Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Oktober 2009

anzeigen

Regional (103)

Stuttgart: 39-Jährige stößt Freund vor die Stadtbahn

Polizeibeamte haben am Dienstag eine 39-jährige Frau festgenommen, die gegen 14 Uhr ihren Freund offenbar nach einem Streit vom Hochbahnsteig der Haltestelle Eszet in Stuttgart-Untertürkheim vor eine einfahrende Stadtbahn gestoßen hatte. Rettungssanitäter kümmerten sich um den leicht verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die beiden

weiter
  • 5
  • 191 Leser

Traub: „Edeka baut definitiv“

Oberkochen. „Gibt es einen Termin für die Erschließung des Baugebiets Stahlacker und hat Edeka noch Interesse, dort einen Lebensmittelmarkt zu erstellen?“, wollte Roland Winter in der Bürgerfragestunde wissen.Die Erschließung, die für dieses Jahr vorgesehen sei, verzögere sich, antwortete Bürgermeister Traub. Nachdem man das KWO-Gebäude weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweihfest feiert die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Oberkochen. Am Samstag, 17. Oktober, ist um 18 Uhr Eröffnungsgottesdienst in der Dreißentalhalle, anschließend ab etwa 19 Uhr Kirchweihessen. Der Sonntag, 18. Oktober, beginnt um 9.30 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Ab 10.30 Uhr geht es in der Dreißentalhalle weiter

Oktoberfest im Doppelpack in Oberkochen

Eine Premiere feierte das Oktoberfest in Oberkochen und dies gleich in einer Vereinskooperation. Die Narrenzunft der Schlaggawäscher und der Musikverein hatten in die Zunftscheune eingeladen, wo der stellvertretende Vorsitzende des Musikvereins, Stefan Knapp, die Gäste begrüßte. Als „Festwirt“ zeichnete Bürgermeister Peter Traub (li.) verantwortlich, weiter
  • 164 Leser

Werkrealschule soll kommen

Gemeinderat Oberkochen: Verwaltung soll Antrag beim Regierungspräsidium stellen
„Ich werde für die Einführung einer Werkrealschule an der Dreißentalschule kämpfen“, betonte Bürgermeister Peter Traub gestern Abend im Gemeinderat. Die SchwäPo hatte am Montag über die Hintergründe berichtet. weiter
  • 145 Leser

Linienbus rammt Straßenkehrmaschine bei Essingen

Beim Rangieren auf der Margarethe-Steiff-Straße bemerkte der Lenker einer Straßenkehrmaschine nicht, dass sich hinter seinem Fahrzeug ein Linienbus befand. Mit dem rechten Fahrzeugeck fuhr er deshalb gegen die Windschutzscheibe des Busses. Der Sachschaden, der bei dem Unfall am gestrigen Montag gegen 7 Uhr, entstand, beläuft sich auf 3000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1610 Leser

45-Jähriger Autofahrer bei Oberalfingen verletzt

Leichte Verletzungen zog sich eine 45-jährige Wagenlenkerin am Montag gegen 14.55 Uhr zu, als eine 22-jährige Autofahrerin wegen zu geringem Sicherheitsabstand auf ihren Pkw auffuhr. Die 22-Jährige hatte zu spät erkannt, dass sich auf der B 29, Höhe Oberalfingen, ein Stau gebildet hatte und war , trotz sofortiger Vollbremsung, auf das letzte Fahrzeug

weiter
  • 189 Leser

Kokain im Gefrierfach: Rauschgifthändler aufgeflogen

Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Waiblinger Kripo in der vergangenen Woche bei zwei von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten  Durchsuchungen größere Mengen Rauschgift gefunden. Nach Hinweisen aus der Szene hat die Waiblinger Kripo in der vergangenen Woche zwei Wohnungen in Waiblingen durchsucht. Bei einem 30 Jahre alten Mann wurden

weiter
  • 160 Leser

Remsbahn-Sperrung endet pünktlich am 15. Oktober

Termingerecht wird die Deutsche Bahn AG am Donnerstag, 15. Oktober  die Modernisierungsarbeiten auf der Remsbahn im Abschnitt Schorndorf-Schwäbisch Gmünd sowie auf der eingleisigen Riesbahn zwischen Goldshöfe und Nördlingen abschließen. Dies teilt der Bahnkonzern mit. Ab Freitag, 16. Oktober zum Betriebsbeginn fahren die Züge wieder planmäßig

weiter
  • 5
  • 424 Leser

Neuer Podcast von OB Martin Gerlach

Oberbürgermeister Martin Gerlach nimmt regelmäßig zu aktuellen Themen des Stadtgeschehens in einem Video-Podcast Stellung. Dieser kann ab sofort unter der Adresse www.aalen.de/podcast abgerufen oder in Original-Auflösung heruntergeladen werden. In der Ausgabe vom Oktober informiert das Stadtoberhaupt über anstehende und laufende Projekte, mit welchen

weiter
  • 5
  • 143 Leser

11-Jähriger schwer verletzt, Passanten filmen Rettung mit Handy

Schwere Verletzungen erlitt ein 11-Jähriger bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Kurt-Bittel-Straße in Heidenheim. Der Junge rannte am Montag um 15.32 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten von der Seite des Parkhauses am Bahnhof auf die Straße Richtung Haupteingang des Hellenstein-Gymnasiums. Er lief dabei gegen einen vom Bahnhof kommenden Pkw

weiter
  • 5
  • 366 Leser

Rabiater Dieb in der Spitalgasse in Bopfingen

Äußerst rabiat verhielt sich ein 28-jähriger Mann, der im Verdacht stand, am Montag gegen 14.20 Uhr aus einem Lebensmittelgeschäft in der Spitalgasse etwas entwendet zu haben. Der Mann sollte durch den Marktleiter und dessen Stellvertreter überprüft werden, als er plötzlich sehr aggressiv wurde und den stellvertretenden Marktleiter angriff. Der 28-Jährige

weiter
  • 225 Leser

Die Betrüger kommen als Handwerker

Gleich zwei ältere Damen aus Aalen wurden am gestrigen Montag Opfer eines dreisten Betrügers. Vermutlich handelt es sich in beiden Fällen um den gleichen Täter. Gegen 17.15 Uhr hatte ein Unbekannter an der Wohnungstüre einer 83-jährigen Frau in der Kappelstraße geläutet. Er erklärte ihr, dass in ihrem Haus alte Leitungen erneuert werden müssten. Die

weiter
  • 186 Leser

Stuttgart: Lastwagen kollidiert mit Stadtbahn

Ein 22 Jahre alter Fahrer eines Lastwagens ist am Dienstag gegen 8.20 Uhr in der Neckartalstraße mit einer Stadtbahn der Linie U 14 kollidiert. Der 22-Jährige wurde vorsorglich von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Lkw fuhr die Neckartalstraße in Fahrtrichtung Esslingen und hielt an einer roten Ampel auf Höhe des Parkhauses

weiter
  • 172 Leser

Einbruch in Kirche in Murrhardt

Unbekannte drangen in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag gewaltsam in die verschlossene ev. Stadtkirche in Murrhardt ein. Nach den Feststellungen der Polizei wurde mit einem Werkzeug die Seiteneingangstüre aufgewuchtet. In der Kirche suchten die Täter offensichtlich nach Bargeld und brachen deshalb vier weitere Türen zu verschiedenen Räumen auf.

weiter
  • 161 Leser

Auto schleudert bei Alfdorf gegen Lastwagen

Leicht verletzt wurde am Montagmittag ein 24 Jahre alter Ford-Fahrer, der auf der Landesstraße von Alfdorf in Richtung Adelstetten unterwegs war. Etwa 300 Meter vor dem Alfdorfer Teilort kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Ein entgegenkommender 41 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte die Situation und fuhr, um einen Frontalzusammenstoß

weiter
  • 196 Leser

Zwei Schwerverletzte auf der Ebnater Steige

Zwei schwer verletzte Autofahrerinnen sowie ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich heute Morgen gegen 6.48 Uhr auf der Ebnater Steige ereignete. Eine 23-jährige Frau befuhr die Landesstraße 1084 von Ebnat kommend in Richtung Unterkochen. Infolge überhöhter Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug

weiter
  • 3
  • 1233 Leser

Drängen auf Straßenausbau

Mögglingen/Heuchlingen. Zusammen mit Landrat Klaus Pavel drängen die Bürgermeister von Mögglingen, Ottmar Schweizer, und Heuchlingen, Peter Lang, in einem Brief an Staatssekretür Rudolf Köberle auf einen Ausbau der Landesstraße zwischen den beiden Orten. Das Land will den Ausbau der Straße, der bereits zugesagt war und seit vielen Jahren erwartet wird, weiter

Bauplatzpreise von 105 bis 400 Euro

Stadt Schwäbisch Gmünd präsentiert sich bei der Wohnimmobilien-Messe in Stuttgart
Schwäbisch Gmünd war bei der größten Wohnimmobilien-Messe der Region Stuttgart, „Eigentum und Wohnen“, in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart zu Gast. Die Beteiligten berichteten von guten Kontakten und konstruktiven Gesprächen. weiter
  • 178 Leser

Zeche geprellt

Plüderhausen. Mit einer Schuld von knapp 350 Euro machte sich ein Einmietbetrüger aus einer Plüderhäuser Gaststätte aus dem Staub. Der Unbekannte hatte ab 5. Oktober in der Gaststätte ein Fremdenzimmer bezogen und jeden Abend im Lokal gegessen und getrunken. Am Samstagabend stellte die Wirtin fest, dass der Gast ausgeflogen war. Obwohl er wiederholt weiter

Kunst am Weg

Weinstadt. Eine Führung auf dem Strümpfelbacher Skulpturenpfad durch die Weinberge gibt es am Sonntag, 18. Oktober. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Gemeindehalle in Strümpfelbach im Kirschblütenweg. Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Beitrag von drei Euro pro Person ist direkt an die Stadtführerin zu entrichten. weiter
  • 232 Leser

Zum Kinderparadies fehlt noch ein Stück

Trotz Ausbau der Kapazitäten fehlen Betreuungsplätze für unter Dreijährige
Das Ziel lautet immer noch gleich: Stuttgart will kinderfreundlichste Stadt werden. Doch es klappt nicht immer mit der Umsetzung. weiter

Gegen Baum geprallt

Aalen-Ebnat/Großkuchen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag zwischen Ebnat und Großkuchen ereignet. Ein Autofahrer kam gegen 16.45 Uhr kurz vor Niesitz aus bislang unbekannten Gründen nach recht von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Der 22-jährige Autofahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Es entstand Sachschaden weiter
  • 5
  • 606 Leser

Hilfestellung aus Hamburg

Unterstützung für das soziokulturelle Projekt „Respect!“ der Stadt Heidenheim
Wellen geschlagen hat Heidenheims „Respect!“ bereits in Hamburg. Von dort sind Steuerleute von „Crossover“ ins Boot gestiegen, einer Initiative, die soziokulturelle Projekte wie „Respect!“ verwirklicht. Dessen Realisierung an Hauptschulen und im Jugendzentrum „Treff 9“ hat nun begonnen. Aus der Hansestadt weiter
  • 171 Leser

Völlig beflügelt im Herbst

Collegium musicum spielt auf der Kapfenburg sein eigenes Geburtstagsständchen
„Mir sen ja koe Danzkabell“, hat Klaus Rufner vor dem stattlichen Publikum beim sonntäglichen Jubiläumskonzert auf Schloss Kapfenburg begründet, warum die Wahl des „Collegium musicum“ vor 50 Jahren auf das Wahrzeichen der Stadt Lauchheim gefallen ist. Das Streicherensemble der Oratorienvereinigung Aalen hat dennoch Walzer gespielt; weiter
Schaufenster
Spannung purSpannung und Dramatik versprechen die beiden Abendveranstaltungen, die beim Internationalen Gmünder Schattentheater Festival am Mittwoch auf dem Programm stehen: Um 20 Uhr gastiert die Kanadierin Marcelle Hudon im „Stadtgarten“ mit dem Stück „Pursuit“. Und um 21.30 Uhr spielt die italienische Schauspielertruppe „L’Asina weiter
  • 329 Leser

Lob Gottes bestimmt Geburtstag

Vor 25 Jahren hat KMD Sonntraud Engels-Benz die Augustinuskantorei aus der Taufe gehoben
„Herr Gott, dich loben wir“ – dieses Ziel setzt sich die Augustinuskantorei unter der Leitung von KMD Sonntraud Engels-Benz seit nunmehr 25 Jahren und bereichert dadurch das Gemeindeleben der Augustinuskirchengemeinde in Gottesdiensten, bei Gemeindefesten und beim Singen in Alten-, Pflege- und Blindenheimen. Das Lob Gottes bestimmte weiter
  • 221 Leser

Einbrecher in zwei Schulen

Vermutlich dieselben Täter haben erst in Neresheim, dann in der Bopfingen hohen Schaden angerichtet
In der Nacht von Sonntag auf Montag sind vermutlich dieselben Täter in zwei Schulen in Neresheim und Bopfingen eingebrochen. Sie haben kaum Geld erbeutet, aber einen ziemlich hohen Schaden von mehreren tausend Euro angerichtet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen dafür. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Hyperaktivität und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern und Erwachsenen sind am Donnerstag, 15. Oktober, Thema eines VHS-Vortrags. Referentin ist die Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin Monika Gerstenberg. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Palais Adelmann; der Eintritt ist frei. weiter
  • 611 Leser
Kurz und Bündig
Bürgertreff Der Ellwanger Seniorenrat veranstaltet am Donnerstag, 15. Oktober um 15 Uhr wieder einen Bürgertreff in der Cafeteria der Marienpflege. Bekannte Brettspiele stehen genauso zur Verfügung wie das große Schachspiel im Hof der Marienpflege. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 501 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih in Schrezheim Am Sonntag, 18. Oktober, lädt die Sportgemeinschaft Schrezheim zur Kirchweih in die St.-Georg-Halle ein. Ein Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Halle. Anschließend ist Mittagessen mit Wild- und anderen Gerichten vorbereitet. Der Förderverein St.-Georg-Halle bietet Kaffee und Kuchen. Gegen 13 Uhr zeigt die Kinderturngruppe weiter

Bürgernahe Kommunalpolitik

Ellwangen. Um neu- und wiedergewählten Gemeinde- oder Ortschaftsräten passende Beispiele und Werkzeuge für eine langfristig erfolgreiche Arbeit an die Hand zu geben, veranstaltet der Verband Katholisches Landvolk am Samstag, 24. Oktober eine Tagung mit einem weiten Themenspektrum rund um eine bürgernahe, zielorientierte und erfolgreiche Kommunalpolitik.Kooperationspartner weiter

Engagierter Verein

Mitgliederversammlung des Seniorenrats Ellwangen
Der Seniorenrat Ellwangen hat am vergangenen Freitag im Festsaal der Marienpflege seine Mitgliederversammlung abgehalten. Im Mittelpunkt stand ein Vortrag zum „Demographischen Wandel“. weiter

Am Bauernhof im Einsatz

Hauptübung von Elchinger Feuerwehr und der Ortsgruppe des Roten Kreuzes
Einsatz für die Elchinger Rettungsdienste am Samstagnachmittag. Um 14.14 Uhr heult die Sirene auf dem Rathausdach und alarmiert Feuerwehr und Rotes Kreuz zur Hauptübung. Das Szenario: ein Bauernhof brennt. weiter
  • 5
  • 342 Leser

Wettbewerb geht in den Endspurt

Ellwangen. Endspurt für die „Auszeichnung für Familienfreundlichkeit“ – ein Wettbewerb, ausgelobt vom Lokalen Bündnis für Familie Ellwangen: Noch bis zum 17. Oktober können Vorschläge eingereicht werden. Wo gibt es in der Stadt Privatpersonen, Organisationen und Betriebe, die sich für Familienfreundlichkeit einsetzen? Wie zum Beispiel weiter
Kurz und Bündig
Chorkonzert Am 7. November um 19.30 Uhr veranstaltet der Liederkranz Ellwangen zu seinem 60-jährigen Bestehen im Saal des Jeningenheim ein Chorkonzert. Es wirken noch der Energiechor der EnBW ODR und der Kolpingchor Ellwangen mit. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Lebendiges Museum Am Sonntag, 18. Oktober, sorgen die „Raetovarier“ im Alamannenmuseum im Rahmen der monatlichen Reihe „Lebendiges Museum“ wieder für ein spannendes Tagesprogramm. Hierbei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Weitere Informationenim Internet unter www.raetovarier.de. weiter
  • 5
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Ministrantentag Am kommenden Samstag, 17. Oktober, veranstalten die Verantwortlichen in der Ministrantenarbeit im Dekanatsbezirk Ellwangen-Neresheim den diesjährigen Ministrantentag. Unter dem Motto „Diener for ONE – Erleb Gespür dafür!“ startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim und findet seinen Höhepunkt beim Abschluss-Festgottesdienst weiter
  • 102 Leser

Preise für Nichtraucher

Schülerwettbewerb „Be smart“ startet in die zehnte Runde
Der Kletterkurs war 2008 ein Hauptgewinn beim Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart, don’t start“. Zurzeit startet die nächste Runde. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
„Pfiffige Patchworkarbeiten“ Einen Workshop für Fortgeschrittene mit Edeltraud Gärtner und Erika Kumpf gibt es am Donnerstag, 22. Oktober, von 17 bis 21 Uhr an der Justus-von-Liebig-Schule (Steinbeisstraße 6, Aalen). Info und Anmeldung bis Donnerstag, 15. Oktober, bei Gabriele Nitsch, (07361) 566-222 oder über Landwirtschaft@ostalbkreis.de. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
„Sehen und gesehen werden“ ist das Motto der Aktion Schulwegsicherheit. Vor allem den Schwerpunkt auf das Sehen legt ein unterhaltsamer Vortrag von Professor Helmut Wilhelm von der Augenklinik Tübingen, der am Donnerstag, 15. Oktober, ab 19 Uhr im Landratsamt die Zusammenhänge zwischen Auge und Gehirn deutlich macht. Gesehen werden ist der weiter
  • 143 Leser
Aus der Region
30 Plätze mehrHeidenheim. Die Fortschreibung des Hochschulausbauprogramms des Landes hat der Dualen Hochschule weitere 30 Plätze für Studienanfänger beschert. Zum Wintersemester können diese bereits im Studiengang BWL (Spedition, Transport und Logistik) besetzt werden.Finanzlage besserNördlingen. Finanziell deutlich besser als erwartet steht die Stadt weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Problemkinder/Stresskinder Der Vortrag am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Treffpunkt „F“ in Neresheim entfällt. weiter
  • 629 Leser
Kurz und Bündig
Bewerbervorstellung Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Neresheim, Susanne Adelsberger und Gerd Dannemann, stellen sich den Bürgern am Mittwoch, 14. Oktober, um 20 Uhr in der Härtsfeldhalle in Neresheim vor. weiter
  • 597 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Treff Der Arbeitskreis lädt ein zum Senioren-Nachmittag am Donnerstag, 15. Oktober, um 14 Uhr, in das katholische Gemeindezentrum Neresheim. Das Thema lautet: „Wofür ist Kraut gut“. weiter
  • 410 Leser
Kurz und Bündig
Schnupper-Probe beim Knabenchor Alle interessierten Jungen und ihre Eltern sind eingeladen, am Donnerstag, 15. Oktober, zur unverbindlichen Schnupper-Probe in die Abtei Neresheim zu kommen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Klosterpforte. Eine Anmeldung beim Chorleiter wird erbeten. Infos unter Telefon (07326) 85190 (10 bis 12 Uhr, 13 bis 14 Uhr) oder weiter
  • 103 Leser

Segelnder Pfarrer in Dienst gestellt

Investitur in Westhausen: Matthias Reiner ist der zweite Pfarrer der Seelsorgeeinheit Kapfenburg
In einem feierlichen Hochamt in der Pfarrkirche St. Mauritius Westhausen ist Pfarrer Matthias Reiner als zweiter Pfarrer der Seelsorgeeinheit Kapfenburg in den Dienst gestellt worden. Der Katholische Kirchenchor Westhausen unter Leitung von Peter Waldenmaier hat zur Investitur Mozarts Krönungsmesse gesungen und anschließend hat sich die Gemeinde mit weiter
  • 240 Leser

Schwäbisch-kulinarische Musik

Beste Stimmung bei der Schlossmusik des Musikvereins Untergröningen
Im wunderschönen Ambiente des Schlosses genossen zahlreiche Gäste einen Abend mit regionalen Köstlichkeiten und Musik des Musikvereins Untergröningen. Mitreißende, aber auch zum Träumen einladende Musik des Musikvereins sorgte für Gänsehautfeeling. Zudem wurde der neue Dirigent erstmals vorgestellt. weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendetermin Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Dienstag, 13. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd um Blutspenden. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Im Vorfeld der Sitzung am Donnerstag, 15. Oktober, wird um 16.45 Uhr der „1. Spatenstich für das Baugebiet Hirtenäcker“ vorgenommen. Die Sitzung wird anschließend um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Abtsgmünd fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einrichtung der Werkrealschule Abtsgmünd, weiter
Aus dem Gemeinderat Hüttlingen
Die Amtszeit von Bürgermeister Ensle läuft am 31. März 2010 ab. Er wird sich einer Wiederwahl stellen. Am 6. November wird die Stelle im Staatsanzeiger ausgeschrieben. Sollte eine Kandidatenvorstellung notwendig werden, wird diese am 11. Januar 2010 erfolgen. Als Wahltag wurde Sonntag, 17. Januar, 2010 festgesetzt.Entschädigung ehrenamtlicher Tätigkeit weiter
  • 160 Leser

Dreimal neu auf einen Streich

Beim Niederalfinger Naturerlebnisbad entstehen eine Eislauffläche, neue Umkleiden und eine Kneipp-Anlage
Drei Pappeln weniger stehen nun am Niederalfinger Naturfreibad. Doch dass sie weichen mussten, wird wohl zu verschmerzen sein. Dort, wo sie standen entstehen nun Umkleidekabinen für das Naturfreibad und die Eisbahn, mit deren Bau jetzt begonnen wurde. Gelder dafür fließen auch aus der Förderung des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR). weiter

Taglieber baut den Standort aus

Holzbaufirma schafft 29 neue Arbeitsplätze und errichtet neues Bürogebäude
Mit einem großen Fest beging die Oettinger Firma Holzbau Taglieber GmbH die Einweihung ihres neuen Bürogebäudes. weiter
  • 262 Leser

Mit Zuversicht aus Talsohle

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2009: Wende zum Besseren ist herauszulesen
Was sich schon im Frühsommer abzeichnete, fand in der zweiten Jahreshälfte seine Fortsetzung: Der regionale Konjunkturverlauf verlässt die Talsohle. Geschäftslage und Erträge sind zwar überwiegend schlecht, befinden sich aber dank eines sich stabilisierenden Auftragseingangs auf dem Wege der Besserung. Dies ergab die IHK-Herbst-Konjunkturumfrage unter weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfrühstück Die evangelische Erwachsenenbildung Essingen veranstaltet ein Themenfrühstück mit dem Titel „Meine Stärken entdecken“ mit Gemeindediakonin Susanne Mack. Beginn ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 9 Uhr im Gemeindehaus. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Der Weiler Hermannsfeld In dem Buch zur Essinger Ortsgeschichte wird die Geschichte des Weilers Hermannsfeld von Hermann Kümmel dargestellt. Die Buchvorstellung ist am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums in Essingen. weiter
  • 151 Leser

Lebendige Steine für eine Kirche

Evangelisches Gemeindefest Essingen: Letzter Gottesdienst vor der Innenrenovierung der Quirinuskirche
Unter dem Leitwort „Kirche – ein Haus aus lebendigen Steinen“ stand das herbstliche Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde. Das Motto des Gemeindefests demonstrierten die Konfirmanden mit einer szenischen Darstellung. weiter
  • 3
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Sag nicht Ja, wenn du Nein sagen willst“: Der Vortrag mit Anita Beck beginnt am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Pfarrstadl in Westhausen. Es lädt der katholische Frauenbund Westhausen ein. weiter
  • 415 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Westhausen Der Gemeinderat trifft sich zur nächsten Sitzung am Mittwoch, 14. Oktober, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Westhausen. Es geht unter anderem um die Bezuschussung des Neubaus des Tennisvereinsheims. weiter
  • 527 Leser
Kurz und Bündig
Sicherheitstipps für daheim Ins evangelische Gemeindehaus in Oberdorf bittet der Frauenkreis am Dienstag, 13. Oktober, zum Vortrag: „Sicherheitstipps für zuhause und unterwegs“. Referent ist Kriminalhauptkommissar Werner Stanislowski. Beginn: 19.30 Uhr. Interessierte (auch Männer) sind willkommen. weiter
  • 790 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung in Bopfingen Beispiele gelungener Integration werden in der Ausstellung „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ in der Schranne im alten Rathaus vorgestellt. Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr. Die Ausstellung dauert bis zum 5. November. weiter
  • 757 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier-Sammlung Auf Samstag, 24. Oktober, wurde die Altpapier-Sammlung des Tennisclubs Bopfingen wegen des „Ipflaufes“ verschoben. Helfer treffen sich um 8.30 Uhr am Messplatz. Gesammelt wird in Bopfingen und allen Teilorten, außer Baldern, Oberdorf und Trochtelfingen. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Aufs herbstliche Härtsfeld Die Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins bittet zur Wanderung am Sonntag, 18. Oktober. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Gasthof „Zum Bären“. Die Führung hat Maria Schlicht, Gauwegwartin, Tel. (07362) 5835. weiter
  • 557 Leser

Auto zerkratzt

Bopfingen. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte ein Unbekannter zwischen Samstag, 19 Uhr und Sonntag, 10.45 Uhr einen in der Bachgasse abgestellten schwarzen Audi A4. Sachschaden: rund 4000 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961)/9300. weiter
  • 1093 Leser

„Bauer sucht Frau“ im Rieser Tanzzentrum

Große Party am 17. Oktober
„Bauer sucht Frau“ heißt es wieder am 17. Oktober im Rieser Tanzzentrum in Pfäfflingen. Der Erfolg Anfang des Jahres ließ die Macher zu einer Neuauflage schreiten. weiter
  • 120 Leser

Das Problem Landesgartenschau

Finanziell ist das Ellwanger Konzept nur zu schaffen, wenn sich die Konjunktur schnell erholt
Die erste Rate für die Landesgartenschau kann nicht wie geplant angespart werden, die Überdachung des Schloss-Innenhofs, ebenfalls Teil des Konzepts, muss aus der Finanzplanung gestrichen werden. Muss das die Jury in Stuttgart nicht als Signal verstehen, dass Ellwangen die Landesgartenschau nicht mehr haben will? Stadtkämmerer Gerhard Senger wehrt ab. weiter
  • 391 Leser

Musik von Franz Schubert bis Paul Anka

Beschwingter Chorabend des Gesangvereins Ramsenstrut in der Neulermer Schlierbachhalle
Der Gesangverein Ramsenstrut hat seinen Gästen in der Neulermer Schlierbachhalle am Samstagabend einen beschwingten Chorabend kredenzt. Als Gästechöre wirkten der Liederkranz Neuler und der junge Chor „ad libitum“ mit. weiter
  • 102 Leser

Zweimal 500 Euro für die Kinderhilfe Afghanistan

Anlässlich seines Afghanistan-Vortrags bei der Schwäbischen Post durfte sich Dr. Reinhard Erös über Spenden aus dem Publikum für seine Wohltätigkeitsorganisation „Kinderhilfe Afghanistan“ freuen. Die beiden größten, jeweils 500 Euro, kamen von dem Heidenheimer Ehepaar Christa und Günter Heinz (links im Bild) sowie aus dem Aalener Serviceclub weiter
  • 104 Leser

Stressfrei feiern

Rechtzeitig buchen ist wichtig
Wer zum Ende des Jahres eine Weihnachtsfeier plant, muss rechtzeitig mit der Organisation beginnen. Ob mit Kollegen, Freunden oder im Kreis der Familie – viele Menschen möchten den Aufwand in den eigenen vier Wänden vermeiden und stattdessen lieber stressfrei in einem –Restaurant oder Hotel feiern. weiter
  • 364 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Wasseralfingen Der Ortschaftsrat trifft sich am heutigen Dienstag, 13. Oktober, um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Nachrücken von Rainer Abele in den Ortschaftsrat, Bebauungspläne, das Investitionsprogramm für den Stadtbezirk, sowie die Wahl des Jugendbeauftragten. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Tibet-gestern-heute-morgen In der Zeit bis zum 24. Oktober haben Besucher der Stadtbibliothek Aalen die Gelegenheit, drei tibetischen Mönchen, die dort ein Sandmandala legen, über die Schulter zu sehen. Begleitend zu dieser Aktion wird eine Fotoausstellung präsentiert. Die Bilder sind bis Samstag, 24. Oktober im 1. Stock der Stadtbibliothek Aalen zu weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Tauschringtreffen Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Tauschringtreffen. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben, sind jederzeit willkommen. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Sind wir allein im Universum? Zum Vortrag von Willi Hüll am Dienstag, 13. Oktober, in der Sternwarte auf der Schillerhöhe in Aalen lädt die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen ein. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt dazu ist frei. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Workshop Die Aalener Filmakteure veranstalten am Mittwoch, 14. Oktober, ab 20 Uhr einen Workshop zum Thema: Die Stadt bei Nacht. Treffpunkt ist im neuen Rathaus. Bei schlechtem Wetter im Studio. Gäste sind willkommen. Kontakttelefon: (07361) 34562. Internet: www.aalener-filmakteure.biz. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Thema am Mittwoch: Schwindel Was steckt dahinter? Über seine Ursachen und die Möglichkeit, sich mit einfachen Übungen gegen den Schwindel zu wappnen, informiert Gertrud Schwager-Karl. Die Veranstaltung am Mittwoch, 14. Oktober, beginnt um 14.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum, Heinrich-Rieger-Str. 14, Aalen. Sie ist kostenlos. Weitere Infos unter Telefon weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungs- und Finanzausschuss Die nächste Sitzung ist am Mittwoch, 14. Oktober, um 15 Uhr im Rathaus Aalen, Großer Sitzungssaal. Es geht um außerplanmäßig mehr Geld für die Städtepartnerschaften, sowie die Namensgebung für die Kletterhalle Aalen. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Fachsenfeld Öffentliche Sitzung ist am kommenden Mittwoch, 14. Oktober, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung der seitherigen Ortsvorsteherin Barbara Fuchs, der Haushaltsplan 2009, sowie die Beratung des Investitionsprogramms 2010 und der mittelfristigen Finanzplanung bis weiter
  • 116 Leser

Seniorennachmittag in Dewangen

Volles Programm beim Seniorennachmittag in Dewangen: Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin Margit Schmid zeigten die Kinder des Kindergartens Scheurenfeld (Foto) nette Darbietungen. Musikalisch beteiligten sich die Jungmusiker des Musikvereins Dewangen unter der Leitung von Daniel Sprißler. Diakon Willy Stadler steuerte meditative Gedanken bei und weiter
  • 235 Leser

Vorfahrt für Baugebiet und Tennenplatz

Etat 2010: Trotz knapper Kassen fordern Unterkochener Ortschaftsräte Priorität für Baugebiet und Sportplatz
Bei den Etatberatungen im Ortschaftsrat Unterkochen am Montagabend war sich das Gremium einig, dass auch bei einem sparsamen Haushalt den Baugebieten und dem Umbau des Tennenplatzes Priorität eingeräumt werden soll. weiter
  • 4
  • 133 Leser

Eine Stele ziert Bopfingens Place de Beaumont

Zum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Bopfingen und Beaumont durfte Bürgermeister Dr. Günter Bühler (Mitte) ein besonderes Geschenk der Franzosen enthüllen – eine Stele. Diese „Silhouette der Geschichte“ auf der Place de Beaumont in Bopfingen zeigt Daten und Partnerschaftsabmachungen, die die Städte vereinbarten. weiter
  • 221 Leser

Ein Spielplatz will geplant sein

Schwäpo-Serie Spielplätze (5): Vorsicht, frisch gestrichen – die neuesten Spielplätze für Aalener Kinder
Egal ob ein neuer Spielplatz geplant wird oder ein bestehender neu „möbliert“ werden soll – das Aalener Grünflächenamt versucht stets, mit der aktuellen „Spielplatzmode“ mitzugehen. Und ganz wichtig: Rudolf Kaufmann, Amtsleiter, und sein Team beziehen die Anwohner mit ein. weiter
  • 327 Leser

Musik vom Mittelalter bis zur Moderne

Ukrainisches Gesangsensemble Gregorianika glänzt beim Konzert in der ausverkauften Bopfinger Stadtkirche
Das ukrainische Gesangsensemble Gregorianika hat auf seiner Mystery-Tour am Sonntagabend Station in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen gemacht. Ein schöner Ausklang der Heimattage. Vor ausverkauftem Haus spannten die sechs hochkarätigen Sänger einen musikalischen Bogen über ein Jahrtausend Musikgeschichte und begeisterten ihre Fans. weiter

50 000 Besucher in 25 Jahren

Goldbergmuseum Goldburghausen feiert 25. Geburtstag – Unterstützer geehrt
Das Goldbergmuseum hat am vergangenen Wochenende 25. Geburtstag gefeiert. Am Freitagabend ehrte die Gemeinde Riesbürg Personen, die sich um das Museum verdient gemacht haben. Am Sonntag, beim gut besuchten Museumsfest, war Gertrud Alpers aus Wasseralfingen die 50 000. Besucherin im Goldbergmuseum. weiter

Viele packen auf dem Friedhof an

Katholische Kirchengemeinde Unterriffingen stemmt ein Drittel der Kosten der Friedhofsanierung als Eigenleistung
Sie können kräftig anpacken, die Mitglieder des katholischen Kirchengemeinderats. Gemeinsam mit zahlreichen Helfern haben sie in der vergangenen Woche auf dem Unterriffinger Friedhof wirklich Schwerarbeit geleistet. weiter
  • 5
  • 191 Leser

Damit das Licht stimmt

ADAC testet im Greut umsonst die Scheinwerfer von Autos
Die Tage werden dunkler und es regnet öfters: Die Herbst- und Winterzeit hat begonnen. Damit die Lichtanlage im Auto wie vorgeschrieben funktioniert, testet diese der ADAC kostenlos. Zum Beispiel auch in Aalen auf dem Greutparkplatz. weiter
  • 5
  • 127 Leser

Praxistag Schule und Wirtschaft

Aalen. 25 Lehrende der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung, Hauptschule und Realschule sowie des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd haben die SHW Werkzeugmaschinen GmbH in Wasseralfingen besucht. Zum vierten Praxistag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft hatte der Arbeitgeberverband Südwestmetall eingeladen. Südwestmetall-Geschäftsführer weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht
Taxifahrer angegriffenAalen. Prellungen und Schürfungen im Gesichts-, Brust- und Kopfbereich erlitt ein 29-Jähriger Mann am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, als er von einem gleichaltrigen Mann tätlich angegriffen wurde. Beide Männer sind als Taxifahrer tätig. Der Hintergrund für die Auseinandersetzung, so die Polizei, dürfte im zwischenmenschlichen Bereich weiter
  • 511 Leser

Lieber Tango oder Libertango?

Tangokombinationen von Astor Piazzolla im Aalener Kulturcafé „Rambazamba“
„Ist das wirklich Tango?“, fragt sie ihren Begleiter. Schulterzucken ersetzt die Antwort. Nicht jeder kann mit dem Tango Nuevo etwas anfangen. Zu unterschiedlich sind sich dieser und der klassische Tango Argentino. Tanzbare Rhythmen auf der einen, Konzertmusik auf der anderen Seite. Was im „Rambazamba“ an der Aalener Stadtkirche weiter
  • 5
  • 350 Leser

Kinderhaus wird zum Politikum

Die Position von Bündnis 90/Grüne dürfte in dieser Entscheidung das Zünglein an der Waage werden
Die Diskussion um das geplante Kinderhaus am Ostalbklinikum erhält mehr und mehr eine politische Dimension. Zumal die CDU-Fraktion im Gemeinderat den Standpunkt vertritt, dass die Unterstützung der Stadt in dieser Sache ein notwendiges und gutes Zeichen nach außen wäre. Erstmals meldet sich die AWO in dieser Frage zu Wort und moniert: „Die echte weiter
  • 4
  • 350 Leser

Pfiffige Idee spart Zeit und Geld

Am Bucher Stausee: Pflege von Brutstätten seltener Vögel jetzt eine einfache Sache
Für den Kiebitz sowie zahlreiche andere seltene oder vom Aussterben bedrohte Vogelarten herrschen im Vorbecken oberhalb des Bucher Stausees optimale Bedingungen. Das Vorbecken ist zudem ein ideales Brut-, Durchzugs- und Überwinterungsgebiet für bis zu 20 verschiedene Vogelarten. weiter
  • 120 Leser

Mönche entschleunigen Aalen

Begegnung mit Tibet – drei tibetische Mönche zu Gast in der Kocherstadt
Die Trommeln verstummen, eine ungewohnte Stille breitet sich aus. Lobsang Gyaltsen, Konchuk Gedun und Lobsang Penjor schauen in sich ruhend auf die Menschen vor ihnen. Blicke begegnen sich. Die drei tibetischen Mönche schließen ihre Augen und beginnen zu meditieren. Nicht irgendwo am Himalaya, sondern mitten auf der Ostalb, in der Stadtbibliothek. weiter
  • 4
  • 456 Leser

Chirurgie durch das Schlüsselloch

Aalen. Nur ein kleiner Schnitt und das für eine Operation an der Leiste, des Darms oder der Bauchspeicheldrüse? Die so genannte minimal invasive Schlüsselloch-Chirugie macht das möglich. Im Ostalbklinikum hat sich Prof. Dr. Marco Siech auf diese Operationsmethode spezialisiert. In Zusammenarbeit mit der AOK informiert der Mediziner am heutigen Dienstag, weiter
  • 186 Leser

Jamaika-Fraktion

Die SPD-Generation nach Willy Brandt, mit den Enkeln von Björn Engholm über Rudolf Scharping bis Gerhard Schröder, wurde gerne ja auch mal als Toskana-Fraktion bezeichnet. Ein guter Rotwein, edles Essen, bei Oskar Lafontaine reichlich Savoir-Vivre, hier könnte man auch von einer Provence-Fraktion sprechen. Nun gut, mit Frank-Walter und Münte sind diese weiter
Wir gratulieren
Aalen. Jakob Luy, Riedwiesenstraße 15, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Käthe Stadelmaier, Albstraße 50/1, zum 91. Geburtstag.Abtsgmünd. Martha Bruss, Hallgarten 18, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Wolfgang Knoblauch, Aalener Straße 10, zum 81. Geburtstag.Ellwangen. Waldemar Giese, Einsteinstr. 28, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Schrezheim. Maria Gollitscher, weiter

Sonderpreis erstmals nach Reichenbach

Agathe Jörg die Preisträgerin – 73 erste Preise bei Blumenschmuckwettbewerb in Dewangen
Mit einem neuen Rekord wartete der Verein der Gartenfreunde Dewangen beim Blumenschmuckwettbewerb auf: 73 erste Preise in Form von Urkunden und Blumen konnten Vorsitzender Bruno Kling und Ortsvorsteherin Margit Schmid bei der Herbstfeier in der Wellandhalle überreichen. weiter
  • 298 Leser

„Moderne Seniorenförderung“

Stimmungsvolles Herbstfest im Schönborn-Haus gefeiert
Das Seniorenstift Schönborn-Haus hat am Sonntag ein Herbstfest mit familiärem Charakter gefeiert, mit vielen Besuchern, Heimbewohnern, Angehörigen und Freunden. weiter
  • 106 Leser

Lindenfarb ehrt treue Mitarbeiter

Für jahrelanges Arbeiten bei der Firma Lindenfarb in Unterkochen wurden die Mitarbeiter mit 25 und 40 Jahren Betriebszugehörigkeit geehrt. Geschäftsleiter Axel Nickel bedankte sich bei den Mitarbeitern und betonte, dass es nicht mehr zum Standard gehöre, eine so lange Zeit in einer Firma zu verbringen. Er hob hervor, dass es in Zeiten der Krise wichtig weiter
  • 255 Leser

Erste Sportstunde kommt gut an

Große Resonanz: DRK-Kreisverband eröffnet neue Seniorengymnastikgruppen in Nordhausen und Kirchheim
Am letzten Donnerstag ist der Startschuss für zwei neue DRK-Seniorengymnastikgruppen gefallen, am Vormittag in Kirchheim im katholischen Pfarrhaus im Klosterhof und am Nachmittag im Gemeindezentrum Nordhausen. Beide Gruppen stießen auf Anhieb auf sehr gute Resonanz, in Kirchheim kamen 26 Seniorinnen, in Nordhausen waren unter den 24 Interessierten sogar weiter
  • 106 Leser

Fahrt ins Blaue

Ellwangen/Fichtenau. Die 44. Fahrt ins Blaue der Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung und des Malteser Hilfsdienst Ellwangen hat 65 Senioren und Schwestern in die Gemeinde Fichtenau geführt. Bei schönstem Herbstwetter überquerte die Gruppe die Kreisgrenze und wurde in der Gemeinde Fichtenau von Bürgermeister Martin Piott begrüßt. Im Rathaus hatten die ehrenamtlichen weiter
  • 100 Leser

120 Jahre Chormusik

St. Stephanus Wasseralfingen
Die Freude am Gesang zur Ehre Gottes möchte der Chor von St. Stephanus Wasseralfingen zu seinem 120-jährigen Bestehen am Sonntag, 18.Oktober, 18 Uhr, an die Besucher der Stephanuskirche weitergeben. Dirigent Maximilian Fischer hat ein ungewöhnliches Programm mit drei Erstaufführungen zusammengestellt. weiter

Rehm: Stadtwerke plündern Rücklage

Aalen. „Die Rücklagen der Stadtwerke werden jetzt geplündert“, kritisiert Norbert Rehm von den „Aktiven Bürgern“ den Beschluss des Gemeinderats, drei Millionen vom Eigenbetrieb Abwasser in die Nichtöffentlichkeit der Stadtwerke-GmbH zu verschieben. „Erstaunlich ist nur die Dreistigkeit, dies in der ersten Sitzung des neuen weiter

Krankenpflege-Ausbildung mit Examen abgeschlossen

An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der St.-Anna-Virngrund-Klinik haben 13 Auszubildende ihre dreijährige Ausbildung mit dem Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Unter dem Prüfungsvorsitz von F. Böttinger vom Regierungspräsidium Stuttgart stellten die Prüflinge ihre Befähigung unter Beweis. Den „Preis der Besten“, gestiftet vom weiter
  • 261 Leser

Immer wieder sucht sie das Weite

Caritas Ostwürttemberg schafft in Aalen, Gmünd und Heidenheim besonderes Angebot für wohnungslose Frauen
„Else“ ist außergewöhnlich. Denn „Else“, die eigentlich Marina Hartnagel heißt, gehört zu den eher wenigen Frauen, die nicht aus blanker Not auf der Straße leben. „Else“ juckt es immer wieder in den Füßen. Nicht nur, wenn sie für eine feste Bleibe 16 Seiten Hartz-IV-Anträge ausfüllen oder einen Computerkurs machen weiter
  • 5
  • 401 Leser

Regionalsport (17)

Zweimal Rot für die Aalener Keeper

Fußball, C-Junioren, Landesstaffel – Juniorteam unterliegt dem VfL Kirchheim mit 0:2
Im Spitzenspiel der Fußball-Landesstaffel unterlag das Juniorteam Aalen beim VfL Kirchheim mit 0:2. Beide Torhüter der Aalener sahen die rote Karte.Die Aalener kamen gut ins Spiel und hatten auch Möglichkeiten in Führung zu gehen, scheiterten aber am sehr guten Torhüter der Kircheimer. In der 10. Minute führte ein schnell eingeleiteter Konter zum 1:0 weiter
  • 168 Leser

Aalen fegt die SGB vom Feld

Fußball, U17-Verbandssaffel
Die U17 des Juniorteams Aalen feierte in der Verbandsstaffel ein Schützenfest beim Schlusslicht SG Bettringen. Mit 9:0 fertigten die Jungs von Dietmer Hahn den Gmünder Nachbarn ab. weiter

Oberliga-Reserve weggeputzt

Fußball, U19-Verbandsstaffel
Vor der Partie gegen SGV Freiberg II hätte das keiner gedacht: Mit 9:1 schoss die U19 des Juniorteams Aalen die Oberliga-Zweite vom Platz. Damit ist der letzte Patzer ausgebügelt weiter
  • 124 Leser

Ausgeschlafen zum klaren Sieg

Handball, Verbandsklasse
Die B-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen zeigten sich im Verbandsklassenspiel bei der HSG Albstadt ausgeschlafen. 10:19 lautete das deutliche Ergebnis. weiter
  • 188 Leser

Titel verteidigt

Reiten, Schulpferde-Cup: Gmünd gewinnt erneut
Beim Schulpferde-Cup auf der Anlage des Reitervereins Aalen im Greut wiederholte das Team aus SChwäbisch Gmünd seinen Vorjahrestriumph. Am Start waren neun Schulpferdeteams. weiter
  • 121 Leser

Verdienter TSV-Sieg

Fußball, Regionenliga, Frauen: FC Alfdorf kämpft, aber verliert
Spannende und vor allem torreiche Partien gab es bei den Frauenfußballerinnen in der Regionenliga. Dabei gewann der TSV Ruppertshofen mit 4:2 gegen den VfR Süßen und die DJK Schwabsberg/Buch behielt beim 5:3-Sieg in Neuler die Oberhand. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Die Kleinen machen es den Großen vor

Schwimmen, Württembergische Vierkampfmeisterschaften im Aalener Hallenbad
Im Aalener Hallenbad haben die Schwimmer ihre Württembergische Vierkampfmeister ausgemacht. Die Kleinen machten es den Großen vor: Beide Titel im Jahrgang 2000 blieben in Aalen. Sophia Hake und Tobias Kurz vom SC Delphin Aalen siegten. weiter
  • 110 Leser

Heimsieg nie ernsthaft gefährdet

Kegeln, Bundesliga: Klares 7:1 für den KC Schwabsberg gegen Hirschau
Schwabsberg hatte bei seinem Heimspiel gegen Hirschau Probleme. Es war nichts berauschendes, was die KC-Kegler diesmal zeigten. Dennoch reichte es zu einem 7:1-Erfolg. weiter
  • 130 Leser

Nach 0:18 aufgerappelt

Ringen, Oberliga: Röhlingen führt anfangs deutlich und gewinnt am Ende knapp mit 22:15 gegen den KSV Aalen II
Ein packendes Lokalderby zwischen dem KSV Aalen II und dem AC Röhlingen erlebten die angereisten Zuschauer. In der gut besuchten Dalkinger Turnhalle wurden dem Publikum enge Kämpfe geboten. Der AC Röhlingen konnte diesen Kampf am Ende mit 22:15 für sich entscheiden. weiter
  • 205 Leser

Aufholjagd kommt zu spät

Ringen, Oberliga:
Die KG Dewangen/Fachsenfeld konnte einen klaren Rückstand in der Ringer-Oberliga gegen Tabellenführer Unterelchingen nicht aufholen und verlor mit 14:24. weiter
  • 5

DJK zahlt Lehrgeld

Volleyball, Regionalliga: TuS Durmersheim ist besser
In der Regionalliga Süd stand für die Volleyballer der DJK Aalen um Trainer Frieder Henne eine schwere Auswärtsaufgabe an. Es ging ins Badische zum Zweitligaabsteiger Durmersheim. Die DJK verlor gegen einen potenziellen Zweitlisten verdient mit 0:3. weiter
  • 154 Leser

Ellenberg stolpert, fällt aber nicht

Fußball, Bezirksliga, Frauen
In der Bezirksliga bleibt der VfB Ellenberg das Maß der Dinge. Gegen die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach drehte man einen 0:2-Rückstand noch zum Sieg und bleibt verlustpunktfreier Erster. weiter
  • 144 Leser

Zehn Treffer von Matchwinner Rieger

Handball, Landesliga: Die HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt gegen den TSV Blaustein 31:28 (17:10)
Vor allem Kreisläufer Steffen Rieger war Garant für den ersten Landesliga-Heimsieg der Saison. Beim 31:28-Erfolg über Blausteins Handballer traf allein er zehnmal in die Maschen. Schon zur Pause sah die HSG Oberkochen beim 17:10 wie der sichere Sieger aus, machte es dann aber noch einmal spannend. weiter
  • 275 Leser

Hartnäckigkeit wird belohnt

Golf: Senioren des GC Hochstatt steigen in die erste Liga Baden-Württembergs auf
Im vierten Versuch ist es den Senioren des GC Hochstatt durch eine überragende Mannschaftsleistung gelungen, in die erste Senioren-Liga des BWGV aufzusteigen. Im Aufstiegsspiel besiegten die Hochstatter den GC Hohenzollern mit 7:2. weiter
  • 131 Leser

Überregional (95)

'Nicht stilbildend'

Gespaltenes Echo auf Jamaika-Beschluss der Saar-Grünen
Die Vorentscheidung der saarländischen Grünen für eine Jamaika-Koalition mit CDU und FDP hat in Berlin ein gespaltenes Echo hervorgerufen. Auch die Bundes-Grünen reagierten zum Teil skeptisch. weiter
  • 252 Leser

'Ohne Brille wäre ich nicht Mouskouri'

Anfangs sang sie ohne Brille, später nur noch mit, und die Brille wurde ihr Erfolgszeichen wie Schutzschild gleichermaßen: Nana Mouskouri, die Stimme Griechenlands, wird heute 75 Jahre alt. 'Der Beifall für Nana Mouskouri wird in unseren Herzen nie enden'- so beschrieb der Bürgermeister von Athen, Nikitas Kaklamanis, im Juli 2007 das, was Millionen weiter
  • 268 Leser

8250 Haftplätze

In Baden-Württemberg gibt es 17 Justizvollzugsanstalten mit 26 Außenstellen. Bis 2015 sollen 13 Außenstellen geschlossen werden und andere Standorte ausgebaut werden. Derzeit gibt es 8250 Haftplätze. Die meisten sind für männliche Straftäter, nur 465 Plätze sind für weibliche Gefangene. 1192 Plätze sind im offenen Vollzug. Mannheim ist die größte Anstalt weiter
  • 244 Leser

Abitur gibt weniger Schutz

DGB-Studie: Höherqualifizierte von Krise besonders stark betroffen
Die Krise treibt die Arbeitslosigkeit unter den Abiturienten nach oben. Zu diesem Ergebnis kommt eine DGB-Studie. Auch unter den Hartz-IV-Empfängern sind gut ausgebildete junge Leute sehr stark vertreten. weiter
  • 410 Leser

Alle Zähne raus

Leben ohne Krankenversicherung
Jeder Amerikaner soll eine Krankenversicherung haben - das ist eines der wichtigsten Ziele Barack Obamas. Das jetzige System birgt viele Missstände. weiter
  • 225 Leser

Angriff mit dem Laser-Pointer

Gefährliches Spiel: Immer öfter werden Piloten von den kleinen Strahlern geblendet
Seit einigen Monaten häufen sich die Fälle, in denen Piloten großer Verkehrsmaschinen mit Laser-Pointern gezielt geblendet werden. Das kann fatale Folgen haben, denn die Piloten sehen plötzlich nichts mehr. weiter
  • 297 Leser

Auch wenn die ...

...Meteorologen vor dem ersten Wintereinbruch warnen: Bis es so weit ist, glauben wir ihnen nicht und freuen uns über das, was im Herbst Spaß macht: Kastanien sammeln, Spaziergänge und Drachen steigen lassen, wie die kleine Lena in Straubing (Bayern). weiter
  • 311 Leser

Auf einen Blick

TENNIS HERREN-TURNIER in Shanghai/China (3,24 Mio. Dollar), 1. Runde: Mayer - Petzschner (beide Bayreuth) 6:3, 6:2, Schüttler (Korbach) - Vassallo (Argentinien) 6:4, 3:6, 7:6 (7:2), F. Gonzalez (Chile/Nr. 10) - Zverev (Hamburg) 7:5, 6:7 (0:7), 2:2, Aufgabe Zverev, Stepanek (Tschechien/Nr. 13) - Ferrero (Spanien) 6:3, 6:0, Robredo (Spanien/Nr. 14) - weiter
  • 306 Leser

Ausschluss der Presse abgelehnt

Eine erste kleine Niederlage gab es bereits für den Anwalt von Andreas H., Hans Steffan: Er wollte auch die wenigen zugelassenen Pressevertreter von der Verhandlung ausschließen lassen, was die Kammer nach kurzer Beratung jedoch ablehnte. Unterdessen haben offenbar mehrere Zeitungen Beschwerde dagegen eingelegt, dass sie nicht zum Prozess zugelassen weiter
  • 202 Leser

Bayern will Abi-Prüfungen teilen

Baden-Württemberg: Alle Schüler sollen zeitgleich fertig sein
Bayern will den Ansturm auf seine Hochschulen entzerren. Dazu plant der Freistaat, die Abitur-Prüfungen im Doppeljahrgang 2011 zu teilen. Schüler des neunjährigen Gymnasiums (G9) sollen demnach gut sechs Wochen früher als regulär vorgesehen geprüft werden. So könnten diese Schüler sich bereits im Sommersemester an den Hochschulen einschreiben, sagte weiter
  • 299 Leser

BayernLB will Garantien zurückgeben

Der Liquiditätsengpass der mit Landesmitteln geretteten Bayern LB ist offenbar überwunden. Sie wolle dem Bankenrettungsfonds Soffin die bislang nicht genutzten Garantien über 10 Mrd. EUR zurückgeben, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Montag in München. Der Rettungsfonds nimmt diese jedoch nur zurück, wenn ein Institut eine ausreichend stabile weiter
  • 375 Leser

Bei Lufthansa schnelles Internet

Die Deutsche Lufthansa wird künftig wieder Breitband-Internet auf der Langstrecke anbieten. Ein entsprechender Vertrag wurde von Lufthansa-Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber und dem Chef der Panasonic Avionics Corporation, Paul Margis, unterzeichnet. 'Kunden sitzen bei Lufthansa in der Königsklasse der Kommunikation', erklärte Mayrhuber. Im kommenden weiter
  • 410 Leser

Betrunkener vom Zug mitgeschleift

Student drückte nackten Hintern gegen abfahrende Bahn
Glück im Unglück: Ein betrunkener 22-jähriger Student ist von einer Regionalbahn 200 Meter weit aus dem Bahnhof Lauenbrück (Niedersachsen) mitgeschleift worden. Er erlitt massive Abschürfungen und Prellungen, wurde aber nicht überrollt. Der Betrunkene hatte sein nacktes Gesäß gegen das Fenster eines abfahrenden Zuges gedrückt. Dabei verfing sich die weiter
  • 286 Leser

Brown hat ein Augenproblem

Den britische Premier Gordon Brown plagt neben seiner politischen Krise auch ein Gesundheitsproblem: Ihm droht die Erblindung. weiter
  • 276 Leser

Bundesbürger wollen weniger sparen

Fast jeder dritte Deutsche will künftig weniger sparen und sein Geld stattdessen in Möbel, Waschmaschinen oder Autos stecken. Gründe sind das niedrige Zinsniveau, das fehlende Vertrauen in die Finanzmärkte sowie die Rabatte der Händler, wie eine Studie des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK ergab. Gut die Hälfte der Verbraucher möchte demnach weiter
  • 392 Leser

Bundesliga und Schiris auf Schmusekurs

Lob statt Tadel, Workshop-Atmosphäre statt Krisengipfel: Schiedsrichter und Liga-Vertreter sind beim dritten gemeinsamen 'Runden Tisch' in München fast schon auf Kuschelkurs gegangen. 'Bei allen Beteiligten herrscht der Eindruck vor, dass wir in dieser jungen Spielzeit sehr gute Schiedsrichterleistungen gesehen haben', befand Schalkes Trainer Felix weiter
  • 277 Leser

Chef bedauert Entlassung nach Buletten-Klau

Weil er einer 59-jährigen Sekretärin wegen zweier halber Brötchen und einer Bulette gekündigt hat, hat sich ihr Chef bei ihr entschuldigt. 'Meine Reaktion darauf war menschlich zu hart', schrieb Hermann Schulte-Hiltrop, der Hauptgeschäftsführer des Bauverbandes Westfalen. Er hatte der Sekretärin, die seit 34 Jahren für den Verband arbeitet, fristlos weiter
  • 297 Leser

Chemiegewerkschaft bleibt bei Erfolgsformel

Michael Vassiliadis will als IG BCE-Chef den Kurs von Hubertus Schmoldt fortsetzen
Mit Michael Vassiliadis wird heute erstmals ein Gewerkschafter mit Migrationshintergrund Chef einer DGB-Gewerkschaft. Er will den pragmatischen Kurs der IG Bergbau, Chemie, Energie fortsetzen. weiter
  • 473 Leser

Das Licht der Laserpointer kann das Auge schädigen

Laserpointer, auch 'Laserzeiger' genannt, werden meist bei Präsentationen oder Vorträgen verwendet, um auf Leinwänden oder Bildern in größerer Entfernung exakte Punkte zu markieren. Der Laserstrahl wird von handelsüblichen Batterien erzeugt. Laserpointer erzeugen einen Lichtstrahl mit minimaler Streuung. Deshalb kann man den - meist roten oder grünen weiter
  • 295 Leser

Des Milliardärs Sorgenkinder aus Hamburg

Eishockey: Freezers schlittern immer tiefer in die Krise - Schmerzlicher Ausfall bei Kölner Haien
Hoch gehandelt und tief gefallen: Die Hamburg Freezers finden in der Deutschen Eishockey-Liga keinen Weg aus der sportlichen Krise. weiter
  • 303 Leser

Die Boy-Group ohne Vorturner

Bei der WM sind Nguyen, Boy und Fahrig gefordert - Krimmer auf Erkundungsfahrt
Fabian Hambüchen fällt aus, nun ist der Rest der Boy-Group gefordert. Sportliche profitiert der 19-jährige Sebastian Krimmer vom Pech des Stars bei der Turn- WM in London. Er darf an zwei Geräten ran. weiter
  • 281 Leser

Die Frankfurter Buchmesse wird heute eröffnet

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der stellvertretende chinesische Staatspräsident Xi Jinping werden heute die Frankfurter Buchmesse eröffnen. China ist in diesem Jahr Ehrengast des Branchentreffs. Insgesamt nehmen mehr als 7000 Verlage, Unternehmen und Institutionen aus 100 Ländern an der weltweit größten Buchmesse teil. Als wichtigstes Thema weiter
  • 261 Leser

Die Freunde wollen gestehen

Prozessauftakt zum Vierfachmord von Eislingen: Die beiden Angeklagten schweigen vorerst
Begleitet von einem riesigen Medieninteresse hat gestern vor dem Landgericht Ulm der Prozess gegen Andreas H. und Frederik B. begonnen. Sie sollen die Familie von Andreas in Eislingen ermordet haben. weiter
  • 293 Leser

Die Wiedergewinnung der Sprache

Deutscher Buchpreis geht an Kathrin Schmidt - Jury sieht 'Du stirbst nicht' als beste Neuerscheinung des Jahres an
Nein, doch nicht Herta Müller. Der Deutsche Buchpreis geht in diesem Jahr an die Autorin Kathrin Schmidt für ihren Roman 'Du stirbst nicht'. weiter
  • 324 Leser

Doppelabitur für den Doppeljahrgang?

Baden-Württemberg lehnt Bayerns Modell ab
Bayern entzerrt im Jahr 2011 die Abitur-Prüfungen. Damit will der Freistaat einen Ansturm auf die Unis abmildern. Stuttgart hält davon nichts. weiter
  • 296 Leser

Ein Popstar im Griff der Medien

Boyzones Sänger Stephen Gately wurde von der 'Sun' zum Outing gezwungen
Stephen Gately, der auf Mallorca gestorbene Pop-Sänger, gehörte zu den Wegbereitern schwuler junger Popstars. Allerdings eher zufällig, er hat daraus keinen Kult gemacht. Die 'Sun' zwang ihn zum Outing. weiter
  • 332 Leser

Eine Art globaler Psychotherapeut

Gemischtes Echo auf Friedensnobelpreisvergabe in ausländischen Medien
Die Auslandspresse kommentiert die Vergabe des Friedensnobelpreises an Barack Obama: Svenska Dagbladet (Schweden): Kann man den Friedensnobelpreis auch auf Vorschuss bekommen? Offenbar ja. Jyllands-Posten (Dänemark): Obama ist eine Art globaler Psychotherapeut geworden, der uns allen gefühlsmäßige Erleichterung in einer brutalen und schwer überschaubaren weiter
  • 268 Leser

Einig beim Feriendorf

Unterstützung aus Stuttgart und München
Die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Bayern wollen das geplante Feriendorf im württembergischen Allgäu unterstützen. Das Land habe großes Interesse daran, dass das Projekt des Tourismusunternehmens Center Parcs auf dem Gelände eines ehemaligen Munitionsdepots im Urlauer Tann bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) realisiert wird, teilte Wirtschaftsminister weiter
  • 211 Leser

Fraktionen tragen Diätenkürzung mit Fassung

Abgeordnetenbezüge sinken erstmals - Regelung soll nicht geändert werden
Landtag auf Diät - die Fraktionen tragen das erstmals drohende Minus bei den Bezügen für die Abgeordnete wegen der Wirtschaftskrise mit Fassung. SPD, FDP und die Grünen sehen die Entwicklung als logisch an, da die Diäten an die allgemeine Einkommensentwicklung gekoppelt sind. Grünen-Fraktionsvize Franz Untersteller konnte der Kürzung gestern sogar Positives weiter
  • 312 Leser

Fusion mit Manroland vom Tisch

Lage bei Heideldruck offenbar zu schlecht
Die anvisierte Fusion der beiden Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck und Manroland ist nach Angaben aus informierten Kreisen vorerst gescheitert. Die geschäftliche Lage bei Heidelberger Druck sehe zu schlecht aus, als dass ein Zusammenschluss weiter erwogen werden könnte, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Zuvor hatte das 'Handelsblatt' weiter
  • 487 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 772 011,20 Euro Gewinnklasse 2 1 508 804,40 Euro Gewinnklasse 3 68 457,20 Euro Gewinnklasse 4 3978,50 Euro Gewinnklasse 5 250,20 Euro Gewinnklasse 6 50,80 Euro Gewinnklasse 7 32,00 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 970 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1300,20 Euro Gewinnklasse 2 57,50 Euro weiter
  • 282 Leser

Großes Welttheater

Vor-, Früh- und ägyptische Geschichte: Das Neue Museum öffnet in Berlin
Es ist ein Meilenstein im Riesenprojekt Museumsinsel: Am Samstag öffnet in Berlin das Neue Museum, das die ägyptische und die Vor- und Frühgeschichte in Szene setzt. Die Nofretete hat wieder ein Zuhause. weiter
  • 322 Leser

Haft und Sicherungsverwahrung für Missbrauch von Kindern

60-Jähriger stellte seine Wohnung zum Rauchen, Trinken und für sexuelle Aktivitäten zur Verfügung
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern muss ein 60-Jähriger in Haft und in Sicherungsverwahrung. Er hatte sich Kinder und Jugendliche fügbar gemacht, indem er ihnen seine Wohnung zum Rauchen, Trinken und für sexuelle Aktivitäten zur Verfügung stellte. Unter anderem hatte er sich als Frauenarzt ausgegeben und eine 13-Jährige intensiv im Genitalbereich weiter
  • 269 Leser

Härtetest gegen Argentinien in der Planung

Argentinien mit Nationaltrainer Diego Maradona wird möglicherweise zur Vorbereitung auf die WM 2010 Gegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sein. Die 'Gauchos'sollen am 3. März zu einem Länderspiel nach Deutschland kommen. Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff wollte einen Härtetest noch nicht bestätigen. 'Wir haben uns vorgenommen, gegen weiter
  • 299 Leser

Klagen gegen die Zwangsverstaatlichung

HRE-Großaktionär Flowers wehrt sich gegen Ausschluss
Auf den Bund kommt nach der Zwangsverstaatlichung der Immobilienbank Hypo Real Estate eine Flut von Klagen empörter Aktionäre zu. Nach der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger hat auch der US-Großaktionär Christopher Flowers eine Anfechtungsklage am Landgericht München gegen den umstrittenen Rauswurf der Aktionäre eingereicht. Eine Sprecherin des Gerichts weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · BRANDENBURG: Auf Nummer sicher

Wer hätte das gedacht? Matthias Platzeck, von dem es lange hieß, er kann nur mit Schwarz, setzt auf dunkelrot. 2004, nach emotional zugespitztem Hartz-IV-Wahlkampf sprach der SPD-Regierungschef zwar auch mit den Linken - aber nur kurz. Jetzt passt die Abkehr von der nach zehn Jahren müde gewordenen Koalition mit der CDU gewiss zum SPD-Bundestrend der weiter
  • 274 Leser

KOMMENTAR · KÜNDIGUNG: Wischiwaschi

Es kommt nicht alle Tage vor, dass sich jemand öffentlich entschuldigt. Dafür gebührt Hermann Schulte-Hiltrop vom Bauverband Westfalen Respekt. Er hat seiner entlassenen Sekretärin schriftlich versichert, er habe überreagiert als diese sich eine Frikadelle vom Buffet nahm. Jetzt ist es, wie wir alle wissen, bei Delikten dieser Art aus juristischer Sicht weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Sinnlose Debatte

Es ist erstaunlich, wie reflexhaft und ideologisch behaftet mitunter Diskussionen in Deutschland geführt werden. Da machen die Beiträge zur Entwicklung des Krankenstandes keine Ausnahme. Gebetsmühlenhaft wiederholen Arbeitsmarktexperten die These, wonach die wachsende Angst vor Jobverlust in Krisenzeiten für die sinkenden Krankenstände verantwortlich weiter
  • 429 Leser

Krankenstand sinkt immer weiter

Der Krankenstand in den deutschen Unternehmen bleibt niedrig. In den ersten neun Monaten lag er im Durchschnitt bei 3,25 Prozent. weiter
  • 384 Leser

Kritik an Lotto-Reform

Der Hamburger Lotto-Experte Michael Adams kritisiert die geplante Lotto-Reform. Er bezweifelt in der 'Leipziger Volkszeitung', dass diese höhere Gewinnchancen bringe. 'Das ist doch reine Augenwischerei. Die Hälfte der Einsätze geht weiterhin verloren, es gibt dadurch nicht mehr Geld zur Ausschüttung.' Wenn die Reform tatsächlich mehr Gewinngerechtigkeit weiter
  • 229 Leser

KULTURTIPP: Klingende Staatsgalerie

Das Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation ist das Thema eines Konzerts am Donnerstag, 19 Uhr, im Vortragssaal der Neuen Staatsgalerie Stuttgart. Dort spielt das Ensemble Gelberklang gemeinsam mit dem Bassisten und Komponisten Stefano Scodanibbio und Schülern des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums sowie des Johannes-Kepler-Gymnasiums. Der Abend weiter
  • 219 Leser

LAND UND LEUTE

Tipps für Abiturienten Neckartenzlingen. Ehemalige Abiturienten aus Neckartenzlingen haben eine neue Internetseite gestaltet (www.abitipps.de). Dort geben sie den kommenden Abiturientenjahrgängen Hilfestellung rund ums Thema - unter dem Motto: 'Besser durchs Abi.' Es gibt nützliche Hinweise zur Organisation von Abizeitung, Abiball und Abischerz, aber weiter
  • 348 Leser

LEITARTIKEL · NEUE GRIPPE: Riskante Piekserei

Genügend Impfstoff soll Ende Oktober bereitstehen, Pläne für die große Piekserei gibt es auch. Nur was ist die Impfaktion gegen die 'Schweinegrippe' wert, wenn die Massen ausbleiben? Viele Ärzte und ihre Mitarbeiter winken bereits ab. Und wenn die sich nicht mal spritzen lassen, werden auch die Bürger darauf verzichten. Was hält die Deutschen ab? Schließlich weiter
  • 289 Leser

Letzte Revision oder Zukunftsinvestition?

Der Atommeiler Neckarwestheim I geht für die kommenden Wochen vom Netz
Generalüberholung in Neckarwestheim: Die ENBW macht den Atommeiler fit für die Zukunft. Dabei soll er eigentlich in Kürze abgeschaltet werden. weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick

Franka Potente Die Schauspielerin Franka Potente (35) hat ihre Hochzeit abgesagt. Sie und ihr Verlobter, der US-amerikanische Geschäftsmann Dio, haben sich getrennt. Potentes Sprecherin sagte, das Paar habe sich bereits vor Monaten getrennt. Beide hatten einander vor zwei Jahren in Amsterdam kennengelernt. Dio soll für Potente seine holländische Ehefrau weiter
  • 281 Leser

Linke fordert Zehn-Milliarden-Sofortprogramm im Land

Mehr Hilfen für schwächelnde Betriebe - Finanzierung durch Vermögenssteuer
Die im Südwesten bei der Bundestagswahl erstarkte Linke hat die Landesregierung aufgefordert, der Wirtschaftskrise mit einem Zehn-Milliarden-Euro-Sofortprogramm zu begegnen. Finanziert werden soll dies nach den Worten von Landessprecher Bernd Riexinger über eine Vermögenssteuer in Gestalt einer Millionärssteuer, notfalls auch über die Aufnahme neuer weiter
  • 329 Leser

Löws Motto: Alle Neune

Fußball-Bundestrainer peilt zum Abschluss gegen Finnland einen Rekord an
Entspannt, aber konzentriert geht die deutsche Fußball-Nationalelf den Abschluss in der WM-Qualifikation morgen in Hamburg gegen Finnland an. Für Bundestrainer Joachim Löw steht ein Rekord auf dem Spiel. weiter
  • 284 Leser

Machtkampf überschattet Klimagipfel

Wenige Wochen vor der Konferenz in Kopenhagen herrscht bei den Veranstaltern Chaos
Für die Klimaschutzverhandlungen Anfang Dezember in Kopenhagen gab es ambitionierte Pläne. Doch der wichtigste Mann musste gehen. weiter
  • 249 Leser

Mann brutal verprügelt

Sechs Jugendliche treten gnadenlos zu
Jugendliche haben einen 38-jährigen Mann in Bochum (Nordrhein-Westfalen) bewusstlos geschlagen und ihm mehrere Gesichtsknochen gebrochen. Die etwa sechs Angreifer hatten nach Schilderung des Opfers wortlos zugeschlagen, als er auf einem Marktplatz an ihnen vorbeikam. Als der Mann zu Boden ging, traten die Jugendlichen noch auf ihn ein, bis er bewusstlos weiter
  • 201 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot.Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.-09.10.09: 100er Gruppe 30-37 EUR (34,50 EUR). Notierung 12.10.09: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 31.098 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 420 Leser

Markus Babbel schwänzt schon wieder

Teamchef Markus Babbel vom VfB Stuttgart wird auch in dieser Woche nicht am Trainer-Lehrgang in Köln teilnehmen. Horst Heldt, der Sportdirektor des Bundesligisten, hatte sich darauf mit Frank Wormuth, dem Leiter der Trainerausbildung beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), verständigt. Schon in der vergangenen Woche war Babbel trotz der Länderspielreisen weiter
  • 317 Leser

Merkel liebäugelt mit grüner Wählerschaft

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel gilt seit langem als mehr oder weniger offene Anhängerin einer schwarz-grünen Zusammenarbeit, zunächst auf Länderbene. Den Hamburger Bürgermeister Ole von Beust (CDU) ermunterte die Kanzlerin 2008 zur ersten Koalition mit den Grünen, auch Saarlands Ministerpräsident Peter Müller hatte seit Wochen Merkels Segen für 'Jamaika'. weiter
  • 264 Leser

Millionenbetrug vor Gericht zugegeben

Eine 56-Jährige hat zum Auftakt eines Prozesses in Stuttgart gestanden, sich über Jahre mit einem betrügerischen Schneeballsystem 3,7 Millionen Euro ergaunert zu haben. Die Frau aus Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) muss sich vor dem Landgericht wegen besonders schweren Betrugs verantworten. Der 56-Jährigen drohen nach Angaben einer Gerichtssprecherin weiter
  • 252 Leser

Milram-Arzt Schmidt will Kohl verklagen

Die vom ehemaligen Rad-Profi Bernhard Kohl erhobenen Dopingvorwürfe gegen Milram-Mannschaftsarzt Mark Schmidt werden ein Fall für den Staatsanwalt. 'Er wird wegen des Rechtshilfeverfahrens aus Österreich hier vernommen', sagte die Erfurter Oberstaatsanwältin Annette Schmitt. Als Zeuge. Seinerseit hat Schmidt nun angekündigt, Kohl wegen dessen Aussagen weiter
  • 306 Leser

Mit Blei im Schuh zum Weltrekord

Präsident muss das Bush-Erbe aufarbeiten
Trotz aller Kritik: Mit seinem Ton und seinen Standpunkten macht Barack Obama die USA überhaupt erst wieder führungsfähig, sagt Jakob Köllhofer vom Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg. weiter
  • 287 Leser

NA SOWAS . . .

Die vielen Scheidungen auf Malaysia haben deren Regierung auf den Plan gerufen. Ihr Einfall: kostenlose Kurzurlaube für Paare, deren Ehe in einer Krise steckt - zwei Nächte in einem Hotel auf Trauminseln von Terranganu. Wann das Programm unter dem Titel 'Zweite Flitterwochen' startet, ist noch unbekannt. Und eine Bedingung gibt es: Wer zur Trauminsel weiter
  • 290 Leser

Neue Achsen für alle ICE-3-Züge

Bahn mit Industrie über aufwändige Umrüstung einig
Die Deutsche Bahn AG und die Industrie haben sich auf die Radikallösung des Achsendebakels bei den ICE-3-Zügen geeinigt. Demnach sollen alle 1200 Antriebsachsen durch neue ersetzt werden. Das teilte die Bahn gestern mit. Die Maßnahme wurde nötig, nachdem ein ICE-3 im Juli 2008 mit Achsbruch entgleist war und Schäden an weiteren Achsen entdeckt worden weiter
  • 286 Leser

Noch ist das Glas halb voll

Obama fehlen sichtbare Erfolge - Zu hohe Erwartungen geschürt
Seine Popularität in den USA bröckelt, daran ändert auch die Verleihung des diesjährigen Friedensnobelpreises nichts: Barack Obama braucht vor allem innenpolitische Erfolge, wenn er nicht scheitern will. weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

Nach 41 Jahren gestellt Im November 1968 haben er und drei Komplizen ein Pan-Am-Flugzeug nach Kuba entführt, jetzt kehrte ein 66-Jähriger in die USA zurück und hat sich der Justiz gestellt. Das Motiv: Er wolle seine Familie wiedersehen. Die New Yorker Polizei nahm ihn fest und steckte ihn ins Gefängnis. Der Mann hatte seit 1968 auf Kuba gelebt. Elendsviertel weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Land plant Kelten-Schau Die Kelten waren keine Barbaren, sondern entwickelten mehrere Jahrhunderte vor Christus eine hohe Kultur im heutigen Südwestdeutschland - das will das Land im Jahr 2012 mit einer großen Landesausstellung würdigen. Auf rund 2500 Quadratmetern sollen die Ergebnisse eines Forschungsprogramms präsentiert werden, an dem sich elf Forschungsteams weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Gegen Diskriminierung Zehntausende Menschen haben in Washington gegen die Diskriminierung von Homosexuellen protestiert. Die Demonstranten forderten Präsident Barack Obama auf, seine Zusage für mehr Rechte für Schwule und Lesben in die Tat umzusetzen. Sie zogen vom Weißen Haus zum Kapitol, viele von ihnen trugen Regenbogen-Fahnen bei sich. Obama hatte weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Lange Pause für Olic Fußball: Stürmer Ivica Olic wird dem FC Bayern München länger fehlen als bislang befürchtet. Der Kroate hatte sich im Trainingslager seiner Nationalmannschaft einen Muskelbündelriss in der rechten Wade zugezogen und muss nun sechs Wochen pausieren. Beckham zum AC Mailand Fußball: Der englische Nationalspieler David Beckham wird weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN

Schweine verbrannt Obermarchtal. Mehr als 100 Schweine sind gestern Morgen bei einem Brand in einem Stall in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis) verendet. Der Schaden wird in die zehntausende Euro gehen, teilte die Polizei Ulm mit. Die Brandursache steht bislang nicht fest. Zur Klärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Studenten in Therapie Stuttgart. weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Millionen gefordert Die Mehrzahl der EU-Länder fordert, den Milchbauern mit zusätzlichen 300 Mio. EUR unter die Arme zu greifen. Darauf haben sich in Wien Vertreter von 20 Staaten der Europäischen Union geeinigt, die 95 Prozent des EU-Milchmarktes repräsentieren. Die Mittel sollen von den Mitgliedsländern bereitgestellt werden. Öl teurer Der US-Ölpreis weiter
  • 462 Leser

Offene Türen im Gefängnis

Zum hundertjährigen Bestehen lässt Mannheim Neugierige hinter die Gitter
Besucher, die sehen wollen, wie es in einem Gefängnis aussieht, dürfen am Wochenende in die Mannheimer Justizvollzugsanstalt. Mit den Strafgefangenen sollen die Neugierigen aber nicht in Kontakt kommen. weiter
  • 234 Leser

Platzeck will Bündnis mit der Linkspartei in Brandenburg

SPD strebt die Aufnahme rot-roter Koalitionsverhandlungen an - Ministerpräsident hält CDU für unzuverlässig
Die Brandenburger SPD will nach zehn Jahren Koalition mit der CDU künftig mit der Linkspartei regieren. Ministerpräsident Matthias Platzeck sagte nach der letzten Sondierungsrunde mit der Linken, er werde den SPD-Parteigremien die Aufnahme rot-roter Koalitionsverhandlungen empfehlen. Der SPD-Landesvorstand und ein kleiner Parteitag müssen über Platzecks weiter
  • 299 Leser

Psychospiel beginnt

Formel 1: 'Schumi' macht Vettel Mut
Rekord-Weltmeister Michael Schumacher drückt Sebastian Vettel die Daumen und macht seinem Kronprinzen im Rennen um den Formel-1-Thron Mut. 'Er hat trotz seines Rückstands noch immer die Chance auf den Titel', meinte Schumacher auf seiner Homepage www.michael-schumacher.de. Während Red-Bull-Teamchef Christian Horner vor dem Großen Preis von Brasilien weiter
  • 288 Leser

Rätsel um Motiv

Psychologe soll im Bruchsaler Mordfall helfen
Ein psychologisches Gutachten soll im Fall des tödlichen Familiendramas in Bruchsal Aufschluss über das Motiv des Mannes für die Tötung seiner Ehefrau geben. Der 29-Jährige solle 'im Blick auf derzeit nicht auszuschließende psychische Hintergründe' von einem Sachverständigen untersucht werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Weder weiter
  • 302 Leser

Schwarz-Rot will Wachstumsprognose anheben

Die noch amtierende Bundesregierung will ihre Prognose für die Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) in diesem und im kommenden Jahr wahrscheinlich anheben. Für 2009 werde derzeit mit einem BIP-Rückgang zwischen 4,5 Prozent und 5 Prozent und für 2010 mit einer BIP-Zunahme um 0,75 Prozent gerechnet, sagte ein Regierungsoffizieller. 'Die weiter
  • 444 Leser

STICHWORT · ROT-ROTE BÜNDNISSE: Von der Tolerierung zur Koalition

Eine rot-rote Regierung gibt es in Deutschland derzeit nur im Land Berlin. In Brandenburg zeichnet sich das mittlerweile dritte Bündnis von SPD und Linken auf Landesebene ab. Das erste einschlägige Projekt ging 2006 in Mecklenburg-Vorpommern zu Ende. Vorläufer dieser formellen Koalitionen war die Duldung SPD-geführter Minderheitsregierungen durch die weiter
  • 295 Leser

Stiftung soll christliches Profil schärfen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will kommende Woche die Mutter-Teresa-Stiftung gründen. Die Stiftung soll Mitarbeitern in karitativen Einrichtungen des Bistums 'geistliche Tage, Auszeiten mit Fortbildungen oder Angebote zur Sensibilisierung für ein religiös ansprechendes Umfeld' ermöglichen, sagte ein Sprecher. Eine Million Euro aus Mitteln der Diözese weiter
  • 305 Leser

Streit um geplanten Abriss

Ehemalige Stuttgarter Gestapo-Zentrale soll einem Neubau weichen
Wie authentisch muss ein historisches Gebäude sein, um es vor der Abrissbirne zu schützen? An der Frage scheiden sich in Stuttgart die Geister. Es geht um die frühere Zentrale der Gestapo, der Nazi-Geheimpolizei. weiter
  • 274 Leser

Streit um Grippe-Impfstoff

Experte greift Bundesregierung an - Bundeswehr nimmt besseres Präparat
Gesundheitsministerin Schmidt hält die Schweinegrippe-Impfstoffe für sicher. Experten widersprechen. Die Bundeswehr nimmt ein anderes Präparat. weiter
  • 291 Leser

Strengere Tischsitten bei den Wessis

Repräsentative Studie ergibt Unterschiede zwischen West und Ost
In Westdeutschland pflegen Familien bei Tisch strengere Regeln als in Ostdeutschland. So sind Radio und TV während des Essens in 56 Prozent aller Westfamilien tabu, im Osten sind es nur 41, ergab eine Forsa-Umfrage. Auch Handys müssen bei Wessis mit 73 Prozent häufiger ausgeschaltet werden als im Osten (62). Die Regel, 'Der Teller wird leer gegessen', weiter
  • 280 Leser

Südafrika beruhigt: Sichere WM

Die Regierung Südafrikas hat Sorgen über mögliche Terror-Attacken während der Fußball-Weltmeisterschaft für unbegründet erklärt. Ausdrücklich hieß es jedoch, das Ministerium werde alarmierende Medienberichte weder dementieren noch bestätigen. Die renommierte Sonntagszeitung 'Sunday Independent' hatte berichtet, das Terror-Netzwerk El Kaida plane während weiter
  • 267 Leser

Teufel: Ich brauche viel Demut bei so viel Lob

Für Bundespräsident Köhler ist der 70-jährige Ex-Ministerpräsident ein 'Kind der Moderne'
Prominenter gehts kaum: Der Bundespräsident hielt die Laudatio, illustre Redner beteiligten sich am Symposium, das die Uni Tübingen gestern zum 70. Geburtstag ihres Ehrensenators Erwin Teufel ausrichtete. weiter
  • 350 Leser

THEMA DES TAGES

OBAMA UNTER DRUCK Der neue Friedensnobelpreisträger Barack Obama hat politisch sehr zu kämpfen. Wir beschreiben, wie schwer es für ihn ist, seine Ziele durchzusetzen - und welchen Widerstand er erfährt. weiter
  • 354 Leser

Tübinger Fehlstart

Bundesliga-Basketballer mit 75:84 in Bamberg
Die Phantoms Braunschweig haben die Führung in der Basketball-Bundesliga übernommen. Sie gewannen gestern Abend auch ihr zweites Saisonspiel - mit 77:73 (41:41) bei den Eisbären Bremerhaven - und verdrängten den punktgleichen Mitteldeutschen BC auf Platz zwei. Für Bremerhaven war es drei Tage nach dem verpatzten Auftakt in Ludwigsburg die zweite Niederlage weiter
  • 270 Leser

Täter wollen Vierfachmord gestehen

Kurz vor dem Beginn des Prozesses um den Vierfachmord von Eislingen haben die Angeklagten Geständnisse angekündigt. Der 19-jährige Sohn der getöteten Familie, Andreas H., und sein 19-jähriger Freund Frederik B. müssen sich vor der Jugendstrafkammer des Landgerichts Ulm verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Mord aus Habgier und Diebstahl in weiter
  • 280 Leser

Und wieder ein Jahreshoch für den Dax

Überraschend starke Quartalszahlen von Philips haben gestern für gute Stimmung auf dem deutschen Aktienmarkt gesorgt. Mit 5814,21 Zählern markierte der Dax zwischenzeitlich den höchsten Stand seit Anfang Oktober 2008. Der niederländische Elektronikkonzern Philips hatte im dritten Quartal überraschend einen Gewinn ausgewiesen und seinem Kurs damit einen weiter
  • 373 Leser

US-Haushaltsdefizit mehr als verdreifacht

Bankenrettung kostet 245 Milliarden Euro
Die US-Verschuldung hat sprengt jede Vorstellungsktaft. Im Fiskaljahr 2009 hat sich das Haushaltsdefizit auf umgerechnet 950 Mrd. EUR verdreifacht. weiter
  • 378 Leser

Vergabe von Frequenzen zugestimmt

Der Beirat der Bundesnetzagentur hat grünes Licht für die geplante Auktion von Mobilfunkfrequenzen im kommenden Jahr gegeben. Das Gremium habe sich einstimmig für die Versteigerung des Frequenzpakets von 360 Megahertz ausgesprochen. Zu dem Frequenzpaket gehört unter anderem auch die sogenannte Digitale Dividende - ehemalige Rundfunkfrequenzen im Bereich weiter
  • 425 Leser

Vorrang für Sanierung

DIW-Chef Zimmermann lehnt Steuersenkungen ab - Wieder Wachstum
Etatsanierung, Zukunftsinvestitionen und keine Steuersenkungen, auf dies Kurzformel bringt DIW-Chef Klaus Zimmermann die Hauptaufgabe für Schwarz-Gelb. Für 2010 erwartet er ein leichtes Wachstum. weiter
  • 346 Leser

Vorschuljahr wird zur Pflicht - aber wann?

Ringen um eine klare Aussage in der CDU
Im Leitantrag für den Landesparteitag fordert die CDU 'mittelfristig' ein verpflichtendes Kindergartenjahr. Teilen der Partei ist das zu unverbindlich. weiter
  • 347 Leser

VW wächst in China mit großem Tempo

Mit einem Rekord von 1 Mio. Autos hat Volkswagen in China in den ersten neun Monaten des Jahres so viel verkauft wie im ganzen Vorjahr zusammen. Trotz globaler Wirtschaftskrise wurde der Absatz um 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. VW-China-Chef Winfried Vahland kündigte in Peking an, die Produktionskapazitäten auszubauen und weiter
  • 422 Leser

Weg der Eidgenossen zur Fußball-WM führt über das stille Örtchen

Vor dem Fernduell gegen Griechenland fallen drei Schweizer Nationalspieler mit Magen-Darm-Problemen aus
Vor dem entscheidenden WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (20 Uhr) gegen Israel sieht sich der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld einer anspruchsvollen Aufgabe gegenüber gestellt: 'In jedem Fall wird es eine schwierige Partie. In Basel müssen wir sehr viel konzentrierter als bei unserem 3:0-Sieg zuletzt in Luxemburg zu Werke gehen.' Er muss dabei weiter
  • 256 Leser

Winzer jubeln über den neuen Superjahrgang

Genossenschaften konnten sich auf dem Markt behaupten - Rekordabsatz beim Sekt
Die Winzer können die Korken knallen lassen. Derzeit bringen sie mit dem 2009er den ersten Superjahrgang dieses Jahrtausends ein, die Umsätze sind stabil, beim Sektabsatz melden die Genossenschaften Rekorde. weiter
  • 564 Leser

Wirtschaftsnobelpreis geht erstmals an Frau

Elinor Ostrom und Oliver Williamson geehrt
Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Elinor Ostrom und Oliver Williamson. Ostrom ist die erste Frau, die vom Nobelkommitee geehrt wird. weiter
  • 457 Leser

WM-Zeitplan

Qualifikation Männer, heute, 11 - 22 Uhr Frauen, morgen, 11 - 22 Uhr Mehrkampf, Finale Männer Do. 19.30 Uhr Frauen Fr. 19.30 Uhr Gerätefinals 14 Uhr Samstag: Sprung, Stufenbarren (F), Boden, Seitpferd, Ringe (M). Sonntag: Sprung, Barren, Reck (M), Schwebebalken, Boden (F) alle Zeiten MESZ weiter
  • 359 Leser

ZDF-Doku über drei Jahre im College

Die Teenager Philip und Andi sind vor drei Jahren auf ein englisches College mit Internat gegangen. Es sollten eine Erfahrung und der Start in eine steile berufliche Karriere werden. Dass sich die 90 000 Euro, die die Eltern dafür investiert haben, und die vielen Mühen gelohnt haben, ist noch nicht sicher. Der Abschied war beiden schwer gefallen: Andi weiter
  • 282 Leser

Leserbeiträge (1)