Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Dezember 2009

anzeigen

Regional (153)

Botschafter auf Augenhöhe

Über 180 Schüler nutzen das Angebot der Studienbotschafter am Berufsschulzentrum
Das ist richtig unterhaltsam, wenn Markus Hammele erzählt, auf wie vielen Umwegen er schließlich zum passenden Studium gekommen ist. Die 180 Schüler der Klassen zwölf und 13 der Technischen Schule lachen herzhaft und verständnisvoll. Sie können mitfühlen mit dem Informationstechniker, der sie heute als Studienbotschafter unterstützt. weiter
  • 235 Leser

Carl Zeiss: Dem Absturz folgt Erholung

Umsatzrückgang und negatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2008/09 / Hoffnung: Halbleitertechnik jetzt wieder ausgelastet
Das Vertrauen in die eigene Finanzstärke, in die Innovations- und Technologiekraft sowie in das breite Geschäftsportfolio muss bei Carl Zeiss unermesslich sein. Bei der Vorlage der Bilanzzahlen für das Geschäftsjahr 2008/09 (30.9.) zeigten Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Kurz und Finanzchef Dr. Michael Kaschke erstmals auf, wie kräftig die Wirtschaftskrise weiter
  • 734 Leser

„Nimm’s leicht – mach Athletik“

LAC Essingen und Bohlschule gehen neue Wege – 85 Schüler unter den Fittichen von Veronika Damrat
Der LeichtAthletikClub Essingen (LAC) will die Kooperation mit Schulen intensivieren. Unter dem Motto „Nimm‘ s leicht – mach Athletik“ arbeitet er konkret mit der Aalener Bohlschule zusammen. „Im Rahmen der Ganztagesschule gehen die beiden Partner neue Wege in der Förderung der Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern“, weiter
  • 178 Leser

Eine sehr bewegende „Stille Nacht“

Die Karl-Keßler-Realschüler sangen und musizierten beim Adventskonzert in der Stephanuskirche – 1200 Euro für Advent der guten Tat
„Stille Nacht“? Keineswegs! Beim Adventskonzert der Karl-Keßler-Realschule in der Stephanuskirche Wasseralfingen schienen die Hörer mitten im Klang zu sitzen. Im Altarraum musizierte das Orchester, von der Empore aus antwortete die Bläserklasse Plus! Eindrucksvoll endete der Abend, der mit einem tänzelnden Rigaudon des Trompetenensembles weiter
  • 216 Leser

Glöckchen klingen für Nepal

Der Kindergarten Sandbergnest unterstützt mit seinem Adventsliedersingen die Kinder in Nepal
Sie stehen da, dick eingemummt, mit roten Backen und bunten Mützen: Die Kinder vom Kindergarten Sandbergnest singen aus vollen Kehlen Rolf Zuckowskis „In der Weihnachtsbäckerei“. Dort gibt es heute nebst adventlichen Tönen ein dickes Dankeschön für die Aktion „Licht sein für Andere“, die die Kids durch ganz Unterrombach geführt weiter
  • 157 Leser

40 Oberstufenschüler zu Gast bei cellent AG

Rund um das Thema Studium und Ausbildung drehte sich alles bei „Karriere bekommt ein Gesicht“: 40 Oberstufenschüler aus dem Ostalbkreis waren zu Gast bei der cellent AG in Aalen. Welche Ausbildungsmöglichkeiten stehen jungen Schulabgängern nach Abschluss ihres Abiturs offen? Darüber informierte Markus Zeller, Berufsberater der Arbeitsagentur. weiter
  • 173 Leser

Besinnlich-Behagliches in Sorgs Scheune

Auf urigen Strohballen sitzen, schönen Liedern und Geschichten zum Advent lauschen, ein bisschen mitmachen und mitträumen – so sahen am Samstagnachmittag in Sorgs Scheune in Dewangen die „Wunder-Kinder-Lieder-Träume“ mit dem Duo „Thomas & Uli“ aus, die am Samstag eher hätten „Thomas & Andreas“ heißen weiter
  • 197 Leser

Pfeifer und Battran 50 Jahre beim MGV Röthardt

Bei der Jahresabschlussfeier in der „Erzgrube“ hat der Männergesangverein Röthardt seine treuen Mitglieder geehrt. Vorsitzender Franz Fetzer ehrte für 50-jährige Treue zum MGV Karl Pfeifer und Friedrich Battran, für 40-jährige Vereinszugehörigkeit Heinz Harsch, Irene Deiniger und Marianne Wagner, für 25-jährige Mitgliedschaft weitere sechs weiter
  • 1
  • 270 Leser
Glatte 3000 Euro in ganz großen Scheinen händigte VR Bank-Chef Hans Peter Weber dem Vorsitzenden der Aktion Advent der guten Tat, Chefredakteur Rainer Wiese, aus. Die Spende für die Aktion kommt aus dem Ertrag des Gewinnsparens der Bank. weiter
  • 2178 Leser

Ehrungen bei den Aalener Chorfreunden

Bei der Jahresabschlussfeier der Aalener Chorfreunde im „Grauleshof“ erhielten die aktiven Sänger Otto Kapfer (60 Jahre) und Paul Hafner (50 Jahre) Ehrennadeln und Urkunden des Deutschen Chorverbands. Geehrt wurden zudem für 35 Jahre: Käthe Jankowski, Ursula Hayen, Marianne Pieper, Inge Scherbaum, Gertrud Ulrich; für 25 Jahre Gabriele Teichert, weiter
  • 236 Leser

Bastian Weber gewinnt Fiat 500 des Salon Gold

Philip Gold vom gleichnamigen Salon Gold aus Aalen hat einen weiteren Fiat 500 aus der Weihnachtsverlosung von Aalen City aktiv (ACA) gezogen. Über einen City-Flitzer auf Zeit freuen darf sich Bastian Müller aus Aalen. weiter
  • 5507 Leser

„Schlamper“ spenden an Bündnis für Arbeit

Auf dem Zeltplatz Verlorenes finden, danach das gefundene Gut versteigern und den Erlös freiwillig spenden: Schon seit zirka zehn Jahren machen das die Jugendlichen im Schwarzhorn Zeltlager. Dieses Jahr kamen 500 Euro zusammen, die von Jungs des Schwarzhorn-Zeltlagers und Dekan Dr. Pius Angstenberger an das regionale Bündnis für Arbeit übergeben wurden. weiter
  • 191 Leser

Kein Geld für den Bau

Der Rückblick auf geleistete Investitionen fällt leichter
14 Millionen Euro fehlen der Stadt bis 2013 aufgrund geringerer Gewerbesteuer und weniger Finanzzuweisungen. Kein Wunder, dass der Oberbürgermeister in naher Zukunft keine Luft für bauliche Großprojekte sieht und stattdessen lieber Akzente mit Ideen setzen möchte. weiter
  • 304 Leser
An diesem Weihnachtsbaum scheiden sich offenbar die Geister: Während die einen schwärmen, welch eindrucksvolle Beleuchtung den Blick hier gefangen nehme, sprechen die anderen von einem „Weihnachtsmonster“. Nun entspricht der Stil des Baumes, der vor dem EnBW–ODR-Gebäude in Ellwangen steht und in den leuchtenden Firmenfarben natürlich weiter
  • 234 Leser

Ballfangzäune sind gewünscht

1. Ellwanger Jugendforum tagt im Rathaus
Beim 1. Ellwanger Jugendforum haben am vergangenen Mittwoch rund 30 Jugendliche mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek diskutiert. Es wurden überwiegend Wünsche geäußert, aber auch Fragen zu aktuellen Kommunalpolitik gestellt. weiter
  • 354 Leser

Advent der guten Tat sagt danke

Herzlichen Dank allen Spendern: Helmut Stoll; Karl Müller, Königsbronn; Friedrich Schmidt, AA; Franceesco Tartaglia, Neresheim; Luise Grässle, Lauchheim; Klaus Fritz; Hubert Zeller, Uko.; Erwin Mailänder, Neresheim; Eugen Schmidt; Lilli Kirchner, AA; A. Jakel, Oko.; Eva-Maria Heldenmaier; Birgit Rottenbiller, Westhausen; Dietrich + Karola Schulz, Abtsgmünd; weiter
  • 588 Leser
Kurz und Bündig
Orgelmusik zur Marktzeit In der letzten Orgelmusik zur Marktzeit dieses Jahres am Samstag, 19. Dezember, ab 10 Uhr, erklingen weihnachtliche Orgelwerke von J.S. Bach (Pastorale, Magnificat) und Alexandre Gulimant (aus der 1. Symphonie). An der neuen Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Thomas Haller. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1974 Leser
Kurz und Bündig
Wertstoffhöfe geschlossen Wegen der Weihnachtsfeier der GOA am Freitag, 18. Dezember, haben die Wertstoffhöfe in Aalen und Aalen-Unterkochen an diesem Tag ab 17 Uhr geschlossen. weiter
  • 1731 Leser
Kurz und Bündig
Musikalische Freude Die Jugendmusikkapelle Ebnat-Waldhausen hat den neu eingezogenen Senioren in St. Elisabeth am dritten Adventssonntag ein festliches Adventskonzert geboten. Mit bekannten Melodien verstanden es die Musiker, die Zuhörer auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Der erste Teil des Konzerts stand unter der Leitung von Marcel Wurdak. Beim weiter
  • 191 Leser

Drei Dienstjubiläen am Peutinger-Gymnasium

Ellwangen. In diesem Schuljahr können mit Karl Dirheimer, Philipp Sperka und Horst Stühler drei Kollegen auf 40 Jahre als Gymnasiallehrer im öffentlichen Dienst zurückblicken.Studiendirektor Karl Dirheimer ist seit 1975 am Peutinger-Gymnasium. An „seiner Schule“ hatte er bereits 1967 Abitur gemacht. Nach dem Studium der Fächer Latein und weiter
  • 353 Leser

Bienenkörbe handgemacht

Erster Bienenkorb-Flechtkurs im Alamannenmuseum wurde gut angenommen
Eine tolle Resonanz hat in dieser Woche der erste Bienenkorb-Flechtkurs im Alamannenmuseum erfahren. Insgesamt 15 Teilnehmer stellten einen sogenannten „Alamannischen Rumpf“ nach historischem Vorbild her. Und die Begeisterung war riesig. weiter
  • 5
  • 334 Leser

555 Euro vom Maschinenring Ostalb

Zusammen mit 20 weiteren Maschinenringen in Baden-Württemberg vermittelt der Maschinenring Ostalb Photovoltaikanlagen, überwiegend an Landwirte. Mittlerweile ist die 2222. Anlage in Betrieb gegangen, bei dem Landwirt Thomas Körner in Backnang, der damit 1111 Euro aus dem Wettbewerb der Maschinenringe gewann. Die 2223. Anlage wurde bei der Baumschule weiter
  • 336 Leser

Weihnachtliche Klänge aus vielen Kehlen

Das „besingliche Aalen“ hat am Donnerstagabend bei der zweiten Auflage trotz Kälte mehr Zuspruch gefunden als im vergangenen Jahr
Mit den Klängen der Alphornbläser aus Giengen fing es an, vier Blechbläser aus Aalen setzten den Schlusspunkt hinter das „besingliche Aalen“ 2009. weiter

EnBW sorgt für vorweihnachtliche Bescherung in Heubach

Die Weihnachtstour der EnBW Energie Baden-Württemberg AG besuchte die Kinder in Heubach. An der zehnten Station der Tour durch Baden-Württemberg hatte der EnBW EnergyTruck viele Überraschungen im Gepäck. Über die Geschenke freuten sich der Förderverein für Kinder und Jugendliche, das Jugendhaus Übelmesser und die SMV der Schillerschule Heubach. Die weiter
  • 123 Leser

Einzug in die neue Arche Noah

Die Tage des Kindergartens St. Michael sind gezählt – 60 Kinder ziehen ins Kinderhaus Kocherstraße
„Wir ziehen heute in den neuen Kindi“, freut sich Rebekka. Die Fünfjährige steht schon dick eingepackt vor der Eingangstür ihres bisherigen Kindergartens St. Michael. Hier und da zupfen die Erzieherinnen noch Mützen und Jacken der Zwerge zurecht, dann geht es auch schon los nach draußen – die „Arche Noah“ wartet schon. weiter
  • 214 Leser

Sparkurs bei Kultur

Gemeinde Abtsgmünd bringt Haushalt 2010 ein
Noch nie habe er „solch gravierende, jahresübergreifende Einflussfaktoren“ zu beachten gehabt, erklärte Bürgermeister Georg Ruf am Donnerstag bei der Einbringung des Haushaltes 2010 im Gemeinderat Abtsgmünd. weiter
  • 174 Leser

Noch ein paar Posten abgezwackt

Sparvorschläge der Fraktionen erleichtern den Etat 2010 nochmals um vermutlich über 100 000 Euro
Noch herrscht keine Weltuntergangsstimmung im Ellwanger Gemeinderat. Zwar malte Stadtkämmerer Gerhard Senger am Donnerstagabend ein gähnendes Finanzloch kommender Jahre drastisch aus, doch man trägt es (noch) mit Fassung. Richtig Schlagseite sollen die städtischen Finanzen ja auch erst 2011 bis 2013 kriegen – wobei die Hoffnung auf mögliche Besserung weiter
  • 420 Leser

Stimmungsvoller Auftakt zum Adventsmarkt

Der Adventsmarkt in Neuler wurde am vergangenen Wochenende mit einem stimmungsvollen Konzert in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Benedikt eröffnet. Gestaltet wurde die schöne Feier mit Text- und Musikbeiträgen von Schülern der Brühlschule (im Bild) und dem Kirchenchor. Im Anschluss bummelten die Menschen dann über den heimeligen Adventsmarkt, der zwischen weiter
  • 5
  • 329 Leser

Sorgenvoller Blick in die Zukunft

Der Gemeinderat Neuler verabschiedet den Haushalt 2010 ohne große Debatte
Die Gemeinde Neuler muss ab dem kommenden Jahr gewaltige Einbrüche bei den Zuweisungen verkraften. Trotzdem lässt sich 2010 noch „seriös abwickeln“, meint Bürgermeister Manfred Fischer. Der Blick auf 2011 bereitet ihm allerdings Sorgen. weiter
  • 238 Leser
namen und nachrichten
Heiko Fähnle Die Grundschule St. Georg in Schrezheim hat seit wenigen Tagen einen neuen Schulleiter: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat Heiko Fähnle zum Nachfolger von Irmina Ebert bestellt, die im Sommer in den Ruhestand verabschiedet wurde. Heiko Fähnle ist verheiratet, hat einen Sohn und wohnt in Essingen. Nach dem Studium an der Universität Ulm weiter
  • 314 Leser

VR-Bank Ellwangen ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter

Im Rahmen der Betriebsversammlung der VR-Bank Ellwangen wurden zahlreiche Mitarbeiter für ihre langjährige Treue zum Unternehmen geehrt. Auf dem Bild sind in der vorderen Reihe von links zu sehen: Friedrich Schluck, Waltraud Schill, Cornelia May, Dorina Steiner, Andrea Weiß-Walter, Iris Mayer und Marina Hauber. Zweite Reihe von links: Vorstandssprecher weiter
  • 261 Leser

Züge erfreuen Kindergärten

Die Schreinerei Innenausbau Josef Ernst in Neuler hat für die örtlichen Kindergärten St. Benedikt und Mutter Teresa farbenfrohe Holz-Spielzüge gespendet. Die Züge zu der landesweiten Aktion „Zug um Zug für Kinderherzen“ von den Schreinerinnungen und dem Landesfachverband Schreinerhandwerk gefertigt. Zur Nikolausfeier fand die Übergabe der weiter
  • 203 Leser

Breites Ja zum Schuldenhaushalt

FDP/FW und Grüne stimmen im Gemeinderat gegen den Etat – andere Fraktionen bekräftigen, 2010 zu sparen
Beinahe hätte es doch noch eine Erhöhung von Grund- und Gewerbesteuer gegeben. Doch der Antrag der Linken/Pro-Aalen-Fraktion scheiterte deutlich. Nun hat der Gemeinderat den Etat mit 13 Millionen Euro neuen Schulden abgesegnet. Die Grünen stimmten mit der FDP/FW dagegen, die anderen Fraktionen bekannten, dann 2010 aber richtig sparen zu wollen. weiter
  • 1
  • 486 Leser

Bedenken gegen Acocella

Der Gemeinderat verschiebt die Abstimmung über das Einzelhandelsgutachten
Nicht nur die CDU, auch die SPD hat nun ziemlich deutliche Bedenken gegen das umstrittene Acocella-Gutachten geäußert. Sie fürchtet eine Preisexplosion in der Innenstadt. Der Rat will jetzt erst im Januar über den Einzelhandel in Aalen entscheiden. weiter
  • 4
  • 419 Leser

Autorenlesung

Unter dem Titel „Franken, mein Franken“ kommt Dr. Günther Beckstein am Samstag, 19. Dezember, um 14 Uhr zu einer Lesung in die Schranne nach Feuchtwangen. Ausgehend von der fränkischen Naturvielfalt mit kraftvollen Landschaften erzählt der Autor von der reichen Kultur im Frankenland. Er diskutiert das Spannungsverhältnis von Franken und weiter
  • 293 Leser

Advents-Auslese

Noch zwei Mal öffnen sich die Türen in der Galerie der Künstlergruppe Unikom im Schwäbisch Gmünder Universitätspark 10 zur „Advents-Auslese“. Die ausgestellten Skulpturen und Bilder der dort ansässigen Kunstschaffenden könnten auch unter „Gmünder Allerlei“ angekündigt werden, denn die Auswahl ist exklusiv und einzigartig, wie weiter
  • 369 Leser

Flötenprojekt

Das Soloprojekt „Sava“ lädt am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr im Kulturhaus in Laupheim ein auf eine Reise durch Länder und Epochen, so beschreibt Birgit Muggenthaler-Schmack, die Intention. Die Flötistin und Expertin für historische Blasinstrumente ist bekannt als Komponistin, Textdichterin und Instrumentalistin von „Schandmaul“. weiter
  • 335 Leser

Phil-Coverband

Die Gruppe „Phil“ bietet am Samstag, 19. Dezember, ab 21.30 Uhr live im NCO-Club in Schwäbisch Hall den originalen Sound von Phil Collins und Genesis. Bei der elfköpfigen Band um den charismatischen Sänger Jürgen „Phil“ Mayer ist der Name Programm. Im Repertoire der mittlerweile bundesweit erfolgreichen Formation aus dem Raum weiter
  • 345 Leser
Schaufenster
„Ufer der Ferne“Romantische und moderne Chormusik verbindet der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) zu einem A-cappella-Programm unter dem Titel „Ufer der Ferne“. Die Konzerte sind am Freitag, 15. Januar, um 20 Uhr im Aalener Rathausfoyer und am Sonntag, 17. Januar, um 18 Uhr in der Schranne in Giengen. Unter der Leitung von weiter
  • 267 Leser

Und wenn dann der Kopf fällt...

Sebastian Nüblings Koproduktion „Judith“ mit der Staatsoper am Staatsschauspiel Stuttgart überwältigt
Am Schauspiel Stuttgart kann man die dreifache „Judith“ erleben. Nach Vivaldi, Hebbel und Anne Tismer. Die singuläre Performerin bildet das Gelenk zwischen Oper, Schauspiel und schrillem Heute. Ein unerhörtes Ereignis. weiter
  • 273 Leser

Ein Kunstimport aus Flandern?

Weltkunst auf der Ostalb – ein spannendes Detail aus der Kunstgeschichte unseres Raumes von Konrad A. Theiss
Ein großes Bild an der Wand der Nordempore der Heidenheimer Michaelskirche stellt die Anbetung des eben geborenen Jesuskindes durch die drei Könige dar, ein nicht ungewöhnliches Motiv, aber so meisterhaft gemalt, dass man es in die Nähe der großen flämischen Malers Rubens oder van Dyck stellen möchte. Es wurde 1660 von den Erben eines aus Heidenheim weiter
  • 331 Leser
neu im kino
„Lila, Lila“David Kern (Daniel Brühl) ist ein Kellner. Sonst ist er nicht viel. Weder besonders auffällig, noch besonders beliebt. Als er die literaturbegeisterte Marie (Hannah Herzsprung) trifft, verliebt er sich in sie. Seine ersten Versuche, sich ihr zu nähern, scheitern an seinem schüchternen, unbeholfenen Verhalten. Dies ändert sich weiter
  • 458 Leser

Besser in die Berufswelt

Neue Wege an der Sonnenbergschule – Bewerbertraining mit Hartmut Müller
„Um unsere Jugendlichen besser auf die Anforderungen der Berufswelt vorzubereiten, sind wir als Förderschule darauf angewiesen, Partner mit ins Boot zu holen“, betont der Schulleiter der Sonnenbergschule Oberkochen Hubert Neuburger. Dazu gehört auch die adäquate Vorbereitung fürs Bewerbungsgespräch. weiter
  • 231 Leser

Neuer Gehweg und mehr Parkplätze

Derzeit wird von der Firma Thannhäuser und Ulbrich der Gehweg an der Oberen Gasse in Neresheim ausgebaut, wo ursprünglich ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage erstellt werden sollte. Der Gehweg wird zirka 50 Meter lang und 1,50 Meter breit. Die Abgrenzung zu dem Grundstück erfolgt über Granitsteine. Mit dieser Maßnahme werden zehn Parkplätze erstellt, weiter
  • 346 Leser

Rege Tätigkeit fürs neue Samariterstift

Es geht voran beim Neubau des Samariterstifts auf dem ehemaligen BAG-Gelände unterhalb des Neresheimer Klosters. Hier entsteht ein Pflegeheim mit Begegnungsstätte und betreuten Seniorenwohnungen. Daneben werden elf seniorengerechte Wohnungen von der Kreisbau erstellt. Rasch sind seit der Grundsteinlegung Mitte September vier Neubauten „aus dem weiter
  • 296 Leser
Rosenberg. In der jüngsten Sitzung des Rosenberger Gemeinderats wurde der Abbruch des Alten Schulhauses, das für das neue Sieger-Köder-Dokumentationszentrum weichen muss, in Auftrag gegeben. Günstigster Bieter in der öffentlichen Ausschreibung war die Firma Vetter aus Jagstzell. Sie angelte sich den Auftrag zu einem Angebotspreis von 23 990 Euro. Ein weiter
  • 258 Leser

Auch Rosenberg trifft die Krise

Gemeinderat Rosenberg verabschiedet den Haushaltsplan 2010
Nachdem der Gemeinderat Rosenberg seinen Haushaltsplan 2010 bereits im November intensiv vorberaten hatte, war der Beschluss des Zahlenwerks am Mittwoch reine Formsache. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Drei Weiber und ein Gockel

Unterschneidheim. Die Maibaumfreunde Unterschneidheim werden in diesem Jahr den rasanten Schwank „Drei Weiber und ein Gockel“ aus der Feder von Erich Koch aufführen.In der deftigen Bauernkomödie muss sich Frieda (Lisa Gabb), eine männerhassende Oma, die von Albträumen geplagt wird, um reichlich Turbulenzen auf ihrem Hof kümmern. Die Regie weiter
  • 207 Leser

Lesen lernen in der Kuschelecke

In Unterschneidheim lesen Grundschüler schon seit zwei Jahren regelmäßig den Kindergartenkindern vor
Sie sind nicht so prominent wie die Vorleser, die am bundesweiten Vorlesetag in den Grundschulen vorgelesen haben. Sie kommen dafür aber nicht nur einmal im Jahr, sondern alle drei Wochen in den katholischen Kindergarten St. Maria: Die Viertklässler der Unterschneidheimer Grundschule lesen aus Pippi Langstrumpf und Bilderbüchern vor. weiter
  • 283 Leser

Lob für „starke Jugendwehr“

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jagstzell
Am vergangenen Samstag hat die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jagstzell stattgefunden. Auf der Agenda stand die Ehrung des langjährigen Kameraden Claus Mayer. weiter
  • 3
  • 196 Leser

Taekwondo-Meister bei der Sportlerehrung

Die DJK Aalen ehrte folgende Mitglieder der Taekwondo-Abteilung: Bereich Formen: Yasemine Yayar (rechts): Württembergische Meisterin Jugend A; Dennis Brucker (links): Württembergischer Meister Jugend C; Cornelia Fischer: Dritte bei der Württembergischen Meisterschaft; Bereich Kampf: Semih Gökmen: 2-facher Deutscher Meister Jugend, Junioren, Dritter weiter
  • 297 Leser

Liederkranz ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier im Schützenhaus hat der Liederkranz Ellenberg verdiente Mitglieder geehrt. Für 20 Jahre aktives Singen konnten Ausschussmitglied Franz Elser und für 40 Jahre Mitgliedschaft Else Elsässer und Benno Diemer gewürdigt werden. Für sage und schreibe 60 Jahre konnte Vorsitzender Rolf Knebel den Sänger Anton Lechner ehren. Leider weiter
  • 200 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Oberrombach. Klaus und Ursula Sommé, Limesstr. 46, zur goldenen Hochzeit. Bopfingen. Hildegard Jung, Burgsteige 21, zum 85., Kreszentia Werner, Bergstraße 70, zum 77. und Erika Münderlein, Lupinenweg 8, zum 70. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Irine Holzner, Klosterhof 18, zum 85. Geburtstag.Lauchheim. Emma Weik, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Gertrud weiter
  • 259 Leser

Mit der Sprache der Musik

Weihnachtskonzert mit Chor- und Instrumentalgruppen des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums
Beim Weihnachtskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums (WGN) in der katholischen Pfarrkirche Neresheim bewiesen die Schüler ihr vielfältiges musikalisches Talent. Mit verschiedenen Chor- und Instrumentalgruppen gelang es den Musiklehrern Anne Trommer und Dr. Veit Gruner, ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne zu zaubern. weiter
  • 507 Leser

Hanna Hansen

Kurz vor Heiligabend kommt noch ein ganz besonderer Gast zu Besuch in den Club del Mar Aalen. Hanna Hansen – DJane und Model mit Körper, Geist und Seele und einer Menge Rhythmus legt am Mittwoch, 23. Dezember ab 22 Uhr auf. Mit ihrem unverwechselbaren Sound aus Vocal- & Techhouse hat sie als DJane bereits in den vergangenen Jahren die Clubszene weiter
  • 525 Leser

Was das Herz weiß

Jedes Kapitel eine neue Wendung. Die britische Autorin Kay Langdale hat mit ihrem Roman „Was das Herz weiß“ eine Geschichte über die Zerbrechlichkeit des Glücks und der Suche danach geschrieben.Da sind Jane und Nick, die kinderlos glücklich sind. Ihr Leben verändert sich, als sie Janes demenzkranke Mutter bei sich aufnehmen und im Nachbarhaus weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Ist denn schon Silvester?

Aalen. Am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, wurde in der Beethovenstraße ein parkendes Auto durch einen gezündeten China-Böller beschädigt. Diesen hatte ein Partygast versehentlich gegen das Fahrzeug geworfen, wo es zwischen Windschutzscheibe und Motorhaube landete und ein Plastikteil beschädigte. weiter
  • 3593 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Bopfingen. 10 000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstag gegen 4.30 Uhr. Eine Lastwagenfahrerin war auf der Bergstraße aus Richtung Mühlenwanderweg kommend unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur B 29 missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Nördlingen herankommenden Autofahrers und stieß mit dessen Auto zusammen. Durch den weiter
  • 289 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Essingen. Am Mittwoch ereignete sich gegen 13.10 Uhr auf Höhe Bauhaus ein Verkehrsunfall zwischen einem BMW und einem Hyundai. Da unklar ist, ob es sich um eine Vorfahrtsverletzung oder um einen Unfall im Begegnungsverkehr handelt, bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich unter Tel. (07361) 5240 zu melden. weiter
  • 2971 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Graben überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Auf der Fahrt von Schwäbisch Gmünd nach Aalen wurde eine 33-jährige Autofahrerin am Donnerstag, gegen 8.40 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt. Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug unvermittelt nach rechts auf das Bankett, versuchte gegenzulenken, übersteuerte dabei und verlor die Herrschaft über das Auto. In der Folge kam sie von der weiter
  • 257 Leser

Großer Bahnhof für Herkomer-Tour

Am 15. August 1905 Herkomer-Automobil-Konkurrenz führte auch durch Aalen
Die Polizei hat abgesperrt. Das Interesse der Leute an diesem 15. August 1905 gilt den etwa zwölf Automobilen, die vor dem Bahnhof-Hotel „Zur Harmonie“ abgestellt sind. Die Insassen sind Teilnehmer einer „Zuverlässigkeitsfahrt“, die der Bayerische Automobilclub zusammen mit dem ADAC auf der Strecke Baden-Baden über Stuttgart, weiter
  • 5
  • 461 Leser
Lied „Vom Himmel hoch da komm ich her“ inspirierte Felix Mendelssohn Bartholdy und seine Schwester Fanny

Zart und mit Pauken

„Vom Himmel hoch da komm ich her!“ Jeder kennt dieses Weihnachtslied. Wir lernen es schon im Kindergarten. Die Melodie stammt aus dem Mittelalter, vermutlich von einem Spielmann. weiter
  • 455 Leser
100 Prozent für den guten Zweck „Die Kinder von Shangrila: Geschichten aus dem heutigen Nepal“

Bilder und Geschichten

Wunderbaren Menschen, einer harten Realität und mythologischen Traumpfaden begegnet man in Wort und Bild in „Die Kinder von Shangrila: Geschichten aus dem heutigen Nepal“. Der schöne Bildband porträtiert die Menschen eines der ärmsten Länder der Welt – zwischen ehrwürdiger Hindu-Tradition und zeitgemäßer Demokratie. weiter
  • 431 Leser

Retrospektive

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her. Die Londoner Formation „Skunk Anansie“ um die seltsame, aber umso stimmsichere, kahlrasierte Sängerin Skin verschwand nach ihrem Megaerfolg Anfang der 2000er einfach von der Bildfläche. weiter
  • 430 Leser

Kochen wie 1900

Im Zeitalter von Schnellkochtopf, Mikrowelle und Tielkühlkost haben nur noch wenige von uns die Möglichkeit aus dem Munde ihrer Groß- und Urgroßmütter etwas über die Koch- und Essgewohnheiten zu Beginn des letzten Jahrhunderts zu erfahren. weiter
  • 628 Leser

Die Bücherdiebin

Eine besondere Geschichte und ein ungewöhnlicher Erzähler begegnen dem Leser in „Die Bücherdiebin“. Der Ich-Erzähler ist der Tod. Mitten im Nazideutschland trifft er die neunjährige Liesel Meminger, die Bücherdiebin. Ihre Pflegeeltern – Bruder und Eltern hat sie verloren – verstecken einen jüdischen Faustkämpfer.Der australische weiter
  • 389 Leser

Zeit Deines Lebens

Wieder ein modernes Märchen der irischen Schriftstellerin Cecilia Ahern, das be- und verzaubert sowie unterhaltsam lehrreich ist. Lou Suffern will und hat alles: eine Frau, Kinder, eine Geliebte, eine vielversprechende Karriere. Als er dem Obdachlosen Gabriel, kurz Gabe genannt, begegnet, nimmt sein Leben eine Wende. Himmlisch, fantasievoll und voller weiter
  • 520 Leser

Cleverer Inspektor

Auf historischen Pfaden führt der Autor Robert Hültner seine Leser in „Inspektor Kajetan kehrt zurück“: München in den 20er-Jahren. Ein Stück Geschichte nimmt ihn mit wie auch die Schönheit der Berge samt Mentalität der Bewohner im südlichen Bayern. weiter
  • 449 Leser

Ich + Ich

Ohne große Medienspektakel und private Skandale haben sich „Ich + Ich“ zur deutschen Popgröße entwickelt. Nun liegt ihr neues Album „gute Reise“ im CD-Regal. weiter
  • 5
  • 423 Leser

„Born to be wild“

„Ist dieses Buch also der verloren gegangene Beipackzettel, der dem Paket ‚Kind’ einmal beigelegen hat? Das sicher nicht.“ Mit diesen Worten zerstört „Kinder verstehen – Born to be wild“-Autor Herbert Renz-Polster gleich in der Einleitung elterliche Illusionen vom Kinderpatentrezept. weiter
  • 418 Leser

Puppen am Faden

Die Ausstellung „Großes Theater auf kleiner Bühne“ – mit Marionetten aus Böhmen – ist von Sonntag, 20. Dezember bis Sonntag, 14. Februar im Stadtmuseum im Spital Crailsheim zu sehen. Eröffnung ist am 20. Dezember, um 11 Uhr. weiter
  • 477 Leser

„Felix“ für den singenden St.-Josef-Kindergarten

Für seine besondere musikalische Arbeit erhielt der katholische Kindergarten St.-Josef in Bopfingen den „Felix“. Mit Freude überreichte Karl Rinn, Bezirksvorsitzender des Eugen-Jaekle-Gaus, die Auszeichnung des deutschen Chorverbandes an Kindergartenleiterin Sibylle Enslin. „Das tägliche Singen als Förder- und Bildungsmittel im Kindergartenalltag weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtskonzert Die Stadtkapelle Bopfingen gibt am Sonntag, 20. Dezember, um 16 Uhr in der Stauferhalle ein Weihnachtskonzert. Vor Konzertbeginn und während der Pause ist für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Saalöffnung ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. weiter
  • 2008 Leser
Kurz und Bündig
Turn- und Festhallen geschlossen Die städtischen Turn- und Festhallen in Bopfingen bleiben während der Weihnachtsferien von Mittwoch, 23. Dezember, bis Sonntag, 10. Januar (je einschließlich) geschlossen. weiter
  • 3230 Leser
Kurz und Bündig
Alpenländische Weihnacht Die Böhmerwald Stubenmusi Bopfingen bittet zur Alpenländischen Weihnacht in die St.-Nikolauskirche nach Aufhausen. Beginn: Samstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1928 Leser
Kurz und Bündig
Wertstoffhof zu Wegen der Weihnachtsfeier der GOA am Freitag, 18. Dezember, ist der Wertstoffhof in Bopfingen an diesem Tag ab 17 Uhr geschlossen. weiter
  • 2278 Leser
Kurz und Bündig
Familiensonntag Die evangelische Kirchengemeinde bittet zum Familiensonntag am 20. Dezember in die Kreuzkirche Westhausen. Beginn: 10 Uhr, Gottesdienst. weiter
  • 2072 Leser
Kurz und Bündig
Theater Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen führt am 26., 27. und 28. Dezember, im Bürgerhaus „Alte Schule Hülen“ das Lustspiel „Hüttenzauber und andere Geheimnisse“ auf. Beginn: jeweils um 19.30 Uhr. Saalöffnung: 18.30 Uhr. Karten bei Bäckerei Grimminger in Hülen. weiter
  • 2394 Leser

Ballettkarussell dreht sich graziös

Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Bopfingen begeistern in der OAG-Aula ihr Publikum
Klassisches Ballett, die Verbindung von Anmut und Grazie mit schöner Musik, passt einfach hervorragend in die Vorweihnachtszeit. Dies bewiesen die jungen Ballettelevinnen der städtischen Musikschule am Mittwochabend in der Aula des Ostalbgymnasiums einem begeisterten Publikum. weiter
  • 258 Leser

600 Biber im Donau-Ries-Kreis

Ehrenamtliche Biberberater sollen verstärkt beim „Bibermanagement“ helfen
Der Umweltausschuss hat dem Kreistag Donau-Ries empfohlen, die notwendigen Finanzmittel für die Aufwandsentschädigung von ehrenamtlichen Biberberatern in den Kreishaushalt 2010 einzustellen. weiter
  • 201 Leser

40 000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte

Essingen. Zwei Leichtverletzte hat der Unfall gefordert, der sich am Donnerstag gegen 11.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Lauterburg und Bartholomä ereignet hat. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 40 000 Euro. Ein 22-jähriger Fahrer befuhr mit seinem Kleintransporter die Strecke in Richtung Bartholomä, als er auf einer Kuppe ins weiter
  • 427 Leser

Rückblick auf gutes Jahr 2009

Hüttlinger Gemeinderäte erinnern bei ihrer Weihnachtsfeier auf Geleistetes
Mit einer guten Portion Festlichkeit und einem Rückblick auf das scheidende Jahr verabschiedeten sich die Hüttlinger Gemeinderäte bei ihrer Weihnachtsfeier im Gasthof „Lamm“ in die besinnliche Zeit. weiter
  • 252 Leser

PB MeTech hat sich gut positioniert

Neben Komponentenbau für Krankentransporte Metallbearbeitung und Prototypenbau forciert
Vor genau zehn Jahren hat sich Günter Pflüger selbstständig gemacht. Dass sein Unternehmen PB MeTech eine derart erfolgreiche Entwicklung nehmen sollte, konnte sich Pflüger, der zuvor 20 Jahre bei Binz in Lorch tätig war, selbst nicht vorstellen. Was mit Metallfertigung und Lizenzen und Patenten der Firma Binz auf deren Gelände mit sechs Mitarbeitern weiter

Netze brauchen intelligente Zähler

EnBW ODR AG und Siemens kooperieren
Seit 2005 fährt die EnBW ODR AG als Pionier Versuche mit einer neuen Zählergeneration, die das Verbrauchsverhalten transparent machen und helfen soll, dass das Stromnetz der Zukunft weiterhin beherrschbar bleibt. In Neuler wurden in einem Pilotgebiet bereits über 200 intelligente Zähler installiert. „Die Akquisephase bei den Kunden ist in vollem weiter
  • 5
  • 723 Leser

Start in Aalen erfolgreich

etz Aalen: Über 200 Elektro-Azubis in Ausbildung – Industriemeister Mechatronik
Seit Juli 2009 ist das Elektro Technologie Zentrum Stuttgart (etz) in Aalen vertreten. Vor gut 30 Jahren von der Elektroinnung Stuttgart gegründet, unterhält das überbetriebliche Ausbildungszentrum für alle sechs Berufe des Elektrohandwerks Kurse. weiter
  • 591 Leser

Kooperation bei Weiterbildung top

Arbeitsagentur förderte im Jahr 2009 mit 3,5 Millionen Euro die betriebliche Weiterqualifizierung / drei Beispiele
Der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Die Berater um Martin Mayer, Leiter des Arbeitgeberservices, koordinierten rund 5000 Förderfälle von Weiterbildung und Qualifizierung für Mitarbeiter im Betrieb sowie mit Bildungsträgern neben und in Kurzarbeit. Rund 3,5 Millionen Euro an Fördergeldern wurden 2009 ausgegeben. weiter

Gewinner des Adventsspiels

 Neue Gewinner beim SchwäPo-Adventskalender: Am Samstag hat Mitmachen: www.schwaepo.deGewinnerin von Türchen Nr. 15 ist Katrin Winter aus Adelmannsfelden. Sie hat einen Gutschein für eine Haarbehandlung von Siggi’s Styling Service gewonnen. weiter
  • 1910 Leser
Giengen

Versuchter Raubüberfall auf Cafe

Die Angestellte eines Cafes in der Memminger Torstraße in Giengen wurde am Donnerstag von einem Räuber bedroht, als sie um 7.22 Uhr ihren Arbeitsplatz aufsuchte. Der mit einem dunklen Schal maskierte Täter näherte sich der Frau von hinten, als sie die Seiteneingangstür öffnete. Er drängte die Frau ins Gebäude. Dabei kam es zu einem Gerangel, in dessen

weiter
  • 214 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt auf Schnee

Hüttlingen. Der erste Schnee wurde einer 18-jährigen Autofahrerin am Donnerstag zum Verhängnis. Die Fahranfängerin kam von der Straße ab und wurde dabei schwer verletzt. Die 18-Jährige war um 6.40 Uhr in der Früh auf der Verbindungsstraße von Hüttlingen in Richtung Aalen unterwegs, als sie auf schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit weiter
  • 198 Leser

Zwei Schneeunfälle am Morgen

Autofahrer bei Heimatsmühle und Hussenhofen verletzt

Der Schneefall heute Morgen hat für zwei Glätteunfälle gesorgt. Einmal um 6.45 Uhr ist eine Autofahrerin bei der Heimatsmühle ins Schleudern gekommen und wurde leicht verletzt. Der zweite Unfall ereignete sich um 8.40 Uhr auf der B 29 zwischen Hussenhofen und Böbingen. Auch hier war Schneeglätte die Ursache, ein Auto hat sich überschlagen. Eine Person

weiter
  • 4243 Leser

Eins, zwei, drei

Schlechte Laune, Stress, Lustlosigkeit – da hilft Walzertanzen, das haben jetzt Wissenschaftler herausgefunden. Obgleich Italiener, raten sie zur österreichischen Musik – und zwar bei jeder Gelegenheit. Wenn man am späten Abend noch zum Einkauf in den Supermarkt hetzt, solle man sich erst mal – mindestens zehn Minuten lang – weiter
  • 162 Leser

Jetzt anmelden für Fasching

Ostalbkreis. Wer an den beiden Faschingsprunksitzungen für Behinderte in Oberkochen und Waldstetten dabei sein will, sollte sich bis zum 8. Januar anmelden. Die Narrenzunft der SchlaggaWäscher tagt am Samstag, 23. Januar, ab 13 Uhr in der Dreißentalhalle Oberkochen. Die Wäschgölten laden am Sonntag, 24. Januar, 13.30 Uhr in die Stuifenhalle Waldstetten. weiter
  • 246 Leser

Keine Lust? – Da werden Sie geholfen . . .

Übrigens: Wer einfach nur zu viel zu tun hat und über die Weihnachtstage obendrein trotzdem eine blitzblanke Wohnung oder einen aufgeräumten Garten haben will, kann im Ostalbkreis zum Beispiel zwei weitere Service-Angebote nutzen: Die „aha-Alltagshilfe“ von Gabriele Petrat in Aalen oder das Netzwerk Ostalb-Alltagslichtblick zu dem sich 14 weiter
  • 298 Leser

Seniorenrat trifft sich

Ellwangen. Zum letzten Bürgertreff in diesem Jahr am Donnerstag, 17. Dezember, um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege lädt der Seniorenrat ein mit Kaffee und Kuchen, einer Weihnachtsgeschichte und Musik der Akkordeon-Gruppe der Ellwanger Musikschule. Wer keine Fahrmöglichkeit hat, kann sich bis 16. Dezember melden, Tel. (0 79 61) 6144, er wird weiter
  • 214 Leser

Jubiläumskonzert

Neuler. Der Musikverein Neuler veranstaltet am 15. Mai in der Schlierbachhalle ein Konzert mit „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“. Die „Stumpfes“ holen sich Jazz, Blues, Folk, Rock und die Lieder ihrer Heimat nach Hause und beleben sie mit der bodenlosen Tiefe schwäbischer Mundart. Karten im Vorverkauf gibt es bei Lebensmittel weiter
  • 159 Leser

Notgroschen für verarmte Jäger?

Jagdsteuer abgeschafft:Der Politik sei Dank - die Jäger sind gerettet! Nicht länger sind sie belastet durch die Jagdsteuer. Wir haben es mit Erleichterung aufgenommen, so wie wir mit größtem Verständnis unserer „Erleichterung“ entgegensehen: Denn nun steht die Erhöhung der Gebühren für die Schülerbeförderung an. Gerne zahlen kinderreiche weiter
  • 241 Leser

„Frau Steinbach verdient Respekt“

Zur Diskussion um die Vertriebenen-Funktionärin Erika Steinbach: Es ist schäbig, charakterlos und feige, wie von Seiten der FDP und anderen mit Frau Steinbach umgegangen wird.Die Vertriebenen haben natürlich das Recht, ihre Vertreter für die Stiftung zum Gedenken an die Vertreibungsopfer selber zu benennen! Dass Frau Steinbach in Polen umstritten ist, weiter
  • 247 Leser

Neuer Vorstand für Hochschul- Kuratorium

Pfeifle und Moser ernannt
Das Kuratorium der Hochschule Aalen hat einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist Oberbürgermeister a.D. Senator e.h. Ulrich Pfeifle, sein Stellvertreter Senator e.h. Klaus Moser, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg. Als Vorsitzender verabschiedet wurde Senator e.h. Dr. Peter Grassmann, ehemals Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. weiter
  • 267 Leser

Mittagessen für Sonnenbergschule

Oberkochen. „Wir freuen uns riesig, dass das Mittagessen für die 50 Schülerinnen und Schüler für ein weiteres halbes Jahr gesichert ist“, sagte die Vorsitzende des Freundeskreises der Sonnenbergschule Kerstin Gangl anlässlich der Spendenübergabe durch die beiden Geschäftsführer der Firma Günther + Schramm, Hubert Baier und Wolfgang Dörr. weiter
  • 150 Leser

Stadt hilft Projekten in Asien und Afrika

Eine Spende von jeweils 4000 Euro konnten Pfarrer Andreas Macho von der katholischen und Pfarrer Albrecht Nuding von der evangelischen Kirchengemeinde aus den Händen von Bürgermeister Peter Traub in Empfang nehmen. „Die katholische Kirchengemeinde wird mit dieser Spende wieder das Schulspeisungsprojekt in Kariobangi unterstützen“, dankte weiter
  • 209 Leser

Ostalb-Spende wird heute übergeben

Bei Carreras-Live-Gala in Leipzig
Die Spendengala hat Geschichte: Seit 15 Jahren sammelt Startenor José Carreras mit einer vorweihnachtlichen Supershow für seine Leukämie-Stiftung. Heute Abend wird das Ereignis live übertragen ab 20.15 Uhr in der ARD. Mit Ostalb-Beteiligung. weiter
  • 243 Leser
Aus der Region
Bewerbung stehtRegion Heilbronn-Franken. Die Kommunen Eppingen, Güglingen und Pfaffenhofen wollen an ihren Bewerbungen für eine sogenannte kleine Landesgartenschau („Grünprojekt“) festhalten. Aus wirtschaftlichen Gründen hat das Land die Landesgartenschauen und Grünprojekte vorerst nur bis 2018 vergeben (wir berichten). Öhringen wird 2016 weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmärkte Wegen der Weihnachtsfeiertage finden die Wochenmärkte in Oberkochen jeweils mittwochs am 23. und 30. Dezember statt. Am Samstag, 2. Januar ist kein Wochenmarkt. Im neuen Jahr startet der Wochenmarkt wie gewohnt am Samstag, 9. Januar. weiter
  • 1852 Leser
Kurz und Bündig
Jazz Lights Ab sofort sind Eintrittskarten für die beiden Hauptveranstaltungen der 20. Internationalen Jazz Lights 2010 übers Internet unter der Web-Adresse www.jazzlights.de erhältlich. Der offizielle Kartenvorverkauf für die Jazz Lights in Oberkochen startet Ende Januar an den bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 343 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Oberkochen Die nächste Sitzung ist am Montag, 21. Dezember, um 14 Uhr im Bürgersaal Oberkochen. Es geht um die Sanierung der Gymnasiumsturnhalle und auch um den Haushaltsplan-Entwurf 2010. weiter
  • 1894 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Am Sonntag, 20. Dezember, findet die alljährlich von der Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins organisierte Waldweihnacht auf dem Volkmarsberg in Oberkochen statt. Beginn ist um 17 Uhr. Die Albvereinsjugend verkauft Glühwein, Punsch und Waffeln zugunsten ihrer Patengruppe im Mädcheninternat bei Betlehem/Palästina. weiter
  • 2357 Leser
schaufenster
DannenmannbandEs geht ja mittlerweile flugs auf Weihnachten zu, und was wäre ein Advent ohne ein Auftritt der legendären Café-Dannenmann-Hausband? Nach einem musikalischen Sabbatjahr tritt die Kultband am 20. Dezember zum ersten Mal wieder ins Rampenlicht und lässt die Spiellust raus. Also, unbedingt an diesem Sonntagabend nichts vornehmen und ins Aalener weiter
  • 253 Leser

Bahnhofstraße wieder befahrbar

Nach mehrwöchiger Sperrung ist die Bahnhofstraße wieder in beide Richtungen befahrbar. Die Bauarbeiten hin zum Boulevardcharakter der Straße sind allerdings noch nicht ganz abgeschlossen. Das letzte, fehlende Mittelstück zwischen ZOB und Curfeßstraße soll im nächsten Jahr ebenfalls noch saniert werden. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 1750 Leser

Danke allen Spendern für soziale Zwecke

Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“: Bereits 58 000 Euro sind für die Benefizaktion gespendet worden
Viele Spenden sind für „Advent der guten Tat“ bei uns eingegangen. Dafür ganz herzlichen Dank! weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Untergröningen lädt ein zur Waldweihnacht auf dem Rötenberg. Es spielt der Musikverein und der Nikolaus beschert die Kinder. Fürs leibliche Wohl wird mit Grillwürsten, Kinderpunsch und Glühwein gesorgt. Am Sonntag, 20. Dezember, geht’s um 17 Uhr los. weiter
  • 1759 Leser
Kurz und Bündig
Adventsgottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr, zum Adventsgottesdienst in die Kapelle in Forst ein. weiter
  • 1548 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsbacken für Kinder von acht bis zwölf Jahren mit Bettina Rummel-Müller ist am Freitag, 18. Dezember, von 15 bis 18 Uhr in der Küche der Parkschule in Essingen. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 2525 Leser
Kurz und Bündig
Partyskiausfahrt Sölden Der Skiclub Essingen bieten eine Skiausfahrt nach Sölden am Samstag, 19. Dezember, an. Abfahrt in Essingen ist um 4.30 Uhr, in Ebnat um 4.45 Uhr. Teilnehmen können alle Skifahrer, Mitglieder und Nichtmitglieder ab 16 Jahren. Anmeldung und Infos unter www.sc-essingen.de. weiter
  • 3024 Leser

Eisplatten auf Auto gefallen

Westhausen. Erst am Dienstagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass am Montag um 19 Uhr auf der Autobahn Richtung Würzburg kurz nach der Auffahrt Westhausen ein Auto durch Eisplatten beschädigt wurde. Die Platten lösten sich vom Auflieger eines Sattelzuges und flogen gegen die Front eines hinterher fahrenden Fahrzeugs. Der Sattelzug fuhr weiter. Zeugen weiter
  • 230 Leser

Wasser wird teurer

Die Neresheimer Stadträte beschließen 1,70 Euro pro Kubikmeter
Der Wasserzins erhöht sich in Neresheim und den Teilorten zu Beginn des kommenden Jahres umzehn Cent. Damit kostet ein Kubikmeter Wasser künftig 1,70 Euro. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtswunderland Der Jugendtreff Westhausen organisiert am Samstag, 19. Dezember, von 16 bis 22 Uhr, am Jugendtreff ein Weihnachtsspektakel für Jung und Alt. Auf dem Programm stehen unter anderem Singen am Lagerfeuer, Weihnachtsgeschichten im Heu sowie eine weihnachtliche Feuershow. Ein Teil des Gewinnes kommt dem Jugendtreff und ein anderer Teil weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Theateraufführung Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen führt am 26., 27. und 28. Dezember, im Bürgerhaus „Alte Schule Hülen“ das Lustspiel „Hüttenzauber und andere Geheimnisse“ von Heidi Mager auf. Spielbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Bereits zur Saalöffnung ab 18.30 Uhr wird bewirtet. Karten im Vorverkauf gibt’s weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Weihnachtsfeier Für die Senioren aus Lauchheim gibt es eine adventliche Feierstunde im Rathaus am Donnerstag, 17. Dezember, um 14 Uhr. weiter
  • 3360 Leser
Kurz und Bündig
Heilig Abend in der Arche Wenn sich am Mittwoch, 24. Dezember, überall Familien auf die traditionellen Weihnachtsfeierlichkeiten einstimmen, öffnet die Arche in Dischingen ebenfalls ihre Türe für einen familiären Heiligen Abend. Ein ehrenamtliches Team heißt ab 14.30 Uhr Mitmenschen – ob allein stehend oder auch als Paar oder Familie, mit und weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Alpenländische Weihnacht wird in der Pfarrkirche St. Otmar in Elchingen am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr, gefeiert. Es gibt weihnachtliche Weisen und Lieder, besinnliche Texte und Gedichte mit den Alphornbläsern und den „Bergamer Mädla“. weiter
  • 1795 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtskonzert in Auernheim Am Samstag, 19. Dezember, beginnt um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Auernheim das Weihnachtskonzert des Musikvereins Auernheim. Im Anschluss heißt es im diesjährigen Theaterstück „Knöpfles Schwiegersohn“, einstudiert unter der Leitung von Bernhard Heimrich. weiter
  • 1710 Leser

Kabarett zum Frauentag

Ellwangen. Ab sofort sind Karten für eine Kabarettveranstaltung im Rahmen des Internationalen Frauentages im Vorverkauf an der Tourist-Information im Ellwanger Rathaus erhältlich. Der städtischen Frauenbeauftragten Evi S. Saur ist es gelungen, Renate Coch nach Ellwangen zu locken. Sie tritt auf am Dienstag, 9. März, um 20 Uhr im Festsaal der Marienpflege weiter
  • 183 Leser

Weichen gestellt

Johanniterjugend: Simon Burow bleibt Jugendleiter
Auf zwei bewegte Jahre konnte bei der Regionaljugendversammlung der Johanniterjugend Ostwürttemberg zurück geblickt werden. Sowohl die Qualität der Ausbildung als auch der Umfang der Freizeitveranstaltungen seien auf hohem Niveau. weiter
  • 302 Leser
POLIZEIBERICHT

Kind schwer verletzt

Neresheim. Ein 8-jähriges Mädchen sprang am Mittwoch gegen 7.20 Uhr hinter einem Geländewagen auf die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Es wurde von einem Fahrzeug erfasst und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. weiter
  • 2872 Leser
POLIZEIBERICHT

Rabiater Dieb

Aalen. Ein Zeuge, ein ehemaliger Ladendetektiv, beobachtete am Mittwoch gegen 8.20 Uhr eine Person in einem Kaufhaus, die Whiskeyflaschen und Kaffeedosen in einen Rucksack packte. Er sprach den Mann an und bat ihn, mit zum Infostand zu kommen. Auf dem Weg dorthin legte der Unbekannte seinen Rucksack ab und schlug dem Zeugen eine Flasche auf den Kopf. weiter
  • 295 Leser
POLIZEIBERICHT

Vier Personen verletzt

Aalen. Bei einem Unfall an der Kreuzung Rombacher Straße nach Unterrombach wurden gegen 13 Uhr insgesamt vier Personen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15 000 Euro. weiter
  • 1339 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Aalen. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ hat in diesem Jahr Unterstützung von acht Schülerinnen der Karl-Kessler-Realschule bekommen. Die Schülerinnen halfen dem Aalener Team der Sammelstelle. 1314 Päckchen sind in diesem Jahr in der Aalener Sammelstelle abgegeben worden. weiter
  • 3803 Leser
Kurz und Bündig
Aalen tanzt Die große Party mit Bus-Shuttle steigt am 19. Dezember, dem letzten Samstag vor Weihnachten. Elf Locations sind dabei und das vielseitige Programm reicht von House, Black, Techno, Reggae, Oldies, House Classics, über Rock und Alternative bis hin zur Après Ski-Party. Infos unter: www.aalen-tanzt.de oder unter der Telefonnummer (07361) 52494-20. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarktbesuch Die Dorfgemeinschaft Pfannenstil besucht am Samstag, 19. Dezember, den Weihnachtsmarkt in Straßburg. Abfahrt am Dorfplatz Himmlingsweiler ist um 10 Uhr. Infos unter Tel. (0152) 08720719. weiter
  • 2128 Leser
Kurz und Bündig
Nikolausaktion der IG-Metall-Jugend Die IG Metall Jugend verteilt am Freitag, 18. Dezember, ab 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt Geschenke und einen Flyer. weiter
  • 2058 Leser
Kurz und Bündig
Was es ist Am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, ist in der Märchenstube in Aalen, Beinstraße 4 (ehemaliges Café Gebhardt beim Regenbaum) der nächste Erzählabend der Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen. Im Mittelpunkt steht „Was es ist“, das Gedicht von Erich Fried über die Liebe. Marie-Louise Ilg ist als Erzählerin zu hören; Erika Rathgeb weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
BeSingliches Aalen Am Donnerstag, 17. Dezember, ist von 18 bis 19.30 Uhr ein adventliches Singen mit Chören auf den Marktplatz. An verschiedenen Standorten kann mit den Chören mitgesungen werden. Um 19.30 Uhr gibt es dann das gemeinsame Abschlusslied „O du Fröhliche“ aller Chöre vor der Stadtkirche. Teilnehmende Chöre sind: Chor der Salvatorkirche, weiter
  • 222 Leser

Klassische Komödie

Theater in Stödtlen
Eine Komödie im klassischen Stil über Moral, Versuchung und Belohnung der Tugend, nämlich „Das Haus in Montevideo“ von Curt Goetz, wird dieses Jahr als Weihnachtstheater in Stödtlen gezeigt. Das Stück ist weltbekannt und wurde auch schon mehrfach verfilmt. weiter
  • 202 Leser

Erste Regelungen kommen an

VR-Bank Aalen informiert über Neuregelungen bei der Anlageberatung in Finanzinstrumenten
Ab Jahresbeginn 2010 gelten bei der Anlageberatung in Finanzinstrumenten neue gesetzliche Regelungen. Damit sind die Regelungen, die in Folge der Finanzmarktkrise neu gefasst wurden, bei den Kunden der Banken angekommen. Die VR-Bank Aalen informiert darüber in einer Pressemitteilung. weiter
  • 504 Leser

Fiat 500 verlost

Sven Mühlbacher (im Bild) hat am Abend als Vertreter des Sponsors sdt.net AG bei der 12. Aalener Weihnachtsverlosung einen weiteren Fiat 500 gezogen. Über einen City-Flitzer auf Zeit freuen darf sich Martin Zwick aus Rosenberg. weiter
  • 2557 Leser
feiertage
Islamisches Neujahr Am 17. Dezember ist der I. Muharram, das islamische Neujahr 1431 des Hidjra-Kalenders (im Jahr 622 n. Chr. begonnen). – Die Monate des islamischen Kalenders beginnen jeweils mit dem Sichten der jungen Neumondsichel. In manchen Veröffentlichungen wird erst der 18. Dezember als 1. Muharram genannt. Muharram ist der erste Monat weiter
  • 231 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Maria Rettenmaier, Lauchheimer Straße 27, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Otto Hammer, Waldstraße 4, zum 72. Geburtstag.Ellwangen. Christel Brenner, Amtgasse 11, zum 80.; Alexander Frank, Breslauer Str. 8, zum 74.; Albert Wekemann, Benzstr. 16, zum 73., und Dietmar Dobstetter, Königsberger Str. 16, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Rötlen. Thomas weiter
  • 223 Leser

Regionalsport (7)

TG Hofen gewinnt mit 35:23 gegen Aalen/Wasseralfingen

Die TG Hofen ist im „Final Four“ des Bezirkspokals. Mit einem locker herausgespielten 35:23 (15:10)-Sieg in einem sehr fairen Aalener Derby gegen die HG Aalen/Wasseralfingen sicherten sich die Handballer vom Kappelberg vor einer großen Kulisse in der Talsporthalle das Weiterkommen. Es war das erste Pflichtspiel der beiden Mannschaften seit weiter
  • 198 Leser

Generalprobe gegen Weingarten

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen empfängt den SV Weingarten – Ringt Europameister Arsen Yulfalakyan?
Es ist der letzte Heimauftritt des KSV Aalen vor den Play-Offs. Zeit für eine Generalprobe, in der die Endrundenform nochmal getestet werden kann. Gegner am Samstag (19.30 Uhr, Greuthalle) ist ein Team von Format – der SV Germania Weingarten. weiter
  • 318 Leser

Empfehlung für höhere Ligen

Schießen, Bezirksliga Ost Luftgewehr: 16-jährige Stefanie Rathgeb mit 392 Ringen
Auch nach dem fünften Durchgang ist der SV Buch II als einziges Team weiterhin ohne Niederlage und bleibt souveräner Tabellenführer. Die 16-jährige Stefanie Rathgeb, SK Weiler-Dalkingen, überraschte mit ihrem Spitzenergebnis von 392 Ringen die gesamte Konkurrenz und empfiehlt sich damit den übergeordneten Ligen. weiter
  • 244 Leser

Vizemeistertitel ins Kochertal

Tischtennis, Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft: Platz zwei im Doppel
In Balingen fanden die 14. Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Tischtennis-Jugend statt. Mit Sarah Klein und Manuel Mangold waren auch zwei Nachwuchstalente des TSV Untergröningen am Start. Gemeinsam mit Stefan Hadlaczky (TSV Untereisesheim) wurde Mangold Vizemeister in der Doppelkonkurrenz. weiter
  • 232 Leser
KOMMENTAR

Den Titel ins Visier nehmen

Reden wir nicht lange drum herum: Der VfR Aalen hat die Riesenchance, sofort sein Comeback in die 3. Liga zu schaffen. Die Mannschaft hat sich dafür bis heute eine ausgezeichnete Ausgangsposition geschaffen. Die Spieler dürfen jetzt keine Angst vor der eigenen Courage bekommen, sondern müssen ihren Weg konsequent weitergehen. Und die Vereinsführung weiter
  • 5
  • 343 Leser

Scharinger denkt weiter in Etappen

Fußball, Regionalliga: Cheftrainer und Vizepräsident des VfR Aalen ziehen eine positive Halbzeitbilanz
Das Thema Meisterschaft und Aufstieg schiebt VfR Aalens Cheftrainer Rainer Scharinger trotz des glänzenden zweiten Tabellenplatzes in der Regionalliga Süd noch immer elegant beiseite. „Unser nächstes Etappenziel ist es, richtig gut aus der Winterpause zu kommen. Das wird der Schlüssel sein, um uns dann Ende März vielleicht auch höhere Ziele setzen weiter
  • 4
  • 536 Leser

VfR-Spiel gegen Weiden steht auf der Kippe

Fußball, Regionalliga: Rasen in der Scholz-Arena ist tief gefroren

Das Fußball-Regionalligaspiel des VfR Aalen am Samstagnachmittag (14 Uhr) im Aalener Rohrwang gegen die SpVgg Weiden steht auf der Kippe. "Mometan", sagt Vize-Präsident Guido Walter, "könnten wir sicher nicht spielen." Der Platz ist mit einer leichten Schneedecke bedeckt und der Boden ist zirka 15 Zentimeter tief hart gefroren. "Wir stehen mit dem Verband

weiter
  • 5
  • 2579 Leser

Überregional (81)

'Kraichgau-Brasilianer' aus dem Rhythmus

Torwart Hildebrand fordert Geschlossenheit - Mäzen Hopp bei der Hauptversammlung genervt
Vor dem Derby in der Fußball-Bundesliga am Samstag beim VfB Stuttgart fordert Torhüter Timo Hildebrand bei 1899 Hoffenheim mehr Biss. Den gab es zunächst schon mal bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 352 Leser

2010: Schulden wie noch nie

Der Bund plant im kommenden Jahr mit rund 100 Milliarden Euro die größte Neuverschuldung in der Geschichte der Bundesrepublik. Das Kabinett beschloss den Bundeshaushalt 2010, der eine Nettokreditaufnahme von 85,8 Milliarden Euro vorsieht. Hinzu kommen 14,5 Milliarden Euro Schulden aus Sondervermögen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bezeichnete weiter
  • 388 Leser

Abfindung für Ex-LB-Chef

Der zurückgetretene Bayern-LB-Chef Michael Kemmer erhält laut einem Zeitungsbericht rund 1,5 Mio. EUR Abfindung. Kemmers Vertrag wäre eigentlich noch bis 2013 gelaufen. Daraus stünden ihm laut Medienberichten nun noch 1,5 Mio. EUR zu. Kemmer hatte wegen des Debakels um die österreichische Bayern-LB-Tochter Hypo Group Alpe Adria (HGAA) in dieser Woche weiter
  • 455 Leser

Abu Dhabi will mehr Einfluss Großaktionär strebt Sitz im Daimler-Aufsichtsrat an

Der Daimler-Großaktionär Abu Dhabi will mehr Einfluss auf den deutschen Autobauer. Laut 'Automobilwoche' strebt der Großaktionär für 2010 einen Sitz im Aufsichtsrat an. Der staatliche Investmentfonds Aabar Investments in Abu Dhabi begründet den Wunsch nach mehr Einfluss mit dem Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit. Unklar ist bislang, ob weiter
  • 438 Leser

Americas Cup endgültig in Valencia

Der 33. Americas Cup wird in Valencia ausgesegelt. Der Oberste Gerichtshof in New York lehnte ein Berufungsgesuch der Schweizer Alinghi ab. Die Eidgenossen wollten im arabischen Emirat Ras al-Chaima ihren Cup gegen den amerikanischen Herausforderer Oracle verteidigen. Die Richter sagten, das der von den Schweizern gewählte Austragungsort nicht mit den weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, GRUPPENPHASE Gruppe D Hertha BSC - Sporting Lissabon1:0 (0:0) Hertha: Drobny - Piszczek, Janker, von Bergen, Pejcinovic - Lustenberger - Nicu (90.+2 Kaka), Cicero - Kacar (86. Kringe) - Wichniarek (69. Domowtschiski), Ramos. Tor: 1:0 Kacar (70.). - Zuschauer: 14 417. Heerenveen Ventspils 5:0 (0:0) Abschlusstabelle 1SPORT. LISSABON weiter
  • 326 Leser

Autoren und Google streiten sich weiter

Im Streit zwischen Autoren und dem Internetunternehmen Google können die deutschen Verlage mit dem überarbeiteten Google Book Settlement nach Ansicht des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nur 'teilweise' zufrieden sein. 'Der bei weitem größte Teil der urheberrechtlich geschützten deutschen Bücher wird zwar durch das neue Settlement nicht mehr weiter
  • 342 Leser

Bankmanager verdienen trotz Krise mehr

Die Gehälter der Bankmanager in Deutschland sind in der Finanzkrise weiter gestiegen - allerdings nur noch langsam. Nach einer Studie der Managementberatung Kienbaum erhöhte sich die Vergütung von Führungskräften der Branche zwischen Juli 2008 und Juli 2009 um durchschnittlich 2,7 Prozent. Zugleich stieg der Anteil der Manager, die von Bonuszahlungen weiter
  • 427 Leser

Besserer Schutz fürs Bodensee-Wasser

Moderne Filtertechnik in Kläranlagen beseitigt mehr Rückstände von Medikamenten
Der Trinkwasserspeicher Bodensee wird mit einem neuen Abwasserreinigungsverfahren noch besser geschützt. Drei Kläranlagen im Einzugsgebiet erhalten zusätzlich Aktivkohlefilter, die schädliche Rückstände etwa von Medikamenten, Röntgenkontrastmitteln oder hormonhaltigen Substanzen beseitigen. Das Umweltministerium teilte in Stuttgart mit, das Land fördere weiter
  • 360 Leser

Beteiligung für Opel-Leute

Neues Konzept mit Modell- und Umweltoffensive
Die Verhandlungen zur Sanierung des Autobauers Opel kommen voran: Der US-Mutterkonzern General Motors (GM) hat die Forderung der Arbeitnehmer akzeptiert, die Mitarbeiter am neuen Unternehmen zu beteiligen. Allerdings herrsche noch Uneinigkeit über die Höhe der Beteiligung. Das Opel-Konzept sieht vor, mit einer Modell- und Umweltoffensive Anteile auf weiter
  • 443 Leser

Boeings Dreamliner besteht Jungfernflug

Beginn eines neunmonatigen Praxistests mit mehr als zwei Jahren Verspätung
Die Flugzeugtechniker von Boeing können aufatmen: Der 'Dreamliner' hat zwei Jahre verspätet seinen Erstflug hinter sich gebracht. Zum Glück für den US-Konzern. Denn es liegen 865 Bestellungen vor. weiter
  • 448 Leser

Bund und Länder feilschen um Geld für Bildung

Der Bund will den Ländern zusätzliche Milliarden für die Bildungsfinanzierung geben und geht damit im Steuerstreit auf die Ministerpräsidenten zu. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte den Länderchefs gestern bei einem Bildungsgipfel in Berlin eine Extra-Unterstützung bei den Kosten für Kitas, Schulen und Hochschulen zu. In welcher Form das Geld an die weiter
  • 345 Leser

Börsenbarometer schafft Jahreshoch

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihren Höhenflug fort. Der Dax erklomm mit 5903 Punkten ein Jahreshoch. Für gute Stimmung sorgten zuvor gute Vorgaben aus Japan. Hinzu kamen neue US-Konjunkturdaten, die ebenfalls die Stimmung hebten. Die Zahl der Baubeginne ist, unterstützt durch das milde Wetter, im November um 8,9 Prozent gegenüber dem Vormonat weiter
  • 520 Leser

Das besondere Geschenk: Zeit

Weihnachten rückt näher, die Menschen sind gestresst. Die Gesellschaft für Zeitkultur empfiehlt: Leute, schenkt Euch und anderen Zeit! weiter
  • 363 Leser

Der alpine Ski-Weltcup soll sicherer werden

Der Weg zu den Winterspielen ist noch weit, aber schon zu Beginn des Olympia-Winters hat der alpine Ski-Weltcup viele prominente Schwerverletzte zu beklagen. Der kanadische Abfahrts-Weltmeister John Kucera kann seinen Medaillentraum ebenso begraben wie Frankreichs Slalom-Ausnahmekönner Jean-Baptiste Grange oder die ehemalige Riesenslalom-Weltmeisterin weiter
  • 309 Leser

Deutsche als Partner gefragt

Jeder fünfte verheiratete Ausländer in Baden-Württemberg hat einen deutschen Ehepartner. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, hatten 2008 von den 523 000 Verheirateten mit ausländischer Nationalität 103 800 einen deutschen Ehepartner. Insgesamt wohnten rund 1,17 Millionen Ausländer im Südwesten. Gut die Hälfte der Frauen weiter
  • 312 Leser

Die letzte Überlebenschance für Inselstaaten

Sollte in Kopenhagen kein neues weitreichendes Klimaabkommen beschlossen werden, könnten zahlreiche Inselstaaten in ein paar Jahrzehnten überflutet werden. Darauf haben die Staatsoberhäupter verschiedener Eilande gestern hingewiesen. Ihre Sorge ist, dass der Klimawandel den Meeresspiegel ansteigen lässt. 240 Millionen Menschen seien in ihrer Existenz weiter
  • 329 Leser

Elektroindustrie kehrt auf Wachstumskurs zurück

Nach einem dramatischen Einbruch im laufenden Jahr schwenkt die deutsche Elektro- und Elektronikindustrie 2010 wieder auf Wachstumskurs. 'Wir halten ein Produktionsplus von 3 bis 4 Prozent für möglich', sagte Klaus Mittelbach, Vorsitzender des Branchenverbandes ZVEI. 'Die Prognose ist aber mit sehr, sehr großen Unsicherheiten behaftet.' 2012, möglicherweise weiter
  • 410 Leser

Ende der Berliner Qualen

Fußball: Hertha kommt mit 1:0 über Sporting Lissabon in die K.o.-Runde
Es war der erste Sieg im Olympiastadion seit 130 Tagen: Mit dem 1:0 über Sporting Lissabon hat Hertha BSC die K.-o-Runde der Europa Liga erreicht. weiter
  • 390 Leser

Erinnerung an die Pershing II

Proteste gegen Atomraketen machten Mutlangen weltbekannt
In Massen gingen Friedensbewegte in den 1980er Jahren gegen Atomraketen auf die Straße. Anlass war der Nato-Doppelbeschluss vor 30 Jahren. Ein Zentrum des Protests war das kleine Mutlangen. weiter
  • 380 Leser

Erneut Kurzarbeit bei BMW

Der Autobauer BMW will die Absatzschwäche bei wichtigen Modellreihen erneut mit Kurzarbeit auffangen. Davon seien im Januar insgesamt rund 8800 Beschäftigte vor allem im größten BMW-Werk in Dingolfing betroffen. Nach den Werksferien zum Jahreswechsel und ergänzend zur Nutzung von Arbeitszeitkonten werde in Dingolfing bis Ende Januar noch einmal Kurzarbeit weiter
  • 455 Leser

Es herrscht Sonderkonjunktur für Spielzeug

Knapp 50 Prozent ihrer Umsätze macht die Branche in den Wochen vor Weihnachten
Die Hälfte des Umsatzes werden in der Spielzeugbranche in den Wochen vor Weihnachten gemacht. Allerdings wird nur ein Viertel der in Deutschland verkauften Spielwaren auch hierzulande hergestellt. weiter
  • 482 Leser

EU ringt Microsoft Zugeständnis ab

Beim PC-Betriebssystem Windows wird es in Europa mehr Auswahl bei Internet-Browsern geben. Die EU-Kommission erklärte in Brüssel Zugeständnisse des weltgrößten Softwarekonzerns Microsoft für rechtsverbindlich und stellte damit ein Wettbewerbsverfahren ein. Die EU-Wettbewerbshüter gingen mit harter Hand vor - sie hatten Microsoft mit einem hohen Bußgeld weiter
  • 375 Leser

EZB flutet Finanzmarkt weiter

Banken erhalten fast 100 Milliarden Euro billiges Geld
Im Kampf gegen eine Kreditklemme hat die Europäische Zentralbank (EZB) die Geschäftsbanken zum dritten und vorerst letzten Mal langfristig mit billigem Geld versorgt. Fast 97 Mrd. EUR wurden den 224 nachfragenden Banken für ein Jahr zugeteilt, wie die EZB berichtete. Damit wurde mehr Geld als beim langfristigen Geschäft im September abgerufen, als das weiter
  • 493 Leser

Formel 1: Renault bleibt im Rennen

Renault verkauft sein Formel-1-Team, bleibt der Königsklasse aber dennoch erhalten. Der französische Automobilkonzern verkaufte einen 'großen Teil' seines Rennstalls an die Kapitalgesellschaft Genii des Luxemburger Finanzinvestors Gerard Lopez, der das Team gemeinsam mit dem Autohersteller unter dem Namen Renault 2010 in der Formel 1 an den Start bringt. weiter
  • 301 Leser

Frühes Weihnachtsgeschenk mit Verspätung

Formel-1-Pilot Felipe Masse dreht 143 Tage nach seinem schweren Unfall seine ersten Runden
Formel-1-Fahrer Felipe Massa musste eine wenig auf sein verfrühtes Weihnachtsgeschenk warten. Das Wetter wollte zunächst nicht mitspielen. weiter
  • 380 Leser

Geld für die digitale Tanzbibliothek

Neue Projekte der Bundeskulturstiftung
21 Millionen Euro gibt die Bundeskulturstiftung für neue Projekte. Spannend: eine von William Forsythe angeregte digitale Tanzbibliothek. weiter
  • 339 Leser

General greift Minister an

In der Kundus-Affäre eskaliert der Streit über Informationspannen
Der entlassene Generalinspekteur Schneiderhan hält Verteidigungsminister Guttenberg vor, 'ehrenrührig' zu handeln. Dieser verteidigt sich weiter. weiter
  • 329 Leser

Gewerkschaft wettert gegen Werkrealschule

Die Lehrergewerkschaft GEW lässt kein gutes Haar an der neuen Werkrealschule. Die Landesvorsitzende Doro Moritz nannte das Modell einen 'pädagogischen Rückschritt' und ein 'organisatorisches Monstrum'. Der Plan der Landesregierung, dass mehr Hauptschüler die mittlere Reife an der Werkrealschule machen, werde sich nicht erfüllen. Vielmehr würden schwächere weiter
  • 308 Leser

Gifteinsatz gegen Maisschädling weiterhin erlaubt

Im Kampf gegen den Maiswurzelbohrer dürfen Landwirte weiterhin das Gift Biscaya zur Hand nehmen. Der Pflanzenschädling verursache nach wie vor immense wirtschaftliche Schäden. Das EU-Recht verpflichte das Land dazu, etwas gegen die Ausbreitung des Maiswurzelbohrers zu unternehmen, betonte der Vorsitzende des Agrarausschusses im Landtag, Karl Traub (CDU), weiter
  • 288 Leser

Greifvogel-Angriff durchs Dachfenster

Ob Haustier-Entführung oder Suche nach einem Transplantationspatienten - die Polizei hilft
Entführte Haustiere und ein abgetrennter Finger am Tatort - die Polizei im Südwesten hatte auch in diesem Jahr wieder mit etlichen kuriosen Fällen zu tun weiter
  • 360 Leser

Hilfe für Bauern und Arbeitsämter

Die krisengeplagten Bauern und vor allem die Milchviehhalter bekommen 750 Millionen Euro Bundeshilfen für 2010 und 2011. Das Bundeskabinett brachte gestern das Agrar-Sonderprogramm mit 425 Millionen Euro für 2010 und 325 Millionen Euro für 2011 auf den Gesetzesweg. Den Milchbauern soll eine Prämie von bis zu 57 Euro je Hektar Grünland gezahlt werden. weiter
  • 319 Leser

HSV in Tel Aviv

Bevor sich der Hamburger SV den Nordrivalen Werder Bremen in der Bundesliga vorknöpft, will er in der Europa League Gruppensieger werden. Um das zu schaffen, reicht dem HSV heute (19.00 Uhr/Sky) bei Hapoel Tel Aviv bereits ein Unentschieden. weiter
  • 379 Leser

IM WORTLAUT: 'Wir haben das für einen Scheiß-Witz gehalten'

Vor dem Ulmer Landgericht verlesen: Die Briefe des Frederik B.
Zwei Briefe hat der Angeklagte Frederik B. in der Haft an seinen Anwalt geschrieben. Diese wurden gestern vor Gericht verlesen. Auf insgesamt sechs Seiten berichtet der 19-Jährige über sein Verhältnis zu Andreas, die Morde und seine Reue. 'Ich wusste, dass da Leichen sein werden. Dass bei dem, was wir vorhatten, Menschen sterben würden. Was das aber weiter
  • 400 Leser

Industrie baut weiter Stellen ab

Trotz der Konjunkturerholung im dritten Quartal ist die Zahl der Industriebeschäftigten im Oktober weiter gesunken. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren 5,01 Mio. Menschen in den Industriebetrieben beschäftigt, das waren 240 500 oder 4,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Vollzeitstellen ist in Deutschland weiter
  • 492 Leser

Iran provoziert mit Raketentest

Mittelstreckenwaffe erreicht Israel und Südosteuropa
Die iranischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben erfolgreich eine modernisierte Version ihrer Mittelstreckenrakete Sadschil 2 getestet. Die Rakete könne aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit 'unmöglich zerstört werden', da sie nicht vom Radar geortet werden könne, sagte Verteidigungsminister General Ahmad Wahidi im Staatsfernsehen. Er bezeichnete weiter
  • 364 Leser

Joachim Löw bleibt bis 2012 Bundestrainer

Joachim Löw bleibt bis 2012 Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff bis zum selben Zeitpunkt ihr Manager. Der 49-jährige Löw verständigte sich mit DFB-Präsident Theo Zwanziger ebenso wie Bierhoff auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit bis nach Ende der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Die schriftlichen weiter
  • 332 Leser

Kind mit 20 Nadeln im Körper

Zweijähriger in Klinik - Ärzte und Mediziner rätseln
Ein zweijähriger Junge ist in Brasilien mit rund 50 Nähnadeln im Körper ins Krankenhaus gebracht worden. Mediziner und Polizisten stehen vor einem Rätsel. Die Mutter sagte, sie wisse nicht, wie das passiert sei. Ärzte der Klinik in Barreiras im Bundesstaat Bahia teilten mit, der Zustand des Patienten sei ernst, aber stabil. Einige Nadeln sollen entfernt weiter
  • 337 Leser

Klimaschutz als Spaltpilz

Weltkonferenz von gemeinsamen Zielen meilenweit entfernt
Der Klimagipfel in Kopenhagen schleppt sich dahin. Der Konflikt zwischen Arm und Reich lähmt die Verhandlungen. Zudem versuchen die USA, jegliche verbindliche Vereinbarung zu torpedieren. weiter
  • 242 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSGIPFEL: Gut geschummelt

Um 15 Uhr traf die Kanzlerin gestern mit den Ministerpräsidenten zum 'Bildungsgipfel' zusammen, um 16.15 Uhr war die Veranstaltung beendet. Angela Merkel verkündete, der Bund werde die Länder mit einigen Milliarden bei der Umsetzung der Bildungsziele unterstützen. Wie soll die Hilfe für die darbenden Schulen und Universitäten aussehen? Was wird sich weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · GUTTENBERG: Nicht souverän

Wäre es in der Mediendemokratie nicht allzu blauäugig, man müsste der Republik in Sachen Bundeswehr-Luftschlag eine Diskussionspause wünschen, bis einigermaßen präzise alle vorhandenen Fakten vorliegen. Da das nicht geht, darf von den beteiligten Akteuren zumindest große Zurückhaltung erwartet werden, um dem Afghanistaneinsatz der Bundeswehr nicht völlig weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR: Wechselfaule Verbraucher

So hatten wir uns den Wettbewerb am Strommarkt nicht vorgestellt: Von wegen günstigere Tarifen für die Verbraucher, wie von der Politik vor Jahr und Tag nimmermüde beschworen. Statt dessen fällt die Stromrechnung in diesem Jahr so hoch aus wie noch nie - obwohl sich hier zu Lande so viele Anbieter auf dem Markt für elektrische Energie tummeln wie noch weiter
  • 443 Leser

Konjunkturmittel für Kommunen ausgeschöpft

Die Mittel aus dem Konjunkturpaket II für die Sanierung von Schulen, Rathäusern und Büchereien sind 'so gut wie ausgeschöpft'. Die 605 Millionen Euro des Bundes zugunsten der Kommunen seien zu 99 Prozent bewilligt, teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) am Mittwoch in Stuttgart mit. 'Wir nehmen damit eine Spitzenstellung unter den Bundesländern weiter
  • 348 Leser

Kritik aus dem Urlaub

Chaos beim Club: Ex-Präsident Roth stänkert
Als ob der 1. FC Nürnberg sportlich nicht schon genügend Probleme hätte, ist beim Fußball-Bundesligisten nun auch noch hinter den Kulissen das Chaos ausgebrochen. Vor dem richtungweisenden Bundesliga-Spiel am Sonntag (17.30 Uhr) beim 1. FC Köln ist zwischen Präsident Franz Schäfer und dessen Vorgänger Michael A. Roth ein heftiger Streit entstanden. weiter
  • 346 Leser

Kulturetat steigt erneut

Mehr Geld für die Kultur auch in Krisenzeiten: Der Kulturetat des Bundes steigt im nächsten Jahr um 17 Millionen Euro (1,5 Prozent) und legt damit zum fünften Mal in Folge zu. Das geht aus dem gestern vom Bundeskabinett verabschiedeten Haushalt 2010 hervor. Der Kulturhaushalt liegt insgesamt bei rund 1,2 Milliarden Euro. Seit seinem Amtsantritt habe weiter
  • 319 Leser

Leben und morden wie im Film

Eislinger Vierfachmord: Auch nach der Tat hielt die Fassade - Vermögen beträgt 800 000 Euro
Reue, Trauer und viel Geld: Der Tatabend sowie ein Bordellbesuch, ein Nachlass und zwei Briefe waren gestern Themen vor dem Ulmer Landgericht am neunten Prozesstag um den Vierfachmord von Eislingen. weiter
  • 416 Leser

LEITARTIKEL · LANDESBANKEN: Die Krise macht den Weg frei

Das Debakel bei der bayerischen Landesbank liegt in seiner wirtschaftlichen Dimension jetzt offen zutage; die politische Aufarbeitung hat erst begonnen. Denn Landesbanken sind Banken der Länder, von Bankern zwar gemanagt, aber kontrolliert letztlich von Ministerpräsidenten und den Parteien. In dieser Zwitterstellung liegt das tiefere Problem. Erkannt weiter
  • 378 Leser

Minister im Kampfanzug

Zu Guttenberg wehrt sich gegen hitzige Attacken der Opposition
Hoch schlugen die Wellen der Empörung im Bundestag, als sich Koalition und Opposition gestern einen harten Schlagabtausch zur Kundus-Affäre lieferten. Auch der Verteidigungsminister langte rhetorisch zu. weiter
  • 340 Leser

MITTWOCH-LOTTO

51. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 8 11 18 19 38 Zusatzzahl10 Superzahl4 SPIEL 77 5 6 4 2 0 5 4 SUPER 6 7 7 6 1 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 547 Leser

Mord war 'Leben wie im Film'

Erschütternder Brief des Todesschützen von Eislingen
Der mutmaßliche Vierfachmörder von Eislingen hat die kaltblütige Tat als 'Leben wie im Film' bezeichnet. 'Während andere solche Filme geschaut haben, haben wir es getan', schrieb der 19-jährige Frederik B. im Juni seinem Anwalt in einem Brief, der gestern vor dem Landgericht Ulm verlesen wurde. Der mitangeklagte Sohn der getöteten Familie und er hätten weiter
  • 324 Leser

Mordversuch: 15-Jähriger steht vor Gericht

Ein 15-Jähriger aus Crailsheim muss sich seit gestern wegen versuchten Mordes vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. Der Jugendliche soll am 21. Juni in einer Crailsheimer Wohngruppe eine Erzieherin mit einer Schere hinterrücks in den Nacken gestochen haben. Von Erziehern betreut, wohnten sechs Jugendliche in der Einrichtung einer Jugendhilfeeinrichtung, weiter
  • 330 Leser

NA SOWAS. . .

Ein Franzose will Schmerzensgeld, weil er sich am zersplitternden Display seines iPhone-Handys verletzte. Romain Lacoche aus Avignon wollte die Tastensperre aufheben, als sich Risse auf dem Bildschirm bildeten. Die Glassplitter sollen sich in den Finger gebohrt haben und seien operativ entfernt worden. Der Franzose fordert nun vom Hersteller kostenlosen weiter
  • 324 Leser

Nabu fordert Angelverbot

Bedrohte Fische müssen nach Ansicht des Naturschutzbundes (Nabu) in Baden-Württemberg besser vor Anglern und Fischern geschützt werden. 'Insbesondere in Gebieten für den Fischartenschutz dürfen keine Fische mehr geangelt werden', forderte der Nabu-Landesvorsitzende Andre Baumann gestern in Stuttgart. Schonzeiten für seltene Fisch- und Krebsarten müssten weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Erdbeben in Mittelitalien Nach einem Erdbeben der Stärke 4,2 zwischen Umbrien und der Toskana waren gestern noch etwa 600 Menschen ohne Obdach. Die Erdstöße hatten am Vortag in der Gegend von Perugia bis San Sepolcro Schornsteine einstürzen lassen, Häuser beschädigt und die Bevölkerung in Panik versetzt. Es gab zwei Leichtverletzte. Unbemerkt schwanger weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Ein Name fürs Bausch-Stück Das bisher namenlose letzte Stück der gestorbenen Wuppertaler Tanzkünstlerin Pina Bausch hat jetzt einen Titel bekommen. Die im Juni kurz vor dem plötzlichen Tod Bauschs uraufgeführte Choreographie soll '. . . wie das Moos auf dem Stein. . .' heißen. Dies teilten gestern der Tänzer Dominique Mercy und der langjährige Bausch-Mitarbeiter weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Schweineohr für Islamrat Die Zentrale des Islamrats für Deutschland in Köln hat ein Paket mit einem abgeschnittenen Schweineohr erhalten. In einem beiliegenden Schreiben sei das Ohr als 'kostbare Reliquie aller Muslime' und als Stück des Propheten bezeichnet worden, teilte Ali Kizilkaya, Vorsitzender des Islamrats, mit. Als angeblicher Absender sei weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN

Harting rebelliert weiter Leichtathletik: Diskus-Weltmeister Robert Harting will die obligatorische Athletenvereinbarung nicht unterzeichnen. 'Ich habe die Vereinbarung anwaltlich prüfen lassen und dem Verband mitgeteilt, dass ich sie so nicht unterschreiben werde. Als Athlet hat man fast nur Pflichten und so gut wie keine Rechte. Das kann s nicht sein', weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN

Autofahrer sitzen fest Merklingen. Wegen eines brennenden Gefahrguttransporters sind auf der A 8 im Alb-Donau-Kreis hunderte Autofahrer stundenlang bei Minusgraden festgesessen. Drei Feuerwehrleute wurden beim Einsatz in der Nacht zum Mittwoch verletzt, 1500 Liter einer stark ätzenden Lauge liefen in den Boden. Auf dem Weg von Ulm nach Stuttgart war weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Bund: Filter weiter fördern Die Bundesregierung will die Nachrüstung von Diesel-Pkw mit Partikelfiltern auch im nächsten Jahr fördern. Das ist im Haushaltsentwurf für 2010 vorgesehen. Laut dem Bundesfinanzministerium sollen auch leichte Nutzfahrzeuge künftig gefördert werden. Post verliert Privileg Die Deutsche Post soll am 1. Juli 2010 ihr Mehrwertsteuerprivileg weiter
  • 531 Leser

Nur gebremste Freude

Wirtschaftsexperten erwarten im kommenden Jahr wieder Wachstum
Die führenden Wirtschaftsforscher der Republik rufen zwar für das kommende Jahr den Aufschwung aus. Grund zur uneingeschränkten Freude sehen sie wegen des langen Weges aus dem Krisental aber nicht. weiter
  • 491 Leser

Osmann ist mit dem Erreichten zufrieden

Nach einer WM zwischen Glanz und Debakel verabschieden sich die deutschen Handballerinnen erhobenen Hauptes aus China. Mit dem Spiel um Platz sieben heute gegen Rumänien (11.30 Uhr, live bei Eurosport) hat die Mannschaft von Bundestrainer Rainer Osmann ein versöhnliches Ende zweier wechselhafter Wochen erreicht. 'Wir wissen jetzt, wo wir wirklich stehen, weiter
  • 325 Leser

Schenken und Gutes tun

Ob CD oder Tee: Teil des Kaufpreises geht an wohltätige Zwecke
Schenken und dabei auch noch Gutes tun - das geht. Präsente mit Wohltätigkeitsanteil kommen gerade zu Weihnachten wie gerufen und helfen, das schlechte Gewissen und anderer Leute Not zu lindern. weiter
  • 367 Leser

Schleudern für mehr Sicherheit

Wie sich der Pannenhelfer ADAC zu einem modernen Unternehmen entwickelt hat
Regen, Schnee, Eis: Unfälle in Folge von Glätte sind häufig auf deutschen Straßen, die Schäden für die Betroffenen und die Volkswirtschaft enorm. Ein Fahrsicherheitstraining kann hilfreich sein. weiter
  • 491 Leser

Schriftsteller kistenweise

Das Suhrkamp-Archiv zieht ins Deutsche Literaturarchiv
Im Oktober hatte das Deutsche Literaturarchiv den Zuschlag bekommen, jetzt wird mit dem Umzug bereits begonnen: Das Suhrkamp-Verlagsarchiv kommt von Frankfurt nach Marbach. weiter
  • 392 Leser

STICHWORT · BILDUNGSAUSGABEN: Rechentricks schönen Bilanz

Auf dem ersten Bildungsgipfel im Oktober 2008 haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder vereinbart, die Ausgaben für Bildung und Forschung bis 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) anzuheben. Es wurden Mehrausgaben von bis zu 60 Milliarden Euro pro Jahr in Aussicht gestellt. Dieses politische Ziel erfuhr weiter
  • 297 Leser

Strenge Regeln im Wasserschutzgebiet

Ein alternativer Friedhof im Taubertal muss Urnen aus Edelstahl verwenden
Für die alternative Bestattung in einem Wald sind erstmals in Deutschland Urnen aus Edelstahl vorgeschrieben. Die Auflage ist nötig, weil der 'Ruheforst' bei Creglingen in einem Wasserschutzgebiet liegt. weiter
  • 419 Leser

Stromkosten klettern auf Rekordhöhe

Die Stromrechnung der Bundesbürger fällt heuer so hoch aus wie noch nie. Die Mehrkosten für 2009 summieren sich auf 2,1 Milliarden Euro. weiter
  • 440 Leser

Tiger Woods droht nun neuer Ärger

Seine Frau will die Scheidung, der Prozess gegen einen kanadischen Arzt bringt ihn mit Doping in Verbindung: Für Golf-Ikone Tiger Woods kommt es nach seinen privaten Fehltritten weiter knüppeldick. Das US-Magazin 'People' berichtete gestern in seiner Internetausgabe, dass das schwedische Ex-Model Elin Nordegren die Scheidung von Woods plane und sich weiter
  • 296 Leser

TV-Comicserie: 'Die Simpsons' werden 20

'Die Simpsons' sind weltweit beliebt wie kaum eine andere Familie. Die TV-Comicserie, die erfolgreichste Zeichentrickreihe der Welt, wird 20 Jahre alt. weiter
  • 321 Leser

Vergoldetes Kalbsschnitzel für 150 Euro

Kurioses Angebot in Düsseldorfer Selbstbedienungs-Restaurant
Dekadenz in Krisenzeiten: Ein paniertes Schnitzel überzogen mit 24-karätigem Blattgold können zahlungskräftige Genießer in der Düsseldorfer Altstadt verzehren - in einem Selbstbedienungsrestaurant. Das 'goldene Kaiserschnitzel', überzogen mit einer Paste aus weißem Alba-Trüffel und der Goldschicht, dürfte mit einem Preis von 150 Euro wohl das teuerste weiter
  • 353 Leser

Verkaufsschlager: Fußballstutzen

Intersport meldet für 2009 Rekordergebnis
Intersport hat den Marktanteil als größter deutscher Sportartikelhändler weiter ausgebaut. Von einer Krise ist bei der Genossenschaft nichts zu spüren. weiter
  • 441 Leser

Wedel widmet sich 'Teufel, Gott und Kaiser'

Die Nibelungen-Festspiele in Worms finden nun doch 2010 mit einer Inszenierung von Festspielintendant Dieter Wedel statt. Außergewöhnliche Rahmenbedingungen erforderten besondere Ideen, daran mangle es in Krisenzeiten nicht, teilte Oberbürgermeister Michael Kisse nach einer Sitzung des Gesellschafterausschusses mit. Das Gremium hatte einstimmig dem weiter
  • 321 Leser

Wenig Glanz, maximaler Erfolg in Friedrichshafen

Der VfB Friedrichshafen hat Kurs auf das Achtelfinale in der Volleyball-Champions-League genommen. Der deutsche Meister bezwang gestern Abend die Polen von Jastrzebski Wegiel mit 3:1 (26:24, 25:23, 22:25, 25:17) und feierte damit im dritten Spiel den dritten Sieg. Vor 3000 Zuschauern hatte die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu gegen das noch weiter
  • 377 Leser

Wer bietet Fahrsicherheitstrainings an?

Neben dem ADAC bietet auch der Auto Club Europa (ACE) Fahrsicherheitstrainings an. Während der ADAC für einen achtstündigen Intensivkurs werktags 155 EUR (145 EUR für Mitglieder) verlangt, kostet der Grundkurs beim ACE 108 EUR (65 EUR für Mitglieder), ein Aufbaukurs für Fortgeschrittene 136 EUR (88 EUR). Große, moderne Anlagen mit Wasserhindernissen weiter
  • 569 Leser

Werder Bremen spaziert zum Gruppensieg

Bilbao - PÅR_ENDE]Werder Bremen hat sich in beeindruckender Manier eine gute Ausgangsposition für die Zwischenrunde der Europa Liga verschafft. Mit einem lockeren 3:0 (3:0)-Spaziergang bei Athletic Bilbao verteidigte der Fußball-Bundesligist souverän Platz eins in der Gruppe L. Claudio Pizarro (13.), Naldo (20.) und Markus Rosenberg (36.) trafen gestern weiter
  • 305 Leser

Ziel ist die Nummer 1

Noch 57 Tage bis zu den Olympischen Winterspielen in Vancouver
Mit der ersten von zwei Nominierungsrunden beginnt heute die heiße Vancouver-Phase: Der Deutsche Olympische Sportbund wird zunächst 35 bis 40 der insgesamt rund 155 Athleten benennen. weiter
  • 360 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Ausstellung zeigt Bedeutung von Esslingens Klöstern und Pfleghöfen im Mittelalter
In der Ausstellung 'Zwischen Himmel und Erde' in der Esslinger Franziskanerkirche dreht sich alles um die Klöster und Pfleghöfe der Stadt. Während eines Stadtrundgangs wird diese selbst zum Exponat. weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (10)

„Jäger, sucht euch ein anderes Hobby!“

Gedanken zur Jagd:Über 80 Prozent der Bevölkerung sind gegen die Jagd. Niemand braucht die Jagd, schon gar nicht der Wald. Eine Rechtfertigung ist der Verbiss, aber warum tun die Tiere das? Da der Wald eigentlich nicht ihr Lebensraum ist, sie aber oft, wenn sie sich außerhalb des Waldes aufhalten, ermordet werden, ziehen sie sich in den Wald zurück weiter

Die meisten Opfer kennen die Täter

Kinderseite vom 16. Dezember; „Zu keinem Fremden ins Auto“:Als Präventionstrainerin und Opferhilfe zum Thema Missbrauch und Gewalt, möchte ich erwähnen, dass Täter in den seltensten Fällen Fremde sind. Deswegen finde ich diesen Beitrag nicht unbedingt sinnvoll.Laut Statistik kennen die meisten Opfer ihre Täter und Peiniger. Wenn Sie einen weiter
  • 5
  • 939 Leser

„Dieser Rat hilft Kindern nicht“

Zu: „Nie zu Fremden ins Auto“, Kinderecke, Seite 14 vom 16. Dezember:Anweisung an Kinder: „Solange Du Fahrer/in gut kennst, solltest du natürlich mitfahren. Aber steig auf keinen Fall zu einer fremden Person ins Auto.“Frage: Wie lange ist denn ein Fremder/eine Fremde für ein Kind fremd? – Wenn ein Kind diese Person nur weiter
  • 5
  • 911 Leser

Wortschöpfung nach Belieben?

Ausgabe vom 12. Dezember, Seite 16, Grünes Licht für „Vollverampelung“:Abgesehen davon, dass es Zeit wird, diesen verkehrstechnischen Schwabenstreich zu korrigieren (manche Unfallopfer hielten die Ampel zur Einfahrt in die Autowaschanlage versehentlich für das, was sie eben nicht ist), sträuben sich mir bei dem Wort „Vollverampelung“ weiter
  • 5
  • 946 Leser

Guggen-Taufe war nicht beim KVL

Zur Berichterstattung vom Montag, 23. November „Taufe der Lochamer Burgtrollgugga und der Lesermeinung der beiden Pfarrer Marstaller und Scheitz vom Freitag, 27. November:Der Karnevalsverein Bettelsack-Narra möchte klarstellen, dass die „Burgtroll Gugga“, die die kritisierte Guggen-Taufe vornahmen, ein eigenständiger Verein und somit weiter
  • 1578 Leser

Kaufkraft fällt nicht vom Himmel

Weniger Vorgaben für Mercatura:Unabhängig von der Wirtschaftskrise ist die Idee, ein zentrales Einkaufszentrum zu bauen, doch schon so alt, dass sie sicher keinen spürbaren Magneten, bei gleichzeitiger Verträglichkeit mit der Innenstadt, für Aalen darstellen wird. Vor zehn Jahren wäre ein solches Projekt noch eine Besonderheit gewesen und hätte zusätzliche weiter
  • 1377 Leser

Dies schürt nur die Politikverdrossenheit

Zu Vorschlägen, alle Bürger sollten zwangsweise Rundfunkgebühren zahlen:Als ich diesen Artikel las, und vor allem die abstrusen Ideen, die hier scheinbar verfolgt werden, fand ich dieses Vorgehen symptomatisch für die Art und Weise, wie derzeit politische Entscheidungen zu Lasten der Bürger in Selbstbedienungsmentalität getroffen werden. Angesichts weiter
  • 5
  • 968 Leser

„Rundfunkgebühren gleich als Steuern abführen“

Zum Vorschlag, dass jeder Bürger Rundfunkgebühren bezahlen sollte:Jeder Mensch in Deutschland konsumiert öffentlich-rechtliche Medienprodukte, also Rundfunk und/oder Fernsehen.Das ganze System verführt mehr oder weniger zum Betrug: Sind in jedem Haushalt wirklich alle Zweitradios, Zweitfernseher oder jedes Autoradio angemeldet? – Der Volksmund weiter
  • 5
  • 961 Leser

„Eine unglaubliche Sauerei“

Wilde Müllablagerungen und Unrat im Aalener Stadtgebiet:Wie immer wieder und des öfteren liegt auf der Wiese, auf und neben dem Gehweg, sowie in Sträuchern Müll, Unrat beim Studentenwohnheim zwischen Rombach- und Ludwigstraße herum. Rufe ich die bekannte Telefonnummer beim Bauhof an, heißt es jetzt schon, dass sie da eigentlich nicht zuständig sind. weiter
  • 810 Leser