Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Juli 2009

anzeigen

Regional (94)

In Handschellen aus der Post geführt

Aalen. Ein 59-jähriger Mann betrat am Donnerstag gegen 10 Uhr die Postbankfiliale Aalen in der Friedrichstraße, obwohl er dort Hausverbot hatte. Der Aufforderung des Filialleiters, das Gebäude zu verlassen, folgte er nicht, sondern schlug mit seiner Aktentasche um sich. Der Filialleiter wurde laut Polizei dabei am Arm getroffen. Die hinzugezogenen Polizeibeamten

weiter
  • 5
  • 352 Leser

Mit vier Promille unterwegs

Kurz vor 19 Uhr am Mittwoch meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der heidenheimer Polizei einen Torkelnden auf dem Gehweg an der Mergelstetter Reute, der immer wieder bedenklich zur Fahrbahn hin schwankte. Zeugen teilten der eintreffenden Polizeistreife mit, der Mann sei auch auf die Fahrbahn gestürzt, weshalb sie ihn festgehalten hätten. Ursache des

weiter
  • 248 Leser

Auffahrunfall mit drei Lastern

Zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl, nahe Ellenberg, kam es am Mittwoch um 13.15 Uhr zu einem Auffahrunfall, an dem drei Lasterfahrer beteiligt waren. Ein 35-Jähriger hatte zu spät registriert, dass die Vorausfahrenden bremsten und war aufgefahren. Der Schaden beläuft sich nach erster Schätzung auf etwa 45.000 Euro.

weiter
  • 136 Leser
Weil er offenbar alkoholisiert unterwegs war...

Autofahrer nehmen Autofahrer Schlüssel weg

Aalen-Affalterried. Offenbar alkoholisiert war ein Autofahrer am Mittwoch gegen 18.45 Uhr auf der Kreisstraße von Wasseralfingen in Richtung Fachsenfeld unterwegs. Im Kreisel kurz hinter Affalterried kam er mit seinem Fahrzeug laut Polizei zu weit nach links und überfuhr eine Verkehrsinsel mit Verkehrsschild. Dadurch wurde die Ölwanne

weiter
  • 4
  • 336 Leser
Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Wilde Verfolgungsjagd durch Aalen

Aalen. In der Hopfenstraße stellte eine Polizeistreife am Mittwoch gegen 17.50 Uhr fest, dass ein Autofahrer während der Fahrt mit dem Handy telefonierte und wollte ihn deshalb anhalten. Als der Fahrer dies bemerkte, beschleunigte er seinen Wagen und raste davon - die Polizei hinterher. Über den Tännichweg, den Kälblesrain und die Zeppelinstraße führte

weiter
  • 5
  • 484 Leser

Waldhäuser Steige wird gesperrt

Die Waldhäuser Steige (Kreisstraße 3291) in Aalen-Unterkochen muss zwischen Unterkochen und Brastelburg am Samstag, 4. Juli, in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr voll gesperrt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Anlass für die Sperrung sind Sicherungsarbeiten des lockeren Gesteins an der Felswand oberhalb der „Waldhäuser Steige“ . Dasselbe

weiter
  • 224 Leser

Großeinsatz in Leinzeller Schule

Wegen verschüttetem Quecksilber werden 37 Schüler ärztlich untersucht – Feuerwehr reinigt den Bereich
Ein Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz sorgte am Mittwoch in der Mittagszeit in Leinzell für Aufsehen. Grund: Auf dem Schulhof waren Quecksilber-Kügelchen freigeworden. Das Ganze lief aber glimpflich ab. weiter

Eine Fraktion: Pro Aalen und Die Linke

Aalen. Pro Aalen und Die Linke werden im neuen Gemeinderat von Aalen eine gemeinsame Fraktion bilden. Das hat am Mittwochabend Roland Hamm (Die Linke) erklärt.Die Linke ist im künftigen Stadtrat mit Roland Hamm und Cora Berreth vertreten. Dr. Holger Fiedler ist für Pro Aalen gewählt. Die Entscheidung für eine gemeinsame Fraktion, die jetzt getroffen weiter
  • 3
  • 207 Leser

Familientag mit Dorfpokal

Ellwangen-Eigenzell. Die DJK-SV Eigenzell veranstaltet am kommenden Sonntag, 5. Juli, auf ihrem Sportgelände ihren traditionellen Familientag.Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst auf dem Sportplatz, der vom Männergesangverein Eigenzell mitgestaltet wird. Ab 11.30 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten. Zur Unterhaltung weiter
  • 170 Leser

Neonazi-Auszug verzögert sich

Rosenberg-Hohenberg. Der Auszug und die Übergabe des „Goldenen Kreuzes“ verzögern sich. Wie Bürgermeister Uwe Debler gestern gegenüber der SchwäPo erklärte, habe er am Vormittag das Gebäude inspiziert. Die Bewohner jedoch, hatten bis dahin das Gebäude noch nicht vollständig geräumt. Das Beseitigen des restlichen Mobiliars und vor allem Unrats weiter
  • 217 Leser
Zur Person

Xaver Brenner

Rainau-Weiler. An der großen Zahl der Gratulanten ließ sich ersehen, wie geschätzt Xaver Brenner als stets interessierter und auch in diesem Alter immer aufgeschlossener Mann ist. Der Gesangverein konnte mit ihm seinen ältesten aktiven Sänger und gleichzeitig sein einziges aktives Mitglied von Weiler ehren. Seit nahezu 60 Jahren ist er ein begeisterter weiter
  • 281 Leser
Kurz und Bündig
Meine Heimat ist Plaumloch Das Schwaben Radio wiederholt am Samstag, 4. Juli, im Morgenmagazin zwischen 7.30 und 8 Uhr das Portrait über Pflaumloch. Schwaben Radio ist auf UKW-Frequenz 96,9 zu empfangen. weiter
  • 546 Leser
Kurz und Bündig
Stauferschule feiert Unter dem Motto „Zauberhafte Stauferschule“ führen Kinder am Samstag, 11. Juli, ab 14 Uhr das Musical „Bremer Stadtmusikanten“ auf. Zudem gibt es Einlagen, eine Kunstausstellung, eine Spielstraße durch die SMV für die Kleinen, ein Märchenland und natürlich Essen und Trinken. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Erfolgreich bewerben Der Kurs mit Inge Riemann ist am Samstag, 11. Juli, von 9 bis 13 Uhr, im Ostalbgymnasium Bopfingen, Raum N 5. Info und Anmeldung bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) 9734-0, oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Bundesfest Der Katholische Frauenbund feiert sein Bundesfest am Freitag, 3. Juli. Der Gottesdienst, den der Singkreis mitgestalten und Pfarrer Windisch halten wird, beginnt um 18.30 Uhr im Hochchor der Basilika. Nach einem Imbiss im Saal des Jeningenheims zeigt Pfarrer Windisch Lichtbilder zum Thema „Paulinische Spuren in Rom“. weiter
  • 1045 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ ist am Freitag, 3. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe Ars Vivendi in Ellwangen. Herzlich eingeladen sind Frauen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennen lernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche Kaffeerunde haben. Frauen weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung Wegen Gleisarbeiten muss der Bahnübergang „Ellwangen-Schönau“ von Freitag, 3. Juli, 19 Uhr, bis Sonntag, 5. Juli, 12 Uhr, voll gesperrt werden. weiter
  • 630 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der FC/DJK Ellwangen sammelt am Samstag, 4. Juli, Altpapier in der gesamten Ellwanger Innenstadt. Das Papier sollte gebündelt und windsicher bis 7.45 Uhr am Straßenrand abgestellt oder im Laufe des Vormittags bei den Containern am Schießwasen abgeben werden. weiter
  • 1536 Leser
Kurz und Bündig
St. Gertrudis Vier Bands, zweieinhalb Stunden Programm: Das sind die Rahmendaten des diesjährigen Begegnungskonzertes der Schülerbands aus Königsbronn und der Ladyrocker der Katholischen Mädchenschule St. Gertrudis Ellwangen am Freitag, 10. Juli. Den Besucher erwartet Rockmusik der vergangen Jahre, live und unverblümt, Highlights aus Grunch und Punk, weiter
  • 182 Leser

Top-Programm zur „Tour de Ländle“

Die 3 000 Radfahrer, die am 4. August in Ellwangen Station machen, sollen bleibende Eindrücke mitnehmen
Es ist die „Königsetappe“ der 42. „Tour de Ländle“, die am 4. August von Geislingen/Steige nach Ellwangen führt: 90 Kilometer der Kategorie „schwer“. Doch am Ziel sollen die Teilnehmer das Gefühl haben, dass sich jeder Schweißtropfen gelohnt hat. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Lysistrata in Laubach

Neue Spielzeit am Eiskeller
Bald ist es wieder soweit: Der Kulturverein Schloss Laubach startet in seine neue Spielzeit. Am Freitag 3. Juli, hebt sich zum ersten Mal der Vorhang für die Komödie „Lysistrata“ von Aristophanes. Seit 20 Jahren tobt der zehrende Bruderkrieg zwischen Athen und den Städten des Peloponnes, als drei Frauen einen Plan schmieden, wie man die weiter

Sex per Flatrate

Neuartiges Bordell in Fellbach wird misstrauisch gesehen
Ein Sex-Club in Fellbach sorgt für Empörung und erregt Aufmerksamkeit bis weit in den Ostalbkreis hinein. Das Bordell im Industriegebiet wirbt mit einer Sex-Flatrate und lockt so die Männer an: Gegen einen Festbetrag stellt ihnen das Freudenhaus unbegrenzten Spaß mit den Damen in Aussicht. weiter
  • 152 Leser

Gemeinde ohne Finanzsorgen

Kernen. Landauf, landab blicken die Kämmerer der Städte und Gemeinden sorgenvoll in die öffentlichen Kassen – nicht so in Kernen. Die 15 000-Einwohner-Gemeinde hat noch sieben Kredite laufen und der Gemeinderat hat nun beschlossen, drei davon vorzeitig zu tilgen.Zeitungsberichten zufolge fiel auch das Finanzjahr 2008 sehr gut aus, der Kämmerer weiter

Holbacher Bürger sind engagiert

Die „Heilig-Kreuz-Kapelle“ wurde jetzt mit viel Eigenleistung der Bewohner außen renoviert
Sorgsam ist man in Holbach um den Erhalt der „Heilig-Kreuz-Kapelle“ bemüht. Jetzt wurde die Außenrenovierung des Kleinodes abgeschlossen, dank vieler Spenden und Eigenleistungen. weiter
  • 256 Leser

100. Mitglied im Dorfmuseumsverein

Essingen. Der am 1. August vergangenen Jahres gegründete Dorfmuseumsverein Essingen hat jetzt sein 100. Mitglied begrüßt. Es ist Max-Jürgen Graf von Schwerin aus Essingen-Hohenroden. Der Verein ist derzeit dabei, eine Feilenhauerei und eine alte Schmiede mit Blasbalg und Esse einzurichten. Vorsitzender Horst Wormser betont, dass weitere Mitglieder, weiter
  • 308 Leser

Vierjähriger fast ertrunken

Stadtwerkechef lobt Handeln des Spieselbad-Teams – es gibt auch kritische Stimmen
Schock im Spieselbad: Reanimiert werden musste ein Vierjähriger am Dienstag, gegen 15.40 Uhr, der leblos im Becken trieb. Das Kind wurde auf die Intensivstation gebracht. Inzwischen geht es dem Jungen wohl wieder gut. Das Eingreifen des Bäderpersonals wird gelobt, doch es gibt auch kritische Stimmen. weiter
  • 5
  • 925 Leser

Ferien mit viel Programm

Ferienprogramm Hüttlingen: Anmeldeschluss am Freitag, 3. Juli
Von Jahr zu Jahr gewinnt das Hüttlinger Ferienprogramm an Beliebtheit, freut sich Bürgermeister Günter Ensle. Am Freitag ist Anmeldeschluss für die 50 Veranstaltungen – jedes Kind darf sich für maximal sechs Punkte entscheiden. weiter
  • 167 Leser

Bauern bitten zur Kundgebung

Bopfingen. Am Freitag, 3. Juli, startet die 198. Ipfmess. Gute Tradition bei der Mess ist es, dass der Bauernverband eine Kundgebung abhält und dabei einen prominenten Redner aufbietet. In diesem Jahr spricht Präsident Werner Räpple vom Badisch Landwirtschaftlichen Hauptverband zum Thema „Finanz- und Wirtschaftskrise – Herausforderung an weiter

Fußballkameraden tauschten Erinnerungen aus

Alte Kameraden aus ganz Süddeutschland erinnerten sich beim 17. FCO-Treff an unvergessliche Zeiten. „Wir sind eine feste Kameradschaft, die in Oberkochen eine ganz besondere Tradition hat“, meinte Anton Gutheiß und begrüßte die Fußballkameraden des ehemaligen FC Oberkochen im Naturfreundehaus. Sein besonderer Gruß galt dem „Gründungsvater“ weiter
  • 189 Leser

Erst jetzt amtlich: Tempo 30 für LKW

Nach voreiligen Meldungen machte Hilsenbek nun Nägel mit Köpfen – Strittige Rechnung für BI ist storniert
Gestern früh war’s noch eine „Ente“, dass in Röhlingen der Schwerlastverkehr auch tagsüber auf 30 km/h herunterbremsen müsse: Das Regierungspräsidium hatte die entscheidende Bewilligung da noch gar nicht erteilt. Das war also ein klassischer Fehlstart. Aber jetzt hat es OB Hilsenbek mit der Behörde klar gemacht: Nächste Woche geht’s weiter
  • 279 Leser

40 Jahre TTC Neunstadt

Ellwangen-Röhlingen. Am kommenden Samstag, dem 4. Juli, feiert der Tischtennisclub (TTC) Neunstadt mit Mitgliedern und vielen Freunden sein 40-jähriges Bestehen.Zum Auftakt wird in der Kapelle des St. Blasius und der 14 Nothelfer in Neunstadt zu Ehren der verstorbenen Mitglieder des Vereins ein Gedenkgottesdienst gefeiert.Um 19 Uhr findet in der Röhlinger weiter
Wört. Steigende Schülerzahlen machten einen Ausbau der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) in Wört notwendig. Am Freitag, 3. Juli, wird der Erweiterungsbau nun nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit eingeweiht.Mit dem Neubau wurde laut Heim-Sonderschuldirektor Volker Grab quasi eine zweizügige Grundschule zusätzlich erstellt. Es entstanden insgesamt neun Klassenzimmer weiter

Datenautobahn durch Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Mitten durch Waldhausen verlegt die ODR TSG derzeit Glasfaserleitungen für schnelles Internet in Richtung Ebnat. „Damit wollen wir unsere Netzanbindung nach Ulm verbessern“, sagt Michael Preiß von der ODR TSG. Damit könne auch das Gewerbegebiet in der Beurener Straße ans schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden, sowie weiter
  • 251 Leser

Scheunenfest und Ausstellung

Aalen-Waldhausen. Am Sonntag, 5. Juli, findet ein Scheunenfest mit einer Hobbyausstellung in und um das Museum Heimatstüble in der Deutschordenstraße in Waldhausen statt. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden verschiedene Schnitzereien, Drechselarbeiten und Bilder aller Art, kreativer Modeschmuck, Patchwork mit Nähvorführungen, sowie weitere Handarbeiten weiter
Kurz und Bündig
Knabenchöre in der Abteikirche Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben setzen die Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ am Samstag, 4. Juli, fort. Sie geben um 16 Uhr ein geistliches Chorkonzert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Anschließend singen die Hymnus-Chorknaben um 18 Uhr während der Pontifikalvesper. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Das „Gastliche Härtsfeld“ lädt zur ersten geführten Wanderung in diesem Jahr ein. Am Sonntag, 5. Juli, startet das Team von Hilde Mahler eine Tour durchs Naturschutzgebiet Dellenhäule. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Dorfplatz in Elchingen. Die Tour dauert etwa zwei bis zweieinhalb Stunden. An gutes Schuhwerk denken. weiter
  • 124 Leser

Kein neuer Hundeplatz

Ortschaftsrat Waldhausen vergibt diverse Bauarbeiten
Die Rathaussanierung und die Außenanlagen des Bürgerzentrums standen im Mittelpunkt der Sitzung des Waldhäuser Ortschaftsrats am Dienstag. Thema der Bürgerfragestunde war ein neuer Platz für die Hundefreunde Hülen. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Konfliktbewältigung Das Seminar mit Manuela Rabbels beginnt am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr in der Deutschordenschule in Lauchheim. Infos und Anmeldung bei der VHS-Ostalb unter Telefon (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Karibische Nacht in Lippach heißt es am Samstag, 11. Juli – mit leichter Bekleidung und coolen Rhythmen. weiter
  • 3
Kurz und Bündig
Essingen tagt Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 2. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte, der Rewe-Lebensmittelmarkt, der Eigenbetrieb Wasserversorgung, die Feuerwehrbedarfsplanung sowie die Beteiligung an der „Naturenergie Ostalb GmbH & Co.KG“. weiter
  • 142 Leser

Spielstraße und Münzen

Lauchheim feiert Stadtfest und Kinderfest am 4. Juli
Am Samstag, 4. Juli, feiert Lauchheim Stadtfeiertag und Kinderfest. Die alte Deutschordensstadt erinnert damit an die Verleihung der Stadtrechte am Tag nach Ulrich 1431. weiter
  • 233 Leser

Schreckliche Echsen in der Schule

Der Kinderbuchautor Dirk Lornsen war zu Besuch in den Grundschulen Abtsgmünd und Hohenstadt
„Ich bin ein Wurm, ein Wicht, ein Winzling, aber mit dem gefährlichsten Gepäck“, untertreibt Dirk Lornsen schamlos vor den Kindern der Hohenstadter Grundschule. Dort führte der Kinderbuchautor die 30 Schüler der vierten Klasse mit einer Lesung der besonderen Art in die Ur- und Frühgeschichte ein. Zuvor hatte er bereits rund 60 Schüler in weiter
  • 232 Leser
Wirtschaft kompakt
Fusionierte Bauverbände Rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres haben sich der Fachverband Bau Württemberg in Stuttgart und der Verband der Bauwirtschaft Südbaden in Freiburg zu einem gemeinsamen landesweiten Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg zusammengeschlossen. Sitz des neuen Verbandes ist Stuttgart, mit Geschäftsstellen in Freiburg und Stuttgart. weiter
  • 210 Leser

Pfingstfreizeit im „grünen Herzen“

Ostalbkreis. Die Familienfreizeit des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg führte in den Thüringer Wald, das „grüne Herz Deutschlands“. Oberhof, in den Kammlagen des Thüringer Waldes gelegen, war das Ziel der Pfingstfreizeit.Nach sechs Tagen hat sich wieder einmal gezeigt, dass sich die Anstrengungen gelohnt haben, die Monika Müller und weiter
  • 130 Leser

Tauchclub „oben ohne“ unterwegs

Aalen. Die Ausfahrt des Tauchclubs Aalen mit Fahrzeugen ohne festes Dach und Motorrädern getreu dem Motto „oben ohne“ ging am 14.Juni über die Bühne. Azurblauer Himmel wölbte sich fast den ganzen Tag über der Route. Diese ging von Aalen nach Beilsten, wo die Flugvorführung von Falke, Geier, Adler, Bussard und Eule der dortigen Greifvogelwarte weiter
  • 107 Leser

SG-Schüler laufen für Mosambik

Der Massenstart im Rohrwang fand unter Regenschirmen statt. Über 500 Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums machten sich am 22. Juni auf den Weg, nicht nach, sondern für Mosambik. Das Laufprojekt, initiiert vom Lehrer-Ehepaar Bärbel und Karl-Heinz Merkle, fand schon zum zweiten Mal statt. Die erlaufene Summe wurde von den Sponsoren auf 1780 weiter
  • 102 Leser

Kappelbergschüler laufen für Kinder in Afrika

Die Schülerinnen und Schüler der Kappelbergschule Hofen haben sich am Freitag solidarisch mit den Kindern in Burkina Faso gezeigt und Kilometer für den guten Zweck gesammelt. Jede Runde wurde von den Klassenlehrerinnen gezählt, und für jede Runde sollten die Kinder einen Sponsor finden. „Zehn Cent pro Runde“, erklärt Rektor Isidor Schneider. weiter
  • 130 Leser

Behinderungen an fünf Stellen

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen – Wilhemstraße in Wasseralfingen dauert bis Oktober
Die Straßenbautrupps im Aalener Stadtgebiet rücken weiter. Der Kreisel an der Auffahrt zum Rötenberg ist fertig gestellt. Jetzt wird an der Wilhelmstraße gegraben. weiter
  • 235 Leser

Drei Posten neu besetzt

Vorstandswahlen beim Kinderschutzbund in Aalen
Bei der Jahreshauptversammlung des Kinderschutzbundes in Aalen wurde noch einmal das neue Projekt „willkommen in Aalen, schön, dass du da bist“ vorgestellt. weiter
  • 108 Leser

Verschlungene Klangebenen

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums mit einem geistlichen Konzert in Hofen
Mit diesem Konzert im barocken Kirchenraum der Hofener St.-Georgs-Kirche, hat der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums seine Ausnahmestellung in der schulischen Chorlandschaft gestärkt. weiter
  • 163 Leser
Polizeibericht
Lkw mit ÜbergewichtBopfingen. 116 410 kg brachten dieser Tage zwei Langholztransporte auf die mobile Waage der Verkehrspolizei. Der erste Fall ereignete sich am Montag, als der Transport in Kerkingen einer Streife des Polizeireviers Ellwangen auffiel. Mit den ermittelten 60 Tonnen wog der Transport nach Abzug der gesetzlichen Messtoleranz fast eineinhalb weiter
  • 235 Leser

Vier VR-Mobile an soziale Träger

VR-Bank Aalen übergibt heute vier Fahrzeuge für soziale Zwecke
Vier soziale Einrichtungen erhalten heute je ein VR-Mobil – überreicht von der VR-Bank Aalen. weiter
  • 148 Leser

Schon heute ahnt man den Leidensdruck

Seminar zu Familie und Karriere
Heute ahnt man ihn. Doch „in einigen Jahren wird er da sein, der Leidensdruck“, sagt Martin Brandt vom Personalamt des Ostalbkreises vorher. In nicht allzu ferner Zeit werden die Verwaltungen als Arbeitgeber ein ganz akutes Stellenbesetzungsproblem haben. Ein Grund, warum Brandt und seine Kollegin Maria Wolfssteiner aufmerksame Teilnehmer weiter
  • 165 Leser

Film ab vor Seekulisse

Die SchwäPo verlost zum Open-Air-Kino täglich 5 x 2 Karten
Blockbuster unter freiem Himmel genießen. Diese Möglichkeit bietet sich den SchwäPo-Lesern jetzt sogar kostenlos. Für das Open- Air-Kino Ostalb verlosen wir täglich 5 x 2 Karten. weiter
  • 191 Leser

Das „Räumle“ spendet 1200 Euro für Tannheim

Die Nachsorgeklinik Tannheim liegt dem „Räumle“ Oberalfingen am Herz. Deswegen spendeten die Mitglieder dafür jetzt 1200 Euro. Der Betrag stammt aus Spenden bei verschiedenen Veranstaltungen, wie Maibaumfest, Glühweinstand, Hitzkuchen-Backen in Oberalfingen und aus dem Erlös „Grüner Armbänder“ zur Aktion „Sieh nach vorne weiter
  • 5
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Immobilien-Center Aalen vermarktet das „City-Wohnen an der Aal“, und nicht, wie am Mittwoch berichtet, die Vorgängerfirma „AH-Immobilien“. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Amt für Zuwanderung geschlossen Wegen Umbauarbeiten ist das Amt für Zuwanderung und Integration der Stadt Aalen am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Juli, geschlossen. Ab Montag, 6. Juli, ist das Amt wieder geöffnet. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Quadro Nuevo Das Quartett stellt am Donnerstag, 2. Juli, 20.30 Uhr, seine aktuelle CD „Antakya“ im Café Magazine vor. Sie entstand als Musik zum Film „Zwei halbe Leben sind kein Ganzes“. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 sowie im Café Magazine in Aalen. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Finanzamt geschlossen Am Donnerstag, 2. Juli, ist das Finanzamt Aalen wegen einer Personalversammlung nachmittags geschlossen. Die Informations- und Annahmestelle ist nur bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Schnäppchentage In der Aalener City finden von Donnerstag, 2. Juli bis Samstag, 4. Juli, die beliebten „Schnäppchentage“ statt. weiter
  • 515 Leser
Kurz und Bündig
Antakya-Film im Kino am Kocher Unter dem Titel „Zwei halbe Leben sind kein Ganzes“, zeigt das Kino am Kocher am Donnerstag, 2. Juli, 18 Uhr, am Mittwoch, 8. Juli, 18 und 20 Uhr, sowie am Donnerstag, 9. Juli, 20 Uhr, einen Film des deutsch-türkischen Regisseurs Servet Ahmet Golbol. Der Regisseur wird voraussichtlich am 2. Juli zur Vorführung weiter
Kurz und Bündig
Kunterbunte Geschichten Joppe hat Schmetterlinge im Bauch. Und Ophelia will ihm unbedingt helfen. Doch das hat ungeahnte Folgen. Am Donnerstag, 2. Juli, wird um 15 Uhr im 2. OG der Stadtbibliothek Aalen das Buch „Ophelia und die Schmetterlinge“ vorgelesen. Anschließend dürfen alle ein Nilpferd basteln. weiter
  • 507 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Kirchentag Der Kirchentag in Aalen wird am Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, mit einer Ausstellung des niederländischen Künstlers Kees de Kort im Aalener Rathausfoyer eröffnet. Der Künstler ist selbst anwesend. Am Freitag, 3. Juli, 17 Uhr, führt Kees de Kort durch die Ausstellung. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Fachsenfelder Heimattage Mit Kinderfest und großem Springreitturnier werden in Fachsenfeld vom 3. bis 5. Juli die Heimattage gefeiert. Am Freitag ist ab 20 Uhr Auftaktparty unter dem Motto „Komm bunt geh blau“. Samstag sind ab 7.30 Uhr verschiedene Springprüfungen, von 14 bis 17 Uhr Kinderfest, abends ab 20 Uhr Party für Jung und Alt. Der weiter

KSK Ostalb unterstützt Aktion Tschernobylkinder

Vom 20. Juli bis 10. August ermöglicht es die „Aktion Tschernobyl-Kinder Aalen“ auch im 23. Jahr nach dem Reaktorunglück 21 Kindern und drei Betreuern aus der weißrussischen Region Tschernobyl, nach Aalen zu kommen. Die Kinder im Alter zwischen neun und elf Jahren werden unter der Woche im Naturfreundehaus am Braunenberg und am Wochenende weiter
  • 133 Leser

Stimmen Sie jetzt für besonders guten Service ab

1. Ostalb Service Olympiade
Mit einer 32 Seiten starken Beilage ist gestern die 1. Ostalb Service Olympiade in den entscheidenden Lauf gegangen und in Ihrem Briefkasten gelandet. Jetzt sind Sie gefragt. Sie können als Kunde abstimmen, welches Unternehmen bei Ihnen die Nummer 1 ist. Bis 8. Juli können Sie abstimmen – per Post, per Telefon und im Internet. weiter
  • 201 Leser

Tücken entzücken

Rund 300 Gäste beim Sommerfest der Begegnungsstätte
Über die kleinen Tücken des Alltags amüsierten sich die etwa 300 Gäste beim Sommerfest der Begegnungsstätte Bürgerspital. Die Begegnungsstätte feierte am Mittwoch traditionell am Aalener Spritzenhausplatz unter den Platanen. weiter
  • 147 Leser

Ärzte stemmen sich gegen die in „Sicko“ thematisierte Profitmaximierung

Auch heute sind die Praxen geschlossen, der Streik der niedergelassenen Ärzte gegen die Honorarreform im Gesundheitswesen geht weiter. Nachdem gestern Abend der Dokumentarfilm „Sicko“ des US-amerikanischen Regisseurs Michael Moore im Gutenberg Kasino der SchwäPo auf große Resonanz gestoßen ist, machen die Ärzte heute nochmals mit einem Infostand weiter
  • 139 Leser

Energetisch auf gutem Weg

Energieeffizienz-Tisch Ostwürttemberg tagt – CO2-Emissionen gesenkt
„Mit dem EnergieEffizienz-Tisch Ostwürttemberg schreiben wir die 2002 in Baden-Württemberg begonnene Erfolgsgeschichte der lernenden Netzwerke fort. Mit einer Steigerung der Energieeffizienz um 4 Prozent – bezogen auf 2006 – liegen wir im Trend unserer weiteren Projekte“, stellte Kurt Weissenbach, Vorstandsvorsitzender des Projektträgers weiter
  • 5
  • 550 Leser

Großes Interesse an Baulücken

Erfassung von Bauland im Internet – Pilotprojekt in Wasseralfingen – im Herbst sollen weitere Stadtteile folgen
Im Geodatenportal des Internetauftritts der Stadt Aalen hat Wasseralfingen die Masern: lauter rote Flecken. Die rot eingefärbten Flächen zeigen seit 1. März, wo Baulücken sind. Wasseralfingen ist das Pilotprojekt. Im Herbst sollen weitere Teile der Stadt folgen – womöglich sogar die gesamte Stadt. weiter
  • 4
  • 490 Leser

Christliche Botschaft vorgelebt

Passionsspielgruppe Dirgenheim spendet 13 000 Euro an sechs Einrichtungen
13 000 Euro, so hoch war die Gesamtsumme der Spenden, mit denen die engagierten Laienspieler der Passionsspielgruppe Dirgenheim sechs Empfänger glücklich machten. weiter
  • 121 Leser

Behinderung bei der Ipfmess

Bopfingen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, muss während der Ipfmesse vom 3. bis 7. Juli in Bopfingen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Insbesondere dürfte dies am Samstag, 4. Juli und Sonntag, 5. Juli, der Fall sein. Während des Ipfmessumzugs am Samstag, 4. Juli, ist in der Zeit von 14 Uhr bis etwa 15.15 Uhr im Zuge der B 29 mit weiter

Dritte Bopfinger Kermes – ein Fest des Kennenlernens

Ein buntes Bild bot sich den Besuchern der 3. Bopfinger Kermes. Zwei Tage lang wurde auf dem Gelände vor der Ditib-Moschee in der Bachgasse gefeiert und getanzt. Veranstalter der Kermes war der islamisch-türkische Kulturverein Bopfingen. Folkloretänze aus verschiedenen Regionen der Türkei bereicherten das Fest. Der Erlös aus dem Volksfest soll, wie weiter
  • 198 Leser

Sport verbindet

Großer Dreikampf für Jung und Alt bei DJK Flochberg
Vorsitzender Thomas Trautwein eröffnete das Festwochenende mit dem Fußballhobbyturnier, das Lippach vor der DJK Flochberg gewann. Kai Trautwein freute sich als Organisator des Turniers über sehr faire und spannende Spiele. weiter
  • 110 Leser

Ein ganz besonderer Gerstensaft

Noch ein Tag bis zur Ipfmesse – Braumeister Volker Röthinger sorgt seit Jahren für exzellentes Festbier zur Mess
Einige ausgesuchte Vorkoster durften sich schon von der Qualität des diesjährigen Ipfmessfestbieres im Panoramaturm des Fürstlichen Brauhauses überzeugen. Einhelliges Lob für Braumeister Volker Röthinger gab es aus berufenem Munde, denn sowohl Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler wie auch Brauerei Geschäftsführer Alexander Jesina und Festwirt weiter
  • 392 Leser

Essingens Vierziger jubelten mit der Sonne um die Wette

Bei strahlendem Sonnenschein feierten sie in Hohenroden ihr 40-er-Fest: die Altersgenossinnen und Altersgenossen des Essinger Jahrgangs 1968/69. Bereits am Nachmittag trafen sich die Teilnehmer, um auf den Friedhöfen in Lauterburg und Essingen den Verstorbenen ihres Jahrgangs zu gedenken. Den ersten Höhepunkt des Tages bildete der von Pfarrer Wahl und weiter
  • 290 Leser

Exkursion nach Bühlertann

Ellwangen. Eine Nachmittags-Exkursion des Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen führt am kommenden Samstag, 11. Juli nach Bühlertann. Der dortige Stadtpfarrer Staudacher zeigt den Exkursions-Teilnehmern die Tannenburg, einst ellwangisches Amt, sowie die Friedhofskapelle St. Gangolf, deren Geschichte ebenfalls eng mit der Abtei Ellwangen verbunden weiter
  • 128 Leser

Aalen ist unter den letzten 30

Aalen. Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat die Kommunen des Landes im Herbst 2008 aufgefordert, gute und übertragbare Praxisbeispiele zur Stärkung der Stadtzentren einzureichen. In enger Kooperation haben sich die Stadt Aalen und Aalen City aktiv mit dem Konzept „Leerstand bespielen - Kaufhaus auf Zeit, Märchenstube und Stadtlabor“ weiter
  • 143 Leser

Dewangens Siebziger auf Besuch im Harz

Anlässlich ihrer 70er-Feier reisten 35 Dewangerinnen und Dewanger ins Harz, „kutschiert“ von ihrem Kameraden Karl Sorg. Den ersten (technischen) Halt nutzten alle zu einem Kurzbesuch der Stadt Meiningen. Eine Besichtigung der Wartburg bot sich in Eisenach an, bevor es zum Berghotel Rosstrappe über dem Bodetal bei Thale zum Abendessen und weiter
  • 135 Leser

Stadtmeister der Grundschulen

Ellwangen. Am Freitag, 3. Juli, findet zum zweiten Mal die Fußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen statt. Während voriges Jahr nur die Erstklässler den Sieger ausspielten, beteiligen sich jetzt an dem Turnier die Grundschulen der Kernstadt mit den Klassen 1 bis 4, insgesamt 23 Mannschaften mit rund 200 Kindern. Diese Stadtmeisterschaft, eine Idee weiter
  • 179 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Neubronn. Erich Gottfried Gotthold Holz, Kellerhaus 1/2, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Willibald Hiller, Neue Nördlinger Str. 20, zum 75., Johann Schmeller, Am Talblick 7, zum 80., Wilhelm Mayer, Lerchenstr. 10, zum 77., und Hans-Georg Reinhardt, Wilhelm-Nagel- Weg 20, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Anneliese Kapst, An der Pfitze 14/1, zum weiter
  • 122 Leser

Plauderstunde zu „Lebenskunst“

Das sind Fragen: „Sind Künstler die glücklicheren Menschen?“ oder „Wie viel Kunst braucht ein erfülltes Leben?“
Zur lockeren Plauderstunde im Garten der Firma „Steinreich“ trafen sich am Dienstagabend sieben Künstler und Kunstinteressierte. Die zwanglose Runde, von Klaus Opferkuch moderiert, brachte interessante Einsichten und war ausgesprochen kurzweilig. weiter
  • 130 Leser
Guten Morgen

Peter ohne Paul

Der beste Schwager von allen hat eingeladen. Man trifft sich abends unter dem heiteren Himmel von Hofen und schenkt sich ein. Der beste Schwager von allen ist katholisch und deshalb feiert er seinen Namenstag (wiewohl er auch Geburtstag hat, aber das ist fast schon ein halbes Jahr her). Man sieht: Bei manchen Katholischen gibt’s zwei Mal im Jahr weiter
  • 1

Neue Saison: von klassisch bis heiter

Theaterring lädt mit einem Mix aus Drama, Schaupiel, Musical und Ballett in die Stadthalle in Aalen
Mit „Berlin Alexanderplatz“ startet der Theaterring Aalen am 14. Oktober in die neue Saison 2009/2010. Bis zum 27. April 2010 sind ein Mix aus Drama, Schaupiel, Musical und Ballett zu sehen. weiter

Ein Fressen für die Geier

Alpendrama „Die Geierwally“ hat am Samstag im Schloss Wasseralfingen Freilichtpremiere
Eigentlich müsste das Stück ja „Adleranna“ heißen. Schließlich diente die Malerin Anna Stainer-Knittel als Vorbild für Wilhelmine von Hillerns Romanerfolg „Die Geier-Wally“. Die selbstbewusste Frau hatte einen Adlerhorst ausgenommen und die Aktion in einem Bild verewigt. Das war ganz nach dem Geschmack von Wilhelmine, die aus weiter
  • 1
  • 226 Leser

Stimpfach feiert drei Tage lang

Stimpfach. Die örtlichen Vereine und Organisationen haben mit der Gemeinde das 6. Stimpfacher Straßenfest organisiert. Es findet noch einmal wie gewohnt auf dem Festplatz hinter dem Rathaus statt. Freitag, 10. Juli: 20 Uhr Disco mit DJ Majo. Samstag, 11. Juli: 17 Uhr Schulaufführung auf dem Festplatz mit der Bläserklasse und dem Grundschulchor mit Schlagern weiter
  • 133 Leser

Feldversuch für Saatgut und Pflanzenschutz

Die BAG Ellwangen hat in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit Partnerfirmen und den Landwirten Josef Ebert, Franz Fuchs (beide aus Eigenzell) und Jürgen Eiberger (Ellenberg-Rothof) einen großflächigen Feldversuch für Gerste und Winterweizen sowie für Mais und Raps durchgeführt. Im Pflanzenschutzbereich wurden verschiedene Behandlungsmethoden weiter
  • 126 Leser

Schafskäse – „bio“ ohne Siegel

Naturnah und rentabel: Schafhof Erhardt verzichtet freiwillig auf intensive Landwirtschaft
Aussiedeln? Das muss man sich erst mal leisten können, hat Franz Erhardt vor zwölf Jahren ausgerechnet. Und dann doch lieber einen anderen Weg gesucht. Heute melkt der Killinger Landwirt mit seiner Frau Sylvia immer noch im Ortskern nicht nur täglich 34 Kühe, sondern im Sommer zudem bis zu 100 Schafe. Deren Milch verarbeitet er dann direkt in Käse. weiter

Siebziger feierten im Bregenzer Wald

Kürzlich feierten die Neunheimer Jahrgänge 1938 und 1939 gemeinsam Ihren 70. Geburtstag. Die dreitägigen Feierlichkeiten begannen mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Neunheimer Schutzengel-Kapelle, den Vikar Mayer abhielt, und einem geselligen Teil im Gasthof „Hasen“. Der Höhepunkt war dann ein zweitägiger Ausflug in den Bregenzer weiter

Feuerwehr lehrte im Kindergarten

Ellwangen-Eigenzell. „Feuerwehr zum Anfassen“ und viel Spaß gab es beim Kindergartenaktionstag in Eigenzell. Zum sechsten Mal hat die Ortsfeuerwehr Rattstadt-Eigenzell einen „Brandfrühesterziehungs-Tag“ mit den fast 60 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren durchgeführt. Fünf Feuerwehrmänner hatten eigens Urlaub genommen, weiter
  • 138 Leser

Aktive haben Erfolg

Unternehmensberater Kurt Nagel beim Marketing-Club
Der Marketing-Club Ostwürttemberg und Kunden der Kreissparkasse Heidenheim erlebten beim Vortrag von Prof. Kurt Nagel einen Unternehmensberater voller Elan. Nagel motivierte sein Publikum zur aktiven Gestaltung des eigenen Unternehmens und verriet zehn Strategien für mehr Erfolg. weiter
  • 224 Leser

Sommerfest mit der kleinen Hexe

Unterschneidheim-Zöbingen. Zahlreiche Besucher konnten kürzlich zum Sommerfest des Kindergartens Zöbingen begrüßt werden. Mit der Geschichte vom Abenteuer der kleinen Hexe Lisbeth erfreuten die Kindergartenkinder ihre Gäste.Als Fledermäuse, Hexen, Zauberer und junges Gemüse traten die Kinder mit viel Spaß und großem Eifer vor das Publikum. Anschließend weiter

Hofens Sechziger zog es zwei Tage nach Bayern

Die Altersgenossen des Jahrgang 1949/50 feierten ihren runden Geburtstag bei strahlendem Wetter mit einem zweitägigen Ausflug nach Bayern. Nach einer Stadtführung in Regensburg und einem gemütlichen Bummel durch die Stadt besuchte man das Kristallmuseum in Riedenburg. Höhepunkt war der Bunte Abend. Nach dem Festessen spielte Alleinunterhalter „Helmut“ weiter
  • 164 Leser

Von der Perfektion ein Stück entfernt

Gutachten sagen dem Regionalverband, wo’s im Schienennetz der Region klemmt
Eine gute Anbindung an die Metropolen ist für die Region lebenswichtig. Das sagt der Vorsitzende des Regionalverbands Ostwürttemberg, Heidenheims Landrat Hermann Mader. 2008 hat das Gremium ein Gutachten zum Schienenverkehr in Auftrag gegeben, das jetzt auf dem Tisch liegt. Fazit: solides Niveau, aber Verbesserungspotenziale. weiter
  • 159 Leser

Regionalsport (14)

Ziel ist eine Medaille

KSV-Ringer Coskun Efe startet morgen bei der Junioren-EM
Coskun Efe vom KSV Aalen startet morgen bei den Junioren Europameisterschaften im Ringen, die im georgischen Tiflis ausgetragen werden. Der 19-jährige hat sich mit dem Erringen des Deutschen Meistertitels für diese Titelkämpfe in der Klasse bis 96 kg im griechisch-römischen Stil qualifiziert. weiter
  • 174 Leser

12 und 14 Monate

Fußball, Bezirk: Urteil gegen den SV Wasseralfingen
Nach den tätlichen Angriffen von Fußballern des SV Wasseralfingen im Spiel gegen Rindelbach hat das Sportgericht des Bezirks das Urteil gesprochen. Ein SV-Spieler wird für 12, einer 14 Monate lang gesperrt. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Sechs Goldmedaillen für Maximilian Berndt

Schwimmen, beim Internationalen Staufeneckmeeting sammelten die SCD-Schwimmer 65 Medaillen
Ein Medaillenregen ist auf die Schwimmer des SC Delphin Aalen beim Internationalen Staufeneckmeeting in Salach niedergegangen. Die Schwimmer holten sich 33 Gold-, 17 Silber- und 15 Bronzemedaillen. weiter
  • 133 Leser

Kein ernster Test

VfR-Trainer Rainer Scharinger dämpft die Erwartungen
Zwei Spiele innerhalb von drei Tagen: Der VfR Aalen tritt am Samstag gegen eine Stadtauswahl an und spielt dann am Montag gegen den Drittliga-Aufsteiger FC Heidenheim. Trainer Rainer Scharinger warnt vor allem im Derby vor zu großen Erwartungen: „Ich weiß von der Rivalität der beiden, aber für mich ist das kein ernstes Test-, sondern ein Vorbereitungsspiel.“ weiter
  • 5
  • 376 Leser

TSG-Jubel nach 5:2-Sieg im „Endspiel“

Fußball, D-Junioren: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steigt als Leistungsstaffel-Meister in die Bezirksstaffel auf
Ungeschlagen sicherte sich die D-Jugend aus Hofherrnweiler die Meisterschaft in der Leistungsstaffel III und steigt in die Bezirksstaffel auf. Im Entscheidungsspiel besiegte man den Konkurrenten Sontheim auswärts mit 5:2. weiter

Das Konzept trägt Früchte

Erfolge bei der TSG
Die Jugendfußballabteilung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach blickt auf eine erfolgreiche Saison 2008/2009 zurück: Mit mehreren Staffelsiegen, Meister- und Vizemeisterschaften, dem Erreichen des vierten Platzes in der württembergischen Hallenendrunde und dem Bezirkspokalsieg in der E-Jugend sowie dem Aufstieg der D-Jugend in die Bezirksstaffel zeigt weiter
  • 119 Leser

Lenz und May top

Reiten, Voltigieren: Quali zur Deutschen Jugendmeisterschaft
Carina Lenz und Nina May der Reitergruppe Zöbingen e.V. freuen sich über ihre Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften. Sie überzeugten bei den Landesmeisterschaften der Voltigierer in Luhmühlen. weiter
  • 103 Leser
BezirksebeneHerren 30Bezirksoberliga, Gruppe 509: TC Schorndorf I - TC Fachsenfeld I 2:7, TA TV Jebenhausen II - Salacher TC I 4:5, TC Göppingen I - TA Heidenheimer SB I 5:4.Bezirksliga, Gruppe 520: TC Bopfingen I - TC Lichtenwald I 4:5, TC Burgberg I - TC Dewangen I 6:3, TC Wiesensteig I - TC Faurndau I 1:8.Bezirksklasse 1, Gruppe 536: FIS Alb 817 weiter
  • 324 Leser

Oettingen holt sich den Titel

Eisstocksport, Meisterschaft
Bei den „2. Offenen Stadtmeisterschaften“ im Eisstocksport hatten sich acht Mannschaften aus Aalen und Umgebung angemeldet. Souverän gewann der TSV Oettingen zum zweiten Mal den Titel. weiter
  • 118 Leser

Ostälber sichern sich insgesamt neun Titel

Sportakrobatik, Württembergische Meisterschaft: Gleich zwei Damen-Trios der TSG am Start – Kohn/Voigtländer aus Dewangen top
Die Württembergischen Meisterschaften in der Junioren- und Meisterklasse in Ebersbach sorgten für Spannung. Die TSG Hofhermweiler-Unterrombach zeigte eine tolle Leistung und sicherte sich sechs, der TSV Dewangen holte sich drei Titel. weiter
  • 113 Leser

D-Junioren des TSV Westhausen Meister

Der TSV Westhausen sicherte sich mit einem Sieg gegen den VfB Tannhausen die Meisterschaft in der Leistungsstaffel zwei. Unser Bild zeigt die stolzen Kicker und ihre Trainer. Hintere Reihe: Betreuer Gerhard Schiele, Daniel Schneider, Timo Köber, Johannes Jokel, Trainer Jürgen Rathgeb, Timo Köhler, Trainer Jens Schiele, Pius Rathgeb. Vordere Reihe: Andre weiter
  • 133 Leser

Routine spricht für Tannhausen

Fußball, Jubiläumsturnier des SV Kerkingen: VfB-Finalsieg über den RV Ohmenheim
Anlässlich seines 60. Jubiläums veranstaltete der SV Kerkingen ein Turnier mit zehn teilnehmenden Mannschaften, das der VfB Tannhausen für sich entschied. Sehenswerten Fußball sahen die Zuschauer auch von 42 Juniorenteams. weiter
  • 148 Leser

Überregional (82)

14-jähriges Absturzopfer außer Gefahr

Mit einem Schlüsselbeinbruch und ein paar Schürfwunden hat die 14-jährige Bahiya den Airbus-Absturz im Indischen Ozean überlebt. 'Sie ist körperlich außer Gefahr, aber offensichtlich sehr traumatisiert', sagte der französische Minister für Entwicklungszusammenarbeit, Alain Joyandet, nach einem Besuch der Patientin in einem Krankenhaus in Moroni, der weiter
  • 377 Leser

3600 gefälschte Blusen vom Zoll beschlagnahmt

Rund 3600 Blusen hat das Hauptzollamt Karlsruhe bei einer Kontrolle beschlagnahmt. Es soll sich um gefälschte Marken-Kleidungsstücke handeln. Wie die Behörde gestern mitteilte, wurden die Blusen am Autobahnrastplatz Baden-Baden in einem Lastwagen entdeckt. Über das weitere Vorgehen soll der Markeninhaber entscheiden. Der Fahrer, der von Rumänien nach weiter
  • 315 Leser

Affront auf dem Münchner Filmfest

Es ist ein kleiner Skandal: Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Förderpreises Deutscher Film gibt es keinen Gewinner in der Kategorie Regie. Man habe sich nicht auf einen Preisträger einigen können, sagten die Juroren - Regisseurin Caroline Link, Schauspieler Maximilian Brückner und Produzent Uli Aselmann - beim Filmfest München. 'Wir waren nicht weiter
  • 270 Leser

Anklage gegen früheren IKB-Chef

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den früheren Chef der maroden Mittelstandsbank IKB, Stefan Ortseifen, erhoben. Sie wirft ihm Börsenpreismanipulation und Untreue in vier Fällen vor. Die Ermittler legen ihm unter anderem zur Last, am 20. Juli 2007 eine Pressemitteilung des Vorstandes veröffentlicht zu haben, in der die wirtschaftliche Betroffenheit weiter
  • 421 Leser

ARD-Serie aus Ludwigsburg ist ein Flop

Am 14. Oktober ist Schluss. Nach nur 100 Folgen wird die Vorabendserie 'Eine für alle - Frauen könnens besser' aus dem Programm genommen. Diese Entscheidung traf jetzt die ARD, weil die Einschaltquoten zu schlecht sind. Den in Ludwigsburg gedrehten Kampf von Lilli Lemcke und ihren Freundinnen um ihre Arbeitsplätze wollen durchschnittlich nur 970 000 weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE Schalke 04 - TSV Donndorf/Eckersdorf 14:1 (7:0) SV Ramlingen/Ehlersh. - Hannover 96 2:5 (1:4) Greuther Fürth - ASV Fürth 7:1 (5:1) SG Schneifel - 1. FC Köln 1:3 (0:2) U-16-JUNIORINNEN, Nordic Cup in Schweden: Deutschland - Island 6:0 (5:0) TENNIS TURNIER IN WIMBLEDON (14,1 Mio. Euro) Herreneinzel, Viertelfinale: Haas (Hamburg/Nr. weiter
  • 341 Leser

Bauern wählen Sonnleitner wieder

Gerd Sonnleitner ist mit großer Mehrheit erneut zum Bauernpräsidenten gewählt worden. Der 60-Jährige bekam bei seiner Wiederwahl 522 von 538 gültigen Stimmen. Das entspricht 97 Prozent Zustimmung. Bei seiner Wahl vor drei Jahren hatte Sonnleitner 94,7 Prozent der Stimmen eingefahren. Das deutliche Votum gilt als Überraschung, weil es zuletzt von kleineren weiter
  • 345 Leser

Bauern-Beifall für Merkel

Kanzlerin fordert in Stuttgart ehrliche Analyse des Milchmarktes
Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet von der EU eine ehrliche Analyse des Milchmarktes. Sie soll noch im Juli vorgelegt werden. Das kündigte sie gestern beim Deutschen Bauerntag in Stuttgart an. weiter
  • 526 Leser

Bauwirtschaft im Südwesten uneins

Dieter Meyer-Keller neuer Verbandschef
Die zersplitterte Bauwirtschaft träumt von einem geeinten Bundesverband. Aber schon im Land gibt es Schwierigkeiten, Fusionen dauern Jahrzehnte. weiter
  • 529 Leser

Bayer kritisiert Druck bei den Leichtathleten

Kurz vor den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm sorgt Weitsprung-Hoffnung Sebastian Bayer für Unmut beim nationalen Verband. 'Der DLV setzt uns Sportler mit den Normen extrem unter Druck', beklagt der 23 Jahre alte Aachener, der für das Bremer Leichtathletik-Team startet, in der 'Sport Bild'. Bei der Hallen-EM Anfang März in Turin war Bayer weiter
  • 301 Leser

Beratendes Organ

Der Ausschuss der Regionen (AdR) ist ein beratendes Organ. Er muss in den Bereichen angehört werden, die lokale und regionale Behörden unmittelbar betreffen. Dazu gehören die Regional-, Bildung-, Verkehrs- und Umweltpolitik. Entweder fordert ihn die EU-Kommission zu einer Stellungnahme auf oder er äußert sich initiativ - wie in Sachen Donau-Strategie. weiter
  • 308 Leser

BMW wieder auf Wachstumskurs

Münchner Autobauer steigert Absatz in Deutschland
BMW ist in Deutschland zurück auf Wachstumskurs. Im Juni habe das Unternehmen in der Bundesrepublik voraussichtlich mehr Autos der Marken BMW und Mini verkauft als im Vorjahresmonat, erklärte ein Unternehmenssprecher. 2008 hatte der Juni-Absatz in Deutschland bei 23 018 BMW und 2998 Minis gelegen. Im Mai 2009 hatte die Kernmarke BMW in Deutschland noch weiter
  • 404 Leser

Celesio: Unstimmigkeit bei Übernahme

Beim Pharmagroßhändler Celesio gibt es Differenzen über die geplante Übernahme des brasilianischen Pharmahändlers Panpharma. Zwischen dem Celesio-Vorstand und dem Celesio-Aufsichtsrats- und Haniel-Chef Eckhard Cordes sei es zu Meinungsverschiedenheiten gekommen, hieß es gestern in unternehmensnahen Kreisen. Celesio gehört mehrheitlich zum Düsseldorfer weiter
  • 439 Leser

Chipkarte: Kosten explodieren

Krankenkassen zahlen bis zu 14 Milliarden - Privatversicherer steigen aus
Die Kosten für die elektronische Gesundheitskarte laufen aus dem Ruder. Die privaten Krankenversicherer erklären, aus dem Projekt auszusteigen. weiter
  • 335 Leser

Daimler reduziert Kurzarbeit

Vorstandschef Zetsche will Sparkurs dennoch fortsetzen
Der Automobilkonzern Daimler fährt die Produktion wieder hoch. Vorstandschef Dieter Zetsche sagte 'Die Welt', die Daimler-Beschäftigten würden mit großer Wahrscheinlichkeit bald wieder länger arbeiten, obwohl die Kurzarbeitsregelung erst bis Herbst verlängert worden sei. 'Die Zahl der Kurzarbeiter wird voraussichtlich weiter sinken', sagte er. Zuletzt weiter
  • 308 Leser

Die Donau im Europa der Herzen

Minister Reinhart stellt die Strategie des Landes in Brüssel vor
Lange Zeit ist wenig passiert. Jetzt bekommt der Donauraum mehr Aufmerksamkeit in Brüssel. Die EU-Kommission soll bis Ende 2010 eine Strategie entwickeln - und das Land Baden-Württemberg ist mit an Bord. weiter
  • 334 Leser

Die Überlebende heißt 'Hoffnung'

Kleines Wunder nach Absturz vor den Komoren: 14-jährige Bahiya ist wohlauf
Inmitten der Trauer nach dem Absturzdrama vor den Komoren gilt das Überleben einer 14-Jährigen als Wunder. Sie erzählt von ihren Eindrücken. weiter
  • 317 Leser

Die Zeugen Jehovas - Ruf einer totalitären Sekte

Die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas hat nach eigenen Angaben in Deutschland 166 000 Mitglieder. Diese sind 'Jehova', dem 'allmächtigen Gott und Schöpfer', zu Gehorsam verpflichtet. Anders als die großen christlichen Religionen glauben die Zeugen Jehovas nicht an ein Leben nach dem Tod. Sie sehen den Staat als Gottes Diener und beten für ein 'Paradies weiter
  • 370 Leser

Ein Fenstersturz ist noch kein Selbstmord

Zweifel am Bericht über den Tod eines Oppositionellen in einem russischen Straflager
Der plötzliche Tod eines Häftlings in einem russischen Straflager hat heftige Debatten ausgelöst. Freunde und Verwandte glauben nicht an einen Suizid. weiter
  • 400 Leser

Einigung bei 'Bad Bank' hilft Commerzbank

Der Dax machte gestern einen Teil der Verluste vom Vortag wieder wett. Die Kursrichtung gaben neue US-Konjunkturdaten vor, die jedoch unterschiedlich ausfielen. So waren die Bauausgaben im Mai zwar stärker als erwartet gefallen. Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe lag im selben Monat aber erneut höher. Zudem hatte sich die Stimmung weiter
  • 431 Leser

Einzelhandel als 'Muntermacher der Nation'

Verbraucher reagieren noch gelassen auf die Krise - Umsatzminus von lediglich 2 Prozent
Der Einzelhandel wird in diesem Jahr lediglich 2 Prozent Umsatz verlieren. Mit seinen niedrigen Preisen sei der Handel zum 'Muntermacher der Nation' geworden, sagt der Verbandspräsident. weiter
  • 486 Leser

Erste Zahlung für Sachsen LB wird fällig

Im Debakel um die frühere Sachsen LB wird es ernst: Die erste Zahlung aus der Landesbürgschaft wird fällig. Sachsen muss knapp 1,7 Mio. EUR aus dem Garantie-Topf ziehen, wie das Finanzministerium mitteilte. Die entsprechenden Überprüfungen seien jetzt abgeschlossen. Hintergrund sind Ausfälle bei der außerbilanziellen Zweckgesellschaft 'Sealink Funding weiter
  • 407 Leser

Ex-Rathauschef muss weniger Strafe zahlen

Johannes Heinzler, Ex-Bürgermeister der hoch verschuldeten Kurstadt Aulendorf, ist erneut wegen Untreue in Grundstücksangelegenheiten verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers wurde dem heutigen Unternehmensberater eine Strafe von 6000 Euro (50 Tagessätze zu 120 Euro) auferlegt. Heinzler, der ebenso wie die Staatsanwaltschaft Berufung weiter
  • 290 Leser

Feuersbrunst von Viareggio fordert noch mehr Opfer

Ein dutzend Menschen schweben wegen schwerer Brandverletzungen in Lebensgefahr
Während Italien versucht, sich vom Schock des Flammeninfernos von Viareggio zu erholen, steigt die Zahl der Opfer immer noch an. 17 Tote waren es gestern, nachdem zwei Kleinkinder und ein nicht identifizierter Mann ihren Brandverletzungen erlegen sind. Auch am Tag danach konnten selbst routinierte Helfer noch nicht fassen, was sie in der nächtlichen weiter
  • 359 Leser

Gerd Sonnleitner will Präsident aller Bauern sein

Gerd Sonnleitner kämpft auf mehreren Feldern. Auch in den eigenen Reihen musste er sich in Bayern ebenfalls gegen Kritik wehren. Das Ergebnis, das der 60-Jährige jetzt bei seiner Wiederwahl einfuhr, kann allerdings als deutlicher Vertrauensbeweis für ihn gewertet werden. Sonnleitner steht seit 12 Jahren an der Spitze des Bauernverbands, der den Großteil weiter
  • 446 Leser

Gesamtsieg kommt wohl nicht infrage

Bei der Tour de France ist mit dem Team Milram zwar nur eine deutsche Mannschaft vertreten, doch insgesamt nehmen 15 deutsche Profis aus acht teil. weiter
  • 294 Leser

Haas legt die Halbfinalschippe drauf

Tennis: In der Runde der letzten Vier von Wimbledon gehts nun gegen Federer
Thomas Haas hat seinen Siegeszug in Wimbledon fortgesetzt: Im Viertelfinale schlug er den Weltranglisten-Vierten Novak Djokovic. In der Runde der letzten Vier trifft der Tennis-Profi nun auf Roger Federer. weiter
  • 293 Leser

Isabell Werth als zweiter Fall Ahlmann?

Die fünfmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) muss nach dem positiven Doping-Fall bei ihrem zehn Jahre alten Wallach Whisper mit einem weiteren Verfahren durch den nationalen Verband FN rechnen. 'Man kann das nicht ausschließen. Das entscheiden wir, wenn das Urteil des Weltverbandes FEI vorliegt', sagte FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach. weiter
  • 266 Leser

Jeff Gibbs geht

Umbruch bei den Ulmer Basketballern
. Er war das Aushängeschild des Ulmer Basketballs. Er war drei Jahre der Reboundkönig der Bundesliga, abgerundet durch drei Teilnahmen am Allstar-Spiel der BBL. Nach insgesamt vier Jahren bei Ratiopharm Ulm hat sich Jeff Gibbs nun verabschiedet. Der Amerikaner, dessen Größe mal mit 1,83 m, 1,86 oder auch 1,88 m angegeben wird, hat das Angebot der Schwaben weiter
  • 322 Leser

Kaum Rückhalt für Einsatz in Afghanistan

Die Deutschen halten immer weniger vom Engagement der Bundeswehr in Afghanistan. Bei einer Umfrage des Forsa-Instituts sprachen sich 61 Prozent dafür aus, die Bundeswehr aus dem Krisenland abzuziehen. 33 Prozent waren der Ansicht, dass die Truppen bleiben sollten. Zu Beginn des Afghanistan-Einsatzes im Jahre 2002 war das Verhältnis von Zustimmung und weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSKARTE: Sofort auf Eis

Mit der Brechstange will Gesundheitsministerin Ulla Schmidt die elektronische Gesundheitskarte von Anfang an einführen. Dabei haben weder die Pilotprojekte den Beleg erbracht, dass das System funktioniert. Noch haben die Vorbehalte der Datenschützer, der Ärzte, von Patienteninitiativen die Ministerin beeindruckt. Wenn die Gematik - sie führt die Karte weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · KROATIEN: Premier im Regen

Wenn das Desaster der europäischen Balkan-Politik schon nicht die Ursache des überraschenden Wechsels in Kroatien ist, dann ist es vermutlich die Folge. Bis gestern galt es als schlau, den Südosteuropäern den Beitritt vor die Augen zu halten wie einem Rennpferd die Möhre. Es tue ihnen gut, europäische Standards zu übernehmen, hieß es in diplomatischen weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Die beiden Pole der Krise

Die beiden Nachrichten auf dieser Seite zeigen die beiden Pole, zwischen denen sich die Wirtschaftskrise in Deutschland momentan bewegt. Da meldet die Vorzeigebranche Maschinenbau erneut einen Rückgang der Bestellungen im Vergleich zum Vorjahr um annähernd die Hälfte; gleichzeitig hält der Einzelhandel noch immer die Stellung. Die Auftragsrückgänge weiter
  • 392 Leser

Konflikt ums Wappentier

Hirsch-Freunde: Kaum noch Rotwild im Schönbuch zu sehen
Eine Initiative beklagt sich über angeblich zu hohe Hirsch-Abschüsse im Schönbuch. Besucher bekämen deshalb kaum mehr Rotwild zu sehen. weiter
  • 305 Leser

Kroatien stürzt in Krise

Regierungschef Sanader tritt ab, Opposition will Neuwahlen
Der kroatische Ministerpräsident Ivo Sanader hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. 'Meine Aufgabe ist erfüllt, mein politisches Leben endet nun', sagte er. Jadranka Kosor soll Nachfolgerin werden. weiter
  • 293 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schadenersatz für Kundin Erneut hat das Hamburger Landgericht einem Kleinanleger wegen Beratungsfehlern seiner Bank Schadenersatz für ein Zertifikat der insolventen US-Investmentbank Lehman Brothers zugesprochen. Geklagt hatte eine 61 Jahre alte Kundin der Hamburger Sparkasse (Haspa). Sie hatte eine Lehman-Anleihe für 10 000 EUR erworben. Schelsky ist weiter
  • 413 Leser

Köhler startet in zweite Amtszeit

Bundespräsident will sich weiterhin um Afrika kümmern
Bundespräsident Horst Köhler hat gestern seine zweite Amtszeit angetreten. 'Es ist ein ganz normaler Arbeitstag', hieß es aus dem Präsidialamt. Da Köhler bereits im Amt war, musste er zu Beginn seiner neuen Amtszeit, die bis 2014 dauert, nicht mehr bei einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat vereidigt werden. Köhler war am 23. Mai mit weiter
  • 313 Leser

LAND UND LEUTE

Baustelle Lindenplatz Metzingen. Sechs Monate lang, bis Dezember, bleibt der Lindenplatz, Zentrum des Metzinger Fabrikverkaufs, eine Großbaustelle. Nicht nur Kanalarbeiten werden durchgeführt, die B 28 alt wird auch komplett zurückgebaut. Dabei wird das Regierungspräsidium Tübingen auch das Ermsufer naturnah gestalten lassen. Für den Verkehr ist der weiter
  • 315 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Raue Wirklichkeit

Der Tod der drei jungen Bundeswehrsoldaten in der vergangenen Woche in Afghanistan hat die Nation erschüttert. Laut einer neuen Umfrage des Forsa-Instituts sind 61 Prozent der Deutschen dafür, die Truppen aus Afghanistan abzuziehen. Die Politik geht auf Tauchstation, wenn das Stichwort Afghanistan fällt. Ist das das Aus für eine Entwicklung, die 1992 weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick

Franjo Pooth Ein Medizinstudent aus Köln (Nordrhein-Westfalen) hat versucht, den Pleite-Unternehmer Franjo Pooth (39) um mehrere zehntausend Euro zu erpressen. Der 25-Jährige wurde bei einem Treffen mit Pooths Anwalt festgenommen. Er hat die Tat gestanden. Als Motiv gab der Mann aus Usbekistan an, er habe rund 10 000 Euro Schulden und müsse noch ausstehende weiter
  • 343 Leser

Mann stirbt bei Feuer

Brandstiftung - Polizei nimmt 20-Jährige fest
Bei einem Brand in Villingen ist in der Nacht zum Mittwoch ein Mann gestorben. Die Polizei vermutet Brandstiftung und hat eine Frau festgenommen. weiter
  • 280 Leser

Miliz des Ajatollah droht iranischem Oppositionsführer

Strafverfolgung gefordert - Mussawi bekräftigt seinen Widerstand
Trotz drohender Strafverfolgung bietet der iranische Oppositionsführer Mir Hossein Mussawi der Staatsführung weiter die Stirn. Mussawi bekräftigte seinen Widerstand gegen die Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Die Präsidentenwahl vom 12. Juni sei illegitim gewesen, erklärte der nach offizieller Lesart unterlegene Kandidat in einer Internetbotschaft. weiter
  • 318 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 11 18 26 32 49 Zusatzzahl15 Superzahl5 SPIEL 77 4 6 1 8 1 8 5 SUPER 6 1 8 1 9 8 5 ohne Gewähr weiter
  • 612 Leser

NA SOWAS . . .

Ein dreister Dieb hat im südbadischen Grenzach-Wyhlen (Kreis Lörrach) nachts eine Leuchte aus einer Fußgängerunterführung gestohlen. Laut Polizei hatte er mit einem Seitenschneider das Elektrokabel der Tunnelbeleuchtung durchtrennt und die 500 Euro teure Lampe 'fachmännisch abmontiert'. Die wenig fachmännische Folge: In vielen Häusern der Nachbarschaft weiter
  • 637 Leser

Nicht nur in einem fernen Land

Jonas Kaufmann erfüllt viele Erwartungen
Die Sehnsucht nach einem mächtigen Retter ist groß im Volke - 'mein lieber Schwan!', Lohengrin muss übermenschliche Erwartungen erfüllen. Groß ist auch die Sehnsucht nach einem deutschen Tenor, der Richard Wagners Opern singen kann: also belcantisch singen und gestalten, mit warmem Klang, mit Farben, und nicht säuseln oder allein mit Überdruck stemmen. weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

E-Ausweis ab Herbst 2010 Von November 2010 an soll der elektronische Ausweis im Scheckkartenformat ausgestellt werden. Dank elektronischer Signatur soll der Ausweis auch Einkäufe und Bankgeschäfte im Internet sicherer machen. Um im Internet mit dem neuen Ausweis Verträge abzuschließen oder einen Flug zu buchen, benötigt der Nutzer ein Lesegerät für weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Geldwäsche nimmt zu Fußball: Geldwäsche im Fußball ist weiter verbreitet als bisher angenommen. Da extrem viel Geld fließe, sei das Risiko der Geldwäsche auch besonders hoch, heißt es in einer in Paris veröffentlichten Studie. Das Fußballgeschäft in der EU wird auf etwa 13,8 Milliarden Euro (2007) geschätzt. Die Studie nennt unter anderem den Handel weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Bus verliert Räder Ein mit rund 50 Schülern besetzter Linienbus hat in Landsberg am Lech Bayern) während der Fahrt zwei Reifen verloren. Der Gelenkomnibus war morgens auf einer Landstraße unterwegs, als er - im Wortsinn - von seinem eigenen Reifen überholt wurde. Dieser hatte sich von der Antriebsachse gelöst, wie die Polizei mitteilte. Als der Busfahrer weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Künstler zählt Hundehaufen Für den Kölner Künstler Ralf Witthaus sind die in den Städten allseits verhassten Hundehaufen ein Anlass für eine Kunstaktion in Schwerin. Am Montag will Witthaus, angetan mit einem schwarzen Anzug, den Pfaffenteich im Herzen der Landeshauptstadt umrunden und alle 'Tretminen' einsammeln und zählen. Das Ergebnis werde er am weiter
  • 327 Leser

Okulaja vor Comeback

Nach Kampf gegen Krebs zurück im DBB-Team
Der an Krebs erkrankte Ademola Okulaja steht vor einem Comeback in der Basketball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Dirk Bauermann berief den 33-Jährigen für den Vorbereitungslehrgang der DBB-Auswahl in Leverkusen (28. Juli bis 6. August) und die anschließenden Länderspiele gegen die Niederlande und Israel (7./ 8. August) in Leiden/Niederlande. Beim weiter
  • 305 Leser

Olympia 2018 als 'Nationale Aufgabe'

Der Bundestags-Sportausschuss hat sich in seiner letzten Sitzung dieser Legislaturperiode mit großer Mehrheit hinter die Münchener Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 gestellt. Die Abgeordneten votierten mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD und FDP für einen Antrag der drei Fraktionen, in dem es heißt: 'Der Deutsche Bundestag begrüßt und unterstützt weiter
  • 283 Leser

Pannen-Chef bekommt weiter Gehalt

Der nach einer millionenschweren Überweisungspanne entlassene Ex-KfW-Vorstand Peter Fleischer hat weiter Anspruch auf sein Gehalt. Nach einem Urteil des Frankfurter Landgerichtes stehen dem früheren Spitzenmanager der staatlichen Bankengruppe rund 800 000 EUR zu. Die Entscheidung in dem zivilrechtlichen Verfahren sei aber nicht abschließend und noch weiter
  • 429 Leser

Parkplatz für Schrottpapiere

Drei 'Bad Bank'-Varianten: Geldinstitute sollen wieder flott werden
Damit die Banken die Wirtschaft wieder mit mehr Krediten ankurbeln können, sollen sie ihre riskanten Wertpapiere in 'Bad Banks' auslagern. Nach langen Diskussionen hat sich die Koalition darüber geeinigt. weiter
  • 438 Leser

Populistisch popolistig

Borat ist jetzt Brüno: Sacha Baron Cohens neuester bizarrer Satire-Streich
Er kostümiert sich und demaskiert andere. Er tritt halbnackt auf und stellt andere bloß: Sacha Baron Cohen ist nicht mehr Borat, sondern Brüno. Bizarre Auftritte begleiten die PR-Tour für eine Kinokomödie. weiter
  • 343 Leser

PRESSESTIMMEN: Grandiose Entscheidung

DAS URTEIL DES BUNDESVERFASSUNGSGERICHTS ZUM EU-VERTRAG VON LISSABON WAR KOMMENTARTHEMA IN DIVERSEN ZEITUNGEN:
'Hannoversche Allgemeine Zeitung': Der europäischen Idee haben die Richter keinen Gefallen getan. Sie behandeln die EU nicht als eine großartige Institution, die Europa jahrzehntelangen Frieden und Wohlstand gesichert hat. Nein, Europa ist für die Verfassungsrichter eher ein notwendiges Übel. Selbst die überwiegend EU-skeptischen Verfassungsrichter weiter
  • 297 Leser

Proteste gegen das befürchtete Praxissterben

Am landesweiten Aktionstag gehen tausende Ärzte und Arzthelferinnen auf die Straße
Gestern stand für die Patienten in Haubersbronn nur ein Notfall-Lazarett bereit. In dem Schorndorfer Stadtteil mit seinen 3300 Einwohnern streikten den ganzen Tag über die Ärzte und ihre Helferinnen. weiter
  • 378 Leser

Rekordverdächtig: Ausstellung mit 'Jacko'

Museum in Neuenstadt bei Heilbronn zeigt einzigartige Fotos des verstorbenen Weltstars
Die Leistung von Hubert Sawatzki ist rekordverdächtig. Michael Jackson ist noch nicht begraben, aber in Neuenstadt am Kocher wird ab heute die wohl erste Gedächtnisausstellung des 'King of Pop' gezeigt. weiter
  • 343 Leser

Republikaner im freien Fall

Affären, Skandale und Al Franken lähmen die einst mächtige Partei
Nach der verlorenen US-Präsidentschaftswahl wollten sich die Republikaner schnell erholen und neue, junge Gesichter nach vorne bringen. Die Hoffnungsträger gehen im Strudel von Skandalen unter. weiter
  • 348 Leser

Rettung von Opel noch nicht bewilligt

Brüssel. Die Europäische Kommission benötigt zur Entscheidung über die deutschen Hilfen für den Autohersteller Opel noch weitere Informationen. 'Uns fehlen immer noch einige Angaben von den deutschen Stellen', sagte ein Sprecher. Die 'Financial Times Deutschland' hatte unter Berufung auf einen Sprecher von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes berichtet, weiter
  • 398 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 50)

Richard spielte gut, aber eher vorsichtig und nie aggressiv. Bruno hielt ihn für einen gutmütigen Jungen, dem eine Mordtat im Grunde nicht zuzutrauen war. Aber wer kannte sich schon aus mit Menschen, zumal dann, wenn sie unter Drogeneinfluss standen, leidenschaftlich verliebt oder politisch manipuliert waren? 'Haben Sie Richard gesehen?', fragte Bruno. weiter
  • 358 Leser

Sie heißen auch ...

...'Ballerinen' oder 'Glöckchen', denn die auffällige Blütenfigur der Fuchsien erinnert in der Tat an Ballettröckchen oder Glocken. Jetzt, in den Sommermonaten, blühen die 'Ballerinen' im historischen Gewächshaus in der Stuttgarter Wilhelma. Sie zeigen sich in Weiß-Lila, Rosa-Weiß, Orange-Rot oder einer anderen Farbkombination. weiter
  • 357 Leser

Taube legt Intercity lahm

Vogel löst Kettenreaktion aus und bezahlt mit seinem Leben
Eine auf der Oberleitung rastende Taube hat am Bahnhof Wunstorf bei Hannover (Niedersachsen) einen Kurzschluss ausgelöst und eine Bahnstrecke am Dienstagabend für vier Stunden außer Betrieb gesetzt. Wie die Bundespolizei in Hannover gestern mitteilte, verschmorte durch den Kurzschluss ein Halteseil der Oberleitung. Die Leitung fiel auf einen in den weiter
  • 396 Leser

Trauerfeier wird Spektakel

Weiter Verwirrung um Michael Jacksons Todesumstände und sein Testament
Um die Todesumstände und den Nachlass von Michael Jackson herrscht weiter große Verwirrung. Fest steht momentan nur, dass die Trauerfeier für den Megastar ein spektakuläres Medienereignis wird. weiter
  • 383 Leser

Trendsport Räder demolieren

Leihfahrräder sollten die notorisch von Autos verstopfte Stadt Paris lebenswerter machen. Doch die 'Vélibs' wurden zum Hassobjekt. weiter
  • 308 Leser

Um 11.11 Uhr wird es ernst

Bayern-Trainingsstart: Louis van Gaal trifft auf Mario Gomez und Co.
Mit sieben Neuzugängen um 30-Millionen-Mann Mario Gomez vom VfB Stuttgart ist der FC Bayern München gestern, angeführt von Wunschtrainer Louis van Gaal, zu neuen Titel-Taten aufgebrochen. weiter
  • 231 Leser

Ungeliebte Aufwertung

Streit um Umgang mit Zeugen Jehovas
Erst wollte die Koalition die Zeugen Jehovas geräuschlos aufwerten. Seit der Versuch indes öffentlich wurde, streitet sie darüber, ob die Gleichstellung mit den großen Kirchen verhindert werden kann. weiter
  • 385 Leser

US-Justiz fordert Herausgabe der Kundendaten

Schweizer Großbank UBS gerät im Steuerstreit weiter unter Druck
Die Schweizer Großbank UBS hofft weiter auf einen Vergleich mit der US-Justiz. Die UBS sei 'offen für eine angemessene Lösung', sagte eine UBS-Sprecherin. Zuvor hatte das Justizministerium in einer Eingabe an das zuständige Gericht in Florida seine Klage gegen die UBS aufrechterhalten und deren Durchsetzung gefordert. Gefordert wird die Bekanntgabe weiter
  • 414 Leser

Verdi bedroht Wagner-Festival

Wenige Wochen vor Beginn der Bayreuther Festspiele droht die Gewerkschaft Verdi mit Streik auf dem Grünen Hügel. Die fest und saisonal Beschäftigten müssten bisher ohne Tarifvertrag und teils unter miserablen Bedingungen arbeiten, berichtete Verdi gestern. Die Tarifverhandlungen seien von der Arbeitgeberseite verzögert worden - daraufhin habe Verdi weiter
  • 284 Leser

Viele sind viel zu schnell auf den Straßen unterwegs

Kontrollwoche der Polizei: Geschwindigkeitsverstöße sind Hauptursache von Unfällen
Zu schnell: Mehr als 83 000 Mal hat die Polizei in einer Kontrollwoche auf Baden-Württembergs Straßen überhöhte Geschwindigkeiten gemessen. In 905 Fällen seien Auto- und Motorradfahrer sogar 40 Stundenkilometer und mehr zu schnell gewesen, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Im Vergleich zu einer Kontrollwoche im April seien 30 Prozent weiter
  • 281 Leser

Was ist neu bei der 96. Tour de France

Die 96. Tour de France startet im Gegensatz zum Vorjahr wieder mit einem Zeitfahren. 15,5 Kilometer stehen zum Auftakt im Fürstentum Monaco am Samstag auf dem Programm. Insgesamt müssen die Fahrer im Verlauf der Rundfahrt aber nur 56 km allein den Kampf gegen die Uhr bestreiten. Das Mannschaftszeitfahren ist gestrichen. Weitere Änderung: Es gibt keine weiter
  • 357 Leser

Was von der Tour 2008 übrig blieb

Tour de France: Gesperrte, fast gesperrte und verdächtige Top-Fahrer
Wenn Ergebnislisten eine Haltbarkeit von wenigen Wochen haben, wenn Sportler nach Jahren noch als Betrüger überführt werden, dann verblasst die Erinnerung. Was ist geblieben von der Tour de France 2008? weiter
  • 330 Leser

Weiter Hickhack um erwarteten Ba-Wechsel

Der wochenlange Transferpoker um Stürmer Demba Ba zwischen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim geht in die nächste Runde. Nachdem die Bild-Zeitung den Transfer des 24 Jahre alten Senegalesen für 12 Millionen Euro zum VfB als perfekt gemeldet hatte, widersprach VfB-Manager Horst Heldt gestern der Meldung. 'Den Transfer kann ich weiter
  • 366 Leser

Weltweit geachtete Autorität

Der stets im dunklen Maßanzug und mit penibel gescheiteltem Haar auftretende 56-jährige Ivo Sanader hat sich zu einer auch international geachteten politischen Autorität entwickelt. Sein erstes außenpolitisches Ziel, der Nato-Beitritt, wurde im letzten April erreicht. Sanader entstammt einer streng katholischen Familie in der Adriastadt Split. In den weiter
  • 262 Leser

Wirbel um falsche Fotos von Jacksons letztem Tanz

Die in Potsdam (Brandenburg) ansässige Fotoagentur Reflex Media hat nach der Verbreitung falsch datierter Fotos, die Michael Jackson angeblich kurz vor seinem Tod tanzend zeigten, Anwälte eingeschaltet. Es müsse geklärt werden, wie es zu dem 'Super-Gau' habe kommen können, sagte Reflex-Chefredakteur Michael Symanowski. Die Fotos, die mehrere deutsche weiter
  • 386 Leser

Über 24 Stunden 'filibustert'

Bekannt ist das Filibustern aus dem US-Senat. Abgeordnete haben dort das Recht, beliebig lange zu reden, ohne dass dies mit dem zur Debatte stehenden Thema etwas zu tun haben muss. Nur mit 60 von 100 Stimmen, wie sie jetzt die Demokraten erreicht haben, kann eine Minderheit im Senat gezwungen werden, den Filibuster aufzugeben und abzustimmen. Den Rekord weiter
  • 263 Leser

Zé Roberto zum HSV

Kurz vor dem Trainingsauftakt bahnt sich beim Hamburger SV mit dem brasilianischen Mittelfeldstar Zé Roberto der erste spektakuläre Transfer an. Offenbar geht es nur noch um letzte Formalitäten für einen Zweijahresvertrag des ablösefrei vom FC Bayern wechselnden 34-Jährigen. Derzeit ist der Brasilianer noch im Heimaturlaub. Mit einem Gehalt von rund weiter
  • 369 Leser

ZUR PERSON: Komiker im Senat

Karriere machte er als Fernsehkomiker, Schriftsteller und Filmschauspieler, Geschichte schreiben wird Al Franken aber als Politiker. Nach acht Monaten an Nachzählungen und diversen Gerichtsverfahren hat der 58-jährige Entertainer im US-Senat der demokratischen Partei eine Mehrheit von 60 Stimmen gesichert. Dass ausgerechnet der für seinen zynischen weiter
  • 305 Leser

Ärzte wehren sich gegen Einbußen

In Baden-Württemberg blieben erneut zahlreiche Praxen zu
Aus Protest gegen die Gesundheits- und Honorarreform haben viele Ärzte im Südwesten gestern die Arbeit niedergelegt. Angaben verschiedener Verbände zufolge bedeutet die seit Januar geltende Reform der Ärztehonorare hohe Einbußen für viele der niedergelassenen Mediziner im Land. Angeblich beteiligten sich in Baden-Württemberg rund 10 000 Mediziner an weiter
  • 305 Leser

Leserbeiträge (5)

"Tücken entzücken"

So lautet eine Überschrift in der SCHWÄBISCHEN POST vom 2. Juli 2009. Der Artikel liefert gleich ein Beispiel mit. Da ist von der "Seniorenprävention" die Rede. Ein Blick in den Fremdwörterduden klärt auf, dass "Prävention" "Vorbeugung, Verhütung" bedeutet. Was soll mit den Senioren geschehen? Welche Vorbeugungsmaßnahmen sind zur Seniorenverhütung geplant?

weiter
  • 490 Leser

„Von 15 Prozent ist nirgends die Rede“

Geplante Wahlkreisänderung / Stellungnahme zum Artikel „Kritik aus Gmünd“ in der SchwäPo vom 27. Juni:Nach der geplanten Wahlkreisreform soll bei der nächsten Landtagswahl Essingen dem Gmünder Wahlkreis zugeschlagen werden. Seit Monaten wird in Aalen und Essingen über Parteigrenzen hinweg und im Einklang mit der Bevölkerung mit besten Argumenten weiter
  • 4
  • 529 Leser