Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Juni 2009

anzeigen

Regional (82)

Musik und Folklore aus aller Welt

Internationales Festival am 11. und 12. Juli in der Aalener City

Mit nahezu 30 Vereinen, Folklore aus ganz Europa, karibischer und polnischer Musik sowie Speisen und Getränke aus vielen Ländern wird am  11. und 12. Juli in Aalen das 26. Internationale Festival gefeiert.

weiter
  • 184 Leser

Türen eingetreten

In einem Mehrfamilienhaus in der Königsbronner Silcherstraße wurde es einem 32-jährigen Mieter am Montag um 22.21 Uhr zu bunt. Weil in der Wohnung über ihm lautstark gefeiert wurde, rannte er nach oben und trat die Türe ein. Von einem der Anwesenden fühlte er sich bedroht und flüchtete in seine Wohnung zurück. Die Besucher aus der oberen Wohnung verfolgten

weiter
  • 5
  • 276 Leser

Bergwacht rettet minutenschnell

Eine vierköpfige Bergsteigergruppe kletterte am Montagabend im Sofienfelsen, an der Südwestseite des Rosensteins bei Heubach. Kurz vor 20 Uhr stürzte ein 37-jähriger Kletterer etwa fünf Meter tief ab, bevor er vom Sicherungsseil gefangen wurde. Beim Sturz prallte er mit dem Kopf gegen den Fels und blieb danach kopfüber und bewusstlos im Seil hängen.

weiter
  • 294 Leser

Teure Kettenreaktion

34.000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, gegen 15.40 Uhr auf der B29 in Essingen ereignete. Drei Autofahrer waren hintereinander auf Höhe Essingen in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Wegen eines Rückstaus mussten die Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Während die ersten beiden Fahrer anhielten, bemerkte

weiter
  • 195 Leser

Von Gerüst gestürzt

Ein 25-jähriger Arbeiter stürzte am Montag, gegen 16.35 Uhr in der Aalener Schellingstraße von einem Gerüst zirka 2,30 Meter in die Tiefe. Er war ausgerutscht, als er einem Kollegen ein Gerüstteil weiterreichte. Nach dem Sturz kam er auf der Rasenfläche zum Liegen und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu. Er wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert.

weiter
  • 1296 Leser

Vorfahrt missachtet

In Aalen, an der Einmündung Daimlerstraße in die Daimlerstraße, ereignete sich am Montag, gegen 11.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit 9000 Euro Sachschaden. Ein Autofahrer hatte den parallel zur B 29 verlaufenden Teil der Daimlerstraße befahren und wollte dort nach rechts abbiegen. Da er sich dabei zu sehr auf die Ampelschaltung an der unmittelbar darauffolgenden

weiter
  • 167 Leser

Randalierer unterwegs

Zwischen Samstag, 21.30 Uhr und Montag, 8 Uhr, hoben Unbekannte zwei Gullydeckel aus dem Schacht, welche sich vor dem Schaufenster/-Frontbereich eines Modehauses in der Wilhelm-Merz-Straße befanden. Diese legten sie am Schaufensterbereich ab. Anschließend begaben sie sich an die Nordseite des Gebäudes, wo sie aus reiner Zerstörungswut mit Fußtritten

weiter
  • 189 Leser

Lebensgefährlicher Spielplatz

In Heidenheim-Aufhausen haben sich am Montag unbekannte Kinder selbst in Gefahr gebracht. Sie hatten Steine auf die Bahnschiene gelegt. Gegen 20 Uhr sah der Lokführer des Regionalexpress 22538 zwei oder drei Kinder neben dem Gleis stehen. Anschließend überfuhr der Zug mehrere aufgelegte Schottersteine. Der Regionalexpress war mit 85 Stundenkilometer

weiter
  • 238 Leser

Pekuniärer Ausflug in Vergangenheit

17. Sonderausstellung des Heimatvereins eröffnet – „Altes Geld aus Oberkochener Häusern
„Geld ist Kultur und hat Geschichte“, sagte sich der Heimatverein. Herausgekommen ist dabei eine sehenswerte Ausstellung, die anlässlich des 30. Oberkochener Stadtfests eröffnet wurde. weiter
  • 108 Leser

Neonazis hauen ab

Rosenberg-Hohenberg. Die Übergabe des „Goldenen Kreuzes“ steht kurz bevor: Am heutigen Dienstag, 30. Juni, läuft die Frist zur Räumung ab, die Gemeindeverwaltung will das Gebäude am Mittwoch besichtigen und übernehmen.Die Bewohner und Gäste des Neonazi-Nestes haben offenbar in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Auszugsparty gefeiert. weiter
  • 4
  • 157 Leser

Dreifach klangvoll

Tiersteinserenade mit Sinfonietta, „Saxibile“ und Celloensemble
Eine wohldosierte Mischung aus Kammer- und Salonmusik, Evergreens und saxophonistischen Interims wurde bei der Tiersteinserenade zum Auftakt im Kulturprogramm des 30. Oberkochener Stadtfests geboten. weiter
  • 194 Leser

Sommerserenade im Pflegeheim

Oberkochen. Eine Sommerserenade gibt es am Mittwoch, 1. Juli, im Garten des DRK-Pflegeheims in Oberkochen. Beginn ist um 15.30 Uhr. Es wirken mit: Kindertanzgruppe von Eva-Maria Siegmund, Posaunenchor Aalen, Sängerbund Oberkochen. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 2487 Leser

59 Goldfohlen gekürt

Die Ergebnisse der Zöbinger Fohlenschau 2009
Am Sonntag fand auf dem Gelände der Reitergruppe Zöbingen die Fohlenschau 2009 statt. Trotz strenger Bewertungen wurden 44 Warmblutfohlen (davon 20 im Springring) und 15 Kaltblutfohlen mit dem Prädikat „Gold“ ausgezeichnet. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung der Holzbrücke Auf Grund von umfangreichen Sanierungsmaßnahmen muss die für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegebene Holzbrücke über die L 1060 zwischen Autohof Ellwangen und Straßenmeisterei Ellwangen von heute ab bis auf Weiteres voll gesperrt werden. weiter
  • 388 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert Zu einem einstündigen Konzert in der evangelischen Stadtkirche am kommenden Donnerstag, 2. Juli um 20 Uhr lädt das Peutinger-Gymnasium ein. Der Schulchor singt Gospels und Spirituals unterschiedlichster Stilrichtungen. Das Kammerorchester spielt das 5. Brandenburgische Konzert von Bach. Die Leitung haben Tanja Gold und Ulla Klee, der weiter
Kurz und Bündig
Musikalischer Abend Die Mittelhofschule lädt am Freitag, 3. Juli um 18.30 Uhr zu einem musikalischen Abend in die Turnhalle der Schule ein. Das unterhaltsame Programm beinhaltet verschiedene musikalische Darbietungen der Bläser-, Streicher- und der Percussionklasse sowie der Schulband. Für das leibliche Wohl ist aufs Beste gesorgt; die Erlöse kommen weiter
Kurz und Bündig
Traditionelles Gartenfest Am 4. und 5. Juli findet in Saverwang das traditionelle Gartenfest statt. Das Fest beginnt am Samstag um 15 Uhr mit dem Verkauf der Saverwanger Hitzkuchen. Ab 20 Uhr spielt der Musikverein Dalkingen. Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst. Im Anschluss spielt der Musikverein Schrezheim. Ein reichhaltiger weiter

Fischernetze, Rock’n’ Roll und Dudelsäcke

Am zweiten Tag des internationalen Werkstatt-Fest des Samariterstifts unter der Hochbrücke drehte sich alles um das Thema „Am See“. Passend dazu war die Kanzel fantasievoll mit einem Fischernetz dekoriert und Pastoralreferent Heinrich Erath wies die Gemeinde darauf hin, wie wichtig solche Netze für einen Menschen seien: „Ein Netz gibt weiter
  • 110 Leser

Knabenchöre in der Abteikirche

Neresheim. Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben setzen die Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ am Samstag, 4. Juli, fort. Sie geben um 16 Uhr ein geistliches Chorkonzert. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Anschließend singen die Hymnus-Chorknaben um 18 Uhr in der Vesper. weiter
  • 125 Leser

Ostalb Classic startete in Hüttlingen

Glänzender Lack, edle Karosserien und das gleich in rund hundertfacher Ausführung – die dritte Auflage der Ostalb Classic lockte wieder hunderte von Oldtimer-Liebhabern an die Ränder der Straßen. Pünktlich um 10 Uhr startete die Orientierungsfahrt in der Hüttlinger Ortsmitte im Minutentakt, Moderator Frank Wolf stellte dem Publikum die Teams vor. weiter
  • 171 Leser

Wie funktioniert eigentlich Heiko?

Die Fünf von „Viva voce“ bringen zum Auftakt des Fachsenfelder Open-Air-Sommers die Ohren zum Glühen
Verstärker brauchen die nicht. Ihre Stimmen sind so gut, die haben so viel Strahlkraft, da wäre elektronische Hilfe eine Schande. Viva voce, die A-Cappella-Band aus Franken, bringt die pure Lust am schönsten Instrument überhaupt – der menschlichen Stimme. Auf Schloss Fachsenfeld haben die fünf smarten Jungs den Auftakt zum Open-Air-Sommer gemacht. weiter
  • 106 Leser

Nahtloser Musikgenuss

16-jährige Pianistin im „Maga“
Ein Termin in der Saison des „Kammermusikforums in Baden-Württemberg“ ist den Nachwuchskünstlern gewidmet. Dafür hat der musikalische Leiter, Rubin Meliksetian, die überaus begabte Pianistin Magdalena Müllerperth engagiert. Mit ihren frischen, aber auch sehr sensiblen Interpretationen hat sie das Publikum im Café Magazine in Aalen in ihren weiter

Ein schwäbischer Kosmos dehnt sich aus

Mit der Eröffnung des Ateliers in Oberbettringen ist die Künstlerfamilie Baumhauer zu ihren Wurzeln zurückgekehrt
Dem Blick aus einem der vielen Atelierfenster eröffnet sich das Panorama der „Blauen Mauer“. Der Albtrauf. Harmonisch, machtvoll. Ein Gefühl von Demut ergreift den Betrachter. Denn wenn er sich umdreht, erkennt er, wie sich der Geist der Landschaft in Skulptur, Malerei und Zeichnung von Hermann Baumhauer und seinen beiden Töchtern Monika weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Fahrt nach Hall Zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers kommt dessen Theaterstück Kabale und Liebe zum ersten Mal auf die Große Treppe in Schwäbisch Hall. Die evangelische Kirchengemeide bietet eine Fahrt am Freitag, 10. Juli, mit dem Bus zu den Freilichtspielen. Anmeldung Mittwoch, 1. Juli, ab 9 Uhr im evangelischen Dekanatamt Aalen. weiter
  • 690 Leser

Internationaler Tanzabend

Aalen. Die Ballettabteilung der Musikschule Aalen präsentiert am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr, einen Internationalen Tanzabend. Über 40 Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 27 Jahren führen Tänze vor. Zu sehen sind klassische Tänze und Volkstänze mit Kostümierung in originalgetreuen Trachten und Kleidungsstücken aus ganz Europa bis nach Russland. weiter
  • 148 Leser

Schnuppern im Bürgerspital

Aalen. Bis Sonntag, 5. Juli, kann man in der Begegnungsstätte Bürgerspital bei verschiedenen Veranstaltungen reinschnuppern. Ein Sommerfest findet am Mittwoch, 1. Juli, ab 11 Uhr mit Live-Musik des Polizeiorchesters und einer Seniorenpräventionsveranstaltung der Polizei statt. Auch ist ein Einblick in dieFußpflegepraxis möglich. Zum Abschluss gibt es weiter
  • 126 Leser

Capricorn sucht Hölltal heim

Gerburg Maria Müllers „Tintenherz“-Inszenierung mit der Projektgruppe „New Limes“ ist eine Wucht
Die Freilichtsaison im Gmünder Hölltal ist eröffnet: Capricorn hat am Sonntag sein Lager aufgeschlagen: Mit hervorragenden Schauspielern auf drei verschiedenen Bühnen und gewaltiger Musik überzeugt die geniale und witzige „Tintenherz“-Inszenierung von Gerburg Maria Müller. Selbst nach zehn Minuten frenetischem Premierenapplaus blieben die weiter
  • 281 Leser

Ein Fest wie Fasnacht im Sommer

Die „Laienspielschar hintere Ledergasse“ begeistert die Langreser bei der „Fete de la musique“
„König Dübeli“ regiert nun auch in Langres. Zumindest für einen Tag, denn kürzlich gastierte die „Hintere Ledergasse“ auf Einladung der Langreser Stadtverwaltung in der Ellwanger Partnerstadt. weiter
  • 164 Leser

Junge Künstler zeigen Kunst im Haus Fischer

Ganz eigenes Flair hat die Ausstellung von sechs jungen Kunstschaffenden im „Haus Fischer“ neben dem Palais Adelmann. In den Wohnräumen hat jeder von ihnen sein Kaleidoskop des bisherigen Schaffens zusammengestellt. Der Mix aus Selbstbildnissen, Gedankenspielen, klassischen Bleistiftzeichnungen, Installationen und Fotografien zeigt großes weiter
  • 126 Leser

Jazziger Frühschoppen im Palais Adelmann

„Auf nach New Orleans“ ist eigentlich das Motto, mit dem die Dixieband „Just Dixie“ schon seit mehreren Jahren ihren Fans einen unterhaltsamen Vormittag im Palaisgarten bereitet. Doch dieses Jahr begeisterte die Band auch mit schwäbischen Texten. Augenzwinkernd wurde aufs schwäbische „Schaffa“ angespielt und der dicke weiter
  • 163 Leser

Dehlingen feierte das Ulrichsfest

Neresheim-Dehlingen. Die katholische Kirchengemeinde Dehlingen feiert am Samstag, 4. Juli, ihr Patroziniumsfest. Das Ulrichsfest beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Adrian Warzecha zelebrierte. Es folgen die feierliche Prozession zum Ulrichsbrunnen, die Segnung der Reiter und Pferde, der eucharistische Segen und die Prozession zur Kirche. weiter

Viele Bauern beim Zirn-Feldtag in Elchingen

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Firma Zirn Agar GmbH auf dem Härtsfeld in Elchingen einen Feldtag. Bei trockenem Wetter folgten zahlreiche Landwirte an mehreren Stationen den Vorträgen der Fachberater der Firma Zirn sowie den Vertretern der Industrie aus dem Bereich Saatgut und Pflanzenschutz. Landwirt Eugen Schmid hat mit deren Unterstützung weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Matinée im Rathaus Der Klarinettenchor der Musikschule Neresheim gibt am Sonntag, 5. Juli, um 11 Uhr eine Matinée im Rathaus. Geleitet von Stefan Blank spielt das 17-köpfige Ensemble Stücke von Grieg und Piazzolla. Eintritt frei, Spende erbeten. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Gospelkonzert Der Alfdorfer Chor „Online“ spielt für „Mittelpunkt Waldhausen“ am Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Waldhausen. Eintritt frei, Spenden sind erbeten. weiter

Vier Jahrzehnte im Schwarzhorn

Mögglingen. Gemeinschaft, Natur, Glaube – dies sind die Grundsätze des Schwarzhornzeltlagers, das seit 40 Jahren ein sinnvolles Freizeitangebot für Jungen zwischen zehn und 15 Jahren bietet. Aus diesem Anlass versammelte man sich jüngst um die Barnbergkapelle zwischen Böbingen und Mögglingen, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Nach einem weiter

Bürger gegen Biogas

Die Hohenstädter befürchten, dass eine weitere Biogasanlage den Ort zerstört
Der Tagesordnungspunkt „Sonstiges“ kann es in sich haben. Die Erfahrung konnten die Hohenstadter bei der Sitzung des Technischen Ausschusses letzte Woche machen. Dort tauchte unerwartet der Neubau einer weiteren Biogasanlage im Ort auf. Dass ein Privatmann die bauen will, ist nicht neu. Doch jetzt befürchten die Hohenstädter Gefahr im Verzug weiter
  • 360 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerbibliothek Essingen Der literarische Lesekreis trifft sich am Dienstag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Bürgerbibliothek in Essingen. Es wird ein neues Buch der Autorin Lisa See mit dem Titel „Eine himmlische Liebe“ vorgestellt, aber es wird auch über Bücher aus dem eingenen Erfahrungskreis gesprochen. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Essingen tagt Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 2. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Essingen öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte, der Rewe-Lebensmittelmarkt, der Eigenbetrieb Wasserversorgung, die Feuerwehrbedarfsplanung sowie die Beteiligung an der „Naturenergie Ostalb GmbH & weiter

Kulturverein als „i-Tüpfelchen“

Verein „Kultur-Initiative Schlossscheune“ hat sich in Essingen gegründet – 55 wollen von Anfang an dabei sein
Ein bunter Regenbogen und das Motto „Kunst im Park“ : Unter diesem Logo verbirgt sich ab jetzt die „Kultur-Initiative Schloss-Scheune Essingen“. Ein Verein, der es sich zur Aufgabe machen will, die Kunst und die Kultur in Essingen zu fördern. Der Start war vielversprechend: Bei der Gründungsversammlung am vergangenen Freitagabend weiter
  • 4
  • 228 Leser

Neues Logo zum Jubiläum

75 Jahre Kinderdorf St. Josef Unterriffingen – ein buntes Fest für alle
Vor über 75 Jahren schenkte Pfarrer Josef Schnitzer den Franziskanerinnen aus Schwäbisch Gmünd einen Bauernhof in Unterriffingen. Daraus entwickelte sich das Kinderdorf St. Josef, das am Sonntag fröhlich Jubiläum feierte. weiter

Süße Qual der Wahl

Drei Tage bis zur Ipfmess – Ronald Maier verwöhnt
Ronald Maier, ein Bopfinger Urgewächs, kennt die Ipfmesse bereits seit seiner Kindheit, denn Oma, Opa und die gesamte Familie gehören einfach zur Mess und sind seit Anfang an mit vertreten. Zusammen mit seiner Ehefrau Brigitte betreibt er auf der Mess seinen gut sortierten Süßwarenstand und die Schiffschaukel. Der Süßwarenstand hat sich als Treff der weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Lust auf Lieder? Am Dienstag, 7. Juli, von 15.30 bis 16.30 Uhr ist in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes, Westhausen, offenes Liedersingen. Am Keyboard begleitet der zehnjährige Benjamin Biller. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Röttingen tagt Der Ortschaftsrat trifft sich am Dienstag, 30. Juni, 20 Uhr, Beach-Volleyballfeld beim Sportplatz. In der Sitzung geht's um die Übergabe des Ausweichsportplatzes an den TSV Röttingen und um den „Schutzboden“ im Bürgersaalnebenraum. weiter
  • 4
  • 185 Leser

Katholische Gemeinde Lauchheim feiert Kirchenpatrozinium

Die katholische Kirchengemeinde in Lauchheim feierte am Sonntagabend die Namensgeber ihrer Kirche St. Petrus und Paulus. Die beiden Apostel Petrus und Paulus hinterließen Spuren. „Sie beide trugen die Botschaft Jesu in die Welt hinaus und wurden zum Zeichen der Hoffnung für viele“, so Pfarrer Willi Scheitz in seiner Predigt. Integrationsfiguren weiter
  • 198 Leser

Chance fürs schnelle Surfen

Internet-Pilotprojekt auf Schloss Baldern: 100 Testhaushalte bekommen Breitbandanschlüsse über Funk frei Haus
Ausgerechnet in dem fast tausend Jahre alten Schloss Baldern soll die Zukunft des schnellen Internets für den ländlichen Raum beginnen. Am Montagvormittag startete das Pilotprojekt für Baden-Württemberg zur Verbreitung von Funkinternet über Rundfunkfrequenzen. 100 Testhaushalte sammeln seit einer Woche ein Jahr lang damit Erfahrungen. Störungen anderer weiter
Kommentar

Das ist zu wenig

Eine Sperrung von B 29 und L 1060 für Transit-Lastverkehr, wie es die fränkischen Nachbarn auf der B 25 getan haben, ist bei uns völlig ausgeschlossen. Das hat das Land schon lange klargemacht. Was Baudirektor Scholl vom Innenministerium gestern aber mit Paragraphenrhetorik als „Lösung aus einem Guss“ lobte, ist für die betroffenen Bürger weiter
  • 11
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Hüttlingen tagt Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 2. Juli, um 17 Uhr im Rathaus öffentlich. Es geht um die Wohnumfeldverbesserung Kapellenplatz Seitsberg, die Neuanlage Spielplatz im Baugebiet Wasserstall/Teich VIII, die Breitbandversorgung Niederalfingen. Ehrennadeln erhalten die Gemeinderäte Hans Deeg und Eugen Mezger. weiter
  • 131 Leser

Einmal von der „Nashi“ naschen

Im Lavendel summen Bienen, am Strauch recken sich weiße Johannisbeeren der Sonne entgegen – „unvergleichlich süß“ beschreibt sie der Text auf der Infotafel direkt neben der Staude. Neugierige dürfen auch eine Kostprobe nehmen. Ebenso von der „Nashi“ auf dem Baum nebenan, einer Birne die, wie Kurt Holz bei seiner Führung weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
KGW-Kammerchor singt Unter dem Motto „Jauchzet dem Herrn“ gibt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums am Dienstag, 30. Juni, um 20 Uhr ein Konzert in der katholischen Kirche St Georg in Hofen. weiter
  • 755 Leser
Kurz und Bündig
DAA-Infoabende Am Dienstag, 30. Juni, läuft ab 18.30 Uhr bei der DAA in Aalen, Ulmer Straße 126 (Wi.Z) ein Infoabend zur Ausbildung „Technischer Betriebswirt IHK“. Am Donnerstag, 2. Juli, gibt’s um 18.30 Uhr einen Abend zum „Industriefachwirt IHK“. Info: www.daa-aalen.de. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Pfarrer stellt sich vor Der neue Pfarrer von Gödre, der südungarischen Partnergemeinde von Hofen, Zsolt Rosner, stellt sich und seine Arbeit am Dienstag, 30. Juni, in Hofen vor. Beginn ist um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Hubertuskapelle in Oberalfingen. Danach trifft man sich bei Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal in Hofen. weiter
  • 725 Leser
Einen Tag für die ganze Familie, nicht nur für angehende Studenten, stellte die Hochschule Aalen am vergangenen Freitag auf die Beine. Unter dem Motto „Tag und Nacht an der Hochschule Aalen“ wurden Vorführungen, interessante Laborexperimente und Vorträge angeboten, mit denen sich die Studiengänge präsentierten. Optischer Höhepunkt war die weiter
  • 117 Leser

Rettung für die „Problemsau“

Dritt- und Viertklässler der Schillerschule zeigen das Musical „Schwein gehabt“
Piggy ist nicht wie die anderen, sie ist eine selbsternannte „Supersau“. Deshalb wird sie vom Bauern geliebt und mit Leckereien verwöhnt. Denkt Piggy. Doch die anderen Tiere auf dem Bauernhof wissen, dass der Bauer nur an Piggys Schinken will. Ob ihm das gelingt? weiter

Romantische Melodien am Rathaus

Zur Johannisserenade, einem abendlichen Ständchen im Freien, lud der Musikverein Unterkochen am Sonntag um 18 Uhr auf den Rathausplatz in Unterkochen ein. Mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Lehar und Lionel Richie standen romantische Melodien im Mittelpunkt der Aufführung. Dirigent Werner Wohlfahrt und sein Orchester wollten, zum nunmehr weiter

Antoniusfest der Aalener Tamilen

Ihr Antoniusfest beging die tamilische Gemeinde in Aalen am vergangenen Samstag mit einer Prozession, einem Gottesdienst und der anschließenden Feier im Salvatorheim. Viele der Flüchtlinge aus Sri Lanka sind katholischen Glaubens. Sie sind in der Minderheit und werden oft von den Herrschenden verfolgt und unterdrückt, gerade in der jüngsten Vergangenheit. weiter

Gottesdienst am Bahnsteig von Gleis 1

Groß war die Schar derer, die sich am Samstagmorgen am Gleis 1 am Aalener Bahnhof eingefunden hat, um mit der Bahnhofsmission einen Ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Fred Maurer am Akkordeon lockte die Besucher an. Hedwig Krauth von der übergeordneten Geschäftsstelle aus Stuttgart begrüßte die Gäste. Pfarrer Bernhard Richter und Pastoralreferentin weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
„Lasst die Schule im Dorf“ ist eine Veranstaltung überschrieben, zu der die SPD-Landtagsfraktion am Samstag, 3. Juli, von 13.30 bis 16.30 Uhr nach Stuttgart ins Haus der Wirtschaft einlädt. Lehrer, Eltern, Schulträger und Politiker diskutieren über die Zukunft der Hauptschulen. weiter
  • 993 Leser
Kurz und Bündig
Um Dünnschicht-Photovoltaikmodule geht es am Mittwoch, 1. Juli, ab 19 Uhr im Kasino der Stadtwerke Aalen im Hasennest 9. Referent ist Dr. Michael Powalla vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in Stuttgart. weiter
  • 167 Leser

Pavel wohl ab heute wieder fit

Ostalbkreis. Es ist schon aufgefallen, dass der Landrat übers Wochenende auf Festen und Veranstaltungen gefehlt hat. Der Grund: Beim Kaffeemachen hat Klaus Pavel kochendes Wasser verschüttet und sich an den Beinen so stark verbrannt, dass die Ärzte ihn lieber im Ostalbklinikum behalten und die Wunde beobachten wollten. Inzwischen geht es dem Patienten weiter
  • 134 Leser

Es gibt eine Klasse mehr

Technische Schule stockt auf – obendrein Umschulung geplant
Vitus Riek freut sich: „Wir können guten Gewissens weitere 30 Schüler aufnehmen“, verkündet der Rektor der Technischen Schule. Zwei weitere Lehrerstellen hat die Bildungsanstalt zugesagt bekommen, so dass eine zusätzliche Technikerklasse gebildet werden kann. weiter
  • 127 Leser

Erst Notruf, dann Hand anlegen

DRK und Bergwacht demonstrieren im Rahmen der SWR-Gesundheitstage Erste Hilfe auf dem Marktplatz
Hand auf‘s Herz: Wann haben sie zuletzt eine stabile Seitenlage ausprobiert? „Is schon ne Weile her“, sagt ein Passant auf dem Aalener Marktplatz. Interessiert schaut er bei einer Demonstration der oftmals vor dem Erstickungstod rettenden Seitenlage zu. Bei den SWR-Gesundheitstagen haben das Aalener DRK und die Bergwacht Erste-Hilfe-Kenntnisse weiter
  • 151 Leser

Mehr Geld für Schauspieler

Stadträte stimmen für einen um 30 000 Euro erhöhten Etat für die Spielzeit 2009/10
Fraktionsübergreifend zollten die Stadträte Aalens Theater großes Lob. Dementsprechend hat das Gremium den städtischen Zuschuss für die Theatersaison 2009/2010 in Höhe von rund 832 000 Euro im künstlerischen Etat gebilligt. Und damit rund 30 000 Euro mehr als 2008/2009. weiter
  • 4
  • 231 Leser
Polizeibericht
Schwer verletztAalen-Ebnat. 12 000 Euro Schaden sowie ein schwer verletzter Motorradfahrer sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag, gegen 18.10 Uhr auf der Ebnater Steige ereignete. Ein Autofahrer war in Richtung Unterkochen unterwegs und übersah beim Ausscheren zum Überholen einen bereits von hinten überholenden Motorradfahrer. Es kam zum weiter
  • 272 Leser

Angst vor Notsituationen nehmen

Initiative „Kinder lernen helfen“ der DRF-Luftrettung und der Techniker Krankenkasse machte Station in Aalen
Hilfe holen, einen Verband anlegen und auf keinen Fall verängstigt weglaufen. Mit ihrer Aktion „Kinder lernen helfen“ brachten die DRF Luftrettung und die Techniker-Krankenkasse 140 Grundschülern aus Aalen auf dem Spritzenhausplatz das richtige Verhalten bei Unfällen bei. weiter
  • 197 Leser

Ein Streiktag mit Planschbecken

Aalen. Der Streik der Erzieherinnen in Aalen geht weiter. Allerdings sind am Montagmorgen die fünf städtischen Kindergärten Hokuspokus (Wasseralfingen), im Greut, Milanweg, Zochental und im Scheurenfeld (Dewangen) sowie der Schülerhort an der Hofherrnschule, so bestreikt worden, dass in den Einrichtungen die Betreuung sichergestellt war. Das hat die weiter

AkwöB

Manchmal müssen sich unsere Stadträte mit hochkomplexen Dingen befassen. Morgen zum Beispiel geht es in Gmünd um Noro (nicht die Viren, sondern das Netzwerk Oberflächentechnologie Region Ostwürttemberg) und Nike. Banausen mögen an Sportschuhe denken, Experten wissen natürlich um die Nachhaltige Integrierte Entwicklungsstrategie für EU-Leuchtturmprojekte, weiter
  • 115 Leser

Die Energie als Thema

Energiewoche auf der RUD-Friedensinsel
RUD, aktiver Partner der international renommierten Umweltorganisation „Cool Earth“, die sich für den Schutz des Weltklimas einsetzt, veranstaltete in seiner Familienkonzernzentrale auf der Unterkochener Friedensinsel die erste Energiewoche. weiter
  • 236 Leser

Fachsenfelder Heimattage

Aalen-Fachsenfeld. Mit Kinderfest und großem Springreitturnier werden in Fachsenfeld vom 3. bis 5. Juli die Heimattage gefeiert. Am Freitag ist ab 20 Uhr Auftaktparty unter dem Motto „Komm bunt, geh blau“. Samstag sind ab 7.30 Uhr verschiedene Springprüfungen, von 14 bis 17 Uhr Kinderfest, abends ab 20 Uhr Party für Jung und Alt. Der Sonntag weiter

Was alte Karten erzählen können

Sonderausstellung zur Kartographie der Fürstpropstei wurde im Schlossmuseum eröffnet
Am Freitagabend wurde im Schlossmuseum eine neue Sonderausstellung eröffnet: „Die Fürstpropstei Ellwangen im Spiegel alter Karten“. Dr. Manfred Saller machte deutlich, wie vielfältig die Informationen auf historischen Landkarten sein können. weiter
  • 248 Leser

KGU eröffnet Kraftwerk zur Strom- und Dampferzeugung bei Munksjö Paper

Mit einem Festakt und anschließendem Rundgang eröffnete die Kraftwerks-Gesellschaft Unterkochen (KGU) ein neues Kraftwerk zur Strom- und Dampferzeugung beim Dekorpapierhersteller Munksjö Paper in Aalen-Unterkochen. Binnen zwei Jahren wurde im laufenden Betrieb ein Gaskessel, eine Gasturbine sowie eine Dampfturbine installiert, bis zum Sommer 2010 wird weiter
  • 5
  • 650 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Regina-Maria Tirpak, Fahrbachstr. 147, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Hermine Elisabeth Schilz, Rötfeldstr. 5, zum 86., und Alban Aloisius Wunder, Kapellenweg 5, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Eber, Hauffstr. 15, zum 92., Gertrud Möhnle, Carl-Weil-Str. 5, zum 88., Elisabeth Seele, Oberer Kreuzheckenweg 1, zum 85., Franz Folhoffer, weiter

Protest: Ärzte machen ihre Praxen dicht

Am Mittwoch protestieren Ellwanger Mediziner auf dem Marktplatz gegen die Gesundheitsreform
Am kommenden Mittwoch, 1. Juli, machen Ellwanger Ärzte ihrem Ärger über das Gesundheitssystem auf dem Marktplatz Luft. Durch die Beteiligung an den bundesweiten Protesten sei die Patientenversorgung aber nicht gefährdet. weiter
  • 207 Leser
Schlüssellos: Ein renommierter Hersteller von biometrischen Identifikationseinheiten bietet seine Rohrgriffe künftig mit dezent angebrachter Fingerscan-Technologie an. Diese sorgt für einen schlüssellosen Zugang, hohe Sicherheit und Flexibilität. So lassen sich auch zeitlich beschränkte Zugangsberechtigungen definieren: sei es für den Nachbarn, der weiter
  • 110 Leser
Vor allem die Nährstoffversorgung bildet neben dem richtigen Schnitt und einem guten Winterschutz die wesentliche Basis für optimales Wachstum von Rosen. Spezialerde und ein hochwertiger Gartenpflanzendünger helfen den edlen Gewächsen, sich naturgemäß und gesund zu entwickeln sowie prächtige Blüten zu treiben. (Werkfoto: Floragard) weiter
  • 772 Leser

Es fehlt der passende Anschluss

Seit dem 24. April ist die Bahnstrecke nach Schwäbisch Gmünd gesperrt – Pendler brauchen gute Nerven
„14 Stunden Sitzen ist einfach zu viel“, sagt Heidi Seegis. Nun plagen sie Rückenschmerzen und sie ist krankgeschrieben – Zwangspause für ihr tägliches Fahrabenteuer nach Stuttgart-Degerloch. Dort hat die Lauchheimerin ihren Arbeitsplatz. Fast drei Stunden für die einfache Strecke braucht Heidi Seegis momentan, um dort hinzukommen. weiter
  • 5
  • 898 Leser

Moderner und effizienter vereint

Das Stadtwerke-Verwaltungsgebäude wurde für eine Million Euro umgebaut
Am Sonntag wurde das Stadtwerke-Verwaltungsgebäude feierlich seiner Bestimmung übergeben. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stellte beim Tag der offenen Tür die Maßnahmen zur Energieeinsparung heraus. weiter
  • 127 Leser

Im Oktober Wirtschaftsreise nach Mexiko

Anmeldung bis 14. August
Baden-Württemberg International, die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes, organisiert im Oktober eine Wirtschaftsdelegationsreise nach Mexiko-Stadt und Querétaro. weiter
  • 233 Leser

Wenn Herr Müller fertiggemacht wird

Treffen der ersten Aalener Krankenschwestern 50 Jahre nach dem Examen – „Weißt du noch?“
Helles Lachen gluckst aus dem Nebenzimmer und will kein Ende nehmen. Lauter gut aufgelegte Frauen amüsieren sich köstlich. Ein Kaffeekränzchen? Ja und nein. 50 Jahre nach ihrem Examen in Aalen haben 20 Krankenschwestern ihr Wiedersehen gefeiert. weiter

Party auf dem Schimmelberg

Volles Programm beim DJK-Sommerfest auf dem Schimmelberg
Wasseralfingen. Drei Tage lang volles Programm erwartet die Besucher des DJK-Sommerfests vom 3. bis zum 5. Juli. „Ein Höhepunkt findet bereits am Freitagabend statt“, erzählt der Geschäftsführer Armin Abele. Die „Blaumeisen“, Stimmungs- und Partyband aus Nürtingen, treten im Festzelt auf.„Bei Hits von Abba bis ZZ Top ist weiter

Szenenapplaus im künstlichen Dschungel

Grandioser Auftritt aller Beteiligten – Ballettklasse von Raina Landgraf brillierte beim „Karneval der Tiere” in der Aalener Musikschule
Große und kleine Zuschauer, auch die Eltern und Geschwister der Akteure, hatten beim „Karneval der Tiere” in der Musikschule Aalen jede Menge Spaß. weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (9)

Umbruch auf und abseits des Platzes

FC Normannia startet mit 13 Neuen in die Saison – Neue Oberliga-Bereichsleitung mit Jürgen Eberle an der Spitze
Das Jahr eins nach Alexander Zorniger hat gestern Abend begonnen. Der FC Normannia Gmünd ist mit 13 neuen Spielern in die Saison 2009/2010 gestartet. Einen Umbruch gibt’s auch abseits des Platzes: „Bereichsleitung Oberliga“ heißt die neue Mannschaft hinter der Mannschaft. An der Spitze steht Jürgen Eberle. Mit im Team sind außerdem weiter
  • 5
  • 213 Leser

Witte wieder bei der Viktoria

Fußball, Kreisliga A II
Hartmut Witte, der den Fußball-A-Ligisten Viktoria Wasseralfingen bereits von 2000 bis 2003 erfolgreich betreute, übernimmt ab der Saison 2009/2010 erneut das Kommando auf dem Erzstollen. weiter
  • 5
  • 287 Leser

Neue Strukturen schaffen

„Fit für die Zukunft“: Der Württembergische Fußballverband informiert Vereine
Der Württembergische Fußballverband möchte seine Vereine im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 10. Juli um 18 Uhr im Vereinsheim des SV Ebnat auf die Zukunftsaufgaben vorbereiten und als verlässlicher Partner mit dem Projekt „Fit für die Zukunft“ zur Seite stehen. weiter
  • 208 Leser

Drittes Testspiel

VfR Aalen gegen Heidenheim
Der Regionalligist VfR Aalen empfängt am Montag, 6. Juli um 18 Uhr, den Drittligisten FC Heidenheim. Gespielt wird in der Aalener Scholz-Arena. Der Eintritt ist für Kinder bis einschließlich 13 Jahren frei. Ermäßigte Karten kosten vier Euro und Erwachsene zahlen sechs Euro. Karten gibt es im Vorverkauf oder ab 16 Uhr an der Tageskasse. weiter
  • 1826 Leser

René Okle jetzt gegen Aalen

Vom VfR zur SpVgg Weiden
Mit René Okle wird es ein Wiedersehen geben: Der 26-jährige Defensivspieler wechselt vom VfR Aalen zur SpVgg Weiden und damit zu einem Konkurrenten der Ostälbler in der Fußball-Regionalliga Süd. weiter
  • 3
  • 295 Leser

Generationen im sportlichen Wettstreit

Autohaus-Wagenblast-Meeting in Essingen: Beliebtes Sportfest lockt Athleten aus dem ganzen süddeutschen Raum / Zahlreiche Bestleistungen
Dank starker Konkurrenz und hoher Leistungsdichte wurden die Athleten beim 12. Autohaus-Wagenblast-Meeting zu zahlreichen Höchstleistungen getrieben. Sarah Lea Effert (LG Staufen) und Katja Ulmer (LSG Aalen) knackten sogar die Qualifikationsnorm zur Deutschen Jugendmeisterschaft. weiter
  • 149 Leser

Schwitzen für die gute Sache

IKK-Benefizlauf: Teilnehmer laufen für Spenden statt Medaillen
Der Benefizlauf der IKK Aalen in Essingen sorgte für einen Spendenbetrag in Höhe von 1.500 Euro. Nebenbei taten die Sportler auch noch etwas für ihre Fitness und Ausdauer. weiter
  • 183 Leser

HG-Teams verfehlen ihre Ziele knapp

Handball, HVW-Qualifikation: Die männlichen B- und C-Jugendteams der HG Aalen/Wasseralfingen scheitern
Die männlichen B- und C-Jugenden der HG Aalen/Wasseralfingen verpassten den Aufstieg in die Verbandsebene denkbar knapp. Beide Mannschaften belegten beim letzten Qualifikationsturnier den zweiten Platz. Da nur der Erste aufsteigt, spielen nun beide Teams in der höchsten Liga des Bezirks Stauferland. weiter

Aalener punkten

Mountainbike, Abgold-Junior-Cup und LBS-Cup
Die Jugendmountainbiker des RRC Aalens erzielten gute Ergebnisse beim Albgold-Junior-Cup und LBS-Cup. Schwierige Bedingungen erschwerten die Leistungen. weiter

Überregional (99)

23-Jährige tot - Polizei fahndet nach Partner

Eine 23-Jährige ist im Landkreis Calw getötet worden. 'Dringender Tatverdacht' bestehe gegen den Lebensgefährten der Frau, einen 45-jährigen Kurden, teilte die Polizei gestern mit. Dieser habe mittlerweile Deutschland möglicherweise mit einem Firmenwagen seines Arbeitgebers verlassen. Die Frau war nach einer Suchaktion der Polizei in der Nacht zum Montag weiter
  • 244 Leser

Abwärtsspirale ohne Ausweg

Armutsstudie: Existenzängste verstärken den sozialen Rückzug und Depressionen
Perspektivlosigkeit, Resignation, Scham und geringe Selbstachtung. Dies haben die Verfasser der kirchlichen Armutsstudie in Gesprächen mit den betroffenen Eltern und Kindern ausgemacht. weiter
  • 363 Leser

Art Brut

Jean Dubuffet prägte den Ausdruck 'Art Brut' (rohe, unverfälschte Kunst) für all die Außenseiter der Kunst, psychisch Kranke oder Graffiti-Künstler, die sich auf öffentlichen Toiletten verewigten. Doch der Begriff setzte sich auch als Etikett für sein eigenes Werk fest. weiter
  • 331 Leser

Atomkraftwerk für Großputz vom Netz

Block II des Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) wurde für die Revision abgeschaltet. 40 der 193 Brennelemente sollen nach Angaben der Betreiberin ENBW ausgetauscht werden. Ein Schwerpunkt der Arbeiten liegt nach Angaben von Anlagenleiter Horst Janisch auf der Inspektion mehrerer Pumpen, darunter eine Pumpe für das Kühlmittel sowie weitere weiter
  • 245 Leser

Attraktives Berlin

Eichinger: Hollywood will nicht nach Bayern
Die Macher großer Hollywood-Filme wollen laut Produzent Bernd Eichinger nicht in München drehen. 'Es wird kein großer Film nach München kommen, außer Sie scheißen ihm die Kohle zu', sagte er gestern beim Filmgespräch der CSU-Landtagsfraktion am Rande des Münchner Filmfestes. 'Und selbst dann ist es fraglich.' Die Filmemacher wollten in den Filmstudios weiter
  • 268 Leser

Auch für Studienfahrten darf es mehr Geld sein

In der Regel spürt der Rechnungshof der Verschwendung von Steuergeldern nach. Diesmal fordert er das Land aber in einem Fall sogar auf, mehr Mittel zur Verfügung zu stellen. Denn für außerunterrichtliche Veranstaltungen an Gymnasien wie Lehr- und Studienfahrten sowie Schullandheimaufenthalte werden nach Berechnungen der Prüfer mehr Reisekostenvergütungen weiter
  • 257 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL U-21-EM in Schweden, Finale in Malmö Deutschland - England 4:0 (1:0) TESTSPIEL FSV Wacker Gotha - Mönchengladbach 0:8 (0:2) LÄNDERSPIELE Mexiko - Guatemala 0:0 Costa Rica - Venezuela 1:0 (1:0) U-16-JUNIORINNEN, Nordic Cup in Schweden: Deutschland - Niederlande 3:0 (0:0) TENNIS TURNIER IN WIMBLEDON (14,1 Mio. Euro) Herreneinzel, Achtelfinale: weiter
  • 323 Leser

Aufatmen: Weg frei für Quelle-Kredit

Der insolvente Versandhändler Quelle erhält den gewünschten Kredit in Höhe von 50 Millionen Euro und ist damit vorerst gerettet. Darauf verständigte sich der interministerielle Bürgschaftsausschuss auf einer Sitzung gestern Abend, wie Bundesregierung, beteiligte Länder und Unternehmen mitteilten. Die Einigung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung weiter
  • 298 Leser

Ausströmendes Gas: 22 Züge müssen warten

Die Bahnstrecke Stuttgart - Ulm war am Sonntagabend im Bereich von Geislingen von 20.40 bis 22.12 Uhr komplett gesperrt. Dadurch verspäteten sich insgesamt 22 Züge, teilte die Bahnpolizei mit. Zwei Züge fielen ganz aus. Grund für die Streckensperrung war ein Kesselwagen in einem Güterzug. An dem Waggon hatte der Lokführer einer Schublok an einem Überdruckventil weiter
  • 322 Leser

Bahnchef wirbt für Stuttgart 21

Grube will das umstrittene Projekt besser vermitteln
Der neue Bahn-Chef Rüdiger Grube will am umstrittenen Bauprojekt Stuttgart 21 festhalten. Die Anbindung an die Strecke Paris-Bratislava biete der Region einen großen Mehrwert, erklärte Grube gestern Abend in Stuttgart. 'Stuttgart wird nie die Stadt mit dem weltweit größten Hafen oder Flughafen', sagte Grube. Er sei zuversichtlich, in Kürze mit den Kostenstrukturen weiter
  • 245 Leser

Britische Untertanen müssen für ihre Royals immer mehr Geld berappen

Fast 50 Millionen Euro im Jahr gehen für den Unterhalt der Monarchie drauf
Die Königsfamilie kommt die Briten immer teurer zu stehen. Vergangenes Jahr stiegen die Kosten für den Unterhalt der Monarchie um 1,5 Millionen auf 41,5 Millionen Pfund (rund 49 Millionen Euro), meldet der Buckingham Palast. Auf den einzelnen Untertanen umgerechnet erscheinen die Kosten für Queen Elizabeth II. und ihre Familie mit nur 69 Pence zwar weiter
  • 337 Leser

Celesio kauft in Brasilien zu

Stuttgarter Pharmahändler sieht großen Wachstumsmarkt
Der Stuttgarter Pharmahändler Celesio hat die Mehrheit an dem brasilianischen Unternehmen Panpharma erworben. Wie Celesion mitteilte, verfügt das Unternehmen neben 54 Prozent der Anteile auch über die Option, Panpharma zu einem späteren Zeitpunkt vollständig zu übernehmen. Der Schritt 'in einen der weltweit attraktivsten und wachstumsstärksten Pharmamärkte' weiter
  • 387 Leser

Confed-Cup-Helden mit leisen Tönen

Fußball: Brasilien plagt die Erinnerung
Mit dem Sieg beim Confederations Cup hat sich Brasilien als Titel-Kandidat für die Fußball- WM 2010 empfohlen. Doch die Euphorie hält sich in Grenzen. weiter
  • 287 Leser

Das Hohelied der rohen Kunst

Kaum einer prägte die moderne Malerei so wie der Franzose Jean Dubuffet
Er gehört zu den großen, eigenwilligen Künstlern des 20. Jahrhunderts: Jean Dubuffet. Vom Leben im 'Laufschritt' sprach er in seiner Autobiografie - eine Retrospektive in München zeigt warum. weiter
  • 330 Leser

Das Kuckucksei

Das Internet wird von vielen Seiten vereinnahmt
Ist das Internet eine Plattform für Kriminelle, Quassler und Perverse? Oder macht es die Welt menschlicher und heilt unsere Gesellschaft durch Wissen und Demokratie? Kulturen stoßen aufeinander. weiter
  • 293 Leser

Das polizeiliche Aufenthaltsverbot

'Zur Abwehr einer Gefahr oder zur Beseitigung einer Störung' kann nach dem Landespolizeigesetz eine Person von einem Ort verwiesen oder ihr vorübergehend das Betreten eines Ortes verboten werden. Dieses Verbot kann von den Beamten ausgesprochen werden, 'wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass diese Person dort eine Straftat begehen oder zu ihrer weiter
  • 302 Leser

Den nächsten Milchstreik im Blick

Landwirte planen Notwehrmaßnahme gegen Überangebot
Die Entscheidung fällt Anfang Juli in Brüssel. 'Vertreter des European Milkboard werden dann darüber abstimmen, ob es einen vierwöchigen Milchlieferstreik gibt', sagte Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) gestern in Stuttgart. Der Streik sei eine Notwehrmaßnahme, um das Überangebot weiter
  • 264 Leser

Der Dax beendet seine Talfahrt

Der Deutsche Aktienindex konnte gestern seine Talfahrt stoppen und schloss fester. Die freundliche Eröffnungstendenz der Wall Street sowie positive Unternehmensnachrichten zogen den Markt ins Plus. So verhalf eine Studie der Münchener Rück zu steigenden Kursen. Die Analysten sehen wegen der konservativen Anlagestrategie des Konzerns bei einer Markterholung weiter
  • 316 Leser

Deutschland gewinnt EM

U 21 des DFB schlägt im Finale Angstgegner England sensationell mit 4:0
Es ist vollbracht: Die deutsche U-21-Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch hat gestern das Finale der Europameisterschaft gegen England mit 4:0 gewonnen und damit einen grandiosen Titel-Hattrick geschafft. weiter
  • 285 Leser

Die Art Brut

Jean Dubuffet prägte den Ausdruck 'Art Brut' (rohe, unverfälschte Kunst) für all die Außenseiter der Kunst, psychisch Kranke oder Graffiti-Künstler, die sich auf öffentlichen Toiletten verewigten. Doch der Begriff setzte sich auch als Etikett für sein eigenes Werk fest. weiter
  • 297 Leser

Die Bundesliga boomt wie nie zuvor

Basketball: Neuer Zuschauerrekord in der BBL - Alba Berlin erneut die Nummer eins
Der Boom in der Basketball-Bundesliga (BBL) hält an: In der abgelaufenen Saison 2008/09 hat die BBL nicht zuletzt dank der neuen Arenen in Berlin und Bonn einen Zuschauer-Rekord aufgestellt. Insgesamt kamen 1 294 045 Besucher (Schnitt: 3874) zu den 334 Spielen. Das ist eine Steigerung gegenüber der Bestmarke aus der Vorsaison (1 198 325 gesamt/3577 weiter
  • 328 Leser

Die Flüsse schwellen wieder an

Hochwassergebiete in Österreich erneut von Unwettern heimgesucht
Die Lage in einigen Hochwassergebieten Österreichs hat sich wieder verschärft. Schwere Gewitter mit heftigen Niederschlägen führten in Niederösterreich, dem Burgenland und der Oststeiermark erneut zum Anschwellen der Flüsse. Im südlichen Burgenland war die Stadt Güssing gestern immer noch zum Teil überschwemmt. Hier waren freiwillige Helfer und die weiter
  • 266 Leser

Dreifaches Brückenthema

Mittelrhein, Dresden, Regensburg: Nach der Unesco-Tagung
Die deutschen Denkmalpfleger begrüßen die Unesco-Vertagung zum Mittelrhein. Die Brückenpläne nahe der Loreley stehen auf der Kippe. weiter
  • 290 Leser

Dudelsäcke ertönen im Schlosshof

In Ellwangen treffen sich am Wochenende wieder die 'Tattoo'-Fans
Wenn alle zwei Jahre in Ellwangen an der Jagst zum 'International Tattoo' gerufen wird, strömen die Besucher. Inzwischen ist es das drittgrößte nach dem Tattoo in Edinburgh und dem in Basel. weiter
  • 292 Leser

Dzeko-Wechsel nach Mailand wohl vom Tisch

Torjäger Edin Dzeko hat sich mit einem weiteren Jahr Fußball-Bundesliga abgefunden und ist gestern mit einem Laktattest in das Trainingslager des deutschen Meister VfL Wolfsburg eingestiegen. 'Ich kann nichts tun, der VfL gibt mich nicht her', erklärte Dzeko auf der Nordseeinsel Sylt. Ein Wechsel zum AC Mailand scheint damit endgültig vom Tisch zu sein. weiter
  • 346 Leser

Echo-Preise für Garanca und Mutter

Die Mezzosopranistin Elina Garanca und die Geigerin Anne-Sophie Mutter gehören zu den Trägern des 'Echo'-Klassikpreises 2009. Die Lettin werde für das Album 'Bel Canto', Mutter für ihre CD mit Werken von Johann Sebastian Bach und der russischen Komponistin Sofia Gubaidulina geehrt, teilte der Bundesverband Musikindustrie mit. Für sein Lebenswerk wird weiter
  • 344 Leser

Eichner mit Schultüte am ersten Arbeitstag

Hoffenheimer Neuzugang 'aufgeregt'
Ohne den wechselwilligen Stürmer Demba Ba hat Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim gestern mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. weiter
  • 288 Leser

Eine Stimme muss gleich viel zählen

Der Erfolgswert jeder abgegebenen Stimme muss gleich sein. Gegen diesen Grundsatz verstößt das Wahlrecht, hat das Bundesverfassungsgericht am 3. Juli 2008 entschieden. Durch die Zuordnung der Bundestagsmandate auf die Bundesländer entsteht der Effekt negativer Stimmen. Beispiel: Bei der Bundestagswahl 2005 hätte die SPD ein Mandat mehr erhalten, wenn weiter
  • 248 Leser

Eiskalt ins Viertelfinale

Tennis: Haas und Lisicki weiter erfolgreich
Schon 13 Jahre ist es her, seit letztmals ein deutsches Tennis-Paar im Viertelfinale von Wimbledon stand. Gestern nun ließen Tommy Haas und Sabine Lisicki diese Erinnerung wieder zu einer Realität werden. weiter
  • 320 Leser

Entscheidend ist der Rentenbeginn

Renten müssen - wie bisher schon Beamtenpensionen - voll versteuert werden. Mit der Reform der Besteuerung der Alterseinkünfte, die Anfang 2005 in Kraft trat, wird dies allerdings nur in kleinen Schritten umgesetzt: Wer 2005 oder früher in Rente ging, muss 50 Prozent versteuern. Zuvor hing dies vom Renteneintrittsalter ab; bei 65 waren es beispielsweise weiter
  • 401 Leser

Er überlebt jeden Jugendwahn

Fußball: Juniorentrainer Horst Hrubesch heimst die größten EM-Erfolge ein
Für Horst Hrubesch gibt es keine Atempause. Das Unternehmen U 21 ist für den 58 Jahre alten Fußball-Trainer nach dem EM-Finale beendet. Der Interimscoach kehrt zu seinen U-20-Junioren zurück. weiter
  • 267 Leser

Erneut Tauziehen um Quelle-Notkredit

Mitarbeiter hoffen auf die Bundesregierung
Die Entscheidung über den Notkredit in Höhe von 50 Mio. EUR für Quelle zog sich sich gestern bis in die Abendstunden hin. Ohne Finanzhilfe des Bundes droht dem insolventen Versandhaus das endgültige Aus. weiter
  • 382 Leser

FUSSBALL

Marathon-Königin Irina Mikitenko hat die Kicker des Bundesligisten VfL Bochum gestern ins Schwitzen gebracht. Die zweimalige Siegerin des London-Marathons absolvierte mit den VfL-Spielern, die am Samstag die Vorbereitung auf die neue Saison wieder aufgenommen haben, eine 20-minütige Laufeinheit. Während den Spielern von Trainer Marcel Koller die Schweißperlen weiter
  • 209 Leser

FUSSBALL: 4:0 - England abserviert

Der überragende Mesut Özil hat die deutschen U21-Fußballer erstmals zum Europameistertitel geführt. Mit einem Tor und zwei Vorlagen sicherte der Bremen Mittelfeldspieler den 4:0 (1:0)-Erfolg gegen England im Finale der EM in Schweden. Der Leverkusener Gonzalo Castro und Sandro Wagner (Duisburg/2) schossen die weiteren Tore. Durch den Erfolg komplettierte weiter
  • 205 Leser

Gefühlswallungen und eine Wellenmaschine

Rolf Boysen und Michael Hofstetter bringen in Ludwigsburg 'Die Entführung aus dem Serail' heraus
Mit der 'Entführung aus dem Serail' versuchen die Ludwigsburger Schlossfestspiele, an legendäre Mozart-Inszenierungen anzuknüpfen. weiter
  • 222 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 647 483,50 Euro Gewinnklasse 2 1 003 980,00 Euro Gewinnklasse 3 96 536,50 Euro Gewinnklasse 4 6087,50 Euro Gewinnklasse 5 207,50 Euro Gewinnklasse 6 60,10 Euro Gewinnklasse 7 22,50 Euro Gewinnklassse 8 12,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 070 000,00 Euro TOTO 2, 0, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 1, 0, 0 Gewinnklasse weiter
  • 267 Leser

Hoeneß: Ribéry dabei beim Trainingsstart

Franck Ribéry wird trotz aller Abwerbungsversuche morgen beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München das Training aufnehmen. 'Am 1. Juli steht Franck bei uns auf dem Trainingsplatz', machte Manager Uli Hoeneß in der Münchner 'tz' deutlich und konterte Fragen zu den Angeboten einiger europäischer Topklubs: 'Hatten sie jemals das Gefühl, dass weiter
  • 233 Leser

Irak übernimmt

Den Krieg im Irak zu beenden, war eines der wichtigsten Wahlkampfversprechen des jetzigen US-Präsidenten Barack Obama. Heute erfolgt der erste Schritt: Die US-Truppen ziehen sich aus den Städten zurück. Dann sind die heimischen Streitkräfte und die Polizei selbst für die Sicherheit in vielen Regionen verantwortlich. Irakische Soldaten zogen in den vergangenen weiter
  • 285 Leser

Irak übernimmt schrittweise die Macht

Den Krieg im Irak zu beenden, war eines der wichtigsten Wahlkampfversprechen des jetzigen US-Präsidenten Barack Obama. Heute erfolgt der erste Schritt: Die US-Truppen ziehen sich aus den Städten zurück. Dann sind die heimischen Streitkräfte und die Polizei selbst für die Sicherheit in vielen Regionen verantwortlich. Irakische Soldaten zogen in den vergangenen weiter
  • 231 Leser

Isabell Werth feuert Tierarzt Stihl

Dressurreiterin setzt Arbeit mit Trainer Wittig fort
Der Trainer bleibt, der Tierarzt muss gehen: Dressur-Reiterin Isabell Werth wird sich nach dem positiven Doping-Test bei ihrem Pferd Whisper entgegen ersten Ankündigungen doch von ihrem Veterinär trennen, die Zusammenarbeit mit Coach Wolfram Wittig jedoch fortsetzen. Der Schweizer Veterinär Hans Stihl hatte laut Werth die Abbauzeit des Medikamentes weiter
  • 282 Leser

Jedes achte Kind ist arm

Für viele Familien in Baden-Württemberg gibt es kein Entrinnen
Jedes achte Kind unter sieben Jahren lebt im Südwesten in einer Familie, die von Sozialhilfe abhängig ist. Das ergibt eine Studie der katholischen Caritas. weiter
  • 240 Leser

Kahlschlag im Kabelsalat

Nur noch ein Ladegerät soll es künftig für alle Handys geben. Die Folgen: weniger Schrott, weniger Stromverbrauch, weniger Wirrwarr. weiter
  • 269 Leser

Kampf um Sorgerecht und Erbe

Michael Jacksons Familie kannte den dubiosen Leibarzt nicht - Exfrau will jetzt die Kinder
Ein hoch verschuldeter Leibarzt, drei Halbwaisen und dann auch noch ein mutmaßliches Millionenerbe. Die Gerüchteküche nach dem Tod von Michael Jackson kocht kräftig. weiter
  • 251 Leser

Kartenspiel 'Dominion' gewinnt Jury wählt 'Spiel des Jahres 2009'

'Dominion' ist 'Spiel des Jahres 2009'. Das Spiel des Autors Donald X. Vaccarino besteht aus 500 Aktions-, Geld- und Siegpunktkarten und erfordert flexibles Denken, wie die Kritikerjury in Berlin mitteilte. Es erscheint im Verlag Hans im Glück. Vaccarino lebt in New York. Insgesamt waren fünf Spiele für den Preis nominiert. Zum 'Kinderspiel des Jahres' weiter
  • 276 Leser

Kinderkanal: Passen uns nicht an

Der Kinderkanal (KiKa) von ARD und ZDF wehrt sich mit einer Studie gegen die Kritik, es passe sein Programm dem der Privatsender an. Der KiKa biete das beste und vielfältigste Kinderprogramm im deutschen Fernsehen, heißt es in einer in Berlin vorgestellten Programmanalyse. 'Da uns immer öfter vorgeworfen wird, wir würden uns den Privaten angleichen, weiter
  • 265 Leser

Kinderschutz in letzter Minute geplatzt

Mit dem Kinderschutzgesetz ist ein wichtiges Reformvorhaben der großen Koalition geplatzt. Union und SPD gaben einander gestern die Schuld dafür. Die neuen Melde- und Kontrollregelungen 'à la von der Leyen' seien Ausdruck einer Kontrollwut und würden dem Kinderschutz nicht weiterhelfen, erklärte SPD-Fraktionsvize Christel Humme. Ein Gesetz noch diese weiter
  • 237 Leser

KOMMENTAR · ARMUT: Die Illusion Kinderland

Vor knapp vier Jahren hat Ministerpräsident Günther Oettinger Baden-Württemberg zum Kinderland erklärt. Das Ziel war, den Südwesten auch zum Musterland in Sachen Familie zu machen. Der neuen Studie der katholischen Kirche zufolge ist dieses Ziel für absehbare Zeit eine Illusion. Nach dieser Untersuchung lebt jedes achte Kind in Baden-Württemberg in weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · WAHLRECHT: Spiel auf Zeit

Die SPD will den Konflikt um die notwendige Reform des Wahlrechts nun also doch nicht auf die Spitze treiben, um des lieben Koalitionsfriedens willen. Doch welche Sanktionsmöglichkeiten hätte die Union denn gehabt, wenn sich die Genossen entschlossen hätten, am Freitag im Bundestag dem Gesetzentwurf der Grünen zuzustimmen? Glaubt jemand ernsthaft, die weiter
  • 237 Leser

KOMMENTAR: Liberale Marionette

Die Rechnung ist nicht aufgegangen. Die wahren Verlierer der Pforzheimer OB-Wahl sind Stefan Mappus und Hans-Ulrich Rülke. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag und sein Freund, der neue Vormann der Liberalen, sind mit dem 'Projekt Augenstein' kläglich gescheitert. Sie hatten mit massiver Einmischung den Eindruck erweckt, sie wollten Pforzheim unter weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR: Pragmatismus mit Pferdefuß

Zumindest wegen ihrer Steuern können Rentner ruhig schlafen: Ihnen droht weder ein Bußgeld noch gar eine Strafe, wenn sie bisher ihre Rente nicht beim Finanzamt angegeben haben. Mindestens solange sie nicht erhebliche andere Einnahmen verschwiegen haben, für die sie eigentlich längst eine Steuererklärung hätten abgeben müssen. Das versichert ihnen Dieter weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR: Sammer: Vater des Erfolges

Es ist kein Zufall, dass die Erfolge im deutschen Juniorenfußball in die Amtszeit des DFB-Sportdirektors Matthias Sammer fallen. Seit April 2006, gegen den Willen des damaligen Bundestrainers Klinsmann installiert, wirbelt der ehemalige Profi ohne Ende, um den Nachwuchsbereich nach vorne zu bringen. Die drei EM-Titel für DFB-Jugendnationalteams (Unter weiter
  • 268 Leser

Kommunen fordern Ende des Kita-Streiks

Aus Sicht des Kommunen stellt der Streik der Erzieherinnen in den Kitas die Eltern vor unerträgliche Belastungen und muss sofort beendet werden. Ein Ende erst zu Ferienbeginn Ende Juli sei nicht akzeptabel, sagte Joachim Wollensak vom Kommunalen Arbeitgeberverband in Stuttgart. Der Städtetag betonte, das Angebot der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände weiter
  • 218 Leser

Kurzfristiger Lustgewinn

Susanne Gaschke will das Web entzaubern
Das Heilsversprechen des Internets stimmt nicht. Dies glaubt die Expertin Susanne Gaschke. Sie fordert Skepsis gegenüber dem Medium, Einhalten des Urheberrechts und besondere Online-Fürsorge bei Kindern. weiter
  • 337 Leser

LAND UND LEUTE

Wasser vor 100 Jahren Bempflingen. Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem oft sorglos umgegangen wird. Nicht so unsere Vorfahren. Denn sie mussten das Wasser für sich und das Vieh mit Eimern vom Dorfbrunnen her transportieren. Der Anschluss eines Dorfes an eine öffentliche Wasserversorgung war ein wahrer Luxus. Vor genau 100 Jahren wurde die Gemeinde weiter
  • 332 Leser

Leichtathletik: Doping-Opfer kontra Trainer

Eine Gruppe von DDR-Dopingopfern will bei DOSB-Präsident Thomas Bach in einem Gespräch heute in Berlin gegen die Erklärung von fünf Leichtathletik-Trainern protestieren. Sie hatten zugegeben, in der DDR ihre Schützlinge gedopt zu haben und werden weiter vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) beschäftigt. Die Erklärung werde dem erlittenen Unrecht weiter
  • 298 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Wahnsinn mit Methode

Es ist noch nicht so lange her, dass sich der eine oder andere Banker, Manager und Analyst mit der flachen Hand auf die Stirn haute und dachte: Hätte ich das nicht vorhersehen können? Es steht zu befürchten, dass bald der eine oder andere Fußball-Verantwortliche mit einer ähnlich resignativen Handbewegung die Ereignisse des Jahres 2009 bilanzieren wird. weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick

Hubertus zu Hohenlohe Der sportliche Hubertus Prinz zu Hohenlohe will bei der Ski-Weltmeisterschaft 2011 in Garmisch-Partenkirchen zum letzten Mal als alpiner Rennläufer antreten. 'Ich will mich künftig auf meine Tätigkeit als Fotograf und Künstler konzentrieren', sagte der 50-Jährige bei einer Veranstaltungsreihe des Burda-Verlags gestern im badischen weiter
  • 330 Leser

Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt

Der wegen Milliardenbetrugs angeklagte US-Finanzier Bernard Madoff ist zu 150 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Richter bezifferten die Forderung mit 171 Milliarden Dollar. Der einst hoch angesehene Finanzier Madoff hat laut Anklage mit einem Schneeballsystem 4800 Anleger um einen zweistelligen weiter
  • 176 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 23.-26.06.09: 100er Gruppe 48-53 EUR (50,80 EUR). Notierung 29.06.09: unverändert. Handelsabsatz: 32 326 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 277 Leser

Massekredit finanziert den Geschäftsbetrieb

Ein Massekredit ist ein Instrument, um den Geschäftsbetrieb in vollem Umfang zu erhalten. Bei einem Massekredit steht der Kreditgeber in der Liste der Gläubiger ganz weit oben. Dies bedeutet, dass diese Forderungen vorrangig bedient werden, der Geber hat als erster Zugriff auf die Insolvenzmasse, damit seine Forderungen mit der höchstmöglichen Garantie weiter
  • 301 Leser

Mietwagen Mangelware

Auf Mallorca und den übrigen Baleareninseln fehlt es an Leihautos
Wer auf Mallorca ein Auto mieten wollte, musste sich nie Sorgen machen. Buchung per Internet, im Reisebüro oder direkt beim Vermieter - schnell, unkompliziert, billig, kurzfristig. Dieses Jahr ist alles anders. weiter
  • 353 Leser

Militär schafft den Präsidenten von Honduras ins Exil

Staatschef erbost Generäle und Parlament mit illegaler Volksbefragung - USA und EU verurteilen den Putsch
Der Präsident von Honduras, Manuel Zelaya, ist vom Militär gestürzt worden. Streitkräften nahmen den 56-Jährigen fest und brachten ihn nach Costa Rica ins Exil. Das Parlament hat Roberto Micheletti als Interims-Staatschef eingesetzt. Grund für den Militärputsch war eine von Zelaya geplante Volksbefragung. Durch sie wollte der linksgerichtete Präsident weiter
  • 261 Leser

Mit dem Blackberry in den Cyberspace

Was hinter Firmen und Fachwörtern steckt
Das Internet entstand in den USA und Neuerungen kommen ebenfalls über den großen Teich zu uns. Die größte Erfolgsgeschichte des Web dürfte dabei Google sein. Die elf Jahre alte Suchmaschine soll mittlerweile mehr als 80 Prozent aller Fragen an das Internet beantworten: Wann fährt der nächste Zug? Wie putzt man perfekt Fenster? Was braucht man zum Bombenbauen? weiter
  • 299 Leser

Motorradkrieger terrorisieren Regimegegner

Wächterrat bestätigt Wahlergebnis - Irans Präsident will Aufklärung des Mordes an Neda
Während im Iran ein Teil der Wahlstimmen neu ausgezählt wird, gehen die Basij-Milizen mit immer größerer Brutalität gegen Regimegegner vor. weiter
  • 303 Leser

NA SOWAS . . .

Doppeltes Pech für Einbruchsopfer in München: Erst traten Unbekannte die Wohnungstür des irakischen Ehepaares ein und flohen mit wertvollem Diebesgut. Dann mussten die Hartz-IV-Empfänger bei der Polizei gestehen, dass ihnen bei dem Bruch unter anderem 40 000 Euro abhanden kamen. Nun werden sie wegen Betrugs angezeigt. Sie hätten das Vermögen den Sozialbehörden weiter
  • 321 Leser

Neue Hilfe für die West LB

Angeschlagene Landesbank erhält zusätzliche Garantien
Die neuen Milliardengarantien für die angeschlagene West LB sind in trockenen Tüchern. Auch der Rheinische Sparkassen- und Giroverband sowie der Landschaftsverband Rheinland stimmten zu, die zusätzlichen Garantien in Höhe von 4 Mrd. EUR mitzutragen. Die übrigen Miteigentümer, die westfälischen Sparkassen, die nordrhein-westfälische Landesregierung und weiter
  • 380 Leser

Neugierig auf erstes Training mit Heynckes

Mit dem neu verpflichteten Schweizer Fußball-Nationalstürmer Eren Derdiyok hat Bayer 04 Leverkusen gestern die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison aufgenommen. Derdiyok war für eine Ablöse von geschätzt rund 4,5 Millionen Euro vom FC Basel gekommen. Bei der ersten Übungseinheit unter Leitung des neuen Cheftrainers Jupp Heynckes waren vor weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Stromschlag auf Waggon Im Bahnhof Jena-Göschwitz (Thüringen) ist eine 19-Jährige durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Sie war zweier Freundinnen zufolge nach einem Discobesuch aus 'Spaß' auf das Dach eines Güterwaggons geklettert. Es kam zum Stromschlag von der Oberleitung. Die Frau stürzte aufs Gleis. Sie erlitt schwerste Verbrennungen und weiter
  • 224 Leser

NOTIZEN

Preis für 'Weitertanzen' Der Film 'Weitertanzen' von Friederike Jehn hat den Filmkunstpreis beim 5. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen gewonnen. Die Jury verlieh den mit 50 000 Euro dotierten Preis für 'ein Stück opulentes Kino voller Sinnlichkeit und leiser Trauer'. Der Film mit Marie-Christine Friedrich und Barnaby Metschurat erzählt vom weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN

Polizeichef getötet Der Polizeichef der südafghanischen Provinz Kandahar und mindestens vier seiner Beamten wurden bei einem Schusswechsel getötet. Präsident Hamid Karsai erklärte, afghanische Sicherheitsleute der US-Streitkräfte seien die Täter. Wenig später teilte der Gouverneur von Kandahar mit, 41 private Sicherheitsleute seien festgenommen worden. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Trauer um Journalisten Fußball: Nach dem Autounfall vier deutscher Sportjournalisten in Südafrika ist einer der Verunglückten gestern an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Er war vergangenen Mittwoch mit drei weiteren Kollegen auf dem Weg zum Halbfinalspiel des Confederations Cup in Bloemfontein verunglückt. Eins der Opfer liegt noch schwer weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Elefant auf Abwegen Tuttlingen. Auch Elefanten mögen gern Frisches. Dafür überquerte eine sieben Tonnen schwere Elefantendame am Montag in Tuttlingen die vierspurige Bundesstraße 311 und jagte den Autofahrern einen gehörigen Schrecken ein. Nach Polizeiangaben gehört die Dickhäuterin zur vierköpfigen Herde eines Wanderzirkus, der gerade seine Zelte aufschlägt. weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN

Ölpreise ziehen leicht an Die Ölpreise sind gestern leicht gestiegen. Der Preis für ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im August erhöhte sich auf 69,53 Dollar. Das sind 38 Cent mehr als zum Handelsschluss am Freitag. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent kletterte um 31 Cent auf 69,23 Dollar. Immer weiter
  • 433 Leser

Porsche setzt auf Katar

Angebot liegt bereits vor - VW-Einstieg ist dagegen unerwünscht
Das Emirat Katar als potenzieller Investor steht Gewehr bei Fuß, heißt es bei Porsche. Ein Angebot liege bereits vor. Ein Einstieg von Volkswagen ist dagegen bei dem Sportwagenbauer unerwünscht. weiter
  • 427 Leser

Rallye: Alphand in Afrika schwer verunglückt

Der frühere Dakar-Sieger und einstige Ski-Weltcupgewinner Luc Alphand ist bei der zweitägigen Motorrad-Rallye RandAuvergne in Zentralfrankreich schwer verunglückt. Unter Berufung auf Alphands Ehefrau teilte die Agentur des Franzosen mit, dass dieser Verletzungen an der Wirbelsäule erlitten habe und bereits gestern in Clermont-Ferrand operiert werden weiter
  • 251 Leser

Rechnungsprüfer wollen mehr verdienen

Die Kassenprüfer fühlen sich unter Wert bezahlt und streben daher eine neue Besoldungsstruktur an. Damit die Reform den Steuerzahler nichts kostet, will die Behörde im Gegenzug drei Stellen einsparen. Der Rechnungshof Baden-Württemberg liege bei der Bezahlung im Ländervergleich 'ein bis zwei Stufen' zurück, sagte Präsident Max Munding. Auch weil die weiter
  • 319 Leser

Richter handelten korrekt

BGH bestätigt Hechinger Urteil gegen Albstädter Anwalt
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil gegen einen Albstädter Insolvenzanwalt bestätigt. Dieser war zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt worden, weil er in 78 Fällen Mandanten um 704 000 Euro gebracht hatte. Der BGH verwarf damit den Revisionsantrag des Verurteilten. Der Jurist hatte Verfahrensfehler der Hechinger weiter
  • 238 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 48)

Bevor wir einen Vertrag aufsetzen können, würden Sie allerdings das Dach auf eigene Kosten reparieren und ein paar Fenster einbauen müssen. Und das wäre nicht ohne Risiko. Falls ich als Bürgermeister abgewählt werde, hätten Sie die ganze Arbeit womöglich umsonst gemacht, denn ich kann Ihnen nicht versprechen, dass sich mein Nachfolger an unsere Vereinbarung weiter
  • 298 Leser

Ruhe im Hirschgraben

Ravensburg erlässt Alkohol- und Aufenthaltsverbot für Jugendliche
Ravensburg hat mit einem Aufenthaltsverbot auf die wiederholte Randale und Ruhestörung am Hirschgraben inmitten der Stadt reagiert. Die Stadt erließ ein Alkohol- und Aufenthaltsverbot für Jugendliche. weiter
  • 250 Leser

Schlappe für Pforzheims 'Augenstern'

2001 sorgte sie für einen Überraschungscoup, als sie den Favoriten besiegte. Jetzt muss sich Pforzheims Oberbürgermeisterin selbst geschlagen geben. weiter
  • 302 Leser

Schwimmen: Mit Mini-Team zur WM

Nur 22 deutsche Schwimmer sind bei den Weltmeisterschaften in Rom (17. Juli bis 2. August) dabei. Das kleinste deutsche Aufgebot seit Jahren wird angeführt von Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen (Neukölln) und Europarekordler Paul Biedermann (Halle/Saale). Außer den 16 Schwimmern, die bei den deutschen Meisterschaften in Berlin die strengen Norm-Zeiten weiter
  • 277 Leser

Schäden am Wagen fotografieren

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) empfiehlt, bereits zu Hause einen Mietwagen zu buchen. Bei den Angeboten darf man sich nicht von Preisen blenden lassen. Wichtig sind Details, etwa wie viele Kilometer inklusive sind und wie hoch die Selbstbeteiligung bei Haftpflicht oder Vollkasko ist. Gute Reifen, Gurte auf allen Plätzen und Kindersitze sollten weiter
  • 260 Leser

SO SPIELTEN SIE

Deutschland - England 4:0 (1:0) Deutschland: Neuer (Schalke 04) - Beck (1899 Hoffenheim), Höwedes (Schalke 04), Jerome Boateng (Hamburger SV), Boenisch (Werder Bremen) - Hummels (Borussia Dortmund), ab 83. Aogo (Hamburger SV) - Johnson (1860 München), ab 68. Schwaab (SC Freiburg), Castro (Bayer Leverkusen), Khedira (VfB Stuttgart), Özil (Werder Bremen), weiter
  • 275 Leser

SPD fordert Finanzspritze für Hockenheim

Die Landtags-SPD fordert von der Landesregierung eine Finanzspritze zur Rettung des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring. Ma dürfe 'die Stadt nicht im Regen stehen lassen', sagte die Schwetzinger Abgeordnete Rosa Grünstein am Montag. In der Vorwoche hatte der Hockenheimer Gemeinderat den vorzeitigen Ausstieg aus dem noch bis 2010 geltenden Vertrag weiter
  • 210 Leser

SPD hält treu zur Union

Parteispitze gegen Reform des Wahlrechts - Grüne mahnen
Im Streit um die Reform des Bundestagswahlrechts akzeptiert die SPD das Nein der CDU/CSU. Das Verfassungsgericht hat die Zählweise - sie führt zu Überhangmandaten im Parlament - für rechtswidrig erklärt. weiter
  • 281 Leser

Staatsanwalt überprüft Wahlunterlagen

Die Gemeinderatswahl in Neckartenzlingen ist zum Fall für die Staatsanwaltschaft geworden. Das Landratsamt Esslingen hat die Wahlunterlagen den Stuttgarter Ermittlern übergeben. 'Es werden Vorwürfe und Anschuldigungen erhoben, die sich mit den Mitteln der Wahlprüfung nicht vollständig aufklären lassen und die strafrechtlich relevant sein könnten', sagte weiter
  • 306 Leser

STICHWORT · KINDERARMUT: Unter 60 Prozent des Durchschnitts

Eineinhalb Jahre lang hat das Institut für angewandte Sozialwissenschaften an seiner Studie über die Kinderarmut in Baden-Württemberg gearbeitet. Das Institut wurde von den Caritas-Verbänden der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg sowie vom Rottenburger Diözesanrat beauftragt. Das baden-württembergische Sozialministerium hatte sich weiter
  • 335 Leser

Strafe für Zement-Kartell halbiert

Fünf führende Unternehmen der deutschen Zementindustrie sind wegen illegaler Kartellabsprachen zur Zahlung von insgesamt 330 Mio. EUR Bußgeld verurteilt worden. Mit dem Urteil hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht die Rekord-Bußgelder des Bundeskartellamts nahezu halbiert. Die Bonner Wettbewerbshüter hatten gegen die Unternehmen vor sechs Jahren die weiter
  • 435 Leser

Stärkere Dezentralität

Auch wenn es durch seine wilde Struktur einen anderen Eindruck macht: Ursprünglich war das Internet militärisch. Das US-Verteidigungsministerium vernetzte seine Rechner, um die Kapazität besser nutzen zu können. Nach einer anderen Erklärung soll das Dezentrale des Internets bei einem Atomkrieg Vorteile haben. Immer mehr Knotenpunkte kamen hinzu. Und weiter
  • 283 Leser

Suche nach Mörder

Polizei vermutet Komplizen im Südwesten
Nach einem Mord im Sommer 2008 bei Aschaffenburg in Bayern wird ein 37-Jähriger mit internationalem Haftbefehl gesucht. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Mann weiter in Deutschland aufhält. Im Raum Mannheim, Stuttgart, Kaiserslautern und Heidelberg sollen jetzt Fahndungsplakate verteilt werden. Die Ermittler nehmen an, dass der 37-Jährige Komplizen weiter
  • 252 Leser

THEMA DES TAGES

DAS WELTWEITE DATENNETZ soll demokratischer Heilsbringer, politischer Wahlhelfer und kapitalistischer Jungbrunnen sein: Das Internet wird den Anforderungen nicht gerecht - und will es auch gar nicht. weiter
  • 306 Leser

TOP-TIPP: Jazz Open mit Grace Jones

50 Konzerte vom 16. bis 26. Juli, etliche Eigenproduktionen und mit der Messe Stuttgart ein neuer Spielort: Die Stuttgarter Jazzopen locken wieder mit einem attraktiven Programm. Einer der Höhepunkte wird der Auftritt der mittlerweile 61-jährigen Disco-Legende Grace Jones sein, die sich im vergangenen Herbst- nach 19 Jahren Pause - mit dem Album 'Hurricane' weiter
  • 300 Leser

Viele Rentner bleiben verschont

Die Finanzämter planen jetzt eine Bagatellgrenze für Steuerzahlungen
Rentner, die eigentlich Steuern nachzahlen müssten, können auf Gnade hoffen: Die Finanzämter wollen eine 'Bagatellgrenze' von 200 bis 300 EUR einführen. Wer weniger zahlen müsste, soll verschont werden. weiter
  • 366 Leser

Von royalem Eheglück und liebestollen Elchen

Vierteilige ZDF-Reihe über Europas Königskinder - Heute Victoria von Schweden und ihr Prinz aus Ockelbo
Wieder einmal hat das ZDF eine Porträtreihe über Europas Königskinder im Programm. Schwedens Kronprinzessin Victoria gibt den Auftakt. weiter
  • 305 Leser

Vorfreude pur auf die blaue WM-Bahn

Leichtathletik: Bei den US-Trials heizen die Stars das Fernduell mit Jamaika kräftig an
Drei Weltjahresbestleistungen, zahlreiche Top-Zeiten und -Weiten: Amerikas Leichtathletik-Asse sind nach den US-Trials in Eugene/Oregon bereit für die Weltmeisterschaften vom 15. bis 23. August in Berlin. weiter
  • 291 Leser

Wadenbeißen ist am dänischen Hof erlaubt

Prinz Henriks Dackel Evita genießt den Schutz vor Strafverfolgung
Nicht nur die dänische Königsfamilie steht über dem Gesetz. Auch ihre Hunde. Derzeit kommt das dem Dackel Evita zugute - zum Ärger der Königlichen Leibwache, deren Waden sozusagen Freiwild sind. weiter
  • 238 Leser

Überführung würde genügen

Landesrechnungshof macht Sparvorschläge: 90 Millionen Euro Potenzial
Der Rechnungshof hat wieder die Verschwendung von Steuergeldern aufgedeckt. Er benennt konkret 90 Millionen Euro an jährlichem Einsparpotenzial. Doch die Ministerien wehren die meisten Vorschläge ab. weiter
  • 267 Leser

Leserbeiträge (1)

Bürgernah?

Eigentlich ist es nicht meine Art, Ärger und Enttäuschungen in der Öffentlichkeit auszutragen. Unser Konzert am vergangenen Sonntag in der Johanniskirche gab den Anlass, das berühmte Fass zum Überlaufen zu bringen. Kurz nach den Kommunalwahlen ist offensichtlich nicht der geeignete Zeitpunkt für solche Veranstaltungen. Die gesamte Politik-Prominenz weiter
  • 3
  • 533 Leser