Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. Oktober 2009

anzeigen

Regional (87)

Polizeibericht: Am Montagabend in Aalen

Mikrowelle löst Brand aus

Aalen. Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstanden bei einem Küchenbrand in der Karlstraße am Montag, gegen 18.50 Uhr.

Eine 47-jährige Frau hatte in ihrer Küche die Mikrowelle eingeschaltet, das aufgewärmte Essen danach aber nicht herausgenommen, sondern sich schlafen gelegt. Offenbar heizte das Gerät weiter, obwohl die eingestellte Zeit abgelaufen

weiter
  • 301 Leser

Drei Einbrüche: in Ebnat, Waldhausen und Lauchheim

Drei Einbrüche in der Region hat es über das Wochenende gegeben. Von Freitag auf Samstag drang ein Unbekannter in Ebnat in  ein Gebäude in der Thurn-und-Taxis-Straße ein, in welchem sich  auch ein Reisebüro befindet. Im Gebäudeinneren wuchtete der Täter zunächst eine Metalltüre, dann eine Holztüre auf. Anschließend durchsuchte er sämtliche

weiter
  • 218 Leser
Polizeibericht: Am Montag gegen 18 Uhr in Winnenden

Scheibe eingeschlagen und auf Fahrzeug geschossen

Winnenden. Ein Anwohner beobachtete, wie sich ca. neun  Jugendliche, ca. 16 bis 17 Jahre alt, an einem geparkten weißen Van oder kleinem Bus zu schaffen machten. Die Jugendlichen schlugen die Scheibe ein und gaben einen Schuss auf das Fahrzeug ab. Am Tatort konnte eine leere Hülse einer Schreckschusswaffe aufgefunden werden. Unmittelbar danach

weiter
  • 390 Leser

Landeskirche würdigt interreligiösen Dialog in Aalen

Stuttgart/Aalen. Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat der in Aalen geborene Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Oberkircherat Dieter Kaufmann  den christlich-islamischen Dialogkreis Aalen im Rahmen des Festaktes zur Verleihung des Integrationspreises der evangelischen Landeskirche gewürdigt. Stellvertretend für den

weiter
  • 138 Leser

VHS präsentiert neues Programm

Oberkochen. „Wir sollen ein Stück dazu beitragen, Wissen lebensbegleitend zu erneuern und zu vertiefen und Weiterbildung für alle anzubieten“, meint der Leiter der Volkshochschule Oberkochen Jürgen Rühle bei der Vorstellung des Herbstprogramms. Einzelveranstaltungen und Kurse in den Bereichen Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen sowie weiter
  • 173 Leser

Wilhelmstraße eineinhalb Stunden gesperrt

Eine 81-jährige Golf-Fahrerin fuhr am Montagnachmittag, gegen 14.50 Uhr vom linken Fahrbahnrand an und übersah dabei einen in gleicher Richtung fahrenden Opel. Die Fahrerin des Opel versuchte noch auszuweichen, wurde aber vom einfahrenden Golf gestreift und prallte danach gegen einen rechts geparkten Pkw. Durch diesen Aufprall fiel der Opel auf die weiter
  • 3
  • 337 Leser
Kurz und Bündig
Pflegende Angehörige Am Mittwoch, 7. Oktober trifft sich der Gesprächskreis von 19 bis 21 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 8. Oktober, ab 17 Uhr, Altpapier in Lauterburg. Der Erlös dient der Vereinsarbeit. weiter

Ein anderes Finanzierungsmodell

Limes-Golf-Welland-Macher halten fest an Mögglinger Golfplatzplänen und suchen jetzt einen Investor
„Wir wollen den Golfplatz in Mögglingen“, sagt Helmut Scheurle, einer der Geschäftsführer der Limes Golf Welland, die im Osten des Ortes eine große Anlage plant. Er widerspricht damit Gerüchten, die Pläne stünden vor dem Aus. weiter

Infoveranstaltung Heizen mit Holz

Böbingen. An den europäischen Biomasse-Tagen widmet sich der Lange Energiedonnerstag dem Thema Heizen mit Holz. In der Jahreszeit, in der Kaminöfen wieder genutzt und sich mit ihrem spezifischen Duft in der Luft zu erkennen geben, flammt auch das Thema Feinstaub und die in Kraft getretene BimSchVo (Bundesimissionsschutz Verordnung) auf. Albert Jung, weiter
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Woche für Woche werden in den Krankenhäusern des Landes über 10 000 Blutbestandteile benötigt. Das Deutsche Rote Kreuz sucht deshalb noch dringend neue Erst-Blutspender zur Spendenaktion am Dienstag, 6. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, im Bürgersaal im Kulturzentrum Limeshalle in Hüttlingen. weiter
  • 462 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Pommertsweiler Der Ortschaftsrat trifft sich am Mittwoch, 7. Oktober, um 18 Uhr am Friedhof Pommertsweiler zur Besichtigung. Es geht um die Möglichkeiten für ein Urnengrabfeld. Nach der Besichtigung geht die Sitzung im Rathaus weiter. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der aktuelle Stand des Umbaus der Turn- und Festhalle, sowie weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Wochen- und Bauernmarkt In Abtsgmünd bewirtet am Donnerstag, 8. Oktober, ab 14 Uhr im Marktcafé die Klasse R9a. weiter
  • 704 Leser

EAG-Schüler besuchen die USA

Oberkochen. Es war der vierte Schüleraustausch zwischen dem Ernst-Abbe-Gymnasium (EAG) und der Salisbury School in Maryland, an dem 21 Schüler aus Oberkochen teilnahmen. Die erste Station der Reise war New York. Intensiv erkundeten die Schüler das Herz der Stadt, Manhattan. Vor dem Aufbruch nach Salisbury zu den Gastfamilien am letzten Tag in New York weiter
  • 232 Leser

Ökumenische Frauenfrühstück

Rosenberg. Am Mittwoch, 14. Oktober, 9 Uhr, findet in der Virngrundhalle Rosenberg ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Referentin ist Schwester Teresa Zukic. Anmeldung bei Renate Wackler, Tel. (07967) 6498 oder Claudia Hohnheiser, Tel. (07967) 1700 bis spätestens 9. Oktober. weiter
  • 2862 Leser

Bedarfsbörse in Dalkingen

Rainau-Dalkingen. Am Samstag, 10. Oktober, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle in Dalkingen eine Kinderbedarfsbörse statt. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen. Veranstaltet wird der Nachmittag von den Eltern und Mitarbeiterinnen des Kindergartens St. Theresia in Rainau-Dalkingen. weiter
  • 3335 Leser

Feudales Spiel im Rittersaal

Harald Immig und Ute Wolf musizieren ritterlich auf Schloss Hohenstadt
„Wo Harald Immig auftritt, findet er sein Publikum und das Publikum findet ihn“, führt Schlossherr Nikolaus Graf Adelmann galant in den Abend ein. „Wir werden oft begrüßt, aber selten von einem Grafen“, erwidert der Liedpoet vom Hohenstaufen erfreut. Gemeinsam mit Mezzosopranistin Ute Wolf taucht Immig den Rittersaal von Schloss weiter
  • 5
  • 383 Leser

Kurz vor Fertigstellung

Gerüst am Arzthaus in Schwabsberg wird demnächst abgebaut
Die Bauarbeiten zur energetischen Ertüchtigung des Arzthauses in Schwabsberg stehen kurz vor dem Abschluss. Nur noch wenige Wochen, dann gehören Schmutz und Lärm endgültig der Vergangenheit an. Das Vordach aus Beton, eine der schlimmsten Kältebrücken, wurde durch ein Glasdach ersetzt. Das komplett neu eingedeckte Dach ist jetzt isoliert und damit ebenfalls weiter
  • 160 Leser

Malen als fließender Prozess

Christine Schönherr ist Mitbegründerin der Ausstellung vom 9. bis zum 11. Oktober im Fruchtkasten in Hohenstadt
Christine Schönherr, Tochter von Malermeister Willy Schönherr, ist erst 23 Jahre alt. Als Meisterin in Form und Farbe hat sie schon eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. Zusammen mit sieben weiteren kreativen Köpfen präsentiert sie in Hohenstadt eine Kunstausstellung. weiter
  • 489 Leser
Kurz und Bündig
Heilkräfte aus dem Bienenvolk Die Härtsfelder Imkerschule in Fleinheim organisiert ein Seminar „Mit Bienenprodukten gesund und vital“. Es findet statt am Samstag, 10. Oktober, und am Sonntag, 11. Oktober. Tagungsort ist die Imkerschule am Fleinheimer Mühlweg. Die Anmeldung sollte bis Dienstag, 6. Oktober, bei Hans Valentin, Telefon (07321) weiter
  • 188 Leser

Kirchweihfest in Hohenberg

Rosenberg-Hohenberg. Am kommenden Sonntag, 11. Oktober, feiert der Liederkranz Hohenberg sein diesjähriges Kirchweihfest. Im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ auf halber Höhe des Jakobusberges gibt es ab 11 Uhr wieder das typische Hohenberger Kirchweihessen, Griebenschnecken in verschiedenen Variationen. Des Weiteren wird eine Schlachtplatte weiter
  • 178 Leser

Neresheimer Herbst bei goldenem Oktoberwetter

Am Sonntag feierte der Neresheimer Härtfeld-Museumsbahn-Verein seinen Saisonabschluss zusammen mit den Sportfreunden Dorfmerkingen, die auf dem Bahnhofsgelände zum 1. Neresheimer Herbst geladen hatten. Die Attraktion waren die Fahrten mit Zügen aus vergangenen Zeiten im herrlich herbstlichen Egautal. Trotz hunderter Ausflügler, welche die wärmende Herbstsonne weiter
  • 309 Leser

Erntedank und viele Preise

160 Preise beim Blumenschmuckwettbewerb in Waldhausen
Einen unterhaltsamen Abend mit Musik, Gesang und Tanz schenkte der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen seinen Mitgliedern und Freunden zur Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs in der Gemeindehalle. weiter
  • 148 Leser

Attacken auf friedliche Gäste-Fans

Ausschreitungen nach dem Heimspiel des VfR Aalen gegen Bamberg – Gegen 20 Angreifer wird ermittelt
Nach den Angriffen von Anhängern des VfR Aalen auf Bamberger Fans am Samstag will der VfR Zeichen setzen. Mit einer Banner-Aktion soll der Gewalt eine Absage erteilt werden. Außerdem wollen die VfR-Verantwortlichen „mit aller Härte“ gegen die Täter durchgreifen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Landfriedensbruch. 30 VfR-Fans haben weiter
  • 4
  • 1105 Leser

Der magische Verbund gedeiht

3. Wirtschaftstag des Magischen Dreiecks am kommenden Freitag in der Ellwanger Stadthalle
Vor fünf Jahren wurde das Magische Dreieck aus der Taufe gehoben. Seitdem wird „grenzüberschreitend“ zusammengearbeitet: Heute Abend steht eine gemeinsame Sitzung der Stadträte aus Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen auf der Agenda, am Freitag treffen sich die Unternehmen der Region dann beim „3. Wirtschaftstag des Magischen Dreiecks“. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Sport-Schnupperkurs für Senioren Der TSV Westhausen bietet Einführung in Kräftigung, Koordination und Funktion an. Kursbeginn mit Georgia Weis, ist am Mittwoch, 7. Oktober, 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle. Kursgebühr für TSV-Mitglieder: 18 Euro; andere: 30 Euro. Anmeldung unter (07965) 3590. weiter
  • 557 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochs-Café In der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen ist am 7. Oktober von 14 bis 17 Uhr Mittwochs-Café. weiter
  • 435 Leser
Kurz und Bündig
Offener Literaturtreff VHS Ostalb und katholische Bücherei Lauchheim bitten am Mittwoch, 7. Oktober, von 19 bis 21.45 Uhr im Alten Pfarrhaus Lauchheim zum Literaturtreff. Kosten: drei Euro. weiter
  • 561 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag „Zu Fuß über die Alpen – von München nach Venedig“ lautet der Vortrag von Walter Hösch. Beginn: Freitag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, Rathaus Westhausen, im Bürgersaal. weiter
  • 489 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Bürgerwehr sammelt am Samstag, 10. Oktober, in Lauchheim, Hülen und Röttingen Altpapier. Das Papier bitte bis 8 Uhr gebündelt zur Abholung bereitlegen. weiter
  • 650 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Im Holzkatzenstadel in Westhausen-Reichenbach läuft am Samstag, 10. Oktober, ab 19 Uhr das Südtiroler Weinfest. Dazu gibt's deftige Brotzeiten und eine Kaffee-Bar. weiter
  • 552 Leser

Neues Mode- und Schmuckgeschäft in Ellwangen

Das Geschäft „Schmuck und Mode“ ist in die Secklergasse 1 in Ellwangen eingezogen. Die Inhaber Anja Neufischer und Anastasios Caratzoglou, beide bereits mit Geschäften in Stuttgarts Innenstadt ansässig, präsentieren ihre Kollektionen nun auch in Ellwangen. Anja Neufischer bietet handgefertigte Schmuckunikate an; ihr Partner ergänzt das Programm weiter
  • 686 Leser

Kinderkirche vor neuer Blüte

Regelmäßiges Angebot in Lauchheim und Westhausen
Gute Nachrichten hatte Pfarrer Uli Marstaller am Erntedanksonntag in der voll besetzten Barbara-Kapelle in Lauchheim für Eltern und Kinder: Nach langer Vakanz gibt’s in den evangelischen Gemeinden Lauchheim und Westhausen wieder regelmäßig eine Kinderkirche. weiter
Kurz und Bündig
Handwerkermarkt Der Handwerkermarkt bei den Heimattagen ist natürlich am Samstag und am Sonntag geöffnet. weiter
  • 611 Leser
Kurz und Bündig
Geigenvirtuose Der ungarische Stargeiger József Lendvay kommt mit „Friends“ nach Bopfingen. In der Reihe „kultur am OAG“ gibt der Echo-Klassik-Preisträger am Donnerstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr ein Konzert in der Aula. Tickets gibt’s an der Schule und bei der BücherInsel. weiter
  • 648 Leser
Kurz und Bündig
Parkinson-Treff Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 6.10. von 14 bis 16 Uhr zur Auftaktveranstaltung des Parkinson-Treffs in Bopfingen. Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, referiert zum Thema: „Leben mit Parkinson“. Die kostenlose Veranstaltung läuft im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, in Bopfingen. weiter
  • 688 Leser
Kurz und Bündig
Theater Nördlingen In der Komödie „Vier linke Hände“ spielen Michael Schanze und Dominique Lorenz die Hauptrollen. Das Ensemble der Münchner Tournee spielt im Stadtsaal „Klösterle“, in Nördlingen am Dienstag, 6. Oktober, ab 20 Uhr. Karten gibt’s bei Tourist-Info Nördlingen und an der Abendkasse ab 19 Uhr. weiter
  • 152 Leser

Italienischer Spitzenchor funkelt

Coro Sant’ Orso konzertiert mit „Cantemus“ und „Brasstissimo“ in Oberkochen und Kirchheim
„Musik verbindet die Menschen über Grenzen hinweg“, begrüßte Pfarrer Hubert Klimek die Besucher in der voll besetzten Kirchheimer Klosterkirche. Gott sei Dank, denn nur der Freundschaft zwischen den italienischen Sängern aus dem Aostatal und den deutschen Sängerinnen und Sängern aus dem Ries, die sich vor zwei Jahren bei gemeinsamen Konzerten weiter
  • 2
  • 263 Leser

Bier, Brezeln und „la dolce vita“

Partnerschaftsverein bringt deutsche Küche zum Oktoberfest nach Solarolo
Kirchheims Partnerschaftsverein „Unisono“ hat mit deutscher Küche und deutschem Bier zum grandiosen Erfolg des Oktoberfestes in Solarolo beigetragen. Das Fest war bestens besucht. weiter
  • 152 Leser

Jazzbrunch an der Jagsttalschule

Viele Gäste beim Fördervereinsfest der Schule
Zum Jazzbrunch bat der Förderverein „Miteinander“ der Westhausener Jagsttalschule am Samstag. Die neu gegründete „Hausband“ der Schule, unter Leitung von Achim Kroboth, und die Jazzcombo des Schubart-Gymnasiums Aalen griffen zu den Instrumenten. weiter
  • 239 Leser

Eine klangvolle Visitenkarte der Musikschule

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „30 Jahre Musikschule Bopfingen“ zeigten die Lehrkräfte bei einer Matinee ihr Können
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen gaben am Samstagvormittag die Lehrer der Musikschule Bopfingen ein Konzert. weiter
  • 187 Leser

Solidarität in Lebenskrisen

Evangelisches Gemeindefest Unterkochen unter dem Motto: „Neue Wege gehen“
Ein sprühend lebendiges Gemeindefest erlebten die Besucher am Sonntag in der evangelischen Kirchengemeinde Unterkochen. Dem Motto „Neue Wege gehen“ lag das Psalm-Wort „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ zugrunde. weiter
  • 169 Leser

Lebensleistung alter Menschen gewürdigt

Am Erntedankfest bittet die evangelische Kirchengemeinde Aalen stets ihre 70 Jahre und älteren Gemeindeglieder zum Altenehrenfest ins Gemeindehaus in der Friedhofstraße. Rund 200 Senioren füllten den großen Saal und Pfarrer Bernhard Richter würdigte die Lebensleistung der älteren Menschen. Als Säulen in Kirche und Gesellschaft hätten sie gewirkt und weiter
  • 195 Leser

Brücken bauen zu den EU-Neulingen

„Tag der Heimat“ beim Bund der Vertriebenen – Appell für kommunale Patenschaften
Unter dem Leitwort „Wahrheit und Gerechtigkeit – ein starkes Europa“ stand der vom Kreisverband Aalen/Württemberg veranstaltete „Tag der Heimat“ des Bunds der Vertriebenen in der Sängerhalle. Die Festansprache hielt Günther Zimmermann, Landesvorsitzender der Schlesier. weiter
  • 1
  • 217 Leser
Polizeibericht
Ins Schleudern geratenAbtsgmünd. Am Montag, gegen 16.15 Uhr geriet ein 50-jähriger Autofahrer auf der B 19 in Richtung Reichertshofen am Ende einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe Algishofen auf nasser Fahrbahn und vermutlich weil er zu schnell war, ins Schleudern. Das Auto prallte quer gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Laster. Der Autofahrer weiter
  • 5
  • 210 Leser

Kavallerie für „russische“ Verhältnisse

Jürgen von Wrangell ergänzt als Zeitzeuge den SchwäPo-Report über die Reiterbrigade Boeselager in der Remonte
Unser Report über das Ende der 500-jährigen Tradition der deutschen Kavallerie 1945 in der Aalener Remonte ist auf ein überaus großes Echo gestoßen. Jetzt hat dazu Jürgen Freiherr von Wrangell (85) vom Reiterhof Schönberg bei Lauchheim „als vermutlich einziger ehemaliger Angehöriger der Reiterbrigade von Boeselager im Ostalbkreis“ in einem weiter
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Theaterring-Abos Die Abonnementausweise für die Theaterringsaison 2009/2010 werden bis Montag, 5. Oktober, an die Abonnenten zugestellt. Sofern bis Dienstag, 6. Oktober, der Aboausweis noch nicht vorliegt, kann beim Kulturamt der Stadt Aalen, Tel. (07361) 52-1109 (nachmittags) nachgefragt werden. weiter
  • 330 Leser
Kurz und Bündig
Umgang mit Stress In einem Vortrag der VHS Aalen am Dienstag, 6. Oktober, um 19 Uhr, im Torhaus erläutert Rolf Tscherpel wie sich Stress auf den Körper auswirkt, was das Burnout-Phänomen ist, und was man dagegen tun kann. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Historische Straßen Von teils schon vergessenen Straßen und Steigen auf dem Härtsfeld berichtet Robert Saur mit Dias und alten Karten bei den Fotofreunden und der Kulturgemeinde Unterkochen. Der Vortrag beginnt am Dienstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in der Friedensschule. weiter
  • 364 Leser
Kurz und Bündig
Tolstojs letztes Jahr Diplom-Bibliothekar Michael Steffel stellt am Dienstag, 6. Oktober, um 17 Uhr das Buch von Jay Parini „Tolstojs letztes Jahr“ im Literatur-Treff in der Stadtbibliothek im Torhaus vor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Das überkonfessionelle Frauenfrühstücksteam Noomi bietet am Dienstag, 6. Oktober, ab 9 Uhr im Nachbarschaftszentrum Hofherrnweiler, Pelikanweg 21, in Aalen wieder ein Frauenfrühstück an. Thema ist die heilende Kraft der Musik. weiter
  • 367 Leser
Kurz und Bündig
Bücherzwerge Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 7. Oktober, um 9.30 Uhr bzw. 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus in der Stadtbibliothek Aalen. Telefonische Anmeldung unter (07361) 52-2590 ist erforderlich. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
CVJM-Herbstfreizeit Der CVJM-Wasseralfingen veranstaltet vom 23. bis 26. Oktober eine Herbstfreizeit im Rottal-Jugendheim. Es gibt Geländespiele, Lagerfeuer, Lagerzirkus, Fackelwanderung und mehr. Jungen und Mädchen ab acht Jahren sind willkommen. Info und Anmeldung im CVJM–Jugendheim oder bei Karl Bahle, Tel. (07361) 71372. weiter
  • 1
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Aalener Frauenhandbuch Die 6. Auflage ist gratis über das Aalener Büro für Chancengleichheit und demografischen Wandel, Tel. (07361) 52-1201, oder E-Mail: chancengleichheit@aalen.de erhältlich. Es liegt auch im Rathausfoyer aus. weiter
  • 389 Leser
Kurz und Bündig
50 Jahre Herbstliche Serenade Das Collegium musicum der Oratorienvereinigung Aalen veranstaltete 1959 erstmals eine „Herbstliche Serenade“ im Rittersaal der Kapfenburg. Auch 2009 wird die ununterbrochene Tradition der „Herbstlichen Serenade“ mit einem Jubiläumskonzert fortgesetzt. Die Stadtbibliothek zeigt bis Mittwoch, 7. Oktober, weiter
  • 185 Leser

30 Jahre im Einsatz

Brigitte Geßler beim Jugend-Nachbarschaftszentrum Rötenberg
Seit 30 Jahren ist Brigitte Geßler beim Jugend- und Nachbarschaftszentrum im Rötenberg angestellt. Dieses Dienstjubiläum wurde in einer kleinen Feierstunde gewürdigt. Pfarrer Bernhard Richter dankte als Vorsitzender der AG Rötenberg der Jubilarin mit 30 Rosen. weiter
  • 271 Leser

Aalen aus der Luft

Fotografenmeister Roland Edler von Querfurth hat vor 50 Jahren damit begonnen die Stadt Aalen aus der Luft zu fotografieren. Dies hat er bis heute fortgesetzt, sodass eine einmalige Dokumentation entstanden ist, die das Wachstum und die Entwicklung der Stadt und ihrer Umgebung festhält. Die Ausstellung in den Räumen von Haus Hieronymus bietet einen weiter
  • 230 Leser

Chemie-Asse treten in Wettstreit

Die Teilnehmer des „Grand Prix Chimique“ wurden gestern im Palais Adelmann empfangen
Einen herzlichen Empfang bereitete gestern die Stadt Ellwangen den Teilnehmern des diesjährigen „Grand Prix Chimique“. Elf Länder mit mindestens einem Teilnehmer nehmen daran teil. Morgen startet der erste Wettkampftag an der Kreisberufsschule. weiter
  • 201 Leser

Streicheleinheiten für die Lehrer

Vertreter von Wirtschaftsverbänden und Regierungspräsidium sprachen zum Weltlehrertag
Dass der gestrige „Weltlehrertag“ nicht nur einen Kalendereintrag wert ist, zeigte sich im Ellwanger Kreisberufsschulzentrum. Dort kamen Vertreter von Schulen, Wirtschaftsverbänden, Ausbildungsbetrieben und Regierungspräsidium zusammen und beleuchteten die Kooperation von „Schule und Wirtschaft“ in Ostwürttemberg. weiter
  • 290 Leser

So viele Erstsemester wie noch nie

Knapp 1000 Studentinnen und Studenten beginnen an der Hochschule Aalen – Wirtschaft und Technik
Knapp 1000 Studentinnen und Studenten haben am Montag ihr Studium an der Hochschule Aalen – Wirtschaft und Technik (HTW) begonnen. Statt wie üblich in der Aula, denn die ist diesmal zu klein, werden die vielen Erstsemester erstmals in der Stadthalle begrüßt. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Dr. Reinhard Erös kommt nach Aalen

Aalen. Auf Einladung der Schwäbischen Post kommt Dr. Reinhard Erös am Mittwoch, 7. Oktober nach Aalen. Die von ihm gegründete „Kinderhilfe Afghanistan“ ist laut Süddeutscher Zeitung zurzeit „die wohl effektivste Hilfsorganisation in Afghanistan“ überhaupt. Etwa die Hälfte des Jahres lebt und arbeitet der Ex-Oberstabsarzt der weiter
  • 276 Leser

Nomen est Omen

Für Forschung, die die Menschen erst zum Lachen und dann zum Nachdenken bringt, gibt's den „Ig-Nobelpreis“. Kein Witz. Der ging nun an britische Wissenschaftler, die bewiesen haben, dass Kühe mit einem Namen, wie Bessy oder so, mehr Milch geben als solche, die einfach nur „Cow“ heißen. Hätte man sich eigentlich denken können, weiter
  • 250 Leser

Aktiv für alle anderen

Landes-Wettbewerb ehrt kommunale Bürgeraktionen
Vorbildliche Leistungen von Bürgern für die Allgemeinheit will ein Wettbewerb würdigen, den das Innenministerium auslobt. Die Auszeichnung soll zu eigenverantwortlichem, gemeinnützigem Handeln und zu kritischem Engagement für das Gemeinwohl ermutigen. Bewerbungen können nun eingereicht werden. weiter

„Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd“

So ganz leicht ist diese Geburt nicht – auch wenn im neuen Kreiskrankenhaus oben auf dem Berg schon 30 Kinder auf die Welt gekommen sind in den zehn Tagen, seit die Geburtsabteilung von unten aus der Stadt herauf verlegt wurde. „Es schmerzt einfach in der Gmünder Seele, wenn die Babys in Mutlangen das Licht der Welt erblicken“, wissen weiter
  • 175 Leser

Unterm Strich ein Bilanzverlust

Die Freude auf die Zukunft, auf das Arbeiten im modernisierten Klinikum, ist getrübt durch den Blick auf die Vergangenheit. Weil auf zwei Standorte – in der Stauferklinik in Mutlangen und im Margaritenhospital in Gmünd – verteilt und durch die Um- und Ausbauarbeiten gehandicapt, hat das Klinikum Schwäbisch Gmünd 2008 unterm Strich mit einem weiter

Helle Flure – heimelige Böden

Krankenhausausschuss besucht das fast fertiggestellte Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
„Das ist das schönste Krankenhaus in Baden-Württemberg“, schwärmt ärztlicher Direktor Dr. Manfred Wiedemann beim Blick auf die Glasfassade, in der sich bei Sonnenschein der Himmel wunderbar spiegele und die im Innern das Haus licht und offen scheinen lasse. „Dafür bekommen die Architekten bestimmt etliche Preise“, ist er überzeugt. weiter

Der Name: Barmer GEK

Beschäftigungs- und Standortgarantie für Mitarbeiter nach Fusion
„BARMER GEK - die gesund experten“ – so heißt ab 1. Januar 2010 Deutschlands größte Ersatzkasse, wenn der Zusammenschluss der Gmünder Ersatzkasse und Barmer Ersatzkasse vollzogen ist. GEK-Vorstandsvorsitzender Dr. Rolf-Ulrich Schlenker bekräftigte erneut, dass es für alle Mitarbeiter eine Beschäftigungs- und auch eine Standortgarantie weiter
  • 891 Leser
Zur Pfahlheimer Ortsvorsteherwahl:„Ich kann Pfahlheim nur zum neuen Ortsvorsteher Walter Sekler beglückwünschen. Regina Gloning hat sicher in den vergangenen Jahren sehr gute Arbeit geleistet, daran zweifelt niemand.Aber kann es angehen, dass jetzt – nachdem die Bewohner Pfahlheims so gewählt haben, dass CDU und Freie Wähler gleichauf sind weiter
  • 5
  • 166 Leser

LMT-Technologietage

Neue Struktur – Aber: 25 Prozent weniger Personal nötig
Nach der Realteilung des Leitz-Firmenverbandes gehen die Werkzeugspezialisten der LMT in die Offensive. Während der LMT-Technologietage am Standort Schwarzenbek präsentierte sich die Unternehmensgruppe mit Zentrale in Oberkochen erstmals in der neuen Struktur den rund 200 Gästen. Die Veranstaltung stand unter dem Leitthema „Neue Welten – weiter
  • 5
  • 492 Leser

Preisübergabe in Ludwigsburg: BAG sponsert 10. Kürbiswettbewerb

Am Sonntag hat im „Blühenden Barock zu Ludwigsburg“, der ältesten Dauergartenschau Deutschlands, das 10. Kürbiswiegen stattgefunden. Die BAG-Raiffeisenmärkte hatten Hobbygärtnern dazu im Frühjahr extra Kürbissamen der Sorte „Gelber Zentner“ spendiert. Jetzt konnte der Ellwanger BAG-Direktor Karl-Heinz Schöller (3. von links) weiter
  • 165 Leser

Miniatur einer großen Allegorie

Zu: Wie am Schnürchen, Ausgabe vom 23. SeptemberDer Bericht überlässt es den vielfältigen Deutungen der Leser, ob der Verfasser auch meine Inszenierung den „Verniedlichungen“ zuordnet. Den Titel „Zauberflötchen“ wähle ich, weil mein Marionettenspiel die „Miniatur“ einer großen Allegorie darstellt. Auch ist gerade weiter

Das schwarze Grinsen

Welzenbach in Rudersberg
Da mag die großzügige Glasfront das Dasein in einem noch so ungetrübten Licht erscheinen lassen – drinnen im Rathaus grinst eine ganze Schar schwarzer Schatten: Andreas Welzenbachs Kunst hat in Rudersberg Einzug gehalten. Die Ausstellung „Querungshilfen“ umfasst Arbeiten des Hüttlinger Bildhauers von 1994 bis 2009. weiter

Überzeugende Werbung für Saxophon

Tübinger Saxophon Ensemble lockt zahlreiche Zuhörer in die Ellwanger Stadtkirche
Ein Saxophon-Ensemble hat eine große Zuhörerschaft in die Ellwanger Stadtkirche gelockt. Denn sinfonische Literatur in dieser Besetzung ist alles andere als musikalischer Alltag. Außergewöhnlich auch, mit welcher Präzision, klanglicher Homogenität und stilistischem Gespür die Werke, zumeist Transkriptionen, interpretiert wurden. weiter

In Holz gebannte Spuren und Zeichen

Stadt Neresheim zeigt im Rathaus grafische Arbeiten des Schweizers Peter Rottmeier
Seine Bilder wirken wie Auszüge aus einem Buch: kurze Zitate, schlaglichtartig festgehalten, festgezurrt in kleinen Formaten. Peter Rottmeier, der seine Kreativität in die „klaren technischen Grenzen des Holzschnitts“ setzt, hat einen Teil seiner neueren Werke nach Neresheim gebracht. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Ellwangen und die Ortschaftsräte aus Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim tagen am kommenden Donnerstag, 8. Oktober, gemeinsam in der Kastellhalle in Pfahlheim. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Einbringung des Haushaltsentwurfs 2010. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17.30 Uhr. weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Leichtathletik-Laufabende in Ellwangen Die DJK Ellwangen-SG Virngrund veranstaltet auch in diesem Jahr wieder zwei Leichtathletik-Laufabende; am Donnerstag, 8. Oktober und am Donnerstag, 15. Oktober, jeweils ab 18 Uhr im Ellwanger Waldstadion. Gelaufen werden hier die Strecken 400, 800, 1000, 1500, 2000, 3000 und 5000 Meter. Mitmachen können Erwachsene weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
„Original Gentlemen“ Am Freitag, 9. Oktober, spielt ab 20 Uhr im „Roten Ochsen“ der Bassist Peter Ploppa mit den „Original Gentlemen“ und der jungen Sängerin Anna Leman. Das hochkarätige Jazzkonzert veranstaltet der „alte Herr aus der Spitalstraße 24“, Hans-Peter Haas. Peter Ploppa, der „Münchner weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Ministrantentag Am Samstag, 17. Oktober, veranstalten die Verantwortlichen der Ministrantenarbeit im Dekanat Ellwangen den Ministrantentag. Unter dem Motto „Diener for ONE – Erlebe Gespür dafür!“ startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim. Der Abschluss-Festgottesdienst als Höhepunkt beginnt um 18.30 Uhr in der Basilika. Anmeldeformulare weiter
  • 205 Leser

Über 100 Teilnehmer

„Aktuelle Tendenzen in der Sonderpädagogik“ diskutiert
Auf Einladung des im Februar in Ellwangen eröffneten dezentralen Ausbildungsstandortes des Sonderschulseminars Stuttgart trafen sich am vergangenen Donnerstag über hundert Lehrer aus den Sonderschulen in der Marienpflege. weiter
  • 276 Leser

Ehrenamtliche Helfer sind gesucht

Mit einem Engagement-Marktplatz am 14. November will die Stadt Vereine und Freiwillige zusammenbringen
Die Idee hat die Bertelsmann-Stiftung aus Holland mitgebracht. Nun soll in Aalen am 14. November ein „Engagement-Marktplatz“ entstehen. Dabei sollen Bürger wie auf einer Börse sehen, wo überall ehrenamtliche Helfer gesucht werden, und sich am besten gleich freiwillig melden. weiter
  • 401 Leser

Drei Acts beim dritten „Rock am Ipf“ glänzen

Die Volleyballer des TV Bopfingen sorgten mit der dritten Auflage von „Rock am Ipf“ für eine heiße Rock-Nacht in der Jahnturnhalle. Die Party „in Bopfingen, von Bopfingern für Bopfinger“, wie die Veranstalter sie gerne nennen, wartete auch im dritten Jahr mit den Bands „the juced“ und „Black Desert“ auf. weiter
  • 125 Leser

Modische Wiesn

Oktoberfest auf dem Neunheimer Wagnershof mit Modenschau
Das Oktoberfest des Paulaner-Stammtisches auf dem Neunheimer Wagnershof am vergangenen Samstag war echte Konkurrenz für das Münchener Original. Bei bestem Wetter stürmten hunderte Besucher das Festgelände. Ein Höhepunkt war die Modenschau von Inge Rieger. weiter
  • 178 Leser

Schwörzplatz fast fertig fürs Interim

Das Rathaus sieht schon recht kahl aus und am Schwörzplatz laufen die Erd- und Fundamentierungsarbeiten auf vollen Touren. Dort werden die Bürocontainer platziert, in denen die Stadtverwaltung während der Generalsanierung des Rathauses untergebracht ist. Die Container werden bald angeliefert. Ende Oktober will die Stadtverwaltung umziehen. Die Generalsanierung weiter
  • 266 Leser

Chorabend in der Schlierbachhalle

Neuler. Am Samstag, 10. Oktober, lädt der Gesangverein Ramsenstrut zum Chorabend in die Schlierbachhalle. Als Gastchöre wirken der Liederkranz Neuler und der Chor „ad libitum“ mit. Als Solist ist der Tenor Hubert Mayer zu hören, die Klavierbegleitung spielen Ulrike Mack und Peter Waldenmaier. Auf dem Programm stehen Romantisches von Silcher weiter
  • 271 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Gertrud Findeisen, Am Stadtgraben 80/2, zum 85. und Margarete Brix, Wuhrstraße 23, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Friedrich Bundschuh, Am Kappelrain 2, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Aloisia Leite, Nibelungenweg 1, zum 87. und Irmgard Specht, Nibelungenweg 1, zum 80. und Hilmart Kauz, Abt-Kuno-Str. 38 zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. weiter
  • 192 Leser

Vesper und Gemeindemesse

Neresheim. Der Männerchor der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben übernimmt gemeinsam mit dem Knabenchor Abtei Neresheim die musikalische Gestaltung der Vesper am Samstag, 10. Oktober, um 18 Uhr lädt in der Abteikirche.Die jungen Männer setzen dabei eine Zusammenarbeit mit dem Knabenchor Abtei Neresheim fort, die vor drei Jahren begann: Die Neresheimer Jungen weiter

Regionalsport (22)

Heiko Richter coacht TSG II

Fußball, Kreisliga A
Heiko Hälsig, bisheriger Trainer der TSG Hoffhernweiler II in der Kreisliga A, ist von seinem Amt zurückgetreten. Interimsweise hat bereits Heiko Richter das Team betreut. weiter
  • 178 Leser

Eine Menge erreicht

Fußball, Regionalliga: Heute Schwäpo-Telefonaktion
Der VfR Aalen hat die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga verloren. Doch was ist passiert? „Nichts“, sagt Cheftrainer Rainer Scharinger. weiter

FCA trifft nur einmal

Frauenfußball, Regionenliga: TSV Ruppertshofen verliert
Die Fußballerinnen des TV Neuler verlieren das Regionenligaspiel in Steinheim klar mit 1:7. Auch der TSV Ruppertshofen verlor trotz 1:0-Führung noch mit 1:3 beim FV Faurndau II. weiter
  • 197 Leser

TSG Hofherrnweiler spielt zu null

Fußball, Bezirksliga, Frauen: FC Härtsfeld gewinnt mit 2:1
Die Bezirksliga-Fußballerinnen des FC Härtsfeld bezwingen Bühlerzell mit 2:1. In der ersten Hälfte waren die Gastgeber das bestimmende Team, und eine unterlaufene Flanke nutzte Sarah Oberlader zur 1:0-Führung. Vanessa Hurler setzte sich nach dem 1:1 im Strafraum durch und erzielte das 2:1, das die Härtsfelderinnen über die Zeit brachten. Tore: 1:0 Oberlader weiter
  • 161 Leser

Den Gegner dominiert

Ringen, Bezirksliga: Dewangen/Fachsenfeld II gewinnt mit 24:7
Gegen das Tabellenschlusslicht KSV Unterelchingen II gewinnt die KG Dewangen/Fachsenfeld II in der Ringerbezirksliga mit 24:7 und überließ der Reserve des Oberligisten nur zwei Einzelsiege auf der Matte. weiter

Perfekter Start

Tischtennis, Verbandsklasse, Damen: TSV Untergröningen top
Mit einem 8:6-Erfolg im Auswärtsspiel bei der TG Schwenningen starten die Untergröninger Tischtennisdamen erfolgreich in die Saison der Verbandsklasse Süd. weiter
  • 175 Leser

Erst nervös, dann stark

Volleyball, Landesliga, Damen: Erster Saisonsieg für DJK Aalen
Mit etwas Nervosität startete Landesligaaufsteiger DJK Aalen ins erste Spiel gegen die TSG Backnang und verlor 1:3. Im zweiten Spiel sicherten sich die Aalener Volleyballerinnen jedoch zwei Punkte beim 3:2-Sieg gegen den TV Lauffen. weiter
  • 148 Leser

Auftaktsieg gegen Amberg

Rollstuhlbasketball, Oberliga
Im ersten Spiel verloren die Oberliga-Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen knapp mit 49:51 gegen den TTL Bamberg. Gegen Amberg folgte dann ein 57:44 Sieg. weiter

Effektiver Angriff

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen schlägt überraschend Allianz Stuttgart mit 3:1
Die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen konnten im zweiten Saisonspiel überraschenderweise den ersten Sieg gegen die favorisierte Allianz Stuttgart einfahren. Nach 82 Minuten siegten die DJKler mit 3:1 (25:20, 22:25, 25:18, 25:19) verdient und konnten somit die ersten zwei wichtigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren. weiter
  • 125 Leser

Viele Chancen nicht genützt

Tischtennis, Landesliga: TV Unterkochen muss die Punkte teilen
Ein 8:8-Unentschieden gab es für den TV Unterkochen in der Tischtennis-Landesliga gegen den SV Ettenkirch. Zu Beginn siegten die Unterkochener Doppel Benninger/Diehl und Bahle/Schmid ohne Satzverlust. Heidler/Sis hatten die schwerste Aufgabe gegen Ettenkirchs Doppel Schröder/Romer. In einem spannenden Spiel unterlagen die TVUler erst im Entscheidungssatz weiter
  • 134 Leser

Herber Dämpfer für Hüttlingen

Handball, Bezirksklasse: TSV Hüttlingen unterliegt dem SV Herbrechtingen-Bohlheim 30:32 (14:16)
In der heimischen Limeshalle setzte es im Spiel gegen den SV Herbrechtingen-Bohlheim den ersten herben Dämpfer für die Hüttlinger Handballer. Gegen den SV der TSV am Ende mit 30:32.Nach zerfahrenem Beginn half auch eine Auszeit von TSV-Trainer Kruger in der siebten Minute nicht, das Hüttlinger Spiel zu ordnen. Fünf Minuten vor Halbzeitpfiff stand es weiter
  • 143 Leser

Nie gefährdet beim Heimerfolg

Handball,Württembergliga
Die weibliche Jugend A der TG Hofen siegte mit eindrucksvoller Leistung. Im ersten Heimspiel der Saison wurde Frisch Auf Göppingen mit 32:17 (15:6) abgefertigt. weiter

Zweites Heimspiel, erster Sieg

Handball, Landesliga: TG Hofen glückt mit 25:23 der erste Sieg gegen Weingarten
Nach zwei verlorenen Spielen zum Auftakt brachte das zweite Heimspiel den ersten Sieg für die TG-Hofen. Beim 25:23-Erfolg gegen den Aufsteiger TV Winzingen lies einzig die eigene Torausbeute zu wünschen übrig. weiter
  • 258 Leser

Keine Chance in Halbzeit zwei

Handball, Württembergliga
Der männlichen Jugend A der HG Aalen/Wasseralfingen reichte eine Halbzeitführung nicht zum Sieg. Gegen HSG Langenau/Elchingen setzte es eine 31:39-Niederlage. weiter

Rekord bei der HG

Handball, Bezirksklasse: 49:27-Sieg gegen TSG Giengen
Das war überzeugend -– mit 49:27 gewannen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen ihr Auswärtsspiel bei der TSG Giengen. 49 Tore bedeuteten einen neuen Torrekord für die HG. weiter

Unnötige Niederlage

Handball, Bezirksliga, Damen: HG Aalen/Wasseralfingen unterliegt 19:20 bei der HSG Wangen
Nach guter ersten Halbzeit, liesen sich die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen beim 20:19 im Auswärtsspiel in der Wangener Forstberghalle in der zweiten völlig aus dem Tritt bringen. Dies lag auch an den acht gegen sie gegebenen, teils zweifelhaften, Siebenmetern.Dabei hatte die Mannschaft von Mo Jäschke den Aufsteiger HSG Wangen/Börtlingen zunächst weiter
  • 200 Leser

Auswärts weiter ungeschlagen

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn siegt bei SG Kuchen/Gingen
Mit zwei Punkten im Gepäck und neu gewonnenen Selbstvertrauen kehrte die HSG Oberkochen/Königsbronn von ihrem zweiten Auswärtsspiel zurück. Die SG Kuchen/Gingen wurde mit 33:27 besiegt. weiter

Angstgegner besiegt

Handball, Landesliga, Damen: Hofen bezwingt Argental
Die Damen der TG Hofen besiegten im Heimspiel ihren Angstgegner HSG Argental mit 27:25 (16:10). In einem spannenden Spiel hatten die Gastgeber über die gesamte Spielzeit die Oberhand, mussten aber in den letzten Minuten noch um den Sieg bangen. weiter
  • 159 Leser

Hofener Torfrau steht in des Gegners Kasten

Handball: Neue Trainingsanzüge für die TG Hofen – Verletzte Gegenspielerin aus den eigenen Reihen ersetzt
Die letzten Gewinner der Fair-Play-Aktion unserer Zeitung und des Optikunternehmens Fielmann kommen von der TG Hofen. Auch sie wurden für vorbildliche Fairness belohnt und erhielten einen Satz brandneuer Trainingsanzüge. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Überregional (93)

'Feldbefreier' tritt seine Haftstrafe an

Der 52-jährige Karl Braig aus Calw-Stammheim hat gestern eine zweiwöchige Haftstrafe in der JVA Rottenburg angetreten. Der Gegner der Grünen Gentechnik hatte 2007 - zusammen mit anderen - in einer angekündigten Aktion gentechnisch veränderten Mais Mon 810 von einem Feld in Ostdeutschland geholt. Die Firma Monsanto, der das Versuchsfeld gehörte, hat weiter
  • 242 Leser

'Nicht denken, Gas geben'

Formel 1: Vettel bläst nach Sieg in Japan zur Attacke
Mit viel Rückenwind durch den souveränen Grand-Prix-Sieg in Suzuka will Sebastian Vettel in den letzten beiden Rennen der Formel-1-Saison das scheinbar Unmögliche doch noch möglich machen. weiter
  • 248 Leser

'Post-Privileg soll abgeschafft werden'

Der Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste (BIEK) fordert von der neuen Bundesregierung die Abschaffung des Umsatzsteuerprivilegs der Deutschen Post. Während privatwirtschaftlich organisierte Paketunternehmen der Umsatzsteuer unterlägen, gelte dies nicht für Teile des Paketdienstes und den Briefdienst des ehemaligen Monopolisten, sagte weiter
  • 286 Leser

Angeblich Terrorzelle in Hamburg

ARD-Magazin berichtet: Zehn Islamisten werden überwacht
Sicherheitsbehörden haben laut einem Bericht des ARD-Magazins 'Report Mainz' eine zehnköpfige Gruppe von potenziell gewaltbereiten Islamisten im Visier. Sie soll im März zur Terrorausbildung nach Pakistan gereist sein, berichtet das Magazin mit Verweis auf einen internen Bericht des Hamburger Verfassungsschutzes und des Landeskriminalamts. Es sei davon weiter
  • 316 Leser

Anleger bleiben auf der Hut

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern gut behauptet. Vor Beginn der US-Berichtssaison bleiben die Anleger dennoch auf der Hut. Die Aussicht auf möglicherweise langwierige Koalitionsverhandlungen und Streitigkeiten über Ministerposten, bremsten dabei kurzzeitig die Kauflust der Anleger. Erst mit der freundlichen Eröffnungstendenz der Wall Street weiter
  • 425 Leser

Atomgegner besetzen Endlagerbergwerk Gorleben

Mehr als 100 Demonstranten - Union und FDP wollen Salzstock weiter erkunden
Zum Beginn der Koalitionsverhandlungen in Berlin haben Atomkraftgegner gestern mit einer Protestaktion in Gorleben für Aufsehen gesorgt. Vier Umweltschützer besetzten für sechs Stunden einen Förderturm auf dem Gelände des Endlagerbergwerks und entrollten dort Transparente, wie Bürgerinitiativen und die Polizei berichteten. Mehr als 100 Sympathisanten weiter
  • 286 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 8. Spieltag Karlsruher SC - Arm. Bielefeld 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Fort (43.). - Zuschauer: 15 673. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Arm. Bielefeld 8/18, 2. Kaiserslautern 8/18, 3. Union Berlin 8/17, 4. FC St. Pauli 8/16, 5. RW Oberhausen 8/16, 6. Greuther Fürth 8/12, 7. Hansa Rostock 8/12, 8. FC Augsburg 8/11, 9. Düsseldorf 8/11, 10. weiter
  • 397 Leser

Beirat redet mit

Neubaustrecke durchs Rheintal umstritten
. In Berlin sind Bundes- und Landespolitiker, Landräte, Anwohner und Vertreter der Bahn AG zu einer ersten Sitzung über den geplanten Ausbau der Rheintalbahn zusammengekommen. Der Projektbeirat soll Trassenvarianten der umstrittenen neuen Bahnstrecke durch die badische Region bewerten sowie Verbesserungen zum Beispiel beim Lärmschutz vorschlagen. Im weiter
  • 252 Leser

Biotech-Branche setzt auf Schwarz-Gelb

Die Biotechnologie-Branche erweist sich in der Krise als relativ robust. Von der neuen Regierung erwartet sie Erleichterungen bei der Gentechnik. weiter
  • 445 Leser

Brüssel startet mit Prüfung der Opel-Hilfen

Die EU-Wettbewerbshüter überprüfen die Zulässigkeit geplanter deutscher Hilfen für den angeschlagenen Autobauer Opel. Informationen aus Berlin dazu seien bereits eingegangen, sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes. Feste Fristen gebe es dafür nicht: 'Wir machen das so schnell wie möglich', sagte der Sprecher. Angaben zu Details weiter
  • 372 Leser

Chemie stimmt zwischen Union und FDP

Union und FDP haben sich auf erste Schritte für die geplante schwarz-gelbe Koalition verständigt und trotz Differenzen die Atmosphäre der Gespräche gelobt. 'Wir haben erste einvernehmliche Ergebnisse erzielt', sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla nach den Gesprächen. Er nannte die Einrichtung von zehn Arbeitsgruppen, die Struktur des geplanten Koalitionsvertrags weiter
  • 260 Leser

Das Blut als Quelle der Wahrheit, aber auch des bloßen Verdachts

Freiburger Mediziner Olaf Schumacher sieht den Blutpass als mächtiges Instrument - Tour-Nachtests kommen auf den Tisch
Claudia Pechstein, Linus Gerdemann und morgen sollen schon die nächsten gedopten Radprofis folgen. Im Sportler-Blut können Fachleute viel lesen. Doch mit ihren Urteilen müssen sie vorsichtig sein. weiter
  • 319 Leser

Das Gewicht der Familie wächst

Stimmrechte für alle Aktien liegen künftig bei der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft
Der Tod des Firmenpatriarchen Reinhard Mohn trifft Europas größter Medienkonzern Bertelsmann in einer schwierigen Zeit. Die weltweite Konjunkturkrise und der damit verbundene Einbruch der Werbeeinnahmen haben den Medienriesen aus der Gütersloher Provinz im ersten Halbjahr tief in die roten Zahlen rutschen lassen.Allerdings kommt der Übergang nicht unvorbereitet. weiter
  • 395 Leser

Deckel für Produktion

Die Milchquote begrenzt die gesamte erlaubte Produktion. Mit dem Instrument der Angebots-Steuerung versucht die EU seit dem Jahr 1984, die Preise stabil zu halten. Sie wird einem Beschluss der Agrarminister zufolge schrittweise erhöht und läuft im Jahr 2015 aus. dpa weiter
  • 451 Leser

Dem Alter auf der Spur

Drei Nobelpreisträger haben Leben und Sterben der Zellen erforscht
Ihre Entdeckungen gelten als revolutionär, immerhin geht es um das Altern und Krankheiten wie Krebs. Dafür wurden Elizabeth Blackburn, Carol Greider und Jack Szostak mit dem Medizin-Nobelpreis geehrt. weiter
  • 301 Leser

Der neue Regierungschef

Er fährt viel Fahrrad, er rudert und ist gertenschlank. Er ist radikaler Nichtraucher und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Der in den USA geborene Giorgos Papandreou (57), Spross der griechischen Papandreou-Politikerdynastie, will sein Land in ein neues Zeitalter ohne Korruption und Vetternwirtschaft führen. 'Transparenz überall,' ist sein Motto. weiter
  • 319 Leser

Deutscher Soldat erliegt Verletzungen

Mehr als ein Jahr nach einem Selbstmordanschlag gegen die Bundeswehr in Afghanistan ist ein 24-jähriger deutscher Soldat an den Spätfolgen gestorben. Der Fallschirmjäger war am 6. August 2008 bei einem Attentat der radikalislamischen Taliban schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Jetzt sei er seinen Verletzungen erlegen. weiter
  • 294 Leser

DFB lässt Babbel schwänzen

Statt Lehrgang geht in der Krise die Trainingsarbeit beim VfB Stuttgart vor
Eigentlich müsste Markus Babbel heute in Köln beim DFB-Trainerlehrgang sitzen. In der sportlichen Krise darf er ausnahmsweise fernbleiben. Beim VfB Stuttgart ist er nach dem 0:2 gegen Bremen voll gefordert. weiter
  • 362 Leser

Die Schweiz streitet über Gott

Dürfen Atheisten für ihre Überzeugung werben? In der Schweiz ist darüber ein Streit entbrannt. Nicht mal die Gläubigen sind sich einig. weiter
  • 240 Leser

Ende der Kornwestheimer Leichtathletik-Tradition besiegelt

Sponsoring wird eingestellt - Die Not zahlreicher anderer Großvereine macht dem DLV immer größere Sorgen
Die deutsche Spitzen-Leichtathletik wird von immer weniger Kraftzentren gespeist. Jetzt hat die Salamander AG das Sportsponsoring für die LAZ Kornwestheim-Ludwigsburg eingestellt und damit das Ende eines Standortes für Weltklasseathleten besiegelt. 'Auf der Ebene der Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spiele werden wir in den nächsten weiter
  • 229 Leser

Erste Niederlage für Juventus

Fußball in Italien: Überraschendes 0:2 in Palermo
Juventus Turin hat in der Serie A seine erste Saisonniederlage kassiert und die Tabellenführung an Titelverteidiger Inter Mailand abgegeben. Der italienische Fußball-Rekordmeister bot nach dem 0:0 in der Champions League bei Bayern München in Palermo eine desolate Vorstellung und verlor klar mit 0:2. 'Da gibt es keine Ausreden. Wir haben schlecht gespielt weiter
  • 249 Leser

Exportgeschäft nachhaltig beeinträchtigt

Eine neue Studie des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel geht trotz der sich langsam abzeichnenden Konjunkturaufhellung nicht von einer schnellen Erholung der Ausfuhrwirtschaft aus. 'Die Exportwirtschaft wird durch die Finanzkrise langfristiger und nachhaltiger in Mitleidenschaft gezogen, als es ökonomische Standardmodelle suggerieren', sagte weiter
  • 408 Leser

Fall Kassandra: Neue Indizien gegen Jungen

Die Polizei hat neue Indizien gegen einen 14-jährigen Jungen, den sie verdächtigt, die neunjährige Kassandra in Velbert-Neviges (Nordrhein-Westfalen) brutal misshandelt und in einen Schacht geworfen zu haben. Der Junge bestreitet die Tat. Ein Psychiater untersucht seinen Geisteszustand. An Kassandras blutbefleckter Jacke seien Fasern entdeckt worden, weiter
  • 286 Leser

Fünfkampf um Doppelspitze der Grünen

Der Kampf um die Doppelspitze beim Landesverband der Grünen weitet sich aus: Neben Landeschefin Petra Selg (42) muss nun auch ihr Ko-Vorsitzender Daniel Mouratidis (32) um den Verbleib im Amt kämpfen. Der Vertreter des Reformer- oder Realoflügels erhält beim Wahlparteitag am 21. und 22. November mit Christian Kühn (30) und Max Burger (54) gleich zwei weiter
  • 291 Leser

Gala folgt Party-Marathon

Limbach Weltmeister mit dem Säbel - K.o. für Heidemann im Viertelfinale
Britta Heidemann ohne Medaille, Nicolas Limbach dagegen mit dem Säbel auf dem Thron: Das waren gestern die WM-Schlagzeilen in Antalya. weiter
  • 346 Leser

Getriebepläne von Daimler gescheitert

Pläne für eine Getriebe-Kooperation zwischen BMW, Mercedes und dem Hersteller ZF sind gescheitert. Die Verhandlungen platzten 'buchstäblich auf der Zielgeraden', wie die IG Metall berichtet. In einer Gewerkschaftszeitung für Daimler-Mitarbeiter heißt es, das Daimler-Getriebecenter PGE mit mehr als 2000 Mitarbeitern sollte den ursprünglichen Plänen zufolge weiter
  • 406 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 871 358,70 Euro Gewinnklasse 2 621 082,50 Euro Gewinnklasse 3 31 473,80 Euro Gewinnklasse 4 3174,10 Euro Gewinnklasse 5 109,30 Euro Gewinnklasse 6 42,30 Euro Gewinnklasse 7 18,30 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 570 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 72 423,90 Euro Gewinnklasse 2 4260,20 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 284 Leser

Grüne: Eine Milliarde sparen

Verwunderung über Oettingers Dementi zur Rekordneuverschuldung
Die Landtags-Grünen haben zur Entlastung des Landeshaushalts jährliche Einsparungen von einer Milliarde Euro bis zum Jahr 2020 gefordert. weiter
  • 276 Leser

Grünes Licht für Opernchef Jossi Wieler

So einfach kann es gehen: Per Akklamation verständigte sich der Verwaltungsrat der Württtembergischen Staatstheater gestern auf die Bestellung des künftigen Opernintendanten Jossi Wieler (58). 'Wir sind davon überzeugt, dass dies eine gute und richtige Entscheidung ist', sagten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg und Stuttgarts Oberbürgermeister weiter
  • 271 Leser

Guidetti träumt von Olympia 2012

Bronze verpasst, Weichen gestellt: Nach dem nur knapp geplatzten Medaillen-Traum der jungen deutschen Volleyball-Damen bei der EM blickte Bundestrainer Giovanni Guidetti voller Zuversicht in die Zukunft. 'Mein Ziel ist Olympia 2012 in London. Mit dieser Mannschaft sind wir auf einem sehr, sehr guten Weg', sagte der 37-Jährige in Dresden nach der Rückkehr weiter
  • 215 Leser

Günstig Heizen mit gepresstem Sägemehl

Pellets (englisch: pellet = Bällchen, Kügelchen) sind kleine Röllchen in Zylinderform. Sie bestehen aus gepressten, unbehandelten Holzspänen und aus Sägemehl, das aus Sägewerken kommt. Pellets haben stark an Bedeutung gewonnen. Derzeit sind in Deutschland mehr als 100 000 Pellet-Heizungen in Betrieb.Der Heizwert von einem Kilo Pellets entspricht etwa weiter
  • 447 Leser

Göppinger OB verzichtet auf SPD-Parteibuch

Der Göppinger Oberbürgermeister Guido Till (54) ist gestern aus der SPD ausgetreten - nach fast 20-jähriger Mitgliedschaft. Seinen Schritt begründete der Rathauschef mit einem Linkskurs der Partei. Die Abkehr von der Agenda 2010 und der Aufbau eines auf 'sozialistischen Grundlagen' basierenden Gesundheitssystems durch Ulla Schmidt hätten ihn seit längerem weiter
  • 248 Leser

Häufig sind Mitarbeiter die Spione

Durch Industriespionage und verletztes Urheberrecht machen Unternehmen zum Teil Millionen-Verluste - dennoch ist diese Art von Kriminalität noch immer eine 'unterschätzte Bedrohung'. Betriebe könnten selbst mehr tun, um sich vor der Gefahr eines Know-how-Abflusses zu schützen. Das geht aus Studie zur Wirtschafts- spionage in Baden-Württemberg hervor, weiter
  • 372 Leser

IWF nimmt reiche Länder in die Pflicht

Internationaler Währungsfonds und Weltbank haben die Gebergemeinschaft dringend gemahnt, angesichts der Weltwirtschaftskrise ihre Hilfszusagen an arme Staaten einzuhalten. Entwicklungs- und Schwellenländer spielten eine wichtige Rolle bei der inzwischen begonnenen Konjunkturerholung und seien entscheidend für zukünftiges Wachstum, erklärte der Entwicklungsausschuss weiter
  • 388 Leser

Jugendliche üben häufig Gewalt in der Gruppe aus

Der Jahresbericht zur Jugendkriminalität 2008 belegt zwar rückläufige Zahlen, aber im Zehnjahresvergleich auch erhebliche Steigerungen in Baden-Württemberg - bei Sachbeschädigungen (um 33,3 Prozent), Körperverletzungen (um 59,4 Prozent) und der Gewaltkriminalität (um 33,4 Prozent). Auch bei den Opfern von Straftaten ist die Altersgruppe der unter 21-Jährigen weiter
  • 276 Leser

Karriereplanung inmitten der Prüfungen

ZDF stellt fünf junge Leute im Abschlussjahr vor - Neuer Schwerpunkt: Jugend und Bildung
Nach der Schule in eine Lehre? Arbeiten? Weiter zur Schule? Studieren? Schwierige Fragen, die Jugendliche beantworten müssen, während sie sich auf Prüfungen vorbereiten. Das ZDF stellt fünf Jugendliche vor. weiter
  • 340 Leser

Kirchbach kandidiert

Konkurrenz für OB Dieter Salomon in Freiburg
Freibur - Der Freiburger Sozial- und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach (SPD) tritt bei der Oberbürgermeisterwahl in Freiburg am 25. April 2010 gegen seinen Chef und amtierenden Grünen-OB Dieter Salomon an. Der hatte 2002 mit über 60 Prozent der Stimmen gegen die damalige CDU-Kandidatin Gudrun Heute-Bluhm aus Lörrach gewonnen - und kandidiert weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Alle Kräfte nötig

Der abgewählte griechische Regierungschef Kostas Karamanlis macht die globale Krise für die Niederlage seiner Partei verantwortlich. Aber das stimmt nicht. Karamanlis ist an sich selbst gescheitert. Kampf gegen Korruption und Steuerhinterziehung, Reformen im Bildungswesen, Sanierung des maladen Gesundheitswesens, Bürokratieabbau und Konsolidierung der weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · KINDERBETREUUNG: Erst einmal abrüsten

Dieser Streit ist schwer zu schlichten: Natürlich muss, wer bestellt, auch bezahlen. Wenn das Land aus gutem Grund eine bessere Kinderförderung bestimmt, dann sicher nicht einseitig zulasten der Träger, also der Kommunen. Aber: Die haben einvernehmlich die Zuschussregeln akzeptiert. Wenn sie jetzt satte Zuschläge verlangen und gleich mit der Keule einer weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR: Aufwärts, aber nur verhalten

Bei allem Respekt: Die chinesische Technologiefirma Vtion Wireless wird nicht zum Eisbrecher. Die Schlange der Aspiranten für einen Börsengang ist kurz. Aktuell gelten lediglich Hochtief Concessions, das Flughafengeschäft des Baukonzerns, und der Chemiehändler Brenntag als Kandidaten für die Börse. Bahnchef Rüdiger Grube hat gerade erst den Wünschen weiter
  • 367 Leser

Konjunkturspritze hilft dem Wild

Im Tunnel und auf Brücken gefahrlos über Straßen - Beifall vom BUND
Wildtiere sollen besser vor Unfällen geschützt werden. Etwa durch technische Hilfen, die Wildtiere sicher über Straßen lotsen. Das gab gestern das Verkehrsministerium bekannt. Der BUND begrüßt das. weiter
  • 265 Leser

Krach um Kita-Kosten

Städtetag droht Land mit Klage - Kommunen setzen Beschlüsse nicht um
Kommunen und Landesregierung streiten über die Kosten für bessere Kinderbetreuung. Der Städtetag will sogar eine Verfassungsklage einreichen. weiter
  • 251 Leser

LAND UND LEUTE

Gehalts-Anteil sinkt Heidenheim. Mehr Arbeitslosigkeit, mehr Rentner und mehr Hartz-IV-Empfänger - das schlägt sich auch im durchschnittlichen Geldbeutel der Heidenheimer nieder: Eine entsprechende Statistik hat die Kreissparkasse Heidenheim bei einer Untersuchung ihrer rund 90 000 Privatkunden erhoben. Demnach werden im Durchschnitt pro Monat 874 Euro weiter
  • 253 Leser

Lange Zeit zu sorglos

Hans-Jochen Vogel über politische Fehler
Respekt und Anstand im Umgang miteinander: Darauf baut der frühere SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel (83) auch in Zeiten, in denen die Lasten zwischen den Generationen ungleich verteilt sind. weiter
  • 280 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEPOLITIK: Sankt-Florian-Land

Es dauerte nur wenige Stunden, da zeigten die Börsen bereits, was sie vom schwarz-gelben Wahlsieg halten: Aktien der Energiekonzerne machten einen Sprung nach oben - in Vorfreude auf Milliardengewinne, die eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke bringen würde. Seitdem nimmt die energiepolitische Debatte Fahrt auf. Dabei ist es wahrscheinlich egal, weiter
  • 243 Leser

Leute im Blick

Gwen Stefani Die US-Sängerin Gwen Stefani hat ihren 40. Geburtstag am Wochenende mit einem nachmittäglichen Fest in einem exklusiven italienischen Restaurant in West-Hollywood (Kalifornien) gefeiert. Die Sängerin hatte zu ihrer Party außer Ehemann Gavin Rossdale und ihren beiden Kindern Kingston (3) und Zuma (1) nur eine kleine Gruppe enger Freunde weiter
  • 256 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.09.-02.10.09: 100er Gruppe 32-40 EUR (36,40 EUR). Notierung 05.09.09: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 32.639 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 304 Leser

Metzger sieht schwachen KSC

Zweite Liga: Bielefeld nach 1:0-Erfolg neuer Tabellenführer
Arminia Bielefeld ist neuer Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:0 (1:0) im Duell der Bundesliga-Absteiger beim Karlsruher SC bauten die Ostwestfalen gestern Abend ihre Erfolgsserie auf fünf Siege aus und verdrängten Kaiserslautern von der Spitze. Dagegen rutschte der KSC nach dem ersten Spiel im Beisein seines neuen Präsidenten Paul weiter
  • 225 Leser

Milchbauern gehen erneut leer aus

EU-Agrarkommissarin Fischer Boel beharrt auf dem Aus für die Milchquote
Agrarministerin Ilse Aigner holt sich in Brüssel erneut eine Abfuhr: Es gibt kein zusätzliches Geld für die tief in der Krise steckenden Milchbauern. EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel lehnt dies weiter ab. weiter
  • 418 Leser

Mädchen schlagen öfter zu

Prävention soll besser werden - Gruppendynamik ist oft entscheidend
Weil Mädchen immer häufiger prügeln, plant die Landesregierung spezielle Präventionsprojekte. Weibliche Gewalt gehorcht zum Teil anderen Regeln als männliche. Eine Gemeinsamkeit ist aber der Alkohol. weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS . . .

Weil er sein Wohnmobil vor Mardern schützen wollte, ist ein Mann (77) in Rheinland-Pfalz ins Visier der Polizei geraten. Ein Autofahrer hatte beobachtet, wie er und andere Personen weiße Tütchen im Motorraum des Wohnmobils versteckten. Er rief die Polizei. Die fand bei der Kontrolle aber kein Kokain. Vielmehr hatte der Mann im Motorraum Hundehaare-Tütchen weiter
  • 295 Leser

Nette Leute erben alles

Französin bedenkt 200 Menschen
Eine Französin hat ihr Vermögen etwa 200 Menschen vererbt, die nur eines gemeinsam haben: Sie waren nett zu der alten Dame. Die im Alter von 86 Jahren Verstorbene hat das Geld unter anderem Apothekern, Verkäuferinnen im Supermarkt, Busfahrern, Metzgern und Krankenpflegern vermacht. Seit Jahren hatte sie regelmäßig die Namen derjenigen notiert, die sie weiter
  • 263 Leser

Noch Flaute bei Börsengängen in Europa

Beflügelt von steigenden Aktienkursen und der beginnenden Konjunkturerholung wagen weltweit wieder mehr Unternehmen den Gang an den Aktienmarkt. Der Anstieg auf 149 Börsengänge im dritten Quartal nach 77 im Frühjahr ging vor allem auf einen Boom in China zurück, wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young mitteilte. In den meisten weiter
  • 375 Leser

Noch mehr auf Pump

Die Schuldenbremse greift erst in Jahren
Mehr als 1,6 Billionen Euro Schulden lasten inzwischen auf dem Staat. Neue Schulden sollen erst von 2020 an nicht mehr gemacht werden. weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Regen ohne Unterlass Der Monsunregen richtet in Indien schwere Überschwemmungen an. In den Bundesstaaten Karnataka und Andhra Pradesh sind hunderte Dörfer überschwemmt. 240 Tote wurden bis gestern geborgen. 1,5 Millionen Menschen sind obdachlos geworden, tausende noch von den Fluten eingeschlossen. Normalerweise endet die Monsunzeit Ende September. weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Giselher Klebe gestorben Giselher Klebe, einer der bedeutendsten deutschen Komponisten der Gegenwart, ist tot. Er starb gestern nach schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren in Detmold. Zu seinen mehr als 140 Kompositionen zählen 14 Opern nach meist klassischen Literaturvorlagen wie 'Die Räuber' oder 'Die Fastnachtsbeichte' und sieben Sinfonien. Zuletzt weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

Drohung gegen Matschie Der thüringische SPD-Chef Christoph Matschie hat eine anonyme Morddrohung erhalten. Das Landeskriminalamt in Erfurt hat eine entsprechende Meldung des MDR bestätigt. Man gehe aber derzeit nicht von einer ernsthaften Bedrohung aus. Matschie hatte am Sonntag einen Brief mit einer Patrone erhalten. UN will Migranten-Hilfe Regierungen weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Veh contra Grafite Fußball: Für Bundesliga-Torschützenkönig Grafite vom VfL Wolfsburg hat die Kritik an seiner Auswechslung im Auswärtsspiel in Bochum ein Nachspiel. VfL-Trainer Armin Veh kündigte für morgen ein Gespräch mit dem Brasilianer an. Grafite hatte mit den Worten 'Ich habe eine Geschichte in diesem Club und ein bisschen mehr Respekt verdient' weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN

Frau greift mit Messer an Friedrichshafen. Erst versuchte sie zu flirten, dann stach sie zu: Eine 32-Jährige hat in einem Lokal in Friedrichshafen einen Gast durch einen Messerstich schwer verletzt. Der 38-Jährige überlebte dank Notoperation, wie die Polizei mitteilte. In der Nacht zum Samstag hatte die 32-jährige zuerst länger versucht, mit dem Mann weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Weniger Arbeitsunfälle Die Zahl der Arbeitsunfälle ist im ersten Halbjahr 2009 stark gesunken. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unter Berufung auf vorläufige Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mitteilte, ging die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle um mehr als 10 Prozent auf 427 602 zurück. Zu optimistisch weiter
  • 477 Leser

Pfizer setzt auf Pellets

Pharmakonzern versorgt sein Werk in Freiburg mit Energie aus Holz
Der Pharma-Konzern Pfizer erzeugt die Energie für sein Werk in Freiburg mit der europaweit größten Holz-Pelletanlage. Das schont die Umwelt, spart Kosten und macht den Standort von Ölimporten unabhängiger. weiter
  • 680 Leser

Podiumsdiskussion

Der Württembergische Kunstverein und das Künstlerhaus Stuttgart sind die Ausstellungshäuser, die sich dezidiert der Gegenwartskunst widmen. Angesichts der Sparpläne der Landeshauptstadt sind beide Institutionen gefährdet. Wie sehr, soll eine Podiumsdiskussion morgen, Mittwoch, 20 Uhr, im Kunstverein beleuchten. weiter
  • 326 Leser

Porsche-Unfall: Polizei schaltet Hinweistelefon

Auch fünf Tage nach dem Tod von zwei Menschen bei einem Unfall in der Nähe von Rottenburg (Kreis Tübingen) sucht die Polizei mit Hochdruck nach einem flüchtigen Sportwagenfahrer. Mit einer rund um die Uhr besetzten Telefon-Hotline hoffen die Ermittler auf Hinweise zum Unfall und der anschließenden Flucht des Verursachers vom vergangenen Mittwochabend. weiter
  • 252 Leser

Projekte zur Gewaltprävention im Land

Zur Gewaltprävention gibt es in Baden-Württemberg bei der kommunalen Kriminalprävention 302 Projekte, allein zum Thema Jugendgewalt sind es 137 Projekte. Seit 2001 werden solche Präventionsprojekte im Kinder- und Jugendbereich von der Landesstiftung Anschubfinanzierungen gefördert. Bis Ende 2008 wurden 36 Projekte der Sucht-, Gewalt- und Verkehrsunfallprävention weiter
  • 289 Leser

Prozess der Zellalterung geklärt

Medizin-Nobelpreis geht an drei US-Wissenschaftler
Für ihre Arbeiten zum Prozess der Zellteilung sind die drei US-Forscher Elizabeth H. Blackburn, Carol W. Greider und Jack W. Szostak gestern mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet worden. Die Arbeiten seien zur Grundlage für Studien zur Krebs- und Alterungsforschung und für die Entwicklung von Therapien geworden, so das Nobel-Komitee. Die Forscher weiter
  • 229 Leser

Randalierer nach Aalener Kick

Polizei schnappt 20 Fans, die Bamberger verfolgt hatten
Kurz nach Abpfiff einer Regionalliga-Partie haben rund 30 Fußballfans aus Aalen (Ostalbkreis) mehrere gegnerische Fans aus Bamberg (Bayern) angegriffen. Sie verfolgten die harmlose Fangruppe bis zum Bahnhof und reisten ihr sogar ein Stück hinterher, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Polizei hatte die zwölf Bamberger noch bis nach Ellwangen begleitet. weiter
  • 237 Leser

Robinson-Chef wechselt zu Rewe

Konzern ordnet seine Tourismussparte neu
Der drittgrößte deutsche Reiseveranstalter Rewe Touristik richtet sich an der Spitze und im Vertrieb zum Jahresbeginn 2010 neu aus: In der Pauschaltouristik kommt der derzeitige Chef der Tui-Tochter Robinson Club, Sören Hartmann (46), als Vorsitzender der Geschäftsführung nach Köln. Michael Frese (59) wird für die gesamte touristischen Baustein Angebote weiter
  • 388 Leser

Schoko-Weihnachtsmänner sind fertig

Süßwarenhersteller Rübezahl stellt die Produktion schon bald wieder auf Osterhasen um
Für den Süßwarenhersteller Rübezahl ist das Weihnachtsgeschäft bereits gelaufen. Heute verlassen die letzten von fünfzig Millionen Schoko-Weihnachtsmänner die Fabrik in Dettingen unter Teck. weiter
  • 442 Leser

Schreibmaschinen und die Sehnsucht nach Afrika

Peggy Buths Installation 'Desire in Representation' im Württembergischen Kunstverein
In elf Räumen thematisiert Peggy Buth mit ihrer Großinstallation im Württembergischen Kunstverein die Kolonialisierung Afrikas. weiter
  • 263 Leser

Schwende neuer Chef bei Fürstenberg

Führungswechsel bei einer der größten Brauereien im Südwesten: Georg Schwende ist zum Geschäftsführer der Brauerei Fürstenberg in Donaueschingen berufen worden. Der 47 Jahre alte Hotelbetriebswirt ist Nachfolger von Heiner Müller. Dieser wechselt nach viereinhalb Jahren im Amt zur Paulaner Brauerei in München. Schwende arbeitet seit 16 Jahren bei Fürstenberg, weiter
  • 417 Leser

Sieg der Sozialisten

Griechen schicken Konservative auf die Oppositionsbänke
Machtwechsel in Griechenland: Nach fünf Jahren Opposition triumphieren die Sozialisten mit fast 44 Prozent über die Konservativen mit 34 Prozent. Der Kantersieg beschert ihnen die absolute Mehrheit im Parlament. weiter
  • 250 Leser

SPD-Spitze will Sigmar Gabriel als neuen Chef

Der bisherige Umweltminister Sigmar Gabriel soll neuer Vorsitzender der SPD werden. Das hat das Präsidium der Partei gestern beschlossen. 28 Genossen hatten für ihn gestimmt, vier gegen ihn, vier hatten sich enthalten. Der 50-Jährige dürfte damit der zehnte und jüngste SPD-Vorsitzende seit Willy Brandt werden. Der amtierende Parteichef Franz Müntefering weiter
  • 246 Leser

STICHWORT · KOALITIONSFAHRPLAN: Ende Oktober schon am Ziel?

Eines steht fest: Irgendein Kreis von Politikern von Union und FDP wird in den kommenden zwei Wochen immer über die neue Koalition verhandeln. Schon von heute an werden die zehn Arbeitsgruppen ihre Beratungen aufnehmen. Am Donnerstagvormittag trifft sich wieder die große 27er Runde der Spitzen-Politiker unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef weiter
  • 306 Leser

STICHWORTE

· Retikulozyten sind die Vorläuferzellen roter Blutkörperchen (Erythrozyten). Normalerweise beträgt der Anteil der neuen Blutkörperchen zwischen ein und zwei Prozent. Ist er höher, ist das ein Hinweis auf Blutdoping. Durch Epo wird die Reifezeit der Retikulozyten im Knochenmark verkürzt, wodurch der Anteil der unreifen Retikulozyten im Blut steigt. weiter
  • 284 Leser

Tasci und Khedira sagen für die WM-Qualifikation ab

Es hatte sich schon angedeutet: VfB-Abwehrspieler Serdar Tasci fällt fürs entscheidende WM-Qualifikationsspiel am Samstag (17 Uhr MESZ/live im ZDF) in Russland aus. Der Innenverteidiger, der wegen seiner Probleme am rechten Knie schon gegen Bremen hat passen müssen, sagte gestern Vormittag Bundestrainer Joachim Löw nach einem Arztbesuch ab. Tasci muss weiter
  • 220 Leser

THEMA DES TAGES

DIE LAST DER SCHULDEN Die Finanz- und Wirtschaftskrise lässt die Schulden explodieren.Wir beschreiben, wie junge und alte Menschen sich darauf einstellen und wo es an Generationengerechtigkeit mangelt. weiter
  • 375 Leser

Tipps für Pilzsammler und Notfallmaßnahmen

Sammeln und vor allem essen Sie nur Pilze, die Sie ganz genau kennen. Anfänger beschränken sich am besten auf Röhrenpilze. Unter ihnen gibt es keine hochgiftigen Arten. Nehmen Sie keine ganz jungen Exemplare, da sie sich manchmal schlecht bestimmen lassen. Bewahren Sie die Pilze in luftigen Körben, nicht aber in Plastiktüten auf. Pilze verderben schnell. weiter
  • 227 Leser

Tote und verletzte Urlauber bei Zugunglück in Thailand

Sechs Waggons zwischen Trang und Bangkok entgleist - Hat Regen das Gleis unterspült?
Mindestens sieben Menschen sind bei einem Zugunglück nahe dem thailändischen Urlaubsort Hua Hin gestorben. 88 wurden verletzt, davon 22 schwer. Unter ihnen sind fünf Urlauber, einer von ihnen musste operiert werden. Ihre Nationalität war gestern noch nicht bekannt, ebenso wenig die Unglücksursache. Der Zug war auf dem Weg von der Stadt Trang im Süden weiter
  • 284 Leser

Villepins Verteidigungslinie bröckelt

Clearstream-Affäre: Aussage eines ehemaligen Generals belastet Frankreichs Ex-Premier
Es wird eng für Dominique de Villepin. In einer Affäre um eine Rufmordkampagne gegen Nicolas Sarkozy hat jetzt ein General gegen Villepin ausgesagt. weiter
  • 312 Leser

Von wegen Kampf um die Freiheit!

Der heimtückische Überfall auf Roms Legionen war dem Ehrgeiz des Arminius geschuldet
Im Herbst vor 2000 Jahren vernichteten die Cherusker drei römische Legionen. Die Gründe und die Folgen nennt der Tübinger Althistoriker Reinhard Wolters, einer der besten Kenner dieses Ereignisses. weiter
  • 325 Leser

Vor die Tür gesetzt

Verbliebene Aktionäre von Hypo Real Estate empört über Ausschluss
Schlusspunkt unter heftigen Protesten: Die verbliebenen Aktionäre des schwer angeschlagenen Staatsfinanzierers Hypo Real Estate sperren sich vergebens gegen den Zwangsausschluss. weiter
  • 438 Leser

Vorsicht: Giftig!

Auch erfahrene Sammler machen Fehler - Finger weg von jungen Pilzen
Selbst erfahrene Pilzsammler müssen auf der Hut sein - vor allem bei jungen Exemplaren. Experten raten, auf Stockschwämmchen ganz zu verzichten und Pilzgerichte stets eine Viertelstunde stark zu erhitzen. weiter
  • 388 Leser

Wackersteine im Rucksack

Was junge Leute über den Schuldenberg und ihre Zukunft denken
Wofür will der Staat Geld ausgeben - und wofür nicht? Diese Debatte ist überfällig, findet die junge Generation, die sich vor einem wachsenden Schuldenberg sieht. Ein Gespräch mit vier Berufsschülern. weiter
  • 431 Leser

Weber sieht Belastungen für Banken

Bundesbank-Präsident Axel Weber hält die Finanzkrise noch lange nicht für ausgestanden. 'Von kleineren Nachbeben auf den Finanzmärkten werden wir wohl nicht verschont bleiben', sagte Weber dem 'Handelsblatt'. Aber das Ausmaß sei nicht vergleichbar mit dem, was die Welt nach der Lehman-Pleite erlebt habe. Konjunktur und Finanzmärkte befinden sich gegenwärtig weiter
  • 387 Leser

Weitere Milliarden-Spritze nötig

Die Krisenbank Hypo Real Estate braucht vom Bund noch weitere Finanzspritzen in Höhe von 7 Mrd. EUR. Allein Abschreibungen auf Forderungen und Wertpapiere vor allem aus der Immobilienfinanzierung verursachten von 2009 bis 2011 einen Verlust von 4,9 Mrd. EUR. Dazu kommen Kosten von 1,5 Mrd. EUR für die Hilfen des Bundes. Der staatliche Rettungsfonds weiter
  • 401 Leser

Zur Person

Prof. Dr. Reinhard Wolters ist Althistoriker und Archäologe und leitet die Numismatische Arbeitsstelle der Universität Tübingen. Wolters ist der Verfasser des Buches 'Die Schlacht im Teutoburger Wald', dessen zweite Auflage 2009 im Verlag C. H. Beck, München, erschienen ist. weiter
  • 288 Leser

Zur Person

Robert Mürb, seit 1996 an der Spitze der 'Landesvereinigung Baden in Europa', bleibt Vorsitzender des Vereins. Der 77-jährige Kämpfer für 'die badische Sache' wurde einstimmig wiedergewählt. Die nordbadische Landesvereinigung, weitaus politischer als der Traditionsverein Badische Heimat in Südbaden, entstand 1993, als zusehends Unmut mit dem 'Stuttgarter weiter
  • 276 Leser

Ärger um ein Ferienschloss in Mosambik

Mit seinem Traum von einem Ferienschlösschen in Afrika gerät der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (42) immer mehr unter Druck. Jetzt fordert sogar der sonst stets königstreue Bund der Oraniervereinigungen, der Thronfolger solle auf den Bau der Villa auf der Halbinsel Machangulo im Süden von Mosambik verzichten. Ein Luxus-Anwesen in einem armen weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

Mehr Ruhe

Zur Diskussion Unterführung:Als unmittelbar Betroffene der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel möchte ich mit großer Dringlichkeit den Vorschlag der Errichtung einer Unterführung zur Entlastung der Bahnhofsvorplatzregion unterstützen. Die Argumente dazu sind ja bereits hinlänglich bekannt. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass der so genannte weiter
  • 2
  • 505 Leser

Mit Unterführung

Zur Verkehrsführung am Bahnhof:Mit Interesse verfolge ich die Diskussion um die Verkehrsführung am Bahnhof. Es soll ein Stadtumbau für die nächsten 50 bis 100 Jahre werden. So lese ich, dass der Bereich belebt sein muss. Das ist absolut richtig. (...) pulsierendes Leben am Bahnhofsvorplatz! Mit Fachhochschule, Hotel Fernuniversität Hagen, Regionalsitz, weiter