Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Mai 2009

anzeigen

Regional (6)

Einsturzgefahr der Flutlichtmasten

Sportplätze im Greut gesperrt

Wegen Einsturzgefahr der Fluchtlichtmasten hat die Aalener Stadtverwaltung die Sportplätze im Greut gesperrt. In regelmäßigen Abständen werden die Flutlichtmasten bei den städtischen Sportplätzen auf ihre Standsicherheit überprüft, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Die beauftragte Firma habe der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass die Standsicherheit

weiter
  • 1
  • 326 Leser

Alle Wahlplakate in Unterkochen abgehängt

Anonymer Bekenneranruf in der Schwäpo-Redaktion

Es ist Donnerstagnachmittag, 15.55 Uhr, als ein anonymer Anruf bei der SchwäPo-Redaktion eingeht: Der Anrufer teilt mit, dass er alle Wahlplakate in Unterkochen entfernt habe. Recherchen dieser Zeitung bestätigten dies.

Der anonyme Anrufer kommt schnell zur Sache, erlaubt keine Nachfragen und legt auf, als er seine Botschaft diktiert hat: Die „PSS“,

weiter
  • 367 Leser
Augsburger Polizeibericht: Nicht alltäglicher Notruf

In Augsburg: 20-Jähriger unter Hausarrest der Eltern

Einen nicht alltäglichen Notruf erreichte die Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg  am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr. Anrufer war ein 20-jähriger Augsburger, der um polizeiliche Hilfe bat, weil er von den Eltern gegen seinen Willen eingesperrt und seiner Freiheit beraubt wird. Erst durch hartnäckiges Nachfragen des Notrufers kamen Einzelheiten

weiter
  • 416 Leser
Polizeibericht: Am Dienstag in Bopfingen

Alte Dame übers Ohr gehauen - Teurer Gartenmaueranstrich

Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, läutete ein bayrisch sprechender Mann bei einer 81-jährigen Geschädigten in der Kapellfeldstraße in Bopfingen und fragte nach, ob er ihre Gartenmauer frisch streichen solle. Er hätte gerade Zeit und würde ihr einen „guten" Preis machen.

Letztendlich bezahlte die „ältere Dame" 700 Euro. Die verwendete Farbe dürfte

weiter
  • 386 Leser
Polizeibericht: Zwischen Unterkochen und Ebnat

10 Festmeter Buchenholz gestohlen

In der Zeit von Dienstag/Mittwoch, 17 bis 9 Uhr, stahlen unbekannte Täter im Waldgebiet „Merzenteich" zwischen Unterkochen und Ebnat 10 Festmeter Buchenholz. Die Holzstücke waren bereits auf Meterstücke zugesägt. Zum Abtransport muss ein entsprechendes Fahrzeug zur Verfügung gestanden haben. Der Wert des entwendeten Buchenholzes wurde auf ca.

weiter
  • 233 Leser