Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Dezember 2010

anzeigen

Regional (84)

FDP-Kreisverband hinter Westerwelle

Kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg befindet sich die FDP in einer schwierigen Situation. „Dies ist im Wesentlichen der Berliner Regierungspolitik geschuldet, wo es der FDP als kleinerem Koalitionspartner nicht gelungen ist, die überschäumenden Erwartungen zu erfüllen“, teilt der FDP-Kreisvorstand mit. weiter
  • 387 Leser

Bahn streicht IC-Verbindungen

Ostalbkreis. Keine guten Nachrichten für Bahnfahrer im Ostalbkreis. Einige IC-Verbindungen auf der Achse Karlsruhe – Stuttgart – Aalen – Nürnberg werden ausfallen. Die Bahn reagiere „auf den außergewöhnlich starken Reisendenandrang aufgrund ausfallender Flugverkehre und schlechter Straßenverhältnisse“, teilt das Unternehmen weiter
  • 1
  • 976 Leser

Übersicht aller sanierten Kreisstraßen bis 2014, aufgeschlüsselt nach den Nummern auf der Karte

Sanierung 2011(1)K 3228 Ortsdurchfahrt Dankoltsweiler(2)K 3214 von Pfahlheim nach Halheim(3)K 3310 von Eck am Berg nach Tannhausen(4)K 3328 von Ruppertshofen zum Wasserturm(5)K 3298 von Dorfmerkingen zur L 1080(6)K 3270 von der B 29 nach Strauben(7)K 3299 von Dossingen nach DorfmerkingenSanierung 2012(8)K 3251 von der Kreisgrenze nach Horlachen(9)K weiter
  • 4
  • 827 Leser
Aus der Region
Fürsamen IIHeidenheim. Eigentlich hätte die Erschließung des zweiten Abschnitts des Baugebiets Fürsamen zwischen Brenzpark und Schnaitheim vor Jahren beginnen sollen. Verzögert hat sich die Erschließung aufgrund der archäologischen Untersuchungen. Momentan ist vorgesehen, im Frühjahr mit der Erschließung des neuen Bauabschnitts zu beginnen.Stromschlag weiter
  • 402 Leser

„Konsens und Nonsens“ a-cappella

Zwei Konzerte Mitte Januar
Die A-cappella-Musik zeichnet sich durch unendlich viele Ausdrucksmöglichkeiten aus. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) öffnet den Zugang in diese Vielfalt bei zwei Konzerten im Januar. weiter
  • 391 Leser

Vom Schwert bis zur Haarnadel

5000 Besucher in der Ellwanger Ausstellung „Alamannen auf der Ostalb“ – Noch bis 16. Januar
Bereits 5000 Besucher verzeichnete das Ellwanger Alamannenmuseum in seiner Ausstellung „Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen“. 400 hochkarätige archäologische Fundstücke sind dort noch bis 16. Januar zu sehen. weiter
  • 5
  • 429 Leser

Weihnachtsmatinee

Duo Gitarre und Cembalo in der Michaelskirche Heidenheim
Am bevorstehenden zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, findet um 11 Uhr wieder die traditionelle Weihnachtsmatinee der Pauluskirchengemeinde in der Michaelskirche Heidenheim statt. Zu Gast ist der brasilianische Gitarrist Fabio Shiro Monteiro. weiter
  • 398 Leser

abo wird Jobcenter

Martina Häußler bleibt Geschäftsführerin
Ostalbkreis-Landrat Klaus Pavel und Hans-Joachim Gulde, der Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Aalen, unterzeichneten dieser Tage eine bemerkenswerte Grundlagenvereinbarung: Aus abo wird „Jobcenter Ostalbkreis“. weiter
  • 589 Leser

Gießer für den Kreisel

Gemeinschaftsprojekt Hochschule Aalen und SHW CT
Ein Projekt der besonderen Art entsteht derzeit an der Hochschule Aalen: Aus den Händen von Professoren, Studierenden und Mitarbeitern des Studiengangs Maschinenbau/Fertigungstechnik und Mitarbeitern der Aalener SHW Casting Technologies GmbH wächst eine Gießerfigur, die den neuen Kreisverkehr vor dem SHW CT-Gebäude schmücken soll. weiter
  • 675 Leser

Blumen des Koran blühen im Winter

Tourneetheater Thespiskarren spielt in Aalen: Ilja Richter glänzt in einer Doppelrolle als „Moses“ und als „Monsieur Ibrahim“
Die Rue Bleue ist nicht blau, Monsieur Ibrahim kein Araber und das Leben nicht zwangsläufig ein Trauerspiel. Dies und vieles mehr erfuhr man am Dienstagabend in der sehr gut besuchten Stadthalle in Aalen. Das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover spielte „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ von Éric-Emmanuel Schmitt in einer Inszenierung weiter
  • 408 Leser

Skispaß in Degenfeld und am Fellhorn

Gmünder Schneeschuhverein
Ski- und Winterspaß verspricht der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd in den Winterferien nicht nur an seinem Skilift Winterhalde in Degenfeld. Auch im vereinseigenen Gmünder Haus im Kleinwalsertal bieten die ehrenamtlich engagierten Mitglieder ihren Besuchern beste Skibedingungen und eine gemütliche Atmosphäre. weiter
  • 227 Leser

Diesmal klingeln auch die Kassen

Handel spricht von gutem Weihnachtsgeschäft – „Gmünd hat Boden gutgemacht“
„Schwäbisch Gmünd hat Boden gutgemacht, nicht nur im Image, sondern auch in Zahlen“, das sagt HGV-Vorsitzender Dr. Christof Morawitz zum vorweihnachtlichen Handel in der Stadt. In der Tat sind fast alle befragten Händler mehr als zufrieden mit den Umsätzen. Vor allem die Bekleidungsbranche profitierte vom satten Winter. weiter
  • 151 Leser

Hochzufrieden mit dem knappen Minus

Rechberghausen legt vorläufige Abschlussbilanz der Gartenschau 2009 vor
Die Gemeinde Rechberghausen hat mit ihrer Gartenschau im vergangenen Jahr ein Minus gemacht – und ist hochzufrieden mit diesem Ergebnis. weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit Die Agentur für Arbeit Aalen mit ihren Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd ist am Freitag, 24. Dezember, und am Freitag, 31. Dezember, geschlossen. Am Donnerstag, 23. Dezember, sowie am Donnerstag, 30. Dezember, ist die Agentur für Arbeit jeweils bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 6743 Leser

Himmlisch junge und frische Stimmen

Besinnlicher Chor- und Musikabend mit Ensembles des KGW in der Wasseralfinger Sankt-Stephanus-Kirche
Den verschiedenen Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums ist ein musikalischer Abend auf hohem Niveau gelungen. Unter der Leitung von Thomas Baur und Michael Friedinger erfüllten weihnachtliche Weisen aus verschiedenen Ländern und Epochen die St.-Stephanus-Kirche in Wasseralfingen. weiter
  • 327 Leser

Stunde der Gemeinsamkeit schlägt

Weihnachtsspiel der Hermann-Hesse-Schule in der Stadtkirche – die Schüler haben sich als Sterne herausgeputzt
Eine große Schulfamilie hat sich in der Aalener Stadtkirche versammelt. Wie schon seit über 20 Jahren, wenn die Hermann-Hesse- Schule mit einem Weihnachtsspiel die Ferien einläutet. Die Kleinen vom Kindergarten „Aufwind“ sind auch dabei. weiter
  • 254 Leser

Polizeibericht

Hiebe mit SchneeschippeAalen-Ebnat. Am Neuschnee haben sich zwei Gemüter dermaßen erhitzt, dass einer der beiden mit Fäusten und Schippe auf den anderen losging. Zu diesem Streit wegen der Schneeräumung kam es am Montag gegen 11.15 Uhr in der Schönenbergstraße. Im Verlauf der Auseinandersetzung hatte der Tatverdächtige auf dem Grundstück der Geschädigten weiter
  • 394 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Affalterreid. Katherina Kurz, Onatsbachstr. 8, zum 90. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Katherina Strobel, Karl-Dangel-Str. 11, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Irma Fech, Lärchenstr. 14, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Johannes Holzner, Welfenstr. 87, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Ernst Röhrle, Lehstr. 22, zum 78. Geburtstag. weiter
  • 202 Leser

Die Schneekönigin im Seniorenheim

Advent der guten Tat: Schauspieler lesen im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund in Aalen
„Wenn man hier alleine ist, dann freut man sich über jedes kleine Gedicht“, sagt eine Dame, die am Kaffeetisch des DRK-Altenhilfezentrums Wiesengrund Platz genommen hat. Aufmerksam lauscht sie den Geschichten der Theater-Schauspieler. Für die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ tragen diese den Bewohnern des Altenheims Märchen weiter
  • 232 Leser

DSL-Netz in Dewangen steht

Aalen-Dewangen. Der Ausbau des Breitbandnetzes im Gewerbegebiet Rotfeld in Dewangen ist abgeschlossen. Für Interessierte bietet die ODR TSG am Donnerstag, 13. Januar, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Dewangen DSL-Sprechstunden an. Wie die ODR mitteilt, wurden die Arbeiten am Dienstag abgeschlossen. Damit steht in folgenden Dewanger Straßenzügen eine DSL-Versorgung weiter
  • 264 Leser

OVA-Busse an Heiligabend

Aalen. An Heiligabend fahren die Stadtbusse der Firma OVA nach dem Samstag-Fahrplan, jedoch nur bis 16 Uhr. Das teilt das Unternehmen mit. Genauere Informationen dazu gibt es im Internet unter www.ova.de im Bereich „Aktuell“. weiter
  • 4442 Leser

Vielen Dank

SchwäPo-Leser unterstützen „Advent der guten Tat“
Herzlichen Dank all jenen, die für unsere HIlfsaktion „Advent der guten Tat“ gespendet haben:Fam. Kiesewetter, AA; Edmund + Herta Ulmer, AA; Wolfmaier; Mariann Wiedmann, AA; Helga Schwark, Affalterried; Ilse Starz; P. + A. Steidle, Westhausen; Robert Manfred Köstler; Walter Fritz, Nesslau; Christoph Bohland, AA; Christa Wieser, AA; Elisabeth weiter
  • 558 Leser
Auch am Abend gibt es den „Eiszauber Aalen“ auf der mobilen Eisbahn im Greut. Täglich drehen hunderte Eislauffans hier ihre Runden. Zu weihnachtlichen Liedern und bei offenen Feuerstellen entfaltet sich, gerade wenn es dunkel ist, eine schöne romantische Stimmung auf dem Eis. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8 bis 14 Uhr Schulsport weiter
  • 261 Leser

Halle nicht in Sicht

Finanzielle Situation der Stadt Heubach weiter angespannt
Die Zeit der großen Investitionen in Heubach scheint vorbei: Mittelfristig, das bedeutet innerhalb der nächsten vier Jahre, sind keine Millioneninvestitionen zu leisten. Dies erklärt Bürgermeister Klaus Maier, der jetzt den Haushalt für das kommende Jahr vorgestellt hat. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt Ende 2011 bei 1189 Euro. weiter
  • 264 Leser

Große Geburtstagsparty

Geheimräte feiern mit den „Strahlern“ am 29. Dezember
Partystimmung bei den Essinger Geheimräten: Mit den „Strahlern“ feiern sie ihr 20-jähriges Bestehen am Mittwoch, 29. Dezember, ab 20 Uhr in der Essinger Remshalle. weiter
  • 384 Leser

Seniorenzentrum für Neuler

Land fördert den Bau mit 700 000 Euro – DRK als Betreiber, Kreisbau als Investor
„Das Land wird den Neubau eines Altenpflegeheims in Neuler mit rund 700 000 Euro fördern“. Diese Nachricht gab Sozialministerin Dr. Monika Stolz gestern in Stuttgart bekannt. DRK, Kreisbau und Gemeinde wollen für mehrere Millionen Euro ein Seniorenzentrum wie in Hüttlingen errichten. weiter
  • 350 Leser

Kurz und bündig

DRK-Blutspende in Essingen Für die Versorgung von Kranken und Verletzten ist Blut notwendig. Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Freitag, 7. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Essinger Remshalle, Amselweg 16. Veranstalter ist der DRK-Ortsverein Essingen. weiter
  • 4761 Leser

Kurz und bündig

Liebe, Lügen und Leberkäs Mit dem Lustspiel „Liebe, Lügen, Leberkäs“ in drei Akten will die Theatergruppe Großkuchen ihr Publikum verzaubern. Aufführungen täglich von Mittwoch, 5. Januar, bis Samstag, 8. Januar, jeweils 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle Großkuchen. Karten für 7 Euro bei der Volksbank Großkuchen sowie an der Abendkasse. weiter
  • 284 Leser

Jugend erfolgreich

Keilerschützen weiterhin mit Jugendmannschaft
Die Jugend der Schweindorfer Keilerschützen hat sich sehr gut weiterentwickelt. Zur großen Freude des Vereins wird es weiterhin eine Jugendmannschaft geben. Der Verein zählt 116 Mitglieder und war im Schnitt pro Woche an zwei Abenden aktiv. weiter
  • 244 Leser

Märchenhaftes in der „Arche“

Adventsnachmittag mit Ehrungen des Vereins „Freunde schaffen Freude“
Eine ganz besondere Stimmung herrschte in der behindertenfreundlichen Begegnungsstätte „Arche“ an einem Tag im Advent. Märchenerzählerin Irmgard Renner-Heck ließ mit ihrer warmen, ruhigen Stimme Alt und Jung mucksmäuschenstill werden. weiter
  • 202 Leser
Guten Morgen

Schnulli-Geschäft

Heute im Treppenhaus: Die kleine Anna mit ihrer Mama. Anna erzählt mir, dass zu ihr und ihrem Bruder der Weihnachtsmann kommen wird. Der werde ja wohl fragen, ob sie auch immer brav gewesen sei, gebe ich Anna zu bedenken, und ob es denn so sei. Jaaaa, sagt Anna. Und dass sie dem Weihnachtsmann auch etwas schenken will.Was schenkt die dreijährige Anna weiter
  • 427 Leser

Zähe und konfuse Diskussion

Stadt Oberkochen freut sich über Gewerbesteuer in Rekordhöhe – Gemeinderat stellte Kulturstiftung zurück
Vier Stunden lang hat der Gemeinderat am Mittwochabend allein über dem Verwaltungshaushalt gebrütet. Eine zähe und über weite Strecken konfuse Diskussion beherrschte die Szenerie. „So etwas habe ich hier im Gremium noch nie erlebt“, schüttelte Bürgermeister Peter Traub den Kopf. weiter
  • 297 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienste geändert an Heiligabend An Heiligabend beginnt die Lichtleskirche um 15.30 Uhr, die Musikalische Christvesper beginnt um 17.30 Uhr. Die Meditative Christmette bleibt unverändert bei 22 Uhr. Krippenspiel in der Lichtleskirche In der Lichtleskirche findet an Heiligabend, um 15.30 Uhr, das Krippenspiel „Das Licht der Welt“ der weiter
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Was bei einem Schlaganfall zu tun ist Im Vortrag von Dr. Hans Joachim Dietterle werden Kenntnisse und Ratschläge für ein richtiges Verhalten bei Schlaganfall sowie die Erkennung von Warnsignalen vermittelt: am Mittwoch, 12. Januar, von 18.30 bis 20 Uhr, in der Begegnungsstätte des Seniorenheims Hüttlingen. Anmeldung bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) weiter
  • 207 Leser

Namen und Nachrichten

Mitarbeiterehrung beim Busunternehmen LaunerWört. Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Bauunternehmens Launer aus Wört konnten drei Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebstreue geehrt werden. Für 30 Jahre: August Zeller, für 20 Jahre: Siegfried Wagner, für 20 Jahre: Harald Baier.Auto Weis aus Neuler verabschiedet Willi VetterNeuler. Bei dem Neulmer Autohaus weiter

Lok 11 wird aufs Gleis gesetzt

Härtsfeld-Museumsbahn zieht Bilanz über ihr 25. Vereinsjahr – Weiterbau an der Strecke nach Katzenstein
Zum Abschluss des 25. Vereinsjahres trafen sich die Aktiven der Härtsfeld-Museumsbahn zu einer Jahresabschlussfeier im „Läuterhäusle“, wo der Verein vor 25 Jahren aus der Taufe gehoben wurde. HMB–Vorsitzender, Werner Kuhn, sprach in seinem Jahresrückblick von einem abwechslungsreichen und arbeitsreichen Jahr, aber auch von einem erfolgreichen. weiter
  • 280 Leser

Welche Straßen werden saniert?

Der Landkreis legt eine Prioritätenliste mit 44 Straßen vor, die bis 2014 saniert werden sollen
Die Liste birgt einigen Zündstoff. Nun wurde sie im Kreistag zum ersten Mal vorgestellt: Welche Kreisstraße ist so kaputt, dass sie dringend saniert werden muss? Alle 248 Kilometer wurden mit einem Messsfahrzeug untersucht und in Kategorien unterteilt. Herausgekommen sind 44 Holperstrecken, die bis 2014 saniert werden sollen. Der Kreistag wird darüber weiter
  • 5
  • 1350 Leser

Kurz und bündig

VHS-Büro in den Ferien geschlossen Das Büro der Volkshochschule Aalen ist von Donnerstag, 23. Dezember, bis einschließlich Freitag, 7. Januar, geschlossen. Anmeldungen per Internet unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.„Pate“macht Weihnachtsferien Während der Schulferien (23.Dezember bis 9.Januar) bleiben die „Pate-Beratungsstellen“ weiter
  • 182 Leser

Figurentheater

Neben Krippenlandschaft und Handwerkermarkt sorgte das Figurentheater Köln für den Höhepunkt des Tages bei der Fachsenfelder Vorweihnacht. In der Historischen Galerie wurde die Geschichte ,,Bratapfel und Zimtsternchen“ gezeigt. Durch einen Trick schaffen es die Wichtel, Raffzahn, der Weihnachten verhindern will, zu überlisten, und Weihnachten weiter
  • 4880 Leser

Herzkissen für Brustkrebspatientinnen genäht

„Wenn ihr wüsstet, wie sehr sich die Frauen über die Kissen freuen“, begrüßt Oberärztin Carina Paschold, Leiterin des „abc AalenBrustCentrum“ am Ostalb-Klinikum in Aalen, die Schülerinnen der 8. und 9. Klasse der Kocherburg-Realschule in Unterkochen. 38 Kissen in Herzform haben diese im Fach Mensch und Umwelt für Brustkrebspatientinnen weiter
  • 405 Leser

Polizeibericht

Auto in Graben gedrängtUnterschneidheim. Der Fahrer eines Kleinlasters hat am Dienstagmittag auf der schneebedeckten K 3203 – zwischen Lippach und Zöbingen – einen entgegenkommenden Autofahrer abgedrängt. Der musste mit seinem Fahrzeug nach rechts in den Graben ausweichen, da der Lkw-Fahrer mutmaßlich zu weit links fuhr. Der 35-jährige Autofahrer weiter
  • 242 Leser

Erstmals über 800 Seiten dick

Das Ellwanger Jahrbuch Nr. 42 bietet neue Forschungen zur Stadtgeschichte
Der Geschichts- und Altertumsverein (GAV) hat gestern das 42. Ellwanger Jahrbuch vorgestellt. Das erste Exemplar bekam Bürgermeister Karl Bux. weiter
  • 5
  • 221 Leser

Klinikerweiterung wird teurer

Die Kosten des vierten Bauabschnitts werden wegen (zu) langer Planungsphase um eine Million überschritten
Hiobsbotschaft beim Ausbau der St.-Anna-Klinik: Die Kosten des vierten Bauabschnitts von 15 Millionen Euro werden um rund eine Million überschritten. Gründe sind der lange Zeitraum zwischen Planung und Bau sowie die verschärften Brandschutzvorschriften. Ein Streit zwischen Landkreis, Projektsteuerer und Architekt hatte den Bau zudem verzögert. weiter
  • 271 Leser

Norit Südmo ehrt seine langjährigen Jubilare

Bei der Weihnachtsfeier von Norit Südmo standen Ehrungen der Jubilare ganz im Vordergrund. Der Geschäftsführer von Norit Südmo, Oliver Rupps: „Hohe Wettbewerbsfähigkeit und sich schnell verändernde Märkte erfordern Beständigkeit und Nachhaltigkeit. Daher schätzen und fördern wir die langjährige Mitarbeit im Unternehmen“. Das Bild zeigt die weiter
  • 368 Leser

Kiesewetter bei der Kolpingsfamilie

Vortrag in Westhausen
„Freude, Mut, Gottvertrauen, Tatkraft, Begeisterung und Verantwortung“. Diese Schlagwörter der neuen Image-Kampagne des Kolpingwerkes Deutschland stellte CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter an den Anfang seines Vortrages beim Gemeinschaftstag der Kolpingsfamilie Westhausen. weiter
  • 323 Leser

In Dur und Moll in Szene gesetzt

Kinder der musikalischen Früherziehung begeisterten mit einem Weihnachtsspiel
Kinder der Musikalischen Früherziehung hatten zum Jahresabschluss eine szenisch-musikalische Aufführung unter dem Motto „Kommet all und seht“ vorbereitet. Begeistert verfolgten die vielen Gäste im Festsaal der Schule am Ipf, wie 30 Kinder des zweiten Unterrichtsjahres ihre vielseitigen Talente zeigten. weiter
  • 374 Leser

Skigaudi am Sandberglift

Der Bopfinger Skilift hat die neue Saison bereits eröffnet – sieben Tage war er vor Weihnachten in Betrieb
Die Betreiber des Skilifts am Bopfinger Sandberg warten auf weiteren Schnee. „In diesem Jahr war der Lift seit langem wieder mal vor Weihnachten in Betrieb“, informiert Betriebsleiter Günter Schiele. weiter
  • 472 Leser

Kurz und bündig

Blutspende in Lauchheim Am Dienstag, 28. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr, ist eine Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in der Deutschordenschule in Lauchheim.Silvestergespräch in Westhausen Zum Referat mit anschließender politischer Diskussion sind Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 31. Dezember, von 9 bis 10.45 Uhr eingeladen. Im Bürgersaal weiter
  • 437 Leser

Kurz und bündig

Theateraufführung in Kerkingen Die Theatergruppe Kerkingen führt ihr Lustspiel „Katzenjammer“ im Gemeindehaus Kerkingen von Freitag, 14. Januar, bis Sonntag, 16. Januar, und von Freitag, 21. Januar, bis Sonntag, 23. Januar, jeweils um 19.30 Uhr auf. Karten im Vorverkauf bei der Zweigstelle der Bopfinger Bank, Tel. (07362) 3214.Auf den Spuren weiter
  • 235 Leser

Frauenbund Röhlingen spendet 740 Euro

Der Katholische Frauenbund Röhlingen hat im Rahmen seiner Adventsfeier 1000 Euro für die Pater-Kuhn-Stiftung gespendet. Das Jugendorchester des Musikverein Röhlingen umrahmte die Feier. Ein Bilder-Vortrag von Nadja Rüdigel schilderte das Leben und Arbeiten in dem Mädcheninternat in Chepteril/Kenia, das mit Hilfe der Pater-Kuhn-Stiftung errichtet wurde. weiter
  • 156 Leser

Kentzler-Kaschner Dental GmbH spendet

Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt und würdigt das in Ellwangen ansässige Dentalunternehmen mit langjähriger Familientradition Kentzler-Kaschner Dental GmbH das persönliche und zeitintensive Engagement der Mitarbeiter des Sozialen Dienstes im Geschäftsbereich Jugend und Familie des Landratsamtes. Mit der Spende soll in den Dienststellen Schwäbisch weiter
  • 265 Leser

Karl Maier spendet Steiff-Bären

850 original Steiff-Bären hat er in seinem Fundus. Das Schicksal von Frau A., das „Advent der guten Tat“ unter der Überschrift „Wenn’s nicht mal zum Vesper reicht“ schilderte, hat Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier so stark gerührt, dass er sich spontan zu einer Spende entschlossen hat. Acht Bären hat er für die Schwäpo-Hilfsaktion weiter
  • 3
  • 257 Leser

Jahresabschluss beim VdK

Ellwangen. Die Mitglieder des VdK Ortsverbandes Ellwangen haben sich jetzt zur Jahresabschlussfeier getroffen. Bei diesem Treffen standen auch einige Ehrungen auf der Agenda.In seiner Grußansprache hob der Vorsitzende Werner Mayer aber zunächst die Wichtigkeit des Sozialverbandes hervor. Der VdK gebe vielen Menschen mit Behinderung und Senioren Mut weiter
  • 253 Leser

Weihnachtslauf

Ellwangen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, findet wieder der traditionelle Weihnachtslauf am Kressbachsee statt. Start ist um 10 Uhr am Badehaus. Es stehen drei gut ausgeschilderte Strecken von sechs, neun und 13 Kilometer durch den Handwald zur Wahl. Der Lauf ist kein Wettkampf, es erfolgt keine Zeitmessung und es wird auch kein Startgeld erhoben. weiter
  • 285 Leser

Viele hohe Ehrungen beim Liederkranz Unterrombach

Zur Adventfeier hatte sich die ganze Liederkranzfamilie Unterrombach mit mehr als 150 Sängerinnen und Sängern und fördernden Mitgliedern zusammengefunden. Der Jugendchor und der Kinderchor sangen unter der Leitung von Birgit Lutz stimmungsvolle und schwungvolle Lieder. Der Liedergarten unter der Leitung von Ute Mairle-Ungar interpretierte seine Schneeflocken weiter
  • 267 Leser

Franz Henne singt seit 60 Jahren

Die Hofener Kappelbergchöre ehren Mitglieder für langjähriges Singen
Ganz besonders wurde Franz Henne von den Hofener Kappelbergchören geehrt. Seit 60 Jahren singt er aktiv mit. weiter
  • 307 Leser

Baustart für die Frauenklinik

Der Neubau und die ambulanten Einrichtungen für 21 Millionen Euro sollen baldmöglichst errichtet werden
Noch ist es kein offizieller Spatenstich, aber Landrat Klaus Pavel (CDU) hat einen „Baubeginn“ für die neue Frauenklinik ausgerufen. Sobald es das Wetter zulässt, soll mit dem Abriss der alten Schwesternwohngebäude begonnen werden. Der Kreistag hat die Mittel freigegeben. Einige SPD-Räte kritisieren allerdings, das Land zahle zu wenig, was weiter
  • 5
  • 623 Leser

Ein Kleinod wird dokumentiert

Text- und Bildband über die Sankt Johann Kirche, ihre inneren Schätze und ihre Bedeutung
Die Kirche ist ein Kleinod mit vielen Kleinodien in ihrem Inneren. Das Buch darüber ist eine prächtige Sammlung von wichtigen Texten und vorzüglichen Bildern, eine komplette Dokumentation: „Sankt Johann Kirche Aalen“. weiter
  • 5
  • 649 Leser

500 Euro für den Mühlenverein

„Wir freuen uns, dass unser ehrenamtlicher Einsatz für die Restaurierung der Scheerer-Mühle und des umliegenden Areals unterstützt wird“, betonte der Vorsitzende des Mühlenvereins Herbert Soutschek, als der Geschäftsführer der Firma 3E Datentechnik in Oberkochen, Gerhard Ebert (rechts im Bild), einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreichte. weiter
  • 215 Leser

Lanze für den Bauhof

SPD-Fraktion Oberkochen dankt für Kärrner-Arbeit
In den vergangenen Wochen wurde die Stadt mit bösartigen Anrufen und Mails überhäuft, in denen Kritik geübt wurde wegen des Winterdienstes. „Wir sind für sachliche Kritik dankbar, aber was unter die Gürtellinie geht, ist des Guten zuviel“, sagte Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 223 Leser

Risse an der Halle werden saniert

Seit drei Jahren weiß man: der Boden unter der Limeshalle in Hüttlingen bewegt sich und verursacht Schäden
Vor etwa drei Jahren entdeckte sie der Hausmeister: Risse im Innenraum und an der Außenfassade der Limeshalle. „Nach menschlichem Ermessen gibt es keine Gefährdung“, sagt Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle dazu und bezieht sich damit auch auf ein erneutes Gutachten dazu. Trotzdem nimmt die Gemeinde jetzt noch mal Geld in die Hand, um weiter
  • 481 Leser

Stromschlag bei Konzertprobe

Heidenheim. Da sie wegen eines Stromschlages in der Michaelskirche zu Boden stürzten, wurden am Dienstag ein 38-Jähriger und ein Jugendlicher vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Beide wurden am Mittwochmorgen wieder entlassen. Während der Probe für ein Konzert bekam der Ältere, als er das Mikrofon in die Hand, nahm einen Schlag

weiter
  • 444 Leser
Familiennachrichten AUS ELLWANGEN
30. Oktober 2007Sarah, T.d. Stefan Gerold und Elke Beerhalter, Ellwangen, Rötlener Str. 171. November 2007Clara Louise, T.d. Holger Münz und Sonja Kohlmann-Münz geb. Kohlmann, Aalen, Körnerstr. 3Mia, T.d. Andreas Markus Stark und Christina Maria geb. Lipp, Ellwangen, Dürerstr. 7Emilia, T.d. Martin Alexander Ulsch geb. Huber und Nicole Ulsch, Abtsgmünd weiter

Auto in Graben gedrängt

Unterschneidheim. Der Fahrer eines Kleinlasters fuhr am Dienstag gegen 12.40 Uhr auf der schneebedeckten K 3203 von Lippach her kommend in Fahrtrichtung Zöbingen. Ein entgegen kommender Autofahrer musste nach rechts in den Graben ausweichen, da der Lkw-Lenker mutmaßlich zu weit links fuhr. Der 35-jährige Autofahrer wurde verletzt und

weiter
  • 430 Leser

Beim Schneeschippen in Streit geraten

Aalen-Ebnat. Wegen der Schneeräumung gerieten zwei Personen am Montag, gegen 11.15 Uhr, in der Schönenbergstraße wegen der Schneeräumung in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung hatte der Tatverdächtige auf die Geschädigte auf deren Grundstück mit einer Schneeschippe sowie mit den Fäusten eingeschlagen und

weiter
  • 3
  • 24078 Leser

Bergung von Lkw dauert drei Stunden

Schorndorf. Kurz nach 21 Uhr meldete sich am Dienstagabend ein 41-jähriger Sattelzugfahrer beim Polizeirevier in Schorndorf. Er teilte mit, dass er sich auf einem Feldweg festgefahren habe. Das Navigationsgerät des Fahrers hatte ihn auf einen Feldweg rund 500 Meter nach dem Hammerschlag in Schorndorf gelotst. Dort fuhr er in Ermangelung einer

weiter
  • 401 Leser
DSL-Ausbau abgeschlossen

Breitbandnetz in Dewangen steht bereit

Der Ausbau des Breitbandnetzes im Gewerbegebiet Rotfeld in Dewangen ist abgeschlossen. Für Interessierte bietet die ODR TSG am 13. Januar von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Dewangen DSL-Sprechstunden an. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.

Wie die ODR mitteilt, wurden die Arbeiten am Dienstag abgeschlossen. Damit steht in folgenden Dewanger Straßenzügen

weiter
  • 563 Leser

Plan für die Kreisstraßen

Ostalbkreis. Die Landkreisverwaltung hat einen Bericht über die Kreisstraßen vorgelegt und dabei auch erklärt, welche in den Jahren 2011 bis 2014 renoviert werden sollen. „Wir haben ausschließlich nach Priorität entschieden“, sagte Landrat Klaus Pavel. Im Jahr 2012 seien eine Millionen, im folgenden Jahr zwei Millionen und 2014 rund 2,5 weiter
  • 451 Leser

Lange Beratungen

Fachbeirat Städtebau tagt erstmals
Der Fachbeirat Städtebau ist gestern zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. In der siebenstündigen Besprechung wurden fünf diskussionswürdige Bauvorhaben vorgestellt und nach Kompromissen gesucht. Zum Durchstich Mercatura empfahl das Gremium den Investoren beider Alternativen, ihre Konzepte zu überarbeiten. weiter
  • 1
  • 359 Leser

Kurz und bündig

Tango-Fieber im Kino am Kocher In Kooperation mit der Tanzschule Media Luna zeigt das Kino am Kocher am Donnerstag, 23. Dezember, 19.30 Uhr, den Film „Tango-Lesson“. Vor Beginn des Filmes ist eine halbe Stunde Tango-Schnupperunterricht. Kartenreservierungen täglich ab 17 Uhr unter Tel. (07361) 5559994.Bryan Adams Coverband im Podium Die weiter
  • 445 Leser

Kein Zusatzbeitrag

IKK classic: wirtschaftlich erfolgreich und leistungsstark
Trotz Einheitsbeitragssatz sind die 160 Krankenkassen in Deutschland finanziell unterschiedlich aufgestellt – dies wurde bei der Regionalbeiratssitzung der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Ostwürttemberg deutlich. Geschäftsführer Hans-Peter Jaumann berichtete den unter dem Vorsitz des Imtech-Betriebsratsvorsitzendem Edwin Rief tagenden Selbstverwaltern, weiter
  • 557 Leser

Röser – Firma mit Weitblick

Das Unternehmen in Dorfmerkingen engagiert sich für Belange älterer Mitarbeiter
Die Röser GmbH & Co. KG in Dorfmerkingen wurde kürzlich im Rahmen des Regionalpaktes „Silverstars“ als Unternehmen mit Weitblick ausgezeichnet. Röser engagiert sich für die Belange der älteren Mitarbeiter im Betrieb und berücksichtigt den demographischen Wandel in der Personalpolitik. weiter
  • 717 Leser

Schlimme Not lindern

Landkreis gibt 39 000 Euro an sechs Hilfsprojekte
Sechs Schecks über insgesamt 39 000 Euro hat Landrat Klaus Pavel gestern an Vertreter von sechs sozialen und karitativen Projekten gegeben, die vom Ostalbkreis aus Not in armen Ländern lindern. weiter
  • 487 Leser
Aus der Region
InsolvenzplanGöppingen. Die Gläubigerversammlung des Modelleisenbahn-Herstellers Märklin hat gestern dem Insolvenzplan zugestimmt. Demnach soll das Unternehmen etwa ein Drittel seiner Schulden in Höhe von insgesamt 90 Millionen Euro bezahlen. Dafür soll Märklin bereits im Januar aus der Insolvenz entlassen werden. Im Laufe des Verfahrens hatte Märklin weiter
  • 304 Leser

Betreuung in den Ferien im nächsten Jahr

Jetzt online anmelden
Die Stadt bietet im kommenden Jahr eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder im Haus der Jugend an. Dieses Mal geht die Anmeldung besonders einfach: online über www.aalen.de. weiter
  • 220 Leser

„Seid gute Bürger“

Antrittsbesuch des türkischen Generalkonsuls Türker Ari
Eine enge Zusammenarbeit zwischen dem türkischen Konsulat und der Stadt Aalen haben der türkische Generalkonsul Türker Ari und Oberbürgermeister Martin Gerlach vereinbart. Bei seinem Antrittsbesuch im Aalener Rathaus sagte Ari seine Unterstützung der Integrationsarbeit zu. weiter
  • 350 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Treppach. Alfons Angstenberger, Bodenbachstr. 1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Fritz Canehls, Fachsenfelder Str. 19, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Hedwig Beck, Steigweg 1, zum 84. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Kuhn-Sorg, Dorfstr. 9, zum 74. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Maria Vogelsang, Sudetenstr. 12, zum 93. und Ida Blank, Kirchgasse 6, zum 82. weiter
  • 206 Leser

Pflegeheim für aktive Senioren

CDU-Ortsverband Unterkochen
Zu einem Informationsabend über Seniorenpolitik hat der CDU-Ortsverband Unterkochen ins „Läuterhäusle“ geladen. Christoph Rohlik von der Samariterstiftung Aalen sprach über das geplante Seniorenpflegeheim in Unterkochen. weiter
  • 269 Leser

Polizeibericht

Rauschgift und WaffenHeidenheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat jetzt ein Ermittlungsrichter einen Beschluss zur Durchsuchung der Wohnung eines 43-Jährigen erlassen. Ihm wird vorgeworfen, Urkunden gefälscht zu haben. Der in einer Kreisgemeinde wohnende Mann soll gefälschte Führerscheine zum Kauf angeboten haben. Bei der Durchsuchung am Montagnachmittag weiter
  • 351 Leser

Bauplätze in Aalen und Chronik Galgenberg/Schlatäcker

Kernstadt Im Pflaumbach: 1 Eiben-/Kastanienweg: 1Unterrombach Wehrleshalde II: 2 Wehrleshalde I: 3 (Reihenhausgrundstück)Dewangen Beckenhalde II: 9 unter anderem Reihenhausbauplätze) Treppacher Straße: 1Ebnat kein städtischer Bauplatz mehr vorhanden.Fachsenfeld Schlossäcker: 1 (Doppelhausbauplatz)Hofen kein städtischer Bauplatz mehr vorhanden.Unterkochen weiter
  • 411 Leser

Schmelzle enttäuscht

Die Ex-FDP/FW-Fraktionschefin denkt über Parteiaustritt nach
Einen empörten Brief hat Ilse Schmelzle nach Berlin geschrieben. Sie wirft ihrem Parteifreund, Gesundheitsminister Philipp Rösler vor, sein Wahlkampfversprechen an die Apotheken gebrochen zu haben. Die frühere FDP/FW-Fraktionschefin im Gemeinderat wollte zunächst aus der Partei austreten, denkt jetzt aber noch einmal darüber nach. weiter
  • 2
  • 762 Leser

Ansturm auf Bauplätze in Aalen

Allein in diesem Jahr wurden 70 Grundstücke verkauft – Baugebiet Galgenberg verzögert sich bis zum Jahr 2012
Es herrscht eine Bau-Hochkonjunktur in Aalen. Das Gebiet Wehrleshalde in Unterrombach ist so gut wie ausverkauft, auch für Galgenberg/Schlatäcker stehen die Bewerber Schlange. Doch dieses wird frühestens im Jahr 2012 erschlossen. Auch in den anderen Neubaugebieten gibt es nur noch wenige freie Plätze. weiter
  • 2
  • 987 Leser

Giftige Energie

Künftig, liebe Energiesparlampe, werde ich Dich behandeln, wie ein rohes Ei. Nicht nur, weil Du Teil eines großen Ganzen mit dem Titel „Klimaschutz“ bist. Nicht nur, weil Du beim Energiekonzept 2050 der Bundesregierung an der Halbierung des Primärenergieverbrauchs beteiligt bist und nicht nur, weil Du damit Wege weist für den schonenden weiter
  • 3
  • 258 Leser

Regionalsport (4)

Test gegen den FC Augsburg

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am 5. Januar den Zweitliga-Tabellenführer
Auf ein Trainingslager wird aus Kostengründen verzichtet. Auf Testspiele nicht. Mit dem FC Augsburg kommt am 5. Januar 2011 der Tabellenführer der 2. Bundesliga zum VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Silber für Manuel Mangold

Tischtennis, Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften, Jugend
Mit drei Spielern startete der TSV Untergröningen bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Königsbach-Stein. Manuel Mangold holte mit seiner Doppelpartnerin im Mixed-Wettbewerb den Vizetitel. weiter
  • 278 Leser

„Die schauen eher nach uns“

Ringen, DM-Endrunde, Halbfinale: KSV Aalen empfängt am Sonntag den SV Weingarten zum Hinkampf
Man kennt sich: In den vergangenen zwölf Monaten haben die Mannschaften aus Aalen gegen Weingarten viermal gegeneinander gerungen. Dennoch werden beide Teams versuchen, den Gegner mit ihrer Aufstellung auszutricksen. Ein Blick aufs Personal vor dem ersten Halbfinale am kommenden Sonntag (17 Uhr, Greuthalle). weiter
  • 670 Leser

Mit leeren Händen

Handball, Württembergliga: Hofen verliert in Wangen
Im letzten Spiel vor der Winterpause trat die TG Hofen beim Tabellendritten der Württembergliga Süd, der MTG Wangen, an. In einem schnellen und torreichen Spiel unterlag der Aufsteiger den Allgäuerinnen mit 32:29 Toren. weiter
  • 201 Leser

Überregional (75)

19 Polizeischüsse auf Räuber von Karlsruhe

Bei der Schießerei nach einem Banküberfall in Karlsruhe haben die beiden Polizisten 19 mal auf die fliehenden 'Gentlemen-Räuber gefeuert. Die Polizistin und ihr Kollege, die bei dem Raub am 10. Dezember als erste am Tatort waren, hätten erst dann das Feuer eröffnet, als sie selbst beschossen wurden, bekräftigten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern. weiter
  • 309 Leser

Asien dominiert Geschäft mit Weihnachten

Allein aus China kommen jährlich rund 1800 Tonnen an Christbaumschmuck & Co.
Plastikengel und andere Artikel aus Fernost verdrängen zunehmend Weihnachtsprodukte aus dem Rest der Welt. Für Kunsthandwerkliches und Handgeschnitztes gibt es deutlich weniger Käufer als früher. weiter
  • 536 Leser

Auch Studenten zahlen mehr

Beitrag für Krankenversicherung steigt um 21 Prozent
Studenten müssen sich auf deutlich höhere Kosten für die Krankenversicherung einstellen. Gesetzlich versicherte Studenten zahlen nach Regierungsangaben ab 1. Januar 55,55 Euro im Monat, zum Sommersemester 2011 folgt dann ein Sprung auf 64,77 Euro. Im Vergleich zum aktuellen Beitrag von 53,40 Euro steigt der Beitragssatz damit um 21 Prozent. Für Studenten weiter
  • 281 Leser

Auf dem Weg nach rechts

Der rechtspopulistische Bund Junger Demokraten (Fidesz) regiert Ungarn seit den Wahlen im April 2010 mit Zweidrittelmehrheit. Mit dieser Mehrheit kann problemlos die Verfassung geändert werden. Der Parteichef, Ministerpräsident Viktor Orban, trimmt den Staat zunehmend auf rechts. Die Kontrollbefugnis des Verfassungsgerichts wurde bereits eingeschränkt. weiter
  • 283 Leser

Auf einen Blick vom 22. Dezember

FUSSBALL DFB-POKAL, Achtelfinale Hoffenheim - Mönchengladbach 2:0 (1:0) Hoffenheim: Daniel Haas - Beck, Vorsah, Compper, Ibertsberger - Rudy, Luiz Gustavo (90.+1 Jaissle), Salihovic - Vukcevic, Ba (80. Mlapa), Sigurdsson (89. Thomalla). Tore: 1:0 Sigurdsson (35.), 2:0 Ba (63.). - Zuschauer: 23 500. Augsburg - Schalke 04 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Farfán (84.). weiter
  • 332 Leser

Beim Luchs steht Reh und Fuchs auf der Speisekarte

200 Jahre lang galt der Eurasische Luchs in Mitteleuropa als ausgestorben. 1970 wurden in der Schweiz die ersten Luchse angesiedelt, in den 1980er Jahren in den Vogesen. Seit 1988 gibt es Hinweise, dass im Schwarzwald Luchse unterwegs sind. Die Großkatze, die etwa so groß wie ein Schäferhund wird, lebt in Wäldern, wo sie ausreichend Deckung findet. weiter
  • 325 Leser

BGH rügt Banken für Zinsklausel

Der Bundesgerichtshof hat die Banken aufgefordert, Kunden bei ihren Sparverträgen klarer über die zu erwartenden Zinsen aufzuklären. Die Geldinstitute müssen die Zinsentwicklung für die Kunden transparenter machen, entschieden die Richter. 'Die Banken müssen jetzt reagieren und ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern', sagte ein Gerichtssprecher. weiter
  • 350 Leser

Bibbern ums Familienfest

Der Schnee lähmt den Weihnachtsverkehr - Viele fragen: Komme ich an?
Der Reiseverkehr in Europa steckt im Schnee fest: Kurz vor Heiligabend wächst die Ungewissheit, wer mit Auto, Bahn oder Flieger noch rechtzeitig zum Fest ankommen wird. Die Verantwortlichen streiten. weiter
  • 280 Leser

Bundesbank will kein Bargeld mehr

Für den Handel wird Münzen-Recycling teurer
Die Bundesbank will sich nach und nach aus der Verteilung von Bargeld an den Handel zurückziehen. Dies sollen Privatunternehmen machen. weiter
  • 425 Leser

CD-TIPP: Poesie und Experiment

Bekannt geworden ist der im Jahr 1920 in Cherokee, Iowa, zur Welt gekommene Ken Nordine durch die Moderation zahlloser Rundfunk- und Fernsehsendungen. Seine unverwechselbare, satte und sonore Stimme war auch in vielen Werbespots und Filmen, unter anderem im Horrorklassiker 'Der Exorzist' aus dem Jahr 1973, zu hören. Die größte Popularität erzielte der weiter
  • 291 Leser

China bekräftigt Unterstützung für den Euro

Chinas Vize-Premierminister Wang Qishan hat die Unterstützung seines Landes für Maßnahmen der EU und des Internationalen Währungsfonds (IWF) zur Rettung des Euro bekräftigt. China hoffe, dass die Maßnahmen der EU zur Bewältigung der Schuldenkrise bald Wirkung zeigten, sagte Wang gestern in Peking. Chinas Handelsminister Chen Deming äußerte sich vorsichtiger: weiter
  • 457 Leser

Contador und die nächste Dopingspur

Dopingsünder Alberto Contador kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. In einem Bericht des spanischen Magazins Interviu wird der dreimalige Toursieger mit dem Madrider Radsport-Präsidenten Javier Fernandez Alba in Verbindung gebracht, der sich selbst Doping-Anschuldigungen ausgesetzt sieht. Fernandez wird vorgeworfen, Senioren-Weltmeister Francisco weiter
  • 320 Leser

Der 'Schwiegersohn der Nation' tritt ab

Montenegros Ministerpräsident zieht sich nach fast 20 Jahren an der Macht zurück
Montenegros Ministerpräsident Milo Djukanovic hat seinen Rücktritt erklärt. Er wolle 'den Behörden ermöglichen zu funktionieren, ohne dass ständig der Premier im Hintergrund die Probleme löst'. weiter
  • 366 Leser

Der Ball 'rasselt': Es kommt auf das Gehör an

Mulgheta Russom ist seit September 2007 deutscher Nationalspieler - bisher 15 Einsätze. Er trägt die Rückennummer 8, sowohl in der Nationalmannschaft als auch im Verein. Mit dem MTV Stuttgart wurde Russom 2009 und 2010 deutscher Meister. Jede Mannschaft besteht aus vier blinden Feldspielern und einem sehenden Torwart. Dieser dirigiert die Abwehrspieler, weiter
  • 295 Leser

Der Luchs macht sich rar

Raubkatze im Südwesten auf dem Rückzug - Pläne für Aussetzungen
Die Experten stehen vor einem Rätsel: Seit drei Jahren macht sich der Luchs rar im Land. Dabei gäbe es für ihn genug Lebensraum. Gegen eine Einbürgerung gibt es bei Jägern und Bauern auch Widerstände. weiter
  • 378 Leser

Einflussreich in Handel und Politik

Die Patrizierfamilie Humpis hatte im 15. Jahrhundert ihren Sitz in dem zum Museums-Quartier umgebauten Wohnareal. Die Humpis waren Begründer und einflussreiche Vorsteher der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft. Von 1298 bis 1530 hatten sie 77 Mal das Amt des Bürgermeisters und Stadtammanns in der Reichsstadt Ravensburg inne. Das Museum Humpis-Quartier, weiter
  • 332 Leser

Ende der Spekulationen

Hoffenheims Luiz Gustavo soll im Sommer 2011 Bayer werden
Luiz Gustavo hat sich innerhalb von zwei Jahren zur Führungsfigur beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim entwickelt. Doch viel Freude werden die Nordbadener an dem 23 Jahre alten Brasilianer nicht mehr haben. weiter
  • 371 Leser

Estland bekommt am 1. Januar den Euro

Am 1. Januar führt Estland als 17. Land den Euro ein. Die Balten gelten als Musterknaben in Sachen Haushaltsdisziplin. Von Euro- Begeisterung ist in Tallinn aber wenig zu spüren. Die Preise steigen, und viele Esten fürchten die Schulden anderer Länder. 600 000 'Starter-Kits' mit Euro-Münzen für jeweils 12,79 EUR hat die Regierung vor der Einführung weiter
  • 376 Leser

Farfan rettet Schalke in Augsburg

Chancenarmes DFB-Pokal-Achtelfinale
Schalke 04 ist dank Jefferson Farfan ein versöhnlicher Jahresausklang gelungen. In Augsburg gelang ein 1:0, das DFB-Pokal-Viertelfinale ist erreicht. weiter
  • 298 Leser

FDP im freien Fall

Laut neuer Umfrage noch drei Prozent - Pläne für Westerwelles Ablösung
Die Krise der FDP verschärft sich weiter. Hinter den Kulissen werden bereits Pläne für die Ablösung von Parteichef Guido Westerwelle geschmiedet. weiter
  • 344 Leser

Finanzamt macht Druck

Intensive Suche nach steuerpflichtigen Rentnern
Ruheständler mit mehr als 19 000 Euro Rente oder zusätzlichen Einkünften sollten baldmöglichst prüfen, ob sie steuerpflichtig sind. Ansonsten drohen saftige Nachzahlungen samt Zinsen. weiter
  • 485 Leser

Finke will stabile Grundlagen in Köln schaffen

Volker Finke hat klare Vorstellungen von seinem künftigen Job als Sportdirektor des 1. FC Köln. 'Ganz kurzfristig darf es überhaupt keine Zweifel daran geben, dass der Klassenverbleib oberste Priorität hat', sagte der 62-Jährige zu seiner Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Erst wenn diese Aufgabe erfolgreich bewältigt ist, kann Finke seine Prämissen weiter
  • 342 Leser

Flexibler und geschäftstüchtiger Spätgotik-Meister

Das Museum Humpis-Quartier in Ravensburg erinnert an den Bildhauer Jacob Russ
Viel weiß man nicht von ihm, aber dass er zu den besten Bildhauern der Spätgotik im Südwesten zählte, ist nicht zu übersehen. Das Ravensburger Museum Humpis-Quartier macht sich um Jacob Russ verdient. weiter
  • 367 Leser

Gentests an Embryonen als Ausnahme

Bundestagsabgeordnete wollen die Präimplantationsdiagnostik eingeschränkt erlauben
Ein fraktionsübergreifender Gesetzentwurf sieht vor, die Präimplantationsdiagnostik (PID) in zwei Fällen zuzulassen: bei einer schweren erblichen Vorbelastung und bei einer drohenden Fehl- oder Totgeburt. weiter
  • 314 Leser

Gericht stärkt Umgangsrecht leiblicher Väter

Ein leiblicher Vater darf seine unehelichen Kinder sehen, auch wenn er nicht im Besitz des Sorgerechts ist. Die totale Verweigerung des Umgangs verletzt das Recht auf Privat- und Familienleben der Menschenrechtskonvention. So hat gestern der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) im Falle eines Nigerianers entschieden, der eingeklagt hatte, weiter
  • 337 Leser

Großstrafe für Deutsche Bank

Die Deutsche Bank muss den USA wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung nach Angaben der amerikanischen Justiz rund 550 Mio. Dollar (418 Mio. EUR) zahlen. Im Gegenzug verzichten die US-Behörden auf Strafverfolgung und stellen die Ermittlungen ein, wie beide Seiten gestern Abend mitteilten. Dem US-Fiskus seien durch die Finanzgeschäfte ein Schaden von weiter
  • 400 Leser

Handel lehnt Lidl-Lohn ab

Neue Debatte um Mindestlöhne: Der Aufruf des Discounters Lidl zu einem branchenübergreifenden Mindestlohn von 10 EUR stößt beim Einzelhandelsverband HDE auf wenig Begeisterung. 'Einen Mindestlohn in Höhe von zehn Euro schließe ich aus. Das ist unrealistisch', sagte Heribert Jöris, Geschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), der 'Berliner weiter
  • 451 Leser

Hilfsmittel bei der Steuerberechnung

Seit 2005 werden nicht mehr die Beiträge, sondern die Altersbezüge selbst besteuert. Freibeträge und Steuervergünstigungen dürfen gegenrechnet werden, so dass die Masse der Rentnerhaushalte auch weiterhin keine Steuererklärung abgeben muss. Wer unsicher ist, ob er nicht doch Steuern nachzahlen muss, sollte sich von Lohnsteuerhilfevereinen oder dem Steuerberater weiter
  • 452 Leser

Hochkarätiges Sängerensemble

Carl Maria Weber komponierte den 'Freischütz' in den Jahren 1810 bis 1821, einen großen Teil davon in Dresden; Weber war von 1817 bis 1826 Sächsischer Hofkapellmeister. Uraufgeführt wurde die Oper nach einem Libretto Friedrich Kinds aber 1821 in Berlin. Die Besetzung der Filmoper Jens Neuberts, die an diesem Donnerstag in die Kinos kommt, könnte hochkarätiger weiter
  • 331 Leser

Irak wird ohne Frau regiert

Wiedergewählter Ministerpräsident Al-Maliki präsentiert sein Kabinett
Mehr als neun Monate nach der Parlamentswahl im Irak hat das Parlament in Bagdad eine neue Regierung gewählt. Im Kabinett des amtierenden Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki sind alle Parteien vertreten. weiter
  • 277 Leser

Jason Terry stiehlt Dirk Nowitzki die Show

Die Mavericks schlagen Miami mit 98:96 - Würzburger auf den Spuren von Larry Bird
Die Mavericks waren gegen Miami sind nicht zu stoppen. Superstar Dirk Nowitzki hatte trotz seiner 26 Punkte einen eher schlechten Tag. weiter
  • 294 Leser

Kehrwoche? Kein Problem!

Mulgheta Russom ist Rekordspieler der Blindenfußball-Nationalmannschaft
Bei einem Autounfall verlor der Stuttgarter Mulgheta Russom beinahe sein Leben und erblindete danach. Heute ist der 32-Jährige eine wichtige Stütze der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft. weiter
  • 324 Leser

Klima-Konzept in der Kritik

Die Opposition und der Umweltverband BUND haben das Klimaschutzkonzept '2020Plus' der Landesregierung hart kritisiert. Als 'mutlos und in sich widersprüchlich' bezeichnete SPD-Chef Nils Schmid das Konzept, das viel zu wenig auf erneuerbare Energien setze. Auch dem BUND reichen die Ziele der Regierung nicht aus. 'Schon jetzt zeichnen sich viele Ausnahmen weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · UNGARN: Schurkenstreich in der EU

Man wähnt sich in Weißrussland oder einem anderen Diktatorenstaat: Da schafft sich eine Regierung ihre eigene Nachrichtenagentur, die zentral alle öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten beliefert und die privaten Medien kontrolliert. Was die Bürger erfahren sollen, bestimmen die politisch Mächtigen. Unabhängige Recherchen werden wegen weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR · WESTERWELLE: Nicht mehr zu halten

Guido Westerwelle ist als Parteichef nicht mehr zu halten. Offen ist nur noch, wann er es selbst einsieht und wie lange er seiner Partei die mit der Diskussion verbundene Belastung zumutet. Mit jedem Tag, den er wartet, wird allerdings auch sein Verbleib im Außenministerium ungewisser. Es wird nun, falls der gescheiterte Held vergangener Tage nicht weiter
  • 261 Leser

KOMMENTAR: Neue Hoffnung für Märklin

Zwar ist die Weiterführung von Märklin unter der Regie der Gläubiger - allen voran der Banken - nur die zweitbeste Lösung. Besser als eine Zerschlagung des Modellbahnherstellers mit 1000 zusätzlichen Arbeitslosen und dem Verschwinden einer legendären Spielzeugmanufaktur, die auch heute noch Kinderaugen zum Leuchten bringt, ist das allemal. Obwohl die weiter
  • 385 Leser

Korea-Entspannung beruhigt

Leitindex profitiert auch von China-Hilfe für den Euro
Der Dax hat gestern im Handelsverlauf erneut ein Jahreshoch erreicht. Zum Handelsschluss notierte er dann um 0,85 Prozent höher.'Die nachlassenden politischen Spannungen in Korea und die von China angekündigten konkreten Hilfsmaßnahmen für die Bekämpfung der europäischen Schuldenkrise haben schon am Morgen für einen positiven Trend gesorgt', sagte ein weiter
  • 407 Leser

Kölner Kreative werben fürs Ländle

Werbeagentur soll Image-Erfolg fortsetzen
'Alles außer Hochdeutsch' war ein Erfolg. Jetzt hat das Land eine neue Werbeagentur. Die beauftragte Firma machte früher Wahlkampf für die Grünen. weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Versagt hat die Polizei

Wenn das kein oppositioneller Coup ist: Drei Monate vor der Wahl in Baden-Württemberg muss heute das halbe Kabinett mit dem Ministerpräsidenten an der Spitze vor den Untersuchungsausschuss des Landtags. Es darf gefilmt werden und hinten im Saal sitzen wieder einige jener Bürger, die womöglich als überzeugte Stuttgart-21-Gegner auch die allfälligen 'Mappus-weg'-Rufe weiter
  • 264 Leser

Lieber Sandstrand als Schnee

Last-Minute-Reisen über die Feiertage sind beliebt - etwa nach Ägypten, Gran Canaria, Dubai
Eine Woche Ägypten all inclusive für 530 Euro: Solche verlockenden Last-Minute-Angebote locken viele Deutsche wieder zwischen den Jahren in sonnige Gefilde. Auch Städtereisen stehen hoch im Kurs. weiter
  • 439 Leser

Maria Riesch nach 25 Sekunden im Aus

Auch Maria Riesch konnte als frisch gekürte 'Sportlerin des Jahres' nichts am schlechtesten deutschen Slalom-Ergebnis seit drei Jahren ändern. Über 1200 Kilometer war die Skirennfahrerin aus Partenkirchen zwischen dem Weltcup in Val dIsère, der Sportlerehrung in Baden-Baden und dem Slalom in Courchevel per Helikopter, Privatjet und Auto in nur rund weiter
  • 305 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 83,59 4501-5500 l 75,62 1501-2000 l 80,78 5501-6500 l 74,97 2001-2500 l 78,42 6501-7500 l 74,58 2501-3500 l 76,74 7501-8500 l 73,48 3501-4500 l 75,98 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 50. Woche 13.-19.12.10: E-ges. 59,4 weiter
  • 408 Leser

Maulkorb für die Presse

Neues Gesetz stellt Ungarns Medien unter staatliche Kontrolle
Die in Ungarn regierenden Rechtspopulisten stellen auch private Medien unter staatliche Kontrolle. Eine mächtige neue Medienbehörde wurde in der Verfassung verankert. Kritiker sprechen von Zensur. weiter
  • 366 Leser

Märklin sagt Insolvenz Ade

Fast 100 Prozent der Gläubiger stimmen für den Plan des Verwalters
Die ' Weihnachtsbotschaft' des Insolvenzverwalters Michael Pluta für Märklin ist 33 Millionen Euro schwer. Diese Ausschüttung sieht der Insolvenzplan vor, dem die 1350 Gläubiger gestern zugestimmt haben. weiter
  • 472 Leser

Märklin wendet Pleite ab

Rund 1000 Mitarbeiter des Göppinger Modellbahnherstellers Märklin - unser Foto zeigt eine Anlage mit Provinzbahnhof - können aufatmen: Das Unternehmen wird nicht zerschlagen. 'Märklin gehört jetzt den Gläubigern', sagte der Insolvenzverwalter Michael Pluta. Fast alle der 1350 Gläubiger stimmten gestern einem Insolvenzplan zu (Wirtschaft). Foto: Gebr. weiter
  • 317 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Dezember

Papst-Schnee in Flaschen bietet ein findiger Andenkenhändler wenige Tage vor Weihnachten im Internet bei Ebay an. Zum Startgebot von einem Euro verspricht der als 'bettl24' auftretende Händler 'echt Schnee aus Pentling, Nähe Papsthaus', wo Benedikt XVI. zu seiner Zeit als Theologieprofessor gelebt hatte. Bis gestern Mittag hatte allerdings noch kein weiter
  • 226 Leser

Nationalspielerin zieht Viertelfinal-Lose

Fatmire Bajramaj hat es in der Hand: Die Nationalspielerin von Turbine Potsdam zieht heute Abend im Anschluss ans Achtelfinale zwischen dem VfB und Bayern München die Viertelfinalpaarungen des DFB-Pokals (25./26. Januar). Die Auslosung wird ebenso wie das Topspiel in der Runde der letzten 16 live im ZDF zu sehen sein. Als Ziehungsleiter ist Hansi Flick, weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

14-Jähriger stirbt im Iglu Ein 14-Jähriger ist beim Bau eines Iglus in Steinbach-Hallenberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ums Leben gekommen. Der Junge wurde beim Einsturz der zwei Meter hohen Schneehütte unter den Schneemassen begraben, teilte die Polizei mit. Er hatte das Iglu seit mehreren Tagen gebaut. Nachdem der Großvater seinen Enkel fand, weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Chef für Theaterakademie Der langjährige Leiter des Suhrkamp Theater- und Medienverlags, Hans-Jürgen Drescher, soll die Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg übernehmen. Der Germanist und ehemalige Dramaturg an der Oper Frankfurt könne seine Arbeit in Ludwigsburg im Juli 2011 aufnehmen, teilte das Kunstministerium in Stuttgart gestern mit. weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Razzia bei Rechten Um ein Bundes-Treffen von Rechtsradikalen zu verhindern, haben Polizeifahnder in Baden-Württemberg und drei weiteren Bundesländern Wohnungen von Mitgliedern der 'Jungen Nationaldemokraten' durchsucht. Dabei sei rechtsextremistisches Material sichergestellt worden, teilte das niedersächsische Landeskriminalamt mit. Im Land wurden Wohnungen weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Rensing nach Köln Fußball: Der 1. FC Köln hat Michael Rensing als neuen Torwart verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, erhält der 26-jährige frühere Schlussmann von Bayern München einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.1. FC KÖLN] Ärger in Hamburg Fußball: Der Hamburger SV will sich bei einer Entscheidung über die weitere Zusammenarbeit mit Trainer weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Razzia bei Waffenfirma Oberndorf/Stuttgart - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Geschäftsräume des Waffenherstellers Heckler & Koch durchsucht. Dem Unternehmen mit Sitz in Oberndorf (Kreis Rottweil) werden laut Ermittlern Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen. Konkret geht es um die Lieferung von Gewehren nach Mexiko. Das weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Mehr Fluggäste Das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen hat im diesjährigen Sommerflugplan trotz der Behinderungen durch die Aschewolke im Frühjahr sein Vorkrisenniveau überschritten. Insgesamt traten zwischen April und Oktober 61,6 Mio. Passagiere von deutschen Flughäfen ihre Flüge an. Dies sind 4,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Beschwerde weiter
  • 363 Leser

Schuldfrage noch immer offen

Halbzeit im Kachelmann-Prozess
Eigentlich sollte der Prozess gegen Jörg Kachelmann schon zu Ende sein. Doch nun ist gerade erst Halbzeit. Auch nach 22 Verhandlungstagen ist unklar, ob der Wettermoderator seine Freundin bedroht und vergewaltigt hat oder ob es sich um eine Falschanschuldigung handelt. Die Spuren sind nicht eindeutig. Ab 19. Januar geht die Wahrheitsfindung weiter. weiter
  • 310 Leser

Schwierige Prognosen - Weiße Weihnacht möglich

Wo genau schneit oder regnet es? Für Meteorologen sind diese Prognosen schwer. 'Niederschlag tritt oft sehr kleinteilig auf und ist deshalb viel schwieriger vorherzusagen als die Temperatur', sagte Uwe Kirsche vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. 'Das gilt im Grundsatz auch für Schnee. Wir wissen oft 24 oder 48 Stunden vorher, dass es in Hessen weiter
  • 280 Leser

Sprung ins Viertelfinale

Hoffenheim hat mit DFB-Pokal-Gegner Gladbach kaum Mühe
Hoffenheim hat sich mit dem Einzug in das DFB-Pokal-Viertelfinale ein vorweihnachtliches Geschenk beschert und Gladbach die Festtage verdorben. weiter
  • 319 Leser

Staatsanwalt widerspricht

Keine Anzeige wegen Wasserwerfer auf Baumbesetzer
Der Staatsanwaltschaft Stuttgart ist kein Fall bekannt, dass beim Polizeieinsatz gegen S-21-Gegner am 30. September mit einem Wasserwerfer 'ein Schüler aus einem Baum herausgeschossen wurde'. Das hatte der Zeuge Volker Lösch am Vortag vor dem Untersuchungsausschuss behauptet. Die Staatsanwaltschaft bearbeitet im Zusammenhang mit dem Einsatz mehr als weiter
  • 299 Leser

STICHWORT · SORGERECHT: Elterliche Obhut im Wandel

Das Sorgerecht hat sich in den vergangenen hundert Jahren fast vollständig gewandelt. In der Kaiserzeit hatte allein der Vater 'die elterliche Gewalt'. Heute liegt das Wohl der Kinder vor allem in der Hand der Mutter. Allerdings mehren sich die Urteile, welche die Rechte von Vätern stärken. Das 1900 entstandene Bürgerliche Gesetzbuch sah für die Mütter weiter
  • 371 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Benefizspiel zugunsten der Fundacion RafaNadal in Madrid Rafael Nadal - Roger Federer ab 19.00 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 17. Spieltag Lübbecke - Kiel ab 18.55 Uhr Großwallstadt - FA Göppingenab 20.45 Uhr Darts - WM in London 1. Runde ab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im Fernseh-Programm) weiter
  • 335 Leser

Verdeckter Ermittler in der linken Szene

Nach der Enttarnung eines Polizeibeamten in Heidelberg fordern die Grünen Auskunft
Das Innenministerium sagt nichts zu dem Fall, die Landtags-Grünen verlangen aber Aufklärung: Ein verdeckter Ermittler der Polizei soll in der Heidelberger linken Szene Informationen gesammelt haben. weiter
  • 335 Leser

Was ist ein Insolvenzverfahren?

Mit einem Antrag des Unternehmens bei Gericht beginnt ein Insolvenzverfahren. Damit erklärt eine Firma öffentlich ihre Zahlungsunfähigkeit. Das ist schon dann der Fall, wenn das Unternehmen nicht innerhalb von drei Wochen 90 Prozent der Forderungen bezahlen kann. Wer den richtigen Zeitpunkt des Insolvenzantrags verpasst, kann wegen Insolvenzverschleppung weiter
  • 423 Leser

Weihnachten XXL

Etwas mehr von allem: Im Aufschwungjahr 2010 werden nicht nur die Weihnachtsgeschenke größer, sondern auch die Tannenbäume. weiter
  • 346 Leser

Wenn Geschenke gefährlich werden

Nach dem 3:5 in der Liga hofft der VfB heute im Pokal auf einen Coup gegen die Bayern
VfB gegen FC Bayern, zweiter Teil: Im Pokal-Achtelfinale haben die Stuttgarter heute zumindest die Chance, sich mit einem Coup etwas Ruhe zu verschaffen. Louis van Gaal wären damit die Feiertage verdorben. weiter
  • 3
  • 437 Leser

Wirtschaftskraft im Südwesten am höchsten

Der Bodenseekreis ist nach einem Ranking des Finanzmagazins 'Focus-Money' der wirtschaftsstärkste Landkreis in Baden-Württemberg in diesem Jahr. Im Vergleich mit den restlichen bundesweiten Landkreisen und kreisfreien Städten erreicht der Kreis Rang vier. Er liegt damit noch vor dem Kreis Biberach, der den neunten Platz einnimmt und dem Alb-Donau-Kreis weiter
  • 397 Leser

Wüstes Schicksal

Jens Neuberts beeindruckende Filmoper 'Der Freischütz' im Kino
Schlachtengetümmel und angstzerfressene Gesichter, deutscher Wald, gespenstische Felsschluchten und unheilvolle Träume - das ist großes Kino. Und es wird gut gesungen. 'Der Freischütz' als Filmoper. weiter
  • 361 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

W&W stellt ein Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische will im kommenden Jahr bis zu 100 neue Jobs in Berlin schaffen. Der Stuttgarter Konzern baut in der Hauptstadt dank des boomenden Neugeschäfts einen zusätzlichen Standort für die Bearbeitung von Krediten auf. Insgesamt beschäftigt W&W 15 000 Mitarbeiter, 6000 davon im Außendienst. weiter
  • 399 Leser

Zeitdruck nach Leiharbeits-Urteil

Nach dem Urteil zur Tarifunfähigkeit der christlichen Zeitarbeitsgewerkschaften droht eine Verjährung von Ansprüchen auf zusätzliche Rentenleistungen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE müssen betroffene Leiharbeiter bis 31. Dezember bei ihrer Versicherung einen Antrag stellen, um rückwirkend für 2006 höhere Ansprüche geltend machen zu können. Schätzungen weiter
  • 286 Leser

Zum Fest der Liebe wird fleißig Liebe gemacht

Neun Monate nach Weihnachten kommen besonders viele Babys zur Welt
Weihnachten ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Fest der Liebe: Im September - also rund neun Monate nach den Feiertagen - kommen mehr Babys auf die Welt als in anderen Monaten. Neun Prozent der jährlichen Geburten entfielen auf den Monat September, berichtet das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden. Wären die Geburten in allen weiter
  • 282 Leser

Leserbeiträge (2)