Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Juni 2009

anzeigen

Regional (96)

Polizeibericht in Neresheim am Freitagfrüh: Erstickt im Schweinemastbetrieb

Fast 500 tote Schweine

Als der Betreiber eines Schweinemastbetriebs in Neresheim-Dehlingen am Freitagfrüh seinen Stall öffnete, traf er auf 480 tote, oder gerade verendende Tiere. Bei dem Betrieb handelt es sich um einen modernen Betrieb, auf dem neuesten Stand der Technik. Vertreter des Veterinäramtes und der Polizei stellten fest, dass die Tiere wegen mangelnder Sauerstoffzufuhr

weiter
  • 559 Leser
Polizeibericht: Am Freitagmorgen auf der Autobahn zwischen an Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen

Ohne Grund gebremst?

Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen soll am Freitag gegen 9.20 Uhr der Fahrer eines schwarzen Mercedes C-Klasse auf dem linken Fahrstreifen ohne ersichtlichen Grund abgebremst haben. Der Nachfolgende war deshalb ebenfalls zu einer starken Bremsung gezwungen, kam mit seinem Wagen ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn

weiter
  • 250 Leser
Jahrestagung der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Aalen

Limes-Forschung schreitet voran

Prof. Dr. Dieter Planck sprach am Donnerstagabend in der vollbesetzten Stadthalle

Zerstörung der Grenzanlage und neue wissenschaftliche Erkenntnisse- diese beiden gegensätzliche Entwicklungen zeichnen die letzten Jahrzehnte rund um den obergermanisch-rätischen Limes aus. Die Zerstörung scheint durch  die Aufnahme des Limes als Weltkulturerbe vorerst gebannt. Über den aktuellen Forschungsstand sprach Prof. Dr. Dieter Planck am

weiter
Bei Bartholomä auf Höhe der Bärenbergsiedlung in Richtung Lauterburg

Überholmanöver trotz Gegenverkehr

Eine Person leicht verletzt

Einen Leichtverletzten und einen Schaden in Höhe von 25000 Euro  forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend um 21.30 Uhr, in Bartholomä auf der Landesstraße 1165 kurz nach Ortsausgang Bartholomä in Richtung Lauterburg ereignete. Ein 22-Jähriger war mit seinem BMW in Richtung Lauterburg unterwegs, wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug

weiter
  • 309 Leser

Das Kerbholz wird immer länger

Aalen. Die beiden 14- und 15-jährigen Jugendlichen, die am 17. Juni festgenommen worden waren und sich seither in Haft befinden, haben weitere Straftaten eingeräumt. Ihnen werden nun insgesamt 29 Straftaten vorgeworfen, teilt die Polizei mit. Der in diesem Zusammenhang von ihnen angerichtete Schaden beträgt nach Schätzungen der Polizei über 40 000 Euro.Unter weiter
  • 249 Leser

Eishalle wird zum Teil abgerissen

Aalen. Nach langer Diskussion hat sich der Gemeinderat nun entschieden, die alte Eishalle im Greut abzureißen, nicht jedoch die Nebengebäude. Auch die Bodenplatte soll erhalten bleiben. Einstimmig war der Gemeinderat zudem dafür, auch in diesem Winter wieder eine mobile Eisbahn zu organisieren, voraussichtlich am Standort im Greut.Die CDU-Fraktion hatte weiter
  • 171 Leser

Kinderspektakel der Waldorfschule

Aalen. Auch in diesem Jahr findet auf dem Areal der Waldorfschule Aalen ein großes Familien-Sommerereignis statt – am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, von 11 bis 19 Uhr. Ähnlich wie in den zwei Jahren zuvor gibt es einen großen Händler- und Handwerkermarkt, die Besucher werden verwöhnt mit zahlreichen Gaumenfreuden und vielen Aktionen. Bei weiter
  • 198 Leser

Raab schmeißt den Bettel hin

Crailsheim. Der Oberbürgermeister von Crailsheim, Andreas Raab, hat gestern Abend zu Beginn der Gemeinderatssitzung überraschend seinen Rücktritt erklärt.Hintergrund ist offenbar das kommunalpolitische Klima in Crailsheim, das Raab als zunehmend unerträglich empfand. Zuletzt stand Raab, mit zehn Jahren der dienstälteste Oberbürgermeister in Baden-Württemberg, weiter
  • 246 Leser

Traumhafte Blicke auf Essingen

VR-Bank–SchwäPo-Wandertag am Sonntag, 12. Juli mit Touren für alle Wanderer
Malerische Aussichten, gemütliche Einkehrmöglichkeiten und traumhafte Landschaftserlebnisse verspricht der VR-Bank–SchwäPo-Wandertag am Sonntag, 12. Juli rund um Essingen. Und als kostenlose Zugabe gibt’s für die Großen einen guten Schluck hochprozentiges „Remsquellwasser“, für die Kleinen einen „Sprudelschnaps“. weiter
  • 398 Leser

Top-Ergebnis trotz Krise

BAG Ellwangen steigert den Umsatz auf über 60 Millionen Euro
Dieser Jahresabschluss 2008 passte so richtig zum 90-jährigen Bestehen der BAG Ellwangen: Bei der Generalversammlung gestern Abend in der Stadthalle erklärte Geschäftsführer Karl-Heinz Schöller, dass erstmals in der Geschichte der Genossenschaft über 60 Millionen Euro Umsatz erzielt wurden. weiter
  • 107 Leser

Gerstner wechselt nach Röhlingen

Tannhausen/Röhlingen. Die Rektorenstelle an der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen wird zum neuen Schuljahr wiederbesetzt. Der Posten war seit dem Ausscheiden von Dieter Rapp im Juli 2008 vakant. Daniela Gerstner, die bis dato an der Grundschule Tannhausen als Rektorin tätig ist, wird die Stelle antreten. In Tannhausen ist die Nachfolgeregelung weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Open–Air-Konzert Elternbeirat und Freundeskreis der Karl-Stirner-Schule Rosenberg laden am Samstag, 27. Juni, um 20 Uhr zum Open-Air-Konzert mit „T(w)ogether“ ein. Bei Regen wird das Konzert vom Schulhof ins Schulhaus verlegt. weiter
  • 552 Leser
Kurz und Bündig
Cicerones laden ein Am Sonntag, 28. Juni, lädt der Verband der Limes-Cicerones wieder zum Besuch des römischen Wachtturms in Rainau, von dem man einen herrlichen Rundblick hat. Limes-Cicerone Roland Gauermann öffnet den Turm von 11 bis 16 Uhr und erklärt den Besuchern gerne die Geschichte und Funktion der antiken Grenzanlage. weiter
  • 807 Leser

„Toleranz, Gelassenheit und Herz“

Seniorenunion Ostalb lässt „den idealen Abgeordneten“ für den Bundestag suchen
Eine Podiumsdiskussion der besonderen Art: Die Seniorenunion hat zehn Elemente eines idealen Abgeordneten formuliert und legte diese Liste fünf Bundestagskandidaten zur öffentlichen Begutachtung vor. weiter

Schulhof bleibt umstritten

Für die in Ellenberg geplante Sanierung und Umgestaltung der Ortsmitte wurden die Bauarbeiten vergeben
Die Umgestaltung des Schulhofes in Ellenberg wurde im Gemeinderat erneut kontrovers diskutiert - mit gleich bleibendem Ergebnis: Der Platz soll Kirchenbesuchern weiter als Parkfläche und dem Schulbus als Wendemöglichkeit dienen. weiter

Regina zeigt wie’s geht

Jetzt Defibrillation-Schulung in jedem Malteser-Kurs
Unter dem Motto „Knock on - Ein Schlag fürs Leben“ starten die Malteser ab 1. Juli als erste Organisation deutschlandweit ihr neues Konzept für die Breitenausbildung in Erster Hilfe. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Für die Postkutschenfahrt von Ellwangen nach Dinkelsbühl am Samstag, 4. Juli sind kurzfristig noch zwei Plätze frei geworden. Wer Interesse hat, kann sich bei der Tourist-Information Ellwangen (Tel.: 07961 - 84303) melden. Abfahrt ist um 9 Uhr am Fuchseck. weiter
  • 1033 Leser
Kurz und Bündig
Spinnen- und Insektenausstellung Am kommenden Sonntag, 28. Juni, wird von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Ellwanger Stadthalle eine Spinnen- und Insektenausstellung zu sehen sein. Gezeigt werden verschiedenste Spinnen- und Insektenarten; unter anderem die größte Vogelspinnenart der Welt, die schnellste Vogelspinne, Skorpione sowie Nashorn-Hirschkäfer, Gottesanbeterinnen weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst auf dem Rabenhof Zum Angehörigentag findet auf dem Rabenhof am Sonntag, 28. Juni um 10.45 Uhr ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Deshalb entfällt die Vorabendmesse am Samstag, 27. Juni. weiter
  • 954 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweihfest Am Sonntag, 28. Juni, feiert die Katholische Kirchengemeinde Sankt Wolfgang das Kirchweihfest. Der Festgottesdienst in der Wolfgangskirche beginnt bereits um 9.30 Uhr und wird vom Kirchenchor mitgestaltet. Danach lädt die Kirchengemeinde zur Hocketse mit Weißwurstfrühstück auf den Platz vor der Kirche. Die Ministranten verkaufen Kuchen. weiter

Der Fasnacht leise ade sagen

Schlaggawäscher verabschieden langjährige Ehrenamtliche – Männer der ersten Stunde
In die Scheune der Scheerer-Mühle hatte die Vorstandschaft der Narrenzunft Oberkochen (NZO) eingeladen, um verdiente Aktive und Männer der ersten Stunde zu verabschieden. weiter
  • 178 Leser

Teamgeist, Fairness, Solidarität

30. Sportlerehrung der Stadt Oberkochen – drei Sportplaketten in Silber, neun in Bronze an erfolgreiche Athleten verliehen
Zwölf erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus Oberkochen konnte Bürgermeister Peter Traub am Mittwochabend im Sitzungssaal des Rathauses ehren. „Die Bedeutung der Sport treibenden Vereine ist nicht hoch genug einzuschätzen“, betonte er. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Ostalb-Exkursion Der Schwäbische Albverein organisiert am Samstag, 27. Juni, eine Wanderung zu den landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten der Ostalb. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Herwartsteinhalle in Königsbronn. Für die 18,5 Kilometer lange Strecke ist eine reine Gehzeit von fünfeinhalb Stunden veranschlagt. Rückkehr gegen 17 Uhr. Infos bei weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
„Kleine Hexe“ Das Theaterstück „Kleine Hexe“ wird auf dem Vorplatz des Königsbronner Rathauses aufgeführt: am Sonntag, 28. Juni, 17 Uhr. Es gibt keinen Vorverkauf, Kassenöffnung ist ab 16 Uhr. weiter
  • 121 Leser

Großer Andrang beim Stadelfest der Liedertafel

Gut besucht war das Stadelfest der Liedertafel Elchingen. Bereits am Samstag fanden sich zahlreiche Gäste im gemütlichen Stadel in der Hohenloher Straße am Ortsausgang Richtung Bopfingen ein und genossen einen unterhaltsamen Stadelabend. Die Chöre aus Ebnat und Elchingen sowie Alleinunterhalter Reinhold Dauser sorgten mit Musik und Gesang für gute Stimmung. weiter
  • 137 Leser
Zur Person

Wilfried Reich feiert heute 75. Geburtstag

Rosenberg. „WR“ ist sein Kürzel in der Zeitung. Und es gibt kaum etwas, über das er nicht schon geschrieben hat. Ungefähr 1971 oder 1972 hat er seinen ersten Pressebericht getippt. Die alte mechanische Schreibmaschine steht heute noch etwas nostalgisch neben dem PC. Wie viele Berichte es seither waren, weiß Wilfried Reich selber nicht. Es weiter
  • 172 Leser

Französische Gastschüler an der Härtsfeldschule

27 französische Austauschschülerinnen und -schüler von der Partnerschule in Aix -en-Othe waren zu Gast an der Härtsfeldschule. Neben der Teilnahme am Unterricht ihrer Briefpartner standen ein Empfang bei Bürgermeister Gerd Dannenmann, eine Klosterführung sowie ein Stadtspiel in Neresheim auf dem Programm. Ausflüge nach Stuttgart mit Flughafenbesichtigung weiter
  • 129 Leser

Barth: Kuhhandel ausgeschlossen

Aalen-Waldhausen. Der frisch gewählte Waldhäuser SPD-Ortschaftsrat und Vorsitzende der SPD Vorderes Härtsfeld, Steffen Barth, erklärt, dass bei seiner Entscheidung zur Wahl des Ortsvorstehers in Waldhausen ausschließlich das Interesse der Waldhäuser im Vordergrund stehen werde. Die Situation in Fachsenfeld spiele „absolut keine Rolle“. Er weiter
  • 117 Leser

Leitbild als Richtschnur

Die vier städtischen Kindertageseinrichtungen in Neresheim erhalten ein Leitbild
„In dieser Zeit des Wandels ist ein Leitbild für einen Kindergarten als Richtschnur und als langfristiger Orientierungsrahmen nötig“, sagte Bürgermeister Gerd Dannenmann bei der Präsentation des Leitbildes für die städtischen Kindergärten im Stadtrat. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen Wegen des Stadtfests ist die Ortsdurchfahrt von Neresheim von Freitag, 26. Juni, 13 Uhr, bis Montag, 29. Juni, etwa 9 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Innerörtliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Bushaltestellen in der Hauptstraße werden während des Stadtfests in die Stadtgrabenstraße verlegt. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Gartenschule Ebnat Zum Thema „Erfinder und Künstler“ beginnt am Freitag, 26. Juni, eine Projektpräsentation um 14.30 Uhr im Pausenhof. Danach sind die Klassenzimmer bis 16.30 Uhr zur Besichtigung geöffnet. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Sonderausstellung zum Stadtfest Im Härtsfeldmuseum Neresheim ist die Ausstellung von Alfons Kinzler „Meine Leidenschaft ist Neresheim“ während des Stadtfestes zu sehen. Eröffnung ist am Samstag, 27. Juni, um 17 Uhr. Geöffnet ist an diesem Tag bis 20 Uhr. Am Sonntag ist die Ausstellung von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 105 Leser
büchertisch
Lese-Garten„Im Garten sind gesellschaftliche Veränderungen oft deutlich sichtbarer als im Haus.“ Diese persönliche Erkenntnis hat Ulla Lachauer bei ihren Besuchen in zahlreichen Gärten Europas gewonnen. Schön, dass sie den Weg zu dieser Erkenntnis nicht für sich behalten, sondern in einem bunten Strauß ganz individueller Geschichten festgehalten weiter
Schaufenster
Top Dogs abgesagtDie Aufführung des preisgekrönten Theaterstücks „Top Dogs“ von Urs Widmer durch die Theatergruppe „Komitee Komplett“ aus Stuttgart am Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, bei der Spiel&Theaterwerkstatt im Theater auf der Aal in Aalen ist abgesagt worden. Einer der Hauptdarsteller ist nach Mitteilung der STOA erkrankt.„Lysistrata“ weiter
  • 123 Leser

Wegweiser aus der Vergangenheit

Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen zeigt „Die Fürstpropstei Ellwangen im Spiegel alter Karten“
Spannende Wege in die Vergangenheit der Fürstpropstei Ellwangen weisen historische Karten. Zusammengetragen von Eberhard Veit und Dr. Manfred Saller, zeigt der Geschichts- und Altertumsverein die vom 16. bis ins 19. Jahrhundert datierten alten Landkarten bis 20. September im Schlossmuseum. weiter
  • 191 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd Maria Anna Kruger, Dewanger Str. 16, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Hilda Mett, Schönbornweg 23, zum 86.; Erna Dauer, Breslauer Str. 14, zum 75., und Anna Lis, Stauffenbergring 28, zum 73. Geburtstag.Neuler. Anton Abele, Sturzweg 16, zum 73., und Hedwig Schmeling, Römerstr. 9, zum 76. Geburtstag.Rosenberg. Wilfried Reich zum 75. Geburtstag. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Am Samstag, 27. Juni, wird Kinderfest auf dem Festplatz „Schlößle“ in Lauterburg mit Kletterbaum, Hüpfburg und Kinderschminken gefeiert. Der Umzug startet um 13.45 Uhr. Ab 17 Uhr dreht sich das Spanferkel am Grill, abends spielen die original Gaudi-Buam. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Open-Air Auf dem Festgelände Lorch-Waldhausen findet am 27. und 28. Juni das Waldhäuser Open-Air statt. Am Samstagabend heizt die Band „The Chicken Babes“ ein. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. weiter
  • 191 Leser

Konjunkturpaket macht’s möglich

Westhausen stimmt Sanierung von Kindergarten und Mehrzweckhalle zu – Bürgermeisterwahl im November
Am 15. November wird in Westhausen der neue Bürgermeister gewählt. Diesem Termin stimmte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu. Ansonsten standen unter anderem die Vergabe von Arbeiten für die Sanierung des Kindergartens Reichenbach, der Mehrzweckhalle Lippach und ein Zuschuss für die Kapfenburgmesse auf der Tagesordnung. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Sommer- und Kinderfest Vom 26. bis 28. Juni findet das Sommerfest des Musikvereins Westhausen mit Kinderfest der Gemeinde auf dem Festplatz bei der Propsteischule statt. Am Freitag, 26. Juni, spielen ab 20.30 Uhr die Albfetza im Festzelt. Der Eintritt ist frei. Am Samstag, 27. Juni, wird das Kinderfest gefeiert. Los geht’s um 9.30 Uhr mit dem weiter

Rücksichtsvolle Staubwolken

Zwischen Anspannung und lockerem Plausch: Zwölf Bildhauerkünstler formen in Abtsgmünd ihre Torsi
Es wird geflext, gehämmert und es staubt: Die Torsi nehmen Form an, die auf dem Areal an der Marienkapelle entstehen. Umgrenzt von Gittern arbeiten die Bildhauer miteinander, füreinander und in ihrer eigenen Welt. Der Endspurt ist da: Am Sonntag urteilt die Fachjury, ebenso wird der EnBW-Publikumspreis von „Torso II“ vergeben. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Musikverein Untergröningen veranstaltet am 27. und 28. Juni sein Gartenfest neben der Raiffeisenbank in Untergröningen. Der Musikverein spielt am Samstagabend, 27. Juni, ab 19 Uhr auf. weiter
  • 723 Leser
Kurz und Bündig
Theaterfahrt Kolpingfamilie Die Kolpingfamilie Abtsgmünd lädt auch in diesem Jahr wieder zur Theaterfahrt nach Schwäbisch Hall. Auf dem Programm steht das schwäbische Volksstück „Der schlaue Fuchs“. Abfahrt ist am Freitag, 17. Juli, um 17.30 Uhr an der Friedrich-von-Keller-Schule. Informationen und Anmeldung bis 2. Juli bei Wolfgang Haas weiter
  • 116 Leser

Neues Zentrum für Applikationen wird unterstützt

FEM in Schwäbisch Gmünd
Für sein neues Applikationszentrum erhält das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (FEM) in Schwäbisch Gmünd eine Förderung von 5,1 Millionen Euro. Dies teilte Wirtschaftsminister Ernst Pfister gestern mit. 3,825 Millionen Euro stammen aus Mitteln des Zukunftsinvestitionsprogramms des Bundes, 1,275 aus Landesmitteln. Das FEM ist eines weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Hochschule Aalen Unter dem Motto „Tag und Nacht an der Hochschule Aalen“ kann am Freitag, 26. Juni, Forschung und Lehre live erlebt werden. Es gibt faszinierende Experimente, spannende Laborführungen und eine Science-Show der Professoren und Mitarbeiter von 14 bis 22 Uhr. Auf dem Burren wird außerdem ab 22 Uhr eine Lasershow gezeigt. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Nachtwächter unterwegs Der nächste Rundgang mit Markus Geisser ist am Freitag, 26. Juni. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Wasseralfingen Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage vom 26. bis 28. Juni, wird am Freitag, 26. Juni, in Wasseralfingen das Kinderfest gefeiert. Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst. Um 15.15 Uhr wird das Kinderfest auf dem Spieselplatz mit dem Luftballonstart eröffnet. Die Spiele und Wettkämpfe dauern bis gegen weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Bogenturnier Ein Turnier für klassische Langbögen veranstalten die Freien Bogenschützen Aalen am Sonntag, 28. Juni im Hirschbachtal und im „Tannenwäldle“. Los geht’s um 9, Ende ist gegen 18 Uhr. Zaungäste sind willkommen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Die Naturfreunde Unterkochen laden zur Sonnwendfeier am Samstag, 27. Juni, beim Naturfreundehaus „Am Brand“ Unterkochen. Beginn ist um 19 Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr wird der Holzstoß entzündet. weiter
  • 203 Leser

Viel Licht bei „Horizonte“ nach Schulfest im Greut

Tombola erbrachte 1000 Euro
Aalen. „Horizonte“, der Förderverein der Greutschule und Hofackerschule Aalen, hat beim Schulfest der Greutschule 1000 Euro mit einem Losverkauf bei der Tombola eingenommen. Das schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Darin spricht Fördervereinsvorsitzende Jutta Brucker den vielen Spendern der Tombolapreise ihren Dank aus. Darüber weiter
  • 162 Leser

Steinernes Stadtwappen am neuen Platz

Dieses steinerne Aalener Wappenrelief mit dem Aal zierte einst die Eingangsfront des Aalener Krankenhauses an der Jahnstraße. Bekanntlich musste dieses dem Bau des Samariterstiftes weichen. Beim Abbruch des Gebäudes blieb das Relief glücklicherweise erhalten. Jetzt hat es Hausmeister Josef Vogelmann wieder aus dem Dornröschenschlaf geholt und dem Relikt weiter
  • 122 Leser

Arbeitsplätze halten, gezielt weiterbilden

Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums zu Gast in Aalen – klares Signal an Unternehmer
Kurzarbeit nutzen um Fachkräfte zu halten, Weiterbildung und Qualifikation, um einem Facharbeiterengpass vorzubeugen und Ausbildungsplätze halten oder schaffen: Hier stecken laut Franz Thönnes, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, die Chancen der Krise. Bei einem Besuch in Aalen sprach er mit der SPD-Bundestagskandidatin weiter
  • 130 Leser

Realschüler spenden für indische Kinder

Die Klassen 7a und 7b der Galgenberg-Realschule haben 1500 Euro für das Zentrum für hörgeschädigte Kinder „Navajeevan“ in Nandyal, Indien, gespendet. Dieses Zentrum, das 300 Kinder unterrichtet und betreut, wurde mit Hilfe des Aaleners Friedrich Hägele aufgebaut und finanziert sich aus Spenden. Während einer Projektwoche beschäftigten sich weiter
  • 101 Leser

Mittagessen „gibt den Löffel ab“

Nach elf Jahren letzte Schülermahlzeit im Jugendcafé Scharivari – Konkurrenz durch Schulmensen
Nach leckerem Essen duftete es, wenn man die Tür zum Jugendcafé Scharivari der evangelischen Kirchengemeinde öffnete. Vorerst zum letzten Mal: Am Donnerstag gab es dort nach elf Jahren das letzte Schülermittagessen. weiter
  • 190 Leser

Grandiose mediale Entwicklung

40 Jahre Ortsbücherei Fachsenfeld – Medienangebot verzehnfacht
Eine Woche lang feierte Fachsenfeld das 40-jährige Bestehen der Ortsbücherei. „Die Frequentierung ist großartig, von allen Stadtbezirken wird die Fachsenfelder Bücherei am besten angenommen“, betonte Ortsvorsteherin Barbara Fuchs beim Tag der offenen Tür. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Karneval der Tiere Der Konzertsaal der städtischen Musikschule Aalen verwandelt sich am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juni, in einen Zoo. Die Musikschule zeigt das bekannte Werk des Komponisten Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“ in einer Bearbeitung für Klavier. Den Klavierpart hat Vitaliya Fedosenko übernommen. Die Tiere werden vom weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinsamer Ausschuss Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Aalen mit den Gemeinden Essingen und Hüttlingen tagt am Freitag, 26. Juni, um 14.30 Uhr im Rathaus Aalen, Kleiner Sitzungssaal. Es geht um die Änderung von Flächennutzungsplänen. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Berufsbegleitend studieren Zum berufsbegleitenden Studium Maschinenbau/Mechatronik an der Hochschule Aalen gibt es am Freitag, 26. Juni, um 16.30 Uhr und 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Hauptgebäude der Hochschule, Raum 112, Beethovenstraße 1. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Freilandexkursion Der Aquarien- und Terrarienverein Aalen organisiert am Freitag, 26. Juni, eine Exkursion an den Hirschbach. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Gasthaus im Hirschbachtal. Festes, am besten wasserdichtes Schuhwerk ist von Vorteil. weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Diskoausverkauf Die Diskothek Halifax in Nördlingen schließt ihre Pforten. Die Abschiedsparty wird am Samstag, 27. Juni, gefeiert. Gäste erwarten besonders reduzierte Preise. Am Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr, startet der Disco-Flohmarkt. CDs, Platten, Deko und Barhocker – die komplette Einrichtung wird verkauft. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Modelleisenbahnclub Bopfingen sammelt bereits am Freitag, 26. Juni, ab 16 Uhr in den Stadtteilen Baldern, Meisterstall, Edelmühle, Kerkingen und Itzlingen Altpapier. Am Samstag, 27. Juni, wird ab 8 Uhr in Bopfingen, Oberdorf, Flochberg und Schlossberg gesammelt. Für Direktanlieferer steht ein Container vor dem Bopfinger Sportplatz. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim feiert am Samstag, 27. Juni, um 18 Uhr Gartenfest. Am Sonntag, 28. Juni, geht es ab 10 Uhr weiter. Politischer Frühschoppen mit Roderich Kiesewetter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
DJK-Fest Am Sonntag, 28. Juni, veranstaltet die DJK Flochberg auf dem Sportplatz in Flochberg ihre Kinderolympiade mit Vereinsfest. Gegen 17.30 Uhr laufen Siegerehrung und die Ehrung langjähriger Mitglieder. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Panflöten-Konzert „Wie ein Flügelschlag“ ist der Titel eines Panflöten-Konzertes, das am Sonntag, 28. Juni in der Wallfahrtskirche Flochberg „Mariä Heimsuchung“, Talweg, um 19 Uhr beginnt. Roberto Antela Martinez nimmt sein Publikum bei diesem Solo-Konzert mit auf eine musikalische Weltreise. Der Eintritt zum Konzert ist frei. weiter

Bahnübergang bleibt mindestens bis 2013

Bahn AG vertröstet Bopfingen erneut – Gemeinderat will Kanalnetz und Straßensanierung früher realisiert wissen
Eigentlich sollte im Jahr 2010 mit der Beseitigung des Bahnübergangs in Bopfingen begonnen werden. Nun wird es mindestens 2013 werden. Weiter ging es im Gemeinderat um die Feststellung der Jahresrechnung und um den Umbau des Verwaltungszentrums. weiter
  • 137 Leser

Jubiläumsfeier zu 75 Jahre St. Josef

Bopfingen-Unterriffingen. Mit dem Kinderdorffest wird die Festreihe zum 75-jährigen Jubiläum von St. Josef in Unterriffingen am Sonntag, 28. Juni, fortgesetzt. Gemeinsam mit dem Kindergarten Ave Maria feiern Kinderdorf und Dorf die Gründung der Schwesternstation mit Kindergarten und Nähschule vor 75 Jahren und somit die gemeinsame Geschichte in der weiter

Jeden Zentimeter fest im Griff

Noch sechs Tage bis zur Ipfmesse – Horst Schleehuber hat als stellvertretender Marktleiter viel zu tun
Auf dem Messplatz fahren die ersten Schausteller mit ihren Fahrzeugen in den Vergnügungspark ein, während gegenüber bei den Schaustellern und Händlern die ersten Buden und Verkaufswagen aufgestellt werden. Inmitten der Marktleute und Schausteller führt Horst Schleehuber sein Amt als stellvertretender Marktleiter aus, denn er ist im Vorfeld der Ipfmesse weiter
  • 265 Leser

Der erste Schritt zum neuen Pflaster

Gemeinderäte stimmen der ersten Stufe des Sonderprogramms Innenstadt zu
Das Pflaster der Aalener Altstadt im Bereich der Mittelbachstraße und der Reichsstädter Straße soll saniert werden. Die Stadträte haben jetzt ein weiteres Stück des Wegs dafür frei gemacht. weiter
  • 5
  • 183 Leser

Zukunft der Grundschulen weiterhin offen

Riesbürg hat Jahr 2008 mit finanziellem Rekordergebnis abgeschlossen – schnelles Internet auf den Weg gebracht
In seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Riesbürger Gemeinderat ausführlich mit der Schulamtsdirektorin Elke Weccard und zahlreichen Vertretern der beiden Grundschulen über eine künftige Zusammenarbeit beider Schulen. weiter
  • 163 Leser

Ja zu Häusern im Taufbachtal

Gemeinderat votiert bei 15 Gegenstimmen für die 16 Wohnhäuser in der verlängerten Windmühlenstraße
Die Bürgerinitiative „Rettet das Taufbachtal“ hat noch einmal alle Register gezogen, einen Brief an die Stadträte geschrieben und im Rat die Grünen beklatscht. Doch die Mehrheit stimmte dafür, die 16 Wohnhäuser am Beginn des Tals zu bauen. Bauwillige Familien haben dies begrüßt, die Initiative will nun die Rechtslage prüfen. weiter
  • 5
  • 346 Leser

Die Zeichen stehen auf Verkauf

Stadt Aalen und Wohnungsbau bemühen sich mehr denn je um eine hundertprozentige Belegung des WiZ
Mehr denn je bemühen sich die Wohnungsbau GmbH und die Stadt um das Wirtschaftszentrum (WiZ). Nach dem Auszug der Firma Intergraph Ende Februar ist der multifunktionale Existenzgründerstandort zu 90 Prozent belegt. „Wir streben 100 Prozent an“, sagt Wohnungsbau-Chef Robert Ihl. Denn dann, hofft er, könnte das WiZ auch für einen Investor weiter
  • 4
  • 294 Leser

Glitzer, Glamour, gute Laune

Das Jubiläumskonzert der Geschwister Hofmann lockte zahlreiche Fans in die Stadthalle
Seit 20 Jahren stehen Alexandra und Anita Hofmann im Musikgeschäft und halten ihren Fans die Treue. Mit ihrem abwechslungsreichen Bühnenprogramm sorgte das sympathische Geschwisterpaar auch in der Stadthalle für magische Momente und eine heitere Stimmung unter den Zuhörern. Mit einer musikalischen Zeitreise in die 50er, 60er und 70er Jahre ließen sie weiter
  • 233 Leser

Wohnung mit Kunst

Sechs junge Künstler sagen „Thank you for nothing“
Am Samstag öffnet die Ausstellung „Thank you for nothing“ im „Haus Fischer“ neben dem Palais Adelmann. Sechs junge Künstler aus der Region zeigen in der früheren Wohnung ihre Werke, allen voran Benjamin Köder und Annabella Spielmannleitner. weiter
  • 198 Leser

Weichen für die Zukunft gestellt

Bürgermeister Thomas Saur verabschiedete vier Wörter Gemeinderäte
Die Verabschiedung von vier ausscheidenden Gemeinderäten stand im Mittelpunkt der jüngsten Wörter Gemeinderatssitzung. weiter
Neresheim. In Neresheim wird wieder groß gefeiert. Zum 15. Mal findet bereits das Neresheimer Stadtfest statt, dieses Jahr am 27. und 28. Juni. Neben zahlreichen Darbietungen der örtlichen Vereine, Geselligkeit und viel Musik steht dieses Fest-Wochenende ganz im Zeichen der Partnerstädte: aus Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe in Frankreich haben weiter

OB für Alleingang abgewatscht

Gemeinderat rüffelte, vor der Einberufung der Bürgerversammlung nicht angehört worden zu sein
Einen heftigen Rüffel vom Gemeinderat kassierte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend. Stein des Anstoßes war der Umstand, dass er die Bürgerversammlung zum Thema Marktplatzumgestaltung einberufen hatte, ohne den Gemeinderat vorab zu fragen oder ihm gar Gelegenheit zu geben, die Problematik zuvor selbst zu diskutieren. weiter
  • 363 Leser
Polizeibericht
Arbeiter verschüttetHüttlingen. Im Baugebiet Wasserstall ereignete sich am Donnerstag gegen 13 Uhr ein Arbeitsunfall, bei dem laut Polizei ein Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Nach den Ermittlungen der Polizei waren zunächst zwei Arbeiter damit beschäftigt, in einer Baugrube für ein Wohnhaus mit einem Bagger einen Schacht auszuheben. Während weiter
  • 341 Leser

Koa des sei?

Koa des sei? Eisstockschießen im VfR-Stadion? Jetzt, mitten im Sommer? Die Kollegin, die den Veranstaltungskalender dieser Zeitung auf Fehler unter die Lupe nimmt, stutzt beim Lesen. Eisstockschießen? Auf der Ostalb, freitags um sieben kurz nach der Sommersonnenwende?Nun gut, der württembergische König sprach von der Ostalb stets als „Schwäbisch weiter
  • 203 Leser

Röhlinger Schüler helfen Schülern in Togo

Wie gut wir es doch haben! Das hatten Schüler der Grund- und Hauptschule Röhlingen festgestellt, nachdem sie sahen und hörten, wie Kinder in Togo lernen. Den Verein „Hilfe für Togo e.V.“ haben Anton und Barbara Weber aus Waldstetten ins Leben gerufen. Vor zwei Jahren spendete die damalige zweite Klasse aus ihrer Klassenkasse 20 Euro. Das weiter
  • 145 Leser

Volksbank Gmünd legt kräftig zu

Bilanzsumme stieg 2008 auf 504,9 Millionen Euro / Kreditvergabe explodierte auf 349,1 Millionen Euro
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hat im Geschäftsjahr 2008 trotz Finanzmarktkrise ihren Wachstumskurs fortgesetzt und steigerte die Bilanzsumme um 11,9 % auf 504,9 Mio. Euro, das betreute Kundenvolumen kletterte um 4,2 % auf 1,045 Mrd. Euro. Bemerkenswert: Die Kundenforderungen (vergebene Kredite) explodierten förmlich um 15,3 % auf 349,1 Mio. Euro. Von weiter
  • 416 Leser
Aalen. In der fünften Generation geht er an den Start: der neue VW Polo wird am Wochenende im Autohaus Wagenblast offiziell vorgestellt. Auch wenn der Polo im Mittelpunkt steht viele Informationen und anderes rund ums Fahren erwartet die Besucher.Manchmal genügt ein Blick und die Sache ist klar. So kann es den Besuchern des Autohauses Wagenblast am weiter

Steilvorlage für die Demokratie

„Kicken gegen Rechts“
Die großen Fußballstadien sind leer – es ist Sommerpause. Doch im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen geht es trotzdem heiß her. Dort wird am 4. Juli gekickt, um ein Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen. weiter
  • 194 Leser

Die GOA verbucht Gewinn

Umsatz 32,3 Millionen Euro
Im Kreistag präsentierte der neue Geschäftsführer der GOA das wirtschaftliche Ergebnis des Jahres 2008. weiter
  • 271 Leser

Lions Club Aalen spendet für das Hospiz

„Wir fühlen uns verpflichtet, Menschen bei schwerster Krankheit zu unterstützen,“ erklärte Alexander Fesl, Präsident des Lions Club Aalen. Aus dem Erlös des Lions-Benefizkonzertes mit dem Jungen Kammmerchor Ostwürttemberg konnte für das Stationäre Hospiz Ellwangen die Anschaffung eines achten Pflegebettes mit Zubehör finanziert werden (3000 weiter
  • 100 Leser
Ellwangen. In frischem Glanz erstrahlen die Stadtwerke in der Bahnhofstraße 28 in Ellwangen nach den umfassenden 14 Monate dauernden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Das im Jahre 1873 erbaute Gebäude wurde 1953 um etwa dieselbe Größe erweitert.Nach der jetzt abgeschlossenen Sanierung befinden sich die Stadtwerke, die Versorgungs- und Bädergesellschaft, weiter
Aalen-Wasseralfingen. Sie stehen vor der Tür: Die 38. traditionellen Wasseralfinger Festtage, alljährlicher Höhepunkt im Wasseralfinger Veranstaltungsgeschehen. Zum 22. Mal finden sie im Zentrum von Wasseralfingen statt mit einem Programm, das begeistern wird. Wie jedes Jahr haben der Stadtverband für Sport+Kultur und seine Vereine und die Schulen, weiter

800 Euro für musikalische Förderung der Kinder

Im Mai hat der Kirchenchor Ebnat gemeinsam mit dem Partnerchor Chorale Verdi aus Samarate ein Benefizkonzert veranstaltet. Anlass war die Begründung einer Partnerschaft der beiden Chöre. Der Erlös aus dem Konzert war für die Marienpflege Ellwangen bestimmt. Im Rahmen des Kinderdorffestes der Marienpflege Ellwangen konnte nun der Erlös in Höhe von 800 weiter
Aalen-Wasseralfingen. Am kommenden Wochenende kann am Samstag und Sonntag, jeweils von 13 bis 16 Uhr, das von PraktikHaus individuell geplante Doppelhaus in der Kappelbergstraße 2 / Spessartstraße in Aalen-Wasseralfingen besichtigt werden. Das Haus mit modernem Pultdach wurde massiv aus Holzspandämmsteinen errichtet, die nicht nur ökologisch besonders weiter
  • 125 Leser
Aus der Region
Brandstiftung?Nördlingen. Zehn Tage nach einem Großbrand in Deiningen nahe Nördlingen ermittelt die Polizei wegen weiterer ähnlicher Brände im Landkreis Donau-Ries. Möglicherweise stehen die Brände in insgesamt drei landwirtschaftlichen Hallen in einem Zusammenhang. In der vergangenen Nacht ist bei dem letzten Großbrand eine landwirtschaftliche Halle weiter
  • 123 Leser

Regionalsport (14)

Drei Tage lang Fußballvielfalt

Ab heute abend in Kerkingen
Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich von heute an bis zum Sonntag alles um Fußball. Neben den F- bis C-Jugendturnieren wird der Dorfpokal ausgespielt. weiter
  • 128 Leser

Spitze der Bestenliste vertreten

Leichtathletik in Essingen: Landesmeisterschaft im Fünfkampf und IKK-Benefizlauf
Ganz im Zeichen der Leichtathletik steht das Essinger Schönbrunnenstadion: Am Samstag wird die baden-württembergische Landesmeisterschaft im Fünfkampf ausgetragen, am Sonntag findet das traditionelle Autohaus-Wagenblast-Meeting mit dem IKK-Benefizlauf statt. weiter
  • 175 Leser

Länderspiele gegen vier Nationen

Fußball: Jugend des FC Schlossberg spielt in Russi gegen Mannschaften aus Italien, Polen, Tschechei und Kroatien
Die Jugend des FC Schlossberg stellt das Zusammenwachsen im Verein sowie die Integration aller Kinder in den Vordergrund ihrer Arbeit. Ein fester Bestandteil ist die alljährliche Teilnahme am Internationalen Fußballturnier, bei dem die Schlossberger am Ende auf dem vierten Platz landeten. weiter
  • 190 Leser

1696 Ringe im Schnitt

Schießen, Landesliga, Zweite SVG-Bestleistung gegen SK Neßlau
Gerade rechtzeitig zu den Landesmeisterschaften kamen die 20 Teams der leistungsstarken württembergischen Landesliga KK 3 x 20 in Fahrt und schraubten im vierten Durchgang zu Beginn der Rückrunde ihren Schnitt auf ausgezeichnete 1696 Ringe. weiter
  • 142 Leser

Mit den Besten aus dem Ostalbkreis

Reiten, Kreismeisterschaften in Dressur und Springen: 200 Reiter messen sich am Wochenende in Mögglingen
Die besten Reiterinnen und Reiter aus dem gesamten Ostalbkreis treffen sich in Mögglingen zu den Kreismeisterschaften in Dressur und Springen. Beginn ist am morgigen Samstag um 9 Uhr mit offenem Ende, einen Tag später startet das Turnier um 8 Uhr und endet etwa gegen 18 Uhr. Veranstalter des Turniers ist der Pferdesportkreis Ostalb mit dem gastgebenden weiter
  • 132 Leser

Kämpfer aus dem Ausland kommen

Taekwondo-Turnier in Aalen
In der Aalener Greuthalle steigt die 5. Ostalb Championship. Zum offenen Turnier erwartet die DJK Aalen am 27. Juni Kämpfer aus ganz Baden-Württemberg und dem angrenzenden Ausland. weiter
  • 158 Leser

TSV Hüttlingen ist Meister

Fußball, Kreisliga A II, Reserve
Ein toller Saison-Endspurt mit gleich neun Siegen in Folge bescherte dem TSV Hüttlingen den Titelgewinn bei den Reservemannschaften der Kreisliga A, Staffel II. weiter
  • 256 Leser

Letzte Chance für zwei HG-Teams

Handball, Junioren: B- und C-Jugend am Wochenende in der HVW-Qualifikation
Zwei Jugendmannschaften der HG Aalen/Wasseralfingen haben es schon geschafft, zwei weitere wollen die Qualifikation für die Verbandsebene auf den letzten Drücker schaffen. Sowohl die männliche B- als auch die männliche C-Jugend stehen in der zweiten Runde der HVW-Qualifikation und wollen diese Chance nutzen. weiter
  • 194 Leser

Eröffnungsspiel zum Kennenlernen

Fußball, Regionalliga: Trainingsauftakt des VfR Aalen gestern im Greut
Der VfR Aalen hat gestern Nachmittag mit dem ersten Training im Greut die Regionalliga-Saison eingeläutet. Bis auf den verletzten Gérard Geisbusch und Torhüter Milan Jurkovic, der wegen eines Todesfalles in der Familie erst heute dazukommt, waren alle Neuen dabei. weiter
  • 5
  • 919 Leser

Über 900 Kinder werden erwartet

Gaukinderturnfest in Königsbronn: „Turnfest der kurzen Wege“
Das Turngau Ostwürttemberg und der SVH Königsbronn veranstalten am kommenden Sonntag, 28. Juni, in Königsbronn das Gaukinderturnfest.900 Kinder werden erwartet – eine große Herausforderung für den SVH und seine über 100 ehrenamtlichen Helfer.Es soll ein „Turnfest der kurzen Wege“ werden, da alle Sportanlagen in wenigen Minuten zu erreichen weiter
  • 165 Leser

Zum zehnten Mal in Jagstzell

Orrot-Duathlon: Kurzdistanz, Langdistanz und Staffel
Zum zehnten Jagstzeller Orrot-Duathlon wird am Samstag, den 25. Juli, um 14 Uhr in Jagstzell-Dankoltsweiler eingeladen. Auch im Jubiläumsjahr wird eine Teilnehmerzahl allein von den Erwachsenen im dreistelligen Bereich erwartet. Den Sportlern werden drei unterschiedliche Möglichkeiten zur Teilnahme angeboten: die Kurzdistanz (5km Laufen – 23km weiter
  • 168 Leser

Überregional (95)

'Dreamliner' wird zum Albtraum

Boeing muss Start erneut verschieben - Airbus hat ähnliche Probleme
Airbus kennt das Desaster bei der Entwicklung neuer Flugzeuge. Seinem Konkurrenten Boeing ergeht es mit dem Flugzeug 'Dreamliner' nicht besser: Die Zeitverzögerung schädigt das Boeing-Image enorm. weiter
  • 451 Leser

'Ein wildes Tier neben mir'

Stalking-Opfer werden häufig krank, viele verlieren ihren Arbeitsplatz
Nach einer Trennung schaden Stalker ihren Opfern so sehr, dass diese kein normales Leben mehr führen können. Welche Ausmaße diese Nachstellung annimmt, zeigen zwei Fälle vor dem Amtsgericht Heilbronn. weiter
  • 312 Leser

'Euro-Horst' mag es italienisch

U-21-Elf heute im EM-Halbfinale gegen Weltmeisternachwuchs - Keeper Neuer im Fokus
Die deutschen Fußball-Junioren wollen heute den Weltmeister-Nachwuchs mit 'italienischen' Mitteln' schlagen. Im mit Spannung erwarteten Halbfinale gegen den Rekord-Titelträger soll die Abwehr glänzen. weiter
  • 263 Leser

'Kriegerische Auseinandersetzung'

Afghanistan: Kuhn hält Minister Jung Schönrederei vor
Fritz Kuhn, Chef der Bundestagsfraktion der Grünen, hat den Streit über den Begriff 'Krieg' im Zusammenhang mit dem Afghanistaneinsatz der Bundeswehr 'paradox' genannt. 'Es ist Unsinn, wenn der Verteidigungsminister da versucht, die Welt schönzureden', erklärte Kuhn beim Besuch unserer Zentralredaktion zur Weigerung von Verteidigungsminister Franz Josef weiter
  • 314 Leser

AIG zahlt Schulden zurück

Zwei Töchter des Versicherers sollen an die Börse gehen
Der nur mit Staatsgeldern vor dem Konkurs bewahrte Versicherungsriese AIG will seine Schuldenlast bei der US-Regierung verringern. Das Unternehmen will Vorzugsaktien an den Lebensversicherern AIA und ALICO im Wert von 25 Mrd. Dollar als Rückzahlung an die Notenbank New York geben. AIG hatte in der Finanzmarktkrise Staatskredite im Umfang von 182 Mrd. weiter
  • 449 Leser

Auch bei kühlem Nieseln das große Kribbeln

Die Speerwerferinnen Christina Obergföll und Steffi Nerius haben bei der WM in Berlin viel vor
Selbst im kühlen Nieselregen von Biberach haben die deutschen Speerwerferinnen Christina Obergföll und Steffi Nerius einen mitreißenden Wettkampf gezeigt. Beide spüren das große Kribbeln vor der WM. weiter
  • 316 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP in Südafrika Halbfinale in Bloemfontein Brasilien - Südafrika 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Daniel Alves (88.). - Zuschauer: 48 049. Finale: USA - Brasilien (So. 20.30 Uhr) Um Platz 3: Spanien - Südafrika (So. 15 Uhr) TESTSPIELE Eintr. Eisenberg - Bor. Mgladbach 1:6(1:3) Team Sylt - VfL Wolfsburg 1:15 (1:6) U-17-JUNIORINNEN, EM-Finale weiter
  • 262 Leser

Bayerns Sparkassen scheren aus

Bayerns Sparkassen wollen nach dem Debakel bei der Bayern LB und ihrem weitgehenden Rückzug aus der Landesbank alleine weitermachen. Auf dem Bayerischen Sparkassentag lehnte Verbandspräsident Siegfried Naser gestern eine Fusion mit der Landesbank ab: 'Diesen Weg gehen wir nicht.' Einen Zusammenschluss der Landesbanken untereinander befürwortet er aber: weiter
  • 386 Leser

Beamte doch etwas besser dran?

Rente und Pension nur schwer vergleichbar
Beamte sind im Alter finanziell viel besser dran als Rentner, klagen Arbeitnehmer häufig. Doch ganz so einfach ist die Sache mit den Pensionen nicht. weiter
  • 239 Leser

Bode ist bei Werder aus dem Rennen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sich bei der Neubesetzung der Geschäftsführung laut einem Bericht des 'Weser-Kurier' gegen eine interne Lösung entschieden. Damit steht fest, dass auch der ehemalige Bremer Profi Marco Bode für den Posten beim DFB-Pokalsieger nicht infrage kommt. Der Verein wollte den Bericht nicht kommentieren. Nach Informationen weiter
  • 290 Leser

Brasilien müht sich ins Finale

Confed-Cup: Südafrika kassiert erst kurz vor Schluss das 0:1
Brasilien hat es besser gemacht als die Spanien: Der Titelverteidiger bezwang Gastgeber Südafrika mit 1:0 (0:0). Allerdings mit sehr viel Mühe. weiter
  • 281 Leser

Bundeswehr übt für Hilfe bei Erdbeben

Soldaten und zivile Rettungskräfte bauen Notunterkunftslager in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis)
Rund 50 Soldaten und zivile Rettungskräfte haben in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) für einen Einsatz nach einem Erdbeben geübt. Die Notfallhelfer sollten sich vor allem auf Notfälle im Grenzgebiet vorbereiten. weiter
  • 374 Leser

Börsianer über Fed-Aussagen enttäuscht

Der Dax konnte seinen Aufwärtstrend vom Vortag nicht fortsetzen und rutschte deutlich ins Minus. Die Aussagen der Notenbanker brachten nur wenig Neues. Die Fed bekräftigte, es gebe weiterhin Signale, dass die tiefste Rezession seit Jahrzehnten nachlasse. Auch die Gefahr einer Deflationsspirale - also einer gefährlichen gegenseitigen Verstärkung sinkender weiter
  • 311 Leser

Chance auf Erhalt von Woolworth

Der Woolworth-Insolvenzverwalter will das Kerngeschäft der Billigkaufhauskette mit weniger als der Hälfte der 9300 Beschäftigten erhalten. Das Unternehmen soll sich auf die mittelgroßen Filialen konzentrieren, in denen jeweils bis zu 30 Mitarbeiter beschäftigt sind, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Ottmar Hermann. 'Entgegen den Meldungen über weiter
  • 468 Leser

Crailsheimer OB wirft hin

Rathauschef Andreas Raab rechnet mit seinem Gemeinderat ab
Der Crailsheimer Oberbürgermeister Andreas Raab tritt überraschend zurück. Er begründete den Schritt mit dem zerrütteten Verhältnis zum Gemeinderat. Doch auch eine peinliche Panne im Rathaus spielte eine Rolle. weiter
  • 361 Leser

Die Fiesta ist vorbei

Confed-Cup: Europameister Spanien patzt gegen die USA
Die Fiesta ist vorbei, die Weltrekordserie gerissen und die WM-Generalprobe verpatzt: Fußball-Europameister Spanien patzte gewaltig. weiter
  • 350 Leser

Die große Geldspritze der Zentralbank

442 Milliarden Euro hat die Europäische Zentralbank (EZB) am Mittwoch in den Bankenmarkt gepumpt. 1121 Geldinstitute aus dem Euro-Raum haben das Angebot dankend angenommen, zumal sie die Kredite für ein Jahr und zu einem läppischen Zins von einem Prozent in den Büchern halten können. Rein rechnerisch entspricht die Summe 1300 Euro für jeden Bürger in weiter
  • 417 Leser

Die Reichsten in der EU sind die Luxemburger

Die reichsten EU-Bürger wohnen in Luxemburg. Die Einwohner des Großherzogtums sind im Schnitt zweieinhalb Mal so vermögend wie der europäische Normalbürger. Das Statistische Amt der EU (Eurostat) untersuchte das Brutto-Inlandsprodukt pro Kopf der 27-EU-Staaten aus dem Jahr 2008. Maßgebliche Größe ist dabei der so genannte Kaufkraftstandard. Dieser reicht weiter
  • 400 Leser

Dresden verliert Welterbetitel

Bau von Autobrücke durch Schutzgebiet missfällt Unesco
Dresden ist kein Weltkulturerbe mehr. Die Unesco hat der sächsischen Hauptstadt den Titel aberkannt. Grund ist der Bau einer vierspurigen Autobrücke durch das Schutzgebiet Elbtal. Deswegen stand die Flusslandschaft bereits seit drei Jahren auf der Roten Liste der Stätten, die möglicherweise ihren Welterbetitel verlieren. Die Waldschlößchenbrücke schädige weiter
  • 312 Leser

Eine tote kleine Roma bewegt nur Brunetti

Der neue Roman Donna Leons ist erschienen: 'Das Mädchen seiner Träume'
Der Titel des Buches verheißt Romantik - doch sind es vor allem Bitterkeit und Resignation, die Commissario Brunetti erfüllen, als er seinen 17. Fall ad acta legt. In ihrem neuen Roman 'Das Mädchen seiner Träume' greift die amerikanische Erfolgsautorin Donna Leon ein sensibles Thema auf: die (Nicht-)Integration von Sinti und Roma in Italien. Durchaus weiter
  • 289 Leser

Elefanten können fliegen ...

...- zumindest, wenn sie betäubt von einem Helikopter transportiert werden. So geschehen im afrikanischen Malawi, wo eine Herde von 70 Tieren den Menschen zu nahe gekommen war. weiter
  • 305 Leser

Entwarnung bei Schweinegrippe

Krankheitsverläufe milde - Keine flächendeckende Impfung
Die Schweinegrippe ist weniger gefährlich als bislang angenommen. Das hat die Gesundheitsministerkonferenz der Länder festgestellt. Trotz steigender Krankheitszahlen bestehe keine allgemeine Infektionsgefahr. Die Krankheitsverläufe seien in aller Regel milde. Dennoch würden die Vorsorgemaßnahmen aufrechterhalten. Die Länder hätten bereits Verträge über weiter
  • 302 Leser

Erfolg trotz Differenzen

Islamkonferenz zieht positive Bilanz - 'Gespräch fortsetzen'
Vieles ist offen geblieben, doch dass muslimische Verbände mit dem deutschen Staat und auch untereinander sprechen, ist ein Erfolg. Trotz unterschiedlicher Positionen. Zu diesem Fazit kommt die Islamkonferenz. weiter
  • 341 Leser

Fernsehen macht nur 50 Prozent des Umsatzes aus

Die Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG kann 3,6 Mio. Haushalte versorgen. Die Zentrale liegt in Heidelberg, das Technikzentrum in Stuttgart. Eigentümer ist der schwedische Investor EQT. Kabel BW hat etwa 700 Mitarbeiter. Weitere 1000 Angestellte arbeiten indirekt als Installateure, in Callcentern und im Vertrieb des Unternehmens. Der Umsatz im weiter
  • 486 Leser

Galeerenquallen vor Spaniens Küste

Ungewöhnlich viele Exemplare gesichtet - Giftige Nesseln
Vor der Südküste Spaniens sind gefährliche Giftquallen gesehen worden. Etwa 500 Exemplare der Portugiesischen Galeere (Physalia physalis) wurden in der Meerenge von Gibraltar beobachtet. Die Organismen haben giftige Fangfäden, die 30 Meter lang werden können. Sie näherten sich der Küste vorübergehend bis auf 700 Meter. Das Gift der Portugiesischen Galeere weiter
  • 287 Leser

Garantie nagt am Vertrauen

Lange Zeit kaum Rentenerhöhungen
Für viele Jahre drohen nur sehr geringe Rentenerhöhungen, erwartet der Vorsitzende des Sozialbeirats, der Rentenexperte Franz Ruland. Die gerade beschlossene Rentengarantie kritisiert er als Wahlkampfmanöver. weiter
  • 295 Leser

Gefühl der Befriedigung durch Psychoterror

Der englische Begriff 'Stalking' ist der Sprache der Jäger entlehnt und bedeutet 'hetzen', aber auch 'anpirschen'. Seit 31. März 2007 ist dieses Nachstellen in Deutschland strafbar, zuvor wurden die Opfer oftmals überhaupt nicht ernst genommen. Bereits in den ersten neun Monaten des Gesetzes wurden über 11 400 Fälle angezeigt. Motive für Stalker sind weiter
  • 264 Leser

Gewerkschaft der Bahn in Sorge um Jobs

GDBA: 'Beim Personal sind wir an der Schmerzgrenze angelangt.'
Das Milliarden-Sparprogramm der Deutschen Bahn darf nach Ansicht der Verkehrsgewerkschaft GDBA keinen Stellenabbau nach sich ziehen. 'Wir erwarten, dass die Ziele mit strukturellen Maßnahmen erreicht werden. Beim Personal sind wir an der Schmerzgrenze angelangt', sagte der GDBA-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel. Als Reaktion auf die Wirtschaftskrise hatte weiter
  • 478 Leser

Gouverneur strauchelt über Liebesaffäre

Erzkonservative US-Republikaner verlieren mit Mark Stanford ein Aushängeschild
Moralische Grundsätze hat der erzkonservative Gouverneur von South Carolina, Mark Stanford, hoch gehalten. Nun stolpert er über eine Liebesaffäre. weiter
  • 258 Leser

Grüne fordern mehr Sicherheit bei Atommüll

Vor dem Beginn der Verarbeitung hoch radioaktiver Flüssigabfälle aus der stillgelegten Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) fordern die Grünen die Einhaltung maximaler Sicherheitsstandards. Beim Rückbau der 1991 abgeschalteten WAK dürften die Verantwortlichen 'keinen Sicherheitsrabatt' geben, forderte die umweltpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, weiter
  • 338 Leser

Gönnenwein: Mehr Musik an Grundschulen

Der Präsident des Landesmusikrats, Wolfgang Gönnenwein, hat Kritik geübt 'am großen Musikdefizit an unseren Grundschulen.' Vor der Jahresversammlung seines Verbands beklagte Gönnenwein, dass ein sehr hoher Prozentsatz der Grundschullehrer keine fachadäquate musikalische Ausbildung habe. 'Es gibt deshalb viel zu viele Lehrer, die von Tuten und Blasen weiter
  • 261 Leser

Hin und Her um Porsche-Kredit hält an

Stuttgarter können nachbessern
Bekommt Porsche einen staatlichen Kredit? Das Hin und Her hält an. Die Regierung verlangt eine Nachbesserung aus Stuttgart. Welche, ist nicht klar. weiter
  • 404 Leser

Im Süden ist der Sprit meist billiger

Autoclubs: Vor dem Urlaub planen, wo man tankt - Experte: Preise künstlich hochgehalten
Auf der Fahrt in den Urlaub erst im Ausland zu tanken, kann sich lohnen. Vor allem in den südlichen Ländern sind die meisten Benzinsorten billiger. Das hat eine Erhebung des ADAC ergeben. weiter
  • 304 Leser

Informationen zum Kindermuseum

Kindermuseen sind kulturelle Einrichtungen zwischen Spiel- und Lernlandschaft. Vor 20 Jahren wurden in Deutschland die ersten eröffnet, bislang haben sich rund zwei Dutzend etabliert. Das Edwin-Scharff-Museum hat das erste kommunale Kindermuseum Bayerns, in München und Nürnberg gibt es privat getragene Einrichtungen, in Baden-Württemberg ist an der weiter
  • 388 Leser

Inseln im Kornfeld für Lerchen

Bauern schaffen im intensiven Landbau Platz für die Brut der gefährdeten Vogelart
Der Bestand der Lerchen, vor kurzem noch ein Allerweltsvogel, geht bedrohlich zurück. Fürsorgliche Bauern räumen ihnen Platz im Feld zum Nisten ein. Die Idee stammt vom Nabu und vom Bauernverband. weiter
  • 361 Leser

Kapitän des abgestürzten Flugzeugs identifiziert

Nur 50 der 228 Insassen vor Brasilien aus dem Atlantik geborgen
Unter den bislang aus dem Atlantik geborgenen Opfern des Air-France-Unglücksflugs 447 ist auch dessen Pilot, Marc Dubois. Er und ein Mitglied des Kabinenteams seien von den brasilianischen Gerichtsmedizinern identifiziert worden, teilte die Gesellschaft Air France mit. Ihre Familien seien bereits informiert worden. Bei der Flugzeugkatastrophe mitten weiter
  • 265 Leser

Kein Gedanke an den Ruhestand

Deutschlands berühmtester Autovermieter Erich Sixt ist 65
65 Jahre alt ist Erich Sixt gestern geworden. So lange er kann, will er das Steuer bei Deutschlands bekanntester Autovermietung in der Hand behalten. 70 000 Mietwagen zählen zu seinem Unternehmen. weiter
  • 468 Leser

Kletterquartett kommt ohne Strafe davon

Die Kletteraktion von vier Umweltaktivisten aus Protest gegen das geplante Kohlekraftwerk in Mannheim bleibt ungestraft. Das Amtsgericht Mannheim sprach das Quartett vom Vorwurf des Hausfriedensbruchs frei. Entgegen der Anklage seien sie nicht in 'befriedetes Eigentum' eingedrungen, teilte das Gericht mit. Die drei Männer und ihre Mitstreiterin sollen weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR · MEHRWERTSTEUER: Gift für den Wahlkampf

Alle Mühe gibt sich derzeit die Union, ihre Wahlchancen zu verschlechtern. Erst streiten sich CDU und CSU wochenlang, ob sie in ihr Wahlprogramm ein festes Datum für Steuersenkungen schreiben sollen. Dabei ist unübersehbar, dass das riesige Loch im Bundeshaushalt dafür auf absehbare Zeit keinerlei Manövriermasse bietet. Dann tauchen plötzlich Überlegungen weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · PRAXISGEBÜHR: Versteckspiel

Was lange währt, wird nicht einfach gut. Fünf Jahre zahlen Kassenversicherte jetzt die Praxisgebühr. Ihr Ärger darüber ist geblieben und deutlich größer als über andere Zuzahlungen. Die Gründe liegen auf der Hand: Da gehen Patienten, die nur eine Pille pro Tag brauchen, kurz vor Quartalsende diese aus. Schwupps zahlen sie zehn Euro zusätzlich, obwohl weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · STAATSOPER STUTTGART: Sehr hohe Erwartungen

Als er im September 2006 als neuer Intendant der Staatsoper Stuttgart antrat, verpasste Albrecht Puhlmann dem Haus ein neues Logo: ein blumiges Ornament. Und er verteilte päckchenweise Sonnenblumen-Kerne mit der Aufschrift: 'Liebt kräftigten, nahrhaften Boden mit ausreichend Feuchtigkeit.' Nein, die Saat ist offenbar nicht aufgegangen. Wer eine Bühne weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Hier ist der Staat gefordert

Jahrelang kannte die Branche nur eine Richtung: Nach oben. Die deutschen Werkzeugmaschinenhersteller eilten von Rekord zu Rekord und der Konkurrenz weit voraus. Jetzt sind die meist mittelständischen, hochinnovativen Firmen brutal auf dem Boden der Wirklichkeit gelandet. Tausende von Arbeitsplätzen sind bedroht, möglicherweise werden einige Unternehmen weiter
  • 450 Leser

LAND UND LEUTE

Landrat nimmt Abschied Göppingen/Geislingen. Landrat Franz Weber (CDU) geht in den Ruhestand. Nach 24 Dienstjahren wird der Verwaltungsmann heute, Freitag, mit großem Bahnhof in Geislingen verabschiedet. Zu den 350 geladenen Gästen gehören auch Ministerpräsident Günther Oettinger und Ex-Bundespräsident Roman Herzog. Am 1. Juli übernimmt Edgar Wolff weiter
  • 270 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL IN WASHINGTON: Im Zeichen des Wandels

Im deutsch-amerikanischen Verhältnis hat sich ein tiefgreifender Wandel vollzogen. Die Kanzlerin ist in der US-Hauptstadt nicht nur ein gern gesehener Gast. Der neue Präsident Barack Obama sucht sogar aktiv den Kontakt zu Berlin und hat damit Angela Merkel den inoffiziellen Titel des wichtigsten europäischen Verbündeten verliehen. Trotz einiger Differenzen, weiter
  • 204 Leser

Leute im Blick

Matthias Brandt Schauspieler Matthias Brandt wird 2010 neuer Kommissar beim 'Polizeiruf 110' aus München, meldet der Bayerische Rundfunk. Der Grimme-Preisträger (47) folgt auf den jüngst verstorbenen Jörg Hube, der nur noch eine 'Polizeiruf'-Folge als Kommissar Papen abdrehen konnte. Den Part der Kommissarin spielt Stefanie Stapppenbeck. Beide waren weiter
  • 322 Leser

Mehr Schulen mit Ganztagsbetrieb

Kultusministerium genehmigt 160 Anträge - Philologenverband pocht auf zusätzliche Betreuer
Die Zahl der Ganztagsschulen wächst: 160 neue kommen nach den Ferien hinzu. Der Philologenverband fordert mehr Personal für diese Schulen. weiter
  • 248 Leser

NA SOWAS . . .

Nicht einmal einen Tag hat die Ehe eines Paares gehalten, das sich am Mittwoch im Standesamt Hannover (Niedersachsen) das Jawort gegeben hatte. Noch am Hochzeitstag beschimpfte und misshandelte der Bräutigam (50) seine Braut (34) derart, dass beide abends die sofortige Annullierung der Ehe beschlossen. Die Frau rief am Ende die Polizei: Die Hochzeitsnacht weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN

Fluglotsen-Streik in Athen Wegen eines Streiks der Fluglotsen ist der Luftverkehr in Griechenland gestern schwer behindert worden. Sie hatten vormittags für vier Stunden die Arbeit niedergelegt. Viele Flüge hatten Verspätung oder fielen aus. Allein am internationalen Flughafen von Athen mussten 78 Starts und Landungen gestrichen werden. Die Fluglotsen weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN

Gilliam bei Filmfest München Mit der Deutschlandpremiere des letzten Films mit dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger, 'The Imaginarium of Doctor Parnassus', beginnt heute Abend das 27. Filmfest München. Dazu werden auch Regisseur Terry Gilliam und Darsteller Verne Troyerin Powers in der bayerischen Landeshauptstadt erwartet. Insgesamt sind auf weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN

Naziparolen unter Strafe Rechtsextreme, die Naziparolen verwenden, können nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts künftig leichter bestraft werden. Bereits eine markante Passage aus einem Nazilied könne als strafbares Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation eingestuft werden, heißt es in dem Beschluss. Abgeordnete fliehen Das somalische weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Spannung am Lostopf Fußball: Am morgigen Samstag wird in der ARD-Sportschau (18 Uhr) die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Am Rande der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Nürnberg wird Ex-Nationalspielerin Renate Lingor in den Lostopf greifen. FC Bayern kassiert ab Fußball: Der FC Bayern bekommt 34,566 Millionen Euro von der Uefa überwiesen. Damit weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Staus bald Vergangenheit Friedrichshafen. Verkehrsstaus bei großen Messen soll es in Friedrichshafen bald nicht mehr geben. Noch in diesem Jahr will die Stadt mit dem vierspurigen Ausbau der Straße zum Messegelände am Flughafen beginnen, wie sie gestern mitteilte. Denn das Regierungspräsidium Tübingen hat einen Zuschuss von 1,26 Millionen Euro zugesagt, weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

iPhone bald billiger? Das iPhone dürfte schon bald auch bei anderen Anbietern als T-Mobile erhältlich sein. Wie das 'Manager Magazin' berichtet, läuft Ende 2009 die exklusive Vertragsbeziehung zwischen dem Gerätehersteller Apple und der Deutschen Telekom aus. Die Konkurrenz mache sich bereits startklar, um in den Verkauf des Smartphones einzusteigen. weiter
  • 456 Leser

Nur einmal ein dickes Plus

Allein mit dem Ruhegeld können Senioren keine großen Sprünge machen
Am 1. Juli steigen die Renten so stark wie schon lange nicht mehr: Im Westen um 2,41 Prozent, im Osten sogar um 3,38 Prozent. In den nächsten Jahren drohen den Senioren allerdings magere Zeiten. weiter
  • 266 Leser

Pleitewelle bedroht halbe Million Jobs

Die rasant steigende Pleitewelle in der deutschen Wirtschaft gefährdet in diesem Jahr voraussichtlich mehr als eine halbe Million Arbeitsplätze. Angesichts der zunehmenden Pleiten von Großunternehmen wie Arcandor und Qimonda hob Creditreform gestern die Jahresprognose an. Demnach werden 2009 schätzungsweise 540 000 Mitarbeiter betroffen sein. Bislang weiter
  • 443 Leser

Premiere in Oldenburg

Basketball: Niedersachsen nach 71:70 über Bonn Meister
Der deutsche Basketball- Meister kommt aus Oldenburg: Mit dem ersten Heimerfolg der Finalserie rangen die Niedersachsen die Baskets Bonn im fünften und entscheidenden Spiel mit 71:70 (35:36) nieder. weiter
  • 442 Leser

Produktion geht um 40 Prozent zurück

Deutschlands Vorzeigebranche erwartet für 2009 einen Rückgang der Produktion um 40 Prozent. Für viele Werkzeugmaschinenhersteller wird es eng. weiter
  • 388 Leser

PROGRAMM

GOLF International Open in München (Fr. ab 7.30/Sa./So. ab ca. 9, Golfclub München Eichenried). MOTORSPORT Rallye Baden-Württemberg in Geislingen (Fr. ab 18.30/Sa. ab 8, Start: städt. Sportplatz). LEICHTATHLETIK Int. Hochsprung-Meeting in Bühl (Fr. 16.45, Ludwig-Jahn-Arena). weiter
  • 353 Leser

Proteste gegen Militärparade zum Jubiläum

Die deutsch-französische Brigade feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Höhepunkt ist morgen, Samstag, ein Marsch mit 1500 Soldaten sowie ein militärischer Appell in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Dort hat die 1989 gegründete Brigade ihren Kommandositz. Gegen den Marsch der Soldaten durchs Zentrum der Kleinstadt gibt es Widerstand. Friedensinitiativen, weiter
  • 284 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 137 533,50 Euro Gewinnklasse 2 910 026,80 Euro Gewinnklasse 3 33 456,80 Euro Gewinnklasse 4 3235,80 Euro Gewinnklasse 5 133,10 Euro Gewinnklasse 6 38,90 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 470 001,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 362 Leser

Razzia in Autobahn-Toiletten

Verdacht: Klopersonal wird von Verpächtern ausgenommen
20 Toilettenanlagen an Autobahnen sind gestern von Polizei und Zoll durchsucht worden. Weitere 280 wurden überprüft. Mit der deutschlandweiten Razzia soll der Verdacht erhärtet werden, dass das bulgarische Personal von den Verpächtern betrogen werde. Ermittelt werde gegen sechs Leute, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Sie gaukelten den Beschäftigten weiter
  • 331 Leser

Risse in der iranischen Führung

Ahmadinedschad hat nicht alle Abgeordneten hinter sich
Im Konflikt um die Präsidentenwahl zeigen sich in der iranischen Führung weitere Risse. Gestern blieben 105 der 290 Parlamentsabgeordneten in Teheran demonstrativ einer Siegesfeier von Präsident Mahmud Ahmadinedschad fern, darunter auch Parlamentspräsident Ali Laridschani. Das berichtete die Zeitung Etemad Melli. Reformkandidat Mir Hossein Mussawi bekräftigte weiter
  • 301 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 45)

Sie stürzten ans Fenster und sahen blaue Uniformen und graue Anzüge aus dem Transporter der Gendarmerie springen und einem flinken Jungen nachsetzen, der zwischen den Marktständen zu fliehen versuchte, aber seine unvermeidliche Festnahme nur hinauszögern konnte. 'Merde', rief Bruno. 'Das ist Karims Neffe.' Er rannte nach draußen. Als er den Marktplatz weiter
  • 321 Leser

Sabine Lisicki kann wieder lachen

In Wimbledon läuft es gut für die Berlinerin
Vom Häufchen Elend zum strahlenden Glück: Nach ihrem frühen Aus in Paris vergoss Sabine Lisicki bittere Tränen, jetzt ist die Welt wieder in Ordnung. weiter
  • 288 Leser

Schlag gegen die Vertuscher

Das Oberste Gericht Russlands hat gestern in Moskau den Freispruch gegen die Angeklagten im Mordfall Anna Politkowskaja kassiert. weiter
  • 272 Leser

Schon zehn Tote durch Hochwasser

Vor allem in Tschechien gibt es schwere Überflutungen - Pegel in Bayern und Österreich sinken
Die Hochwasserlage in Bayern und Österreich hat sich entspannt. Die Überschwemmungen treffen jedoch die Menschen in Tschechien schwer. weiter
  • 331 Leser

Schwere Ernteschäden in Bayern und am Bodensee

Der Dauerregen in Süddeutschland hat am Bodensee 80 Prozent der Kirschenernte vernichtet. Der Vorsitzende der Erwerbsobstbauern aus Lindau, Martin Nüberlin, schätzt, dass über 100 Tonnen für den Markt nicht geeignet sind. 'Im Vergleich zu Franken sind wir nur ein kleines Kirschanbaugebiet, aber uns tut das richtig weh', sagte er gestern. Bis Montag weiter
  • 271 Leser

Seit zwei Jahren am Werk

Die Islamkonferenz geht auf eine Initiative von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zurück. Ziel ist die Verbesserung des Dialogs zwischen den Muslimen in Deutschland und dem Staat. Der Runde gehören jeweils 15 Vertreter der Muslime und des deutschen Staates an. Bei der ersten Sitzung im September 2006 wurden Arbeitsgruppen zu Themen eingesetzt: 'Deutsche weiter
  • 258 Leser

Spaß mit der Stressmaschine

Neu-Ulm hat nun ein stattliches Kunst- und Kindermuseum
Nur Skulptur und Malerei, das war einmal. Das Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Museum präsentiert sich - nach aufwendiger Erweiterung - als durchdachtes, auch sinnlich ansprechendes Kunst- und Kindermuseum. weiter
  • 355 Leser

Spiel Nr. 11 zu teuer

Eurosport hat zehn Spiele der aktuellen Play-off-Serie live im TV übertragen, zuletzt die ersten vier Finalspiele zwischen Oldenburg und Bonn - aber ausgerechnet die gestrige fünfte Partie nicht. Eurosport hatte die Übertragungsrechte für zehn Partien von Sportdigital gekauft, in den Verhandlungen über die gestrige Partie wurde keine Einigung erzielt, weiter
  • 270 Leser

Staat ist bereit, Quelle zu helfen

Nach einer tagelangen Zitterpartie können die Beschäftigten des Versandhauses Quelle wieder etwas Hoffnung schöpfen. Die Bundesregierung habe sich grundsätzlich zu dem dringend benötigten Massekredit in Höhe von 50 Mio. EUR für das insolvente Handelsunternehmen bereiterklärt. Notwendig seien allerdings noch einige kleinere Ergänzungen und die Zustimmung weiter
  • 418 Leser

Staatsopern-Chef Puhlmann muss gehen

Der Vertrag des Intendanten endet 2011
Nach einem letzten Spitzengespräch mit Land und Stadt ist klar: Stuttgarts Opernchef Albrecht Puhlmann bekommt keine Vertragsverlängerung. weiter
  • 275 Leser

Steuerkrach in der Union

Merkel lässt Mehrwertsteuersätze prüfen
Die Union hat eine heftige Steuerdebatte am Hals. Soll nach der Bundestagswahl der ermäßigte Mehrwertsteuersatz erhöht werden, wies CDU-Politiker Bernhardt fordert? Parteifreunde dementieren. weiter
  • 370 Leser

STICHWORT · PRAXISGEBÜHR: Zehn Euro für den Arztbesuch

Zehn Euro in bar werden seit Anfang 2004 für gesetzlich Versicherte fällig, wenn sie zum ersten Mal in einem Quartal zum Arzt gehen. Diese Praxisgebühr ist wie die Zuzahlung bei Arzneimitteln oder Krankenhausaufenthalten eine Eigenbeteiligung der Versicherten an den Gesundheitskosten. Beim Zahnarzt und Psychotherapeuten muss sie extra bezahlt werden, weiter
  • 265 Leser

Stuttgarter Opernchef vor dem Aus

Land und Landeshauptstadt wollen den Vertrag von Opernchef Albrecht Puhlmann nicht über 2011 hinaus verlängern. Das teilten, wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, Kunstminister Peter Frankenberg und OB Wolfgang Schuster Puhlmann gestern in einem Sechs-Augen-Gespräch mit. Mit einer entsprechenden Empfehlung wird sich der Verwaltungsrat der Württembergischen weiter
  • 263 Leser

STUTTGARTER SZENE

Stächeles Goldbarren Seit einem Jahr ist der Badener Willi Stächele Hausherr im linken Flügel des Neuen Schlosses in Stuttgart. So richtig wohl gefühlt hat sich der Finanzminister angesichts vieler riesiger kahler Wände im Sitzungssaal wie im Treppenhaus aber nicht. Nach der eher unschwäbischen Devise, doch zu zeigen, was man hat, wurde jetzt Abhilfe weiter
  • 288 Leser

Tempo-Rausch im Internet

Kabel BW lässt Konkurrenz hinter sich - Start in Neckar-Alb-Region
Kabel BW macht den Telefongesellschaften immer stärker Konkurrenz: Bei der Geschwindigkeit des Internet-Zugangs hängt die Fernseh-Kabel-Gesellschaft die Anbieter über Telefon-Kabel mittlerweile ab. weiter
  • 513 Leser

THEMA DES TAGES

ALTERSRENTE Zur Jahresmitte erhalten die Rentner einen deutlichen Aufschlag. Doch auf weitere Erhöhungen dürfen die Ruheständler nicht hoffen. Die Beitragszahler können sicher sein: Ihr Geld ist ganz gut angelegt. weiter
  • 433 Leser

Tod zehn Jahre nach Selbst-OP

Ärztin hatte sich in der Antarktis Knoten aus der Brust geholt
Die amerikanische Ärztin Jerri Nielsen ist gestorben. Sie war 1999 bekannt geworden, weil sie sich damals auf einer Forschungsstation in der Antarktis selbst an einem Brusttumor operiert hatte. Sie wurde 57 Jahre alt. Nielsen hatte 1999 im stockfinsteren antarktischen Winter einen Krebsknoten in ihrer Brust entdeckt. Unter Anweisung von Chirurgen aus weiter
  • 341 Leser

Toyota setzt vor allem auf Heimatmarkt

Der weltgrößte Autobauer Toyota will vor allem mit Hilfe des japanischen Heimatmarkts in die schwarzen Zahlen zurückkehren. Der Hersteller werde nicht länger in allen Regionen das komplette Fahrzeugprogramm anbieten, sondern dort voranzukommen versuchen, wo er mehr Potenzial sehe, kündigte Toyota-Chef Akio Toyoda an. Man werde 'mit allen Mitteln' verhindern, weiter
  • 434 Leser

Trägheit der Verbraucher

Privatkunden sollten Zinskonditionen der Banken vergleichen
Wenn die Leitzinsen geändert werden, machen die Banken ihren Schnitt. Sie lassen die Verbraucher nur zögerlich profitieren. Das liegt aber auch an den Kunden, die selten Angebote der Konkurrenz einholen. weiter
  • 412 Leser

TV-TIPP: Vom Krimi zur Kinoerinnerung

Na gut, es ist wieder Freitag. Und da gibt es oft den kleinen Trip nach Leipzig: zur Soko Leipzig (ZDF, 21.15 Uhr), wo diesmal die Morde und Ermittlungen sogar in die Literatur- und Verlagsszene der alten Bücherstadt hineinführen. Jedenfalls besser als mit irgend einer dieser 'ultimativen' Irgendwas-Shows den Abend zu verplempern. Nein, morgen, am Samstag, weiter
  • 295 Leser

Wahnsinn im Alltag

Liebe Leserinnen, liebe Leser, haben Sie zurzeit auch Verdruss mit einem Unternehmen, einer Behörde oder sonst irgendeiner Einrichtung, von der man sich eigentlich Service und Unterstützung erhofft? Gemeint sind nicht der langjährige Nachbarschaftsstreit und andere komplexe (juristische) Auseinandersetzungen, sondern die kleinen, alltäglichen Ärgernisse weiter
  • 270 Leser

Wechselfieber

Basketball: NBA-Star ONeal wohl nach Cleveland
Da bahnt sich etwas an, das für Aufsehen sorgen könnte: Der unumstrittene Basketball-Superstar Shaquille ONeal steht in der nordamerikanischen Profiliga NBA vor einem spektakulären Wechsel. weiter
  • 279 Leser

Weltmarktführer verliert 30 Prozent seines Gewinns

Sportartikel-Primus Nike leidet schwer unter der Krise - Adidas ist nicht besser dran
Der weltgrößte Sportartikel-Hersteller Nike hat im vergangenen Quartal einen Gewinneinbruch von 30 Prozent erlitten. Wie der deutsche Erzrivale Adidas leidet der US-Konzern schwer unter der Wirtschaftskrise. Zusätzlich belasteten Nike ein teurer Jobabbau und Währungseffekte. Weitere Hiobsbotschaft: Die Aufträge sinken. Unterm Strich verdiente der Branchenprimus weiter
  • 427 Leser

Werth geständig - lange Sperre droht

Dressurreiterin: Keine Öffnung der B-Probe
Isabell Werth ist voll geständig, bleibt aber gesperrt und muss heftige Kritik einstecken. Die erfolgreiche Dressurreiterin verzichtet nach dem positiven Doping-Test ihres Pferdes Whisper auf die Öffnung der B-Probe. weiter
  • 312 Leser

Zehn Euro beim Arzt weiterhin fällig

Gesetzlich Versicherte müssen auch künftig 10 Euro Praxisgebühr pro Quartal zahlen. Die 2004 eingeführte Gebühr verstößt nicht gegen das Grundgesetz, urteilte das Bundessozialgericht. Die Gebühr sei mit der Verfassung vereinbar. Geklagt hatte ein 64-jähriger Mann aus der Nähe von Erlangen, unterstützt vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Dieser will weiter
  • 256 Leser

Zwei Tage vor Trainingsauftakt sucht der VfB weiter einen Gomez-Ersatz

Fußball-Bundesligist Stuttgart verpflichtet Stefano Celozzi von Absteiger Karlsruher SC - Schwarz kommt aus Ingolstadt
Mit der Verpflichtung von Abwehrtalent Stefano Celozzi vom Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC hat der VfB Stuttgart den ersten nennenswerten Erfolg auf dem Fußball-Transfermarkt verbucht. Der 20-Jährige soll bis 2012 unterschreiben. Außerdem sicherte sich der Champions-League-Qualifikant die Dienste von Matthias Schwarz vom Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt. weiter
  • 317 Leser

Zweimal Zwetschge

Wahnsinn im Alltag: Tisch bestellt,zwei falsche geliefert
Wohnung umgeräumt, Ecke freigeschlagen, kleinen Schreibtisch beim Versandhaus bestellt - neues Wohngefühl. So hatte es sich Eva B. vorgestellt. Tatsächlich hat sie erst mal mächtig Ärger mit dem Versandhaus. weiter
  • 3
  • 278 Leser