Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. November 2010

anzeigen

Regional (62)

Kurz und bündig

Orangenaktion Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen macht am Samstag, 27. November, eine Orangenaktion von 9 bis 14 Uhr. Und zwar in Lauchheim am Marktbrunnen und in Westhausen vor der Raiffeisenbank, zudem Verkauf von Haus zu Haus. Die Konfirmanden sammeln für eine Brunnenbauaktion im Sudan, sie wollen 800 Kilo Orangen verkaufen.„Melwins weiter
  • 213 Leser

Scheffold dementiert

Zu Gefängnisplänen in Gmünd
Zu unserem Artikel vom vergangenen Samstag „Gefängnis auf der Mutlanger Heide?“ teilte Dr. Stefan Scheffold, Staatssekretär im Finanzministeriums und CDU-Landtagsabgeordneter, mit: „Es gibt keinerlei Pläne oder Überlegungen des Landes für eine Justizvollzugsanstalt auf der Mutlanger Heide in Schwäbisch Gmünd.“ weiter
  • 258 Leser

Realtestterror

Fühlen Sie sich nicht auch ein wenig veralbert? Am Mittwoch erklärt Innenminister Thomas de Maizère, man müsse mit dem Schlimmsten rechnen. Terroranschläge, Al-Kaida in Bopfingen, sozusagen. Am Mittwoch wird in Namibia ein Koffer mit Sprengstoff gefunden, der nach Berlin fliegen sollte. Am Donnerstag wird erklärt, der hätte gar nicht nach Berlin fliegen weiter
  • 5
  • 301 Leser

In dieser Woche

Kunstgeschichte aus der Nähe Konrad Theiss, Verfasser des Buches „Alle Kunst erzählt vom Leben – 35 000 Jahre Geschichte der Kunst auf der Ostalb und am Ries“, referiert am Mittwoch, 24. November, um 19 Uhr in der Härtsfeldschule in Neresheim über Beispiele der Architektur und Kunst des Barocks in der Region. Anmeldung bei der VHS weiter
  • 153 Leser

In dieser Woche

Weihnachtsmarkt & Eisbahn Am Donnerstag wird der Aalener Weihnachtsmarkt um 17 Uhr auf dem Spritzenhausplatz eröffnet, am Samstag die Eisbahn auf dem Greutplatz. Zudem wird am Sonntag der Aalener Krippenweg eröffnet.Gemeinderat Am Donnerstag und Freitag finden ganztägig die Haushaltsberatungen statt, jeweils ab 9 Uhr im Aalener Rathaus.Konzertring weiter
  • 198 Leser

Lange neuer Vizepräsident

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist auf der Hauptversammlung der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft (DIG) in Erfurt zum Vizepräsidenten gewählt worden. Die DIG ist mit bundesweit über 5000 Mitgliedern eine der größten binationalen Freundschaftsgesellschaften Deutschlands. Lange möchte sich für ein besseres öffentliches weiter
  • 170 Leser

Oratorienchor singt Bach

Ellwangen. Am Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr, wird in der Evangelischen Stadtkirche. „Ein neues Weihnachtsoratorium“ aufgeführt. Dabei wird der Oratorienchor Ellwangen verschiedene Werke von Bach vortragen, etwa das „Kyrie und Gloria“ aus der Lutherischen Messe F-Dur, das festliche Magnificat in D-Dur oder die Kantate 65 „Sie weiter
  • 491 Leser

Kurz und bündig

Ausflug zur Samariterstiftung Am heutigen Montag, 22. November, startet der evangelische Diakonie- und Krankenpflegeförderverein um 14.30 Uhr am Speratushaus seinen diesjährigen Ausflug nach Bopfingen. Besucht werden die Ostalbwerkstätten der Samariterstiftung. Der Nachmittag endet mit einem gemütlichen Beisammensein. Anmeldung unter Tel. (07961) 3111. weiter
  • 393 Leser

Beeindruckende Leistungen

Jungmusiker glänzen beim Schulkonzert der Musikschule in der Stadthalle
Rund 200 Musikschüler haben gestern Abend ihr Können in der Stadthalle beim großen Schulkonzert der Städtischen Musikschule gezeigt. weiter
  • 266 Leser

Info-NachmittagBerufsfachschule

Aalen. Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der zweijährigen Berufsfachschule findet am kommenden Dienstag, 23. November, von 17 bis 19 Uhr eine ganz besondere Informationsveranstaltung für Schüler und Eltern statt.Durch Versuche, Mitmachaktionen und Ausstellungen präsentieren Schüler und Lehrer anschaulich die Lernfelder und Fächer der drei Profile weiter
  • 251 Leser

Posaunenchor spielt auf dem Friedhof

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Ewigkeits- oder Totensonntag, haben die Evangelischen Christen ihrer Toten gedacht. In Ellwangen gestaltet der Evangelische Posaunenchor seit nunmehr 60 Jahren die Gedenkfeier an diesem Tage. Auf dem Friedhof St.Wolfgang werden dazu von den Bläsern Choräle intoniert. Stadtpfarrer Martin Schuster trug am Sonntag weiter
  • 202 Leser

Andrang beim Spielzeugbasar

Auf großes Interesse seitens Käufer und Verkäufer ist der Spielzeugbasar, veranstaltet vom Aalener Kinderschutzbund, auch in diesem Jahr gestoßen. Am Samstagnachmittag schleppten Eltern und Kinder gut erhaltene Spielwaren aus dem Rettungszentrum, wo die Helfer des Kinderschutzbundes alles für einen bunten, kauflustigen Nachmittag vorbereitet hatten. weiter
  • 210 Leser

Hamm ist linker Spitzenkandidat für Landtagswahl

Stuttgart. Am Samstag hat die Südwest-Linke ihr Spitzenduo zu den Landtagswahlen 2011 vorgestellt. Nominiert wurden die deutsch-argentinische Ethnologin Marta Aparicio aus Stuttgart und Roland Hamm von der IG Metall in Aalen. Marta Aparicio erhielt rund 89 Prozent der Stimmen, Roland Hamm kam auf 86 Prozent. Bis Sonntag-nachmittag beriet der Landesparteitag weiter
  • 5
  • 167 Leser
Spiel, Spaß und Aktion am Samstag gab es beim „Young power day“ in der Greut-, der Jahnturnhalle und in der Kletterhalle: Zahlreiche Sportvereine boten Kindern zwischen fünf und zwölf Jahren kostenlos einen Einblick in ihr Trainingsprogramm. Im Stundentakt wechselten Mitmach-Programme von Badminton über Einradfahren und Rope Skipping bis weiter
  • 273 Leser

Dankgottesdienst der Feuerwehr

Am Vorabend zum Totensonntags haben die Kameraden der Gesamtwehr Ellwangen in der der Wallfahrtskirche Schönenberg ihren traditionellen Dank- und Gedenkgottesdienst gefeiert. Die Messe wurde heuer von der Abteilung Rindelbach organisiert und mitgestaltet. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Rattstadt. Die Festpredigt hielt Pfarrer weiter
  • 6680 Leser

Aus dem Gemeinderat

Tourismusbericht 2009 In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats berichtete Touristikchef Karl Troßbach von stabilen Verhältnissen in der Statistik der Übernachtungszahlen in Aalen. Seit 2006 schwankte die Zahl der Übernachtungen um 150 000, was auf Konjunkturschwankungen zurückzuführen sei. „Wir sind stark abhängig von Geschäftsreisen“, stellte weiter
  • 135 Leser

Aus dem Gemeinderat Hüttlingen

Breitbandversorgung Die erste Bedarfserhebung für die beiden Teilorte Seitsberg und Sulzdorf war leider nicht sehr erfolgreich, teilte Daniel Weber vom Landratsamt Ostalbkreis mit. Zu wenige Haushalte benötigen nach dieser Befragung ein schnelleres Internet, so dass momentan keine Fördermöglichkeit bestehen würde. An für sich sei eine schnelle Internetverbindung weiter
  • 246 Leser

In dieser Woche

Vorhang auf für die Bretterwanzen Die Theatergruppe der Chorfreunde Hüttlingen führt am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 28.November, um 18.30 Uhr, im Bürgersaal Hüttlingen, das Weihnachtsstück „Eine schöne Bescherung“ auf. Karten für 9 Euro (Schüler 5 Euro) gibt es am Samstag, 13. November, von 10 bis 12 Uhr im Foyer weiter
  • 166 Leser

Jankowski bleibt CDU- Vorsitzender

Hauptversammlung Hüttlingen
„Die dünne Spitze braucht die breite Masse“, spannte Landtagsabgeordneter Winfried Mack den Bogen zum CDU-Ortsverband Hüttlingen. Dieser hatte am Freitagabend zur Hauptversammlung in das Gasthaus Adler geladen. Ulrich Jankowski bleibt Vorsitzender der CDU in Hüttlingen. weiter
  • 267 Leser

Zeitreise durch zehn Jahre

Jahreskonzert des Ebnater Musikvereins zum Dirigentenjubiläum von Roland Strobel
Die Ebnater Jurahalle war am Samstagabend stimmungsvoll herbstlich geschmückt. Seit zehn Jahren wird der Musikverein von Roland Strobel dirigiert; und so bot der Verein zum Jubiläum ein Jahreskonzert mit einer ganzen Bandbreite an musikalischen Darbietungen aus den zurückliegenden Jahren von 2000 bis 2010 dar. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Der Gemeinschaft verpflichtet

Die Unternehmer Gerhard und Manfred Grimmiger sind jetzt Ehrenbürger von Abtsgmünd
Seit rund 35 Jahren leiten die Brüder Gerhard und Manfred Grimminger das Unternehmen Kessler & Co. Für ihre langjährigen Verdienste um die Entwicklung der Gemeinde Abtsgmünd, ihr wirtschaftliches Engagement und ihren Einsatz zur Förderung von Bildung und Ausbildung junger Menschen wurden sie nun mit dem Ehrenbürgerrecht der Gemeinde ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Weihnachtsaktion Oberkochen zum ersten Mal

Bürger als Weihnachtspate
Unter dem Motto „Schenke ein Licht“ steht die erste Oberkochener Weihnachtsaktion, die von der Stadt in Kooperation mit dem Netzwerk Integration und Engagement der Caritas Ostwürttemberg organisiert wird. weiter
  • 184 Leser

Gelebte christliche Nächstenliebe

50 Jahre Caritaskonferenz Oberkochen: Große Feierstunde mit Ehrungen und Rückblick auf die Geschichte
„Sie bringen mit Ihrem Engagement viel Licht in die Welt ihrer Mitmenschen“, meinte Pfarrer Andreas Macho anlässlich der Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Caritaskonferenz in der katholischen Kirche Sankt Peter und Paul. weiter
  • 218 Leser

Bilanz der guten Taten

Seit 17 Jahren ist die katholische Frauengemeinschaft im Einsatz für Kariobangi. Erneut hatten sich 12 Frauen zusammengetan, um Adventskränze und Weihnachtsgestecke zu fertigen. Auf dem Wochenmarkt verkauften die Leiterin der katholischen Frauengemeinschaft Barbara Adolf (links im Bild) und Annemarie Balle den adventlichen Schmuck, der reißenden Absatz weiter
  • 5728 Leser

In dieser Woche

Schwimmverein Der Schwimmverein Oberkochen feiert sein 50-jähriges Bestehen, und zwar am Samstag, 27. November, in der Dreißentalhalle. Die Jubiläumsveranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einem Stehempfang und Festakt mit Ansprachen, Grußworten und Ehrungen, ab 20 Uhr ist dann Tanz und Unterhaltung. weiter
  • 4689 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Untergröningen. Hildegard Okker, Höhenstr. 27, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Pauline Hartig, Nördlinger Str. 14A, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Anton Schänzle, Bachstr. 12, zum 80. Geburtstag.Westhausen. Lisbet Haupt, Dalkinger Str. 18, zum 90. und Else Demjanow, Paul-Wilhelm-Keppler-Str. 54, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Sinaida Dyck, Dalkinger weiter
  • 140 Leser

Spielhallen und Straßen im Rat

Der Bauausschuss des Heubacher Gemeinderats behandelt am Dienstag, 23. November, einige Baugesuche und Bauvoranfragen. Unter anderem zu drei Spielotheken und einem Spielsalon. Außerdem geht es auch um Anfragen von Bürgern aus Heubach. weiter
  • 150 Leser

Bopfinger Bank: Infoabend Bauen

Bopfingen. Modernisieren, Bauen und Energie sparen: Zu diesen Themen hat die Bopfinger Bank Sechta-Ries alle Interessierten und Bauwilligen in den Saal des Hotels „Zum Sonnenwirt“ in Bopfingen eingeladen. Die Bank konnte dazu viele Teilnehmer aus ihrem Geschäftsgebiet begrüßen.Vor allem das Thema „Energie sparen“ ist nach wie weiter
  • 227 Leser

In dieser Woche

Vortrag in Bopfingen Zum Thema „Vom Herzogtum zum Königreich. Der deutsche Südwesten in der Umbruchszeit der Mediatisierung“, hält Dr. Eberhard Fritz, am Freitag, 26. November, um 19 Uhr, einen Vortrag in der Schranne im alten Rathaus in Bopfingen. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist erbeten.Vesperkirche in Bopfingen In der Stadtkirche weiter
  • 153 Leser

In dieser Woche

ZV Gewerbegebiet Dauerwang Der Zweckverband „Gewerbegebiet Dauerwang“ trifft sich am Montag, 22. November, um 17.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Essingen. Besprochen werden die Feststellung der Jahresrechnung 2009, der Erlass der Haushaltssatzung 2011 und der Bericht über die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr.Bürgerinformation weiter
  • 189 Leser

Aus dem Polizeibericht

Fahrerloser TransporterHüttlingen Ein Schaden in Höhe von rund 23 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 15.25 Uhr in der Straße Am Kappelrain entstanden. Ein VW-Transporter war in der stark abschüssigen Straße abgestellt worden; er, machte sich nach Angaben der Polizei aufgrund unzureichender Sicherung selbständig und rollte rückwärts weiter
  • 483 Leser

Die Formulare bleiben liegen

Bürgerbefragung zum „Abwasser-Splitting“ läuft in Ellwangen nur schleppend: Der Rücklauf ist recht mäßig
In den Kommunen grummelt es vernehmlich. Der Stein des Anstoßes heißt „Abwassergebühren-Splitting“, und dessen Umsetzung ist noch sperriger als sein Name. Anlass ist ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, das Städte und Gemeinden dazu verdonnert, künftig die Abwasserrechnungen für ihre Bürger auf gerechtere Weise zu errechnen. weiter
  • 676 Leser

Schrille und schräge Töne

Guggenmusiktruppen aus der Umgebung feiern in der Alemannenhalle in Lauchheim eine Gugga-Party
In der gut besuchten Alemannenhalle in Lauchheim feierten Guggagruppen aus der Umgebung und zahlreiche Besucher eine Gugga-Party. Die Guggenmusiker sorgten für närrisch-gute Stimmung. Eingeladen hatten die „Lochamer Burgtroll Gugga“. weiter
  • 231 Leser

19 neue Tagesmütter qualifiziert

Kurse beim Verein P.A.T.E.
19 zukünftige Tagesmütter freuen sich darauf, ihre neue Tätigkeit demnächst aufnehmen zu können. Sie haben Kurs I abgeschlossen, der zu der Qualifizierung für Tageseltern gehört, die vom Verein P.A.T.E. in Aalen und in Schwäbisch Gmünd für den Ostalbkreis angeboten wird. weiter
  • 284 Leser

Tanzclub Rubin feiert 25-jähriges Bestehen

Der Tanzclub TC Rubin hat in den Räumen der Tanzschule Brigitte Rühl sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Mehr als 60 Club-Mitglieder, einige schon seit der Gründung dabei, feierten fröhlich bis nach Mitternacht. Natürlich wurde auch ausdauernd getanzt. Im schwungvollen Programm folgte einer Darbietung der Tanzabteilung des TSV Wasseralfingen ein Auftritt weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

Autorenbegegnung mit Jürgen Seibold Jürgen Seibold erzählt am Mittwoch, 24. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen aus seinem Buch „Bloß keine Maultaschen“. Im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte fünf Euro, an der Abendkasse sechs Euro. Im Preis enthalten sind ein Glas Sekt und eine Brezel.Sitzung des Ortschaftsrats weiter
  • 262 Leser

Märchen und Klänge aus dem Orient

Eine Märchenstunde der besonderen Art gab es am vergangenen Freitag für die erwachsenen Gäste des Café Gebhardt in Aalen. In orientalische Gewänder gekleidet präsentierten Marie-Luise Ilg und Ute Hommel den Besuchern Märchen aus Tausend und eine Nacht. „Draußen ist es zwar kalt, mit unseren Geschichten wollen wir etwas Wärme erzeugen“, begann weiter
  • 225 Leser

In der Kiste ruht ein Bücherschatz

Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler enthüllt die erste Aalener Bücherkiste
Büchertausch ist in. Die Bar am Venushafen war die erste „BookCrossing-Zone“ in Aalen. Weitere folgten. Jetzt kam im Pelzwasen noch eine hinzu. Sie ist öffentlich und frei. 24 Stunden am Tag hat jeder Zugriff auf die Bücherkiste. Am Samstagnachmittag wurde sie von Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler enthüllt. weiter
  • 331 Leser

Wachablösung bei der CDU Essingen

Adolf Sesselmann tritt ab und wird Ehrenvorsitzender, neuer Essinger CDU-Chef ist jetzt Dr. Andreas Haas
Stehende Ovationen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Essinger CDU für Adolf Sesselmann, der den Ortsverband zehn Jahre lang geleitet hatte und zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Dr. Andreas Haas wurde zu seinem Nachfolger gewählt. weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Haushaltsberatungen in Rosenberg Der Gemeinderat Rosenberg trifft sich am heutigen Montag, 22. November, zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Beratung des Haushaltsplanes 2011, der neue Betriebsplan für den Gemeindewald sowie einige Baugesuche. Die Sitzung im Bürgersaal beginnt um 17.30 Uhr.Gemeinderat Jagstzell weiter
  • 189 Leser

Musik verbindet Jung und Alt

Gemeinsames Herbstkonzert des Musikvereins Adelmannsfelden mit der Grundschule
Ein voller Erfolg war das Herbstkonzert des Musikvereins Adelmannsfelden, der am Samstagabend zusammen mit der Jugendkapelle und der Grundschule Adelmannsfelden in der Pommertsweiler Festhalle das Publikum begeisterte. weiter
  • 5
  • 219 Leser

Polizeibericht

Randale an der SchuleEllwangen-Röhlingen. In der Nacht zum letzten Samstag wurden im Bereich der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule die Glaskugeln der Außenbeleuchtung zertrümmert. Ferner wurde eine Fensterscheibe eingeworfen sowie zwei im Schulhof befindliche Metallabfalleimer entwendet. Der Schulhof selbst wurde durch zerschlagene Bierflaschen verunreinigt. weiter
  • 292 Leser

In dieser Woche

Fest für die SinneRomantische Musik, schöne Kostüme und klassisches Ballett der besten Art, kurz: ein Fest für die Sinne präsentiert das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan am Dienstag um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros steht der Ballett-Klassiker „Don Quijote“ weiter
  • 380 Leser

Elfengeschichten und Puppen-Erinnerungen

Vreni Krieger zeigt in der Unikom-Galerie im Unipark in Schwäbisch Gmünd noch bis 28. November ihre Traum-Collagen
Was macht man, wenn man seine Identität ändert? Man setzt aus dem Vorhandenen Neues zusammen und definiert sich neu. So ähnlich machte es Vreni Krieger alias Molly Rokk mit ihren Visitenkarten. Es entstanden Collagen, die, jede für sich, einen kleinen Teil Identität in sich tragen. Wie vielschichtig, technisch brillant und voller Geschichten ihre Collagen weiter
  • 396 Leser

Espritvolle Hommage an Hanns Eisler

Die Dreimannband „Das Kapital“ schafft mit den Mitteln der Musik im „Bassano“ in Schwäbisch Gmünd eine klassenfreie Gesellschaft
Das Trio „Das Kapital“ hat für einen fulminanten Jazz-Abend im Café Bassano in Schwäbisch Gmünd gesorgt. Auf Einladung der Jazz:Mission spielte das europäisch besetzte Trio mit Saxofon, Schlagzeug und Gitarre Kompositionen von Hanns Eisler. Die Arrangements überzeugten durch Witz, Esprit, Hingabe und meisterhaftes Zusammenspiel. weiter
  • 420 Leser

Verzaubert in heiligen Hallen

Städteoper Südwest gastiert mit einer bestechenden Inszenierung der „Zauberflöte“ in der Aalener Stadthalle
Ein hoher Anspruch an die Ausführung eilt Mozarts Singspiel „Die Zauberflöte“ voraus. Ein Anspruch, dem sich die Städteoper Südwest aus Pforzheim mit einer amüsanten, auch kritisch-modernen Inszenierung von Wolf Widder stellte. Im September wurde dort Premiere gefeiert und am Samstagabend konnte sich das Theaterring-Publikum in Aalen von weiter
  • 465 Leser

Schlichtungsstelle für unzufriedene Bahn-Kunden

Unzufriedene Kunden können sich an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (SÖP) wenden, im Internet unter www.soep-online.de oder unter Telefon (030) 64499330. „Wer auf seine Beschwerde keine zufriedenstellende Antwort bekommt, kann sich an uns wenden. Wir prüfen die Beschwerde und erarbeiten einen Schlichtungsvorschlag weiter
  • 191 Leser

Immer Ärger mit der Remsbahn

Auf der Zugstrecke zwischen Aalen und Stuttgart kommt es häufig zu Verspätungen – Bahn räumt Probleme ein
Schon seit 1861 verbindet die Remsbahn Bad Cannstadt mit Aalen. Nicht ganz so alt sind vermutlich die Probleme, mit denen Zugreisende täglich zu kämpfen haben. Pendler beschweren sich über regelmäßige Verspätungen auf der Strecke zwischen Aalen und Stuttgart und über die völlig veralteten Wagen. Die Deutsche Bahn spricht von „minimalen“ weiter

Orangerot wie das Eisenerz

Bund für Heimatpflege zeigt die Geschichte Wasseralfingens im Museum – jeden ersten Sonntag Führungen
In einer Gesamtschau zeigt der Bund für Heimatpflege Wasseralfingen im Museum Wasseralfingen auf 21 Fahnen die „reichhaltige Geschichte“ des Ortes. Nicht Originale, sondern Abbildungen aller Art stehen dabei im Mittelpunkt und präsentieren die Geschichte in 21 Themenbereichen. weiter
  • 290 Leser

Eine Geschichte über die Last der Schuld

Gerhard Brüning hat im evangelischen Gemeindehaus Essingen aus seinem Krimi „Die Laubenkolonie“ gelesen
„Die Laubenkolonie“ ist das bisher persönlichste Buch von Gerhard Brüning. Eine deutsch-deutsche Geschichte mit viel Tiefgang. Er nimmt die Leser mit auf eine wachrüttelnde Reise in die ostdeutsche Vergangenheit. Nun las der Autor aus seinem Buch vor. Die evangelische Erwachsenenbildung freute sich über 50 begeisterte Zuhörer. weiter
  • 371 Leser

Die Remshalle in Narrenhand

Die Haugga-Narra feierten am Samstagabend in der Remshalle einen Jubiläumsordensball der Extraklasse
Am Samstagabend war die Remshalle in Essingen in Narrenhand. 33 Jahre Haugga-Narra, die Inthronisierung der Prinzessin Marisa der Ersten und das neue Häs der Symbolfigur „Ritter Haugg“ waren Grund genug, die Remshalle in einen Ausnahmezustand zu versetzten. 300 Faschingsfans feierten mit dem Verein und unzähligen anderen Gruppen ein Jubiläum, weiter
  • 504 Leser

Weniger Mitglieder, mehr Kosten

Düstere Prognose bei der Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Aalen – Partnerschaft mit Ghana gedeiht
Sinkende Zahlen bei den Mitgliedern und steigende Kosten in nahezu allen Bereichen machen auch vor den Kirchen nicht Halt. Eine schmerzliche Erkenntnis, die sich im Speratushaus in Ellwangen wie ein roter Faden durch die Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Aalen zog. weiter
  • 324 Leser

Freude beim Freundeskreis

Bischof Daniel Nlandu Mayi aus Kariobangi besucht Kirchengemeinde Oberkochen
Am 2. Oktober war der Freundeskreis Kongo Oberkochen als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen worden. „Wir freuen uns natürlich riesig, dass der neue Bischof der Diözese Matadi am 27. und 28. November unsere Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul besucht“, so der Vorsitzende Thomas Haas. weiter
  • 324 Leser

Ehrung der Sportler des TSV

Sportlerparty TSV Oberkochen
„Die Sportlerparty ist für unseren Verein ein Novum, wir wollen damit langjährigen Mitgliedern und erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern Referenz erweisen“, meinte der Vorsitzende des TSV Oberkochen in der Dreißentalhalle. Dort war die Sportlerparty. weiter
  • 563 Leser

Zurück zu den alten Erfolgen

MSC Ipf Bopfingen: Sanierung und Ausbau der Cartbahn auf dem Breitwang für 250 000 Euro beginnt
Rund eine Viertel Million Euro investiert der Motorsportclub „IPf“ Bopfingen in den nächsten fünf Monaten in die Sanierung und den Ausbau seiner Cartbahn auf dem Breitwang, damit dort wieder Rennen ausgetragen werden können. Am Samstag fiel mit einem offiziellen Spatenstich der Startschuss zu diesem, für den Verein überlebenswichtigen Projekt. weiter
  • 4
  • 482 Leser

Von Lehrer zu Lehrern …

Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne: Hans Klaffl als „Staatskabarettist auf Lebenszeit“ packt aus
„40 Jahre Ferien - Ein Lehrer packt ein“: mit diesem Programm gastierte der bayerische Kabarettist Han’s Klaffl am Freitagabend auf Einladung der Stadt Bopfingen und des Vereins für Kultur- und Heimatpflege in der ausverkauften Schranne in Bopfingen. weiter
  • 320 Leser

Vandalismus zwischen Waldhausen und Brastelburg

In der Nacht zum Sonntag wüteten bislang Unbekannte auf der Deutschordenstraße in Waldhausen bis nach Aalen-Brastelburg. Ein Obstbaum in Waldhausen wurde umgeknickt und ein Bushaltestastellenschild beschädigt. Leitpfosten, Stationierungszeichen und Schneepfosten wurden auf der gesamten Strecke beschädigt. Die Täterschaft hielt

weiter
  • 1
  • 848 Leser

Unfall bei Neuler-Ebnat fordert zwei Verletzte

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag auf der K 3232 bei Neuler-Ebnat. Ein 66-jähriger Mann war hier mit seinem Passat samt Einachsanhänger aus Ramsenstrut kommend in Richtung Ebnat unterwegs. Auf Höhe des Modellflugplatzes wollte er nach links in einen weiter
Einbruch in Busunternehmen in der Gartenstraße

Hoher Sachschaden - wer kennt die Täter?

Aalen. Das war kein gutes Wochenende für eine Firma in der Gartenstraße: Ein Zeuge beobachtete laut Polizei am Sonntag, gegen 02.25 Uhr, zwei Männer, die aus dem Firmengebäude eines Busunternehmens in der Gartenstraße flüchteten. Im Gebäude wurde festgestellt, dass die Täter eine Vielzahl von Türen und

weiter
  • 5
  • 983 Leser

Da gab’s tüchtig was auf die Ohren

Kinder-Uni der Hochschule Aalen ins Wintersemester gestartet – Auftakt mit „Ich höre was, was du nicht hörst“
Mit einem gut gefüllten Hörsaal ist die Kinder-Uni an der Hochschule Aalen am Samstagmorgen in ihr mittlerweile zwölftes Semester gestartet. „Der Besuch ist nach wie vor gut“, stellte Professor Dr. Maximilian Kolb erfreut fest. Mit „Ich höre was, was du nicht hörst“ gab es zum Auftakt von Dr. Annette Limberger „was auf weiter
  • 455 Leser

Roland Hamm ist Linken-Spitzenkandidat im Land

Parteitag wählt den Aalener IG-Metallchef zum Zugpferd für die Landtagswahl

Am Samstag wählte die Südwest-Linke ihr Spitzenduo zu den Landtagswahlen 2011. Gewählt wurden die deutsch-argentinische Ethnologin Marta Aparicio aus Stuttgart und Roland Hamm von der IG Metall in Aalen. Marta Aparicio erhielt rund 89 Prozent der Stimmen, Roland Hamm kam auf 86 Prozent. Noch bis Sonntag-Nachmittag debattiert der Landesparteitag

weiter
  • 2
  • 643 Leser

Regionalsport (16)

Ehrenbrief für Franz Brenner

Fußball, Schiedsrichter: Zahlreiche Ehrungen beim Kameradschaftsabend der Schiedsrichtergruppe Aalen
Beim Kameradschaftsabend der Schiedsrichtergruppe Aalen wurden zahlreiche Fußball-Unparteiische für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Die Ehrungen im Überblick. weiter
  • 275 Leser

Silbermedaille in Kroatien

Taekwondo, Meisterschaften
Nico Güntner von der DJK Ellwangen reiste nach Zagreb, um dort bei den internationalen kroatischen Meisterschaften anzutreten – und holte dort Silber. weiter
  • 174 Leser

Sensation in Schwabsberg

Kegeln, Bundesliga
Die Schlacht ist geschlagen, die Sensation ist perfekt. In einem Kegelkrimi erzwang der KC Schwabsberg ein verdientes Remis gegen den Deutschen Vizemeister und Champions-League-Gewinner SKC Victoria Bamberg. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse, die begeistert mitging, zeigten die Akteure beider Mannschaften nicht nur erstklassigen Kegelsport weiter
  • 276 Leser

„VfR Aalen steigt nicht ab“

Interview: Christian Alder
Er wurde von den Aalener Fans ausgepfiffen, und dann erzielte ausgerechnet er das 3:2 für RW Ahlen. Der Ex-VfRler Christian Alder spricht im Interview über ein hitziges Spiel und er verurteilt Trainer Rainer Scharinger. weiter
  • 3
  • 607 Leser

„Um Gegentore gebettelt“

Stimmen zum Spiel
Martin Dausch, VfR-Mittelfeldspieler: „Mir ist das alles völlig unerklärlich. Wir haben super begonnen und dann passiert sowas. Normalerweise darf man nicht den Schiedsrichter verantwortlich machen, aber er hätte hier zwei Platzverweise gegen Ahlen aussprechen müssen.“ Daniel Bernhardt, VfR-Keeper: „Wir haben nach dem 2:0 um die weiter
  • 5
  • 300 Leser

So spielten sie

RW Ahlen – VfR Aalen 4:2 (1:2)RW: Kühn – Blacha (8. Hille), Alder, Flottmann, Vrzogic – Busch, Book – Schmidt (46. Knappmann), Wölk, Piossek (81. Özkara) – TaylorVfR: Bernhardt – Scheuring, Sulu, Kempe, Bauer – Hofmann, Barg – Traut (46. Schön), Kettemann (79. Klefenz), Dausch – HaasTore: 0:1 Dausch weiter
  • 338 Leser

Sport in Kürze

Mayer feiert mal wiederFußball. Der FC Heidenheim hat mit Wacker Burghausen kurzen Prozess gemacht. 4:1 lautete das Resultat im Drittliga-Spiel vor 5200 Zuschauern. Mann des Tages war, wie so oft, Patrick Mayer, der drei Tore erzielte (11., 49., 63.). Das vierte Tor erzielte Spann, für Burghausen traf Eberlein. Noch vor der Pause hatte sich Gästekicker weiter
  • 155 Leser

KSK Konkordia Neuss – KSV Aalen 05 32:6

55G: Eduarnis Tellez-Zamora – Constantin Bulibasa 2:3 PS (1:0 0:3 3:0 0:1 0:1); 120F: William Harth – Dato Kerashvili 0:3 PS (1:2 0:1 0:3); 60F: Yaschar Jamali – Andreas Herzig 4:0 TÜ (6:0 6:0 7:0); 96G: Björn Holk – Coskun Efe 4:0 TÜ (2:0 7:0 2:0); 66G: Emilyan Todorov – Oliver Hug 4:0 SS (1:0 7:0); 84F: Islam Masaev – weiter
  • 188 Leser

KSV geht in Neuss unter

Ringen, Bundesliga: Junge Aalener Mannschaft holt in Neuss nur zwei Einzelsiege – und vier Schulterniederlagen
Überraschend deutlich musste sich eine junge KSV-Mannschaft in Neuss geschlagen geben. Mit 32:6 schickten die Konkordia Ringer die Aalener zurück auf die Ostalb. Vier Schulterniederlagen musste der KSV Aalen hinnehmen. weiter
  • 436 Leser

K leiner Rückschlag

Fußball, Verbandsliga: VfR II spielt 0:0 gegen Nagold
Die U23 des VfR Aalen kam in der Fußball-Verbandsliga nicht über ein 0:0 gegen das Schlusslicht VfL Nagold hinaus. Für die Elf von Trainer Petar Kosturkov nach zwei Siegen ein kleiner Rückschlag. weiter
  • 296 Leser

Am Ende verdient

Fußball, Oberliga: FCN spielt 1:1 gegen Kirchheim
In der ersten Halbzeit wäre auch ein 1:3 gerecht gewesen, nach der Pause verdiente sich der FC Normannia das 1:1 gegen den VfL Kirchheim – mit einer vor allem kämpferisch guten Leistung. weiter
  • 333 Leser
3. LigaVfB Stuttgart II — Eintr. Braunschweig 0:0Jahn Regensburg — Rot-Weiß Erfurt 0:0Dynamo Dresden — SV Babelsberg 0:1Carl Zeiss Jena — Kickers Offenbach 1:0Bayern München II — TuS Koblenz 1:1FC Saarbrücken — Unterhaching 2:31. FC Heidenheim — Wacker Burghausen 4:1Rot Weiss Ahlen — VfR Aalen 4:2SV Sandhausen weiter
  • 290 Leser

8:0 – Herbstmeister in Torlaune

Fußball, Bezirksliga: Schnaitheim demontiert TSV Mutlangen – Hofherrnweiler und Waldhausen überholen SGB
Die TSG Schnaitheim hat am letzten Vorrundenspieltag mit einem 8:0-Schützenfest gegen den TSV Mutlangen noch einmal eindrucksvoll bewiesen, warum sie die Bezirksliga so deutlich anführt und verdient Herbstmeister ist. Auch der Tabellenzweite ließ es ordentlich krachen, in Unterkochen feierte der FV Sontheim/Brenz einen deutlichen 5:0-Kantersieg. weiter
  • 5
  • 622 Leser

Der doppelte Milz

Fußball, Landesliga: Der TSV Essingen schlägt die Ulmer Reserve mit 3:2
In einem zeitweise hochklassigen Landesliga-Spiel hat der TSV Essingen mit den „kleinen Spatzen“ seinen Angstgegner mit 3:2 (2:1) besiegt. Zum Matchwinner gegen den SSV Ulm II avancierte dabei Mittelfeldakteuer Markus Milz mit zwei Treffern. weiter
  • 355 Leser

Eine Hinrunde ohne Heimniederlage

Fußball, Landesliga: Ein 1:1 reicht den SF Dorfmerkingen für die vorzeitige Herbstmeisterschaft
Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielten am Samstag 1:1-unentschieden gegen den TSV Regglisweiler. Die Fußballfans sahen ein spannendes und hochkarätiges Spiel zwischen Meisterschaftsfavorit und Aufsteiger. Die Sportfreunde beenden damit die Vorrunde ohne Heimniederlage. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Die Strafe für die Teilzeitarbeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verspielt bei Rot Weiss Ahlen erneut eine Führung – Nach 2:0 steht’s am Ende 2:4
Zweimal ist’s zuletzt zuhause passiert und nun auch auswärts: Der VfR Aalen hat wieder eine Führung verspielt. Nach dem frühen 2:0 ging der Aufsteiger nur nur halbherzig zur Sache und leistete sich teilweise dilettantische Fehler. Die Westfalen nutzten diese und siegten am Ende verdient mit 4:2 (1:2). Richtig selbstkritisch waren hinterher aber weiter
  • 5
  • 765 Leser

Leserbeiträge (1)

Immer Ärger mit der Remsbahn

Da versteh ich die Aufregung aber nicht. Herr Mack hat doch mehrmals versichert, dass Aalen einen ICE-Halt bekommt. Dann sind die Verspätungen Vergangenheit. Der ICE rauscht in Windeseile von Aalen nach Stuttgart, dass sich manch Fahrgast überlegen wird überhaupt Platz zu nehmen. Muss er doch eh gleich wieder raus. Es sei denn, er fährt

weiter
  • 5
  • 539 Leser