Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. Januar 2011

anzeigen

Regional (38)

Der gesamte Bornefeld

Werkausgabe
Der komplette Helmut Bornefeld liegt nun in edierter Fassung vor: Die vom Carus-Verlag ab der ersten Hälfte der 1990er-Jahre in die Wege geleitete Veröffentlichung der Werke des Komponisten ist jetzt vollständig. weiter
  • 424 Leser
Schaufenster
AusverkauftDas Neujahrskonzert des „Runden Kultur Tisches“ Lorch am Sonntag 9. Januar im Bürgerhaus ist ausverkauft.HochkarätigMit einem hochkarätigen Chorkonzert in der ,,Stunde der Kirchenmusik“ am Sonntag, 9. Januar, ab 18 Uhr, wird die Konzertsaison 2011 in der Stadtkirche Aalen eröffnet. Zu Gast sind der preisgekrönte „Neue weiter
  • 382 Leser

Dilettanten in Einklang bringen

Die Oschtalb Ruassgugga verbreiteten Guggenmusik auf der Ostalb: 2011 feiern sie ihren 33. Geburtstag
Sie waren die Ersten, die das Schweizer Brauchtum auf der Ostalb aufleben ließen und zur Faschingszeit alles Mögliche, was Töne oder einfach Krach von sich gibt, zu Instrumenten umfunktionierten. Die Anfänge der Oschtalb Ruassgugga gehen auf das Jahr 1978 zurück. 2011 darf gefeiert werden: der 33. Geburtstag der Guggatruppe steht an. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Wilde Möbel aus der Schule

Im Schuljahr 2009/2010 haben Schüler der Klasse 8/9 der Schöner-Graben-Schule in Ellwangen ganz besondere Werkstücke hergestellt. Sie bauten Stühle und Sessel aus Wildholz, also unbearbeitetes Holz, wie man es in der Natur finden kann. Unterstützt von Stadtförster Oblinger sammelten die Schüler im Wald geeignetes Material. Für die Sitzflächen der Stühle weiter
  • 280 Leser

Das effizienteste und schönste Haus

Sieg beim dena-Wettbewerb: In Ellwangen steht Deutschlands energetisches Traumhaus
Christine Ostermayer und Wolfgang Helmle räumen mit ihrem energetischen sanierten Wohnhaus in der Schlossvorstadt weiter Preise ab. Jetzt gewannen sie den Wettbewerb „Deutschlands schönste Effizienzhäuser“. weiter
  • 552 Leser

Kurz und bündig

Theater in Ellenberg Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg zeigt am Mittwoch, 5., Freitag, 7. und Samstag, 8. Januar, jeweils um 20 Uhr das Lustspiel „Lieber einen Mann als gar keinen Ärger“. Saalöffnung ist immer um 19 Uhr. Für Bewirtung sorgt das Küchenteam des FC. Im Stück geht es um zwei Silberhochzeiten und den Besuch einer weiter
  • 276 Leser

Erstes Licht im neuen Teleskop

Die partielle Sonnenfinsternis am Dienstag von der Sternwarte Aalen aus beobachtet
Joachim Kranzen, zwei Kollegen von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen und Besucher haben am Dienstag auf der Schillerhöhe die partielle Sonnenfinsternis beobachtet. Die Kuppel über dem großen Zeiss-Refraktor war eingefroren. Das war die Gelegenheit, das neue tragbare Teleskop nach draußen zu bringen und in Betrieb zu nehmen. weiter
Zuerst hieß es am Dienstagmorgen im Radio, die partielle Sonnenfinsternis über Deutschland sei in Baden-Württemberg wegen Nebels praktisch gar nicht zu sehen. Aber dann lichteten sich die Wolken soweit, dass die Sonnenfinsternis zeitweise sogar mit bloßem Auge beobachtet werden konnte. – Die SchwäPo-Redaktion hat über 20 Fotos von Lesern eingeschickt weiter
  • 529 Leser
ZuM Tode von

Roland Eich

Aalen. Bereits am 30. Dezember 2010 ist im Alter von 81 Jahren Roland Eich gestorben. Eich gehörte zu den profilierten Persönlichkeiten des Sports im gesamten Altkreis Aalen.Untrennbar verbunden ist der Name Roland Eich mit der Kunsteisbahn Aalen, deren Geschäftsführer er 31 Jahre lang war. Eich war selbst erfolgreicher Eistänzer, nahm an internationalen weiter
  • 482 Leser

Vortrag über den Islam

Bopfingen. Der Arabist und Islamwissenschaftler Dr. Jürgen Wasella aus Aalen referiert am Freitag, 14. Januar, um 19.30 Uhr, in der Schranne im alten Rathaus, Marktplatz 1, über den Islam. Veranstaltet wird der Vortrag von der VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit der Stadt Bopfingen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.Dr. Wasella ist Arabist weiter
  • 186 Leser

Waldweihnacht des TC Riesbürg

Riesbürg. Im Dezember lud der Tennisclub Riesbürg zur alljährlich stattfindenden Waldweihnacht ein. Bei traumhaftem Winterwetter und dicker Schneedecke wanderten Kinder, Eltern und Gäste zum weihnachtlich geschmückten Clubheim und beleuchtetem Christbaum auf der Halde. Selbstgemachter Glühwein und Kinderpunsch wärmte alle während der weihnachtlichen weiter
  • 408 Leser

Kurz und bündig

Theater Aufhausen spielt Komödie Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt die Komödie „Drei Engel für Ferdinand.“ Die Aufführungen finden am Donnerstag, 6. Januar und am Samstag, 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, in der Egerhalle Aufhausen statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten sind bei Claudia Müller, Vogteistr. 2/2, 73441 Bopfingen, unter weiter
  • 239 Leser

Sternsinger der Salvatorgemeinde

Aalen. Am Dreikönigsfest, Donnerstag, 6. Januar, gestalten die Sternsinger zusammen mit dem Kolpingchor den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Salvatorkirche. Darin werden 45 Kinder für ihren Dienst gesegnet und in der Gemeinde ausgesandt.An den Nachmittagen 6., 7. und 8. Januar sind die Sternsinger in der Innenstadt, Tännich, Bohl-Hofstädt, Hüttfeld weiter
  • 290 Leser

Internatsbau in Indien mit 2000 Euro unterstützt

Zwölf Auszubildende helfen in Indien: Von der Technischen Schule in Aalen gehen elf Lehrlinge des Zimmererhandwerks und ein Maurerlehrling des dritten Ausbildungsjahres nach Ostindien. Dort wollen sie ein Entwicklungsprojekt der katholischen Kirchengemeinde Winnenden unterstützen, indem sie für zwei Internate Möbel wie Schultische, Stühle und Betten weiter
  • 266 Leser

Theater: Schlafsack und Kamillentee

Aalen-Wasseralfingen. In der diesjährigen Aufführung bei der Theatergruppe des Post SV Aalen wird das Stück „Der Traumurlaub oder mit Schlafsack und Kamillentee“ gespielt.In bester Mundartmanier plädieren Klothilde und Olga für eine Reise auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA; deren Ehemänner Oswald und Gottfried sind von der, ihrer Meinung nach, weiter
  • 351 Leser
Wir gratulieren
Am MittwochAalen. Alfred Scholz, Gerokstr. 54, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Ottilie Klinger, Lisztstr. 7/1, zum 96. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Karl Wiedemann, Lange Str. 75, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Bruno Bruckstaller, Buxenbergstr. 22, zum 73. Geburtstag.Lauchheim. Alexander Gebel, zum 85. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Mathilde Feil, zum weiter
  • 211 Leser

Karl Brenner ist Landessieger

Oberkochen. Bei der 21. Landes-Rassekaninchenschau, die im Dezember in den Messehallen Ulm stattfand, waren mehrere Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Oberkochen erfolgreich. Altmeister Karl Brenner wurde mit „Blaue Wiener“ Württembergischer Herdbuchmeister in der Kategorie „Große Rassen“ und stellte mit dem Prädikat „vorzüglich“ weiter
  • 259 Leser

Rentner auf Abwegen

Hoher Sachschaden bei Unfallfahrt in der Adelbergergasse
Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in der Adelbergergasse eine nicht ganz alltägliche Unfallfahrt hingelegt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand, der entstandene Sachschaden geht aber in die Tausende. weiter
  • 4
  • 1385 Leser

Wenn der Lebensraum kleiner wird

Der Ellwanger Ortsverein des Naturschutzbunds engagiert sich seit Jahrzehnten erfolgreich im Vogelschutz
Den einen oder anderen Vogel würde man in hiesigen Gefilden vermutlich gar nicht mehr in natura erleben können, gäbe es sie nicht: die engagierten Mitglieder des Ellwanger Naturschutzbundes. Für das Bemühen um die geschützten Uferschwalben wurde der Ortsverein erst im vergangenen Jahr mit dem Umweltschutzpreis der Heimatsmühle ausgezeichnet. Aber es weiter
  • 492 Leser

Kurz und bündig

PATE macht Weihnachtsferien Die Kindertagespflege PATE in Aalen, Bahnhofstraße 64, ist ab Montag, 10. Januar, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: montags und dienstags von 9 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags und freitags von 9 bis 11 Uhr. Die Terminvergabe erfolgt telefonisch unter (07361) 526444. Weitere Informationen sind weiter
  • 265 Leser

Der Spion als bewegter Stadtführer auf dem Handy

„Walk & Surf“ heißt der neue virtuelle Stadtrundgang von Aalen – Hermann Schludi ist die Stimme des liebevoll animierten Spions
Aalen hat eine neue Attraktion. Eigentlich ist sie jedoch nur da, um bestehende Attraktionen zu erklären. Doch die Idee und das Konzept sind so besonders, dass der neue virtuelle Stadtführer für Handys eine eigene Attraktion für sich genommen darstellt. Ein animierter Spion erklärt an 17 Stationen mit der Stimme von Hermann Schludi und kurzen Videos weiter

Gespür für den Wert der Schriften

Jüdische Persönlichkeiten: Isaak Hess war Antiquar und Vorsteher der jüdischen Gemeinde in Lauchheim
In Verbindung mit dem vom Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen“ veröffentlicht die Schwäbische Post in loser Folge Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Heute stellen wir den gebürtigen Lauchheimer und in Ellwangen tätigen Isaak Hess vor. weiter
  • 367 Leser

Besinnliche Jahresfeiern

Neresheim-Ohmenheim. Viele Mitglieder kamen zur Jahresfeier des Krieger- und Reservistenvereins Ohmenheim in das Gasthaus Kanne. Vorstand Klaus Krätschmer freute sich über den guten Besuch. Schöne Weihnachtslieder wurden gesungen und Christina und Marina Barth begleiteten mit dem Akkordeon und der Flöte. Nette Geschichten und Gedichte rund um Weihnachten weiter
  • 364 Leser

Theater in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Die Theatergruppe des Kulturvereins Schweindorf zeigt das heitere Spiel „Pferdemist und Bienenstich“. Doch wie passt das zusammen? Viele Lacher scheinen garantiert.Der Inhalt in Kürze: Alles dreht sich um den alten „Michlbaur“, der alleine mit seiner Schwester Paula, seinem etwas langsamen und tollpatschigen weiter
  • 296 Leser

Startkapital für den Förderverein

Stadtkapelle Lauchheim unterstützt Deutschorden-Schule mit einer Spende
Zum Ende des Jubiläumsjahres des 100-jährigen Bestehens der Stadtkapelle Lauchheim überreichte Vorsitzender Andreas Stumpp dem Förderverein der Deutschorden-Schule Lauchheim eine Spende in Höhe von 1315,20 Euro – als Startkapital für den neu gegründeten Verein. weiter
  • 1
  • 296 Leser

Kurz und bündig

Lustspiel „Schöne Ferien“ in Ebnat Das Theaterstück „Schöne Ferien“ von Bernd Gombold kommt am Donnerstag, 6., am Freitag, 7., und am Samstag, 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, in Ebnat in der Jurahalle zur Aufführung. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Metzgerei Kurt Kröner und der VR-Bank in Ebnat.Weihnachtsbäume werden abgeholt weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

Volksliedersingen in Röttingen Die Reservisten und Heimatfreunde Röttingen treffen sich am Donnerstag, 6. Januar, 19 Uhr, in der Platzwirtschaft in Lauchheim-Röttingen zum Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Kesseltaler Sänger“ aus Forheim und Umgebung.Theateraufführung in Westhausen Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen bringt weiter
  • 151 Leser

Bewegtes Gemeindejahr

Neugewählter Kirchengemeinderat zieht erstmals Bilanz
Zum Jahresabschluss bilanzierte der katholische Kirchengemeinderat Oberkochen das vergangene Jahr: Viel Gemeindearbeit, gelebte Ökumene und weiter sinkende Mitgliederzahlen beschäftigten das neugewählte Gremium. weiter
  • 293 Leser

Mitglieder erster Stunde geehrt

Oberkochen. Im Rahmen einer Weihnachtsfeier ehrte der Hausfrauenbund Oberkochen im Bürgersaal unlängst langjährige Mitglieder. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Kerstin Gangl wurde gemeinsam gesungen, musikalisch unterstützt von Frau Engert (Klavier) und Iris Haberkorn (Flöte). In diesem Jahr wurden vier Gründungsmitglieder für die langjährige weiter
  • 323 Leser

Kurz und bündig

Maskenabstauben in Oberkochen Die Narrenzunft Schlaggawäscher Oberkochen packt am Donnerstag, 6. Januar, das Häs aus. Dazu werden ab 15.30 Uhr am Bohrermacherbrunnen in der Stadt die Masken abgestaubt. weiter
  • 4800 Leser

Kurz und bündig

Rathaus und Geschäftsstelle sind zu Das Rathaus in Abtsgmünd sowie die Geschäftsstelle in Untergröningen sind am Freitag, 7. Januar, wegen des vorangehenden Feiertags geschlossen.Kurs der Rückenschule in Abtsgmünd Die Volkshochschule Ostalb bietet ab Mittwoch, 12. Januar, bis Mittwoch, 23. März, einen Kurs für Personen an, die Probleme mit der Wirbelsäule weiter
  • 392 Leser

Der Freiheit eine Gasse

Zum Tod des Schauspielers, Autors, Schubart-Fans und Kulturbewegers Ulrich Popp
Schauspieler, Sänger, Autor, Lyriker, Regisseur, Zeitschriftengründer, Rezitator, Hörbuchsprecher, Schubartforscher – Kulturbeweger. Ulrich Popp. Der Tod des hochgewachsenen Mannes mit dem markanten Profil, dessen Markenzeichen seine voluminöse Baritonstimme war, hinterlässt nicht nur auf der Ostalb eine schmerzliche Lücke. 1977 ließ er sich in weiter
  • 5
  • 804 Leser

Weihnachtliche Grüße aus dem Reich der Mitte

Wir leben nun über zwei Jahre in China. Damals waren wir uns nicht sicher, wie es uns gefallen wird. Heute sind wir froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Zwei Jahre in einem Land bedeutet, dass sich vieles wiederholt. Die Expo (Weltausstellung) in Shanghai war aber ein einmaliges Erlebnis. Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen und diese besucht. weiter
  • 5
  • 500 Leser

Bunte Gewänder und Goldstern

Die Sternsinger ziehen zum 53. Mal durch die Straßen und sammeln für Not leidende Kinder in Kambodscha
Überall sieht man sie gerade wieder durch die Straßen wandern: Die Sternsinger. Mit ihren bunten Gewändern und dem großen Stern, umgeben von duftendem Weihrauch, gehen sie von Haus zu Haus. Zu Beginn des neuen Jahres sind bundesweit eine halbe Million Sternsinger unterwegs. Auch in Wasseralfingen machten sich 120 Jungs und Mädchen auf, um für den guten weiter
  • 596 Leser
Polizeibericht - junger Mann vergesslich

Tasche mit Marihuana stehen gelassen

Seine Vergesslichkeit handelte einem 22-Jährigen eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Der junge Mann hatte am Montagabend gegen 18 Uhr für die Zeit seines Einkaufs in einem Lebensmittelgeschäft eine Laptoptasche an der Kasse abgestellt, die er nach seinem Einkauf dort wieder abholen wollte, berichtet

weiter
  • 5
  • 1225 Leser

Auf der Liste: Unvermeidliches

In Hüttlingen werden im Jahr 2011 nur die wichtigsten Projekte umgesetzt – gefeiert wird trotzdem
Gewerbegebiet, Kocherrenaturierung, Kreiselbau – kaum ist in Hüttlingen die Jahresbilanz für das Jahr 2010 gezogen, geht es schon um neue Projekte. Vor allem Baumaßnahmen werden das kommunale Geschehen bestimmen. Daneben prägen Kultur und Sport das öffentliche Leben. weiter
  • 553 Leser
Partielle Sonnenfinsternis war in Aalen und Umgebung zu sehen

Sonne verdunkelt sich auch über der Ostalb

Die Sonne als Sichel - das seltene Naturschauspiel einer teilweisen Sonnenfinsternis war am Dienstagmorgen auch über Aalen zu sehen. Auch wenn Wolken am Himmel standen, war der Mond von vielen Standorten zu erkennen, wie er sich als schwarzer Ball vor die Sonne schob und sie bis zu drei Viertel verdeckte. Auch bei Bopfingen war die Sonnenfinsternis

weiter

Regionalsport (10)

Bezirksmeister gesucht

Ski, Langlauf
Am Samstag ist die Skiabteilung des TV Weiler Ausrichter des „VR-Tags des Talents“ sowie der Bezirksmeisterschaften im Skilanglauf. weiter
  • 225 Leser

Wallner und Krauth dominieren

Leichtathletik, Silvesterlauf in Staufen: Die beiden Sportler der LSG Aalen entscheiden den Hobbylauf für sich
Der viele Schnee machte es den Organisatoren des 14. Staufener Silvesterlauf nicht einfach, im Gegensatz zum Vorjahr konnte die Veranstaltung aber stattfinden. 233 Aktive wagten sich auf die Strecken über sechs und zehn Kilometer rund um den höchsten Punkt im Landkreis Dillingen. Auch Sportler aus Aalen und Umgebung waren erfolgreich. weiter
  • 239 Leser

Es geht um den Feinschliff

Leichtathletik, Wintertrainingslager der LG Rems-Welland: Sechs Trainer im Einsatz
Für die Jüngsten war leichtathletisches Grundlagentraining die oberste Maxime, für die Jugendlichen galt es sich auf die anstehenden Hallenwettkämpfe gut vorzubereiten. Das Wintertrainingslager der LG Rems-Welland fand in heimischen Gefilden in der Essinger Schönbrunnenhalle und im Stadion sowie in der Leichtathletik-Halle in Fürth statt. weiter
  • 217 Leser

40 Mal auf dem Podium

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften: Fünf Titel für Sportler aus dem Raum Aalen
In der Messehalle in Ulm waren die LG Rems-Welland und die LSG Aalen mit die erfolgreichsten Vertreter der Regionalmeisterschaften. 40 Podiumsplatzierungen (Platz eins bis acht) waren eine sehr gute Standortbestimmung. Gleiches gilt für die fünf Titel, die die Leichtathleten aus dem Raum Aalen holten. weiter
  • 304 Leser

Der dritte Dan

Nach monatelanger Vorbereitung legten Günther Öttwös (JST Riesbürg) und Vitaly Sizanov (TV Bopfingen) eine stundenlange Prüfung ab und erreichten den dritten Dan im Judo. Günther Öttwös und Vitaly Sizanov demonstrierten erstmals in Württemberg eine Kata, welche nur wenigen Judokas bekannt ist – und das nur theoretisch (Nage waza Uro no Kata). weiter
  • 200 Leser

Ein harter Kampf bis zur letzten Patrone

Schach: Spannung beim 23. Staufer-Open / Buhmann zur Halbzeit mit fünf Siegen aus fünf Partien vorn
Drei Schach-Großmeister lagen gestern Mittag zur Halbzeit des 23. Staufer-Opens mit fünf Siegen aus fünf Partien an der Spitze. Der Gmünder Oberligist Gerd Bader rangierte mit vier Punkten auf Platz 32 unter den 331 Teilnehmern im Verfolgerfeld. weiter
  • 371 Leser

Springen in Degenfeld

Ski nordisch: SCD bereitet sein großes Schanzenspringen vor
Der SC Degenfeld hat seine große Schanze für das internationale Schanzenspringen bereits vorbereitet. Noch ist nicht sicher, ob der Termin 16. Januar gehalten wird. Am Freitag fällt die Entscheidung. weiter
  • 353 Leser

Heiko Huber bleibt Trainer

Handball, Landesliga: TGH-Interimstrainer Huber jetzt offiziell Coach bis Saisonende
Heiko Huber, der nach dem Aufhören von Matthias Haas das Traineramt bei den Handball-Landesligaherren der TG Hofen interimsmäßig übernommen hat, bleibt bis zum Saisonende im Amt. weiter
  • 3
  • 397 Leser

TTC Neunstadt: Meister und Aufsteiger

Die Jungen-U15-Tischtennis-Mannschaft des TTC Neunstadt wurde ohne Punktverlust Meister der Kreisklasse Gruppe 2 im Bezirk Ostalb/Heidenheim. Die Meistermannschaft steigt in die Bezirksklasse auf, in die jeweils die drei erstplatzierten Mannschaften der Kreisklassen zur Rückrundenausspielung des Meisters aufgestiegen sind. Die TTC-Jungs erreichten 18:0 weiter
  • 265 Leser

Sportmosaik

Ob das die Ideallösung ist, wenn die Bundesliga-Endrunde im Ringen, so wie vor eineinhalb Wochen, am Zweiten Weihnachtsfeiertag ist? Markus Klingler, Vizepräsident des KSV Aalen, hat da so seine Zweifel. „Wenn ich immer zum Ringen gehe, aber an diesem Feiertag immer zu Tante Erna, dann entscheide ich mich an diesem Tag gegen das Ringen“, weiter
  • 353 Leser

Überregional (90)

'Realität übertrifft oft alles'

Der Archäologe Conard über sich und die Funde aus der Eiszeit
Unsere Vorfahren waren gar nicht so primitiv, wie Wissenschaftler lange dachten. Um das zu beweisen, hat der Tübinger Archäologe Nicholas Conard fast sein ganzes Leben lang im Dreck gewühlt. weiter
  • 286 Leser

'Rein populistische Motive'

Experten kritisieren geplante Therapieunterbringung von Gewalttätern
Um die Unterbringung psychisch gestörter Gewalttäter in Wiesloch wird weiter gerungen. Dabei halten Fachleute das Konzept für völlig verfehlt - und warnen vor einem 'Missbrauch der Psychiatrie'. weiter
  • 344 Leser

2010 mehr Jobs denn je

Aufschwung bringt Arbeitsmarkt in Schwung - Boom bei Dienstleistungen
Die Erholung der Wirtschaft schlägt weiter positiv auf den Arbeitsmarkt durch. Noch nie gab es in Deutschland so viele Erwerbstätige. weiter
  • 342 Leser

2010 wieder mehr Drogentote im Land

Heroinkonsum häufigste Ursache
Im Land sind im vergangenen Jahr wieder mehr Menschen wegen Drogenmissbrauchs gestorben. Die Bilanz legte gestern das Innenministerium vor. weiter
  • 345 Leser

Absturz perfekt

DFB schließt SSV 46 aus der Regionalliga aus
Der ehemalige Fußball-Bundesligist SSV Ulm 1846 steht als Zwangsabsteiger aus der Regionalliga Süd fest. Der DFB hat gestern vom Amtsgericht Ulm die offizielle Mitteilung über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V. erhalten und entsprechend den Club von der Donau aus dem Spielbetrieb der 4. Liga ausgeschlossen. Der Traditionsclub weiter
  • 302 Leser

An Bord ist gute Laune Pflicht

Warum deutsche Arbeitnehmer auf einem Kreuzfahrtschiff anheuern
Weltoffen, tolerant, stressresistent: Trotz langer Arbeitszeiten und wenig Privatsphäre sind Tausende auf Kreuzfahrtschiffen beschäftigt. Sie wollen die Welt sehen, lassen sich auf das Abenteuer 'Meerarbeit' ein. weiter
  • 381 Leser

An der CSU-Basis brodelt es

Traditionelle Klausurtagung in Wildbad Kreuth nach einem Jahr voller Krisen
Die CSU muss bei ihrem Treffen in Wildbad Kreuth ein Jahr voller Krisen aufarbeiten. An der Basis brodelt es - doch ein weiterer Aufstand ist nicht in Sicht. weiter
  • 261 Leser

Auf einen Blick vom 4. Januar

FUSSBALL HALLENTURNIER in Frankfurt/Main Halbfinale: FC St. Pauli - VfL Bochum 0:1 Greuther Fürth - Kick. Offenbach i. 9-m 4:3 (2:2) Finale: Greuther Fürth - VfL Bochum 1:4 HALLENTURNIER in Mannheim Halbfinale: SV Waldhof - SC Freiburg 3:6 1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 4:3 Finale: SC Freiburg - 1. FC Kaiserslautern5:1 ENGLAND: West Bromwich Manchester weiter
  • 369 Leser

Autoaktien auf Überholspur

Börsenbarometer mit erfreulichem Start ins neue Jahr
Der Dax ist nach einem starken Vorjahr auch freundlich in das neue Jahr gestartet. Allerdings bröckelten die Gewinne bei recht dünnen Umsätzen bis Handelsschluss leicht ab. 'Alles in allem war das ein positiver Handelsstart ins neue Jahr, nachdem der Dax in der vergangenen Woche gen Süden abgedriftet ist. Nun gab es im insgesamt sehr ruhigen Handel weiter
  • 401 Leser

Baustellen auf der Tour der Leiden

Deutsche Skilangläufer auch in Oberstdorf meilenweit hinter den Spitzenrängen
Rumpfteam ohne Chance auf vordere Plätze: Die von einer Krankheitsserie gebeutelten deutschen Langläufer waren auch auf der vierten Station der Tour de Ski meilenweit von der Spitze entfernt. weiter
  • 320 Leser

BBS erneut insolvent

Der Schwarzwälder Felgenhersteller BBS ist mit seinem Wachstumskurs erneut in die Zahlungsunfähigkeit geschlittert. Das vorläufige Insolvenzverfahren sei eröffnet worden, teilte das Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters mit. Derzeit seien die Rechtsanwälte damit beschäftigt, sich einen Überblick über die Lage bei dem Autozulieferer mit Sitz in Schiltach weiter
  • 351 Leser

Benzinpreis auf Rekordniveau

Der durchschnittliche Preis von Benzin war im vergangenen Jahr so teuer wie noch nie. Der Liter Super kostete 2010 im Durchschnitt 1,405 EUR, teilte der ADAC mit. Das waren 1,6 Cent mehr als der Rekordwert aus dem Jahr 2008 und 13,2 Cent mehr als 2009. Diesel kostete 2010 pro Liter im Schnitt 1,214 EUR. Damit verteuerte sich der Kraftstoff gegenüber weiter
  • 424 Leser

Bitterer geht es nicht für Aalen: Aus im Halbfinale

Bitterer kann man nicht verlieren: Titelverteidiger KSV Aalen sah in der Brettener Sporthalle schon wie der sichere Sieger aus. Doch ein Schultersieg im letzten Kampf sicherte dem SV Weingarten ein 18:18 und damit den Einzug ins Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Ringer, wo er nun gegen die RWG Mömbris/Königshofen um den Titel kämpft. weiter
  • 309 Leser

CDU erhielt die meisten Parteispenden

Verleger Frey ebnete mit einer Million Euro den Weg für die Fusion von DVU und FDP
Die CDU hat 2010 die meisten Parteispenden von Unternehmen und Verbänden bekommen. Das berichtete das Internetportal 'abgeordnetenwatch.de'. Demnach kassierte die CDU Spenden von rund 1,1 Millionen Euro. Die Christsozialen erhielten rund 509 000 Euro, die FDP 446 000 Euro. Die Oppositionsparteien kamen schlechter weg: Die SPD erhielt 350 000 Euro, die weiter
  • 353 Leser

Chefsessel als Schleudersitz

Im Durchschnitt bleibt ein Topmanager rund sechs Jahre an der Spitze eines Unternehmens
Die Vorstandschefs deutscher Unternehmen halten sich kürzer an der Spitze. Nach einer Studie sank ihre Amtszeit im vergangenen Jahrzehnt im Durchschnitt um etwa ein Viertel auf sechs Jahre. weiter
  • 473 Leser

Christen haben Angst

Auch in Deutschland wird vor Anschlägen gewarnt
Das Blutbad in Alexandria hat koptische Christen weltweit aufgeschreckt. Auch gegen Gläubige in Deutschland werden Anschläge angedroht. Die Politik debattiert über Folgen der Gewalt. weiter
  • 314 Leser

Das Jahr 2011 hat astronomisch einiges zu bieten

Die zweite partielle Sonnenfinsternis dieses Jahres findet am 1. Juni abends statt und endet kurz nach Mitternacht - sie ist in Mitteleuropa allerdings nicht zu beobachten. Eine totale Mondfinsternis kann am 15. Juni abends bestaunt werden. Sie ist in ihrer zweiten Hälfte von Mitteleuropa aus zu sehen. Der Mond geht in unserem Gebiet bereits verfinstert weiter
  • 336 Leser

Die meisten Schäden sind nicht abgesichert

Naturkatastrophen wie die Erdbeben in Haiti und Chile haben im vergangenen Jahr 295 000 Menschenleben gefordert und Milliardenschäden angerichtet. Weltweit wurden 950 Naturkatastrophen registriert, das war die zweithöchste Zahl seit 1980, wie der weltgrößte Rückversicherer Munich Re gesternmitteilte. Schlimmer fiel in den vergangenen 30 Jahren nur die weiter
  • 420 Leser

Diskussion um Jugendkanal in der ARD

In der ARD wird diskutiert, ob ein Fernsehkanal für Jugendliche nötig und sinnvoll ist. Die neue Intendantin lehnt dies aus finanziellen Gründen ab. weiter
  • 326 Leser

Erst Vorstellung, dann Flug nach La Manga

Marco Pezzaiuoli, der neue Hoffenheimer Trainer, will die Fußball-Philosophie seines Vorgängers Ralf Rangnick fortführen. 'Wir wollen offensiv, aggressiv und mutig spielen', sagte der 42-Jährige gestern bei seiner Vorstellung. Gleichzeitig dämpfte der bisherige Assistenzcoach nach dem Verkauf Luiz Gustavos an den FC Bayern die Erwartungen: 'Der Einzug weiter
  • 277 Leser

EU prüft Mediengesetz

Die EU-Kommission zweifelt an der Rechtmäßigkeit des umstrittenen Mediengesetzes in Ungarn und untersucht den Fall. Es gebe Bedenken, ob das Gesetz dem EU-Recht entspreche. Die EU-Kommission hat Budapest um Auskünfte gebeten. Trotz des öffentlichen Proteststurms hatte die EU-Kommission zunächst geschwiegen, was ihr einige Kritik eintrug. Vor allem in weiter
  • 286 Leser

FDP will in die Offensive

Homburger: Debatte um Parteichef Westerwelle beenden
Die FDP will bei ihrem Dreikönigstreffen mit ihrem zuletzt stark umstrittenen Bundeschef Guido Westerwelle in die Offensive gehen. Die baden-württembergische Landeschefin Birgit Homburger erklärte die Debatte um einen möglichen Rückzug Westerwelles für beendet: 'Der Schlusspunkt ist jetzt. Ab Dreikönig beginnt die Offensive. Dazu braucht es keine Personaldebatte, weiter
  • 236 Leser

Gericht weist Klage gegen Porsche ab

US-Anleger wollten zwei Milliarden Dollar
Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat vor Gericht einen Etappensieg erreicht. Endgültig sind die Klagen in den USA aber noch nicht vom Tisch. weiter
  • 433 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 234 919,80 Euro Gewinnklasse 2 684 357,00 Euro Gewinnklasse 3 38 883,90 Euro Gewinnklasse 4 3267,60 Euro Gewinnklasse 5 183,70 Euro Gewinnklasse 6 46,50 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 11,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 802 547,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1870,70 Euro Gewinnklasse 2 56,60 Euro weiter
  • 291 Leser

Homburger erklärt Aufstand für beendet

Südwest-FDP will sich nach Personaldebatte um Westerwelle auf Wahlkampf konzentrieren
Den endgültigen Aufstand gegen FDP-Bundeschef Westerwelle wird es an Dreikönig wohl nicht geben. Der Landesverband will über Inhalte reden - und ein Team für den Landtagswahlkampf präsentieren. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSMARKT: Der Boom hält an

Genau so stellen sich Arbeitsmarktexperten einen perfekten Start ins neue Jahr vor: Noch nie war in Deutschland die Zahl der Erwerbstätigen so hoch wie 2010. Und mit etwas Glück gesellt sich heute zu diesem Beschäftigungsrekord auch noch eine Dezember-Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung. Damit noch nicht genug mit erfreulichen weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · SOZIALE GERECHTIGKEIT: Die Kluft wächst

Die deutsche Wirtschaft ist zur Zeit Europas Motor, doch in Sachen sozialer Gerechtigkeit ist die Republik nur Mittelmaß. Dabei hoffen viele, dass in Folge von sinkenden Arbeitslosenzahlen auch Probleme wie leere Rentenkassen oder Armut gelöst werden. Dahinter steckt ein nachvollziehbarer Gedankengang: Menschen in Arbeit erhalten ein Gehalt, von dem weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Begrenzter Lerneffekt

Die Finanzkrise hat ein wirtschaftliches Beben ohnegleichen ausgelöst. Aber sie hat keinem Bankkunden in Deutschland auch nur einen Euro seiner Spareinlagen genommen. In der gesamten EU gilt jetzt dennoch eine erweiterte Einlagensicherung. Dagegen ist nichts einzuwenden - außer dem Hinweis, dass auch die größte gesetzliche Sicherung keine absolute Sicherheit weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · UNGARN: Angriff auf die Demokratie

Es rumort, sogar lautstark. Dass Ungarn eine Sondersteuer vor allem für ausländische Konzerne einführt, empört. Wirtschaftsgrößen wehren sich, fordern von der EU klare Ansagen an das Mitgliedsland, das gerade die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat. Die Chancen stehen gut, dass diese Proteste Widerhall finden. Wenn es um Geld und Profite geht, legt weiter
  • 340 Leser

Letzte Rekruten rücken ein

Helm passt! Gestern wurden die vorerst letzten Rekruten für ihren Pflicht-Wehrdienst eingekleidet. Auch in Baden-Württemberg rückten noch einmal rund 1500 junge Männer ein. Sie werden künftig von Freiwilligen abgelöst. Damit geht die Ära der Wehrpflicht nach mehr als 50 Jahren zu Ende (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 447 Leser

Leute im Blick vom 4. Januar

Zsa Zsa Gabor Der Schauspielerin Zsa Zsa Gabor muss ein Unterschenkel amputiert werden. Die 93-Jährige werde ihr Bein unterhalb des Knies verlieren, sagte ihr Sprecher John Blanchette der Zeitschrift 'People'. Gabor war am Sonntag in ein Krankenhaus in Los Angeles (Kalifornien) eingeliefert worden. Zuvor hatten laut dem Sprecher Ärzte festgestellt, weiter
  • 304 Leser

Magnetstreifen wird verbannt

Banken wollen die EC-Karten sicherer machen
Im Kampf gegen den Datenklau an Geldautomaten wollen die Sparkassen den Magnetstreifen von EC-Karten (Girocards) nach und nach verbannen. Ab 01. Juli 2011 werden alle EC-Zahlungen etwa im Handel nur noch über den Chip mit Eingabe der persönlichen Geheimzahl abgewickelt. Ab 2012 werden dann alle Abhebungen am Geldautomat mittels Girocard ausschließlich weiter
  • 269 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.- 31.12.10: 100er Gruppe 41- 45 EUR (41,70 EUR). Notierung 3.01.11: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 22.319 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 370 Leser

Mit dem Club-Konzept auf Erfolgskurs

'Clubschiffe' haben den deutschen Kreuzfahrt-Markt verändert. Professor Jörn Mundt, Leiter des Studiengangs Reiseverkehrsmanagement an der Dualen Hochschule in Ravensburg, erklärt warum. weiter
  • 323 Leser

Mittelständler im Land wollen weiter einstellen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: Zahlreiche mittelständische Unternehmen in Baden-Württemberg wollen 2011 einer Studie zufolge neue Mitarbeiter einstellen und kräftig investieren. Viele kleine und mittelgroße Betriebe im Land blicken auf ein exzellentes Jahr 2010 zurück, wie eine Befragung des Bundes der Selbständigen (BDS) Baden-Württemberg unter 756 weiter
  • 408 Leser

Morgenstern fliegt in anderen Sphären

Skispringen: Österreicher sichert sich am Bergisel den zweiten Tagessieg bei der Tournee
Thomas Morgenstern ist nach seinem Sieg am Bergisel dem Traum von seinem ersten Tournee-Triumph wieder ganz nah. Die Stimmung in der deutschen Mannschaft war dagegen eher gemischt. weiter
  • 380 Leser

MOZ erwirbt Oranienburger

Das Märkische Verlags- und Druckhaus in Frankfurt (Oder) erwirbt von der Mediengruppe Ippen den Oranienburger Generalanzeiger und die dazu gehörenden Anzeigenzeitungen Märker und BRAWO. Angesichts eines immer schwieriger werdenden Marktes für Tageszeitungen haben sich beide Medienhäuser zu diesem Schritt entschlossen. Das Bundeskartellamt prüft den weiter
  • 392 Leser

Musik jenseits aller Grenzen

Eine Begegnung mit dem Komponisten und Dirigenten Eberhard Schoener
Er mischte E und U, als das igitt war. Er spielte Weltmusik, als es den Begriff gar nicht gab. Er ließ Klassik auf Rock treffen, als das unerhört war. Grenzen haben den Komponisten Eberhard Schoener nie interessiert. weiter
  • 234 Leser

München feiert sich als Mekka des Wintersports

Sogar gegen Mitternacht, Stunden nach dem Rennen, hatte Felix Neureuther beim Gedanken an den Münchner Parallel-Slalom 'noch ein Grinsen im Gesicht'. 25 000 Fans und ein großes Ski-Fest am Olympiaberg - trotz des verpassten Podiums geriet er ins Schwärmen. 'Ich denke, das war eine unglaubliche Werbung. Nicht nur für den Skisport, sondern auch für die weiter
  • 308 Leser

NA SOWAS. . . vom 4. Januar

Ein kleiner Pinguin ist bei einem Neujahrsspaziergang im Allwetterzoo Münster unbekümmert zum Löwengehege herübergewatschelt. Über das vereiste Wasserbecken der Pinguinanlage und Besucherwege gelangte das drei Monate alte Weibchen zum Löwenhaus. Zum Glück schlummerte die Löwenfamilie im Warmen. Mit Heringen lockte eine Pflegerin den Brillenpinguin schließlich weiter
  • 1196 Leser

Nach Tanz in der Disco verschwunden

Intensive Suche nach 27-jährigem Vermissten
Ein Vermisstenfall beunruhigt die Öffentlichkeit in der Region Neckar-Alb. Seit Weihnachten ist der 27-jährige Rottenburger Thomas Brudny verschwunden. weiter
  • 320 Leser

Neue Regeln für Sparer

Einlagensicherung steigt auf 100 000 Euro - Steuer-ID jetzt Pflicht
Spareinlagen sind jetzt noch sicherer. Die gesetzliche Einlagensicherung ist von 50 000 auf 100 000 Euro gestiegen. Laut einer Umfrage wechseln Kunden häufiger die Bank, um bessere Angebote zu bekommen. weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Handwerk ohne Azubis Handwerkspräsident Otto Kentzler hat vor einem Mangel an Lehrlingen und Fachkräften in Deutschland gewarnt. 'Allein in diesem Winter fehlen über 7000 Auszubildende', sagte er. Die Bundesagentur für Arbeit melde 12 300 Bewerber, denen 19 600 unbesetzte Lehrstellen gegenüberstünden. In Wahrheit sei die Bewerberlücke jedoch noch größer, weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Rentner erfroren Ein 71-jähriger Rentner ist in der Nacht zum Montag im sächsischen Adorf erfroren. Sein Leichnam wurde am Nachmittag nach 16-stündiger Suche entdeckt, teilte die Polizei in Zwickau mit. Es wird vermutet, dass den Mann bei einem Spaziergang die Kräfte verließen und er sich ermattet in den Schnee legte. Angehörige hatten den Senioren weiter
  • 194 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Griechenland rudert zurück Nach zahlreichen negativen Reaktionen rudert Griechenland bei seinen Plänen, einen Grenzzaun zur Türkei zu bauen, um die illegale Einwanderung zu bremsen, zurück. Zunächst soll nur ein 12,5 Kilometer langer Zaun an einer 'Schwachstelle' errichtet werden. Am Wochenende hatte Bürgerschutzminister Christos Papoutsis noch von weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Marica trainiert wieder Fußball: - Ciprian Marica und Martin Harnik, beide zuletzt angeschlagen, sind wieder ins Training des VfB Stuttgart eingestiegen. Beide Stürmer absolvierten im Trainingslager des Bundesligisten in Belek/Türkei alle drei Einheiten. Stark am schwächsten Fußball: - WM-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding) war nach Meinung der weiter
  • 216 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Glück im Casino Konstanz - Gleich am ersten Tag des Jahres 2011 hat ein Spieler im Casino Konstanz den Jackpot eines Automatenspiels geknackt. Wie die Spielbank am Montag mitteilte, gewann der Schweizer 314 000 Euro, die ihm in Form eines Schecks ausgehändigt wurden. Was der Mann mit dem Geld machen wird, konnte er nach Angaben des Casinos noch nicht weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Im Feuer umgekommen Der schwedische Schauspieler Per Oscarsson ist wahrscheinlich tot. Die Polizei in Schweden vermutet, dass der 82-Jährige in einem Feuer ums Leben kam, das sein Haus in Südwest-Schweden zerstörte. Rettungskräfte mit Suchhunden fanden in den Ruinen die sterblichen Überreste einer noch nicht identifizierten Person, teilte die Polizei weiter
  • 291 Leser

Nur vier deutsche Konzerne in Top-100-Rangliste

Von den weltweit 100 Konzernen mit dem höchsten Börsenwert kommen nur vier aus Deutschland: Siemens, BASF, VW und Daimler gehören in diese Gruppe, wie eine Analyse des 'Handelsblatts' ergab. Allerdings legte das wichtigste Börsenbarometer Deutschlands - der Dax - im Jahr 2010 mit 16 Prozent stärker zu als alle großen Börsenindizes der Welt. In einem weiter
  • 439 Leser

PCs so begehrt wie noch nie

Noch nie sind so viele Computer in Deutschland verkauft worden wie im Jahr 2010. Rund 13,7 Mio. PCs wurden 2010 nach Bitkom-Angaben angeschafft, 13 Prozent mehr als 2009. Dazu trugen nicht zuletzt Tablet-PCs wie das IPad von Apple bei. Auf die gab es bereits beim Verkaufsstart einen Ansturm. Foto: dpa weiter
  • 1095 Leser

Prozess wegen Erpressung

Ein 38-jähriger mutmaßlicher Erpresser von zwei Unternehmen steht von heute an in Krefeld vor Gericht. Der Mann aus Heidelberg soll einen Krefelder Tierfutterhersteller und einen Bremer Frischkäseproduzenten erpresst haben. Er habe Produkte der Unternehmen mit Medikamenten versetzt und sie mit entsprechenden Schreiben den Firmen zugesandt, so die Anklage. weiter
  • 364 Leser

Reform auf Mahnung aus Straßburg

Ursache für die Reform der Sicherungsverwahrung ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg: Dieser hatte entschieden, dass die deutsche Praxis der nachträglichen Verlängerung der Sicherungsverwahrung die Menschenrechtskonvention verletzt. In Baden-Württemberg müssen deshalb 18 Sicherungsverwahrte entlassen werden, weiter
  • 293 Leser

Reutlinger OB hat bei Wahl kaum Konkurrenz

Die designierte Städtetagspräsidentin Barbara Bosch (parteilos) kann sich auf eine zweite Amtszeit als Reutlinger Oberbürgermeisterin einstellen. Selbst die CDU verzichtet bei der Wahl am 6. Februar in ihrer einstigen Hochburg auf einen eigenen Kandidaten. Es sei einfach keine Wechselstimmung zu erkennen, hatte die CDU zur Begründung mitgeteilt. Auch weiter
  • 265 Leser

Rom-Touristen werden zur Kasse gebeten

Neue Steuer für jede Übernachtung in der italienischen Hauptstadt
Um die Stadtkasse wieder aufzufüllen, hat Bürgermeister Gianni Alemanno beschlossen, bei jedem, der in Rom übernachtet, bis zu drei Euro pro Nacht zu kassieren. Die Ewige Stadt ist mit ihren Kunstschätzen und Gebäuden, Museen und dem Vatikan eine Touristenattraktion: Rund zehn Millionen Menschen besuchen Rom jährlich. Nun werden in einem Luxushotel weiter
  • 390 Leser

Ruhe vor dem Hartz-IV-Sturm?

Noch keine Klagen, aber widersprüchliche Signale aus der Politik
Noch ist ungewiss, wie schnell sich Koalition und Opposition auf neue Hartz-IV-Sätze einigen können. Bei Jobcentern und Sozialgerichten blieb der Ansturm von Langzeitarbeitslosen aus, die mehr Geld verlangen. weiter
  • 427 Leser

Sainz lässt der Nissen-Skandal kalt

Auch die zweite Dakar-Etappe geht an den spanischen VW-Piloten
Carlos Sainz bleibt bei der Rallye Dakar auf Erfolgskurs: Er lag auf der zweiten Etappe vorn. Schatten aufs VW-Glück wirft die Affäre Kris Nissen. weiter
  • 327 Leser

Schauspieler Christoph Bantzer 75 Jahre alt

Er spielte auf den wichtigen deutschsprachigen Bühnen, heute wird Christoph Bantzer 75 Jahre alt. 'Ich scheue nicht das Älterwerden', sagt der Schauspieler. Seinen Geburtstag will er dennoch unauffällig begehen. Als Sohn einer Künstlerfamilie - sowohl der Vater als auch der Großvater waren Maler - kam Bantzer 1936 in Marburg auf die Welt. Bereits als weiter
  • 363 Leser

Sorge vor einer Radikalisierung

Die koptischen Christen in Ägypten fürchten weitere Anschläge durch islamische Fanatiker. 'In unserer Heimat schlägt uns von fundamentalistischen Muslimen oft der blanke Hass entgegen', sagte die Kairoer Journalistin Samia Sidhom. 'Gerade in Alexandria haben wir in den vergangenen Jahren mit viel Sorge eine Radikalisierung von Muslimen gesehen.' Etliche weiter
  • 281 Leser

Staatsanwalt prüft Millionenzahlungen

Ex-Topmanager der Bayern LB unter Verdacht
Schon wieder Ärger bei der Bayern LB: Die Staatsanwaltschaft nimmt Millionenzahlungen an ein ehemaliges Vorstandsmitglied ins Visier. weiter
  • 452 Leser

Stechuhr-Partei Deutschlands

Bei der SPD herrschen raue Zeiten für Arbeitnehmer: Nach der Partei-Zentrale hat jetzt die Bundestagsfraktion die Stechuhr eingeführt. weiter
  • 350 Leser

STICHWORT: Koptische Christen

Der Terroranschlag in der Silvesternacht auf ein Gotteshaus in der ägyptischen Stadt Alexandria richtete sich gegen die Glaubensgemeinschaft der koptischen Christen. Die koptische Kirche ist eine Sonderform der orientalisch-orthodoxen Kirche und zählt weltweit zwischen 15 und 20 Millionen Mitglieder. Die größte Ansammlung von sieben bis neun Millionen weiter
  • 311 Leser

Streit über Elektroantrieb

Audi streitet einem Zeitungsbericht zufolge mit der Konzernmutter Volkswagen über Antriebskonzepte bei Elektroautos. Der Oberklassehersteller aus Ingolstadt wolle gegen den Willen der Wolfsburger ein eigenes Konzept durchsetzen, schreibt die 'Financial Times Deutschland'. Dort stoße dies auf deutliche Kritik. Ein Audi-Sprecher wollte den Bericht nicht weiter
  • 462 Leser

Studie: Deutschland sozial nur Mittelmaß

Deutschland hinkt bei der sozialen Gerechtigkeit hinter vielen anderen Industrieländern hinterher. Das besagt eine Studie, die die Bertelsmann-Stiftung gestern veröffentlicht hat. Die Bundesrepublik belegt unter den 31 untersuchten Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) den 15. Platz. Die Autoren weiter
  • 300 Leser

Tausende Höfe wegen Dioxins gesperrt

Weil sie mit Dioxin verseuchtes Futter kauften, wurden in Niedersachsen tausende Höfe gesperrt. Der Skandal weitet sich auch auf andere Länder aus. weiter
  • 373 Leser

Teure Kohle, schwerhörige Deutsche

Der Weltmarktpreis für Kohle und Koks wird wegen der Flut im Osten Australiens weiter hoch getrieben. Australien ist einer der wichtigsten Kohleproduzenten, ein Drittel seiner Kohle-Exporte ist bereits ausgefallen. Fachleute halten es für möglich, dass der aktuelle Lieferengpass den Koks-Weltmarktpreis binnen drei Monaten um 20 Prozent steigen könnte. weiter
  • 288 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. Januar

JOBS AUF HOHER SEE Kreuzfahrten boomen. Mit steigenden Urlauberzahlen wächst auch das Arbeitsplatzangebot auf Luxusschiffen. Wir haben Angestellte aus Baden-Württemberg an Bord begleitet. Ein Experte erklärt, warum Meeresreisen so beliebt sind. weiter
  • 857 Leser

Tour de Ski der Langläufer in Oberstdorf

Männer, Doppelverfolgung, 20 km: 1. Heikkinen (Finnland) 49:20,1 Min., 2. Cologna (Schweiz) 0:01,0 zurück, 3. Jaks (Tschechien) 0:04,9, 4. Gaillard (Frankreich) 0:05,0, 5. Bauer (Tschechien) 0:05,9, 6. Rickardsson (Schweden) 0:07,4, 7. Kershaw (Kanada) 0:08,2, . . . 20. Reichelt (Oberwiesenthal) 0:14,4, 23. Dotzler (Sonthofen) 0:16,2, 30. Filbrich (Frankenhain) weiter
  • 292 Leser

Trennung als großes Theater

Hopp und der Rangnick-Abschied: Einvernehmlich geht anders
Der Abschied von Ralf Rangnick bei 1899 Hoffenheim scheint ein Possenspiel gewesen zu sein. Die Hintergründe werden immer kurioser. Von 'einvernehmlicher Trennung' kann wohl keine Rede mehr sein. weiter
  • 375 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Zagreb 5. Slalom der Frauen, 1. Durchgang ab 15.00 Uhr 2. Durchgang ab 18.00 Uhr Motorsport, Rallye Dakar in Argentinien und Chile, 3. Etappe, San Miguel de Tucmán/Argentininen - San Salvador de Jujuy/Argentinien, Highlights und Interviews ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel in Dubai Al-Wasl FC - Hamburger SV ab 17.30 weiter
  • 240 Leser

Uhrmann mit ganz neuem Selbstvertrauen

Er war schon abgeschrieben, stand vor dem Rauswurf aus dem Weltcup-Team, jetzt ist Michael Uhrmann wieder da. In Innsbruck schaffte der bayerische Skispringer sein erstes Top-Ten-Ergebnis in dieser Saison - und das ausgerechnet bei der Vierschanzentournee. Euphorisch wird er deshalb aber noch lange nicht. 'So langsam kommen meine guten Sprünge wieder. weiter
  • 281 Leser

Urteile mit positivem Effekt

Arbeitnehmer haben sich vor Gericht mehr Rechte erstritten
Im vergangenen Jahr erregten Arbeitsgerichtsprozesse öfters die Gemüter. Was sich negativ anhört, hat einen positiven Effekt: Die Rechte der Arbeitnehmer seien dadurch gestärkt worden, sagt ein Experte. weiter
  • 332 Leser

Verbände von Conterganopfern gründen AG

Mehrere Conterganopfer-Verbände haben zum Jahreswechsel eine Arbeitsgemeinschaft (AG) gegründet, um ihre Forderungen nach zivilrechtlichen Entschädigungszahlungen effektiver durchsetzen zu können. 'Wir sind uns einig, dass wir keinen Keil mehr zwischen uns treiben lassen', hieß es in einer gestern veröffentlichten gemeinsamen Erklärung. 'Wir wollen weiter
  • 279 Leser

Viele Schäden nicht abgesichert

Naturkatastrophen wie die Erdbeben in Haiti und Chile haben im vergangenen Jahr 295 000 Menschenleben gefordert und Milliardenschäden angerichtet. Weltweit wurden 950 Naturkatastrophen registriert, das war die zweithöchste Zahl seit 1980, wie der weltgrößte Rückversicherer Munich Re gesternmitteilte. Schlimmer fiel in den vergangenen 30 Jahren nur die weiter
  • 395 Leser

Vierschanzentournee in Innsbruck

3. Springen: 1. Morgenstern (Österreich) 266,5 Pkt. (129,5/126,5 m), 2. Malysz (Polen) 257,5 (128,0/ 123,0), 3. Hilde (Norwegen) 255,2 (127,5/122,0), 4. Ammann (Schweiz) 252,7 (128,0/122,0), 5. Hautamäki (Finnland) 249,7 (125,0/123,5), 6. Fettner 248,0 (126,0/120,0), 7. Kofler (beide Österreich) 243,6 (125,0/119,5), 8. Uhrmann (Rastbüchl) 242,4 (121,5/ weiter
  • 285 Leser

Vogelherdhöhle wird mit modernen Methoden untersucht

Archäologe Nicholas Conard (49) hat die ältesten Kunstwerke der Welt entdeckt. In diesem Sommer nun wollen sich die Wissenschaftler der Universität Tübingen im 'Hohlen Felsen' bei Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) in Schichten aus dem Aurignacien vorarbeiten. In diesen bis zu 40 000 Jahre alten Schichten hatten Conard und sein Team 2008 eine Venus-Figur weiter
  • 269 Leser

Vom Gentleman-Dieb zum Ermittler

Ein neuer Roman von Martin Suter kommt heute in den Handel: 'Allmen und die Libellen'
Er kleidet sich mit zurückhaltender Eleganz, spricht sieben Fremdsprachen, ist kultiviert und gebildet. Die Tage verbringt er im Café Viennois und lesend im Sessel, die Abende in der Golden Bar, im Restaurant Promenade, gern auch in der Opernpremiere. Er wird von Butler Carlos umsorgt, überall lässt er sich hinchauffieren, allen gibt er fürstliche Trinkgelder. weiter
  • 357 Leser

Wenig Glanz im Spiel, aber eine glänzende Moral

Mit ihren Siegen zum Abschluss der Hinrunde in der Basketball-Bundesliga haben die Walter Tigers Tübingen und Ratiopharm Ulm wichtige Befreiungsschläge im Kampf um den Klassenerhalt gelandet. Tübingen schlug nach zuvor drei Niederlagen in Folge Alba Berlin mit 74:70, Ulm behielt mit 100:93 nach Verlängerung bei den Eisbären Bremerhaven die Oberhand. weiter
  • 270 Leser

Wer auf Kreuzfahrtschiffen arbeiten will, darf kein Einzelgänger sein

Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten, eine Tui-Tochter-Gesellschaft, beschäftigt an Bord ihrer vier Schiffe mehr als 600 Leute. Letztere sind über eine 'Crewingfirma für Kreuzfahrtschiffe engagiert', wie Pressesprecherin Negar Etminan sagt. 'Die Beschäftigten im Hotelbereich sind deutschsprachig. Philippinische Mitarbeiter sind vorwiegend im nautischen Bereich weiter
  • 409 Leser

Wird spießig künftig cool?

Die Mode 2011 setzt auf gute Schnitte und hochwertige Stoffe
Die Designer waren in ihren Kollektionen für 2011 im Farbrausch. Schafft dieser Trend den Sprung vom Laufsteg auf die Straße? Und wird spießig das neue Cool? Ein Ausblick auf die neue Mode. weiter
  • 314 Leser

Überzogene Anforderungen

Stellenanzeigen strotzen vor Superlativen - Trotzdem viele Bewerber
Stellenanzeigen sagen fast nichts darüber aus, was Bewerber in dem Job zu tun haben werden. Dagegen fordern die Unternehmen viel. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit liegen jedoch häufig Welten. weiter
  • 5
  • 568 Leser

Zehntausende fliehen nach Erdbeben in Chile

Ein schweres Erdbeben hat den Süden Chiles erschüttert, ohne jedoch Menschen zu verletzen oder Schäden anzurichten. Das Beben erreichte nach unterschiedlichen Messungen eine Stärke von 6,9 bis 7,1. Sein Zentrum lag in der Region Araucania, etwa 600 Kilometer südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago. Tausende Menschen liefen in Panik aus den Häusern. weiter
  • 300 Leser

Zuhause warten jetzt die Schlangen

Australier sind im Überschwemmungsgebiet nicht mehr sicher - Rockhampton überflutet
Die 75 000 Einwohner der überschwemmten Küstenstadt Rockhampton an Australiens Ostküste sind verzweifelt. Sie kämpfen um ihre Häuser, um Transportwege, um Nahrung - und jetzt gegen Schlangen. weiter
  • 420 Leser

Zur Person vom 4. Januar

Der 65-jährige Hubertus-Jobst Bauer gilt als einer der bekanntesten deutschen Arbeitsrechtler. Nach einem Studium in Freiburg arbeitet Bauer seit 1975 im Stuttgarter Büro der Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz. Im Deutschen Anwaltverein ist Bauer Vorsitzender im geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht und repräsentiert nach Angaben weiter
  • 282 Leser

Zuversicht in Messewirtschaft

Die Messewirtschaft will 2011 dank steigender Budgets der Aussteller durchstarten. Immer mehr Unternehmen sind nach Angaben der Gemeinschaft Deutscher Großmessen (GDG) zu höheren Investitionen bei wichtigen Branchentreffen bereit. 'Befragungen zeigen, dass der Marketing-Mix im Vergleich zur Zeit vor der Krise nahezu unverändert ist', sagte der Vorstandschef weiter
  • 428 Leser

Zwei CDs, eine DVD, eine Biografie

Etliche Platten von Eberhard Schoener gibt es nicht auf CD. Das Label MIG macht sich nun daran, seinen Back-Katalog zu veröffentlichen. Erschienen sind 'Bali-Agúng' (1975) und 'Trance-Formation' (1977). Für 'Bali Agúng' tauchte Schoener tief ein in die Kultur der südostasiatischen Insel. Fürst Agung Raka machte ihn mit den Traditionen der Gamelan-Musik weiter
  • 314 Leser

Zwei Schweinegrippe-Tote

Mann und Mädchen in Niedersachsen infiziert
Zwei Menschen sind in Niedersachsen an der Schweinegrippe gestorben. Ein dreijähriges Mädchen und ein 51 Jahre alter Mann mit Vorerkrankungen erlagen in den vergangenen Tagen im Göttinger Uniklinikum dem Virus. Die Schweinegrippe hat bisher in Deutschland mehr als 250 Tote gefordert. Die meisten Erkrankungen waren von Herbst 2009 bis August 2010 aufgetreten. weiter
  • 303 Leser

Leserbeiträge (1)

Der Spion als bewegter Stadtführer auf dem Handy

Aalen hat die Nase vorn. "... und bundesweit sind wir die erste Kommune, die diese Technik für touristische Zwecke  nutzt ...", so Oberbürgermeister Gerlach in "Stadt Aalen online". Dazu kann man Aalen gratulieren. Ehrlich gesagt, von den technischen Erklärungen, wie die Sache funktioniert, verstehe ich nichts, aber da wird sich

weiter
  • 3
  • 1179 Leser