Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Juli 2010

anzeigen

Regional (22)

Auch am Samstagabend Proteste gegen Bauarbeiten

Stuttgart-21-Gegner protestieren erneut

Stuttgart. Nach dem Aufstellen des Zaunes vor dem Nordflügel des Hauptbahnhofes am Freitag, wir berichteten, haben sich auch am Samstagabend erneut Demonstranten vor dem Hauptbahnhof versammelt, um gegen den geplanten Abriss zu protestieren.Zirka 2 000 Personen demonstrierten ab 19.00 Uhr zunächst auf dem Parkplatz. Im Anschluss daran teilte sich die weiter
  • 4
  • 835 Leser
Wegen zu starker Strömung der Lein

Mini-Regatta fällt ins Wasser

Das gab’s noch nie: Auf der Leinterrasse werden eifrig Startnummern und Segelboote gekauft, während sich das Organisationsteam des GHV (Gewerbe- und Handelsverein) dazu entschließt, die Regatta in letzter Minute abzublasen. Grund war die starke Strömung in der Lein nach den heftigen Regengüssen der letzten Tage. weiter

Stuttgart 21-Gegner blockieren Straßen

700 Demonstranten am Freitagabend

Stuttgart: Nach demBeginn der Errichtung des Bauzauns am Nordflügel des StuttgarterHauptbahnhofs haben Demonstranten am Freitagabend nacheinander Straßen um den Bahnhof herum blockiert. Zirka 130 Personen setzten sich zunächst in den Bereich am Nordflügel des Hauptbahnhofs, in dem derBauzaun errichtet werden sollte. Einsatzkräfte der Polizei drängten

weiter
  • 5
  • 581 Leser

Frontscheibe zersprungen

Aus bislang nichtgeklärter Ursache zersprang am Freitag, gegen 15.17 Uhr dieFrontscheibe eines VW, als dieser auf der K 3316 von Utzmemmingenin Richtung Röhrbachmühle fuhr. Der Fahrer des VW vernahm kurz nachder dortigen Fischzuchtanlage eine Schlag und sah dann einen Sprungin seiner Windschutzscheibe. Auf der Rückfahrt vernahm er an dergleichen Stelle

weiter
  • 561 Leser

Unfallflucht mit Porsche

Am Samstag, gegen 2.40Uhr, bemerkte eine Streife des Polizeireviers Aalen in derWilhelm-Merz-Straße, Einmündung zur Schmalestraße, dass zweiVerkehrszeichen auf der dortigen Verkehrsinsel umgefahren wurden. Ander Unfallstelle war eine frische Spur von ausgetretenerKühlflüssigkeit vorhanden, der die Beamten bis zur Wohnung desHalters des Unfallfahrzeuges

weiter
  • 5
  • 667 Leser

Sommer- und Kinderfest

Aalen. Die Wohngemeinschaft Triumphstadt feiert ihr Sommer- und Kinderfest am Samstag, 31. Juli, ab 14 Uhr, auf dem Burgstall bei der Ewald-Reitzig-Hütte in der Pommernstraße . Für Essen und Getränke sowie musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Die Kleinen erwarten unterhaltsame Kinderspiele. weiter
  • 5072 Leser

Kurz und bündig

Kunstuhr im Museum Wasseralfingen Etwas Besonderes ist die gusseiserne Wanduhr, die im Museum Wasseralfingen hängt. Am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr, erläutert Willy Klotzbücher, ehemaliger Lehrlingsausbildungsmeister des Hüttenwerks, Herstellungsweise und Eigentümlichkeiten der Kunstuhr.Sonntagskonzert am Marktbrunnen Die Sommeraktion „Aalen weiter
  • 196 Leser

Wirtschaft kompakt

Varta Consumer Batteries Der Batteriehersteller, der in Ellwangen seine Vertriebsgesellschaft unterhält und in Dischingen produziert, unterstützte die Kinderuniversität Bayreuth mit 450 Varta Kids Hello Taschenlampen und fast 1000 Batterien. „Soziales Engagement hat bei Varta einen hohen Stellenwert. Die Kinderuniversität ist ein tolles Projekt, weiter
  • 539 Leser

Früher und heute

Der erste Blick galt dem Telefonhörer. Nachschauen, welch fettfleckgesättigte Fläche man gleich an sein Ohr würde halten müssen. Vielleicht ja doch kurz mit einem Taschentuch drüberwischen? Am besten auch über die Tastatur, die gern eingetrocknete Reste des originellsten Maischerzes überhaupt enthielt: Ketchup in Telefonzellen verteilen. So war es, weiter
  • 293 Leser

Gänsbergfest in Beuren

Aalen-Waldhausen. Der Albverein Waldhausen lädt am Sonntag, 1. August, ab 11 Uhr zum traditionellen Gänsbergfest in die Hütte nach Beuren. Das Fest findet in diesem Jahr zum 20. Mal in Folge statt. Über die Mittagszeit unterhält der Musikverein Waldhausen. Es gibt Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. weiter
  • 19976 Leser

Kreisel an der Südrampe

Oberkochen. Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn tagt am Montag, 2. August, um 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Königsbronn. Auf der Tagesordnung sehen die Änderung des Bebauungsplanes „Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen“ sowie die Anschlussstelle Oberkochen Süd – der Umbau der Südrampe zum weiter
  • 1
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Historische Stadtführung in Neresheim Die historische „Jubiläums-Stadtführung“ findet am Samstag, 31. Juli, um 10 Uhr,statt. Treffpunkt ist an der Stadtmauer am Friedhof. Dauer 90 Minuten; keine Gebühr.Waldfest in Schweindorf Am Samstag, 31. Juli, und Sonntag 1. August, findet das Schweindorfer Waldfest statt. Das Fest beginnt am Samstag weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Hoffestival in Klosterzimmern Die Gemeinschaft in Klosterzimmern lädt am ersten Ferienwochenende zum 4. Hoffestival ein. An beiden Tagen erwartet die Gäste von 11 bis 20 Uhr, ein unterhaltsames Programm mit Kinderorchester und -theater, Töpferei und ein Musikprogramm mit Folkore und Tänzen. Für das leibliche Wohl ist reichhaltig gesorgt.Kinderbedarfsbörse weiter
  • 196 Leser

22 200 Euro Überschuss

33 Mitarbeiterinnen, alle in Teilzeit, bei der S.O.F.A. beschäftigt
„Durch optimalen Personal- und Hilfsmitteleinsatz konnten wir ein positives Ergebnis erzielen“, erklärte der Geschäftsführer der Servicegesellschaft Oberkochen für Facility Management und Anlagen (S.O.F.A.) Johannes Thalheimer bei der Vorlage des Jahresabschlusses 2009. weiter
  • 307 Leser

Beschluss vertagt

Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat einen endgültigen Satzungsbeschluss für das Schul- und Sportgelände Täferwiesen bis zur Sitzung im September vertagt. Nach einer kurzen, nicht öffentlichen Diskussion folgten die Räte der Empfehlung des Technischen Ausschusses (wir berichteten) und stimmten dem Bebauungsplan lediglich im Hinblick auf die Träger öffentlicher weiter
  • 252 Leser

Prinzip Hoffnung regiert

Bericht zum Haushaltsjahr 2010 im Abtsgmünder Gemeinderat
Das Prinzip Hoffnung tauchte in allen Stellungnahmen auf, die von den Abtsgmünder Gemeinderäten zum laufenden Haushaltsjahr abgegeben wurden. Kämmerer Tobias Maier geht davon aus, dass die veranschlagten 7,9 Millionen Euro bei den Gewerbesteuereinnahmen erreicht werden. weiter
  • 251 Leser
Im Dialolg Der christlich-islamische Dialogkreis Aalen lädt von Samstag, 9. Oktober bis Sonntag, 10. Oktober zu einer interreligiösen Reise nach Maulbronn und Mannheim ein. Auf dem Programm stehen das Kloster Maulbronn sowie in Mannheim die Javuz-Sultan-Selim-Moschee, ein muslimisches Kulturzentrum und die Jesuitenkirche. Der Vorbereitungsabend findet weiter
  • 217 Leser

Zur Person

Josef Schuster aus Rainau konnte jetzt seinen 70. Geburtstag feiern. Der begeisterte Sänger und begnadete Tüftler hatte zu seinem Wiegenfest in die schön geschmückte Lagerhalle der Schreinerei seines Sohnes Hubert eingeladen. Hier gratulierten unter anderem der Kirchenchor St. Martinus und der Männerchor Liederkranz Schwabsberg, denen Schuster angehört. weiter
  • 3
  • 283 Leser

Neue Präsidenten

Peter Bauer und Hermann Fischer lösen Kurt Schlosser ab
Bei der Mitgliederversammlung der Röhlinger Sechta Narren konnte Präsident Kurt Schlosser eine äußerst positive Bilanz ziehen. Sein Amt gab Schlosser an zwei kompetente Nachfolger weiter. weiter
  • 3
  • 301 Leser

Regionalsport (5)

FC Bargau in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Knapper 2:1-Erfolg

Der FC Bargau steht in Runde zwei des WFV-Pokals. Beim A-Ligisten SKG Max-Eyth-See setzte man sich knapp, aber verdient mit 2:1 durch. Unterm Strich war es ein Arbeitssieg gegen unglaublich defensiv spielende Gegner.

Tore: 0:1 Schübel (48.), 1:1 Bleiziffer (49.), 1:2 Bundschuh  (80.)

weiter
  • 2
  • 8823 Leser

0:6-Packung für Heuchlingen

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Klarer Sieg für Dorfmerkingen

Der TV Heuchlingen hat gegen die SF Dorfmerkingen mit 0:6 verloren. In der ersten Halbzeit war es noch spannend, weil die Heuchlinger gut dagegen hielten und die SFD ihre Chancen nicht nutzten. Nach der Pause jedoch waren die SFD klar besser und machten ein Tor nach dem anderen.

Tore: 0:1 Didi (50.), 0:2 Vesel (60.), 0:3 Didi (63.), 0:4 Ex (67.), 0:5

weiter
  • 1083 Leser

0:0 gegen den VfB II

Fußball, Dritte Liga: FC Heidenheim holt einen Punkt
Der FC Heidenheim hat nach der Saisonniederlage zu Saisonbeginn gegen den VfB Stuttgart II einen Punkt geholt. 0:0 trennten sich die beiden Drittligisten. weiter
  • 1
  • 8145 Leser

Der VfR verliert erneut

Fußbball, 3. Liga: VfR Aalen gegen TuS Koblenz 1:2 (0:1)
Der VfR Aalen hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Die TuS Koblenz siegte mit 2:1 (1:0). weiter
  • 4
  • 1319 Leser

Normannia besiegt Au mit 7:2

Fußball, WFV-Pokal
Solche Siege nennt man standesgemäß: Mit 7:2 hat Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd gestern Abend die SpVgg Au in der ersten Runde des WFV-Pokals besiegt. weiter
  • 394 Leser

Überregional (96)

'Lockprämie' für Experten aus dem Ausland

'Lockprämien' zur Anwerbung ausländischer Experten hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) ins Spiel gebracht. 'Es ist denkbar, dass einige Unternehmen, die es sich leisten können und dringenden Bedarf haben, ausländischen Facharbeitern eine solche Prämie zahlen', sagte Brüderle. Zuvor hatte sich Bundesbildungsministerin Annette Schavan weiter
  • 225 Leser

75 Gefangene in Baden-Württemberg erhalten Fußfessel

Justizminister Goll: Modellprojekt für Freigänger, nicht für Schwerverbrecher wie in der aktuellen Diskussion
75 Gefangene in Baden-Württemberg erhalten vom 1. Oktober an eine elektronische Fußfessel. Bei dem auf ein Jahr begrenzten Modellprojekt gehe es um Freigänger oder Menschen, die wegen einer nicht bezahlten Geldstrafe eine Ersatzfreiheitsstrafe verbüßen müssen, sagte ein Sprecher von Justizminister Ulrich Goll (FDP) am Freitag in Stuttgart. Für Schwerverbrecher weiter
  • 349 Leser

Auch im Erfolg bodenständig

Das Ehepaar Christel und Hans-Volker Noller führt den Fertighausbauer Weiss in Oberrot
Auf ihrem Weg zum Unternehmersein haben Christel und Hans-Volker Noller manches Lehrgeld gezahlt. Zielstrebig sind sie in ihre Aufgabe hineingewachsen und trotz ihres Erfolgs bodenständig geblieben. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick vom 31. Juli

FUSSBALL WFV-POKAL, 1. Runde SpVgg Au - 1. FC Normannia Gmünd 2:7 SV Ebersbach/Fils - SSV Ulm 1846 II 3:1 SC 04 Tuttlingen - VfL Mühlheim 1:3 TSG Bretzfeld-Rappach - FSV Hollenbach 2:4 Testspiele SC Freiburg - Atromitos Athen1:0 (0:0) VfL Wolfsburg - TSV Havelse 3:0 (2:0) FC St. Pauli - Racing Santander 3:0 (2:0) U-19-EM in Caen/Frankreich, Finale Spanien weiter
  • 261 Leser

Bei EADS bricht Gewinn ein

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS hat im ersten Halbjahr 2010 beim Gewinn einen deutlichen Rückschlag erlebt. Belastet von höheren Aufwendungen für Forschung und Entwicklung sowie gestiegenen Kosten für die Absicherung von Wechselkursrisiken brach das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 51 Prozent auf 185 Mio. EURo ein. weiter
  • 353 Leser

Berlusconi feuert Fini

Italiens Regierungschef stärkt Vormachtstellung in seiner Partei
Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi räumt auf. Gianfranco Fini, den schärfsten Kritiker in den eigenen Reihen, hat er aus der Partei 'Volk der Freiheit' ausschließen lassen. Diese hat er mit Fini gegründet. weiter
  • 311 Leser

Bier in der Hitze kommt nicht gut an

Serie 'Auslandsknigge für deutsche Urlauber' - Heute: die Türkei
Die Türkei zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das Land, in dem Zuverlässigkeit und Fleiß geschätzt werden, empfängt seine Gäste freundlich und höflich - erwartet aber auch Respekt. weiter
  • 298 Leser

Blutiger Monat für US-Truppen

Mindestens 63 Soldaten in Afghanistan gestorben
Neun Jahre dauert der Krieg in Afghanistan bereits. Für die amerikanischen Streitkräfte war der Juli 2010 der bislang blutigste Monat. Nach Zählungen des US-Fernsehsenders CNN seien mindestens 63 Soldaten dem Konflikt zum Opfer gefallen. Erst am Donnerstag starben drei US-Soldaten. Der amerikanische Präsident Barack Obama stockt die Truppen im Hindukusch weiter
  • 233 Leser

Der lange Schatten des Hariri-Attentats

Dem Libanon drohen neue Unruhen - Krisengipfel im Zedernstaat
Die Namen der Besucher verdeutlichen die Brisanz der Lage: Dem Libanon drohen neue Unruhen. Das versuchen der syrische Staatschef Assad und der saudische König Abdullah abzuwenden. weiter
  • 291 Leser

Deutsche zieht es in die Ferne

Zufriedene Reisebranche lockt mit Angeboten für Kurzentschlossene und für Frühbucher
Die Reisebranche verzeichnet für die laufende Sommersaison ein Plus von 6 Prozent. Darauf ruht sie sich aber nicht aus, sondern versucht, mit Rabatten von teils mehr als 50 Prozent die Kunden anzulocken. weiter
  • 721 Leser

Deutschland Schlusslicht bei Geburten

In der EU leben erstmals mehr als 500 Millionen Menschen. In Deutschland führen zu wenig Geburten und mehr Auswanderung zu Bevölkerungsschwund. weiter
  • 319 Leser

Die Bayern kommen

Bisher galten die Schwaben als einflussreichste deutsche Landsmannschaft in Berlin. Doch neuerdings holen die Bayern auf. weiter
  • 263 Leser

Die falsche Klinik gekauft

Rentner fühlt sich nach Auktion für 'Schwarzwaldklinik' getäuscht
Beide Häuser beherbergten einst Weißkittel, beide sind im Schwarzwald. Doch 'Schwarzwaldklinik' gibt es nur eine. Ein Käufer will sein Geld zurück. weiter
  • 347 Leser

Die voraussichtliche Entwicklung

Versorgungsniveau im Alter für den Zugang aus der gesetzlichen Rentenversicherung und geförderter zusätzlicher Altersversorgung (Riester-Rente). Angaben in Euro pro Monat weiter
  • 293 Leser

Doppelt gut beim Höhenflug

Stabhochsprung: Silke Spiegelburg holt Silber, Lisa Ryzih überrascht mit Bronze
Zwei junge Überfliegerinnen im Stabhochsprung: Silke Spiegelburg, 24, gewann Silber, die erst 21-jährige Lisa Ryzih Bronze. Mit einem Solo über 4,75 Meter ging Gold an Swetlana Feofanowa aus Russland. weiter
  • 260 Leser

Duisburg trägt heute Trauer

Knapp eine Woche nach der Katastrophe bei der Loveparade hat erstmals auch ein prominenter CDU-Politiker dem Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) den Rücktritt nahegelegt. Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Bundestags-Innenausschusses, sagte gestern, Sauerland trage die politische Verantwortung und hafte damit auch politisch für mögliche weiter
  • 279 Leser

Ein neuer Coup?

Kaum deutsche Triathleten bei der Heim-WM
Die Ferienregion Immenstadt-Oberstaufen ist morgen ab 7 Uhr Austragungsort der Triathlon-Weltmeisterschaft über die Langdistanz. Vorjahressieger Timothy ODonnell (USA) versucht, seinen Titel über die 4 km Schwimmen, 130 km Radfahren und 30 km Laufen zu verteidigen. Die größte Konkurrenten dürften dabei die beiden Dänen Martin Jensen, WM-Dritter 2009, weiter
  • 253 Leser

Eines ist sicher: Das Rentenniveau sinkt langfristig

Auf wie viel Geld die Senioren von morgen hoffen können, ist nur mit großen Unsicherheiten vorherzusagen
Wie viel Rente bekomme ich wohl im Alter, fragen sich Arbeitnehmer, wenn sie die Diskussion über die Rentengarantie hören. So genau lässt sich das nicht sagen. Sicher ist nur: Das Rentenniveau sinkt. weiter
  • 471 Leser

Einzelhandel tritt auf der Stelle

Der deutsche Einzelhandel tritt auf der Stelle. Im ersten Halbjahr 2010 lagen die Umsätze 0,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahreszeitraums, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Unter Berücksichtigung der Inflation sanken die Umsätze allerdings um 0,4 Prozent. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Händler schon im Vergleichsjahr weiter
  • 368 Leser

EM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 50 km Gehen Gold: Yohann Diniz (Frankreich) Weltjahresbestzeit 3:40:37 Std. Silber: Grzegorz Sudol (Polen) 3:42:24 Std. Bronze: Sergej Bakulin (Russland) 3:43:26 Std. 4. Heffernan (Irland) 3:45,30, 5. Jesús Ángel Garcia (Spanien) 3:47:56, 6. De Luca (Italien) 3:48:36, 7. Höhne (Berlin) 3:49:29, 8. Nowak (Polen) 3:51:31. - Linke weiter
  • 266 Leser

ENBW entdeckt den Öko-Strom

Der bislang atomlastige Stromkonzern ENBW will von September an bundesweit eine neue Ökostrom-Marke anbieten, sagte ein Unternehmenssprecher in Karlsruhe. Unter dem Label 'Naturenergie Plus' will das drittgrößte deutsche Energieunternehmen vor allem Strom aus seinen Wasserkraftwerken in Südbaden verkaufen. Die mit dem Aufschwung erhöhte Energienachfrage weiter
  • 364 Leser

Frankreichs Kunst wandert gen Süden

Klassiker der Moderne an der Côte dAzur
Während in Paris in den Sommermonaten die Kultursaison still steht und sich Stadt und Museen leeren, feiert die Kunst in Südfrankreich Hochsaison. weiter
  • 320 Leser

FREMDE FEDER · HANS-GEORG WEHLING: Belebung der Demokratie

Das dumme, unwissende, leicht verführbare Volk und die weisen Staatslenker - oder das gute Volk und die korrupten Politiker, denen es auf die Finger zu schauen und zu hauen gilt: Es sind letztlich Glaubenssätze, die der Argumentation für mehr oder weniger direkte Demokratie zu Grunde liegen. Die Bewertung mag sich auch ändern, je nachdem, ob ein Volksentscheid weiter
  • 309 Leser

Gegenrechnung

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hat die Situation der Ärzte im Südwesten dieser Tage etwas anders dargestellt als die Kassenärztliche Vereinigung. Nach GKV-Angaben ist das Honorar der Ärzte im Südwesten 2009 zwar gegen den Bundestrend um 1,5 Prozent gesunken. Aber im Vergleich mit 2007 sei auch in Baden-Württemberg das weiter
  • 285 Leser

Gold für Team Sailer

Die Leichtathletik-Ersatzfamilie zieht immer mit
Konstanz ist eine Grundlage für Erfolg. Bei Sprint-Siegerin Verena Sailer wird das deutlich: Seit Jahren hat sie eine Leichtathletik-Ersatzfamilie um sich. weiter
  • 246 Leser

Goldenes Finale im Visier

An den letzten beiden EM-Tagen hat der DLV zehn Medaillen-Chancen
Zehn Chancen und vier Trümpfe für ein goldenes Finale: Heute wittert Carolin Nytra bei der Leichtathletik-EM in Barcelona ihre Goldchance im Hürdensprint, morgen planen drei andere den großen Coup. weiter
  • 260 Leser

Gute TV-Quote

Das Doppel-Gold von Verena Sailer und Linda Stahl war für die deutschen TV-Sender die erhoffte Initialzündung bei der Leichtathletik-EM. 5,11 Millionen Fans (Marktanteil 17,6 Prozent) sahen am Donnerstag zwischen 21.35 und 21.55 Uhr in der ARD die ersten Titelgewinne für das DLV-Team. Es war die bisher beste EM-Quote. weiter
  • 591 Leser

Hans-Volker Noller

Geburtsjahr/-ort: 1958, Schwäbisch Hall Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (20 und 25 Jahre) Hobbys: Tennis, Skifahren, Motorradfahren, Reisen Lieblingsbuch: Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition, Gerd Gigerenzer Leibspeise: Rostbraten mit Spätzle Traumland: Neuseeland Vorbild: - Berufswunsch als Kind: weiter
  • 468 Leser

Happy-End im Kampf gegen die Deponie

Bewohner des Dorfs Ubstadt-Weiher haben ihren Frieden mit dem Müllberg gemacht
Wer will schon neben einer Mülldeponie wohnen? Im Kampf gegen den Dreck gingen die Menschen bei Bruchsal auf die Barrikaden. Jetzt ist die Deponie geschlossen, der Müllberg aber noch da. weiter
  • 299 Leser

Harting beinhart

Bei der WM 2009 war er unangenehm aufgefallen, als er Dopingopfer des DDR-Sports beleidigte. Nun hat Robert Harting, 25, vor dem Diskus wieder den Hammer ausgepackt: Keine 24 Stunden, ehe er heute bei der EM startet, setzte der Berliner Weltmeister den DLV unter Druck. Er fordert vom 'trägen Verband' endlich stärkere Unterstützung für seinen Bruder weiter
  • 235 Leser

Im Bogen zum Flughafen

Fernverkehrszüge, die aus Ulm kommen und am Stuttgarter Flughafen halten, verlassen die parallel zur A8 verlaufenden Hauptstrecke vor den die Autobahn überspannenden Parkhäusern und stoppen in dem geplanten, unterirdischen Bahnhof. Im Bogen fahren sie dann zurück auf die Hauptstrecke, um in die Stuttgarter Innenstadt und den tiefergelegten Bahnhof zu weiter
  • 244 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · RAINER SCHALLER: 'Was Verrücktes machen'

Sein erstes Fitnessstudio war kaum 40 Quadratmeter groß und wurde illegal unter dem Dach des elterlichen Supermarktes betrieben. Seine Freunde berappten zehn Mark für das Bankdrücken unter der Dachschräge. Inzwischen ist Rainer Schaller Eigentümer der größten Fitness-Kette Deutschlands mit 120 Filialen. Um 'McFit' noch bekannter zu machen, stieg der weiter
  • 351 Leser

Ja zur Riesenhochzeit, nein zum Medienrummel

Chelsea Clinton will heute ihrem Freund Marc Mezvinsky das Jawort geben - Möglichst ohne Reporter
Als die 'neuen Kennedys' gelten in den USA die Clintons. Entsprechend groß ist das Interesse an der Familie, aktuell an Tochter Chelsea (30). Sie heiratet heute im großen Stil, will aber keinen Medienrummel. weiter
  • 319 Leser

Kachelmann-Prozess eilt

Hauptverhandlung wie geplant ab 6. September
Der Prozess gegen Jörg Kachelmann wird wie geplant am 6. September eröffnet, teilte das Landgericht Mannheim gestern mit. Nach der Aufhebung des Haftbefehls hat die 5. Große Strafkammer die Terminierung überprüft und sieht das Verfahren weiterhin als eilbedürftig an. Die seit 9. Juli zugelassene Anklage gegen den 52-jährigen Schweizer lautet auf besonders weiter
  • 253 Leser

Karlsruhe gibt Strafgefangenem Recht

Bundesverfassungsgericht: Verstoß gegen Menschenwürde ist nachzugehen
Auch die kurzzeitige Unterbringung Strafgefangener in 'mit physischem oder verbalen Kot beschmierten Hafträumen' ist menschenunwürdig. Entsprechenden Beschwerden müssen Gerichte nachgehen, hat das Bundesverfassungsgericht in einem gestern veröffentlichten Beschluss festgestellt. Gerügt wurden das OLG Celle und das Landgericht Hildesheim, die dem Beschwerdeführer weiter
  • 322 Leser

Khediras Traum wird wahr

Wechsel vom VfB Stuttgart für 14 Millionen zu Real Madrid über die Bühne
Endlich ist der Vollzug vermeldet. Sami Khedira zieht vom VfB Stuttgart zu Real Madrid. Der VfB-Manager Fredi Bobic reagierte keineswegs entsetzt - Kunststück bei 14 Millionen Einnahmen als Ablösesumme. weiter
  • 312 Leser

Klassik als wichtiges Erbe

Deutsche sehen Musik und Oper als wichtiges Kulturgut
Fast 90 Prozent der Deutschen wollen, dass die Klassik für die kommende Generation als musikalisches Erbe gepflegt wird. Das geht aus einer Emnid-Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hervor. Nahezu alle Befragten (96 Prozent) halten den Musikunterricht für wichtig oder sehr wichtig. Allerdings bezeichnet fast jeder Vierte zwischen 14 und 29 Jahren weiter
  • 283 Leser

Kleiner Sprachführer und Tipps auf der Speisekarte

In der Türkei kommt man zwar vielerorts - vor allem in den Haupturlaubsorten - mit Deutsch über die Runden, aber es schadet nicht, ein paar Redewendungen in der Landessprache zu kennen. Hier die gängigsten im Überblick: Guten Morgen - günaydin Guten Tag - Merhaba Auf Wiedersehen - allaha ismaladik Bitte - lütfen Danke - tesekkür ederim Ja - evet Nein weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Machtwort aus Schwäche

Nur wenige italienische Politiker pflegen zurzeit eine klare Sprache. Neben dem gerade aus der Regierungspartei ausgeschlossenen Kammerpräsidenten Gianfranco Fini und dem oppositionellen Ex-Staatsanwalt Antonio Di Pietro findet nur Silvio Berlusconi deutliche Worte. Auch in Krisenzeiten trifft dies bei den Anhängern seines populistischen Stils auf Zustimmung. weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Zwang zum Sparen

Als wollten sie sich gegenseitig Mut machen, verkündeten Ende Januar zehn Krankenkassen gemeinsam, dass sie einen Zusatzbeitrag einführen müssen. Keine wollte alleine vorpreschen. Der gute Grund: Es war klar, dass dem Vorreiter ein Exodus der Mitglieder droht. Schließlich können diese leicht zu einer Kasse ohne Zuschlag wechseln. Sie haben es auch scharenweise weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR: Autobranche in der Erfolgsspur

Krise, was für eine Krise? Noch vor Jahresfrist schrieb die deutsche Autoindustrie in weiten Teilen rote Zahlen, jammerte über Absatzeinbrüche. Experten sagten allenfalls eine langsame Erholung voraus, wiesen vor allem darauf hin, welch große Versäumnisse sich die Deutschen in Sachen Zukunftstechnologien gegenüber der internationalen Konkurrenz geleistet weiter
  • 380 Leser

Krise kommt mit Verzögerung bei Löhnen an

Die Verdienste der nach Tarif bezahlten Beschäftigten in Deutschland steigen 2010 bisher schwächer als 2009. Wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte, legten die Monatsgehälter im Januar dieses Jahres im Vorjahresvergleich um 2,3 Prozent zu, im April um nur noch 1,9 Prozent. 2009 waren die Tarifverdienste durchschnittlich noch um 2,8 Prozent weiter
  • 413 Leser

Lautstarker Protest gegen Gelöbnis in Stuttgart

Veranstalter spricht von 1000 Demonstranten - 650 Soldaten vereidigt
Lautes Tröten und Sprechchöre haben gestern in Stuttgart die Vereidigung von rund 650 Bundeswehr-Rekruten begleitet. Nach Polizeiangaben protestierten bis zu 500 Demonstranten gegen die militärische Zeremonie auf dem Ehrenhof des Neuen Schlosses mit knapp 2500 Gästen. Der Veranstalter GelöbNIX sprach von rund 1000 Aktivisten vor Ort. Mit Sitzblockaden weiter
  • 278 Leser

Leichte Erholung

Gutes Konsumklima in den USA beflügelt
Die deutschen Aktienindizes haben gestern nach gemischt ausgefallenen US-Konjunkturdaten uneinheitlich geschlossen. Der Leitindex Dax gewann 0,22 Prozent auf 6147,97 Punkte. Er hatte wegen eines leicht abgeschwächten Wirtschaftswachstums in den USA seine im Tagesverlauf verbuchten Verluste zunächst etwas ausgeweitet. 'Das besser als erwartet ausgefallene weiter
  • 313 Leser

LEITARTIKEL · KATASTROPHEN: Das Prinzip Skepsis

Ein Risiko bleibt immer. Bei jeder unserer Handlungen. Es ist manchmal größer und manchmal kleiner. Wir gehen es ein oder entscheiden uns dagegen. Wir wägen ab. Doch oft sind Menschen mit entgegengesetzten Interessen beteiligt. Das Abwägen wird Institutionen übertragen, in Expertenhand gelegt. Die Gesellschaft und damit jeder Einzelne sind Entscheidungen weiter
  • 287 Leser

Lemaitre genießt

Französischer Sprinter schafft das Double
Frankreichs neuer Star Christophe Lemaitre hat als achter Sprinter der EM-Geschichte das Double geschafft. Er gewann auch die 200 Meter. weiter
  • 291 Leser

Leute im Blick vom 31. Juli

Lindsay Lohan 250 Briefe erhält die Schauspielerin Lindsay Lohan (24) ins Gefängnis. Ein Polizeisprecher: 'Die meisten Häftlinge bekommen nicht so viel Post.' Wie jeder andere Insasse dürfe sie je zehn Stück in ihrer Zelle haben. Bevor sie neue erhält, muss sie die zehn zurückgeben. Lohan ('Freaky Friday') sitzt im Frauengefängnis in Lynwood (US-Bundesstaat weiter
  • 249 Leser

Luftfahrtbranche im Aufwind - Verluste bei British Airways

Auf 1000 Flughäfen in Deutschland sind im Jahr 2009 laut Statistischem Bundesamt 4,1 Mio. Starts gezählt worden. Davon waren 1,5 Mio. gewerblich. Indessen vermeldet der internationale Luftfahrtverband IATA, dass sich die Luftfahrtbranche wieder im Aufwind befindet. Die Vulkanasche-Wolke hatte die Branche im April leiden lassen, doch die weltweite Ticket-Nachfrage weiter
  • 377 Leser

Mach den Clown, Oleg

Vor 80 Jahren ist der Künstler Popov in Moskau geboren - Weltweit gefeiert
Wenn der Junge ein Flugzeug sah, wollte er Pilot werden. Als er einen Ball in ein Fenster schoss, Glaser. Als seine Mutter krank im Bett lag, Arzt. Doch er wurde Clown - der weltbeste. Heute wird er 80. Oleg Popov. weiter
  • 330 Leser

Maßstab Deutschland

Schuldenkrise stärkt die Stabilitätskultur in Euroland
Die Hysterie um die Schuldenkrise in Euroland hat sich gelegt. In einer ersten Zwischenbilanz ist festzuhalten: Deutschland ist drauf und dran die größten Vorteile aus der Krise zu ziehen. weiter
  • 356 Leser

Mehr Bio-Abfall verwertet

Im Südwesten hat die Verwertung von Bioabfällen im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr deutlich zugenommen. In den Entsorgungsanlagen im Land wurden 920 000 Tonnen verwertet, das waren knapp 150 000 Tonnen oder knapp ein Fünftel mehr als noch im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Den größten Anteil an der biologischen Verwertung hatte die weiter
  • 228 Leser

Mexikanischer Drogenbaron getötet

Vorwurf des FBI: Betäubungsmittel in Geheimlaboren hergestellt und in die USA gebracht
Ein Anführer des mächtigsten Drogenkartells in Mexiko ist bei einem Feuergefecht mit Soldaten getötet worden. Ignacio 'Nacho' Coronel wurde in dem Nobelvorort Zapopan der Stadt Guadalajara im Westen des Landes erschossen. Die Razzia war der schwerste Schlag gegen das Sinaloa-Kartell, seit Mexikos Präsident Felipe Calderón Ende 2006 eine militärische weiter
  • 271 Leser

Ministerin fordert zweites Gleis

Stuttgart 21: Gönner reagiert auf Kritik und will Änderungen an der bisherigen Planung
Landesverkehrsministerin Tanja Gönner reagiert auf ein zwei Jahre altes Gutachten und Kritik: Am geplanten Flughafen-Bahnhof soll ein zweites Gleis eingeplant werden, um einen Engpass zu beseitigen. weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS . . . vom 31. Juli

Mit 3,2 Promille im Blut kann man sich schon mal in der Adresse irren. Dumm nur, wenn man, mit einem Messer in der Hand, zwecks Imponiergehabe eigentlich seinen Stammimbiss ansteuert und in der Lokalität daneben, nämlich in einer Bank, landet. So geschehen einem 38-Jährigen in Trittau (Schleswig-Holstein). In der Bank hielt man den Bewaffneten prompt weiter
  • 325 Leser

Nachwuchs: Gestreifter Wildesel

Die Beine des kleinen Somali-Wildesels mit dem Namen Tibor, der vor kurzem in der Stuttgarter Wilhelma geboren wurde, sind gestreift - die Ohren sind lang und spitz - und mit seinem seidigen, sandfarbenen Fell erinnert er ein bisschen an eine Kreuzung aus Zebra und Esel. Tibor sei das elfte Fohlen der vom Aussterben akut bedrohten Art, das nun in der weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Ärzte eventuell bestochen Die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt gegen einen Pharmagroßhändler und etwa 50 Ärzte aus Niedersachsen wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug und Bestechung. Der Großhändler soll Sach- und Geldzuwendungen an die Ärzte geleistet haben und dafür bevorzugt mit Rezepten für seine Produkte bedacht worden sein. Den Krankenkassen weiter
  • 258 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Kollwitz-Preis für Hatoum Die in London und Berlin lebende Künstlerin Mona Hatoum ist neue Trägerin des mit 12 000 Euro dotierten Käthe-Kollwitz-Preises. Die Auszeichnung würdige ihr vielfältiges und umfassendes Werk, das den zwischen Gewalt, Macht und Verletzlichkeit stehenden menschlichen Körper zum Bezugspunkt nehme, teilte die Akademie der Künste weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Däke hofft auf Gericht Der Bund der Steuerzahler hofft auf ein Aus für den Solidaritätszuschlag. Dieser sei nicht mit dem Grundgesetz vereinbar, sagt Steuerzahlerbund-Präsident Karl Heinz Däke. Das niedersächsische Finanzgericht hatte im November 2009 den seit 1995 erhobenen Zuschlag in Frage gestellt. Nun soll das Bundesverfassungsgericht prüfen. Däke weiter
  • 233 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Hughes coacht Fulham Fußball: Der frühere Münchner Bundesliga-Profi Mark Hughes wird Trainer beim englischen Premier League-Club FC Fulham. Der Waliser tritt beim Europa League-Finalisten die Nachfolge von Roy Hodgson an, der zum FC Liverpool wechselt. Hughes, der in der Saison 1987/88 für den FC Bayern München gespielt hatte, unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag. weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Geldberge auf der Straße Sulz - Manchmal liegt das Geld tatsächlich auf der Straße: In Sulz (Kreis Rottweil) hat ein Geldtransporter bei einem Unfall seine wertvolle Ladung verloren. Scheine und Münzen wurden weiträumig über der Straße verteilt. Bevor sich die Polizisten um die Unfallaufnahme kümmern konnten, mussten sie deshalb erstmal Wache schieben. weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Aldi verliert weiter Aldi verliert auf dem deutschen Markt weiter Umsatz. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres hat der führende Lebensmittel-Discounter nach einer Schätzung der GfK-Marktforscher 3,7 Prozent Umsatz eingebüßt, berichtete die 'Wirtschaftswoche'. Im Monat Juni für sich genommen sei Aldi mit knapp 2 Prozent Umsatzminus erneut einer der weiter
  • 335 Leser

Pakistan überflutet: Mehr als 440 Tote

. Die schlimmsten Überschwemmungen seit vielen Jahrzehnten haben in Pakistan bislang mindestens 440 Menschen das Leben gekostet. Viele weitere Menschen gelten als vermisst, wie Rettungskräfte und Behörden gestern mitteilten. Es sei daher zu befürchten, dass die Zahl der Opfer noch steigt. Der Monsunregen hat mehrere Flüsse über die Ufer treten lassen. weiter
  • 317 Leser

Pensionsanspruch für Top-Manager mit 62 Jahren

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ist der bestbezahlte Manager Deutschlands. Er erhielt im vergangenen Jahr ein Gehalt von 9,55 Mio. EUR. Das hat eine Untersuchung der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und der TU München ergeben. Auf Platz zwei folgte RWE-Vorstandschef Jürgen Großmann mit einem Jahressalär von 7,16 Mio. EUR vor weiter
  • 350 Leser

Ran an die junge Szene

Ulrike Hessler, die neue Intendantin der Sächsischen Staatsoper in Dresden
Als erste Frau an der Spitze der Dresdner Semperoper beginnt die neue Intendantin Ulrike Hessler am 1. August ihr Amt an. Sie hat die Jugend im Blick, die sie auch für die Oper gewinnen will. weiter
  • 242 Leser

Rot für Kempter

Theo Zwanziger bleibt, Schiri-Affäre auch
Theo Zwanziger bleibt DFB-Präsident, Michael Kempter der große Streitfall. Zwanziger gab gestern auf der Sitzung des Präsidiums des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wie zuletzt erwartet seine Kandidatur für eine dritte Amtszeit bekannt. Seine Wiederwahl beim DFB-Bundestag am 21./22. Oktober in Essen gilt als sicher. Vor wenigen Wochen hatte der 65-jährige weiter
  • 275 Leser

Schlosser, Schlappseiltänzer, Star

Jugend: Oleg Popov ist 1930 in Witrubowo bei Moskau geboren. Er begann eine Lehre als Schlosser in der 'Prawda'. Nach einer sportlichen Jungarbeiter-Vorführung empfahlen Lehrer der staatlichen Zirkusschule ihm die Artistenausbildung. Beruf: Popov arbeitete als Jongleur und Schlappseiltänzer. Ein Auftritt als Ersatz für den Starclown Borovikov machte weiter
  • 277 Leser

Schostakowitsch in der Scheune

Ein Festival in der Sächsischen Schweiz für den russischen Komponisten - 50 Jahre nach seinem Besuch
Ein Festival im sächsischen Gohrisch erinnert an den Besuch des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch vor 50 Jahren. weiter
  • 355 Leser

Schweizer Schüler schuldfähig

Drei Jugendliche unter Mordversuchsanklage vor Gericht
Die drei Schweizer Schüler, gegen die in München wegen Mordversuchs an Passanten verhandelt wird, sind voll schuldfähig. Laut psychologischen und psychiatrischen Gutachten waren zwei der jetzt 17-Jährigen während ihrer Taten alkoholisiert, aber nicht so sehr, dass ihre Steuerungsfähigkeit eingeschränkt war. Der dritte sei nüchtern gewesen. Alle drei weiter
  • 288 Leser

Sexualstraftäter zieht wieder um

Nach Protesten in einem Hamburger Wohnviertel hat die Polizei einen dort wohnenden entlassenen Sexualstraftäter umgesiedelt. Seine neue Wohngegend ist nicht bekannt, es ist seine dritte in Hamburg. Der Mann werde rund um die Uhr von der Polizei bewacht, teilte die Justizbehörde mit. Es soll sich um einen Sexualstraftäter aus Baden-Württemberg handeln, weiter
  • 275 Leser

Siebter Deutscher bei Real

Deutsche Spieler bei Real Madrid: Günter Netzer (1973 - 1976) Paul Breitner (1974 - 1976) Ulli Stielike (1977 - 1985) Bernd Schuster (1988 - 1990) Bodo Illgner (1996 - 2001) Christoph Metzelder (2007 - 2010) Sami Khedira (seit 2010) Deutscher Trainer bei Real Madrid: Jupp Heynckes (1997 - 1998) Bernd Schuster (2007 - Dezember 2008) weiter
  • 365 Leser

Somalische Polizisten spurlos verschwunden

Deutschland finanzierte Ausbildung - Kritik von Experten - Auswärtiges Amt hält dagegen
Afrika-Experten schütteln den Kopf: Die Bundesregierung hat in Äthiopien 1000 somalische Polizisten ausbilden lassen. Jetzt sind sie verschwunden. weiter
  • 264 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Leichtathletik - EM in Barcelona Vorläufe und Qualifikationen sowie EntscheidungenSa. ab 10.00/16.15 Uhr So. ab 10.00/19.00 Uhr Motorsport - FIA Tourenwagen-WM in Brünn/TschechienSo. ab 13.00 Uhr Fußball - U-20-WM, Frauen in Bielefeld Finale: Deutschland - Nigeria So. ab 15.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Testspiel in Berlin Union Berlin-FC Middlesbrough weiter
  • 270 Leser

Udo und der Steppenwolf

Wie Rocker Lindenberg sich in Tübingen für Afrika und Hesse engagiert
Der gefeierte Musiker Udo Lindenberg und Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse haben einiges gemeinsam. Findet jedenfalls der Panik-Rocker. In Tübingen lief er neulich zu großer Form auf. weiter
  • 313 Leser

Vergleich beendet Streit

Gekündigter Operndirektor einigt sich mit Heidenheim
Der Rechtsstreit zwischen der Stadt Heidenheim und ihrem fristlos gekündigten ehemaligen Direktor der Opernfestspiele hat ein überraschendes Ende gefunden. Marco-Maria Canonica und Vertreter der Stadt stimmten vor dem Landesarbeitsgericht Stuttgart einem Vergleichsvorschlag zu. Der Musiker erhält 150 000 Euro Abfindung und Gehalt für die Zeit zwischen weiter
  • 303 Leser

Vergleichsangebot im Streit um Suchaktion

Studentin irrte eine Woche durch den Urwald
Horrortrip statt Forschungsreise: Eine Woche lang war eine Studentin durch den Dschungel geirrt. Nun tobt ein Rechtsstreit um die Kosten der Suchaktion. weiter
  • 252 Leser

Vettels Signal zur Aufholjagd

Red-Bull-Pilot dominiert bei den Trainingsfahrten zum Großen Preis von Ungarn nach Belieben - Schumacher Zehnter
Sebastian Vettel hat die Konkurrenz im Training von Budapest düpiert und ein deutliches Signal zur Aufholjagd in der Formel-1-WM gegeben. weiter
  • 307 Leser

Wachstum in Schwellenländern

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement hat dank weiterhin guter Geschäfte in den Schwellenländern im zweiten Quartal deutliche Zuwächse erzielt. Der operative Gewinn sei im Vergleich mit dem Vorjahresquartal um 10,4 Prozent auf 492 Mio. EUR gestiegen, teilte das erst jüngst in den Dax aufgestiegene Unternehmen in Heidelberg mit. Im Auftaktquartal hatte weiter
  • 400 Leser

Wahl wird wohl wiederholt

Die CDU im Kreis Tübingen wird die Wahl ihres Landtagskandidaten voraussichtlich wiederholen. Mehrere Parteimitglieder hatten eine Pannenserie bei der Nominierung von Horst Schuh zum CDU-Kandidaten für die Landtagswahl am 27. März 2011 beklagt. Der Kreisvorsitzende Klaus Tappeser will deshalb dem Kreisvorstand vorschlagen, die Wahl zu wiederholen. 'Ich weiter
  • 236 Leser

Wehrpflicht wackelt

Schweiz: Pazifisten für Abschaffung - Minister will Truppe lieber trimmen
In der Schweiz wollen Pazifisten die Wehrpflicht abschaffen. Verteidigungsminister Ueli Maurer hätte aber gern die 'beste Armee der Welt'. weiter
  • 295 Leser

Weit geöffnete Schere

Die Renditen für Staatsanleihen liegen in Euroland nicht mehr relativ eng bei einander. Die wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise in einigen Euroländern zum Teil extrem in die Höhe geschossene Staatsverschuldung sorgte an den Finanzmärkten dafür, dass diese Länder deutliche Risikoaufschläge zahlen müssen. Auf dem Höhepunkt der Euro-Schuldenkrise Anfang weiter
  • 378 Leser

Weltkarte ist zurück in St. Peter

Die Bibliothek im früheren Benediktinerkloster in St. Peter im Schwarzwald hat einen ihrer wertvollsten Schätze zurück: Das Buch 'Margarita philosophica' mit der restaurierten Weltkarte. weiter
  • 333 Leser

Widersacher will weiter angreifen

Gianfranco Fini kommentierte gestern seinen Parteiausschluss: 'In nur zwei Stunden, ohne auch nur auf die Anschuldigungen antworten zu können, bin ich gestern aus der Partei herausgeworfen worden, die ich mit aus der Taufe gehoben habe.' Der Regierungschef habe die Denkweise eines Industriebosses. 'Das hat mit unseren Institutionen nichts zu tun.' Berlusconis weiter
  • 270 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Elring Klinger optimistisch Beim Automobilzulieferer Elring Klinger entwickeln sich die Geschäfte deutlich besser als erwartet: Das Unternehmen aus Dettingen (Kreis Reutlingen) will in diesem Jahr einen Umsatz von 690 bis 710 Mio. EUR erreichen - das wäre ein Plus von rund 20 Prozent. Vor Zinsen und Steuern peilt die Gruppe einen Gewinn von 90 bis 95 weiter
  • 339 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1881 Firmensitz: Oberrot-Scheuerhalden (Kreis Schwäbisch Hall) Branche: Fertighausbau Umsatz: 50 Millionen Euro Mitarbeiter: 340 Standorte: Oberrot-Scheuerhalden Auslandsmärkte: Schweiz weiter
  • 408 Leser

Zur Person: Christel Noller

Geburtsjahr/-ort: 1961, Schwäbisch Hall Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (20 und 25 Jahre) Hobbys: Tennis, Skifahren, Motorradfahren, Reisen Lieblingsbuch: Ich bin eine Frau aus Ägypten, Jehan Sadat Leibspeise: Süßspeisen Traumland: Indonesien Vorbild: starke Frauen Berufswunsch als Kind: Krankenschwester weiter
  • 1084 Leser

Zusatzbeitrag setzt Kassen zu

500 000 Versicherte ziehen Konsequenzen - Selbst Rentner wechseln
Das Erheben von Zusatzbeiträgen hat Folgen: Einzelne Krankenkassen verloren bis zu 20 Prozent ihrer Versicherten. Profitiert davon hat etwa die AOK. weiter
  • 279 Leser

ZWISCHENRUF: Traumhaftes Alter Ego

Ein Traum in einem Traum in einem Traum in einem Film - das wagt Regisseur Christopher Nolan dem Publikum mit seinem Kinoknaller 'Inception' vorzusetzen. Leonardo DiCaprio spielt einen Dieb, der in anderer Menschen Träume einbricht, um dort Gedanken zu stehlen. Bis er den Auftrag bekommt, bei einem Geschäftsmann eine Idee per Traum einzupflanzen. Nolans weiter
  • 313 Leser

Leserbeiträge (2)

Tütchenspender

„Die Hunde-Verboten-Schilder sollen bald der Vergangenheit angehören. Dann kann jeder Hund offiziell durch die Graenallee gehen und sein Geschäft verrichten. Für all jene Hundehalter, die ihres angeleinten Hundes Hinterlassenschaften entsorgen, stehen dann Hundetoiletten, besser gesagt: Tütchen-Spender, zur Verfügung. Doch was ist mit den freien weiter
  • 4
  • 2020 Leser