Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. Januar 2011

anzeigen

Regional (95)

Geehrt als Haus der kleinen Forscher

Ostalbkreis/Stuttgart. Mehr als 80 Kindergärten und -tagesstätten im Land erhielten gestern von Kultusministerin Dr. Marion Schick die Auszeichnung als „Haus der kleinen Forscher“. Sie sei begeistert, mit welchem Elan der Orientierungsplan mit Leben erfüllt und umgesetzt werde, lobte die Ministerin.Aus dem Ostalbkreis bekamen die Auszeichnung weiter
  • 357 Leser

Der Forst hat sich neu organisiert

Ostalbkreis. Die Forstverwaltung ist neu organisiert. Dabei wurden einige Forstreviere neu zugeschnitten und teilweise anderen Forst-Außenstellen zugeordnet. Zuständig den jeweiligen Privatwald sind jetzt: für die Flur Beuren in Aalen-Waldhausen das Revier Neresheim und die Außenstelle Bopfingen; die Flur Wasseralfingen das Revier Röthardt und die Außenstelle weiter
  • 310 Leser

Fakten zum Tunnelbau

4,1 Kilometer ist die Umgehung insgesamt lang. 2,2 Kilometer fahren die Autofahrer durch ein Tunnel, das in offener und bergmännischer Bauweise (rund 1,7 Kilometer) erstellt wurde. Begleitet wird der Tunnel in seiner ganzen Länge von einem Rettungsstollen (2,80 Meter breit, 3,10 Meter hoch). Dieser könnte später zu einer zweiten Röhre erweitert werden. weiter
  • 480 Leser
Aus der Region
KlinikneubauSchwäbisch Hall. Für 90 Millionen Euro soll das Diakoniekrankenhaus (Diak) erweitert werden. Schon 2012 soll der Neubau einer Kinderklinik starten, 2013 würde ein 340-Bettenhaus folgen. Anvisiert ist eine Fertigstellung Ende 2016, Anfang 2017.Im Schluss-SpurtGaildorf. Die Vorbereitungen für den 75. Pferdemarkt sind fast abgeschlossen. Dieses weiter
  • 317 Leser

Hexentanz und Guggenzauber

Über 2000 Narren wirbeln beim neunten Nachtumzug in „Waldhasien“ – 4000 Besucher außer Rand und Band
Ein Nachtumzug ist nun mal was Besonderes. So gesehen und erlebt gestern Abend beim neunten Nachtumzug der Narrenzunft Waldhausen. Glänzend vorbereitet war das Spektakel, Kooperation der örtlichen Vereine in Reinkultur und Super-Stimmung herrschte im Festzelt und in der Gemeindehalle. weiter

L1060-Sperrung wird nun doch kontrolliert

Virngrund/Ries. Entgegen früherer Meldungen kontrolliert die Polizei nun doch die Einhaltung der Straßensperrungen für Mautausweichverkehr. Wie aus Insiderkreisen verlautete, hat wohl Landrat Klaus Pavel bei der Polizei interveniert, nachdem sich ein Polizeisprecher ablehnend geäußert hatte und die Bürger in den betroffenen Orten darauf höchst empört weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

Kinderhilfsprojekt in Südindien Ein Bildvortrag der Volkshochschule Ellwangen, Außenstelle Röhlingen, gibt Einblick in die gemeinnützigen Projekte von Pfarrer Marreddy in der südindischen Diözese Karnool sowie über den Aufenthalt von Reinhard Ullmann in Indien. Der Vortrag findet unter Leitung von Reinhard Ullmann am Sonntag, 23. Januar, um 19.30 Uhr weiter
  • 268 Leser

Polizeibericht

GlätteunfallEllwangen-Rotenbach. Aus Richtung Schrezheim kommend ist ein Autofahrer am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Burgstraße auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten. Anschließend kam er von der Fahrbahn ab und streifte im weiteren Verlauf einen gemauerten Zaunpfosten. Der Schaden am Wagen beläuft sich auf rund weiter
  • 254 Leser

OB-Wunsch geht in Erfüllung

Riesiges Bürgerinteresse bei der Gründungsversammlung der „Energiegenossenschaft Virngrund eG“
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hatte sie sich im Vorfeld gewünscht: eine breite Bürgerbeteiligung bei der neuen „Energiegenossenschaft Virngrund eG“. Der Wunsch des Ellwanger Verwaltungschefs sollte in Erfüllung gehen. Über 100 Ellwanger drängelten sich am Freitagabend im Sitzungssaal des Rathauses, um bei der Geburtsstunde der neuen Genossenschaft weiter
  • 5
  • 894 Leser

Sieben Täuflinge

Taufe bei den „Brandjoggala“ der RöSeNa
Zum Beginn der schwäbisch-alemannische Fasnacht stauben die Faschingsjecken am Dreikönigstag ihr Häs und ihre Larven ab. Dazu werden neue Maskenträger getauft. Auch bei „Dia Brandjoggala“, der 2007 gegründete Holzmaskengruppe der RöSeNa, folgte man diesem Brauchtum. weiter
  • 422 Leser
Woiza

Ruhender Verkehr

Freilich: Auch in Ellwangen sind nicht nur Engel unterwegs. Aber im allgemeinen ist das Städtchen doch eine friedliche Insel der Seligen.Der Woiza war neulich etwas in Aufregung geraten, weil er seinen Schlüsselbund nicht mehr fand. Er stand in der Badgass’ in der Bürotür und wühlte und kruschtelte in seinen Jacken- und Hosentaschen, aber das weiter
  • 576 Leser

Kindersachen günstig erstehen

Aalen-Ebnat. Die Eltern-Kind-Spielgruppe und der Miniclub Ebnat veranstalten am Samstag, 26. Februar, in der Jurahalle in Aalen-Ebnat eine Kinderbedarfsbörse. Von 14 bis 16 Uhr werden bei der Veranstaltung gut erhaltene Kinderoberbekleidung in allen Größen für Frühjahr und Sommer, verschiedene Kinderfahrzeuge, Kinder-Autositze, Kinderwagen, Spielsachen weiter
  • 209 Leser

Jakob Scheiring gibt Vorsitz ab

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Westhausen unter kommisarischer Führung
Zur letzten Hauptversammlung der Schwäbischen Albvereinsgruppe Westhausen während seiner Amtszeit als Vorsitzender hat Jakob Scheiring eine stattliche Anzahl Mitglieder und Wanderfreunde begrüßt. weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat in Westhausen Der Gemeinderat Westhausen tagt am Mittwoch, 26. Januar, um 18.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses. Es geht um den Neubau der Mehrzweckhalle. weiter
  • 6304 Leser

Westhausen auf CMT in Stuttgart

Stuttgart/Westhausen. Die Gemeinde Westhausen war auch in diesem Jahr wieder bei der Touristikmesse CMT in Stuttgart am Stand der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb vertreten und präsentierte sich mit dem Imageprospekt „Abschalten und Durchatmen – Westhausen lädt Sie ein“ sowie mit einer Seite in der Gästezeitung weiter
  • 177 Leser

Ein Kirchenfest als Dankeschön in Elchingen

Orgelsanierung in St.-Otmar
Ganz im Zeichen der anstehenden Orgelsanierung stand der Gottesdienst in der St.-Otmar-Kirche mit Pfarrer Adrian Warzecha. In einem Anspiel unter dem Titel „der Ton macht die Musik“ wurden die Kirchengemeindemitglieder mit Orgelpfeifen – im positiven Sinne – verglichen. weiter
  • 258 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Ebnat

Unstimmigkeiten In letzter Zeit war es zu Unstimmigkeiten bei der Belegung der Jurahalle durch den Radfahrverein und den Sportverein gekommen. Der Sportverein hatte Trainingzeiten genutzt, die bei der Ortschaftsverwaltung als freie Zeiten eingetragen waren und offiziell vom Radfahrverein beansprucht wurden. Ortschaftsrat Uwe Grieser stellte den Antrag, weiter
  • 252 Leser

Kurz und bündig

Mittelpunkt-Gottesdienst Der erste Mittelpunkt-Gottesdienst 2011 ist am Sonntag, 23. Januar, um 18 Uhr, im neuen Bürgerhaus in Waldhausen, zum Thema „Der Christ im Spannungsfeld zwischen Gut und Böse“. Dr. Peter Schneider hält die Predigt dazu.Die Bundes-Agentur für Arbeit Auf Einladung der Unternehmerfrauen im Handwerk, Härtsfeld-Ipf-Ries, weiter
  • 155 Leser

Kurz und bündig

Infoveranstaltung zum Schulwechsel Das Hariolf-Gymnasium lädt alle interessierten Eltern und Schüler der Klasse 4, am Freitag, 28. Januar, ab 17 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei werden das achtjährige Gymnasium, das sprachliche und naturwissenschaftliche Profil sowie die bilinguale Abteilung vorgestellt. Darüber hinaus wird über die weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

Töpfern für den Valentinstag Gefäße kann man in der Oase-Kreativwerkstatt in Aalen-Triumphstadt töpfern. Der Töpferkurs unter Leitung von Karin Witte eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, die in Aufbaukeramik mit vorhandenen Formen, unter anderen in Herzform töpfern wollen. Der Kurs besteht aus zwei Nachmittagen, das eine Mal wird getöpfert weiter
  • 238 Leser

Kredit für Rathaussanierung

Rainau. Am Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr, tagt der Gemeinderat Rainau im Rathauses Schwabsberg. Unter anderem auf der öffentlichen Tagesordnung: die Vorstellung von neuen Informations- und Werbemedien zum Limes-Park Rainau und dem Naherholungsgebiet Rainau-Buch sowie die zweite Lesung und Beschlussfassung über Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2011. weiter
  • 294 Leser

Karriere bekommt ein Gesicht

Aalen. „Karriere bekommt ein Gesicht“ zeigt alle vier Wochen Absolventen der Hochschule Aalen an ihren jetzigen Arbeitsplätzen in Unternehmen der Region.Dieses Mal stellt sich die Hochschule selbst als Arbeitgeber vor. Am Mittwoch, 26. Januar, von 14 bis 17 Uhr zeigen wissenschaftliche Mitarbeiter aus den Studiengängen Maschinenbau/Fertigungstechnik, weiter
  • 289 Leser

33 Schützen legten an

Königsfeier beim Schützenverein Berg und Tal Regelsweiler
33 Schützen haben in diesem Jahr an der Königsfeier des SV Berg und Tal Regelsweiler teilgenommen. Geschossen wurde in verschiedenen Disziplinen. weiter
  • 355 Leser

Soroptimist lädt zum Benefizkonzert

Aalen/Essingen. Drei hochkarätige Nachwuchsmusiker aus der Region gestalten in diesem Jahr das Programm des traditionellen Benefizkonzerts der Aalener Soroptimistinnen: Elias Opferkuch (Klavier), Helen Adler (Geige) und Marlene Pschorr (Horn), einzeln wie auch im Trio bereits erste Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“, präsentieren ein weiter
  • 245 Leser

Gelungener Auftakt

Königsfeier beim Schützenverein Rosenberg
Bei der Königsfeier des Schützenvereins Rosenberg konnte der Vorsitzende Klaus Rink nahezu alle aktiven Schützen im Vereinsheim begrüßen. In der Jugendklasse konnte Filip Sauerborn seinen Titel verteidigen; bei den Erwachsenen wurde erstmals Thomas Frank Schützenkönig. weiter
  • 456 Leser

La-ola-Wellen beim Begegnungsabend

Sorgen der Salvatorgemeinde: Alle 42 Gebäude der Seelsorgeeinheit auf dem Prüfstand
Ein breites Spektrum von Aktivitäten vor dem Hintergrund vielfacher Sorgen. Die griff beim Begegnungsabend der Salvatorgemeinde im voll besetzten Saal das kabarettistische Q-rage-Duo aus Ludwigsburg spritzig, witzig und mit bewundernswerter Schlagfertigkeit auf und setzte damit eine Fülle heiterer Akzente. weiter
  • 331 Leser

Polizeibericht

Kollision beim EinkaufenAalen. Mit einem Einkaufswagen beschädigte ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 18.15 und 19.30 Uhr ein Auto auf dem Kundenparkplatz des Media-Marktes in der Carl-Zeiss-Straße. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Hinweise an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240.Hungrige DiebeOberkochen. In den vergangenen zwei Monaten weiter
  • 366 Leser

Eine adlige Liebe wie aus Hollywood

Vor 200 Jahren starb die in Adelmannsfelden geborene Franziska von Hohenheim – Ernst Wintergerst schildert ihr Leben
„Die fromme und karitative Franziska genießt in Württemberg einen hervorragenden Ruf. Dank ihrer Wohltätigkeit und ihres mäßigenden Einflusses auf den Herzog wurde sie schon zu Lebzeiten als ‘Guter Engel Württembergs’ bezeichnet. Es gelang ihr, den unberechenbaren und prunksüchtigen Herzog zu einem fürsorglichen Landesvater umzuerziehen.“ weiter
  • 1
  • 435 Leser

Wandernde Reliefs erreicht

An der Johanniskirche hat der nächste Abschnitt der Sanierung begonnen
Die Restaurierung der Johanniskirche ist sichtbar vorangekommen: Das Gerüst an der Südmauer der ältesten-Innenstadt-Kirche wurde östlich in Richtung Marktplatz verlängert, reicht nun bis zum Ansatz des Chorraums. Ein Bauforscher wird eigens nach Gmünd kommen, um mittelalterlichen Teilen der Mauer eventuelle Geheimnisse zu entlocken. weiter
  • 502 Leser

Immer mehr in Vereinen

Stuttgart. Immer mehr Stuttgarter interessieren sich für das Vereinsleben. Wie die Stadt Stuttgart mitteilte, ist die Zahl der Mitglieder in Stuttgarter Sportvereinen im den letzten zehn Jahren um 36 Prozent gestiegen. Das hat eine Untersuchung des Statistischen Landesamtes ergeben. Insbesondere der VfB Stuttgart hat kräftig an Mitgliedern zugelegt. weiter
  • 214 Leser

Kalender aus aller Welt

Stuttgart. Zahlreiche Werbe- und Verlagskalender aus aller Welt sind bei der Internationalen Kalenderschau im Stuttgarter Haus der Wirtschaft zu bewundern. Die Kalenderschau in Stuttgart ist europaweit die älteste und größte Ausstellung dieser Art. Veranstalter sind das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, der Graphische Klub Stuttgart, die Kodak weiter
  • 292 Leser

Klepperle ist als Modell zu haben

Vorbestellung ab Montag
Das Jubiläum der Bahnstrecke Gmünd-Göppingen, das in diesem Jahr in beiden Städten gefeiert wird, nimmt Fahrt auf. Die Firma Märklin hat dafür nun ein limitiertes Sondermodell des Schienenbusses aufgelegt. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Hans Apel am 8. April in Aalen

Aalen. Der frühere Verteidigungsminister Hans Apel (SPD) wird am Freitag, 8. April, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Aalen sprechen. Er wird sein neues Buch „Hans, mach du das!“ vorstellen, das seine Lebenserinnerungen umfasst. Veranstaltet wird der Abend vom Buchladen „Bücherwurm“ in Aalen und von der evangelischen weiter
  • 307 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst zum Glaubensbekenntnis Unter der Überschrift „Was ich glauben kann...“ findet am Sonntag, 23. Januar, um 10 Uhr ein Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Aalen statt. Die Konfirmanden werden diesen Gottesdienst vorbereiten und gestalten.Semesterthema „Geschichte“ Im Rahmen des Studium Generale der VHS weiter
  • 439 Leser

Schwäbisch Gmünd setzt auf die Stadtteile

Stadt will von sich aus keine Diskussion über unechte Teilortswahl
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold setzt auf die Stadtteile. Er werde nicht, wie Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach, vorschlagen, die unechte Teil-ortswahl abzuschaffen, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Dienstag auf GT-Anfrage. weiter
  • 1
  • 255 Leser

Rettungsheli für Donau-Ries

Nördlingen. Wegen der Entscheidung über den Standort des Rettungshubschraubers gibt es am 22. Januar, von 14 bis 15 Uhr auf der Kaiserwiese in Nördlingen eine Versammlung. weiter
  • 6858 Leser

Info zum Schulwechsel

Kirchheim. Eltern der Viertklässler sind in Kirchheim zu einer Informationsveranstaltung über die weiterführenden Schulen eingeladen. Diese beginnt am Dienstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr, im Musikraum der Alemannenschule. weiter
  • 13510 Leser

Hans Schmidt verteidigt die Königswürde

Königsschießen beim Schützen- und Kegelverein (SKV) Goldberg Goldburghausen
Beim Schützen- und Kegelverein (SKV) Goldberg Goldburghausen hat Vorjahreskönig Hans Schmidt seinen Titel beim diesjährigen Königsschießen verteidigt. Mit einem 56,2-Teiler errang er erneut die Königswürde vor dem Zweitplatzierten Gerhard Mährle (75,4-Teiler) und Markus Nuding (121,5-Teiler). weiter
  • 289 Leser

Bürger fordern Polizeikontrollen

Seit einer Woche ist der Korridor gesperrt – Polizei prüft derzeit wo und wie oft Laster kontrolliert werden
Seit Montag gilt die Korridorsperrung für Laster über zwölf Tonnen auf der B29 und den Ausweichstrecken über Landes- und Kreisstraßen. Dass nun die Einhaltung des Durchfahrtsverbotes von der Polizei kontrolliert werden müsse, fordert die Bürgerinitiative „Verkehrsberuhigung östlicher Ostalbkreis“ in einem offenen Brief. Dass dies auch geschehen weiter

Kurz und bündig

Keltische Geschichte erfahren Der Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf, Bopfingen, Kirchheim am Ries bietet am Montag, 24. Januar, von 19.30 bis 21.45 Uhr, im Restaurant Zum Sonnenwirt in Bopfingen, die Arbeitskreise „Die Kelten und Geschichte“ und „Keltische Dörfer und Freilichtanlagen“ an. Anmeldung unter Tel. (07362) 6704. weiter
  • 274 Leser

Uschi Barth erhält Verdienstmedaille

Für 30-jährige Tätigkeit im Gemeinderat ist Ursula Barth mit dem goldenen Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. OB Martin Gerlach überreichte die Auszeichnung: „Sie haben sich mit Ihrer couragierten, redegewandten und ausgleichenden Art stets stark für die Belange der Stadt und ihrer Bürger eingesetzt.“ weiter
  • 253 Leser

Ungarns Ansehen lädiert

Ungarisches Medienkontrollgesetz sorgt auch in Aalen für heftige Diskussionen
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán steht immer noch im Mittelpunkt der weltweit heftigen Kritik am neuen ungarischen Mediengesetz. Nun prüft sogar die EU-Kommission, ob das Gesetz nicht gegen geltende EU-Vorschriften verstößt. „Die ganze Geschichte schadet enorm Ungarns Ansehen in der Welt“, sind sich die im Ostalbkreis lebenden Ungarn weiter
  • 4
  • 272 Leser
stadTgespräch

Neue Energie für Aalen und Mercatura

Das Aalener Modell könnte einmal mehr Schule machen. Schon die alte Eisbahn und die Limesthermen wurden über eine breite Bürgerbewegung geschaffen, bei der viele kleine Beträge eine große Sache vorangebracht haben. Das wird mit der Ost–alb-Bürger-Energie-Genossenschaft OBE hoffentlich auch wieder der Fall sein. Nur, dass es jetzt kein zentrales weiter
  • 4
  • 637 Leser

Namen und Nachrichten

Maria Drippe. Die katholische Sozialstation Vinzenz von Paul in Aalen hat ihre langjährige stellvertretende Pflegedienstleiterin Maria Drippe in den Ruhestand verabschiedet. Als 1977 die katholische Sozialstation Vinzenz von Paul gegründet wurde, befand sich die gelernte Krankenschwester gerade in einer Zusatzausbildung zur Fachkrankenschwester für weiter
  • 209 Leser

Storchengeklapper

Haben Sie es schon gehört? Die Familienministerin bekommt eine Familie. Kristina Schröder ist schwanger. „Wir werden dann vor den gleichen Herausforderungen stehen wie viele andere Paare in Deutschland, bei denen beide beruflich sehr gefordert sind“, sagte sie der Bild. Viele böse Kommentare hat es wegen dieser Nachricht schon geregnet. weiter
  • 395 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Unterkochen. Gerhard Kallis, Danziger Str. 36, 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Theo Bruckner, Egaustr. 17, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd. Ludmilla Kout, Weiheräckerstr. 5, zum 84. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Anton Feulner, Rötfeldstr. 7, 88. Geburtstag.Bopfingen. Hildegard Krebs, Am Stadtgraben 84, zum 79. und Nikolaus Schwarz, Härtsfeldstr. weiter
  • 156 Leser

Paradiesisch: Diebolds Buch

Aalen. Michael Diebold, Mitglied der Band „Herr Diebold und Kollegen“ stellt am Donnerstag, 27. Januar, 19.30 Uhr, bei Bücher Jahn in der Aalener Mittelbachstraße, sein erstes Buch „Schneiders Paradies“ vor: „Als Toter hast du genau zwei Möglichkeiten: Entweder du warst einer der Guten und flitzt direkt hoch in den Himmel, weiter
  • 245 Leser
Neues vom Spion
Eigentlich heißt es ja, dass die Jagd ruht, wenn das Wild Not leidet. Also vor allem im Winter. Dann kommen in den Amtsblättern die Aufrufe, den Hund im Wald anzuleinen, damit Reh, Hase und Co. ihre Ruhe haben. – Was jeder echte Jäger ernst nimmt, kümmert aber noch lange nicht die Förster. Die Waldpfleger haben neulich, bei guter Schneelage, in weiter
  • 235 Leser

Wenn plötzlich der Wald fehlt

Wetten, dass der Mann zuerst seinen Augen nicht getraut hat – ? Ein Landwirt aus Röthardt macht am Dreikönigstag einen Feiertagsspaziergang mit seiner Frau. Der Weg ist das Ziel der Promenierenden, und eine schöne Strecke führt von Röthardt aus unterhalb des Waldtraufs entlang, hinüber zum Grauleshof – mit Blick über die Stadt. Man kommt weiter
  • 3
  • 397 Leser

Väter in Elternzeit – auch ein Gewinn für Arbeitgeber?

Auch Unternehmen können davon profitieren, wenn Väter Elternzeit nehmen. Darüber sprach die Schwäbische Post mit Roland Sturm, Personalleiter der Weleda AG Schwäbisch Gmünd.Achten Personalchefs mittlerweile bei Bewerbungen darauf, ob männliche Bewerber Elternzeit genommen haben?Natürlich nicht. Würden wir das tun, würden wir gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz weiter
  • 333 Leser

Väter haben freie Wahl

Seit 2007 lockt die neue Elterngeldregelung mehr Väter in die Elternzeit
Bereits rund jeder fünfte deutsche Vater tut es. Er nimmt Elternzeit. Seitdem Ex-Familienministerin Ursula von der Leyen 2007 das Erziehungsgeld durch das Elterngeld ersetzte, gibt es immer mehr Männer, die im ersten Lebensjahr ihrer Kinder zwei oder mehr Monate zu Hause bleiben. Auch in Aalen und Umgebung gibt es diesen Trend. Ein Beispiel. weiter
  • 288 Leser

20 700 Euro für Sternsinger

Schwäbisch Gmünd. Großer Erfolg für die Kolpingsternsinger: Sie haben in diesem Jahr ein Sammelergebnis von 20 700 Euro erzielt. Das Spendenergebnis wurde auf acht verschiedene Missionsprojekte verteilt, die die Kolping–sternsinger seit vielen Jahren unterstützen. Ein Teil geht ins südliche Afrika nach Tansania für ein Schulbildungsprojekt, ein weiter
  • 339 Leser

Im Champagnergalopp

Stuttgarter Saloniker lassen im „Stadtgarten“ Liebhaber der Salonmusik schwelgen
Mit ihrem schwungvollen Neujahrskonzert im Stil der Großväter und Urgroßmütter machten Patrick Siben und die Stuttgarter Saloniker am Donnerstag Station im Gmünder Stadtgarten. Vom klassischen Strauß-Walzer bis zum Early Jazz ließen sie ihr Publikum schwelgen, von dem man fast behaupten könnte, dass es diese Musik selbst noch als Hit erlebt habe. weiter
  • 387 Leser

Schwere- und respektlos komisch

Mnozil Brass erschafft in der Stadthalle Aalen „Magic Moments“ der Blechbläserartistik
Augenscheinlich gibt es nichts, vor dem die sieben Vollblutmusiker aus Österreich mit ihren Instrumenten zurückschrecken. Kaum zu beschreiben, man sollte es gehört und erlebt haben, was Mnozil Brass am Donnerstagabend auf der Bühne der Aalener Stadthalle veranstaltete. Bei „Magic Moments“ gab es Musik und noch viel mehr, Unterhaltung bis weiter
  • 452 Leser

Neues Profilfach am Gmünder TG

Schwäbisch Gmünd. Derzeit können Gymnasiasten am Technischen Gymnasium der Gewerblichen Schule Gmünd in drei Profilfächern ihr Abitur ablegen. Ab dem Schuljahr 2011/2012 kommt ein viertes Profilfach hinzu: „Technik und Management“. Es verknüpft Bereiche der Technik mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Damit soll insbesondere der Ingenieursnachwuchs weiter
  • 407 Leser

Aus dem Technischen Ausschuss Abtsgmünd

Deutliches Plus. Im Zuge der aktuellen Haushaltsberatungen im Ausschuss berichtete Ruf, dass das Haushaltsjahr 2010 mit einem deutlichen Plus abgeschlossen werden kann. Das Rechnungsergebnis verbessere sich um eine Million Euro. Diese könne nun den Rücklagen zugeführt werden. Bürgermeister Ruf ist deshalb zuversichtlich, dass die in diesem Jahr geplante weiter
  • 274 Leser

Das Streusalz ist knapp

Abtsgmünd denkt über ein weiteres Silo nach
Der Technische Ausschuss Abtsgmünd hat über den Winterdienst beraten und denkt über eine Erweiterung der Streusalz-Kapazitäten nach. Es klemmt beim Salz. weiter
  • 262 Leser

Die Zeit wird knapp

Mögglinger Golfplatz-Initiatoren haben keinen Investor – aber ein Problem
Das Projekt sei nicht tot. Sagen die Initiatoren, die bei Mögglingen einen Golfplatz bauen möchten. Allerdings sei auch kein Land in Sicht. Gesucht wird noch immer ein Investor. Die Zeit drängt. Denn im Oktober dieses Jahr läuft die Baugenehmigung ab. Und ob sie verlängert wird, ist nicht sicher. weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Senioren-GesprächskreisAm Donnerstag, 27. Januar, trifft sich wieder der Gesprächskreis des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung. Ab 10 Uhr sind auch neue Teilnehmer im Seniorenzentrum Am Seltenbach willkommen. Infos unter Tel. (07365) 5116.Seminarreihe für pflegende AngehörigeDie DRK-Demenzberatungsstelle bietet ab Donnerstag, 10. Februar, in Essingen weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Alzheimer-Beratungsstelle Die Sozialstation Abtsgmünd unterstützt Angehörige demenzkranker Menschen, sowie Menschen mit zunehmenden Gedächtnisstörungen mit Informationen und Beratungsgesprächen. Die Mitarbeiterin in der Alzheimer-Beratungsstelle ist dienstags, von 15 bis 18 Uhr vor Ort. Weiter können individuelle Termine telefonisch unter (07366) 96330 weiter
  • 220 Leser

Turbulente Komik

Die völlig aufgelöste Marleen bittet ihre Freundin Christine, sich um ihre Pension auf Norderney zu kümmern. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse im sonst so beschaulichen Leben von Christine – Heldin der Bestsellerautorin Dora Heldt, die mit „Kein Wort zu Papa“ wieder einen Volltreffer landet. weiter
  • 5
  • 525 Leser

Piratenpartei tritt im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd an

Schwäbisch Gmünd. Die Piratenpartei hat am Donnerstag ihren Wahlvorschlag für Schwäbisch Gmünd bei der Kreiswahlleitung eingereicht. Kandidat für die Landtagswahl am 27. März ist Sebastian Staudenmaier.Als noch nicht im Landtag vertretene Partei sind für eine Wahlzulassung 150 Unterstützerunterschriften nötig, die in den vergangenen Wochen und Monaten weiter
  • 5
  • 915 Leser

Bibelabende & Gottesdienste

Die Ökumenische Bibelwoche bietet Bibelabende und Gottesdienste:Die ACK, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Aalen beispielsweise, vom 29. Januar bis zum 4. FebruarIn Wasseralfingen und Hofen vom 30. Januar bis 6. FebruarEllwangen noch bis 6. FebruarLauchheim-Westhausen vom 30. Januar bis 3. FebruarOberkochen vom 7. bis 10. FebruarEssingen, weiter
  • 195 Leser

Gmünder Strategie gesucht

Sozialministerin Stolz im Blindenheim / Fachkräftemangel zentrales Problem
Die sozialen Einrichtungen in Gmünd sollten eine gemeinsame Strategie zur Gewinnung von Fachkräften entwickeln. Diesem Vorschlag von OB Richard Arnold sagten Landes-Sozialministerin Monika Stolz und der Gmünder Abgeordnete und Finanz-Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold ihre Unterstützung zu. Eine Einrichtung, die stark unter Fachkräftemangel leidet, weiter
  • 650 Leser
Mittelpunkt-Gottesdienst Das Thema lautet: „ Der Christ im Spannungsfeld zwischen Gut und Böse“. Dr. Peter Schneider ( Pharmaberater) predigt. Sonntag, 23. Januar, im neuen Bürgerhaus Waldhausen. Im Anschluss Gelegenheit zum Austausch. Zudem „Mittelpunkt 4 Kids“Geistliche Szene Sonntag, 10.30 Uhr, Salvator-Kirche. Jugendgottesdienst weiter
  • 210 Leser

Ja zu kirchlichen Kindergärten

Alle Fraktionen im Gemeinderat bekennen sich zur Förderung, auch bei St. Vinzenz
Noch vor einer Woche wurde kontrovers diskutiert. Nun haben sich alle Fraktionen des Gemeinderates zum Modell städtisch geförderter Kindergärten bekannt. Und auch zum Architektenwettbewerb für die Erweiterung des katholischen Kindergartens St. Vinzenz. Damit ist der Weg frei für einen großen Schritt in Sachen Kleinkindbetreuung in Aalen. weiter

Gottes Wort verbindet

73. Ökumenische Bibelwoche läuft in den hiesigen Kirchengemeinden an
Die Ökumenische Bibelwoche ist eine alte, wichtige und unkomplizierte Einrichtung der Ökumene, findet Pfarrer Bernhard Richter. „Himmel – Erde … und zurück“ ist sie in diesem Jahr überschrieben, rückt die Epheserbriefe in den Mittelpunkt und lässt miteinander ins Gespräch kommen. weiter
  • 198 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Hubert Pfeil, AalenFeste sind wichtiger Bestandteil aller Religionen. Sie geben Gelegenheit, die zentralen Inhalte des eigenen Glaubens in Erinnerung zu rufen und zu feiern. Manchmal gibt es dabei sogar Überschneidungen verschiedener Religionen, etwa beim Aschura-Fest des Islam. An diesem Tag (der 10. Tag des Monats Muharrem) feiern die Muslime die weiter

Gelungener Spagat

Fahrbericht über den Mazda CX-7, der durch Laufruhe überrascht, aber auch ins Gelände kann
Still und leise, dem 2.2-Liter Common-Rail-Diesel angemessen, hat Mazda den CX-7 erfolgreich positioniert. Die Japaner haben das Crossover-SUV-Modell rund 200000 Mal verkauft. Nun wurde er überarbeitet. weiter
  • 331 Leser
Samstag, 22. JanuarZiertheim-DattenhausenZehntstadl, 20 Uhr, Faschingsball, mit eigenem Programm und der Partyband „Voyage“, Vereinsgemeinschaft ZehntstadlSonntag, 23. JanuarEssingenevang. Gemeindehaus, 15 Uhr, Seniorenball, Haugga-Narra EssingenFreitag, 28. JanuarEssingenRathaus, 17.30 Uhr, Narrenbaumstellen, Hauga-Narra EssingenRemshalle, weiter
  • 275 Leser
Donnerstag, 03. MärzAalen-HofherrnweilerTSG-Halle, 20 Uhr, Gumpendonnerstagspary, mit WE-Die Band und Happy Hour, Sauerbachnarren, TSG Hofherrnweiler-UnterrombachAbtsgmündKochertal-Metropole, 20 Uhr, Gumpendonnerstagsfasching, TSG Abtsgmünd, Abt. Schwimmen, Volleyball, Ski- und BergfreundeBopfingenMarktplatz, 10.30 Uhr, Rathaussturm, Die Burgnarren weiter
  • 365 Leser

Kurz undbündig

Gemeinderat in Oberkochen Der Gemeinderat Oberkochen tagt am kommenden Montag, 24. Januar, um 18.30 Uhr, im Bürgersaal. Tagesordnungspunkte sind die Sanierung des Rathauses, der Bebauungsplan „Stahlacker“ und der Wirtschaftsplan der Gasversorgung Oberkochen für das Jahr 2011. weiter
  • 8469 Leser

3000 Euro für die Sonnenbergschule

„Wir nehmen dies mit größter Freude an“, meinte der Rektor der Sonnenbergschule Oberkochen, Hubert Neuburger, als er zusammen mit der Freundeskreisvorsitzenden Kerstin Gangl die ehrenamtlichen Helferinnen vom „Ochsenberger Weihnachtsdörfle“ willkommen hieß. Bereits zum vierten Mal spendete das „Ochsenberger Weihnachtsdörfle“ weiter
  • 273 Leser

Gelungener Spagat

Fahrbericht über den Mazda CX-7, der durch Laufruhe überrascht, aber auch ins Gelände kann
Still und leise, dem 2.2-Liter Common-Rail-Diesel angemessen, hat Mazda den CX-7 erfolgreich positioniert. Die Japaner haben das Crossover-SUV-Modell rund 200000 Mal verkauft. Nun wurde er überarbeitet. weiter
  • 214 Leser
Frage der Woche

Was soll rein ins Mercatura?

Die Bauarbeiten des Einkaufszentrums Mercatura sind in vollem Gange. Immer mehr Geschäfte kündigen den Einzug an. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Wie finden Sie das Angebot? Welches Geschäft wünschen Sie sich? Stellt das Mercatura eine Konkurrenz zur Innenstadt dar?Mareike Meyer und Susanne Reuschel weiter

„Nördlingen“ hieß die erste Lok

150 Jahre Remsbahn: Irritationen nach SchwäPo-Bericht – „Wasseralfingen“ und „Eisenschmelze“ meint dasselbe
Die Wasseralfinger sind stolz auf „ihr“ Hüttenwerk. Und dass der womöglich älteste Industriebetrieb Deutschlands Ziel des Eisenbahnbaus im 19. Jahrhundert gewesen sei, gilt unterm Braunenberg als ausgemachte Sache. Deshalb musste neulich der SchwäPo-Bericht zum bevorstehenden Jubiläum der Remsbahn zwangsläufig zu Irritationen führen – weiter
  • 706 Leser
Da der Rosenmontag erst am 7. März gefeiert wird, ist eine weitere Ausgabe des Narrentreffs 2011 geplant. Wer also seine Faschingsveranstaltung bis dato noch nicht gemeldet hat, kann dies noch bis 14. Februar tun. Der Narrentreff wird am 16. Februar in der Wochenpost und am 19. Februar in der Schwäbischen Post zu lesen sein. Senden Sie Ihre Termine weiter
  • 1282 Leser

„Familie möglich machen“

„Demografie Exzellenz Award“ für das Weleda-Generationennetzwerk überreicht
„Danke für das Vorbild, das Sie geben.“ Mit diesen Worten beendete Landessozialministerin Dr. Monika Stolz ihre Ansprache im Ludwig-Noll-Saal der Weleda AG in Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit Günter Monjau, dem Initiator des „Demografie Exzellenz Award“, überreichte sie die Auszeichnung an den Vorsitzenden der Geschäftsleitung weiter
  • 567 Leser

Unfall wegen Schneeglätte bei Steinheim

Spiegelglatt war die Landesstraße 1123 zwischen Zanger Kreisel und Königsbronn um 14.40 Uhr. Ein 31-Jähriger geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Schaden wurde mit 6.000 Euro angegeben.

Genau so hoch war der Schaden bei einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

weiter
  • 420 Leser

Stimme des DGB

Wolfgang Klook nach 37 DGB-Jahren im Ruhestand
„Ändere die Welt – sie braucht es.“ Dieses Zitat von Bert Brecht treffe auf Wolfgang Klooks Handeln beim DGB in den vergangenen 37 Jahren zu, sagte DGB-Landesvorsitzender Nikolaus Landgraf. Nun wurde der Regionssekretär in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 745 Leser

Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis

Wegen Schnee stoßen Autos in Aalen, Elchingen, Ellwangen und Iggingen zusammen

Der erneute Wintereinbruch hat zu zahlreichen Unfällen am Donnerstag geführt. Hier eine Übersicht:

Aalen: 6000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, auf Wellandstraße ereignet hatte. Eine Pkw-Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Unterrombach unterwegs, als sie auf einem weiter
  • 764 Leser

Tarzan und Falco tanzen mit Sissi

Nacht der Musicals in Gmünd
Phil Collins und Udo Jürgens treffen Whoopi Goldberg in Schwäbisch Gmünd – auf der Musical-Bühne. Die „Broadway Musical & Dance Company“ präsentiert am Donnerstag, 10. Februar, 20 Uhr, im „Stadtgarten“„Die Nacht der Musicals“. weiter
  • 472 Leser
Schaufenster
Altmanns im Duo„Ein Leberkäs im Sonndichshäas“ mit Christof und Vladislava Altmannerwartet die Gäste am Samstag, 29. Januar, 20 Uhr, im kunsTraum Tannhausen. Der Stuttgarter Kabarettist Christof Altmann (bekannt auch für „I möcht so gern a Maultasch sei“) macht sich mit seiner Frau Vladislava Tschaikowsky (in Prag geboren)auf weiter
  • 365 Leser
Zwischenruf
Kinder, KinderSeit unsere junge Familienministerin ernst gemacht hat, geht ein Ruck durch Deutschlands Betten. Weniger Paare als im Jahr zuvor haben sich 2010 scheiden lassen. Und Ulrich Pfeifle, einst Aalens oberster Stadtvater, berichtet als Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld freudestrahlend von einem wahren Heirats-Boom in der Immobilie weiter
  • 467 Leser

La-ola-Wellen beim Begegnungsabend

Neujahrsempfang St. Salvator: Sorgen der Salvatorgemeinde: Alle 42 Gebäude der Seelsorgeeinheit auf dem Prüfstand

Das breite Spektrum von Aktivitäten vor dem Hintergrund vielfacher Sorgen, die beim Begegnungsabend der Salvatorgemeinde im voll besetzten Saal angesprochen wurden, griff etwas später das kabarettistische Q-rage-Duo aus Ludwigsburg spritzig, witzig und mit bewundernswerter Schlagfertigkeit spontan auf und setzte damit eine Fülle heiterer

weiter
  • 591 Leser

Schwerpunkt ist regionale Kultur

Ostalb-Sportacus und die Uraufführung eines Orchesterwerks gehören zu den Höhepunkten des Kulturprogramms
Es begann 1136 – historisch gesehen die Zeit des Hochmittelalters. In diesem Jahr wurde Abtsgmünd erstmals im Güterverzeichnis des Klosters Ellwangen als „Gemunden“ erwähnt. Im Jahr 2011 hat sich das heutige Abtsgmünd zu einer lebendigen Gemeinde entwickelt, die ihre 875-jährige Geschichte in diesem Jahr ganz modern feiern wird: Mit weiter
  • 431 Leser

Musikalische Verrücktheiten bis zur Genialität

Mnozil Brass erschafft „Magic Moments" der Blechbläserartistik

Augenscheinlich gibt es nichts, vor dem die sieben Vollblutmusiker aus Österreich mit ihren Instrumenten zurückschrecken. Kaum zu beschreiben, man sollte es gehört und erlebt haben, was Mnozil Brass am Donnerstagabend auf der Bühne der Aalener Stadthalle veranstaltete. Bei „Magic Moments" gab es Musik und noch viel mehr, Unterhaltung

weiter

Bürgerinitiative fordert Kontrollen für Sperrung

Kritik an bislang fehlenden Kontrollen des Durchfahrtsverbots für Laster durch die Polizei

Die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis" hat einen offenen Brief geschrieben. "Mit großer Freude hat die vom Mautausweichverkehr betroffene Bevölkerung die Lkw-Sperrung ab 17. Januar aufgenommen", heißt es da. Die örtlichen Politiker hätten einen hier unterstützt und letztendlich

weiter
  • 5
  • 712 Leser

Uschi Barth im Gemeinderat geehrt

Goldene Verdienstmedaille des Städtetages für 30-jährige Mitgliedschaft

OB Martin Gerlach hat seiner eherenamtlichen Stellvertreterin und CDU-Fraktionsvize die goldene Verdienstmedaille des Städtetages überreicht. Sie sitzt seit 1980 im Gemeinderat und wurde dafür in der Gemeinderatssitzung geehrt. "Sie haben die Entwicklung der Stadt entscheidend geprägt", erklärte Gerlach. Als langjährige

weiter
  • 1
  • 431 Leser

Betrügerischer Kaminsanierer unterwegs

Polizei im Kreis Dillingen warnt vor Trickbetrüger

Am Montag gegen 15 Uhr, suchte ein unbekannter Mann in Syrgenstein eine 82-jährige Rentnerin auf und gab sich als „Kaminsanierer“ aus. Er besah sich kurz den Kamin der Frau und erklärte, dass dieser dringend saniert werden müsse. Er forderte hierfür einen Betrag von 4000 Euro und fuhr dann mit der Seniorin zu ihrer Bank

weiter
  • 611 Leser

Kurz und bündig

Musikalische Früherziehung Ein neuer Kurs „Rhythmik, Musik und Bewegung“ für Kinder ab drei Jahren beginnt am Freitag, 21. Januar, um 14 Uhr, bei den Harmonikafreunden Ebnat. Anmeldungen und Info: bei Susanne König, Telefon (07367) 921260 oder (0162) 6359960.Diavortrag „Historische Straßen“ Die Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen weiter
  • 461 Leser

Uriges Vergnügen für Leib und Seele

Wer Geselligkeit bei Speis und Trank liebt, ist in der Besenwirtschaft am richtigen Platz
Ob Rot-, Weiß- oder Roséwein – für Freunde des edlen Tropfens regionaler Winzer bietet sich derzeit wieder die Möglichkeit, die Weine direkt beim Erzeuger genießen zu können. Denn auch im Januar öffnen Besenwirtschaften ihre Türen und offerieren ihre Produkte zusammen mit einem deftigen Vesper. Besenwirtschaften haben eine lange Tradition. So weiter
  • 209 Leser

Regionalsport (8)

„Erst sacken lassen“

Fußball, 3. Liga: Ex-VfR-Trainer Rainer Scharinger im Interview
Vor 26 Tagen wurde er beim VfR Aalen entlassen. Was nichts daran ändert, dass sich Rainer Scharinger diese Woche immer noch in der Stadt aufgehalten hat. Im Interview spricht der Ex-Trainer über die Zeit nach dem Rauswurf und darüber, dass „ich nicht einfach loslassen kann“. weiter
  • 5
  • 702 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – SG Großaspach 3:0 (3:0)VfR: Bernhardt – Scheuring (46. Traut), Barg, Kempe (58. Bauer), Hohn – Hofmann, Kettemann (46. Foelsch) – Schön (46. Dausch), Morys, Valentini – Lechleiter (46. Herröder)SGS: Knett (46. Rausch) – Wengert (46. Pelipetz), Kirschner (46. Schuster), Röcker, Frank (46. Skarlatidis) – weiter
  • 381 Leser

Bangen um Dennis Kempe

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt Testspiel gegen Sonnenhof-Großaspach 3:0 (3:0)
Viertes Testspiel, vierter Sieg. Der VfR Aalen hat den Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach mit 3:0 (3:0) besiegt und vor allem in den ersten 45 Minuten gezeigt, dass er bereit ist für die 3. Liga. Erfreulich auf dem Kunstrasen in Hofherrnweiler war der Auftritt von Matthias Morys. Wenig erfreulich der Abgang von Dennis Kempe. weiter
  • 5
  • 1089 Leser

VfR Aalen besiegt Sonnenhof Großaspach 3:0

In einer vor allem in der ersten Halbzeit sehr ansprechenden Partie besiegte Fußball-Drittligist VfR Aalen den 13. der Regionalliga Süd, Sonnenhof Großaspach, auf dem Kunstrasen in Hofherrnweiler 3:0. Es war der letzte Test vor dem Punktspiel am Dienstag (19 Uhr) beim VfB Stuttgart II. Die Aalener führten bereits bei Seitenwechsel durch Tore von Lechleiter

weiter
  • 5
  • 7981 Leser

Wichtiges Spiel

Handball, Bezirksliga, Herren
Ein wichtiges Spiel steht für die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 20.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle an. Die HG empfängt den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt und Tabellenletzten TSV Bartenbach II. In Bestbesetzung woll sich die HG für die Hinspielniederlage revanchieren. weiter
  • 5810 Leser

Die Tagesform entscheidet

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsberg gegen SKC Bavaria Karlstadt voll gefordert
Wenn am Samstag um 14 Uhr der KC Schwabsberg auf den aktuellen Tabellenvierten der 1. Kegler-Bundesliga, SKC Bavaria Karlstadt, trifft, ist für Zuschauer und Akteure Hochspannung und Dramatik angesagt. Beide Teams kennen sich aus zahlreichen Bundesligabegegnungen, die meist nach dramatischem Verlauf nur hauchdünn entschieden wurden. weiter
  • 200 Leser

Ähnliche Spielanlagen

Handball, Bezirksklasse, Herren
In der Handball-Bezirksklasse ist der TSV Hüttlingen am Samstag um 19.45 Uhr zu Gast beim Landesliganachwuchs der HSG Oberkochen-Königsbronn. weiter
  • 267 Leser

HSG kommt unter die Räder

Handball, Bezirksliga, Damen
Dem ungeschlagenen Bezirksliga-Tabellenführer TV Winzingen hatte die HSG Oberkochen/Königsbronn nichts entgegenzusetzen und kam mit 24:38 unter die Räder. weiter
  • 254 Leser

Überregional (95)

'Bäderkönig' vor Gericht

. Der als 'Bäderkönig' bekannt gewordene Bauunternehmer Josef Wund bestreitet, für ein Klinikprojekt in Nordrhein-Westfalen 2,1 Millionen Euro Bestechungsgeld gezahlt zu haben. Die Verteidiger beschrieben alle insgesamt vier Angeklagten als seriöse und ehrbare Geschäftsleute. Für den Klinikneubau in Meerbusch bei Düsseldorf soll Wund von 1996 an Zahlungen weiter
  • 291 Leser

'Gorch Fock' dreht bei

Ermittlungen nach angeblicher Meuterei - Fragen an zu Guttenberg
Nach Berichten über eine angebliche Meuterei auf der 'Gorch Fock' leitet die Marine Ermittlungen ein. Der Vorfall beschäftigt auch den Bundestag. weiter
  • 321 Leser

100 Kilo - und so süß!

Ein 100-Kilo-Baby zu gebären ist bestimmt kein Vergnügen, nicht einmal für eine gestandene Elefantenkuh. Aber immerhin ist ein süßer Junge dabei herausgekommen. Uli heißt der kleine afrikanische Elefant, der am vergangenen Sonntag im Zoo in Wuppertal zur Welt gekommen ist. Er ist perfekt, inklusive Rüsselchen und Dumbo-Öhrchen. Foto: dapd weiter
  • 927 Leser

45 schiitische Pilger getötet

Irak: Terroristen richten Blutbad in Kerbela an
Auf dem Höhepunkt der schiitischen Wallfahrt in die irakische Stadt Kerbela haben Terroristen ein Blutbad angerichtet. 45 Menschen starben, als außerhalb der Stadt vier Bomben detonierten. Mohammed al-Barudi, ein Arzt am Hussein-Krankenhaus in Kerbela, sagte, 182 Menschen seien verletzt worden. In der 100 Kilometer südlich von Bagdad gelegenen Stadt weiter
  • 312 Leser

Altenheim setzt 60 Bewohner vor die Tür

60 Bewohner eines Seniorenheims in Mannheim müssen sich wegen eines Streits zwischen Eigentümern und Betreiber in den kommenden Monaten eine neue Bleibe suchen. Der Betreiber kündigte zunächst das Aus der Anlage bis Ende April an, verhandelt derzeit aber mit den Eigentümern über eine Verlängerung bis Mitte des Jahres, wie der Geschäftsführer des Heims weiter
  • 265 Leser

Archäopark ist vom Tisch

Gemeinderat Niederstotzingen: Betriebskosten sind nicht zu stemmen
Der Archäopark bei der Vogelherdhöhle in Niederstotzingen wird aus Kostengründen nicht gebaut, der Zuschuss von 750 000 Euro zurückbezahlt. Das hat der Niederstotzinger Gemeinderat beschlossen. weiter
  • 311 Leser

Auf den harten Kern geschrumpft

Ein Album zum Jubiläum: Die Ulmer Band Kraan besteht seit 40 Jahren
Die 70er waren im Rückblick eines der produktivsten Jahrzehnte des Pop. Überall suchten sich Musiker neue Wege. Alles schien möglich - auch, weil die Zuhörer mit offenen Ohren nach neuen Klängen suchten. Bei der Ulmer Band Kraan wurden sie fündig. Das Quartett mit Gitarrist Peter Wolbrandt, Schlagzeuger Jan Fride Wolbrandt, Bassist Hellmut Hattler und weiter
  • 330 Leser

Auf einen Blick vom 21. Januar

FUSSBALL ITALIEN, Pokal, Achtelfinale AS Rom - Lazio Rom 2:1 (0:0) ITALIEN: Inter Mailand - Cesena 3:2. - Tabellenspitze. 1. AC Mailand 20 Sp./41 Pkt., 2. Neapel 20/37, 3. Lazio Rom 20/37, 4. Inter Mailand 19/35, 5. AS Rom 20/35. SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Rückspiele Betis Sevilla - FC Barcelona 3:1 (3:1) (Hinspiel 0:5 - FC Barcelona im Halbfinale) weiter
  • 347 Leser

Autowerte unter die Räder

Versorger verzeichnen dagegen Gewinne
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit Kursverlusten geschlossen. Händler führten die Verluste auf schwache Vorgaben der internationalen Leitbörsen zurück. Vor allem konjunkturabhängige Aktien, die im vergangenen Jahr stark gestiegen waren, wurden verkauft. Dagegen verzeichneten vor allem die Versorger Gewinne. Autowerte ließen kräftig Federn. Händler weiter
  • 401 Leser

Barroso-Besuch: Württembergische Wirtschaft und alte Kunst

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso (links) hat gestern in Stuttgart zum Abschluss seines Besuchs im Land 'Baden-Württemberg als Motor des Wachstums' in Europa bezeichnet. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sagte: 'Alles, was wir tun können mit Blick auf die Weiterentwicklung der Europäischen Union, tun wir gerne.' Barroso zeigte sich als weiter
  • 331 Leser

Besucher-Rekord im Marbacher Literaturmuseum

Literaturgeschichte zieht: Mit gut 87 000 Besuchern im Schiller-Nationalmuseum und im Literaturmuseum der Moderne meldet das Deutsche Literaturarchiv Marbach für 2010 einen Rekord. Auch 1150 Führungen auf der Schillerhöhe seien ein Spitzenwert, sagte Direktor Ulrich Raulff gestern in Marbach. Nach der großen Ernst-Jünger-Schau, die noch bis 27. März weiter
  • 305 Leser

Betriebe klagen über Hürden

Pfister gegen Schweizer Kaution für Handwerker
Im Streit um die Kautionszahlungen, die Handwerker aus Deutschland leisten sollen, wenn sie in der Schweiz eine Auftrag erledigen wollen, schlägt Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) ein Expertengremium vor. Juristische Fachleute sollten klären, ob die Sicherheitsleistungen mit dem zwischen der EU und der Schweiz geschlossenen Freizügigkeitsabkommen weiter
  • 287 Leser

Bus-Unglück auf dem Flughafen

In Menge gerast: Praktikantin tot
Schock nach Busunfall mit einer Toten und mehreren Schwerverletzten auf dem Frankfurter Flughafen. Der Bus war gestern in eine Menschenmenge gerast und hatte mehrere Lufthansa-Angestellte überrollt. weiter
  • 340 Leser

Bündnissprecher verurteilt

Geldstrafe für Gangolf Stocker - 67-Jähriger kündigt Berufung an
Gangolf Stocker, Sprecher des Bündnisses gegen Stuttgart 21, muss wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsrecht 1500 Euro Strafe zahlen. weiter
  • 308 Leser

Das nördlichste Land Afrikas und seine Nachbarn

Tunesien: Das nördlichste Land Afrikas liegt nur 140 Kilometer südlich Siziliens. Die ehemalige französische Kolonie ist mit 163 000 Quadratkilometern Fläche doppelt so groß wie Österreich. 10,6 Millionen Menschen leben in dem Land, dem es wirtschaftlich besser geht als den meisten anderen Staaten in der Region. Trotzdem kämpft es wie seine Nachbarstaaten weiter
  • 300 Leser

Das Unternehmen Frabus

Die Frabus GmbH ist seit Herbst 2010 für den Transport von Mitarbeitern des Frankfurter Flughafens am Airport verantwortlich. An dem Gemeinschaftsunternehmen sind das Dortmunder Busunternehmen TRD-Reisen und der Reisedienst Sack aus Friedrichsdorf (Taunus) jeweils zu 50 Prozent beteiligt. Nach Angaben von TRD-Reisen wurden rund 3,3 Millionen Euro in weiter
  • 311 Leser

Dementi: Keine Umschuldung

Griechenland-Rettung sorgt für Gerüchte
Allen Dementis zum Trotz: Die Finanzmärkte erwarten eine Griechenland-Umschuldung. Also dass ausgeliehenes Geld nicht ganz zurückbezahlt wird. weiter
  • 396 Leser

Denkmal erinnert an Orakel Paul

An das berühmte achtarmige WM-Orakel Paul erinnert seit gestern ein Denkmal. Eine zwei Meter hohe Kraken-Statue wurde in Oberhausen enthüllt. weiter
  • 287 Leser

Die Angst der Despoten

Arabische Führer fürchten die Folgen der tunesischen Revolution
Ob in Ägypten, Algerien oder Libyen: Millionen Araber erlebten live im Fernsehen, wie schlagartig Despoten-Macht zusammenbrechen kann. Folgt dem 'tunesischen Frühling' eine Revolutionswelle? weiter
  • 342 Leser

Die Familie wächst ständig weiter

Reid Anderson, Intendant des Stuttgarter Balletts, über Glücksgefühle und Enttäuschungen
Weltweit hat das Stuttgarter Ballett, das John Cranko vor 50 Jahren begründete, einen legendären Ruf. Zu Hause aber muss Intendant Reid Anderson für den Neubau der Cranko-Schule kämpfen. weiter
  • 347 Leser

Die Kölner Masche

Eine Taxikonzession kostet in Köln rund 80 000 EUR, die Hälfte davon ist schwarz zu zahlen. Weil es gesetzlich verboten ist, Konzessionen zu verkaufen, werden die Geschäfte als Unternehmensveräußerungen getarnt. Ein Taxifahrer schildert, wie die Geschäfte in Köln laufen: Der Käufer erhält für die 80 000 EUR nur das Papier, kein Fahrzeug. Im Vertrag weiter
  • 390 Leser

Drama in der Mausefalle

Österreicher Grugger stürzt beim 'Streif'-Training folgenschwer
Mit schweren Kopfverletzungen musste der Österreicher Hans Grugger nach seinem Trainingssturz in Kitzbühel ins Krankenhaus geflogen werden. Dort nahmen die Ärzte eine Not- Operation vor. weiter
  • 332 Leser

Dschungelcamp säuft ab

Überschwemmungen in Australien bedrohen auch die RTL-Serie
Überschwemmungen in Australien, so weit das Auge reicht, jetzt auch im südlichen Bundesstaat Victoria. Dort müssen die Bewohner des RTL-Dschungelcamps mit nassen Pritschen und Unterhosen leben. weiter
  • 411 Leser

Eishockey: Chancen auf neue Königsklasse

Die Chancen auf eine Neueinführung der Eishockey-Champions-League sind wieder deutlich gestiegen. Der Weltverband IIHF präsentierte gestern in Zürich den europäischen Nationalverbänden, Ligen und Topklubs ein neues, nachgebessertes Konzept für einen möglichen Start des Wettbewerbs im Oktober. Bis zum 17. Februar müssen sich nun die Klubs und Ligen entscheiden, weiter
  • 282 Leser

EU will Ben Alis Konten sperren

Zweiter Kandidat für Präsidentenamt in Tunesien
Die millionenschweren Konten von Tunesiens Ex-Machthaber Zine el-Abidine Ben Ali sollen auch in der EU gesperrt werden. Darauf verständigten sich laut Diplomaten Vertreter der 27 Mitgliedstaaten in einer Arbeitsgruppe. Die Schweiz hatte zuvor den Zugriff auf Konten und Immobilien des Ben-Ali-Clans gesperrt. Der Regimekritiker und Journalist Taoufik weiter
  • 326 Leser

EU-Kommission macht Razzien bei Lkw-Herstellern

Die Kartellbehörde der Europäischen Kommission hat eine Untersuchung bei Herstellern von Nutzfahrzeugen in Europa durchgeführt. Die Untersuchung erstreckt sich auf mehrere Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Neben Daimler, MAN, Volvo und der zur zur VW-Gruppe zählenden Scania sind auch Iveco und von Iveco kontrollierte Unternehmen Teil der Aktivität. weiter
  • 436 Leser

Forscher sehen Sarrazin-Thesen widerlegt

Die Berliner Politikwissenschaftlerin Naika Foroutan über die Fehler des Bestseller-Autors
Am Bestsellerautor und Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin scheiden sich noch immer die Geister. Ein Berliner Forscherteam hat sich mit seinen umstrittenen Thesen auseinandergesetzt - und sieht diese widerlegt. weiter
  • 359 Leser

Früh geübte Trinker

Alkoholsucht bei Älteren hat oft ihre Wurzeln in der Jugend
Die meisten Alkoholkranken über 60 Jahre haben schon früher getrunken. Allerdings verändern sich zum Teil die Gründe fürs Trinken. Nicht wenige Ältere wollen mit Alkohol Schmerzen lindern. weiter
  • 317 Leser

Gerichtshof: Urteil gegen Sterbehilfe

Aus der Europäischen Menschenrechtskonvention ist kein Recht auf staatliche Sterbehilfe abzuleiten. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg wies deshalb die Beschwerde eines 58-jährigen Schweizers gegen sein Heimatland zurück. Der manisch-depressive Mann hatte gegen ein Verbot der Schweizer Behörden geklagt, ohne Rezept die tödliche weiter
  • 376 Leser

Glückwunschmarathon zum 70.

Mit Gottesdienst und zehn Empfängen feiert Wolfgang von Stetten den 70. Geburtstag. Der Festreigen erstreckt sich über sieben Monate. weiter
  • 356 Leser

Greis glänzt als Zweiter

Biathlon in Antholz: Sieg für Russen Schipulin - Neuner krank
Trotz einer fehlerfreien Schnellfeuereinlage ist Michael Greis an seinem ersten Weltcup-Sieg seit zwei Jahren knapp vorbeigesprintet. weiter
  • 299 Leser

HANDBALL-WM

Gruppe A in Kristianstad/Lund Deutschland - Tunesien36:26 (15:12) Deutschland: Bitter (Hamburg), Heinevetter (Berlin) - Hens (Hamburg) 6, Gensheimer 1, Roggisch (beide Rhein-Neckar Löwen), Klein (Kiel) 4, Pfahl (Gummersbach) 2, Preiß (Lemgo) 5, Heinl (Flensburg/H.) 2, Glandorf (Lemgo) 3, Christophersen (Berlin), Groetzki (Rh.-N. Löwen) 3, Kraus (Hamburg) weiter
  • 355 Leser

Heiner, hilf!

Seit einem Jahr kämpft eine Bürgerinitiative in Rottweil gegen den Bau eines Großgefängnisses. Nun bitten sie Heiner Geißler um Hilfe. weiter
  • 311 Leser

Herabstürzende Decke verletzt im Kirchheimer Real-Markt eine Kundin schwer

Vermutlich Abbrucharbeiten an einem Anbau des Real-Marktes in Kirchheim ließen gestern im Einkaufszentrum eine Decke einstürzen. Bei dem Unfall wurde eine Kundin durch herabfallende Teile schwer, laut Polizei aber nicht lebensgefährlich verletzt. Nach Inspektion des Gebäudes durch einen Statiker wurde der Markt wenig später wieder freigegeben (siehe weiter
  • 328 Leser

Heute schon gekuschelt?

25 Jahre 'Umarmtag': Sich herzen ist gut für Atmung und Blutdruck
Jahrestage gibt es in den USA viele, doch einer klingt besonders schön: Heute ist National Hugging Day. Ein Pastor fordert seit 25 Jahren die Menschen auf, sich zu umarmen. Doch das Umschlingen hat feste Regeln. weiter
  • 338 Leser

Hilfe für Palästina

Israel will Olympia-Vorbereitung unterstützen
Israel will palästinensischen Sportlern Trainingsmöglichkeiten für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2012 in London gewähren. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) nach einem fünfstündigen Treffen der NOKs von Israel und Palästina in Lausanne mit. Die von IOC-Präsident Jacques Rogge eröffnete Aussprache ist nach Einschätzung weiter
  • 271 Leser

HRE-Aktionäre scheitern vor Gericht

Zahlreiche ehemalige Aktionäre der Immobilienbank Hypo Real Estate sind mit einer Klage gegen die Verstaatlichung der Bank gescheitert. Der Bund habe mit dem Ausschluss der Aktionäre aus dem Unternehmen durch das so genannte Squeeze Out nicht gegen das Grundgesetz verstoßen, erklärte die 5. Handelskammer des Landgerichts München I gestern. 'Es liegt weiter
  • 414 Leser

HSV: Spiel wird zur Nebensache

Die Nebenschauplätze um den vermeintlichen Wechsel von Ruud van Nistelrooy zu Real Madrid und die erhoffte Verpflichtung von Matthias Sammer als Sportdirektor lassen die Partie des Hamburger SV heute gegen eine stark ersatzgeschwächte Frankfurter Eintracht - dort fehlen bereits sechs Stammkräfte - in den Hintergrund rücken. 'Ich habe gar nicht den Eindruck, weiter
  • 342 Leser

Händler müssen mehr können als Öl liefern

Brennstofflieferanten werden künftig auch Heizungen einbauen und warten
Die Energiebranche befindet sich im Wandel. Zwar ist ein Ende des Öls noch nicht in Sicht. Aber die Klimaziele wirbeln den Markt durcheinander. Wird der Ölhändler ein Servicedienstleister? weiter
  • 482 Leser

IG Metall tritt in Aktion

Berthold Huber kritisiert Zeitarbeit und befristete Beschäftigungen massiv
Die IG Metall macht gegen so genannte prekäre Arbeitsverhältnisse mobil. Nur 15 Prozent der neuen Arbeitsplätze seien unbefristete Jobs. Die eigene Mitgliederzahl hat sich inzwischen stabilisiert. weiter
  • 430 Leser

Inflation ist nur 'gefühlt'

Auch in diesem Jahr dürften die Preise lediglich leicht steigen
Die Statistik weiß es besser als der Verbraucher, der die Preissteigerungen 'fühlt'. Der Euro ist stabiler als es die D-Mark war. Auch jetzt werden die Zinsen und die Preise vermutlich nur leicht steigen. weiter
  • 386 Leser

Irland wählt neu

Sechs Minister zurückgetreten - Volk entscheidet im März
Irland steht vor Neuwahlen: Nach dem Auseinanderbrechen der Regierung liegt es im März in den Händen der Bürger, wer das Land aus der Krise führen soll. Premier Brian Cowen zeigt sich noch siegessicher. weiter
  • 333 Leser

John Cranko begründete vor 50 Jahren das Stuttgarter Ballettwunder

Plakate aus aller Welt hängen in den Räumen des Stuttgarter Balletts im 2. Stock der Staatsoper. Diese Gastspiele dokumentieren ein Ballettwunder, das vor 50 Jahren, am 16. Januar 1961, begann, als John Cranko seine Stelle als Ballettmeister der Württembergischen Staatstheater antrat. Der Brite schuf legendäre Choreografien, darunter 'Romeo und Julia', weiter
  • 282 Leser

Justizminister verteidigt Waffenkontrollen

Eine weitere Verschärfung des Waffenrechts bringt nach Einschätzung von Justizminister Ulrich Goll nicht viel. Bei der Eröffnung der 12. Jagd- und Fischereimesse in Ulm verteidigte der FDP-Minister, selbst Waffenbesitzer, aber die behördlichen Kontrollen. Bei 105 von 160 kürzlich überprüften Waffenbesitzern sei etwas 'nicht ganz in Ordnung gewesen', weiter
  • 254 Leser

Klage gegen ENBW-Deal

SPD und Grüne werfen Regierungschef Mappus Verfassungsbruch vor
SPD und Grüne wollen im Februar Klage gegen den ENBW-Deal einreichen. Vor der Wahl wird der Staatsgerichtshof wohl nicht darüber befinden. weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · GORCH FOCK: Ein Einzelfall mehr

Die Meuterei auf der 'Gorch Fock'. Kein Stoff für einen Film, wohl aber für eine Eingabe an den Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus. Besatzungsmitglieder der Marine begehren auf, weil sie sich von Vorgesetzten unter Druck gesetzt fühlen. Das hat etwas. Oder sollte alles ganz harmlos gewesen sein, wie Königshaus moderate Aussagen gestern nahelegten? weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · SKI ALPIN: Hauptsache, die Quote stimmt

Sapradi, Bursch - so hörte sich der O-Ton Süd an, wenn TV-Reporter-Legende Harry Valérien vor Jahrzehnten einen Sturz beim Kitzbüheler Hahnenkamm-Rennen kommentierte. In diesem 'Sapradi, Bursch' entlud sich eine Mischung aus Erschrockenheit, Bewunderung und Respekt. Gestern war die weiße Sportwelt für einen Moment geschockt, als auf der gefürchteten weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Drei Vorurteile abräumen

Die Gewerkschaft räumt mit einem verbreiteten Vorurteil auf, das in etwa so geht: Die Lohnsteigerungen waren vergangenes Jahr so niedrig, dass wenig bis nichts davon in den Taschen der Beschäftigen geblieben ist. Tatsächlich haben Deutschlands Arbeitnehmer am erstaunlichen Wirtschaftsaufschwung auch in Euro und Cent profitiert. Ein zweites Vorurteil weiter
  • 435 Leser

Labbadia mit Sorgen im Angriff

Trainer Bruno Labbadia hat vor dem Spiel des VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund am Samstag Probleme im Angriff. Nationalspieler Cacau wird wegen anhaltender Adduktorenprobleme wohl nicht zum Aufgebot gehören. Auch Harnik und Marica sind fraglich. sid weiter
  • 959 Leser

LAND UND LEUTE vom 21. Januar

Aderlass mit Folgen Bad Urach - In der Kurstadt denkt die evangelische Kirche daran, Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und Amanduskirchengemeinde zusammenzulegen. Außerdem gibt es Überlegungen, das Karl-Hartenstein-Haus aufzugeben. Weder Zusammenlegung noch Gemeindehaus-Verkauf sind aber beschlossen, kommenden Dienstag ist die Meinung der Gemeindemitglieder weiter
  • 323 Leser

Lebensmittel werden teurer

Die Preise für Lebensmittel sind im Dezember kräftig gestiegen. Nahrungsmittel verteuerten sich nach Angaben des Statistischen Bundesamts im Vergleich zum Dezember 2009 um 3,6 Prozent. Über das ganze Jahr gesehen legten die Ernährungspreise um 1,6 Prozent gegenüber 2009 zu. Den stärksten Preisanstieg gegenüber 2009 gab es bei Speisefetten und -ölen weiter
  • 308 Leser

Lehrer missbraucht Mädchen

Mehr als 90 Übergriffe auf Grundschülerinnen
. Mehr als 90-mal verging sich ein Grundschullehrer aus dem Münsterland an kleinen Schülerinnen. Jetzt haben ihn zwei seiner vier Opfer auf Schmerzensgeld verklagt. Das Landgericht Münster wird am 28. Januar ein Urteil sprechen. Die Mädchen sind heute 10 und 11 Jahre alt. Ihr Anwalt hat 8000 und 2000 Euro Entschädigung beantragt. Die Kinder litten seit weiter
  • 352 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Die Verweigerungsbürger

Bürger gegen Tiefbahnhöfe (Stuttgart), Schauspielhäuser (Köln), Flussuferbebauungen (Berlin), Bürger gegen Olympia (Garmisch-Partenkirchen). Bürger dagegen, dass Künstlerviertel spekulativem Chic unterworfen werden (Hamburg), Bürger allüberall gegen neue Straßen, gegen Straßenbahntrassen vor der Haustür, gegen Kindertagesstätten und Geriatriezentren weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick vom 21. Januar

Karsten Speck Nach seiner Verurteilung wegen Betrugs und Steuerhinterziehung hat Schauspieler Karsten Speck jetzt seine Haftstrafe in Berlin angetreten. Dies hat Justizsprecher Michael Kanert mitgeteilt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) soll der TV-Star die Strafe im offenen Vollzug in der Berliner Anstalt Hakenfelde verbüßen. Speck weiter
  • 360 Leser

Mehr Dopamin bei Männern

Je nach Geschlecht reagiert das Gehirn unterschiedlich auf Alkohol, berichtet die 'Apotheken Umschau'. Wissenschaftler der Universität Yale schließen das aus Messungen der Dopamin-Ausschüttung im Gehirn von Test-Trinkern. Das Hormon ist an der euphorisierenden Wirkung alkoholischer Getränke beteiligt. Obwohl die Teilnehmer ähnliche Mengen Alkohol tranken, weiter
  • 315 Leser

Mehr Wachstum durch flexible Arbeitszeiten

Zur schnellen Erholung der deutschen Wirtschaft nach dem Krisenjahr 2009 haben besonders flexible Arbeitszeiten beigetragen. Die krisenbedingten Arbeitszeitverkürzungen wurden im vergangenen Jahr aber noch nicht vollständig wettgemacht, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) gestern berichtete. Laut weiter
  • 448 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Januar

Von wegen dumme Kuh. Es war Pech, dass eine Kuh aus Bad Laer (Niedersachsen) gestern bis zum Po in Gülle festsaß. Es kam so: Das Tier war im Stall auf eine Kotrinne getreten. Dabei gingen etliche Stäbe der Abdeckung zu Bruch, und die Kuh fiel in die Güllegrube. 15 Feuerwehrleute befreiten sie aus ihrer misslichen Lage. 'Die Kuh ist soweit wohlauf', weiter
  • 292 Leser

Neue Strukturen bei Schlecker

Die familiengeführte Drogeriekette Schlecker holt zwei angestellte Manager in die Unternehmensspitze. Sami Sagur (37) und Thorben Rusch (40) sollen ab sofort neben der Familie Schlecker für das operative Geschäft zuständig sein. Erst vor einigen Wochen hatte Firmengründer Anton Schlecker seinen beiden Kindern Lars und Meike mehr Verantwortung in der weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Freiburg holt Jendrisek Fußball: Bundesligist SC Freiburg hat Stürmer Erik Jendrisek von Vizemeister Schalke 04 verpflichtet. Jendrisek wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von knapp einer Million Euro zum Tabellen-Sechsten. Der 24-Jährige könnte bereits morgen gegen den 1. FC Nürnberg sein Debüt für den Sport-Club feiern. Schürg in Darmstadt Fußball: weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Supermarktdach stürzt ein Ludwigsburg - In einem Supermarkt in Kirchheim am Neckar (Kreis Ludwigsburg) sind gestern Teile des Daches eingestürzt. Wie die Polizei in Ludwigsburg mitteilte, wurde eine Kundin getroffen und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Eine weitere Kundin erlitt einen Schock. Der Unfall geschah in einem Durchgang weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Emissionsscheine im Blick Nach einem Hacker-Angriff hat die EU-Kommission das europäische System für den Handel mit Emissionsscheinen ausgesetzt, und zwar mindestens bis zum 26. Januar. Emissionsscheine sind ein Instrument zur Regulierung des Gesamtausstoßes von Treibhausgasen: Wer die Umwelt mit höheren Emissionen belastet, muss solche Berechtigungsscheine weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Massenfestnahme in USA Mehr als 100 mutmaßliche Mafiosi hat die US-Bundespolizei bei einem Schlag gegen das organisierte Verbrechen festgenommen. Bei umfangreichen Razzien gingen das FBI und New Yorker Polizisten gestern gegen Angehörige und Mitarbeiter der großen Mafia-Familien der Region vor. Gegen sie sollte noch am Nachmittag (Ortszeit) Anklage weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

'Die Fremde' nicht oscarreif Der Film 'Die Fremde' mit Sibel Kekilli hat keine Chancen auf einen Oscar. Das von Deutschland nominierte Drama Feo Aladags kommt nicht in die Oscar-Endrunde als 'Bester fremdsprachiger Film'. Das teilte die Academy of Motion Pictures Arts & Sciences in Los Angeles mit. Die neun Filme auf der Oscar-Shorlist sind aus weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Hu Jintao zeigt Einsicht Chinas Staatspräsident und Parteichef Hu Jintao hat nach Beratungen mit US-Präsident Barack Obama überraschend eingeräumt, dass es 'in China mit Blick auf Menschenrechte noch eine Menge zu tun gibt'. Obama hatte das Thema zuvor während des ersten formellen Staatsbesuchs eines chinesischen Führers in den USA seit 13 Jahren mehrfach weiter
  • 367 Leser

Produktionsgelände unter Wasser

Die Sendung 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' wird im Osten Australiens in einem umgebauten ehemaligen Farmgelände produziert. Es liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich der Kleinstadt Murwillumbah. Nicht weit entfernt davon versank die Stadt Brisbane vor knapp zwei Wochen in den Hochwasserfluten. In den vergangenen Tagen hat sich Hochwasser weiter
  • 809 Leser

Professor Conard: Land Baden-Württemberg ist für eine große Lösung gefragt

'Schade', sagte der Tübinger Professor Nicholas Conard zur Entscheidung des Niederstotzinger Gemeinderats, den Archäopark nicht zu bauen. Da er von der Entscheidung erst gestern von unserer Zeitung erfahren hatte, wollte er sich nicht weiter äußern. 'Ich habe keine weiteren Informationen, daher kann ich nichts dazu sagen.' Er habe aber bereits im Vorfeld weiter
  • 300 Leser

PROGRAMM vom 21. Januar

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Ingolstadt - Duisburg, Paderborn - Augsburg, Osnabrück - 1860 München. - Samstag, 13: Cottbus - Bielefeld, Aachen - Karlsruher SC. - Sonntag, 13.30: Hertha BSC - Düsseldorf, Greuther Fürth - Union Berlin, FSV Frankfurt - Oberhausen. - Montag, 20.15: Bochum - Aue. 3. Liga - Samstag: Jena - VfB Stuttgart II, Rostock weiter
  • 339 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 050 943,30 Euro Gewinnklasse 2 840 754,70 Euro Gewinnklasse 3 58 385,70 Euro Gewinnklasse 4 3994,80 Euro Gewinnklasse 5 198,40 Euro Gewinnklasse 6 52,70 Euro Gewinnklasse 7 27,00 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1247 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Eintracht Frankfurt (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - VfB Stuttgart (4:0) Hannover 96 - Schalke 04 (2:1) Mainz 05 - VfL Wolfsburg (2:0) SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (2:1) FC Bayern München - Kaiserslautern(2:1) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - Werder Bremen(1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - Bayer Leverkusen(0:3) weiter
  • 245 Leser

Republik steht Auswanderungswelle bevor

Irlands Einwohner haben genug von der Krise. Nach einer Prognose des Wirtschaftsforschungsinstituts ESRI wollen noch in diesem Jahr 50 000 der insgesamt 4,5 Millionen Menschen in Irland das Land verlassen. Das wäre nach Angaben des Instituts die größte Auswanderungswelle seit 1989. Die Prognose ergab darüber hinaus, das ein vor allem vom Export getragenes weiter
  • 292 Leser

Schadensbilanz nach Hochwasser in Wertheim

Nach Ende des Hochwassers in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) will die Stadt möglichst schnell eine Schadensbilanz ziehen. So könne man mit dem Land rasch über die Höhe einer möglichst unbürokratischen Hilfe verhandeln, sagte Wertheims Oberbürgermeister Stefan Mikulicz. Ministerpräsident Stefan Mappus hatte bei einer Besichtigung Hilfe zugesagt. Der Schaden weiter
  • 343 Leser

Schwerer Sturz auf der 'Streif'

Die 'Streif' in Kitzbühel ist ihrem zweifelhaften Ruf als gefährlichste Ski-Rennstrecke der Welt abermals gerecht geworden. Beim Trainingslauf für die morgige Weltcup-Abfahrt stürzte der Österreicher Hans Grugger gestern auf der eisigen Piste schwer. Er wurde in die Universitäts-Klinik nach Innsbruck geflogen und operiert. 'Er hat ein Schädel-Hirn-Trauma, weiter
  • 372 Leser

Siemens: Prozess gegen Ganswindt wird vertagt

Der Prozess gegen den früheren Siemens-Vorstand Thomas Ganswindt vor dem Landgericht München ist gestern gleich zu Beginn unterbrochen worden. Noch vor der Verlesung der 39-seitigen Anklageschrift rügten die Verteidiger des Ex-Managers die Besetzung der Kammer mit nur zwei Berufsrichtern und zwei Schöffen. Bis zur Fortsetzung am kommenden Dienstag will weiter
  • 458 Leser

Staatsanwaltschaft prüft

Der milliardenschwere Wiedereinstieg des Landes beim Stromkonzern ENBW beschäftigt auch die Justiz. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob sie wegen des Alleingangs von Ministerpräsident Stefan Mappus am Landtag vorbei Ermittlungen aufnehmen soll. Auslöser ist unter anderem die Strafanzeige eines Wirtschaftsanwalts, der den Verdacht der weiter
  • 761 Leser

Sterben im Krieg

Volkslied der Woche (19): 'Ich hatt einen Kameraden'
Auf Trauerfeiern der Bundeswehr erklingt dieses rund 200 Jahre alte Soldatenlied, das in Zeiten des Nationalsozialismus missbraucht wurde: 'Ich hatt einen Kameraden'. Von Ludwig Uhland stammt das Gedicht. weiter
  • 344 Leser

STICHWORT · KOALITIONSAUSSCHUSS: Schwarz-gelber Zwist

Schwarz-Gelb streitet über eine Reihe von Themen. Im ersten Koalitionsausschuss - ein Gremium mit führenden Politikern aller beteiligten Regierungsparteien - des Jahres wurde nicht mit einer Einigung in wichtigen Punkten gerechnet. Vorratsdatenspeicherung: 2010 verwarf das Bundesverfassungsgericht die bis dahin geltende Regelung zur Speicherung von weiter
  • 308 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 21. Januar

Wählerwerbung Klägliche 53,4 Prozent der 7,5 Millionen wahlberechtigten Baden-Württemberger haben bei der Landtagswahl vor fünf Jahren ihre Stimme abgegeben - eine Herausforderung auch für die Landeszentrale für politische Bildung. Wer helfen will, Wähler zu werben, kann dort kostenlos pfiffige Postkarten bestellen, etwa mit dem Foto vom Landtag und weiter
  • 332 Leser

Systematischer Betrug im Taxigewerbe

Ein Experte schätzt, dass jeder zweite Euro Umsatz schwarz eingesteckt wird
Aus Zahlen der Berufsgenossenschaft lässt sich errechnen: Deutschlands Taxiunternehmen stecken einen guten Teil der Umsätze schwarz ein. Der Steuer- und Sozialabgabenbetrug ist entsprechend hoch. weiter
  • 499 Leser

Tennis-Blamage in Melbourne

Mit Becker scheidet der letzte Deutsche aus
Der Spanier Rafael Nadal marschiert bei den Australian Open mühelos in die dritte Runde. Dort ist kein deutscher Tennis-Spieler mehr vertreten. weiter
  • 323 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. Januar

VORBILD TUNESIEN Löst die überraschende Revolution einen Domino-Effekt in der arabischen Welt aus? Wir beschreiben, wo und warum Frustration und Zorn groß sind. weiter
  • 297 Leser

TIPP DES TAGES: Umzugskosten absetzen

Wer näher an seinem Arbeitsplatz sein will und nur innerhalb von Stadt oder Landkreis umzieht, kann auch versuchen, die Kosten abzusetzen. Dies wird aber nur dann als jobbedingt anerkannt, wenn der Beschäftigte eine Stunde Zeit pro Tag auf Hin- und Rückfahrt zur Arbeit einspart. Finanzbeamte schauen bei Umzügen innerhalb der Stadtgrenzen genauer hin. weiter
  • 436 Leser

Trotz Sieg nicht alles wieder gut

Handball-WM: Deutschland zieht durch 36:26 gegen Tunesien in die Hauptrunde ein
Mit einem 36:26 (15:12)-Pflichtsieg über Tunesien haben sich die deutschen Handballer den Einzug in die WM-Hauptrunde erkämpft. Wieder alles gut? Mitnichten. In der Mannschaft kriselt es beträchtlich. weiter
  • 348 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne 3. Runde, Herren/Damenab 9.00 Uhr Biathlon - Weltcup in Antholz 7,5 km Sprint der Frauen ab 14.30 Uhr Skispringen - Weltcup in Zakopane/Polen, Wielka Krokiew Schanze ab 16.30 Uhr Motorsport - Rallye Monte Carlo, 3. und letzter Tag, Sonderprüfungenab 18.45 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell ab 18.30 weiter
  • 284 Leser

Tübinger Ergotherapeutin bietet Kuschelabende an

Hildegunde Schaub, gelernte Ergotherapeutin, bietet in Tübingen so genannte Kuschelabende an. Körperliche Nähe sei ein Grundbedürfnis, das Kinder wie Erwachsene, Singles wie Paare brauchten.'Doch es kommt heute zu kurz', findet die Trainerin. Ihre Kuschelabende, zu denen viele Menschen kommen, belegen es. 'Dieses Sich-Fallen-Lassen und die Geborgenheit weiter
  • 229 Leser

Waldbesitzer kann Jagd nicht verbieten

Ein Waldbesitzer aus Stutensee im Kreis Karlsruhe ist mit einer Beschwerde gegen die Jagd in seinem Wald vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Der 56-Jährige lehnt die Jagd aus ethischen Gründen ab. Mit seiner Klage gegen Deutschland hatte er sich dagegen gewehrt, Jäger in seinem Wald dulden zu müssen und als Landbesitzer weiter
  • 367 Leser

Wann die Tarifverträge in diesem Jahr auslaufen

Dieses Jahr laufen in etlichen Branchen Tarifverträge aus: Im öffentlichen Dienst der Länder (außer Berlin) wurden die Tarife bereits zu Ende Dezember 2010 gekündigt. Die Verhandlungen für die etwa 634 000 Beschäftigten sollen im Februar beginnen. Bei der Telekom sind die Tarifverträge für laut Unternehmensangaben rund 60 000 Tarifkräfte auch bereits weiter
  • 393 Leser

Warten auf die Hochwasserwelle

Katastrophenalarm an der Elbe
Warten auf die Welle: Das Elbe-Hochwasser steigt und steigt. Es könnte knapp unter dem Flut-Rekord von 2006 bleiben. Dennoch gilt vielerorts der Katastrophenalarm, zum Beispiel im Landkreis Lüneburg (Niedersachsen). Auch in der alten Schifferstadt Lauenburg in Schleswig-Holstein stieg das Elbe-Hochwasser. Zum Wochenende wird mit einem Pegelstand von weiter
  • 327 Leser

Wechsel an Google-Spitze

Überraschender Führungswechsel beim Internetkonzern Google: Mitgründer Larry Page übernimmt wieder selbst das Ruder und wird neuer Konzernchef. Page werde ab 4. April das Tagesgeschäft führen, teilte der Konzern gestern Abend im kalifornischen Mountain View mit. Sein Kompagnon Sergey Brin soll sich derweil um neue Produkte kümmern. Der bisherige Firmenlenker weiter
  • 430 Leser

Wohnhaus explodiert

Betagtes Ehepaar kommt ums Leben
. Bei einer gewaltigen Explosion eines Wohnhauses in Germering bei München sind in der Nacht zu gestern zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher in Ingolstadt mitteilte, wurden die stark verkohlten Leichen von der Feuerwehr aus den Trümmern geborgen. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um die Hausbesitzer - eine 84 Jahre alte Frau weiter
  • 347 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Heideldruck zahlt zurück Die von der Rezession hart getroffene Heidelberger Druckmaschinen AG zahlte einen Kredit der bundeseigenen KfW-Bankengruppe früher zurück als geplant. Das Darlehen von insgesamt knapp 300 Mio. EUR sei Ende 2010 vollständig getilgt worden, teilte das Unternehmen gestern mit. Uzin Utz erweitert Die Uzin Utz AG hat 80,6 Prozent weiter
  • 481 Leser

Zeugen Jehovas: Land lehnt Aufwertung ab

Die Zeugen Jehovas werden im Südwesten nicht mit den christlichen Kirchen gleichgestellt. 'Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg einen Kabinettsbeschluss gefällt, die Zeugen Jehovas nicht als Körperschaft öffentlichen Rechts anzuerkennen', sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Die Landesregierung begründet ihre Ablehnung mit Zweifeln an weiter
  • 333 Leser

Leserbeiträge (4)

Apotheke entfremdet

Zur Situation in den Apotheken:Sehr geehrter Herr Gesundheitsminister Dr. Rösler, seit 33 Jahren bin ich als PTA in einer Apotheke beschäftigt. Besonders seit dem Arzneimittelneuordnungsgesetz (AMNOG) eskaliert die Situation dort. Der hohe Erklärungsbedarf bezüglich der neuen Normierungen, die ständigen Diskussionen um Rabatt-Arzneimittel lassen mich weiter
  • 5
  • 1688 Leser

„Stadtwerke kalkulieren den Strompreis zu hoch“

Strompreis-Angebote der Stadtwerke Aalen:Zurzeit verschicken die Stadtwerke wieder neue Stromverträge obwohl die alten Verträge noch laufen. Die Verantwortlichen haben immer noch nicht gelernt, dass man Verträge einhalten muss, da ja viele Verträge eine höhere Laufzeit haben. Leider sind sich einige Bürger dieser Tatsache nicht bewusst und unterschreiben. weiter
  • 5
  • 1102 Leser

Hausarztverträge sind ein guter Ansatz

Zu „Daten auf Abwegen“ und Kommentar „Kranke Strukturen“, betreffend das deutsche Gesundheitswesen:Ich möchte Martin Hoffmann recht geben, dass die Hausarztverträge eine Zwischenlösung sind. Ideal wäre keine Pauschalisierung, sondern eine Vergütung nach erbrachter Leistung. Allerdings haben wir Ärzte eingesehen, dass dieser Zustand weiter
  • 5
  • 1186 Leser

Mensaessen mit Bestell-System: Hauptsache, es schmeckt!

Zu „Pommes frites statt Gurkenschnitz“ am 12. Januar:Auch im Rosensteingymnasium Heubach wurde die baden-württembergische Spielart der Ganztagesschule (an vier Tagen Unterricht und Betreuung bis 15.15 Uhr) eingeführt. Zwingend vorgeschrieben ist dabei eine Mensa. In Heubach wurde ein anderer Weg als in dem Bericht gegangen.In beispielhafter weiter
  • 1947 Leser