Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. Oktober 2010

anzeigen

Regional (92)

„Da konnte man immer auf Entdeckungstour“

Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang erinnert sich gerne zurück an seine Jugend auf einem Bauernhof in Gschwend
„Das Städtische ist nicht mein Ding“, sagt Bürgermeister Peter Lang aus Heuchlingen. Lieber mag er das Dorfleben. Wen wundert’s, wuchs er doch als kleiner Bub auf einem Bauernhof in Gschwend auf. Gern erinnerte sich der heute 37-Jährige an das Spielen auf dem Hof. Nur der sonntägliche Stalldienst, während sich andere am Badesee tummeln weiter
  • 346 Leser

Da kehrt der Sommer zurück

Kunstausstellung im Samariterstift „Farbklänge in Acryl“ von Jenny Bühler
Wer sich den Sommer zurückwünscht, kann ab sofort im Samariterstift Aalen die bunte Vielfalt dieser warmen Jahreszeit genießen. Die Aalener Künstlerin Jenny Bühler stellt dort im Foyer bis zum 24. Oktober ihre sommerseligen Gemälde aus. weiter
  • 289 Leser

Rollstuhlrampe für städtisches Wohnhaus

Die Schwäpo hat vor einiger Zeit darüber berichtet, dass Siegfried Kinner als Rollstuhlfahrer das Haus in der Waldstraße in Unterkochen nicht mehr ohne fremde Hilfe verlassen konnte. Schuld war eine Stufe vor dem Hauseingang. Nachdem die Stadt es abgelehnt hat, eine Rampe einzubauen, hat Ortsvorsteher Karl Maier dies selbst in die Hand genommen und weiter
  • 3
  • 281 Leser

Das Bild ruft

Sieger im Fotowettbewerb dieser Zeitung
Peter Michael ist alter Hase in Sachen Blendejury, 31 mal war er schon dabei. Andrea Silwaschi und Markus Schweizer stimmten zum ersten Mal mit ab. Einig waren sich Alt und Jung, dass dieser Fotowettbewerb ein Schwergewicht ist. Die große fotografische Bandbreite fordert die Jurymitglieder. weiter

Verdrehte, verschlungene Kunst

Ein Volkshochschulkurs zeigt, wie durch Klöppeln aus dünnen Fäden filigrane Werke entstehen
Geduld, Geduld und nochmals Geduld brauche man zum Klöppeln, verrät Gabriele Rahm. Dann aber entstünden filigrane Spitzenmuster – einfach durch Verdrehen und Verkreuzen feiner Fäden. Noch heute wird die alte Handwerkskunst auf der ganzen Welt ausgeübt – und hier kann man das Klöppeln jetzt in einem Volkshochschulkurs lernen. weiter
  • 5
  • 569 Leser

61-Jähriger stand in Flammen

Per Hubschrauber in Spezialklinik

Heute Nachmittag bastelte ein 61-jähriger Mann in seiner Werkstatt an einem Motorroller. Hierbei verunreinigte er seine Hose mit Treibstoff. Gegen 15.35 Uhr traf er sich dann im Erdgeschoß seines Wohnhauses im Igginger Weg mit zwei Jugendlichen. Das Wohnhaus des Mannes ist eine bekannte Anlaufstelle für zahlreiche Jugendliche aus der Umgebung, für die

weiter
  • 5
  • 10102 Leser

Schlechte Karten für Reinhard Skusa

Die Stelle des Citymanagers ist neu ausgeschrieben worden, beim ACA gibt es Widerstand gegen Skusa
Dass der Vorschlag des ehemaligen Citymanagers Reinhard Skusa für einen selbstständigen Citymanager noch Chancen hat, ist eher unwahrscheinlich. Die Stelle ist jetzt jedenfalls neu ausgeschrieben worden, mit dem bisherigen Modell der Aufgabenteilung von Stadt und ACA. weiter
  • 759 Leser

Hintergrund Black Jackets

Gründung Sie wurden 1985 im Heidenheimer Jugendhaus Castell von Sedat K. gegründet. Ziel war die Abgrenzung der zweiten Zuwanderer-Generation von Neonazis. Das Symbol ist eine Bulldogge mit einem Nietenhalsband.Organisation Die Black Jacktes sind ähnlich wie die Hells Angels stukturiert, mit autonomen Chaptern (Ortsgruppen), an deren Spitze ein President weiter
  • 875 Leser

Ein ganz selbstverständliches Miteinander

Körperbehinderte und nicht-behinderte Kinder nehmen gemeinsam am Unterricht der Hofherrnschule teil
Die Konrad-Biesalski-Schule in Wört ist eine staatlich anerkannte Schule für körperbehinderte Kinder, die an verschiedenen Aalener Schulen Außenklassen eingerichtet hat. Seit einem Jahr läuft nun die Kooperation mit der Hofherrnschule, wo fünf behinderte Kinder in den Grundschulunterricht integriert wurden. weiter
  • 346 Leser

Obwohl – kennen Sie auch das Ziehen in den Bauchmuskeln

Rüdiger Hoffmann berichtete gestern Abend wie gewohnt höchst entschleunigt vom Wahnsinn des Alltags. In der Stadthalle in Aalen stellte er sein neues Programm „Obwohl . . .“ Das vollkommen entschleunigte Publikum hat als Souvenir zumindest ein unvergessliches Ziehen in den Bauchmuskeln mitgenommen. (Foto: Oliver Gies) weiter
  • 6044 Leser

Reichsstädter Ball mit attraktiven Preisen

22. Oktober in der Stadthalle
Als „Reichsstädter Ball“ bildet der Bürgerball am Freitag, 22. Oktober einen weiteren stimmungsvollen Veranstaltungshöhepunkt im Rahmen des Jubiläums „650 Jahre Freie Reichsstadt Aalen“. weiter
  • 326 Leser

Aalener Black Jackets sind unauffällig

Seit neun Jahren gibt es auch in Aalen einen „Chapter“ der 1985 in Heidenheim gegründeten Gruppierung
Die Black Jackets sind in Ortsgruppen, so genannten „Chapters“ organisiert. Der Aalener Verein hat etwa 20 Mitglieder, er existiert seit 2001 und ist als Gruppe bislang nicht auffällig gewesen. weiter
  • 840 Leser

Kurz und bündig

Der Darm, ein unterschätztes Organ Der Vortrag über den Darm von Susanne Daumann beginnt am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr. in der Lauchheimer Deutschordenenschule. Anmeldung bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) 97340. Offener Literaturtreff VHS Ostalb und Katholische Bücherei Lauchheim bitten zum „Offenen Literaturtreff“. Nächster Treff weiter
  • 234 Leser

SHW „genial innovativ“

SHW Werkzeugmaschinen stellte PowerSpeed6 auf der AMB vor
Die internationale Leitmesse für die Metallverarbeitung, AMB, die am vergangenen Samstag in Stuttgart zu Ende ging, war für die Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen GmbH ein voller Erfolg und Startsignal für eine weitere Aufwärtsentwicklung. weiter
  • 625 Leser

„Magische“ Infos und Vorträge

Infotag von SDZeCOM und Digitaldruck Deutschland in Strotmanns Magic Lounge
Der 7. Infotag für Produktkommunikation und Dialogmarketing der Aalener SDZeCOM GmbH und der DigitalDruck Deutschland GmbH (DDD) unter dem Motto „Innovation als Erfolgsfaktor“ in der Strotmanns Magic Lounge in Stuttgart wurde von über 60 Fachbesuchern begeistert aufgenommen: „Super interessante Veranstaltung“, lauteten die Komplimente. weiter
  • 595 Leser

Fotografie inspiriert Malerei

Neue Kunstausstellung auf der Wachkoma Station Bopfingen zeigt Arbeiten von Karl Tremmel und Elke Wolf
Die Wachkoma Station Bopfingen setzt ihre Ausstellungsreihe „Einblicke“ mit der Gemeinschaftsausstellung der Künstlerin Elke Wolf und des Fotografen Karl Tremmel fort. „Farbauszüge“ so heißt der Titel der Schau, die eine Verbindung schafft zwischen gekonnt inszenierten Naturaufnahmen und farbstarken, abstrakten Bildern. weiter
  • 1
  • 272 Leser

Das Millionenprojekt nimmt Form an

Mehrzweckhalle in Westhausen wächst und soll im September nächsten Jahres fertiggestellt sein
Das Großprojekt „Mehrzweckhalle“ nimmt Gestalt an. Auf dem Gelände zwischen Turn- und Festhalle und Sportplätzen, wächst die Halle mit ihren stattlichen Maßen in die Höhe. Momentan werden die Hallenbinder aufgelegt, die Erstellung des Daches und die Dachdeckerarbeiten folgen. weiter
  • 4
  • 296 Leser

Großer Bus für alle Schüler soll her

Ortschaftsrat Aufhausen fordert Verbesserungen bei der Schülerbeförderung nach Bopfingen
Die Situation bei der Schülerbeförderung von Aufhausen zur Bopfinger Grundschule wollen Eltern und Ortschaftsräte aus Aufhausen nicht mehr hinnehmen. An zwei Tagen steht für die 20 Schüler nur ein Kleinbus für acht Personen zur Verfügung. „Hier muss unverzüglich nachgebessert werden“ forderte nicht nur Ortsvorsteher Helmut Stuber in der weiter
  • 321 Leser

Gemeindefest und Bücherflohmarkt

Essingen. Zum herbstliches Gemeindefest samt Bücherflohmarkt lädt die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 10. Oktober.Das Fest beginnt um 9.40 Uhr mit dem Gottesdienst, den der Posaunen- und der Kirchenchor mitgestalten. Unter dem Motto „Gott gibt ein Fest…“ werden die Konfirmanden vorgestellt und die Konfirmandenbibeln überreicht. weiter
  • 237 Leser
Früchte und Ähren zieren jetzt in der herrlichen Wallfahrtskirche in Hohenstadt die stattlichen Seitenaltäre. Im Zentrum des Erntedanks steht ein Körnermosaik zum Thema „Arche Noah“ – kunstvoll gestaltet von Tanja Gemander und Christa Hägele.Mindestens 400 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die beiden investiert, bis aus feinsten Körnern weiter
  • 208 Leser

Heute beginnt der Probebetrieb

Das Biomassekraftwerk mit Pelletproduktion der Naturenergie Ostalb ist schon als Baustelle beeindruckend
Im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt gehen die Bauarbeiten an dem neuen Biomassekraftwerk mit Pelletproduktion in die Endphase. Modernste Technik wurde hier installiert, das Werk der Naturenergie Ostalb wird als Leuchtturmprojekt weit über die Region hinaus für Aufsehen sorgen. Heute geht der Kraftwerkteil in den Probebetrieb. weiter
  • 1
  • 444 Leser

CDU-Kreistagsfraktion wirbt in Berlin für den Bundeswehrstandort Ellwangen

Die CDU-Kreistagsfraktion des Ostalbkreises übergab gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel und MdB Roderich Kiesewetter dem Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg eine Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandorts Ellwangen. Neben den vorgenannten Politikern des Ostalbkreises zählte auch der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zu den weiter
  • 323 Leser

Die Buchenbergschule ist zweimal „erstklassig“

Die heutige Ausgabe unserer Zeitung enthält die Beilage „Erstklassig“ mit Bildern von allen ABC-Schützen im Ostalbkreis. Die Bilder der beiden Eingangsklassen der Buchenbergschule erreichten uns leider zu spät, „Erstklassig“ war bereits gedruckt. In die Zeitung sollen die Ellwanger Erstklässler aber trotzdem, deshalb hier nun weiter
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Dalkingen Am kommenden Samstag, 9. Oktober, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr, in der Turnhalle in Rainau-Dalkingen eine Kinderbedarfsbörse statt. Veranstaltet wird die Kinderbedarfsbörse von den Eltern und Mitarbeiterinnen des Kindergartens St. Theresia in Rainau-Dalkingen.Firmlinge sammeln für Tafelladen Firmlinge der Kirchengemeinde weiter
  • 165 Leser

Einen Bezug zu Tieren aufbauen

Der „Lebendige Schulgarten“ in der Eugen Bolz-Realschule nimmt Gestalt an
Richtfest wurde gestern im „Lebendigen Schulgarten“ der Eugen-Bolz-Realschule gefeiert. In einem der beiden Lichthöfe entsteht ein Geflügelpavillon, in dem Ziergeflügel zu Beobachtungs- und Unterrichtszwecken untergebracht werden soll. weiter
  • 337 Leser

Experimente zum Anfassen

4. Archäologischer Experimentiertag am Sonntag im Alamannenmuseum
„Experimentelle Archäologie live“ ist das Motto am kommenden Sonntag, 10. Oktober, im Alamannenmuseum. Von 10 bis 17 Uhr zeigen verschiedene Römer- und Alamannengruppen sowie weitere Handwerker „Experimentelle Archäologie“. weiter
  • 5
  • 498 Leser

VfR-Spieler trainieren mit Jugendlichen

Auf dem Röhlinger Sportplatz ging jüngst das zweite Fußballcamp des FC Röhlingen über die Bühne. Heuer ging das Camp für F-, E- und D-Junioren gleich über zwei Tage. Rund 60 Teilnehmer der Jahrgänge 1998 bis 2003 machten verschiedene Übungen mit dem Ball. Das Übungsprogramm umfasste unter anderem Elfmeter-Schießen, Jonglieren und das Schießen von Pässen. weiter
  • 196 Leser
Zum Start der neuen Theaterring-Saison in der Aalener Stadthalle am Sonntag, 24. Oktober, 19 Uhr, wird ein spannender Thriller des britischen Autors Bernhard Slade gezeigt. Der erfolgreiche Kriminalautor Arthur Putnam schreibt einen neuen Roman. Jedoch keinen Krimi, sondern eine erotische Liebesgeschichte. Die Hauptfigur erinnert Putnams Frau Julia weiter
  • 439 Leser

„The Tigers of love“

Am Sonntag im „Bassano“
Zum Auftakt ihres neuen Herbstprogramms präsentiert die Gmünder Jazz:Mission am Sonntag, 10. Oktober, 20.30 Uhr, in der Café-Bar Bassano die Berliner Formation „The Tigers Of Love“. weiter
  • 433 Leser

Heftiger Gestus, zarte Poesie

Mit „Aufbruch im Westen“ zeigt der Kunstverein Aalen wegweisende Kunst
Der Titel „Aufbruch im Westen“ hat nichts mit dem Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands zu tun. Er erinnert an eine weit zurückliegende Zeit, die eher vom Kalten Krieg geprägt war; als sich am Niederrhein eines der Zentren der neuen abstrakten Kunst, der informellen Malerei, entwickelt hat. Der Kunstverein Aalen stellt – wie weiter
  • 429 Leser

Arbeiten eines Arbeitersohns

„Sex - Krieg - Tod“: Das Kunstmuseum Heidenheim präsentiert Werke von Otto Dix
Und wieder einmal darf Pablo Picasso Bekanntschaft machen mit neuen Präsentationssräumen: Werke aus Heidenheims Sammlung von Plakaten und Druckgrafiken des Spaniers sind ab 10. Oktober in der Städtischen Galerie Albstadt zu sehen. Die wiederum hat dem Kunstmuseum Heidenheim Arbeiten aus ihrer Otto-Dix-Sammlung zur Verfügung gestellt, für die Ausstellung weiter
  • 461 Leser
Schaufenster
Neuer Ort für JazzDie Organisatoren des 19. Aalener Jazzfestes melden den Wechsel eines Auftrittsorts. Da das „Magazine“ nach seiner Schließung – wir berichteten – für die Festivalzeit vom 3. bis 7. November nicht zur Verfügung steht, gehen die Shows von Bugge Wesseltoft & Henrik Schwarz und Umbrella Jungle, das Konzert von weiter
  • 512 Leser
Neu im Kino
Max SchmelingUwe Boll musste für einige seiner Streifen heftige verbale Prügel einstecken. Vor allem die Videospiel-Verfilmungen wurden von Kritikern in der Luft zerrissen. Mit seinem Film über „die deutsche Legende“ Max Schmeling versucht sich Boll erneut. Mit Erfolg?Ende des zweiten Weltkrieges hat die deutsche Wehrmacht den Soldaten Max weiter
  • 721 Leser

Stuttgart21-Zug ist längst abgefahren

Zu Stuttgart21Es ist eine große Frechheit, wenn manche sich über den harten Polizeieinsatz aufregen und so tun, als ob durch diesen Einsatz die Demokratie in ihren Grundwerten erschüttert wurde. Das genaue Gegenteil ist der Fall, schließlich wurden die Demonstrantinnen mehrfach aufgefordert den Platz zu räumen, aber sie sind diesen Aufforderungen nicht weiter
  • 5
  • 405 Leser

Geht es Grünen wirklich um den Bahnhof?

Zu Stuttgart 21Die Ausführungen von Albert Schieber zur Entstehung des Stuttgarter Bahnhofs waren sehr interessant. Es war sicher damals sehr weitsichtig, einen Durchgangsbahnhof vorzuschlagen. So hat mittlerweile auch Frankfurt am Flughafen einen Durchgangsbahnhof; die Frankfurter Innenstadt mit dem Kopfbahnhof ist halb abgehängt. Auch Berlin hat im weiter
  • 138 Leser

Kinderland ist abgebrannt

Polizei geht mit Wasserwerfern und Pfefferspray gegen Kinder vorVöllig gleichgültig, ob es um Stuttgart 21, 22 oder 23 geht, ob 7, 8 oder 10 Milliarden mehr oder weniger sinnvoll verbaut werden sollen, kein einziges bislang in der laufenden Auseinandersetzung vorgebrachte Argument rechtfertigt auch nur einen einzigen verletzten Minderjährigen. Gewaltprävention weiter
  • 273 Leser

Ein guter Hirte aus vielen verschiedenen Körnern

Eine reiche Ernte ist auch in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich. Die Menschen haben häufig die Erfahrung gemacht, dass alle Arbeit und Mühe, Düngung und Schädlingsbekämpfung ohne den Segen von Gott vergeblich sind. Der Dank für eine gute Ernte war den Menschen deshalb schon immer ein besonderes Anliegen. So wurden in den Kirchen des Härtsfeldes weiter
  • 437 Leser

Das Wichtigste ist: Danke sagen

Familientag der Seelsorgeeinheit Neresheim mit festlichem Gottesdienst und buntem Programm
Den vierten Familientag feierten die Christen der Seelsorgeeinheit Neresheim jetzt in Ohmheim. Zu einem besonderen Erlebnis wurde der sehr gut vorbereitete und organisierte Familientag, der dieses Mal unter dem Leitspruch „Gott-sei Dank!“ stand. weiter
  • 440 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen-Oberdorf. Helene Speidel, Schulstr. 18, zum 84. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Anna Barth, Lindenstr. 15, zum 78. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Alfred Limp, Industriestr. 28, zum 80. und Georg Groß, Breitweg 12, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Otto Braunbeck, Gartenstr. 12, zum 80. und Waltraut Dietsch, Schönbornweg 23, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 107 Leser

Führung am Caracalla Tor

Am Mittwoch, 13. Oktober, führt Limes-Cicerona Dr. Herrad Küster zum letzten Mal im Schutzbau des Limestors bei Dalkingen. Dabei erfahren die Besucher viel über die interessanten Geschichte und die Funktion dieses, am gesamten Weltkulturerbe, einmaligen Bauwerks. Die einstündige Führung beginnt um 18 Uhr am Caracalla Tor. Noch bis zum 17. Oktober ist weiter
  • 451 Leser

Kuhdoo von Sobo Swobodnik

Er ermittelt wieder – zwar höchst widerwillig: Paul Plotek zieht nicht nur Missgeschicke und Schlamassel jeglicher Couleur an, sondern auch mörderische Verbrechen. In seinem fünften Fall kehrt er zur Beerdigung seinen Vaters auf die schwäbische Ostalb zurück und siehe da... Es gibt ein totes Baby, eine vermisste Magd, eine zerstückelte Leiche weiter
  • 436 Leser
Autorenlesung Der von der Ostalb stammende Schriftsteller Sobo Swobodnik versetzt seinen neuesten Krimi aufs Härtsfeld

Wissenswertes aus dem Kuhfladen

Paul Plotek heißt der Ermittler wider Willen in Sobo Swobodniks Krimis. In seinem fünften Fall kehrt der Roman-Anti-Held zurück zu seinen Wurzeln – aufs Härtsfeld. Und auch den inzwischen in Berlin lebende Schriftsteller zieht es mal wieder in schwäbische Gefilde – am 12. Oktober um 19 Uhr nach Aalen, am 13. Oktober um 20 Uhr nach Heidenheim. weiter
  • 553 Leser
Meine FreizeitFranziska Barth20 JahrePraktikantinaus WaldstettenMusik in den Kneipen Seite 2Am Freitagabend gehe ich auf „Musik in Gmünder Kneipen“. Es ist toll, wenn in der Stadt so richtig viel los ist. Man trifft viele Leute und kann die gute Musik erleben. Bei 51 Bands und sechs DJs in 51 Locations kann man sich so richtig schön treiben weiter
  • 434 Leser

Peanuts jeden Tag

Sie gehören zu den bekanntesten Comicklassikern – die Peanuts samt Hund Snoopy von Charles M. Schulz. Jetzt bietet der Heye-Verlag dazu einen Schülerkalender samt witzigen Cartoons. weiter
  • 324 Leser

Die Weisheit wartet

Der Pilot“ ist ein philosophischer Roman über den Sinn des Lebens und die Macht der selbständigen Gedanken. Eine Leidenschaft zum Fliegen und den Glauben an den eigenen Willen – das will der Roman vermitteln. Jamie Forbes ist ein begeisterter Fluglehrer und Flieger. Bei einem Flug mit seinem Doppeldecker T-34 B kommt er in Funkkontakt mit weiter
  • 320 Leser

Freitag, 8. Oktober

Seit 20 Jahren gibt es Musik in Gmünder Kneipen. Am Freitag, 8. Oktober, ab 21 Uhr fällt der Startschuss für die Nacht der Nächte. Man darf Schwäbisch Gmünd getrost als die Ursprungsstadt der Kneipenmusik bezeichnen. Wenn auch in der Region und deutschlandweit oftmals kopiert, kann keine dieser Veranstaltungen auf ein so langes Bestehen zurückblicken. weiter
  • 380 Leser

Bewegende Filme

Krishna Saraswatis Film „Die Legende von Shiva und Parvati“ bildet am Freitag, 15. Oktober, um 20 Uhr den Auftakt einer dreiteiligen Filmreihe an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 397 Leser

Die Abenteuer der Biene Maja

Viele Abenteuer, Wunder und Gefahren warten auf Maja und ihren Freund Willi. In einfacher und spielerischer Manier wird am Donnerstag, 14. Oktober, um 10.30 und 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd gezeigt, wie wichtig im Leben Freundschaft, Mut und gegenseitige Hilfe sind. 40 kurzweilige Minuten mit dem Marotte Figurentheater Karlsruhe. Dauer weiter
  • 411 Leser

Dutzend Instrumente

In der Schlossscheune in Essingen wird am Freitag, 15. Oktober, um 20 Uhr vom Männerquartett „Mistcapela“ gedrückt, geblasen, gequetscht und gezupft: auf 96 Tasten, 45 Löchern und 288 Saiten. weiter
  • 317 Leser

Gemeinsame Klangsprache

Zum Auftakt ihres neuen Herbstprogramms engagierte die Gmünder Jazz:Mission die Berliner Formation „The Tigers of Love“ für Sonntag, 10. Oktober, 20.30 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 338 Leser

Bluesrock mit Biss

Siggi Schwarz Concerts präsentiert die Woodstockgrößen „Ten Years after“ & „Canned heat“ am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in Heidenheim-Mergelstetten in der Sport-und Festhalle. weiter
  • 450 Leser

Schlosskonzerte

Mit der dritten und letzten Veranstaltung der Konzerttrilogie „Sämtliche Violinsonaten Beethovens“ werden die Ellwanger Schlosskonzerte am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Speratushaus für dieses Jahr beendet. weiter
  • 312 Leser

Mit Witz und Poesie

Unter dem Titel „Hebelwirkung – Komödien, Skandale, Satiren – Johann Peter Hebel zum 250. Geburtstag“ gastiert das „Dein Theater“ Stuttgart am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 501 Leser
kartenverlosung Drei mal zwei Karten für Paul Panzer in Heidenheim zu gewinnen

Zum Brüllen komisch

Dass Freizeit auch in Stress ausarten kann, beweist der Comedian Paul Panzer mit seinem aktuellen Programm „Endlich Freizeit, was für’n Stress“ am Samstag, 30. Oktober, um 20 Uhr im Congress Centrum in Heidenheim. Wir verlosen Karten. weiter
  • 301 Leser

Wichtige Fragen

„Nichts was im Leben wichtig ist“, Janne Tellers packender Roman, erschienen im Jahr 2000 in Dänemark, wurde dort als Schullektüre verboten, dann mit Literaturpreisen ausgezeichnet und mittlerweile in 13 Sprachen übersetzt. weiter
  • 329 Leser
24. Gschwender musikwinter Von der literarischen Reihe über Musik aus Portugal bis zum Thema „Weltreligionen“

Vielfältige Kultur für alle Sinne

Wenn die lauschigen Spätsommernächte auf dem Balkon nur noch eine wehmütige Erinnerung sind, gilt es, den Blick nach vorne zu richten. Nicht auf kalte Winternächte, sondern auf unterhaltsame Abende mit faszinierenden Künstlern aus der ganzen Welt – kurz, auf das Programm des Gschwender Musikwinters, der am Samstag, 23. Oktober in eine neue Saison weiter
  • 357 Leser

Die Kirchweih auf einen Blick

Das Programm
10 Uhr: Feierlicher Kirchweihgottesdienst in der Heilig-Kreuz- Kirche, anschließend Kirchweihknallen in der Ortsmitte13 bis 18 Uhr: verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktionen in und vor den GeschäftenAb 14 Uhr: Kirchweihknaller-Wettbewerb für jedermann/frau, Alt und Jung. Jeder Teilnehmer erhält ein Los, das in eine Gewinntrommel kommt. Als Gewinne weiter
  • 118 Leser

Die Kirchweih ist eine gewachsene Tradition

Der Hüttlinger Kirchweih-Sonntag hat eine große Bedeutung – auch für die Geschäftsleute am Ort
Dass die Besucher den Kirchweihsonntag schätzen, zeigt sich daran, dass die Straßen voller Menschen sind. Was aber halten die Hüttlinger – hier insbesondere die Geschäftsleute – davon. SchwäPo-Mitarbeiterin Sandra Fischer hörte sich unter den eingesessenen Gewerbetreibenden um und fragte sie, welche Bedeutung die Kirchweih für sie persönlich weiter

Schaufenster des Einzelhandels

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Am Sonntag wird sich Hüttlingen als „Einkaufsmagnet im Ostalbkreis“ präsentieren, kündigt der GHV-Vorsitzende Rainer Horlacher an. Viele Geschäfte warten mit Aktionen und Angeboten für Schnäppchenjäger auf. Es lohne sich, sich vom „Schaufenster des Einzelhandels“ überzeugen zu lassen. Die Bachstraße und die Pfitze werden für weiter
  • 159 Leser

Straßensperrung und Parken

Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 10. Oktober sind die Bachstraße und die Pfitze ganztägig für den Durchgangsverkehr gesperrt. Umleitungsmöglichkeiten werden ausgeschildert. Sehr viele Parkmöglichkeiten sind in den umliegenden Straßen und Plätzen vorhanden. weiter
  • 789 Leser

Kirchweih für die Kinder

Kürbiswettbewerb, Karussell und mehr
Selbstverständlich werden bei der Kirchweih, dem großen Familienfest, auch die Kinder nicht vergessen. Diese können im Vorfeld aktiv werden und zu Hause aus einem Kürbis oder einer Rübe einen Geist schnitzen. Dieser sollte dann beim Besuch in Hüttlingen nicht vergessen werden und darf am Stand neben der Hüpfgiraffe bis 17.30 Uhr bei der Allianzgeneralvertretung weiter
  • 247 Leser

Wenn es in den Hüttlinger Straßen knallt

Kirchweih ist, wenn die Goißlschnalzer ihre Goißlpatschen durch die Luft sausen lassen
Am kommenden Sonntag, 10. Oktober, ist es wieder soweit: In Scharen werden sich die Besucher auf zur Hüttlinger Kirchweih machen und den Ort am Kocherknie bevölkern. Im Mittelpunkt steht die Tradition der Kirchweih, die mit einem festlichen Gottesdienst am Morgen in der Heilig-Kreuz-Kirche gewürdigt wird. weiter
  • 152 Leser

Freispruch für Black-Jacket-Mann

Ein 29-jähriger Aalener Black-Jacket-Präsident wird nach Messerstecherei im November 2009 freigesprochen
Am Ende spendierten die gut 50 anwesenden Black-Jackets-Anhänger Beifall. Ihr früherer Präsident Erdogan Z. (Namen geändert) war freigesprochen worden. Es ging um eine Messerstecherei im November 2009 mit seinem Rivalen, dem Ulmer Rotlichtunternehmer Metin K. (41). Der Prozess wirft ein Schlaglicht auf die bislang in Aalen nicht öffentlich bekannte weiter
  • 4
  • 2395 Leser

Auto überschlägt sich

Dischingen. Leichte Verletzungen zog sich eine Autofahrerin am Mittwoch um 12 Uhr zu, als sich ihr Fahrzeug überschlug. Die 27-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sie war mit ihrem Auto auf der Landesstraße 1181 von Nattheim Richtung Dischingen unterwegs gewesen. Weil ihre Katze miaute war die Frau kurz abgelenkt und auf den rechten

weiter
  • 553 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein schwer verletzter Motorradfahrer sowie ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr auf der alten B 29, Höhe Abzweigung Maitis ereignete. Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer den entgegenkommenden Zweiradfahrer, der bei dem Frontalzusammenstoß

weiter
  • 634 Leser

In guten Händen

Aktive Therapie bringt Hilfe bei vielen Beschwerden und Erkrankungen
Die Erfahrung zeigt: Mit aktiver Therapie lassen sich dauerhafte Effekte erzielen. Heute kommt es dem Gesundheitsbewusstsein vieler Menschen sehr entgegen, dass sie sich aktiv an dem eigenen Genesungsprozess und an der Stabilisierung ihrer Gesundheit beteiligen können. Patienten lernen in der Physiotherapie unter anderem, ihren eigenen Körper bewusster weiter
  • 169 Leser

Neue Wege in der Therapie

Wenn Rückenschmerzen das Wohlbefinden beeinträchtigen
Rückenschmerzen gehören zu den medizinischen Phänomenen, mit denen die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens konfrontiert werden. Sie beeinträchtigen Gesundheit, Leistungsfähigkeit und persönliches Wohlempfinden neben dem volkswirtschaftlichen Schaden durch Krankheitsfehltage. weiter
  • 145 Leser

Festakt und offene Türen

Programm am Sonntag
10 Uhr: Gottesdienst im Evangelischen Gemeindezentrum11.15 Uhr: Festakt zur Einweihung des Kindergartenanbaus, danach Tag der offenen Tür12 Uhr: Mittagstisch, Kaffee und Kuchen14 Uhr: Verleihung des Zertifikates „Technikfreundlicher Kindergarten“Ab 15 Uhr: Spiel- und Experimentierangebote für Kinder weiter
  • 298 Leser
Viel zusätzlichen Platz zum Spielen, Turnen und Toben haben die Kinder des evangelischen Kindergartens „Regenbogenhaus“ in Abtsgmünd durch den neuen Erweiterungsbau und den teilweisen Umbau vorhandener Räume. Bereits Ende August konnten die Bauarbeiten abgeschlossen werden. Am Sonntag, 10. Oktober werden die neuen Räumlichkeiten mit einem weiter
  • 161 Leser

Unfall auf der B 29

Grunbach. Am Mittwoch kam es gegen 17.52 Uhr zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Auf der linken Fahrspur der B 29 kam es rund 500 Meter vor der Ausfahrt Grundbach-Süd zu stockendem Verkehr. Dies erkannte eine 34-jährige Toyota-Lenkerin zu spät und prallte auf den VW einer 36-jährigen Autofahrerin. Diese wurde durch die Wucht des Aufpralls

weiter
  • 715 Leser

Die Meinung

In einer Operette von Jacques Offenbach tritt die „Öffentliche Meinung“ auf: selbstgerecht, herrisch und siegessicher. Auch abseits der Opernbühne ändert sich daran nicht viel: Gierig ist sie oft, vorverurteilt bitterernst, oft vernichtend. Jeder hat das Recht zu urteilen, ganz klar. Aber die Lust, ungnädig zu sein, ist weit verbreitet. weiter
  • 467 Leser

Junge Europäische Föderalisten

Ostalbkreis. Drei politische Jugendorganisationen wollen einen Kreisverband Ostalb der „Jungen Europäischen Föderalisten“ gründen. Dabei haben die Kreisvorsitzenden Jonathan Fauser (Jusos) und Bennet Müller (Grüne Jugend) sowie der ehemalige Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Ralph Feile eine gemeinsamen Pressemeldung herausgegeben. „Europa weiter
  • 609 Leser

Forst im Ostalbkreis

54 Prozent des Waldes auf der Ostalb sind im Besitz von Kommunen, Kirchen, Stiftungen oder in Landesbesitz.46 Prozent der Waldfläche sind Privatwald, der im Eigentum von rund 11 000 Privatwaldbesitzern steht. 29 Prozent dieser Privatwaldflächen sind kleiner als ein Hektar. Um die Vermarktung des Ertrags dieser Privatwaldflächen besser zur organisieren weiter
  • 526 Leser

Hausstand mit Drogenhandel fehlgeschlagen

Drogenfahrt zweier Wasseralfinger nach Münster: 24-Jähriger kommt im Gegensatz zu seinem Partner mit Bewährung davon
Ein 26-jähriger vorbestrafter Lagerist aus Wasseralfingen ist wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vom Landgericht zu zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. weiter
  • 459 Leser

. . . und zwar aus zweierlei Gründen

In Heubach schlug die Polizei die Scheibe eines Autos ein, um Betrunkenen festzunehmen
Schwäbisch Gmünder Polizeibeamte haben in Heubach die Scheibe eines Autos eingeschlagen, um einen betrunkenen Mann festzunehmen, der sich im Wagen versteckt gehalten hatte. Völlig zurecht hätten die Polizisten gehandelt, so ein Polizeisprecher. weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Interkulturelles Frauenfrühstück Am Donnerstag, 7. Oktober, wird im DRK-Haus in Bopfingen ein interkulturelles Frauenfrühstück abgehalten. Referentin ist Hilda Kaufmann. Sie wird über Selbstverteidigung von Frauen referieren. Das etwa zweistündige Frauenfrühstück beginnt um 9 Uhr. weiter
  • 5723 Leser
Aus der Region
CharlottenhöhleHeidenheim. In der Charlottenhöhle ist im kommenden Jahr die Installation einer neuen Beleuchtung vorgesehen. Bedingung ist allerdings die finanzielle Unterstützung durch das Leader-Förderprogramm der Europäischen Union. Die Beleuchtung der Höhle ist mittlerweile rund 50 Jahre alt und sehr defektanfällig. Zudem hat sie mit ihren Warmlichtlampen weiter
  • 410 Leser

Gemeinsam die Zukunft säen

Essingen. Das Schlossgut Hohenroden in Essingen lädt am Freitag, 8. Oktober, im Rahmen der Mitmach-Aktion „Zukunft säen“ Jung und Alt zum Weizensäen ein. Los geht's um 10 Uhr auf dem Acker neben dem Schafhaus/Lauchkling. Mit dabei sind Bürgermeister Wolfgang Hofer, Schüler der Parkschule Essingen, die örtliche Naturschutzgruppe sowie ein weiter
  • 304 Leser

Kurz und bündig

Musik in der Kolpinghütte In Kooperation mit der Volkshochschule Oberkochen präsentiert der Schwäbische Albverein am Donnerstag, 7. Oktober, um 20 Uhr, in der Kolpinghütte in Oberkochen das „Wendsonn Trio“ mit ihrem Programm „Mir kennat fei au Hochdeutsch, wellas aber net“. Karten für die Veranstaltung zum Preis von acht Euro weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Schulobjekt in Valdivia-Ecuador Horst Nigrin möchte sich bei allen Spendern und Förderern des Schulprojekts Valdivia bedanken, am Donnerstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr. Nach der Abendmesse wird im Hüttlinger Gemeindehaus St. Maria eine kleine Information mit Bildern und Berichten von der Schule in Ecuador stattfinden. PC-Kurs für Senioren und Hausfrauen weiter
  • 324 Leser

Interesse am Standort Aalen

Aalen. Die Stadt Aalen präsentiert sich mit den Partnern aus dem Wirtschaftsraum Aalen und Isin-Architekten auf der Expo Real 2010 in München. In Kooperation mit der WiRO ist man am Landesstand Baden-Württemberg vertreten.Neben erfreulich vielen Nachfragen zum Gesamtstandort sind es vor allem die auf der Messe präsentierten Projekte Stadtoval und ehemaliger weiter
  • 356 Leser
Zur Person

Max und Martha Ilzhöfer feiern heute ihre Diamantene Hochzeit

Essingen. So lange kann eine „Sandkastenfreundschaft“ halten. Max Ilzhöfer und Martha, geb. Liebhäußer, sind gemeinsam in Essingen aufgewachsen und haben ihre Schulzeit in der gleichen Klasse zugebracht. Heute, am 7. Oktober 2010, darf das Paar mit seinem 60. Hochzeitstag das äußerst seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern.„Als weiter
  • 226 Leser

Kurz und bündig

Über das Universum „Die Entstehung des Universums, Plan oder Zufall?“ heißt der Vortrag von Willi Hüll, Leiter der Astronomiegesellschaft Heidenheim, am Donnerstag, 7. Oktober, ab 20 Uhr im Edith-Stein-Haus Hofherrnweiler, Weilerstraße 109. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 345 Leser

Altenwohngebäude wird saniert

Zehn Wohnungen im Jägergässle 10 stehen in der Prioritätenliste des Gemeinderats ganz oben
Das Altenwohngebäude im Jägergässle 10 wird mit einem Investitionsaufwand von insgesamt 700 000 Euro saniert. 100 000 Euro entfallen auf die Planung, 600 000 Euro auf die Sanierung. weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Schloss Fachsenfeld Bei der Führung durch das Schloss am Samstag, 9. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr erfährt man vieles über das Leben und Wirken der Frauen im Hause von Koenig-Fachsenfeld. Der Treffpunkt ist am Haupteingang. Eintritt 5 Euro Schüler/Studenten, 2,50 Euro Kinder, unter 10 Jahren frei. Familienkarte 15 Euro. Anmeldung und Info unter Tel. weiter
  • 282 Leser

... und zwar aus zweierlei Gründen

In Heubach schlug die Polizei die Scheibe eines Autos ein, um einen Betrunkenen festzunehmen
Gmünder Polizeibeamte haben in Heubach die Scheibe eines Autos eingeschlagen, um einen betrunkenen Mann festzunehmen, der sich im Wagen versteckt gehalten hatte. Völlig zurecht haben die Polizisten gehandelt, sagt Polizeisprecher John Brauer. weiter
  • 1
  • 876 Leser

Polizeibericht

17-Jährige angefahrenAalen-Unterkochen. Gegen 6.35 Uhr am Dienstagmorgen kam es auf der Tilsiter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Das Mädchen wollte die Straße überqueren. In der Fahrbahnmitte wurde sie von einem heranfahrenden Auto erfasst und zu Boden geworfen. Der Autofahrer stieg aus und fuhr die weiter
  • 449 Leser

Gewinnerinnen des Pannenkurses

Aalen. Von wegen Männersache. Am Montag, 11. Oktober, veranstaltet das Rote Kreuz zusammen mit der SchwäPo und der AOK einen Pannenkurs für Abonnentinnen. Diese konnten am Gewinnspiel teilnehmen und Plätze für den Kurs gewinnen. Nun stehen die Gewinnerinnen fest. Gewonnen haben:Andrea Schultheiss, Aalen; Christina Szautner, Westhausen; Diana Flögel, weiter
  • 377 Leser

„Fairwandel dein Klima“

Kirchheim-Dirgenheim. Der Verband Katholisches Landvolk bittet am Sonntag, 10. Oktober, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst in die St.-Georg-Kirche nach Kirchheim-Dirgenheim. Zelebrant ist Pfarrer Hubert Klimek. Nach dem Gottesdienst läuft die „Aktion Minibrot“ zugunsten von Kleinbauern in Südländern. Um 10.15 Uhr spricht der Bundestagsabgeordnete weiter
  • 368 Leser

Regionalsport (20)

„Meine Kindheit war toll“

In unserer Serie ,,Unsere Kinder“ spricht TSB-Handballer Andreas Hieber über seine Jugend voller Sport
Handball, Fußball, Tennis, Leichtathletik. Die Kindheit von Andreas Hieber, dem Handballer des TSB Gmünd, war eine durch und durch sportliche. Im Interview erzählt Hieber über seine beiden Trainer aus der eigenen Familie, die Wichtigkeit des Vereinslebens und Dinge, die er heute seinen Schülern vermitteln möchte. weiter
  • 299 Leser

Wieder Favorit

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn zuhause
Nach der unerwarteten Niederlage am vergangenen Wochenende in Brenz ist für die HSG Oberkochen am Sonntag gegen Heiningen II Wiedergutmachung angesagt. weiter
  • 262 Leser

Der Teamgeist muss es richten

Handball, Weibliche B-Jugend
Als letzte Mannschaft der Württembergliga Staffel 1 steigt die weibliche B-Jugend der Handballgemeinschaft in der Talsporthalle in die Saison 2010/11 ein. weiter
  • 263 Leser

Spitzenteam zu Gast bei der HG

Handball, Damen, Bezirksliga
Spitzenspiel in der Handball-Bezirksliga: Am Sonntag um 13.30 Uhr treffen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen in der Talsporthalle auf die SG Bettringen. weiter
  • 218 Leser

HG strebt den ersten Sieg an

Handball, Herren, Bezirksliga
Zum zweiten Heimspiel in dieser Saison empfangen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr den TV Treffelhausen in der Talsporthalle. weiter
  • 260 Leser

Mit Selbstvertrauen

Handball, Landesliga: Hofen empfängt am Samstag den TV Brenz
Mit Selbstvertrauen will die TG Hofen am Samstagabend das Derby gegen den TV Brenz in der Wasseralfinger Talsporthalle angehen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 252 Leser

Derby in fremder Halle

Ringen, Oberliga: Die KG Dewangen/Fachsenfeld empfängt den AC Röhlingen in der Aalener Greuthalle
Ringerderby in fremder Halle: Aufgrund der Bauarbeiten an der Fachsenfelder Woellwarthhalle und des knappen Fassungsvermögens der Turn- und Festhalle müssen die Germanen im Spitzenkampf der Oberliga gegen den AC Röhlingen in die Aalener Greuthalle ausweichen. Kampfbeginn am Samstag ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 408 Leser

Der Vizemeister kommt

Volleyball, Regionalliga: Heimpremiere für die DJK Aalen am Sonntag um 15 Uhr
Nach der guten Leistung und dem durchaus ansprechenden Auftritt beim stark besetzten USC Konstanz kommt es nun zum ersten Heimspiel der neuen Regionalligasaison: Die DJK Aalen empfängt am Sonntag Nachmittag um 15 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle den Vorjahresvizemeister VC Offenburg. weiter
  • 168 Leser

Beim letzten Mal ging’s 2:0 aus

Fussball, Landesliga: TSV Essingen erwartet Plattenhardt
Die von einer Erfolgsserie getragenen Essinger liegen ungeschlagen nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer. Am Samstag ist der TSVgg Plattenhardt zu Gast im Schönbrunnen-Stadion. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 303 Leser

Spitzenduo zuhause

Fußball, Kreisliga A II: Stödtlen und Ellenberg daheim
Mit 21 Punkten stehen Stödtlen und Ellenberg in der Kreisliga-AII-Tabelle vorn. Nun erwartet Stödtlen die Mannschaft aus Wört, zum VfB fährt der TSV Hüttlingen. weiter
  • 299 Leser

Das ultimative Kellerduell

Fußball, Bezirksliga: Bopfingen und Unterkochen streben dritten Sieg in Serie an
Jetzt muss etwas passieren. Wenn der FC Röhlingen im ultimativen Bezirksliga-Kellerduell nicht siegt gegen den TV Steinheim, sieht’s zappenduster aus für den FC. Etwas mehr Licht herrscht aktuell in Bopfingen und Unterkochen, die an ihre Zwei-Siege-Serien einen dritten anhängen möchten. weiter
  • 366 Leser

Der Letzte beim Ersten

Fußball, Landesliga: SpVgg Au gastiert am Samstag um 15.30 Uhr in Dorfmerkingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag den Tabellenletzten, die SpVgg Au/Iller und wollen weiter Punkte an der Tabellenspitze sammeln. weiter
  • 320 Leser

Auf dem Zahnfleisch

Fußball, 3. Liga: VfR-Trainer Scharinger nutzt spielfreie Woche zum Powertraining der besonderen Art
Aus der Not eine Tugend macht Fußball-Drittligist VfR Aalen und nutzt das erneute spielfreie Wochenende zu Powertraining. Der eine oder andere kommt mächtig auf dem Zahnfleisch daher. weiter
  • 5
  • 880 Leser
Ergebnisse 6. Kocher-Cup in Unterkochen:Schulstaffeln:1. Klasse: 1. Gartenschule Ebnat (Lucy Lou Müller, Felix Bieg, Johannes Neumaier, Christoph Vetter). 2. Klasse: 1. GS Waldhausen (Cara Uhl, Fabio Rieger, Florian Schmid, Leon Meißner), 2. Kocherburgschule Unterkochen, 3. Gartenschule. 3. Klasse: 1. Gartenschule (Hanna Schwab, Toni König, Niklas Neumaier, weiter
  • 321 Leser

Das Beste kommt zum Schluss

Leichtathletik: Saisonausklang bei den bayrischen schwäbischen Meisterschaften
Die LG Rems-Welland trat zum Saisonende auf Einladung der LG Donau-Ries als Gastmannschaft bei den bayrischen schwäbischen Meisterschaften an. Die 40 Athleten der LG Mannschaften zeigten eine starke Leistung und konnte einige Tagessiege verzeichnen. weiter
  • 245 Leser

Auf dem Treppchen

Judo, Baden-Württembergische Meisterschaften
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften konnten sich von drei Startern zwei Judoka des Post-SV Aalen einen Platz auf dem Siegerpodest sichern. Holger Döhring gewann Silber und Susanne Seibold Bronze. Damit haben sich die beiden für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 300 Leser

Bronze für TSG-Team

Sportakrobatik: Nachwuchsmannschafts-Wettkampf
Beim Sportakrobatik Nachwuchsmannschafts-Wettkampf nahmen unter anderem Mannschaften vom TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem TSV Hüttlingen teil. Die TSG-ler holten am Ende Platz drei. weiter
  • 242 Leser

Aalener U13 gewinnt

Fußball: Benefizturnier für ein Unicef-Bildungsprojekt
Die U13 des Juniorteams Aalen spielte in Süßen bei einem Benefizturnier zugunsten des Unicef-Bildungsprojektes „Schulen für Afrika“ mit. Die Aalener blieben ohne Gegentor und gewannen vor dem SSV Ulm und dem VfB Stuttgart. weiter
  • 266 Leser

Überregional (104)

'Die Jungs quasseln um ihr Leben'

In Bochum hat der Prozess im Fußball-Wettskandal mit Teilgeständnissen begonnen
Im ersten Prozess um den Fußball-Wettskandal packen zwei Angeklagte in Bochum aus. Sie sind 'teilgeständig' und machten umfangreiche Angaben zur Struktur und Arbeitsweise der Wett-Mafia. weiter
  • 403 Leser

'Wie der Schlag eines Boxers'

Demonstrant trägt nach Wasserwerfereinsatz Augenschäden davon
Der Mann, der beim Polizeieinsatz im Schlossgarten vom Strahl eines Wasserwerfers verletzt wurde, ist nach Angaben der Ärzte 'im Moment erblindet'. Zu bleibenden Schäden gibt es noch keine Prognose. weiter
  • 461 Leser

AST Süßen in Lindau am Start

Beim Dreiländermarathon in Lindau am Bodensee starteten 6000 Sportler zum Marathon- und Halbmarathonlauf, 38 von ihnen trugen das gelb-schwarze Trikot des Ausdauersportteams Süßen. Alle Sieger kamen aus Kenia. Bei den Damen gewann Helen Kimutai in 2:43:37 Stunden, bei den Herren war Evans Kamroboi mit 2:17:34 der Schnellste. Einen neuen Streckenrekord weiter
  • 366 Leser

Atome zusammenschweißen

Die Kohlenstoffchemie ist die Basis allen Lebens, sie bewirkt auch die Farben von Blumen, das Gift von Schlangen und die bakterientötende Eigenschaft von Substanzen wie dem Penizillin. Mit Organischer Chemie den Prozessen in Lebewesen nachzueifern, hat die Produktion unzähliger neuer Substanzen möglich gemacht. Molekülgerüste aus Kohlenstoffatomen 'zusammenzuschweißen' weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick vom 7. Oktober

FUSSBALL TESTSPIELE Germania Brötzingen - Karlsruher SC 1:7 (0:3) Hessen Kassel - Hannover 96 1:2 (1:2) RW Essen - Bor. Dortmund 1:2 (0:2) REGIONALLIGA Süd, 2./11. Spieltag Großaspach - Darmstadt 98 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Marschlich (16.), 1:1 Hesse (77.). - Zuschauer: 250. FSV Frankfurt II - Wormatia Worms 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Bouhaddouz (42./Handelfmeter), weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick vom 7. Oktober

FUSSBALL BEZIRKSPOKAL A-Junioren, 2. Runde ASV Aichwald - FV 09 Nürtingen1:2 TSV Ötlingen - FTSV Kuchen1:3 TV Nellingen - TSV Bad Boll 0:1 TSV Jesingen - TSV Köngen0:3 SV 1845 Esslingen - TSV Baltmannsweiler 5:1 TSV Oberboihingen - TSV RSK Esslingen4:2 TV Neidlingen - TSV Beuren5:6 FV Vorwärts Faurndau - TSV Oberensingen1:2 SV Göppingen - TSV Obere weiter
  • 397 Leser

Auf Leben und Tod

Fotos und Malerei zeigen den Wandel des Menschenbilds
Es geht um Glanz und Elend der Gattung Mensch: Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln widmet sich unter dem Titel 'Auf Leben und Tod' dem Menschenbild in Kunst und Fotografie seit dem 15. Jahrhundert. weiter
  • 453 Leser

Ausgezeichnet am Klavier

Deutscher Kabarettpreis für Hagen Rether
Er sitzt am Klavier und bespricht scharfzüngig die Probleme und Krisen der Welt: Der Deutsche Kabarettpreis 2010 geht an Hagen Rether. Der 40-Jährige fordere seinem Publikum höchste Aufmerksamkeit und Konzentration ab, er stelle in seinen Programmen die komplizierter werdende Welt und zuweilen auch sich selbst infrage, begründete das Leitungsteam des weiter
  • 331 Leser

Auswärtsspiel im Berliner Olympiastadion?

Verstärkte Kontrollen: Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei morgen in Berlin wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Vor allem soll verhindert werden, dass sogenannte Bengalische Feuer mit ins Olympiastadion genommen werden. Die Zahl der Ordner wurde auf 140 erhöht. Ticket-Vergabe: 25 000 Karten wurden über den Fanclub Nationalmannschaft weiter
  • 376 Leser

Beschwerde stattgegeben

Die Gewerkschaft für Kunststoffgewerbe- und Holzverarbeitung im Christlichen Gewerkschaftsbund (GKH) ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht tariffähig. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt und gab damit einer Rechtsbeschwerde der IG Metall statt. Die Richter hoben eine Entscheidung der Vorinstanz auf und verwiesen einen Antrag der IG Metall weiter
  • 399 Leser

Brüssel beharrt bei Kohle auf Aus für Subventionen

In der Debatte über das Aus für die deutschen Steinkohlebeihilfen pocht die EU-Kommission auf das Enddatum 2014. 'Unser Vorschlag ist auf dem Tisch, wir haben unsere Meinung nicht geändert', sagte eine Kommissionssprecherin in Brüssel. Nun sei es Sache der 27 Mitgliedsstaaten, im EU-Ministerrat über den Entwurf zu beraten und ihn mit Mehrheit anzunehmen weiter
  • 513 Leser

Chicago ist heiß

Beim amtierenden Champion Chicago kennt die Euphorie nach dem ersten Titelgewinn in der NHL seit 49 Jahren keine Grenzen: 99,7 Prozent der Dauerkarten-Inhaber holten sich erneut ihre Tickets ab. Auf der Warteliste stehen weitere 10 000 Fans. Die Beliebtheit wird heutzutage auch gerne in Klickzahlen gemessen. Die stiegen auf der Vereinshomepage innerhalb weiter
  • 306 Leser

Daimler baut fünftürigen Smart für die USA

Smart USA will in den nächsten Monaten sein erstes gemeinsam mit dem neuen Daimler-Partner Nissan entwickeltes Fahrzeug auf den Markt bringen. Der fünftürige Smart solle im vierten Quartal 2011 eingeführt werden, teilte der Autobauer mit. Der Kleinwagen basiert auf einer Fahrzeugarchitektur der Japaner und soll ausschließlich in den USA verkauft werden. weiter
  • 414 Leser

De Maizière hat noch Zweifel

Unklarheiten bei Drohnenangriff auf deutsche Islamisten
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht offene Fragen bei der angeblichen Tötung deutscher Islamisten in Pakistan durch einen US-Drohnenangriff: 'Was mich sehr erstaunt ist, dass dieser Angriff angeblich vorgestern gewesen sein soll in einem unzugänglichen Gebiet durch unbemannte Drohnen, und man zugleich Ausweise findet. Das müssen wir erst weiter
  • 362 Leser

Der Schatz darf hoffen

Volkslied der Woche (4): 'Muss i denn'
Friedrich Silcher hat dieses Volkslied komponiert, Elvis Presley sang es in die Schlager-Hitparade: 'Muss i denn, muss i denn zum Städtele naus'. weiter
  • 322 Leser

Der Traum platzt spät

FSG kassiert dritte Pleite in Folge
Die Handballerinnen der FSG Donzdorf/Geislingen haben ihren Fehlstart in die Württembergliga perfekt gemacht. Im dritten Spiel kassierten sie mit 25:29 bei der TG Biberach die dritte Niederlage. Die FSG startete wie gegen Urach furios. Julia Munz hämmerte den Ball dreimal unhaltbar in die Maschen, erst danach kam Biberach besser ins Spiel und glich weiter
  • 317 Leser

DFB kann auf kein Länderspiel verzichten

Der Deutsche Fußball-Bund kann aus wirtschaftlichen Gründen auf keinen der vom Weltverband Fifa vorgesehenen Länderspiel- Termine verzichten. 'Wir können es uns nicht leisten, ein Länderspiel zu streichen. Unser Haushalt orientiert sich am internationalen Spielkalender, rund fünf Millionen Euro pro Länderspiel weniger können wir nicht ohne weiteres weiter
  • 326 Leser

Dominante Degenfelder

Dominik Mayländer Zweiter im Deutschland-Cup - Horlacher im B-Weltcup
Dominik Mayländer (SC Degenfeld) verfehlte beim Deutschland-Pokal der Skispringer in Berchtesgaden nur knapp einen Sieg. Überraschend stark sprang auch der 24-jährige Bernd Heinzmann. weiter
  • 438 Leser

Dürnauer darf weiter starten

Gemeinde verlängert Erlaubnis für Gleitschirmflieger
Gute Erfahrungen hat die Gemeinde Dürnau mit einer besonderen Regelung gemacht: Seit zwei Jahren darf der Dürnauer Karsten Kirchhoff mit dem Motorgleitschirm an zwei Plätzen der Gemarkung starten und landen. Diese Erlaubnis wurde sogar mit dem Regierungspräsidium abgestimmt, weil sie den Luftraum betrifft. Jetzt hat der Gemeinderat guten Gewissens die weiter
  • 433 Leser

Ehrhoff hat beste Karten

Eishockey: Am Wochenende Auftakt in der NHL auf europäischem Boden
Nach dem großen Erfolg mit der Nationalmannschaft bei der Eishockey-WM im Mai will Christian Ehrhoff nun in der NHL den Stanley Cup gewinnen - als zweiter Deutscher nach Uwe Krupp. weiter
  • 322 Leser

Ein Fünftel der Berufstätigen kappt Vorsorge

Wegen der Finanzkrise hat einer Studie zufolge bereits jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland seine private Altersvorsorge gekappt - mit steigender Tendenz. Demnach haben unter allen Berufstätigen 20 (Vorjahr: 17) Prozent private Vorsorgeverträge gekündigt oder reduziert - unter den über 50-Jährigen sogar 23 (17) Prozent. Das geht aus einer Studie weiter
  • 477 Leser

Erfahrener Querdenker

Heiner Geißler gilt als prominentester Querdenker der CDU. Der ehemalige Generalsekretär seiner Partei gehört heute der globalisierungskritischen Organisation Attac an. Scharfzüngig setzt er sich in Talkshows und seinen Büchern für ein gerechteres Wirtschaftssystem ein. Er hat viele Anhänger in linken Kreisen. Als Schlichter in Tarifkonflikten etwa weiter
  • 332 Leser

Ernüchternde Bilanz

In der Gesamtbilanz aller Begegnungen zwischen den beiden Handball-Traditionsmannschaften Frisch Auf Göppingen und THW Kiel machen die Schwaben keine allzu gute Figur. Vor der gestrigen Partie haben die Norddeutschen von 42 Duellen bislang 31 gewonnen, neun Mal behauptete sich Frisch Auf. Der letzte Göppinger Punktgewinn resultiert mit einem Unentschieden weiter
  • 332 Leser

FC Liverpool für 346 Millionen Euro verkauft

Für den hoch verschuldeten englischen Rekord-Fußballmeister FC Liverpool hat sich ein Käufer gefunden. Der Vorstand der 'Reds' stimmte nach mehreren Gesprächen einem Angebot des amerikanischen Unternehmens New England Sports Ventures (NESV) zu, dem unter anderem das Baseballteam Boston Red Sox gehört. Liverpool-Vorsitzender Martin Broughton teilte zwar weiter
  • 321 Leser

Festtag in Bad Boll

Sanierung der Turnhalle wird am Sonntag gefeiert
Mit einem Tag der offenen Tür feiert die Gemeinde Bad Boll am Sonntag die Generalüberholung der Schulturnhalle. Das 40 Jahre alte Gebäude ist von April bis zum Ende der Sommerferien saniert worden. Auch ein neuer Geräteraum gehörte zu der zwei Millionen Euro teuren Modernisierung. 'Das Ergebnis kann sich sehen lassen', lobt Bürgermeister Hans-Rudi Bührle weiter
  • 465 Leser

Fünf Jahre Haft für Familienvater

Die eigene Tochter über Jahre missbraucht
Wegen Missbrauchs ist ein 55-Jähriger zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Seine Tochter war vier Jahre alt, als er sich zum ersten Mal an ihr vergriff. weiter
  • 357 Leser

Für Ballack ist das Fußball-Jahr schon vorüber

Michael Ballack wird in diesem Jahr nicht mehr auf den Fußball-Platz zurückkehren. Bei einer neuerlichen Untersuchung des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft ist nach Darstellung seines Vereins Bayer Leverkusen festgestellt worden, dass die mit einem Bruch des Schienbeinkopfes einhergehende Außenbandverletzung 'erheblich schwerer ist als ursprünglich weiter
  • 410 Leser

Für Kastration von Katzen

Tierherberge Donzdorf warnt vor wachsender Zahl streunender Tiere
Die Zahl der wild lebenden Katzen nimmt nach Ansicht der Tierherberge Donzdorf überhand. Daher ruft der Tierschutzverein alle Katzenbesitzer zur Vernunft auf und fordert eine Pflicht zur Kastration. weiter
  • 534 Leser

Geißler soll vermitteln

Mappus benennt Schlichter für Stuttgart 21 - Gegner pochen auf Baustopp
Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler soll den Streit um Stuttgart 21 schlichten. Projektgegner begrüßen den Vorschlag von Regierungschef Stefan Mappus. Als Vorbedingung fordern sie aber einen Baustopp. weiter
  • 323 Leser

Gericht beseitigt letztes Hindernis für den Abriss

Dem Teilabriss des Stuttgarter Hauptbahnhofs für das Bahnprojekt Stuttgart 21 stehen keine juristischen Hindernisse mehr im Weg. Das Oberlandesgericht (OLG) bestätigte gestern die Entscheidung des Landgerichts Stuttgart vom Mai, nach der das Abtragen der Seitenflügel und einer Treppe des Gebäudes vom Eigentümer der Urheberrechte hinzunehmen sei. Geklagt weiter
  • 404 Leser

Gutachter abgelehnt

Im Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann ist der von der Verteidigung des Moderators benannte Gutachter Bernd Brinkmann als befangen abgelehnt worden. Der Rechtsmediziner war in seinem Gutachten davon ausgegangen, dass sich das mögliche Opfer die Verletzungen selbst beigebracht hatte. Die Frau habe bereits ein Jahr zuvor Experimente gemacht. weiter
  • 372 Leser

Haftbefehl gegen Messerstecher

Knapp zwei Wochen nach der Messerattacke auf einen 26-Jährigen in Giengen (Kreis Heidenheim) hat sich der mutmaßliche Täter gestellt. Dabei handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Giengen, wie die Heidenheimer Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Ellwangen mitteilte. Der Mann soll in einem Streit seinen Kontrahenten mit einem Messer in die weiter
  • 324 Leser

Hambüchen verzichtet auf WM-Mehrkampf

Rückschlag für die deutschen Turner: Mehrkampf-Europameister Fabian Hambüchen verzichtet wegen anhaltender Beschwerden der Achillessehne bei der WM in Rotterdam (16. bis 24. Oktober) auf einen Start an Boden und Sprung. Somit steht er auch nicht als Mehrkämpfer zur Verfügung. 'Die Reizung im Bereich der Achillessehne ist zwar ein wenig abgeklungen, weiter
  • 402 Leser

Harte Fronten im Bundestag

Fraktionen debattieren über Baustopp
Wenig Bewegung signalisieren die Parteien im Bundestag: Die Opposition fordert Baustopp und Volksabstimmung, die Koalition lehnt das vehement ab. weiter
  • 368 Leser

Hartz-IV-Sätze steigen 2011 zweimal

Nach Januar im Juli weitere Anpassung absehbar - Aufschlag höher als für Rentner
Hartz-IV-Bezieher können 2011 gleich zweimal auf eine Erhöhung ihrer Bezüge hoffen: zum Jahresanfang und am 1. Juli. Rentnern geht es nicht so gut. weiter
  • 404 Leser

Hochtief verschärft Abwehrschlacht

Im Kampf gegen die angekündigte Übernahme durch den spanischen Konkurrenten ACS hat der Essener Hochtief-Konzern erste 'Giftpille' auf den Weg gebracht. Mit einem bei der australischen Börsenaufsicht ASIC eingereichten Antrag will das Essener Unternehmen erreichen, dass ACS bei einer Übernahme der Kontrolle über Hochtief auch ein Angebot für die vollständige weiter
  • 473 Leser

Hoffnung auf Berichtssaison

Aktienmarkt knüpft an die Gewinne vom Vortag an
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern an seine Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Neben dem starken Euro und guten Unternehmensnachrichten aus Deutschland habe die Hoffnung auf die bevorstehende Berichtssaison die Kurse gestützt, sagte Chefhändler Fidel Helmer vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser. Schwache Daten vom US-Arbeitsmarkt dämpften die gute Stimmung weiter
  • 457 Leser

Höheres Bafög kommt

Bund und Länder legen Finanzstreit bei - Opposition übt Kritik
Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen. Doch alle versichern: Die überfällige Bafög- Erhöhung wird kommen. Der Bundesrat werde am 15. Oktober endgültig grünes Licht geben, heißt es in Berlin. weiter
  • 377 Leser

IG Metall will Nachbesserungen

Huber: 'Gesetzentwurf zur Leiharbeit ist eine Zumutung'
Die IG Metall hat von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Nachbesserungen beim Gesetzentwurf zur Leiharbeit verlangt. 'Dieser Gesetzentwurf ist eine Zumutung', sagte IG Metall- Chef Berthold Huber bei einem bundesweiten Arbeitstreffen von rund 300 Betriebsräten in Leipzig. Es fehle unter anderem eine allgemeine 'Equal-Pay-Regelung': Gleiche weiter
  • 381 Leser

Im Uditorium mit Spaß Blut spenden

Im Uditorium scheint das Blutspenden Spaß zu machen. Die Zahl der Spender ist jedenfalls deutlich gestiegen, seit der kostbare Lebenssaft dort gespendet werden kann. Im Rahmen seiner öffentlichen Sitzung ehrte der Uhinger Gemeinderat am vergangenen Freitagabend gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz eine ganze Reihe von Uhingern, die in den vergangenen weiter
  • 572 Leser

Imam geht auch im Nebenberuf

Die wichtigste Aufgabe des Vorbeters ist die Leitung der Gemeinschaftsgebete, der fünf islamischen Pflichtgebete, die über den Tag verteilt sind. Dafür werden die Imame von ihrer Gemeinde ausgewählt. Jeder männliche Muslim kann nach Angaben der Deutschen Islamkonferenz theoretisch Vorbeter werden. Voraussetzung: Er muss den Koran auf Arabisch genau weiter
  • 382 Leser

Industrie im Südwesten wächst kräftig

Die Südwest-Industrie fordert die Verwirklichung des Projekts Stuttgart 21. Es sei wichtig für den Wirtschaftsstandort im Südwesten und es gebe keine Alternative, sagte der Präsident des Landesverbands der Baden-Württembergischen Industrie (LVI), Hans-Eberhard Koch, in Stuttgart. Er glaube, dass es bei dem Projekt Stuttgart 21, das besser Baden-Württemberg weiter
  • 445 Leser

Ja zu Olympia

Positive Voten in München und Garmisch
Die bayerische Staatsregierung und die Stadt München haben den Weg für die Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2018 geebnet. Im Münchner Stadtrat gab es gestern eine Mehrheit von mehr als 90 Prozent für das Vorhaben. Am Abend zog der Rat der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen ebenfalls mit einer Mehrheit nach. Am 14. Oktober weiter
  • 401 Leser

Jugendlicher grabscht seit Juli Joggerinnen an

Polizei nimmt 14-Jährigen nach Erstellung eines Phantombilds fest
Ein 14-Jähriger sitzt wegen sexueller Übergriffe auf Joggerinnen in Augsburg in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, ein Dutzend Frauen beim Laufen im Augsburger Siebentischwald angegriffen und an Brust und Po begrabscht zu haben. Zuletzt habe er versucht, eine 32-Jährige gewaltsam in ein Gebüsch zu ziehen, sagte ein Polizeisprecher. Sie konnte sich weiter
  • 350 Leser

Kiel rasiert Frisch Auf erneut

Göppinger Handballer unterliegen dem Deutschen Meister mit 24:39
Nichts war es mit einer schnellen Revanche für die hohe Niederlage vor Jahresfrist an gleicher Stätte. Auch gestern Abend beherrschte der THW Kiel die Partie und schlug Göppingens Handballer mit 39:24. weiter
  • 346 Leser

Koalition hält an Mehrwertsteuerreform fest

Berichte über einen Verzicht dementiert - Union und FDP wollen Vorgehen abstimmen
Union und FDP haben die angestrebte Reform der Mehrwertsteuer noch nicht endgültig zu den Akten gelegt. Eine rasche, seit Jahren angemahnte Neuordnung wird aber immer unwahrscheinlicher. FDP und Union wiesen Berichte zurück, wonach sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und CSU-Chef Horst Seehofer intern bereits darauf weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR · BAFÖG: Gut investiert

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat tief in die Kasse ihres Ministeriums gegriffen, um im Vermittlungsausschuss die Länder für die Bafög-Reform zu gewinnen. Dabei mag sie nicht nur an das Wohl der Studenten gedacht haben. Denn wäre sie gescheitert, wäre ihr Plan nur halb aufgegangen, die Studenten in der Breite mit dem höheren Bafög stärker weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · SCHÄUBLE: Ureigene Entscheidung

Fast genau vor 20 Jahren, am 12. Oktober 1990, wurde Wolfgang Schäuble Opfer des Anschlags eines psychisch Gestörten, dessen Folgen ihn in den Rollstuhl zwangen. Was der 68-Jährige seither geleistet hat in hohen Regierungs- und Parteiämtern, die auch Gesunden alle Kraft abverlangen, kann nur mit höchstem Respekt gewürdigt werden. Und größtem Verständnis, weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR: Auf der Verliererseite

Mit der globalen Krise verwildern ganz augenscheinlich die Sitten: Ein Welthandel zum Vorteil für alle droht in noch weitere Ferne zu geraten als bislang schon. Unfairer Wettbewerb durch Abschottung der eigenen Märkte mit Hilfe von Schutzzöllen ist nicht nur politisch geächtet, sondern durch die Regeln des Welthandelsabkommens verboten. Deshalb erliegen weiter
  • 412 Leser

Krieg der Währungen

Bundesbank warnt vor Manipulation der Wechselkurse - Gefahr für Euroland
Der Weltwirtschaft droht eine neue Form von Handelskrieg: Abwertung oder gar bewusste Unterbewertung von Währungen sollen Wettbewerbsvorteile im Export bringen. Euroland hätte den Schaden davon. weiter
  • 497 Leser

LAND UND LEUTE vom 7. Oktober

Museums-Neuzugang Schwäbisch Hall - Die Verwaltung des Hohenloher Freilandmuseums ist in ein 'neues' Fachwerk-Gebäude aus dem Jahre 1747 eingezogen. Das Haus ist ein Neuzugang im mittlerweile 66 Häuser zählenden Museums-Weiler Wackershofen. Es stammt aus Neckarsulm und war dort vom Abriss bedroht, da stark verfallen. Innerhalb eines Jahres wurde es weiter
  • 397 Leser

Landtag gegen Abbruch der Bauarbeiten

Einen Baustopp beim Bahnprojekt Stuttgart 21 wird es vorerst nicht geben. Die Forderung fand gestern bei der CDU/FDP-Landtagsmehrheit kein Gehör. Entsprechende Anträge von SPD und Grünen wurden abgelehnt. Die SPD hatte ihren Antrag mit einem Plädoyer für einen Volksentscheid verbunden, musste aber sogar zwei Gegenstimmen aus den eigenen Reihen hinnehmen. weiter
  • 362 Leser

Lehrstunde gegen den Weltmeister

Deutsche Volleyballer verpassen durch ernüchterndes 0:3 gegen Brasilien WM-Medaille
Die Hoffnungen der deutschen Volleyballer auf die erste WM-Medaille seit 40 Jahren haben sich nicht erfüllt. Gegen Brasilien verlor das junge Team klar mit 0:3. Immerhin ist noch ein starker Platz fünf möglich. weiter
  • 322 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Mappus reicht die Hand

An dieser Regierungserklärung war nichts falsch - außer, dass sie so spät kam. Ob zu spät, wird sich noch zeigen. Fest in der Sache, moderat im Ton ging Ministerpräsident Mappus mit ausgestreckter Hand auf die Stuttgart-21-Gegner zu, deren massiver Dauerprotest gegen das mit allen Weihen des demokratischen Rechtsstaats versehene Bahnhofsprojekt das weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick vom 7. Oktober

Verona Pooth Die Ermittlungsverfahren gegen Entertainerin Verona Pooth (42) sind gegen Zahlung von 30 000 Euro eingestellt worden. Es habe sich überwiegend kein ausreichender Tatverdacht ergeben, teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft mit. Verona Pooth war vorgeworfen worden, private Ausgaben aus der Kasse der Firma ihres Mannes bestritten, Erträge weiter
  • 334 Leser

Lohn bleibt aus

Dezimierte Donzdorfer chancenlos am Tisch
Nach einem couragierten Auftritt verloren die Tischtennis-Herren der TG Donzdorf ihr Oberligaspiel gegen den TV Bad Rappenau vom Ergebnis her zu hoch mit 3:9. Kämpferisch verdienten sich die Lautertäler eine gute Note, doch bei einigen Spielen blieb der Lohn aus. Turbok und Enkelmann waren krankheitsbedingt nicht an Bord und Oliver Riemann musste gesundheitlich weiter
  • 418 Leser

Luftig, leicht und bunt

Pariser Prêt-à-porter-Schauen blicken aufs Frühjahr
Der nächste Sommer wird luftig, bunt und feminin. Zumindest versprechen das die in Paris präsentierten Entwürfe für Frühjahr und Sommer 2011. Gestern sind die Prêt-à-porter-Schauen zu Ende gegangen. weiter
  • 453 Leser

Mappus geht auf die Grünen zu

Gemäßigte Rede des Ministerpräsidenten - SPD demonstriert ihre Zerrissenheit
Ministerpräsident Stefan Mappus ging gestern in seiner Regierungserklärung zum Thema Stuttgart 21 auch auf die Grünen zu. Diese reagierten im Landtag auf die Rede gleichwohl mit Murren und Protest. weiter
  • 444 Leser

Matthäus beim Debüt unter Druck

Lothar Matthäus steht bei seinem Debüt als bulgarischer Fußball-Nationaltrainer gehörig unter Druck. 'Für uns ist das Spiel gegen Wales wie ein Finale', sagte der 49-Jährige vor der richtungsweisenden Partie in der EM-Qualifikation morgen auf der Insel. Bulgarien hatte den Start gründlich verpatzt - 0:4 in England und 0:1 gegen Montenegro. Die Absage weiter
  • 321 Leser

Metallpreise auf Höhenflug

Die Metallpreise sind derzeit auf ihrem Weg nach oben kaum zu stoppen - die Preise der Edelmetalle markieren beinahe täglich neue Rekordhochs. Gold kostete gestern zeitweise mehr als 1349 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm), so viel wie nie zuvor. Die Feinunze Silber ist auf ein 30-Jahres-Hoch von knapp über 23 Dollar gestiegen. Einen Kupferpreis von 8250 weiter
  • 480 Leser

Milliarden für Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat mehr als 10 Mrd. EUR neues Kapital eingesammelt. Der übergroße Teil von 99,3 Prozent der 308,6 Mio. jungen Aktien ging zum Stückpreis von 33 EUR an die Eigentümer der Bezugsrechte, wie das Institut zum Abschluss der Rekord-Kapitalerhöhung in Frankfurt mitteilte. Die übrigen 2,13 Mio. neuen Aktien werden über die Börse verkauft. weiter
  • 488 Leser

MITTWOCH-LOTTO

40. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 3 11 19 30 43 Zusatzzahl12 Superzahl3 SPIEL 77 7 7 1 3 3 8 1 SUPER 6 2 4 9 7 8 3 ohne Gewähr weiter
  • 299 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Oktober

Die Feuerwehr der amerikanischen Kleinstadt South Fulton (Bundesstaat Georgia) hat ein fahrbares Haus abbrennen lassen. Begründung: Der Eigentümer Gene Cranick habe die Brandschutzgebühr von 75 Dollar (50 Euro) nicht bezahlt, die für vor dem Ort stehende Häuser fällig ist. Der Sohn des Eigentümers verprügelte anschließend im Spritzenhaus den Feuerwehrkommandanten. weiter
  • 400 Leser

Nach der Lehre sind Studienkosten voll absetzbar

Wer bereits eine Berufsausbildung hinter sich hat und danach ein Erststudium beginnt, kann seine kompletten Ausgaben als Werbungskosten in die Steuer packen. Voraussetzung ist, dass das Studium einen Bezug zur künftigen Arbeit hat. Für diese Studenten ist die Absetzbarkeit bereits seit einem Urteil des Bundesfinanzhofs vom vergangenen Jahr möglich (Aktenzeichen: weiter
  • 423 Leser

NACHRICHTEN vom 7. Oktober

Saisonstart der Devils Bowling: - Zum Auftakt der Bowling-Kreisliga belegte die Mannschaft der Striking Devils GöppingenII in Fellbach den fünften Platz. BSC auf Rang drei Billard: - Am ersten Spieltag der Landesliga war der BSC Göppingen erfolgreich und steht auf dem dritten Platz. In der Kreisliga ist der BSC II nach zwei Niederlagen Tabellenletzter. weiter
  • 337 Leser

NACHRICHTEN vom 7. Oktober

Pate fürs Dorfmobil Eschenbach - Die Gemeinde Eschenbach sucht einen neuen Paten für ihr Dorfmobil. Jürgen Hess gibt das Ehrenamt nach sechs Jahren ab, weil er beruflich zu sehr eingespannt ist. Das gab Bürgermeister Thomas Schubert im Gemeinderat bekannt. Hess übernahm die Aufgabe seinerzeit von Herta und Karlheinz Wirth, die sich von Anfang an um weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

'Mohamed' nicht gewollt Eine französische Firma hat einen Praktikanten (19) entlassen, weil er sich am Firmentelefon mit seinem arabischen Namen melden wollte. 'Mohamed geht nicht', soll ein Vorgesetzter angewiesen haben. 'Du wirst Dich Alexandre nennen, das kommt besser an.' Als der Gymnasiast sich weigerte, habe er gehen müssen, berichtete die Tageszeitung weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Die Bacons auf Tour Schauspieler Kevin Bacon ('Footloose') geht erstmals als Sänger auf Deutschlandtournee. Der Amerikaner und sein älterer Bruder Michael stehen im Januar als The Bacon Brothers bei acht Konzerten auf deutschen Bühnen. Sie präsentieren mit ihrer Band Lieder von ihren sechs CDs. Das neueste Album 'New Year's Day' war Mitte Mai auch in weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Grüne bundesweit vor SPD Die Grünen haben nach einer Umfrage erstmals die SPD in der Wählergunst überholt. Sie erreichen nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Stern und RTL 24 Prozent, die Sozialdemokraten nur noch 23 Prozent, zwei Punkte weniger als eine Woche zuvor. Für die Union würden sich 31 Prozent der Wähler entscheiden. Die Linke bleibt unverändert weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Millionenminus beim Club Fußball: Der Traditionsclub 1. FC Nürnberg verzeichnete auch in seinem ersten Jahr nach der Rückkehr in die Bundesliga rote Zahlen. Der Fehlbetrag 2009/2010 habe 5,3 Millionen Euro betragen, sagte Geschäftsführer Ralf Woy bei der gestrigen Bilanz-Pressekonferenz. Der Fehlbetrag sei aber im aktuellen Geschäftsjahr etwas verringert weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Schüler-Welttag beantragt Baden-Baden - Der Sender SWR 3 hat bei der Unesco offiziell beantragt, dass ein 'Welt-Schülertag' eingeführt wird. 1994 hätten die Lehrer mit dem 5. Oktober ihren Tag bekommen, hieß es zur Begründung. Vorgeschlagen wurde der 6. Oktober, der noch mit keinem UN-Welttag belegt sei. Bei einer Hörerbefragung erklärten viele Anrufer, weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Winterkorn soll bleiben VW-Chef Martin Winterkorn soll den Wolfsburger Autokonzern nach dem Wunsch von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auch über das normale Pensionsalter von 65 Jahren hinaus weiter lenken. Piëch plant, den Vertrag des 63 Jahre alten früheren Audi-Vorsitzenden um mindestens vier Jahre zu verlängern, wie er der 'Zeit' sagte. Winterkorns weiter
  • 453 Leser

Protestkette um den Landtag

Demonstration gegen längere Laufzeiten von Atomkraftwerken
Mit einer Menschenkette um den Landtag haben mehrere tausend Kernkraftgegner gegen die Atompläne von Union und FDP protestiert. weiter
  • 316 Leser

Raus aus der Düsterecke

'Deine Lakaien' haben ein neues Album vorgelegt
'Deine Lakaien' polarisieren mit Musik und Aussehen. Keyboarder Ernst Horn spricht über die neue CD, die Gothic-Szene und seinen weißen Anzug. weiter
  • 392 Leser

Rockstar Steve Lee tödlich verunglückt

Das ist ein Schock für Hardrock-Fans: Steve Lee (47), der Sänger der Schweizer Hardrock-Band 'Gotthard', ist gestern in der Nähe von Las Vegas (Nevada) tödlich mit dem Motorrad verunglückt. Lee, der als Sohn eines Briten und einer Schweizerin im Tessin aufwuchs, begann seine Laufbahn als Schlagzeuger in diversen Bands, wechselte bei 'Gotthard' ans Mikrofon, weiter
  • 408 Leser

Roter Lebenssaft aus der Tube

Ein Berliner Familienunternehmen ist weltweiter Marktführer für Kunstblut und Theaterschminke
Wann immer es auf der Bühne blutig wird, freut sich die Berliner Firma Kryolan. Sie ist weltweiter Marktführer für Kunstblut und Theaterschminke. weiter
  • 401 Leser

Rund zehn Millionen Katzen

Laut einem Bericht des Magazins Stern leben in Deutschland 8,2 Millionen Katzen in privaten Haushalten. Dazu kommen noch rund zwei Millionen wildernde Katzen. Weil Katzen zweimal im Jahr im Durchschnitt jeweils fünf Junge werfen können, vermehren sich die Tiere sehr schnell. Beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz weiter
  • 457 Leser

Schmerzen durch Schüler-Stress

Mediziner schlagen Alarm wegen weit verbreiteter Schmerzen bei Schülern. Bei der Befragung von rund 1200 Münchner Gymnasiasten hätten 80 Prozent über Kopfschmerzen und etwa 50 Prozent über andere Beschwerden wie Rücken- oder Nackenschmerzen geklagt, berichtete Professor Andreas Straube gestern bei der Pressekonferenz zum Deutschen Schmerzkongress in weiter
  • 444 Leser

Schäuble soll seinen Rücktritt angeboten haben

Die politische Zukunft von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bleibt ungewiss. Nach anfänglichem Zögern ließ der 68-jährige CDU-Politiker dementieren, er habe Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt angeboten. Dennoch wurden Spekulationen über einen baldigen Rückzug Schäubles durch Äußerungen aus seinem Umfeld weiter
  • 384 Leser

Sechs Titel für Sportakrobaten aus dem Filstal

Bei den württembergischen Schüler- und Nachwuchsmeisterschaften der Sportakrobatik in Aalen gingen sechs Titel ins Filstal. Herausragend präsentierte sich das Damenpaar Sarah Haslinger (14) und Lara Kielkopf (9) vom TV Ebersbach. Das favorisierte Duo holte sich mit der Tempo- wie mit der Balance-Übung mit großem Vorsprung den Titel des Schülermeisters. weiter
  • 316 Leser

Single Malt Whisky aus dem Allgäu

Whiskybrenner Martin Meier verkostet in Neuravensburg bei Wangen Whisky aus dem Jahr 2001. Meier brennt seit mehreren Jahren neben verschiedenen Obstbränden auch den 'Allgäuer Single Malt Whisky' in kleiner Stückzahl und verkauft diesen überwiegend an Stammkunden. Foto: dadp weiter
  • 878 Leser

Spekulative Anleger treiben Baumwollpreise

Deutsche Textil- und Modeindustrie sieht zum Teil in Kunstfasern eine Alternative
Der Preis für Baumwolle ist in den vergangenen Monaten explodiert. Das setzt die deutsche Textilbranche unter Druck. Diese will Preiserhöhungen vermeiden und setzt für die Zukunft auf Kunstfasern. weiter
  • 601 Leser

STICHWORT · WINTERREIFEN: Schneeflocken und Lamellen

Als Pkw-Winterreifen gelten in Deutschland Reifen, die unter anderem mit 'M+S' oder 'M.S.' gekennzeichnet sind. Neben reinen Winterreifen können dies Ganzjahresreifen sein, die den M+S-Zusatz auf der Seitenwand tragen. 'M' und 'S' stehen für Matsch und Schnee. Allerdings ist bisher gesetzlich nicht genau geregelt, was einen Winterreifen ausmacht. Der weiter
  • 311 Leser

Studentenwerk: Zum Jubeln ist es noch zu früh

Studentenvertreter trauen dem Bund-Länder-Abkommen zur Finanzierung der Bafög-Erhöhung nicht. Der Präsident des Deutschen Studentenwerks, Rolf Dobischat, mahnte, zum Jubeln sei es noch zu früh. Bislang gibt es nur eine politische Einigung. Der formale Beschluss steht noch aus. Die Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz, Margret Wintermantel, zeigte weiter
  • 337 Leser

Studienkosten absetzbar

Erstsemester sollten von Anfang an Belege für die Steuererklärung sammeln
Viele Erstsemester haben den Kopf voller Dinge und denken nicht an die Steuer. Das ist ein Fehler. Denn sie können die Kosten fürs Studium absetzen und unter Umständen auch mit dem späteren Gehalt verrechnen. weiter
  • 546 Leser

TSG-Männer mit Auftakterfolg

Die Volleyballer der TSG Eislingen feierten vor vielen Zuschauern in der Öschhalle einen gelungenen Einstand in die Landesligasaison. Mit 3:1 (25:14, 23:25, 25:23, 25:21) wurde die VLW-Auswahl aus Friedrichshafen nach einem engen Spiel besiegt. Durch die gute Annahme des neuen Liberos Tim Schneider konnte Zuspieler Rene Huck seine Klasse beweisen und weiter
  • 332 Leser

TV-Sponsoring bald verboten?

Geplante Regelung könnte Sportberichterstattung treffen
Ein geplantes Sponsoringverbot für ARD und ZDF bedrohe die Sportberichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen, meldet die Zeitschrift 'Sponsors'. Der Entwurf für die Änderung des Rundfunkstaatsvertrags zum 1. Januar 2013 sehe ein Verbot für Programm-Sponsoring nach 20 Uhr und durchgehend an Sonn- und Feiertagen vor. Das träfe auch Sendungen wie den 'Tatort'. weiter
  • 361 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis live - Damen Turnier in Peking 4. Tag, Achtelfinale ab 9.00 Uhr Fußball - Euro Flash Aktuelle Meldungen und Berichte zur EM-Qualifikationab 19.50 Uhr SPORT 1 Fußball live - U20 Spielrunde in Heidenheim: Deutschland - Schweiz ab 18.00 Uhr Darts live - World Grand Prix in Dublin 2. Runde ab 20.15 Uhr weiter
  • 650 Leser

Unterrichtsfach Wirtschaft

Unternehmen wollen für bessere Ausbildung sorgen
Wirtschaftliche Zusammenhänge werden an den Schulen meist nur bruchstückhaft vermittelt. Nach dem Willen der Unternehmen soll sich das ändern: Sie haben Konzepte auch für die Lehrer vorgelegt. weiter
  • 527 Leser

Verkehrsbetriebe wechseln Kameras aus

Schwenkbare Videogeräte zur Überwachung an Freiburger Haltestellen nicht erlaubt
Die Freiburger Verkehrsbetriebe müssen Videokameras an den Haltestellen umrüsten. Die Datenschutzbehörde reklamierte Schwenkkameras und Zoom. Andere Betreiber melden keine Probleme. weiter
  • 344 Leser

Warnwesten auf Umwegen

Der ADAC spendiert Erstklässlern Sicherheitswesten. Doch die Lieferung aus China leuchtete nicht so stark, wie es die Euronorm vorschreibt. weiter
  • 383 Leser

Warten auf Tübinger Imame

Islam-Verbände sehen gute Chancen für die künftigen Vorbeter von der Uni
In Tübingen entsteht ein Zentrum für islamische Studien. Aber haben die künftigen Imame eine Chance auf Anstellung in den islamischen Gemeinden? 'Ich bin sehr optimistisch', sagt Muhamed Bascelic. weiter
  • 452 Leser

Was wird aus dem Bonner Festival?

Die Zukunft von Deutschlands größtem 'UmsonstDraussen'-Rockfestival, der Rheinkultur in Bonn, ist weiter offen. 'Wir können noch nicht absehen, ob es das Festival auch im kommenden Jahr in der Rheinaue geben wird', sagte Rheinkultur-Geschäftsführer Holger Jan Schmidt. In diesem Jahr waren am 3. Juli statt der erwarteten 170 000 Besucher nur rund 60 weiter
  • 376 Leser

Wege zur Post werden kürzer

Die Post hat die Wege für ihre Kunden in Göppingen verkürzt. Das Unternehmen eröffnete vergangene Woche zusätzlich zu den bestehenden Filialen eine kleine Partner-Filiale im Staufen-Kiosk in der Hohenstaufenstraße 3. Die neue Niederlassung bietet ihre Dienste an von montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 21 Uhr. Die so genannte weiter
  • 455 Leser

Weiler findet nicht ins Spiel

Einen herben Rückschlag erlitten die Landesliga-Volleyballer des SC Weiler bei der 0:3-Heimniederlage gegen den VfL Sindelfingen. Weiler fand zu keinem Zeitpunkt zu seinem Spiel und die Gäste mussten nur auf die Fehler des SCW zu warten. Der SCW blieb an diesem Tag alles schuldig mit einer schlechten Annahmeleistung gegen wenig druckvolle Aufschläge weiter
  • 328 Leser

Werkzeug für fast alles

Dank der Chemie-Nobelpreisträger werden Kohlenstoffatome montiert
Die Chemie-Nobelpreisträger haben eine vielseitige Werkzeugkiste für Labor und Industrie entwickelt. Damit lassen sich Stoffe aus der Natur herstellen, zum Beispiel für die Krebsforschung. weiter
  • 359 Leser

Winterreifen bald Pflicht

Noch vor dem Wintereinbruch will Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) Rechtssicherheit in Sachen Bereifung schaffen. Bei Schnee und Matsch sollen an Autos künftig Winterreifen Pflicht werden. Der Minister kündigte eine entsprechende Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) an. Die nationale 'Winterreifenpflicht' soll bis zu einer einheitlichen weiter
  • 401 Leser

Winzingen nutzt Chancen nicht

Das Landesligaspiel zwischen dem TV Winzingen und der TG Hofen war von Anfang an spannend. Durch eine sehr gute Abwehrleistung machten es die Winzinger dem Gegner schwer, Tore zu erzielen. Im Angriff spielte der TV variabel und durch viel Bewegung im Spiel konnten Torchancen herausgespielt werden, doch fehlte beim Abschluss oft die letzte Konsequenz. weiter
  • 268 Leser

Zwischen Kalkül und Herz

Mesut Özil versucht den Trubel um seine Person auszublenden
Für Mesut Özil ist das EM-Qualifikationsspiel morgen gegen die Türkei ein ganz Besonderes. 'Für mich kam keine andere Nation in Frage', sagt der Real-Star. Ein früherer Kollege bezweifelt diese Aussage. weiter
  • 379 Leser

Leserbeiträge (10)

zu Bericht "Resolution für Stuttgart 21"

Die von den regionalen Kommunaloberhäuptern unterzeichnete Resolution stimmt mich in mehrfacher Hinsicht nachdenklich.

Wer will uns denn hier etwas sagen? Sind es die Ortsvorsteher in ihrer Amtsfunktion oder sind es persönliche Willenserklärungen von Privatpersonen? Wurde hierüber in den Gemeinderäten abgestimmt? Es ist doch schwerlich nachvollziehbar

weiter
  • 5
  • 1808 Leser

Kommt 2012 die Aktion „Aalen’s City verschrottet“?

Zur Situation entlang der Wilhelmstraße in WasseralfingenMit Besorgnis stelle ich fest, dass Wasseralfingen zunehmend zum größten Autoboulevard und zur längsten Gebrauchtwagenmeile der Region wird. Wahrlich kein Aushängeschild für unsere Gemeinde.Ab dem schönen Gelände der Wasseralfinger Löwenbrauerei bis tief in die Ortsmitte sehe ich links und rechts weiter
  • 4
  • 1541 Leser

Stuttgart21-Mittel besser in regionale Maßnahmen anlegen

Zu Stuttgart 21Ich bin ein vehementer Befürworter des Systems Schiene und freue mich deshalb sehr, dass nach heutigem Stand 7 Mrd. Euro für die Verbesserung der Schieneninfrastruktur in Baden-Württemberg zur Verfügung stehen. Was mich aber verstimmt ist, wofür dieses Geld ausgegeben werden soll. Stuttgart ist schon heute sehr gut an das Europäische weiter
  • 5
  • 1912 Leser

Wir können alles...! Musterländle, Ja, bitte!

Zu Stuttgart 21:Gemessen an der Größe dieses 7-Milliardenprojektes und Länge der Planungszeit erfolgte die denkbar schlechteste Werbung für dieses zukunftsweisende Projekt - seitens aller Beteiligten in Politik undWirtschaft. Man darf überrascht sein angesichts des Aufstands, der gerade im ‘Wilden Süden’ der Republik herrscht! Und man muss weiter
  • 4
  • 1533 Leser

„Vor der Demo Kinder abgeben“

Zur Demonstration der „Grünen“ am Fuchseck: „Wir werden nicht missbraucht“. Mit diesem Schild in der Hand waren Kinder auf der sogenannten „Spontan-Demo“ der Grünen in Ellwangen zu sehen. Den Grünen und allen Demonstranten gegen Stuttgart 21 muss gesagt werden: Kinder sind bei politischen Demonstrationen fehl am Platz! weiter
  • 3
  • 1973 Leser

Entscheidung respektieren

„Mit großem Bedauern verfolge ich die Entwicklung bei Stuttgart 21 und war entsetzt über die unangemessenen Aktionen von Polizei und Demonstranten bei der Baumfällaktion. Wer die Berichte über Stuttgart 21 verfolgt, wer die Bilder der weinenden Demonstranten betrachtet und wer die Vielzahl der Leserbriefe liest, der muss den Eindruck bekommen, weiter