Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. August 2010

anzeigen

Regional (33)

Reh wurde zum tödlichen Verhängnis

Am Samstag gegen 15.20 Uhr war ein 50-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 1076, von Tannhausen-Riepach kommend, in Richtung Ellwangen-Pfahlheim unterwegs. Im Wald sprang ihm plötzlich ein Reh vor das Motorrad. Wie die Polizei ermittelte, stieß der Motorradfahrer mit dem Tier zusammen, kam dadurch nach rechts von der Straße ab und knallte gegen weiter
  • 347 Leser
Kurz und Bündig
Sommerferien bei PATE Das P.A.T.E.-Team macht vom 16. bis 27. August Urlaub. Während der restlichen Schulferien steht P.A.T.E. e.V. bei Fragen zur Kindertagespflege, Qualifizierung, Vermittlung und Beratung zu den gewohnten Bürozeiten zur Verfügung. Termine unter Telefon(07361)526444. weiter
  • 1335 Leser

Da wurden sogar die Mütter neidisch

Großen Anklang fand das Ferienprogramm „Filztasche nähen“ beim Frauenbund Westhausen. An zwei Nachmittagen konnten je neun Kinder ihre eigene Filztasche unter fachmännischer Anleitung von Karina Übele nähen. Den Umgang mit der Nähmaschine und das Lesen des Schnittmusters hatten die Kinder schnell gelernt und bei der kreativen Gestaltung weiter
  • 278 Leser

In dieser Woche

„Bücherzwerge“ in der Stadtbibliothek Die nächsten Treffen der „Bücherzwerge“ finden am Mittwoch um 9.30 Uhr und 10 Uhr in der Kinderbibliothek Aalen im Torhaus statt. Geschichten, Lieder, Reime und lustige Bewegungsspiele machen Kindern von einem bis vier Jahren Lust auf Sprache und Wortspiel.Multimediaschau in Wasseralfingen weiter
  • 156 Leser

Gar nicht schlau

Da war er gar nicht schlau, der junge Fuchs, der am helllichten Tag in der Augsburger Innenstadt aufkreuzte und für tierischen Aufruhr sorgte. Vermutlich sah er den Wald vor lauter Shampooflaschen nicht mehr, als er sich mit knurrendem Magen in einen Drogeriemarkt verirrte. Dort schlug er zunächst die Kunden in die Flucht, sprang auf der Suche nach weiter
  • 410 Leser

Bevölkerungsprognose

Entwicklung Aalen verliert durch Abwanderung seit 2005 etwa 120 Einwohner im Jahr. Die Geburtenrate liegt über der Sterblichkeitsrate, bis zum Jahr 2025 könnte Aalen etwa vier Prozent seiner Einwohner verlieren.Stadtteile Vor allem in der Kernstadt-Mitte (minus 13 Prozent) und südlich der Bahnlinie (minus 12 Prozent) ist der Rückgang am stärksten, in weiter
  • 218 Leser

Becher kreisten, Mädels tanzten

Das 10. Wirte- und Weinfest erwies sich trotz Gewitterattacken als sicherer Besuchermagnet
Ordentlich was los war auch in diesem Jahr beim mittlerweile 10. Wirte- und Weinfest in Bopfingen. Angenehme mediterrane Temperaturen sorgten vor allem am Samstagabend für einen starken Besucherandrang. weiter
  • 443 Leser
Familiennachrichten aus Ellwangen
30. Juni 2010Raphael Hendrik, S. d. Eduard Schulz und d. Galina geb. Jakimets, Ellwangen, Im Hof 1Sarah, T. d. Thomas Fuchs und d. Sandra geb. Kroker, Ellwangen, Hornbergstraße 11. Juli 2010Sarah, T. d. Michael Mühleck und d. Isabel geb. Kübler, Westhausen, In der Waage 6Arina, T. d. Maxim Roslov und d. Natalia geb. Jochim, Neresheim, Kösinger Straße weiter

Fliegen und „Dafterle“-Fahren

Neresheimer Ferienprogramm startet mit tollen Aktionen bei miesem Wetter
Die erste Woche des Neresheimer Ferienprogramms ist vorüber. Das schlechte Wetter verhinderte zwei Veranstaltungen. weiter
  • 345 Leser

1500 Gäste festen für Kapelle

Forster Kapellenfest: Röttinger Blasmusik gibt lange Zugabe – 320 Hitzekuchen
Der Erhalt der ökumenischen Herz-Jesu-Kapelle ist für die nächsten Jahre gesichert: Rund 1500 Besucher strömten an drei Tagen zu Bierprobe, Röttinger Blasmusik, Gottesdienst und Familiennachmittag des Forster Kapellenfestes. Vorsitzender Berthold Seibold war trotz des wechselvollen Wettes mehr als zufrieden. weiter
  • 343 Leser

25 Jahre Verein

Museumsbahn feierte
Da sag noch einmal einer, auf dem Härtsfeld sei nichts los. Ob auf Schienen, Rädern oder Füßen – für alles, was sich bewegt, war die „Centralstation“ der Härtsfeld-Museumsbahn am vergangenen Wochenende ein perfekter Treffpunkt. Mit einem Programm, das Eisenbahnfans, Wanderer und Familien gleichermaßen anzog, feierte der Museumsbahn-Verein weiter
  • 564 Leser

Zur Person

Theo Kraus wird 70Aalen. Am 9. August feiert das ehemalige Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, Sparkassendirektor i. R. Theo Kraus, seinen 70. Geburtstag. Kraus begann seine Berufslaufbahn 1960 bei der Sparkasse in seinem Geburtsort Bretten/Baden mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Anschließend war er bei der Sparkasse Pforzheim tätig. An weiter
  • 207 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionEssingen-Forst. Ein 34 Jahre alter Autofahrer fuhr am Freitag gegen 14 Uhr auf der L 1080 in Richtung B 29/Essingen. Aus Unachtsamkeit, wie die Polizei meldet, rammte er einen verkehrsbedingt vor ihm anhaltenden Personenwagen. Dieser wurde durch die Aufprallwucht noch auf ein davor stehendes Fahrzeug geschoben. Die beiden Fahrer der gerammten weiter
  • 307 Leser

Seefest am Bucher Stausee mit „kleinem Programm“

Die Disco-Party mit DJ KTM und der Live-Rockabend beim diesjährigen Seefest am Bucher Stausee fielen wegen des anhaltenden Regens sprichwörtlich ins Wasser. Die Beachparty am Samstag (rechts) mit DJ Chris Montana konnte dagegen wie geplant gefeiert werden. Sonntags ging dann der „Familientag“ mit einem reduzierten Programm über die Bühne. weiter
  • 273 Leser

Brückenfest – das war mehr als Löschen

Brückenfest der Feuerwehr Wasseralfingen-Hofen mit spektakulären Aktionen lockte Zuschauer in Scharen an
Zum 30. Brückenfest gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr in Wasseralfingen wieder jede Menge Action. Neben den „Fire Fighter Games“ standen jeweils eine Lösch- und eine Rettungsaktion auf der Tagesordnung. weiter

Mehr Arbeit mit weniger Personal

Serie Sparhaushalt (3): Bei der Stadtbibliothek konzentriert man sich aufs Kerngeschäft und erhöht die Gebühren
Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Stadt mit aller Härte getroffen. Seither regiert in Ellwangen der Rotstift. Neben dem Jugendzentrum und der Musikschule zählt auch die Stadtbibliothek zu den Sparopfern. Sowohl bei den Personal- als auch bei den Sachausgaben wird es hier spürbare Einschnitte geben. weiter
  • 330 Leser

Kinderkunstprojekt „Paletti“

Beim Kinderkunstprojekt „Paletti“ des Ellwanger Kunstvereins im Schloss Ellwangen konnten rund 20 Kinder im Rahmen des Ellwanger Ferienprogramms einen Tag im „riesenhaften Zauberwald“ erleben. Unter der Leitung von Miriam Brenner und ihrem Team gestalteten die Kinder mit Farbe und Naturmaterialien auf langen Papierbahnen außergewöhnliche weiter
  • 241 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Helmut Schmid, Lilienstr. 12, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Otto Schmid, Turmweg 15, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Erika Zippel, Turnstr. 9, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Albert Eiberger, Peutinger str. 1, zum 75. und Hildegard Locher, Zum Handwald 1, zum 71. und Evica Nikoloska, Rostocker Str. 10, zum 70. und Leopold weiter
  • 160 Leser

In dieser Woche

Blutspenden – jetzt! Über 3000 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg und Hessen benötigt, um die medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Auch in unserer Region brauchen Schwerstkranke dringend Blutspenden, mahnt das DRK und ruft zum Blutspenden auf am Dienstag: von 14.30 bis 19.30 Uhr in Bopfingen-Kerkingen, im Gemeindehaus weiter
  • 183 Leser

Homma gega domma

Sommerfest in Westerhofen mit ganz besonderem Tauziehen
Am Wochenende ist es wieder soweit: Die Ortschaft Westerhofen mit 400 Einwohnern gilt drei Tage als „das“ Kommunikationszentrum der Raumschaft Kapfenburg. Der Krieger- und Heimatverein lädt zum 52. Mal zum Sommerfest ein – diesmal mit einem ganz neuen Programmpunkt: Tauziehen „homma gega domma“. weiter
  • 260 Leser

Die Vorboten der Ekstase

Zehnte Auflage des Galgenberg-Festivals lockt an zwei Tagen rund 1200 Besucher in die Grünbaum-Brauerei
Sogar aus Berlin sind Fans angereist, um sich das zehnte Galgenberg-Festival nicht entgehen zu lassen. Gelohnt hat sich das alle Mal, denn die Stimmung war trotz des durchwachsenen Wetters wieder klasse und auch der Veranstalter zeigte sich mit beiden Tagen sehr zufrieden. weiter

König und Königin

Grandios: Professor Olivier Latry an der Münsterorgel
Am frühen Freitagabend war das Heilig-Kreuz-Münster in der Stauferstadt so voll besetzt, als stünde ein großes Konzertspektakel mit Sinfonieorchester oder Chor auf dem Programm. Tatsächlich hat sich nur ein einziger Künstler ans Werk gemacht: Professor Olivier Latry aus Paris. Der Titularorganist von Notre-Dame findet hier sein Publikum – und weiter
  • 450 Leser

Flöten klingen wie menschliche Stimmen

„Quartet New Generation“öffnet in der Johanniskirche der Endlichkeit eine neue Dimension
Selbst der am späten Freitagabend angesetzte Konzerttermin hat die Freunde der Europäischen Kirchenmusik nicht davon abgehalten, in die Johanniskirche zu strömen. Denn im dämmrigen Licht der ehrwürdigen Mauern warten meist die extravaganten Klänge. So auch jene des „Quartets New Generation“. Mit einem umfangreichen Blockflöteninstrumentarium weiter
  • 608 Leser

Barbara Bürkles blaue Sonne

Jazz-Quintett der Stuttgarter Sängerin schafft auf dem Münsterplatz ganz besondere Atmosphäre
In samtdunkler Sternennacht gerät Barbara Bürkle ins Schwärmen. Herrlich sei dieser „blaue Sonnenschein“. Die knapp 500 Menschen, die sich zum EKM-Konzert auf dem fantastisch illuminierten Münsterplatz zu Gmünd eingefunden haben, werden Zeuge der Verwirrtheit einer jungen Frau. Nachsicht ist angebracht. Denn zwei Stunden lang hatte sie sich weiter
  • 589 Leser

Wilhelmstraße gesperrt

Umleitungen ab Mittwoch – Ab Dienstag Straßenbauarbeiten
In Wasseralfingen wird ab Dienstag der Kreisverkehr an der Sonnenbergstraße/Karlstraße/Landesstraße 1029 umgebaut und die neue Querverbindung zur Wilhelmstraße mit Anbindung zur Alten Schmiede hergestellt. Autofahrer müssen deshalb Sperrungen und Umleitungen in Kauf nehmen. weiter
  • 216 Leser

Kurz und bündig

Lieder und Gespräche über den Glauben Am Montag, 9., und Dienstag, 10. August, findet auf dem Gelände der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in der Oesterleinstraße 16 in Aalen jeweils ab 14.30 Uhr ein Kindernachmittag statt. Dort sorgen Spielstationen, ein Clown, Kinderschminken und ein kleines Team, das mit den Kindern Lieder singt, weiter
  • 248 Leser

Schuh Kauffmann spendet für Kinderschutzbund

„Wir helfen gerne“, sagt Adolf Kauffmann, Inhaber des gleichnamigen Schuhgeschäfts in der Aalener Innenstadt. Zusammen mit seinen Mitarbeitern hat er 500 Euro an den Kinderschutzbund Aalen gespendet. „Alle haben sich daran beteiligt“, sagt er stolz. Die Spende nahmen Ria Kötter und Ingrid Bandel vom Kinderschutzbund entgegen. weiter
  • 226 Leser

Aalen City blüht – und schmeckt sogar

Sommerserie „Wo Aalen City blüht“ (2): Der Storchenplatz ist ein Geheimtipp unter den Plätzen, die für die Aktion herausgeputzt wurden
Der Storchenplatz liegt nicht wirklich an der „Rennstrecke“ in der Innenstadt. Doch wer „Aalen City blüht“ so richtig genießen will, sollte diesen Platz nicht versäumen. Hier heißt es: „Aalen City blüht“ mit allen Sinnen genießen. weiter

Die kleine Volkszählung kommt

Auch in Aalen wird 2011 mit der EU-weiten Aktion „Zensus“ die Bevölkerung erstmals seit 1987 gezählt
Vor 23 Jahren hat die große Volkszählung noch die Massen auf die Barrikaden gebracht. Eine richtige Vollerhebung, wie Statistiker sagen, gibt es nicht mehr. Aber mit dem EU-weiten „Zensus“ sollen die Zahlen auf den neusten Stand gebracht werden, 2011 wird auch Aalen neu gezählt. Genau 6454 Personen werden dabei mit Fragebögen erfasst. weiter
  • 1
  • 551 Leser
Fahrer mit schwerem Schock im Krankenhaus

Zweijähriger stürzt vom Traktor - tot

Stödtlen. Am Samstag gegen 18.56 Uhr war ein 48-jähriger Landwirt in Stödtlen mit seinem Traktor auf einem geteerten Feldweg im Gewann Hutzelburg unterwegs. Wie die Polizei ermittetle, saß auf seinem Schoß ein zweijähriger Junge. Dieser fiel aus bislang unbekannter Ursache von dem Traktor und verletzte sich so schwer, dass er noch auf dem Weg ins

weiter
  • 1548 Leser

Weinfest kam gut an

Unter dem Motto „Vino con Musica – das besondere Weinfest“ stand ein Fest des Musikvereins Königsbronn im Hof vor dem Musikerheim. Über 200 Gäste genossen Weine von Spanien bis Württemberg und Musik der vier Vollblutmusiker von „Maybach“. (Foto: privat) weiter
  • 5685 Leser

Attraktion Kanin Hop: Nicht nur Hoppeln – auf das Hopsen kam es an

Einen außergewöhnlichen Ferienspaß erlebten die Kinder beim Ferienprogramm des Kleintierzuchtvereins im Rahmen des Gartenfests in der Zuchtanlage in den „Unteren Wiesen“ in Oberkochen. Jugendleiter Christian Rathgeb und sein Team hatten ein kreatives Programm mit Tauziehen, Völkerball-Spielen und Pantomime-Kaugummi vorbereitet. Für eine weiter
  • 358 Leser
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Reh wurde zum Verhängnis

Tannhausen/Pfahlheim. Am Samstag gegen 15.20 Uhr war ein 50-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 1076, von Tannhausen-Riepach kommend, in Richtung Ellwangen-Pfahlheim unterwegs. Im Wald sprang ihm plötzlich ein Reh vor das Motorrad. Wie die Polizei ermittelte, stieß der Motorradfahrer mit dem Tier zusammen, kam

weiter
  • 2312 Leser

Regionalsport (6)

Trotz Schmerzen sehr stolz

Ironman in Regensburg: Paul Schiele und Thomas Taferner zeigen super Vorstellung
Deutlich gezeichnet erreichten die beiden MTV-Hobby-Triathleten Thomas Taferner in 11.12, 11 Stunden und Paul Schiele in 11.33,49 Stunden die Ziellinie ihres ersten Ironmanrennens in der Donaustadt Regensburg. Über sieben Monate Vorbereitung mit durchschnittlich zwölf Stunden Wochentraining lag hinter den beiden Aalener Athleten, um diese sportliche weiter
  • 253 Leser

Sport in Kürze

Fußball. Drei Wochen verbrachte er in Köln, um sich für die A-Lizenz des Deutschen Fußballbundes fortzubilden. Markus Lakner, Trainer des Landesligisten FC Bargau, ist nach erfolgreich bestandener Prüfung jetzt im Besitz der der A-Lizenz. weiter
  • 4243 Leser

Eine Pokalsensation

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Die SF Dorfmerkingen gewinnen gegen den Verbandsligisten VfR Aalen II mit 1:0
Die Sportfreunde Dorfmerkingen zeigten in der zweiten WFV-Pokalrunde eine Top-Leistung und warfen mit einem 1:0-Sieg das Verbandsliga-Team des VfR Aalen aus dem Pokalwettbewerb. weiter
  • 3
  • 511 Leser

Aalen kann mit vielen mithalten

Interview Klaus Augenthaler
Viertes Spiel ohne Torerfolg. Weltmeister Klaus Augenthaler ließ sich aber auch nach der Nullnummer in Aalen nicht aus der Ruhe bringen. Der Trainer der SpVgg Unterhaching spricht über das ängstliche Auftreten seiner Elf und über die Chancen des VfR auf den Klassenerhalt. weiter
  • 429 Leser

Neun Chancen, null Tore

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt gegen die SpVgg Unterhaching überlegen, trifft beim 0:0 aber das Tor nicht
Unterm Strich war’s definitiv zu wenig. Der VfR Aalen spielte gestern gegen die SpVgg Unterhaching überlegen, hatte ein deutliches Chancenplus und ein Eckenverhältnis von 10:1. Nur Tore sind keine gefallen. Und deshalb ärgerte sich der Aufsteiger hinterher zurecht über das 0:0. weiter
  • 4
  • 1287 Leser

Aalen holt Punkt gegen Augenthaler-Elf

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen - Unterhaching 0:0

Mit einem torlosen Unentschieden holte sich der VfR Aalen gegen die ebenfalls noch sieglose Elf von Weltmeister Klaus Augenthaler, die Spvgg Unterhaching, den zweiten Drittliigapunkt dieser Saison.

weiter
  • 4
  • 10355 Leser