Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. April 2010

anzeigen

Regional (28)

Lichtspiele im Duell

Werke von Gert Wiedmaier und Kurt Laurenz Theinert
Großer Andrang herrschte in der Galerie des Aalener Kunstvereins bei der Eröffnung der Ausstellung „Duell – ein künstlerisches Treffen“. Die beiden Duellanten, Fotograf und Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert sowie Bildhauer und Fotograf Gert Wiedmaier, liefern sich im Aalener Alten Rathaus mit Lichtspielen einen kreativen Kampf um weiter
  • 384 Leser

Licht lässt Glaskunst leuchten

Werke von Günther Siewert
Im Rahmen der Rieser Kulturtage wurde am Sonntag im Neresheimer Rathaus eine Kunstausstellung von Günther Siewert eröffnet. Mit seiner Glaskunst beeindruckte der Gmünder die Besucher der Vernissage. weiter
  • 395 Leser

Drei Kameraden für 25-jährigen Dienst ausgezeichnet

Bei der Gesamtwehr Ellwangen wurden Rainer Kirsch, Anton Köder und Klaus-Dieter Thorwart von der Abteilung Ellwangen für jeweils 25-jährigen aktiven Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Richard Fuchs und Stephan Gaugler (beide Abteilung Rindelbach) wurden zum Löschmeister befördert. Alexander Dürr und Martin Schuster (beide weiter
  • 339 Leser
Auf Einladung des FC Röhlingen machte am Freitag die SWR1-Disco in der Röhlinger Sechtahalle Station. Im Gegensatz zu herkömmlichen Discoevents kamen dieses Mal vor allem Gäste im Schwabenalter, dementsprechend harmonisch verlief der Abend. DJane Stefanie Anhalt und die SWR1-Liveband standen im Wechsel am Plattenteller beziehungsweise auf der Bühne. weiter

In dieser Woche

Informationsabend Organspende Der Sportsverein Pommertsweiler e.V. und Frau Andrea Bernlöhr laden zu einem Informationsabend mit dem Thema „Organspende“ in das Gasthaus „Albblick“ in Pommertsweiler ein. Der Abend beginnt am Montag, 19.April, um 19.30 Uhr mit einem Vortrag vom Transplantationskoordinator Martin Kalus. Vortrag weiter
  • 5
  • 237 Leser

Junge Talente erstmals auf der Bühne

Konzertabend der Klavierschule Scheebeli mit Werken klassischer Komponisten und zeitgenössischen Stücken
Zu einem Konzertabend mit jungen Talenten hatte die Hüttlinger Klavierschule Schneebeli am Samstag in die Abtsgmünder Kochertalmetropole eingeladen. Über 40 Schülerinnen und Schüler von Köbi Schneebeli und Zita Müller-Schneebeli gaben dabei einen eindrucksvollen Einblick in das im Unterricht Gelernte und die Ergebnisse ihres stetigen Übens. Zuvor gab weiter
  • 224 Leser

Um den Nachwuchs nicht bang

Gleich zwei Premieren prägen das Jubiläums-Frühjahrskonzert des Musikvereins Untergröningen
80 Jahre, und kein bisschen leise –unter diesem Motto hätte das Frühjahrskonzert des Musikvereins Untergröningen am Samstag stehen können. Mit zwei Premieren erwarteten die Musikerinnen und Musiker ihre Gäste in der Turn- und Festhalle. Vor allem der begabte Nachwuchs stand beim Programm zum 80. Geburtstag im Vordergrund. weiter
  • 239 Leser

Witzig und kritisch

Liedermacher Clemens Bittlinger spielt in Lauterburg
Proppenvoll mit fröhlichen Menschen war die evangelische Kirche in Lauterburg. Die Besucher verbrachten einen Abend mit Gute-Laune-Liedern, und hatten Spaß beim Mitsingen. Doch dabei blieb es nicht: Clemens Bittlinger bezog klar Stellung zu Themen wie Gott und Aids, sexueller Missbrauch und geheimen Priesterkindern. weiter
  • 349 Leser

„Klein, aber fein“

Ehrungen beim Kirchenchor St.Vitus Gaishardt
Beim Katholischen Kirchenchor St.Vitus Gaishardt wurden kürzlich verdiente Mitglieder sowie Chorleiterin Monika Huber gewürdigt. Huber schwingt seit zehn Jahren den Taktstock in Gaishardt. weiter
  • 344 Leser

„Es ist die richtige Entscheidung“

Gründungsversammlung in der Marienpflege: Fußballverein FC Ellwangen 1913 wurde aus der Taufe gehoben
Jetzt ist es amtlich: Der neue Fußballverein FC Ellwangen 1913 wurde bei der außerordentlichen Hauptversammlung des FC/DJK Ellwangen am Freitagabend in der Marienpflege aus der Taufe gehoben; die Gäste jubelten über das Ereignis. weiter
  • 742 Leser

Sport hält jung

Sonntagsvorlesung des Ostalbklinikums
Bewegung ist der wichtigste Faktor für ein gesundes Leben, sagt der Chefarzt der Unfallchirurgie am Ostalbklinikum, Professor Dr. Friedrich Hahn. Und dass Sport immer und überall möglich ist, bewies er den Zuhörern, die zur Sonntagsvorlesung in den Paul-Ulmschneider-Saal im Aalener Torhaus gekommen waren. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Nicht nur auf dem Breitwang aktiv

Schützenbund Bopfingen feiert 50. Geburtstag mit Gästeschießen und Unterhaltungsprogramm in der Schranne
Mit einem Festwochenende hat der Schützenbund Bopfingen in der Schranne in Bopfingen seinen 50. Geburtstag gefeiert. Der Samstagabend stand im Zeichen der Ehrungen, am Sonntagvormittag lief dort die Siegerehrung des Gästeschießens. Schützen der Motorrad Wallfahrer Oberdorf siegten. weiter
  • 429 Leser

Vögel vor der Linse

Willi Mayer zeigt Fotografien einheimischer Vögel
Die Rieser Kulturtage haben in Bopfingen mit der Ausstellung des Hobbyfotografen Willi Mayer einen attraktiven Start gefunden. „Bunte Vogelwelt unserer Heimat“ heißt die Schau, in der 36 Fotografien zu bewundern sind. weiter
  • 275 Leser

Junge Leute mit Spaß an der Musik

Kinder und Jugendliche der Deutschordenschule und des Musikvereins Lauchheim geben Kooperationskonzert
Knapp 200 Kinder und Jugendliche der Deutschordenschule und des Musikvereins Lauchheim musizierten am Freitagabend gemeinsam in der Schulturnhalle in Lauchheim. Erstmals kam es zu einem Kooperationskonzert „Musik unter der Kapfenburg“ zwischen Schule und Verein. weiter
  • 333 Leser

Mehrere Polizeieinsätze beim Stuttgarter Frühlingsfest

Stuttgart. Am Eröffnungstag des 72. Stuttgarter Frühlingsfestes waren das Wasengeländer sowie die Festzelte gut besucht. Die Beamten der Wasenwache hatten 48 Anzeigen zu bearbeiten, darunter 19 Fälle von Körperverletzungen. In einem Festzelt kam es am Samstag bereits gegen 16.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen und mehreren Ordnern.

weiter
  • 789 Leser

Mautflüchtlinge aussperren

Junge Union Ries und BI „Starkes Dreieck“ fordern Sperrungen im Ostalbkreis
Die Sperrung der B 25 bei Dinkelsbühl für Schwerlastverkehr hat auf württembergischer Seite für Verärgerung gesorgt. Nun wollen auch Gemeinden im Ostalbkreis Straßen für Laster über zwölf Tonnen sperren. Gut findet dies die Junge Union Ries, die in offenen Briefen fordert, die Sperrung rasch auf den Weg zu bringen. weiter
  • 228 Leser

Frühlingsgefühle in der City

Ein Bummel durch die lebendige und charmante Aalener Innenstadt am Samstagmittag
Die Sonne bringt es an den Tag: Frühling in der Stadt. Die Aalener City am Samstag – ein Fest ohne Event, einfach so, weil die Stadt so schön ist, weil die Sonne scheint und von Asche keine Spur ist. weiter

Singende Autorin

Rosengarten-Trio jazzt sich durch die Filmgeschichte
Arrangements sind seine Passion. Martin Rosengarten und sein Jazz-Trio präsentieren auf Einladung des Vereins kunterbunt im Aalener Löwen-Club gemeinsam mit Sängerin und Bestseller-Autorin Martina Brandl unterhaltsam deformierte Filmmusiken. Die anschließende Jam-Session wartet mit einem Überraschungsgast auf. weiter
  • 436 Leser

Frauen komponieren und dirigieren

Philharmonie Schwäbisch Gmünd widmete sich Werken rund um Schumann - Komponistinnen auf dem Programm
Zu Lebzeiten bekannt, dann vergessen, am Samstag neu erweckt im Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter Tanja Goldstein: Louise Farrencs Ouvertüre Nr.1 e-Moll und Luise Adolpha Le Beaus Konzert für Klavier und Orchester d-Moll, gespielt von Friederike Siebert, sind beachtliche und faszinierende Kompositionen. Die „Rheinische“ von weiter
  • 4
  • 439 Leser

Kreis braucht bessere Sprachförderung

Forum im Landratsamt erarbeitet Lösungvorschläge für belastete Lebenslagen im Ostalbkreis
Die Ergebnisse liegen vor, nun soll es an die konkrete Umsetzung gehen. Bei einem Forum zum „Sozialbericht Ostalbkreis“, den der Kreis in Auftrag gegeben hatte, trafen sich 260 Fachleute und Bürger im Landratsamt, um für die brennendsten Probleme der Region Lösungen zu finden. weiter
  • 389 Leser

Sieben Personen verletzt

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen am Samstag auf der B 29
Siebe Personen sind am Samstag bei einem Unfall kurz vor Schwäbisch Gmünd verletzt worden, Der dabei entstandene Schaden beträgt etwa 45 000 Euro. weiter
  • 1
  • 2400 Leser

Im Waldhasen-Ambiente

Gewerbeausstellung mit breitem Angebot von 27 Anbietern in Waldhausen
Nach fünfjähriger Vakanz feierte die Ausstellung des Gewerbe- und Handelsvereins Waldhausen am Wochenende mit 27 Anbietern und einem differenzierten Rahmenprogramm eine glänzende Renaissance. weiter
  • 409 Leser

Trittler verabschiedet

45 Jahre Mitglied im Kirchengemeinderat Oberkochen
„Paul Trittler war und ist die Kirchengemeinde“, sagte Konrad Werner, der dessen Amt als Laienvorsitzender der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul in Oberkochen übernimmt. weiter
  • 393 Leser

Falsch geblinkt und kollidiert

Aalen. Am Samstagmittag gegen 14.10 Uhr stieß ein20-jähriger Autofahrer auf der  Landesstraße von Aalen in Richtung Dewangen mit einer 23-Jährigen zusammen. An der Einmündung in Richtung Schultheißenhöfe wollte er nach links abbiegen. Vor dem Abbiegen verwechselte er seinen Blinker und blinkte anstatt nach links nach rechts. Eine nachfolgende 23-jährige weiter
  • 442 Leser

Man darf mehr als Mann sein

Menschelndes beim Ostalb-Männer-Happening in der Sängerhalle Wasseralfingen
Was Stefan Lahres und Hubert Baier als Initialzündung in die Sängerhalle gebracht haben, könnte und sollte eine Nachfolgeveranstaltung wert sein. Was Männer so alles bewegt, von der Pädagogik bis zur Physik, von der Arbeitswelt bis zur Psychologie. Beim ersten Ostalb-Männer-Happening kann sich jeder angesprochen fühlen. weiter
  • 443 Leser

Zusammengeschlagen: lebensbedrohlich verletzt

Stuttgart. Am frühen Sonntagmorgen  gegen 3.25 Uhr erlitt ein 28-jähriger Mann in der Hohe Straße / Fritz-Elsas-Straße lebensbedrohende Verletzungen, nachdem er von zwei jungen Männern zunächst mit Faustschlägen zu Boden geschlagen und danach mit Fußtritten gegen den Kopf malträtiert wurde.Der Geschädigte befand sich allein auf dem Heimweg, als ihn weiter
  • 689 Leser

Auto kippt auf Dach

Am Freitag, gegen 12.50 Uhr, kam ein 50-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn, zwischen der Anschlussstelle Ellwangen und der Rastanlage Ellwanger Berge, von der Fahrbahn ab. Infolge Unachtsamkeit geriet der Pkw auf den Seitenstreifen und fuhr auf eine abgesenkte Schutzplanke auf. Dadurch drehte sich der Pkw auf die linke Seite, kippte auf das Dach und weiter
  • 513 Leser

Radelnd Botschaft nach New York tragen

Rund 50 Fahrradfahrer mit Ziel in Aalen traten für die atomare Abrüstung in die Pedale – Spezielle Ortsschilder für die UNO im Gepäck
„Ausnahmsweise sind Radfahrer in der Fußgängerzone erlaubt“, hieß Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher die rund 50 Sternradler am Aalener Rathaus willkommen. Aus allen Richtungen waren sie am Samstagnachmittag gekommen, um sich gegen Atomwaffen und für eine friedlichere Welt auszusprechen. weiter

Regionalsport (7)

Ein Feuerwerk der Gefühle

Turnen, Benefizgala in Unterkochen zugunsten der Kinderschutzbünde in Aalen, Gmünd und Heidenheim
Bei der Benefiz-Gala zeigte der Turngau Ostwürttemberg sämtliche Facetten des Turnsports mit Akrobatik und Tanz zugunsten der Kinderschutzbünde in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim. weiter

FC siegt im Kellerduell

Fußball, Kreisliga B IV: Schloßberg sichert sich einen 4:2-Sieg gegen TV Bopfingen II
Mit 7:2 schoss der TSV Oberkochen die Gäste aus Unterkochen ab. Damit bleibt der Zweite punktgleich mit dem SV Ebnat, der wie der Tabellenprimus ebenfalls nichts anbrennen ließ. Drei Punkte abstauben konnte auch das Schlusslicht Schlossberg gegen Bopfingen II. weiter
  • 485 Leser

Lippach krönt Aufholjagd mit Platz eins

Fußball, Kreisligen A: Lippach und Neuler weiter vorneweg, Stödtlen in Lauerstellung und Dalkingen mit nun acht Punkten Rückstand
Der SV Lippach ist neuer Tabellenführer der Kreisliga A II. Punktgleich ist der TV Neuler, der aber gegen Dorfmerkingen nur Unentschieden spielte. weiter
  • 512 Leser

Wieder Führung verspielt

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II schafft gegen Rutesheim nur ein 2:2 (1:0)
Nach einer 2:0-Führung im Spieselstadion Wasseralfingen musste sich die U23 des VfR Aalen mit einem 2:2-Unentschieden abfinden. Die Gäste aus Rutesheim waren sehr zufrieden mit dem Punkt, der für die restlichen Verbandsliga-Spiele neue Kräfte freisetzen kann. weiter
  • 343 Leser

Drei Punkte in Unterzahl

Fußball, Landesliga: TSV Essingen schlägt Calcio Echterdingen mit 4:2 (2:1) – Noder sieht nach Notbremse Rot
Auch nach dem sechsten Spiel im Jahr 2010 bleibt der TSV Essingen weiter ungeschlagen. Im Heimspiel gegen Echterdingen behielten die Blau-Weißen trotz Unterzahl mit 4:2 (2:1) die Oberhand. weiter
  • 346 Leser

Nur zwei Punkte fehlen

Volleyball, Relegationsspiele: Damen der DJK Aalen können nicht mehr aus eigener Kraft in die Oberliga aufsteigen
Im ersten Spiel traf Ausrichter DJK Aalen auf den Topfavoriten SG Nürtingen/Wernau. Mit 2:3 verlor die DJK-Truppe das Match denkbar knapp. Doch noch ist der Aufstieg theoretisch möglich. weiter
  • 319 Leser

Ausrutscher ohne Folgen

Fußball, Bezirksliga: Spitzenduo lässt Federn – Verfolger rücken näher – Fünf der sechs Kellerkinder gehen leer aus
Nochmal Glück gehabt: Zwar ließ Tabellenführer Unterkochen beim 2:2 gegen Türkspor Heidenheim Punkte, der FVU (51 Punkte) bleibt allerdings an der Spitze der Bezirksliga. Denn Verfolger Schnaitheim (49) musste nach einer schwachen Vorstellung mit leeren Händen die Heimreise aus Heubach antreten. Gefreut hat’s den FC Bargau (49), der mit der TSG weiter
  • 590 Leser

Leserbeiträge (2)

Leserbrief zum Bericht Stehcafe

Die Berichterstattung über die Arbeitsweise unserer Stadtoberen liest sich zwar erschreckend, überrascht aber nicht wirklich. Als Bürger der Stadt Aalen muss man ja unter der aktuellen Führungsspitze schon froh sein, wenn man überhaupt noch eine Reaktion erhält. In einem persönlichen Fall versucht unsere Verwaltungsspitze selbst an schriftlich fixierten

weiter
  • 4
  • 3538 Leser

Leserbrief zum Bericht „Stehcafé im Spion-Rathaus“ (SchwäPo 17.04.10):

Unabhängig von den bekanntermaßen schleppenden Entscheidungsprozessen in den Führungsetagen des Aalener Rathauses „pro“ oder „contra“ Anfragen möglicher Investoren in Aalens City nachstehend einige Anmerkungen zu obigem Thema.

Die Reaktion von Ordnungsbürgermeister Herrn Wolf-Dieter Fehrenbacher auf den Leserbrief des Lavazza-Chefs (Wie der Herr so’s

weiter
  • 4
  • 3600 Leser