Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. November 2010

anzeigen

Regional (36)

Tödlicher Unfall bei Kösingen

 

 

Neresheim-Kösingen. Zu einem tödlichen Unfall kam es am Sonntag, gegen 22 Uhr. Ein Auto war auf der Frickinger Straße, in der Nähe des Freibads, mit einem reiterlosen Pferd kollidiert. Zwei Pferde waren offenbar ausgebüchst, eines der Tiere hatte sich auf die Straße verirrt. Nach letzten Angaben der Polizei,

weiter

TG Hofen – Ski und Wanderfreunde helfen Suchtprävention

Bevor die Abteilung Ski und Wandern der TG Hofen die Tore der im neuen Glanz strahlenden Glück-Auf-Halle für den großen Skibasar öffnete, übergab Abteilungsleiter Hubert Schmid traditionell einen Scheck an Landrat Klaus Pavel und den Suchtbeauftragten des Landkreises, Berthold Weiß. Seit nunmehr 16 Jahren unterstützen die Sportfreunde der TG die Aktion weiter
  • 344 Leser

Erinnerung an die Kostbarkeit des Friedens

CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter sprach bei der Feier zum Volkstrauertag des VdK Hofherrnweiler auf dem Friedhof
„Der Volkstrauertag ist ein Tag des Erinnerns und des Nichtvergessens. Darin liegt der doppelte Sinn diese Gedenktages“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter bei der vom VdK Hofherrnweiler auf dem Friedhof Unterrombach veranstalteten Feier für Opfer von Gewalt. weiter
  • 348 Leser

Ein Aushängeschild

Viele Ehrungen beim Herbstfest des Turnvereins Unterkochen
„Sport verbindet und schafft Brücken“, meinte Ortsvorsteher Karl Maier beim Herbstfest des Turnvereins Unterkochen in der Festhalle. Im Mittelpunkt des Abends standen Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder. weiter
  • 459 Leser

Ein Hobby liegt im Trend

Festakt zur 90-Jahr-Feier des Obst- und Gartenbauvereins Wasseralfingen
Mit Gartenbauvereinen assoziieren sicher viele ältere Herrschaften mit Hut, die schweißtreibende Arbeit verrichten. Dieses Klischee ist schon lange überholt. Sicher bleibt auch in Zukunft der Anbau von Obst und Gemüse ein zentrales Thema, doch für Robert Zeller, den Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Wasseralfingen, ist der Garten der Zukunft weiter
  • 364 Leser

Backaktion der Marktbeschicker schmeckt allen

Am Samstag strömte der Duft von frisch gebackenen Plätzchen über dem Marktplatz. Wer seiner Nase folgte, fand sie: die kleine Schar mit den fleißigen Händen und der großen Lust auf vorweihnachtliche Bäckerei. Das Backhäuschen lief auf Hochtouren. Das Angebot vom Seelesbäck (Bäckerei Wolfgang Munz), des Hofladens Hermannsfeld und der Bäckerei Roth (Essinger weiter
  • 337 Leser

Neuer Pfarrer für Aalener Seelsorgeeinheit

Martin Dörflinger (45)
Bischof Gebhard Fürst hat Martin Dörflinger (45), derzeit Pfarrer im Dekanat Allgäu-Oberschwaben (Kreis Ravensburg), zum Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Aalen ernannt. Er wird voraussichtlich zum Schuljahrsbeginn 2011/2012 seine neue Stelle antreten. weiter
  • 509 Leser

Singen mit Knödeln im Bauch

Kultur im Muckensee – Weintheater mit „Dein Theater“ aus Stuttgart in Lorch
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ ließ richtig auftischen im Café Muckensee. Witzig, frech, frivol und ungemein charmant servierten vier Damen von „Dein Theater“, Stuttgart ein literarisch musikalisches Liebesmahl mit Trinkgelagen. Eigenwillig präsentierten die Darstellerinnen Gedichte und Lieder namhafter Autoren von Busch bis weiter
  • 483 Leser

Männer als ein Dauerproblem im Leben

Die Frauentheatergruppe „Drama Dama“ der STOA feiert mit dem Stück „Weiber-Runde“ eine begeistert aufgenommene Premiere
Wie viel Ehrlichkeit verträgt eine Frauenfreundschaft? Fünf Frauen treffen sich zu einer gemeinsamen Feier. Fünf verschiedene Charaktere, fünf verschiedene Lebenskonzepte prallen auf einander. Sie beginnen einander zu vergleichen und ziehen Bilanz. Die Romandramatisierung „Weiber-Runde“ strapazierte die Lachmuskeln der Besucher im Theater weiter
  • 506 Leser

Gegen Diebstahl hilft nur Diebstahl

Im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd präsentiert die Landesbühne Esslingen ein Stück von Dario Fo
Mit „Bezahlt wird nicht!“ von Dario Fo gastierte Freitagabend die Landesbühne Esslingen im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Verfasst 1974 vor dem Hintergrund der Rezession und dem Abbau von Arbeitsplätzen in Italien, ist die Mischung aus Farce und Posse, Politikklamauk und Boulevardkomödie eines der erfolgreichsten Stücke des Autors. weiter
  • 436 Leser

Schilderungen machen betroffen

Gedenkfeier am jüdischen Friedhof bringt Greueltaten der Nazis in Erinnerung
Am jüdischen Friedhof wurde am Sonntag der Opfer des nationalsozialistischen Terrors gedacht. Pfarrer Gerhard Bergius prangerte den Missbrauch der Religion Israels zu politischen Zwecken und dessen Siedlungspolitik an. weiter
  • 4
  • 369 Leser

Früchte der Nachwuchsarbeit

Lokalschau der Kleintierzüchter in Jagstzell glänzt mit schönen Zuchterfolgen
Rund 300 Tiere präsentierte der Kleintierzuchtverein Jagstzell bei seiner Lokalschau in der Gemeindehalle. Der Zuwachs um 50 Tiere war bedingt durch die Aufnahme von Groß- und Wassergeflügel. weiter
  • 490 Leser

Ein Instrument, das Freude macht

Der Proberaum des Stiftschores im Jeningenheim verfügt nun über einen wunderschönen neuen Flügel, mit dem die Arbeit des Stiftschores und das Einstudieren der Musikstücke unterstützt wird. Die Chorschule, die Stifts-Schola und die Jugendkantorei profitieren außerdem von dem neuen Instrument. Die Kirchengemeinde St. Vitus bat seit einigen Monaten um weiter
  • 337 Leser

Das „Herzstück“ umgestaltet

AOK feiert die Neueröffnung ihres Kundencenters an der „AOK-Kreuzung“
Die AOK Ostwürttemberg hat ihr Domizil an der „AOK-Kreuzung“ grundlegend saniert und dabei das darin angesiedelte Kundencenter umgestaltet. Der Abschluss der Bauarbeiten wurde jetzt mit einer Feierstunde und einem Tag der offenen Tür gefeiert. weiter
  • 337 Leser

„Beachtliche Eigenleistungen“

Unterschneidheimer Mehrzweckhalle mit Festakt und Tag der offenen Tür offiziell in Betrieb genommen
In knapp acht Monaten wurde die Unterschneidheimer Mehrzweckhalle umgebaut. Jetzt wurde mit Festakt, kirchlicher Weihe und Tag der offenen Tür gefeiert. weiter
  • 492 Leser

Die Integration mit Leben füllen

Gäste nehmen am Freitagsgebet in der Ellwanger Moschee teil
Ein Beitrag zu größerem kulturellen Verständnis und mehr Integration war die Einladung zum Freitagsgebet in der Ditib-Moschee, An der Jagst. Knapp 20 deutsche Mitbürger nutzten das Angebot und besuchten die Moschee. weiter
  • 322 Leser

Adventsmarkt bei Stegmeier

Zu einem Erlebnis für alle Sinne wurde auch in diesem Jahr der Advents- und Weihnachtsmarkt bei der Gärtnerei Stegmeier in Essingen. Die Pflanzenmanufaktur präsentierte die Vielfalt ihrer Floristik und Weihnachtsdekorationen und kreativer Accessoires. Die Mitaussteller ergänzten die Floristik-Welt und verliehen dem Adventsmarkt eine pfiffige und sensible weiter
  • 154 Leser

Reichtum musikalischer Vielfalt

Musikalischer Festgottesdienst zum 45-jährigen Bestehen des Posaunenchors
45 Jahre Essinger Posaunenchor waren Grund genug für die evangelische Gemeinde Gott zu danken. Am Sonntag feierte sie das Jubiläum mit einem musikalischen Gottesdienst in der Quirinuskirche in Essingen. Die Gemeinde bekam, unter der Leitung von Dirigent Reinhard Liebhäuser, ein Konzert zu hören, das einen weiten Bogen über die Jahrhunderte spannte. weiter
  • 217 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Erika Hofmann, Salierstr. 7, zum 71. Geburtstag.Hüttlingen. Johannes Seibold, Schlierbachstr. 6, zum 73. Geburtstag.Westhausen. Hedwig Jaumann, Abt-Müller-Str. 15, zum 75. und Sahin Kadir, Dalkinger Str. 59, zum 72. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Günther Kaller, Wiesenweg 20, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Charlotte Metzner, Kapuzinerweg weiter
  • 161 Leser

Seltene Rassen waren zu sehen

Lokalschau Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung war gut bestückt
Eine Lokalschau besonderer Güte bot der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung seinen Gästen in Stödtlen. Die dreizehn Großvolieren und 15 Vogelboxen mit knapp 100 Vögeln waren dabei ein Glanzlicht. weiter
  • 271 Leser

Musikalische Entspannung in hektischer Zeit

In der Schlosskirche präsentierte der Musikverein Hohenstadt eine Mischung aus klassischen, modernen und geistlichen Werken
Ein kleines, aber feines Konzert gab der Musikverein Hohenstadt am Samstagabend in der prachtvollen Hohenstadter Schlosskirche. Die getragenen und festlichen Musikstücke versetzten die Zuhörer in eine entspannte Stimmung und ließen sie Kraft schöpfen für die bevorstehende hektische Weihnachtszeit. weiter
  • 302 Leser

Orden 2011 zeigt die Pfahlheimer „Dorfpolizei“

Auch in Pfahlheim wurde am 11.11. die neue Faschingssaison eröffnet. Dies geschah beim mittlerweile traditionellen „Blechlesfest“ der Limesnarren. Bei diesem konnte der Vorsitzende Thomas Stengel Abordnungen der verschiedenen Pfahlheimer Narrengruppen begrüßen. Höhepunkt der Zusammenkunft im „Grünen Baum“ war die Vorstellung weiter
  • 309 Leser

3. ökumenischer Kinderbibeltag

Im evangelischen Gemeindehaus Jagstzell lernten die Kinder, dass Gott alle einlädt
In den Herbstferien nahmen 26 Kinder am 3. ökumenischen Kinderbibeltag der ev. Christusgemeinde und der kath. St.-Vitus-Kirchengemeinde im evangelischen Gemeindehaus teil. weiter
  • 311 Leser

Ein Fest und Dank für treue Sänger

Kirchenchor Hülen ehrt 18 Mitglieder für Jahrzehnte währende Treue zur Kirchenmusik
Beim Kirchenchor Hülen war nach drei Jahren wieder einmal Zeit zum Feiern. Nach der Sonntagsvorabendmesse ging’s in die „Post“. Pfarrer Willi Scheitz hat 18 Mitgliedern für ihre Treue Ehrenzeichen des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg- Stuttgart überreicht. weiter
  • 310 Leser

In über 40 Ländern herrscht Krieg

Ökumenischer Gottesdienst und mahnende Worte bei der Volkstrauertagsfeier auf dem Bopfinger Friedhof
Mit einem ökumenischen Gottesdienst, in der sehr gut besuchten Aussegnungshalle des städtischen Friedhofes in Bopfingen, wurde am Sonntag zum Gedenken der Opfer des Krieges und der Gewaltherrschaft der Volkstrauertag begangen. weiter
  • 496 Leser

„Auch ein Tag für die Lebenden“

Bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag mahnte die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann zum Frieden
Worte wider das Vergessen, Kranzniederlegungen, Glockengeläut: Am Volkstrauertag gedenken Menschen in ganz Deutschland seit 1952 den Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft. In Aalen gehört die Gedenkstunde beim Mahnmal auf der Schillerhöhe zum festen Bestandteil dieses stillen Gedenktages. Dort mahnte in diesem Jahr die Landtagsabgeordnete Ulla Haußman weiter
  • 3
  • 441 Leser

Spurensuche zwischen Bannern

Erwin Hafner erläuterte die Reichsstädter Köpfe bei einer Führung durch die Innenstadt
„Er hat uns immer ermuntert auch scharf zu schreiben“, sagt Erwin Hafner mit Blick auf das Konterfei von Dr. Konrad Theiss im Schaufenster der Apotheke Völter. Knapp zwanzig Teilnehmer lauschen seinen Ausführungen bei der Führung durch den Parcours der prominenten Reichsstädter Köpfe, die auf großen Bannern in Geschäften der Aalener Innenstadt weiter
  • 409 Leser

Gedenken bleibt aktuell

Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle mahnt zum Volkstrauertag
Mancher möge sich fragen, ob der Volkstrauertag nur noch ein Termin für Sonntagsreden im November sei. Doch die Frage nach Krieg und Gewalt sei aktuell wie eh und je, sagte Bürgermeister Günter Ensle zum Volkstrauertag. weiter
  • 264 Leser

Swingend für den guten Zweck

Der Chor „Sing 4 joy“ und die „42nd Floor Bigband“spielen für den Kinderhospizdienst Ostalb der Malteser
Der Abend stand ganz im Zeichen des „Swing“. Mit Musik aus den 50er und 60er Jahren begeisterten der Chor „Sing 4 joy“ und die „42nd Floor Bigband“ die volle Kochertalmetropole mit einem Hit nach dem anderen – wie bei einer Jukebox, die damals in war. weiter
  • 1
  • 313 Leser

Offene Tür bei Frühlingstemperaturen

Die Sonne strahlte beim Tag der offenen Tür des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen. Dabei stimmten sich die Fachgeschäfte des GHV auf adventliche Motive und Sonderaktionen zum schönsten Fest des Jahres ein. War die Resonanz am frühen Nachmittag etwas spärlich, so konnten die Geschäfte unterm Strich zufrieden sein mit der Akzeptanz. „Advent weiter
  • 5
  • 287 Leser

Wer kannte Dr. Hildebrandt?

Luftfahrtexperte in Oberkochen verstorben
Dietrich Bantel, dessen Nachforschungen zu verdanken ist, dass das 675-jährige Jubiläum der Stadt Oberkochen zwei Jahre früher ins Haus steht und nun am 4. Dezember gefeiert wird, ist schon wieder auf Spurensuche. Diesmal geht es um den Luftfahrtexperten Dr. Alfred Hildebrandt, einen der Wegbereiter der deutschen Luftfahrt. weiter
  • 589 Leser

Vier Neresheimer Bänder

Hervorragende Zuchtqualität – Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Neresheim
140 Kaninchen, 80 Tauben sowie Groß- und Kleinhühner waren bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Neresheim und Umgebung ausgestellt. Vier Aussteller konnten die begehrten „Neresheimer Bänder“ mit nach Hause nehmen. weiter
  • 388 Leser
Polizeibericht - am Sonntag im Bereich Jagstzell

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 43-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag um 11.50 Uhr, auf der Landesstraße 1068 zwischen Matzenbach und Rechenberg ereignete. Die Polizei berichtet: Der 43-jährige fuhr mit seiner Honda von Matzenbach in Richtung Rechenberg, als er ca. 300 Meter nach der Autobahnbrücke

weiter
  • 1096 Leser

In Gedanken bei den Lebenden

Am Ehrenmal St. Wolfgang richtet Oberstleutnant Uwe Zvonar den Blick auf die Soldaten im Auslandseinsatz
Der Volkstrauertag gehört den Toten der beiden Weltkriege. Landauf, landab wird an die gefallenen Soldaten erinnert. In Ellwangen, am Mahnmal beim Friedhof St. Wolfgang sprach am Sonntag vor der traditionellen Kranzniederlegung der Standortälteste und Kommandeur des Transportbataillon Oberstleutnant Uwe Zvonar zu den Zuhörern. weiter
  • 640 Leser
Polizeibericht - bei Ellwangen

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 67-jähriger fuhr am Samstag um 18.25 Uhr, mit seinem Fahrrad auf der Kreisstraße 3227 von Stocken in Richtung Holbach, als er im Verlauf einer bergabwärts verlaufenden Rechtskurve beim Bremsen die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Der 67-jährige stürzte, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste in die Virngrundklinik

weiter
  • 6670 Leser
Polizeibericht - bereits am Mittwoch bei Oberkochen

Auto reißt Fahrradfahrer um

Verursachen flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen überholte ein Autofahrer auf dem Verbindungsweg zwischen Königsbronn und Oberkochen einen Radfahrer. Dabei blieb er mit dem rechten Außenspiegel an der Jacke des Radlers hängen, so dass dieser zu Fall kam. Der Radfahrer verlor für kurze zeit das Bewusstsein und musste im Klinikum Heidenheim behandelt werden,

weiter
  • 643 Leser

Regionalsport (11)

Die Serie wird beendet

Volleyball, Regionalliga: DJK verliert klar und deutlich mit 0:3 beim Tabellenführer
Am Samstagabend endete die Siegesserie der Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen: Mit 0:3 verlor das Team von Coach Frieder Henne beim ungeschlagenen Tabellenführer Allianz Stuttgart, der an diesem Tag wohl einfach eine Nummer zu groß war. weiter
  • 238 Leser

Spieler des Monats Oktober

VfR-Keeper Bernhardt
„Aus solchen Fehlern lernt man“, sagt VfR-Keeper Daniel Bernhardt. Dass ihm ein solcher Lapsus, der am Samstag zur 2:3-Niederlage gegen Regensburg geführt hat, ausgerechnet an dem Wochenende passiert ist, an dem er im SWR zum Spieler des Monats Oktober gewählt wurde, ärgert ihn besonders. weiter
  • 4
  • 312 Leser

Hattrick am Geburtstag

Fußball, Kreisliga B IV: Der SV Ebnat profitiert von den Niederlagen der Konkurrenz
Kerkingen, Nordhausen und Auernheim haben gepatzt. Die gleichzeitigen Fehler des Führungstrios können dem SV Ebnat nur recht sein, der von diesen Aussetzern profitierte und nun wieder ganz dick im Geschäft ist. Dass die Ebnater dabei den TV Bopfingen II klar und deutlich mit 4:0 besiegten, kam weniger überraschend. weiter
  • 530 Leser

Sechsmal Remis

Fußball, Kreisliga B III: Wasseralfingen noch knapp vorn
Das Spitzenduo spielt nur unentschieden. Lachender Dritter ist in diesem Fall der VfL Neunheim. Die Punkteteilung im Kellerduell zwischen Ellwangen II und Schrezheim hilft keinem der beiden so richtig weiter. Einen klaren Sieg feiert nur der TV Neuler II. weiter
  • 466 Leser

DJK Aalen bleibt erneut unbelohnt

Fußball, Kreisligen A: SV Wört schiebt sich auf Platz drei vor / DJK Aalen und Sportfreunde Rosenberg sind weiterhin die Schlusslichter der Tabelle
Gegen den VfB Ellenberg war die DJK Aalen überlegen, doch diese wurde wie schon letzte Woche für ihre Mühen nicht belohnt – Ellenberg siegte mit 2:1. Siegreich ebenso die DJK Stödtlen, die in Fachsenfeld 1:0 triumphierte. Neuer Dritter ist nun der SV Wört, da der FC Ellwangen gegen Wasseralfingen nur ein Remis erreichte. weiter
  • 757 Leser

Müheloses 4:0

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen schlägt Weilheim
Der Tabellenführer hat die Pflichtaufgabe ohne große Mühe erledigt. Mit 4:0 (3:0) gewannen die SF Dorfmerkingen auswärts beim abstiegsbedrohten TSV Weilheim. Didi (2), Stefan Schill und Christoph Leib erzielten gestern die Treffer. Damit ist den Härtsfeldern die Herbstmeisterschaft nur noch theoretisch zu nehmen. weiter
  • 422 Leser

Göggingen fertigt den TSV ab

Fußball, Kreisliga B II: SV Lautern und DTKSV Heubach weiterhin ohne Sieg / Bartholomä verliert den Anschluss
Der SV Göggingen konnte sich im Spitzenspiel der B II gegen Bartholomä überraschend klar mit 5:0 durchsetzen. Während der TSV den Anschluss nun ein wenig verloren hat, erledigten Lindach und Eschach ihre Pflichtaufgaben, hatten dabei aber einige Probleme. weiter
  • 635 Leser

Primus erwischt es in Bettringen

Fußball, Bezirksliga: TSG Schnaitheim kassiert mit 2:3 seine erste Saisonniederlage in Bettringen beim Dritten
13 Spiele lang demonstrierte die TSG Schnaitheim eindrucksvoll ihre Dominanz ohne eine einzige Niederlage. Gestern hat es den Spitzenreiter erstmals erwischt. Im Topspiel beim bisherigen Überraschungsteam der Saison, dem Tabellendritten SG Bettringen, zog die TSG knapp mit 2:3 den Kürzeren, nachdem man bereits deutlich mit 0:3 hinten gelegen hatte. weiter
  • 694 Leser

Hermann gewinnt den Hauptlauf

Leichtathletik, 27. Rohrwanglauf: Jutta Bidermann schnellste Frau / Bei den Männern ist es richtig spannend
Trotz widriger Windbedingungen konnten sich die Besucher beim 27. Rohrwanglauf des MTV Aalen über tolle Rennen über die Rohrwangmeile, auf der 5,2-Kilometer-Strecke und im Hauptlauf über 9,7 Kilometer freuen. Diesen gewann Frank Hermann vom MTV Aalen nach einem sehenswerten Finish in 34:59 Minuten vor Alessandro Collerone vom Sparda-Team Rechberghausen weiter

Die Antwort folgt am Tag danach

Ringen, 1. Bundesliga: Der KSV Aalen verliert in Nendingen, gewinnt aber dafür gegen Freiburg
Dass Nationalmannschaftseinsätze und verletzungsbedingte Ausfälle auch ein amtierendes Meisterteam nicht so einfach wegstecken kann, bekam der KSV Aalen in Nendingen zu spüren. Vor 1000 jubelnden Zuschauern zwangen die heimstarken Nendinger das junge Aalener Team mit 19:16 überraschend in die Knie. Die Antwort folgte bereits einen Tag später, als der weiter
  • 5
  • 724 Leser

Bidermann und Hermann gewinnen Rohrwanglauf

Trotz widriger Windbedingungen konnten sich die Besucher beim 27. Rohrwanglauf des MTV Aalen über tolle Rennen über die Rohrwangmeile, auf der 5,2 Kilometer-Strecke und im Hauptlauf über 9,7 Kilometer freuen. Diesen gewann Frank Hermann vom MTV Aalen nach einem sehenswerten Finish in 34:59 Minuten vor Alessandro Collerone vom Sparda-Team Rechberghausen

weiter
  • 10259 Leser