Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. März 2010

anzeigen

Regional (102)

Ein Toter bei Unfallserie

Benzenzimmern/Westhausen. Eine Unfallserie an der bayerischen Grenze forderte am Freitagmorgen ein Todesopfer. Insgesamt sind 14 Fahrzeuge, darunter mehrere Lastwagen, auf eisglatter Fahrbahn ineinander gefahren. Insgesamt drei Menschen wurden auf der Landesstraße 1060, zwischen Benzenzimmern und dem bayrischen Wallerstein, dabei schwer verletzt. Immer weiter
  • 561 Leser

Zurückfinden ins Leben

Das hat sie als Krankenschwester beobachtet: „Nach der Therapie fallen die Patientinnen in ein Loch.“ Obwohl das Thema medizinisch erst einmal abgehakt ist, würden die Angst vor der Zukunft und Unsicherheit kaum weniger. Deshalb engagiert sich Elisabeth Stanislowski, die selbst betroffen war, seit elf Jahren in und für die Selbsthilfegruppe, weiter
  • 3
  • 283 Leser

„Keine Einbahnstraße für behinderte Menschen“

„Ostalb bewegt“ als Teil der Initiaitve „Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“ macht mobil – Benefizkonzert am Samstag, 20. März
Seit 20 Jahren setzt sich die Initiative Ostalb von „Gemeinsam leben - gemeinsam lernen“ für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung ein. Heiderose und Kurt Abele wollen nun die Sozialkampagne „Ostalb bewegt“ anschieben in der Hoffnung auf ein gebündeltes Netzwerk zur Integration auf dem Arbeitsmarkt. weiter
  • 227 Leser

Wollsocke unterm Sicherheitsgurt

Selbsthilfegruppe „Starke Frauen nach Brustkrebs“ erstellt Infobroschüre rund um die Chemotherapie
Sie sind oder waren krebskrank. Sie sind trotzdem stark. Und gemeinsam noch stärker: „Starke Frauen nach Brustkrebs“ heißt die Selbsthilfegruppe, die sich spontan am Ostalbklinikum Aalen gegründet hat. Jetzt geben die Frauen sogar eine Infobroschüre heraus – von Patientinnen für Patientinnen. Weil Betroffene Fragen haben, auf die andere weiter
  • 341 Leser

Stephan Böhnlein liest eigene Gedichte

Musikalische Lesung aus zwei Gedichtbänden im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd
Seit 20 Jahren ist der gebürtige Gmünder Stephan Valentin Böhnlein als Solopauker der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern international renommiert. Weniger bekannt ist er bislang als Lyriker. Am Mittwoch, 17. März, 20 Uhr, liest Böhnlein im Prediger in Schwäbisch Gmünd aus seinen beiden Gedichtbänden „Am Saum zwischen Tag und weiter
  • 306 Leser

Dobler erhält vier Sterne als Auszeichnung

„Meisterhaft-Aktion“
Unter dem Markenzeichen „Meisterhaft“ haben die Bauverbände in Baden-Württemberg vor drei Jahren eine landesweite Qualitätsoffensive gestartet. Innerhalb dieser Aktion wurde jetzt das Bauunternehmen Dobler in Aalen-Unterkochen durch den Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit den vier Meisterhaft-Sternen ausgezeichnet. weiter
  • 532 Leser

Netzwerker feiern ihr Jubiläum

Marketingclub Ostwürttemberg besteht seit zehn Jahren – Festveranstaltung auf Schloss Kapfenburg
Wirtschaft Regional, DigitalDruck Deutschland und SDZeCOM Aalen präsentieren am kommenden Freitag, 19. März, auf Schloss Kapfenburg die große Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre Marketing-Club Ostwürttemberg.“ weiter

Viel Glück gehabt

Erhard Eppler sprach über BRD und DDR
In der Reihe „Zeitzeugen“ sprach SPD-Politiker Erhard Eppler auf Einladung des Verein der Freunde der Ellwanger Gymnasien am PG über die Entstehung der beiden deutschen Staaten und die Wiedervereinigung. weiter
  • 166 Leser

Ab heute Messe Handwerk & Wohnen

Ab heute, Samstag, 13. März, hat wieder die Messe Handwerk & Wohnen in der Stadthalle ihre Pforten für das interessierte Publikum geöffnet. Gestern wurden die letzten Vorbereitungen für den Aufbau getroffen (im Bild). Insgesamt 27 Aussteller präsentieren sich mit einem breit gefächerten Angebot rund ums Bauen, Renovieren und Wohnen bis zum morgigen weiter
  • 264 Leser
stadtgespräch

Frischer Wind im Aalener Rathaus

Der Weckruf scheint angekommen zu sein bei den Kommunalpolitikern. Der OB bringt neue Ideen ins Spiel wie den Kletterpark für Aalen, hat mit Werner Sobek einen renommierten Architekten von Weltrang gewonnen, um den Tiefen Stollen zu erneuern, und die Strukturen der Wirtschaftsförderung und des Citymanagements sollen neu überdacht werden. Man sollte weiter
  • 2
  • 260 Leser

Modehaus Utz & Sohn ist Street One-Shop

Das Modehaus Utz & Sohn in der Spitalstraße wurde komplett umgebaut und präsentiert sich ab heute als „Street One“-Shop für Damenmode. „Young Fashion für die moderne, modebewusste Frau“ ist das Motto, nach dem Inhaber Thomas Utz künftig die aktuellen Kollektionen dieser Modemarke anbietet. Erweitert wird das Sortiment von Mode der Marke „Lerros“. weiter
  • 199 Leser
namen und nachrichten
Margot Eitzenhöfer. Die Lehrerin für Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Biologie und Ernährungslehre an der Justus-von-Liebig-Schule wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart zur Studienrätin ernannt. Eitzenhöfer studierte an der Hochschule Esslingen Haushaltswissenschaften und Biologie. Anschließend war sie zwölf Jahre als geprüfte Pharmareferentin weiter
  • 208 Leser
Zur Person

Erich Metzler

Nach rund 65 Jahren des Lebens auf der Straße, feierte Erich Metzler am 6. März in kleiner Runde seinen 80. Geburtstag in der zentralen Beratungsstelle für Wohnungslose der Caritas Ost-Württemberg in der Braunenstr. 9. Diakon Ottmar Ackermann und Diplom Sozialpädagoge Dirk Holzmann gratulierten dem bescheidenen Jubilar (im Bild). 1930 in Tübingen geboren, weiter
  • 202 Leser

Gute Leistung auf jedem Gebiet

Die Schützenkameradschaft Ellenberg feiert am 10. Juli ihr Jubiläum in der Elchhalle
In der Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Ellenberg konnte Oberschützenmeister Michael Lichtmaneker den Mitgliedern eine positive Bilanz im wirtschaftlichen und sportlichen Bereich vorlegen. Dies spiegelt sich auch merklich im Mitgliederzuwachs wider. weiter
  • 148 Leser

Fotos im Ars vivendi

Noch bis zum 8. April zeigt der gebürtige Ellwanger Lukas Betzler fotografische Arbeiten im Café Ars vivendi. Der 23-Jährige studiert Kommunikations-Design an der Kunstakademie Stuttgart, unter anderem mit Schwerpunkt Fotografie bei Professor Alfred Seiland. Im Ars vivendi zeigt er eine kleine Auswahl an Fotografien, die über die Jahre entstanden sind, weiter
  • 5
  • 212 Leser
Neues vom Spion
Während in der Stadt darüber diskutiert wird, ob Citymanager Wolfgang Weiß neuer Geschäftsführer oder Superminister einer Stadtmarketing GmbH werden soll, verdichten sich die Hinweise, dass Weiß die Fühler noch woanders ausgestreckt hat. So soll er sich als Tourismusförderer des Landkreises Sigmaringen beworben, seine Bewerbung aber dann doch wieder weiter
  • 1
  • 151 Leser

Was wollen die anderen Fraktionen im Gemeinderat?

CDU-Fraktion: Die Union will am ehesten bei den so genannten Freiwilligkeitsleistungen streichen. Bei Steuererhöhungen ist man eher skeptisch. „Irgendwann ist das Ende der Fahnenstange erreicht“, sagt Fraktionsvize Uschi Barth.SPD-Fraktion: Fraktionschef Albrecht Schmid war schon im Herbst für Steuererhöhungen. Die SPD will die Verwaltungen weiter
  • 198 Leser

Bahn-Spitzenjob für Georg Brunnhuber

Der frühere Oberkochener Bundestagsabgeordnete wird Sonderbeauftragter bei Bahnchef Rüdiger Grube
Offiziell wird es noch nicht bestätigt. Aber die Hinweise verdichten sich, dass Georg Brunnhuber ein direkt dem Bahnchef Rüdiger Grube unterstellter Sonderbeauftragter für politische Kontakte wird. weiter
  • 570 Leser

Unfälle in Serie halten Rettungskräfte in Atem

Schnee- und Eisglätte am Freitagmorgen – 16 Fahrzeuge kollidieren bei Benzenzimmern und Westhausen – ein Toter – vier Schwerverletzte
Kurz vor 6 Uhr am Freitagmorgen begann auf der Landesstraße 1060, zwischen Benzenzimmern und dem bayrischen Wallerstein eine Unfallserie in die 14 Fahrzeuge verwickelt waren. Drei Unfallbeteiligte zogen sich schwere Verletzungen zu, ein 47-Jähriger verstarb mittlerweile im Krankenhaus an den erlittenen Unfallfolgen. Es entstand Gesamtschaden von 500 weiter
  • 487 Leser
Woiza

Da staunt der Laie

Es wäre doch zu schade um das nagelneue Gebäude ...Beim Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen wird jetzt ein Innovationszentrum gebaut, in dem Schüler und auch wissbegierige Handwerker lernen können, wie das mit den so genannten regenerativen Energien auf und zu geht. Dieses hochwohllöbliche Projekt beinhaltet unter anderem auch eine Tiefenbohrung, mit weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Hütte geschlossen Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist an diesem Wochenende – anders als angekündigt – wegen der starken Schneefälle geschlossen, teilt die Vereinsleitung mit. Sonnleitner in Mögglingen Der Kreisbauerntag der Kreisverbände Aalen, Göppingen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd ist am Freitag, 19. März, in der Mögglinger weiter
  • 154 Leser

Neu: OB-Podcast

Aalen. Oberbürgermeister Martin Gerlach nimmt regelmäßig zu aktuellen Themen des Stadtgeschehens in einem Video-Podcast Stellung. In der Ausgabe vom März informiert das Stadtoberhaupt über die Aktion „Aalener helfen Afrika“. Der Podcast kann ab sofort unter der Adresse www.aalen.de/podcast abgerufen werden. weiter
  • 246 Leser

Semesterbeginn

Aalen. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft beginnt mit dem neuen Semester für hunderte Jugendliche der neue Lebensabschnitt Studium. In der Aula der Hochschule gibt es am Montag, 15. März, ab 8 Uhr einen ökumenischen Semesteranfangsgottesdienst mit Pastoralreferentin Elisabeth Beyer und Pfarrer Bernhard Richter. weiter
  • 391 Leser

Benimm-Seminar

Aalen. Benimm-Expertin Carolin Lüdemann zeigt in ihrem Vortrag an der Hochschule Aalen (Raum 101), Beethovenstraße 1, am Dienstag, 16. März, 14.30 bis 17 Uhr, wie man sich stilsicher in der Geschäftswelt bewegt. Souverän auftreten, besser wirken, mehr erreichen, die Knigge-Trainerin berät und liefert praktische Tipps. weiter
  • 3613 Leser

„Bologna ist Schwachsinn“

Podiumsdiskussion der fünf politischen Jugendorganisationen aus dem Ostalbkreis im Kopernikus-Gymnasium
„Viele Jugendliche denken leider, dass es nichts bringt, sich politisch zu engagieren“, weiß Christian Tischatschke von den Jungen Liberalen. Dabei seien derzeit besonders Schüler und Studenten von politischen Entscheidungen betroffen. Bei der „Diskussion am Fischteich“ im Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen stand das Thema weiter
  • 4
  • 446 Leser

8000 Euro nicht bezahlt

Steuerberater hat bei einem Projekt für Gotthilf Fischer gemogelt
Ein Aalener Steuerberater wurde vor dem Aalener Amtsgericht wegen Betruges in zwei Fällen angeklagt. Ein Fall stand mit der Welt-Friedens-Tour 2008 von Gotthilf Fischer in Verbindung. Der Steuerberater wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 508 Leser

Zähes Ringen um die Millionen

Nächste Woche beginnt die Haushalts-Strukturkommission, das Neun-Millionen-Defizit der Stadt abzubauen
Der Stadtkämmerer Siegfried Staiger ist wieder mal ein vielbeschäftigter Mann. „Tag und Nacht“ arbeite er an der großen Sparliste, die nächsten Mittwoch im Gemeinderat nichtöffentlich vorgestellt werden soll. Drei Millionen im Verwaltungshaushalt sollen gespart werden, um das große Haushaltsloch zu verringern. weiter
  • 3
  • 425 Leser

Mit dem vollen Volumen ihrer Stimme

Die Kat Baloun Bluesband spielt zum Auftakt der 20. Jazz Lights in der Königsbronner Hammerschmiede
„I love my job“, sagt Kat Baloun. Entsprechend knüpft sie ihre Auftritte stets an eine unausgesprochene Feier-Garantie. Auch die Oberkochener Jazz Lights feiern – einen runden Geburtstag nämlich. Kaum jemand könnte also besser zur Eröffnung des Jazz-Festivals passen als die quirlige Musikerin und ihre hochkarätig besetzte Bluesband. weiter
  • 424 Leser

Neue Technik unter altem Fahrbahnbelag

Alle Fahrspuren an der DRK-Kreuzung erhalten eine Ampel – Technik wird in den Osterferien eingebaut
Die gute Nachricht ist: Alle Fahrspuren an der Bopfinger DRK–Kreuzung erhalten eine Ampel. Das Ärgernis: Einen neuen Fahrbahnbelag wird der Streckenabschnitt, so wie es derzeit aussieht, vorerst nicht erhalten. weiter
  • 166 Leser
Wir gratulieren
Nachträglich. Hugo Stephan, Helenestr.16 in Aalen-Fachsenfeld, zum 80. Geburtstag am 10. März.AmSamstagAbtsgmünd. Meinrade Tremmel, Lärchenstr. 16, zum 81., und Liselotte Schölzel, Dorfstr. 6, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Günther Beck, Karksteinstr. 12, zum 80., und Albert Feldmeier, Haydnstr. 8, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Anna Hübner, Zeppelinweg weiter

Eine flotte italienische Schönheit

Fahrbericht: Der Alfa 159 Sportwagon 1.8 TBI 16V Turismo kann begeistern, hat aber seinen Preis
Elegant, aber sportlich – Alfa Romeo hat seinen 159 überarbeitet und mit zwei neuen Motorisierungen aufgewertet: Die Erweiterung ist duchaus als gelungen zu bezeichnen, preiswert ist sie jedoch nicht. weiter
  • 318 Leser
Ab dem morgigen Sonntag, 14. März, ist es wieder so weit: Wie hier im Bild in Wasseralfingen mit Pfarrerin Ursula Richter im vergangenen Jahr, feiern evangelische Jugendliche in den Kirchengemeinden des Ostalbkreises mit einem Gottesdienst ihre Konfirmation. (Foto: Archiv) weiter
  • 5
  • 3480 Leser

16. Mai

Wört. Am Sonntag, 16. Mai, 9.30 Uhr, werden in der Martin-Luther-Kirche durch Pfarrer Joachim Hahn konfirmiert:Bianca Emmer, Katharina Haag, Natalie Knecht, Andreas Rößler, Manuel Schneider, Jasmin Vollmer. weiter
  • 3908 Leser

9. Mai

Wasseralfingen. Am Sonntag, 9. Mai, 10 Uhr, werden in der Magdalenenkirche durch Pfarrerin Ursula Richter konfirmiert:Hanna Brune, Christian Burger, Hannah Glaser, Marc Graeve, Alica Gruner, Lukas Hänle, Jan Hahn, Thoma Hartig, Tobias Hartig, Nadine Haschka, Friedrich Joos, Luisa Lach, Lorena Lenz, Michaela Lenz, Thomas Machnig, Mareike Mannoff, Valentin weiter
  • 219 Leser

2. Mai

Aalen. Am Sonntag, 2. Mai, 10 Uhr, werden in der Stadtkirche durch Pfarrer Bernhard Richter konfirmiert:Madita Becker, Deborah Brucksch, Daniel Deibert, Miriam Engel, Anna Gessler, Philipp Gosson, Franziska Grubmüller, Vera Krämer, Melina Kuklinski, Kathrin Scherle, Niklas Tröster.Aalen. Am Sonntag, 2. Mai, 10 Uhr, werden in der Markuskirche durch Pfarrer weiter
  • 320 Leser

25. April

Aalen. Am Sonntag, 25. April, 10 Uhr, werden in der Stadtkirche durch Pfarrer Bernhard Richter konfirmiert:Annette Beattie, Helen Bergmann, Johannes Duncker, Carina Eichhorn, Lena Fritzsche, Julien Fürst, Michael Grimm, Benjamin Gücklhorn, Kai Keber, Carina Maier, Madeline Neukamm, Johanna Rave, Marvin Schichta, Hannah Schieber, Christian Schubert, weiter
  • 556 Leser

18. April

Unterrombach. Am Sonntag, 18. April, 10 Uhr, werden in der Christuskirche durch Pfarrerin Dr. Sigrid Brandt konfirmiert:Alexandra Gembezkis, Ann-Kathrin Melchinger, Caroline Haas, Evelyn Brunner, Felix Lücke, Nadine Kratz, Natascha Essein, Niklas Kreuzer, Patrick Koch, Philipp Kett, Sarah König, Steffen Bauer, Tim Strübel, Tobias Frankenreiter, Tobias weiter
  • 189 Leser

21. März

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag, 21. März, um 9.30 Uhr, werden durch Pfarrer z.A. Stiegele konfirmiert:Laura Albrecht, Lena Bäuerle, Angela Berreth, Raphael Bingel, Sarah Horn, Julian Kern, Pascal Kosak, Anja Maier, Johannes Maier, Martin Schreider, Marie-Claire Sedlak.Oberkochen. Am Samstag, 20. März, 19 Uhr, Abendmahlgottesdienst. Am Sonntag, 21. weiter
  • 206 Leser

Dewanger Bäcker und Pizzeria zu

Gleich zwei Betriebe mitten im Ort betroffen – Mobiler Händler soll kommen
Die ohnehin dürftige Lage der Grundversorgung in Dewangen erleidet einen weiteren Rückschlag. Die Bäckerei Friedel in der Leintalstraße gegenüber der Kirche ist seit Donnerstag geschlossen, nähere Gründe waren gestern nicht zu erfahren. Einen Tag später machte auch die Pizzeria Pepe in der gleichen Straße zu. weiter
  • 467 Leser
FRAGE DER WOCHE
Michael Schumachers Formel-1-RückkehrAm Wochenende ist es wieder soweit. Die neue Formel-1-Saison beginnt und alle Augen sind auf den Mann im Mercedes gerichtet: Michael Schumacher. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt dazu befragt. Warum ist Michael Schumacher in die Formel 1 zurückgekehrt? Glauben Sie, dass er an seine alten Erfolge weiter
Zur Person

Karl Weis

Rainau-Schwabsberg. Karl Weis feierte in bemerkenswerter geistiger Frische seinen 90. Geburtstag.Obwohl er nach dem Besuch der Oberschule gerne studiert hätte, machte der Krieg diese Hoffnung zunichte und Karl Weis lernte Schreiner, um später den väterlichen Betrieb zu übernehmen. Bereits 1969 starb Gattin Viktoria, mit der Karl Weis neun Kinder hat. weiter
  • 154 Leser

1. Preis für Florian

Florian Hock, Schlagzeug-Schüler der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ (Klasse Bernd Brunk) hat beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Preis erreicht. Unter knapp 30 (meist älteren) Mitstreitern konnte er die hochkarätig besetzte Jury nicht nur am originellen Setup (unser Bild) beeindrucken, auch seine weiter
  • 149 Leser

Kapfenburgmesse steht

Handels- und Gewerbeverein Lauchheim zieht Bilanz
Die Kapfenburgmesse, die vom 7. bis zum 9. Mai läuft, hat der Handels- und Gewerbevereinen Lauchheim fest im Blick. Bereits ausgebucht sie die Messe, freute sich Edmund Hubert bei der Hauptversammlung am Donnerstagabend im „Roten Ochsen“. weiter
  • 213 Leser

Trompeter-Star mit Bodenhaftung

Der Klang der Trompete von Gábor Boldoczki verzauberte die Konzertbesucher im Ostalbgymnasium
An Preisen hat er alles abgeräumt, was es auf dem internationalen Parkett zu gewinnen gibt. Trotzdem ist er auf dem Boden geblieben. „Jedes Konzert ist für mich eine Herausforderung“, sagt der junge, ungarische Trompeter Gábor Boldoczki. Und genau mit dieser Spannung („ein bisschen Nervosität gehört immer dazu“) ist der Ausnahme-Musiker weiter
  • 385 Leser
Kommentar

Kurswechsel

Das Trauerspiel um die Dinkelsbühler Sperrung der B 25 für den Mautausweichverkehr scheint eine neue Richtung zu nehmen, nachdem der bayerische Innenminister Joachim Herrmann anscheinend den eigensinnigen Kurs des Dinkelsbühler OB Christoph Hammer für ein weiteres Jahr absegnen will. Die für den 23. März ausgesprochene Einladung Herrmanns zu einer letzten weiter
  • 5
  • 279 Leser

Zinsertrag verteilt

Bürgerstiftung schüttet 9750 Euro an 13 Institutionen aus
Die Ellwanger Bürgerstiftung hat jetzt einen Kapitalstock von 480 000 Euro. Der jährliche Zinsertrag, 9750 Euro, wurde jetzt im Rathaus an verschiedene Organisationen verteilt. weiter

Diese Giftliste wird weh tun

Gemeinderat und Stadtverwaltung beraten in einer Klausurtagung über einschneidende Sparmaßnahmen
Gerade in und um Ellwangen haben die Betriebe der Wirtschaftskrise sehr erfolgreich getrotzt, die Arbeitslosenquote bleibt höchst niedrig, die Umsatz- und Gewinnerwartungen der Firmen gehen bereits wieder nach oben. Wen die Folgen der Krise allerdings jetzt erst richtig beuteln, das sind die Kommunen. Zurückgehende Einnahmen reißen riesige Löcher in weiter
  • 3
  • 376 Leser

Macht die Tore weit

Fußball-WM: Aalener Christen planen Public Viewing im Evangelischen Gemeindehaus
Nach den Erfolgen bei der WM 2006 und bei der EM 2008 gehen die Übertragungen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr in Südafrika in die dritte Runde. So planen die Aalener Christen auch für das Turnier im Juni und Juli Übertragungen mit Rahmenprogramm im Evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße. weiter
Aufwachen. So – 8 Uhr, Radio 7. Beiträge rund um die Kirchengemeinderatswahlen.Wählen. Am Wochenende sind alle Katholiken ab 16 Jahren in der Diözese Rottenburg-Stuttgart aufgerufen, für die nächsten fünf Jahre die ehrenamtlichen Mitglieder der Kirchengemeinde- und Pastoralräte zu bestimmen.Beten. So – 11.15 Uhr, St. Maria - Aalen: „Gottes weiter
  • 222 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pfarrerin Anne Stiegele,Oberdorf am Ipf „Guck mal die Frau da …“ „Das macht man nicht, mit dem Finger auf andere zeigen,“ ermahnt die Mutter ihren Sohn. „Aber ich wollte doch nur …“. „Schluss jetzt, das gehört sich nicht.“ Enttäuscht steckt Tilo die Hände in die Hosentaschen. Schade, dabei weiter
  • 5
  • 148 Leser

Strapse und Liebesschmerz

Viel Applaus für „Latin Music & Flamenco Comedy“ mit Paul Morocco & Olé!
Rund 500 Besucher spendeten viel Applaus für „Latin Music & Flamenco Comedy“ mit Paul Morocco & Olé! im Bürgersaal von Hüttlingen. weiter
  • 5
  • 318 Leser

Guter Ausgleich zum Bürojob

Naturschutzgruppe Essingen besteht 20 Jahre – Gründungs-Anlass war die zugewachsene Lange Halde
Seit 20 Jahren pflegt die Naturschutzgruppe Essingen Wachholderheiden und Feuchtbiotope innd um Essingen. „Da weiß man, was man geschafft hat. Und das einen ganzen Sommer lang“, sind sich die Vorsitzenden Eugen Huber und Susanne Lipp einig. Anlass für die Gründung der Gruppe war die damals arg zugewachsene „Lange Halde“. weiter
  • 5
  • 390 Leser

„Das ist ein Vorzeigeverein“

Die Mitglieder des DRK Ellwangen leisten in verschiedenen Gruppen über 10 000 Einsatzstunden
Der Vorsitzende Jochen Neun blickte bei der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Ellwangen auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurück und wies auf zwei größere Anschaffungen für die Schnelleinsatzgruppe (SEG) hin: ein aufblasbares Rettungszelt und ein vom Kreisverband ausgesonderter Krankenwagen. weiter

Neuer Anlauf mit Meriten

Tragwerk Otto-Ulmer-Halle nun zur Zufriedenheit des Gemeinderates
Eines wurde bei der Nachsitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates am Donnerstagabend immer wieder betont: Es war richtig, eine zweite Runde zum Thema Tragwerk Otto-Ulmer-Halle einzulegen. Denn gewählt wurde eine Variante, die zuvor noch gar nicht im Blick war: die Kombination aus Holzdecke und Stahlträgern. weiter
  • 144 Leser

Werkrealschule Neuler/Hüttlingen

Neuler/Hüttlingen. Am 24. und 25. März ist Schulanmeldung an der neuen Werkrealschule Hüttlingen-Neuler. Die Anmeldungen für das Schuljahr 2010/2011 werden in der Alemannenschule Hüttlingen (Tel. 0 73 61 - 97 78 50) und in der Brühlschule Neuler, (Tel. 0 79 61 - 2848) entgegengenommen. Die Schule findet dann an beiden Standorten statt, und zwar für weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates Am Montag, 15. März, findet um 18.30 Uhr die Sitzung des Gemeinderates in der Dreißentalhalle Oberkochen statt. Auf der Tagesordnung steht die Verpflichtung des wiedergewählten Bürgermeisters Peter Traub für die dritte Amtsperiode (5. März 2010 bis 4. März 2018.)Besichtigung der Rathausbaustelle Im Vorfeld der öffentlichen weiter
  • 166 Leser

Engagement im Ehrenamt

Lokale Agenda plant „Markt der Möglichkeiten“ – Appell an Vereine und soziale Einrichtungen
Am 25. März bei der Frühjahrstagung des Organisationsausschusses der Oberkochener Vereine will die Lokale Agenda „Menschen in Oberkochen“ ihr Konzept für den „Markt der Möglichkeiten“ bekanntmachen. weiter
  • 156 Leser

Zahl der Zuchttiere geht zurück

Lokalschau war wieder der Höhepunkt für Oberkochener Kleintierzuchtverein
Der Kleintierzuchtverein Oberkochen ehrte bei der Hauptversammlung langjährige Mitglieder. Die gelungene Lokalschau im vergangenen Jahr gab Anlass zur Freude. Die Zuchtzahlen gingen allerdings erneut leicht zurück – um 26 tätowierte Kaninchen. weiter
  • 192 Leser

Fastenessen für Argentinien

Aalen-Ebnat. Die katholische Kirchengemeinde Ebnat hatte wieder zum Fastenessen eingeladen. Zum Gottesdienst mit Pfarrer Ziellenbach sang der Echo-Chor und auch die Kinderkirche wirkte mit.Anschließend fand im Gemeindezentrum das Fastenessen statt. Viele Gemeindemitglieder fanden sich zum Maultaschenessen ein, auch junge Familien waren recht zahlreich weiter
  • 238 Leser

Das Schiff ist wieder auf Kurs

Der Reit- und Fahrverein Waldhausen hat seine Probleme beseitigt
Bei der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Aalen-Waldhausen berichtete der Vorsitzende Roland Bassler von einem insgesamt guten Jahr für den Verein. weiter
  • 139 Leser
Schaufenster
„Soli e tutti“ Das Blasorchester des Musikvereins Bargau wird unter der Leitung von Bruno Kottmann am Sonntag, 21. März, 18 Uhr, das neu erarbeitete Konzertprogramm „Soli e tutti“ in der Scheuelberghalle vorstellen. Auf dem Programm stehen die „Symphonic Overture“, komponiert von James Barnes anlässlich des 50-jährigen weiter
  • 364 Leser

Heiße Story im Kühlschrank

Zusammen mit Uwe Ochsenknecht in Gschwend: Hallgrimur Helgason und der Krimi
Noch ein isländischer Autor beim Geschwender Musikwinter: Hallgrimur Helgason studierte Malerei in München, Paris und New York und begann dann zu schreiben. Er zeichnet Comics und ist Stand-up-Comedian. In seiner Rolle als Krimiautor war er beim Gschwender Musikwinter und betonte gleich einmal, dass er ganz gern am heiligen Stuhl des isländischen Nationalschriftstellers weiter
  • 399 Leser
Zwischenruf
Tragendes ThemaLeichtes Naserümpfen. Ein bisschen mehr Esprit bei der Titelwahl hätte es vielleicht schon sein dürfen. „Jung und Alt“ haben sich die EKM-Macher in diesem Jahr aufs Panier geschrieben. Ziemlich beliebig, grummelt man in sich hinein. Beim Blick in das Programm legt sich allerdings die Grummelneigung. Auch die Nase glättet sich. weiter
  • 320 Leser

Nördlinger Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Marktsonntag, 14. März, von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr verkaufsoffen, Automeile von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet
Der verkaufsoffene Markttag in Nördlingen am kommenden Sonntag von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr verspricht ein echter Publikumsmagnet zu werden. weiter
  • 143 Leser

2. Nördlinger Automeile am verkaufsoffenen Sonntag

Am Marktsonntag, 14. März, von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet
AutomeileNach dem Premierenerfolg im Vorjahr hat der Arbeitskreis Handel im Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert!“ wieder die Automeile organisiert, an der sich alle Nördlinger Auto- und Zweiradhändler beteiligen. Die Karossen von 18 Autoherstellern, Motorräder, Roller und Fahrräder sind in der Deininger Straße, bei den Kornschrannen, weiter
Ellwangen. Ob Typen- oder Architektenhaus – Fischer Hausbau & Immobilien aus Ellwangen hat sich seit Jahrzehnten erfolgreich auf die Erstellung beider Möglichkeiten spezialisiert. Hunderte realisierte Fischer-Massivhäuser sind Spiegel der Kreativität und Kompetenz des Ellwanger Hausanbieters.Das Unternehmen wird von den drei Brüdern Raimund, weiter

Von Rot auf Grün

Partikelfilter für Reisemobile
Reisemobile mit gelber und roter Plakette und sogar Fahrzeuge ohne Feinstaubplakette können seit kurzem mit Dieselpartikelfiltern nachgerüstet werden. Für die meisten Freizeitfahrzeuge der Abgasstufen EURO III, II oder I besteht damit jetzt die Möglichkeit, alle Städte mit Umweltzonen zu befahren. Je nach Fahrzeug und Emissionsklasse kosten die Systeme weiter
  • 101 Leser

Kompakt und vielseitig

Freizeitfahrzeuge der Saison 2010
Mit vielen neuen Ideen startete die deutsche Caravaning Industrie ins Jahr 2010. Bereits zu Beginn des Jahres zeichnete sich auf der Messe Caravan Motor Touristik, CMT, in Stuttgart der Trend zu kompakten, vielseitigen und aerodynamischen Fahrzeugen ab. Insbesondere Reisemobile, die auch im Alltag einsetzbar sind, werden zunehmend beliebter. weiter
  • 232 Leser

Mofa-Fahrer kommt bei Unfall ums Leben

Kurz vor sechs Uhr am Freitagmorgen begann auf der Landesstraße 1060, zwischen Benzenzimmern und dem bayrischen Wallerstein eine Unfallserie in die 14 Fahrzeuge verwickelt waren. Drei Unfallbeteiligte zogen sich schwere Verletzungen zu, ein 47-Jähriger verstarb mittlerweile im Krankenhaus an den erlittenen Unfallfolgen. Die L 1060 ist noch gesperrt. weiter

Der neue Mann ist schon da

Ines Pohl am Frauentag
„taz“-Chefredakteurin Ines Pohl (42) sprach in der Theaterwerkstatt über Chancen für mehr Geschlechtergerechtigkeit. Ihre These: Holt die Männer ins Boot! weiter
  • 140 Leser

Schneeglätte legt den Verkehr lahm

Unfälle und Sperrungen
Unzählige witterungsbedingte Kleinstunfälle und Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursachte der andauernde Schneefall in den frühen Morgenstunden am Donnerstag im Rems-Murr-Kreis. weiter

Doch Geld gegen Taubenplage

Stadt Stuttgart stellt 100 000 Euro für Turm im Stadtgarten bereit
Der Kampf gegen die Taubenplage in Stuttgart fällt doch nicht ganz dem rigiden Sparkurs von Finanzbürgermeister Michael Föll zum Opfer. Etwas mehr als 100 000 Euro stehen zur Einrichtung von Taubentürmen zur Verfügung, um gegen die Vögel vorzugehen, wie Dorothea Koller von der Stadtverwaltung sagt. weiter
  • 134 Leser

Podium an der PH: Bildungsproblem Junge

Expertenrunde diskutiert
Sind tatsächlich Jungen das Problem oder werden Jungen im deutschen Bildungssystem benachteiligt? Sind im Zuge notwendiger Frauenförderung die Jungen aus dem Blick geraten? Gilt dies vielleicht gerade auch im Bereich religiöser Bildung? Um diese Fragen geht es bei einem Podiumsgespräch an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 17. weiter
  • 650 Leser

Die Zukunft im Textileinzelhandel

Heidenheim. Wie begeistert man Kunden? Was zeichnet gute Mitarbeiter aus? Und wie kommt man zum richtigen Sortiment? Im Forum Handel stehen am 24. März in der IHK diese Fragen im Mittelpunkt. „Viele Modehändler sind verunsichert und sehen für die Zukunft eher Risiken als Chancen“, sagt Matthias Klusmann, Inhaber der Unternehmensberatung weiter
  • 393 Leser

Info zur Veranstaltung

Einlass zur Veranstaltung mit Hans-Peter Villis am 24. März, 19 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal erfolgt nur auf telefonische Anmeldung über Schloss Kapfenburg am 22. oder 23. März von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie 14 bis 17.30 Uhr. Telefon (07363) 96180. Es steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung. weiter
  • 5484 Leser

Wahlaufruf von Ostalbdekan Dr. Pius Angstenberger

Dabei sein ist das Motto, unter dem am Wochenende (Samstag, 13., und Sonntag, 14. März) die Katholiken in den Gemeinden des Ostalbkreises ihre Gremien für die nächsten fünf Jahre wählen. Rund 1 200 Männer und Frauen kandidieren für 100 Kirchengemeinderäte sowie fünf Pastoralräte, die in den muttersprachlichen Gemeinden (siehe unten) in Aalen und Gmünd weiter
  • 343 Leser

Vorösterlicher Besinnungstag

Ellwangen. Am Samstag, 20. März lädt die „action spurensuche“ zum vorösterlichen Besinnungstag ins Gemeindehaus Hl. Geist ein. Unter dem Motto „Damit alle leben können“ gibt es Raum für Stille, Gespräch, Gebet, Gesang. Anmeldung bis 18. März unter Tel. (07961) 3535 oder sankt.vitus@t-online.de. weiter
  • 195 Leser
Aus der Region
UnvorhergesehenHeilbronn. Die Stadtverwaltung wird den Winterdienst aus Mitteln für „unvorhergesehene Ereignisse“ bezahlen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Ursprünglich wollte die Kommune Brandschutzmaßnahmen an einer Schule stoppen, um Streusalz und Reparatur von Straßenschäden finanzieren zu können (wir berichteten). Damit hätte die weiter
  • 176 Leser

Kurz und bündig

Schnuppertag für Viertklässler Am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen findet am Mittwoch, 17. März, 17 bis 20 Uhr, ein Schnuppertag für zukünftige Fünftklässler, zum Kennenlernen der Schule, statt. Die Anmeldung ist am Mittwoch, 24. März, und Donnerstag, 25. März, von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr im Sekretariat. weiter
  • 3254 Leser

Kooperation angepeilt

HSG Oberkochen/Königsbronn bilanziert gute Saison
In der Hauptversammlung der HSG Oberkochen/Königsbronn wurde deutlich, dass der Verein gute sportliche Erfolge erzielen konnte. Wegen personeller Engpässe wird es im Jugendbereich allerdings problematisch. Hier sind in der nächsten Saison Kooperationen mit Nachbarvereinen angedacht. weiter
  • 125 Leser

Kurz und bündig

Heubacher Kinderbedarfsbörse In der Stadthalle in Heubach findet am Samstag, 20. März, von 13 bis 15 Uhr, die 23. Heubacher Kinderbedarfsbörse, veranstaltet von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern statt. Der Erlös fließt allen Kindergärten in Heubach und Lautern zu. Verkauft werden Kinderkleidung, Spielzeug, Babyausstattung, Bücher und weiter
  • 108 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 13. März, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef statt: von 13.45 bis 16 Uhr.VHS-Kurs zur Pflanzenheilkunde Ab Mittwoch, 17. März, von 19.30 bis 21 Uhr bietet die VHS-Ostalb einen Kurs zur Pflanzenheilkunde in der Hüttlinger Alemannenschule. weiter

Gefragtes Sängerheim

Jahreshauptversammlung bei der Sängerlust Treppach
Das Sängerheim der Sängerlust Treppach war im vergangenen Jahr an über 100 Tagen belegt. Entsprechend positiv fiel die Bilanz auf der Jahreshauptversammlung aus. weiter
  • 135 Leser

Vorteil Erdgas: effizient, günstig und vor allem sauber

Weniger Schadstoffe Durch die geringen Verunreinigungen verbrennt Erdgas generell gegenüber anderen fossilen Brennstoffen sauberer. Gegenüber Benzin- und Dieselmotoren erreichen die Erdgasmotoren Reduktionen der Kohlenstoffemission von über 50 Prozent. Der emittierte Feinstaubanteil liegt bei unter einem Prozent. Bis Ende 2018 ist für Erdgas in Deutschland weiter
  • 200 Leser

Tag der offenen Tür an der KKR

Aalen-Wasseralfingen. Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Karl-Keßler-Realschule in Aalen-Wasseralfingen für Freitag, 12. März von 16 bis 19 Uhr ein. Für Schüler und Eltern der Grundschulen Klasse 4 besteht die Möglichkeit sich über die Arbeit der Realschulen und speziell der KKR besonders zu informieren. Auch alle Freunde der Schule, weiter
  • 251 Leser
Rieser Kaleidoskop
Beratung In seiner Jahresbilanz stellte Leo Anzengruber, der Leiter des Beratungszentrums Nordschwaben der Handwerkskammer Schwaben den 1908 Handwerksbetrieben mit ihren 8800 Beschäftigten ein gutes Zeugnis aus: „Bisher sieht es nicht nach Krise aus“, zieht er als Fazit seiner betriebswirtschaftlichen Beratungen. Die kostenlose Beratung weiter
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Familiennachmittag der Musikschule In der Schule am Ipf in Bopfingen findet am Sonntag, 14. März, 14 bis 18 Uhr, ein Familiennachmittag der Musikschule statt. Die verschiedenen Ensembles der Musikschule spielen um 14 und 16 Uhr. Das Ballett und die Kinder der musikalischen Früherziehung gestalten das Programm von 15 bis 16 Uhr. Ab 17 Uhr sind Musikschüler weiter

Kurz und bündig

Flurputzete 2010 Die Flurputzete zum Motto „Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt“ findet am Samstag, 20. März, statt. Im Anschluss winkt im Aalener Bauhof in der Heinrich-Rieger-Straße eine Hocketse mit kostenlosem Imbiss und Getränken. Anmeldungen bis Freitag, 12. März, beim Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen, Telefon (07361) 52 weiter
  • 138 Leser

Kurz und bündig

Hier gibt's die Collis-Geschichte Erhältlich ist das Buch „Die Collis-Geschichte: vom Rüstungsbetrieb zu Cooper Power Tools“ von Heini Brüstle, bei der Gemeinde Westhausen für 15 Euro. Die Druckerei Opferkuch bietet keine Exemplare zum Verkauf an. Gottesdienst auf der Kapfenburg Der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde findet, weiter

Katholisches Sanierungsprogramm

Gesamtkirchengemeinderat der Katholiken: Kindergärten, Kirchen und Pfarrhäuser werden 2010 renoviert
Einstimmig hat der Gesamtkirchengemeinderat der drei Aalener katholischen Pfarreien Salvator, St. Maria und St. Bonifatius (Hofherrnweiler-Unterrombach) für das Jahr 2010 den 7,2 Millionen Euro starken Haushalt beschlossen. Rund eine Millionen wird investiert, in Kindergärten und die Sanierung von Kirchen. weiter
  • 161 Leser

SIRA-Bataillon aufgelöst

Stützpunkt für simulierte Gefechtsübungen bestand seit 1996
Im Vergleich zum Kommandowechsel-Appell des Transportbataillon kürzlich war der Auflösungsappell des SIRA (Simulationssystem zur Unterstützung von Rahmenübungen)-Bataillon in der Reinhardt-Kaserne gestern Nachmittag eher bescheiden: Die Marschmusik kam vom Band und die Soldaten des Bataillon hatten in einer Stuhlreihe Platz. weiter
  • 228 Leser

Polizeibericht

Daumenkuppe abgetrenntAalen. Verletzungen an der Hand erlitt ein 23-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr. Der junge Mann war an einer Drehbank damit beschäftigt, einen Metallring zu bearbeiten. Hierbei blieb er mit dem Schmirgelpapier an einem Abdrehmeißel hängen und geriet so mit dem linken Daumen zwischen das Werkstück weiter
  • 285 Leser

Mehr Sein als Schein

Das Hariolf-Gymnasium wurde unabhängig bewertet
Das Landesinstitut für Schulentwicklung hat im Auftrag des Kultusministeriums das Hariolf-Gymnasium im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Fremdevaluation zwei Tage lang intensiv unter die Lupe genommen. Damit ist das HG eine der ersten Schulen des Landes, die auf ihre Qualitätsstandards hin überprüft wurde. weiter
  • 168 Leser

Hauptschule aufgegeben

Der Gemeinderat Neuler setzt auf die neue Werkrealschule mit Hüttlingen
Das Thema Werkrealschule beschäftigte erneut den Gemeinderat in Neuler. Nachdem das erste Kooperationskonzept mit Hüttlingen nicht genehmigt wurde, hat man nun ein modifiziertes verabschiedet. weiter
  • 157 Leser

Der Polizeieinsatz

Man erzählt sich die Geschichte, die nun schon einige Jahre zurückliegen muss, so: Zwei Jungs – es sei darauf hingewiesen, dass es sich dabei nicht um den Autor dieser Zeilen handelte – unternahmen eine Spritztour. Auf einem Feldweg parkten sie ihren Wagen, genehmigten sich ein Schlückchen und genossen den Tag. Als plötzlich ein Polizeiwagen weiter
  • 5
  • 616 Leser

EcoBoost und Blue Emotions

Mit phantasievollen Bezeichnungen preisen die Hersteller Motoren mit niedrigerem Kraftstoffverbrauch an. Was steckt hinter klangvollen Namen wie „efficient Dynamics“ und „i-MiEV“. Wir fragten nach. weiter
  • 204 Leser

Unfall vor Gericht: 37-Jährige wird freigesprochen

Gelbe Ampel als Ursache?
Am Amtsgericht wurde ein Unfall vom September 2009 beim Proviantamt verhandelt. Ein Traktor war umgekippt, der Fahrer wurde verletzt. Die beteiligte Unfallfahrerin wurde jedoch freigesprochen, sie traf keine Schuld. weiter
  • 201 Leser

Kinder lauschen Vorleserinnen

Ellwangen-Schrezheim. Die Eltern der St. Georg Schule Schrezheim haben für ihren Vorlesenachmittag die Klassenzimmer in gemütliche Leseecken verwandelt. Fünf Mütter erwarteten die Grundschüler mit je einem Kinderbuch. Bibi Blockberg, Tintenherz und andere Geschichte wurden vorgelesen. Für ein leckeres Kuchenbuffet und Getränke war gesorgt, der symbolische weiter
  • 166 Leser

Regionalsport (16)

Sozialkompetenz erlernen

Sportkreis Ostalb: Ehrungsfeier aus Anlass des Sportkreistags in Ruppertshofen
„Wer weiß, wo ich im Leben wäre, wenn ich nicht in Ehrenämtern tätig gewesen wäre“, sagte Bundesabgeordneter Norbert Barthle gestern bei der Ehrungsfeier des Sportkreistages in Ruppertshofen. weiter
  • 272 Leser

Ein Fehler reicht dem Spitzenreiter

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt gegen extrem defensive SG Sonnenhof-Großaspach 1:0 (1:0) – Grüttner trifft nach 23 Minuten
Es war ein hartes Stück Arbeit. Doch das Abwehrbollwerk der SG Sonnenhof-Großaspach leistete sich im Freitagabendspiel einen entscheidenden Fehler. Den hat der VfR Aalen sofort genutzt. Marco Grüttner erzielte per Kopf den Treffer zum 1:0 (1:0)-Sieg für den Spitzenreiter. Lediglich die Verletzung von Martin Dausch trübte den dritten Erfolg im Jahr 2010. weiter
  • 5
  • 941 Leser

Vor dem größten Erfolg

Kegeln, 1. Bundesliga: Für die Gäste aus Karlstadt geht es um alles oder nichts
Für den KC Schwabsberg ist die Saison so gut wie gelaufen, aber die samstäglichen Gäste vom SKC Bavaria Karlstadt stehen mit dem Rücken zur Wand: Doch mit zwei Siegen könnten die Mainfranken das Abstiegsgespenst noch bannen. weiter
  • 111 Leser

Auf Platz zwei fehlen nur 1,29 Punkte

Kunstradsport, Landesmeisterschaft der Junioren: Platz drei für Viktoria Gaab und Claudia Schmid
In Ludwigsburg-Pattonville fand die Landesmeisterschaft der Junioren im Kunstradsport statt. Es starteten zwei Einer-Kunstradfahrer-innen und ein Zweier-Kunstradfahrerpaar vom RMSV Buch. Sie haben sich auf Kreis- und Bezirksebene die Qualifikation gesichert. weiter
  • 176 Leser

Normannia-Spiel fällt aus

Fußball, Oberliga: Zu viel Schnee auf dem Kunstrasen
Nicht wird's mit dem ersten Oberliga-Punktspiel 2010 für den FC Normannia: "Es ist zu viel Schnee auf dem Kunstrasen, wir könnten vielleicht den Platz, aber nicht die Sicherheitszonen freikriegen", sagt Roland Zink vom FCN. Das Spiel gegen Weinheim musste abgesagt werden. Auch das Spiel der FCN-C-Junioren gegen Reutlingen fällt damit dem Wetter zum weiter
  • 5
  • 5476 Leser
Sport in Kürze
Duell um Platz dreiVolleyball. In der Straßdorfer Römersporthalle kommt es am Samstag um 18 Uhr zwischen der DJK Gmünd und dem SSV Ulm 1846 zum direkten Duell um Rang drei in der Regionalliga. Die DJK hat zuletzt daheim im Rahmen der Ballmania Mannheim-Käfertal beim 3:0 keine Chance gelassen und will gegen den Tabellennachbarn nachlegen. Teilnehmer weiter
  • 157 Leser

Virngrund Elks holen den Pott

Baseball, Salt-City-Indoor-Cup
In Schwäbisch Hall fand der traditionelle Salt-City-Indoor-Cup statt, ein Baseball-Hallenturnier für Schüler und Jugendteams. Das Team aus Ellwangen wurde Erster. weiter

Fünf am Start, fünf im Halbfinale

Kunstradsport, Baden-Württembergische Meisterschaft der Junioren
Pattonville war Austragungsort der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kunstradsport der JuniorInnen. Der RV Ebnat war mit fünf Mannschaften am Start und alle fünf Teams erreichten sehr gute Platzierungen. weiter
  • 142 Leser

Im Finale

Handball, Jugend
Die Mädchen-Auswahl des HVW spielt am Wochenende beim Finalturnier des Länderpokals – zwei HG-Mädels sind dabei. weiter
  • 150 Leser

Stellt die TSG dem TSV ein Bein?

Handball, Bezirksklasse: Hüttlingen gegen wiedererstarkte TSG
In der Handball-Bezirksklasse der Männer empfängt der TSV Hüttlingen am Samstag die wiedererstarkte TSG Giengen/Brenz um 20 Uhr in der Limeshalle. weiter
  • 134 Leser

Zwei Punkte zum rettenden Ufer

Handball, Bezirksliga, Damen: Die HG ist zum Siegen verdammt
In der Handball-Bezirksliga der Damen trifft die HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 18.15 Uhr in der Karl-Weiland-Halle auf den Tabellendritten TV Bargau. weiter
  • 186 Leser

Sechs Plätze begehrt

Schach, Quali zur Deutschen Amateurmeisterschaft
„Wir freuen uns, dass wir schon zum neunten Mal dieses hochrangige Turnier ausrichten können“, betont Rainer Geißinger, der erste Vorsitzende des Schachvereins Unterkochen. Von Freitag bis Sonntag wird das Treffhotel bei den Aalener Limes-Thermen wieder zum Schach-Mekka. weiter
  • 133 Leser

TSV-Sieg zum Rückrunden-Start?

Fußball, Landesliga: Der TSV Essingen hofft auf einen Sieg in Nellingen
Der Landesligist TSV Essingen gastiert am Sonntag beim abstiegsbedrohten TV Nellingen und pocht auf einen Sieg. Angepfiffen wird die Partie um 15.30 Uhr. weiter
  • 155 Leser

Der Gegner: SG Sonnenhof-Großaspach

Trainer: Jürgen HartmannTabellenplatz: 10. Platz – 27 Punkte, 27:23 ToreLetztes Spiel: 2:1 gegen SSV ReutlingenHöchster Saisonsieg: 5:0 gegen Bayern AlzenauHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen Hessen KasselHinspiel: 0:1 – Torschütze für Aalen: Benjamin BargBeste Torschützen: Abedin Krasniqi (12), Nicolo Mazzola (5)Internet: www.sg-sonnenhof-grossaspach.de weiter
  • 312 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:Dortmund II – 1. FC Heidenheim RegionalligaFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – SG GroßaspachSamstag, 14 Uhr:SpVgg Weiden – SC Freiburg IIHessen Kassel – Greuther Fürth IIStuttgarter Kickers – SV DarmstadtBamberg – Eintracht Frankfurt IIFC Bayern Alzenau – Karlsruher SC II SSV Reutlingen – weiter
  • 217 Leser

Überregional (94)

'Das Attentat hat die Stadt ins Mark getroffen'

Winnendens Oberbürgermeister Bernhard Fritz (CDU) spricht über das Verbrechen und die vielfältigen Reaktionen
Kurz nach dem Notruf war der Winnender Oberbürgermeister Bernhard Fritz (59) an der Albertville-Realschule. Als wohltuend empfindet er die Anteilnahme aus aller Welt nach dem Amoklauf. weiter
  • 248 Leser

'Grüß mir Dein schönes Schwabenland'

In einem Schaffensrausch komponierte Hugo Wolf im Jahre 1888 in wenigen Monaten 53 Lieder nach Texten Eduard Mörikes (1804-1875). In jener Zeit galt dieser Schwabe noch als Idylliker, als Gedichte schreibender Landpfarrer. 'Der unbekannte Wolf entdeckte den unbekannten Mörike', wie Dietrich-Fischer Dieskau in seiner Wolf-Biografie (Henschel Verlag) weiter
  • 339 Leser

Allianz sieht die harten Zeiten hinter sich

Der Versicherungskonzern Allianz hofft nach einem Gewinneinbruch in seinem Deutschlandgeschäft auf Erholung in diesem Jahr. Zwar werde das Rekordergebnis von 2008 nicht erreicht, doch dürfte das Unternehmen spürbar über dem vergangenen Jahr abschließen, sagte der Chef der Allianz Deutschland AG (ADAG), Gerhard Rupprecht. In diesem Jahr stünden keine weiter
  • 401 Leser

Alten droht selten Gefahr

Die Angst vor Gewalt ist größer als das tatsächliche Risiko
Viele alte Menschen haben Angst vor Gewalt - auf der Straße oder in Bus und Bahn. Jedoch sind sie weniger gefährdet als jüngere Leute. Experten raten ihnen dennoch, sich auf Kolflikte vorzubereiten. weiter
  • 336 Leser

An mehreren Fronten gibt es Streit um neue Tarifverträge

Die Lufthansa-Piloten haben bereits am 22. Februar etwa die Hälfte des Netzes lahmgelegt. Die rund 4500 Kapitäne und Co-Piloten wollen mit ihrer Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) die gut bezahlten Jobs im Konzerntarifvertrag sichern. Die Flugbegleiter verhandeln um bessere Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaft 'Unabhängige Flugbegleiter Organisation' weiter
  • 346 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Aktienmarkt hält sich trotz schwierigen Umfeldes gut
Die deutschen Aktienindizes haben im Minus geschlossen. Händler verwiesen auf die zuletzt gute Entwicklung der Börsen und sprachen von Gewinnmitnahmen. 'Der Aktienmarkt hält sich angesichts der weiter ungelösten Kreditprobleme einiger EU-Länder sehr gut', fasste Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank die Börsenlage zusammen. Ein Grund seien weiter
  • 446 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele Hamburger SV - RSC Anderlecht 3:1 (2:1) Hamburg: Rost - Rincon, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Ze Roberto - Elia (78. Trochowski), Jansen - Petric, Van Nistelrooy. Tore: 1:0 Mathijsen (23.), 2:0 van Nistelrooy (40.), 2:1 Legear (45.), 3:1 Jarolim (76.). - Z.: 34 921. Rubin Kasan - VfL Wolfsburg 1:1 weiter
  • 323 Leser

Aus der Kopfwerkstatt des Schriftstellers

Heute erscheint ein weiterer Band der Tagebücher Martin Walsers: 'Leben und Schreiben' 1974-1978
Vor vier Wochen die Novelle 'Mein Jenseits', jetzt der 500 Seiten starke dritte Band der Tagebücher. Parallel die Arbeit am Roman 'Muttersohn'. Reisen zu Tagungen, Symposien, Lesungen ohne Ende. Zwischendurch Statements zu politisch Aktuellem. In dieser Woche zitierte ihn ein Literaturmagazin mit der Forderung: 'Raus, raus, raus. Raus aus Afghanistan.' weiter
  • 290 Leser

Außenminister im Zwielicht

Westerwelle wird Vetternwirtschaft vorgeworfen - 'Haltlose Unterstellungen'
Die Mitnahme befreundeter Geschäftsleute auf Dienstreisen überschattet die derzeitige Südamerika-Reise von Außenminister Guido Westerwelle (FDP). weiter
  • 378 Leser

Bausparen im Zinstief

Der normale Bankkredit kann derzeit die bessere Alternative sein
Das Reizvolle am Bausparen sind normalerweise die niedrigen Zinsen für die Darlehen. Doch in Zeiten historisch niedriger Zinsen ist das anders. Der Baukredit einer Bank kann da letztlich günstiger sein. weiter
  • 494 Leser

Beckenbauer auf Zwanzigers Seite

Franz Beckenbauer sprach vor der heutigen Präsidiums-Sitzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt ein Machtwort. 'Ich sollte schon Fifa- und Uefa-Präsident werden und habe es nicht gemacht. Ich habe auch keine Lust auf den Präsidentenposten im DFB', sagte der 'Fußball-Kaiser'. Somit kann der amtierende DFB-Präsident Theo Zwanziger, der zuletzt weiter
  • 332 Leser

Bei Magath hat der VfB schlechte Karten

Heute Stuttgarter Auswärtsspiel auf Schalke
Der VfB spielt heute Abend bei Schalke 04 nicht nur gegen die beste Abwehr der Bundesliga. Auswärts gelang noch nie ein Sieg gegen eine Magath-Elf. weiter
  • 338 Leser

Berater Hinderer räumt Metzger Chancen in Ravensburg ein

Bürgermeister-Berater Bernd Richard Hinderer räumt Oswald Metzger bei der Ravensburger OB-Wahl Chancen ein. 'Eine bessere Situation kann er nicht kriegen', sagt Hinderer und spielt dabei auf die Mitbewerber an. Mit dem Sigmaringer Bürgermeister Daniel Rapp (CDU) habe Metzger nur einen einzigen Mann vom Fach zum Gegenkandidaten. Aber einen, der zum Lachen weiter
  • 287 Leser

BMW übersteht Krise mit Plus

BMW kämpft sich durch die Krise: Der Autobauer hat auch im schwierigen Jahr 2009 schwarze Zahlen geschrieben. Die Münchner mussten wegen einer Steuernachzahlung allerdings einen Gewinneinbruch um 36,4 Prozent auf 210 Mio. EUR hinnehmen. Vor Steuer verdienten sie dagegen 17,7 Prozent mehr. Der Umsatz sank um 4,7 Prozent auf 50,7 Mrd. EUR. Sein positives weiter
  • 388 Leser

Boden hebt sich langsamer

Im September 2007 wurden hinter dem Rathaus von Staufen Erdwärmesonden in den Boden eingebaut. Kurz darauf begann sich der Boden unter der Altstadt zu heben. Die ersten Risse traten auf. Nach langwierigen Untersuchungen wurde festgestellt, dass durch die Bohrungen Wasser in eine quellfähige Schicht eingedrungen ist. Der Boden hob sich einen Zentimeter weiter
  • 309 Leser

Brüderle warnt vor Kreditklemme

Zur Vermeidung einer Kreditklemme will die Bundesregierung die Banken stärker in die Pflicht nehmen. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) sagte, der Staat könne helfen, aber er übernehme nicht den Job von Banken'. Es gebe 'bisher keine flächendeckende Kreditklemme, aber es zeichnen sich erste Engpässe ab'. Insbesondere seien größere Mittelständler weiter
  • 340 Leser

Bund greift angeschlagenen Unternehmen mit dem 'Deutschlandfonds' unter die Arme

Um Unternehmen, die durch die Wirtschaftskrise in Probleme geraten sind, unter die Arme zu helfen, hat die Bundesregierung im zweiten Konjunkturprogramm den 'Deutschlandfonds eingerichtet. Er hat 40 Mrd. EUR für Kredite und 75 Mrd. EUR für Bürgschaften zur Verfügung. Diese Mittel wurden bisher bei weitem nicht ausgeschöpft: Die staatliche KfW-Bankengruppe weiter
  • 332 Leser

Das Durchschnittliche gekonnt präsentieren

Bernd Hinderer steht Bürgermeister-Kandidaten im Wahlkampf mit Rat und Tat zur Seite
Bernd Hinderer berät Bürgermeister-Kandidaten. Er schreibt ihnen Reden und arbeitet ihr Werbematerial aus. Er führt sie in einen professionellen Wahlkampf. Und schützt sie davor, in die Fettnäpfchen zu treten. weiter
  • 327 Leser

Das Gehirn mag keine Überraschungsbesuche

Vor allem unverhoffte Begegnungen strengen mehr an als nervende Kollegen
Selbst der tägliche Anblick des übellaunigen Kollegen ist weniger anstrengend als ein Überraschungsbesuch durch die Schwiegermutter - zumindest für unser Gehirn. Das kann nämlich bekannte und erwartete Eindrücke wesentlich effektiver verarbeiten als unerwartete. Zu diesem Schluss sind Forscher um Arjen Alink vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung weiter
  • 344 Leser

Das Meer ist bald leer

Manche Fische sind vom Aussterben bedroht - Ozeane in Gefahr
Verschmutzt und ausgeplündert - den Meeren droht der Kollaps. Immer mehr Tiere sind vom Aussterben bedroht. Jetzt sollen fünf gefährdete Arten stärker geschützt werden. Ein Fortschritt, aber keine Lösung. weiter
  • 309 Leser

Datenschutz als Abzockmasche

. Die Bundesnetzagentur warnt vor angeblichen Datenschützern, die unter Berufung auf die Wettbewerbsbehörde den Verbrauchern das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Der Bundesnetzagentur seien Fälle bekanntgeworden, in denen Unternehmen sich als Kooperationspartner der Netzagentur ausgäben und Verbraucher anböten, sie gegen eine Servicegebühr in Höhe weiter
  • 349 Leser

Debakel für die deutschen Skilangläufer

Die deutschen Skilangläufer haben beim Sprint-Weltcup im norwegischen Drammen ein Debakel erlebt. Der eher zu den schwereren Athleten zählende Olympiazweite Axel Teichmann blieb im Tiefschnee als 32. bereits in der Qualifikation stecken. Nicole Fessel scheiterte als letzte Deutsche im Halbfinale und belegte Platz 12. Die Rekordkulisse von 30 000 Fans weiter
  • 351 Leser

Der Jungspund im Schlabberlook

Sebastian Vettel spricht offen über seinen Traum: WM-Titel
Sebastian Vettel traut sich in dieser Formel-1-Saison einiges zu, der Red-Bull-Pilot hat einen Traum: Nach Rang zwei im vergangenen Jahr solls nun mit der Weltmeisterschaft klappen. weiter
  • 201 Leser

Der Reichste kommt aus Mexiko

Carlos Slim besitzt 53,3 Milliarden Dollar - Bill Gates 'abgeschlagen' auf Platz zwei
Hatte Dagobert Duck mexikanische Wurzeln? Aktuell jedenfalls ist ein 70-jähriger Mexikaner der reichste Mensch der Welt: Laut 'Forbes'-Liste der Superreichen besitzt er mehr als 50 Milliarden US-Dollar. weiter
  • 358 Leser

Des 'Königs' Fußvolk

Schon beim ersten Auftritt der Saison gibt Schumacher den Takt vor
Unter riesigem internationalen Interesse hat Michael Schumacher gestern seinen ersten Auftritt im Königreich Bahrain genossen. Am Sonntag gibt der Silberpfeil-Pilot sein Comeback. Es wird sein 251. Grand Prix. weiter
  • 326 Leser

Echtes Fell: Entschuldigung!

Micky-Maus-Heft mit streitbarer Beilage - Verlag bedauert
Das Comic-Blatt 'Micky Maus' hat sich bei seinen Lesern entschuldigt, weil eine Faschingsmaske als Heftbeilage offenbar aus echtem Kaninchenfell hergestellt worden ist. 'Wir sind sehr bestürzt darüber, insbesondere weil wir die Verwendung von Kunstfell beauftragt und unsere Test-Reports dieses auch ausgewiesen haben', erklärte der Egmont-Ehapa-Verlag weiter
  • 325 Leser

Ein Angriff seitens Jugendlicher löst Traumata und Schocks aus

Der Angriff: Für ältere Menschen bricht eine Welt zusammen, wenn Jugendliche sie angreifen. Veit Schiemann von der Bundesgeschäftsstelle des Weißen Rings in Mainz, sagte, alte Menschen rechneten nicht damit. Sie erwarteten, dass Jugendliche ihnen Respekt entgegenbringen. Die Folge: Traumata und psychische Probleme. Die älteren Menschen kapseln sich weiter
  • 306 Leser

Einen Schritt vom Hattrick entfernt

Deutsche Hockey-Herren nach 4:1-Sieg gegen England im WM-Finale
Hockey-Olympiasieger Deutschland hat den historischen WM-Hattrick im Visier. Das Herren-Team gewann im Halbfinale mit 4:1 gegen England. weiter
  • 299 Leser

Erdbeben in Chile

Santiago de Chil - Heftige Nachbeben haben Chile erschüttert. Die Erde bebte wenige Minuten, bevor der neue Präsident Sebastián Pi·era seinen Amtseid ablegte. Menschen rannten in Panik auf die Straßen. Die Marine gab eine Tsunami-Warnung heraus, tausende Menschen flohen aus küstennahen Orten in höher gelegene Regionen. Das Epizentrum des Bebens, dessen weiter
  • 281 Leser

Finanzierung auf Umwegen - in Deutschland sehr beliebt

Grundsätzlich ist Bausparen eine Finanzierung auf Umwegen, ein Mix aus Sparen und Kredit. Man nimmt ein tilgungsfreies Darlehen auf und schließt gleichzeitig einen Bausparvertrag ab. Monatlich sind die Sparraten und die Zinsen für das Vorausdarlehen fällig. Sobald die vereinbarte Bausparsumme zuteilungsreif ist, etwa nach zehn Jahren, zahlt der Kunde weiter
  • 397 Leser

Geberit kommt glimpflich durch

Der Sanitärtechnikkonzern Geberit ist trotz der schwachen Bautätigkeit glimpflich durch die Krise gekommen. Der Gewinn ging 2009 um 14,8 Prozent auf 398 Mio. Franken (272 Mio. EUR) zurück. Dies habe aber auch an einer einmaligen Steuerbelastung gelegen, berichtete das Unternehmen im schweizerischen Rapperswil. Die Erlöse schrumpften um 11,2 Prozent weiter
  • 411 Leser

Geschacher hinter den Kulissen

Wirtschaftsinteressen auf der Konferenz
Handel mit Tierprodukten ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, sagt Ralf Sonntag, Deutschland-Direktor des Internationalen Tierschutz-Fonds (IFAW). Dafür wollen manche Länder den Artenschutz opfern. weiter
  • 467 Leser

Glock vor riesiger Herausforderung

Timo Glock (27) will mithelfen, Neueinsteiger Virgin zu etablieren und lässt sich auch von Rückschlägen bei Tests nicht entmutigen. 'Ich habe überhaupt keinen Frust. Im Gegenteil. Ich habe viel, viel Spaß daran, weil es eine neue Herausforderung für mich ist, ein Team von Null an mitaufzubauen', sagte Glock. Der Wersauer habe ganz bewusst 650 Mitarbeiter weiter
  • 312 Leser

HSV mit guter Ausgangslage

ÈXÛRuud van Nistelrooy hat dem Hamburger SV mit seinem ersten Tor vor heimischer Kulisse zu einer guten Ausgangslage in der Europa League verholfen. Die Hanseaten setzten sich gestern Abend im Achtelfinale-Hinspiel gegen den RSC Anderlecht mit 3:1 (2:1) durch. Joris Mathijsen (23. Minute), van Nistelrooy (40.) und David Jarolim (76.) trafen für den weiter
  • 322 Leser

Immer mehr Missbrauchsfälle werden bekannt

Neue Missbrauchsfälle aus katholischen und einer evangelischen Institution sind gestern bekannt geworden. Die meisten liegen mehrere Jahrzehnte zurück, einige Täter haben gestanden. Wiens Kardinal Schönborn sagt, man müsse suchen, was daran schuld sei. Sicher die sexuelle Revolution. Vielleicht auch der Zölibat. Gaienhofen, Kreis Konstanz: An der evangelischen weiter
  • 253 Leser

Intendant Peters muss gehen

Der Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Ulrich Peters, muss am 31. August 2012 seinen Platz räumen. Wie Peters gestern in einer Ansprache an Mitarbeiter und Ensemble bekannt gab, wurde er vom Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch, darüber informiert, dass eine Verlängerung des Intendanzvertrags weiter
  • 325 Leser

Jennifer: Die Rockige

Vom Wiesbadener Weinfest auf die europäische Bühne des Eurovision Song Contest: Für Jennifer Braun (18) aus dem hessischen Eltville könnte sich dieser Traum erfüllen. Heute singt die Schülerin, die mit ihrer Band Rewind viel auf Stadtfesten auftrat, um das Ticket nach Norwegen. Singen ist ihre große Leidenschaft, die Instrumente überlässt sie lieber weiter
  • 257 Leser

Kantiger runder Tisch

Der runde Tisch ist wieder da. Dort sollen sich alle treffen, die was zum Kindesmissbrauch zu sagen haben. Mitunter eine schwere Geburt. weiter
  • 323 Leser

Kathrin Hölzl holt Riesenslalom-Kugel

Ein Trostpflaster für verpassten Olympia-Erfolg
Platz zwei in Garmisch: Riesenslalom-Spezialistin Kathrin Hölzl hat sich zum Saisonabschluss den Disziplinsieg im Weltcup gesichert. weiter
  • 352 Leser

Keine Kurzarbeit

Die massiven Einbrüche haben bei Tognum die Zahl der Mitarbeiter um 2 Prozent auf 8726 sinken lassen. In Deutschland wurde die Stammbelegschaft aber gehalten und Kurzarbeit verhindert. Nur befristete Verträge liefen aus. Der Auftragseingang ging 2009 um 28 Prozent auf 2,33 Mrd. EUR und der Umsatz um 19 Prozent auf 2,53 Mrd. EUR zurück. Der Vorsteuergewinn weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · ABRÜSTUNG: Mit Zähnen und Klauen

Sehen wir es mal aus Sicht der Russen: Erst lässt ihnen Barack Obama, frisch gewählter US-Präsident erklären, Amerika wolle auf den 'Neustart'-Schalter drücken, was das gemeinsame Verhältnis angehe. Dann erfreut er Moskau tatsächlich mit der Einsicht, das Antiraketenschild, das sein Vorgänger George W. Bush in Polen und Tschechien installieren wollte, weiter
  • 242 Leser

KOMMENTAR · VETTERNWIRTSCHAFT: Westerwelle wackelt

Es gab mal vor 20 Jahren einen Bundeswirtschaftsminister namens Jürgen Möllemann. Er empfahl unter dem Briefkopf des Wirtschaftsministeriums deutschen Handelsketten einen Einkaufswagenchip seines Vetters. Der öffentliche Druck wurde so groß, dass Möllemann seine Ämter als Wirtschaftsminister und Vize-Kanzler am 3. Januar 1993 abgab. Gemessen an dem weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR: Mühsame Schritte

Nicht im Abschwung gehen besonders viele Firmen pleite, sondern wenn es wieder aufwärts geht. Dann reicht das Geld nicht mehr aus, um das wachsende Geschäft zu finanzieren. In diesem Jahr droht dieses Problem besonders groß zu werden, weil 2009 die Umsatz- und Gewinneinbrüche der Betriebe so dramatisch ausfielen. Dass Banken bei neuen Krediten derzeit weiter
  • 406 Leser

Kredit-Anker für Firmen

Nur vage Zusagen bei Spitzentreffen mit Wirtschaftsminister Brüderle
Noch gibt es keine große Kreditklemme. Doch viele Unternehmen zittern, dass ihnen das Geld bald ausgeht, wenn die Konjunktur wieder anspringt. Ein Spitzentreffen brachte nur vage Absichtserklärungen. weiter
  • 369 Leser

Köhler: Verrohung stoppen

Bewegende Gedenkfeier für die Opfer des Amoklaufs in Winnenden
Mehr Schutz vor Amokläufen hat Bundespräsident Horst Köhler gestern in Winnenden bei der Gedenkfeier für die Opfer des 11. März 2009 gefordert. Letzte Sicherheit vor solchen Gewalttaten gebe es zwar nicht, aber es müsse alles Menschenmögliche getan werden, um die Gefahr möglichst gering zu halten, sagte Köhler vor den rund 2000 Teilnehmern. Bei der weiter
  • 281 Leser

Landtag einig bei Programm zur Gewaltvorsorge

Am Jahrestag des Winnender Amoklaufs beschloss der Landtag einstimmig ein umfassendes Programm zur Gewaltvorsorge an Schulen. Den Grundstein dazu hatte ein Sonderausschuss in einjähriger Arbeit gelegt. Rund 30 Millionen Euro wird das Land alljährlich bereitstellen müssen, um eine Wiederholung des Winnender Amoklaufs, bei dem im vergangenen Jahr 16 Menschen weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · RECHTSPOPULISMUS: Provokation - und mehr

Der jüngste Wahlerfolg des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders hat erneut eine Debatte belebt, die in den letzten Jahren in unregelmäßigen Wellen über die europäische Öffentlichkeit geschwappt ist. Immer wieder warnten kluge Köpfe vor einem Erstarken nationalistischer Strömungen, gar vor einem Kreuzzug ausländerfeindlicher Parteien, die weiter
  • 242 Leser

Lena: Die Intellektuelle

Die braunhaarige Schülerin mit den rehbraunen Augen: Lena Meyer-Landrut ist 18 und alles andere als 08/15. Das finden auch ihre 13 000 Fans im Online-Netzwerk Facebook. Fast alle wollen sie beim Eurovision Song Contest in Oslo sehen und fiebern heute Abend mit ihr. Außergewöhnlich wie sie selbst ist auch der Musikgeschmack der Hannoveranerin. Zu ihren weiter
  • 282 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Schauspieler Mel Gibson betrachtet sich als Opfer einer andauernden Hetzkampagne. 'Irgendwer da draußen will immer meinen Kopf', sagte der 54-Jährige der 'Süddeutschen Zeitung'. Gerade Hollywood liebe es, ihn als konservativen Republikaner zum Feindbild zu stilisieren. Allmählich sei er es auch leid, sich immer noch für seine antisemitischen weiter
  • 323 Leser

Lufthansa streicht den Flugplan zusammen

Weniger Verbindungen in Deutschland und Europa - Airline steckt tief in den roten Zahlen
Der Kranich lässt die Flügel hängen: Lufthansa hat 2009 Verlust gemacht, und wann die Rückkehr in die Gewinnzone gelingen wird, ist offen. Die Fluggesellschaft leidet unter geringerer Nachfrage und Preisdruck. weiter
  • 420 Leser

Mehr Babys unehelich geboren

Eltern ohne Trauschein bei jedem dritten Freiburger Kind
In Freiburg sind die Eltern jedes dritten Kindes nicht verheiratet. Damit liegt die Stadt an der Spitze in Baden-Württemberg und elf Prozent über dem Landesdurchschnitt von 22 Prozent. Bei 19 800 Kindern der fast 92 000, die im letzten Jahr in ganz Baden-Württemberg geboren wurden, waren Vater und Mutter ohne Trauschein, teilte das Statistische Landesamt weiter
  • 293 Leser

Männer sehen zornig aus

An Uni von Quebec werden Gesichtsausdrücke studiert
Ein zorniger Gesichtsausdruck wirkt eher männlich, ein ängstlicher mehr weiblich. Zu dieser Erkenntnis ist eine Studie gelangt, die an der kanadischen Universität von Quebec (Kanada) angefertigt wurde, berichtet die 'Apotheken Umschau'. Den Versuchspersonen waren Bilder von zornigen und ängstlichen Gesichtern vorgelegt worden. Diese waren so verfremdet, weiter
  • 245 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Frau (37) hat in Florida (USA) einen Autounfall gebaut, weil sie sich beim Fahren die Bikinizone rasierte - um sich auf ein Treffen mit ihrem Freund vorzubereiten. Das Steuer hielt ihr Exmann, der auf dem Beifahrersitz saß. Weil sie nach unten schaute anstatt nach vorne, fuhr ihr Auto gegen einen Kleinlaster. Am Tag zuvor war ihr der Führerschein weiter
  • 274 Leser

Nicht jedes Abwasser ist gleich

Bei der Gebühr müssen Kommunen unterscheiden
Viele kleinere Gemeinden müssen die Berechnung ihrer Wassergebühren ändern: Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs muss beim Niederschlagswasser, das in die Kanalisation geleitet wird, anders gerechnet werden wie beim Schmutzwasser. Die Abwassermenge einfach nach dem Verbrauch von Frischwasser zu berechnen, wie vielerorts üblich, verstößt nach weiter
  • 318 Leser

Nicht nur schöne Melodien

Ein Plädoyer für den Liedgesang: Christa Ludwig und Hugo Wolf
Der vor 150 Jahren geborene Hugo Wolf hat die Zerrissenheit des Menschen in seinen Liedern beschrieben. Aus deshalb liebt die große Mezzosopranistin Christa Ludwig diese Lieder besonders. weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Kind in Bus vergessen Ein Dreijähriger ist in Frankreich einen ganzen Tag lang in einem Schulbus vergessen worden. Das Kind war morgens in den Bus gestiegen, vor seinem Kindergarten in Mennetou-sur-Cher aber nicht ausgestiegen. Weder andere Kinder noch der Fahrer bemerkten, dass der Junge sitzen blieb. Erst als der Fahrer spätnachmittags wieder einstieg, weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Kirchenmusik-Festival Unter dem Motto 'Jung und Alt' gestalten etablierte Meister und junge Talente das 21. Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Vom 16. Juli bis 8. August zeigen sie bei 45 Veranstaltungen ihr Können. Darunter sind 23 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Musikalische Vermächtnisse, weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Griechenland lahmgelegt Mit einer Streikwelle haben die griechischen Gewerkschaften das Land lahmgelegt. Sie protestieren gegen die Sparpläne der Regierung. Der öffentliche Verkehr ruhte fast völlig. Da auch die Fluglotsen streiken, wurden alle Flüge von und nach Griechenland gestrichen. Auch die Fähren zu den Inseln und die Eisenbahn wurden bestreikt. weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Bielefeld feuert Trainer Fußball: - Zweitligist Arminia Bielefeld hat Trainer Thomas Gerstner entlassen - drei Tage nach der 0:1-Heimpleite gegen den Karlsruher SC. Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier wird heute in der Partie bei Alemannia Aachen auf der Bank sitzen. Entlastung für Pechstein Eisschnelllauf: - Führende deutsche Hämatologen haben die weiter
  • 258 Leser

NOTIZEN

Neue Salem-Leiterin Salem - Der Internatsverein Salem hat die künftige Leiterin des Elite-Internats, Monika Zeyer-Müller, gegen Kritik verteidigt. Die Rektorin des Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums soll am 1. September in Salem anfangen. 'Frau Zeyer-Müller ist eine ausgezeichnete Schulleiterin', sagte Günter Reinhart vom Vorstand des Internatsvereins. weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Schulten scheidet aus Nach längerer Krankheit legt der Finanzvorstand des Energiekonzerns ENBW, Rudolf Schulten (54), sein Amt nieder. Der Manager war seit 1. Januar 2009 für den Karlsruher Konzern tätig und hatte sein Amt seit Dezember ruhen lassen. ENBW-Chef Hans-Peter Villis würdigte Schulten als geschätzten Kollegen und bedauerte die Umstände seines weiter
  • 460 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Bielefeld, RW Ahlen - Koblenz, Greuther Fürth - Union Berlin. - Samstag, 13: Karlsruher SC - Augsburg, FSV Frankfurt - Düsseldorf. - Sonntag, 13.30: Kaiserslautern - Cottbus, St. Pauli - Oberhausen, Paderborn - Rostock. - Montag, 20.15: Duisburg - 1860 München. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Offenbach - weiter
  • 315 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 145 102,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 916 082,00 Euro Gewinnklasse 3 95 425,20 Euro Gewinnklasse 4 4681,20 Euro Gewinnklasse 5 238,00 Euro Gewinnklasse 6 54,10 Euro Gewinnklasse 7 29,00 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 387 Leser

Raabs Reifeprüfung

Das Experiment 'Unser Star für Oslo' ist gelungen, egal wie es ausgeht
Lena oder Jennifer? Im heutigen Finale von 'Unser Star für Oslo' entscheidet sich, wer zum Grand Prix fährt. Wie auch immer es in Norwegen ausgeht: Sieger sind Stefan Raab - und das Fernsehen selbst. weiter
  • 342 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - VfB Stuttgart (1:0) Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (2:1) VfL Bochum - Borussia Dortmund (0:2) Mainz 05 - 1. FC Köln(3:1) Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (2:2) Hertha BSC Berlin - 1. FC Nürnberg (0:1) Samstag, 18.30 Uhr FC Bayern München - SC Freiburg (4:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Werder weiter
  • 379 Leser

Staat ganz tief in den roten Zahlen

Die Wirtschaftskrise hat die öffentlichen Haushalte im vergangenen Jahr tiefer in die roten Zahlen rutschen lassen als je zuvor. Der Schuldenstand von Bund, Ländern und Gemeinden kletterte auf die Rekordhöhe von 1,69 Billionen Euro, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Der Anstieg um 7,1 Prozent oder 112,7 Milliarden Euro war der zweitgrößte weiter
  • 218 Leser

Start-Vertrag soll Atomsprengköpfe reduzieren

Der Start-Vertrag ist ein Abrüstungsvertrag, über den die USA schon mit der Sowjetunion verhandelt haben. Kurz vor deren Auflösung 1991 unterzeichneten Michael Gorbatschow und US-Präsident George Bush das Start I Abkommen, in dem sich die beiden damaligen Supermächte auf eine Verminderung ihrer Raketen - von Kurz- über Mittel- bis zu Langstreckenraketen weiter
  • 319 Leser

Staufener verklagt das Land

Besitzer eines von Rissen durchzogenen Hauses fordert Schadenersatz
In 250 Häusern in der Altstadt von Staufen wurden bislang Risse festgestellt. Eines der Häuser gehört Claus Hermann. Der hat zunächst die Stadt, jetzt auch das Land verklagt. Er fordert Schadenersatz. weiter
  • 334 Leser

Steiniger Weg in die Zukunft

2000 bei der Gedenkstunde in Winnenden - Forderungen des Bundespräsidenten
Ergreifende Gedenkstunde mit konkreten politischen Forderungen des Bundespräsidenten: In Winnenden wurde gestern vor der Albertville-Realschule an die Opfer des Amoklaufs vor einem Jahr erinnert. weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · GESUNDHEITSWESEN: Zahl der Beschäftigten steigt

In Deutschland arbeiten immer mehr Menschen im Gesundheitswesen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg ihre Zahl 2008 erneut um rund 76 000 auf 4,6 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahr waren das nur 1,7 Prozent mehr. Seit 2000 ist das Personal im Gesundheitswesen jedoch schon um 12,2 Prozent oder insgesamt 500 000 Personen gestiegen. Damit weiter
  • 362 Leser

Strände sicherer als Baggerseen

Das Baden an den Stränden von Nord- und Ostsee ist sicher, in Baggerseen dagegen weniger. Das zeigt eine Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für 2009. An den Stränden ertranken 16 Menschen, in Baggerseen über 400 Menschen. Drei Viertel der Ertrunkenen sind Männer. Experten vermuten, dass Männer sich häufiger überschätzen als weiter
  • 275 Leser

STUTTGARTER SZENE

Erster Protokollchef Eigentlich wollte sich Edmund Kammerer im Auswärtigen Amt in Berlin nur den letzten Schliff holen für seine neue Funktion als künftiger Leiter des Referats Europa und Internationales im Stuttgarter Kultusministerium - doch dann holte ihn Bundespräsident Horst Köhler. Der 53-jährige gebürtige Villinger ist ab April der Chef des Protokolls weiter
  • 287 Leser

THEMA DES TAGES

SCHUTZ DER ARTEN Elefanten, Tiger, Haie - viele Tiere auf der Welt sind gefährdet. Zum Auftakt der Artenschutzkonferenz berichten wir über die sterbenden Ozeane. Ein Experte sagt, warum sich so wenig ändert. weiter
  • 349 Leser

Tipps für den Speiseplan

Fisch und Meeresfrüchte bereichern den Speiseplan. Im Durchschnitt isst jeder Deutsche 16,4 Kilogramm Fisch pro Jahr. Wer das Angebot erhalten will, sollte sich beim Einkauf an Ratgeber halten, die Umweltverbände wie Greenpeace oder der WWF herausgeben. Dort empfehlen die Experten, welchen Fisch man essen kann und welcher gefährdet ist und deshalb nicht weiter
  • 384 Leser

Tod nach Sitzung: Therapeut gibt Schuld zu

Ein 51-jähriger Arzt hat zum Prozessauftakt um den Tod zweier Patienten vor dem Berliner Landgericht die Verantwortung übernommen. Er räumte ein, den Umgang mit den illegalen Substanzen 'völlig falsch eingeschätzt' zu haben und damit für den Tod zweier Menschen verantwortlich zu sein. Der Psychotherapeut muss sich wegen versuchten Mordes, Körperverletzung weiter
  • 316 Leser

Traurige Realität

Sechstes Madrider Achtelfinal-Aus in Folge
Adios Real Madrid, Goodbye 'Becks': Ein großer Klub und großer Star haben sich im Achtelfinale der Champions League vorzeitig verabschiedet. weiter
  • 355 Leser

Trotz Gewinns steht VW vor vielen Baustellen

Nach der Krise muss der Wolfsburger Konzern drei Marken sanieren - Freude macht nur Audi
Die Krise ist auch am VW-Konzern nicht spurlos vorüber gegangen. Immerhin schreiben die Wolfsburger jedoch noch schwarze Zahlen. Auf VW-Chef Winterkorn wartet dennoch viel Aufräumarbeit. weiter
  • 405 Leser

TV-TIPP: Kurt Krömer und das Böse

Grausame Serienmörder, perverse Entführungen, Kindesmisshandlungen - was ist kriminell, was ist krank und vor allem was kann wie therapiert werden? Dieser spannenden Frage widmet Vox den kompletten Samstagabend (20.15 bis 0.05). Das Böse nebenan - wenn Menschen zu Bestien werden beleuchtet anhand prominenter Fälle seelische Abgründe. Gerichtsgutachter, weiter
  • 339 Leser

Versöhnliches zwischen Israel und den USA

Vize-Präsident Biden fühlt sich 'wohl', fordert aber Verhandlungen mit Palästinensern
Israel und die USA haben nach den offen ausgetragenen Differenzen über den Siedlungsbau wieder versöhnliche Töne angeschlagen. Präsident Barack Obama und er fühlten eine tiefe Freundschaft und Seelenverwandtschaft mit Israel, sagte US-Vizepräsident Joe Biden während einer Grundsatzrede in Tel Aviv. 'Ich fühle mich hier wie zu Hause'. Er forderte außerdem weiter
  • 349 Leser

Von Eisbären, Krokodilen und brasilianischem Rosenholz

5000 Tier- und 29 000 Pflanzenarten sind gegenwärtig geschützt
Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen wurde 1973 ins Leben gerufen, um den Handel mit bedrohten Arten zu begrenzen oder ganz zu verbieten. Inzwischen hat es 175 Mitgliedsländer. In das Abkommen sind bislang mehr als 5000 Tier- und rund 29 000 Pflanzenarten aufgenommen worden. Bei der 15. Konferenz, die von morgen an bis 25. März in Doha (Katar) weiter
  • 350 Leser

Vorbehalte gegen Röslers Sparkonzept

Krankenkassen sind sich nicht sicher, ob sie der Pharmaindustrie Paroli bieten können
Mithilfe der Krankenkassen will Gesundheitsminister Rösler das Preismonopol der Pharmaindustrie brechen. Es gibt Zweifel, ob ihm dies gelingt. weiter
  • 325 Leser

Väterchen Frost bremst das Wachstum aus

Schwellenländer wie China und Brasilien sind die Hoffnungsträger der Exportwirtschaft. Als Konjunkturbremse im Inland erweist sich derweil die Kälte. weiter
  • 393 Leser

Wie im Kalten Krieg

Russland und die USA streiten um atomare Abrüstung
Die fast schon unterschriftsreife Einigung über die Abrüstung von Atomraketen zwischen Moskau und Washington steht wieder in Frage. Jetzt wird in Genf um jedes Wort gefeilscht. weiter
  • 259 Leser

Wolfsburg trotzt Minusgraden

Dank eines Traumtores von Zvjezdan Misimovic hat der VfL Wolfsburg in der Europa League seine Chancen gewahrt. Der sehenswerte Schlenzer des Mittelfeldspielers in der 66. Minute besiegelte bei arktischen Temperaturen ein verdientes 1:1 (0:1)-Unentschieden des deutschen Fußball-Meisters beim russischen Champion Rubin Kasan. Die 'Wölfe' gehen nun mit weiter
  • 287 Leser

Leserbeiträge (2)

„Islamunterricht in deutsch“

Zum Bericht über die Gründung der Schüler Union Ellwangen: „Die Ablehnung des Islamunterrichts an deutschen Schulen durch Lutz Kiesewetter darf nicht ohne Widerspruch bleiben. Ohne den Islamunterricht an den Schulen bleiben die in den Moscheen eingerichteten „Koranschulen“ die einzigen, unkontrollierbaren Unterrichtsmöglichkeiten für weiter
  • 1
  • 1289 Leser

Solarenergie stärken, nicht schwächen!

Zu: Koalition einigt sich bei Solarförderung:Über die Kürzung der Einspeisevergütung von Solarstrom möchte ich folgende Anmerkung machen: Die Kürzung der Solarförderung ist gewiss der falsche Weg. Je schneller die Solarenergie ausgebaut wird, desto eher sind wir Atom- und Kohleenergie los, so einfach ist das. Uns ist der Klimaschutz und die Zukunft weiter
  • 3
  • 2032 Leser