Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Januar 2011

anzeigen

Regional (128)

Projekt in Heidenheim startet

Essinger Wohnungsbau GmbH erhält in Heidenheim Zuschlag – 150 Wohnungen
Die Bauträgergesellschaft Essinger Wohnungsbau hat den Investorenwettbewerb fürs innerstädtische Wohnen auf dem Plouquet-Areal im Zentrum Heidenheims gewonnen. Mehrheitlich hat der Heidenheimer Gemeinderat dem Vorschlag der Stadtverwaltung entsprochen. Je nach Gewichtung der restlichen Bebauung sollen mindestens 100, höchstens 150 Wohnungen innenstadtnah weiter
  • 5
  • 693 Leser

Praxis im Ausland

„xchange“ und Ausbildungsring kooperieren
Im Reifeprozess junger Menschen spielen neue Erfahrungen eine wichtige Rolle. Praktika für Auszubildende im Ausland gehören dazu. Andreas Steiger aus Stödtlen konnte seiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker beim Ausbildungsring Ostwürttemberg nun beispielsweise ein „Sahnehäubchen“ aufsetzen. Ende 2010 hatte er die Möglichkeit genutzt, weiter
  • 707 Leser
Schaufenster
Roger Chapman and the ShortlistAuf ihrer „Shadow-on-the-Wall-Tour“ kommen Roger Chapman and the Shortlist am Mittwoch, 23. Februar, nach Königsbronn in die Hammerschmiede. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr – es werden auch special guests erwartet.Roger Chapman „Chappo“ begann 1966 seine internationale weiter
  • 408 Leser

Ein Poetennacht „Spezial“

Demnächst im „Spielplatz“
Eine Poetennacht „Spezial“ mit Jochimsen & Bendiks erwartet die Besucher am Donnerstag, 3. Februar, 20.30 Uhr, im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 389 Leser

Eigenwillige Musik im Café

Naturtheater Heidenheim
„Tourou“ steht für eigenwillige Musik, in der sich expressive Klang-Welten und komplexe Rhythmik zu einer aparten Melange verbinden. Am Samstag, 29. Januar, ist die Band zu Gast im Naturtheater Heidenheim. Das Konzert in der Reihe „Kultur im Café” beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 411 Leser

Schätze der russischen Romantik

Alliage Quintett formt beim Konzertring Aalen russische Musik zu märchenhaften Klangbildern
Wenn mit dem ganzen Klangspektrum des Saxophons die russische Seele auf 1001 Nacht trifft, ist auch das schwäbische Gemüt sensibilisiert. Das Alliage Quintett überzeugte am Donnerstagabend das Publikum in der sehr gut besuchten Aalener Stadthalle durch meisterhaftes Spiel von musikalischen Schätzen der russischen Romantik. weiter
  • 413 Leser

Ein Rotkäppchen aus dem Kleiderschrank

Faschings-Verkleidungstipps für plötzliche Einladungen – ein Versuch mit viel Spaß und fast ohne Nebenwirkungen
So schnell geht’s: nichts vorgehabt und plötzlich eingeladen. Ausgerechnet auf eine Faschingsparty. Und so kurzfristig, dass an Shoppen vorher nicht mehr zu denken ist. Wie man sich – auch wenn man keinen Vorrat an Outfits parat hat – aus dem Kleiderschrank pfiffig herausputzen und jeder närrischen Sause gerecht werden kann, zeigen weiter

Meisterin der Kommunikation

Die Zeichnerin Dorothea Schulz erhält 7. Kunstpreis der VR-Bank Aalen
Die in Stuttgart lebende und arbeitende Künstlerin Dorothea Schulz ist die 7. Kunstpreisträgerin der VR-Bank Aalen. Dieser Preis wird bei der Eröffnung einer Ausstellung in der Rathaus-Galerie Aalen am 9. Oktober 2011 übergeben. weiter
  • 430 Leser

Benefizkonzert der Soroptimistinnen

Elias Opferkuch, Klaviersolist bei der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, Helen Adler, Geigensolistin beim Landesjugendorchester, und Marlene Pschorr, erste Hornistin im Bundesjugendorchester, - drei erstklassige Nachwuchsmusiker aus der Region Ostwürttemberg sind im Trio zu erleben beim Benefizkonzert der Aalener Soroptimistinnen: am Sonntag, 13. weiter
  • 434 Leser
Zwischenruf
ZugekleistertAls der eine starb, war der andere gerade einen Monat alt. Beides ereignete sich vor 200 Jahren. Deshalb steht das Jahr 2011 für die Kulturwelt hierzulande im Zeichen der Namen Kleist und Liszt. Der Dichter hat sich am Kleinen Wannsee in Berlin erschossen, nachdem er zuvor seiner an Krebs erkrankten Begleiterin den gleichen Dienst erwiesen weiter
  • 5
  • 370 Leser

Der vierte Narrenbaum steht

Haugga-Narra richten den Narrenbaum auf dem Rathausplatz Essingen auf
Über den Rathausplatz tönte ein dreifaches, kräftiges „Haugg“. Der vierte Essinger Narrenbaum wurde dieses Jahr zum Jubiläum von den Haugga-Narra gestellt. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Drei-Etagen-Fasching Die Fußballer des TSV Essingen laden wieder zum traditionellen Drei-Etagen- Fasching ein. Los geht’s am Freitag kommender Woche, 4. Februar, um 19.57 Uhr im TSV-Vereinsheim. Karten für sechs Euro sind im Vorverkauf beim Getränke-Abholmarkt Karl Meyer (Bahnhofstraße 77) in Essingen oder an der Abendkasse zum Preis von sieben weiter
  • 245 Leser

Wer hat Hinweise auf den Täter?

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 17. Januar, gegen 18.35 Uhr, wurden zwei Frauen in einer Krankengymnastikpraxis in der Königsturmstraße von zwei Angreifern bedroht, geschlagen und getreten. Die beiden Täter erbeuten 120 Euro und flüchteten in Richtung Innenstadt.Von einem der Täter wurde nebenstehendes Phantombild angefertigt. Er ist cirka 1,70 Meter groß weiter
  • 364 Leser

Braun vermietet an Textilfirma

Aalen-Wasseralfingen. Im Nachgang zum gestrigen Bericht über den Wassealfinger Bauhof und das Nachbargelände hat sich Volker Braun als Inhaber der Braun-Bekleidungsfabrik zu Wort gemeldet und seine Pläne für die Zukunft bekannt gegeben. „Unsere Fabrikhalle ist an die Firma Limited Sports GmbH vermietet“, erklärt er.Diese Firma sei Ausrüster weiter
  • 2
  • 410 Leser

Polizeibericht

Unfallursache unklarAalen. Am Donnerstagmorgen kam es gegen 6.10 Uhr auf der B 19 zwischen Burgstallkreisel und Aalener Brezel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Zum Unfallzeitpunkt fuhren insgesamt vier Fahrzeuge hinter einem Laster her. An der Einfahrt vom Burgstallkreisel kommend fuhr ein weiteres Auto auf weiter
  • 349 Leser

TC Aalen will weiter wachsen

In den letzten Jahren mehr Kinder und Jugendliche – Sparen für neue Heizung
Die Zahl der Mitglieder des TC Aalen ist nach einem Zuwachs an Jugendlichen und Kindern konstant gegenüber dem Vorjahr. Ein wichtiges Vereinsziel sei jedoch, die Zahl der Mitglieder in Zukunft weiter zu steigern, sagte der Vorsitzende bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 322 Leser

Der Fahrplan auf dem Smartphone

Die „Bus&Bahn-App“
Wo ist die nächstgelegene Haltestelle? Wann fährt dort der nächste Stadtbus ab? Wer bereits ein modernes Smartphone (iPhone oder Android-Betriebssystem) besitzt, kann diese Fragen künftig schnell und einfach beantworten: mit der neuen, kostenlosen Bus&Bahn-App. weiter
  • 314 Leser

„Erfolg ist gemeinsame Leistung“

RUD-Familienkonzern ehrt Arbeitsjubilare der Standorte RUD Unterkochen und Erlau, Aalen
Die traditionelle gemeinsame Jubilarehrung im RUD-Familienkonzern für die Einheiten RUD in Unterkochen und Erlau in Aalen stand ganz im Zeichen der Wertschätzung für herausragende Mitarbeitertreue und vorwärtsgewandter Wachstumsdynamik auf weltweiten Märkten. weiter
  • 803 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag:Aalen. Kristine Sachse, Brandenburger Str. 15, zum 89. Geburtstag.Abtsgmünd. Pius Engelhardt, Probsteiweg 1, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Albert Schneider, Am Riederer Feld 7, zum 75. und MinnaKrüger, Am Stadtgraben 84, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Moll, Filderweg 19, zum 81. Geburtstag.Kirchheim-Benzenzimmern. Marie Koblo, Am Brühlgraben weiter
  • 187 Leser

Spurlos verschwunden

Nördlingen. Noch immer gibt es kein Lebenszeichen von Marion Brugger-Lutmayr. Wie berichtet, hat die 51-jährige am 19. Dezember 2010 ihr Wohnhaus in Nähermemmingen auf einem Trekking-Fahrrad mit unbekanntem Ziel verlassen. Der Polizei hat keine Anhaltspunkte, die auf einen Unglücksfall oder eine Straftat schließen lassen, will jedoch nicht gänzlich weiter
  • 338 Leser

Bauland am Karkstein

Gemeinderat beschließt Erweiterung „Gemeines Feld“
Die Weichen zur Erweiterung des Baugebiets „Gemeines Feld“ in Oberdorf hat der Gemeinderat gestellt. Einstimmig wurde der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst. Nicht nur, wie zunächst geplant zwei, sondern bis zu vier Bauplätze könnten dort entstehen. weiter
  • 218 Leser
Zur Person

Sonja Berger

Bopfingen. Stadtkämmerer Moritz Gerstner hat eine Nachfolgerin: Sie heißt Sonja Berger. Geboren wurde die Diplom-Verwaltungsfachwirtin (FH) im Jahre 1981 in Schwäbisch Gmünd. Nach dem Studium an der Fachhochschule Ludwigsburg landete sie in der Stadt Zell im Wiesental im Südschwarzwald. Seit 2005 arbeitete sie dort als Leiterin des Fachbereichs Informatik weiter
  • 3
  • 361 Leser

Freie –wunschlos

Für die Freien Wähler formulierte Hans-Peter Wüst folgendes:„Wir haben in naher Zukunft noch große finanzielle Herausforderungen zu bewältigen. Streichen wir deshalb lieber ein paar nette Träume und konzentrieren wir uns auf die Erledigung dieser Aufgaben. Träume sind für die Zukunft. Wenn wir unsere großen Herausforderungen bewältigt haben, können weiter
  • 161 Leser

Eigenbetrieb Wasserwerk

Die Trinkwasserenthärtungsanlage soll im Jahr 2011 gebaut sein und in Betrieb gehen. Rund 800 000 Euro muss die Stadt für die Anlage bezahlen. Beim Wasserverkauf geht Kämmerer Gerstner von rund 600 000 Kubikmetern aus. Zwar hat Bopfingen im vergangenen Jahr eine Wassergrundgebühr eingeführt und den Wasserpreis zum 1. Oktober erhöht, dennoch wurde beim weiter
  • 181 Leser

SPD-Wunschliste

 Im ersten Halbjahr soll der Architekt bei einer Klausurtagung Gemeinderat und Schulleitung über die Kostensteigerung bei der Sanierung des Bildungszentrums Klarheit verschaffen. Die SPD möchte einen Bericht über die aktuelle Situation der Krippenplätze und Kinderbetreuung und fordert, die Bedarfsplanung zeitnah umzusetzen. Ein Jugendgremium weiter
  • 261 Leser

CDU-Wunschliste

 Die CDU will wissen, was die Betreuung von Kindern unter drei Jahren die Stadt kosten wird und bittet die Verwaltung, eine exakte Kostenermittlung vorzunehmen. Interkommunale Zusammenarbeit, wie im Bereich Abwasser, dürfe keine Eintagsfliege werden. Bopfingen müsse auch künftig verstärkt auf Nachbarn zugehen. Die Sanierung des Bildungszentrums weiter
  • 203 Leser

Stadt spart, investiert und hofft

Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2011 – Größte Investitionen: Rathausverbindungsbau und Abwasserbereich
Einstimmig hat der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstagabend den Haushalt 2011 verabschiedet. Rund 28 Millionen Euro Volumen hat das Zahlenwerk. Bopfingen kommt nicht umhin, neue Schulden aufzunehmen. Kredite für rund 1,4 Millionen Euro sind nötig. weiter
  • 308 Leser

Vom Karle-sein

Am Tag des traditionellen Karletreffens in Heubach macht sich der eine oder andere Karle Gedanken über seinen Vornamen. Einer der Karles stößt dabei auf ein kleines Anekdötchen: So soll einst Karl, der Große mit einem Kind – Karl, dem Kleinen – geplaudert und diesen nach seinem Namen gefragt haben. „Karl“, habe da der Kleine weiter
  • 386 Leser
Brezga-Blase

Schwarz isch „in“

I han se wieder: Mei Lederjack’, wo i vor acht Johr für an Haufa Geld kauft han. Em Herbscht, wo ma de warme Sacha wieder rausduat, hane den schwarza Kittel em ganza Haus nemme gfonda. Hane des tuire Stück irgendwo hanga lossa? Traurig hanne meine Enkela gsagt, mit deam Erbstück sei’s vorbei. Bis e no letscht Woch en da Hausarbeitsraum komma weiter
  • 266 Leser
Neues vom Spion
Kaum im Ruhestand, schon wieder aktiviert: SPD-Stadtrat Albrecht Schmid, als Lehrer des Aalener Theodor-Heuss-Gymnasiums in Pension gegangen, verstärkt jetzt die Englischlehrer am Berufsschulzentrum. Dort herrscht nämlich akuter Lehrermangel in diesem Fach. Schmid hat einen Lehrauftrag über drei Stunden in der Woche. mamNorbert Rehm hat sich im Gemeinderat weiter
  • 410 Leser

Entwicklung fördern

Trotz klammer Kassen will Hüttlingen weiter investierten
Der Gemeinderat Hüttlingen hat den Haushaltsplan für 2011 verabschiedet. Trotz Durchforstung sämtlicher Haushaltsstellen konnte keine positive Zuführungsrate an den Vermögenshaushalt erreicht werden. Der Fehlbetrag im Verwaltungshaushalt wurde auf 27 800 Euro leicht nach unten korrigiert. weiter
  • 166 Leser

Großprojekt Schulbau

Abtsgmünder Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan 2011
Nach umfangreichen Beratungen in den Ausschüssen hat der Abtsgmünder Gemeinderat am Donnerstag einstimmig den Haushaltsplan 2011 verabschiedet. Er hat ein Gesamtvolumen von 27 Millionen Euro und ist vor allem geprägt durch den Neubau des Gymnasiums, das größte Bauvorhaben der Gemeinde in diesem Jahr. weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Winterwanderung der Chorfreunde Am Sonntag, 30. Januar, 13.30 Uhr , treffen sich die Chorfreunde Hüttlingen vor dem Gasthaus „Lamm“ zur Winterwanderung nach Hofen. Informationen über die Schule Das katholische freie Gymnasium informiert am Freitag, 4. Februar, 17 Uhr, im Gemeindehaus (Josefssaal), Hauptstraße 5 in Abtsgmünd, Viertklässler weiter
  • 178 Leser

Schöne neue Welt im Jenseits

Michael Diebold las bei Bücher Jahn aus seinem Erstlingswerk „Schneiders Paradies“
Der Tod als glamouröser Neuanfang: Schickes Haus, dickes Auto und der Verstorbene als Frauenmagnet im Himmel – in diesem Kosmos bewegt sich „Schneiders Paradies“ von Autor Michael Diebold, der sein Erstlingswerk bei Bücher Jahn in Aalen vorstellte. weiter
  • 298 Leser

Frisch verliebt in die Gitarre

Instrumentenpräsentation der städtischen Musikschule mit anschließender Schnupperstunde
Der Saal im Bürgerhaus in Wasseralfingen war proppenvoll. Alle wollten für eine Stunde in die zauberhafte Welt der Musik eintauchen - hören, genießen, staunen und selber einmal ausprobieren. Das Konzert der städtischen Musikschule mit anschließender Schnupperstunde kam an. weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Soul- und Funk im Freudenschmaus Zur Party im Cooking Club mit den Mojo Sounds DJs Titze und Lord Vlad bittet der „Freudenschmaus“ am Samstag, 29. Januar ab 21.30 Uhr, in das WIZ in der Ulmer Str. 130. Zu groovigen Rhythmen – von Soul, Funk über Jazz und Latin bis hin zu Afrobeat – kann ordentlich geschwoft werden.Sportlerehrung weiter
  • 434 Leser

Aufgaben im Vorstand aufteilen

Kreisverband der Rassegeflügelzüchter sucht Verstärkung vor allem für die Betreuung der Internet-Homepage
Die Arbeit im Vorstand des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter „Ostalb“ Aalen-Heidenheim soll neu verteilt werden. besonders gesucht wird ein Bearbeiter für die Kreisverbandshomepage. Hintergrund ist, dass der Vorsitzende Hanspeter Wagner zum Landesverbandsvorsitzenden gewählt worden ist. weiter
  • 5
  • 351 Leser

Spende für die Kunst am Ostalbklinikum

1450 Euro für die Kunst am Ostalbklinikum: Die Spende stammt von Kunden der Adolf Würth GmbH, die bei der Herbstmesse in Aalen für den guten Zweck gespendet haben. Das Geld soll die Ausstellung von Kunst am Ostalbklinikum unterstützen. Pflegedirektor Günter Schneider (rechts) sieht Kunst als Möglichkeit, Menschen in der schweren Zeit der Erkrankung weiter
  • 194 Leser
ZuM TODE VON

Johannes Schleicher

Aalen. Die Uhland-Realschule Aalen trauert um den Verlust ihres geschätzten Kollegen Johannes Schleicher, der plötzlich und unerwartet im Alter von 61 Jahren verstorben ist. Johannes Schleicher wurde in Mögglingen geboren. Er studierte die Fächer Mathematik und Physik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Seine ersten Schritte als Lehrer weiter
  • 383 Leser

Energie wird zum Thema im Rathausfoyer

Die 10. Infotage Energie im Aalener Rathausfoyer sind eröffnet und können am heutigen Samstag von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler stellte zum Auftakt am Freitagabend kurz das vom Gemeinderat beschlossene Klimaschutzkonzept der Stadt Aalen vor. Im Anschluss daran weiter
  • 187 Leser

Namen und Nachrichten

Diethard Krings Zum zweiten Zunftmeister der Baden-Württembergischen Nachtwächter- und Türmerzunft wurde der Aalener Nachtwächter Diethard Krings ernannt. Mit Leib und Seele ist er seit 2005 Nachtwächter in Aalen und führt regelmäßig Touristen durch die Stadt. Vor zwei Jahren wurde der Verein der Aalener Nachtwächter in die Zunft aufgenommen. Seitdem weiter
  • 216 Leser
stadTgespräch

Schnaps, Hähnchen, Geld und Geriatrie

Es war eine turbulente Woche. Der Nachtumzug in Waldhausen hat die Frage aufgeworfen, ob die Vereine bei solchen Faschingsveranstaltungen Schnaps verkaufen dürfen. Auch wenn ein Verkaufsverbot dazu führt, dass viele sich an Tankstellen und Supermärkten eindecken, sollte hier ein Riegel vorgeschoben werden. So manche Veranstaltung artet zu später Stunde weiter
  • 3
  • 947 Leser

Die Lebensqualität erhalten

Gemeinderat Rainau erhöht Etat 2011 kurzfristig von 7,2 auf 7,3 Millionen Euro
Um die Lebensqualität der Gemeinde für die Bürgerschaft zu erhalten und die Dienstleistungen in der Gesamtgemeinde zu verbessern, wagt sich Rainau haushaltsmäßig noch ein Stückchen weiter aus der Deckung. weiter
  • 5
  • 222 Leser
Woiza

Rathaus und Technik

Eines muss man den Gemeindeoberen hier im Virngrund wirklich lassen: Großkotzig sind sie allesamt nicht.Man erinnere sich beispielsweise an eine der ersten Amtshandlungen des vor acht Jahren neugewählten Oberbürgermeisters Hilsenbek: Er schoss den Dienst-Mercedes des Ellwanger OB in den Wind und ließ dafür einen biederen Ford Locus anschaffen.Auch bei weiter
  • 414 Leser

Kurz und bündig

Ein Gang durch die Stadtkirche Die Evangelische Kirchengemeinde bietet am Sonntag, 29. Januar, einen Gang durch die Stadtkirche an. Bei dieser „Führung“ werden liturgische und theologische Aspekte ebenso eine Rolle spielen wie kunst- und baugeschichtliche Aspekte. Beginn ist um 10 Uhr.Rhythmika singt Am Sonntag, 30. Januar, umrahmt die Schönenberger weiter
  • 297 Leser

Die Salvatorkirche wird saniert

Die katholische Kirchengemeinde muss Fenster und Orgel sanieren – Einschusslöcher in der Kupferkuppel
Die katholische Salvatorkirche feiert 2013 ihr 100-jähriges Bestehen. Doch bis dahin muss sie erst noch saniert werden. In der Kupferkuppel wurden Einschusslöcher entdeckt, die am nächsten Mittwoch von einem angeseilten Spezialisten in luftiger Höhe untersucht werden sollen. Auch Orgel und Fenster müssen renoviert werden. weiter

Kurz und bündig

Massage für Babys Der Babymassagekurs in Lauchheim umfasst die Vermittlung der Massagegriffe, Reflexzonentherapie,Yoga-Entspannungsübungen und sanfte Gymnastikübungen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 2. Februar, und geht über fünf Vormittage, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr. Treffpunkt ist bei Familie Hofmann, Häusle im Äcker 2. Die Kursgebühr beträgt 35 weiter

Faschingsball und Kinderfasching

Lauchheim-Röttingen. Das DRK Röttingen und die Röttinger Blasmusik feiern am Samstag, 5. Februar, ihren gemeinsamen Faschingsball im Bürgersaal in Röttingen. Der Kinderfasching beginnt um 13.29 Uhr mit lustigen Aufführungen und vielen Spielen. Um 19.33 Uhr eröffnet die Band „Jeppies“ den Ball. weiter
  • 2
  • 29109 Leser

Kurz und bündig

Piratenfasching in Dorfmerkingen Der Förderverein MV Dorfmerkingen bittet wieder zu seinem Kultfasching in die Dorfmerkinger Turn- und Festhalle. Am Samstag, 29. Januar, startet ab 20 Uhr der 6. „Piratenfasching“. Den Besuchern in der üppig dekorierten Halle wird vom Faschingsverein aus Dischingen und den Notenfurzern aus Waldhausen ordentlich weiter
  • 311 Leser

Knabenchor sucht neue Sänger

Neresheim. Am Donnerstag, 17. Februar, lädt der Knabenchor Abtei Neresheim um 15.30 zu einer Schnupper-Probe ein. Alle Jungen, besonders im Grundschulalter, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen, sind unabhängig von Konfession oder Religion herzlich willkommen. Eine kurze, formlose Anmeldung beim Chorleiter weiter
  • 252 Leser

Benefizkonzert

Aalen. Am Sonntag, 6. Februar, 19 Uhr, lädt der Missionsausschuss ein zu einem Benefizkonzert zugunsten der Arbeit von Pfarrer Günther Freybler in Argentinien. In die Salvatorkirche erzählen zudem musikalisch Geschichten: Markus Büttner, Christian Steiner, Markus Braun. weiter
  • 3272 Leser

Biblische Stätten erkunden

Reisen der Kirchengemeinden nach Assisi, Padua, Malta, Schlesien, Polen, Tschechien
Biblische Reisen visualisieren das geschriebene Wort und wecken eine neue, bessere Vorstellungskraft. So schildert der Ellwanger Eugen Schneider, Pfarrer im Ruhestand, die Erfahrungen vieler Mitreisender über mehrere Jahrzehnte. weiter
  • 294 Leser
Anregend Zum Auftakt der ökumenischen Bibelwoche gibt es in vielen Aalener Gottesdiensten einen Kanzeltausch. Der Gast von der anderen Konfession hält die Predigt zum Leitwort „Gottes segensreicher Plan“.Frech Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2. Glauben. Eine mutige Frau. Die Ordensschwester Lea Ackermann, die sich bis heute nicht scheut, in Bordelle weiter
  • 241 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer in Aalen26 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Markus- und Martinskirche in Aalen waren Mitte Januar auf Konfirmandenfreizeit in der Stockensägmühle in Ellwangen und setzten sich intensiv mit dem Thema „Gottesbilder“ auseinander. Was sie mit Gott verbinden, haben sie auch eindrücklich gemalt. Auf den Bildern sieht weiter
  • 239 Leser

Manfred Kornmann im Amt

Neresheimer Gemeinderäte bestätigen die Schweindorfer Ortsvorsteherwahl
Manfred Kornmann ist neuer Ortsvorsteher von Schweindorf. Die Neresheimer Gemeinderäte sind jetzt dem Vorschlag der Schweindorfer Ortschaftsräte gefolgt. weiter
  • 578 Leser

Prominenter Eisbahn-Besuch

Aalen. Der „Aalener Eiszauber“ wartet am letzten Betriebswochenende mit prominentem Besuch auf: Die Olympiasiegerinnen Daniela Anschütz-Thoms und Sabine Völker kommen am Samstag, 29. Januar, nach Aalen. Die Spitzensportlerinnen vom ESC Erfurt werden am Samstag gegen 15 Uhr im Greut erwartet. Dort gibt es eine Talkrunde mit MDR-Moderator weiter
  • 313 Leser

Parken beim VfR-Heimspiel

Aalen. Am Samstag, 29. Januar, 14 Uhr, empfängt der VfR Aalen den SV Werder Bremen II. Den Besuchern stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung: In der Rombacher Straße stadtauswärts auf dem der Radweg zwischen Steimlestraße und Westumgehung; auf dem Gelände der Hochschule, Zufahrt über die Anton-Huber-Straße; im Bereich der Hochschule/Beethovenstraße, weiter
  • 290 Leser

Aus im dritten Anlauf

Albverein: Ehepaar Rüdinger warf Ämter hin
Die Ellwanger Ortsgruppe des Albvereins hat einen neue Spitze – der Wechsel wies indes kuriose Züge auf.Gerhard und Inge Rüdinger hatten beide seit gut zehn Jahren Ämter in der Ortsgruppe inne, Gerhard Rüdinger sogar eine ganze Reihe: Er war Wanderführer, Organisator von Fahrten, 2. Vorsitzender, Wanderwart und Naturschutzwart in Personalunion. weiter
  • 603 Leser

Dschungelcamp in der Stadthalle

Am 12. und 13. Februar weht ein Hauch von Dschungelcamp durch Ellwangens Stadthalle. Gezeigt wird an beiden Tagen von 10 bis 18.30 Uhr eine „Spinnen- und Insektenausstellung“. Ziel dieser außergewöhnlichen Exposition ist es, den Besuchern die Angst und den Ekel vor diesen Tieren zu nehmen. Exotische Spinnen und Insekten – vom Riesentausendfüßler weiter
  • 243 Leser

Zwei Spenden für die „Drachenkinder“

Warmer Regen für die Radio 7-Aktion Drackenkinder: Das Kinderhilfsprojekt konnte sich jetzt über gleich zwei Spenden aus Rosenberg freuen. Zum einen überreichte die Theatergruppe der Sportfreunde Rosenberg einen Spendenscheck über 2466 Euro. Das Geld hatte die Gruppe bei einer Benefiztheateraufführung Anfang Januar erspielt. Ein zweite Spende über 1200 weiter
  • 360 Leser

Gina Laura Filiale neu im Kaufland

Am Freitag wurde eine neue Filiale von Gina Laura, eine Marke der Buddelei-Mode, im Neunheimer Kaufland eröffnet. Die Boutique führt Kombi-Mode ab 40 für die modebewusste Dame. Die Filiale erhält wöchentlich neue Artikel aus den vielseitigen und farblich aufeinander abgestimmten Monatskollektionen in den Größen 38 bis 48, S bis XXL, sowie Hosen auch weiter
  • 361 Leser

Gratulation zum 100.

Eleonore Bauer feierte den allerrundesten Geburtstag
Einen ganz besonderen Geburtstag feierte am Donnerstag Eleonora Bauer aus Adelmannsfelden-Stöcken: Sie wurde 100 Jahre alt. weiter
  • 400 Leser

Schwäbische Comedy vom Feinsten

Geschichten aus dem wahren Leben, in schwäbischer Mundart von der Alb verpackt, füllte die Comedy-Gruppe „Hillu’s Herzdropfa“ in Stödtlen mit Leben. Im ausverkauften Rathaus-Bürgersaal rissen die vier Akteure mit ihrem beißenden Humor und treffsicheren Pointen die Gäste zu Lachsalven hin. So wurde die schillernde ländliche Lebenswelt weiter
  • 221 Leser

Kein Witz: Ministerin beim Weiberfasching

Ellwangen. FCV-Präsident Dieter Groß erwartet für den Ellwanger Gumpendonnerstag ministerielle Würden: Die baden-württembergische Kultusministerin Marion Schick kommt. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack wusste, dass die Ministerin an diesem Tag sozusagen in der Gegend sein wird und auch Interesse an der fastnachtlichen Kultur und dem Brauchtum geäußert weiter
  • 451 Leser

Polizeibericht

Quad Marke EigenbauJagstzell. Mit einem Quad Marke Eigenbau war ein 20-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 16.40 Uhr unterwegs. Der junge Mann war einer Polizeistreife aufgefallen und wurde auf der Straße Oberer Weiler einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug mit einem 250 Kubikzentimeter-Motor betrieben wurde und weiter
  • 283 Leser

Ellwangen auf der CMT in Stuttgart

Die Stadt Ellwangen war auch in diesem Jahr wieder auf Touristik-Messe CMT in Stuttgart vertreten. Am Stand der Touristikgemeinschaft Schwäbische Ostalb präsentierte sich die Stadt mit ihrem Angebot für Gäste. Besonders groß war das Interesse an Aktivangeboten wie Wandern und Radfahren. Konkret wurde auch nach Stadtführungen für bereits geplante Ausflüge weiter
  • 3
  • 253 Leser

Erinnerung an Ghettokämpfer

Rezitationen mit Musik zum Nationalen Gedenktag
Dem Nationalen Gedenktag waren am Donnerstagabend Rezitationen mit Klavierbegleitung im Palais Adelmann gewidmet. Willibald Bezler trug hier die Geschichte des Juden Jossel Rackower und seine letzten Stunden im Warschauer Ghetto vor. Begleitet wurde Bezler von Dr. Hans-Roman Kitterer am Klavier. weiter
  • 232 Leser

„Helfermesse“ für St. Georg-Halle

Ellwangen-Schrezheim. Eine „Helfermesse 2011“ mit Baustellenbesichtigung und Bewirtung findet am Samstag, 5. Februar, von 10.30 bis 15 Uhr im neu entstehenden Bürgersaal der St. Georg-Halle in Schrezheim statt. Um die Helfereinsätze im neuen Jahr besser steuern zu können – für neue potentielle Helfer und natürlich für die bereits tätigen weiter
  • 297 Leser

Zwei Tage Jubiläums-Tattoo

Das Dudelsack- und Brassband-Spektakel steigt am 1. und 2. Juli – Karten gibt es ab dem 22. Februar
Man kann es ohne Übertreibung sagen: Es sind gewiss ein paar tausend Fans, die schon ungeduldig mit den Hufen scharren, wann denn endlich Karten für das „Ellwangen International Tattoo“ zu haben sind, das in diesem Jahr – am 1. und 2. Juli – zum fünften Male stattfinden wird. Jetzt steht der Termin für den Kartenvorverkauf fest: weiter
  • 5
  • 561 Leser

Die Kontakta startet am Mittwoch

Aalen und Heidenheim ziehen an einem Strang für die neue Verbrauchermesse im Greut vom 2. bis 6. Februar
Es ist eine Premiere. Die alte OWA-Messe hat ausgedient, jetzt kommt die in Heidenheim bewährte Messe „Kontakta“ nach Aalen. Die ganze Region zieht an einem Strang, um an fünf Tagen ein buntes Spektrum von Reise bis Wellness, von Energiesparen bis Renovierung zu bieten. weiter
  • 659 Leser

Bekannter Weisheitslehrer

Am 5. Februar sollen Workshops und ein Vortrag von Willigis Jäger, einem der bekanntesten zeitgenössischen Weisheitslehrer, in der Aalener Stadthalle interessierten Menschen die Spiritualität näherbringen. weiter
  • 5
  • 1691 Leser

Dritte Irish Night of Cheer and Joy

Am Samstag, 2. April heißt es wieder auf zur Irischen Nacht im Esperanza in Gmünd unter dem Motto „Love was on the wing, we had dreams and songs to sing.” Mit dabei sind „The Porters“ eine typisch Irish Folk Band aus dem Pott. Ihre Musik zeigt Einflüsse von Punk der 60er, Garage und Country bis hin zum Hardrock der 70er. Ihr weiter
  • 5
  • 787 Leser

Öffnungszeiten in Aalen

Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs in der Oesterleinstraße: Montags: 13 bis 17 Uhr; dienstags, mittwochs und freitags: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr; donnerstags 9 bis 12 Uhr und 13 bis 19 Uhr; samstags 8 bis 13 Uhr. weiter
  • 1202 Leser

Seit 50 Jahren Blutspenden in Hüttlingen

Seit dem Jahre 1961 werden vom Deutschen Roten Kreuz in Hüttlingen Blutspendeaktionen durchgeführt. 80 Blutspendetermine wurden dabei in den vergangenen 50 Jahren in Pflaumloch überaus erfolgreich gestaltet und dabei wurden über 16 000 Blutspenden dabei gesammelt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten Bürgermeister Günter Ensle und der Referent weiter
  • 274 Leser

Lebendiger Städteaustausch

Oberkochen. Ein reges Echo fand der Neujahrsempfang des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen im Schützenhaus. Dabei überbrachte die Vorsitzende Lilo Burger Grüße aus den Partnerstädten Dives-sur-Mer, Montebelluna und Mátészalka. Sie dankte der Stadtverwaltung, die den Dreiklang der Städtepartnerschaft mit Frankreich, Italien und Ungarn stets weiter
  • 5
  • 275 Leser

Aktive Herzgruppe

Jahreshauptversammlung der Herzgruppe des TSV Oberkochen
Die Herzgruppe des TSV Oberkochen blickte bei ihrer Hauptversammlung auf ein aktives Jahr 2010 zurück. Neu ins Team der Gruppenleiter wurden Kurt Gall als stellvertretender Abteilungsleiter und Ingrid Bartsch als Kassenprüferin gewählt. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Dank für vielfältige Hilfe

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts „Zukunft Jugend“ in Oberkochen geehrt
Zum Ehrungsabend hatte der Caritasverband Ost-Württemberg, der sich für die offene Jugendarbeit im Container am Bahnhof verantwortlich zeichnet, seine insgesamt 22 ehrenamtlichen Helfer ins Hotel am Rathaus eingeladen. weiter
  • 340 Leser

Erstmals Schulpreis der VR-Bank

Beste Abschlussstufe gesucht
Mit dem „VR-Bank Aalen-Schulpreis“ und dem „Schul-Sonderpreis“ will die VR-Bank alle weiterführenden Schulen in ihrem Geschäftsgebiet mit insgesamt 7000 Euro unterstützen. Dazu werden nun die besten Abschlussjahrgangsstufen gesucht. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung im DRK-Altenpflegeheim Der Förderverein des Pflegeheims lädt ein zur Handarbeits- und Bastelausstellung, am Samstag, 29. Januar, ab 14 Uhr im Pflegeheim Oberkochen, Jenaerstr. 2.Neue Kurse der Instrumenten-Akademie Ab sofort bietet die Musikschule Oberkochen-Königsbronn neue Kurse der „Instrumenten-Akademie“ an. Dabei kann Instrumental- weiter
  • 230 Leser
Frage der Woche

Ist der Wertstoffhof groß genug?

Zu bestimmten Zeiten gibt es auf dem Wertstoffhof der GOA Gedränge, vor allem an Samstagen. Dazu haben wir Passanten in der Innenstadt befragt: Was halten Sie von der Größe des Wertstoffhofs? Was halten Sie von der Idee, den Hof auszubauen? Finden Sie den Standort passend oder sollte ein neuer her?Mareike Meyer und Susanne Reuschel weiter

Wertstoffhof braucht mehr Platz

Landrat Klaus Pavel will den Aalener GOA-Hof erweitern – Ein neuer Standort ist nicht geplant
Vor allem am Wochenende und nach Feiertagen geht es auf dem GOA-Wertstoffhof in der Oesterleinstraße häufig eng zu. Fahrzeuge stauen sich an der Einfahrt, die wenigen Stellplätze auf dem Gelände sind schnell belegt. Landrat Klaus Pavel will das Problem jetzt lösen. Im Raum steht eine Vergrößerung oder eine Verlagerung. Doch beide Optionen sind schwierig weiter
  • 5
  • 700 Leser

Das Haus der Zukunft

Integriertes Konzept: Es geht nicht ums Energieeinsparen allein
Um den CO2-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu verringern, hat die Bundesregierung ein Energie- und Klimaschutzprogramm beschlossen. Dieser neue Umweltgedanke wird den Baubereich verändern. weiter
  • 298 Leser

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Die zweite Ausgabe unser Verlagsbeilage „Gesundheit kompakt“ verschafft Ihnen einen Überblick, welche Möglichkeiten der medizinischen Betreuung es im Ostalbkreis gibt. Gute ärztliche Versorgung und ein umfangreiches Angebot an Fachkompetenz verschafft Sicherheit, wenn man krank ist.Egal ob Ärzte, Therapeuten oder Gesundheitsspezialisten weiter
  • 391 Leser

Bei Wunden zu beachten

Ein unbedachter Schnitt mit dem Küchenmesser, ein Ausrutscher auf der glitschigen Treppenstufe – schon rinnt Blut. Im ersten Schreckensmoment ist guter Rat oft teuer: Wie versorge ich die offene Stelle? Und lohnt es sich überhaupt, mit dem vermeintlich kleinen Kratzer zum Arzt zu gehen? weiter
  • 352 Leser

Was man in die Reiseapotheke packt

Wer auf Reisen geht, muss packen – auch eine Reiseapotheke. Art und Umfang der Notfallapotheke sollten auf das Reiseziel, die Reisedauer und die Art des Urlaubs abgestimmt sein. weiter
  • 545 Leser

Achtung, giftig!

Vergiftungsgefahren im Haushalt bestehen vor allem durch Medikamente und chemische Substanzen wie Spülmittel, Allzweckreiniger, Entkalker und Verdünnungsmittel. weiter
  • 382 Leser

Was tun bei Pflegbedürftigkeit

Es kann ganz schnell gehen: Ein Unfall, ein Sturz – und jemand aus der Familie, dem Freundes- oder Bekanntenkreis oder Sie selbst werden pflegebedürftig. weiter
  • 330 Leser

Schmerzen lindern

Kopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben, die sich nicht immer einfach ermitteln lassen. Oft wird einfach nur das Symptom bekämpft und nicht nach dessen Ursache geforscht. Die Osteopathie bietet eine wertvolle Alternative, um die Schmerzen zu lindern und die Ursache zu beheben. weiter
  • 328 Leser

Rückenfit auch im Büro

Für Menschen, die viel am Schreibtisch sitzen, ist es besonders wichtig, den Rücken gezielt zu stärken. Um die richtige Sitzposition einzunehmen, kann zum Beispiel ein ergonomisch angepasster Bürostuhl oder ein spezielles Keilkissen helfen. Wer lange sitzt, sollte zudem darauf achten, zwischendurch die Körperhaltung zu wechseln und ab und an aufzustehen. weiter
  • 427 Leser

Globuli für die Hausapotheke

Homöopathische Arzneimittel sind fast allen Deutschen ein Begriff, sie werden von mehr als der Hälfte der Bundesbürger genutzt und geschätzt– so das Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung durch das Institut für Demoskopie Allensbach. weiter
  • 434 Leser

Neue Zahnwurzeln vom Experten

Bei Zahnverlusten gibt es heute verschiedene Möglichkeiten, die entstandene Lücke zu schließen. Implantate sind jedoch ohne Frage die komfortabelste und sicherste Lösung. weiter
  • 369 Leser

Effektive Zahnpflege

Morgens und abends jeweils fünf bis zehn Minuten in die Zahnpflege zu investieren, lohnt sich. Besteht zusätzlich die Möglichkeit auch mittags nach dem Essen die Zähne zu reinigen – um so besser. Das gründliche Putzen mit Bürste und Zahnpasta sollte laut zahnärztlicher Empfehlung mindestens drei Minuten dauern und alle Zähne abdecken. Das klingt weiter
  • 470 Leser

Weich oder mittel – nie hart

Die Auswahl an Zahnbürsten ist groß und die Entscheidung fällt schwer: Um die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, hier ein paar Anhaltspunkte: Weiche bis mittelharte Bürsten schonen das Zahnfleisch und verhindern Verletzungen bei zu starkem Aufdrücken. Kurzkopfzahnbürsten mit einem 25 bis 30 mm langen Bürstenfeld haben einen kleineren Kopf weiter
  • 438 Leser

Hauptursache für Wirbelbrüche

Hexenschuss, akute Rückenschmerzen, Wirbelbruch oder doch Osteoporose? Eine neue Checkliste stellt die richtigen Fragen und bewahrt Sie vor einer Verschleppung der Diagnose. weiter
  • 570 Leser

Vitamin-D-Mangel

Reichlich Sonnenlicht, eine Ernährungsumstellung auf Vitamin D reiche Kost oder die Zufuhr von Vitamin D sind wesentliche Bestandteile einer sinnvollen Osteoporosetherapie. Finnische Forscher wollen nun herausgefunden haben, dass dadurch auch die Lebenserwartung gesteigert wird. weiter
  • 340 Leser

Zahnersatz – wussten Sie, dass …

... den Deutschen durchschnittlich 2,7 Zähne fehlen? Bei den Senioren sind es 14,2 Zähne.... ein gesunder Mensch mit den Weisheitszähnen 32 Zähne hat?... ein Milchzahngebiss über 20 Zähne verfügt?... der Mensch durchschnittlich 18 Tonnen Nahrungsmittel in seinem Leben kaut?... 90 Prozent der Implantate noch nach zehn bis 25 Jahren fest im Kiefer sitzen?... weiter
  • 457 Leser

Tiere tun alten Menschen gut

Eva Krüger (Name geändert) ist meistens still und in sich gekehrt. Doch als ein Kaninchen auf dem Schoß der Pflegeheim-Bewohnerin sitzt, blüht die 80-Jährige auf, streichelt das Fellbündel zärtlich und spricht mit ihm. „Tiere bringen Freude und Abwechslung ins Leben alter Menschen und stärken so ihre Gesundheit“, sagt Ulrike Plogstieß, Diplom-Psychologin weiter

Vor einem ästhetischen Eingriff

Die Deutsche Gesellschaft für Mund Kiefer und Gesichtschirurgie gibt Tipps für Patienten: Was Sie Ihren Arzt vor einem ästhetischen Eingriff im Gesicht fragen sollten weiter
  • 471 Leser

Populäre Ernährungsirrtümer

Jeder weiß, dass Margarine weniger Kalorien enthält als Butter – oder doch nicht? Es kursiert viel vermeintliches Wissen über „gesunde“ Ernährung, doch einiges davon ist falsch oder sehr vereinfacht dargestellt. Marianne Rudischer, Ernährungsmedizinische Beraterin bei der Barmer GEK hilft, die Mythen richtig einzusortieren. weiter
  • 471 Leser

Sabbatical: die Auszeit XXL

Millionen von Deutschen gelingt es in der schnellen Arbeitswelt längst nicht mehr, im Kurzurlaub die Akkus aufzuladen. So verwundert es nicht weiter, dass seit einigen Jahren der Begriff Sabbatical die Runde macht und auch Unternehmen beginnen, sich dafür zu interessieren. weiter
  • 439 Leser

Zahl der Zahnimplantate steigt

Schätzungsweise 150 000 Menschen lassen sich pro Jahr in Deutschland ihre „dritten“ Zähne implantieren. Die Kassen übernehmen die Kosten dafür jedoch nur, wenn der Kiefer durch Unfall oder nach Tumoroperationen stark beschädigt wurde. Der Normalbürger muss die Prothesen aus der eigenen Tasche bezahlen. Darum raten MKG-Chirurgen, im Zweifelsfall weiter
  • 473 Leser

Hausapotheke für Kinder

Kinder dürfen in der Regel nicht mit Medikamenten für Erwachsene behandelt werden. Dies gilt auch, wenn sie in einer niedrigeren Dosierung verabreicht werden. Schon alleine deshalb ist es notwendig, für das Kind eine eigene Hausapotheke einzurichten. Lediglich Verbandsmaterialien und Hilfsmittel stimmen mit der Ausstattung einer „Erwachsenen-Hausapotheke“ weiter
  • 487 Leser

Regeln fürs Naschen aufstellen

Eltern sollten mit ihren Kindern feste Zeiten für das Naschen festlegen. Dadurch lerne das Kind, dass Süßes nicht ständig vorhanden und in greifbarer Nähe ist, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn. Gut sei es auch, gemeinsam mit dem Kind eine Ration für die Woche festzulegen. Innerhalb dieses Zeitraums könne das Kind dann selbst weiter
  • 437 Leser

Mit dem Kind zum Arzt

Um übersteigerte Ängste gar nicht erst entstehen zu lassen, sollten Eltern ihre Kinder frühzeitig auf Arztbesuche vorbereiten. weiter
  • 394 Leser

Vorsorge: Leberflecken kontrollieren

Fast jeder Mensch hat Leberflecken. Obwohl die Flecken in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge sind, kann sich dahinter manchmal ein bösartiger Hautkrebs verbergen. Um bösartige Veränderungen zu erkennen, ist die „ABCDE-Regel“ hilfreich. Das A steht für Asymmetrie. Wenn die Form des Flecks nicht mehr gleichmäßig ist, kann dies ein Warnzeichen weiter
  • 523 Leser

„Ich kann nicht mehr“

Vier Millionen Depressive in Deutschland – das kann nicht nur am Fernsehprogramm liegen. Dieser launige Ausspruch stammt von niemand Geringerem als Harald Schmidt. Aber nur wenige wissen, dass der TV-Entertainer auch als Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe agiert und in dieser Position auch ernste Töne anschlagen kann: „Das weiter
  • 569 Leser

Die Sexualität der reifen Frau

Die Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts bezeichnete zwar respektvoll, aber gelegentlich auch abwertend 30-35jährige Frauen als Matronen. Falls überhaupt fanden deren sexuelle Aktivitäten in engen Grenzen statt, zumal die Aufgabe, dem Gatten Kinder zu schenken, meistens bereits erfüllt war. Sexuelle Lust wirkte verdächtig und schickte sich weiter
  • 505 Leser

Brustkrebs früh erkennen

Von 1000 Frauen, die über den Zeitraum von 20 Jahren regelmäßig am Screening teilnehmen: Können fünf vor dem Tod durch Brustkrebs bewahrt werden. Werden fünf unnötig zu Brustkrebspatientinnen, weil ihr Krebs ohne Früherkennung nicht auffällig geworden wäre. Allerdings kann zum Zeitpunkt der Diagnose niemand feststellen, wie sich der Tumor weiter
  • 415 Leser

Was leistet die Beckenboden-muskulatur?

Der Beckenboden als eine der wichtigsten Muskelgruppen des Körpers, wird kaum wahrgenommen, geschweige denn trainiert, solange er seine „tragende Rolle“ anstandslos erfüllt. Stützt die inneren Organe. Trägt das Gewicht während der Schwangerschaft und muss unter der Geburt nachgeben. Erlaubt und kontrolliert Wasserlassen und weiter
  • 458 Leser

JuZe braucht mehr Personal

Jugendzentrum war Thema im Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales
Im Sozialausschuss der Stadt Ellwangen ging es am Donnerstagabend unter anderem um das Jugendzentrum. Hier sollten nach dem Willen des Gemeinderats aus Sparzwängen eigentlich zwei Ausbildungsstellen wegfallen. Doch dieser Beschluss kippt womöglich. weiter
  • 331 Leser

Was will ich wie scharf sehen?

Brillen, Kontaktlinsen und Augenoperationen sind erprobte Mittel, um Sehfehler auszugleichen. Dabei können Augenärzte heute die individuellen Bedürfnisse des Patienten immer besser berücksichtigen. Doch nicht alles, was geht, ist auch unbedingt wünschenswert. weiter
  • 456 Leser

Traumjob dank Bildungsgutschein

Deckhands oder Stewards arbeiten auf Jachten im Mittelmeer oder weltweit
Sie muss nicht mehr träumen von vier Wochen Palma de Mallorca. Denn dort hat Verena Neher im September für vier Wochen ihr Praktikum absolviert. Nicht irgendwo, sondern auf einer Jacht im Hafen der mallorquinischen Hauptstadt. weiter
  • 132 Leser

Fehlerlos zum Erfolg

Für die schriftliche Bewerbung gibt es Hilfe
Bei der schriftlichen Bewerbung können die Schreiber viel falsch machen. Viele Personalchefs klagen über Bewerbungen, in denen sich Rechtschreib- und Grammatikfehler nahezu „tummeln“. Deshalb Eltern und auch Lehrer bitten, die Bewerbung daraufhin zu lesen, denn „null Fehler“ bedeuten einen großen Pluspunkt. weiter
  • 174 Leser

Üben, üben, üben . . .

Erfolg beim Gespräch
Vorstellungsgespräche können Bewerber trainieren. Hilfe leistet ein Ratgeber mit Lerntests, Dialogbeispielen, Rhetorikübungen, Musterantworten für die 99 wichtigsten Fragen sowie vielen Audiobeispielen und Videos auf CD-ROM.  ISBN: 9783821857169 weiter
  • 1189 Leser

Arten-, Biotop- und Naturschutz

Neue Ausbildungsordnung für Revierjäger
Verknüpfung von Tradition und Moderne – so könnte der Grundsatz für die jetzt aktualisierte Ausbildungsordnung für Revierjäger lauten. weiter
  • 112 Leser

Erfolgsstory Kfz-Mechatroniker

Der Kfz-Mechatroniker ist auf dem Vormarsch
Der Kfz-Mechatroniker liegt bei jungen Männern unangefochten vor dem Elektroinstallateur, dem Maler und dem Lackierer. Was junge Frauen in diesem Berufsfeld angeht, wird die Statistik bald umgeschrieben werden müssen: Die Tendenz ist deutlich steigend. weiter
  • 109 Leser

Gute Aufstiegschancen

Die dreijährige Ausbildung zum Dachdecker ist vielfältig
Heute ein Flachdach, morgen der Ausbau eines Dachgeschosses mit Wärmedämmung. Dann eine Solaranlage oder eine Dachbegrünung. Auf der nächsten Baustelle eine Fassadenbekleidung oder eine kleine Reparatur an Regenrinne oder Schornstein: „Das Berufsbild des Dachdeckers ist extrem vielfältig“, erklärt Ulrike Heuberger, Sprecherin des Zentralverbands weiter
  • 129 Leser

Vielfältiges und kreatives Handwerk

Maler und Lackierer gestalten Innenräume, Fassaden und Fahrzeuge
Maler verschönern Fassaden und Innenräume bei Neubauten und Renovierungen. Sie streichen Wände, Decken, Türen und Fenster, tapezieren, verlegen Bodenbeläge, sorgen für eine bessere Wärmedämmung und schützen Gebäude durch Brandschutz-Beschichtungen. weiter
  • 185 Leser

Schnelle Karriere mit mittlerer Reife

Drei Abschlüsse mit dem Berufskolleg für Bautechnik
„Ich bin lieber bei jedem Wetter draußen, als bei jedem Wetter drin.“ Luis Schneller weiß, wovon er redet. Täglich steht er auf der Baustelle und lässt sich weder von Schnee noch von Hitze beeindrucken. Bei ihm muss alles in Bewegung sein – Körper und Geist. Derzeit lernt Luis Beton- und Stahlbetonbauer, ist im ersten Ausbildungsjahr, weiter
  • 120 Leser
Überfall in Schwäbisch Gmünd am 17. Januar

Fahndung nach gewalttätigen Räubern

Zwei Männer hatten am Montag, 17. Januar, gegen 18.35 Uhr zwei Frauen in einer Krankengymnastikpraxis in der Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd bedroht, geschlagen und getreten, um an Bargeld zu kommen. Die Täter waren anschließend mit einer Beute von 120 Euro in Richtung Innenstadt geflohen.

Die Täter wurden

weiter
  • 939 Leser

Erfolg für die Polizei

Mädchen missbraucht: Verdächtiger festgenommen
Vor einem Jahr sorgte der Missbrauch eines damals achtjährigen Mädchens im „Solpark“ in Schwäbisch-Hall für viel Aufsehen und Beunruhigung in der Bevölkerung. Jetzt konnte ein 40-jähriger Tatverdächtiger aus Schwäbisch Hall festgenommen werden. Der Mann ist laut Polizei geständig. weiter
  • 530 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Mädchen im Solpark vor einem Jahr missbraucht: Tatverdächtiger festgenommen

Erleichterung bei der Polizei / Ermittlungen dauern an

Vor einem Jahr sorgte der Missbrauch eines damals achtjährigen Mädchens im Haller "Solpark" für große Beunruhigung in der Bevölkerung. Jetzt konnte ein 40-jähriger Tatverdächtiger aus Schwäbisch Hall festgenommen werden. Der Mann ist geständig.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand folgte ein zunächst

weiter
  • 621 Leser
Polizeibericht - bei Essingen

Hund beißt Reh tot

Ein Anwohner der Erlenhalde in Essingen beobachtete am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr wie ein knapp schäferhundgroßer Hund ein Reh anfiel. Die alarmierte Polizei fand hinter dem Sportplatz, am dortigen Erlenbach ein totes Reh, das offensichtlich diversen Bissverletzungen erlegen war, berichtet die Polizeidirektion Aalen.

Die Ermittlungen führte

weiter
  • 1125 Leser

Von allen Seiten Lob für den Lehrgarten

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Zipplingen-Wössingen-Sechtenhausen
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Zipplingen-Wössingen-Sechtenhausen stand der 2008 eingeweihte Lehrgarten des Vereins einmal mehr im Fokus. Erneut wurde in die Anlage kräftig investiert; dafür gab es für das „blühende Paradies“ des Vereins viel Lob von allen Seiten. weiter
  • 502 Leser

Regionalsport (13)

Debüt für Kopp und Traub

Volleyball, Landesliga
Das von langwierigen Ausfällen immer noch stark dezimierte Team der DJK Aalen trifft heute um 14 Uhr auf die Salamander Kornwestheim und TSG Eislingen. weiter
  • 287 Leser

Spitzenspiel in Wasseralfingen

Tischtennis, Verbandsklasse
Zum heutigen Spiel in der Verbandsklasse empfängt die DJK Wasseralfingen um 19 Uhr in der Braunenbergturnhalle den Tabellennachbarn aus Loßburg-Rodt. weiter
  • 345 Leser

Mit breiter Brust nach Ulm reisen

Handball, Württembergliga
Am heutigen Samstag reist die erste Damenmannschaft der TG Hofen zum aktuellen Tabellennachbarn, der SG Ulm-Burladingen. Spielbeginn in der Sporthalle am Schulzentrum ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 315 Leser

Zweimal Großkreutz: der Coach, der Profi

Fußball: Robert Großkreutz (22), Fußballtrainer aus Aalen, hat einen erfolgreichen Großcousin
Seinen Nachnamen hört und sieht der Aalener Robert Großkreutz in letzter Zeit immer öfter: In der Zeitung, im Fernsehen, im Radio, im Internet. Schließlich ist sein Großcousin, der Fußballprofi Kevin Großkreutz, auf dem besten Wege mit Borussia Dortmund Deutscher Meister zu werden. weiter
  • 5
  • 544 Leser

Fehrenbacher macht ein Angebot

Ringen, Bundesliga: Info-Veranstaltung des KSV Aalen: David Bichinashvili soll einen Job bekommen
Dem KSV Aalen fehlt es derzeit an Geld, um in der kommenden Saison wieder als Meisterschaftskandidat auftreten zu können. Das machte KSV-Vizepräsident Markus Klingler gestern Abend deutlich. Dafür gibt es ein neues Arbeitsplatzangebot, mit dem Topringer David Bichinashvili gehalten werden soll. Aalens Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher will weiter
  • 3
  • 452 Leser

Aalen ist bereit

Fußball, 3. Liga: Gegen Werder auf grünem Rasen
Der Rasen ist grün. Es ist angerichtet für das erste Drittliga-Heimspiel des VfR Aalen. Anpfiff der Partie gegen den SV Werder Bremen II ist am heutigen Samstag ist um 14 Uhr in der Scholz-Arena. weiter
  • 4
  • 543 Leser

Olympiasieger zu Gast in Aalen

Beim Eiszauber in Aalen
Beim „Eiszauber Aalen“ sind am heutigen Samstag zwei Olympiasiegerinnen zu Gast: die Eisschnellläuferinnen Daniela Anschütz-Thoms und Sabine Völker. Die beiden werden gegen 15 Uhr auf der Kunsteisbahn neben der Aalener Greuthalle erwartet. Dort gibt es eine Talkrunde plus Autogrammstunde. Zudem werden beide sich auch aufs Eis begeben und weiter
  • 225 Leser

Start in Hallensaison

Leichtathletik, Schüler A und B, Vierkampf
In der Gmünder Sporthalle beginnt am Samstag um 10 Uhr die Leichtathletik-Saison 2011. Bis gegen 16.30 Uhr sind dort die Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A und B im Vierkampf. 150 Teilnehmer aus 16 Vereinen messen sich im 50-m-Lauf, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen. weiter
  • 248 Leser

Übergreifendes Projekt

Sportkreis Ostalb: Cool & Clean
Das Präventionsprogramm „Cool & Clean“ für den Kinder- und Jugendsport des Sportkreises Ostalb wird mit einer Informationsveranstaltung am 06. Februar in der Halle des TV Mögglingen eingeläutet. weiter
  • 226 Leser

20 Mal beim Berlin Marathon

Leichtathletik
Klaus Abramowski, LSG Aalen, hat in den letzten Tagen eine kleine Überraschung erhalten. Vom Race Director des Berlin Marathon erhielt er einen Brief und Urkunde. Darin gratuliert der Ausrichter Klaus Abramowski zur 20. Teilnahme am Berlin Marathon. weiter
  • 210 Leser

Die Besten im Südwesten

Kegeln, Top-12-Turnier
Am Wochenende findet in Ulm zum 31. Mal das legendäre Top-12-Turnier statt. Beim bedeutendsten Kegelturnier im süddeutschen Raum sind auch vier Schwabsberger mit dabei. weiter
  • 180 Leser

Dreifacher Erfolg der Jugend B

Leichtathletik, Dinkelsbühler Stadtlauf: LG Rems-Welland startet gut in die Saison
Beim Dinkelsbühler Stadtlauf waren 13 Teilnehmer der LG Rems-Welland über die 4 und 10 Kilometer am Start. Bei eisigen Temperaturen mussten die 10-KM-Läufer drei Runden um die Dinkelsbühler Altstadt zu absolvieren. Mit fünf Tagessiegen glänzten die Läufer aus Essingen und Hofherrnweiler. weiter
  • 237 Leser

„Wollen in den DFB-Pokal“

Fußball, 3. Liga: Heidenheims Manager Holger Sanwald im Interview
„Wir wollen in den DFB-Pokal. Entweder über den WFV-Pokal oder als Vierter der Dritten Liga“, sagt Holger Sanwald, Manager des FC Heidenheim. Der Weg über den WFV-Pokal hätte einen Sieg gegen den VfR Aalen als Voraussetzung: Dort treffen die Heidenheimer im März auf den Ligakonkurrenten aus Aalen. weiter
  • 3
  • 720 Leser

Überregional (96)

Familientragödie in Ulm?

Beide Ehepartner erschossen aufgefunden

Mann töte sich womöglich selbst

Die Leichen eines Ulmer Ehepaars sind in der Nacht zum Freitag in Ulm aufgefunden worden, wird in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulmund der Polizeidirektion Ulm berichtet.Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Ulm mitteilen, fand ein Passant zunächst gegen 23 Uhr die Leiche des 72-jährigen Ehemannes. Sie lag in der St.-Gallener-Straße

weiter
  • 1150 Leser

'Autobauer denken nicht visionär'

Verkehrsexperte Helmut Holzapfel fordert zum 125. Geburtstag andere Fahrzeuge
Das Auto, wie wir es heute kennen, hat ausgedient. Verkehrsexperte Prof. Helmut Holzapfel kritisiert verschlafene Entwicklungen und ignorierte Kundenwünsche. Autofahren werde viel teurer. weiter
  • 388 Leser

'Tal der Wölfe' nun doch im Kino

Der als antisemitisch kritisierte türkische Film 'Tal der Wölfe - Palästina' darf in Deutschland wegen seiner vielen Gewaltszenen nur Erwachsenen ab 18 Jahren gezeigt werden. Das entschied die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) gestern in Wiesbaden. Die Verleihfirma Pera Film in Köln kündigte daraufhin an, den Action-Streifen sofort weiter
  • 291 Leser

'Wir werden besser sein'

Mercedes-Vertriebschef Schmidt traut Schumacher eine gute Rolle zu
Die Formel-1-Saison beginnt am 13. März mit dem Bahrain-Grand-Prix, die Teams arbeiten bereits unter Hochdruck. Vor den Tests in Valencia äußerst sich Mercedes-Vertriebschef Dr. Joachim Schmidt optimistisch. weiter
  • 308 Leser

2010 Rekordjahr bei Christies

Viele müssen den Gürtel enger schnallen, die Kunstliebhaber nicht: Das Londoner Auktionshaus Christies, weltweit Marktführer für teure Kunst, verkaufte im vergangenen Jahr wie noch nie und erzielte das beste Ergebnis in 245 Jahren Firmengeschichte. Bankenkrise und Konjunkturflaute zum Trotz erzielten die Auktionen weltweit Einnahmen von 3,3 Milliarden weiter
  • 383 Leser

Abschied von Passau

Eine Zukunftsstudie sorgt in Bayern für erheblichen Ärger. Darin empfehlen Regierungsberater, nur noch die Großstädte zu fördern. weiter
  • 273 Leser

Amerika trauert noch heute

Vor 25 Jahren ist die Raumfähre 'Challenger' explodiert
'Gehen auf volle Kraft!', meldete Francis Scobee an die Bodenkontrolle. Sekunden später war der Kommandant tot. Vor 25 Jahren explodierte die US-Raumfähre 'Challenger'. Amerika trauert noch heute. weiter
  • 305 Leser

Angehörige lehnen Bewährung ab

Plädoyers im Amoklauf-Prozess: Der Vater soll im Gefängnis über seine Fehler nachdenken
Eine Bewährungsstrafe für den Vater des Amokläufers lehnen Angehörige der Opfer ab. Sein Verhalten und seine Erziehung hat ihrer Ansicht nach das Verbrechen erst ermöglicht, sagten sie im Landgericht Stuttgart. weiter
  • 350 Leser

Angehörige wollen Vater und Ärzte verklagen

Nach dem Urteil des Landgerichts Stuttgart, das wohl am 10. Februar verkündet wird, dürften weitere Prozesse wegen des Amoklaufs folgen. Die verletzten Opfer wollen Schadensersatz und Schmerzensgeld einklagen. Es gehe um Beträge bis zu 25 000 Euro, sagte der Anwalt Jens Rabe, der fünf Mandanten vertritt. Die Eltern von fünf getöteten Schulkindern hätten weiter
  • 384 Leser

Auch Biermischungen weniger beliebt

Den Deutschen schmeckt Bier nicht mehr so wie früher. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts sank der Absatz der in der Bundesrepublik ansässigen Brauereien und Bierlager 2010 trotz Fußball-WM erneut um 1,7 Prozent auf 98,3 Mio. Hektoliter. Insgesamt ging der Bierabsatz in den vergangenen zehn Jahren um gut 10 Prozent zurück. Noch stärker war der weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick vom 28. Januar

FUSSBALL SPANIEN, Pokal, Halbfinal-Hinspiel FC Barcelona - UD Almeria 5:0 (4:0) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (18,5 Mio. Euro), 10. Spieltag Herreneinzel, Halbfinale: Djokovic (Serbien/Nr. 3) - Federer (Schweiz/Nr. 2) 7:6 (7:3), 7:5, 6:4. Herrendoppel, Halbfinale: Bob Bryan/Mike Bryan (USA/Nr. 1) - Boturac/Rojer (USA/Niederländische Antillen) weiter
  • 244 Leser

Autofahrerin ertrunken

Vermutlich in Selbsttötungsabsicht in die Donau gesteuert
Am späten Mittwochabend ist eine 49-Jährige in Regensburg mit ihrem Auto in die Donau gefahren und ertrunken. Der Wagen mit der Leiche wurde gestern Morgen aus vier Metern Tiefe geborgen. Die Frau war am altstadtnahen Donaumarkt, einem großen Parkplatz, offensichtlich absichtlich in den Fluss gefahren. Es sei von einem Suizid auszugehen, sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 290 Leser

Bald rollen die 44-Tonner

Ramsauer kündigt Test mit Riesenlastern an - Güterverkehr nimmt stark zu
Überlange Lkw sollen durch Deutschland rollen. Die 44-Tonner werden im Feldversuch getestet. Dies hat Verkehrsminister Ramsauer angekündigt. weiter
  • 265 Leser

Ballack in Startelf, Helmes fliegt raus

139 Tage nach seiner Verletzung kehrt Michael Ballack in die Startformation von Bayer Leverkusen zurück. Beim Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 trifft er auf Sergio Pinto, der mit einem rüden Foul für die lange Verletzungspause gesorgt hatte. Aus dem Bayer-Kader gestrichen wurde Patrick Helmes. Der wechselwillige Stürmer sei mit dem Kopf nicht bei weiter
  • 698 Leser

Beruhigendes Geräusch

Lied der Woche (20): 'Es klappert die Mühle'
Besonders die Kinder singen dieses Volkslied gerne: 'Es klappert die Mühle'. Was aber klappert? Der das Getreide befördernde Rüttelschuh. weiter
  • 342 Leser

Bierhoff plant Leistungszentrum

Der Bau eines Leistungszentrums stößt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) auf offene Ohren und scheint auch Realität zu werden. 'Ich war erfreut über die Reaktion', sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff, der dieses Vorhaben schon seit längerer Zeit im Kopf hat. Der Europameister von 1996 hatte DFB-Präsident Theo Zwanziger und Generalsekretär weiter
  • 300 Leser

Brennende Straßen in Ägypten

Die Proteste in Ägypten weiten sich aus: Korruption und soziale Ungerechtigkeit ziehen die Menschen auf die Straßen, vom harten Vorgehen der Sicherheitskräfte lassen sie sich nicht abschrecken. Für heute hat die Opposition zu einer Massenkundgebung in Kairo und anderen Städten aufgerufen. Die Regierung schweigt (Seite 2). Foto: afp weiter
  • 368 Leser

Buch für Buch wird gereinigt

Asbest-Putzer arbeiten bis zum Herbst in der Konstanzer Unibibliothek
Kaum war die Konstanzer Unibibliothek 2010 zur 'Bibliothek des Jahres' gekürt worden, gab es Asbestalarm. Fasern waren bei Renovierungsarbeiten freigesetzt worden. Nun werden die Bücher mühselig gereinigt. weiter
  • 308 Leser

BVB-Profi zeigt sich selber an

Borussia Dortmunds Abwehrspieler Lukasz Piszczek war in eine Korruptionsaffäre des polnischen Fußballs verwickelt. Der Profi des Bundesliga-Tabellenführers hat sich im Dezember 2009 bei der Staatsanwaltschaft Breslau selbst angezeigt. Dem Vernehmen nach muss der in diesem Fall nur als Mitläufer eingestufte 25 Jahre alte Pole mit einer Geldstrafe rechnen. weiter
  • 328 Leser

Bürokratieabbau oder neues Monster?

Die Einführung der elektronischen Bilanz 2012 ist noch heftig umstritten
Die Firmen stehen vor einer kleinen Revolution: Ab 2012 sollen sie ihre Bilanz beim Finanzamt elektronisch statt auf Papier abgeben. Was als Bürokratieabbau geplant war, droht zum Bürokratiemonster zu werden. weiter
  • 437 Leser

CDU versichert: Schlichterspruch bindend

Hätte die Südwest-CDU auch einen Schlichterspruch gegen Stuttgart 21 akzeptiert? Wenn Heiner Geißlers Votum auf die Modernisierung des Stuttgarter Kopfbahnhofs hinausgelaufen wäre, hätte man sich nicht an den Entscheid gehalten. Das sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk dem 'Reutlinger General-Anzeiger'. Vor der Schlichtung hatte Ministerpräsident Stefan weiter
  • 394 Leser

Der royale Alltag hat sie wieder

Norwegens Kronprinz Haakon war mit seiner Familie auf zweimonatiger Traumreise
Zwei Monate sind Norwegens Kronprinz Haakon und seine Familie bei einer Traumreise abgetaucht. Jetzt wartet wieder der Alltag im kalten Oslo. weiter
  • 293 Leser

Detonation in einer Abstellkammer

In einem Hotel in Davos ist gestern während des Weltwirtschaftsforums ein Anschlag verübt worden. In einer Abstellkammer hat sich eine Detonation ereignet. Ein paar Fensterscheiben seien zerstört worden, verletzt wurde niemand. In dem Schweizer Wintersportort findet derzeit das Weltwirtschaftsforum (WEF) statt, an dem rund 2500 Spitzenvertreter aus weiter
  • 311 Leser

Die Ökowende hat ihren Preis

Die Meinungen zwischen Bio- und Normalbauern gehen nach wie vor auseinander
Ist eine Landwirtschaft ohne Lebensmittelskandale möglich? Ja, behaupten Biobauern, aber die Ökowende habe ihren Preis. Die konventionelle Landwirtschaft setzt auf mehr Kontrollen und härtere Strafen. weiter
  • 453 Leser

Djokovic mit Glanzleistung

Federer hat im Halbfinale von Melbourne keine Chance gegen den Serben
Novak Djokovic ist mit einer Glanzleistung in das Finale der Australian Open eingezogen. Der 23-jährige Serbe bezwang Roger Federer. Bei den Frauen bestreiten Li Na und Kim Clijsters das Finale. weiter
  • 271 Leser

Durchbruch nach Wahlchaos in Haiti

Regierungskandidat Célestin zieht sich zurück - Sänger voraussichtlich in der Stichwahl
In Haiti hat Regierungskandidat Jude Célestin zwei Monate nach der Präsidentschaftswahl seine Kandidatur zurückgezogen. Der Zweitplatzierte der Wahl vom 28. November verzichtet damit auf die Teilnahme an der Stichwahl. Das könnte den Weg frei machen für eine Entscheidung zwischen der Erstrundensiegerin Mirlande Manigat und dem bisher drittplatzierten weiter
  • 363 Leser

El Baradei bietet sich als Herausforderer an

Der Friedensnobelpreisträger Mohammed el Baradei ist nach Medienangaben bereit, unter Umständen eine Übergangsregierung in Ägypten zu führen. Das gelte, wenn die Öffentlichkeit ihn darum bitte. Der frühere Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA will heute erstmals an den Protesten in Ägypten teilnehmen. Vor seiner Abreise von Wien nach Kairo weiter
  • 274 Leser

Entführter Mirco ist tot

Familienvater als dringend tatverdächtig festgenommen
Der im September in Grefrath entführte Mirco ist tot. Nach monatelanger Suche fand die Polizei jetzt die Leiche des Kindes. Ein dringend Tatverdächtiger wurde festgenommen. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Es soll sich um einen Familienvater aus dem Kreis Viersen handeln. Die Ermittler waren stets von einem Sexualmord ausgegangen. Der VW Passat weiter
  • 263 Leser

Explosionsgefahr rund um den Tanker

Schwefelsäure, Wasser und Wasserstoff in der auf dem Rhein gekenterten 'Waldhof'
Am Wrack des im Rhein gekenterten Säuretankers 'Waldhof' besteht doch Explosionsgefahr. Das hat die Untersuchung der ersten Probe aus einem der sieben Tanks ergeben. Tank 7 enthalte Schwefelsäure, Wasser und Wasserstoff. Weil der Wasserstoff hochexplosiv ist und es beim Zusammentreffen von Säure und Wasser zur Verpuffung kommen kann, war der Unglücksort weiter
  • 312 Leser

Fahndung nach einem VW-Passat-Kombi führte zum mutmaßlichen Täter

3. September 2010: Am Abend wird Mirco zuletzt an einer Bushaltestelle in der Nähe einer Skater-Anlage in Grefrath gesehen. Eine groß angelegte Suchaktion mit hunderten Polizisten beginnt. 7. September 2010: Taucher suchen in den umliegenden Seen nach dem Jungen. Es werden etliche Gegenstände gefunden, die in Verbindung mit Mircos Verschwinden stehen weiter
  • 293 Leser

Ferrari macht heute den Auftakt

Anfang kommender Woche stehen für die Formel-1-Teams die ersten Testtage der Saison 2011 an. Ferrari zeigt bereits heute in Maranello das neue Modell. Mercedes präsentiert durch Michael Schumacher und Nico Rosberg am kommenden Dienstag um 9.20 Uhr in Valencia das 2011er-Fahrzeug mit dem Namen MGP W02, Sebastian Vettel ist 50 Minuten früher dran. Anschließend weiter
  • 269 Leser

Finnen büßen Marktanteile ein

Nokia verliert beim Wettlauf um den Smartphone-Markt weiter an Boden. Wie das finnische Unternehmen mitteilte, brach der Nettogewinn im vierten Quartal gegenüber dem Vergleichszeitraum um 21,4 Prozent auf 745 Mio. EUR ein. Im gesamten Jahr konnte Nokia gegenüber dem Krisenjahr 2009 seinen Gewinn allerdings von 260 Mio. EUR auf 1,3 Mrd. EUR steigern. weiter
  • 423 Leser

Geldautomaten aus Banken herausgerissen

Ihre Masche war stets dieselbe: Mit Lkw rissen sie Bankautomaten aus und luden sie auf. Der angebliche Kopf der 'Panzerknacker' steht nun vor Gericht. weiter
  • 329 Leser

Geldautomaten herausgerissen

Der mutmaßliche Chef einer Panzerknackerbande muss sich seit gestern vor dem Landgericht Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) verantworten. Mit drei Komplizen soll er 2005 mehrere Geldautomaten gestohlen haben. Zum Prozessauftakt räumte der Mann die Taten zwar ein, wies jedoch den Vorwurf zurück, er sei der Kopf der Bande gewesen. Bei ihren Beutezügen gingen weiter
  • 317 Leser

Gorch Fock: Wasserskifahren 'erlaubte Praxis'

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) verliert wegen seines Krisenmanagements an Vertrauen in der Truppe. 'Gerade Offiziere mit Führungsverwendung fragen sich: Wie viel Vertrauen können wir noch in die politische Führung haben?', sagte der Marinesprecher des Bundeswehrverbands, Uwe Sonntag. Er nannte die schnelle Absetzung des Kapitäns weiter
  • 290 Leser

Höchster Stand seit Mai 2008

Börsen schauen derzeit stark auf Quartalszahlen
Der Dax ist gestern auf den höchsten Stand seit Mai 2008 geklettert. Positive deutsche Unternehmenszahlen und Aussagen des Ifo-Instituts hatten den Leitindex gestützt. Marktanalyst Frank Geilfuß vom Berliner Bankhaus Löbbecke sagte: 'Die Märkte schauen sehr stark auf die Quartalszahlen.' So habe die Software AG ein starkes Ergebnis vorgelegt. Zudem weiter
  • 437 Leser

Japaner im Anflug

Okazaki zum Spiel gegen Freiburg erwartet
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart erwartet seinen wahrscheinlichen Neuzugang Shinji Okazaki am Sonntag zum Heimspiel gegen den SC Freiburg. weiter
  • 296 Leser

Kartellamt schaut auf Erwin Müller

Drogerieunternehmer Erwin Müller hat seine Anteile am Handelsunternehmen Douglas aufgestockt und damit die Wettbewerbshüter hellhörig gemacht. Müller, der Gründer und Chef der gleichnamigen Drogeriemarktkette aus Ulm, hat seine Beteiligung jüngst auf mehr als 10 Prozent erhöht und angekündigt, sie in den kommenden zwölf Monaten weiter ausbauen zu wollen. weiter
  • 376 Leser

Keine Ruhe in Ägypten

Mubarak-Regime geht hart gegen Demonstranten vor
Die Proteste in Ägypten ebben nicht ab. Für heute werden große Kundgebungen erwartet - und das obwohl das Regime hart gegen die Demonstranten vorgeht. Auch im Jemen und in Jordanien brodelt es. weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · EURO: Die Fragen bleiben

Nie - mit diesem Wort sollten gerade Politiker sehr sparsam umgehen. Sie sollten es am besten ganz vermeiden. Genau so wie das Wort 'immer'. Zu leicht kann die Realität sie Lügen strafen. Dass es Situationen geben kann, in denen das Undenkbare Realität wird, hat die Finanzkrise gezeigt. Nicolas Sarkozy hat beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos ein flammendes weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · GÜTERVERKEHR: Im Dauerstau

Es wird voll auf deutschen Straßen: Bis 2025 erwarten Experten bis zu 80 Prozent mehr Güterverkehr. Erschreckend findet das Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU). Erschreckend ist auch, wie er und einige Experten auf dem Verkehrsgerichtstag darauf reagieren. Nach dem Lippenbekenntnis, möglichst viel Güterverkehr auf Schiene und Wasserstraßen zu verlagern, weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR: Nokia hat Riesenproblem

Die Geschichte von Nokia hat etwas tragisches. Aus einem unbedeutenden Unternehmen haben Finnen einen Handy-Weltmarktführer erschaffen, wurden dann aber träge und überheblich, machten kapitale Fehler und verlieren seit einiger Zeit beständig an Bedeutung - egal was sie dagegen tun. Im letzten Quartal 2010 brach der Gewinn erneut ein und auch der Marktanteil weiter
  • 332 Leser

Leben und leben lassen

Experte: Pro-Kopf-Verbrauch geht zurück
Weniger ist mehr, sagt der Gießener Ernährungswissen- schaftler Professor Claus Leitzmann über den Fleischkonsum. Denn zu viel Fleisch kann krank machen - anders als die vegetarische Lebensweise. weiter
  • 309 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Panik in den Palästen

Auch die Ägypter haben es jetzt satt. Ein 'Tag des Zorns' folgt mittlerweile dem nächsten. Zehntausende ziehen gegen Präsident Hosni Mubarak durch die Straßen, ignorieren Prügel, Tränengas, Gummigeschosse und Handschellen. Für heute haben die Aktivisten das ganze Land zu Großdemonstrationen aufgerufen. Immer mehr Menschen schreien sich ihren Frust aus weiter
  • 310 Leser

Leute im Blick vom 28. Januar

Donald Sutherland Der Schauspieler und Emmy-Gewinner Donald Sutherland (75) ist mit einem Stern auf Hollywoods berühmten 'Walk of Fame' ausgezeichnet worden. Sein Stern liegt neben dem seines Sohns Kiefer. Donald Sutherland, in Kanada geboren, spielte in mehr als 150 Filmen und Serien mit, darunter 'Mash', 'Das dreckige Dutzend', 'Eine ganz normale weiter
  • 336 Leser

Lust am Schauderhaften

Volkskundler Kaspar Maase über das 'Dschungelcamp'
Funktioniert die RTL-Erfolgsshow 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' wie ein modernes Abnormitätenkabinett? Ein Gespräch mit dem Volkskundler Kaspar Maase über das umstrittene 'Dschungelcamp'. weiter
  • 346 Leser

Mehr Mitsprache für den Landtag

Parteien bereiten Verfassungsänderung vor
Mit einer Verfassungsänderung sichert sich der Landtag deutlich mehr Mitsprache, wenn die EU in seine Kompetenzen eingreifen will. Die Regierung wird dadurch eher geschwächt - und findet das auch noch gut. weiter
  • 352 Leser

Mehr Mitsprache für Landtag

Verfassungsänderung: Regierung ist bei EU-Vorhaben an Votum gebunden
Mit einer Verfassungsänderung sichert sich der Landtag deutlich mehr Mitsprache, wenn die EU in seine Kompetenzen eingreifen will. weiter
  • 280 Leser

Milde für Contador

Doping: Spanier 'ein bisschen schuldig'
Dem spanischen Radprofi Alberto Contador droht wegen Dopings nicht nur eine Aberkennung des Tour-de-France-Siegs, sondern auch eine Sperre für die kommende Frankreich-Rundfahrt. Der spanische Radsportverband (RFEC) sprach sich in einer vorläufigen Entscheidung dafür aus, ihm ein einjähriges Startverbot zu erteilen. Contador hat nun eine Frist von zehn weiter
  • 276 Leser

Mit Pink Panther zur Goldmedaille

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy holen trotz Wackler zum vierten Mal den EM-Titel
Die Doppel-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben zum vierten Mal bei Eiskunstlauf-Europameisterschaften triumphiert. weiter
  • 322 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Januar

Wars der Stress, waren es die Hormone? Was auch immer, ein britischer Soldat hat die falsche Telefonnummer erwischt, als er seiner Liebsten einen Heiratsantrag auf die Mailbox sprach. Jetzt sucht England über TV, Radio und Zeitung nach dem Mann, der Samantha heiraten will. Spezialisten vermuten, er sei in Afghanistan und stamme aus Nordengland - und weiter
  • 1258 Leser

Neue Qualität des Bespitzelns

Opposition fragt, ob britischer Undercover-Agent im Land tätig war
Ein Undercover-Agent der Londoner Polizei, der europaweit Linke ausspioniert hat, soll auch in Baden-Württemberg aktiv gewesen sein. Die Landtagsopposition fordert vom Innenminister Aufklärung. weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Abführmittel für Kollegen Weil sie einem Kollegen Abführmittel in eine Cola geschüttet hatten, stehen eine 40-jährige Frau und ein 53 Jahre alter Mann demnächst wieder vor Gericht. Sie waren zu Haftstrafen verurteilt worden, hatten jedoch Berufung eingelegt. Motiv der Tat war laut Staatsanwalt, dass die 40-Jährige sich bei der Vergabe einer leitenden weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Stuttgart 21 auf Berlinale Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 ist filmreif. Auf der Berlinale wird erstmals der Dokumentarfilm 'Stuttgart 21 - Denk mal!' der jungen Filmemacher Lisa Sperling und Florian Kläger zu sehen sein. Der in der Festivalreihe Perspektive Deutsches Kino laufende Film lässt Stuttgarter Bürger aller Altersklassen und Schichten weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Brandanschläge in Athen In der griechischen Hauptstadt Athen sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Brandsätze explodiert. Dabei gab es geringen Sachschaden. Die Polizei vermutet linksextremistische Organisationen hinter den Anschlägen. Anarchische und autonome linke Gruppen hatten zuletzt wiederholt Anschläge verübt. Medwedew stützt Justiz Erstmals weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Wessels wird Däne Fußball: Der 31-jährige Ex-Bundesliga-Torhüter Stefan Wessels (FC Bayern, 1. FC Köln) wechselt zum dänischen Spitzenklub Odense BK. Wechselfieber Fußball: Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den brasilianischen Abwehrspieler Lucas verpflichtet. Der 19-Jährige kommt auf Leihbasis von Bayer Leverkusen. Derweil unterzeichnete Burak weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

30 Greifvögel vergiftet Rheinstetten - Mit Nervengift haben Unbekannte in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) knapp 30 Mäusebussarde vergiftet. Die Vögel seien mit Carbofuran getötet worden, teilte ein Stadtsprecher gestern mit. Das Gift wurde früher außerhalb Deutschlands als Insektizid eingesetzt, ist aber seit 2008 europaweit verboten. Dennoch wird es weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Japan herabgestuft Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Japans von 'AA' auf 'AA-' herabgestuft. Grund ist die hohe Staatsverschuldung. Als Reaktion fiel der Yen zum Dollar deutlich. Die Ratingagentur erwartet einen weiteren Anstieg der Schulden. Bosch baut E-Bikes Der Autozulieferer Bosch will schon in diesem Frühjahr vom weiter
  • 396 Leser

Optimismus vor dem Heimspiel in Hessen

Die Team Tour der Skispringer startet am Wochenende in Willingen
Die Team-Tour der Skispringer startet in Willingen. Vor diesem Auftakt in Hessen strahlen die deutschen Teilnehmer viel Selbstvertrauen aus. weiter
  • 275 Leser

Polizei findet Mircos Leiche

46-jähriger Familienvater aus der Gegend soll der Täter sein
Mirco ist tot. Wie ein Lauffeuer sprach sich die traurige Nachricht in Grefrath, der Heimat des seit September vermissten Zehnjährigen, herum. Ein 46-jähriger Familienvater hat die Tat offenbar gestanden. weiter
  • 340 Leser

PROGRAMM vom 28. Januar

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aue - Osnabrück, Oberhausen - Ingolstadt, Düsseldorf - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: 1860 München - Duisburg, Aachen - Greuther Fürth. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Cottbus, Union Berlin - Paderborn, Bielefeld - Hertha BSC. - Montag, 20.15: Augsburg - Bochum. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Sandhausen - Braunschweig. weiter
  • 286 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 642 741,80 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 967 769,20 Euro Gewinnkl. 3 151 213,90 Euro Gewinnkl. 4 4480,40 Euro Gewinnkl. 5 208,50 Euro Gewinnkl. 6 51,70 Euro Gewinnkl. 7 24,40 Euro Gewinnkl. 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 624 918,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1394 Leser

Ratlosigkeit in Davos

Experte befürchtet Bruch in der internationalen Zusammenarbeit
Jedes Jahr diskutieren Experten in Davos über die Zukunft. Doch Krisen lassen sich nicht wegreden. Auch jetzt herrscht wieder weitgehend Ratlosigkeit - sinnlos sind die Debatten aber nicht. weiter
  • 399 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Bayer Leverkusen - Hannover 96 (3:2) Samstag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund (2:4) 1. FC Nürnberg - Hamburger SV (0:1) Werder Bremen - FC Bayern München(2:1) Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (1:1) St. Pauli - 1. FC Köln(2:2) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - Mainz 05 (0:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - SC Freiburg weiter
  • 351 Leser

Reichlich Lesefutter

Kochbücher, Bestseller und andere Ratgeber
Nie war es leichter Vegetarier zu sein als heute. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb werden Bücher zur fleischlosen Lebensweise zu Bestsellern. weiter
  • 310 Leser

Rückschlag für Ribéry

Torjäger Lakic von Lautern nach Wolfsburg
Hoffenheims Mäzen braucht eine Eselsbrücke, der FC Bayern mit Franck Ribéry Eselsgeduld. Kaiserslautern verliert Torjäger Srdjan Lakic an Wolfsburg. weiter
  • 296 Leser

Sarkozy bekennt sich zum Euro

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos ein flammendes Plädoyer für den Euro gehalten. 'Wir lassen niemals zu, dass der Euro abgeschafft oder zerstört wird', sagte er bei seiner Rede vor 2500 Spitzenvertretern aus Politik und Wirtschaft. Er sagte, er spreche auch für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sarkozy weiter
  • 248 Leser

Satter Zulauf für Vegetarier

Zwischen Mitleid und Ekel: Was Menschen zum Fleischverzicht treibt
BSE-Rinder, Gammelfleisch und dioxinverseuchtes Futtermittel, Massentierhaltung und blutige Schlachtung: Immer mehr Menschen vergeht der Appetit auf Fleisch und Wurst. Zwei Vegetarier erzählen. weiter
  • 434 Leser

Scheiber im Pech

Österreichischer Abfahrer kurz bewusstlos
Eine Woche nach dem Unglück des Österreichers Hans Grugger in Kitzbühel hat ein schwerer Sturz auch das Training zur Weltcup-Abfahrt von Chamonix überschattet. Gruggers Landsmann Mario Scheiber drehte sich gestern in der Luft um fast 360 Grad, knallte mit Kopf und Rücken auf die Piste und schlitterte für kurze Zeit bewusstlos in das Sicherheitsnetz. weiter
  • 367 Leser

Schweiz will Diktatoren vergraulen

Kriminell erworbenes Vermögen soll nicht mehr auf helvetischen Konten gebunkert werden
Raubgeld, das Diktatoren in der Schweiz geparkt haben, soll leichter an deren Staaten ausgezahlt werden. Am 1. Februar tritt das Gesetz in Kraft. weiter
  • 314 Leser

Schwerer Sturz: Reiter Tebbel fällt drei Monate aus

Berlin - Alle geballte Erfahrung bewahrte Rene Tebbel nicht vor einem folgenschweren Sturz. Beim internationalen Reit-Turnier im brandenburgischen Neuststadt krachte der 41-Jährige mit seiner Stute Come On Mia gegen die Hallenwand und zog sich dabei einen Oberschenkelhalsbruch zu. Einen Reiterfehler wollte sich Tebbel nicht zugestehen. 'Mein Pferd hat weiter
  • 349 Leser

Sein und Schein in Wechselwirkung

Die Kunsthalle Göppingen ist Schauplatz und Mitwirkende eines Filmprojekts
Vielstimmiges Erzählen steht im Zentrum des Filmprojekts 'Art Girls' von Robert Bramkamp. Einige Szenen dreht er in der Kunsthalle Göppingen. weiter
  • 320 Leser

Sky hat immer noch viel Arbeit vor sich

Der defizitäre Bezahlsender Sky Deutschland hat aus Sicht seines Vorstandschefs Brian Sullivan trotz zuletzt guter Zahlen die Trendwende noch nicht geschafft. 'Wir müssen noch viel verbessern', sagte Sullivan. 'Wir verlieren noch immer viel Geld. Das müssen wir ändern.' Der Sender habe zwei gute Quartale abgeliefert, nun müsse die Entwicklung fortgesetzt weiter
  • 482 Leser

STICHWORT · GRUNDSTEUER: Wichtige Einnahmequelle

Die Grundsteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen von Städten und Gemeinden. Als Substanzsteuer ist sie für die Finanzplanung eine verlässliche Größe. Die Grundsteuer ist nach der weit bedeutsameren Gewerbesteuer die aufkommensstärkste eigene Steuer der Kommunen. Die Einnahmen der noch aus Kaiserzeiten stammenden Abgabe betrugen 2009 rund 10,94 weiter
  • 367 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 28. Januar

Plakat-Spender Die bürgerbewegten Grünen bieten im Landtagswahlkampf vielfältige Mitmach-Möglichkeiten. Wer selbst in die Tasche greifen will, kann nicht nur Kinospots im Lichtspielhaus seiner Wahl finanzieren. Auch Grünen-Großflächenplakate an selbst ausgesuchter Stelle irgendwo im Land werden - gegen Geld - zum gewünschten Zeitpunkt angebracht. Zehn weiter
  • 308 Leser

Störche warten auf den Frühling

Salem im Bodenseekreis ist auch im Winter eine gute Adresse für Störche: Meistens sparen sich mehr als 20 der großen Vögel den Flug nach Afrika und überwintern am Affenberg. Die drei auf dem Dach warten bestimmt darauf, dass der Schnee taut und die Artgenossen zurückkehren. 21 Nester waren letzten Sommer in Salem mit Storchenpaaren besetzt. Foto: dpa weiter
  • 1686 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. Januar

FLEISCHLOS GLÜCKLICH Sechs Millionen Vegetarier gibt es heute in Deutschland, und mit jedem Lebensmittelskandal steigt ihre Zahl. Wir beschreiben, warum sich immer mehr Menschen anders ernähren. weiter
  • 261 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne 2. Halbfinale, Männer ab 9.30 Uhr Eiskunstlauf - EM in Bern Frauen, Kurzprogramm ab 14.00 Uhr Eistanz, Kür ab 19.30 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden, Halbfinale Frankreich - Schweden ab 17.45 Uhr Dänemark - Spanien ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 365 Leser

Unglücke und Pannen der Raumfahrt

27. Januar 1967: An Bord der Raumkapsel 'Apollo 1' bricht während eines Tests auf der Startrampe ein Brand aus. Alle drei US-Astronauten, Virgil Grissom, Edward White und Roger Chaffee, kommen ums Leben. 24. April 1967: Bei der Landung der russischen 'Sojus-1'- Kapsel öffnen sich die Fallschirme nicht richtig. Der Kosmonaut Wladimir Michailowitsch Komarow weiter
  • 328 Leser

Viele neue Positionen und Konten

Die Bilanz, die nach den Regeln des Handelsrechts aufgestellt wird, soll in erster Linie das Unternehmen selbst sowie seine Eigentümer und Gläubiger informieren. Die Angaben für die Finanzämter stehen bisher erst an zweiter Stelle. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag befürchtet, dass sich dies ändert, wenn sich die Finanzbehörden mit ihren weiter
  • 332 Leser

Von Geistesblitzen und fleischlichen Genüssen

Leo Tolstoi sah es radikal: 'Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.' Einer Verwandten, die sich beschwerte, dass man ihr kein Fleisch auftischte, setzte der russische Schriftsteller beim nächsten Besuch ein lebendes Huhn auf den Teller, daneben lag ein Messer: 'Du musst es selbst tun', soll Tolstoi gesagt haben, 'von uns weiter
  • 264 Leser

Warten auf die Reform

Länder uneins über künftige Gestaltung der Grundsteuer
Millionen Grundstücksbesitzer in Ost und West bleiben im Unklaren über ihre künftige Steuerlast. Die Finanzminister der Länder vertagten gestern eine Entscheidung über die seit Jahren strittige Reform der Grundsteuer. Vor einer Neuregelung wollen sie zunächst Auswirkungen der diskutierten Reformansätze testen sowie Bürokratiekosten ermitteln. Die Ergebnisse weiter
  • 280 Leser

Wenn der Kulturwissenschaftler Fernsehen schaut

Der Volkskundler Kaspar Maase (64) lehrt am Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen. Maase studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Soziologie und Kulturtheorie, promovierte 1971 über 'Kulturkonzeption und Kulturauffassung der SPD seit 1955' und habilitierte sich 1992. Seine Schwerpunkte sind Geschichte und weiter
  • 276 Leser

Windkraft: Land abgeschlagen

Die Windenergie-Politik des Landes ist nach Ansicht der Grünen kaum mehr als heiße Luft. Mit acht neuen Anlagen im Jahr 2010 und einer dadurch gewonnenen Leistung von 15,3 Megawatt sei der Südwesten wieder Schlusslicht, bemängelten die Landtags-Grünen gestern. Unterboten werde das nur von den Stadtstaaten Hamburg und Berlin; selbst das kleine Saarland weiter
  • 356 Leser

Windkraft: Südwesten bleibt Schlusslicht

Die Windenergie-Politik der Landesregierung ist nach Ansicht der Grünen kaum mehr als heiße Luft. Mit acht neuen Windanlagen im Jahr 2010 und einer dadurch gewonnenen Leistung von 15,3 Megawatt sei der Südwesten wieder Schlusslicht, bemängelten die Landtags-Grünen gestern. Unterboten werde Baden-Württemberg nur von den beiden Stadtstaaten Hamburg und weiter
  • 309 Leser

Wirbel um Ikea-Stiftung

Aus steuerlichen Gründen in Liechtenstein
Ikea betreibt kein Möbelhaus im Steuerparadies Liechtenstein. Dafür lenkt Gründer Ingvar Kamprad von dort die Geschäfte mit seiner Stiftung. weiter
  • 374 Leser

WM-Albtraum endet erst nach Verlängerung

Mit einer indiskutablen Vorstellung haben die deutschen Handballer ihre Alptraum-WM in Schweden auf Platz elf beendet und sich erneut bis auf die Knochen blamiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand zitterte sich gegen Panamerikameister Argentinien in der Platzierungspartie nach zweimaliger Verlängerung zu einem 40:35 (27:27/13:12). Es war weiter
  • 319 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Boing verliert an Höhe Der US-Flugzeughersteller Boeing hat im vierten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang von jeweils 8 Prozent verzeichnet.Insgesamt fiel der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 6 Prozent auf 64,3 Mrd. Dollar, während der Gewinn um 152 Prozent auf 3,3 Mrd. Dollar stieg. Toyota bremst weiter ab Die Produktion des weltgrößten weiter
  • 448 Leser

Zeugnisvergleich an 50 Schulen

Vor der Landtagswahl will Kultusministerin Marion Schick (CDU) Vorbehalte gegen das achtjährige Gymnasium so weit wie möglich ausräumen. Wie vom Landeselternbeirat gefordert, werden die Halbjahreszeugnisse stichprobenartig auf mögliche Leistungsunterschiede der Schüler am acht- und neunjährigen Gymnasium untersucht. Der Landeselternbeirat hatte über weiter
  • 299 Leser

Zur Person vom 28. Januar

Prof. Dr.-Ing. Helmut Holzapfel lehrt an der Uni Kassel. Schwerpunkte sind Lebensstile und Verkehr, Verkehr und Kommunikation, Verkehr und Stadplanung, Verkehr und Gewalt. Der 60-Jährige ist in Verbänden wie der Forschungsgesellschaft für das Straßen- und Verkehswesen und im wissenschaftlichen Beirat der Bundesanstalt für Bauwesen und Raumordnung. Er weiter
  • 401 Leser

Leserbeiträge (1)

Versichertenbeiträge nicht gut ein gesetzt

Die Gesamtmitarbeitervertretung der Samariterstiftung nimmt mit großer Betroffenheit Kenntnis von der Absicht, die Geriatrische Rehabilitationsklinik in Aalen zu schließen:Seit der Eröffnung im Frühjahr 1998 leisten die Mitarbeitenden der Klinik ausnahmslos eine hoch qualifizierte, kompetente und engagierte Arbeit auf der Grundlage eines Konzepts mit weiter
  • 5
  • 968 Leser