Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. November 2009

anzeigen

Regional (53)

BA-Studiengänge sind bei jungen Leuten sehr gefragt

Berufsinformationsbörse am Ostalb-Gymnasium Bopfingen liefert eine große Palette an Karrieretipps für Absolventen aller Schularten
Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13 hat der Förderverein des Ostalbgymnasiums am Freitag von 17 bis 19 Uhr seine Berufsinformationsbörse veranstaltet. Eingeladen waren nicht nur die Bopfinger Gymnasiasten, sondern auch Schüler anderer Schulen. Viele nutzten die Möglichkeit sich über berufliche Perspektiven zu informieren. weiter
  • 444 Leser

Dank fürs Ehrenamt

Helferabend beim SSV Aalen – Verdienstmedaille für Heldenmaier
„Wir wissen, was Sie für uns bedeuten und wir schätzen Ihren ehrenamtlichen Einsatz für die sportliche Gemeinschaft hoch ein“, meinte der Vorsitzende des SSV Aalen, Albrecht Schmid, beim dritten Helferabend des Rohrwang-Vereins. weiter
  • 362 Leser

Marktplatz sinnvoller Möglichkeiten

1. Aalener Engagement-Marktplatz am Samstag bringt auf Anhieb über 60 neue Ehrenamtliche
„Ich filme selbst und seit einem Jahr bin ich im Ruhestand. Jetzt werde ich beim Kino am Kocher Filmvorführer“, freut sich Manfred Odenthal. Er ist einer von über 60 Menschen, die sich am Samstag beim 1. Aalener Engagement-Marktplatz im Rathaus für ein Ehrenamt entschieden haben. weiter
Polizeibericht - Nacht zu Samstag in Aalen

Heckwischer abgerissen - Zeugen gesucht

Zeugen sucht das Polizeirevier Aalen zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte am Samstag in der Zeit zwischen 0 Uhr und 02.45 Uhr, in Aalen in der Ulmer Straße 114 (Nähe „Tonfabrik") verübten. Die Täter rissen an drei dort abgestellten Pkw die Heckscheibenwischer weg – der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.  Hinweise erbeten

weiter
  • 327 Leser
Polizeibericht - zwischen Aalen und Ellwangen

Laster überschlagen, Fahrer unverletzt

Ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 17 Uhr, auf der Bundesstraße 290 in Rainau-Buch ereignete.Die Polizei berichtet, ein 42-jähriger befuhr mit seinem Klein-Lkw die B 290 in Richtung Aalen, als er infolge Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam, wobei sich sein Fahrzeug überschlug.Der

weiter
  • 373 Leser
Polizeibericht - Freitagnachmittag in Schwäbisch Gmünd

Parfum-Räuber nach Gerangel entkommen

Am Freitag gegen 15.50 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Mann in einer Parfümerie am Marktplatz 37 in Schwäbisch Gmünd von einer Verkäuferin dabei beobachtet, wie er ein teures Parfüm aus der Auslage nahm und ohne dieses zu bezahlen zum Ausgang lief. Die Verkäuferin, die den Täter überdies von einem früheren Diebstahl her kannte, konnte den Mann am

weiter
  • 229 Leser
Polizeibericht - auf dem Härtsfeld

Radmuttern gelockert

Zwischen dem Samstag letzter Woche und dem gestrigen Freitag wurden an einem in Deisenhofen in der Professor-Pfeifer-Straße abgestellten Opel Vectra die Radmuttern des vorderen linken Rades gelockert, berichtet die Polizeiinspektion Dillingen. Der 43jährige Fahrzeughalter fuhr am Freitag mit dem Pkw nach Augsburg und zurück, ohne zu wissen, dass das

weiter
  • 598 Leser

Garanten für Kontinuität

Jubilarfeier bei Triumph International in Heubach – 41 Mitarbeiter geehrt und 21 Mitarbeiter verabschiedet
Bei der Jubilarfeier von Triumph International gratulierte der Vorstand Gerhard Geuder im Namen der Familien Spießhofer und Braun sowie der Geschäftsleitung 41 Mitarbeitern zum Jubiläum. weiter

Heiße Maroni in der Postgasse

Wieder Einkaufsoffensive
„Samstags in Gmünd, hier kauf ich ein“ – unter diesem Motto führt die Stadt Gmünd auch heute die Einkaufsoffensive fort. Heutige Besonderheit: In der Postgasse gibt es heiße Maroni. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Herbstkonzert Der Zitherverein Aalen lädt unter dem Motto „Gestern, heute, morgen – Eine musikalische Zeitreise“ ein zum Herbstkonzert am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr ins evangelische Gemeindehaus nach Aalen. Saalöffnung ist ab 14 Uhr. Karten im Vorverkauf bei Musika Aalen. weiter
  • 1969 Leser
Kurz und Bündig
Märchennachmittag für Familien ist am Sonntag 15. November, um 14 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Märchenerzählerin Ute Hommel erzählt zwei Märchen. Anschließend werden Tischlaternen für Groß und Klein gefaltet und gestaltet. Mit Kaffee und Kuchen wird der Nachmittag abgerundet. weiter
  • 3278 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau in Fachsenfeld Am Wochenende veranstaltet der Kleintierzuchtverein Z 408 Fachsenfeld seine Lokalschau in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld. Die Ausstellung ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Für die kleinen Besucher gibt es einen Streichelzoo. weiter
  • 3829 Leser
Kurz und Bündig
SWR4- Mundart- Tour Ernst Mantel, Marlies Blume & Fräulein Müller sowie Ernst und Heinrich unterhalten am Montag, 23. November, 20 Uhr, in der Zehntscheuer. Karten unter Tel. (0711) 2555555 oder bei der Gemeindekasse Abtsgmünd. weiter
  • 5781 Leser
Kurz und Bündig
Geistliche Abendmusik „Ein Kirchenjahr im Spiegel der Musik“ – unter diesem Motto veranstaltet der katholische Kirchenchor Heilig Kreuz Hüttlingen am Sonntag, 22. November, um 18 Uhr eine geistliche Abendmusik in der Pfarrkirche Hüttlingen. weiter
  • 3453 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Comedia Vocale Zugunsten der Förderstiftung selbst.bestimmt.leben. gibt „Comedia Vocale“ ihr neues Programm am Samstag, 21. November in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole zu Gehör. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Ausaal, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten zu acht Euro gibt’s im Vorverkauf unter Tel. (07366) 8225. weiter
  • 2860 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Das Auge „Bildschirm unseres Körpers“ ist Thema des Vortrags von Ute Sachs am Mittwoch, 18. November, 15 Uhr, in der Begegnungsstätte St. Lukas in Abtsgmünd. weiter
  • 2968 Leser
Kurz und Bündig
Blues Die Gruppe Blues and More tritt im Rahmen der Bierwoche des Gasthauses „Lamm“ in Untergröningen am Freitag, 20. November, 20.30 Uhr auf. Der Eintritt kostet acht Euro. weiter
  • 3193 Leser
aus dem gemeinderat Abtsgmünd
Wohngemeinschaft Kolpingstraße Überraschenden Besuch erhielt der Abtsgmünder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung: Bewohner und Betreuer der Wohngemeinschaft Kolpingstraße, eine Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, machten den Räten ihre Aufwartung. Erst vor drei Wochen war dieses Wohnprojekt für Menschen mit Behinderungen offiziell eingeweiht weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
„Klangfilm“ im Ars vivendi Die Gmünder Band „Klangfilm“ gastiert am Sonntag, 15. November, um 19.30 Uhr im Ellwanger Café Ars Vivendi. Vier Studenten präsentieren selbstkomponierte Songs „zum Zuhören, Nachdenken, Träumen und Tanzen“. weiter
  • 3572 Leser
Kurz und Bündig
Mit einem Stand auf dem Ellwanger Wochenmarkt stellt sich der Verein „Frauen helfen Frauen“ am heutigen Samstag, 14. November, den Bürgern der Stadt Ellwangen vor. Die Verantwortlichen informieren über ihre Aufgabenschwerpunkte, wie etwa das Notruftelefon. weiter
  • 2846 Leser
Kurz und Bündig
Der Chor „Bel Canto“ feiert heute Abend um 19 Uhr sein 10. Jubiläum mit einem Konzert in der St. Wolfgangskirche (die Vorabendmesse fällt dafür aus). Begleitet wird der Chor am Piano von Johannes Fiedler und am Saxophon von Tobias Vaas. Der Chor sucht übrigens noch Verstärkung; die Chorproben sind freitags von 18.45 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus weiter
  • 153 Leser

Lieblingsbücher vorlesen

Rosenberg. Die katholische öffentliche Bücherei Neuler veranstaltet in diesem Jahr wieder einen Bücher- und Lese-Abend. Es werden am morgigen Sonntag, 15. November, um 17 Uhr im Saal des Gemeindehauses St. Benedikt neue Texte aus Lieblingsbüchern von Gemeindemitgliedern aus Neuler vorgelesen. Die Lesesequenzen werden musikalisch umrahmt von jungen Künstlern, weiter
  • 117 Leser
Wirtschaft kompakt
Workshop „Farbe als Gestaltungsmittel“ Die Akademie für Gestaltung im Handwerk der Handwerkskammer Ulm bietet am Samstag, 12. Dezember von 10 bis 17 Uhr den Workshop „Farbe als Gestaltungsmittel – das I-Tüpfelchen beim Verkaufen“ an. Die Teilnehmer lernen Innenräume zu analysieren, verstehen und gestalterisch zu verbessern. weiter
  • 336 Leser

Ungeschminkter Blick aufs Leben

Spannender Lesestoff: Klaus und Gerald Marek präsentieren ihr neues Buch „Kriminalgeschichten aus der Provinz“
Da sag einer noch, in Ellwangen ist nichts los. Von wegen. Wie es in der vermeintlich ruhigen Stadt tatsächlich zugeht, erfährt man bei der Lektüre des neuen Buches „Kriminalgeschichten aus der Provinz“, geschrieben von zwei waschechten Ellwanger Polizisten. Der pensionierte Kriminaloberkommissar Klaus Markek lieferte den spannenden, wie weiter
  • 3
  • 294 Leser

Unruhe in Untergröningen

Anwohner der Lärchenstraße beschweren sich wegen lärmenden Gästen des Bistros „Fensterle“
An den „Ballermann auf Mallorca“ fühlen sich Bürger in Untergröningen in manchen Nächten erinnert. Nachbarn des Bistros „Fensterle“ ärgern sich über die Lautstärke der Gäste und haben sich nun an die Ortschaftsräte gewandt. weiter
  • 265 Leser

Trittler will aufhören

Katholischer Kirchengemeinderat Oberkochen in Klausur
Um Zwischenbilanz zu ziehen und die im März kommenden Jahres anstehenden Wahlen zum Kirchengemeinderat vorzubereiten, begab sich das Gremium zusammen mit dem neuen Pfarrer Andreas Macho in Klausur ins Gästehaus des Klosters Neresheim. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Zum zwölften Mal findet am Sonntag, 15. November, das Konzert des Musikvereins Königsbronn in der Klosterkirche statt. Beginn ist um 19 Uhr. Neben modernen Werken für symphonisches Blasorchester werden auch Melodien aus bekannten Opern sowie von George Gershwin zu hören sein. Programm ist im Internet unter www.mv-koenigsbronn.de. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Gedenkstunde Am Ehrenmal des städtischen Friedhofs in Oberkochen findet am Volkstrauertag, Sonntag, 15. November, 11.15 Uhr, eine Gedenkstunde statt. Es wirken die Stadtkapelle und der Sängerbund mit. Die Gedenkansprache hält Pfarrer Andreas Macho. weiter
  • 3205 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Dorfmerkingen tagt am Dienstag, 17. November, 19.30 Uhr im Musik- und Bürgersaal. Unter anderem geht es um die städtebauliche Rahmenkonzeption „Dorfmerkingen“ zur Stärkung des Ortskerns. weiter
  • 2629 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung Von Montag, 16. November, bis 7. Januar kann man Bilder der Künstlerin Erika Schweigardt aus Sontheim betrachten. Ausstellungseröffnung ist um 19 Uhr im SRH Fachkrankenhaus Neresheim. weiter
  • 2966 Leser
Kurz und Bündig
Vereinsvorständebesprechung Die Veranstaltungstermine 2010 in Neresheim werden am Donnerstag, 19. November, 19.30 Uhr, im „Café Flath“ festgelegt. weiter
  • 4892 Leser
Kurz und Bündig
Volkstrauertag Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 15. November, wird in Neresheim um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche gefeiert. Um etwa 11 Uhr ist Aufstellung und Abmarsch vom Marienplatz mit anschließender Gedenkfeier vor dem Ehrenmal beim Friedhof. weiter
  • 3425 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Der Essinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 19. November, 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem geht es um die Dauerwangstraße, den Neubau der Kinderkrippe und die Sanierung der Schlossscheune. weiter
  • 3411 Leser
Kurz und Bündig
Lichterfest Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg feiert ein Lichterfest am Freitag, 27. November, 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz. weiter
  • 3084 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Am Freitag, 20. November, übernimmt der AWO-Ortsverein Essingen die Bewirtung des Bauernmarkts. Es gibt selbst gebackene Torten und Kuchen sowie Kaffee und Saitenwürste. weiter
  • 3234 Leser
Kurz und Bündig
Volkstrauertag Gedenkfeiern für die Opfer von Krieg und Gewalt finden statt am Sonntag, 15. November, 10.45 Uhr auf dem Gemeindefriedhof vor der Gedächtnisstätte in Lauterburg und um 11.30 Uhr auf dem Gemeindefriedhof vor der Gedächtnisstätte in Essingen. weiter
  • 2282 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Essingen, Forst, Dauerwang und Hermannsfeld wird am Freitag, 20. November, ab 15 Uhr Altpapier gesammelt. Das Papier sollte gebündelt und gut sichtbar an der Straße bereit gestellt werden. weiter
  • 3275 Leser

Geschichte von der „Trikot-Lore“

Heubach. Die Heubacher Albvereinstheatergruppe legt wieder los. „Die Trikot-Lore“ heißt das aktuelle Stück, für das es demnächst Karten gibt. Aufführungen sind am Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, Samstag, 26. Dezember, Sonntag 27. Dezember, und Montag, 28. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr. Kartenverkauf ist am Freitag, 27. November, von 16.30 weiter
  • 179 Leser

Banküberfall gescheitert – es blieb bei Drohung

Kreissparkasse Heuchlingen: Frau flieht ohne Beute
Gescheitert ist der Überfall-Versuch einer Frau, aus der Filiale der Kreissparkasse in Heuchlingen Geld zu rauben. Auf ähnliche Weise war vor kurzem eine Frau in Schwäbisch Gmünd erfolglos vorgegangen. weiter
  • 343 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dekan Dr. Pius AngstenbergerDas Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung“ sagt eine jüdische Weisheit, und „verweigerte Erinnerung ist Mord“. Der Trend in unserer Gesellschaft geht dahin, die Namen der Toten nicht in Erinnerung zu halten, sondern sie mit dem Tod auszulöschen. „Anonymes Begräbnis“ nennt man das. In norddeutschen weiter
  • 238 Leser

Mantelteilung

Die Stephanus-Kirche ist dicht gefüllt, gespannt warten die Kinder aufs Martinsspiel. Mit dabei sind Schüler der Karl-Kessler-Realschule, die den Wortgottesdienst musikalisch umrahmen und draußen vor der Kirche das Martinsspiel präsentieren. „Der Heilige Sankt Martin ist für uns seit eineinhalb Jahrtausenden attraktiv“, sagt Diakon Siegfried weiter
  • 5
  • 275 Leser

Olympiasieger beim Radfest

„rad renn club aalen“ feiert an diesem Wochenende 50-jähriges Bestehen
Als die Aalener Radsportler vor 50 Jahren ihr erstes Rennen auf der Aschenbahn des VfR-Sportplatzes fuhren, saßen sie noch auf echten Stahlrössern – heute geht es nicht unter Titan- oder Karbonrahmen. An diesem Wochenende feiern die Radsportler fünf Jahrezehnte wechselvoller Geschichte. weiter
  • 311 Leser

Energietage Ostalb eröffnet

Fachvorträge im Landratsamt
„Klimaschutz mit Eigennutz“ lockte gestern das Publikum zur Eröffnung der dritten Energietage Ostalb ins Landratsamt. Dort sprach Dr. Wolfgang Setzler über die globalen Ziele von Energieeffizienz und Energiesparen. weiter
  • 237 Leser
Polizeibericht
Dieb angelocktAalen. Weil alle Autofenster offen waren, hatte ein Dieb ein leichtes Spiel: Am Donnerstag hat ein Unbekannter zwischen 19.45 und 21.15 Uhr aus einem Auto eine braune Damenhandtasche mit Geldbörse, EC-Karte, Ausweis und Führerschein sowie ein Handy der Marke Nokia gestohlen. Das Auto war auf dem Parkplatz eines Schnell-Restaurants vor weiter
  • 372 Leser

Firma Abele erhielt Zuschlag

Bopfingen. Nicht, wie falsch berichtet, die Firma Stahl, sondern die Firma Zimmerei Abele aus Flochberg erhielt den Zuschlag für die Arbeiten am Seelhaus. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 4618 Leser

Vor einem Farbvorhang beten

Prof. Helmut Schuster hat das Fenster im Altarraum der Friedhofskapelle gestaltet
Ruhe und Andacht kehrt ein, wenn man die Pforten des Aalener Waldfriedhofs durchschreitet. Dort, wo die Toten liegen, wo Erinnerung und Hoffnung aufeinander treffen, ist es Zeit innezuhalten. Die Betrachtung des neuen Glasfensters in der Kapelle am Aalener Waldfriedhof ist eine schöne Begleitung dabei. Kunstprofessor Helmut Schuster hat einen anrührenden weiter
  • 5
  • 215 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - kleine Kirche im MeditationsraumSt. Elisabeth Aalen, So, 10.00 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 246 Leser
Hören Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2. Glauben. Spätheimkehrer. Warum Menschen wieder in die Kirche eintreten?Sehen Sonntag, 16.25 Uhr, WDR. Tag 7. Heimkinder: lebenslänglich Heimkind. Kampf um Liebe und Rente. Beginn einer dreiteiligen Serie über ehemalige Heimkinder in kirchlichen Einrichtungen, deren Umstände in den 1950er und 60er Jahren und den Kampf weiter
  • 324 Leser
Neues vom Spion
Wer nicht Mitglied etwa im Finanzausschuss ist, darf auch nicht reden, so ist die Regel im Gemeinderat. Weil aber Barbara Fuchs unbedingt etwas zur Hauptschule Fachsenfeld sagen wollte, räumte SPD-Häuptling Albrecht Schmid seinen Platz im Ausschuss vorübergehend, nahm auf den Zuschauerrängen Platz. Die FDP wollte es unbürokratischer machen. „Darf weiter
  • 1
  • 249 Leser

Mit Citrus-Duft

Ich spreche hier sicher für viele: Oft genug haben wir uns beschwert, wenn ein spannender Film auf der Mattscheibe jäh unterbrochen wurde und wir statt der dramatischen Verfolgungsjagd oder der lang erwarteten Liebeserklärung Mutter mit Sohn auf der Toilette sehen und sie ihm erklärt, welchen Citrus-Duft er versprühen sollte, damit das Geschäft zum weiter
  • 146 Leser

Florian Uhl für 100 Blutspenden geehrt

Ehrung der Mehrfachblutspender in Unterschneidheim
Im Gasthaus Kreuz in Nordhausen haben am Dienstagabend die Gemeinde Unterschneidheim, der Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim und die DRK Ortsgruppe Zipplingen zahlreiche Mehrfachblutspender der Gemeinde geehrt. weiter
  • 1
  • 237 Leser

Besser fürs Internet

ODR verlegt derzeit Glasfasernetz in Elchingen
Derzeit baut die EnBW ODR in Elchingen ein von der Telekom unabhängiges Glasfasernetz im Zuge des Erdgasausbaus. weiter
  • 235 Leser

Greutschule: Brief der Eltern

Aalen. Die Eltern der Greutschule haben einen Brief an die Stadt und die Gemeinderäte geschrieben. Darin äußern sie sich enttäuscht, dass der Ganztagesbetrieb auf der Kippe steht. „Das ist eine Katastrophe“, heißt es in dem Brief, den die Linke/Pro-Aalen-Stadträtin Cora Berreth verlas. Viele seien berufstätig und alleinerziehend. Sozialbürgermeister weiter
  • 225 Leser

Regionalsport (14)

Der nächste Pflichtsieg

Ringen, Bundesliga: Aalener Sieg in Neuss
Der KSV Aalen ist weiterhin im Play-off-Rennen: Auch in Neuss bewahrte der Ringer-Bundesligist die Nerven und setzte sich in einem engen Duell mit 19:17 durch. weiter
  • 3
  • 4309 Leser

Die nötigen Punkte geholt

Kegeln, Bundesliga: Schwabsberg siegt 5,0:3,0
Die Bundesliga-Kegler aus Schwabsberg standen unter Zugzwang. Und sie hielten dem Druck stand. In Karlstadt gewann man verdient mit 5,0:3,0 und sicherte sich die wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 3500 Leser

Ein Tor fehlt

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen verliert 30:31
Knapp war's. Und am Ende erfolglos. Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat in der Handball-Landesliga auswärts mit 30:31 verloren. Was nicht unbedingt hätte passieren dürfen, denn Gastgeber Weingarten holte erst die Punkte fünf und sechs in dieser Saison. weiter
  • 4257 Leser

Stuttgart II dominiert

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd hat keine Chance
Das Ergebnis sagt alles: Allianz Stuttgart II gegen DJK Gmünd 3:0. Die Volleyballerinnen hatten in der Landeshauptstadt keine Chance und mussten anerkennen, dass der Tabellenzweite an diesem Tag viel zu stark war. weiter
  • 3349 Leser

Hermann und Lang gewinnen Hauptlauf

Leichtathletik, Rohrwanglauf
Den Aalener Rohrwanglauf gewonnen haben Frank Hermann bei den Männern und Sarah Lang bei den Frauen. Über die 10,5 Kilometer konnte den beiden keiner das Wasser reichen. Über die 5,5 Kilometer siegten Maximilian Zwick und Katrin Wallner. weiter
  • 1
  • 3850 Leser

Spätes 2:2, sehr spätes 2:3

Fußball, Oberliga: FC Normannia muss erste Heimniederlage hinnehmen
In einem munteren Spielchen mit Chancen hüben wie drüben trennten sich der FC Normannia und der Bahlinger SC in der Fußball-Oberliga mit 2:3. weiter
  • 283 Leser

Gleich zwei Keeper verletzt

Fußball: FCH im Pech
Das ist wirklich Pech: Nach Torwart Erol Sabanov, der sich vor kurzem den Daumen brach, erwischte es nun auch die Nummer zwei des Drittligisten FC Heidenheim, Denis Baum. weiter
  • 190 Leser

Mit vier Punkten in Richtung Spitze

Pool-Billard: Aalen steigert sich
Einen Sieg und ein Unentschieden holte der PBC Aalen in den letzten beiden Heimspieltagen und hält damit Anschluss ans Mittelfeld und bewegt sich Richtung Spitze. weiter
  • 161 Leser

Hockeysport auf hohem Niveau

Hockey, 23. Internationales Hallenturnier des HC Suebia Aalen
In der Aalener Karl-Weiland-Halle startet heute ab 9.30 Uhr die 23. Auflage des Internationalen Hallenhockeyturniers, das der HC Suebia Aalen ausrichtet. Da die Herrennationalmannschaft amtierender Hallen- und Feld-Weltmeister sowie aktueller Olympiasieger ist, ist dieses Event, eine sehr gute Möglichkeit, internationalen Hockeysport auf hohem Niveau weiter
  • 197 Leser

Überregional (91)

'Keinen Frieden mit weiterem Siedlungsbau'

Palästinensische Friedensaktivistin Faten Mukarker hat wenig Hoffnung für den Nahen Osten
Die Palästinenserin Faten Mukarker sieht in der Rückzugsdrohung von Mahmud Abbas ein Signal. Lange sei über Frieden gesprochen worden, ohne den Siedlungsbau zu stoppen. Das passe nicht zusammen. weiter
  • 295 Leser

Armin Zweite spricht

Der Kunsthistoriker Armin Zweite, Direktor des neuen Museums Brandhorst in München, hält bei der Eröffnung der Ausstellungen, morgen, Sonntag, 11 Uhr, eine Einführungsrede zum Werk Imi Knoebels. Diese Präsentation bleibt bis 28. April 2010 in der Kunsthalle Weishaupt, die andere länger. Geöffnet: Di-So 11-17, Do bis 21 Uhr. Öffentliche Führungen sind weiter
  • 408 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - VfR Aalen3:0 (1:0) Greuther Fürth - 1899 Hoffenheim 2:2 (0:0) FSV Mainz 05 - FC Metz 1:2 (1:2) SC Freiburg - FC Basel 3:2 (2:1) FC Ingolstadt 04 - 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0) RW Oberhausen-Bor. Mönchengladbach 0:1 (0:0) U-21-EM-Qualifikation, Gruppe 5 Nordirland - Deutschland 1:1 (0:0) Deutschland: Sippel (1. FC Kaiserslautern) weiter
  • 358 Leser

Augsburg stolpert gegen den Letzten

Eishockey: Eisbären verlieren in Köln
Spiel verkehrt in der Deutschen Eishockey-Liga: Die Kellerkinder haben gestern Abend aufgemuckt. Ausgerechnet Köln bezwang Spitzenreiter Berlin. weiter
  • 272 Leser

Biathlon als Quotengarant fürs Fernsehen

Bis zu 9,5 Millionen Zuschauer - TV-Vertrag auf Eis - Russischer Verband ohne Einsicht
Als Wintersportart Nummer eins geht Biathlon in die Olympia-Saison. Die ohnehin schon imponierenden TV-Einschaltquoten wachsen auch in anderen Ländern kontinuierlich. Der neue Fernseh-Vertrag aber bleibt in der Schwebe. weiter
  • 348 Leser

Biedermann fordert Phelps heraus

Schwimmen: Kurzbahn-Weltcup in Berlin
Erst gab Paul Biedermann angriffslustig grünes Licht für den Showdown, dann spielte sein Rivale Michael Phelps die Bedeutung des Duells herunter. weiter
  • 235 Leser

Bild wird Raum

Die Kunsthalle Weishaupt in Ulm präsentiert jetzt Imi Knoebel
Wie breitgefächert der Künstler Imi Knoebel mit Linie, Fläche und Raum umgeht, wird jetzt in der Ulmer Kunsthalle Weishaupt vorgeführt. Und Klassiker der konstruktiven Kunst begegnen jüngeren Positionen. weiter
  • 364 Leser

Busunglück bei Antalya

18 Deutsche im Alter von 50 bis 70 Jahren verletzt
Bei einem Busunfall in der Nähe der türkischen Stadt Antalya sind 18 deutsche Touristen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Auch zwei türkische Insassen des Busses wurden verletzt. Der Reisebus war auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen geraten, von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Verletzten, alle zwischen 50 und 70 Jahren weiter
  • 342 Leser

Champions Trophy ohne Zeller-Brüder

Mit neun Olympiasiegern geht Hockey-Weltmeister Deutschland bei der 31. Champions Trophy vom 28. November bis 6. Dezember in Melbourne an den Start. Die Zeller-Brüder sagten ihre Teilnahme am Turnier der sechs weltbesten Mannschaften aus Studiengründen ab. Aber auch ohne das erfahrene Kölner Duo ist Bundestrainer Markus Weise von der Qualität seines weiter
  • 266 Leser

Chaos bei Opel-Hilfe

Mal will GM Geld - dann wieder nicht
Die Rettung des angeschlagenen Autobauers Opel läuft immer chaotischer ab. Bei der amerikanischen Mutter GM erklären verschiedene Vertreter Gegenteiliges zu möglichen deutschen Staatshilfen. weiter
  • 466 Leser

Daimler verlängert Kurzarbeit in zwei Werken

An den Standorten Wörth und Mannheim wird bis Ende Juni weniger produziert
Der Daimler-Konzern verlängert die Kurzarbeit an seinen Standorten Wörth und Mannheim bis Ende Juni kommenden Jahres. Im rheinland-pfälzischen Lkw-Werk Wörth arbeiten derzeit 5500 von 11 600 Beschäftigten kurz, im Mannheimer Motorenwerk 2200 von 5400. Ansonsten werde bei allen anderen Mercedes-Benz- und Lkw-Standorten zunächst bis Ende dieses Jahres weiter
  • 520 Leser

Dax geht mit leichtem Plus aus dem Handel

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern leicht zugelegt. Der Dax schloss dabei knapp unter der Marke von 5700 Punkten. Laut Händler hielten sich viele Anleger vor Veröffentlichung neuer US-Konjunkturdaten am Nachmittag zurück. Auch das stärkste Wirtschaftswachstum in einem Quartal in Deutschland seit eineinhalb Jahren konnte die Anleger nicht an den weiter
  • 359 Leser

Der gespielte Tölpel

Der Gründer des Möbelhauses Ikea stellt sich als schrulliger, kränklicher Einzelgänger dar. Alles Täuschung, meint ein Kenner der Szene. weiter
  • 324 Leser

Diakonie arbeitet enger zusammen

Die Diakonie im Land könne stärker als bisher mit einer Stimme sprechen, kommentierte der neue Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann, gestern in Stuttgart die Gründung der gemeinnützigen 'Diakonie Baden-Württemberg gGMBH'. Diese soll bis Jahresende vollzogen sein. Das Ziel sei, 'in der Öffentlichkeit und bei der Politik weiter
  • 475 Leser

Die Devise: Nur nicht überreagieren

Mehr Schweinegrippe-Ansteckungen, aber eher harmlose Krankheitsverläufe - und überall zu wenig Impfstoff
Seit drei Wochen wird gegen die Schweinegrippe geimpft. Wer will die Spritze, wer wartet auf Impfstoff? Berichte aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung zwischen Bad Mergentheim, Tübingen und Ulm. weiter
  • 358 Leser

Die Schmerzen nehmen

Physiotherapeuten mobilisieren Patienten und behandeln sie individuell
Sagen Sie Ihrem Therapeuten, was Ihnen guttut und was nicht! Diesen Rat gaben die Physiotherapeuten Katrin Baumgärtner, Claus Beyerlein und Annegret Fleiner nicht nur einmal am heiß laufenden Telefon. weiter
  • 230 Leser

Die Weltmeister auf Heimatbesuch

Ulmer Ruderer wollen die Flucht der Besten aus Baden-Württemberg eindämmen
Der Deutschland-Achter trainiert in Ulm. Die Weltmeister legen den Grundstein für ein Leistungszentrum, in dem große Hoffnungen stecken. weiter
  • 299 Leser

Eine neue Hoffnung auf dem Eisoval

Erst schaute sie ungläubig in Richtung Anzeigetafel, dann kam der Jubel: Stephanie Beckert hat gestern beim Eisschnelllauf-Weltcup in Heerenveen mit ihrem ersten Weltcupsieg über 3000 Meter für eine Überraschung gesorgt. In 4:05,23 Minuten bezwang sie Martina Sablikova aus Tschechien und verwies ihre Trainingsgefährtin Daniela Anschütz-Thoms auf den weiter
  • 342 Leser

Eine Stadt trägt schwarz

Morgen Trauerfeier für Robert Enke - Littmann glaubt nicht an Tabu-Bruch
Die Anteilnahme am Tod Robert Enkes ist gewaltig. Der Fußball werde sich nun verändern, sagt zum Beispiel DFB-Präsident Zwanziger. weiter
  • 354 Leser

Es gibt eben bessere und schlechtere Universitäten

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg verteidigt den Elite-Wettbewerb - Chancen für Tübingen und Stuttgart
Als vier Landes-Universitäten siegreich den Elite-Wettbewerb absolviert hatten, gab es Jubel, Respekt und Neid. Vor der zweiten Runde warnen Kritiker. Wir befragten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg. weiter
  • 266 Leser

Fachübergreifende Bildungskonzepte mit Zukunft

20. Baden-Württembergische Jugendkunstschultage: Politiker würdigen Arbeit, Fahrenkamp wünscht mehr feste Stellen
'Energien - Synergien', unter diesem Motto stand das Symposium der 20. Baden-Württembergischen Jugendkunstschultage in Walldorf. Monika Fahrenkamp, Vorsitzende des Landesverbands der Kunstschulen, verdeutlichte den Erfolg fachübergreifender Bildungskonzepte mit Zahlen: An den 32 Jugendkunstschulen im Land habe es bisher gut 33 000 Anmeldungen für rund weiter
  • 371 Leser

Fifa unterliegt Ferrero im Streit um WM-Marken

Der Weltfußballverband Fifa kann dem Süßwarenkonzern Ferrero nicht den Gebrauch von WM-Logos für seine Produkte verbieten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem gestern veröffentlichten Urteil entschieden. Die Klage der Fifa auf Löschung mehrerer, für Ferrero eingetragener Marken mit Bezug auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in weiter
  • 443 Leser

FREMDE FEDER · RAPHAEL SCHWÖRER: Es läuft eine Menge schief

Der Bildungsstreik im Juni hatte zwar große mediale Aufmerksamkeit für die Forderungen von uns Studierenden verursacht - umgesetzt wurde von diesen Forderungen bis dato aber so gut wie nichts. Dabei sind die Missstände akuter denn je. In Tübingen hat das Rektorat in vielen Fachbereichen, vor allem in der Neuphilologie, in blauäugiger Weise Zulassungsbeschränkungen weiter
  • 321 Leser

Fusion zu Europas drittgrößter Airline

British Airways und Iberia gehen zusammen
Die Fluggesellschaften British Airways und Iberia fusionieren und wollen die drittgrößte Fluggesellschaft Europas bilden. Die Airlines ergänzen sich. weiter
  • 439 Leser

Große Trauerfeier für Enke

Fußball-Bund reagiert auf Selbstmord des Torhüters
Mehrere zehntausend trauernde Fans wollen Nationaltorhüter Robert Enke am Sonntag die letzte Ehre erweisen. Zur Trauerfeier werden rund 50 000 Besucher erwartet. Danach soll Enke neben seiner verstorbenen Tochter Lara in kleinem Kreis beigesetzt werden. Als Reaktion auf den Selbstmord von Robert Enke will der Deutsche Fußball-Bund schärfer gegen Ausgrenzung weiter
  • 290 Leser

Hai hilft mit 'Kaiserschnitt' im Aquarium

Biss in Bauch einer Artgenossin bringt Raubfisch-Babys zur Welt
Es war eine Attacke, die Leben rettete: Ein Hai hat in einem Aquarium in Neuseeland einer Artgenossin in den Bauch gebissen und so vier Hai-Babys vor den Augen zunächst entsetzter Zuschauer in die Wasserwelt verholfen. Mitarbeiter kamen sofort, um die Jungen zu retten, bevor sich andere Haie über sie hermachen konnten. Der unorthodoxe 'Kaiserschnitt' weiter
  • 313 Leser

Handel mit Titeln bringt vier Jahre Haft ein

62-Jähriger nahm bis zu 15 000 Euro für jede wertlose Urkunde ein
Ein 62-jähriger Mann, der mit falschen Doktor- und Diplomurkunden gehandelt hat, ist vom Landgericht Lüneburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden. 15 Fälle von Urkundenfälschung aus den Jahren zwischen 1999 und 2002 waren ihm zur Last gelegt worden. Aufgeflogen war er wegen der Rechtschreibfehler und anderer Ungereimtheiten in den Dokumenten. Mit weiter
  • 313 Leser

Hart umkämpfter Markt

Molkereien stärken mit Spezialisierung ihre Wettbewerbsposition
Der Milchmarkt berappelt sich wieder. Die Molkereien im Land setzen auf eine nachhaltige Trendwende beim Milchpreis. Spezialisierung soll die Position gegenüber dem Handel zu verbessern. weiter
  • 455 Leser

Hohe Schulden

Nach der GM-Insolvenz hat die zum Auffangen der Schuldenlast gegründete 'Old GM' erstmals Zahlen veröffentlicht. Danach verfügt das Unternehmen über 1,5 Mrd. Dollar Vermögen und hat 35 Mrd. Dollar Verbindlichkeiten. Im dritten Quartal fielen 100 Mio. Dollar Verluste an, nur 60 000 Dollar wurden aus Verkäufen erzielt. 'Old GM' soll bald abgewickelt werden. weiter
  • 375 Leser

Im Liebesrausch den falschen Gang eingelegt

19-Jähriger leiht sich Porsche und fährt ihn vor den Augen der Freundin in einen Fluss
So ein Reinfall. Ein 19-Jähriger hatte an der Kaimauer der Obertrave in Travemünde (Schleswig-Holstein) schneidig vorfahren wollen, um seine Freundin einsteigen zu lassen. Wars die Aussicht auf den Fortschritt des abendlichen Dates, wars der Rausch, im geliehenen Porsche 911 Carrera glänzen zu können? Jedenfalls verwechselte der junge Mann Vorwärts- weiter
  • 328 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Kraftvoll in schwerer Stunde

Jeder, der am vergangenen Mittwoch die Pressekonferenz zum Freitod des Fußball-Profis Robert Enke verfolgte, stellte sich die Frage: Wie viel Kraft muss die hinterbliebene Ehefrau haben, um in aller Öffentlichkeit und weniger als 20 Stunden nach dem Selbstmord so offen über das Leben mit Robert Enke, über die Depressionen, die das Leben des Paares teilweise weiter
  • 304 Leser

Jubiläum im Schwarzwald

Jedes Jahr veranstaltet das baden-württembergische Justizministerium im Schwarzwald-Städtchen Triberg ein zweitägiges Symposium zu einem aktuellen rechtspolitischen Thema mit handverlesenen Fachleuten aus Politik, Justiz und Wissenschaft. In diesem Jahr feierte die bundesweit etablierte Veranstaltung ihr 30. Jubiläum. Dass Jugendgewalt zunehmend zum weiter
  • 261 Leser

Kardelen-Prozess: Schwiegervater soll der Täter sein

Der mutmaßliche Mörder der achtjährigen Kardelen, Ali K. (30), hat am ersten Tag des Prozesses gegen ihn den Spieß herumgedreht. Vor den Richtern in der westtürkischen Stadt Söke beschuldigte er seinen Schwiegervater Kadir Ayaz (49), das Mädchen in Paderborn vergewaltigt und getötet zu haben. Ayaz hatte K. nach dessen Flucht in die Türkei aufgespürt weiter
  • 263 Leser

Kein Weihwasser mehr im Becken

Aus Angst vor der Schweinegrippe bleiben in katholischen Kirchen die Weihwasserbecken leer. Einige seiner Gemeindemitglieder seien überrascht, einige schimpften, andere fragten sich, warum dies nicht früher veranlasst worden sei, sagt Pater Hans Joachim Martin von der Mannheimer Jesuitenkirche. In einigen Gotteshäusern, auch protestantischen, wird vorsichtshalber weiter
  • 288 Leser

Kleiner Kreis, große Gefahr

Experten können keine einfachen Lösungen gegen Jugendgewalt bieten
Ob der Vierfachmord von Eislingen oder der Amoklauf von Winnenden: Das Thema Jugendgewalt treibt die Gesellschaft mehr denn je um. In Triberg haben Experten zwei Tage lang nach Lösungen gesucht. weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Obamas Gratwanderung

In Sachen Afghanistan steckt US-Präsident Barack Obama in der Zwickmühle. Bis zu 40 000 zusätzliche Soldaten sollen in die Krisenregion entsandt werden. Dies fordert der zuständige Oberbefehlshaber Stanley McChrystal, der glaubt, nur durch eine massive Truppenaufstockung die Taliban an der Ausbildung weiterer Terrorzellen hindern zu können. Außerdem weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · SPD: Tiefe der Krise erkannt

Diagnose und Therapie - die SPD hat ihre schwere Niederlage bei der Bundestagswahl weder schnell verdaut noch fix aufgearbeitet. Ein Parteitag und seine kritische Analyse werden dafür nicht ausreichen. Doch den ersten Schritt zur Erneuerung hat sie am ersten Tag ihres Kongresses eindrucksvoll gemacht. Sie hat nicht nur die Fehler ihrer Regierungszeit weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR: Ball sehr flach halten

Man kann die Erleichterung nicht dick genug herausstreichen, die mit dem Ende des wirtschaftlichen Absturzes einhergeht. Nach dem tiefen und rasanten Rückschlag für die deutsche Wirtschaft in der ersten Jahreshälfte liegt das Schlimmste inzwischen hinter uns. Das ist eine höchst erfreuliche Nachricht, die so keineswegs zu erwarten war angesichts der weiter
  • 484 Leser

Kritik an der Hörsaal-Räumung in Tübingen

Der Tübinger Rhetorik-Professor Gert Ueding hat den Polizeieinsatz gegen protestierende Studenten an der Uni scharf kritisiert. In einem offenen Brief schrieb Ueding gestern an Rektor Bernd Engler, er habe durch den Einsatz seine Hilflosigkeit eingestanden und die Solidarität mit den Studenten aufgekündigt. 'Ein beschämender Vorgang an einer Universität, weiter
  • 293 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Das ertappte Land

Hannover erlebt morgen eine der größten Trauerfeiern der deutschen Nachkriegszeit. Der kollektive Schock, den der Selbstmord des Fußballnationalspielers Robert Enke ausgelöst hat, geht über in kollektive Trauer. Robert Enke war zwar ein belesener Exot unter den modernen Gladiatoren der Showbranche, und seine Popularität beruhte nicht zuletzt auf diesem weiter
  • 317 Leser

Lesezug durch den Pott Prominente beim Deutschen Vorlesetag

Mit gespitzten Ohren haben gestern zehntausende Kinder in ganz Deutschland spannenden Geschichten gelauscht. Vor allem in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken trafen die Vorleser des 6. bundesweiten deutschen Vorlesetages auf aufmerksame Zuhörer. Gerechnet wurde mit mehr als 200 000 teilnehmenden Kindern. Das Ziel der Aktion ist, Freude an der Literatur weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Fast 15 Jahre nach ihrer Trennung hat der Sänger Robbie Williams (35) erstmals wieder mit seinen Ex-Kollegen von Take That auf der Bühne gestanden. Anders als vielfach spekuliert sangen die fünf Musiker auf einer Benefizveranstaltung aber keinen ihrer gemeinsamen Songs. Williams erschien auf der Bühne, umarmte unter dem Jubel des Publikums weiter
  • 320 Leser

Luca Toni attackiert erneut Louis van Gaal

FC Bayern München kommt nicht zur Ruhe - 2:0 im Test gegen U-21-Junioren der Niederlande
Neuer Ärger um Luca Toni. Der Stürmer des FC Bayern München entschuldigt sich zwar für seine Stadion-Flucht vom vergangenen Samstag. Gleichzeitig attackiert der Italiener erneut Trainer Louis van Gaal. weiter
  • 366 Leser

Mappus will bei Stuttgart 21 nicht endlos zahlen

Der designierte Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) setzt bei den Kosten für das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' Grenzen. Mappus sagte dem SWR-Radio, es wäre 'sicherlich schwer vermittelbar', wenn das Projekt mehr als 4,5 Milliarden Euro kosten würde. Dann müsste man darüber reden. Die Frage, ob das Projekt dann gestoppt werden müsste, beantwortete er weiter
  • 309 Leser

Matthias Fahrig turnt sich in die Rolle des Zuschauer-Lieblings

DTB-Pokal in Stuttgart: Hallenser überzeugt in der Qualifikation - Kim Bui in drei Finals
Matthias Fahrig hat Deutschlands Vorturner Fabian Hambüchen beim Auftakt des DTB-Pokals in Stuttgart glänzend vertreten. Der Hallenser erreichte souverän die Endkämpfe an Boden und Sprung, während der Mehrkampf-Europameister noch seinen seit fünf Wochen lädierten linken Fuß schonte, um morgen (16.10 Uhr/live im ZDF) an gleicher Stelle zur Entscheidung weiter
  • 264 Leser

Mehr als Fernsehen

Die deutschen Kabelnetzbetreiber haben sich in den vergangenen Jahren von reinen TV-Versorgern zu Komplettanbietern in der Telekommunikations- und Medienwirtschaft entwickelt. Von rund 19 Mio. Kabelhaushalten nutzen inzwischen 2 Millionen das Netz für Telefonie, Fernsehen und Internet - Tendenz steigend. dpa weiter
  • 499 Leser

Mehr Druck auf Piraten

EU: Kampf soll künftig auch auf dem Festland geführt werden
Die EU will ihre Anti-Piraten-Mission vor Somalia aufs Festland ausweiten. Dazu sollen EU-Ausbilder rund 2000 somalische Soldaten trainieren. Grund ist die immer noch steigende Zahl von Angriffen. weiter
  • 296 Leser

MILCHMARKT: Kartellamt sieht Nachteile

Der Milchmarkt ist auch ins Visier des Bundeskartellamts geraten. Es erstellt derzeit eine umfassende Analyse des Milchmarktes. In einem ersten Zwischenbericht stellt das Bonner Amt fest, dass die 'Milchwirtschaft derzeit einen zum Teil schmerzhaften Anpassungsprozess durchläuft, der insbesondere die Milcherzeuger trifft'. Klar ist für die Kartellwächter weiter
  • 465 Leser

Musikalische Analphabeten

Die Musik droht nach Ansicht der fünf Musikhochschulen im Land als Unterrichtsfach an den staatlichen Schulen unterzugehen. An den Grundschulen verschwinde die Musik in Fächerverbünden, und auch im Lehrplan der auf acht Jahre verkürzten Gymnasien falle sie oft als erstes hinten runter. 'Für das Musikland Baden-Württemberg ist das verheerend', warnte weiter
  • 279 Leser

NA SOWAS . . .

Für blöd hat ein 24-jähriger Mann den Verkäufer eines Optikergeschäfts in Gerolstein (Rheinland-Pfalz) gehalten, aus dem er vor zwei Wochen eine Sonnenbrille gestohlen hatte. Er ging gestern in das Geschäft und sagte, er habe die Brille dort gekauft, sie passe aber nicht recht, er wolle sie anpassen lassen. Der Verkäufer erkannte das gestohlene Modell weiter
  • 284 Leser

Nein zu Schätzgebühren

Banken dürfen kein Geld für Kredit-Prüfung verlangen
Banken dürfen bei der Kreditvergabe keine Schätz- oder Besichtigungsgebühren verlangen, um den Wert der Sicherheiten zu überprüfen. Das hat das Oberlandesgericht in Düsseldorf entschieden und damit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Recht gegeben (Az.: I-6 U 17/09). Die Prüfung der Sicherheiten liege ausschließlich im Interesse der Bank. Im weiter
  • 417 Leser

Neuanfang bei SPD mit Gabriel

Neuanfang und Abrechnung bei den Sozialdemokraten: Sieben Wochen nach ihrer verheerenden Wahlniederlage hat die SPD Sigmar Gabriel mit einer überwältigender Mehrheit von 94,2 Prozent zum neuen Vorsitzenden gewählt. Auf ihn entfielen 472 der 503 abgebenen Stimmen. Mit 69,6 Prozent Zustimmung wurde danach Andrea Nahles zur neuen SPD-Generalsekretärin weiter
  • 334 Leser

Nicht nur Würfel, ...

...Karten, Spielkonsolen und flotte Flitzer können Kinder faszinieren. Manchmal tun es auch Pantoffeln, wie die kleine Ina deutlich macht. Das alles gibt es bei der Messe Babywelt, die noch bis Sonntag, täglich von 10 bis 18 Uhr, geöffnet ist. Auf dem Messegelände am Flughafen finden zudem auch die Süddeutsche Spielemesse, Hobby und Elektronik, Kreativ- weiter
  • 422 Leser

Nordkorea droht Südkorea

Land will international gültige Grenze nicht anerkennen
Drei Tage nach dem jüngsten Feuergefecht zwischen süd- und nordkoreanischen Marineschiffen hat Nordkorea seine Drohgebärden Richtung Südkorea verstärkt. Nordkorea werde ab sofort 'gnadenlose Militärmaßnahmen' zur Verteidigung der von dem Land selbst gezogenen Grenzlinie im Gelben Meer ergreifen, warnte die nordkoreanische Volksarmee. Es existiere nur weiter
  • 263 Leser

Nordmilch mit weitem Abstand die Nummer eins

Die bundesdeutsche Milchwirtschaft verarbeitet im Jahr in 101 Molkereien rund 28 Mio. Tonnen Milch und setzte zuletzt mit etwa 37 700 Mitarbeitern 22 Mrd. EUR um. Die größte deutsche Molkerei ist die Nordmilch, die 4,1 Mrd. Kilo Milch verarbeitet und 2,3 Mrd. EUR umsetzt. Die Nummer eins im Süden ist Müller Milch (2,3 Mrd. Milchmenge, 2,2 Mrd. Umsatz). weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

ENBW unter Druck Die Wirtschaftskrise drückt weiter den Gewinn des Energiekonzerns ENBW, dennoch ist das drittgrößte deutsche Stromunternehmen mit der 'insgesamt stabilen Geschäftsentwicklung' in den ersten neun Monaten zufrieden. Der Stromabsatz ging gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,6 Prozent auf 89,3 Mrd. Kilowattstunden zurück. Der Konzernüberschuss weiter
  • 493 Leser

NOTIZEN

Haft für Tod des Babys Eine 19-Jährige, die ihr Neugeborenes in den Müll geworfen hat, ist wegen Totschlags zu einer Jugendstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz (Sachsen) korrigierte damit sein Urteil vom Dezember 2008, in dem es vier Jahre verhängt hatte. Die Verteidigung hatte Revision beantragt. Der tote Junge war im weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Silvesterkonzert aus Dresden Die Sächsische Staatskapelle Dresden wird das traditionelle ZDF-Silvesterkonzert von 2010 an übernehmen. Damit wird das weltweit übertragene Konzert zum Jahresende letztmals von den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle gespielt. 'Tannöd' kein Plagiat Der Krimi-Bestseller 'Tannöd' von Andrea Maria Schenkel ist weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Milliardenloch erwartet Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit reißen 2010 ein Milliardenloch in die Kasse der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Behörde erwartet nach eigenen Angaben einen Fehlbetrag von 17,9 Milliarden Euro. 1,9 MilliardenEuro könne die BA selbst decken, für die restlichen 16 MilliardenEuro komme der Bund auf. Die Behörde geht von weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Finanzspritze für Schalke Fußball: - Der angeschlagene FC Schalke 04 hat mit dem positiven Beschluss des Gelsenkirchener Stadtrats und der Genehmigung des Millionen-Einstiegs der Gesellschaft für Energie und Wirtschaft (GEW) eine weitere Hürde zur Konsolidierung genommen. Die Räte hatten am späten Donnerstagabend mit einer Gegenstimme beschlossen, dass weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Festnahme in London Stuttgart/London - Beamte des Stuttgarter Landeskriminalamts haben nach langjähriger Suche einen Poststellenräuber in London aufgespürt. Der 41-Jährige soll zu einer Bande gehört haben, die zwischen 2000 und 2003 mehr als 30 bewaffnete Überfälle auf Poststellen in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen weiter
  • 295 Leser

Probleme mit dem Nachschub

'Kein Arzt kann gezwungen werden', sagt eine Sprecherin des Sozialministeriums zu Klagen, Leute seien weggeschickt worden, als sie eine Schweinegrippe-Spritze wollten. Kassenärztliche Vereinigung und Hausärzteverband nennen die Praxen, in denen geimpft wird, im Internet. Probleme machten nicht zu wenige Impfmöglichkeiten, sondern zu wenig Impfstoff, weiter
  • 310 Leser

Rotstift oder Steuererhöhungen

Wirtschaftsweisen schätzen den Konsolidierungsbedarf bis 2016 auf 40 Milliarden Euro
Die schwarz-gelbe Bundesregierung hält an ihrem Kurs fest, obwohl die Wirtschaftsweisen den Koalitionsvertrag vernichtend beurteilen: Nur mit Steuersenkungen sind die Staatsfinanzen nicht zu sanieren. weiter
  • 498 Leser

Rückschlag für U-21-Fußballer in Nordirland

Rückschlag für die deutschen U-21-Fußballer in der EM-Qualifikation: Der Europameister kam in Belfast gegen Nordirland nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Damit sind eine erfolgreiche Titelverteidigung 2011 in Dänemark und die Olympia-Qualifikation für 2012 fast schon außer Reichweite. Eric-Maxim Choupo-Moting brachte Deutschland erst in der 89. Minute weiter
  • 340 Leser

Sammer warnt vor Zufriedenheit nach EM-Titeln

Der Sportdirektor des Deutschen Fußball Bundes (DFB) Matthias Sammer warnt vor zu großer Zufriedenheit über die Entwicklung der DFB-Junioren. Mit zwei EM-Titeln bei den U 17- und U 21-Junioren sowie einem bemerkenswerten WM- Auftritt der U 20-Junioren, hat der deutsche Fußballnachwuchs sein Image mächtig aufpoliert. 'Dass wir diese Erfolge errungen weiter
  • 301 Leser

Seit fast 20 Jahren Bürgerkrieg in Somalia

Seit beinahe 20 Jahren befindet sich Somalia im Bürgerkrieg. Auslöser war der Sturz des Militär-Diktators Siad Barre 1991. Zwar hat das Land mit Sharif Ahmed einen Präsidenten, doch noch immer werden Teile des Staates von Clans und islamistischen Milizen beherrscht. Im April dieses Jahres hatte die Weltgemeinschaft dem Land 213 Millionen Dollar an Finanzhilfen weiter
  • 303 Leser

Streit um Berlusconi-Plan

Regierungschef will kürzere Prozesse und so Urteile gegen sich verhindern
Mit dem Immunitätsgesetz hat es Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi nicht geschafft. Jetzt probiert er sich auf einem anderen Weg vor drohenden Strafverfahren und Verurteilungen zu schützen. weiter
  • 276 Leser

Terrorverdächtige kommen vor ziviles Gericht

US-Regierung verwirft Plan für eine Anklage vor einem Militärtribunal auf Guantánamo Bay
Fünf mutmaßlichen Drahtziehern der Terroranschläge vom 11. September 2001 soll vor einem zivilen Gericht in New York der Prozess gemacht werden. Damals starben fast 3000 Menschen. weiter
  • 281 Leser

Tiefflieger deckt Dach ab

Sog einer Ryanair-Maschine beschädigt Haus vor Lübeck
Eine Ryanair-Maschine hat beim Anflug auf den Flughafen Lübeck das Dach eines Hauses in Groß Grönau (Schleswig-Holstein) beschädigt. Vom Sog der Boeing 737 wurde ein halbes Dutzend Dachziegel heruntergerissen, sie stürzten in den Garten. Die 81 Jahre alte Hausbesitzerin ist mit dem Schrecken davon gekommen, schreiben die 'Lübecker Nachrichten'. Der weiter
  • 305 Leser

Traubenkerne sind zu wertvoll für Kompost

Pflegeserie aus Überresten der Weinbereitung - Öl und Mehl für die feine Küche
Traubenkerne sind kostbarer Rohstoff für hochwertige Kosmetik. Was einst auf den Kompost oder in den Futtertrog für Rehe geworfen wurde, eignet sich auch bestens als Salatöl und Mehl. weiter
  • 552 Leser

Trauerfeier live im TV

Robert Enkes Verein Hannover 96 und die niedersächsische Landeshauptstadt bereiten sich auf die größte Trauerfeier in Deutschland seit mehr als vier Jahrzehnten vor. 45 000 Gäste - darunter viel Prominenz aus dem Fußball und der Politik - wollen am Sonntag in der AWD Arena Abschied von dem Fußball-Profi nehmen. Vor dem Stadion werden noch einmal Zehntausende weiter
  • 273 Leser

Türkei sichert Kurden viele Rechte zu

Die türkische Regierung will nach mehr als einem Vierteljahrhundert den Konflikt mit der kurdischen Minderheit beenden. Innenminister Besir Atalay kündigte gestern an, alle verbliebenen Einschränkungen bezüglich der einst verbotenen kurdischen Sprache würden abgeschafft und ein Antidiskriminierungskomitee geschaffen. Ein unabhängiges Gremium soll sich weiter
  • 288 Leser

Tödlicher Einsatz für Menschenrechte

Es war ein schreckliches Blutbad. Vor 20 Jahren wurden in San Salvador sechs Jesuiten ermordet. Heute werden sie von der Bevölkerung verehrt. weiter
  • 315 Leser

Verse, die sich ins Gehirn wühlen

'Wörterleuchten': Peter von Matt interpretiert 60 deutschsprachige Gedichte
Lessing ist natürlich dabei, auch Goethe, Schiller, von Eichendorff. Wer aber kennt Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau und/oder sein Sonett 'Vergänglichkeit der Schönheit'? Zeit, schreibt Peter von Matt, habe aus heutiger Sicht vor dreihundertfünfzig Jahren noch keine Rolle gespielt. Und entlarvt das aktuelle Lamento über den Verlust der Langsamkeit weiter
  • 303 Leser

Vier Profis haben Schweinegrippe

Köln. Die Schweinegrippe ist in der Fußball-Bundesliga angekommen: Bei Abwehrspieler Christopher Schorch vom 1. FC Köln ist das H1N1-Virus diagnostiziert worden. Der 20-Jährige, der zuhause betreut wird und am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll, ist der erste infizierte Profi der ersten Bundesliga. Der 18-jährige Jungprofi Marcos weiter
  • 262 Leser

W & W steigert Gewinn

Beim Finanzkonzern wächst das Bruttoneugeschäft
Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat in den ersten neun Monaten 2009 seinen Gewinn mit 184 Mio. EUR fast verdoppelt. Trotz Krise hätten dazu vor allem das Bausparen sowie die Schaden- und Unfallversicherung beigetragen, teilte das Unternehmen mit. Das Bruttoneugeschäft nach Bausparsumme wuchs bei rückläufigem Gesamtmarkt weiter
  • 407 Leser

Warum die Massen weinen

Überwältigende Trauer um Robert Enke
Die Anteilnahme am Tod von Nationaltorwart Robert Enke hat ein riesiges Ausmaß angenommen. 45 000 Gäste werden zur Trauerfeier erwartet. weiter
  • 346 Leser

Wer sich traut, traut sich im Netz

Einige Standesämter übertragen das Jawort mit Web-Kameras
Vielleicht ist das eine Methode, ungeliebten Hochzeitsgästen die Anreise ausreden zu können: Man lässt sich im Standesamt vor einer Web-Kamera trauen - und die 'Lieben' im Internet zuschauen. weiter
  • 437 Leser

Wer zahlt wie viel für Orientierungsplan?

Heute Treffen von Land und Kommunen
Heute treffen sich Vertreter des Landes und der Kommunen, um über die Finanzierung des Orientierungsplanes zu sprechen. Man will sich annähern. weiter
  • 294 Leser

Wichtigster Maßstab

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist der wichtigste Maßstab für die Leistungsfähigkeit einer Volkswirtschaft. Im BIP werden alle Güter und Dienstleistungen zusammengefasst, die in einem bestimmten Zeitraum, einem Jahr oder einem Quartal, innerhalb eines Landes erwirtschaftet werden. Wächst das BIP, befindet sich die Wirtschaft im Aufschwung. Geht es zurück, weiter
  • 395 Leser

Wirtschaft fasst wieder Tritt

Die deutsche Wirtschaft hat sich wieder gefangen. Im dritten Quartal legte sie zum Vorquartal um 0,7 Prozent zu. Zum Vorjahr gab es ein Minus. weiter
  • 388 Leser

Zahlen& Fakten

Uzin Utz mit Umsatzminus Der Umsatz des Ulmer Bau-Chemiespezialisten Uzin Utz ist in den ersten neun Monaten um 6 Prozent auf 132 Mio. EUR gesunken. Das Ergebnis vor Steuern lag in den ersten drei Quartalen bei 9,3 Mio. EUR. Das Ergebnis nach Steuern pendelte sich mit 6,3 Mio. EUR ebenfalls auf Vorjahresniveau ein. VW steigert Absatz Als erster deutscher weiter
  • 432 Leser

ZDF zeigt Relegation

Nach der Absage des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Chile wegen des Todes von Robert Enke überträgt das ZDF die Relegationsspiele für die WM 2010 zwischen Griechenland und Ukraine (zweite Halbzeit ab 19.50 Uhr) sowie Irland und Frankreich (ab 20.50). Ab 17.45 widmet sich das ZDF dem freundschaftlichen Fußball-Klassiker Brasilien gegen England weiter
  • 298 Leser

Zusätzliche Kräfte in Kundus

Bundeswehr schickt 120 weitere Soldaten nach Afghanistan
Die Bundeswehr stockt ihre Truppen in Afghanistan um 120 Soldaten auf. Andere Länder denken über noch viel größere Truppenverstärkungen nach. weiter
  • 312 Leser

Zweite Röhre unterm Pfänder durchgestochen

Im Dreiländereck am Bodensee bei Bregenz ist ein Ende der Staufalle absehbar. Nach 14 Monaten Bauzeit wurde gestern die zweite Röhre des Pfändertunnels der Rheintalautobahn (A 14) durchschlagen, teilte das österreichische Verkehrsministerium mit. 2012 soll die neue, 6,6 Kilometer lange Weströhre für den Verkehr freigegeben werden. Freie Fahrt mit zwei weiter
  • 283 Leser

ZWISCHENRUF: Lohnendes Verbot

Na, jetzt haben sie es ja geschafft, die Herren von Rammstein. Ihr aktuelles Album 'Liebe ist für alle da' ist auf den Index für jugendgefährdende Medien gesetzt worden. Seit Mittwoch darf es nicht mehr öffentlich beworben werden, kaufen dürfen es nur noch Volljährige - gegen Vorlage des Personalausweises. Beantragt hatte das Verbot das Bundesfamilienministerium. weiter
  • 273 Leser

Ärztin spielt 'Go', Baby stirbt

Ein fünf Monate altes Baby ist in einem chinesischen Krankenhaus gestorben, weil die zuständige Ärztin lieber Computer spielte statt zu helfen. Die Medizinerin in der Kinderklinik von Nanjing habe nicht einmal reagiert, als die Mutter auf Knien um Hilfe gefleht habe, teilte die Gesundheitsbehörde der Provinz Jiangsu mit. Demnach nahm die Ärztin die weiter
  • 298 Leser

Leserbeiträge (2)

Unverschämt

Zum Leserbrief von Ursula Seiz auf die Spendenaktion Weihnachtseuro für Schokonikoläuse der Bediensteten der Stadtverwaltung: weiter
  • 5
  • 697 Leser