Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. September 2010

anzeigen

Regional (67)

Handwerk für S 21

Besuch bei Verkehrsministerin Tanja Gönner
Beim gestrigen Besuch bei Landes-Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner hat Handwerkskammerpräsident Anton Gindele betont: „Wer bei Stuttgart 21 nur an die Landeshauptstadt denkt, denkt zu kurz – das Projekt strahlt ins gesamte Land hinaus und gibt viele Impulse für die Zukunft aller Regionen in unserem Kammergebiet.“ Auf 50 Jahre weiter
  • 1
  • 685 Leser

Sturzrisiko erkennen und richtig reagieren

Gesundheitskonferenz
Aalen. Zum sechsten Mal lädt die Landkreisverwaltung zur Gesundheitskonferenz in den Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes ein, die in diesem Jahr am Donnerstag, 16. September, um 19 Uhr stattfindet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. Schwerpunktthema ist die Sturzprophylaxe: Wie erkennt man ein Sturzrisiko rechtzeitig weiter
  • 430 Leser
Schaufenster
WinterreiseEine Winterreise beim Hohenloher Kultursommer, geht das? Ja, und mit Blick auf Franz Schuberts Liedzyklus und seine Auswirkungen auf das Gemüt der Zuhörer ist sie im Sommer wohl auch besser aufgehoben. Angesichts der Besetzung mit dem Bariton Thomas Bauer und Jos van Immerseel ist dieses Konzert am Samstag, 25 September, 18 Uhr, im Festsaal weiter
  • 378 Leser

„Ja hallo erstmal. . . obwohl!“

Rüdiger Hoffmann ist wieder da und kommt am 7. Oktober in die Aalener Stadthalle
Rüdiger Hoffmann, der „Entdecker der Langsamkeit“, präsentiert deutschlandweit sein neues Comedyprogramm „obwohl. . .“ und gastiert am 7. Oktober in Aalen. Unsere Mitarbeiterin Karin Burgenmeister unterhielt sich mit ihm über Heilige, Sarrazin, einen Fahrradsturz und sein neues Programm. weiter
  • 426 Leser

Klauen, um dazu zu gehören

Über 1000 Ladendiebstähle werden im Ostalbkreis jährlich angezeigt – Hohe Zahl an jugendlichen Tätern
Milliardenschäden verbucht der Einzelhandel in Deutschland durch Ladendiebstähle. Im Ostalbkreis werden jährlich rund 1000 Ladendiebstähle bei der Polizei angezeigt. Die Dunkelziffer nicht entdeckter Straftaten ist aber hoch. Vor allem die hohe Zahl der Jugendlichen Täter bis 17 Jahre fällt auf. weiter

„Eine Auszeichnung für die Stadt“

Ellwangen ist Austragungsort des 1. Landeswettbewerbs der Reservisten am 25. September
Er findet zum ersten Mal überhaupt statt: der Landeswettbewerb der Reservisten. Und das Beste daran: Austragungsort wird Ellwangen sein. Rund 650 Soldaten und Reservisten aus ganz Baden-Württemberg werden dazu am 25. September in der Stadt erwartet. Besucher können die Wettkämpfe live und hautnah verfolgen. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Folgenreicher Unfall in der Haller Straße

Eine 19-jährige Opfelfahrerin hat am Mittwoch in der Haller Straße einen Unfall verursacht, bei dem ein Mensch leicht verletzt wurde. Die junge Frau wollte von der Erfurter Straße in die Haller Straße einbiegen, übersah dabei aber einen Passatfahrer, der stadteinwärts unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge der 61-jährige Passatfahrer weiter
  • 4
  • 332 Leser

Naturerlebnis auf dem Bauernhof

Auf dem Zahnberg
Stallbesichtigung und „Bauernhof pur“ war angesagt für die Kinder vom Kindergarten „Heide“ in Oberkochen. Bäuerin Erika Hangleiter hatte zum Ferienspaß auf den Königsbronner Zahnberg eingeladen. weiter
  • 288 Leser

Kurz und bündig

„Über den Pfannenstiel ins Pfannental“ In Zusammenarbeit mit dem NABU-Härtsfeld, der Touristikgemeinschaft gastliches Härtsfeld und der VHS Ostalb startet eine Radtour über Auernheim, das südliche Härtsfeld und Staufen auf die Flächenalb ins Pfannental. Die Tour startet am Sonntag, 19. September, um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz weiter
  • 216 Leser

100 Jahre gelebte Solidarität

Der Krankenpflege- und Kindergartenverein in Ebnat feiert am 25. und 26. September sein Jubiläum
Menschen, die Hilfe brauchen, gibt es überall und zu jeder Zeit. So war es auch im September 1910, als sich in der Härtsfeldgemeinde Ebnat damals Männer und Frauen mit Weitblick zusammen taten, um Kranken und in Not geratenen Mitmenschen zu helfen. Vor 100 Jahren wurde der katholische Krankenpflege- und Kindergartenverein St. Joseph gegründet. Mit einem weiter
  • 223 Leser

Vorsicht und Disziplin als Ferienspaß

Schüler der Deutschordenschule lernen im Umgang mit dem Pferd – Kooperation zwischen Schule und Pferdesportverein
Einen Lernort der besonderen Art haben 14 Grundschüler der Deutschordenschule bei einem Voltigierkurs in der letzten Ferienwoche erlebt. weiter
  • 291 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Karl und Helga Krätschmer, Rombacher Str. 45, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Untergröningen. Gisela Rieck, Lärchenstr. 11, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Richard Mailänder, Am Roggenacker 13, zum 85. und Barbara Stork, Bergstr. 93, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Werner Stahl, Kirchenweg 15, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Hedwig weiter
  • 107 Leser

Wenn Straßenbau zusammenstößt

In Heubach werden gleichzeitig die Verbindungsstraßen sowohl Richtung Mögglingen als auch nach Bartholomä umgebaut
Die Bauarbeiten an der Straße zwischen Heubach und Mögglingen sind in vollem Gang. Derzeit werden die Straßenränder des Kreisverkehrs gebaut. In Kürze kommt es zu einer weiteren Baumaßnahme in Heubach, da die Fahrbahndecke der Bartholomäer Steige erneuert werden soll. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Diakonischer Rundgang Der Diakonie-und Krankenpflegeförderverein der evangelischen Kirchengemeinde Aalen begibt sich auf einen Diakonischen Rundgang. Am 16. September werden Kocherladen, Bahnhofsmission und Café Samocca besucht. Treffpunkt 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Anmeldung unter (07361) 95620. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Öffentliche Gesundheitskonferenz Zum sechsten Mal lädt die Landkreisverwaltung zur Gesundheitskonferenz. Sie findet im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes am Donnerstag, 16. September, 19 Uhr, statt. Schwerpunktthema ist die Sturzprophylaxe. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Am Samstag, 25. September, veranstaltet der „Treff für Menschen mit und ohne Arbeit“ im Gemeindehaus St. Maria in Aalen von 13 bis 15.30 Uhr, eine Spielzeugbörse und einen Kinderbasar. Der Erlös geht zu Gunsten des Kinderhospiz. Tische können sofort unter Tel. (07361) 34190 reserviert werden. weiter
  • 215 Leser

Bestnote für den Malteser Krankenpflegedienst

Mit der Bestnote eins haben der Malteser Krankenpflegedienst für Erwachsene und der Malteser Kinderkrankenpflegedienst Ambulant Intensiv die Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) bestanden. „Wir freuen uns über dieses Spitzenergebnis“, sagt die Bezirksgeschäftsführerin der Malteser in Aalen, Sabine Würth.Vier Gutachterinnen weiter
  • 239 Leser

Neue Azubis bei den Volks- und Raiffeisenbanken

Die acht selbstständigen Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis haben ihre 30 neuen Auszubildenden begrüßt. Der stellvertretende Vorsitzende der Bezirksvereinigung Ostalb, Dietmar Herderich, beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrer Berufswahl. In seiner Begrüßungsrede betonte Herderich die wichtige gesellschaftspolitische Rolle der Volks-und weiter
  • 245 Leser

16 Tonnen Hilfsgüter für Mogiljow

Die Aktion Tschernobylkinder – Hilfstransporte überbrachte Sachspenden im Wert von rund 155 000 Euro
Die weißrussische Stadt Mogiljow war Anfang August wieder das Ziel eines Hilfstransports der „Aktion Tschernobyl-Kinder Aalen, Hilfsgütertransporte“. Die Aalener hatten 16 Tonnen Hilfsgüter geladen und in Mogiljow Sachspenden im Wert von rund 155 000 Euro übergeben. weiter
  • 289 Leser

Polizeibericht

Pfleger stellt EinbrecherAalen. Einbrecher machen jetzt auch Pflegeheime unsicher. Am Dienstagabend gegen 23 Uhr hielt das Pflegepersonal im Altenheim Schillerhöhe in der Gartenstraße einen Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Es stellte sich heraus, dass der 18-Jährige durch ein Fenster eingestiegen war. Offensichtlich hatte er auch mehrere weiter
  • 463 Leser

Alzheimer mit Aktionen begegnen

Der DRK-Kreisverband Aalen stellt Programm für Welt-Alzheimertag auf die Beine – Vortrag im Gutenberg-Kasino
„Wir wollen dazu beitragen, demenzkranken Menschen eine annehmbare Lebensqualität zu ermöglichen und pflegenden Angehörigen Hilfestellungen anbieten“, betonten Sabine Nemesch und Stefanie Schaile beim Pressegespräch des DRK-Kreisverbands Aalen zum Welt-Altzheimertag. weiter
  • 320 Leser

Ralf Maier neuer Konrektor

Bopfingen. Ralf Meier ist neuer Konrektor der Schule am Ipf Bopfingen. Er tritt die Nachfolge von Maria Breitenbücher an, die zum Ende des vergangenen Schuljahres in den Ruhestand trat. Ralf Maier nahm mit Beginn des neuen Schuljahres seinen Dienst an der Grundschule auf. Bestellt wurde der 34-jährige Lehrer vom Staatlichen Schulamt in Göppingen. Zuvor weiter
  • 4
  • 376 Leser

Neue Auszubildende der Stadt begrüßt

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung im kleinen Sitzungssaal des Rathauses begrüßt. „Ich ermuntere Sie, nach einem guten Ergebnis zu streben, da wir ein verlässlicher Brötchengeber sind“, sagte der OB. Insgesamt konnte die Stadt Aalen 27 Berufsanfänger begrüßen. Neben den typischen Ausbildungsberufen weiter
  • 245 Leser

Das kleine Zebra feiert mit Kindern Geburtstag

Anlässlich seines zehnjährigen Geburtstages gab es für die zweite Klasse der Langertschule und der Waldorfschule Aalen am Montag im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes eine Sondervorführung des kleinen Zebras. Gleich in vierfacher Version unterhielt das Maskottchen der Verkehrserziehung zusammen mit Thomas Maile die Kinder. Um junge Verkehrsteilnehmer weiter
  • 394 Leser

Mutter und zwei Söhne tot

In der Lorcher Bäderhalde sind am Mittwoch die Leichname einer Frau und ihrer zwei Kinder gefunden worden
In der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lorcher Bäderhalde sind am Mittwochvormittag eine Mutter und ihre zwei Kinder tot aufgefunden worden. Mit „größter Wahrscheinlichkeit“ handle es sich um Selbsttötung, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Die Drei sind wohl an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. Die Leichname werden weiter
  • 1
  • 1439 Leser

Aalen City ist im Umbruch

Das Einkaufszentrum Mercatura wächst und sorgt für Aufbruchstimmung bei den Händlern der Innenstadt
Das entstehende Einkaufszentrum Mercatura bringt Bewegung in die Innenstadt. Jetzt schon – ein gutes Jahr vor der geplanten Eröffnung. „Das gesamte Jahr schon ist in den Geschäften der City einiges im Umbruch und das wird sicher so weitergehen“, bestätigt Citymanager Wolfgang Weiß. weiter
  • 4
  • 1358 Leser

Bei GD Krauss jetzt Wäsche

Der momentane Umbruch in der Aalener Innenstadt wird noch ein bis zwei Jahre anhalten, ist sich Citymanager Wolfgang Weiß sicher. Im nächsten und im darauffolgenden Jahr rechnet er sogar mit einer stark zunehmenden Zahl von Anfragen für die City. „Durch das neue Einkaufscenter werden sicher viele Interessenten ein Auge zurück auf die Innenstadt weiter
  • 5
  • 733 Leser

Kinder machten mit Greifvögeln Bekanntschaft

Einen spannenden und sehr informativen Nachmittag erlebten 42 Kinder beim Ferienprogramm in Unterschneidheim. Der Gartenbauverein Unterschneidheim hatte den Falkner Volker Roth und seine Greifvögel in den Vereinsgarten eingeladen. Als Höhepunkt des Nachmittags ließ er trotz des starken Windes einen Jagdfalken fliegen. (Foto: privat) weiter
  • 6393 Leser

Gerechtere Gebühren

Ortschaftsrat Pfahlheim diskutiert „gesplittete“ Abwassergebühr
Am Dienstagabend haben die Pfahlheimer Räte knapp eine Stunde lang über die geplante Einführung der „gesplitteten“ Abwassergebühr diskutiert. Letztendlich nahmen sie die Planungen der Verwaltung zustimmend zur Kenntnis. weiter
  • 1
  • 492 Leser

Billig ist nicht immer günstiger

Bauausschuss stimmt 108 000 Euro-Kehrmaschine zu – Bäume werden gefällt
Die Sparbemühungen der Stadt Ellwangen berühren selbstverständlich nahezu jede Ausgabe, die den Stadträten zur Genehmigung vorgelegt wird. Nicht der billigsten, sondern der besten Lösung stimmte indes am Mittwochabend der Bauausschuss zu. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Ferien im Reit-und Fahrverein Ellwangen

Abwechslungsreiche Reiterferien konnten Kinder zwischen acht und 13 Jahren auf der großzügigen Anlage des Reitvereins Ellwangen erleben. Neben der artgerechten Versorgung, Fütterung und Pflege der Tiere standen das Erlernen von Grundfertigkeiten des Reitens sowie Übungen aus dem Voltigieren mit den vereinseigenen sowie von Privat zur Verfügung gestellten weiter
  • 298 Leser

German Blasmusik begeistert

Ellenberger Hornbergmusikanten auf zwölftägiger Konzertreise in den Vereinigten Staaten
Wieder einmal spielten die Hornbergmusikanten, ihrem Vereinszweck entsprechend, in Amerika für das meist deutschstämmige Publikum in Connecticut auf. Die Begeisterung war auf beiden Seiten sehr groß und es wurden wieder neue Einladungen für die nächsten Jahre ausgesprochen. weiter
  • 5
  • 484 Leser

Gründen und dann wachsen

IHK-Gründer- und Unternehmertag 2010 ist am 6. Oktober in Aalen
Beim IHK-Gründer- und Unternehmertag, am 6. Oktober, 15 Uhr im Rathaus Aalen stehen die relevanten Themen rund um die erfolgreiche Existenzgründung im Mittelpunkt. Für Gespräche und weiterführende Informationen sind alle wichtigen Ansprechpartner vor Ort und stehen potenziellen Firmengründern Rede und Antwort. Eine Podiumsdiskussion rundet das Programm weiter
  • 834 Leser

Pfahlheimer besuchen die Allianz-Arena

Der Förderverein Kastellschule Pfahlheim bot über 200 Kindern ein tolles Ferienprogramm. Begonnen hat es mit einem Zeltlager des Tennisvereins. Beim Kleintierzuchtverein wartete auf die Kinder ein Kaninchen-Hopp-Wettbewerb. „Wasser marsch“ hieß es bei der Feuerwehr. Die Kirchengemeinde Pfahlheim machte mit den Kindern einen Ausflug zum Flugplatz weiter
  • 301 Leser

Drei Tage Pferde im Mittelpunkt

Von Freitag bis einschließlich Sonntag sind wieder Ellwanger Pferdetage
Die Pferdetage wurden 2003 von der Stadt Ellwangen und dem Stadtmarketingverein „Pro Ellwangen“ ins Leben gerufen. Im kommenden Jahr, 2011, werden sie zum ersten Mal ausfallen müssen – die Finanzlage der Stadt zwingt dazu, befand der Gemeinderat. Also lohnt es sich doppelt, dieses Jahr bei den Pferdetagen vorbeizuschauen. weiter
  • 502 Leser
Ellwangen-Neunstadt. Die im Industriegebiet Ellwangen-Neunstadt ansässige Firma MBM-Maschinenservice hat an ihrem Standort 1,2 Millionen Euro in die Erweiterung der „Produktionsflächen“ investiert. Direkt an das bestehende Service-Center wurde ein 66 auf 33 Meter großes Ausstellungs- und Vorführzentrum angebaut. Damit wurde die Gesamtfläche weiter
  • 212 Leser

Ein neuer Belag für den Erzweg

Straße zwischen Salchenhof und Röthardt wird für 140 000 Euro saniert
Der Straßenbelag des Erzweges zwischen Salchenhof und Röthardt wird für 140 000 Euro erneuert. Ausgenommen von der Sanierung ist der Bereich vor dem Eingang zum Tiefen Stollen. Hier wird gewartet, bis feststeht, was dort verändert wird. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Bodenvorarbeiten in den Kocherwiesen

Stetig schreitet die Vorbereitung für das neue Hüttlinger Gewerbegebiet vor – bisher stimmt der Zeitplan
Unermüdlich schieben die Bagger die Erdmassen auf das neu entstehende Gewerbegebiet in den Hüttlinger Kocherwiesen. Hier und da staubt der Kalk, der in das Erdreich eingebracht wird. Auf der rund 10 000 Quadratmeter großen Fläche soll ab Frühjahr nächsten Jahres die Firma SHW Storage und Handling Solutions bauen. Für die Erschließung des Gewerbegebietes weiter
  • 1
  • 595 Leser

Kulturtankstelle vor dem Aus?

Erfolgreiche Projekte, aber keine Räume – Im Oktober läuft der Mietvertrag in Schwäbisch Gmünd aus
Seit acht Jahren ist die Kulturtankstelle ein Begriff für junge, dynamische Theaterkultur in Schwäbisch Gmünd. Seit fünf Jahren arbeitet der Verein New Limes erfolgreich mit der ABO zusammen. Der Spielplan bis Ende 2011 steht. Aber Vorsitzende Gerburg Maria Müller hat ein Riesenproblem: Im Oktober läuft der Mietvertrag in der Kulturtankstelle endgültig weiter
  • 733 Leser

Ein Dorfplatz für Härtsfeldhausen

Während der Ortschaftsratssitzung konnte ein Bauausschuss gegründet werden, der die Planung übernimmt
Die Bürger von Härtsfeldhausen wünschen sich einen Dorfplatz in der Nähe der Kirche. Die Weichen dafür wurden nun am Dienstag in der Ortschaftsratssitzung in der Röhrbachmühle gestellt. „Die Bürger von Härtsfeldhausen stehen hinter dem Projekt“, stellte Hans Baumann klar. Damit die Sache nun ins Rollen kommt, wurde ein Bauausschuss gegründet. weiter
  • 454 Leser

Kämpfe, Handwerk, Tanz und Lagerleben

Auf erweiterter Fläche feiern die Internationalen Römertage am 25. und 26. September am Limesmuseum in Aalen den zehnten Geburtstag
Deutschlands größtes Römertreffen wird am 25. und 26. September zehn Jahre alt. Aus sieben Ländern haben sich über 350 Teilnehmer zu den Internationalen Römertagen in Aalen angekündigt und versprechen nicht nur Geschichtsinteressierten ein erlebnisreiches Wochenende. weiter
  • 451 Leser

Altenpfleger nimmt Einbrecher fest

Aalen. Im Altenheim Schillerhöhe, in der Gartenstraße wurde am Dienstagabend, gegen 23 Uhr vom Pflegepersonal eine unberechtigte Person festgestellt und zur Abklärung der Umstände bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Polizei stellte fest, dass der 18-Jährige durch ein Fenster ins Gebäude eingestiegen war. Offensichtlich hat er auch mehrere

weiter
  • 942 Leser

Drei Wildschweine getötet

Bopfingen-Aufhausen. Insgesamt drei Wildschweine wurden am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, durch einen Pkw auf der B 29 zwischen Aufhausen und Röttinger Höhe erfasst und getötet. Der unfallbeteiligte Pkw-Fahrer meldete sich zwar bei der Polizei, fuhr jedoch weiter, ohne sich darum zu kümmern, dass die Straße von Tierteilen total übersät war. 

weiter
  • 5
  • 11683 Leser

Altöl als Waffe

Abtsgmünd. Mit einem Kanister voller Altöl bewaffnet beging ein zunächst Unbekannter eine Sachbeschädigung an einer Hofeinfahrt in der Langäckerstraße. Am Montagabend leerte der Täter das Altöl in eine geteerte Hofeinfahrt und kippte die zähe Flüssigkeit in den Hohlraum einer Stützmauer. Da die Einfahrt ein Gefälle aufweist, sammelte sich das Öl entlang

weiter
  • 784 Leser

Entenrennen: Wer macht mit?

Aalen. Am Sonntag, 19. September, steigt um 15.30 Uhr wieder das traditionelle Entenrennen des Round Table Clubs Aalen. Dabei werden Plastikenten im Kocher ausgesetzt, Startpunkt ist das Landratsamt in Aalen. Jede Ente trägt eine Losnummer, an der Brücke zur Bohlschule werden die Enten von Round-Table-Mitgliedern wieder eingefangen. Die ersten 150 Enten weiter
  • 5
  • 408 Leser

Eltern geben ein schlechtes Vorbild ab

Schuleschwänzen erlernt?
Die Schule zu schwänzen sei für manchen Schüler heute nichts Ungewöhnliches. Experten gehen von rund fünf bis zehn Prozent aus. Erschreckend sei jedoch das mangelnde Unrechtsbewusstsein, bemängelt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. weiter
  • 619 Leser

„GOA hat faktisch die Lizenz zum Gelddrucken“

FDP: Abfallgebühren ‘runter
Die FDP hält eine Senkung der Abfallgebühren um zehn Prozent für möglich. Das ergebe sich aus dem hohen Gewinn der kreiseigenen GOA und großen Einsparpotenzialen, die das vom Landkreis bestellte Gutachten ausweise. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Überfall auf 67-Jährigen

Bopfingen. Ein 67-jähriger Mann ist am Montag überfallen und beraubt worden. Er war kurz nach 23 Uhr auf dem Heimweg, als er von zwei Männern angegangen und vom Rad geschubst wurde. Als er am Boden lag, griff ihm einer der Täter gezielt in die Innentasche und schnappte sich die Geldbörse. Darin waren etwa 150 Euro. Einen Teil des Geldes hatte der Mann weiter
  • 407 Leser

Ferienspaß mit Tennissport

Oberkochen. Seit vielen Jahren ist der Tennisclub Oberkochen im städtischen Ferienprogramm integriert. Sonnenschein hielt sich zwar in Grenzen, aber die begeisterten Jung-Tenniscracks waren schon zufrieden, dass es von oben trocken geblieben ist. Die Trainer des TCO demonstrierten das Einmaleins des Tennissports und auf den verschiedenen Tennisplätzen weiter
  • 253 Leser

VR-Bank in Ebnat wird modernisiert

Aalen-Ebnat. Ab 17. September wird die Geschäftsstelle der VR-Bank in Aalen-Ebnat für rund 500 000 Euro umgebaut und modernisiert – ausschließlich von heimischen Unternehmen und Handwerksbetrieben . „Mit dem Umbau wird eine weitere Geschäftsstelle für die Zukunft gewappnet“, informiert Vorstandssprecher Hans-Peter Weber. Ziel sei es, weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Radtour mit dem Alb-Guide Die 60 Kilometer lange Radtour führt am Sonntag, 19. September, von der Kuppenalb auf die Flächenalb und in die Donauebene. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Härtsfeldcenters in Neresheim. Anmeldung unter Tel. (0 73 26) 7467. weiter
  • 6760 Leser

Kurz und bündig

Schloss-Scheune Essingen Die Schloss-Scheune wird nach einem Jahr Sanierung ihrer Bestimmung übergeben. Der offizielle Einweihungsfestakt findet am Freitag, 17. September, um 19 Uhr in der Schloss-Scheune statt.Rennquintett Das „Rennquintett“ gastiert zu Beginn der Spielsaison der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen am Samstag, 18. weiter
  • 190 Leser

Das Ehrenamt fördern

Projekt „Sozialführerschein“ in Essingen beginnt bald
Mit dem Sozialführerschein möchte die Bürgerstiftung Essingen gemeinsam mit der Caritas Ost-Württemberg, dem Kreisdiakonieverband Ostalbkreis sowie der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde das ehrenamtliche Engagement von Bürgern unterstützen. Die Teilnehmer werden auf das Ehrenamt vorbereitet. weiter
  • 266 Leser

Chorprojekt gestartet

Essingen. Gut 30 Männer nahmen an der ersten von insgesamt vier Chorproben für einen geplanten Auftritt anlässlich des Weinfestes beim Liederkranz Essingen am 3. Oktober teil. Chorleiter Tobias Woletz und Vorsitzender Alfred Setzer stellten kurz das Konzept vor, dann ging es auch gleich heftig ans Proben, gilt es doch in kurzer Zeit bekannte Männerchöre weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Sozialpolitisches Referat Am kommenden Mittwoch veranstaltet der VdK-Sozialverband in der Mühlenscheuer einen Infonachmittag mit sozialpolitischem Referat. weiter
  • 6697 Leser

Kurz und bündig

Mulitmediashow Die CDU Ellwangen lädt am Mittwoch, 15. September, um 19.30 Uhr in die Marienpflege zu einer Multimediashow über unbekannte Berge auf vier Kontinenten ein. Unter dem Titel „Gipfel und Götter“ führen Heide und Winfried Vogt durch den Abend. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten für den Ellwanger Förderkreis „Kleine weiter
  • 353 Leser

Führung muss gelernt sein

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg bietet aktuell für Führungskräfte und Führungsnachwuchs vom 7. Oktober 2010 bis 30. März 2011 den Zertifikatslehrgang Führungstraining an. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Arbeiten am eigenen Verhalten. Informationen und Anmeldung bei Bianca Göhringer unter Telefon (07321) 324-168 oder per E-Mail unter: seminare@ostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 676 Leser

Open-Air-Kino: Soul Kitchen

Ellwangen. Morgen, Donnerstag, 16. September, ist in der Theatersenke auf Schloss Ellwangen die Komödie „Soul Kitchen“ zu sehen.Restaurantbesitzer Zilios kann aufatmen: Das neue Gourmetkonzept seines Hamburger Szenerestaurants Soul Kitchen setzt sich nach einigen Anlaufschwierigkeiten durch. Er nimmt sich eine Auszeit und fliegt nach China. weiter
  • 370 Leser
Aus der Region
VerpuffungHeidenheim. Am Montag um 17.53 Uhr meldete die Bewohnerin eines Hauses an der Leintalstraße Brandgeruch aus dem Keller. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten aus. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass es allem Anschein nach an einem Boiler zu einer Verpuffung gekommen war. Ein Feuer war nicht ausgebrochen. Aus einer defekten Gasleitung weiter
  • 442 Leser

Kurz und bündig

In englischer Sprache telefonieren? Dieser VHS-Kurs bietet Basiskenntnisse für das Telefonieren mit englischsprachigen Ländern. Sechs Mal ab Donnerstag, 23.September, von 19.30 bis 21 Uhr im Bopfinger Ostalb-Gymnasium. Infos und Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Tel. (0 73 61) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de.Kurs „Sofortmaßnahmen“ weiter
  • 312 Leser

Straßensanierung wird zum „zähen Thema“

Röhlinger Ortschaftsrat beschäftigt sich mit der erneuten Verzögerungen bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt
Der Röhlinger Ortschaftsrat hat am Montagabend über die Verzögerungen bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt rege diskutiert. Laut Bürgermeister Karl Bux will das Stadtbauamt nun Pläne zur Verengung der Straße erarbeiten. weiter
  • 3
  • 337 Leser

Kurz und bündig

Beratungstermine für Fremdsprachen Das neue Herbstprogramm der VHS ist da, vollgepackt mit interessanten Kursen von Arabisch bis Türkisch. Die VHS Aalen bietet während den verlängerten Öffnungszeiten kostenlose Beratungs- und Einstufungstermine an. Weitere Info im Internet unter www.vhs-aalen.de unter dem Link „Sprachenberatung“.Römerstraßen weiter
  • 371 Leser

Polizeibericht

Den Kiefer gebrochenAalen. Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 23.30 Uhr ein 19-Jähriger. Als er in der Caroline-Fürgang-Straße einen urinierenden Mann bemerkte, sprach er ihn auf dieses Verhalten an. Sofort wurde er von dem Gemaßregelten brutal ins Gesicht geschlagen. Der 19-Jährige erlitt durch den Faustschlag einen Kieferbruch. Der Schläger war weiter

Wirtschaft kompakt

Gemeinsame Ausbildung Am 10. September fand der gemeinsame Azubi-Tag der Dentalunternehmen Kentzler-Kaschner Dental GmbH und Ivoclar Vivadent GmbH statt. Im Hörsaal und bei Live-Vorführungen erhielten die angehenden Dentalkaufleute Wissen über die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik vermittelt. Fachberater beider Firmen führten durch die Vielfalt und weiter
  • 537 Leser

Planlos ans Ziel

Die Sonne ist gerade erst aufgegangen. Auf den Straßen herrscht Ruhe. Nur ein Auto mit Hobbyfußballern macht sich auf den Weg. Ihr Ziel: ein Freizeitturnier. Nur wo genau das ist, wissen sie nicht. „Irgendwo hinter Stuttgart“, heißt es. Völlig planlos steuern die Kicker deshalb die nächste Tankstelle an. Dort will man nach dem Weg fragen weiter
  • 542 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Elisabeth Elfriede Gradl, Prof.-Fr.-von-Keller-Weg 4, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Pia Bernthaler, Waldstr. 6, zum 79. Geburtstag.Lauchheim. Johann Faulstich, zum 83. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Robert Maier, zum 76. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Anna Niethammer, Wiesenweg 1, zum 82. und Maria Hahn, Wiesenweg 17, zum 73. Geburtstag. weiter
  • 209 Leser

„Senioren brauchen eine Lobby“

Jubiläumsfeier am kommenden Freitag: Seniorenrat Ellwangen blickt auf zehn Jahre erfolgreicher Arbeit zurück
Seit seiner Gründung vor zehn Jahren arbeitet der Seniorenrat an zahlreichen Projekten, die das Leben älterer Mitbürger in Ellwangen verbessern sollen. Als Dachverband ist der Seniorenrat Ellwangen mittlerweile ein wichtiges Bindeglied für die vielen Seniorengruppen. weiter
  • 3
  • 294 Leser

Regionalsport (13)

Nur Merz trifft im Derby

Fußball, Bezirkspokal, Achtelfinale: TSG Hofherrnweiler schlägt FV 08 Unterkochen 1:0 – Schnaitheim fliegt raus
Der FV 08 Unterkochen hat den Einzug ins Achtelfinale im Fußball-Bezirkspokal verpasst. Im einzigen Bezirksligaduell gewann die TSG Hofherrnweiler das Derby mit 1:0. Überraschend ist unterdessen das Aus des Bezirksligatabellenführers TSG Schnaitheim beim B-Ligisten AC Milan Heidenheim. weiter
  • 744 Leser

Max Eichmeier wird geteilter Achter

Golf, Deutsche Meisterschaften: Hochstatter Golfer mit einer erneuten Platzierung unter den besten Zehn
Obwohl sich die diesjährige Golfsaison langsam zu Ende neigt, langte der Hochstatter Ausnahmegolfer Max Eichmeier erneut kräftig zu und zeigte sich bei den deutschen Herren-Meisterschaften in Hannover von seiner besten Seite. weiter
  • 228 Leser

Ins vordere Drittel

Bezirksliga: In der Spitzengruppe mitmischen können
Nachdem Anja Günther wegen einer Verletzung ihre Laufbahn beenden musste, entschied sie sich, das Angebot der HSG Oberkochen/Königsbronn anzunehmen und Trainerin des Bezirksligisten zu werden. Heute sagt sie: „Meine ehemaligen Mitspielerinnen ziehen bestens mit.“ weiter
  • 248 Leser

Doch nicht abgestiegen

Bezirksliga: Die Frauen der HG Aalen/Wasseralfingen wollen Klassenerhalt schaffen
Sie waren abgestiegen. Doch Wochen nach Saisonende gab’s gute Nachrichten vom Verband: Die angekündigte Reform wurde doch nicht durchgezogen, die HG Aalen/Wasseralfingen bekommt eine neue Chance. Weshalb die Handballerinnen erneut in der Bezirksliga starten dürfen. weiter
  • 260 Leser

„Wir sind nicht weit weg“

Württembergliga: Aufsteiger TG Hofen betritt mit seiner jungen Mannschaft Neuland
Die grandiose Saison kam überraschend, mit dem Aufstieg hatte man bei der TG Hofen nicht gerechnet. Zur Belohnung gibt’s ein neues Abenteuer: Die Handballerinnen freuen sich auf die Württembergliga. Trainer Wolfgang Narciß ist überzeugt von den Fähigkeiten seiner Mannschaft und hat als Neuzugänge Zwillinge in der Hinterhand. weiter
  • 280 Leser

Fabian ist TSB-Kapitän

Württembergliga: Gmünder Team hat ambitionierte Ziele
Der TSB Gmünd ist weiterhin das Aushängeschild der Handball-Region. Im Tor stehen zwei ehemalige Keeper der HSG Oberkochen/Königsbronn – einer davon ist sogar der neue Kapitän. Unter Neu-Trainer Ralf Rascher möchte der Württembergligist im Optimalfall um den Titel mitspielen. weiter
  • 243 Leser

Keine Lust aufs große Zittern

Landesliga: Die TG Hofen will erneut den Klassenerhalt schaffen / Veränderungen auf zwei Positionen
Nach dem großen Zittern wurde vergangene Saison gefeiert. Die TG Hofen hatte im letzten Moment den Kopf aus der Schlinge gezogen. In dieser Saison will der Landesligist souveräner die Klasse halten. Trainer Matthias Haas ist optimistisch, obwohl die Mannschaft auf zwei erfahrene Spieler verzichten muss. weiter
  • 249 Leser

Das Überraschungsei

Bezirksliga: Aufsteiger HG Aalen/Wasseralfingen baut einige neue Spieler ein
Das Konzept war erfolgreich: Die HG Aalen/Wasseralfingen wurde mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt. Nun müssen sich die Handballer um Trainer Karl-Heinz Vandrey möglichst schnell an die neue Liga gewöhnen. Einfach wird das wegen einiger Umbaumaßnahmen nicht werden. weiter
  • 263 Leser

Vorbereitung nicht ganz nach Plan

Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn will wieder ganz oben mitspielen
Was an den beiden letzten Spieltagen der Saison 2009/2010 passiert ist, davon will heute bei der HSG Oberkochen/Königsbronn keiner mehr etwas wissen. Im Gegenteil, die knapp verpasste Chance zum Aufstieg in die Württembergliga ist für die Spieler des Trainergespanns Gerhard Fetzer und Engelbert Frey noch mehr Motivation für die kommende Spielsaison. weiter
  • 311 Leser

Tina Werunsky und Alexander Hertlein

Golf: Vereinsmeisterschaften im Golfpark Dinkelsbühl
Im Golfpark Dinkelsbühl wurden die Vereinsmeister 2010ermittelt. Spielleiter Nico Unger konnte die Ergebnisse bekanntgeben.Bruttosiegerin der Damen wurde Tina Werunsky (191 Schläge). Die Meisterschaft der Herren gewann Alexander Hertlein (164). Bei den Seniorinnen war Helga Werunsky (188) die Beste. Bester Senior war Herbert Kaspar (182)..Die Nettoklasse weiter
  • 303 Leser

Die ersten Würfe und Haltegriffe

Judo: Am Dienstag beginnt Anfängerkurs bei Post SV Aalen
Die Judo-Abteilung des Post SV Aalen bietet für Kinder ab sieben Jahren einen neuen Anfängerkurs an. Er beginnt am Dienstag, 21. September um 18 Uhr im Vereinsheim des Post Sportvereins (Erzhäusle 15).Innerhalb eines Schuljahres erlernen die Kinder immer dienstags von 18-19.30 Uhr die Judo Falltechniken, sowie die ersten Würfe und Haltegriffe. Judo weiter
  • 257 Leser

Gegner auf Topniveau

Kegeln, 1. Bundesliga: Staffelstein besiegt Schwabsberg
Mit 2:6 unterlagen die Schwabsberger Bundesligakegler im Saisonauftaktspiel den Gästen aus Staffelstein. weiter
  • 212 Leser

Überregional (92)

'Endlich frei!'

In Großbritannien boomen Scheidungspartys - inklusive Trennungs-Torten
Großbritannien hat europaweit eine der höchsten Scheidungsraten. Kein Wunder also, dass gerade dort eine regelrechte Trennungs-Industrie entstanden ist. Scheidungspartys boomen - inklusive Torte. weiter
  • 308 Leser

'Projekt Chance' bleibt schweren Gewalttätern verwehrt

Verurteilte jugendliche Mehrfach- und Intensivtäter im Alter von 14 bis 21 Jahren sollen in dem 'Projekt Chance' resozialisiert werden. Nicht aufgenommen werden psychisch auffällige Jugendliche, junge Menschen, die Strafen wegen Drogen- und Sexualdelikten verbüßen, und auch schwere Gewalttäter. Ein intensives Trainings- und Erziehungsprogramm einschließlich weiter
  • 344 Leser

'Tätertherapie ist der beste Opferschutz'

Präventionsprojekt in Regensburg soll pädophilen Männern helfen, nicht straffällig zu werden
'Kein Täter werden' heißt ein Therapieprojekt in Regensburg, das sich an pädophile Männer richtet. Die Teilnehmer sollen lernen, ihre Neigung zu akzeptieren und langfristig zu kontrollieren. weiter
  • 274 Leser

. . . und die Frisur sitzt perfekt

Die beiden Lisztaffen im Zoo von Jaszbereny (Ungarn) scheinen etwas Interessantes entdeckt zu haben. Jedenfalls beugen sie sich synchron nach vorne - und die Frisur sitzt bei beiden perfekt. Ihrer Haarpracht haben die Regenwaldbewohner übrigens ihren Namen zu verdanken - erinnert die doch auffallend an die Frisur des österreichisch-ungarischen Komponisten weiter
  • 277 Leser

Aktienschützer bleiben skeptisch

Zwei Jahre nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers warnt die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) Anleger vor falschen Hoffnungen. 'Trotz aller Regulierung kann man Krisen und Crashs nicht für immer und ewig ausschließen', sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker in Düsseldorf. Zwar seien die Bemühungen aller Beteiligten weiter
  • 477 Leser

Am Ende ist der Wurm drin

Tischtennis-EM: Nur Platz sieben für deutsche Damen
Da war die Luft endgültig raus: Nach dem Viertelfinal-Aus der deutschen Tischtennis-Damen bei der EM in Tschechien reichte es in der Platzierungsrunde nur noch zu einem enttäuschenden siebten Rang. weiter
  • 293 Leser

Angeklagter in Kinderporno-Prozess gesteht

Alle neun Beschuldigten kündigten Geständnisse an - Bilder weltweit angeboten
Im Darmstädter Prozess gegen einen Kinderpornografie-Ring hat ein Angeklagter aus dem hessischen Wald-Michelbach im Odenwald den über 20-fachen sexuellen Missbrauch von Kindern gestanden. 'Ich räume alle Taten ein', sagte der 57-Jährige gestern vor dem Landgericht. Sein Verteidiger kündigte ein umfassendes Geständnis für einen der nächsten Prozesstermine weiter
  • 334 Leser

Apfelproduktion in Deutschland und Europa

2010 wird in Europa mit prognostizierten knapp 9,8 Mio. Tonnen die kleinste Apfelernte seit 2007 erwartet. Das sind 11 Prozent weniger als im Vorjahr. Da waren es 11 Mio. Tonnen. 2007 wurden nur 9,1 Mio. Tonnen Äpfel geerntet. Im Durchschnitt liegt die Apfelernte zwischen 10 und 11 Mio. Tonnen. Italien und Frankreich können eine 'normale Ernte' einfahren. weiter
  • 441 Leser

Archäologie für Straftäter

Warum ein jugendlicher Räuber ein Keltenhaus mit aufbaut
Jugendliche Kriminelle bauen in einem Resozialisierungsprojekt über dem Taubertal die Rekonstruktion eines keltischen Hauses. Sowohl die jungen Leute als auch Archäologen betreten damit Neuland. weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick vom 15. September

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase - 1. Spieltag Gruppe A Werder Bremen - Tottenham 2:2 (1:2) Bremen: Wiese - Fritz, Pasanen, Prödl, Silvestre - Frings - Bargfrede (37. Hunt), Marin - Wesley (67. Borowski) - Arnautovic, Almeida (79. Wagner). Tore:0:1Pasanen (12./Eigentor), 0:2 Crouch (18.), 1:2 Almeida (43.), 2:2 Marin (47.). - Z.: 30 344. Twente weiter
  • 276 Leser

Bedienzuschlag rechtens

Bahn darf am Schalter mehr nehmen als am Automaten
Ein 'Schönes-Wochenende-Ticket' der Deutschen Bahn darf am Schalter zwei Euro mehr kosten als am Automaten. Dies hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) entschieden. Das Regierungspräsidium Darmstadt hatte der Bahn die Genehmigung für den so genannten Bedienzuschlag Ende 2009 verweigert. Der Fahrpreis sei aber nicht genehmigungspflichtig, begründeten weiter
  • 278 Leser

Beuys in seiner ganzen Befremdlichkeit

Gleich mehrere Ausstellungen über den charismatischen Künstler
Fast 25 Jahre ist Joseph Beuys tot. Nun widmen ihm gleich mehrere Museen in Deutschland Ausstellungen. Die größte davon in Düsseldorf, wo er seine wichtigste Wirkungsstätte hatte. weiter
  • 274 Leser

Bio-Äpfel besonders beliebt

Ernte am Bodensee um 17 Prozent geringer - Preise steigen leicht an
Der kühle, regenreiche Mai hat den Apfelbäumen am Bodensee zugesetzt. Es wird eine Ernte von 220 000 Tonnen Äpfeln erwartet, 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Engpässe werden nicht erwartet. weiter
  • 483 Leser

CD-TIPP: Paganini ohne großen Zirkus

Paganini? Ist Virtuosenfutter, bei dem Kenner gerne mal die Nase rümpfen. Der Teufelsgeiger fristet sein Dasein im Zugabenrepertoire und wird nur selten ins Hauptprogramm vorgelassen. Die '24 Capricen' aber hat zuletzt Thomas Zehetmair grandios eingespielt (ECM), und zwar geradezu schmutzig, verstörend, ohne die Perfektion herauszustellen. Spannend, weiter
  • 289 Leser

Das Leben ist Casting

Weshalb Menschen so viel von sich preisgeben
Inszenierung ist das Prinzip der Casting-Gesellschaft: Sich zeigen, sich äußern, sich präsentieren. Weshalb? Tübinger Studenten fanden heraus, dass dahinter die Suche nach Aufmerksamkeit und Erfolg steht. weiter
  • 346 Leser

Der Fall Robben

Der FC Bayern fordert vom Niederländischen Verband Schadenersatz in Millionenhöhe im Fall Robben. Aus Sicht des Vereins hätte Robben nach einer Muskelverletzung nicht bei der WM spielen dürfen. Die 'alleinige Schuld und Verantwortung' für den langfristigen Ausfall des Profis trügen Verband und Mannschaftsarzt, sagte Vorstandboss Karlheinz Rummenigge. weiter
  • 278 Leser

Der größte Batzen für Arbeit und Soziales

Zusammen mit dem Haushaltsentwurf für das Jahr 2011 berät der Bundestag in dieser Woche die Finanzplanung bis 2014 und das Sparpaket der Bundesregierung, das in den nächsten vier Jahren Entlastungen in Höhe von rund 80 Milliarden Euro vorsieht. Der Etat 2011 enthält Ausgaben von 307 Milliarden Euro, das sind 3,8 Prozent weniger als 2010. Bundesfinanzminister weiter
  • 311 Leser

Dispozinsen sinken nicht

Stiftung Warentest: Vor allem kleine Banken langen kräftig zu
Die Leitzinsen sind historisch niedrig. Wer aber sein Konto überzieht, wird in Deutschland trotzdem kräftig zur Kasse gebeten. Die günstigsten Zinssätze fand die Stiftung Warentest bei Direktbanken. weiter
  • 484 Leser

Eiffelturm evakuiert

Bombendrohung gestern Abend in Paris
. Der Pariser Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung gestern Abend evakuiert worden. Etwa 2000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Zunächst war von wesentlich mehr Menschen die Rede gewesen. Der Drohanruf sei gegen 21 Uhr bei der Verwaltung des weltbekannten Pariser Wahrzeichens eingegangen, teilte die Präfektur mit. Die Polizei erschien mit einem weiter
  • 353 Leser

Ein Jäger auf Titeljagd

Huntelaars Tore sind für Schalke überlebenswichtig
Er ist noch nicht richtig angekommen, trotzdem ist er Schalkes neuer Hoffnungsträger. Denn Rekordeinkauf Klaas-Jan Huntelaarmöchte Titel. weiter
  • 302 Leser

Ein Spiel für die Romantiker des Fußballs

'Das war das verrückteste Spiel, das ich je gesehen habe', sagte Energie-Torjäger Nils Petersen und spielte auf das geschichtsträchtige Zweitligaspiel zwischen Energie Cottbus und dem Karlsruher SC an. 5:5 unentschieden, zehn Tore: Was für jeden Fußball-Romantiker einem Traumspiel gleichkam, bedeutete für die Verantwortlichen eine Nervenschlacht. 'Das weiter
  • 262 Leser

Entscheidungshilfe für die Stadt

Tübingen lässt die Tübinger den Rotstift ansetzen
Tübingen gibt den Bürgern den Rotstift in die Hand. Sie sollen sagen, wo im klammen Haushalt Einsparungen möglich oder erwünscht sind. Freiburg hat mit einer Befragung gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 258 Leser

Es war wieder einmal

'Reckless': Cornelia Funke und der Auftakt zu einem neuen Roman-Zyklus
Mit 'Reckless. Steinernes Fleisch' ist Cornelia Funkes erstes Buch seit der 'Tintenherz'-Trilogie erschienen. Helden sind die Brüder Jacob und Will Reckless - die Brüder Grimm sind nicht weit. weiter
  • 262 Leser

EU attackiert Frankreich

Wegen der Roma-Abschiebung drohen Sanktionen
Die EU-Kommission droht Frankreich wegen der Abschiebung tausender Roma mit Sanktionen. EU-Justizkommissarin Viviane Reding sprach von einer Schande. Paris diskriminiere mit seiner Abschiebepolitik die ethnische Minderheit der Roma und verstoße gegen europäische Grundrechte. Reding kündigte zwei beschleunigte Strafverfahren gegen Frankreich wegen Verletzung weiter
  • 362 Leser

FC Bayern hofft auf leichtes Spiel

Auftakt in der Champions League gegen angeschlagene Römer
116 Tage nach dem verlorenen Finale gegen Inter Mailand startet der FC Bayern gegen ein italienisches Team in die Champions League. Die Münchner treffen auf einen angeschlagenen AS Rom. weiter
  • 304 Leser

Fließende Übergänge zwischen Doktorspielchen und sexuellen Übergriffen

Die Grenze zwischen harmlosen Doktorspielchen und sexuellen Übergriffen unter Kindern ist nach Ansicht des Erziehungswissenschaftlers Wolfgang Bergmann häufig nicht eindeutig. 'Manchmal kommt da etwas in Gang, wo man nicht klar unterscheiden kann: Wo hört das eine auf, wo fängt das andere an', sagt der Kinder- und Familientherapeut. Nach Ansicht des weiter
  • 265 Leser

Frankreich verbietet Vollschleier

Bei Verstößen drohen 150 Euro Bußgeld und ein Kurs in Staatsbürgerkunde
Der französische Staat erklärt Vollschleiern aus dem islamischen Raum den Kampf. Trotz der Warnungen vor Racheakten islamischer Extremisten wollen Präsident Nicolas Sarkozy und die Regierung im Frühjahr 2011 ein Gesetz in Kraft treten lassen, das Gesichtsschleier in der Öffentlichkeit verbietet. Für Verstöße gegen das als Vermummungsverbot formulierte weiter
  • 235 Leser

Fünf neue Beratungszentren für Schwangere

Das Land möchte ein Netz von Beratern, Ärzten und Hebammen aufbauen und so die Betreuung von Schwangeren bei Untersuchungen des Babys im Mutterleib verbessern. Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) gab in Ulm den Startschuss für fünf neue Koordinierungsbüros im Südwesten. 'Viele Frauen lassen pränataldiagnostische Maßnahmen vornehmen, ohne sich über weiter
  • 235 Leser

Gartenbau: Blühende Betriebe

Die Garten- und Landschaftsbauer freuen sich über volle Auftragsbücher. Laut Bundesverband gibt es derzeit eine 90-prozentige Auslastung der Betriebe. Die Branche mit rund 88 500 Beschäftigten hat im vergangenen Jahr einen neuen Umsatzrekord von 4,91 Mrd. EUR erzielt. Unser Foto zeigt Schloss Friedrichsfeld in Berlin. dpa weiter
  • 431 Leser

Geld fließt für die Rheintalbahn

Zusage des Bunds für zwei Abschnitte
Der Bund hat 373 Millionen Euro für den Ausbau der Rheintalbahn freigegeben. Die Lärmschutzanliegen der Anrainer sind noch nicht berücksichtigt. weiter
  • 234 Leser

George Michael: Acht Wochen für Drogenfahrt

Der Popsänger George Michael (47) muss wegen Fahrens unter Drogeneinfluss für acht Wochen ins Gefängnis. Das Gericht in London hat den früheren Wham-Star gestern außerdem zu einer Geldstrafe von 1250 Pfund (knapp 1500 Euro) verurteilt. Michael wird vermutlich die Hälfte seiner Haftstrafe absitzen, bevor das Gericht über eine Freilassung auf Bewährung weiter
  • 263 Leser

Gut, besser, Timo Boll

Deutschland steht nach 3:1 gegen Frankreich im Finale der Tischtennis-EM
Gold vor Augen: Deutschlands Tischtennis-Herren stehen dank Ausnahme-Könner Timo Boll im EM-Finale gegen Weißrussland. In der Vorschlussrunde musste Frankreich gegen die DTTB-Auswahl klein bei geben. weiter
  • 175 Leser

Guttenberg will Musterung abschaffen

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will bei der angestrebten Aussetzung der Wehrpflicht die Musterung junger Männer abschaffen. Sie sollen aber nach wie vor amtlich erfasst werden. Durch Beibehaltung der Wehrpflicht im Grundgesetz blieben alle jungen Männer vom Status her Wehrpflichtige, sie würden nur nicht mehr einberufen. 'Aber weiter
  • 267 Leser

Hersteller von Nutzfahrzeugen optimistisch

Die Nutzfahrzeugindustrie sieht sich auf dem Weg zurück zu alter Stärke und geht optimistisch zur Messe IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. 'Die Talsohle ist durchschritten', sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, gestern in Berlin. Weltweit werde die Produktion von Nutzfahrzeugen in diesem Jahr um 10 Prozent auf 11,7 Millionen weiter
  • 440 Leser

Ifo-Institut sieht Tarif-Spielraum

Das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) hält angesichts der starken konjunkturellen Entwicklung in Deutschland höhere Löhne für gerechtfertigt. In der Krise hätten viele Arbeitnehmer sehr niedrige Tariferhöhungen oder sogar sinkende Löhne hinnehmen müssen, was richtig gewesen sei, um Arbeitsplätze zu sichern. 'Mittlerweile hat sich die weiter
  • 357 Leser

Intellektuell beeinträchtigte Tischtennisspieler zu Olympia

Bei den Paralympics 2012 in London dürfen Intellektuell beeinträchtigte Tischtennisspieler starten . Der Weltverband ITTF hat als erste internationale Fachvereinigung eine Klasseneinteilung ausgearbeitet, die die Teilnahme dieser Sportler ermöglicht. Details wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) weiter
  • 325 Leser

Intendant Schirmer tritt zurück

Der Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Friedrich Schirmer (59), hat seinen Rücktritt zum 30. September erklärt. Er begründete seine Entscheidung damit, dass er den vom Aufsichtsrat des Deutschen Schauspielhauses in der vergangenen Woche beschlossenen Wirtschaftsplan für die Spielzeit 2010/11 nicht mitverantworten könne, teilte die weiter
  • 284 Leser

Kameras zum Lotsen und Schlucken

Bei der Messe Photokina sind Apparate mit 3D und Satelliten-Ortung zu sehen
Sie können Schiefes geraderücken, Porträts anhübschen und Fotos ruckzuck fürs Internet aufbereiten: Kameras mit technischen Finessen stehen im Mittelpunkt der Photokina. weiter
  • 436 Leser

Kampf um Leben und Tod im Fußball

Nigerianischer Verteidiger stirbt auf dem Platz
Künstliches Koma, plötzlicher Herzstillstand und ein Zusammenbruch mit Todesfolge: Auf den Fußballplätzen haben sich zuletzt Tragödien abgespielt. weiter
  • 330 Leser

Karlsruhe kassiert erneut Erhöhung von Gaspreisen

Gaspreise für Privatkunden dürfen nicht allein an den Ölpreis gekoppelt werden. Das Bundesverfassungsgericht wies gestern eine Beschwerde des Berliner Versorgers Gasag gegen eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) zurück. Der BGH hatte eine Vertragsklausel der Gasag für unwirksam erklärt, nach der die Gaspreise für so genannte Sonderkunden an weiter
  • 460 Leser

Keine Besserung in Lyon

Schalke verpatzt Start in die Champions League mit 0:1
Eigentlich wollte Schalke in der Fußball-Champions-League den Bundesliga-Fehlstart vergessen machen. Doch bei Olympique Lyon ging die sportliche Talfahrt weiter, 0:1 hieß es am Ende in Südfrankreich. weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR · MUSTERUNG: Eingeschränkt tauglich

Kaum ist das Ende der Wehrpflicht zumindest halboffiziell besiegelt, beginnt das Hauen und Stechen um die Einzelheiten des Ausstiegs. Heute: die Musterung. Jene medizinische Untersuchung, die für Generationen junger Männer der erste körperliche Kontakt mit der Bundeswehr war und die so mancher unter seinen eher befremdlichen Erinnerungen abgelegt hat. weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · SCHÄUBLE: Der Sparkommissar

Wolfgang Schäuble hat sich festgelegt. Der Finanzminister bleibt trotz günstiger Konjunkturaussichten eisern auf Sparkurs. Mögen andere in der Koalition schon wieder an die populäre Verteilung zusätzlicher Steuereinnahmen denken - Schäuble hält nichts davon, nach wenigen Monaten vom Tugendpfad der nachhaltigen Haushaltskonsolidierung abzurücken. Als weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR: Einfach die Bank wechseln

Natürlich ist dies für jeden Bankkunden ein arges Ärgernis: Für sein eigenes Geld bekommt er kaum noch Zinsen, überzieht er aber sein Girokonto, langen die Banken kräftig zu. Und das, obwohl sie sich selber mit historisch billigem Geld bei der Zentralbank eindecken können. Es ist verdienstvoll, dass die Verbraucherzentrale dies jetzt in einer breit weiter
  • 598 Leser

Kontrollen für mehr Sicherheit auf Schulwegen

Mit dem neuen Schuljahr beginnt in Baden-Württemberg erneut die Aktion 'Sicherer Schulweg'. Von September 2009 bis Juli 2010 registrierte die Polizei 611 Unfälle auf dem Schulweg, zwei davon gingen tödlich aus. Nach Angaben des Automobilclubs ACE ist Baden-Württemberg nach Berlin und Hessen das Land mit den wenigsten Verkehrsunfällen im Bezug auf die weiter
  • 263 Leser

Köhler gesteht Doping von Minderjährigen

Fast 20 Jahre nach der Wiedervereinigung hat Thomas Köhler als erster Top-Sportfunktionär das flächendeckende Staatsdoping im DDR-Sport zugegeben und selbst Kinder-Doping im Schwimmen eingestanden. In seinem Buch 'Zwei Seiten der Medaille' (Verlag Das Neue Berlin), das am Donnerstag im Handel erscheint, bricht der frühere zweite Mann des DDR-Sports weiter
  • 276 Leser

Land sagt Ärzten Hilfe zu

Sozialministerin Stolz fordert 'gerechtere' Honorarverteilung
Nach der bayerischen Landesregierung will sich nun auch die Stuttgarter CDU/FDP-Koalition bei der Bundesregierung für den Erhalt der Hausarztverträge einsetzen. Das hat das Kabinett beschlossen. weiter
  • 311 Leser

Lego-Steine für EuGH keine Marke

Der weltbekannte Lego-Spielzeugstein ist keine geschützte Marke. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden. Der Stein als solcher sei mit seinen zylindrischen Noppen - Lego hatte Markenschutz für den 'klassischen' Stein mit acht Noppen in zwei Reihen beantragt - keine Marke. Ein Zeichen, das ausschließlich aus der Form der weiter
  • 353 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Offene Flanke

Stahlhelm-Fraktion wurde der nationalkonservative CDU-Flügel genannt, um den es ruhig geworden ist, seit 2002 mit Alfred Dregger einer seiner schneidigsten Vertreter gestorben ist. Weder Aussetzung noch Abschaffung der Wehrpflicht wäre mit diesem Teil der Volkspartei zu machen gewesen. Dass die 1957 gegen große gesellschaftliche Widerstände eingeführte weiter
  • 241 Leser

Leute im Blick vom 15. September

Justin Bieber Der kanadische Popsänger Justin Bieber (16) ist bezüglich seines Liebeslebens unentschlossen. Er sei auf der Suche nach einer Freundin, versuche aber auch, Single zu bleiben, sagte er der US-Zeitschrift 'People' bei den MTV Video Music Awards. Derzeit ist der Teenieschwarm nach eigenen Angaben solo. Sein Traummädchen müsse ihn zum Lachen weiter
  • 321 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stgt. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 79,61 4501-5500 l 71,65 1501-2000 l 76,85 5501-6500 l 70,52 2001-2500 l 74,76 6501-7500 l 70,71 2501-3500 l 73,17 7501-8500 l 70,12 3501-4500 l 72,40 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 36. Woche 06.-12.09.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 393 Leser

Mehr Migranten selbstständig

In Deutschland wächst die Zahl der Firmengründer mit ausländischen Wurzeln. Rund 173 000 Menschen mit Migrationshintergrund wagten im vergangenen Jahr den Sprung in die Selbstständigkeit - ein Jahr zuvor waren es rund 170 000. Damit stamme jeder fünfte Gründer 2009 aus einer Zuwandererfamilie, ergab eine Auswertung des KfW-Gründungsmonitors. Nach Angaben weiter
  • 397 Leser

Missbrauch unter Kindern

Sexuelle Handlungen beim Flaschendrehen in Kurklinik auf Sylt
Neuer Missbrauchsskandal unter Kindern: In einer Kurklinik auf Sylt sollen Kinder andere Kinder missbraucht haben. Unterdessen gibt es Schwierigkeiten bei der Aufklärung des Amelander Falls. weiter
  • 314 Leser

Mähmesser fliegt in Wohnhaus Rotierende Klinge durchschlägt Balkontür

Ein rotierendes Mähmesser ist am Montagabend nach einem etwa 70 Meter langen Flug in einem Bochumer Wohnhaus eingeschlagen. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit. Der Zwischenfall geschah, als ein Landwirt mit seinem Traktor und einem seitlichen Mähwerk eine Wiese mähte. Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich dabei ein etwa sechs Zentimeter weiter
  • 250 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. September

In Florida haben Polizisten einen 2,15 Meter langen Alligator in Handschellen genommen. Eine Schülerlotsin entdeckte das Tier vor einer Grundschule in Oldsmar in der Nähe von Tampa und rief einen Tierfänger. Während sie und drei Polizisten warteten, kam die Echse auf die Kinder zu. Die Polizisten banden dem Alligator mit Isolierband das Maul zu und weiter
  • 276 Leser

Nadal lässt sogar die Konkurrenz schwärmen

Spanier gewinnt erstmals die US Open - Finalgegner Djokovic kann sich als einziger wenigstens einen Satz sichern
Rafael Nadal hat sich bei den US Open in der Tennis-Historie verewigt. Durch seinen ersten Triumph in Flushing Meadows gewann der Spanier als erst siebter Profi alle vier Grand-Slam-Turniere. weiter
  • 245 Leser

Neues vom Alt-OB

Nachschub vom populären Autor Manfred Rommel: Neben einer Sammlung amüsanter Texte legt er ein ernstes Buch über seinen Vater vor. weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Im 'Blitzerwagen' betreut Ein zweijähriger Junge ist in Bonn unbemerkt von zu Hause weggelaufen. Ein Angestellter der Städtischen Geschwindigkeitsüberwachung war deshalb als Babysitter gefordert. Nach Angaben der Stadtverwaltung war der barfüßige Junge auf der Straße Passanten aufgefallen, die kurzerhand den in seinem 'Blitzerwagen' sitzenden Mann um weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Praemium Imperiale Die deutsche Künstlerin Rebecca Horn wird mit dem mit 15 Millionen Yen (138 000 Euro) dotierten Praemium Imperiale der Japan Art Association ausgezeichnet. Der neue deutsche Berater des internationalen Kunst- und Kulturpreises, Goethe-Instituts-Präsident Klaus-Dieter Lehmann, sagte, Horn beherrsche alle Materialien und Ausdrucksformen weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Mehr Schwerbehinderte 2009 haben in Deutschland 7,1 Millionen Menschen mit schweren Behinderungen gelebt. Das sind laut statistischem Bundesamt 184 000 mehr als im Jahr zuvor. Der größte Teil der Behinderungen wurde durch Krankheit verursacht. Mehr als ein Viertel der Betroffenen war 75 Jahre und älter. Als schwerbehindert gelten Personen, die zu mindestens weiter
  • 224 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Videc kann gehen Fußball: Regionalligist Stuttgarter Kickers hat den erst kürzlich geschlossenen Zwei-Jahresvertrag mit Denis Videc (19) aufgelöst, der vom Landesligisten FC Heilbronn gekommen war. Endlich gehts aufwärts Olympia: Die Münchner Olympia-Bewerbung für die Winterspiele 2018 kommt ihrem Finanzierungsziel einen Schritt näher. Als achter nationaler weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Schwarzarbeit entdeckt Kenzingen - Die Beschäftigung von Schwarzarbeitern hat einem Ehepaar aus dem Kreis Emmendingen Bewährungsstrafen und eine Geldstrafe eingebracht. Wie das Hauptzollamt Lörrach mitteilte, hatten die Betreiber eines Weingutes und einer Besenwirtschaft ihre jährlich bis zu 55 Saison-Mitarbeiter nicht angemeldet. Von 2005 bis 2008 weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Millionen kaputte Autos Auf Deutschlands Straßen sind fast 8 Mio. Autos mit gravierenden Mängeln unterwegs. Der technische Zustand der meisten Fahrzeuge sei besorgniserregend, teilte die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) mit. Insgesamt steige die Zahl der Autos mit sicherheitsrelevanten Mängeln an, urteilte die GTÜ auf Basis von 1,9 Mio. weiter
  • 409 Leser

NPD nicht willkommen

Tuttlingen wehrt sich gegen Geschäftsstelle der Rechtsextremen
Der Tuttlinger Gemeinderat will keine Geschäftsstelle der NPD in der Stadt. Einstimmig wurde die Stadtverwaltung beauftragt, alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die Rechtsextremen zu prüfen. weiter
  • 334 Leser

Optimistische Händler

Analysten stellen Technologiewerte und Banktitel heraus
Dank positiver Impulse aus den USA hat der deutsche Aktienmarkt gestern im Plus geschlossen. In den USA sind die Umsätze der Einzelhändler im August stärker als erwartet gestiegen. 'Die Wirtschaftsdaten sind weiter gut und auch der ZEW-Index ist auf den zweiten Blick nicht so schlecht wie zunächst gedacht', sagte Marktanalyst Robert Halver von der Baader weiter
  • 349 Leser

Papstbesuch interessiert nicht oder provoziert

Benedikt XVI. fliegt morgen nach Großbritannien - Erste offizielle Staatsvisite seit 1534
Papst Benedikt XVI. bricht zu einer seiner schwierigsten Auslandsreisen auf. Der Staatsbesuch in Großbritannien hat früh Protestaktionen ausgelöst. weiter
  • 288 Leser

Parteien bei der Jugend unbeliebt

Das Interesse von Jugendlichen an der Politik wächst wieder - allerdings profitieren die etablierten Parteien nicht davon. In der jüngsten Shell-Jugendstudie, für die 2500 Personen im Alter zwischen 12 und 25 Jahren befragt wurden, schneiden die Parteien ebenso schlecht ab wie die Bundesregierung, die Kirchen und große Unternehmen. Viele Sympathiepunkte weiter
  • 297 Leser

Pechstein soll zum Bürodienst antreten

Bundesinnenministerium bleibt hart: Kein unbezahlter Urlaub für Eisschnellläuferin
Abtrainieren und zum Dienst antreten: Bundesinnenminister Thomas de Maizière zeigte nach dem Nervenzusammenbruch von Claudia Pechstein kein Mitleid. Der oberste Dienstherr beharrte darauf, dass seine Polizeihauptmeisterin demnächst in blauer Uniform zum Bürodienst antritt. Pechstein gab sich derweil trotz ihres Zusammenbruchs kämpferisch und wird ihre weiter
  • 257 Leser

Polizistenmord: Angebliche Spur zu Islamisten

Im Zusammenhang mit der so genannten Phantom-Panne bei den Ermittlungen zum Heilbronner Polizistenmord gibt es angeblich neue Hinweise, die auf eine Zusammenarbeit osteuropäischer Mafiosi mit radikalen Islamisten hinweisen. Das berichtet das Online-Portal 'Stern.de' mit Verweis auf Recherchen eines Stuttgarter Autorenteams für das am Montag erschienene weiter
  • 255 Leser

Proteste gegen Ansiedlungspläne

Bürger und Kommunen haben in der Vergangenheit immer wieder erfolgreich die Ansiedlung der Rechtsextremen verhindern können. Im Sommer 2008 zum Beispiel waren die Gemeinde Straßberg, die Stadt Albstadt und der Zollernalbkreis der NPD zuvor gekommen und hatten den Linderhof erworben, einen ehemaligen Nachtclub, den die Partei zum Schulungszentrum umbauen weiter
  • 309 Leser

Radsturz stoppt Kaufmann

Göppinger Handball-Profi wird heute an Schulter operiert
Handball-Nationalspieler Lars Kaufmann steht nach einem Sturz vom Fahrrad vor einer rund dreimonatigen Pause. Der Torjäger von Bundesligist Frisch Auf Göppingen zog sich eine Schultereckgelenkssprengung und Bänderrisse in der linken Schulter zu und wird heute in Rottenburg/Neckar von Nationalmannschaftsarzt Dr. Berthold Hallmaier operiert. Kaufmann, weiter
  • 274 Leser

Rocker wegen Polizistenmordes vor Gericht

Mit einem Schuss durch die geschlossene Haustür hat er einen Polizisten getötet: Wegen Mordes steht ein Rocker der Hells Angels seit gestern vor Gericht. weiter
  • 261 Leser

Schulabbrecher als Aufsteiger ausgezeichnet

René Marius Köhler hat es mit seinen 28 Jahren schon weit gebracht. Der junge Unternehmer ist Gründer eines Internet-Spezialversenders für Fahrräder, Fahrradzubehör, Bekleidung und Fitnessartikel und Chef der Internetstores AG. Für sein innovatives Geschäftsmodell wurde er gestern mit dem Deutschen Gründerpreis in der Kategorie 'Aufsteiger' ausgezeichnet. weiter
  • 490 Leser

Schwedens Weg nach rechts

Die fast 100 Jahre währende Vorherrschaft der Sozialdemokraten kippt
Schweden wählt am Sonntag wahrscheinlich wieder bürgerlich. Alle Umfragen sehen den konservativen Regierungschef Fredrik Reinfeldt vorn. Die Ära der Sozialdemokraten scheint zu Ende zu sein. weiter
  • 285 Leser

Schäuble: Kurs halten

Finanzminister wirbt um Vertrauen - SPD beklagt Schieflage
Zum Auftakt der Haushaltswoche warb Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) im Bundestag für Vertrauen in die Verlässlichkeit der Politik. Die Opposition aber sprach von Luftbuchungen. weiter
  • 296 Leser

Sozialer Stempel aus dem Netz

Briten können Informationen zum sozialen Status ihrer Nachbarn direkt auf das Handy bekommen. Die Klassenbewussten jubeln. weiter
  • 239 Leser

SPD fordert Baustopp für S 21

Landesregierung: Volksentscheid unzulässig - Verfassungsrechtler prüfen
Nach den Grünen will auch die Bundes-SPD das Projekt Stuttgart 21 stoppen. Entscheiden soll dann eine Volksabstimmung. Verfassungsrechtler prüfen, ob eine solche juristisch überhaupt möglich ist. weiter
  • 302 Leser

SPD-Experte will HRE abwickeln

Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Scheider, hat sich für eine Abwicklung der Hypo Real Estate (HRE) ausgesprochen. Sie solle innerhalb der nächsten 20 bis 30 Jahre 'auslaufen', sagte er am Rande der Sitzung des Finanzmarktgremiums des Bundestages. Es sei nicht Aufgabe des Staates, Teile der Bank weiterzuführen. Die weiter
  • 359 Leser

Spitzelaffäre: Auftrag von 'ganz oben'

In der Telekom-Bespitzelungsaffäre bleibt Ex-Vorstandschef Kai-Uwe Ricke unter Druck. Zwei angeklagte Telekom-Mitarbeiter, die mit dem Ausspionieren beauftragt wurden, erklärten vor Gericht, sie seien davon ausgegangen, dass der Auftrag 'von ganz oben' gekommen sei. Das habe ihm der Hauptangeklagte und Ex-Abteilungsleiter für Konzernsicherheit Klaus weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · ROMA: EU-Richtlinie als Begründung

Die französische Regierung steht wegen ihres Umgangs mit Roma seit Wochen unter Druck. Seit Jahresbeginn hat Paris mehr als 8000 Rumänen und Bulgaren in ihre EU-Heimatländer ausgeflogen; die meisten von ihnen werden zu den Roma gerechnet. Präsident Nicolas Sarkozy und die zuständigen Minister stehen im In- und Ausland auch deshalb in der Kritik, weil weiter
  • 216 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Vuelta a Espa·a 17. Etappe, Pe·afiel - Pe·afiel (46 km) Einzelzeitfahrenab 16.00 Uhr Tischtennis - EM in Ostrau/Tschechien Teamfinale der Frauen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball live - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga. Interviews, Meinungen weiter
  • 226 Leser

Verwegen: Aufbruch in eine neue Fantasy-Welt

Millionen Leser waren traurig über den Abschied aus der Tintenwelt. Autorin Cornelia Funke selbst aber 'war sehr glücklich, als ich den dritten Teil schrieb und merkte, dass sich die Geschichte tatsächlich schließt'. Denn: 'Irgendwann habe ich Sehnsucht nach neuen Figuren und neuen Geschichten.' Und davon hat die 51-Jährige schließlich schon einige weiter
  • 246 Leser

Wahlbeobachter gefordert

Dänemarks bürgerliche Parteien fordern aus Fürsorge für die fremdenfeindlichen 'Schwedendemokraten' die Entsendung internationaler Beobachter zu den Wahlen im Nachbarland. Die Verhältnisse in Schweden seien 'grotesker als in Osteuropa' und hätten 'nichts mit Demokratie zu tun', meint Pia Kjærsgaard, die Vorsitzende der rechtspopulistischen Dänischen weiter
  • 249 Leser

Werder kriegt noch die Kurve

Bremen spielt 2:2 gegen Tottenham
Werder Bremen ist an einem Fehlstart in die Champions League knapp vorbei geschrammt. Aus einem 0:2 machten die Norddeutschen noch ein 2:2. weiter
  • 335 Leser

Wind und Sonne machen Opec Konkurrenz

Organisation erdölexportierender Länder blickt am 50. Geburtstag in ungewisse Zukunft
Die Opec wird 50. Aber die einst so mächtige Organisation erdölexportierender Länder verfügt längst nicht mehr über das Ölpreis-Monopol. Konkurrenz kommt etwa durch erneuerbare Energien. weiter
  • 476 Leser

Überwachung als Daueraufgabe?

Entlassene Sicherungsverwahrte große Belastung für Freiburger Polizei
Für die Freiburger Polizei wird die Rund-um-die-Uhr-Bewachung entlassener Verbrecher zur Belastung. Viele bleiben im Freiburger Raum. weiter
  • 313 Leser

Leserbeiträge (1)