Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Juni 2009

anzeigen

Regional (10)

Hoher Sachschaden

Von Dalkingen kommend, wollte ein Autofahrer am Samstag, gegen 7.30 Uhr, an der Einmündung K 3319/L1029 nach links in Richtung Haisterhofen einfahren. Hierbei übersah er einen von links heranfahrenden Wagen und kollidierte mit diesem. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro.

Personen wurden nicht verletzt.

 

weiter
  • 223 Leser

Zwei Verletzte

Auf der B29-Westumgehung, zwischen den Zubringern Affalterried und Unterrombach war am Samstag, gegen 13.35 Uhr eine Autofahrerin in Richtung Rombach-Tunnel unterwegs.  Auf Höhe des Hundesportheims geriet sie mit ihrem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort seitlich mit einem entgegenkommenden Auto. Anschließend kam

weiter
  • 226 Leser

Späte Rache

Zu einer Schlägerei kam es am Samstag, gegen 22.45 Uhr, in Neresheim. Ein 22-jähriger Mann schlug dabei einem 19-jährigen Geschädigten vor dem Gebäude Marktgasse 12 mit der Faust ins Gesicht. Hierbei brach er dessen Nasenbein. Grund dürfte eine Auseinandersetzung im Zusammenhang mit einer Faschingsveranstaltung sein. Damals wurde  der 22-Jährige

weiter
  • 293 Leser

Motorrollerfahrer verletzt

Am Samstag, gegen 10 Uhr, war eine Autofahrerin auf der Unteren Wöhrstraße in Aalen unterwegs. An der Kreuzung  Gartenstraße /Untere Wöhrstraße wollte sie die Gartenstraße in Richtung Stuttgarter Straße überqueren. Hierbei übersah sie einen von rechts kommenden Motorrollerfahrer und kollidierte mit diesem. Bei dem Sturz zog sich  der

weiter
  • 178 Leser

Brand auf dem Zoepptex-Gelände

Am Samstagfrüh kurz vor 8 Uhr wurde der Polizei der Brand des Pförtnerhäuschens auf dem Zoepptex-Gelände in Bohlheim gemeldet. Nur wenige Minuten später war eine in der Nähe befindliche Streifenbesatzung vor Ort und bestätigte den Vollbrand. Ein sich in der unmittelbaren Nähe des Brandobjektes auffallend verhaltender 18-Jähriger wurde vorläufig

weiter
  • 250 Leser

Papagei narrt die Nachbarschaft

Zu Aufklärung einer angeblich schlechten Tierhaltung wurde eine Giengener Streife am Samstag nach Herbrechtingen gerufen. Aufmerksame Nachbarn bemerkten ein sich über Stunden hinziehendes lautes und Mark erschütterndes Hundegejaule aus einem Mietshaus in der Adenauerstraße. Die Vermutung lag nahe, dass ein Hund in der Wohnung gequält wird. Als der Tierhalter

weiter
  • 5
  • 290 Leser

Grillparty mit Faustschlag beendet

Da einem 49-jährigen Mitbewohner in der Heidenheimer Walter-Wolf-Straße die tägliche Grillparty seiner Hausmitbewohner missfiel, beendete er sie auf eigene Weise. Er schlug dem Grillmeister wortlos die Faust ins Gesicht, so dass dieser dadurch drei Zähne verlor und eine Platzwunde erlitt.

weiter
  • 5
  • 1436 Leser

Beleidigt und zusammengeschlagen

Nachdem ein 32-jähriger in der Nacht von Samstag auf Sonntag von vier Jugendlichen erst massiv beleidigt wurde, schlugen ihn diese auf dem Eugen-Jaekle-Platz in Heidenheim am Treppenaufgang zur Michaelskirche derart zusammen, dass er Aufschürfungen am Knie, Hämatome und eine Platzwunde im Gesicht erlitt. Bislang konnte ein 16-jähriger als Täter

weiter
  • 217 Leser

Unfall auf der A7

Am Samstag, gegen 8.25 Uhr war ein 43-jähriger Autofahrer bei Westhausen auf der A7 in Richtung Ulm unterwegs. Weil er unachtsam vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte und hierbei den Wagen eines 49-Jährigen übersah, streiften sich die Autos seitlich. Gesamtsachschaden: 2000 Euro.

weiter
  • 1818 Leser

Mit Tütchen und Worten den Samen gelegt

OB Martin Gerlach und Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler laden ein zum Treffen mit der Landesgartenschau-Bewertungskommission am 7. Juli

4000 Tütchen mit Blumensamen sind am Samstag während des Wochenmarktes von Vertretern der Stadt verteilt worden. Auch OB Martin Gerlach und die Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler haben mit Tütchen und Worten für die Landesgartenschau geworben.

weiter
  • 5
  • 131 Leser

Regionalsport (1)

VfR Aalen besiegt Dewangen 9:0

In einem ersten Testspiel besiegte Fußball-Regionalligist VfR Aalen den A-Liga-Absteiger TSV Dewangen standesgemäß mit 9:0. Die fast tausend Zuschauer sahen beim Jubiläumsspiel der Dewanger Fußballabteilung ein gefälliges Fußballspiel. Die Tore schossen  Brandstetter (2), Mensah, Foelsch (2), Zimmermann, Hohn (2), Sahin.

weiter
  • 5
  • 1975 Leser