Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Juli 2010

anzeigen

Regional (113)

Nationalteams in Ochsenberg dabei

Ostwürttemberg. Die siebte Landeswaldarbeitsmeisterschaft wird am Wochenende in Ochsenberg ausgetragen. Erwartet werden über 8000 Besucher, die über gemeldete 70 Teilnehmer anfeuern können, darunter 25 Starter in der Jugendklasse. Die Deutsche Nationalmannschaft nutzt die Meisterschaft als Testlauf für die WM, die nach den Sommerferien in Kroatien ist. weiter
  • 403 Leser

Brunch auf dem Hof

Landwirte der Region stellen sich am Sonntag vor
Am Sonntag, 11. Juli, öffnen zwölf Landwirtsfamilien im Ostalbkreis ihre Höfe, Scheunen und Ställe und laden große und kleine Feinschmecker zum „ Brunch auf dem Bauernhof“ ein. Der offizielle Teil mit Landrat Klaus Pavel ist diesmal ab 11.30 Uhr auf dem Betrieb der Familie Engelhard in Jagstzell-Dankoltsweiler. weiter
  • 444 Leser

Unfair und gefährlich

SPD-Kreisvorstand kritisiert Sparpaket der Regierung
„Unfair und gefährlich“ nennt der Kreisvorstand der SPD Ostalb in seiner jüngsten Sitzung das Sparpaket der Bundesregierung. „Das ist ein Skandal“, wettert Kreisvorsitzender Josef Mischko. Mit dem jetzt vorgestellten Haushaltsplan würden „Reiche geschont, Arbeitnehmer und Rentner massiv belastet“, schimpft er. weiter
  • 4
  • 476 Leser

Kaum Alternativen zu hitzefrei

Derzeit wenig rechtliche Möglichkeiten, wenn die Temperatur am Arbeitsplatz unerträglich wird
Waren das noch Zeiten, als man sich an Tagen wie diesen auf Hitzefrei freuen konnte. Dem Schülerdasein entwachsen, schwitzen unzählige Menschen zurzeit an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz. Und sollen dabei Leistung bringen. Eine Zumutung, finden viele – auch, weil es keine klaren Regeln gibt. weiter
  • 3
  • 1248 Leser

Lauchheimer von Lesern als gut befunden

HS-Schoch: „Beste Marke“
Zum sechsten Mal in Folge wurde HS-Schoch bei der Leserwahl des ETM-Verlag zur „Besten Marke“ in der Kategorie „Tuning & Styling“ gewählt. Fast 10 000 Leser der Fachmagazine „Fernfahrer“, „lastauto omnibus“ und „trans aktuell“ nahmen an der jährlich stattfindenden Wahl teil und votierten weiter
  • 674 Leser

Immer mehr Deckel auf Tunnel

August erster Durchbruch des Rettungsstollens erwartet
Zunehmend kommt auf den Tunnel ein Deckel drauf. Von den 530 Metern des Großbauwerks, die in offener Bauweise erstellt werden, sind bereits rund 170 Meter überdeckelt. Auch die Mineure, die den bergmännischen Teil vorantreiben, sind schon weit gekommen. Im August sollen die Mineure den Rettungsstollen durchbrechen. weiter
  • 274 Leser

Auto Merz insolvent

Zwölf Mitarbeiter hoffen auf Weiterführung des Autohauses
Das bekannte Renault-Autohaus Merz GmbH in der Aalener Robert-Bosch-Straße ist in finanzielle Schieflage geraten. Geschäftsführer Holger Merz musste deshalb am vergangenen Mittwoch beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. Zwölf Beschäftigte hoffen auf Erhalt ihrer Arbeitsplätze. weiter
  • 1252 Leser
Bürgerinitiative wartet seit 15 Monaten und 100 Tagen auf Verkehrsentlastung

"Sperrungsanträge zügig umsetzen"

Bopfingen-Trochtelfingen/Riesbürg-Pflaumloch. Die Anwohner entlang der L 1060 und der B 29 warten am Freitag, den 9. Juli ,   schon seit 15 Monaten (so lange war die B 25 bei Dinkelsbühl bereits gesperrt) und nunmehr 100 Tagen (seit der Verlängerung der Dinkelsbühler Sperrung) auf die inzwischen auch von allen betroffenen Gemeinden des Ostalbkreises

weiter
  • 428 Leser

Mercatura: Poker um Baukosten

Verzögerungen beim Shoppingcenter-Bau, weil die Hochtief HTP wohl lange keine Baufirma gefunden hat
Seit Wochen herrscht Stillstand auf der Mercatura-Baustelle. Doch am Montag beginnen die Rohbauarbeiten. Die Verzögerungen hängen wohl damit zusammen, dass die Hochtief HTP Projektentwicklung GmbH keine Baufirma gefunden hat, die zu ihrem Preis bauen will. Nun steigt die Hochtief-Muttergesellschaft selbst ein, auch der Ellenberger Paul Kling ist, wie weiter
  • 4
  • 1100 Leser

Kreissparkasse stiftet Krippenwagen

Über ein neues Kinderkrippenwägelchen zum Transport von sechs Kindern freut sich der Verein „Pippilotta für Kinder und Familien“. Die Kreissparkasse Ostalb hat das Fahrzeug im Wert von 1200 Euro gestiftet. Sparkassen-Direktor Markus Frei (hinten rechts) würdigte das Engagement des Vereins und der bei Pippilotta beschäftigten Erzieherinnen: weiter
  • 321 Leser

Fachhochschulreife erworben

103 Absolventen der Technischen Schule – Stolz auf eine Vielzahl guter Prüfungsergebnisse
Im Rahmen einer Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen konnten Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 103 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fachhochschulreifeprüfung gratulieren. Insbesondere brachten sie ihre Freude über die Vielzahl guter Ergebnisse zum Ausdruck. weiter
  • 716 Leser

Bestanden – Techniker verabschiedet

123 Absolventen der Technikerschule feierlich verabschiedet – zehn Preise und 15 Belobigungen vergeben
An der Technikerschule der Technischen Schule Aalen wurden 123 Absolventen feierlich verabschiedet. Nach der Begrüßung des Schulleiters Vitus Riek sprach Schuldezernent Karl Kurz ein Grußwort. Anschließend wurden die Zeugnisse sowie 10 Preise und 15 Belobigungen übergeben. weiter

Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt gesperrt Das Fachsenfelder Dorffest findet in der Dorfmitte statt. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt vom Freitag, 9. Juli, ab 9 Uhr, bis Sonntag, 11. Juli, 2 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt . Der Linienverkehr der OVA bedient während der Zeit der Sperrung die Haltestellen „Rathaus“ und „Kriegerdenkmal“ nicht. weiter
  • 248 Leser
O’zapft isch’s! Gestern Abend waren die Pfarrgasse und der Platz links und rechts der Marienkirche Treffpunkt für Jung und Alt beim 8. Ellwanger Wirtefest. Die Gastronomen haben sich wieder größte Mühe gegeben, den Besuchern kulinarische Köstlichkeiten zu bieten – dieses Fest wollen sie nämlich ehrgeizig nicht der Vorherrschaft von weiter
  • 295 Leser

Polizei zieht Ekel-Fleisch aus dem Verkehr

In einem Lkw bei Gschwend
In einem verdreckten Lastwagen sollten 20 Kilo Frischfleisch in einem laut Polizei „hygienisch absolut unhaltbaren“ Zustand von Schwäbisch Gmünd nach Gaildorf befördert werden. In Gschwend endete der Transport. weiter
  • 472 Leser

Programm beim „Schloss-Festle“

Das Fest beginnt am Samstag, 10. Juli, ab 11 Uhr auf dem Plateau unterhalb der Burgruine Flochberg. Um 15 Uhr wird Pfarrer Stanislaus Wojaczek einen Wortgottesdienst bei der ehemaligen Nikolauskapelle abhalten. Ab 17 Uhr sorgt der Fanfarenzug der Burgnarren Schlossberg/Flochberg für gute Unterhaltung. Höhepunkt wird das „Bengalische Feuer“ weiter
  • 229 Leser

Kurz und bündig

Bezirkstag der evangelischen Frauen Am Samstag, den 10. Juli, findet in Oberdorf im evangelischen Gemeindehaus von 9.30 bis 16 Uhr der Bezirkstag der evangelischen Frauen statt. Der Tag beschäftigt sich mit der jüdischen Geschichte des Ostalbkreises. Info und Anmeldung: Heike Rau (07362)956887.Kunstkeramik- und Töpfermarkt Am Samstag, 10. Juli, von weiter
  • 196 Leser

Familiendrama um Missbrauchsfall

Heute 26-Jährige wirft ihrem Onkel Kindsmissbrauch vor
Seine eigene Nichte soll ein 51-jähriger Aalener vor fast 20 Jahren sexuell missbraucht haben. Das zumindest sagte das mutmaßliche Opfer vor dem Amtsgericht Aalen aus. Da aber auch nach langer Beweisaufnahme nicht alle Zweifel an der Tat ausgeräumt werden konnten, stand am Ende der Freispruch für den Angeklagten. weiter
  • 604 Leser

Bengalisches Feuer taucht Ruine in helles Licht

Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg bittet am Wochenende zum traditionellen „Schloss-Festle“ auf die Ruine
Am Wochenende feiert der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg sein traditionelles „Schloss-Festle“ auf der Burgruine Flochberg. „Damit wollen wir unser kulturelles Erbe“ bewahren“, sagt Vorsitzender Klaus Meyer. weiter
  • 265 Leser

Feine Flegeleien, große Gefühle

Kirchheimer Kultursommer: RPG-Chor präsentiert Kabarett, Dichterlesung und Pop-Chöre in der Wagenremise
Nach Freilichttheater gibt es beim Kirchheimer Kultursommer 2010 nun die Veranstaltungsreihe „Sommernachtsträume“. Der Veranstalter, der örtliche Rock-Pop-Gospel-Chor (RPG), präsentiert Kultur in der historischen Wagenremise, Klosterhof 8. weiter
  • 347 Leser

Lästern, Leiden, Liebelei

Theater AG zeigte Schauspielkunst auf höchstem Niveau im höchst vergnüglichen Kleinkunstabend
Mit einem höchst vergnüglichen Kleinkunstabend sorgte die Theater AG des Benedikt-Maria-Werkmeister Gymnasiums in Neresheim bei Besuchern und Gästen mächtig für Furore. Unter dem Motto „Modern Talking“ zogen die 16 Schauspielerinnen und Schauspieler der Oberstufe unter Leitung von Gabriele Maute in der vollbesetzten Aula alle Register. weiter
  • 330 Leser
Die Stadtmenschen sind nach Bochum ausgewandert und duschen jetzt auf dem Sockerlgeschoß eines Kaufhauses. Im Sommer 2009 grüßte das Ensemble von der Dachterrasse des Aalener Rathauses Foto: Frank Holzapfel weiter
  • 5557 Leser

Paradebeispiel Leitz-Lexikon

Vortrag: „Die Kunst, den Katalog eines Marktführers herauszugeben“
Drei Kilogramm schwer, 950 Seiten stark – das ist das Leitz Lexikon, Edition Nummer fünf. Franz Greisinger, Marketingleiter des führenden Oberkochener Herstellers von Werkzeugen für die Holz- und Kunststoffbearbeitung, präsentierte bei der Veranstaltung des Marketingclubs Ostwürttemberg im Hause von SDZeCOM/DigitalDruck Deutschland eindrucksvoll weiter
  • 928 Leser

Gemeinderat billigt Haushaltssperre

Weitere Ausgaben und unvollende Projekte in Aalen liegen erst mal auf Eis

Einstimmig hat der Gemeinderat eine Haushaltssperre verhängt. Die verhindert, dass noch nicht begonnene Projekte ausgeführt werden und neues nicht finanziert wird. Dies soll insgesamt eine Millionen Euro bringen. Da die Stadt auch 600 000 Euro mehr Steuereinnahmen duch die gute Konjunktur und auch durch Selbstanzeigen nach der Steuersünder-CD hat, hofft

weiter
  • 5
  • 873 Leser
Schaufenster
Tango in der Fabrik mit Raùl JaurenaEinen ganz ungewöhnlichen Weg, ein Konzert zu präsentieren, geht der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr. Er veranstaltet ein Tango-Konzert in der Fabrikhalle der Familie Bock mit dem Bandoneon-Virtuosen Raùl Jaurena und seinem Ensemble aus Montevideo und New York. Raul Jaurena, weiter
  • 354 Leser

Gurrumul erkrankt

Dafür Bill Evans und Robben Ford bei den jazzopen Stuttgart
Der australische Aborigine-Sänger Gurrumul ist ernsthaft erkrankt. Daher hat sein Management Skinnyfish alle für 2010 geplanten Konzert-Termine abgesagt. Davon betroffen ist auch sein Auftritt bei den jazzopen Stuttgart. An seiner Stelle werden am Donnerstag, 22. Juli, Bill Evans und Robben Ford mit dem Projekt „Soulgrass meets Blues“ feat. weiter
  • 393 Leser

Jetzt greift in Aalen die „Spielwut“ um sich

Theatergruppen aus Aalen, aus dem Ostalbkreis sowie aus Aalens Partnerstadt Tatabánya treten an diesem Wochenende bei den 21. Spiel & Theatertagen in Aalen auf, die mit „Spielwut“ überschrieben sind. Nach der Eröffnung am Freitag um 19.45 Uhr im Theater auf der Aal ist ab 20 Uhr das Theaterstück „Und keiner sagte ein Wort“ weiter
  • 377 Leser
neu im kino
„Predators“Die große Saga geht weiter. Was 1987 mit Arnold Schwarzenegger im Dschungel von Guatemala begann, eine gnadenlose Jagd einer außerirdischen Superrasse, die mit Plasmawaffen, Wärmesensoren und überlegener Technologie Jagd auf Beute in Form von Menschen macht, endet nun erneut im Dschungel, diesmal auf einem fremden Planeten. Avatar weiter
  • 515 Leser

Ein steingewordenes Bestiarium

Buch „Botschafter der Lüfte“ stellt Wasserspeier am Gmünder Münster in geschichtlichen Kontext
In die reiche allegorische Welt der Wasserspeier taucht ein Bildband ein, den das Gmünder Stadtarchiv zusammen mit dem Münsterbauverein herausgegeben hat. Mit „Botschafter der Lüfte“ ist es Hubert Herkommer und Johannes Schüle gelungen, die Bestien und Fratzen am Gmünder Heiligkreuz-Münster aus ihrer Zeit heraus sprechen zu lassen. weiter

Neue Ausrüstung für die Feuerwehr

Gemeinderat billigt Plan für neue Fahrzeuge in den nächsten 10 Jahren

Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat der Aalener Feuerwehr neue Fahrzeuge und Ausrüstung im Wert von 3,3 Millionen Euro in den nächsten zehn Jahren zugebilligt. Der Antrag der CDU, nur eine Drehleiter und ein Löschfahrzeug durchzuwinken und vor den übrigen Investitionen erst das Wibera-Feuerwehrgutachten zu aktualisieren, wurde schließlich zurückgezogen.

weiter
  • 3
  • 641 Leser

Die WM-Stimmung fiel in ein tiefes Loch

Die Deutschland-Fans beim Public Viewing auf dem Ellwanger Marktplatz hofften und bangten – vergeblich – bis zum Schlusspfiff. Außer dem 0:1 der Spanier fiel kein weiteres Tor: Man sieht’s an den Gesichtern. Nun spielt die deutsche Nationalelf am morgigen Samstag um den dritten Platz. (Text/Foto: Rathgeb) weiter
  • 4981 Leser

Disziplin ist oberstes Gebot

Chinesische Schüler aus Tianjin sind für eine Woche zu Besuch in Ellwangen
Auf Gastbesuch in Ellwangen befinden sich derzeit 30 chinesische Schüler aus der Partnerschule des Hariolf-Gymnasiums in Tianjin. Am Donnerstag wurde die Gruppe von Bürgermeister Karl Bux im Palais Adelmann empfangen. weiter
  • 259 Leser

Hilfe kommt nicht nur vom Arzt

Selbsthilfe und Krankenhaus - eine patientenorientierte Partnerschaft
Die St. Anna-Virngrund-Klinik beschreitet in der Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen neue Wege. Krankenhausbehandlung ist längst zur Teamarbeit geworden. Ohne enge Abstimmung und Austausch der verschiedenen medizinischen therapeutischen, pflegerischen und sozialen Berufe ist moderne Krankenhausbehandlung nicht mehr denkbar. weiter
  • 250 Leser

Feuerwehrauto ist kein Sanka

Sonnenbachsee-Unfall: Stadtbrandmeister sieht kein Versäumnis
Der Tod eines 74-jährigen Schwimmers am Samstag vor einer Woche erfährt einen besonderen Nachhall durch den Brief einer Frau an unsere Zeitung, in dem sie den Einsatz der offiziellen Rettungskräfte kritisch schildert. Wir fragten nach. weiter
  • 5
  • 656 Leser

Schlägerei nach WM-Halbfinale

Ellwangen. Nach Abpfiff des WM-Halbfinalspiels Deutschland-Spanien kam es im Bereich des Marktplatzes zu verbalen Scharmützeln zwischen angetrunkenen Besuchern des Public-Viewings.Als aus der Gruppe etwa sechs bis acht Personen handgreiflich aneinander gerieten, konnte die Auseinandersetzung durch unmittelbar in der Nähe befindliche starke Polizei- weiter
  • 439 Leser

Neuer Belag fürs Waldstadion

Ellwanger Bauausschuss vergibt Arbeiten in Höhe von insgesamt rund 110 000 Euro
Der Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats hat am Mittwochabend Aufträge für rund 110 000 Euro vergeben. Im Waldstadion muss die Beschichtung der Laufbahnen ersetzt werden und in der Mittelhofschule sind Elektroarbeiten erforderlich. weiter
  • 290 Leser

Jugendliche lernen jetzt CNC

Firma Fiur spendet der Kolping-Ausbildungswerkstatt eine CNC-Drehmaschine
Die Firma CNC Service Fiur in Königsbronn hat der Ausbildungs-Metallwerkstatt des Kolping-Bildungszentrums Ellwangen eine CNC Drehmaschine im Wert von 10 000 Euro geschenkt. In der Werkstatt werden Jugendliche mit besonderem Förderbedarf zum Schlosserfachwerker ausgebildet. weiter
  • 235 Leser

Lernen für Lehrer

Einführung in das Life-Skills-Programm Lions-Quest
Dank großzügiger Förderer konnte kürzlich eine dreitägige Fortbildung zum Programm Lions-Quest „Erwachsen werden“ im Hariolf-Gymnasium abgehalten werden. Teilgenommen haben Lehrer aus dem Peutinger-Gymnasium und Hariolf-Gymnasium in Ellwangen, aus dem Albert-Schweitzer-Gymnasium in Crailsheim sowie Kollegen vom Landratsamt Aalen. weiter
  • 239 Leser

Zur Person

Uwe Zvonar Im Rahmen des Verabschiedungsappells in Stimpfach führte der stellvertretende Kommandeur des Logistikregimentes 46, Oberst Joachim Unruh, eine Ehrung durch. Wie Unruh sagte, könne der Kommandeur des Transportbataillons 465, Oberstleutnant Uwe Zvonar, heuer sein 25. Dienstjubiläum feiern. Zvonar habe während seiner Dienstzeit überzeugt, „sonst weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Die nächste Altpapiersammlung durch den Sportkegelclub Oberkochen ist am Freitag, 9. Juli, im Stadtgebiet Heide ab 17 Uhr. Im restlichen Stadtgebiet Oberkochens wird am Samstag, 10. Juli, ab 8 Uhr gesammelt.Keine Vorlesestunden In den Sommermonaten Juli und August gibt es in der Stadtbibliothek keine Vorlesestunden. weiter
  • 311 Leser

The Riffs rocken das Heidefest

Oberkochen. Mit einem Auszug aus ihrem Cover-Repertoire will die Band „The Riffs“ das Publikum beim Heidefest Oberkochen am Samstag, 17. Juli, rocken. Ab 20.30 Uhr tritt die Gruppe, die 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet wurde, mit bekannten Rock-, Pop- und Soul-Nummern auf. Offizieller Festbeginn ist um 16 Uhr vor weiter
  • 329 Leser

In Zukunft investiert

Schule am Römerkastell hat jetzt Bildungspartnerschaft mit HGV
Demographischer Wandel, rückläufige Bewerberzahlen, orientierungslose Jugendliche und mangelnde Ausbildungsfähigkeit. Dagegen richtet sich die Bildungspartnerschaft der Schule am Römerkastell mit dem Böbinger Handels-und Gewerbeverein, die am Mittwoch in der Schule unterzeichnet wurde. weiter
  • 175 Leser

Essingens Achtziger feierten in gemütlicher Runde

Die Mitglieder des Essinger Jahrgangs 1930/31 haben gemeinsam ihren 80. Geburtstag gefeiert. Der Tag begann mit dem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Christoph Bäuerle und musikalisch gestaltet vom Liederkranz Essingen. Zum gemeinsamen Mittagessen traf man sich in der „Rose“. Anschließend gedachten die Jubilare der Verstorbenen am Ehrenmal, weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Essingen Das Deutsche Rote Kreuz lädt zum Blutspenden ein: am Freitag, 9. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle.Musikverein mit Public Viewing Public Viewing gibt es am Sonntag, 11. Juli, beim Gartenfest des Musikvereins Essingen. Der WM- Sonntag startet um 11 Uhr im Zelt bei der Schönbrunnenhalle. Musik machen die Jugendkapelle weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Kulturfreunde Hohenstadt Der Liederpoet Harald Immig gastiert am Freitag, 9. Juli, ab 20 Uhr im Schloss Hohenstadt. Im malerischen Schlosshof entführt der Liedpoet gemeinsam mit Ute Wolf und Klaus Wuckel die Zuhörer in die Musikwelt zwischen Minnegesang und Moderne.Sommerleuchten unter Linden „Sommerleuchten unter Linden“ – Unter diesem weiter
  • 235 Leser
Aalener Konzertring Geballte Frauenpower – mit Geigerin Isabelle Faust, Klarinettistin Sabine Meyer und Hornistin Marie-Luise Neunecker

Vielseitige Klangperlen der Klassik

Große deutsche Solistinnen prägen das Programm des Aalener Konzertrings in der Saison 2010/2011: die Geigerin Isabelle Faust, die Klarinettistin Sabine Meyer und die Hornistin Marie-Luise Neunecker. weiter
  • 478 Leser
Meine FreizeitAnikaReindl14 JahreSchülerinaus EssingenFamilienmusical Seite 3Weil ich selbst auch aktiv singe und eine Leidenschaft für Musicals habe, freue ich mich am Wochenende auf das Musical „Die Rache der Igel“. Es ist für junge und junggebliebene Menschen, sodass es sich bestens für einen Familienausflug eignet. Der Kulturchef empfiehlt weiter
  • 364 Leser

Festivalauftakt

„Jung und Alt“ – dieses Thema steht beim Festival Europäische Kirchenmusik in Gmünd im Fokus des Programms. Vom 16. Juli bis 8. August sind 23 Konzerte angesagt. weiter
  • 295 Leser

Klavierkonzert

Cédric Pescia mag in der Klassikszene immer noch Geheimtipp sein, was den jungen schweizerischen Pianisten allerdings nicht daran hindert, für seine Konzerte und CD Einspielungen stets viel Beifall und Anerkennung von Publikum und Presse zu erhalten. Am Montag, 12. Juli, um 20 Uhr spielt Cédric Pescia mit den Virtuosi di Praga im Beethoven-Saal der weiter
  • 289 Leser

Akrobaten der Motorsäge

Die Vielfalt des Waldes können Interessierte am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juli, jeweils ab 9 Uhr in Königsbronn-Ochsenberg hautnah erleben: Der Elite der Motorsägenprofis bei den siebten baden-württembergischen Waldarbeitsmeisterschaften über die Schulter schauen. sowie am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr den Wald beim Waldtag der Kreisforstverwaltung weiter
  • 371 Leser

Gemüse-Ballett

Am Samstag, 10. Juli, um 17 Uhr und am Sonntag, 11. Juli, um 11 Uhr verzaubern in der Stadthalle Aalen Aufführungen des Balletts „Cipollino“ von Karen Chatschaturjan. weiter
  • 351 Leser

Sartre-Drama

Im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd ist noch am Freitag, 9. Juli und Samstag, 10. Juli, jeweils um 20 Uhr, Jean-Paul Sartres Drama „Geschlossene Gesellschaft“ zu sehen: in der Inszenierung von Benjamin Koller. weiter
  • 397 Leser

Grandiose Stimme

Die umstrittene Mode-Ikone Beth Ditto füllt in den Medien hauptsächlich wegen ihres Gewichts Schlagzeilen. Angebrachter wäre es, den Fokus eher auf ihr Gesangstalent zu legen: Mit ihrer Band „Gossip“ und deren aktuellem Album „Music for Men“ beweist sie mitsamt den Bandkollegen, dass in ihnen durchaus hohes Potenzial steckt. weiter
  • 425 Leser

Nostalgie pur

Am Sonntag, 11. Juli ist im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen das 8. Rieser Young- und Oldtimertreffen – ideale Gelegenheit für einen Familienausflug. weiter
  • 390 Leser

Komödiantische Kammermusik

Die Veranstaltungsreihe „Sommernachtsträume“ in Kirchheim/Ries präsentiert am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr den schwäbischen Kabarettisten Ernst Mantel. Bei seinen Soloauftritten zieht er alle Register des komödiantischen, musikalischen und sprachlichen Könnens. Die Reime in schwäbischer Mundart sind seine große Stärke. Sein Soloprogramm weiter
  • 368 Leser

Open-Air-Spaß

Die vier Ostälbler von „Stumpfes Zieh und Zupfkapelle“ haben sich einen legendären Ruf als Wiederentdecker weit gereister Melodien verdient. Am Mittwoch, 14. Juli, um 20 Uhr sind sie mit Klaus Birk auf Schloss Fachsenfeld zu erleben. weiter
  • 310 Leser

Theater „Ein Sommernachtstraum“

Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd lädt ein zu einem heiteren Theaterabend. Aufgeführt wird „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare am Freitag, 16. Juli und Samstag, 17. Juli, jeweils ab 20 Uhr. Ein Fürstenpaar, zwei Männer die um eine Frau freien, eine Frau die den anderen in Liebe verfolgt, eine Truppe Laiendarsteller, weiter
  • 289 Leser

Zwischen Pop, Jazz und Blues

Erstmals in der Geschichte der Opernfestspiele Heidenheim steht auch ein Jazz-Konzert auf dem Spielplan der Festspielsaison. Am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr ist die norwegische Jazz-Elfe Rebekka Bakken im Rittersaal zu erleben. Sie ist derzeit auf großer Deutschland-Tour, mit im Gepäck ihr neues Album „Morning Hours“, zwischen Pop, Jazz weiter
  • 324 Leser

Krimi nach Comedy-Art

Die Allgäu-Krimis des Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr um den kauzig-liebenswerten Kommissar Kluftinger, haben inzwischen Kultstatus erreicht. Am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr, sind die beiden Autoren für eine Lesung zu Gast in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 404 Leser

Birgit Langer mit neuer Formation

Lange Jahre war sie die Stimme der Schlagerband „Fernando-Express“, nun geht sie neue Wege. Birgit Langer ist auf Solopfaden unterwegs. Mit ihrer neuen Single „Tränen, die du lachst“ feiert Birgit Langer & Friends am Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr in der Tanzmetropole Neustädtlein Premiere. Unterstützt wird sie von ihrem Lebensgefährten weiter
  • 373 Leser

Klassisches Ballett und Modern Dance

In der Remshalle in Essingen stellen sich die Ballettklassen Zuzana Potas der Musikschule Essingen am Freitag, 16. Juli, um 17 Uhr den klassischen Bereich sowie Tänze aus dem Modern Dance vor. Über 60 Kinder und Jugendliche besuchen die Tanzklassen und sind zwischen vier und 15 Jahre alt. In ihren Unterrichtsstunden lernen die Tänzer und Tänzerinnen weiter
  • 440 Leser

Sommerkonzert in Lauterburg

Am Freitag, 16. Juli, um 18 Uhr lädt die Musikschule Essingen zu einem Sommerkonzert der Musikschüler in den Saal des Dorfhauses Lauterburg ein. In einem stilistisch abwechslungsreichen, anspruchsvollen und unterhaltsamen Konzertprogramm präsentieren Schüler und Ensembles aus verschiedenen Instrumentalklassen der Musikschule traditionelle sowie moderne weiter
  • 408 Leser

Tango-Genuss

Am Freitag, 16. Juli, um 20.30 Uhr, stellt die Band „TangoKombination“ ihre neue CD „Piazzolla inmortal“ im Rahmen eines Konzertes im Café Magazine in Aalen vor. weiter
  • 431 Leser

Familienmusical

Singende Igel und andere Überraschungen machen am Samstag, 10. Juli, um 15.30 Uhr einen Besuch im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler zu einem Genuss für die ganze Familie. weiter
  • 338 Leser

Theater in allen Facetten

Der Jugendclub „Ganz Junges Theater Aalen“, spielt am 10. Juli unter der Leitung von Schauspieldramaturgin Nina Sahm das mehrfach verfilmte Stück „Die Welle“. Premiere ist am Freitag, 9. Juli. Außerdem ist am Samstag auch das Freilufttheater „Minna von Barnhelm“ im Schloss Wasseralfingen zu sehen. weiter
  • 370 Leser

Zigeuner-Jazz und Swing

In der Mühlenscheune in Oberkochen lockt am Sonntag, 11. Juli, um 11 Uhr ein ganz besonderer musikalischer Genuss: Die Formation „Hot Club of Hungary“ gestaltet ein Konzert mit dem Titel „A Tribute to Django Reinhardt“. weiter
  • 369 Leser
MUSIK19.30, EllwangenDuo Cascade, Café Ars Vivendi, deutsche u. französische Chansons20.00, DinkelsbühlAmerican Music Abroad - Gold Tour, Musikpavillon im Stadtpark20.00, Freiburg/BreisgauMaximo Park - Quicken The Heart, Zelt-Musik-Festival20.00, HeidenheimRebekka Bakken, Schloss Hellenstein, Rittersaal20.00, StuttgartStuttgarter Philharmoniker, Altes weiter
  • 299 Leser
MUSIK14.00, Schwäbisch GmündFestival Europ. Kirchenmusik, Kulturzentrum Prediger, Musikforum17.00, Schwäbisch GmündFestival Europ. Kirchenmusik, Münsterplatz, Geh aus mein Herz und suche Freud18.00, HüttlingenBenefizkonzert - Alles kommt vom lieben Gott, Hl.-Kreuz-Kirche, Kindertagesstätte St. Martin u. Espresso Chor19.00, Schwäbisch GmündFestival Europ. weiter
  • 388 Leser
3. Schloss-open-air Earth, Wind & Fire Experience and the Al McKay Allstars kommen nach Ellwangen

Feinster Funk im Freien

Am Freitag, 23. Juli kommt Earth, Wind & Fire Experience with the Al McKay Allstars nach Ellwangen. Die Band eröffnet hier die Heimattage auf dem Schloss. Es ist ihr einziges Sommergastspiel in Deutschland. weiter
  • 367 Leser
Der Kaiserball Die neue zweistündige Pferdeshow in Nördlingen zeigt Reitkunst der hohen Schule

Klassische Reitkunst

Wie schon vor ein paar Wochen kurz berichtet, findet vom 24. bis 26. September wieder ein besonderes Ereignis für Pferdeliebhaber und Freunde der klassischen Reitkunst statt. weiter
  • 380 Leser

Mit Tiefgang

Psychospannung durchzieht den Thriller „Vertrau mir blind“. Die Autorin Nicolet Steemers versteht es, Vertrauen, Hass und Liebe konträr zu beleuchten. weiter
  • 391 Leser

Freitag, 9. Juli

Das Saphir-Quartett konzertiert am Freitag, 9. Juli, um 19 Uhr im Ernst-Abbe Gymnasium in Oberkochen. Die vier jungen Streicher sind Axel Haase (Violine), Frederike von Gagern (Violine), Florian Glocker (Viola) und Sebastian Braun (Violoncello). Auf dem Programm stehen von Mendelssohn Bartholdy, op. 44/1, D-Dur Beethoven, op. 18/5, A-Dur Grie op. 27, weiter
  • 460 Leser

Kurz und bündig

„Die Rache der Igel“ Mit dem Musical „Die Rache der Igel“ feiert der Kinderchor Singbären des Liederkranzes Unterrombach am Samstag, 10. Juli, und Sonntag, 11. Juli, sein zehnjähriges Bestehen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15.30 Uhr im Weststadt-Zentrum Hofherrnweiler.Tanzkurs auf „tamilisch“ In lockerer weiter
  • 195 Leser

Promis radeln für kranke Kinder

Während der ersten Etappe machte die Ginkgo-Tour auch Station in den Gemeinden Hüttlingen und Abtsgmünd
Hochmotiviert sind sie, die 120 Radler, die im Rahmen der Ginkgo-Tour zugunsten kranker KInder fahren. Mit am Start sind auch Prominente wie der Ex-Fußballer Karl Allgöwer oder Boxer René Weller. Als die Radler um 11.05 Uhr vor dem Rathaus in Hüttlingen einfahren, sind sie glatte 15 Minuten zu früh dran. Doch die Hüttlinger sind auf die Benefiz-Flitzer weiter

Kaputtes Dach, schiefe Straße

Ortschaftsrat Fachsenfeld: Sanierung von Halle und Hirschbergstraße vorrangig
Dem Fachsenfelder Ortschaftsrat ist es gelungen, Erziehung und Bildung mit Straßen- und Hochbau zu verquicken. Und schließlich der Sanierung der Woellwarth-Halle zuzustimmen und einen Antrag auf Ausbesserung der Hirschbergstraße zu stellen. weiter
  • 314 Leser
Uhland-Realschule

Theater- und Musicalabend

Aalen. Mit dem Theaterstück „Mister Bats Meisterstück oder die total verjüngte Oma“, wird der Kulturabend der Uhland-Realschule am Donnerstag, 8. Juli, um 16.30 Uhr, in der Aula der Schule eröffnet. „Märchen ver-rückt“, heißt das zweite Stück, das von den Schülerinnen und Schülern aufgeführt wird. Für die Musikalische Unterhaltung sorgt die Schulband.

weiter
  • 6515 Leser

Oasegottesdienst

Aalen-Wasseralfingen. Unter dem Motto „Summertime“ wird am Donnerstag, 8. Juli, um 19 Uhr in der Magdalenenkirche der letzte Oase-Gotesdienst mit Pfarrerin Ursula Richter und Dr.Gabriele Schöll vor der Sommerpause gefeiert. Er wird musikalisch gestaltet von Barbara Böhme-Münch und Fabian Münch, Cello und Klarinette. weiter
  • 8558 Leser

Kurz und bündig

Karibische Nacht in Lippach In der Reithalle Lippach wird am Samstag, 10. Juli, ab 21 Uhr bei hochsommerlich warmen Temperaturen getanzt und gefeiert. Das Highlight „der Karibischen Nacht“ ist die elf Meter lange, beidseitige Piratenschiff-Bar. Die ersten 100 Besucher bekommen am Eingang eine bunte Blumenkette um den Hals gelegt und dann weiter
  • 159 Leser

Mit Jesus im Sturm auf hoher See

Am Sonntag feiern geistig Behinderte Konfirmation in der Kreuzkirche – Vorbereitung individuell abgestimmt
Zurzeit bereiten sich fünf Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren auf ihre Konfirmation am 18. Juli vor. Sie alle sind Schüler und Schülerinnen der Jagsttalschule Westhausen, einer Schule für Menschen mit geistiger Behinderung. Wie diese Konfirmationsvorbereitung sich von der der Nichtbehinderten unterscheidet, erläutern Pfarrer Ulrich Marstaller und weiter
  • 281 Leser

Brennendes Fahrzeug explodiert auf der B14

Waiblingen. Ein Opel Corsa geriet am Donnerstagmittag auf der B 14, im Bereich der Anschlussstelle Waiblingen Mitte, Fahrtrichtung Backnang, in Brand. Zunächst wurde gemeldet, dass Flammen aus dem Motorraum und dem Radkasten schlugen. Der 37 Jahre alte Fahrer verließ darauf hin sofort das Fahrzeug. Zum Glück für ihn. Noch bevor die Feuerwehr eintreffen

weiter
  • 804 Leser

Kulturweltreise in der Innenstadt

Internationales Festival am Wochenende 17. und 18. Juli vom südlichen Stadtgraben bis zum Marktbrunnen
Zum 27. Mal wird am Samstag, 17. Juli und Sonntag, 18. Juli das Internationale Festival gefeiert. 24 Vereine verwandeln dann die Aalener Innenstadt in ein Multi-Kulti-Land. Voll von kulinarischen und künstlerischen Leckerbissen, wird zelebriert, was gelungene Integration leisten kann. weiter
  • 421 Leser
Raum AalenKarl Reich – Phantasische Malerei; Caspar Fürst – ReminiszenzenStiftung Schloss Fachsenfeld, Öffnungszeiten: Sa/So 11-17 UhrAachener KünstlerSascha Berretz, Sigrid von Lintig, Jochen Mura, Emil Sorge, Petra Deta Weidemann, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 UhrSimon Maier - weiter
  • 342 Leser

Unbeschwerte Urlaubsfahrt

Wichtige Tipps für entspanntes Reisen mit dem Auto
Mit Beginn der Sommerferien starten wieder Hunderttausende Familien mit dem Auto in den Urlaub. Für die unbeschwerte Fahrt in die Ferien gibt die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachungen wichtige Tipps. weiter
  • 111 Leser

Wichtig: Fahrzeug-Check

So wird das Auto fit für den Urlaub
Wenn in wenigen Tagen die großen Ferien beginnen, heißt es Koffer packen und das Auto für die große Reise vorbereiten. Neben Sonnencreme und Reiseapotheke gehören auch Warndreieck und Kühlerflüssigkeit auf die Urlaubs-Checkliste, so der Tipp von TÜV SÜD. weiter
  • 103 Leser

Schlägerei nach WM-Halbfinale

Ellwangen. Nach Abpfiff des WM-Halbfinalspiels Deutschland-Spanien kam es im Bereich des Marktplatzes zu verbalen Scharmützeln zwischen angetrunkenen Besuchern des Public Viewings. Als aus der Gruppe ca. 6 bis 8 Personen handgreiflich  aneinander gerieten konnte die Auseinandersetzung durch unmittelbar in der Nähe befindliche starke Polizei- sowie Security-Kräfte

weiter
  • 5
  • 952 Leser

Ekel-Fleisch in Gschwend beschlagnahmt

Gschwend. Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle hat die Verkehrspolizei am Donnerstag, gegen 9.30 Uhr unter anderem auch einen Klein-Lkw kontrolliert. Auf dem Lkw wurden Lebensmittel transportiert, die von Schwäbisch Gmünd in einen Supermarkt nach Gaildorf gebracht werden sollten. Unter den Lebensmitteln befand sich auch 20 kg Frischfleisch, das

weiter
  • 5
  • 938 Leser
POLIZEIBERICHT

Streit unter Autofahrern

Schwäbisch Gmünd. Mit seinem Ford Mustang fuhr ein 35-jähriger Autofahrer am Dienstag, gegen 21.45 Uhr von Weiler her kommend die Verbindungsstraße Weiler - Bargau und anschließend von Bargau bis zur Tankstelle in Bettringen. Über die gesamte Fahrtstrecke hinweg sei hinter ihm ein Kleintransporter mit Aalener Kennzeichen extrem dicht aufgefahren. Auf weiter
  • 323 Leser

Neue Masche: Im Telefonnetz gefangen

Falsche Telekom-Mitarbeiter grasen Stadt Heidenheim ab – Polizei: keine Verträge an der Haustür abschließen
In Heidenheim mehren sich Hinweise auf Vertreter einer Telekommunikationsfirma, die an den Haustüren klingeln und wegen ihres aggressiven Verhaltens und dubios anmutenden Geschäftsgebarens auffallen. weiter
  • 447 Leser

Innenstadt: Die Beleuchtung ist jetzt fertig

Neue Leuchten sind installiert
Die neue Innenstadtbeleuchtung ist fertig. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin haben Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) und der städtische Projektleiter Herbert Gail mit den Planern Mario Hägele und Dieter Bartenbach die Lampen abgenommen. weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Essingen Mit einer Schülerdisco am Freitag, 9. Juli, von 19 bis 22 Uhr, im Festzelt startet das Essinger Kinderfest. Am Samstag, 10. Juli, formiert sich der Festzug um 13.15 Uhr, vor dem Alten Schulhaus. weiter
  • 5289 Leser

Anlagebetrug im großen Stil

Windige Geschäftsleute legten ihre Kunden gleich reihenweise auf‘s Kreuz
Vor dem Landgericht Ellwangen müssen sich derzeit ein Finanzbuchhalter aus Schwäbisch Gmünd sowie ein in Hüttlingen wohnender Kaufmann, 46 und 41 Jahre alt, unter anderem wegen Anlagebetrugs im großen Stil verantworten. In dem Indizienprozess sind 61 Betrugsfälle angeklagt. weiter
  • 469 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtAalen. Die Vorfahrt eines Motorradfahrers missachtet hat ein Autofahrer, der von der Straße „Im Sulzfeld“ am Dienstag um 16.35 Uhr nach links auf die Wellandstraße in Richtung Dewangen abbiegen wollte. Das Auto prallte gegen ein Motorrad, das auf der Wellandstraße aus Richtung Hofherrnweiler nach Dewangen fuhr. Der Zweiradfahrer weiter
  • 359 Leser

Pilgerreise nach Lourdes

Ellwangen. Vom 20. bis 25. September veranstaltet die Kirchengemeinde Sankt Vitus eine Pilgerreise mit dem Omnibus nach Lourdes (Frankreich) unter der Leitung von Erika Kurz und Pfarrer Michael Windisch.Die Reise führt zunächst nach Ars und dann weiter nach Lourdes, wo die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Feierlichkeiten besteht. Auf der Rückfahrt weiter
  • 262 Leser

Eklige Backkunst auf dem Blech

Ostalbkreis. Man kann trefflich darüber philosophieren, was alles im Menschen steckt, findet Polizeisprecher Bernhard Kohn und berichtet über eine ganz besondere Feier zur Fußballweltmeisterschaft „in einer hier nicht namentlich näher benannten Großen Kreisstadt.Während einer WM-Party nach einem deutschen Sieg stellte der Wohnungsinhaber zu vorgerückter weiter
  • 845 Leser

Max Ladenburger verlässt die CDU

Der Stadt- und Kreisrat ist mit der Bundespolitik unzufrieden, will aber in den CDU-Fraktionen vor Ort bleiben
Dieser Austritt dürfte die Christlich-Demokratische Union ins Mark treffen: Max Ladenburger, Inhaber der Heimatsmühle in Hofen, hat die CDU verlassen. Ausschließlich Unzufriedenheit mit der Bundespolitik sei dafür ausschlaggebend. In den CDU-Fraktionen will er weiter mitarbeiten, wenn dies gewünscht ist. weiter
  • 3
  • 895 Leser
Rieser Kaleidoskop
250 Zähne gezogen Auf eigene Kosten reisten der Nördlinger Zahnarzt Dr. Gerhard Hobelsberger und die Zahnarzthelferin Bianca Neubauer bei einem Einsatz für „Zahnärzte ohne Grenzen“ nach Nepal, in einen Ort 74 Kilometer von Katmandu entfernt. Im Gepäck hatten sie Hilfsgüter, die Dentalfirmen gestiftet hatten. In vier Wochen erlebten sie alles, weiter
  • 240 Leser

Aalener Lokale Agenda 21

Aalen. Verschiedene Gruppen der Aalener Lokalen Agenda 21 suchen weitere Interessenten für ihr Engagement. Bedingungsloses Grundeinkommen: Das bedingungslose Grundeinkommen sichert jedem Menschen ein Leben ohne Existenzangst, mit Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben und gibt die Grundlage dafür, das zu arbeiten, was jeder wirklich weiter
  • 306 Leser

Kurz und bündig

Die Nachtwächter sind unterwegs Der nächste Rundgang mit Alexander Steinmann findet am Freitag, 9. Juli , statt. Den Nachtwächter kann man auf seiner Tour durch die Aalener Innenstadt begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr, am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos. Kirche am Bahnhof Die Bahnhofsmission Aalen lädt zum Ökumenischen weiter
  • 252 Leser

Karibische Nacht steigt in Lippach

Westhausen-Lippach. In Lippach wird am Samstag, 10. Juli, ab 21 Uhr, bei hoffentlich lauen Temperaturen getanzt und gefeiert. Der Höhepunkt der „Karibischen Nacht“ ist die elf Meter lange, beidseitige Piratenschiff-Bar. Die ersten 100 Besucher erhalten am Eingang eine bunte Blumenkette um den Hals gelegt und dann dürfte einer rauschenden weiter
  • 497 Leser

Kurz und bündig

Schützenverein Westhausen feiert Am Samstag, 17. Juli, ab 17 Uhr, und am Sonntag, 18. Juli, ab 10 Uhr steigt das Sommerfest des Schützenvereins Westhausen. Das Fest läuft in der Halle von Schützenvereinsmitglied Robert King, in der Dr. Rudolf-Schieber-Str. 39 in Westhausen.Till Brönner & Band Till Brönner & Band ganz nah dran beim Open-Air-Konzert weiter
  • 168 Leser

Falschgeld auf der Ipfmesse

Bopfingen. Ein Unbekannter wollte sich am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, an einem Pizzastand auf der Ipfmesse einen 50-Euro-Schein wechseln lassen. Der Geschädigte legte daraufhin zwei 20 Euro-Scheine sowie einen 10 Euro Schein auf den Tresen. Beim Anfassen bemerkte der Geschädigte das der Fünfziger gefälscht war und konfrontierte den Unbekannten daraufhin weiter
  • 481 Leser

Der Tourismus boomt

Statistik des Landes hat gute Zahlen für die Stadt
Die Tourismusbranche in Ellwangen boomt wieder. Nach einem bundesweit verhaltenen Jahr 2009 zeigt die Entwicklung bei den Gästeankünften und bei den Übernachtungen wieder deutlich nach oben. weiter
  • 317 Leser

Saumäßig wütend

Zur Haltung der Diözese in Sachen Borromäum:„Das Lesen des Kommentars, dass sich die Diözese Rottenburg nicht einmal zu einem Gespräch mit unserem OB ‘herabließ’, machte mich nicht nur saumäßig wütend, sondern ich kann all diejenigen bestens verstehen, die derzeit ein sehr großes Problem mit Gottes Bodenpersonal haben.Die Diözese soll weiter
  • 5
  • 540 Leser

Entgleist

Dass Blondinen bisweilen ein mittleres Erdbeben verursachen können, wissen wir. Jetzt ist bewiesen, dass bei ihrem Anblick selbst Autos aus der Spur geraten können. Denn eine attraktive Blondine war schuld an einem Unfall an der so genannten Todeskreuzung von Neckarrems. Dort fuhr ein Autofahrer ungebremst in ein anderes Auto hinein, das längst vor weiter
  • 496 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Aufhausen „Mats und die Wundersteine“ feiern gemeinsam mit dem Kindergarten „Kleine Strolche“ und dem Ortschaftsrat Aufhausen am Sonntag, 11. Juli, ab 14 Uhr, Kinderfest auf der Spielwiese des Kindergartens. Bei schlechtem Wetter wird in der Egerlandhalle gefeiert.Auf Spuren der Römer nach Elchingen Die Bopfinger weiter
  • 203 Leser

Kurz und bündig

Nattheimer Breamahock Auf dem Martinsplatz am Rathaus startet der Nattheimer Breamahock amFreitag, 9. Juli, 18.30 Uhr, mit dem Bieranstich der Vereine. Ein buntes Programm für Jung und Alt ist geboten. Ein festlicher Gottesdienst am Sonntag, 11. Juli, 10 Uhr, läutet den Familientag ein. Beim Public Viewing kann gemeinsam das WM-Finale verfolgt werden. weiter
  • 150 Leser

Gestiegen: Zahl der Arbeitsplätze

Abtsgmünd. Seit 2005 hat sich in Abtsgmünd die Zahl der Beschäftigten von 1714 auf 2184 erhöht. Wie die Gemeinde mitteilt, verfügt sie 2009 über 2184 Arbeitsplätze, dies entspreche einem Wert von 29,6 Arbeitsplätzen je 100 Einwohner. Zuwächse gab es im Produzierenden Gewerbe und im Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe. Insgesamt stieg die Zahl der weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Jazz in der Scheune Jazz in der Mühlenscheune gibt's am Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr, mit „Hot Club of Hungary“. Die Band spielt die großen Swing-Klassiker. weiter
  • 4201 Leser

„Rock den Bock“ bei den Schützen

Ellenberg. Schon im vorigen Jahr war die Rockveranstaltung beim Schützenhaus ein schöner Erfolg. Der Zuspruch des Publikums war in diesem Jahr noch größer und bei einer beinahe familiären Atmosphäre hatten die Zuhörer, aber auch die Akteure der beiden Bands ihren Spaß.Die Lehrerband des Hariolf-Gymnasiums um Werner Rieger nennt sich „Tina Burner weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Abschlusskonzert Am Donnerstag, 8. Juli, 18.30 Uhr, findet im Vereinsheim der St.-Georgshalle das Abschlusskonzert der Bläserklasse und Flötengruppe des Musikvereins Schrezheim/St.-Georg-Schule statt. Um einen kleinen Vorgeschmack für ein Blasinstrument zu bekommen, besteht auch die Möglichkeit, Instrumente selbst zu testen. Das Abschlusskonzert soll weiter
  • 257 Leser

Käse und Karaoke

17 Veranstaltungen beim Ferienprogramm in Stödtlen
Die Gemeinde Stödtlen lädt mit vielen Vereinen zum Sommerferienprogramm. 17 ganz unterschiedliche Veranstaltungen werden angeboten und können am Anmeldetag, Mittwoch, 14. Juli, im Rathaus, gebucht werden. Besonderheit in diesem Jahr: Das Projekt „Kunststückchen“, das bereits seit Mai läuft, bietet den Kindern und Jugendlichen zusätzliche weiter
  • 312 Leser

Regionalsport (16)

Ganz neue Varianten

Fußball, Testspiel: VfR Aalen spielt heute um 18.30 Uhr gegen Greuther Fürth II
Rainer Scharinger will den VfR Aalen flexibler machen. Und damit unberechenbarer. Im heutigen Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II will der Drittliga-Aufsteiger weitere Varianten ausprobieren. Anpfiff auf dem Sportplatz in Dorfmerkingen: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Harald Class springt am höchsten

Leichtathletik, Deutsche Seniorenmeisterschaften: Platz eins im Stabhochsprung
Im rheinland-pfälzischen Kaiserslautern standen die Deutschen Seniorenmeisterschaften der Alterklassen der Männer und Frauen M/W 30 bis M/W 45 auf dem Programm. Zwei Athleten der LSG Aalen haben sich dort der nationalen Konkurrenz gestellt. weiter
  • 275 Leser
Der Promi-Tipp

Helmut Maier

Helmut Maier ist enttäuscht. Von den Superstars bei der WM, aber auch über das deutsche Ausscheiden. Dafür hatte der Fußball-Abteilungsleiter des TSV Essingen ein gutes Händchen bei einem Welttrainer-Spieler: „Bastian Schweinsteiger ist für mich der Star der WM.“ Weltmeister wird er aber nicht werden. Wer wird es denn? „Holland“, weiter
  • 368 Leser

Rosenbergs Vorsprung schmilzt

Sportschießen, Kleinkalibergewehr Bezirksliga: Buch rückt wieder näher an die Spitze
Nach dem fünften Wettkampfwochenende ist der einst stolze Vorsprung der führenden Rosenberger vor den Bucher Kleinkaliberschützen auf drei Ringe zusammengeschmolzen. Zur Halbzeit der laufenden Runde hatten die Rosenberger bereits mit 18 Ringen Vorsprung auf Buch geführt. weiter
  • 291 Leser

„Ballack hat seine guten Jahre gehabt“

Fußball, Weltmeisterschaft: Nach dem 0:1 gegen Spanien gibt’s noch viel zu diskutieren – im Gespräch mit lokalen Kickern
Der Traum vom Titel ist vorbei, das deutschlandweite Fachsimpeln noch lange nicht. Was ist schiefgelaufen bei der Niederlage im WM-Halbfinale gegen Spanien? Soll Joachim Löw weitermachen als Bundestrainer? Braucht die Nationalelf noch Michael Ballack? Wir haben mit Fußballern aus der Region gesprochen. weiter
  • 828 Leser

Start auswärts in Freiberg

Fußball, Oberliga: Terminplan
Der FC Normannia Gmünd tritt morgen Abend in Spraitbach zu seinem ersten Testspiel an. Auswärts wird auch die Oberliga-Saison für die Gmünder beginnen: Am 7. August startet der FCN beim SGV Freiberg. weiter
  • 312 Leser

In Stuttgart ist's eng und kalt

Ausdauersport: Thomas Dold, der weltbeste Treppenläufer, im Interview
Thomas Dold ist Treppenläufer, und zwar der beste der Welt. In den nächsten Tagen wird der 25-Jährige auf zwei Rädern unterwegs sein, Dold will zugunsten Leukämie-kranker Kinder mit der „Tour Ginkgo“ durch den Ostalbkreis radeln und dabei auch den Raum Aalen erreichen. Wir haben mit ihm gesprochen. weiter
  • 308 Leser

Mini-WM beim FC Ellwangen

Fußball, Grundschule
Heute kommt WM-Feeling in Ellwangen auf. Die Grundschüler dürfen zur Mini-WM ran. Ab 9 Uhr geht’s rund auf dem Sportplatz Mittelhofschule. weiter
  • 268 Leser

Zur Person: Thomas Dold

Thomas Dold ist 25 Jahre alt. Mit sechs Jahren begann er Fußball zu spielen, widmete sich später aber dem Berglauf. Heute ist er Spezialist für Treppenläufe, hält aber auch einige Rekorde im Rückwärtslaufen. Seit 2006 hat er fünfmal in Folge den „Empire-State-Building-Run-Up“ gewonnen. weiter
  • 5106 Leser

Coskun Efe ist Vize-Europameister der Junioren

Ringen, Junioren-EM: Nach Bronze im Jahr 2009 holt der KSV-Ringer nun Silber
Es ist bereits seine dritte internationale Medaille: Coskun Efe (96 G) vom KSV Aalen hat bei den Junioren-Europameisterschaften in Bulgarien die Vizemeisterschaft erreicht.In seinem Auftaktkampf gewann der Aalener gegen Kamil Tarnawski (Polen) mit 1:0 und 2:0 in zwei Runden, im Viertelfinale warf der EM-Dritte des Vorjahres Siarhei Staradub (Weißrussland) weiter
  • 293 Leser

Mit Teamwertung auf Platz zwei

Ringen: Internat. Römercup
Eine starke Teamleistung haben die Jugendringer vom KG Dewangen/Fachsenfeld beim 17. Internationalen Römercup in Ladenburg gezeigt. Sie erreichten den Zweiten Platz in der Teamwertung. weiter
  • 293 Leser

VfR testet in Dorfmerkingen

Fußball, Testspiel gegen Fürth II
Der Drittligist VfR Aalen empfängt am Freitag in Dorfmerkingen die Reserve des Zweitligisten Spvgg Greuther Fürth II. Anpfiff bei den Sportfreunden ist um 19 Uhr. weiter
  • 407 Leser

Hochklassiges Turnier

Jugendfußball, Jagsttalcup: Viele Topteams vertreten
Am kommenden Wochenende steigt auf dem Sportgelände des SV Jagstzell der Jagsttalcup für Jugendfußballer. Neben den regionalen Teams ist das Teilnehmerfeld gespickt mit zahlreichen Topteams aus ganz Süddeutschland. weiter
  • 348 Leser

Knapp Finaleinzug verpasst

Beachvolleyball, Schulsport
Jede der fünf platzierten Schulen aus dem Oberschulamtsbezirk Stuttgart hatte mit einer männlichen, einer weiblichen und einer gemischten Mannschaft anzutreten. weiter
  • 236 Leser

So spielten sie

Gruppenspiele:Sturm Graz – Kickers Offenbach 2:1Tore: 1:0 Maratovic (7.), 1:1 Damahou (32.), 2:1 Hölzl (43.)VfR Aalen – 1860 München 3:5 (1:1) n.E.VfR: Bernhardt – Scheuring, Barg, Mössmer, Bauer – Schön, Foelsch – Froschauer, Bentele – Lechleiter, BrechlerTore: 0:1 Ziereis (36.), 1:1 Brechler (42.)Spiel um Platz weiter
  • 494 Leser

Überregional (103)

'Fortsetzung nur mit Jogi'

Oliver Bierhoff wird seine erfolgreiche Arbeit als Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nur mit Joachim Löw als Bundestrainer fortführen. Eine Entscheidung über die Zukunft der gesamten sportlichen Leitung mit Löw und ihm an der Spitze sowie Co-Trainer Hansi Flick und Torwartcoach Andreas Köpke werde aber erst nach dem Ende der WM fallen. weiter
  • 327 Leser

'Mein erster und letzter Sprung'

Fallschirm defekt: 19-Jährige aus Westsibirien überlebt Sturz aus 800 Metern Höhe
Die 19-jährige Julia Jewdokimenko ist mit einem Fallschirm aus 800 Metern Höhe gestürzt. Sie hat den Fall überlebt. Ob sie gesundet, wird sich zeigen. weiter
  • 301 Leser

18 Chaoten festgenommen

Dem Jubel über den Finaleinzug folgten in den Niederlanden heftige Ausschreitungen jugendlicher Chaoten: In den Städten Den Haag und Drachten wurden nach Attacken auf Polizisten und Autos insgesamt 18 Chaoten festgenommen. In Den Haag wurden bei einer Veranstaltung auf dem Platz 'Jonckbloetplein' Feuerwerk, Steine und andere Gegenstände auf die Polizei weiter
  • 307 Leser

4080 Kindesmisshandlungen

Die Zahl der bekannt gewordenen Fälle steigt
In jeder Woche sterben in Deutschland drei Kinder unter 14 Jahren durch Gewalt und wenigstens 77 werden misshandelt. Das hat das Bundeskriminalamt (BKA) mitgeteilt. 4080 Kindesmisshandlungen seien 2009 angezeigt worden, das seien mehr als 20 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Viele Misshandlungen würden gar nicht bekannt, teilt das BKA mit. Ihre weiter
  • 374 Leser

Aktionsplan fürs Überleben des Auerhuhns

In den Hochlagen des Schwarzwaldes leben heute zirka 600 Auerhühner, wobei der Nordschwarzwald mit aktuell 160 Auerhähnen deutschlandweit als das auerhuhnreichste Gebiet gilt. Im Südschwarzwald wurden 150 Hähne gezählt. Kleinere Populationen gibt es im Harz, im Fichtelgebirge, im Bayerischen Wald und im Allgäu. Das Auerwild wird nicht nur vom Menschen weiter
  • 303 Leser

Apple legt App-Betrüger das Handwerk

Besitzer von iPhone, iPad und iPod touch sollten ihre Kreditkarten-Abrechnungen genau unter die Lupe nehmen. Apple hat einen Anbieter von Apps - kleinen Zusatzprogrammen - gesperrt, weil er Nutzer betrogen haben soll. 400 Kunden sind betroffen. Eine Schadenssumme nannte Apple nicht. Der Entwickler Namens Thuat Nguyen steht laut US-Medienberichten im weiter
  • 410 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Bergisch Gladbach - Bor. Mgladbach 0:4 (0:2) SC Großrosseln - 1. FC Kaiserslautern1:7 (0:4) SV Lippstadt 08 - 1. FC Köln2:5 (1:4) TuS Aumühle - FC St. Pauli 2:6 (1:3) TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/USA (500 000 Dollar), 1. Runde: Querrey (USA/Nr.1) - Levine (USA) 6:3, 6:3, Mahut (Frankr.) - Falla (Kolumb./Nr.3) 6:3, 1:6, 6:3, Giraldo weiter
  • 310 Leser

Bewährung für Ex-IKB-Chef gefordert

Im Prozess um die Beinahe-Pleite der Mittelstandsbank IKB hat die Staatsanwaltschaft eine Bewährungsstrafe für den angeklagten früheren Vorstandssprecher Stefan Ortseifen gefordert. Staatsanwalt Nils Bußee beantragte vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht zehn Monate Haft sowie die Zahlung einer 'angemessenen' Geldauflage für den Ex-Manager. Die Bewährungszeit weiter
  • 388 Leser

Bundeswehr rüstet ab

Verteidigungsministerium legt Streichliste vor - IG Metall sorgt sich um Jobs
Das Verteidigungsministerium will 9,3 Milliarden Euro weniger für Rüstung ausgeben. Bei Flugzeugen, Panzern und Schiffen soll gespart werden. weiter
  • 302 Leser

Bunte Schlussfeier mit 780 Tänzern

Die Organisatoren der Fußball-WM versprechen eine rauschende Abschluss-Sause als Krönung. Mehr als 500 Millionen TV-Zuschauer in aller Welt sollen am Sonntag eine halbe Stunde lang noch einmal mit Tanz, Gesang und Showeinlagen mitgerissen werden. Die Show solle 'Lust auf mehr' machen, betonen die Organisatoren. 'Die Menschen in Deutschland oder Dänemark weiter
  • 331 Leser

Charlotte Bock bringt Schule und Sport unter einen Hut

Schule und Wettkampfsport - wie bringt man das unter einen Hut? Die 18-jährige Charlotte Bock vom Gymnasium Ebingen ist Radrennfahrerin und hat es in dieser Saison zur Vizemeisterin der Juniorinnen im Einzelzeitfahren gebracht. Das Mitglied der Juniorinnen-Nationalmannschaft trainiert sechsmal pro Woche zwei Stunden. Fünf Wochen im Jahr ist sie für weiter
  • 307 Leser

Daheimgebliebene drücken die Daumen

Verletzte Nationalspieler sind vom WM-Auftritt der deutschen Elf begeistert - Frust verflogen
Sie sind die Pechvögel im deutschen Team. Michael Ballack, Heiko Westermann, Rene Adler und Simon Rolfes waren eigentlich für Südafrika gesetzt, doch dann verletzten sie sich. Nun fiebern sie in der Heimat mit. weiter
  • 372 Leser

Das Geheimnis des Todes und Löwengebrüll

Chaya Czernowin im Gespräch: Ihre Oper 'Pnima' feiert morgen Premiere an der Staatsoper
Musiktheater über den Holocaust? Ja, es geht ums Schweigen. Auch um die Verdrängung des Todes, sagt die Komponistin Chaya Czernowin. 100 Kinder setzen lebhafte Gegenakzente. Morgen ist Premiere. weiter
  • 231 Leser

Der Unterschied im Duell der Strategen

Xavi und Iniesta im Mittelfeld effektiver als Schweinsteiger und Khedira
Strategen unter sich. Zentimeter für Zentimeter kämpften Xavi und Andres Iniesta hier, Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira dort um die Chefrolle im Mittelfeld. Vorteil Spanien, nicht nur des 1:0 wegen. weiter
  • 365 Leser

DEUTSCHLAND - SPANIEN 0:1 (0:0)

Eingewechselt: 52. Minute Jansen (3) für Boateng, 62. Minute Kroos (-) für Trochowski, 81. Minute Gomez (-) für Khedira - 81. Minute Torres (-) für Villa, 85. Minute Silva für Pedro, 90.+3. Minute Marchena (-) für Xabi Alonso. Tor: 0:1 Puyol (73.). Zuschauer: 60 960 in Durban. Schiedsrichter: Viktor Kassai (Ungarn/2). Beurteilung durch die Sportredaktion weiter
  • 390 Leser

Deutschland nimmt Guantánamo-Häftlinge auf

Zwei Insassen des US-Gefangenenlagers sollen nach Hamburg und Rheinland-Pfalz
Deutschland wird zwei Häftlinge aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo zur Reintegration aufnehmen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) teilte gestern in Berlin mit, dass sie in 'einigen Wochen' nach Hamburg und Rheinland-Pfalz gebracht werden. Weitere Aufnahmen von Guantánamo-Häftlingen schloss der Bundesinnenminister definitiv aus: 'Weitere weiter
  • 353 Leser

Deutschland spielt um Platz drei Spanier schaffen mit 1:0 den Einzug ins Finale der Fußball-Weltmeisterschaft

Deutschland hat den Einzug ins WM-Finale verpasst. Im Halbfinale unterlag die Elf von Bundestrainer Jogi Löw den Spaniern gestern Abend in Durban 0:1 (0:0). Das entscheidende Tor köpfte Carles Puyol in der 73. Minute nach einem Eckball, bei dem die deutsche Abwehr nicht konsequent genug deckte. Vier Minuten zuvor hatte der eingewechselte Toni Kroos weiter
  • 349 Leser

Diakonie warnt vor Ärztemangel in Pflegeheimen

Die Diakonie Württemberg ruft Ärzte und Krankenkassen dazu auf, gemeinsam eine Lösung für die kränkelnde ärztliche Versorgung in Heimen zu finden. 'Das System ist nicht auf eine immer größere Zahl alter Menschen eingestellt', betonte Kirchenrätin Heike Baehrens, Vize-Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks in Stuttgart. Drastisch zeige sich das weiter
  • 286 Leser

Die Geschichte wiederholt sich

Deutschland verpasst das WM-Finale - Wie vor zwei Jahren 0:1 gegen dominierende Spanier
Deutschland hat es nicht geschafft. Im WM-Halbfinale musste sich das Team von Joachim Löw den überlegenen Spaniern 0:1 geschlagen geben. weiter
  • 380 Leser

Diego Forlan trotzig: Am Samstag erst recht!

Stürmerstar aus Uruguay mit glänzender WM
Diego Forlan war nahe dran an den Tränen. Trotz der HalbfinalNiederlage gegen die Niederlande ist die WM für den 31-Jährigen glänzend verlaufen. weiter
  • 299 Leser

Doppelt so hohes Armutsrisiko

15,6 Millionen Menschen von den 82 Millionen Einwohnern in Deutschland (2008) haben ausländische Wurzeln. Sie machen rund 19 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. 8,3 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund haben einen deutschen Pass. Die Gefahr der Armut von Migranten ist mehr als doppelt so hoch wie von Deutschen. Migranten-Haushalte haben öfter weiter
  • 295 Leser

Entwicklungshilfe: Aus drei mach eins

Dirk Niebel setzt Reform durch
Als FDP-Generalsekretär wollte Dirk Niebel das Entwicklungsministerium abschaffen. Jetzt ist er dort Chef und hat eine kleine Reform durchgesetzt. weiter
  • 300 Leser

Es werde licht für den Auerhahn

Waldbesitzer können Lebensräume für das seltene Federvieh schaffen - und kriegen Geld dafür
Der Auerhahn ist ein Symbol für den Schwarzwald - und er ist vom Aussterben bedroht. Zur Erhaltung der Art müssen Lebensräume geschaffen werden. Dazu sind auch Privatwaldbesitzer aufgerufen. weiter
  • 367 Leser

Europaparlament deckelt Banker-Boni

Exorbitante Boni für Banker soll es nach dem Willen der EU künftig nicht mehr geben. Das Europaparlament beschloss ein entsprechendes europäisches Gesetz zur Deckelung der Extrazahlungen von 2011 an. Nach Parlamentsangaben ist die Union mit den neuen Regeln weltweit führend. Boni gelten als Mitauslöser der Finanzkrise, weil sie Banker zu risikoreichem weiter
  • 452 Leser

Fall Kachelmann: Haftbeschwerde in der Schwebe

Der Wettermoderator Jörg Kachelmann (51) soll auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe weiter in Untersuchungshaft bleiben. Wie ein Sprecher der Behörde gestern in Karlsruhe mitteilte, wird beantragt, die Haftbeschwerde Kachelmanns als unbegründet zu verwerfen, da die Gründe für die Inhaftierung nicht entkräftet werden konnten. Die Akten seien weiter
  • 331 Leser

Flüchtlinge fürchten Gewalt gegen Ausländer

Aus Furcht vor ausländerfeindlichen Gewalttaten wollen viele Ausländer Südafrika nach dem Ende der Fußball-WM verlassen. Etwa 200 Flüchtlinge aus Simbabwe lagerten auch gestern an den Ausfallstraßen von Kapstadt, um Autos und Lastwagen zu finden, die bereit sind, sie wieder in Richtung Heimat zu bringen. In der Provinz Western Cape bat die Regierung weiter
  • 309 Leser

Freude, Wiener Götterfunken

Güldenes Haar, goldenes Schwert: Gustav Klimts Beethoven-Fries in der Balinger Stadthalle
So viel Blattgold war nie in der frisch herausgeputzten Balinger Stadthalle: Mit dem Beethoven-Fries und 75 Zeichnungen von Gustav Klimt hat der Wiener Jugendstil Einzug gehalten. weiter
  • 297 Leser

Fritz Teufel gestorben

Gründungsmitglied der 'Kommune 1' litt an Parkinson
Fritz Teufel, ein Aushängeschild der 68er-Bewegung, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Teufel, Gründungsmitglied der Berliner 'Kommune I', litt seit fast zehn Jahren an fortschreitender Schüttellähmung. Der gebürtige Schwabe war Ende der 60er Jahre für seine provozierenden Polit-Aktionen bekannt geworden. Acht Jahre verbrachte er in Haft, unter anderem weiter
  • 401 Leser

Führerscheine für Jugendliche immer früher

Jugendliche sollen künftig schon mit 15 anstatt wie bisher mit 16 Jahren einen Mopedführerschein machen dürfen. Ein entsprechender Antrag der Koalitionsfraktionen von Union und FDP wurde gestern vom Verkehrsausschuss des Bundestages angenommen. Die neue Altersregelung soll vor allem die Mobilität auf dem Land verbessern. 15-Jährige sollen deshalb künftig weiter
  • 338 Leser

Geringere Ausbeute an Kirschen

Die Kirschenernte wird in diesem Jahr voraussichtlich deutlich geringer ausfallen als im Jahr 2009. Laut Statistischem Bundesamt wird mit einer Ernte von 55 600 Tonnen gerechnet, darunter 34 600 Tonnen auf Süß- und 21 000 Tonnen Sauerkirschen. Gegenüber 2009 wären dies 12 Prozent weniger Süßkirschen und 31 Prozent weniger Sauerkirschen. Gründe sind weiter
  • 415 Leser

Geständnis im Prozess um tödliche Prügel

Weil er einen Zechkumpanen zu Tode geprügelt haben soll, muss sich ein 27-Jähriger vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Der Mann soll sein Opfer eine halbe Stunde mit Faustschlägen, Tritten und einer Eisenstange traktiert haben. Dann habe er den Schwerverletzten ungerührt liegen lassen. Der 41-Jährige starb an innerem Verbluten. Opfer und weiter
  • 305 Leser

Goldener Blick zurück

Heute vor 20 Jahren wurde Deutschland Weltmeister in Italien
Die Lichtgestalt Franz Beckenbauer überstrahlt wieder einmal alle: Er ist derjenige, der auch 20 Jahre nach dem letzten deutschen WM-Triumph wie kein Zweiter seinen Platz in der deutschen Öffentlichkeit hat. weiter
  • 375 Leser

Heldt ab heute offiziell Schalker

Horst Heldt hat seinen Dienst beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 angetreten. Der 40 Jahre alte frühere Sportdirektor des VfB Stuttgart wird heute bei den 'Königsblauen' offiziell als Verstärkung der 'sportlichen Administrative' vorgestellt. Ob Heldt, der zuletzt auch Vorstandsmitglied beim VfB war, neben Trainer und Manager Felix Magath sowie weiter
  • 366 Leser

Im Gefängnis, in dem schon Paris Hilton einsaß

Ihre Haftstrafe im Frauengefängnis im kalifornischen Lynnwood muss die Schauspielerin Lindsay Lohan schon am 20. Juli antreten. Sie ist nicht die erste prominente Insassin. 2007 saß Hotelerbin Paris Hilton dort 23 ihrer 45 Tage Haft wegen mehrerer Verkehrsdelikte und Verstoßes gegen Bewährungsauflagen ab. Die Verkürzung um 22 Tage bei guter Führung weiter
  • 303 Leser

Irrtümer nicht verdrängen

Der Finanzexperte Werner Bareis, Mitverfasser des Buches 'Lexikon der Finanzirrtümer' (Econ-Verlag), empfiehlt, an Hand der Kontoauszüge die Gesamtausgaben eines Jahres zu erfassen. Besser sei es, drei Monate oder ('aber nur wenn es Ihrem Typ entspricht') dauerhaft Buch über die Ausgaben zu führen und sich zu fragen: Entsprechen sie meinen persönlichen weiter
  • 446 Leser

Kachelmann weiter in Haft

Staatsanwalt: Haftbeschwerde des Moderators verwerfen
Die Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe will den Fernsehmoderator Jörg Kachelmann weiter im Gefängnis halten und hat beantragt, eine Haftbeschwerde als unbegründet zu verwerfen. Den Staatsanwälten zufolge ist der 51-jährige Schweizer weiterhin dringend verdächtig, seine ehemalige Geliebte vergewaltigt zu haben. Kachelmann bestreitet die Vorwürfe. Auch weiter
  • 371 Leser

Kalte Füße gegen die Hitze

Mit den nackten Füßen in einem der berühmten Bächle in Freiburgs Innenstadt. Abkühlung ist weiter gefragt: Am Samstag könnte der bisherige Südwest-Hitzerekord 2010 - knapp 37 Grad in Sinsheim im Kraichgau - noch übertroffen werden, sagt der Meteomedia-Wetterdienst. Foto: dpa weiter
  • 369 Leser

Kampfansage an den Rest Europas

Verbessertes Image der Fußball-Bundesliga im Ausland - Top-Stars sollen angelockt werden
Das Nationalteam verzaubert die Fußball-Welt, die Bundesliga hofft auf Weltstars: Die glänzende Vorstellung der DFB-Auswahl bei der WM hat das Image der deutschen Eliteklasse im Ausland aufpoliert. weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Gefährliche Rotstift-Strategen

Wie soll das funktionieren? Auf der einen Seite beklagen sich Bundeswehrsoldaten, die sich in gefährlichen Auslandseinsätzen befinden, seit langem über unzureichende Ausrüstung. Zu wenige gepanzerte Fahrzeuge für den Afghanistan-Auftrag, keine modernen Hubschrauber, veraltete Transportflugzeuge. Missstände, die Menschenleben kosten können. Auf der anderen weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · MIGRANTEN: Zu wenig öffentlicher Druck

Pech für Migrantenkinder: In einer Zeit, in der die deutsche Mittelschicht die Angst vor dem sozialen Abstieg plagt, wird man in weiten Teilen der Bevölkerung die traurige Lage der Verlierer nur beiläufig zur Kenntnis nehmen. Je größer der Abstand, umso besser. Nicht zuletzt deshalb sollte das eigene Kind 'wenigstens' die Realschule besuchen. Denn die weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Erst genießen, dann ärgern

Eine Fußball-Weltmeisterschaft besteht aus 64 Spielen. Begegnung Nummer 63 gilt als diejenige, welche die Welt eigentlich nicht mehr braucht: Das Spiel um den dritten Platz. Mit dem muss Deutschland zum zweiten Mal in Folge vorlieb nehmen. Wie vor vier Jahren (0:2 nach Verlängerung im Halbfinale gegen Italien) wurde auch gestern der ersehnte Schritt weiter
  • 467 Leser

KOMMENTAR: Kunde ist der Dumme

Der Kunde merkt es bislang erst, wenn er den Kontoauszug in der Hand hält. Einmal wird er mit 5 Euro zur Kasse gebeten, mitunter sind es 10, manchmal sogar 20 Euro. Dabei hat er möglicherweise am Geldautomaten nur 100 oder 200 Euro gezogen. Sein Problem: Es war der falsche. Geldautomat ist eben nicht Geldautomat. Das gilt selbst für den Volksbanken-Sektor. weiter
  • 424 Leser

LAND UND LEUTE vom 8. Juli

Aufbauhilfe für Kirgistan Bempflingen - Das Bempflinger Textilunternehmen Elmer&Zweifel leistet Aufbauhilfe in Kirgistan. Gemeinsam mit der Schweizer Hilfsorganisation Helvetas fördert die Firma in Bempflingen kirgisische Bauern beim Anbau von Bio-Baumwolle und schafft stabile Einkommensquellen, einen verbesserten Lebensstandard und betreibt aktiven weiter
  • 247 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Mappus Machtwort

Gern hätte man es von der Kanzlerin vernommen in den vergangenen Monaten. Auch Stefan Mappus hat wohl ein Machtwort vermisst von ihr - nun kommt es von ihm selbst. Der Ministerpräsident fordert die eigenen Reihen zum Ende der Personaldebatte über Angela Merkel auf. Sowohl Christdemokraten als auch der Stuttgarter FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick vom 8. Juli

Dannii Minogue Die Schauspielerin und Sängerin Dannii Minogue ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die 38-Jährige brachte in Melbourne Sohn Ethan Edward Smith zur Welt. Vater des Kindes ist Minogues Lebensgefährte, der Rugby-Spieler Kris Smith. Die Schwester von Sängerin Kylie Minogue war zuletzt als Jurorin in der Castingshow 'X-Factor' im britischen weiter
  • 334 Leser

Manz hat wieder mehr Aufträge

. Das Geschäft beim Anlagenbauer Manz Automation zieht weiter an. Der auf Photovoltaik- und LCD-Industrie spezialisierte Anbieter hat seinen Auftragsbestand Ende Juni wieder auf mehr als 100 Mio. EUR gesteigert, teilte die im Tec-Dax notierte Gesellschaft in Reutlingen mit. Auch im zuletzt enttäuschenden Dünnschicht- Solargeschäft gingen wieder Bestellungen weiter
  • 447 Leser

Mappus rüffelt Rülke

FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke hat mit erneuter Kritik an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den eigenen Koalitionspartner im Land verärgert. Es sei Merkel nicht gelungen, Vorgaben zu machen, 'wie man es von ihr als Führungsgestalt dieser Koalition eigentlich erwarten müsste', sagte Rülke zu ihrer Rolle im Vorfeld der Gesundheitsreform. weiter
  • 340 Leser

Marathon der Radler

In Albstadt kooperieren Schule, Vereine und Stadt
Albstadt hat sich zur Radsport-Hochburg entwickelt. 3200 Fahrer starten beim Bike-Marathon am Samstag. Mittendrin die 'Gymi-Biker' vom Gymnasium Ebingen. An der Schule ist Radfahren Sportart Nummer eins. weiter
  • 370 Leser

Migranten im Nachteil

Regierungsbericht: Versäumnisse vor allem im Bildungsbereich
In Deutschland steigt der Anteil der Migranten konstant. Bei der Bildung haben Jugendliche mit ausländischem Hintergrund aber weiterhin deutlich schlechtere Chancen. Die Integration gelingt also ziemlich schlecht weiter
  • 322 Leser

Mitten in der Reisewelle sinken die Spritpreise

Wenn die Urlaubswelle in den Süden rollt, steigen normalerweise auch immer die Benzinpreise. Doch dieses Jahr ist alles etwas anders: Mitten in der Sommerreisewelle sind die Spritpreise doch tatsächlich die zweite Woche in Folge gesunken. Am Dienstag kostete Superbenzin im bundesweiten Durchschnitt 1,406 EUR und damit 2,1 Cent weniger als eine Woche weiter
  • 427 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 17 28 32 35 42 Zusatzzahl34 Superzahl6 SPIEL 77 2 8 8 4 7 3 8 SUPER 6 9 5 7 4 0 4 ohne Gewähr weiter
  • 715 Leser

Mubaraks Sohn Gamal auf dem Sprung

Spekulationen über Krebserkrankung des 82-jährigen ägyptischen Staatschefs
Dem ägyptischen Staatschef Hosni Mubarak geht es offenbar schlecht. Für die Nachfolge des 82-Jährigen gilt auch der Mubarak-Sohn Gamal als Anwärter. Er spielt eine wichtige Rolle in der Regierungspartei. weiter
  • 401 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Juli

Eine randalierende Menge hat in St. Louis (Missouri) bei einer Feier zum US-Unabhängigkeitstag die Feuerwehr und Polizisten mit Feuerwerkskörpern beschossen. Verletzt wurde keiner - was die Polizei aber schockierte war, dass der Angriff zur Belustigung der 100 Personen zählenden Menge - darunter Kinder - geplant war. Die Beamten und Feuerwehrleute waren weiter
  • 608 Leser

Nahost im Mittelpunkt

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy und sein ägyptischer Kollege Husni Mubarak haben über die Lage im Nahen Osten gesprochen. Bei einem Treffen im Pariser Élysée-Palast ging es darum, wie beide Länder, die sich den Vorsitz der Mittelmeerunion teilen, diese Organisation nutzen können, um den Friedensprozess zwischen Israelis und Palästinensern weiter
  • 296 Leser

Neuer Skandal: Nigeria kommt nicht zur Ruhe

Ein Bestechungsskandal erschüttert den nigerianischen Fußball-Verband NFF. Die Anti-Korruptions-Einheit der Regierung Nigerias ermittelt gegen den zuletzt bereits vom NFF entlassenen Ex-Präsidenten sowie drei weitere Funktionäre. 'Diese Leute stehen unter Verdacht, finanzielle Mittel nicht rechtmäßig eingesetzt zu haben', sagte Femi Babafemi, Sprecher weiter
  • 383 Leser

Neuer Tarif für Boden- und Kabinenpersonal?

Verdi und Lufthansa verständigen sich auf Eckpunkte für eine mögliche Einigung
Der Tarifstreit zwischen Lufthansa und ihrem Boden- und Kabinenpersonal ist wohl vom Tisch. Verdi und die Airline haben sich geeinigt. weiter
  • 431 Leser

Noch ein Spiel bis zum Ruhestand

Van Bronckhorst will sich selbst das schönste Abschiedgeschenk gegen Spanien machen
35 Jahre musste Giovanni van van Bronckhorst werden, um mit der niederländischen Nationalmannschaft so einen Erfolg feiern zu dürfen. Und der Routinier hat großen Anteil am Einzug ins Finale gegen Spanien. weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Verband hinter Maradona In der Diskussion um die Zukunft Diego Maradonas als Argentiniens Nationaltrainer hat der nationale Verband Afa erstmals für den 49-Jährigen Partei ergriffen. 'Maradona ist die beste Option, um die in Südafrika begonnene Arbeit fortzusetzen', sagte Afa-Sprecher Ernesto Cherquis Bialo dem TV-Sender Canal 13. Zuvor hatte sich Afa-Prässident weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Asyl in der Steiermark Konstanz - Der Konstanzer Gaukler-Papst des Bildhauers Peter Lenk zieht nach Österreich um - vermutlich schon im August. Das Kunsthaus der Stadt Weiz bei Graz werde die Skulptur ausstellen, sagte der Künstler. Der Originalabguss der Figur, die Teil der riesigen 'Imperia' im Konstanzer Hafen ist, sollte eigentlich die neue Tourist-Information weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Aufträge leicht rückläufig Die Auftragseingänge in der Industrie sind preis- und saisonbereinigt im Mai gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent zurückgegangen, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Allein die Produzenten von Vorleistungsgütern, vor allem die Metallerzeuger und -bearbeiter, mussten ein Minus der Nachfrage von 2,3 Prozent hinnehmen. weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Verdächtiger stellt sich Der wegen Doppelmordes an zwei Italienern gesuchte Frührentner aus Hannover, Holger B. (42), hat sich auf Mallorca gestellt. Die spanische Polizei nahm ihn fest. Der Mann soll die beiden Männer (47 und 49) in einem hannoverschen Bierlokal in die Köpfe geschossen haben, nachdem er sich mit ihnen über Fußball gestritten hatte. weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Große Fußball-Gefühle Die WM geht ihrem Ende entgegen, und auch im Haus der Geschichte Baden-Württemberg kann man die Fußballausstellung 'Gefühle, wo man schwer beschreiben kann' nur noch bis Sonntag besuchen. Zuvor allerdings gibt es noch etwas Besonderes sehen: den Dokumentarfilm 'Thomas Hitzlsperger und die Township-Kinder der Stuttgarter Filmemacherin weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Sieben Jahre für Noriega Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist von einem Pariser Gericht wegen Geldwäsche zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der frühere General in den 80er Jahren Drogengelder in Frankreich investierte. Er war deshalb schon 1999 in Abwesenheit zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der weiter
  • 376 Leser

Nürnberger Prozesse und Weltkulturerbe

Der Gerichtssaal der Nürnberger Prozesse soll nach Wunsch der Stadt Nürnberg zum Unesco-Weltkulturerbe werden. Durch die Gerichtsverfahren der Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg sei das moderne Völkerstrafrecht entstanden, deshalb sei dieser Ort ideengeschichtlich einzigartig, sagte Daniel Ulrich von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt. Die weiter
  • 295 Leser

Odonkor tanzte nur einen Sommer

Eintagsfliegen der WM-Geschichte sind vergessen
David Odonkor, 'Toto' Schillaci, Ahn Jung-Hwan und Oleg Salenko gehören zu denen in der WM-Historie, die nur einen Sommer tanzten. weiter
  • 418 Leser

OECD: Es fehlen 17 Millionen Jobs

Die OECD-Länder müssten 17 Mio. Stellen schaffen, um den krisenbedingten Beschäftigungseinbruch auszugleichen. Davon entfallen zehn Millionen auf die USA. Der Höhepunkt der Arbeitslosigkeit könnte aber erreicht sein, berichtet die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) im Beschäftigungsausblick. Im Mai lag die Erwerbslosenquote weiter
  • 403 Leser

PRESSESTIMMEN

Niederlande De Volkskrant: Oranje nach 32 Jahren wieder im Finale. Optimale Belohnung für Ergebnisfußball. Die Niederlande sind ein wunderbares Potpourri. Die niederländische Elf hat den Ergebnisfußball zu einer bizarren Form moderner Kunst erhoben und gewann auch ihr sechstes Duell bei der WM in Südafrika. Algemeen Dagblad: Weltklasse. Oranje ist auf weiter
  • 348 Leser

Real wirbt um Khedira

Viel Gesprächsstoff im Trainingslager des VfB
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat gestern mit 16 Spielern sein zweites Trainingslager der Saisonvorbereitung in Donaueschingen bezogen. Im Blickpunkt stehen aber eher die Profis, die noch nicht dabei sind. So soll nach dem FC Chelsea auch der spanische Rekordmeister Real Madrid Interesse an WM-Fahrer Sami Khedira haben. Madrids neuer Trainer José weiter
  • 327 Leser

Rente mit 70 als Perspektive

Die Brüsseler EU-Kommission denkt über die Möglichkeit eines Rentenalters von 70 Jahren als langfristige Perspektive nach. weiter
  • 361 Leser

Reverend ließ es sich mit Kirchengeld gutgehen

Für Hotels, Essen, Kleidung und Männer stiehlt 63-jähriger Pfarrer 1,3 Millionen Dollar
In sieben Jahren hat ein katholischer Pfarrer in den USA 1,3 Millionen Dollar (eine Million Euro) Kirchengeld gestohlen, jetzt steht er vor Gericht: Reverend Kevin Gray, 63 Jahre alt, hat sich vom gestohlenen Geld ein angenehmes Leben finanziert, einschließlich männlicher Begleitung. Gray war ein beliebter Geistlicher. Er hat über 26 Jahre lang drei weiter
  • 300 Leser

Rote Karte für Lohan

Tränenreiches Drama vor Gericht - Filmstar muss hinter Gitter
Seit Jahren macht Lindsay Lohan mit wilden Partys und Drogenexzessen Schlagzeilen. Immer wieder kam sie mit einem blauen Auge davon. Doch nun ist Schluss - trotz dramatischer Tränen im Gerichtssaal. weiter
  • 329 Leser

Schäuble hat den Stresstest bestanden

Haushaltsentwurf 2011 mit Sparplänen auf den Weg gebracht - Zweifel an sozialer Balance
Die schwarz-gelbe Koalition hat den Haushalt 2011 auf den Weg gebracht. Finanzminister Schäuble lehnt Abstriche beim Schuldenabbau ab. weiter
  • 315 Leser

Schäuble hilft den Börsen

Minister: Keine Turbulenzen durch Banken-Stresstest
Positive Nachrichten aus der Finanzbranche haben den Dax gestern weiter in Richtung der 6000-Punkte-Marke gehievt. Damit setzte der Dax seinen am Dienstag begonnenen Erholungskurs fort. Besonders Finanzaktien waren gefragt, nachdem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gesagt hatte, er erwartet aus den neuen Belastungstests für deutsche Banken keine weiter
  • 421 Leser

So spielten sie

Uruguay - Niederlande 2:3 (1:1) Uruguay: Muslera - Maximiliano Pereira, Victorino, Godín, Cáceres - Pérez, Arévalo Rios, Gargano, Alvaro Pereira (78. Abreu) - Forlán(84.Sebastian Fernandez), Cavani. Niederlande: Stekelenburg - Boulahrouz, Heitinga, Mathijsen, van Bronckhorst - van Bommel, de Zeeuw (46. van der Vaart) - Robben (90. Elia), Sneijder, Kuyt weiter
  • 334 Leser

Sofortiges Startrecht löst in Afrika Begeisterung aus

In Afrika löste die IAAF-Depesche von dem sofortigen Startrecht der Mittelstreckenläuferin große Freude aus. 'Das sind großartige Nachrichten für Caster und uns alle', hieß es in einer Mitteilung des Sportministers Makhenkesi Stofile. 'Wir danken Caster für ihre Geduld und ihre Beharrlichkeit.' Eingestimmt in den Jubel hat auch die Zeitung 'Citizen': weiter
  • 291 Leser

Spießrutenlauf für Semenya?

Nach Geschlechtstest: Starterlaubnis für Südafrikanerin wirft viele Fragen auf
Caster Semenya darf wieder laufen. Ob die 800-m-Weltmeisterin aus Südafrika Frau, Mann oder Zwitter ist, bleibt ein Geheimnis - und wirft Fragen auf. weiter
  • 302 Leser

STICHWORT · GUANTÁNAMO: Noch knapp 200 Männer inhaftiert

Nach den Terrorangriffen vom 11. September 2001 wurden in dem US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba Männer interniert, die von der Regierung unter US-Präsident George W. Bush als 'feindliche Kämpfer' eingestuft worden waren. Zeitweise waren an die 800 Personen inhaftiert. Eine große Anzahl wurde inzwischen freigelassen. Knapp die Hälfte der rund 180 weiter
  • 385 Leser

Stierhatz mit glimpflichem Ausgang

Am ersten Tag der Stierrennen in Pamplona sind gestern zwei Menschen leicht verletzt worden. Damit verlief der erste Tag der einwöchigen 'Fiesta' glimpflich; immer wieder gibt es Todesfälle. Die Kampfstiere überleben das Spektakel traditionell nicht: Sie werden am Abend in der Arena getötet. Foto: apn Weitere Bilder unter swp.de weiter
  • 1565 Leser

Tiger Woods mit Mammut-Tour

Der Golfprofi pendelt zwischen den USA und Europa - Peinliche Fragen zum Ehebruch
Vor seinem ersten Europa-Start seit dem Skandal mutet sich Tiger Woods eine Mammut-Tour zu. Der Golf-Profi pendelt zwischen zwei Kontinenten. weiter
  • 313 Leser

Trend zu kleineren Maschinen

Der Laupheimer Spezialist für Pharma-Verpackungsmaschinen, Uhlmann, erwartet nach drei Jahren Flaute wieder einen Umsatzschub. weiter
  • 486 Leser

Trend zu kleineren Verpackungsmaschinen

Das Familienunternehmen Uhlmann hakt die Krise ab - Pharmamarkt bleibt schwierig
Der Laupheimer Spezialist für Pharma-Verpackungsmaschinen, Uhlmann, erwartet nach drei Jahren Flaute wieder einen Umsatzschub. Hoffnungsträger sind neue Märkte - und eine neue Maschine. weiter
  • 494 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 5. Etappe Épernay - Montargis (187,5 km) ab 14.15 Uhr Fußball - Soccer City Flash - WM-Studio Expertenanalysen und Interviews ab 20.05 Uhr SPORT 1 Leichtathletik - Diamond League in Lausanne ab 20.00 Uhr Fußball - WM Aktuell Alle Highlights, Aufreger und Hintergründe, Komplett-ÜbersichtzumWM-Geschehenab 18.30 Uhr weiter
  • 314 Leser

Umstellung laut Studie machbar

Eine Stromversorgung durch ausschließlich erneuerbare Energien ist laut Umweltbundesamt (UBA) bis zum Jahr 2050 in Deutschland möglich. Eine Verlängerung der Laufzeiten von Kernkraftwerken ist dafür nicht nötig, heißt es in einer UBA-Studie. In ihr wird ein Szenario untersucht, in dem alle Regionen Deutschlands ihre Potenziale für erneuerbare Energien weiter
  • 418 Leser

Usain Bolt ist zurück

Sprinter startet nach Verletzung in Lausanne
Bolt is back. Nach sechswöchiger Verletzungspause geht der dreifache Olympiasieger und Weltrekordler aus Jamaika heute beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Lausanne wieder an den Start. 'Ich fühle mich gut und bereit', sagte Usain Bolt - obwohl bei seinem Comeback weiterhin die Vorsicht regiert: Aus Angst davor, dass seine Probleme an der weiter
  • 257 Leser

Vatikan: Neue Regeln gegen Missbrauch

Angesichts der Missbrauchsfälle will der Vatikan für katholische Priester schärfere Regeln aufstellen. Diese sollen sexuellen Übergriffen vorbeugen. weiter
  • 340 Leser

VERLOSUNG: Brönner und Milow

Klassik und Komik, Musik und Feuerwerk, Lesung und Rockmusik - das Festival Schloss Kapfenburg vom 23. bis 31. Juli bietet wieder ein attraktives Programm. Feurig geht es am 24. Juli mit dem kubanischen Ensemble 'Manolito Simonet y su trabuco' zu. Deutschlands Top-Jazzmusiker Till Brönner stürmt am 26. Juli die Open-Air-Bühne. Weitere Highlights: Haindling, weiter
  • 393 Leser

Viel Spielraum zum Sparen

Experten raten: Verbraucher sollen feste Verpflichtungen gering halten
Verbraucher, die ihren finanziellen Spielraum erhalten wollen, achten darauf, fixe Ausgaben niedrig zu halten. Das lässt sich in kleinen Schritten erreichen. weiter
  • 507 Leser

Volksbanken sind gegen Zwangsabgabe

Nach einem für sie erfolgreichen Jahr 2009 fühlen sich Deutschlands Volks- und Raiffeisenbanken zu Unrecht von Maßnahmen wie der Bankenabgabe gegängelt. 'Genossenschaftsbanken haben die Finanzmarktkrise weder verursacht noch haben sie den Staat zu irgendeiner Zeit in ihrer 167-jährigen Geschichte um Hilfe gebeten', betonte der Präsident des Bundesverbandes weiter
  • 438 Leser

Vorfreude auf das große Spiel

Bei strahlendem Sonnenschein stimmten sich gestern überall in Deutschland bereits am Nachmittag und frühen Abend Fans auf das Spiel der Fußballnationalmannschaft gegen Spanien im WM-Halbfinale ein. Auf zahlreichen Fanmeilen wurde schon vor dem Anpfiff kräftig gefeiert. Die Begegnung war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Foto: dpa weiter
  • 387 Leser

Was wird aus den schönen Stadien?

Mit dem Ende der WM drohen die Spielstätten zu verwaisen - Kaum Veranstaltungen geplant
Die teuer erbauten Stadien werden auch nach der WM noch Millionen an Unterhaltskosten verschlingen. Wo das Geld herkommen soll , ist noch unklar. weiter
  • 383 Leser

Was wurde aus den Weltmeistern von 1990?

Klaus Augenthaler: Trainer des Drittligisten SpVgg Unterhaching Raimond Aumann: Fanbeauftragter von Bayern München Uwe Bein: Leiter von Kinder-Fußballschulen (seit 1996) Thomas Berthold: Geschäftsmann, kümmerte sich unter anderem um Fan-Arrangements für die WM 2010 in Südafrika. WM-TV-Analyst für den südafrikanischen Sender SABC Andreas Brehme: Zurzeit weiter
  • 334 Leser

Weiter 'Banken-Abzocke'

Kritik an hohen Gebühren beim Geldabheben - 5-Euro-Vorschlag abgelehnt
Experten kritisieren es schon lange: Noch immer kostet das Geldabheben am Automat fremder Banken im Schnitt sieben Euro. Der Vorschlag von fünf Euro wurde nun vom Kartellamt abgelehnt - zu hoch. weiter
  • 457 Leser

Wie der Jugendstil in die Moderne kam

Gustav Klimts wohl wichtigster Weggefährte, der Architekt, Innenraumgestalter und Designer Josef Hoffmann, hat in Balingen in der Zehntscheuer eine eigene Werkschau bekommen, mit traumhaft schönen Entwurfsskizzen für Gebäude, Interieurs, Tischbestecke und Möbel. Ein Prunkstück ist sicher eine Zeichnung von 1909, eine enorm bauchige Teekanne, deren Deckel, weiter
  • 413 Leser

WM-SAFARI: Ich glotz TV - und will nicht

Beim Frühstück Fußball, beim Mittagessen Fußball, abends Fußball live - immer nur diese Sportart Fußball. In Südafrika läuft auf einem TV-Kanal Fußball rund um die Uhr, auf anderen Kanälen auch, wenn auch nicht ganz rund um die Uhr. Also immer und überall im Fernsehen kommen die WM-Partien, manchmal im voller Länge, mal leicht, mal stark gekürzt. Die weiter
  • 394 Leser

Zusatzbeitrag bald für alle

Opposition schimpft über einseitige Belastung durch die Gesundheitsreform
Opposition, Gewerkschaften und selbst Krankenkassen zerpflücken die Gesundheitspläne der Koalition. Sie lehnen den Vorstoß von Union und FDP ab, Kostensteigerungen nur auf die Versicherten abzuwälzen. weiter
  • 310 Leser