Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Februar 2010

anzeigen

Regional (20)

Polizeibericht

Im Kreisverkehr zusammengestoßen Aalen. Am Freitag, gegen 22.05 Uhr, stieß ein 19-jähriger Autofahrer im Kreisverkehr auf der Hochbrücke mit einem 58-jährigen Autofahrer zusammen. Der 19-Jährige war von der Ulmer Straße kommend unterwegs. Im Kreisverkehr selbst kollidierte er mit dem 58-Jährigen, der von der Alten Heidenheimer Straße in den Kreisel weiter
  • 282 Leser

„Aisleng“ begeistert

Tolles Folkkonzert im Irish Pub „Leprechaun“
Im Ellwanger Irish Pub, genannt „Leprechaun“, ging es kurz nach dem turbulenten Fasching eher besinnlich-gemütlich zu. Am Samstag waren schottisch-irische Klänge zu hören, von der Formation „Aisleng“. weiter
  • 232 Leser

„Teilweise aggressives Vorgehen“

Erwin Schweizer referierte im „Kreuz“ in Nordhausen über Windkraft-Anlagen im Raum Unterschneidheim
In jüngster Zeit interessieren sich Windkraftanlagenbauer für Flächen auf den Gemarkungen Nordhausen und Zipplingen. Erwin Schweizer vom Verein „Bundesverband WindEnergie“ rief die Landwirte zu einer Informationsveranstaltung und warnte vor übereiltem Unterzeichnen von Pachtverträgen. Nebenbei wurde bekannt, dass er selbst Windanlagen projektiert weiter
  • 5
  • 358 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Anneliese Wöllert, Hallgarten 16, zum 90., Helmut Sterzer, Rötenbergstraße 18, zum 80. und Walter Weilermann, Kolonie 33, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Walter Metzger, Lange Straße 75, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Emma Metzger, Hölderlinweg 15, zum 79. und HelmutNigrin, Schmiedwiesenweg 5, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Katharina Stegmaier, weiter
  • 136 Leser

Treff für Alleinerziehende geplant

Am 8. März ist Internationaler Frauentag: Buntes Programm und ein ambitioniertes Projekt
Am 8. März ist Internationaler Weltfrauentag. Ist er in Zeiten der Emanzipation nur noch Folklore? Keineswegs: Wenn es um Einkommen und Karrieremöglichkeiten geht, müsste in Deutschland viel öfter Frauentag sein. Deshalb ist es gut, dass man in Ellwangen diesen Tag alljährlich feiert. So auch 2010 – das Programm ist einmal mehr abwechslungsreich. weiter
  • 3
  • 311 Leser

In dieser Woche

Bulldog-TÜV Der TÜV überprüft am Donnerstag in Pommertsweiler von 15 bis 17 Uhr bei der Firma Haas auch Traktoren. weiter
  • 2996 Leser

In dieser Woche

Die Ostalb-Skilifte ab heute, Montag, geschlossen.Vortrag am KGW Am Dienstag, 18 Uhr, hält Prof. Dr. Jürgen Blänsdorf von der Universität Mainz einen Vortrag zum Thema „Lebensgenuss oder Pflichtbewusstsein? Senecas Versöhnung des Epikureismus mit der Stoa“. Der Vortrag richtet sich an Lateinschüler der Oberstufe ebenso wie an alle, die Interesse weiter
  • 190 Leser

Bebauungsplan für Mercatura ungültig?

Krisensitzung am Dienstag im Rathaus mit Vertretern aller Fraktionen, von Hochtief und der Stadtverwaltung
Während die Bagger auf dem Oriongelände rollen, kommt nun ein lange verdrängtes Problem an die Oberfläche. Denn die Hochtief HTP hat ein Gutachten in der Hinterhand, wonach die Sortimentsbegrenzungen im Bebauungsplan für das Mercatura-Shoppingcenter rechtswidrig sind. weiter
  • 5
  • 915 Leser

Neue Fahrzeuge dringend benötigt

Feuerwehrabteilung Ebnat/Waldhausen ist personell bestens in Schuss – Beförderungen und Ehrungen
„Die Feuerwehr auf dem vorderen Härtsfeld kann auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zurückblicken, die Übungen wurden in einer tollen Manier abgehalten“, meinte Feuerwehrkommandant Kai-Uwe Niedziella bei der Hauptversammlung der Abteilung. weiter
  • 569 Leser

Wenn das Volkstümliche global wird

SWR Studio-Brettl im Gmünder Stadtgarten mit völlig unterschiedlichen Künstlern allererster Sahne
Das Publikum ließ sich nicht lumpen: Enthusiastischen, rasenden Beifall ist Organisator Herbert Antl in Gmünd gewohnt. Den gab es auch am Freitagabend im „Stadtgarten“ beim SWR Studio-Brettl. Zu Recht. Mit den „Global Kryner“, Matthias Tretter und Martina Schwarzmann wogte der Abend von Höhepunkt zu Höhepunkt. weiter
  • 727 Leser

Falschgeld dabei

Ellwangen. Am Samstag gegen 22 Uhr, beobachtete eine Streife des Polizeireviers Ellwangen, wie ein Auto von der Südtangente kommend in die Dalkinger Straße in Richtung Krankenhaus einbog und dabei auf schneeglatter Fahrbahn gegen die Verkehrsinsel rutschte, ohne jedoch einen Schaden zu verursachen. Die Überprüfung des Fahrers ergab, dass der 26-jährige weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Gnädiger Schnee

Gehst Du mit mir Ostereier suchen, Opa?“, fragt die kleine Maus. „Ostereier?“, überlegt der Opa. Ob seine Enkelin da etwas durcheinanderbringt? Ach, das gute Kind, der lange Winter macht die Menschen fertig. Jetzt sehen sie schon Schneehasen. Er hat ihr dann erklärt, dass der Osterhase erst komme, wenn die Sonne den Schnee geschleckt weiter
  • 200 Leser

Das Triumvirat der „Präsidentinnen“

Jakob Strack bringt am Theater der Stadt Aalen Werner Schwabs Putzfrauenfantasien kurz und knackig auf die Bühne
Zwar bieten „Die Präsidentinnen“ des Werner Schwab viel anrüchigen Stoff zum Lachen – eine Lachnummer ist der Bühnen-Dauerbrenner des früh gestorbenen österreichischen Radikaldramatikers jedoch gewiss nicht. Sein Trio infernale dient ihm als ein ins Monströse übersteigerte Spiegelbild einer nothdürftigen Gesellschaft. Schwabs exkrementelles weiter
  • 6
  • 681 Leser

Theaterstück in der Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen. Engel und Teufel ziehen in die Magdalenenkirche ein. An diesem ersten Passionssonntag ist sie wieder eine Vesperkirche. Es ist schwierig, noch einen Platz zum Mittagessen zu finden, so voll ist es. Die drei Engel tanzen fröhlich zu „Halleluja“-Klängen, während die drei Teufel zu harten Metallklängen einmarschieren. weiter
  • 4
  • 177 Leser

„Ohne Sie wären wir ärmer“

Die Tamilische Gemeinde dankte ihren Unterstützern nach der Flucht vor 25 Jahren
Vor 25 Jahren flüchteten viele Tamilen aufgrund der Kriege in Sri Lanka nach Deutschland. Für die Tamilen und Eritreer gab es in Aalen viele Unterstützer und Helfer, um sich in einer für sie vollkommen anderen Welt zurecht zu finden. Am Samstag wurde ein farbenfrohes „Erinnerungsfest“ in der DRK-Bildungsstätte gefeiert. weiter
  • 4
  • 577 Leser

Frank Brucker neuer Abteilungskommandant

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aalen: Stefan Kaufmann nach zehn Jahren nur noch im Ausschuss dabei
Neuwahlen gab es bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Abteilung Aalen. Frank Brucker wird Abteilungskommandant Stefan Kaufmann nach zehn Jahren ablösen. Weiter blickt die Jugendfeuerwehr auf ihr 30-jähriges Bestehen zurück. weiter
  • 700 Leser

Notfalls vor Gericht

Resolution zur Werkrealschule heute im Gemeinderat
Der Gemeinderat Oberkochen will am heutigen Montagabend in einer Resolution das Vorgehen des Kultusministers und seinen Versuch, die Rechte der Stadt Oberkochen einschränken und die bereits genehmigte Werkrealschule für die Dreißentalschule dadurch nachträglich in Frage stellen zu wollen, verurteilen. weiter
  • 1
  • 406 Leser

Kraftvoll dröhnen die Maschinen

Eindrücke von der Großbaustelle mitten in Aalen – Trotz Winterwetters liegt der Mercatura-Bau im Plan
Monoton dröhnen die Maschinen auf dem Oriongelände. Spezialbohrgeräte und Betonmischer, Raupenbagger und Kipplaster – Tausende Pferdestärken beackern gleichzeitig den schweren Grund des 10 700-Quadratmeter-Areals. Verschiedene Arbeiten bringen die Mercatura-Großbaustelle parallel voran. „Wir sind voll im Zeitplan“, freut sich Steffen weiter

Zwölf Hauptschüler auf dem Weg nach oben

Die SchwäPo sucht zwölf Absolventen der Schillerschule auf und berichtet, wie sie sich ihren beruflichen Vorstellungen nähern
Vor einem dreiviertel Jahr noch drückten die 13 Schülerinnen und Schüler die Schulbank der Schillerschule, fieberten ihrem Hauptschulabschluss entgegen. Für ihren weiteren schulischen oder beruflichen Weg hatten sie ganz konkrete Vorstellungen (wir berichteten). Jetzt, neun Monate später, haben wir jeden Einzelnen von ihnen erneut aufgesucht – weiter
Auf Höhe der Rastanlage Ellwanger Berge

Auf Schneeglatter Autobahn geschleudert

Am Samstag, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Autofahrer den linken Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg und war im Begriff, auf Höhe der Rastanlage Ellwanger Berge, einen Sattelzug zu überholen.Aufgrund einer, den Straßen- und Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit, geriet er auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern, weiter
  • 5
  • 514 Leser

Regionalsport (6)

Ulmer knackt den Schanzenrekord: 100 Meter

Skispringen, Pokalspringen in Degenfeld: Lokalmatadorin Carina Vogt gewinnt erneut die Damenklasse / 2700 Zuschauer sind begeistert
Die Überraschung kam schon am Samstag. Nach seinem Ausscheiden im B-Weltcup konnte Christian Ulmer doch in Degenfeld antreten. Und prompt räumte er ab: 100 Meter weit ging es für den Vorzeige-Degenfelder, der damit einen neuen Schanzenrekord aufstellte. Während Carina Vogt in ihrer Klasse siegte, enttäuschte der Weiteste aus dem Vorjahr, Jan Mayländer weiter
  • 278 Leser

Hüttlingen bleibt ungeschlagen

Handball, Bezirksklasse, Herren
Mit der TSG Eislingen und dem TSV Hüttlingen trafen die in der Rückrunde noch zwei ungeschlagenen Teams aufeinander. Hüttlingen gewann verdient mit 44:31. weiter
  • 182 Leser

HSG dreht nach der Pause richtig auf

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn seit neun Spielen ungeschlagen: 34:29-Sieg beim TV Brenz
Was anfangs vor 600 Zuschauern nach einer Auswärtsschlappe für die HSG Oberkochen/Königsbronn aussah, entwickelte sich in der zweiten Hälfte zu einem deutlichen 34:29-Auswärtssieg. Damit bleibt die HSG auch im neunten Spiel in Folge ungeschlagen. weiter
  • 5
  • 287 Leser

TGH: Ein rabenschwarzer Tag

Handball, Landesliga: TG Hofen verliert daheim gegen Schlusslicht Lustenau 26:31
Einen rabenschwarzen Tag erwischte die TG Hofen im Heimspiel gegen den HC Lustenau. Der erhoffte sechste Heimsieg in Folge blieb den Grün-Weißen bei der 26:31-Niederlage verwehrt. weiter
  • 251 Leser

DJK Aalen teilweise unterirdisch

Volleyball, Regionalliga: Schwacher Heimauftritt gegen den TSV Bad Saulgau – 0:3-Niederlage nach 64 Minuten
Auch dieses Jahr war es für die Volleyballer der DJK Aalen nicht möglich, einen Satz gegen den TSV Bad Saulgau zu gewinnen. Das Team um Trainer Frieder Henne musste sich nach teilweise unterirdischer Leistung mit 0:3-Sätzen (22:25, 13:25, 25:27) den Oberschwaben geschlagen geben und verpasste somit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. weiter
  • 202 Leser