Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. August 2009

anzeigen

Regional (89)

Wenn’s bei der Beerdigung klingelt

Kleine Benimmregeln für den höflichen Gebrauch von Mobiltelefonen in der Öffentlichkeit
Nicht nur falsche Notrufe mit dem Handy sind ein Problem. Mittlerweile gibt es in Deutschland mehr Handys als Einwohner. Dadurch nimmt auch die Belästigung durch laute Gespräche in der Öffentlichkeit und störendes Klingeln immer mehr zu. Dabei gibt es Höflichkeitsregeln. weiter
  • 5
  • 286 Leser

„Mitbruder des Glaubens“

Der christliche Glaube und der Witz – eine Sammlung von Lieblingswitzen
Der jüdische Religionsphilosoph Martin Buber nannte den Humor den „Mitbruder des Glaubens“ und fügte erklärend hinzu: „Wenn ein Mensch nur Glauben hat, steht er in Gefahr, bigott zu werden. Hat er nur Humor, läuft er Gefahr, zynisch zu werden. Besitzt er aber Glaube und Humor, dann findet er das richtige Gleichgewicht, mit dem er das weiter
  • 131 Leser
Polizeibericht - in Heubach:

Junger Radfahrer mit schweren Kopfverletzungen

14-Jähriger stürzt ohne Helm

Mit schweren Kopfverletzungen musste in Heubach ein 14-jähriger Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Ludwigsburger Klinik geflogen werden, nachdem er zuvor alleinbeteiligt mit seinem Fahrrad gestürzt war. Dies berichtet die Polizeidirektion Aalen.

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, befuhr der Junge mit seinem Fahrrad die Mögglinger

weiter
  • 288 Leser
Bei Waldhausen-Bernlohe am Samstagnachmittag

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 16.30 Uhr bei Bernlohe ereignete, zog sich ein 33-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Motorradfahrer befuhr aus Simmisweiler kommend in Richtung Arlesberg. Am Ortsbeginn Bernlohe wollte er an der Einmündung nach links in den Wöllersteinweg abbiegen. Hierbei

weiter
  • 475 Leser
Bei Neresheim am Samstag

Überholmanöver ins Stoppelfeld

Ein unvorsichtiges Überholmanöver hat am Samstag etwa um 11.35 Uhr drei beschädigte Fahrzeuge und vier verletzte Personen zur Folge gehabt.

Die Polizei berichtet auf Anfrage, drei Autos seien zum Zeitpunkt des Unfalls auf der B 466 von Neresheim in Richtung Steinweiler unterwegs gewesen. Das vorderste der Fahrzeuge habe nach links in einen Feldweg

weiter
  • 4
  • 464 Leser
Polizeibericht - bei der Charlottenhöhle in Hürben

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Am Freitag, gegen 16 Uhr, stürzte eine 46jährige Radfahrerin bei dem Versuch, mit ihrem Fahrrad auf den Schotterparkplatz bei der Charlottenhöle in Hürben einzufahren, berichtet die Heidenheimer Polizei. Bei dem Sturz erlitt die Radfahrerin Verletzungen im Gesichts- und Kopfbereich. Sie musste mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Klinikum

weiter
  • 1098 Leser
Polizeibericht - bei Burghagel

Zwei Wagenladungen Klee gestohlen

Einen ungewöhnlichen Diebstahl meldet die Polizeiinspektion von Dillingen. Beim Dorf Burghagel hat ein unbekannter Täter  von einem Acker im Flurbereich „Lange Äcker“ ca. zwei Wagenladungen Klee abgemäht und mitgenommen. Die  Ermittlungen ergaben, dass der Klee maschinell gemäht wurde. Beim Täter dürfte es sich aller Wahrscheinlichkeit nach

weiter
  • 4
  • 280 Leser
Polizeibericht - zwischen Giegnen und Herbrechtingen

Handgranate aus der Brenz gefischt

Badender Mann dachte zuerst an alte Bierflasche

Nicht schlecht gestaunt haben drei junge Männer, die am Freitagnachmittag an der Brenz zwischen Giengen und Herbrechtingen beim Baden waren. Einer der Männer stellte im Flussbett einen Gegenstand fest, den er zunächst für eine leere Bierflasche hielt, so berichtet die Heidenheimer Polizei.  Als er den Gegenstand aus dem Wasser gefischt hatte, stellte

weiter
  • 5
  • 347 Leser
Kurz und Bündig
Nabu-Härtsfeld wirbt Ab Montag, 10. August, besuchen Studenten die Einwohnerschaft in Neresheim und seinen Teilorten, um über die Arbeit des Naturschutzbundes Nabu zu informieren und für Engagement im Natur- und Umweltschutz zu werben. Die Studenten, die sich ausweisen können, sammeln kein Bargeld, sondern möchten Mitarbeiter und Fördermitglieder gewinnen. weiter
  • 855 Leser

Sommerfest des Geselligkeitsvereins

Abtsgmünd-Straßdorf. Am Wochenende findet vom 7. bis 9. August das Straßdorfer Sommerfest des Geselligkeitsvereins statt. Am Samstagabend spielt die Tanzkapelle „Golden Island“ zum Tanz auf, die Tanzgruppe des MTV Aalen zeigt eine Showeinlage. Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen, ab 10 Uhr stellt ein Bürstenbinder sein altes Handwerk weiter
  • 315 Leser

Hauszeitung heißt Marienhöhebote

Aalen-Wasseralfingen. Bei strahlendem Sonnenschein fand das Sommerfest in der Marienhöhe – Wohnen und Pflege im Alter – einer Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, statt. Die zahlreichen Darbietungen erfreuten besonders die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Kinder der Wasserschnalzergarde rot-weiß des DJK Wasseralfingen heizten die Stimmung weiter
  • 117 Leser
Der Sommerflieder wird heftig von Schmetterlingen aller Art umschwärmt. Ein schöner bunter Schmetterling ist der Distelfalter (Bild), der zur Familie der Edelfalter zählt. Ein eindeutiges Kennzeichen sind seine sanft gerundeten Vorderflügel, die an den Spitzen schwarzweiß und am Grunde schwarzrot gefleckt sind. Die Unterseiten sind grüngrau, schwarz, weiter
  • 246 Leser

Häuserensemble ist verschwunden

Der Abrissbagger hat ganze Arbeit geleistet. Jetzt ist das Ensemble mit den drei alten Häusern an der Hochbrücke dem Erdboden gleichgemacht. Die Stadt hat die drei Häuser gekauft, um den Straßenverlauf in diesem Bereich der Hochbrücke zu ändern (wir berichteten). Die Kurve soll an dieser Stelle entschärft werden. In der Folge lässt sich, wie die städtische weiter
  • 191 Leser

Margaritenheim mit lokalem Kapital

Kapitalbriefe ab 2500 Euro fürs neue Haus der Gesundheit – Start im Sommer 2010 soll sicher sein
Der vierte Anlauf soll zum Erfolg führen: Im Sommer 2010 will der Ostalbkreis das neue Haus der Gesundheit Margaritenheim Schwäbisch Gmünd eröffnen. Neu ist das Finanzierungsmodell, hinter dem Landkreis und Kreissparkasse stehen: Bürger können Kapitalbriefe Margaritenheim kaufen, sich ab 2500 Euro beteiligen. weiter

Sommertreffen der „Freunde“

Dischingen. Das alljährliche große Sommertreffen der Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ locke auch stets Aktionskreise aus Aalen, Dillingen und Heidenheim aufs Härtsfeld. Das teilt der Verein mit. Willkommen seien bei dieser integrativen Begegnung am kommenden Montag, 10. August, alle, die an einem guten Miteinander zwischen jungen, alten, weiter
  • 280 Leser

Oberkochener Delegation besucht Partnerstadt Mátészalka

Eine Oberkochener Delegation, angeführt vom ehemaligen stellvertretenden Bürgermeister Bruno Balle, reiste in die ungarische Partnerstadt Mátészalka. Aus allen Partnerstädten waren verschiedene Delegationen nach Mátészalka angereist, um mit ihrem Besuch ihre Freundschaft und Verbundenheit auszudrücken. Die Oberkochener Delegation bestand unter anderem weiter
  • 158 Leser

Irish Night Open Air

Konzert in der HöhlenErlebnisWelt Giengen Hürben
Als Ausflugsziel lockt die Höhlenerlebniswelt in Giengen-Hürben mit der Charlottenhöhle und als Ort besonderer kultureller Veranstaltungen. weiter

Es gibt noch Lehrstellen

Ausbildungsplatzbörse in Aalen, Gmünd und Heidenheim
Es gibt bei der Agentur für Arbeit Aalen für dieses Jahr noch circa 300 Ausbildungsstellen. „Melde Dich und nütze Deine Chance,“ appelliert die Agentur. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Lauterner Hütte Trotz Ferienzeit ist die Albvereinshütte der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 9. August, ab 11 Uhr durchgehend geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Hocketse der Gartenfreunde Im Garten der Familie Dietrich, Teußenbergweg 53, findet am Sonntag, 9. August, die Hocketse der Gartenfreunde Essingen statt. Beginn ist um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen, anschließend wird gegrillt. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag am Nachmittag Am Mittwoch, 19. August, um 14.30 Uhr zeigt Albert Schmid in der Seniorenbegegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen Bilder von einer Busreise nach Italien. weiter

Spende für Kinderspielplatz

Bopfingen. Es gehört schon zur Tradition, dass sich die Ipfmess-Schausteller mit einer Spende für die ihnen zuteil gewordene Gastfreundschaft auf dem Festplatz bedanken.Wie in all den Jahren zuvor, soll auch die diesjährige Spende in Höhe von 500 Euro wieder einem sozialen Zweck zugeführt werden, wie Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler bei der weiter
  • 224 Leser
Angemerkt

Chapeau und Glück auf

Heute wird Vorschusslorbeer verteilt:Schwäbisch Gmünd tönt anders. Das offizielle, politische Gmünd hat einen neuen Repräsentanten und der macht von sich und seiner Stadt reden, in dem er nicht nur redet, sondern handelt. Nahezu allgegenwärtig, gewandt, fröhlich und unbefangen. Die erste Arbeitswoche war ein guter Start. Die Stadt im Westen der Ostalb weiter
  • 4
  • 124 Leser

Modulares Konzept

Alfing Kessler Sondermaschinen stellt neue Anlage vor
„Alfing arbeitet mit dem Kopf“, lautete das Motto einer Kundentagung, zu der das Unternehmen Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) geladen hatte. Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stand eine neue Fertigungsanlage zur Zylinderkopfbearbeitung. weiter
  • 594 Leser

Keine Kündigungen

Beschäftigungssicherungsvereinbarung bei GSA abgeschlossen
Bei der Gesenkschmiede Schneider Aalen (GSA), einem Unternehmen der Schmiededivision Mahindra Forgings Europe des indischen Mischkonzerns Mahindra, konnten Geschäftsleitung, Betriebsrat und IG Metall in langen Verhandlungen den drohenden Abbau von 150 der rund 450 Stellen abwenden. Es wurde sogar eine bis Ende 2010 datierte Beschäftigungssicherung vereinbart. weiter
  • 456 Leser

Übler Krawall auf dem Schloss

Müllberge, Zerstörungen und Pöbeleien rund ums Schloss und in dessen Hof – Keine Abhilfe möglich?
Das Schloss ob Ellwangen ist ein Wahrzeichen der Stadt, ein Kulturgut von unschätzbarem Wert, Attraktion für Reisende aus aller Herren Länder und nicht zuletzt für die Ellwanger Bürger einfach ein heimeliger Ort, wo man sich wohlfühlen kann – allerdings nicht zu jeder Zeit. Gerade jetzt im Sommer ist das Schloss nachts auch ein Ort der Randale, weiter
  • 5
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Kinderaktion Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden“ findet am Sonntag, 9. August, um 15 Uhr im Ellwanger Alamannenmuseum die Kinderaktion „Was ist eine Blockbergung und was verbirgt sich in ihr?“ mit der Restauratorin Nicole Ebinger-Rist vom Landesamt für Denkmalpflege Esslingen statt. Kinder weiter
  • 5
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Museumswoche beginnt Heute, Samstag, 8. August, beginnt die Museumswoche. Bis einschließlich 16. August ist in den städtischen Museen in Ellwangen, Aalen, Giengen an der Brenz, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd der Eintritt frei. weiter
  • 5
  • 849 Leser
Kurz und Bündig
JuZe: Zusatzangebote Aufgrund der großen Nachfrage hat das JuZe Ellwangen für das Ellwanger Ferienprogramm einige Zusatzangebote realisiert, wie etwa „Pfeile bauen fürs Bogenschießen“ am Dienstag, 18. August, ab 14 Uhr im Alamannenmuseum. Dazu sind bei diversen Angeboten, wie „Unterwegs im Wald“ oder der „Schlossführung weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Hocketse Am Sonntag, 9. August, findet beim Dorfgemeinschaftshaus in Rechenberg die traditionelle Hocketse des Gesangvereins Rechenberg statt. Beginn ist um 13.30 Uhr. Während die Gäste Kaffee und Kuchen genießen können, unterhält der Gesangverein die Besucher musikalisch. Natürlich werden auch wieder die bewährten hausgemachten Tellersülze, Würste weiter
Kurz und Bündig
Ferienlager Die DJK SV Eigenzell, Abteilung Jugend, hat für ihr Ferienlager im Schwarzhornhaus bei Waldstetten vom 29. August bis 5. September noch Plätze frei. Anmeldungen bei Ramona Ilg, Tel. (0 79 61) 6310. weiter
  • 485 Leser

Das animierte Hüftgelenk

Technikgeschichten 1: An der HTW Aalen steigt das Skelett aufs Fahrrad - für die Forschung
Wenn der mittelgroße Mann sich in den tiefen Sessel setzt, kommt sein Hüftgelenk an die Grenze. Die range of motion, der Bewegungsraum des Gelenkkopfes in der Gelenkpfanne ist zu klein. Es wird zu schnell verschleißen oder gar brechen. Das Problem wird sichtbar in der Hochschule Aalen, Studiengang Technische Redaktion, und im Medienzentrum der Hochschule. weiter

Sport, Spiel und ein Hefezopf

25. Zeltlager des FC Röhlingen: 140 Kinder erleben attraktives Ferienprogramm
Zum 25. Mal wurde das Zeltlager des FC Röhlingen ausgerichtet; zum 25. Mal erwartete die teilnehmenden Kinder – 140 waren es in diesem Jahr – wieder ein üppiges Programm: Sport, Spiel und vor allem Spaß waren angesagt. weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist während der Sommerferien bis einschließlich Montag, 31. August, geschlossen. Ab Dienstag, 1. September, ist die Schwimmhalle wieder geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Vorlese- und Spielnachmittag Die CDU-Frauen-Union Hüttlingen lädt Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zum Vorlese- und Spielnachmittag am Donnerstag, 13. August, von 15 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum ein. weiter
  • 465 Leser
Kurz und Bündig
Ein Tag im Stoppelfeld Auf das Veranstaltungsgelände des Hüttlinger Stoppelcross am Bolzensteig lädt der MSC Hüttlingen alle Kids zwischen 6 und 12 Jahren, am Donnerstag, 20. August, zwischen 14 und 17 Uhr ein. weiter
  • 251 Leser

Investition in die Zukunft der Kinder

Sprachförderung kommt gut an
Seit sechs Jahren gibt es in den Kinderbetreuungseinrichtungen eine spezielle Sprachförderung, seit einem Jahr auch an den Grundschulen in Oberkochen. Bilanz am Ende des Förderjahres: „Die neun Sprachhelferinnen leisten in insgesamt sieben Einrichtungen und 15 Gruppen für rund 100 Kinder eine hervorragende Arbeit“, sagte Stadtamtsrat Edgar weiter
Kurz und Bündig
Stadtbibliothek Während der Sommerferien ist die Stadtbibliothek Oberkochen montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr , donnerstags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 245 Leser

Bewegung an Spitze des Musikvereins

Musikverein Elchingen verabschiedet Alfons Mahler nach 30 Jahren als Vorsitzenden – Nachfolger ist Markus Rupp
Eine außerordentliche Generalversammlung hat der Musikverein Elchingen einberufen, nachdem im Frühjahr dieses Jahres keine vollständige Vorstandschaft zustande gekommen war. Nach 30-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Musikverein legte Alfons Mahler den Vereinsvorsitz in die Hände von Markus Rupp. Die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden weiter
  • 243 Leser
Zur Person

Richard Fedyna geht in den Ruhestand

Neresheim. Mit fast 65 Jahren hat sich Richard Fedyna, Technischer Leiter bei der Firma Seelig + Co. Feinblechbau GmbH Neresheim, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Firmenchef Günther Seelig sprach von einer großen Ausnahme, wenn ein Mitarbeiter mit über 40 Dienstjahren im gleichen Betrieb sich in den Ruhestand verabschiedet. Am 13. Mai weiter
  • 304 Leser

Ruderwanzen auf der Spur

Ferienprogramm der Gemeinde Neuler: Ökomobil am Griesweiher
Beim Ferienprogramm der Gemeinde Neuler stand gestern das Ökomobil der Bezirksstelle für Naturschutz Stuttgart am Griesweiher. Unter der Leitung des Diplombiologen Werner Paech und seiner Assistentin Meike Baur suchten 13 junge Forscher nach Kleinlebewesen und waren recht erstaunt, dass sie innerhalb kurzer Zeit 15 verschiedene Tiere am Griesweiherrand weiter
  • 108 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Monique Klaeger, Gehörlosenpfarrerin in der Prälatur UlmSommerzeit – Zeit für mich, für die anderen und für Gott. Es gibt Leute, die haben keine Zeit. Du triffst ihn auf der Straße, er hat keine Zeit für dich. Du willst ihm etwas Wichtiges erzählen, er hat keine Zeit. Du willst dich mit ihm verabreden, er hat immer noch keine Zeit.Oft geht es weiter
  • 115 Leser
Der Gefängnispfarrer besucht einen neuen Häftling. „Na, mein Freund, warum sind Sie denn eingelocht worden?“, will der Pfarrer wissen. „Wegen meines Glaubens, Herr Pfarrer!“, erhält er als Antwort. Überrascht fragt darauf der Gottesmann nach: „Wegen des Glaubens? Wieso?“ Da antwortet der Häftling: „Nun, das weiter
  • 167 Leser
Es leben in den Anden ein Pfarrer und ein Busfahrer. Beide sterben und finden sich bei Petrus vor der Himmelstür wieder. Der Pfarrer sieht, wie Petrus die Ankommenden entweder in den Himmel oder in die Hölle weiterleitet. Als die Warteschlange immer kleiner wird, erlebt der Pfarrer, wie der Busfahrer fraglos in den Himmel geschickt wird. Bei ihm selbst weiter
  • 138 Leser
Ein Pfarrer kommt nach seinem irdischen Tod zu Petrus an die Himmelspforte und wird von Petrus in die rechte Warteschlange eingewiesen. In dieser Reihe warten mehr als 100 Kandidaten. Plötzlich sieht der Pfarrer, dass in der linken Warteschlange sein ehemaliger Diakon steht – mit nur zwei weiteren Kandidaten. Zudem geht es in der linken Reihe weiter
  • 141 Leser
Der Arzt eines Kleinstädtchens erhält am späten Abend einen Telefonanruf vom evangelischen Pfarrer. „Komm doch rüber, ich sitze mit meinem katholischen Kollegen zusammen. Uns fehlt der dritte Mann zum Skat.“ Der Doktor zieht seinen Mantel an und will sich verabschieden. „Ich muss noch mal weg.“ Darauf sie: „Muss das sein?“ weiter
  • 151 Leser
Zwei Schüler gehen von der Schule nach Hause und haben gerade Religionsunterricht gehabt. Es ging um das Beten. Sagt der Eine: Wir beten zu Hause vor dem Mittagessen. Der Andere schaut ihn fragend an und runzelt die Stirn, dann schüttelt er den Kopf: „Wir nicht, unser Mutter kann kochen!“Pastoralreferent Heinrich Erath, Aalen weiter
  • 151 Leser
Jonas kommt aus der Kinderkirche, als ihn seine Mutter fragt, was er heute denn Neues gehört habe? „Gott ist ein Rührlöffel“, erzählt er begeistert. Die Mutter entgegnet ihm, dass dies nicht sein könne. Er solle am nächsten Sonntag noch einmal nachfragen. Als Jonas eine Woche später wieder von der Kinderkirche nach Hause kommt,will die Mutter weiter
  • 131 Leser
Ein Mann fährt mit dem Aufzug in einem Hochhaus nach oben. Da steigt ein Mann mit einer Harfe zu. Darauf meint der Mann: „So weit nach oben wollte ich aber nicht!“ Pfarrerin Ursula Schütz, Aalen weiter
  • 125 Leser
Einige evangelische Pfarrer treffen sich zur gemütlichen Runde. Klagt der eine: „Ich habe eine Fledermausplage im Kirchturm. Überall hinterlassen sie ihren Dreck. Was soll ich nur tun?“ Darauf erwidert sein Kollege: „Ganz einfach: Tauf sie, konfirmier’ sie – und Du wirst sie nie wieder sehen.“ Pfarrer Reiner Kaupp, weiter
  • 151 Leser
Zwei Missionare ziehen durch die Wüste. Plötzlich steht ein sichtlich hungriger Löwe vor ihnen. Da sinken die Geistlichen auf die Knie und bitten den lieben Gott darum, den Löwen fromm zu machen. Kurze Zeit danach sinkt auch der Löwe auf die Knie und betet laut: „Herr Jesus, sei unser Gast ...“Pfarrer Albrecht Nuding, Oberkochen weiter
  • 184 Leser

Westhausener in ihrem Garten

Freundschaftliche Verbundenheit von Westhausen-Reichenbach und der Stadt Reichenbach im Vogtland
„Nur 300 km und etwa dreieinhalb Stunden ist sie von uns entfernt“, sagt Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany. Die Rede ist von der Landesgartenschau in Reichenbach/Vogtland in Sachsen. Vergangenen Mittwoch waren 40 Westhausener dorthin unterwegs. weiter
  • 340 Leser

Ein Karpfen oder doch ein Hecht?

Was ist der Unterschied? – Ferienprogramm mit Hege- und Fischereiverein Bopfingen
Mit Jugendleiter Kevin Gunst, Jugendwart Jürgen Götz und weiteren Helfern konnten 20 Kinder von sechs bis zehn Jahren einen Vormittag lang das Leben am Bach erkunden. weiter
  • 323 Leser

Wenn der Teddybär sparen hilft

Rieser Teddybärentag im Eisenbahnmuseum – Kinder mit Bär haben freien Eintritt
Am Sonntag, 9. August, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen der 8. Rieser Teddybärentag statt. Kinder bis 14 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen), die mit einem Teddybären ins Eisenbahnmuseum kommen, haben freien Eintritt. weiter
  • 173 Leser

Für ein lebendiges Bopfingen

Der 1. Bopfinger Kunstsommer stieß schon bei seiner Eröffnung in der Schranne auf breites Interesse
Groß war der Andrang bei der Eröffnung des 1. Bopfinger Kunstsommers in der Schranne. Insgesamt 23 Künstlern kann heute und morgen in der Bopfinger Innenstadt bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut werden. weiter
  • 349 Leser

Der Pflaum-Roman: „Alexander“

Riesbürg-Pflaumloch Ergänzend zu unserem gestrigen Beitrag über „Jüdische Persönlichkeiten“, in dem das Leben des Bankiers Alexander von Pflaum beschrieben worden ist, möchten wir noch auf den in diesem Jahr bei Thienemann erschienenen dokumentarischen Roman „Alexander“ der in Ellwangen lebenden Autorin Inge Barth-Grözinger hinweisen. weiter
  • 220 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAalen. Lorenz Kolb, Bischof-Fischer-Straße 49, zum 85. Geburtstag. Aalen-Arlesberg. Viktoria Fritz, Wendelinusstraße 31, zum 74. Geburtstag. Bopfingen. Friede Wallentin, Am Stadtgraben 80a, zum 72., Antonius Eßwein, Römerstraße 10, zum 77., Margot Stubevoll, Albert-Schweitzer-Weg 8, zum 86., Werner Stirner, Brahmsweg 5, zum 70., Sevki Bahadir, weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst beim Weinfest Zum 9. Bopfinger Wirte- und Weinfest findet am Sonntag, 9. August, um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Bopfingen erstmals ein ökumenischer Gottesdienst statt. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Shalomgruppe. Bei schlechter Witterung wird der Gottesdienst in der „Schranne“ abgehalten. weiter
  • 849 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier , So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, WortgottesfeierPeter und Paul Aalen, Sa, kein GottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, keine kleine KircheSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, EucharistiefeierSt. weiter
  • 255 Leser

Eine Taufe im „Blühenden Barock“

Rot-weiß blüht die neueste Geranie Dieter Stegmeiers – getauft wird sie in Ludwigsburg auf den Namen „Blühendes Barock“
Eigentlich müsste man ihn den „Pelargonien-Mann“ nennen. Denn 1000 verschiedene Arten dieser Geranien gibt es in der Gärtnerei von Dieter Stegmeier und dessen Sohn Steffen zu sehen. 70 Sorten entstammen der eigenen Zucht. Ganz aktuell die neue Züchtung „Blühendes Barock“, die am 3. September in Ludwigsburg auf diesen Namen getauft weiter
Zum Hören Sonntag 12.05 Uhr. SWR 2. Glauben. Auf der Suche nach dem Weltgewissen. Woran sich die Menschen auch in Zeiten der Krise orientieren können.Zum Sehen Sonntag, 16.25 Uhr. WDR. Tag 7. Mein Mann lebt im Wald. Öko-Udo lebt seit 23 Jahren in einer Waldhütte. Wegen schwerer Depressionen hat er seine Familie verlassen. Diese besucht ihn regelmäßig. weiter

Schnitzeljagd über den Campus

Die Kinder der Stadtranderholung machen die Hochschule Aalen unsicher
Gespannt öffnen sechs Jungs ein Buch. Zwischen den Seiten steckt ein Zettel. „Im Mülleimer findet ihr den nächsten Hinweis“, liest eines der Kinder vor und schon geht es weiter mit der Schnitzeljagd quer durch die Räume der Hochschule Aalen. weiter
  • 117 Leser

Vereinsgründung:Mini-Club

Aalen. Rechtzeitig zum Geburtstag der Automarke „Mini“ ist auf Initiative von Peter Peschel und seinem Mini-Team, der Reichert GmbH, der Mini-Club Ostwürttemberg aus der Taufe gehoben worden. Schon wenige Stunden nach der Gründung hätten sich über 35 Mini-Enthusiasten hier zusammen gefunden, teilt der neue Mini-Club mit. Als Präsident tritt weiter
  • 5
  • 271 Leser
FRAGE DER WOCHE
Der Ball rollt wieder!Die fußballfreie Zeit hat ein Ende. An diesem Wochenende startet sowohl die Bundesliga, als auch die Regionalliga mit dem VfR Aalen in die neue Saison. In der Innenstadt haben wir Passanten zu diesem Thema befragt. Haben Sie dem Start der Bundesliga entgegengefiebert? Sind für Sie die Spiele des VfR nach dessen Abstieg weiter

„Danke für 21 glückliche Tage“

Bei schönem Wetter feierten die Tschernobylkinder am Donnerstag mit zahlreichen Gästen ihr Abschiedsfest
Eine Abschiedsfeier nach Maß gab es für die Kinder aus Mogiljow. Auf dem Braunenberg beim Naturfreundehaus wurde zahlreichen Gästen am Donnerstag ein buntes Programm geboten. Mit von der Partie waren der Zauberer Amadeus und Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter (CDU). weiter
Kurz und Bündig
Märchennacht ausverkauft Die Märchennacht „Arabische Nächte“ mit Ute Hommel am Samstag, 8. August, 20 Uhr im Rahmen der Chagallausstellung im Alten Rathaus ist ausverkauft. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung am Samstagnachmittag Die nächste allgemeine Stadtführung des Touristik-Service Aalen findet am Samstag, 8. August, statt. Werner Schorr führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. Gäste sind herzlich willkommen, Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Die Nachtwächter sind unterwegs Der nächste Rundgang mit Alexander Steinmann ist am Samstag, 8. August. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
FBS-Geschäftsstelle geschlossen Die Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte Aalen ist vom 10. August bis zum 6. September geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
So ist's richtig Lea Linster ist Sterneköchin in eigenem Restaurant im luxemburgischen Frisange und ist nicht in Brenner’s Park Hotel angestellt. Im Artikel „Ungeschminkt den Berufsalltag erleben“ vom 5. August war das nicht richtig dargestellt. weiter
  • 280 Leser

Ferientipp: Marc Chagall in Aalen

Aalen. Derzeit lockt die Ausstellung „Marc Chagall – Originalgrafik aus 7 Jahrzehnten“ zahlreiche Besucher in die Galerie im Alten Rathaus. Chagalls farbenfrohe Bildwelten faszinieren mit Malerei zwischen Traum und Wirklichkeit, fliegenden Menschen und Tieren. Die Ausstellung in Aalen gibt einen repräsentativen Überblick über das grafische weiter
  • 158 Leser

„Alltagsmenschen“ in der Schubartstraße

In der Schubartstraße gibt’s eine kleine Grünfläche, die man gedanklich nicht unbedingt präsent hat, wenn man dort nicht häufig ist. Auf dieser Grünfläche, zwischen dem ehemaligen Gasthof „Falken“ und der BW-Bank, lümmelt das Ensemble der „Alltagsmenschen“, die im aktuellen Gewinnspiel gesucht war. Einer derjenigen, die’s weiter
  • 200 Leser
Polizeibericht
Garagen aufgebrochenEllwangen/Rabenhof Zwischen 30. Juli und 6. August wurden zwei Garagen im Rabenhof aufgebrochen und hieraus Felgen, Räder, Werkzeug sowie elektrische Maschinen entwendet. Außerdem nahm der Täter zwei Musikanlagen und einen Fernseher mit. Den Geschädigten entstand ein Schaden von insgesamt knapp 2000 Euro. Hinweise auf den Täter bzw. weiter
  • 137 Leser
Ellwangen. Der letzte Umbau des Modehauses Bruder liege sieben Jahre zurück, erinnert sich Daniel Bruder. Damals war das Obergeschoss des Gebäudes in der Schmiedstraße 19 in Ellwangen modernisiert worden, in den frisch renovierten Räumen wird seitdem klassische Damenmode angeboten. Bis zum Zeitpunkt dieses Umbaus hatte er mit seiner Ehefrau Elke das weiter
  • 119 Leser
Schaufenster
SchlussgottesdienstAm Sonntag, 9. August, 10.30 Uhr, verleiht ein ökumenischer Open-Air-Gottesdienst auf dem Schwäbisch Gmünder Münsterplatz dem Festival Europäische Kirchenmusik einen feierlichen Abschluss. Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekan Immanuel Nau gestalten zusammen die Liturgie des Gottesdienstes. Für den musikalischen Teil sorgt das Ludwigsburger weiter
  • 124 Leser

Demut ringt gegen Hochmut

Mystische Zeitreise mit Ars Choralis und der Musik von Hildegard von Bingen in der Gmünder Johanniskirche
Ein heller Glockenklang, ein weicher Flötenton und dann schallen Frauenstimmen durch die Gmünder Johanniskirche. Ein tiefer Ton bildet die Basis, von dem aus Maria Jonas und ihr Ensemble Ars Choralis Coeln in reinen Intervallen den Kirchenraum mit einem sphärischen Klang füllen. In farbenprächtigen, dem 11. Jahrhundert nachempfundenen Gewändern schreiten weiter
  • 229 Leser
Zwischenruf
Begriff in der KriseAls Jazzfan schmerzt einen Theodor W. Adornos strenges Verdikt gegen seine Musik. ,,Das Moment der Gefügigkeit teilen die Jazzbegeisterten aller Länder. Darin mahnt ihr Spiel an den tierischen Ernst von Gefolgschaften in totalitären Systemen…“Dem Weisen aus Frankfurt, der am Donnerstag vor 60 Jahren beim Urlaub in der weiter
  • 120 Leser
stadTgespräch

Die Stadthalle braucht ein Restaurant

Auf kaum ein Thema in den vergangenen Wochen haben Sie, liebe Leser so intensiv reagiert wie auf die Nachricht, dass das Stadthallenrestaurant nun seine Türen endgültig schließt und nach 30 Jahren eine lange Tradition zu Ende geht. Nicht nur Ulrich Pfeifle, der 1979 wie so oft durch geschicktes Verhandeln und den Deal mit der Grünbaum-Brauerei die Gastronomie weiter
Neues vom Spion
Wo sind sie denn, die 13 Millionen Euro? Martin Gerlach hat sie in seiner Sommer-Pressekonferenz als aktuelle Rücklage der Stadt erklärt. Im Gemeinderat kam nun von CDU-Seite die Frage auf, wie er auf diese Zahl kam. Stadtkämmerer Staiger dazu: „Ich mache mich mal auf die Suche.“ Es ließ sich in der Sitzung nicht mehr klären, nun ist Staiger weiter
  • 3
  • 147 Leser
namen und nachrichten
Günter Oettinger hat das Seniorenblasorchester Ostalb dirigiert. Am Montag letzter Woche spielte das Seniorenblasorchester bei den Plüderhausener Festtagen und am Donnerstag machten die Musiker sich auf, um im Landtag Baden-Württemberg den Abgeordneten den „Marsch zu blasen“. Als Ministerpräsident Günter Oettinger von einem auswärtigen Termin weiter
  • 120 Leser

Entlassungen sind 2009 bei Lehmann kein Thema

Einigung mit Betriebsrat
Verzicht der Arbeitnehmer, aber keine betriebsbedingten Kündigungen wird es bei F.B. Lehmann geben. Darauf haben sich die Tarifparteien geeinigt. Am Mittwoch war Betriebsversammlung beim Sondermaschinenbauer. weiter
  • 252 Leser

Gegen den Notruf-Missbrauch

Die Nummern „110“ und „112“ sind seit kurzem übers Handy nur noch mit aktivierter SIM-Karte erreichbar
Im Notfall ist schnelle Hilfe oft lebensrettend. Gerade mit dem Handy ließ sich bis vor kurzem äußerst komfortabel ein Notruf absetzen: kostenlos, ohne Vorwahl und auch ohne SIM-Karte. Letzteres hat sich geändert. Seit Juli funktionieren die „110“ und die „112“ im Handy nur noch mit aktivierter SIM-Karte, der immer eine Rufnummer weiter

Unterschneidheim: Aus der Schule in den Dschungel

In Unterschneidheim wurde die Turnhalle kurz vor Ferienbeginn in einen Urwald verwandelt: Die Schüler der Grundschule zauberten vor dieser Kulisse das allseits bekannte „Dschungelbuch“ als Musical – frei nach Rudyard Kipling – auf die Bühne. Mit viel Musik und gemeinsamen Tanzeinlagen erzählten die Schüler die spannende Geschichte weiter

Anton Schmid restauriert Bildstock

Der Bildstock zum Gedenken an Melchior Helmle im Walddistrikt Sägmühlhalde wurde jetzt restauriert. Das Kleindenkmal war umgefallen, das Marmorkreuz und die Statuette einer Madonna zerbrochen. Anton Schmid aus Stocken nahm sich der Sache an, er überarbeitete den Bildstock und dübelte ihn dann wieder auf den Sockel. Das Kleindenkmal erinnert an den ehemaligen weiter
  • 4
  • 150 Leser
Zur Person

Anneliese Weber

Rainau-Schwabsberg. Zu ihrem 70. Geburtstag hat Anneliese Weber Angehörige, Freunde und Nachbarn ins „Goldene Lamm“ in Schwabsberg geladen. Auch die Mitglieder vom Martinus-Chor Schwabsberg/Buch hatten sich hier eingefunden, um der engagierten Sangeskollegin zu gratulieren. Seit vielen Jahren ist Anneliese Weber im Alt eine wertvolle Stütze weiter

Jahrgangskameraden 1938/39 treffen sich in Schwabsberg

Die Altersgenossen der Geburtsjahrgänge 1938 und 1939 aus Schwabsberg, Buch und Saverwang konnten jetzt Wiedersehen feiern. Zu dem Treffen in Schwabsberg waren ehemalige Mitschüler aus dem ganzen süddeutschen Raum angereist. Bei einem nachmittäglichen Stehempfang im Gasthaus „Goldenes Lamm“ in Schwabsberg kam es zum ersten Austausch an Kindheits- weiter
Woiza

Abgeschlafft

Im „Magischen Dreieck“ zwischen Ellwangen, Dinkelsbühl und Crailsheim hängt der Haussegen schon seit geraumer Zeit schief.In Crailsheim ist derzeit sowieso völlig Land unter, nachdem sich im Rathaus Skandale auftun und für den wutschnaubend abgetretenen bisherigen OB Andreas Raab erst ein Nachfolger gefunden werden muss. Da hat man andere weiter
  • 234 Leser

Einfach mehr als „nur“ Basketball

Elks-Coach ist auch in anderen Sportarten Experte und gibt gerne Unterricht
Unter der Leitung von William Brent Henry und Romy Calderon haben Schüler der Eugen-Bolz-Realschule Basketball spielen gelernt. Das Projekt lief so gut, dass es jetzt sogar im Ferienprogramm des Jugendzentrums Ellwangen einmal die Woche fortgesetzt wird. weiter
  • 126 Leser

Fußwallfahrt nach Eichstätt

Ellwangen. Vom 18. bis 23. August findet die 18. Fußwallfahrt auf den Spuren Philipp Jeningens von Eichstätt nach Ellwangen statt. Die Tage werden im Sinne des Ignatius von Loyola als Weg innerer Einkehr und gegenseitiger Bestärkung gestaltet. Das Motto der Pilgerwoche lautet: „Der Mensch denkt und Gott lenkt“.Für Daheimgebliebene, die arbeiten weiter
  • 124 Leser

Regionalsport (11)

Mattners Premiere misslingt

Fußball, Oberliga: FC Normannia verliert in Bahlingen 2:3

Der Einstand von Neu-Trainer Lothar Mattner war nicht von Erfolg gekrönt. Der FC Normannia hat beim Bahlinger SC mit 2:3 verloren und war dabei über weite Strecken ohne Chance. Schnell stand es 0:2, doch auf den Anschlusstreffer von Catizone folgte prompt die Antwort der Gastgeber, die damit den Sack zumachten. Grecos Treffer war nur noch Ergebniskosmetik.

Tore:

weiter
  • 215 Leser

14 700 Höhenmeter

Mountainbike: Jörg Scherle beim Trans-Schwarzwald
Der Aalener Mountainbiker Jörg Scherle startet am Sonntag beim Etappenrennen Trans-Schwarzwald. Das Rennen wird von Pforzheim nach Murg-Niederhof führen. Dabei sind in sieben Tagen über 550 Kilometer und 14 700 Höhenmeter zu bewältigen. weiter

Reitturnier

Reiten: In Heuchlingen
Beim RFV Heuchlingen wird heute ein Reitturrnier ausgetragen. Ab 8 Uhr geht’s los auf der „Reitanlage Galgenberg Heuchlingen“ Denn dann finden dort über den ganzen Turniertag hinweg Reit-, Eignungs-, Dressur-, und Springpferdeprüfungen, bis zur Klasse M (16.30 Uhr) statt. weiter
  • 1357 Leser

Führung verspielt

Baseball, Landesliga I: Aalen rutscht ans Tabellenende
Erneut haben die Landesliga-Baseballer aus Aalen eine deutliche Führung verspielt. Gegen die Nagold Mohawks reichte selbst ein 8:1 nicht aus, um das Spiel zu gewinnen. So entführten die Gäste aus dem Schwarzwald beim 19:9 beide Punkte aus dem Rohrwang. weiter

Damen des TC Oberkochen nun in der Staffelliga, die Herren steigen in die Bezirksklasse auf

Mit einer guten Gesamtleistung erreichten die Damen des TC Oberkochen den Aufstieg in die Staffelliga. Siege gegen TC Ellwangen (5:3), TA FSV Zöbingen (7:1) und TA SSV Hermaringen (7:1) standen Niederlagen gegen TA TSV Waldhausen/Rems (3:5), TC Adelmannsfelden (1:7) und TC Lichtenwald (2:6) gegenüber. Der damit erreichte dritte Tabellenplatz reichte weiter
  • 1
  • 225 Leser

Alle eingeladen

Fußball, Aalen II in Pflaumloch
Im Rahmen der Saisonvorbereitung empfängt der Kreisliga-B-Ligist FC Pflaumloch am Samstag, den 8. August um 15 Uhr, auf dem Sportgelände bei der Turnhalle in Pflaumloch den Verbandsligisten VfR Aalen II. Alle Fußball-Interessierten sind eingeladen, ein abwechslungsreiches Spiel mit vielen Toren ist zu erwarten. weiter
  • 1117 Leser

„Jeder ist für jeden gelaufen“

Stimmen zum Spiel
Thomas Scheuring, VfR-Defensivspieler: „Wir haben hier gewonnen, weil wir es unbedingt wollten. Jeder von uns war heiß auf diese drei Punkte. Brenzlige Situationen kommen in solchen Spielen immer vor, aber bei uns hat jeder gekämpft bis zum Schluss.“ Mario Hohn, VfR-Mittelfeldspieler: „Im Gegensatz zum letzten Jahr sind wir endlich weiter
  • 5
  • 244 Leser

Ein dreckiger Sieg zum Auftakt

Fußball Regionalliga Süd: VfR Aalen gewinnt durch ein Tor kurz vor Schluss mit 1:0 (0:0) bei der SpVgg Weiden
Es war ein holpriger Start in die neue Regionalliga-Saison. Aber ein erfolgreicher. Dem VfR Aalen gelang gestern Abend ein dreckiges 1:0 (0:0) beim Aufsteiger SpVgg Weiden. Nach einem offenen Schlagabtausch in den zweiten 45 Minuten erzielte Fabian Liesenfeld fünf Minuten vor dem Abpfiff das entscheidende Tor. Ausgerechnet der Ex-Aalener René Okle sah weiter

„Eine echte Institution“

Fünfter und letzter Tag im Waldstetter Fußballcamp: der Tag der offenen Tür
Auch das zehnte Jahr war ein ereignisreiches. Und es endete mit einer Premiere: Das Waldstetter Fußballcamp öffnete seine Pforten für einen Tag der offenen Tür. weiter

Gold-, Silber- oder Bronzemedaille

Die Gewinner der einzelnen Camp-Wettbewerbe
Bei Camp-Wettbewerben denken wohl viele Leute an das Dschungel-Camp. Doch beim Waldstetter Fußballcamp sind damit der Fünfkampf, das Leistungszertifikat und das Quiz gemeint. weiter
  • 125 Leser

„Einmal am Tag warm essen“

Kinder fragen Khedira, Teil II
Wir hatten ja bereits einiges davon, was Campgast Sami Khedira sagte, veröffentlicht. Hier weitere Fragen der Kids sowie die Antworten des Mittelfeldspielers des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. weiter
  • 212 Leser

Überregional (90)

'Gemeinde Gottes' legt sich nicht fest

Die Eltern der etwa zwei Dutzend Schüler einer nicht genehmigten privaten Bekenntnisschule in Neuenstadt am Kocher-Stein (Kreis Heilbronn) haben sich noch nicht entschieden, wo ihre Kinder ab Herbst zur Schule gehen. Nach einem Gespräch des Heilbronner Leitenden Schulamtsdirektors Wolfgang Seibold mit den Eltern zeichne sich jedoch ab, dass diese keine weiter
  • 449 Leser

'Schließungen aktuell kein Thema'

Interview mit Walter Scheurle, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Deutschen Post
Die Deutsche Post bereitet das Briefgeschäft Sorgen. Personalvorstand Walter Scheurle stehen schwierige Verhandlungen mit der Gewerkschaft bevor. Ein Thema wird sein: Lohnverzicht für sichere Stellen. weiter
  • 456 Leser

'Unter Bauern' beeindruckt in Locarno

Es war noch eine ganze Weile still auf der gut gefüllten Piazza von Locarno am Donnerstagabend, bevor die Premiere von 'Unter Bauern - Retter in der Not' auf der großen Leinwand begann. Soeben hatte Regisseur Ludi Boeken sein Filmteam vorgestellt und zum Schluss die Thora zitiert: 'Wer eine Seele rettet, rettet die ganze Welt.' Die gerettete Marga Spiegel weiter
  • 318 Leser

'Zu schwach, um zu stehen'

Verhaftete iranische Demonstranten berichten von schweren Folterungen
Heute wird im Iran der Schauprozess gegen 100 Oppositionelle fortgesetzt. Demonstranten berichten ihren Angehörigen von Folter in der Haft. weiter
  • 247 Leser

Aktuelle Lage erstmals leicht besser beurteilt

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie liest aus ihrer jüngsten Umfrage unter den Unternehmen zwar Optimismus heraus, stellt aber fest, dass man noch tief in der Krise steckt. Optimistisch stimmt, dass die Unternehmen ihre aktuelle Lage im Juli erstmals seit Beginn der Krise leicht besser einschätzen als im Monat zuvor, wenngleich die Pessimisten weiter
  • 427 Leser

Allianz verliert das Gewinnziel aus dem Auge

Konzernchef Diekmann wagt keine Prognose für den Versicherungskonzern
. Europas größter Versicherer Allianz ist auch nach einem Milliardengewinn im zweiten Quartal noch weit von der alten Stärke entfernt. Das ursprünglich für normale Jahre angepeilte Ziel eines operativen Gewinns von 8 Mrd. EUR sei derzeit nicht in Sicht, sagte Konzernchef Michael Diekmann in München. 'Das sind Levels, die kriegen wir in den nächsten weiter
  • 436 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 1. Spieltag VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0 (0:0) Heute spielen: Bor. Dortmund - 1. FC Köln, 1. FC 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04, Werder Bremen - Eintr. Frankfurt, Hertha BSC Berlin - Hannover 96, FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen (alle 15.30 Uhr), TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern (18.30). - Sonntag: VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach weiter
  • 281 Leser

Bald neuer Jahrgang

Den Jahrgang 2009 des 'Holunderzauber' gibt es für 12.50 Euro ab Mitte August. Bezugsquellen nennt Schlauchs Website (www.holunderzauber.de). Bei Bestellungen via Internet ist zu beachten, dass nur Sechserkartons gegen Vorkasse verschickt werden. hgf weiter
  • 397 Leser

Cern lässt Teilchenbeschleuniger an

Im Herbst sollen Maschine und Forscher sich warm laufen
Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der 'Large Hadron Collider' (LHC) in der Schweiz, soll im November angeschaltet werden. Allerdings solle die Maschine zunächst nicht mit voller Kraft laufen, teilte das Europäische Kernforschungszentrum Cern mit. Die Mitarbeiter sollten erst einmal Erfahrung mit der Maschine sammeln, die richtigen Versuche weiter
  • 236 Leser

Dax profitiert von guten US-Daten

Erst die besser als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten für Juli brachten gestern Leben in den deutschen Aktienmarkt. Tagsüber notierten die Kurse bei dünnen Umsätzen leichter. Im Tagesverlauf legte das wichtigste deutsche Börsenbarometer dann deutlich zu. Im Blickpunkt standen unter anderem die Papiere der Allianz. Der Kurs des Versicherungsriesen weiter
  • 426 Leser

Der Silberfuchs glänzt im Dornier-Museum

Nachbau des Verkehrsflugzeugs Merkur bringt Liebhaber alter Flugzeuge zum Schwärmen
Kein Verkehrsflugzeug war in den Anfängen der Deutschen Lufthansa wirtschaftlicher und zuverlässiger als die Dornier Merkur. Ein perfekter Nachbau begeistert im neuen Dornier-Museum die Besucher. weiter
  • 1226 Leser

Dutzende Tote an Feiertag im Irak

Terroranschläge in Mossul und Bagdad auf Schiiten
Ein hoher Feiertag der Schiiten im Irak ist gestern von blutigen Terroranschlägen mit Dutzenden Toten überschattet worden. Mindestens 30 Menschen starben, als sich ein Selbstmordattentäter vor einer schiitischen Moschee im nordirakischen Mossul mit seinem Wagen in die Luft sprengte. 70 weitere Menschen wurden verletzt. Der Attentäter zündete seine tödliche weiter
  • 298 Leser

Dämpfer für den Karlsruher SC zum Auftakt

Nur 1:1 gegen Aachen - Union Berlin meldet sich mit 3:0 in Oberhausen eindrucksvoll zurück
Auftakt nach Maß für Aufsteiger Union Berlin in der zweiten Fußball-Bundesliga, Dämpfer hingegen für Absteiger Karlsruher SC. Während sich die 'Eisernen' aus der Hauptstadt mit einem 3:0 (1:0) bei Rot-Weiß Oberhausen fünf Jahre nach ihrem Abstieg eindrucksvoll zurückmeldeten, schrammte der Karlsruher SC beim 1:1 (0:0) gegen Alemannia Aachen knapp an weiter
  • 264 Leser

Ein Spiel zum Vergessen, aber mit Lerneffekt

Fußball: Der zweite Anzug des Hamburger SV passt längst noch nicht
Ein Spiel zum Vergessen, aus dem Bruno Labbadia viel lernen kann: Die 0:1 (0:1)-Niederlage des Hamburger SV gegen die Dänen vom FC Randers war bedeutungslos, weil der Einzug in die Play-offs zur Gruppenphase der Europa League nach dem 4:0 im Hinspiel praktisch schon feststand. Für den HSV-Trainer aber war die Partie dennoch wertvoll: 'Es war wichtig, weiter
  • 323 Leser

Einschulungstests greifen

Ärzte ziehen positive Bilanz über vorgezogene Untersuchung
Baden-Württemberg stellt zusätzlich Ärzte ein. Guter Rücklauf der Eltern-Fragebögen. Ärzteverband: Kinder werden so gezielt gefördert. weiter
  • 386 Leser

Erste Gespräche mit den Banken

Insolvenzverwalter Geiwitz will Kögel komplett erhalten
Der vorläufige Insolvenzverwalter des Herstellers von Sattelaufliegern Kögel, Arndt Geiwitz aus Neu-Ulm, will das Unternehmen mit Werken in Burtenbach (Kreis Günzburg) und Ulm möglichst komplett erhalten. Es gehe darum, die Auftragsflaute im Zuge der Krise mit Kurzarbeit, staatlichen Hilfen und einem kapitalkräftigen Investor zu überbrücken. Daher plant weiter
  • 462 Leser

Export steigt, Produktion stagniert

Lichtblick und Dämpfer: Die deutschen Exporte sind im Juni stark gestiegen, die Produktion der Industrie ist wider Erwarten nur konstant geblieben. weiter
  • 434 Leser

FREMDE FEDER · RUPERT NEUDECK: Unsicherheit gebracht

Manchmal lohnt es sich zurückzuschauen. Im Juli 2003 war ich mit dem SPD-MdB Ulrich Kasparick in Afghanistan unterwegs. Wir reisten durch den Norden, ohne eine Botschaft zu informieren. Bei den gastfreundlichen Afghanen fanden wir jeden Abend ein Bett. Der Krieg schien vorbei. Drei Jahre hatten wir das, was die Diplomaten ein Fenster der Möglichkeiten weiter
  • 322 Leser

Frings mosert schon wieder

Bremer ärgert sich über die Nicht-Nominierung fürs Spiel in Aserbaidschan
Die WM-Saison hat gerade begonnen, da gibt es mit Torsten Frings schon den ersten Enttäuschten im Spielerkreis von Joachim Löw. weiter
  • 379 Leser

Fußball-Liga plant eigenen TV-Kanal

Die Deutsche Fußball Liga hat die Zulassung für einen TV-Sender beantragt. Die Organisation der 36 Proficlubs plant einen History Channel. Gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) lässt die DFL derzeit 40 000 Stunden TV-Material, das seit Gründung der Bundesliga 1963 aufgelaufen ist, digital aufbereiten. dpa weiter
  • 387 Leser

Gesetzlich verordnetes Baguette

Die Pariser sind fast alle im Urlaub. Nur die Bäcker nicht: Sie zwingt ein Dekret aus dem Jahr 1790 auch in der Feriensaison an ihre Öfen. weiter
  • 292 Leser

Gute Zähne im Alter

Telefonaktion: Von Prothesen bis Implantaten
Dank guter Mundhygiene und zahnärztlicher Betreuung gehen die Zähne immer später verloren. Damit entsteht oft erst bei betagten Patienten der Wunsch nach fest sitzenden 'Dritten'. Eine gute Prothese ist nicht nur für die Optik und das Sprechen wichtig. Sie trägt auch zur gesunden Ernährung bei. Denn Kaustörungen sind der Hauptgrund für Mangelernährung weiter
  • 383 Leser

Guter Start, bitteres Ende

VfB Stuttgart in Unterzahl verliert Eröffnungsspiel in Wolfsburg mit 0:2 (0:0)
Spannung, Tempo, tolle Szenen, aber erst spät entscheidende Tore im Bundesliga-Eröffnungsspiel zwischen VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart. Misimovic (70.) und Grafite (81.) trafen zum 2:0 (0:0) für den Meister. weiter
  • 366 Leser

Hochgiftige Uran-Verbindung auf den Straßen

167 Transporte mit radioaktivem Material in zwei Jahren durch das Land
In den vergangenen zwei Jahren sind 167 Transporte mit radioaktivem Uranhexafluorid durch Baden-Württemberg gerollt. Das geht aus einer Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Landtagsabgeordneten Franz Untersteller hervor, die die Grünen-Fraktion am Freitag veröffentlichte. Untersteller forderte, die Transporte umgehend 'auf das weiter
  • 400 Leser

HRE erneut mit Verlust in Milliardenhöhe

Tiefrote Zahlen und wenig Aussicht auf baldige Besserung: Die Krisenbank Hypo Real Estate (HRE) hat im ersten Halbjahr 1,13 Mrd. EUR Verlust gemacht. Faule Immobilienkredite belasteten das Ergebnis besonders im zweiten Quartal, wie die HRE in München mitteilte. Die vom Staat mit Milliarden am Leben gehaltene Bank bekräftigte, dass sie frühestens 2012 weiter
  • 380 Leser

Hugo Häring, ein Initiator des Neuen Bauens

Der Architekturpreis ist nach dem 1882 in Biberach/Riß geborenen und 1958 in Göppingen verstorbene Hugo Häring benannt. Er war einer der wichtigsten Architekturtheoretiker und Initiatoren des Neuen Bauens. In seinen frühen Jahren hatte er ein gemeinsames Büro mit Ludwig Mies van der Rohe. Von ihm stammen aus den 20er Jahren Bauten in der Onkel-Tom-Siedlung weiter
  • 360 Leser

Im Zweifelsfall zieht ein Krimi

Betten und Bücher: Übernachten im Literaturhotel mit riesiger Lektüreauswahl
Ein Hotel, das im Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingetragen ist? Ein solches Unikat gibt es in Iserlohn im Sauerland, ein Literaturhotel, das seinen Gästen 2700 Bücher zur Auswahl anbieten kann. weiter
  • 309 Leser

Immer mehr Firmen gehen pleite

Die Konjunkturkrise treibt immer mehr Unternehmen in die Pleite. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erhöhte sich die Zahl der Firmeninsolvenzen im Mai um 14,9 Prozent auf 2663. Im April hatte der Zuwachs noch 7,1 Prozent betragen. 'Die große Insolvenzwelle beginnt gerade', sagte der Insolvenzverwalterverband. 'Wir befinden uns derzeit noch in weiter
  • 381 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · BILL CLINTON: Der heimliche Chefdiplomat

Die ersehnte Rückkehr ins Weiße Haus an der Seite von Ehefrau Hillary scheiterte zwar, gleichwohl versteht es Ex-Präsident Bill Clinton nach wie vor, sich in Szene zu setzen. Mit seiner erfolgreichen Vermittlungsaktion zur Befreiung der US-Reporterinnen Laura Ling und Euna Lee ist der 62-Jährige wieder in aller Munde und zugleich auf dem besten Wege, weiter
  • 277 Leser

In fremder Obhut groß geworden

Auch unter den Promis selbst finden sich zahlreiche Adoptivkinder
Madonna, Angelina Jolie, Günther Jauch, Gerhard Schröder . . . in der Welt der Stars wird viel darüber geredet, wer wie viele Kinder adoptiert hat. Auch unter den Promis selbst finden sich Adoptivkinder. weiter
  • 497 Leser

Inmitten grässlicher Bilder geschieht ein grässlicher Mord

'Polizeiruf 110' aus Halle mit dem Hauptkommissaren Herbert Schmücke und Herbert Schneider
Ein ermordeter Künstler, ein Unfall seiner Tochter, ein neidischer Kollege - der 'Polizeiruf 110' am Sonntag spielt sich vor klassischer Kulisse ab. weiter
  • 300 Leser

Job-Sicherung hat Vorrang

Mitarbeiter sollen so lange wie nur möglich an Bord bleiben
Die Metall- und Elektroindustrie hat aus ihrem Fehler 1992/93 gelernt: In der aktuellen Krise gehen die finanziell ausgezehrten Unternehmen so weit als nur möglich, um ihre Mitarbeiter zu halten. weiter
  • 411 Leser

Klose fehlt, Ibisevic kehrt zurück

Hoffenheim rechnet sich gegen die Bayern was aus - Premiere für neuen Abend-Termin
1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München. Mit dieser Spitzenbegegnung eröffnet die Fußball-Bundesliga heute den neuen Samstag-Abend-Termin. weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · EINSCHULUNG: Der richtige Ansatz

Immer mehr Eltern trauen ihren eigenen Fähigkeiten nicht mehr, ein Kind zu erziehen und zu fördern. Gleichzeitig wächst der Ehrgeiz, aus dem Sprössling das Beste herauszuholen, mit Hilfe von Pädagogen, Ratgebern, und wenn es für nötig empfunden wird, auch mit Hilfe von Psychologen. Insofern verwundert es nicht, dass die Akzeptanz für den Fragebogen weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · JUSTIZ: Sparen ist der falsche Weg

Die Zahl ist wahrlich beeindruckend: 22 Jahre für einen Zivilprozess - das ist rekordverdächtig und scheint alle Vorurteile zu bestätigen, die der Justiz bisweilen anhaften. Doch gemach: Die durchschnittliche Dauer eines Zivilverfahrens liegt in Deutschland seit vielen Jahren bei sieben bis acht Monaten. Das zeigt, dass die meisten Gerichte eines Rüffels weiter
  • 264 Leser

KOMMENTAR: Zuletzt das Personal!

Wer in diesen Tagen mit Arbeitgebern und Personalchefs redet, wird immer das gleiche Bekenntnis zu ihren Belegschaften hören. Die Unternehmen halten auch dann noch an ihren Mitarbeitern fest, wenn ihnen dies viel Geld kostet. Kurzarbeit wird zwar vom Staat finanziell unterstützt, bleibt aber für die Firma trotzdem teuer. Die Lohnstückkosten der deutschen weiter
  • 434 Leser

Kommunen warnen vor Impf-Chaos

Bei der geplanten Massenimpfung gegen die Schweinegrippe im Herbst droht aus Sicht der Kommunen ein Chaos. Städte, Gemeinden und Krankenkassen fordern schnell Klarheit über Zuständigkeiten und Kostenübernahme. Der Geschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, verlangte, schnell zu klären, wer eine freiwillige Schutzimpfung weiter
  • 257 Leser

Kommunen wollen mehr Sparlampen

Das hat selbst das Umweltministerium in Stuttgart überrascht: Immer mehr Städte und Gemeinden wollen alte, stromfressende Straßenlaternen mit Hilfe des Landes gegen Energiesparleuchten austauschen. Von jeder dritten Kommune im Land lägen bisher Anträge für das Anfang des Jahres begonnene Programm vor, bestätigte ein Ministeriumssprecher am Freitag. weiter
  • 293 Leser

LAND UND LEUTE

Energie aus Hospitalwald Schwäbisch Hall. Der Hospitalforstbetrieb Schwäbisch Hall erschließt 2009 beim Energieholz neue Marktbereiche. Neben der Anlage einer Fläche mit schnellwachsenden Baumarten im Frühjahr werden im Sommer entlang von Waldwegen Bäume gefällt und in Holzheizwerken energetisch genutzt. Holz ist nicht nur ein wertvoller nachwachsender weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · GUTES BAUEN: Schöner leben

Wenn der Urlauber in diesen Tagen mal nicht am Strand liegt oder in den Bergen wandert, besucht er auch gerne Städte. Und was fällt ihm sofort auf, was zieht ihn an? Bauwerke. Kathedralen und Paläste, Hauptbahnhöfe, Banken und Museen, spektakuläre Türme ebenso wie putzig-kleine barocke Häuser. Alles Architektur - die auf den ersten Blick sichtbarste weiter
  • 287 Leser

Leute im Blick

Demi Moore Die Schauspielerin Demi Moore (46) und ihr Mann Ashton Kutcher (31) haben eine Notlandung ihres Flugzeuges in Las Vegas (Nevada) unbeschadet überstanden. Laut 'People'-Magazin war ein Triebwerk überhitzt. Das Paar blieb unverletzt. Nur kurz nach der unvorhergesehenen Landung berichtete Kutcher im Internet davon. Überall seien Feuerwehrfahrzeuge weiter
  • 253 Leser

Liberales Gesicht für den Obersten Gerichtshof

Republikaner legen der Berufung Sonia Sotomayors bis zuletzt Steine in den Weg
Sonia Sotomayor hat es geschafft: Sie ist als Mitglied des Obersten US-Gerichtshofs bestätigt worden. Die Republikaner hatten mit stundenlangen Befragungen versucht, sie mürbe zu machen. weiter
  • 258 Leser

Maschinenpistolen und Sprengstoff

OLG Stuttgart verurteilt türkische Terroristen
Das Oberlandesgericht Stuttgart hat gestern drei Linksextremisten zu Freiheitsstrafen verurteilt. Sie hatten eine türkische Terrorgruppe unterstützt. weiter
  • 246 Leser

Mehr Privatschulen

Dem Verband Deutscher Privatschulen sind in Baden-Württemberg derzeit 723 allgemeinbildende und berufliche Schulen angeschlossen. Die Zahl der Schulen in freier Trägerschaft wächst. Ein großer Teil der Privatschulen wird von kirchlichen, kirchennahen oder diakonisch-caritativen Trägern geführt. epd weiter
  • 360 Leser

Mehr Rücksicht auf Fledermäuse nehmen

Fachleute: Vor allem Handwerker informieren
Fledermäuse müssen oft wegen Unwissenheit und Unachtsamkeit der Menschen sterben, ist die Erfahrung der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz. weiter
  • 258 Leser

Mit einem Feuerwerk ...

...wurde die 47. Saison der Fußball-Bundesliga gestern Abend in Wolfsburg eröffnet. Der VfB Stuttgart stand dabei im Schatten. Er musste sich dem amtierenden Meister mit 0:2 geschlagen geben. Zvjezdan Misimovic (rechts) erzielte den ersten Saisontreffer. Torjäger Grafite machte mit dem zweiten Tor alles klar für die Niedersachsen. weiter
  • 379 Leser

Mit Lövgren geht ein ganz Großer in Kiel von Bord

Handball: Heute verabschiedet der THW seinen langjährigen Führungsspieler - Großes Star-Aufgebot
Spielmacher, Kapitän, Führungspersönlichkeit - in Stefan Lövgren verliert die Handball-Bundesliga eines ihrer schillerndsten Gesichter und der THW Kiel seinen Publikumsliebling. Zehn Jahre prägte der Schwede das Spiel der 'Zebras'. Heute (16.30 Uhr) feiert der 38-Jährige den Abschied von seinem Zuhause, der Kieler Arena. 'Es wird viele Überraschungen weiter
  • 337 Leser

NA SOWAS . . .

Was eine Kirchenglocke nicht alles bewirkt: In Niederstotzingen war eine Frau abends in einer Kirche eingeschlossen worden. Aber sie wusste sich zu helfen und läutete Sturm. Pech nur, dass eine Anwohnerin ihr Läuten für einen 'Soundcheck' des neuen Pfarrers hielt und bis 22.30 Uhr wartete, bevor sie nachschaute, was los sei. An der Kirche hörte sie weiter
  • 213 Leser

Neun alte Menschen im Heim erstickt

Ein nächtliches Feuer in einem Altenheim in Melle (Belgien) hat neun Menschen das Leben gekostet. Sie erstickten. 30 weitere erlitten Rauchvergiftungen, ein halbes Dutzend von ihnen liegt noch im Krankenhaus. Die Unglücksursache war gestern unklar. Vermutlich Kurzschluss eines Ventilators oder eines Fernsehers in einem Zimmer, berichteten belgische weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

89 und Exhibitionist Aichtal. Ein 89 Jahre alter Exhibitionist hat in Aichtal (Kreis Esslingen) zwei junge Mütter belästigt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entblößte sich der betagte Mann auf einem Spielplatz. Die beiden 32 Jahre alten Frauen, die mit ihren Kindern unterwegs waren, riefen die Polizei. Eine Streife entdeckte den Rentner noch in weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Goldverkauf begrenzt Die Zentralbanken der Eurozone, Schwedens und der Schweiz haben sich auf eine weitere Begrenzung ihrer Goldverkäufe geeinigt. Vom 27. September an sollten pro Jahr nicht mehr als 400 t Gold verkauft werden, heißt es in einer Erklärung. Das für fünf Jahre geltende Abkommen schließt sich an einen Vertrag an, der 1994 von mehreren weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Sohn lebt, Vater stirbt Ein Kölner (39) ist bei Lahnstein im Rhein ertrunken, als er versuchte, seinen Sohn zu retten. Er war dem Achtjährigen zu Hilfe geeilt, der unterzugehen drohte. Ein Passant sprang hinterher, konnte beide fassen, verlor aber den Vater. Er starb in einer Klinik. Skelett im Garten Ein Hausbesitzer in Regensburg (Bayern) hat ein weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

US-Filmer Hughes gestorben Hollywoods Multitalent John Hughes, der 'Kevin - Allein zu Haus' produzierte und bei 'Der Frühstücksclub' Regie führte, ist tot. Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent erlitt am Donnerstag einen tödlichen Herzinfarkt. Der 59-Jährige brach bei einem Spaziergang in New York plötzlich zusammen. In den 80er und 90er Jahren weiter

NOTIZEN

Heiß muss zahlen Der niedersächsische Verfassungsschutzpräsident Günther Heiß muss für die Kosten eines Polizeieinsatzes während eines CDU-Empfangs aufkommen, den er selbst durch einen vergessenen Koffer ausgelöst hat. Wegen des herrenlosen Gepäcks seien drei Streifenwagen mit zehn Polizisten eingesetzt worden, darunter ein Sprengstoffspezialist mit weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Absage wegen Chaoten Fußball: Chaoten haben für eine Absage des Eröffnungsspiels in der sächsischen Oberliga gesorgt. Bislang unbekannte Täter haben auf dem Rasen im Erzgebirgsstadion von Drittligist Erzgebirge Aue Unkrautvernichter oder eine ähnliche Substanz versprüht. Dadurch wurde der Platz unbespielbar. Die für gestern Abend vorgesehene Begegnung weiter
  • 318 Leser

Oettinger informiert sich in Staufen

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) informiert sich morgen in Staufen im Breisgau über die Bodenhebungen in der historischen Altstadt. In der historischen Altstadt hebt sich eine etwa 300 mal 300 Meter große Fläche seit rund anderthalb Jahren monatlich um einen Zentimeter. Mehr als 200 Gebäude sind dadurch bereits beschädigt. Die Schadenssumme weiter
  • 318 Leser

Oma, Sohn und Enkel dealen groß mit Heroin

84-Jährige und ihre Nachkommen versorgten Solingen mit Rauschgift
Deutschlands vermutlich älteste Dealerin ist erwischt worden. Drogenfahnder nahmen in Solingen (Nordrhein-Westfalen) eine 84-jährige Frau fest. Sie habe ein Geständnis abgelegt, teilte die Polizei mit. Auch ihr Sohn (49) und ihr Enkel (25) kamen in Untersuchungshaft. Die alte Frau wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Sollte sich der Vorwurf des Rauschgifthandels weiter
  • 381 Leser

Optimismus plus Selbstkritik

Entwarnung bei Simone Laudehr: Bänderzerrung statt Innenbandverletzung
Mit ihrem 3:1 gegen Russland haben die deutschen Fußball-Frauen eine erfolgreiche EM-Generalprobe hingelegt. Doch Mankos in der Chancenverwertung und eine Verletzung dämpfen etwas den Optimismus. weiter
  • 303 Leser

Plan gegen Altersarmut

Sozialverband warnt: Minilöhne bringen auch nur Minirenten
Um Altersarmut zu vermeiden, fordert der Sozialverband Deutschland einen gesetzlichen Mindestlohn. Die Bekämpfung der Altersarmut müsse daher an den arbeitsmarktpolitischen Ursachen ansetzen. weiter
  • 355 Leser

Porgramm in Gruppe B

Die deutsche Frauen-Nationalelf trifft bei der EM in Finnland (23. August bis 10. September) in Gruppe B in Tampere auf Norwegen (24. August/16 Uhr), Frankreich (27./16.30 Uhr) und Island (30./15 Uhr). Die ersten beiden Teams der drei Vorrundengruppen sowie die zwei besten Drittplatzierten ziehen ins Viertelfinale ein. eb weiter
  • 332 Leser

Preissenkungen wären 'der Anfang vom Ende'

Generationenwechsel im Luxushotel in Baiersbronn: Projektteams werkeln in allen Bereichen
Hannes Bareiss kann sich nicht ins gemachte Nest setzen. Wenn er nach dem Studium ins Führungstrio des familieneigenen Luxushotels in Baiersbronn einrückt, muss er sich mit eigenen Ideen bewähren. weiter

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 82)

Pamela bedankte sich und legte die Geschenke auf den Tisch. 'Das sind die zwei schönsten blauen Augen, die ich je gesehen habe, Bruno', bemerkte sie. 'Und die Stiche! Ich wusste gar nicht, dass Sie genäht werden mussten. Wundern tuts mich nicht, wenn ich daran denke, wie dieser Typ mit dem Knüppel auf Sie eingedroschen hat.' Als Christine auftauchte, weiter
  • 379 Leser

SO SPIELTEN SIE

Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0 (0:0) VfL Wolfsburg: Benaglio - Riether, Madlung, Barzagli, Schäfer - Josué - Ziani (87. Dejagah), Gentner - Misimovic - Grafite (90. Esswein), Dzeko. VfB Stuttgart: Lehmann - Träsch, Tasci, Delpierre, Magnin - Khedira, Hitzlsperger - Gebhart (75. Elson), Hleb (56. Simak) - Pogrebnjak, Cacau (68. Marica). Tore: 1:0 Misimovic weiter
  • 427 Leser

SPD will Spielautomaten begrenzen

Boomendes Automatengewerbe beschäftigt nach der Sommerpause das Landesparlament
Die Zahl der Spielautomaten steigt rasant - speziell in Baden-Württemberg. Die SPD dringt deshalb auf Beschränkungen des Marktes. Auch CDU und Grünen reichen die bisherigen Regelungen nicht aus. weiter
  • 266 Leser

Steigende Arbeitslosigkeit im Südwesten

Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit rechnet im Südwesten in den nächsten Monaten mit einer Verschärfung der Lage auf dem Arbeitsmarkt. 'Wir werden im zweiten Halbjahr einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit wegen schwindender Auslastung der Unternehmen haben', sagte Behördenchefin Eva Strobel. Eine Trendwende sei auch im kommenden weiter
  • 305 Leser

Stoppt Ex-Kanzler Schröder Schaeffler?

Investorenvereinbarung als Rettungsanker
Beim Versuch, Conti-Chef Karl-Thomas Neumann abzusetzen, hat der Großaktionär Schaeffler offenbar die Investorenvereinbarung nicht bedacht. weiter
  • 412 Leser

Tanzfestival startete mit Sushi-Menü

Was haben Sushi und Tanz miteinander zu tun? In der Performance der Kompanie Liquid Loft eine ganze Menge. Mit einem ungewöhnlichen Asia-Menü eröffnete die Truppe unter der Leitung von Choreograf Chris Haring in München die 19. Tanzwerkstatt Europa. 'Running Sushi' hieß das Stück, und der Name war Programm: Das Publikum wählte zwischen verschiedenen weiter
  • 385 Leser

Tennis-Mama Clijsters bereit fürs Comeback

Für den belgischen Tennis-Star Kim Clijsters wird die Turnierreise zum Familien-Ausflug. Ehemann Bryan Lynch und Töchterchen Jada begleiten die 34-fache Turniersiegerin, wenn sie nach ihrem Rücktritt im Mai 2007 nach 19 Wochen als Nummer eins beim Master-Turnier in Cincinnati in der kommenden Woche ihr Comeback feiert. Die Belgierin nimmt ihre zweite weiter
  • 296 Leser

Thomas Haas und Sabine Lesicki draußen

Thomas Haas ist beim ATP-Turnier in Washington im Viertelfinale als letzter Deutscher ausgeschieden. Der an Nummer zehn gesetzte Tennisprofi aus Hamburg verlor gegen den Chilenen Fernando Gonzalez nach 83 Minuten mit 5:7, 4:6. Zuvor war bereits Philipp Petzschner aus Bayreuth durch das 6:4, 3:6, 3:6 gegen den Tschechen Tomas Berdych bei der mit 1,4 weiter
  • 309 Leser

Trügerische Normalität der Finanzwelt

Experten halten rasche Erholung für unrealistisch - Vertrauen, Zeit und Schuldenabbau nötig
Die deutsche Bankenbranche hat die Folgen der Finanzkrise noch längst nicht überstanden. Doch verdrängen viele Banker den Ernst der Lage. Eine rasche Erholung ist nicht zu erwarten, sagen Experten. weiter
  • 414 Leser

Twitter für Stunden lahmgelegt

Nutzer aus Georgien war vermutlich Ziel der Attacke
Der Kurznachrichtendienst Twitter ist nach einer Internet-Attacke wieder erreichbar. Teilweise könne der Dienst aber noch beeinträchtigt sein, teilte der Betreiber mit. Der populäre Micro-Blogging-Dienst war über Stunden völlig blockiert gewesen. Auch das soziale Netzwerk Facebook und die Internet-Seiten von Live Journal, Googles Blogger-Site und You weiter
  • 280 Leser

Täter war im Ort beliebt

Bewohner von Mayen in der Eifel sind entsetzt wegen des Kinderschänders
Der Kinderschänder Christoph G. hat seine Opfer offenbar im örtlichen Sportverein gefunden. Er war Übungsleiter. Und sehr beliebt. Von seinen Übergriffen auf Kindern war in der Stadt Mayen nichts bekannt. weiter
  • 352 Leser

US-Raketenangriff auf Taliban-Chef

Extremisten-Anführer in Pakistan soll getötet worden sein - Enge Kontakte zu El-Kaida
Der Taliban-Chef in Pakistan soll laut Geheimdiensten und Extremisten getötet worden sein. Pakistans Regierung hat den Tod noch nicht bestätigt. weiter
  • 375 Leser

Verfassungsgericht: Prozess über 22 Jahre ist zu lang

Landgericht hätte sich besser organisieren müssen, um Verzögerung zu vermeiden
Weil im Schadensersatzprozess einer Unternehmerin gegen ihre Bank nach 22 Jahren kein Ende in Sicht ist, hat das Bundesverfassungsgericht das Landgericht Hamburg gerügt. Das Endlosverfahren verletze das Recht der Klägerin auf effektiven Rechtsschutz. Das Landgericht müsse den Prozess 'unverzüglich' zum Abschluss bringen. Die Frau hatte 1987 Klage erhoben. weiter
  • 354 Leser

Verkauf von Waffen nicht gutgeheißen

Im Zusammenhang mit den Waffenverkäufen (Ditzingen, Ostfildern) im Regierungsbezirk Stuttgart nach dem Amoklauf in Winnenden hat gestern das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart Stellung genommen. Demnach habe die Behörde davon bis zur Veröffentlichung in der SÜDWEST PRESSE nichts gewusst, teilte Pressesprecher Clemens Homuth-Kuhs gestern mit. Die Kommunen weiter
  • 346 Leser

Verräterische Speichelprobe

Gen-Test überführt mutmaßlichen Sexualverbrecher
Mit Hilfe eines Gentests hat die Polizei einen Sexualverbrecher fast vier Jahre nach der Tat überführt. Dem 28-Jährigen wird vorgeworfen, sich am 6. Oktober 2005 im südhessischen Viernheim an einer Fünfjährigen vergangen zu haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann war am Dienstag in Mannheim festgenommen worden, er stammt aus dem benachbarten weiter
  • 294 Leser

Vom Postboten zum Personalvorstand

Walter Scheuerle (1952), verheiratet, eine erwachsene Tochter, ist in Schwäbisch Gmünd geboren und aufgewachsen. 'Ich besuchte das Parler-Gymnasium. Das war nicht meine Welt. Meine Eltern und ich haben deshalb eine Alternative gesucht', erzählte er der SÜDWEST PRESSE. Weil es in seiner Familie vielfältige Verbindungen zur Post gab, fing er 1967 eine weiter
  • 376 Leser

Wasser unrein: Wanderer im Allgäu erkrankt

20 Wanderer sind im Allgäu vermutlich an verunreinigtem Wasser erkrankt. Sie wurden von zwei Berghütten aus in Kliniken geflogen. Zuvor hatten sie in der Rappenseehütte Wasser getrunken und mitgenommen. Der Gesundheitszustand der Wanderer sei stabil und nicht bedrohlich, teilten die Kliniken mit. Im Einsatz waren vier Rettungshubschrauber. In der Rappenseehütte weiter
  • 325 Leser

Weiterer Schritt in den Schnüffelstaat

Die Opposition im Bundestag hat gestern die zunehmende Überprüfung von Hartz-IV-Empfängern und von Rentnern kritisiert. 'Die Bundesregierung verwendet viel Energie darauf, die Bürgerinnen und Bürger zu überwachen', sagte die FDP-Politikerin Gisela Piltz. Zwar seien Sozialbetrug und Steuerhinterziehung nicht hinnehmbar, doch müsse die Verhältnismäßigkeit weiter
  • 375 Leser

Wer an diesem ...

...Wochenende im Freibad, wie hier in Bietigheim-Bissingen, Sonne tanken will, muss sich sputen: Die Hitze der letzten Tage wird von Gewittern beendet. Grund ist ein Tiefausläufer, der sich von Westen her nach Deutschland vorschiebt. Auch zum Beginn der nächsten Woche muss mit Schauern und Gewittern gerechnet werden. weiter
  • 414 Leser

Willy DeVille mit 58 Jahren gestorben

Der für seine bitter-süßen Balladen bekannte US-Rocksänger Willy DeVille ist mit 58 Jahren an Krebs gestorben. Das bestätigte seine Frau Nina in New York. Der Musiker sei in der Nacht zum Freitag in einer Klinik gestorben, sagte sie. 'Es ist sehr friedlich verschieden. Ich war an seiner Seite.' Erst im Juni hatte die Familie bekannt gegeben, dass er weiter
  • 306 Leser

Zahngesundheit im Alter

Telefonaktion: Von Mundtrockenheit bis Implantatpflege
Oma und ihre herausnehmbaren Dritten - das kann, muss aber nicht sein. Doch für moderne Implantate ist Mundhygiene wichtig. Gerade im Alter. weiter
  • 293 Leser

Zauber der Holunderblüten

Sektartige Erfrischung aus Hohenlohe mit viel Aroma und wenig Alkohol
'Holunderzauber' heißt ein sektartiges Getränk, das ein Hohenloher für eine wachsende Kundschaft herstellt. Der prickelnde Trunk zeichnet sich aus durch intensives Aroma und geringen Alkoholgehalt. weiter
  • 394 Leser

Zwei Deutsche unter Opfern von Tonga

Es gibt kaum noch Hoffnung auf die Rettung von 64 Vermissten nach dem Fährunglück im Südpazifik. Die Suche wird wohl abgebrochen. weiter
  • 260 Leser

Leserbeiträge (1)

Die Kirche im Dorf lassen

Zu: „Schweinegrippe im Ostalbkreis“:„Zur Zeit ist das Thema Schweinegrippe im Sommerloch angekommen. Geschwächt durch das lange Schuljahr und die drohend nahenden großen Schulferien, konnten die Schüler (und Lehrer) keine Abwehrkräfte dem Schweinegrippevirus entgegensetzen, sodass kurzerhand viele Schulen geschlossen wurden. Ich frage weiter
  • 5
  • 572 Leser