Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. Februar 2011

anzeigen

Regional (47)

Gefahren der modernen Welt

Gemeinsame Ausstellung zweier Erzieherinnen mit dem Jugendtreff Westhausen
Sie kennen sich mit den modernen Medien besser aus als jede Generation vor ihnen, beherrschen ihre Handys und Computer aus dem Effeff und wissen die dabei gewonnenen Erkenntnisse auch zu nutzen. Alllerdings stoßen viele Jugendliche dabei auch immer wieder an ihre Grenzen. Thema einer Ausstellung im Westhausener Rathaus. weiter
  • 448 Leser

Dino spickt in Lauchheimer Fenster

Bunter Narrenzug windet sich bei nasskaltem Wetter durch Lauchheim – 60 Gruppen, viele Zuschauer
60 Narren- und Musikergruppen, Garden und Faschingswagen wirkten am vergangenen Sonntag beim Faschingsumzug mit und zogen durch die Straßen Lauchheims. Trotz nasskaltem Wetter verfolgten große Besuchermassen aus Nah und Fern das bunte Spektakel. weiter

Gemeinderat Westhausen

Spielplatz Westerhofen Der sehr in die Jahre gekommene Spielplatz in Westerhofen soll für rund 44 000 Euro komplett erneuert werden – vom Spielgerät bis zu den in die Jahre gekommenen Holzpalisaden. Das erläuterte Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. (FH) Andreas Walter aus Hülen. Viel Grün soll entstehen und auch Geräteschuppen sollen erstellt werden. weiter
  • 223 Leser

In dieser Woche

Närrisches Frühstück Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Montag, 28. Februar, ab 9 Uhr zum „Närrischen Frühstück“ ins Alte Pfarrhaus ein.Ausbildung für Tageseltern Der Verein PATE bietet eine fundierte Ausbildung für das „Berufsbild Kindertagespflege“ an. Vor Beginn der eigentlichen Qualifizierung steht eine Informationsveranstaltung. weiter
  • 276 Leser

Polizeibericht

16-Jähriger auf SpritztourAalen. Am Freitagabend erlangte ein 16-Jähriger die Fahrzeugschlüssel eines Fahrzeuges eines nahen Bekannten der Familie und unternahm mit seinen drei Kumpanen gegen 21.45 Uhr eine Spritztour zwischen Elchingen und Unterkochen. Auf der Elchinger Straße, kurz nach Ortsende von Ebnat in Richtung Elchingen, verlor er wegen zu weiter
  • 576 Leser

Dialog der Generationen beim Prälaturtag

Gut besucht mit rund 80 Teilnehmern war der Prälaturtag der Landesarbeitsgemeinschaft der Senioren (LageS) der evangelischen Landeskirche. Zweimal im Jahr bietet die LageS in den vier Prälaturen der Landeskirche thematische Treffen an. Diese Konferenz im evangelischen Gemeindehaus in Aalen, an der auch Prälatin Dr. Gabriele Wulz teilnahm, stand unter weiter
  • 268 Leser

Ein Hoch auf das Schwäbische

Uwe Zellmer und Bernhard Hurm mit „Kenner trinken Württemberger“ in Unterkochen
Das ging ans Eingemachte, „ans Gsells“. Fast 1400 mal „weltweit“ aufgeführt wurde das schwäbische „Evergreenle“ um die Geschichten von Thaddäus Troll. Diesmal waren Uwe Zellmer und Bernhard Hurm mit dem Programm „Kenner trinken Württemberger“ zu Gast in Unterkochen. Fazit: Routiniert gespieltes Theater weiter
  • 322 Leser

Kurz und bündig

Politischer Abend Am kommenden Dienstag, 1. März, lädt die Ellwanger LINKE zum politischen Abend mit Ulrich Maurer (MdB) in den „Kronprinzen“ ein. Maurer ist stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag und Mitglied im Bundesvorstand der Partei. Auch Roland Hamm wird an dem Abend bundes- und landespolitische Fragen behandeln. weiter
  • 274 Leser

In Rotenbach steht der Narrenbaum

Ellwangen-Rotenbach. Die heiße Phase des Rotenbacher Faschings begann am Samstagnachmittag mit der Aufstellung des Narrenbaumes auf dem Dorfplatz. Die kostümierten „kleinen“ und „großen“ Narren der Dorfgemeinschaft „Frohsinn“ schmückten den Baum mit Faschingsbildern aus den letzten 65 Jahren.Besonders staunten die weiter
  • 377 Leser

Rosentage im Sommer

Umbau des Lagerhauses zu Vereinsräumen bald abgeschlossen
Erstmals konnte der Obst-und Gartenbauverein Rosenberg die Jahreshauptversammlung in den neuen Vereinsräumen neben dem Rathaus abhalten. Von der Eröffnung des Sieger-Köder-Zentrums erhofft man sich auch weitere Besucher im Rosengarten. weiter
  • 497 Leser

Der Teufel kommt als Ziegenbock

Die Wörter Schluchtenflitzer haben mit den „Bösa Böck“ eine neue Maskengruppe gegründet
Mit einer neuen Maskengruppe präsentieren sich die Wörter Schluchtenflitzer beim diesjährigen Fasching. Die „Bösa Böck Wört 1983“ sind mit Ziegenbockmaske und Ziegenfell unterwegs. Die Kostümierung greift eine alte Sage in Wört-Bösenlustnau auf. weiter
  • 510 Leser

Dorfstraße mit viel Grün

Sechtabrücke vorerst nicht in Begrünungsplan aufgenommen
Die Sanierung des letzten Teilstücks der Ortsdurchfahrt Dalkingen sowie die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr standen im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderates Rainau. weiter
  • 371 Leser
Der Ellenberger Faschingsumzug wird von Jahr zu Jahr größer: Mit 45 teilnehmenden Gruppen und weit über 1000 Akteuren erzielte der veranstaltende VFB Ellenberg heuer einen neuen Rekord. Entlang der Ortsdurchfahrt standen tausende Zuschauer. In traditioneller Weise führte die Narrenpolizei des Freizeitclubs den Umzug an. Natürlich marschierten wieder weiter

Narrenbaum in Tannhausen aufgestellt

Mit vereinten Kräften zogen die Tannhäuser Narren am Samstag zum dritten Mal am Dorfbrunnen ihren Narrenbaum hoch. Mit Guggen-Musik der Schollaklopfer begleitet, wurde er auf dem Leiterwagen durchs Dorf geleitet. Ganz gemächlich, mit Muskelkraft und Holzstangen, wurde der geschmückte Wurzelstock in die Höhe gehievt. Die darauf thronende Hexe verfolgte weiter
  • 299 Leser

FCV-Kinderfasching in der Stadthalle

Zum Kinderfasching am Sonntagnachmittag in die Stadthalle lud der FCV mit dem Motto „Burgfräulein und Ritter des Virngrunds“. Doch auch Feuerwehrmänner, Cowboys und Indianer hatten ihren Spaß bei Tanz und Polonaise, Hufeisenwerfen, Schminken. Ballschleudermaschine und der Fotostand waren dicht umlagert. Sitzungspräsident Heiko Eberhard leitete weiter
  • 393 Leser

Der FCV bietet eine starke Show

Schwarz-weißer Verkleidungs-Versuch von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ist erneut gescheitert
Die Büttenredner sorgten für Lacher in der vollbesetzten Stadthalle, tänzerisch und optisch waren die Garden ein Augenschmaus. Bei der Premiere der FCV-Prunksitzung schöpften die Aktiven alle Möglichkeiten aus, die Gäste kurzweilig zu unterhalten. Die dankten es mit anhaltendem Applaus. weiter

Polizeibericht

Fußgänger angefahrenEllwangen. Am Freitagabend gegen 18.35 Uhr ging eine 86-jährige Frau vom Gehweg der Mittelhofstraße in die Abt-Kuno Straße. Eine 56-jährige Autofahrerin übersah die dunkel gekleidete Fußgängerin und erfasste sie mit ihrem Fahrzeug. Die Fußgängerin wurde am Knie angefahren, zu Boden geworfen und dabei leicht verletzt.Auto erfasst weiter
  • 232 Leser

Alpensinfonie in Bildern

Strauss im Congress Centrum
Mit einem ganzen Orchester die Berchtesgadener Alpen zu besteigen, klingt nach einem schweißtreibenden Unterfangen. Dass das nicht unbedingt der Fall sein muss, zeigt die Veranstaltung „Eine Alpensinfonie in Bildern“ am 7. April 2011, bei welcher die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung von Gabriel Fetz mit Richard Strauss' gleichnamigem weiter
  • 453 Leser

Venezianischer Karneval

Bevor landauf, landab das große Faschings- und Fasnetstreiben beginnt, streiften am Sonntag ab 12 Uhr rund 100 Maskenträgerinnen und Maskenträger in fantasievoll gestalteten Gewändern durch die Straßen der Schwäbisch Haller Altstadt und stellten sich auf dem Marktplatz, der Treppe von St. Michael und an vielen anderen Plätzen dem Publikum vor. Gefertigt weiter
  • 374 Leser

Einheit von Gegensätzlichem

Lars und Sebastian Bausch geben kammermusikalischen Opernabend in der Schloss-Scheune Essingen
„Kontraer“ ist nur der Name des Duos. Ansonsten treten die Brüder Sebastian und Lars Bausch in kammermusikalischem Verständnis füreinander und in einer wohltuenden Einheit auf. Insofern könnte man sich gut ein Duo „konform“ oder „konkordant“ vorstellen. Nun, das „kontraer“ hat schon etwas. Der eine am weiter
  • 3
  • 431 Leser

Zwei Partner in großer Virtuosität

Konzert von Caminomundo und Sabrina Palm begeistern das Publikum in der Gmünder Theaterwerkstatt
Zu einer Rundreise um die Welt in einem Doppelkonzert mit Caminomundo und der Fiddlerin Sabrina Palm hatte der Verein Gmünd Folk in die Theaterwerkstatt geladen. Musik aus Irland und Lateinamerika, Israel, Deutschland und Frankreich stand auf dem Programm des ungemein abwechslungsreichen Abends. weiter
  • 427 Leser

Gounods Faust auf der Bühne

Oper in Schwäbisch Gmünd
Die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros bringt Gounods Faust-Oper „Margarethe“ mit dem Theater Pforzheim auf die Bühne. Zu sehen ist das Meisterwerk am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten.Die Geschichte vom alternden Doktor Faust, der seine Seele an den Teufel verkauft, ist eine uralte Legende. Herausragende weiter
  • 427 Leser

Aufruhr unter den „Wilden Hühnern“

Kurzweilige Prunksitzung der Bettelsacknarren in der Lauchheimer Alemannenhalle am Samstagsabend
Die Alemannenhalle war voll besetzt am vergangenen Samstagabend beim kurzweiligen Show-Programm der diesjährigen Prunksitzung des Lauchheimer Karnevalsvereins. Auch Narren aus Sindelfingen, Hexen aus Ebnat und die Besen-Batscher aus Weissach unterhielten das Publikum. weiter
  • 527 Leser

English-Camp im Kochertal

Hüttlingen. Vom 13. bis 19. und vom 20. bis 26. August verwandelt sich die Marienburg Niederalfingen in ein English-Camp. Eine Woche lang haben Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren dort die Chance, vormittags Englisch zu lernen und nachmittags Sport-Angebote im Freien zu erleben. Ein Team aus Muttersprachlern aus den USA, angehenden Englischlehrern weiter
  • 5
  • 559 Leser

Urstöger ist Ehrenmitglied

Yoga-Verein Abtsgmünd ehrt die Vereinsgründerin Hanni Urstöger
Ein erfolgreiches Jahr bilanzierte der Yoga-Verein Abtsgmünd bei seiner Jahreshauptversammlung. Dabei wurde Gründerin Hanni Urstöger die erste Ehernmitgliedschaft des Vereins verliehen. weiter
  • 3
  • 428 Leser

Knallbunte Sitzung zum Jubiläum

Die Haugga-Narra feiern in Essingen im Jahr ihres 33. Bestehens eine famose Jubiläums-Prunksitzung
Erstmals sorgte Udo Schösser als Sitzungspräsident für Ordnung beim närrischen Volk. Schon beim „Haugga-Lied“ verflog die spürbare Aufregung des Gelbkittels, als der ganze Saal sang und mitschunkelte. Blaue, Rote und Gelbe Garde wirbelten über die Bühne. Eine Spaßkanone wurde nach der anderen gezündet, die Jubiläums-Prunksitzung der Haugga-Narra weiter

Schwitzen ist nicht mehr umsonst

Die Stadt Heubach verlangt künftig von Vereinen und Gruppen Gebühren für Übungsstunden in Hallen
In Heubach müssen Vereine und Gruppen künftig bezahlen, wenn sie in Hallen oder auf Sportplätzen der Stadt trainieren wollen. Auf die Vereine kommen ordentlich Kosten zu. Einer hat schon Stunden zurückgegeben. weiter
  • 542 Leser

In dieser Woche

Veranstaltungen für Senioren Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung öffnet am Montag, 28. Februar, in der Begegnungsstätte von 9 bis 12 Uhr das Café und lädt ab 14.30 Uhr zum Spielenachmittag.Großer Faschingsball Der TSV Essingen feiert am Samstag, 5. März, ab 19.01 Uhr Faschingsball in der Remshalle Essingen. Der Ball steht unter dem Motto „Back weiter
  • 267 Leser

In dieser Woche

Weiberfasching mit „The Candys“ Am Gumpendonnerstag, 3. März, feiert die TSG-Abtsgmünd Weiberfasching in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Ab 20 Uhr spielen die Musiker „The Candys“ eine Mischung aus Rock-Klassikern, Partysongs und aktuellen Hits. Während der Tanzpausen gibt es Tanz- und Showauftritte.Weltgebetstag der Frauen weiter
  • 228 Leser

Aus dem Gemeinderat

Kinderfeste samt Festumzügen soll es auch in diesem Jahr wieder in Essingen geben: in Lauterburg am 2. Juli und in Essingen am 16. Juli. In Lauterburg wird das Fest vom TSV Lauterburg ausgerichtet, in Essingen vom TSV Essingen, der DRK-Ortsgruppe und den Sportkeglern „Frisch am Zug“.Am Sozialpass der Stadt Aalen beteiligt sich Essingen seit weiter
  • 191 Leser

In dieser Woche

Literatur-Treff in der Stadtbibliothek Im monatlichen Literatur-Treff stellt der Heilbronner Autor Fred Boger am Dienstag, 1. März, um 17 Uhr, seinen Krimi „Die Phantomfrau“ vor. Vor wenigen Jahren sorgte ein brutaler Polizistenmord in Heilbronn für bundesweite Schlagzeilen und eine Fahndung nach dem Täter, die bis heute anhält. Dieser Vorfall weiter
  • 219 Leser

„Schluss mit dem schwarzen Filz“

„Ich erwarte von den Genossinnen und Genossen Geschlossenheit, denn schließlich geht es nach der vernichtenden Diagnose um Ulla Haußmann um den Erhalt des Mandats in Stuttgart“, meinte der in die Bresche gesprungene Zweitkandidat Josef Mischko bei seinem Auftritt beim Stadtverband. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Krach beim SPD-Stadtverband

Thema „Neueinteilung der Wahlkreise“ vertagt – Ja zu unechter Teilortswahl
Es knirschte kräftig bei der Jahresvollversammlung des SPD-Stadtverbands Aalen in der „Waldschenke.“ Grund war ein Antrag zur Neueinteilung der Wahlkreise für die Gemeinderatswahl in Aalen. weiter
  • 398 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Riesbürg tagt Am Montag, 28. Februar, tagt der Gemeinderat Riesbürg im Sitzungssaal des Rathauses in Pflaumloch. Ab 19 Uhr geht es auch um das Investitionsprogramm 2011 bis 2014 im Bereich der kommunalen Gebäude.Parkinson-Treff in Bopfingen Apotheker Stephan Guyot informiert am Dienstag, 1. März, beim Parkinson-Treff des DRK-Kreisverbands weiter
  • 298 Leser

Eine Plattform für künftige Fachkräfte

Ausbildungs- und Berufsmesse in der Härtsfeld-Sport-Arena unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft schaffen“
„Was die Kolpingsfamilie Neresheim hier schon zum vierten Mal für unsere Jugendlichen präsentiert, ist ein Alleinstellungsmerkmal“, betont Bürgermeister Gerd Dannenmann bei der Eröffnung. Die Resonanz ist groß und die Informationen auf der Ausbildungs- und Berufsmesse sind vielfältig. weiter
  • 685 Leser

Der Mode-Sommer bei Linse wird bunt

Das Modehaus Linse in Bopfingen mit Geschäftsinhaberin Sigrid Fried stellte bei einer Modenschau Exquisites aus Italien, Frankreich und Kanada den rund 60 Zuschauern vor. Sechs Models trugen die Trends unter anderem von „Chanel“, „Basler“ und „Sem Per Lei.“ auf dem Laufsteg vor. „Der Sommer wird bunt“, versprach Fried. Die Grundfarben Avocado, Nugat, weiter
  • 450 Leser

Ein Heimspiel für den Posaunist

Konzert für Posaune und Klavier in der Musikschule der Stadt Bopfingen
Der junge Bassposaunist Jonas Burow und der Pianist Wolfgang Bamberger gaben am Samstag in der Schule am Ipf ein großartiges Konzert. Dabei spannten die beiden virtuosen Musiker den Bogen vom Barock bis in die Moderne. weiter
  • 5
  • 592 Leser

Schwenninger folgt auf Heck

Korpsversammlung der Abteilung Oberdorf der Freiwilligen Feuerwehr Bopfingen: Neuer Kommandant gewählt
Die Abteilung Oberdorf der Freiwilligen Feuerwehr Bopfingen hat einen neuen Kommandanten. Bei der Korpsversammlung am Freitag wurde der bisherige stellvertretende Abteilungskommandant Steffen Schwenninger einstimmig als Nachfolger von Wolfgang Heck gewählt. Heck hatte das Amt 28 Jahre lang inne. weiter
  • 5
  • 687 Leser

In dieser Woche

Die Härtsfeldschule stellt sich vor Am Dienstag, 1. März, informiert die Härtsfeldschule Neresheim Viertklässer und ihre Eltern von 18 bis 20 Uhr im Musiksaal über die weiterführenden Schularten Werkrealschule und Realschule. Sitzung des Ortschaftsrats Ebnat Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Mittwoch, 2. März, 18.30 Uhr, im Foyer der Jurahalle. Thema weiter
  • 257 Leser

Dass einer da ist

Vesperkirchen-Familiengottesdienst mit Taufe
Ganz egal, ob man alleine oder mit mehreren unter einem Dach lebe: „In der Gemeinde Jesu ist jeder ein Teil einer großen Familie“. Mit diesen Worten eröffnete Pfarrerin Ursula Richter am Sonntag in der Magdalenenkirche den Vesperkirchen-Familiengottesdienst. weiter
  • 5
  • 585 Leser

Kästner-Musical perfekt gelungen

Theater-AG des Schubart-Gymnasiums präsentiert „Emil und die Detektive“ – Orchester, Gesang und Schauspiel
Im Sturm die Herzen der Zuschauer erobert: Die Inszenierung des Musicals „Emil und die Detektive“ von Marc Schubring durch die Schüler des Schubart-Gymnasiums in Aalen war schlichtweg eine tolle Leistung. Erich Kästner hätte seine helle Freude gehabt. weiter
  • 650 Leser

Volltreffer „Schlagg auf Schlagg“

Begeisterung bei der Prunksitzung der Narrenzunft „Schlaggawäscher“ – Lokales meisterhaft glossiert
Es ist eine halbe Stunde vor Mitternacht. Ausmarsch in der Dreißental-Narhalla. Und alle reden über den „Huga Paul“. Im Fass als Bilzhannes auf Zeitsprung. Immer wieder ein Genuss. Besser denn je. Ans Aufhören darf das Oberkochener Original, Schulmeister in Kirchheim im Ries, nicht denken. Das schreibt ihm auch Sitzungspräsident Uwe Paap weiter

Würdiges Menü zum Abschied

Die Aalener Fasnachtszunft feierte bei ihrer 36. Prunksitzung ihren scheidenden Sitzungspräsidenten
Lachen, lästern, lustig sein und dabei in eine andere Rolle schlüpfen - diese bewährte Rezeptur für eine gelungene Prunksitzung brachte die Aalener Fasnachtszunft in der ausverkauften Stadthalle wieder auf den Tisch, um die Gäste satt zu bekommen. Das Menü aus farbenfroher Show, hintersinnigem und vordergründigen Witz schmeckte aber nicht nur den Narren, weiter
  • 692 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Klara Häfner, Am Stadtgraben 84, zum 91.; Marianne Maier, Lessingstr. 9, zum 80. und Brigitte Köhn, Hauptstr. 60, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Edmund Leugner, Tilsiter Straße 8, zum 82. Geburtstag.Kirchheim-Benzenzimmern. Hedwig Barth, Hauptstr. 20, zum 84. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Anton Liesch, Hauptstr. 24, zum 76. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 167 Leser
Sonntagmorgen bei Dorfmerkingen entdeckt

16-Jähriger tot neben der Straße

Der Junge wurde wahrscheinlich von einem Auto erfasst

Wenige Meter neben der Straße zwischen Neresheim-Elchingen und Dorfmerkingen wurde am Sonntagmorgen der Leichnam eines Jugendlichen gefunden. Die Polizei berichtet, bei einer ersten Untersuchung seien am Leichnam Verletzungen festgestellt worden, die den sicheren Schluss zulassen, dass sie von einem Unfall herrühren.

weiter
  • 5
  • 9267 Leser

Regionalsport (17)

Aus der Gagfah-Arena wird die Voith-Arena

Fußball, 3. Liga: Gagfah-Arena war gestern – Maschinenbaukonzern Voith übernimmt das Namensrecht des Stadions in Heidenheim
Erst Albstadion, dann Gagfah-Arena, in Zukunft Voith-Arena: Heidenheims renommierteste Sportstätte ändert wieder einmal ihren Namen. Der neue Name soll zunächst 10 Jahre lang gelten. Drittligist FC Heidenheim stärkt damit seine wirtschaftliche Basis. weiter
  • 2
  • 572 Leser

So spielten sie

Hollenbach – FC Normannia 1:1 (1:1)FSV: Schoppel – Wolf, Streicher, Abdel-Haq, Schenk (66. Volk), Lauser (84. Hofmann), Fameyeh, Gärtner, Sohm (66. Gebert), Schmidt, Kleinschrodt.FCN: Gruca – Fröhlich, Göhl, Molner, Glück – Catizone (64. Molinari), Mangold, Seskir, Civelek (84. Härter) – Bergheim – Grampes.Tore: 0:1 weiter
  • 475 Leser

Fragwürdige Rekordjagd

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd spielt 1:1 beim FSV Hollenbach
Der FC Normannia Gmünd ist mit einem 1:1 beim FSV Hollenbach in die Rückrunde gestartet, es war das vierte Unentschieden in Folge. Insgesamt hat der FCN in dieser Saison nun schon zehnmal remis gespielt. weiter
  • 296 Leser

Saisonziel Aufstieg gefährdet: Zur Entlassung von Trainer Wolf

Stunden später: Das 1:1 beim VfR reichte nicht für Offenbachs Trainer Wolfgang Wolf: Am Abend nach dem Spiel in Aalen wurde er entlassen. Wolf sei in einem persönlichen Gespräch mit Geschäftsführer Thomas Kalt, Sportmanager Andreas Möller und Finanzmann Jörg Hambückers darüber unterrichtet worden, teilt der OFC auf seiner Homepage mit.Schon gewackelt: weiter
  • 1
  • 454 Leser

„Ich bin nicht unschuldig“

Interview: Daniel Bernhardt
Schönreden gibt es bei ihm nicht. VfR-Keeper Daniel Bernhardt spricht im Interview über die schlechte Chancenverwertung und darüber, dass „ich beim Gegentreffer nicht unschuldig bin“. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Erfolgsserie dauert weiter an

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schwabsberg meistert Bewährungsprobe in Hirschau und siegt mit 5:3 (3451:3460)
Schwabsbergs Bundesligakegler haben ihre Bewährungsprobe in Hirschau bravourös gemeistert. In einer hochklassigen und packenden Begegnung siegten die Rainauer im Hirschauer Sportpark nicht unverdient mit 5:3. Mit diesem Erfolg hat sich Schwabsberg endgültig in der vorderen Tabellenhälfte der 1. Kegler-Bundesliga festgesetzt. weiter
  • 262 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Kickers Offenbach 1:1 (0:1)VfR: Bernhardt – Traut, Sulu, Kempe, Valentini – Hofmann – Barg, Schön (87. Morys), Dausch (69. Kettemann) – Lechleiter, FinkKickers: Wulnikowski – Huber, Lamprecht, Kopilas (54. Husterer), Teixera – Mehic – Berger (70. Mesic), Haas, da Costa (82. Feldhahn) – weiter
  • 397 Leser

Endspiele gegen den Abstieg

Tischtennis, Damen, Verbandsklasse Süd: VfL Sindelfingen – TSV Untergröningen 8:1
Eine erwartete Niederlage kassierten die Untergröninger Tischtennis-Damen in der Verbandsklasse Süd gegen das Spitzenteam vom VfL Sindelfingen. In einer durchaus ansehnlichen Partie gelang Petra Henninger der einzige Punktgewinn für die Kochertälerinnen. Mit 9:15 Punkten bleiben die TSVlerinnen auf Platz sechs in der Tabelle und haben damit unverändert weiter
  • 378 Leser

DJK bleibt im Rennen

Volleyball, Landesliga, Damen: Aalen spielt 3:0 und 2:3
Wiederum eine gemischte Bilanz der DJK Aalen am letzten Heimspieltag. Im Abstiegsduell gegen den MTV Ludwigsburg unterlag man 1:3, doch gegen Niederstetten gab’s einen 3:0-Erfolg, so dass man im Rennen um den Klassenerhalt in der Landesliga bleibt. weiter
  • 244 Leser

Zittersieg für Henne-Team

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen schlägt Ulm mit 3:2
Nach zwei Stunden reiner Spielzeit erkämpfte sich das Regionalligateam der DJK Aalen in einem spannenden Match einen hauchdünnen 3:2-Erfolg gegen einen Gegner aus Ulm, der mit totalem Einsatz einen absolut gleichwertiger Kontrahenten abgab. weiter
  • 308 Leser

Sport in Kürze

SFD: Testspiel ausgefallenFußball. Es sollte der letzte Test sein eine Woche vor dem Auftaktspiel der Rückrunde. Doch der Testspielgegner der Sportfreunde Dorfmerkingen, Landesligist SV Birkenhard (Staffel 4), sagte gestern drei Stunden vor Spielbeginn ab. In Birkenhard waren nur acht Spieler zum vereinbarten Treffpunkt zur Fahrt aufs Härtsfeld gekommen. weiter
  • 319 Leser

TSV macht Aufstieg perfekt

Tischtennis, Mädchen
Das zweite Mädchen-Team des TSV Untergröningen sicherte sich durch ein 6:2 gegen Oberkirchberg vorzeitig einen der beiden Aufstiegsplätze in die Verbandsklasse. weiter
  • 491 Leser

Zweimal Bronze für LG

Leichtathletik, Württembergische Schülermeisterschaften: Rems-Welland
„Die Athleten wurde für ihre Trainingsarbeit belohnt“, meinten die Trainer der LG Rems-Welland Marion Wagner, Rainer Strehle und Hartwig Vöhringer nach den württembergischen Halllenmeisterschaften des Jahrgangs 1996/1997 in Ulm. Für die LG Rems-Welland gab es hier „Doppelbronze“: Maren Kaufmann und Moreno Göschl-Serejo holten weiter
  • 289 Leser

Ohne Druck läuft´s besser

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt gegen die TG Biberach 33:24
Nach der knappen Niederlage gegen den – nun steht es fest – Aufsteiger Blaustein, war die Saison für die HSG Oberkochen/Königsbronn gelaufen. Nach oben geht nix mehr und nach unten hätte es schon mit dem Teufel zu gehen müssen. Doch was macht die HSG: Sie läuft zur Hochform auf und serviert die TG Biberach mit 33:24 ab. weiter
  • 359 Leser

Starke Gastgeber

Radball: Hofener lassen Gmünder Teams keine Chance
Gute Stimmung und viele Tore gab's beim 10. Spieltag der Aktiven Radballspieler in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Ausrichter RKV Hofen stellte mit Alexander Schiele und Jürgen Blum (Hofen I) und Tobias Oppat mit Ersatzspieler Rainer Bäuerle (Hofen II) gleich zwei Mannschaften für diesen Spieltag. weiter
  • 291 Leser

Leserbeiträge (4)

Was alles wird noch zur Bagatelle?

Thema: GuttenbergWenn die Fälschung einer Doktorarbeit eine Bagatelle ist, wie viele Medien uns vermitteln, Frau Merkel lässt das auch durchblicken und Teile der Bevölkerung sehen das auch so, dann ist auch das Fälschen von anderen Zeugnissen und Qualifikationen erlaubt oder zumindest nur eine Bagatelle.Lkw-Führerscheine müssen nicht mehr mit Geld- weiter
  • 5
  • 1139 Leser

Wann tritt der Polizeirentner ab?

Kreisel bei Waldhausen:Ganz viele sind empört über den Verkehrskreisel bei Waldhausen, Richtung Aalen. Alte Dachplatten, Bauschutt, zwei völlig verrostete Eisenplatten sind dort zu sehen. Wer weiß, was sich noch alles unterm störenden Hügel befindet. Viele fragen sich, wann tritt der Polizeirentner Herbert Brenner endlich zurück? Auch sein vermutlich weiter
  • 4
  • 1545 Leser

Kriegsrhetorik im Wahlkampf

Zum Kurzbericht „Grüne empört...“ vom 24. Februar, Seite 6:Willi Stächele, Finanzminister (CDU), hat bei einer Wahlversammlung in Horb an die Adresse von Mitgliedern der Jungen Union gesagt: „Ihr seid meine Talibane, ihr müsst kämpfen“.Vor wenigen Tagen sind drei junge Soldaten in Afghanistan getötet worden, andere schweben noch weiter
  • 5
  • 841 Leser

Zahlungsempfänger verlangen nichts

Stuttgart 21 und der Länderfinanzausgleich:Hinsichtlich der Proteste gegen Stuttgart 21 frage ich die Gegner, was sie in den vielen Jahren der Planungsphase getan haben. Und warum machen sie sich nicht auch Gedanken über den Länderfinanzausgleich: Baden-Württemberg ist einer der Sponsoren klammer Länder. Nur mit dem Unterschied: In Baden-Württemberg weiter