Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. April 2009

anzeigen

Regional (81)

Tauziehen um Jugendherberge

Der neue Herbergsleiter Michael Hagel hätte gerne einen Anbau – Stadt und DJH können sich aber nicht einigen
Seit April ist Michael Hagel auch offiziell Leiter der Aalener Jugendherberge. Obwohl die Räume in dem schönen Gebäude im Rohrwang saniert sind, ist noch viel zu tun. Zudem fehlen Zimmer für Seminare, und der Speisesaal ist zu klein. Die Stadt will erst einmal abwarten und denkt weiterhin über einen Neubau nach. weiter

Schwerer Motorradunfall bei Göggingen

Die Landstraße von Göggingen nach Eschach befuhr am Mittwoch gegen Mittag der Lenker eines Traktors mit Anhänger. Ein in gleicher Richtung fahrender Lkw-Lenker überholte diesen. Hinter diesem Lkw überholte ein 51-jähriger Autofahrer ebenfalls noch den Traktor. Beim Wiedereinscheren streifte der Autofahrer mit seinem Pkw Lancia jedoch einen entgegenkommenden

weiter
  • 745 Leser

Schwerer Unfall mit Lastwagen

Schaden in Höhe von 49000 Euro entstand bei einem Unfall auf der Memminger Straße in Giengen am Mittwoch um 10.45 Uhr. Eine 67-jährige Autofahrerin fuhr von der Badstraße nach links auf die Memminger Straße und beachtete dabei nicht die Vorfahrt des von links kommenden Lastzuges. Trotz Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß. Dabei brach ein Teil der Ladung

weiter
  • 240 Leser

Randalierer festgenommen

Ein Anrufer teilte der Polizei am Mittwoch gegen 03.40 Uhr mit, dass er einen Mann beobachtet habe, der einen Streukasten am Altenheim St. Anna umgestoßen habe. Anhand der vom Anrufer angegebenen Beschreibung konnte die Polizei eine tatverdächtige Person in Tatortnähe feststellen. Der Versuch des 20-Jährigen, sich vor der Polizei zu verstecken, scheiterte.

weiter
  • 261 Leser

Dieb in Ellwangen festgehalten

Ein 27-Jähriger steht im Verdacht, einer 82-jährigen Frau am Dienstag gegen Mittag die Tasche entwendet zu haben. Die Frau hatte die Tasche an einem Einkaufswagen im Kaufland angehängt und den Diebstahl zunächst nicht bemerkt. Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Kauflands hatte den Tatverdächtigen beobachtet, als dieser sich der entwendeten Geldbörse entledigen

weiter
  • 323 Leser

Einbruch in Vereinsheim

Unbekannte drangen im Zeitraum von Donnerstag 15 Uhr und Dienstag17.50 Uhr, in Vereinsräumlichkeiten im Dossinger Weg ein, indem sie die Zugangstüre im Erdgeschoss aufbrachen.

Auf der Suche nach Diebesgut brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus einem Lagerraum entwenden sie mehrere Farben und beschmieren die Wände von

weiter
  • 246 Leser

Tempolimit für Lkw

Politiker fordern Sofortmaßnahmen an der B 29 und L 1060
Den lärmgeplagten Anwohnern von B 29 und L 1060 soll vor allem mit Tempolimits schnellstmöglich geholfen werden. weiter
  • 5
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest Am Samstag, 18. April, beginnt um 16 Uhr das Frühlingsfest der Molgebach-Gugga Stödtlen. Versprochen wird Guggamusik vom Feinsten mit Phon-Messungen, 16 Guggamusiken aus nah und fern nehmen teil. Bewirtung, Spiele, eine Händlermeile mit Instrumenten und Zubehör fehlen nicht. Ab 23 Uhr ist ein Monsterkonzert mit über 400 Guggamusikern angesagt. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Österlicher Besinnungstag Am Samstag, 18. April, 9 bis 16 Uhr ,lädt die „action spurensuche“ zu einem österlichen Besinnungstag ins Ellwanger Jeningenheim ein. Eingeladen sind alle Interessierten, die ihren Glauben bewusster im Alltag leben und Kraft schöpfen möchten aus dem Geheimnis der Auferstehung Jesu. Anmeldungen im Pfarramt St. Vitus weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Sonderausstellung endet Nur noch bis Sonntag, 19. April, ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen“ zu sehen. weiter
  • 5
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Abtsgmünd Nicht wie angekündigt in Hüttlingen, sondern in Abtsgmünd ist der Wochen- und Bauernmarkt am Donnerstag ab 14 Uhr. Die Landfrauen Laubach/Leinroden bewirten. weiter
  • 1540 Leser
Kurz und Bündig
Aquarell-Ausstellung Manfred Eigenbrodt stellt vom 17. bis 19. April in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Hüttlingen aus. Vernissage ist am Freitag, 17. April, 20 Uhr. Samstag und Sonntag ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 1771 Leser
Kurz und Bündig
Bäuerliche Wetterregeln Roland Gauermann beleuchtet am Mittwoch, 29. April, von 14.30 bis 16 Uhr die volkskundliche und klimatologische Seite dieser Regeln im Seniorenheim in Hüttlingen. Anmeldung bis spätestens 18. April bei der VHS-Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 1312 Leser
Kurz und Bündig
Bürgergespräch in Seitsberg Die geplante Ortsplatzgestaltung an der Kapelle steht auf der Tagesordnung des Bürgergesprächs am Montag, 20. April, 20 Uhr, in der „Linde“. weiter
  • 1045 Leser
Kurz und Bündig
Marktführung entfällt Am Mittwoch, 15. April, entfällt die Marktführung durch die Grieshaber-Ausstellung „Der Partisan mit der Panflöte“. Die nächste Führung ist am Mittwoch, 22. April, um 11 Uhr in der Rathausgalerie Aalen. weiter
  • 1447 Leser
Kurz und Bündig
Pflegende Angehörige Die Diakonie-Sozialstation bietet in der Jahnstr. 10 einen Gesprächskreis für Pflegende Angehörige zum Erfahrungsaustausch am Mittwoch, 15. April, um 19 Uhr an. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Anmeldung unter Telefon (07361) 564182. weiter
  • 2605 Leser
Kurz und Bündig
Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD lädt am Mittwoch, 15. April, für den gesamten Bereich der Region Ostwürttemberg Mitglieder und Freunde nach Aalen in das Restaurant „Tazero“ in der Stadthalle ein. Um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Bundestagskandidatin Claudia Sünder. Sie stellt die Arbeitsgemeinschaft und ihr Programm vor. weiter
  • 562 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung berät Anton Funk über Rentenfragen. Anmeldung (07361) 31548. weiter
  • 2364 Leser
Kurz und Bündig
„KESS erziehen“ Ab dem 20. April, von 19.30 bis 21.30 Uhr startet wieder ein Kess-Kurs. Er findet im Haus der kath. Kirche, Weidenfelder Str. 12 in Aalen statt. Kursabende sind jeweils montags, am 20. u. 27. April, sowie 4., 11., und 18. Mai. Anmeldeschluss ist der 14. April. Anmeldung und nähere Informationen beim kath. Bildungswerk Ostalbkreis weiter
  • 299 Leser

Jugendliche Musiker fesselten ihr Publikum

Palmsonntagskonzert des KJBO
„Wir zeigen, was wir können.“ nach diesem Motto musizierte das Kreisjugendblasorchester Ostalb, unter der Leitung von Norbert Bausback und Philip Walford beim Palmsonntagskonzert in der Staufenhalle in Plüderhausen. Die 80 talentierten Musiker dieses sinfonischen Ensembles stammen aus 40 Vereinen des Ostalbkreises. weiter
  • 262 Leser

Kein Beruf wie jeder andere

Landwirtschaftsamt und Bauernverband laden zum Infonachmittag aufs Schloss
„Das ist kein Beruf wie jeder andere“, versichert Johannes Strauß, der Geschäftsführer des Bauernverbandes. Deshalb gehen die Landwirte seit einigen Jahren ihren eigenen Weg, verzichten auf die Teilnahme an großen Ausbildungsplatzmessen, wenn es um die Nachwuchswerbung geht. Vom regelmäßigen Infonachmittag auf Schloss Ellwangen – und weiter
  • 346 Leser

Rehm tritt mit 32 Kandidaten an

Norbert Rehm will mit seinen „Aktiven Bürgern“ erneut in den Gemeinderat
Nun ist die Katze aus dem Sack: Norbert Rehm hat trotz der Querelen und der Auflösung der alten Aktive-Bürger-Fraktion eine neue Liste mit 32 Kandidaten beisammen. Mit dem Motto „Der ganz normale Menschenverstand“ will Rehm erneut in den Gemeinderat und den Kreistag einziehen. weiter
Hintergrund: St. Anna-Virngrundklinik

Und das steckt dahinter:

Na, das ging ja nun rasch über die Bühne: Nachdem unsere Zeitung am vergangenen Donnerstag ausführlich von Problemen zwischen Landkreis und Architekt beim Um- und Ausbau der St. Anna-Virngrundklinik berichtet hatte, trafen sich noch am selben Tag beide Seiten und erzielten „eine gütliche Einigung“, wie es im nebenstehenden Text des Landkreises weiter
  • 5
  • 366 Leser

Differenzen ausgeräumt

Bauarbeiten an der Ellwanger Klinik werden fortgesetzt
Wegen juristischer Differenzen mit dem verantwortlichen Architekten war der Ausbau der St. Anna-Virngrundklinik ins Stocken geraten (die SchwäPo berichtete in der vergangenen Woche ausführlich). Dieser Streit wurde nun beigelegt. Darüber informierte das Landratsamt gestern in einer knappen Pressemitteilung. weiter
  • 188 Leser

Helle Kleider und Stiefel helfen

Zecken haben diesmal schon früh Saison – Altfälle machen die Ostalb noch zum Risikogebiet
Nicht die schon wieder. Das mag sich manch einer denken, der sonnige Ostern im Freien verbracht und prompt unliebsamen „Besuch“ mit nach Hause gebracht hat. Zecken sind diesmal früh aus den Startlöchern gekrochen. Ganz offensichtlich haben sie den langen Winter locker weggesteckt. weiter
  • 848 Leser

Themenabend zu Lateinamerika

Bopfingen. Die Junge Union Ries wird am Sonntag, 19. April, um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bopfingen einen Abend zum Thema Lateinamerika veranstalten. Anton Vaas (Politikstudent) wird über El Salvador und Florian Kohnle (Geographiestudent) über Mexiko berichten. Beide haben in den Ländern gelebt. Eintritt frei, um Spenden für ein Hilfsprojekt weiter
  • 237 Leser

Scheunenfest im Juli

Verein Heimatstüble Waldhausen hat in 2009 viel vor
Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins Heimatstüble ging die Vorsitzende Franziska Dambacher auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Der Verein ist mittlerweile von 19 auf 70 Mitglieder gewachsen. Für 2009 ist unter anderem ein Scheunenfest geplant. weiter
  • 228 Leser

Gut aufgestellt

Golfclub Hochstatt will weiter in den Platz investieren
Der Golfclub Hochstatt Härtsfeld-Ries hat im Rahmen seiner Mitgliederversammlung im Landgasthof „Lamm“ auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück geblickt. Der Kapitaldienst sei wie geplant geleistet worden, darüber hinaus habe man in Bewässerungsanlagen für neun Spielbahnen investiert, hieß es. weiter
  • 370 Leser

„Weit, weit weg“ und mitten drin

Traditioneller Frühlingsball der Landfrauen Härtsfeld in Kösingen begeisterte mit vielfältigem Programm
In der schön geschmückten Turn- und Festhalle in Kösingen fand am Ostermontag der traditionelle Frühlingsball der Landfrauen des Bezirks Härtsfeld statt. Schon der Eingangsbereich der Turnhalle war mit farbenfrohen Blumen fantasievoll dekoriert. Die Landfrauen veranstalten ihren Ball alle zwei Jahre und hatten in diesem Jahr wieder ein vielseitiges weiter
  • 589 Leser
Kurz und Bündig
Tagesexkursion Naturschutzgruppe Die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld organisiert an Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, eine Tagesexkursion in das Wurzacher Ried. Infos und Anmeldung bei Jürgen Scharf, Tel. (07367) 4471 (nach 17 Uhr), oder E-Mail: jogibaer62@web.de. weiter
  • 2515 Leser
Kurz und Bündig
Oberbayrische Seenwanderung Die VHS Ostalb bittet in Zusammenarbeit mit dem DRK Elchingen am Donnerstag, 16. April, zum Vortrag mit Herbert Walker. Die Veranstaltung im Härtsfeldhof in Elchingen dauert von 14 bis 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1899 Leser
Zur Person

Friedrich Funk

Neresheim-Schweindorf. Seinen 80. Geburtstag feierte der ehemalige Ortsvorsteher Friedrich Funk. Funk übernahm im Jahr 1952 die elterliche Landwirtschaft, eröffnete einen Wagnerei-Betrieb und später eine Landmaschinenwerkstatt. Im Jahr 1971 wurde Funk in den Ortschaftsrat gewählt und stellvertretender Ortsvorsteher. 1988 übernahm er das Amt des Schweindorfer weiter
  • 268 Leser

Schnelles Internet ist ein Thema

Adelmannsfelden. Der Gemeinderat Adelmannsfelden trifft sich am Donnerstag, 16. April, 20 Uhr zu einer öffentliche Sitzung. Hier auf der Tagesordnung: die Qualität der Breitbandversorgung (schnelles Internet DSL) in den Teilorten Bühler, Stöcken, Haid, Vorderwald und Mittelwald sowie Beratungen über die anzumeldende Bildungspauschale im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramm weiter

Alphornklänge in Dischingen

Dischingen. Die Alphornbläser des Musikvereins Dischingen veranstalten am Sonntag, den 19. April ab 18 Uhr ein Jubiläumskonzert in der Pfarrkirche St. Johann Baptist. Die Gruppe feiert ihr zehnjähriges Jubiläum und besteht zurzeit aus sieben Mitgliedern. Ihr Leiter ist seit der Gründung Günter Maier, der die Jubiläumsgruppe unter anderem bereits jetzt weiter
  • 400 Leser

Gewalt und Aggression

Oberkochen. Im Rahmen einer Projektwoche hat sich die fünfte Klasse der Dreißentalschule mit ihrem Klassenlehrer Hannes Friedlein und der Schulsozialarbeiterin Patrizia Piott dem Thema „Gewalt und Aggression“ gewidmet. Mit Hilfe eines Films, mit Rollenspielen und sozialpädagogischen Übungen, einem Karate- und Klettertraining in der Aalener weiter
  • 431 Leser

Den Sonntag schützen

Maimarkt erst nachmittags beginnen – Kirche verteidigt Position
„Der Sonntagvormittag muss, bei allem Verständnis für wirtschaftliche Zwänge in einer kleinen Kommune wie Oberkochen, von kommerziellen Veranstaltungen freigehalten werden“, heißt es in einer Stellungnahme des evangelischen Pfarramts zum geplanten Maimarkt des Gewerbe- und Handelsvereins. Dieser hat sich dazu noch nicht geäußert, man wolle weiter
  • 468 Leser

Erneuerbare Energie fördern

Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub hat den CDU-Bundestagskandidaten Roderich Kiesewetter im Rathaus empfangen. Im Gespräch betonte dieser, er wolle sich für ein ganzheitliches Infrastrukturkonzept im Wahlkreis einsetzen. Dazu gehörten besser entwickelte Bundesstraßen und ein damit einhergehendes Konzept für die Landesstraßen sowie ein schnelles Internet weiter
  • 230 Leser

Bürgerliste für Aufhausen steht

Bopfingen-Aufhausen. Die Bürgerliste Aufhausen hat für die Wahl zum Ortschaftsrat am 7. Juni ihre Kandidaten nominiert. Es sind: August Engelhardt, Berthold Häußler, Winfried Heindel, Berthold Kaufmann, Wolfgang Müller, Hans Pletka, Eugen Regele, Günter Stang, Helmut Stuber und Florian Vaas. weiter
  • 10790 Leser

Auf der Suche nach Information

Betriebsrat von SHW Automotive will geplante Entlassungen nicht hinnehmen
Gestern trafen sich bei der SHW Automotive GmbH in Wasseralfingen Arbeitnehmervertreter mit der Geschäftsleitung, um auszuloten, wie mit der von Woche zu Woche schlechter werdenden wirtschaftlichen Lage des Automobilzulieferers umzugehen ist. „Wir verhandeln noch nicht über einen Arbeitsplatzabbau“, sagte Roland Hamm, Erster Bevollmächtigter weiter
  • 10
  • 837 Leser

Messe für Menschlichkeit

Bopfingen. „Mit Sicherheit stark“ ist der Titel einer Info-Messe in Bopfingen rund um Gewaltthemen. Die Messe läuft am 26. April von von 10 bis 18 Uhr in der Stauferhalle. Etwa 40 Institutionen machen mit. Das Landratsamt mit Beratungsstellen, Polizei, Krankenkassen, Rechtsanwälte, Psychologen, Einrichtungen der Jugendarbeit, Volkshochschule, weiter
  • 168 Leser

Ausbau des Meizenbaches

Wört Der Gemeinderat Wört trifft sich am Mittwoch, 15. April, 19.30 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Ausbau des Meizenbaches (hier: die Auftragsvergabe), die Gestaltung des Wörter Dorfplatzes (hier: die Vergabe der Abbrucharbeiten) sowie die Beschaffung von neuen Einsatzjacken für die Freiwillige Feuerwehr. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Führungen auf der Kapfenburg Bis zum 27. September haben Besucher jeden Sonntag und an Feiertagen, außer am Ostermontag, immer um 14.30 Uhr die Gelegenheit, Schloss Kapfenburg zu besichtigen. Infos unter www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 1380 Leser
Kurz und Bündig
Häusliche Krankenpflege Die kirchliche Sozialstation St. Elisabeth Lauchheim veranstaltet einen Kurs in häuslicher Krankenpflege am Dienstag, 21. April, und am Donnerstag, 23. April, von 19 bis 21 Uhr. Gertrud Klimm vermittelt an acht Abenden die Grundkenntnisse des Pflegens. Sabine Köstner stellt verschiedene Leistungen der Pflegeversicherung und die weiter
  • 207 Leser

Reges Leben bei den Gartenfreunden

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Unterrombach
Vorsitzender Volker Kunert konnte zahlreiche Mitglieder und als Vertreter des Bezirks Alfred Breitweg begrüßen zur Hauptversammlung der Gartenfreunde Unterrombach. weiter
  • 240 Leser

Taufen am Ostermontag

Ellwangen. Die Osterfeiertage haben in der katholischen Gesamtkirchengemeinde am Ostermontag einen krönenden Abschluss erreicht.In der St. Wolfgangskirche konnten Pfarrer Michael Windisch und Vikar Martin Mayer die Sakramente der Taufe, der ersten Heiligen Kommunion und der Firmung spenden. Drei Erwachsene aus Ellwangen hatten sich dazu entschieden, weiter
  • 165 Leser

Kalenderprojekt und Seifenkisten

Was diese Woche Besonderes im Jugendtreff „Weststadtzentrem“ läuft
Im Jugendtreff „WeststadtZentrum“ finden in den Osterferien noch folgende Veranstaltungen statt, die zusätzlich in den Ferien angeboten werden. weiter
  • 230 Leser

Die Eule schaut in die Zukunft

Hauptversammlung des Fördervereins der Braunenbergschule – Neuer Sprachkurs
Seit Februar bietet der Förderverein „Eule“ der Wasseralfinger Braunenbergschule Sprachkurse für Kinder der 1. Jahrgangsstufe an. Damit soll die Sprachkompetenz erhöht werden und so den Schülern zukünftig ein leichteres Lernen und verständnisvolleres Miteinander ermöglicht werden. weiter
  • 258 Leser

Kindergruppe hat Plätze frei

Aalen. Jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr trifft sich die betreute Kindergruppe „Zipfelmützen“ im Haus der Jugend Aalen. Für die Sechs- bis Neunjährigen stehen Aktivitäten wie Basteln, Kochen, Werken, Spielen, Backen und Aktionen im Freien auf dem Programm.Die Kursgebühr beträgt von April bis Juli 22 Euro (18 Euro mit Familienpass), Anmeldung weiter
  • 244 Leser

„Esspresso“ sang geistliche Stücke

Aalen. Vor Ostern hat der „EspressoChor“ aus Hüttlingen nicht nur die Patienten der Reha-Klinik und Bewohner des Samariterstifts mit seinem Gesang in den Bann gezogen. Viele Gäste und Angehörige nutzen die Gelegenheit, sich von dem Chor in die Karwoche einzustimmen. Die Sänger und Sängerinnen unter der Leitung von Matthias Habrom präsentierten weiter
  • 159 Leser

Ereignisreiches Keglerjahr

Hauptversammlung Sportkegelclub Glück Auf Wasseralfingen
Von Erfolgen und Misserfolgen wurde berichtet bei der Jahreshauptversammlung des Sportkegelclubs Glück Auf Wasseralfingen im Aalener „Löwenbräukeller“. Alle Vorstandsposten konnten besetzt werden. weiter
  • 1
  • 214 Leser

Neuer Platz für kleinere Kinder

In Wasseralfingen saniert die Stadt den Spielplatz in der Lilienstraße im Wohngebiet Braunenberg
Der Kinderspielplatz in der Wasseralfinger Lilienstraße wird zurzeit neu hergerichtet. Das Grundstück wird neu gestaltet, neue Spielgeräte werden aufgebaut. Bis Ende Mai soll alles fertig sein. weiter
  • 1
  • 270 Leser

Freie Wähler gerüstet

Freie Wähler Ostalbkreis haben Kreistagswahlliste komplett
Die Wählervereinigung „Freie Wähler im Ostalbkreis“ hat ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. Der Fraktionsvorsitzende Bürgermeister Peter Traub unterstreicht die Eigenständigkeit der Freien Wähler und er nimmt Stellung zur Trennung von der FDP. weiter
  • 648 Leser
Polizeibericht
Geschlagen und verletztEssingen. In der Baindtstraße kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein 24-jähriger Mann, der laut Polizeiangaben unter Alkoholeinwirkung stand, hatte einen Beteiligten nach einem Wortgefecht durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt. Einem weiteren Beteiligten trat weiter
  • 261 Leser

Zeichen der Liebe

Die Kreisform des Ringes verkörpert die Unendlichkeit
»Ob aus Gold, Silber, Platin oder Titan – sandmatt, gebürstet oder poliert – Eheringe sind nicht nur das Symbol für immer währende Verbundenheit und Liebe, sondern sie sind auch edle Schmuckstücke, die möglichst persönlich gestaltet sein sollen. Hoch im Kurs stehen klare, schlichte Designs, die keiner Mode unterworfen sind und gerade durch weiter
  • 214 Leser
Es grünt so grün, wenn Essingens Blüten blühen . . . Über Nacht ist er gekommen, der Frühling, und hat nun auch hier zwischen Aalen und Essingen die Blüten aus ihren Knospen getrieben. Im Hintergrund erkennt man das Interkommunale Gewerbegebiet Dauerwang, das bereits auf Essinger Gemarkung liegt. Nur wenige hundert Meter entfernt, sozusagen im Rücken weiter
  • 111 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Annemarie Dorothea Schnaidt, Hohenrainweg 7, zum 85., und Friederike Eiberger, Hallgarten 18, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lydia Bauer, Hohenstaufenstr. 3, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Martha Heldt, Hölderlinstr. 13, zum 81., Hermann Haas, August-Hirsch-Str. 6, zum 80. Geburstag.Westhausen. Irma Faul, Dalkinger Str. 18, zum 95. weiter
  • 264 Leser

Seniorenbegegnung sehr beliebt

Hauptversammlung des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung
Die Seniorenbegegnungsstätte Essingen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vielfältige Veranstaltungen werden hier abgehalten. Das berichtete Brigitte Meck, Vorsitzende des Fördervereins, bei der Hauptversammlung. weiter
  • 207 Leser

„Das Leben und die Musik“

Ellenberger Musikverein begeistert beim Konzert in der Pfarrkirche „Zur Schmerzhaften Mutter Gottes“
Der Ellenberger Musikverein wurde vor 80 Jahren gegründet. Passend zu diesem Jubiläum und zum Abschluss des diesjährigen Osterfestes luden die Musiker zu einem Konzert in die Pfarrkirche „Zur Schmerzhaften Mutter Gottes“. Hierbei begeisterte die Blasmusikkapelle das Publikum unter ihrem neuen musikalischen Leiter Ewald Kurz. weiter

Die Gewinner der Preisrätsel sind ermittelt

Abtsgmünder Leistungsschau
Rund 8000 Besucher hatte die Leistungsschau des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsvereins im März in die Kochertalmetropole gezogen. Die Preisträger der verschiedenen Gewinnspiele sind ermittelt. weiter
  • 382 Leser

Zehnjähriger wieder zu Hause

Heidenheim. Das mysteriöse Verschwinden eines zehnjährigen Jungen, der am späten Sonntagabend von der Polizei mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber gesucht worden war, hat sich aufgeklärt. Nach Angaben der Polizeidirektion Heidenheim hatte sich der in Bolheim wohnhafte Junge zusammen mit seinen Eltern am Ostersonntag bei einem Besuch in weiter
  • 343 Leser

Gut verpackt

Vielen Dank, liebe EU-Kommissare, vielen Dank auch, liebe Wettbewerbshüter in Brüssel. Sie haben uns Verbrauchern mal wieder gezeigt, was wir eigentlich wollen: Kleinere Verpackungen! jawoll, ich will die Milch künftig auch im 83,56 ml-Karton kaufen können. Und ich danke Ihnen, liebe Verbraucherschützer der Europäischen Union, dass ich dafür genau so weiter
  • 382 Leser

Fastenessen auch 2010

Kolpingsfamilie Aufhausen bestätigt seine Führungsriege
Von einem bescheidenen Jahr ohne größere Herausforderungen wurde bei der Generalversammlung der Kolpingsfamilie Aufhausen im Sitzungszimmer des katholischen Pfarramtes berichtet. weiter
  • 121 Leser
Kommentar

...und die EFL?

Zugegeben: Nicht wenige warten schon lange darauf, dass Gisela Mayer endlich das Handtuch wirft. Lange Zeit schien ihr Beitrag zu Ratssitzungen ja vornehmlich darin zu bestehen, die Geduld von Räten und Verwaltung mit kleinlichen und immer wieder denselben Beschwerden, Forderungen und Histörchen zu strapazieren.In den letzten Jahren nahm sich Gisela weiter
  • 5
  • 290 Leser

Gisela Mayer nicht mehr dabei

Nach dem schlechten Ergebnis der EFL bei der letzten Kommunalwahl ist nun offenbar endgültig Schluss
Gisela Mayer, respektive ihre „Ellwanger Frauenliste“ (EFL), hat für die Gemeinderatswahl 2009 keine Kandidatenliste eingereicht. Damit endet nach 28 Jahren das Kapitel EFL recht sang- und klanglos. Die 77–jährige Stadträtin will sich dazu derzeit nicht äußern. weiter
  • 5
  • 727 Leser

Schwarz bleibt Vorsitzender

Generalversammlung des Gesangsvereins Dankoltsweiler
Bei der jüngsten Generalversammlung des Gesangsvereins Dankoltsweiler standen Mitgliederehrungen und Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Josef Schwarz wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 233 Leser
Der letzte Schornstein in Bopfingen fällt. In seiner jüngsten Sitzung hat der Bopfinger Gemeinderat dem Antrag auf Abbruch, den die Firma Henkel für das Bauwerk in der Kirchheimer Straße 9 gestellt hat, zugestimmt. „Es ist schade, das ist der letzte Schornstein in Bopfingen, inzwischen vielleicht schon so etwas wie ein Wahrzeichen für die Stadt“, weiter
  • 349 Leser

Intersport kicker-Fußballcamp in Pflaumloch

In den Pfingstferien, vom 12. bis 14. Juni 2009, macht das Intersport kicker Fußballcamp in Pflaumloch Station. In Kooperation mit dem FC Pflaumloch können 80 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahre dribbeln, tricksen und Tore schießen wie ihre Vorbilder. Jedes Kind erhält ein Camptrikot mit Hose und Stutzen, Ball, Cap, Trinkflasche und Erinnerungsmedaille. weiter
  • 201 Leser

Der Wilde Westen auf dem Härtsfeld

Westhausen. Die Jugendtreffs Abtsgmünd, Westhausen und Mutlangen veranstalten vom 24. bis zum 31. Mai ein Abenteuerzeltlager auf dem Jugendzeltplatz im Freibad in Neresheim-Kösingen. Insgesamt 50 Jugendliche im Alter zwischen acht und 15 Jahren können dabei sein. Neben Spiel-, Sport- und Bastelaktionen gibt’s alles, was in einem Zeltlager nicht weiter
  • 155 Leser

Geld für Schule

Kirchheim tauscht Fenster in der Alemannenschule aus
Der Gemeinderat Kirchheim hat in seiner jüngsten Sitzung über die Verwendung der Bildungspauschale aus dem Konjunkturprogramm II entschieden. Demnach werden die 58 000 Euro, die Kirchheim erhält, für den Austausch von Fenstern in der Alemannenschule verwendet. weiter
  • 272 Leser

Neue Mitglieder gewonnen

Kolpingsfamilie Westhausen überreicht bei Hauptversammlung Spenden
Der bis auf den letzten Platz besetzte Pfarrstadel bei der Jahreshauptversammlung war Ausdruck dafür, welch lebendige und engagierte Gemeinschaft die Westhausener Kolpingsfamilie ist. weiter
  • 413 Leser

Wahlausschuss tagt heute

Lauchheim. Zur Prüfung der eingegangenen Wahlvorschläge für die Gemeinderatswahl und die Ortschaftsratswahlen Hülen und Röttingen findet heute, um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses in Lauchheim statt. weiter
  • 2181 Leser
Zur Person

Maria Hauber

Rainau-Dalkingen. Eine illustre Gästeschar fand sich am vergangenen Mittwoch zum 100. Geburtstag von Maria Hauber im Waldkrankenhaus Dalkingen ein, darunter auch Anton Hauber, der 95 Jahre alte Bruder der Jubilarin.Der Frauenbund Dalkingen, in welchem Maria Hauber seit 57 Jahren Mitglied ist, war durch Hildegard Jäckel, Agnes Schmid und Gerti Vogt vertreten. weiter
  • 175 Leser
Falls Sie Ihren Heißluftballon suchen, wir haben ihn am Ostersonntag gegen 19 Uhr über Espachweiler gesehen“, schrieb uns Familie Eberhard Burger. Wir bedanken uns für das schöne Foto und den Tipp – wir hatten ihn schon vermisst... weiter
  • 190 Leser

Schranken vorm Tunnel

Für den Rombachtunnel gibt es neue Sicherheitsvorschriften
Vier neue Schranken gibt es vor den Zufahrten zum Rombachtunnel. Bei einem Brandalarm schwenken sie vollautomatisch in die Straße und blockieren den Verkehr. Verantwortlich dafür ist eine neue Vorschrift für Tunnel in dieser Größenordnung. weiter
  • 3
  • 824 Leser

Kandidaten der „Aktiven Bürger“

Ellwangen. Die 2004 vom Aalener Stadtrat Norbert Rehm ins Leben gerufenen „Aktiven Bürger“ schicken für den Wahlkreis III (Ellwangen) und den Wahlkreis IV (Virngrund) die folgenden Kandidaten für die Kreistagswahlen ins Rennen: Paul Kling (Unternehmer aus Aalen), Norbert Rehm (Diplom-Kaufmann aus Aalen), Gaetano Marino (Gastronom aus Aalen), weiter
  • 323 Leser

Forum zu Demenzpflege

Im Gutenberg-Kasino am Donnerstag, 23. April
Vor einem knappen Jahr ist die Reform der Pflegeversicherung in Kraft getreten. Leistungen für Menschen mit Demenz sind seither verbessert. Informationen zu Demenz, Einstufung, Begutachtung und die Abfrage von Leistungen der Pflegekasse bietet ein Forum im Gutenberg-Kasino der SchwäPo am Donnerstag, 23. April, um 18.30 Uhr. weiter
  • 277 Leser

Dickes „Osterei“ für Bukarester Straßenkinder

Im Jahr 2005 führten der frühere Europa-Abgeordnete Menrad , Gerlinde Michelfelder aus Schwäbisch Hall und Annemarie Klauck aus Ellwangen eine Reisegruppe nach Bukararest. Dort trafen sie eine junge Schwäbisch Hallerin bei einer aufopfernden Arbeit: Ruth Zenkert kümmert sich hier um die teils verwahrlosten, elternlosen und oft auch kranken Straßenkinder. weiter

Vorösterlicher Besuch im Heim

Ellwangen. Am vergangenen Mittwoch feierte die Diakoniegruppe Ellwangen mit den Bewohnern des Altenheimes St. Anna die Passionsandacht in der dortigen Hauskapelle. Zuvor überreichte die Gruppe mit „Gegacker“selbst gebastelte Hühner im Nest für die Gemeinschaftstische, die Freude auf die Gesichter aller zauberten. weiter
  • 170 Leser
Ellenberg. In der jüngsten Ellenberger Gemeinderatssitzung hat Bürgermeister Rainer Knecht darüber informiert, dass aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum jeweils 20 000 Euro in zwei private Baumaßnahmen fließen werden. Somit könnten jetzt innerörtliche Baulücken geschlossen werden.Aus dem Konjunkturpaket II ständen der Gemeinde 48 000 Euro zu, weiter

Seit Korea ist er viel ruhiger

Leute heute (191): Dr. Raymund Heinen, Geschäftsführer Produktion (COO) bei Carl Zeiss Vision International
Besser sein. Jeden Tag ein bisschen mehr. Mehr erreichen als alle anderen. Und immer etwas Neues. Das Antriebsrad von Dr. Raymund Heinen dreht sich schnell, verdammt schnell. Seit einem knappen Jahr ist der gebürtige Belgier als Geschäftsführer Produktion (COO) drittes Mitglied in der Geschäftsführung von Carl Zeiss Vision International. weiter
  • 540 Leser

Favorit ist ein Weg durch den Wald

Beim Ausbau des Kocher-Jagst-Radweges zwischen Algishofen und Fach wurde eine Strecke festgelegt
Die Welt hat sie wieder, die Fahrradfahrer. Der Schnee ist weg, die Felgen der Zweiräder poliert, es kann losgehen. Auch auf dem Kocher-Jagst-Radweg fahren die Radler von nah und fern eigentlich ganz gerne. Allerdings ist das zwischen Fach und Untergröningen gar nicht so ungefährlich, weil dort der Radweg direkt an der B 19 entlang auf einem schmalen weiter
  • 651 Leser

Regionalsport (8)

Rainer Kraft war gestern als Cheftrainer in der Scholz-Arena

„Wenn ich nicht überzeugt wäre, dass wir es schaffen können, würde ich dieses Amt gar nicht erst antreten“, sagt Rainer Kraft, als er gestern bei den Stuttgarter Kickers als Nachfolger von Edgar Schmitt vorgestellt wurde. Schmitt, der noch zu Saisonbeginn auf der Trainerbank des VfR Aalen saß, hat gestern seinen Rücktritt in Degerloch bekannt weiter
  • 330 Leser

Kalentieva in Frühform

Mountainbike, Weltcup: Beim ersten Rennen holt die Wasseralfingerin gleich Silber
Beim ersten Weltcup der Saison konnte sich die in Wasseralfingen lebende Profi-Mountainbikerin Irina Kalentieva die Silbermedaille sichern. Dabei ließ sie sich auch von der langen Reise nicht aus der Ruhe bringen: Gefahren wurde in Pietermaritzburg in Südafrika. weiter
  • 5
  • 257 Leser

Später Ausgleich

Frauenfußball, Oberliga: Kirchheim spielt 2:2
Die kämpferische Leistung der Kirchheimer Fußballerinnen wurde mit dem Ausgleich kurz vor Schluss belohnt. Die Partie gegen VfL Munderkingen endete 2:2. weiter
  • 181 Leser

Sportmosaik

Für den VfR Aalen hat sich die Fahrt nach Braunschweig nicht gelohnt. Wieder mal. Denn das 0:2 bei der Eintracht war gleichzeitig das 14. Auswärtsspiel in Folge, das die Elf von Trainer Petrik Sander nicht gewonnen hat. Oder: Nur einmal waren die Ostälbler in der Dritten Liga siegreich – am ersten Spieltag beim 2:1 in Sandhausen. Immerhin: Vier weiter
  • 460 Leser

„So wird’s ganz, ganz schwer“

Stimmen zum Spiel
Karl Valentin, Schiedsrichter: „Der Spieler Christian Alder kam von hinten in die Beine – deshalb die rote Karte.“ Christian Alder, VfR-Kapitän: „Es war mein erstes Foul im Spiel, deshalb ist die rote Karte maßlos überzogen. Wir müssen uns den Vorwurf gefallen lassen, dass das zu wenig war. Wir müssen unsere Chancen endlich weiter
  • 624 Leser

Mit Auswärtssieg beschenkt

Fußball, B-Junioren
Die B-Junioren des Juniorteams Aalen feierten das Osterfest mit einem 4:2-Auswärtssieg beim VfL Herrenberg. Dabei taten sie sich aber lange Zeit schwer. weiter
  • 120 Leser

Neuauflage der Pokalvergabe

Tischtennis, Bezirkspokalfinale der Herren am Freitag
Am Freitag um 20.15 Uhr wird das Finale um den Tischtennis-Bezirkspokal der Herren in Neunheim ausgetragen. Für das Duell haben sich die Landesligamannschaft vom TV Unterkochen und die Bezirksligamannschaft vom TTC Neunstadt qualifiziert. Beide Mannschaften hatten in den Vorspielen schon sehr starke Teams als Gegner: Unterkochen hat zum Beispiel den weiter
  • 158 Leser

Überregional (92)

'Eine Tat der Stille'

Keine heiße Spur im Eislinger Vierfachmord - Ermittlungen im Nachbarort
Jetzt setzt die Polizei auf die Hilfe von Anton und Emma: Im Fall des Eislinger Vierfachmords haben zwei Spürhunde die Beamten auf eine neue Spur gebracht. Gesucht wurde gestern vor allem nach der Tatwaffe. weiter
  • 324 Leser

'Terrortyp' droht im Internet mit Amoklauf

Milde Strafe vor dem Amtsgericht Heilbronn - Polizei schickt Rechnung über 11 000 Euro
Ein weiterer Trittbrettfahrer hat wegen einer Amokdrohung eine milde Strafe vom Gericht bekommen. Die Rechnung der Polizei wird ihn mehr belasten. weiter
  • 280 Leser

14-jähriger Messerstecher festgenommen

Nach einer Messerattacke auf einen 18-Jährigen in Aulendorf (Kreis Ravensburg) ist der Angreifer verhaftet worden. Der Verdächtige ist erst 14, er soll nach einer Auseinandersetzung unter rivalisierenden Jugendbanden am Karsamstag dem hilflos auf dem Boden Liegenden mit einem Springmesser mehrmals in den Rücken und in den Oberschenkel gestochen haben, weiter
  • 292 Leser

500 Euro für jedes Kind

Sozialbündnis fordert einheitliche Grundsicherung
500 Euro im Monat als Grundsicherung für jedes Kind in Deutschland fordert ein Bündnis von Sozialverbänden und Wissenschaftlern. Das Bundesfamilienministerium reagiert zurückhaltend. weiter
  • 255 Leser

70 Meter in die Tiefe gestürzt

Nach Brückeneinsturz sterben mindestens acht Menschen
Beim Einsturz einer Fußgängerbrücke im Hochland von Peru sind Dutzende Kinder und ihre Lehrer 70 Meter in die Tiefe gerissen worden. Mindestens acht Menschen wurden nach Behördenangaben getötet. Auf der Brücke befanden sich zum Unglückszeitpunkt fast 80 Menschen. Sie stürzten in ein ausgetrocknetes Flussbett. Die Leiterin der Gesundheitsbehörde der weiter
  • 402 Leser

Absage an neue Verfassung

CDU und FDP lehnen Münteferings Vorschlag ab
SPD-Chef Franz Müntefering stößt mit seinem Vorschlag für eine neue gesamtdeutsche Verfassung auf breiten Widerstand. Der stellvertretende Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU), sagte, es sei Unsinn, wenn Müntefering den Ostdeutschen einreden wolle, 'sie hätten als Staatsbürger nicht die gleichen Rechte'. Der Geschäftsführer der weiter
  • 356 Leser

Affe stiehlt Handy und zerlegt es

Tier griff schon mehrfach nach Eigentum der Zoobesucher
Tierisches Pech für den Besucher des kleinen Zoos in Westerhausen (Sachsen-Anhalt): Als der junge Mann mit seinem Handy vor dem Affengehege Bilder machen wollte, griff eines der Tiere durch die Gitterstäbe und riss ihm sein Telefon aus der Hand. Und da der Affe Gefallen an seinem neuen Spielzeug fand, zerlegte er es fein säuberlich in seine Einzelteile, weiter
  • 391 Leser

Aigner verbietet Gen-Mais

Umweltschützer sind zufrieden - US-Konzern prüft rechtliche Schritte
Aus für den Gen-Mais: Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat den Anbau verboten. Die EU-Kommission behält sich einen Einspruch vor. weiter
  • 284 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele FC Bayern - FC Barcelona 1:1 (0:0) FC Bayern: Butt - Lell, Lucio, Demichelis, Lahm - van Bommel, Ottl - Sosa (78. Altintop), Ribery, Zé Roberto (78. Borowski) - Toni. FC Barcelona: Valdés - Daniel Alves, Puyol, Piqué, Abidal - Yaya Touré, Xavi, Keita - Messi, Eto'o, Iniesta (78. Hleb). Tore: 1:0 Ribery weiter
  • 368 Leser

Aufstieg rückt näher

2. Liga: Dutt warnt Freiburg vor Euphorie
Beim SC Freiburg steht die Ampel für eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga auf Grün. Als die Freiburger dem Traum einen Schuss mehr Realität verliehen hatten, zeigte Matchwinner Ivica Banovic seine Tätowierung. 'Jetzt ist deine beste Zeit', steht auf dem Oberarm des Kroaten - und die Worte wirkten auch wie eine Aufforderung für den eigenen Klub, der weiter
  • 256 Leser

Ausgaben für Werbung schrumpfen

Die Ausgaben für klassische Werbung sind im ersten Quartal um 2,5 Prozent auf 4,7 Mrd. EUR gesunken. Großer Verlierer im Kampf um die Reklamegelder sind die Publikumszeitschriften mit einem Rückgang von mehr als 14 Prozent auf 798 Mio. EUR. Die Fernsehwerbung verbuchte einen Rückgang von 2,7 Prozent auf 2 Mrd. EUR, wie die Analysefirma Nielsen Media weiter
  • 504 Leser

Bankenexperten sind eher zurückhaltend

Die guten Zahlen, die US-Banken Wells Fargo und Goldman Sachs vorgelegt haben, sind aus Sicht von Branchenkennern noch kein Grund für eine Entwarnung. Viele verweisen auf noch unbestätigte Erwartungen des Internationalen Währungsfonds. Der rechnet offenbar damit, dass sich die Summe von Giftpapieren gegenüber früheren Schätzungen auf 4 Billionen Dollar weiter
  • 449 Leser

Bloß nicht von Sieges-Party reden

Eisbären Berlin könnten im vierten Finalspiel alles klar machen
Die Eisbären-Fans rüsten für die vierte deutsche Eishockey-Meisterschaft, doch Trainer Don Jackson warnt vor den Düsseldorfer Stehaufmännchen. Die Meisterschaft sei noch lange nicht in trockenen Tüchern. weiter
  • 353 Leser

Bund verlängert Garantien

Hypo Real Estate erhält mehr Zeit für Lösung der Probleme
Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) bekommt im Kampf um sein Überleben mehr Zeit. Der Finanzmarktstabilisierungsfonds Soffin habe seine Garantien in Höhe von 52 Mrd. EUR bis zum August verlängert, teilte die HRE in München mit. Die Verlängerung war erforderlich, weil ein Teil der Garantien zum 15. April ausläuft. Bei den 52 Mrd. EUR handele weiter
  • 394 Leser

CD-TIPP: Mitreißendes aus Indien

Der stetig wachsenden Beliebtheit von Bollywood-Filmen in Europa ist es zu verdanken, dass indische Musik in unseren Breiten längst verbreitet ist und vielen nicht mehr fremd in den Ohren klingt. Zu den farbenfrohen indischen Streifen gehören immer auch mitreißende Tanzstücke und große Balladen, gern im Duett gesungen. Auf dem abwechslungsreichen Sampler weiter
  • 352 Leser

Das Wunder bleibt aus

1:1 gegen Barcelona - Bayern verabschieden sich aus der 'Königsklasse'
Nein, es gab kein Wunder gestern in München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister ist im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona ausgeschieden. Ein 1:1 im Rückspiel war viel zu wenig. weiter
  • 248 Leser

Dax dreht nach negativem Auftakt ins Plus

Der deutsche Aktienmarkt tendierte trotz nicht all zu gut ausgefallenen US-Konjunkturdaten freundlich. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte erneut über die Marke von 4500 Punkten, konnte aber seine Tageshöchstkurse nicht halten. Für Stimmung sorgten zunächst die überraschend guten Goldman-Sachs-Zahlen, die den Finanzwerten Auftrieb gaben. Neue US-Konjunkturdaten weiter
  • 465 Leser

Demonstranten in Bangkok geben auf

Die gewaltsamen Proteste gegen die Regierung in Thailand sind vorerst zu Ende. Nachdem die Armee die im Regierungsviertel Bangkoks verschanzten Demonstranten über Nacht einkesselte und ultimativ zum Abzug aufforderte, gaben sie ihren Protest gestern auf. Unter den Augen der bewaffneten Soldaten, die mit Panzerfahrzeugen an die Barrikaden herangefahren weiter
  • 272 Leser

Der Erfolg der Enttäuschten

Rad: Das ungewöhnliche Cervelo-Team sorgt für Aufsehen
In Krisenzeiten sind neue Wege gefragt: So soll für das Cervelo-Team nicht der Erfolg zählen, sondern die Verbesserung des Materials. Damit ist Heinrich Haussler an die Spitze der Weltrangliste gestürmt. weiter
  • 297 Leser

Die Formel 1 macht weiter Theater

Der Internationale Automobil-Verband (Fia) gibt sich wieder alle Mühe, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Entscheidung im Diffusor-Streit der Formel 1 ist zwar gestern gefallen, verkündet wird sie aber offiziell erst heute. Die Teams werden bei ihrer Ankunft in China damit konfrontiert. Winken die Richter die umstrittene Variante des hinteren weiter
  • 313 Leser

Die meisten Deutschen verstehen Behördenbriefe nicht

Schuld sind umständliche Sätze und unerklärte Fachbegriffe - Nicht abhängig von der Bildung
Die große Mehrheit der Deutschen versteht die Sprache in Behördenbriefen nicht. 86 Prozent gaben in einer repräsentativen Studie an, Schwierigkeiten mit dem Beamtendeutsch in den Schreiben von Ämtern, Gerichten und Anwaltskanzleien zu haben, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden (Hessen) mitteilte. Als Grund hätten viele umständliche weiter
  • 393 Leser

Die sieben Kategorien der Sperrzeiten

Das Sozialgesetzbuch III kennt im Paragraphen 144 sieben 'rechtlich definiert Anlässe' für so genannte Sperrzeiten, in denen der Arbeitslose 'unter bestimmten Voraussetzungen' kein Geld bekommt. Wer seine Arbeit selber aufgibt, muss in der Regel zwölf Wochen ohne finanzielle Unterstützung auskommen. Zunächst drei Wochen sitzt auf dem Trockenen, wer weiter
  • 499 Leser

Doppelgänger gesucht

Das Merkspiel Memory gibt es seit 50 Jahren - Meistens gewinnen Kinder gegen Erwachsene
Quadratisch, einfach, gut: Memory kennt jeder. Das Merkspiel mit den Doppelmotiven soll vor allem Kinder ansprechen, ist aber auch bei Erwachsenen beliebt. Obwohl der Nachwuchs meistens gewinnt. weiter
  • 398 Leser

Eine Fundgrube für historische Fotografien

Fidel Castro 1972 bei der Besichtigung der Staatsgrenze der DDR zu Westberlin, eine Schulaufführung des Sohnes von Willy Brandt 1972, Joseph Goebbels 1937 mit Leni Riefenstahl bei der Besichtigung der Vorarbeiten für den Olympia-Film: Für Liebhaber und Besitzer historischer Fotografien gibt es eine neue Adresse im Internet. Der Hamburger Galerist und weiter
  • 231 Leser

ENBW verteuert Strom deutlich

Aufschlag für Privatkunden von 7,5 Prozent - Gas wird billiger
Kunden der Energie Baden-Württemberg müssen vom 1. Juli an 7,5 Prozent mehr für Strom bezahlen. Der Gastarif verbilligt sich allerdings zumindest außerhalb der Heizperiode um 5 Prozent. weiter
  • 426 Leser

Finanzielle Hilfe nach Einkommenslage gestaffelt

Aktuell werden Kinder je nach Erwerbslage ihrer Eltern vom Staat finanziell ungleich gefördert. Kinder von Erwerbslosen und Geringverdienern beziehen je nach Alter Sozialgeld von 211 bis 281 Euro pro Monat. Kinder von Erwerbstätigen mit unteren und mittleren Einkommen erhalten zwischen 164 Euro (für das erste und zweite Kind) und 195 Euro (für das vierte weiter
  • 383 Leser

Führerschein mit 17 Jahren begehrt

Fast 33 000 Jugendliche in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr den neuen Führerschein mit 17 erworben. Die Nachfrage für die Erlaubnis zum Autofahren schon ab dem 17. Lebensjahr unter Begleitung sei groß, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) ein Jahr nach Beginn des Modellversuchs in Stuttgart. 'Bei weiterhin positiven Erfahrungen ist die weiter
  • 368 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 414 434,20 Euro Gewinnklasse 2 712 783,70 Euro Gewinnklasse 3 38 184,80 Euro Gewinnklasse 4 2175,80 Euro Gewinnklasse 5 126,80 Euro Gewinnklasse 6 29,90 Euro Gewinnklasse 7 17,90 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 070 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 6810,30 Euro Gewinnklasse 2 225,70 Euro weiter
  • 353 Leser

Goldman Sachs startet gut

US-Investmentbank verbucht Milliardengewinn im ersten Quartal
Mit Goldman Sachs hat die zweite US-Großbank nach Wells Fargo überraschend gute Quartalszahlen vorgelegt. Zumindest an der Wall Street sind die Experten erleichtert und hoffen auf eine Trendwende. weiter
  • 442 Leser

Halbfinal-Duell auf Augenhöhe

Friedrichshafener Volleyballer müssen gegen SSC Berlin ran
Gegen den Finalgegner von 2008 stellt sich der deutsche Volleyball-Champion VfB Friedrichshafen im Play-off-Halbfinale auf ein hartes Stück Arbeit ein. 'Beide Mannschaften sind auf Augenhöhe', sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu vor dem ersten Aufeinandertreffen mit Vizemeister SCC Berlin heute (20 Uhr) in Friedrichshafen. 'Da lässt sich kein klarer weiter
  • 346 Leser

Hauks Frau lässt sich scheiden

'Schmutzkampagne' gegen Agrarminister mit Folgen
Agrarminister Peter Hauk galt bisher eher als farblos. Jetzt treibt er es für manchen Parteifreund eher zu bunt. Seine Frau reichte die Scheidung ein. weiter
  • 473 Leser

Hilfe für angeschlagene Mittelständler

Hilfe in der Krise: Baden-Württembergs Wirtschaftsministerium hat ein Programm mit 550 000 EUR für kleinere und mittelgroße Unternehmen aufgelegt. Mit dem Geld soll die Krisenberatung verstärkt werden. Nach Angaben des Ministeriums können damit bis zu viertägige Unternehmensprüfungen finanziert werden, um etwa Gespräche mit Banken vorzubereiten und weiter
  • 552 Leser

Hillsborough-Stadion als tödliche Falle

Heute gedenkt England der größten Katastrophe seiner Sportgeschichte: 1989 starben 96 Fans
Heute finden in England Erinnerungsfeiern an die größte englische Fußball-Katastrophe statt. Im Hillsborough-Stadion von Sheffield starben vor 20 Jahren 96 meist jugendliche Fans. Hunderte wurden schwer verletzt. weiter
  • 335 Leser

HINTERGRUND: Kinderköpfe ticken anders

Das Merkspiel Memory hat in seiner 50-jährigen Geschichte vor allem eines gezeigt: Fast immer gewinnen Kinder. Warum das so ist, erklärt Susanne Wilpers, Psychologin an der Hochschule Heilbronn: 'Bei Kindern wächst das Gehirn sehr schnell', erklärt die Professorin, die auch Gedächtnistraining unterrichtet. Das Gehirn eines Dreijährigen sei etwa schon weiter
  • 390 Leser

HIV und Aids

Eine HIV-Infektion kann zum Ausbruch des 'Acquired Immune Deficiency Syndrome' (Aids) führen, einer bis heute unheilbaren schweren Störung des menschlichen Immunsystems. Die HI-Viren lösen eine massive Verminderung der so genannten T-Helferzellen im Blut aus. Selbst an sich harmlose Infektionen können dann tödlich enden. Experten zufolge werden rund weiter
  • 400 Leser

Hochschulen können Gebühren auch erlassen

Nicht alle werden bei den Studiengebühren - 500 Euro jedes Semester - zur Kasse gebeten. Es gibt Ausnahmen, nicht zahlen müssen: Studierende, die zwei oder mehr Geschwister haben, von denen zwei keine Befreiung nach dieser Vorschrift in Anspruch nehmen oder genommen haben (Geschwisterregelung). Studierende während eines Urlaubs- oder Praxissemesters weiter
  • 348 Leser

Im Himmelbett lag das Geld auf der hohen Kante

Volkskundliche Ausstellung über Nachtrituale und Schlafsitten der Ahnen im Heimatmuseum von Münchingen
Mit den Schlafsitten der Ahnen befasst sich eine Ausstellung in Münchingen. Sie gibt aufschlussreiche Einblicke in frühere Nachtrituale. weiter
  • 328 Leser

Insolvent trotz Finanzinvestors

Märklin, Hertie, Woolworth - alle drei sind 'Private-Equity-Firmen'
Immer häufiger gehen in Deutschland Unternehmen pleite, die sich in Händen von Finanzinvestoren befinden. Doch Experten warnen davor, die 'Heuschrecken' pauschal zu verurteilen. weiter
  • 516 Leser

Jeder dritte Haushalt fährt ein neues Auto

Die Mehrheit der Baden-Württemberger fährt gebrauchte Autos. 2008 besaßen die Menschen in 2,7 Mio. der insgesamt 5 Mio. Haushalte mindestens ein Auto aus zweiter Hand, teilte das Statistische Landesamt mit. Einen Neuwagen hatten rund 1,6 Mio. Haushalte. Ob wegen der Umweltprämie die Zahl der Gebrauchten stark abnehme, sei noch nicht auszumachen, sagte weiter
  • 437 Leser

Kaufhauskette Woolworth pleite

US-Händler eröffnete erste Filiale in Deutschland im Jahr 1927
Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts hatte die Idee eines Billigkaufhauses in Deutschland Fuß gefasst. Doch jetzt geht der Warenhauskette Woolworth finanziell die Puste aus. Sie hat Insolvenz angemeldet. weiter
  • 566 Leser

Kaum Gebühren-Profs

Mit dem Geld der Studenten werden nur wenige Dozentenstellen bezahlt
Professoren mit Studiengebühren bezahlen? Die Hochschulen im Land zeigen dem Minister bei dieser Finanzierungsidee die kalte Schulter. Grund: Ihnen fehlt wegen der neuen Geschwisterregelung das Geld. weiter
  • 272 Leser

Kein Erfolg mit Klagen vor Verwaltungsgerichten

Seit es die Studiengebühren in Baden-Württemberg gibt, sind sie heftig umstritten. Musterklagen gegen die Gebühr sind bisher gescheitert. Zuletzt hatte der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof, das höchste Verwaltungsgericht im Land, im Februar 2009 die Gebühr für verfassungsmäßig erklärt. Das bedeute nur, dass die Richter nicht vollkommen von der Verfassungswidrigkeit weiter
  • 340 Leser

Keine Vergrämung

Kormoran darf dieses Jahr weiter fischen
Der von den Fischern gefürchtete Kormoran soll am westlichen Bodensee in diesem Frühjahr nicht verjagt werden. Das baden-württembergische Agrarministerium habe Vergrämungsaktionen im Aachried bei Radolfzell abgesagt, teilte der Konstanzer Grünen-Landtagsabgeordnete Siegfried Lehmann gestern mit. Im April 2008 hatte in dem Naturschutzgebiet eine umstrittene weiter
  • 345 Leser

Klinsmann will die Taz verklagen

Trainer Jürgen Klinsmann von Fußball-Meister Bayern München will die Berliner Tageszeitung 'Taz' auf Schadenersatz und Unterlassung verklagen. Laut Taz hat die Zeitung ein entsprechendes Schreiben der von Klinsmann beauftragten Anwälte erhalten. Darin heißt es, dass sich Klinsmann 'zutiefst und massiv' in seiner Menschenwürde und seinem Persönlichkeitsrecht weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR · GEN-MAIS: Verantwortungsvoll

B öse Zungen sollen ruhig behaupten, dass Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner gestern den Anbau des genveränderten Maises Mon810 in Deutschland nur auf Druck ihres Vorgängers, dem heutigen bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, verboten hat. Gerne auch, dass Seehofer das aus purem Wahlkampf-Kalkül eingefädelt hat. Und natürlich war absehbar, weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · KINDERGELD: Bestechende Idee

Der amtierenden Koalition lässt sich manches vorwerfen, aber Untätigkeit auf dem weiten Feld der Familienpolitik sicher nicht. Erstaunlich reibungslos haben sich Union und SPD, deren gesellschaftspolitische Leitbilder auf Anhieb ja alles andere als deckungsgleich sind, in den letzten Jahren zusammengerauft und zahlreiche Verbesserungen für Kinder und weiter
  • 248 Leser

KOMMENTAR: Verbraucher zahlt immer

Gesundes Misstrauen ist angebracht, wenn es um die Preisgestaltung der Energiekonzerne geht. Denn deren Tendenz ist über die Jahre immer die gleiche: nach oben. Sinkt die Nachfrage, steigt der Strompreis. Nimmt die Nachfrage zu, steigt er erst recht. Die Preiserhöhung der ENBW passt nicht in die Zeit: Die Großhandelspreise an der Strombörse haben sich weiter
  • 459 Leser

Köhler zu Besuch in Bayern

Bundespräsident Horst Köhler hat auf der Zugspitze zu einem Appell an das Umweltbewusstsein der Menschen genutzt. Angesichts der 'alarmierenden' wissenschaftlichen Ergebnisse, die auch auf der Forschungsstation Schneefernerhaus am Gipfel gewonnen würden, rief er dazu auf, den Klimaschutz zur Aufgabe jedes Einzelnen zu machen. 'Klimaschutz sollte nicht weiter
  • 281 Leser

LAND UND LEUTE

Beruf und Gymnasium Bad Urach. Am Graf-Eberhard-Gymnasium in Bad Urach (Kreis Reutlingen) wird viel getan, um den Schülern die Berufs- oder Studienwahl zu erleichtern. In der zehnten Klasse wird ein mehrtägiges Berufspraktikum absolviert, die Zwölftklässler besuchen Firmen der unterschiedlichsten Branchen. Jetzt kommt die Schüler-Akademie für besonders weiter
  • 305 Leser

LEITARTIKEL · DDR-UNRECHT: Verklärter Blick

Ihre Seele will doch zu Gott beten, Iwan Denissowitsch. Warum lassen Sie ihr nicht den Willen?' 'Weil solche Gebete wie Gesuche sind', antwortet der Angesprochene, 'entweder kommen sie nicht an oder werden abgelehnt.' Der Protagonist aus Alexander Solschenizyns Roman lebt in einem russischen Konzentrationslager - in menschenverachtenden Verhältnissen weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Die Ehe des Schauspielers Mel Gibsons (53) steht nach 28 Jahren vor dem Aus. Seine Ehefrau Robyn (53) hat vergangenen Donnerstag die Scheidung wegen 'unüberbrückbarer Differenzen' eingereicht, wie US-Medien berichteten. Laut der Stellungnahme des Schauspielers sind er und seine Frau bereits seit 26. August 2006 getrennt, kurz nachdem er wegen weiter
  • 379 Leser

Luhukay übernimmt das Trainer-Zepter

Nur einen Tag nach der Entlassung von Holger Fach hat der FC Augsburg wieder einen Trainer. Der Niederländer Jos Luhukay übernimmt mit sofortiger Wirkung das Cheftraineramt beim Fußball-Zweitligisten, der 45-Jährige wird bereits heute das Training leiten. Luhukay, dessen Dienstzeit erst am 1. Juli beginnen sollte, tritt damit vorzeitig die Nachfolge weiter
  • 283 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07. bis 11.04.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (54,20 EUR). Notierung 14.04.09: unverändert. Handelsabsatz: 28.533 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 420 Leser

Mehr Geld für bessere Manieren

Griechische Regierung will rüpelhafte Taxifahrer in Athen zähmen - Häufig Beschwerden
Taxifahren ist in Griechenland bisher ein recht billiges Vergnügen. Getrübt wird es allerdings durch ziemlich raue Sitten der Chauffeure. Jetzt sollen die Tarife steigen - und das Berufsethos der Taxifahrer. weiter
  • 418 Leser

Memory in Zahlen

91 Prozent der Deutschen kennen laut einer Studie Memory. Bislang verkaufte sich das Spiel mit den Kartenpaaren 75 Millionen Mal in über 80 Ländern. Ravensburger präsentierte das erste Memory im Frühjahr 1959. Es kostete damals 4,80 D-Mark. Insgesamt wurden seither 250 Versionen des Spiels veröffentlicht. Im Jubiläumsjahr werden in Deutschland alleine weiter
  • 318 Leser

Mitarbeiter warten auf März-Lohn

Bank stoppt Auszahlung der Gelder an Karmann-Beschäftigte
Teile der Belegschaft des insolventen Cabrio-Herstellers Karmann warten auf ihren Lohn für März. Nachdem es Gerüchte um eine Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens gegeben habe, habe die Bank in der vergangenen Woche die Überweisung von Löhnen gestoppt, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Ottmar Hermann. 'Die Gehälter wurden überwiesen, die Auszahlung weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS . . .

Späte Reue: Eine Lehrerin aus Indonesien hat nach 21 Jahren ein gestohlenes Topfset per Paket an die Hamburger Polizei geschickt. Die heute 50-Jährige lebte damals in Hamburg und stahl die drei Töpfe sowie weitere Küchenutensilien bei ihrem Arbeitgeber und im Wohnheim, wie sie im beigefügten Brief erklärte. Ärger hat sie nach ihrem Geständnis nicht weiter
  • 567 Leser

Neun getötete Motorradfahrer über Ostern

Bei Verkehrsunfällen in Baden-Württemberg sind über Ostern 13 Menschen ums Leben gekommen, darunter neun Motorradfahrer. Das teilte gestern das Innenministerium mit. Die Anzahl der Unfälle sei im Vergleich zu Ostern 2008 zwar nur gering gestiegen, insgesamt gab es aber mehr Tote und Verletzte. Auffällig sei die hohe Zahl der Verkehrstoten bei Motorradunfällen. weiter
  • 340 Leser

No Angels-Star verhaftet

Sängerin Nadja Benaissa soll Sex-Partner mit HIV angesteckt haben
Die No Angels-Sängerin Nadja Benaissa soll einen Mann bei ungeschütztem Sex mit HIV angesteckt haben, obwohl sie von ihrer Infektion wusste. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr gefährliche Körperverletzung vor. weiter
  • 371 Leser

Nordkorea will Atomprogramm wieder neu starten

Das kommunistische Land reagiert verärgert auf die Verurteilung durch die Vereinten Nationen
Aus Protest gegen die Kritik des Weltsicherheitsrats an seinem Raketentest ist Nordkorea aus den internationalen Gesprächen über sein Atomwaffenprogramm ausgestiegen. 'Wir werden niemals mehr an diesen Gesprächen teilnehmen', kündigte das Außenministerium an. Die Reaktion stieß weltweit auf Unverständnis und Kritik. China forderte, den Verhandlungsprozess weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN

Sohn versteckt toten Vater Ein Serbe hat seinen toten Vater zwei Jahre lang in der Wohnung versteckt gehalten, um dessen Rente genießen zu können. Erst als die Bank im ostserbischen Bor die Unterschrift des 70-jährigen Rentners für die Verlängerung des Konto-Vertrags verlangte, meldete der Sohn das 'Verschwinden' des Vaters bei der Polizei. Die Beamten weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Piraten ziehen Massen an Fast 142 000 Besucher haben im vergangenen halben Jahr die Piraten-Ausstellung für Kinder im Landesmuseum Württemberg besucht. Wie das Haus mitteilte, waren die über 1700 Führungen und Aktionen des Begleitprogramms stets ausgebucht. Höhepunkte der Mitmach-Ausstellung waren Kostümführungen, ein Piraten-Musical sowie eine Piratennacht. weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Iran macht kurzen Prozess Mit ungewöhnlicher Eile und hinter verschlossenen Türen hat die iranische Justiz das Gerichtsverfahren gegen eine US-Journalistin absolviert. Die wegen Spionage angeklagte Roxana Saberi habe am Montag das Abschlussplädoyer zu ihrer Verteidigung gehalten, teilte ein Sprecher des Revolutionsgerichts mit. Das Urteil werde in zwei weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Geldstrafe gegen Cottbus Fußball: Bundesligist Energie Cottbus muss wegen unsportlichen Verhaltens der Zuschauer in drei Fällen eine Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro zahlen. Zu dieser Summe verurteilte das DFB-Sportgericht die Lausitzer. Beim Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim sowie in den Heimspielen gegen Hertha BSC Berlin und den 1. FC Köln waren weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Per Tieflader ins Museum Friedrichshafen. Nach der Restaurierung in Oberpfaffenhofen kommt mit dem Senkrechtstarter Dornier Do 31 E-1 ein Luftfahrt-Klassiker ins künftige Dornier-Museum in Friedrichshafen. Die Do 31 war eines der ersten senkrechtstartenden Transportflugzeuge. Heute soll sie per Tieflader nach Friedrichshafen gefahren werden. 1967 hatte weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Handel mit Umsatzminus Der Umsatz im baden-württembergischen Einzelhandel ist im Februar geschrumpft. Unter Berücksichtigung der Preisentwicklung waren es laut Statistischem Landesamts minus 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Besonders stark traf es Supermärkte, SB- Warenhäuser und Verbrauchermärkte, deren Umsätze real um 7,3 Prozent zurückgingen. weiter
  • 488 Leser

Nur geringer Gehaltsanstieg für Angestellte

. Die Angestellten in der Industrie und der Dienstleistungsbranche in Baden-Württemberg haben 2008 im Durchschnitt nur geringfügig mehr verdient als 2007. Laut Statistischem Landesamt stieg der Durchschnittsverdienst um 2,6 Prozent auf 44 474 EUR brutto. Diese Erhöhung sei durch einen Anstieg der Verbraucherpreise um 2,7 Prozent zunichte gemacht worden. weiter
  • 454 Leser

Obama wagt sich an das heikle Thema Kuba

Der US-Präsident hat das seit 1962 geltende Embargo gegen den Erzfeind erheblich gelockert
In die USA ausgewanderte Bürger der Inselrepublik dürfen künftig beliebig viele Dollars an ihre Familien schicken und unbegrenzt reisen. weiter
  • 315 Leser

Opposition will Schulversuch in Mosbach

SPD und Grüne im Landtag wollen, dass das von der Landesregierung untersagte neunjährige Gymnasiumsmodell in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) doch noch eine Chance bekommt. 'Das flexible Modell ermöglicht einen besseren Lernerfolg für langsamere Schüler', begründete die Grünen-Abgeordnete Renate Rastätter den gemeinsamen Antrag. Die SPD attackierte Kultusminister weiter
  • 355 Leser

Passagier landet Flugzeug

Plötzlicher Tod des Piloten - Fluglotsen haben geholfen
Ein Passagier hat in Florida ein zweimotoriges Kleinflugzeug eine halbe Stunde nach dem plötzlichen Tod des Piloten sicher gelandet. An Bord befanden sich sechs Menschen, darunter die Ehefrau und zwei Töchter des 56-jährigen Passagiers. Dieser hat zwar einen Flugschein für kleinere, einmotorige Maschinen, war aber 18 Jahre lang nicht geflogen. Fluglotsen weiter
  • 331 Leser

Patrik Sinkewitz kämpft weiter vor Gericht

Doping-Sünder will keine 100 000 Euro an seinen früheren Sponsor zahlen
Radprofi Patrik Sinkewitz will sich nach der Niederlage bei seiner Justiz-Tour noch nicht geschlagen geben. Er hat gegen das Urteil im Doping-Schadensersatzprozess, wonach er rund 100 000 Euro an einen ehemaligen Sponsor zahlen muss, Berufung eingelegt. Der Getränkehersteller Förstina hatte den Werbevertrag mit Sinkewitz wegen dessen Doping-Schlagzeilen weiter
  • 340 Leser

Philips bekommt Krise zu spüren

Die Wirtschaftsflaute hat den niederländischen Elektronikkonzern Philips stärker getroffen als erwartet. 'Im ersten Quartal haben wir eine weitere signifikante Verschlechterung unserer Märkte gesehen', sagte Konzernchef Gerard Kleisterlee in Amsterdam. 'Unsere Medizintechnik-Verkäufe sind jetzt auch betroffen.' Besonders deutlich waren die Einbußen weiter
  • 398 Leser

Polizist muss fünfeinhalb Jahre einsitzen

Wegen eines Banküberfalls und Urkundenunterdrückung ist ein 53-jähriger Polizist gestern vom Landgericht Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Dem vom Dienst suspendierten Mann waren nach Angaben eines Gerichtssprechers schwere räuberische Erpressung sowie Strafvereitelung und Verwahrungsbruch vorgeworfen weiter
  • 378 Leser

PRESSESTIMMEN: Zerrissenes Land

ZU DEN UNRUHEN IN THAILAND SCHREIBEN AUSLÄNDISCHE MEDIEN:
Neue Zürcher Zeitung: Woran es in Thailand mangelt, sind stabile demokratische Institutionen. Der greise, kranke König hält mit schwacher Hand ein schillerndes politisches Kräftefeld zusammen, das sich um Regierung, Parlament, Armee, Königshaus und Justiz rankt, aber institutionell kaum verankert ist. Der Willkür sind allzu viele Türen geöffnet. In weiter
  • 232 Leser

Rangnick sauer, Eduardo und Haas gesperrt

Nach neun sieglosen Spielen - zuletzt ein 0:3 gegen Bochum - liegen bei 1899 Hoffenheim die Nerven blank. Besonders Trainer Ralf Rangnick geht mit seinen Bundesliga-Kickern hart ins Gericht: 'Die absolute Bereitschaft, dem anderen zu helfen, ist uns abhanden gekommen', sagte er im 'Kicker' und lässt das Verletzungspech nicht mehr als alleinige Entschuldigung weiter
  • 350 Leser

Restaurant-Kritiker auf Abwegen

Wo gibt es den perfekten Gottesdienst? Diese Frage hat in Italien einen Restaurant-Kritiker umgetrieben. Er ging auf die Suche. weiter
  • 335 Leser

Ronaldo mit großen Zielen

Champions League: Beide englischen Vertreter selbstbewusst vor Rückspiel
Er kennt keine Verwandten und keine Gnade: vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League heute beim FC Porto (20.45 Uhr) richtet Cristiano Ronaldo eine klare Kampfansage an seine Landsleute. weiter
  • 283 Leser

Sanktionen für Nachzügler

Arbeitslose versäumen immer häufiger Fristen für rechtzeitige Anmeldung
Sanktionen gegen Arbeitslose nehmen stark zu. Hauptgrund ist die verspätete Meldung bei der Agentur für Arbeit. Hier stieg die Zahl der Fälle in Baden-Württemberg von 2007 auf 2008 um fast 25 Prozent. weiter
  • 481 Leser

Schmitt tritt bei den Kickers zurück

Dritte Liga: Trainer will Zeichen setzen - VfR Aalen nur 0:0
Edgar Schmitt ist als Trainer des Fußball-Drittligisten Stuttgarter Kickers zurückgetreten. Nachfolger beim Schlusslicht wird der bisherige Co-Trainer Rainer Kraft. Schmitt hatte das Amt nach dem siebten Spieltag von Stefan Minkwitz übernommen, nachdem er kurz zuvor von Ligakonkurrent VfR Aalen entlassen worden war. Auslöser für die Entscheidung war weiter
  • 330 Leser

Seit 52 Jahren 'Parsifal' in Mannheim

Wagner und kein Ende: Seit 52 Jahren wird der 'Parsifal' von Richard Wagner am Mannheimer Nationaltheater gespielt - das ist Rekord. Nirgendwo sonst im deutschsprachigen Raum wurde eine Wagner-Inszenierung durchgehend so lang am Stück gespielt, sagte eine Sprecherin des Theater. Seit ihrer ersten Aufführung am 14. April 1957 steht die Produktion von weiter
  • 374 Leser

So wollen sie spielen

Porto: Helton - Alves, Rolando, Sapunaru, Cissokho - Gonzalez, Meireles, Fernando - Lopez, Rodriguez, Hulk. Trainer: Ferreira. Manchester: van der Sar - OShea, Ferdinand (Evans), Vidic, Evra - Fletcher, Carrick, Scholes - Ronaldo, Rooney, Berbatow. Teammanager: Ferguson. Arsenal: Fabianski - Sagna, Toure, Silvestre, Eboue - Denilson, Song, Fabregas, weiter
  • 284 Leser

Steffen begrüßt neue Kontrollregeln

Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen hat die neuen Doping-Kontrollbestimmungen begrüßt, wonach Spitzensportler täglich eine Stunde lang an einem selbst gewählten Ort erreichbar sein müssen. 'Ich finde das besser als vorher, denn so muss ich nicht ständig auf mein Handy schauen und damit rechnen, irgendwo antreten zu müssen, sagte die Berlinerin. Erstaunt weiter
  • 275 Leser

Suche nach Kind im Rhein eingestellt

Nach dem Sturz eines fünfjährigen Mädchens in den Rhein in Mannheim hat die Polizei die Hoffnungen auf eine Rettung des Kindes aufgegeben. 'Wir müssen davon ausgehen, dass das Mädchen ertrunken ist', sagte gestern ein Polizeisprecher. Eine erneute Suche sei nicht vorgesehen. Die Strömung an der Unfallstelle sei so stark, dass das Kind sicherlich abgetrieben weiter
  • 337 Leser

Taliban richten Liebespaar hin

Afghanische Provinz in der Hand der Radikalislamisten
Radikalislamische Taliban haben in der südwestafghanischen Provinz Nimros ein unverheiratetes Liebespaar öffentlich hingerichtet. Provinzgouverneur Gholam Dastagir Asaad sagte, die 19-jährige Frau und der etwa 23 Jahre alte Mann seien von zu Hause weggelaufen, als ihre Eltern ihnen die Heirat verweigert hätten. Die Familie der Frau habe die beiden im weiter
  • 338 Leser

Verwirrung um Spendenaktion in Winnenden

Mit einem als suspekt eingestuften Spendenaufruf in Winnenden beschäftigt sich die Polizei. In Briefkästen steckten Flugblätter, die zur Unterstützung der Opferfamilien des Amoklaufs vom 11. März aufforderten. 'Mit nur einem Anruf helfen Sie den Hinterbliebenen für die Folgekosten aufzukommen. Spenden Sie 5 Euro pro Anruf.' Angegeben war eine 0900-Nummer. weiter
  • 406 Leser

Vor Entscheidung über das 'Schweinepatent'

Auch der Streit um das sogenannte Schweinepatent tobt. Spätestens morgen läuft die Einspruchsfrist gegen das Europäische Patent mit der Nummer 1651777 ab. Bauern und Naturschützer sind strikt dagegen. Dem Europäischen Patentamt liegen bereits 18 Einsprüche von Einzelpersonen und Verbänden vor. Auch der Bauernverband will noch Einspruch einlegen. Sein weiter
  • 392 Leser

Wie eine Flucht nach vorn

Silbermond setzen ihren Erfolgsweg mit ihrem dritten Album 'Nichts passiert' fort
Mit ihrem dritten Studioalbum 'Nichts passiert' setzen Silbermond ihren Erfolgskurs fort. Und Interviews werden nicht mehr allein mit Sängerin Stefanie Kloß, sondern nur mit allen vier Bandmitgliedern geführt. weiter
  • 308 Leser

Übertreibung im Wahlkampf erlaubt

Der Wähler weiß, dass er im Wahlkampf nicht jedes Wort der Kandidaten für bare Münze nehmen kann und sich nicht all ihre Absichten in Taten umsetzen lassen. So lautet ein Kernsatz des Urteils, mit dem das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Klage der Wahlanfechter von Rottenburg zurückweist. Die Bürger hatten versucht, die Wahl von Stephan Neher (CDU) weiter
  • 339 Leser

Zehn Prozent weniger Steuern eingenommen

In Folge der Wirtschaftskrise sind auch die Einnahmen in der baden-württembergischen Landeskasse massiv eingebrochen: Das Land nahm im März dieses Jahres gut ein Zehntel weniger Steuern ein als im März 2008. Wie Finanzminister Willi Stächele (CDU) gestern mitteilte, hat sich das Aufkommen der Körperschaftssteuer binnen Jahresfrist gut halbiert. Diese weiter
  • 347 Leser

Zwischen Perücken-Mief und Sex-Gymnastik

Wenn alle drei Berliner Opernhäuser auf einmal Premieren-Aufmerksamkeit wollen
Das gibt es, weltweit, so nur in Berlin. Noch. Deutsche Oper, Komische Oper und Staatsoper präsentieren innerhalb von fünf Tagen Neuproduktionen, die überregionales Interesse beanspruchen können. weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (3)

Milliarden für die Armen!

Angesichts der Milliarden von Euro und Dollars, die zurzeit in schlecht geführte Unternehmen gepumpt werden, sind wir verpflichtet, Milliardensummen für die Armen und Bedürftigen zu fordern. Insbesondere wenn dann diese Summen auch noch dazu verwendet werden, Bonuszahlungen in Millionenhöhe auszuzahlen.Jahrelang haben wir in Deutschland „Sparkonzepte“ weiter
  • 5
  • 627 Leser

Landes-CDU springt über jedes Stöckchen

Wie ist es um unsere kollektive Freiheit mehr als 60 Jahre nach Kriegsende bestellt? Wenn man sich in der Landes-CDU umsieht und feststellen muss, dass sie über jedes Stöckchen springt, das der politische Gegner ihr hinhält, sind wir noch weit davon entfernt: Kleingeisterei statt Souveränität, Feigheit statt Hartnäckigkeit. Postendenken statt Überzeugungskraft.Nun weiter
  • 1
  • 764 Leser

Nach jedem Schulterschluss folgte ein Tritt mit dem Fuß

Zum Bericht „Die wahren Werte der SPD“ in der SchwäPo vom 28. März:Seit 1998 müssen wir erleben: Jedesmal, wenn die SPD den „Schulterschluss“ gelobte, gab es nach einer mit gewerkschaftlicher Unterstützung gewonnenen Wahl ein böses Erwachen für die Arbeitnehmer: Erhöhung des Arbeitnehmeranteils zum Krankenversicherungsbeitrag, weiter
  • 4
  • 893 Leser