Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. April 2011

anzeigen

Regional (20)

Gründung und Entwicklung der Firma Arnold GmbH

Die Firma Arnold GmbH wurde 1966 in Bopfingen gegründet von Willi Arnold, der die Firma als Ein-Mann-Betrieb vom Vorbesitzer, der Eisenhandlung Georg Hütter, übernommen hat. 1968 erfolgte der erste Umbau in der Hauptstraße, 1975 wurde die Stahlhalle fertiggestellt und ab 1976 firmierte der Betrieb nicht mehr unter „Georg Hütter“, sondern weiter
  • 325 Leser

Bopfinger schmieden in Essingen

Mit einer neuen Halle im Streichhoffeld verlagert die Firma Arnold ihre Produktion komplett nach Essingen
Die Bopfinger Arnold GmbH verlagert ihre Produktion komplett nach Essingen. Im Streichhoffeld, auf dem Gelände der insolventen Ziegelfirma Trost, will Firmenchef Stefan Arnold ab Juli eine Stahlproduktionshalle bauen. Bis in drei Jahren hofft der Bopfinger Geschäftsmann sein Produktionsvolumen am Standort Essingen zu verdoppeln. Die Arnold GmbH hat weiter
  • 5
  • 1009 Leser

Mehr Abstand zur EPS

Begründung für Baustopp bei Dewangen liegt jetzt vor
Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat den Bau der Ethylen-Pipeline Süd unter anderem bei Dewangen gestoppt. Jetzt liegt die Begründung vor. Fazit: 350 Meter Abstand sind das Minimum. weiter
  • 2
  • 697 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Spende für das Musikantenstadel Der Ortschaftsrat Elchingen unterstützt den Bau einer Kalthalle als „Musikantenstadel“ des Musikvereins mit dem Erwerb eines „Bausteins“ als 250-Euro-Spende. Gleiches habe man schließlich auch beim Bau des Kleinspielfeldes des Sportvereins getan. ben weiter
  • 3010 Leser

Lindenbrunnen in österlichem Gewand

Zu verdanken hat der Lindenbrunnen seine Dekoration dem Sängerverein Oberkochen und den Oberkochener Gartenfreunden. Mit Girlanden und bunt bemalten Ostereiern haben die Vereine dem historischen Brunnen in der Oberkochener Stadtmitte ein österliches Aussehen verpasst. Das Stadtbild zu verschönern, habe einen symbolischen Wert für Oberkochen, betonten weiter
  • 303 Leser

CDU kritisiert Terminwahl

Oberkochen. Franz Uhl, CDU-Fraktionsvorsitzender im Oberkochener Gemeinderat, kritisiert, dass der Tag der offenen Tür im neuen Rathaus am 19. Juni stattfinden soll – mitten in den Pfingstferien. Uhl schlägt stattdessen den 3. Juli vor. Dem Tag der offenen Tür sei ein Festakt vorgeschaltet, entgegnet Bürgermeister Peter Traub. Es bleibt beim bereits weiter
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Betriebsbesichtigung bei Kessler & Co. Die VHS Ostalb bietet am Donnerstag, 28. April, eine Betriebsbesichtigung der Firma Kessler & Co. in Abtsgmünd an. Weitere Infos unter Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de.MannschaftsorientierungslaufMannschaften mit jeweils vier Teilnehmern können sich am Samstag, 14. Mai, in Hüttlingen in einem Orientierungslauf weiter
  • 228 Leser

„Über unsere Köpfe hinweg“

Elchinger Ortschaftsräte wurmt der Gemeinderatsbeschluss zur Photovoltaikanlage
Jüngst hat der Neresheimer Gemeinderat den Nutzungsplan für eine Freiflächen-Photovoltaikanlage im Elchinger Scherbental gebilligt. Gleichzeitig schloss die Stadt eine eigene Beteiligung aus. Diese Nachricht sorgte nun für Diskussionsstoff in der Sitzung des Elchinger Ortschaftsrates am Mittwoch. weiter
  • 543 Leser
Kino
Red Riding HoodRegisseurin Catherine Hardwicke dürfte spätestens seit ihrer Arbeit an dem Teenie-Streifen „Twilight“ bekannt sein. In ihrem neuen Film „Red Riding Hood“ geht es nicht um Vampire, sondern um wildgewordene Werwölfe.Wenn der Vollmond scheint, wird es den Bewohnern des Dörfchens Daggershorn Angst und Bange. Jeden weiter
  • 5
  • 1606 Leser

Unfallfolgen kosteten 32-Jährigen das Leben

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Bereits am Sonntagmorgen hatte sich gegen 6.45 Uhr auf der Landesstraße 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 32-jähriger Autofahrer war auf gerader Strecke nach links von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er wurde in seinem

weiter
  • 1952 Leser

20 Tonnen Altschienen geklaut

Unbekannte haben in Schrozberg in den vergangenen Wochen über 20 Tonnen Altschienen gestohlen. 50 Tonnen der Altschienen hatte man  Anfang März auf dem Bahnhofgelände gelagert; sie  sollten am Montag abgeholt werden. Dabei stellte sich heraus, dass nur noch 30 Tonnen vorhanden waren. Das Diebesgut hat einen Wert von 6000 Euro.

weiter
  • 7129 Leser

Schabel geehrt

Beim Ortswartetreffen der Stadt Aalen wurde Alois Schabel als langjähriger Ortswart von Röthardt geehrt. OB Martin Gerlach und Ortsvorsteherin Andrea Hatam lobten sein jahrzehntelanges Engagement. Beim Ortswartetreffen werden jedes Jahr wichtige Themen in den Ortschaften angesprochen, so auch in diesem Jahr. Der OB hörte zu und versprach Abhilfe. (Foto: weiter
  • 3663 Leser

Über kranken Pharma-Profit

Aalen. Spiegel-Autor Markus Grill spricht am Mittwoch, 27. April, ab 19 Uhr im Gutenberg Kasino der SChwäbo über kranke Geschäfte im Gesundheitswesen. Der gebürtige Wasseralfinger und mehrfach ausgezeichnete Journalist Markus Grill hat sich einen Namen gemacht in der gesundheitspolitischen Szene durch seine Recherchen zur Pharmaindustrie. In seinem weiter
  • 5
  • 235 Leser
Heidenheim

Versuchte Vergewaltigung - Täter in U-Haft

Heidenheim Ein 53-Jähriger wurde von Zeugen, die durch Hilferufe aufmerksam geworden waren, überwältigt, als er sich an einer Frau vergehen wollte. Der Mann näherte sich einer 57-jährigen Frau am Mittwoch, kurz vor 1 Uhr, in der Ziegelstraße von hinten. Er riss sie zu Boden und schob ihr den Rock hoch. Die Frau wehrte

weiter
  • 5
  • 1139 Leser

„Wir geben kein gutes Bild ab“

Nach der Chaos-Sitzung im Gemeinderat gibt es unterschiedliche Ideen für eine bessere Sitzungskultur
Die meisten Teilnehmer der Gemeinderatssitzung vom Donnerstag empfanden diese als ziemlich chaotisch. Mancher Rat fasst sich sinnbildlich an die eigene Nase, fordert aber gleichzeitig mehr Struktur von der Stadtverwaltung. OB Martin Gerlach sieht das anders und spricht von einer „guten Sitzung“, will aber künftig stärker auf Sitzungsdisziplin weiter
Ab sofort haben Freunde köstlicher schwäbischer Küche eine neue Adresse, um Gaumenfreuden zu erleben: Das soeben eröffnete Restaurant „Zum Neischmegga“ im Landhotel Oßwald. Die attraktive Speisekarte bietet eine vielfältige Auswahl von deftigen Vespergerichten wie Oßwalds Goldtaler, paniertes Bratwurstbrät mit Kartoffel-Gurken-Salat, Klassiker weiter
  • 165 Leser
Zahlreiche Menschen beschritten den Kreuzweg zum Ipf

Dem Himmel ganz nah

Bopfingen. Der Weg auf den Ipf wurde am Mittwochabend zur heimischen Via Dolorosa. Gemeinsam mit Pfarrer Michael Rau der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen gingen viele Menschen den Kreuzweg bis ganz nach oben. An zwölf Stationen wurde die Passionsgeschichte vorgelesen - zum siebten Mal in Folge.

Sie kamen von überall her. Aus dem Ries,

weiter

Reinheitsgebot bis heute gültig

Deutsches Bier – nicht nur sauber, sondern rein
Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt - doch heute aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot, nach dem die deutschen Brauer auch heute noch ihr Bier brauen. Der Erlass von Herzog Wilhelm IV. aus dem Jahr 1516 ist längst ein Inbegriff für die Qualität deutscher Biere. weiter
Anklage wegen bandenmäßigen Diebstahls von Photovoltaikmodulen

Solarmodule verkauft, installiert - und dann gestohlen

Ellwangen/Crailsheim. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen drei Männer aus Crailsheim Anklage zur großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen erhoben. Sie legt ihnen fünf Fälle des Bandendiebstahls sowie dem Haupttäter, welcher in Crailsheim eine Firma zum Verkauf und zur Installation von Photovoltaikanlagen betrieb,

weiter
  • 5
  • 1061 Leser
Die Werner Kemptner und Oliver Schmidt K&S Grundstücksgesellschaft bietet voraussichtlich ab August 400 Quadratmeter Ladenfläche „der Superlative, mit geringen Nebenkosten, komplett saniert und schlüsselfertig, für alle, die das Ungewöhnliche lieben“, wie Werner Kemptner erklärt. Seit Februar 2008 wird das Proviantamt im Herzen Aalens weiter

Regionalsport (5)

DJK erfolgreich

Taekwondo, Württembergische Meisterschaften in Ulm
Die Taekwondo-Athleten der DJK Aalen holten sich gute Platzierungen bei den württembergischen Taekwondo-Meisterschaften in der Disziplin Kampf (Taeryon) in Ulm. weiter
  • 354 Leser

Gold für Jonas Schebesta

Schwimmen, Internationales Schwimmfest in Heidenheim
Beim Internationalen Schwimmfest in Heidenheim haben sich zwei Abtsgmünder drei Medaillen im starken Teilnehmerfeld erkämpft. Jonas Schebesta gewann Gold über 100m Rücken und Silber über 100m Freistil, Lorenz Hafner holte Silber über 100m Brust. weiter
  • 351 Leser

Harte Konkurrenz

Leichtathletik, Straßen-DM im Halbmarathon
Bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften im Halbmarathon waren mit Frank Hermann und Adolf Nowakowski zwei LSGler aus Aalen am Start. Hermann belegte in der Klasse M 40 nach 1:13,27 Rang fünf. Nowakowski wurde nach Verletzungspause in der M75-Klasse Sechster. weiter
  • 279 Leser

Abele siegt

Handbike, Offene Landesmeisterschaften
Bei den offenen baden-württembergischen Handbike-Meisterschaften in Kehl errang die Aalenerin Kerstin Abele nicht ganz unerwartet den ersten Platz über die Halbmarathondistanz. weiter
  • 327 Leser

Ökotreibstoff Kaltluft und Sonne

Segelfliegen, Der LSR Aalen startet am Wochenende wieder in der Segelflug-Bundesliga
Der Luftsportring Aalen startet wieder in der Segelflug-Bundesliga. Die „Luftrennen“ beginnen am Wochenende. Dabei ist der Erfolgsdruck für die Piloten vom Härtsfeld so hoch wie noch nie. Gilt es doch Platz drei vom Vorjahr wieder zu erreichen oder sogar noch zu toppen. weiter
  • 300 Leser

Überregional (92)

575 Kilometer vierspurig

575 Kilometer der Bundesstraßen in Baden-Württemberg sind vierspurig - 13 Prozent des insgesamt 4362 Kilometer langen Bundesstraßennetzes im Südwesten. Eine Mitteltrennung wie bei den Autobahnen - Voraussetzung für die Mauterhebung - haben 490 Kilometer: Dort sind die beiden Fahrbahnpaare mit Leitplanken, Hecken oder einem Mittelstreifen voneinander weiter
  • 352 Leser

Ai Weiwei soll in Berlin lehren

Die Berliner Universität der Künste (UdK) setzt sich für den inhaftierten chinesischen Künstler Ai Weiwei ein und will ihn als Gastprofessor engagieren. 'Wir berufen keinen Dissidenten, sondern einen herausragenden und wesentlichen Exponenten der zeitgenössischen Kunst', sagte UdK-Präsident Martin Rennert. Wann der regimekritische Künstler, der seit weiter
  • 366 Leser

Am Ende der Durststrecke

LBBW wird in diesem Jahr aus den roten Zahlen kommen
Die Landesbank Baden-Württemberg schrieb drei Jahre in Folge hohe Verluste. Jetzt steht die Rückkehr zur Normalität bevor. Und in zwei Jahren will man eine Milliarde der Kredithilfe zurückbezahlen. weiter
  • 440 Leser

Appartement für 156 Millionen

Ukrainer kauft eine der teuersten Wohnungen der Welt
Eine der teuersten Wohnungen der Welt ist für 136,6 Millionen Pfund (156 Mio Euro) verkauft worden. Käufer: Rinat Achmetow aus der Ukraine. Er soll ein Vermögen von 11,2 Milliarden Euro besitzen. Das Luxus-Appartement mit der wohlklingenden Adresse 'One Hyde Park' in London sei eine Investition, sagte eine Sprecherin Achmetows. Es hat einen 24-Stunden-Zimmerservice, weiter
  • 385 Leser

Atomkraftgegner im Land demonstrieren

Die Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland plant für Ostermontag mehrere große Demonstrationen. 25 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl und anlässlich der Nuklearkatastrophe von Fukushima wollen die Kernkraftgegner auch an den Atom-Standorten in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) und Philippsburg (Kreis Karlsruhe) auf die Straße gehen. Demonstriert weiter
  • 286 Leser

Auf einen Blick vom 21. April

FUSSBALL 3. LIGA, 34. Spieltag Hansa Rostock - Sandhausen0:1 (0:1) Tor: 0:1 Löning (8.). - Zuschauer: 20 000. Offenbach - VfB Stuttgart II 2:2 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Occean (16., 66./Foulelfmeter), 2:1 Vier (79.), 2:2 Janzer (90.+1). - Z.: 6275. Unterhaching - Heidenheim 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Spann (31.), 1:1 Kadrijaj (85.). - Sabanov (H./84.) hält Foulelfmeter weiter
  • 330 Leser

Auf Nowitzki ist Verlass

Basketball-Star beim Mavericks-Sieg gegen Portland Mann des Abends
Elf Punkte hintereinander in der entscheidenden Schlussphase: Auf Basketball-Star Dirk Nowitzki können sich die Dallas Mavericks einfach verlassen. Die Texaner feierten den zweiten Sieg in den Play-offs. weiter
  • 360 Leser

Baby-Boom im Sommer

Die meisten Babys im Südwesten sind auch 2009 wieder in den warmen Monaten zur Welt gekommen. Spitzenmonat war der Juli mit 8400 Geburten, gefolgt von September und August mit jeweils 8100, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Abgeschlagen waren dagegen Februar (6800 Geburten) und November (6900). Damit hat sich 2009 ein langjähriger Trend weiter
  • 431 Leser

Bahn scheitert mit Klage

Bus-Mitfahrzentrale darf weitermachen
Die Deutsche Bahn ist mit ihrer Klage gegen eine Bus-Mitfahrzentrale gescheitert. Das Landgericht Frankfurt wies die Klage des Staatskonzerns gegen die von drei Jungunternehmern gegründete Firma DeinBus.de zurück. Das Modell des Unternehmens sei nicht wettbewerbswidrig, da es von den Behörden genehmigt worden sei, urteilten die Richter. Bei DeinBus.de weiter
  • 320 Leser

Bausparkasse Hall legt stürmisch zu

Zum 80-jährigen Bestehen des Unternehmens hat die Bausparkasse Schwäbisch Hall Rekordzahlen für das erste Quartal 2011 vorgelegt. Vorstandsvorsitzender Matthias Metz gab bei der Hauptversammlung in der Zentrale in Schwäbisch Hall eine Steigerung um 41,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei der Bausparneusumme bekannt. In den ersten drei Monaten weiter
  • 519 Leser

Berliner Coup in Haching

Überraschung in der vorentscheidenden Phase der Titeljagd: Volleyball-Bundesligist SCC Berlin hat die Tür zum Finale um die Deutsche Meisterschaft weit aufgestoßen. Im ersten von maximal drei Spielen des Playoff-Halbfinales setzte sich die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew bei Vizemeister und Pokalsieger Generali Haching mit 3:1 (25:22, 25:19, 22:25, weiter
  • 297 Leser

Bizarre Tropfstein-Halle

Neue Entdeckung in der Blauhöhle - Forscher stoßen immer tiefer vor
Eine Halle mit tausenden kleinen Tropfsteinen, die in alle Richtungen wachsen, haben Forscher in der Blauhöhle entdeckt. Im verzweigten Höhlensystem in der Alb stoßen sie immer weiter vor. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Bucksch bleibt Vorsitzender im Elternbeirat

Christian Bucksch ist in seinem Amt als Vorsitzender des Landeselternbeirats (LEB) bestätigt worden. Der 47-Jährige aus Ludwigsburg war der einzige Kandidat. Wie er selbst gestern mitteilte, wurden als seine Stellvertreter Silke Saalbach und Carsten Rees gewählt. Saalbach vertritt die Grundschulen im Regierungsbezirk Tübingen, Ress die Gymnasien im weiter
  • 464 Leser

Busse mit Kindern stoßen zusammen

. Auf der A 6 bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind gestern morgen zwei Reisebusse zusammengestoßen. In beiden Bussen zusammen saßen mehr als 70 Kinder. Sie kamen mit dem Schrecken davon. Ein zwölfjähriges Mädchen wurde leicht verletzt. Der Fahrer des einen Busses war gestern früh kurz eingeschlafen und mit einem tschechischen Bus zusammengestoßen. weiter
  • 341 Leser

Caroline Wozniacki: Extravagant und erfolgreich

In der fabelhaften Welt der Caroline ist der Glamour inzwischen zuhause. Die beste Tennisspielerin des Universums schwebte per Privatjet eines Freundes aus Monte Carlo zum Turnier in Stuttgart ein, nachdem sie in Monaco zuvor in edelster Robe mit Fürst Albert gespeist hatte. Der Abschluss eines weiteren Mega-Vertrages mit einem Hersteller von Luxusuhren weiter
  • 362 Leser

Dampf aus Ethylenoxid soll peinliche Panne mit Wattestäbchen verhindern

Spurensicherer verwendeten bei ihrem Heilbronner Einsatz Wattestäbchen, die bereits verunreinigt waren. DNA, die einem ominösen 'Phantom' zugeordnet wurde, stammte tatsächlich von einer Verpackerin der bayerischen Herstellerfirma. Auf diese Trugspur waren seit 1993 auch Ermittler im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Österreich und Frankreich hereingefallen. weiter
  • 354 Leser

Dampf gegen neue Wattestäbchen-Pannen

Spurensicherer verwendeten bei ihrem Heilbronner Einsatz Wattestäbchen, die bereits verunreinigt waren. DNA, die einem ominösen 'Phantom' zugeordnet wurde, stammte tatsächlich von einer Verpackerin der bayerischen Herstellerfirma. Auf diese Trugspur waren seit 1993 auch Ermittler im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Österreich und Frankreich hereingefallen. weiter
  • 313 Leser

Demos gegen Atomkraft

Die Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland plant für Ostermontag mehrere große Demonstrationen. 25 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl und anlässlich der Nuklearkatastrophe von Fukushima wollen die Kernkraftgegner auch an den Atom-Standorten in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) und Philippsburg (Kreis Karlsruhe) auf die Straße gehen. Die Teilnehmer weiter
  • 418 Leser

Den Keimen keine Chance

Professionelle Zahnreinigung kann Parodontitis in Schach halten
Keime gehören zur Mundflora. Wenn sie aber überhand nehmen, kann das schlimme Folgen haben. Darüber klärten die Ulmer Zahnärzte Dr. Christian Haase, Dr. Christian Scheytt und Hans Georg Stromeyer auf. weiter
  • 409 Leser

Die Welt ist ein Abgrund

Berliner Barenboim-Festtage mit 'Wozzeck' und 'Walküre'
Während die Philharmoniker über Ostern in Salzburg Hof halten, ist Daniel Barenboim mit seiner nicht minder leistungsfähigen Staatskapelle in Berlin allein zuhaus. Das lässt er sich nicht zweimal sagen! weiter
  • 385 Leser

Ein Sieg für die Seele

Stuttgart: Petkovic, Lisicki, Barrois und Görges in Stuttgart im Viertelfinale
Andrea Petkovic, Sabine Lisicki Kristina Barrois und Julia Görges stehen im Viertelfinale des Damen-Tennis-Turniers in Stuttgart. Die Vier sorgten mit ihren Erfolgen für die beste deutsche Bilanz seit 27 Jahren. weiter
  • 342 Leser

Eisbären dominieren und feiern

Nur Pfeifkonzert in Wolfsburg missfällt dem neuen Meister aus Berlin
Die beste deutsche Eishockey-Mannschaft des neuen Jahrtausends dominiert wieder die DEL. Die Eisbären Berlin haben nach ihrer fünften Meisterschaft seit 2005 eine rauschende Party gefeiert. weiter
  • 335 Leser

Eishockey: Streit um DEL-Aufstieg geht weiter

Noch sind sie so schlau wie zuvor: Im Finale der zweiten Eishockey-Liga treffen heute (20 Uhr) die Ravensburg Towerstars und die Schwenninger Wild Wings aufeinander. Es ist das dritte Spiel der Serie, wobei die Oberschwaben mit dem dritten Sieg in Folge vor heimischem Publikum die Meisterschaft klar machen können. Allerdings wissen beide Klubs nach weiter
  • 419 Leser

ENBW meldet Zwischenfall in Atommeiler nach

Auf Geheiß der Atomaufsicht hat der Energieversorger ENBW einen Zwischenfall im Atomkraftwerk Philippsburg von Mai 2009 nachträglich gemeldet. Damals seien wegen Arbeiten an Rohrleitungen zwei Armaturen im Block II des Kraftwerks geöffnet und für rund zehn Stunden elektrisch abgeschaltet worden, teilte die ENBW mit. Die Abschaltung habe keine Auswirkungen weiter
  • 366 Leser

EU will mehr Geld ausgeben

Hartes Ringen um den Haushaltsentwurf - Deutschland gegen höheres Budget
Die EU soll im kommenden Jahr 132,7 Milliarden Euro ausgeben dürfen - das sind 4,9 Prozent mehr als in diesem Jahr. Dies schlug EU-Haushaltskommissar Janusz Lewandowski vor. Damit stehen der EU heftige Auseinandersetzungen um den Budgetentwurf bis zum Jahresende bevor. Die Regierungen in Berlin, Paris und London sind strikt gegen Mehrausgaben im kommenden weiter
  • 351 Leser

Friedrichshafen vor Finaleinzug

Titelverteidiger VfB Friedrichshafen ist nur noch einen Schritt vom Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft entfernt. Die Mannschaft vom Bodensee gewann gestern Abend das erste Play-off-Halbfinale gegen Evivo Düren ohne große Mühe mit 3:0 (25:14, 25:16, 25:20). In der Serie nach dem Modus 'best of three' kann der VfB somit den Einzug ins Endspiel weiter
  • 301 Leser

FUSSBALL vom 21. April

Wachsame Postboten Schottische Postbeamte haben einen Paketbombenanschlag auf den Teammanager des 42-maligen Meisters Celtic Glasgow verhindert. Ein an Neil Lennon adressiertes Päckchen sowie ein Paket an dessen Anwalt Paul McBride wurden abgefangen. Die Polizei vermutet einen religiös motivierten Hintergrund. Der Katholik Lennon war schon häufig seiner weiter
  • 353 Leser

Gericht billigt Nazi-Aufmarsch

Der geplante Aufmarsch von Rechtsextremisten in Heilbronn am 1. Mai darf stattfinden. Das Verwaltungsgericht Stuttgart kippte ein entsprechendes Verbot der Stadtverwaltung. Diese kündigte gestern umgehend Rechtsmittel beim baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof in Mannheim an. Nach Ansicht der Stuttgarter Verwaltungsrichter verstößt die Versammlung weiter
  • 330 Leser

Gernstl in Bayern unterwegs

Das filmische Pfadfinderteam erkundet auch Schwaben
Ihr Markenzeichen ist der rote VW-Bus. Damit touren Franz Xaver Gernstl, Kameramann Hans Peter Fischer und Tonmann Stefan Ravasz durch die Lande. weiter
  • 354 Leser

Gold aus dem Prunkgrab

Das Keltenmuseum Heuneburg in Hundersingen
Gute Köche beginnen ihr Menü mit einem Appetitmacher. An diesen Leitsatz aus der Kulinarik halten sich auch die Betreiber des Heuneburgmuseums. Zumindest seit kurzem. Gleich am Eingang stellen sie die schönsten der bisher geborgenen Funde aus dem Prunkgrab aus, das erst Ende Dezember in einer wahrlich spektakulären Bergeaktion gehoben worden war. 80 weiter
  • 358 Leser

Göppinger am Ende mit dem längeren Atem

Bundestrainer-Kandidat Velimir Petkovic hat das Duell mit Ziehsohn Markus Baur gewonnen. Die Göppinger siegten gestern Abend in Lübbecke mit 27:25. Vor Jahren vermittelte Velimir Petkovic als Wetzlarer Trainer seinem Spieler Markus Baur das Handball-Einmaleins, gestern setzte sich Göppingens Coach beim Liga-Zwölften Lübbecke im Trainerduell mit Baur weiter
  • 307 Leser

Hannover 96 hat Platz drei im Visier

Hannover 96 bläst zur Jagd auf den FC Bayern: Pünktlich zum Endspurt in der Fußball-Bundesliga haben die Niedersachsen im Kampf um Platz drei und die Champions-League-Qualifikation jegliche Zurückhaltung über Bord geworfen. 'Bester Nordklub zu sein, ist ein schönes Fazit. Unter dem Strich muss aber was herauskommen', sagte 96-Trainer Mirko Slomka vorm weiter
  • 372 Leser

Hoeneß geht davon aus, dass Neuer sofort kommt

Bayern-Präsident Uli Hoeneß geht davon aus, dass Manuel Neuer bereits in der kommenden Saison das Tor des FC Bayern München hütet. 'Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.' Der Vertrag des 25-Jährigen bei Schalke 04 läuft noch bis zum Jahr 2012, danach kann er die 'Knappen' ablösefrei verlassen. Sollte Neuer bereits jetzt zu Saisonende gehen, müsste der FC weiter
  • 352 Leser

Höhlen im Land ziehen tausende Touristen an

Baden-Württemberg ist das Land der Höhlen. Allein auf der Schwäbischen Alb registriert das Höhlenkataster knapp 2800 Karstobjekte. Tiefste Höhle ist mit 127 Metern die Laierhöhle bei Geislingen an der Steige (Kreis Göppingen). Als längstes Höhlensystem zählt das Blauhöhlensystem bei Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis), in dem bisher 7000 Meter Ganglänge vermessen weiter
  • 351 Leser

Intel-Zahlen treiben den Markt

Leitindex macht Wochenverlust wieder wett
. Der deutsche Leitindex Dax hat gestern die Verluste vom Wochenbeginn mehr als wettgemacht. Börsianer verwiesen auf die starken Quartalszahlen des Chipherstellers Intel. Dieser hatte den Umsatz im ersten Quartal auf beeindruckende 12,8 Mrd. Dollar hochgeschraubt, das ist ein Rekordwert. 'Davon wurde der Markt extrem angetrieben', sagte Aktienhändler weiter
  • 424 Leser

Inter Mailand zumindest im Pokal auf Kurs

Nach dem K.o. in der Champions League gegen Fußball-Bundesligist Schalke 04 darf Inter Mailand zumindest weiter auf die Titelverteidigung im italienischen Pokal hoffen. Der 'Triple'-Gewinner siegte im Halbfinal-Hinspiel beim AS Rom dank eines Tores von Dejan Stankovic in der 45. Minute mit 1:0 (1:0). 'Das war ein sehr wichtiger Sieg', meinte Inter-Kapitän weiter
  • 449 Leser

Japan: Sperrzone bald zwingend

Die japanische Regierung will ehemalige Bewohner am Betreten der strahlenbelasteten Sperrzone um die Ruine des Atomkraftwerks in Fukushima hindern. Man erwäge, ein rechtlich bindendes Zutrittsverbot zu erlassen, gab Regierungssprecher Yukio Edano bekannt. Der Staat hat zwar im Umkreis von 20 Kilometern um das havarierte Atomkraftwerk eine Sperrzone weiter
  • 367 Leser

Jubiläum im Schatten der Hochzeit

Königin Elizabeth II. wird heute 85 und denkt nicht an Ruhestand
Geboren ist sie am 21. April. Doch ihren Geburtstag feiert die Queen des Wetters wegen traditionell erst im Sommer. Heute wird Elizabeth II. 85. Das Jubiläum stellt sie gerne in den Schatten der Hochzeit. weiter
  • 380 Leser

Kampf um Posten in Berlin

Um die Nachfolge des scheidenden Ministers für Bundes- und Europa-Angelegenheiten, Wolfgang Reinhart (CDU), bahnt sich ein harter Wettbewerb zwischen Grünen und SPD an. Wie aus informierten Kreisen in der Hauptstadt verlautet, zeigen zwei Bundestagsabgeordnete Interesse am Posten des Bevollmächtigten der künftigen grün-roten Landesregierung beim Bund: weiter
  • 346 Leser

Koalition fordert Einführung von 'Alkolocks'

Die Bundestagsfraktionen von Union und FDP haben mit einem gemeinsamen Antrag Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) aufgefordert, den Einsatz so genannter Alkolocks zu prüfen. Mit diesen Geräten lässt sich das Auto nur starten, wenn der Fahrer zuvor in ein Alkoholmessgerät geblasen hat. Wer bei einer Trunkenheitsfahrt ertappt wurde und ein solches weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · FERNBUSLINIEN: Von der Schiene auf die Straße

Bessere Werbung gibt es nicht: Drei Jungunternehmer schlagen dem Riesenkonzern Bahn mit ihren Fernbuslinien ein Schnippchen und bekommen vom Gericht, vor das sie die Bahn gezehrt hatte, auch noch Recht. Statt sich vor Gericht gegen unliebsame Konkurrenz zu wehren und diese so noch bekannter zu machen - schon gestern brach die Homepage der jungen Firma weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Grün-Rot besteht Stresstest

Grün-Rot hat mit der Einigung auf einen Volksentscheid über das Streitprojekt 'Stuttgart 21' seinen 'Stresstest' fürs Erste bestanden. Nun ist der Weg frei für die gemeinsame Regierung. Allein der Bahnhof hatte das Potenzial, die Koalitionsgespräche scheitern zu lassen. Dass nach den harten Auseinandersetzungen um das längst genehmigte Vorhaben nachträglich weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR: Nur die halbe Wahrheit

Gegen die Initiative der Verbraucherschützer ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Sie verlangen, was mehrere Gerichte zu diesem Themenkomplex zuletzt verlangt haben: die Pflicht der Banken, ihre Kunden nachvollziehbar und möglichst vollständig über die Produkte zu informieren, welche die Geldhäuser anbieten. Auch über die Provisionen, welche die Banken weiter
  • 503 Leser

LEITARTIKEL · EINHEITSDENKMAL: Bewegte Bürger

Wir sind das Volk', werden vielleicht bald wieder die Menschen in Berlin rufen und ihr Gewicht in die Waagschale für die Demokratie werfen. Aber nur zum Spaß. Nur symbolisch. Und nur das Volk der Touristen ist gemeint. Denn vergangene Woche hat der Kulturausschuss des Bundestags auf Vorschlag von Kulturstaatsminister Bernd Neumann beschlossen, eine weiter
  • 414 Leser

Leute im Blick vom 21. April

Rudi Assauer Ex-Fußball-Manager Rudi Assauer (66) hat am Dienstag in Gelsenkirchen zum zweiten Mal geheiratet. Der langjährige Manager des FC Schalke 04 und seine 45 Jahre alte Braut Britta Idrizi ließen sich standesamtlich auf Schloss Horst trauen, bestätigte seine Assistentin Sabine Söldner gestern. Seine Frau sei 'unheimlich okay', sagte Assauer weiter
  • 337 Leser

Mainzer Polizei vermisst Geld und Drogen

Aus der Asservatenkammer des Polizeipräsidiums Mainz sind Geld und Drogen verschwunden. Das ist bei einer Routinekontrolle aufgeflogen. Das Landeskriminalamt ermittelt gegen drei Polizisten und eine Angestellte. Oberstaatsanwalt Klaus-Peter Mieth: 'Wir gehen davon aus, dass in diesem Kreise der Täter zu suchen ist.' Bislang gelte niemand als Beschuldigter, weiter
  • 364 Leser

Manuel Neuer geht mit Tränen

Der Nationaltorhüter verlässt Schalke 04 - Noch kein Ja für den FC Bayern München
Jetzt ist es endgültig: Torhüter Manuel Neuer verkündete mit Tränen in den Augen nach 20 Jahren Vereinszugehörigkeit seinen Abschied von Schalke 04. Offen ist nur, wann er die 'Knappen' verlässt. weiter
  • 422 Leser

Mehr Wohnkomfort und weniger Heizkosten

Nach energetischer Sanierung können Mieter wieder in Freiburger Hochhaus einziehen
16 Stockwerke, 139 Wohnungen: Das Hochhaus an der Bugginger Straße 50 in Freiburg kommt jetzt mit einem Minimum an Heizenergie aus. Wände, Decken und Fenster wurden optimal gedämpft. weiter
  • 338 Leser

Mit dem Boot über die Alpen nach Venedig

Die beiden Künstler sind nicht verrückt. Aber ungewöhnlich ist ihre Idee schon. Wolfgang Aichner und Thomas Huber wollen im Mai ein selbstgebautes rotes Boot über die Alpen ziehen. Mit Seilwinden und Flaschenzügen soll das 180 Kilogramm schwere Boot über 3000 Meter hohe Berge gezogen werden. Am 25. Mai sollen die Künstler mit ihrem Gefährt in der evangelischen weiter
  • 444 Leser

MITTWOCH-LOTTO

16. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 13 20 36 39 40 44 Zusatzzahl42 Superzahl9 SPIEL 77 7 7 9 9 5 5 2 SUPER 6 8 8 9 1 9 3 ohne Gewähr weiter
  • 326 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. April

Er wollte es offenbar wissen: Ein Raser ist in Ostwestfalen binnen einer halben Stunde dreimal an derselben Stelle geblitzt worden. Beim dritten Mal winkte der 23-Jährige zudem fröhlich in die Radarfalle in Lübbecke. Das Lachen dürfte dem notorischen Raser vergangen sein. Auf ihn warten nun ein sattes Bußgeld und drei Punkte in Flensburg. Er hatte 87, weiter
  • 374 Leser

Nachbarn kommen ins Grübeln

Schweiz diskutiert Atomausstieg - Elsässer verlangen das Aus für Kernkraftwerk Fessenheim
Die Atomkatastrophe in Japan bringt auch die Nachbarn in Bewegung: In der Schweiz wird ein Atomausstieg diskutiert. Im Elsass wird der Widerstand gegen das Kernkraftwerk Fessenheim immer massiver. weiter
  • 422 Leser

Neuseelands Hasenhasser schlagen zu

In Ozeanien startet wie jedes Jahr die große Jagd auf Schädlinge
In diesem Jahr hat der Hase alle Pfoten voll zu tun. Nicht nur, dass er in den christlich geprägten Ländern Ostereier ausliefern soll. Im Fernen Osten hat er im chinesischen 'Jahr des Hasen' einen Vollzeitjob als Glücksbringer. Für die Neuseeländer aber ist nur ein toter Hase ein guter Hase. Hotspot der Hasenhasser ist Otago auf der Südinsel. Zum 20. weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Ansturm auf McDonalds Vor den Filialen der Fastfood-Kette McDonald's in den USA haben am Dienstag tausende Menschen für einen Job angestanden. Weil das Unternehmen vor zwei Wochen versprochen hatte, an einem einzigen Tag - dem 19. April - 50 000 neue Mitarbeiter einzustellen, drängten sich vor den Restaurants viele überwiegend junge Arbeitswillige. weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Fluglotsen suspendiert Die US-Luftaufsicht hat zwei Fluglotsen der Radarkontrollstelle in Cleveland (Bundesstaat Ohio) suspendiert, weil sie auf der Arbeit einen Film angeschaut haben. Sie hatten das Mikrofon an, so dass im gesamten Flugzeugfunk der Region mehr als drei Minuten lang Filmmusik zu hören war. Ein Militärpilot meldete den Vorfall. Schlachthunde weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN vom 21. April

'Welttag des Buches' Zum 16. Mal wird in mehr als 100 Ländern am 23. April der 'Welttag des Buches' gefeiert. Die Buchbranche möchte mit dieser Aktion vor allem bei jungen Menschen für das Lesen werben. Bundesweit wird in Buchhandlungen der Band 'Ich schenk dir eine Geschichte' an Heranwachsende abgegeben. Rund 680 000 Kinder haben dafür Buch-Gutscheine weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Festnahme in Belgien Ein mutmaßlicher Mitverantwortlicher für den Völkermord in Ruanda ist in Brüssel festgenommen worden. Es handele sich um den 71-jährigen Mathias Bushishi, teilte die belgische Generalstaatsanwaltschaft mit. Er war von Interpol wegen Kriegsverbrechen und Völkermordes zur Fahndung ausgeschrieben. Zwischen April und Juli 1994 ließ weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Ermittlungen eingestellt Leichtathletik: Die spanische Justiz hat die Doping-Ermittlungen gegen die Läuferin Marta Domínguez weitgehend eingestellt. Der Verdacht, wonach die Weltmeisterin im 3000-m-Hindernislauf andere Sportler mit Dopingmitteln versorgt haben soll, habe sich nicht bestätigt. Die Untersuchungsrichterin Mercedes Pérez Barrios habe die weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Festnahme nach Mord Kehl - Nach dem Mord an einer dreifachen Mutter in Kehl (Ortenaukreis) hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen: Nach Angaben der Polizei handelt es sich vermutlich um den ehemaligen Lebensgefährten der 37-Jährigen. Der 30-Jährige werde noch vernommen. Die Frau war am Sonntag tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Seither weiter
  • 394 Leser

Osterverkehr: Viele Staus erwartet

Osterurlauber müssen sich im Südwesten auf lange Staus einstellen. 'In Baden-Württemberg kann es auf den Autobahnen A 5, A 7, A 8 und auf der Bodenseeautobahn A 81 schwierig werden', sagte Rainer Hillgärtner vom Automobilclub Europa (ACE). Besonders Gründonnerstag und Karfreitag seien 'starke Reisetage'. Hillgärtner rät, die Staus zu umfahren. 'Es gibt weiter
  • 373 Leser

Portugal muss Rekordzinsen bezahlen

Auch nach dem Hilfsantrag an die EU muss das pleitebedrohte Euro-Land Portugal für frische Geldmittel immer tiefer in die Tasche greifen. Das Land brachte am Kapitalmarkt kurzläufige Staatsanleihen im Gesamtwert von 1 Mrd. EUR erfolgreich unter, muss dafür aber neue Rekordzinsen zahlen. Zunächst wurde eine Anleihe mit dreimonatiger Laufzeit mit einem weiter
  • 509 Leser

Professoren für Atomausstieg

Töpfer: Deutschland kann auf Kernenergie verzichten
1205 deutsche Wissenschaftler aller Fachrichtungen, darunter 872 Professoren, haben ein Memorandum zum 'schnellstmöglichen Ausstieg aus der Kernenergie' unterzeichnet, das gestern im Bundeskanzleramt übergeben wurde. Zum Abschluss der Klausurtagung der von Bundeskanzlerin Angela Merkel berufenen Ethikkommission zum Atomausstieg bekräftigte deren Vorsitzender, weiter
  • 348 Leser

PROGRAMM vom 21. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Donnerstag, 18 Uhr: Aue - Cottbus, Osnabrück - FSV Frankfurt, Paderborn - Bochum. - Samstag, 13: 1860 München - Greuther Fürth, Oberhausen - Karlsruher SC. - Sonntag, 13.30: Augsburg - Aachen, Düsseldorf - Bielefeld, Union Berlin - Ingolstadt. - Montag, 20.15: Duisburg - Hertha BSC. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Regensburg - VfR weiter
  • 381 Leser

Proteste gegen Atomkurs von RWE

Tumulte auf der Hauptversammlung - Konzernchef Großmann steht in der Kritik
Auf der Hauptversammlung des Essener Energiekonzerns RWE ist es gestern turbulent zugegangen: Atomkraftgegner protestierten lautstark gegen den Kurs von Konzernchef Jürgen Großmann. weiter
  • 528 Leser

Ratiopharm Ulm entlässt Trainer Mike Taylor

Paukenschlag in der Basketball-Bundesliga (BBL): Ratiopharm Ulm hat vier Tage vor dem letzten Saisonspiel am Samstag gegen Bremerhaven (20 Uhr) Coach Mike Taylor entlassen. Der US-Amerikaner hatte vor acht Jahren das Traineramt bei dem Klub übernommen und Ulm in der Saison 2006 aus der zweiten Liga ins Oberhaus geführt. Das Ende der langjährigen Zusammenarbeit weiter
  • 326 Leser

REDAKTIONSTIPP

Donnerstag, 20.30 Uhr SC Freiburg - Hannover 96 (1:2) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hamburger SV (2:1) Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern(2:0) Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim (2:1) Eintracht Frankfurt - FC Bayern München(0:3) St. Pauli - Werder Bremen(2:1) Samstag, 18.30 Uhr Mönchengladbach - Borussia Dortmund (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg weiter
  • 349 Leser

Rekordpreis für Feinunze

Schuldenkrise im Euroraum ist bei weitem nicht allein die treibende Kraft
Die Anleger greifen weiter zu Gold. Der Preis hat gestern mit über 1500 US-Dollar für die Feinunze ein neues Rekordhoch erklommen. Experten gehen davon aus. dass der Preis noch weiter steigen wird. weiter
  • 599 Leser

Richter: Mubarak für Blutbad verantwortlich

Untersuchungskommission deckt Polizeigewalt während der Proteste in Ägypten auf
Ein Untersuchungsbericht belegt: Polizisten waren während der ägyptischen Revolution an massiven Gewaltexzessen gegen Demonstranten beteiligt. weiter
  • 268 Leser

Runderneuerung im Wohnquartier

Im Quartier Weingarten-West will die Freiburger Stadtbau energetische Maßstäbe setzen: Die Gebäude, nicht nur das Hochhaus Bugginger Straße 50, werden mit hocheffizienten Wärmedämmungen der Außenwände und Decken, neuen Fenstern und neuer Heizungstechnik ausgerüstet. 'Das Projekt wird wichtige Erfahrungen für andere Sanierungsvorhaben erbringen', sagte weiter
  • 354 Leser

Schiff holt über 1100 Flüchtlinge aus Misrata

Im Hafen von Bengasi ist ein Schiff mit mehr als 1100 Flüchtlingen aus Misrata an Bord eingetroffen. Die meisten von ihnen waren Arbeiter aus afrikanischen Staaten. 'Die Situation in Misrata ist schrecklich, es ist schwer, sauberes Wasser zu finden, ständig schlagen überall Raketen und Granaten ein', sagte ein Jordanier, der in Misrata in einer Marmorfabrik weiter
  • 303 Leser

Sehnsucht nach der Kindheit

Zsuzsa Bánks poetischer Roman 'Die hellen Tage'
Ihr literarisches Debüt 'Der Schwimmer', 2002 erschienen, war ein Roman über das unmögliche Glück. Zsuzsa Bánk, Tochter einer ungarischen Familie, die nach dem Aufstand von 1956 in den Westen geflohen war, erzählt darin die Geschichte einer entwurzelten Kindheit mit einer eindringlichen, sehnsuchtsvollen Sprache, die ungemein berührt. Jetzt veröffentlichte weiter
  • 487 Leser

Service-Hotline

Die Patientenberatung der baden-württembergischen Zahnärzteschaft ist ein neutraler und für die Patienten kostenfreier Beratungsservice in allen Fragen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Ratsuchenden steht eine gebührenfreie Service-Hotline zur Verfügung: Telefon: (0800) 4 74 78 00. Sie ist jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr geschaltet (außer in weiter
  • 395 Leser

Sextäter: Gericht lehnt Anstalt in Heilbronn ab

Das Landgericht Freiburg hat die Unterbringung eines psychisch gestörten Gewalttäters auf dem Gelände der JVA Heilbronn abgelehnt. Die provisorische Lösung entspricht nach Auffassung der Richter nicht den Anforderungen des Therapieunterbringungsgesetzes, wie das Gericht gestern mitteilte. Das Gesetz schreibt vor, dass die Gewalttäter nur dann zwangsuntergebracht weiter
  • 321 Leser

Steuerfreier An- und Verkauf

Gold kann in physischer Form als Münze oder Barren gekauft werden. Es gibt aber auch Zertifikate, Optionsscheine, Fonds oder andere Wertpapiere, die den Goldpreis abbilden oder sich an ihm orientieren. Sie erlauben teils auch, auf einen fallenden Goldpreis zu wetten. Außerdem kann auch über Aktien von Goldminen oder Bergbau-Unternehmen indirekt am Goldpreis weiter
  • 470 Leser

STICHWORT · ALKOLOCKS: Bei einer Fahne - Stopp

Alkolocks sind nichts Neues. Nach Angaben der EU sind sie bereits seit zwei Jahrzehnten in den USA und Kanada im Einsatz. In Europa dagegen sind die Geräte erst langsam im Kommen. Einige Beispiele: Nordeuropa: In Schweden mit einer 0,2-Promillegrenze können Autofahrer vom 1. Januar 2012 an den Führerscheinentzug wegen Trunkenheit am Steuer verhindern, weiter
  • 335 Leser

Suche nach dem Heuhaufen

Mord an Polizistin in Heilbronn ist nach vier Jahren noch nicht aufgeklärt
Vor vier Jahren wurde in Heilbronn eine Polizistin ermordet. Bis heute konnten ihre Kollegen nicht klären, wer die Täter sind. Eine Sonderkommission hofft gleichwohl noch immer, den Fall zu lösen. weiter
  • 401 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker - World Main Tour in Sheffield 1. Runde/Achtelfinale ab 14.00/21.30 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Stuttgart Viertelfinale ab 18.00 Uhr Handball - Champions League, Viertelfin. Hinspiel: Flensburg/H.-Ciuada Real ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profifußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 413 Leser

USA ebnen Weg für Windpark vor der Küste

Die US-Regierung hat ihr Einverständnis für den ersten Offshore-Windpark der USA gegeben. Die knapp 65 Quadratkilometer große Anlage solle vor der Küste des Bundesstaats Massachusetts entstehen, teilte das Innenministerium in Washington mit. Die 130 Windenergieanlagen für das Projekt namens 'Cape Wind' soll dabei der Münchner Technologiekonzern Siemens weiter
  • 514 Leser

Verein entlässt Trainer Taylor

Das trifft die Basketball-Fangemeinde ins Mark: Kult-Trainer Mike Taylor ist gestern entlassen worden. Das Basketball-Management mit Andreas Oettel und Thomas Stoll reagierte auf einen Alleingang, 'mit dem Mike Taylor die Grenze überschritten hat'. Der Coach - er hat acht Jahre lang in Ulm gewirkt und das Team von Ratiopharm wieder in die Bundesliga weiter
  • 344 Leser

Volksentscheid zu Bahnhof

Grün-Rot einig über Abstimmungsverfahren zu Streitprojekt 'Stuttgart 21'
Die künftige grün-rote Landesregierung hat sich auf einen Volksentscheid über Stuttgart 21 geeinigt. Er könnte im Oktober stattfinden. weiter
  • 381 Leser

Warum wir an Ostern Eier verstecken

Der Ostereier-Brauch hat verschiedene Erklärungen: Eine besagt, dass er auf eine heidnische Tradition zurückgeht, nach der man sich im Frühjahr zu Ehren der heidnischen Frühlingsgöttin 'Ostara' Eier, Symbole der Fruchtbarkeit, schenkte. Später war die Kirche bemüht, dieses Ritual abzuschaffen und Missachtungen des Verbots zu bestrafen. So wurden die weiter
  • 489 Leser

Weniger Bundesstraßen mautpflichtig

Auf Abschnitten im Filstal und im Remstal doch keine Gebührenpflicht vorgesehen
Hin und her bei der Lkw-Maut: Erst hieß es, sie wird auf etlichen Bundesstraßen im Land eingeführt - nun auf vielen doch nicht. Selbst Abgeordnete müssen recherchieren, was eigentlich beschlossen wurde. weiter
  • 405 Leser

Windei von 'Osterhase' Sarkozy

Staatspräsident Sarkozy verspricht den Franzosen gerne vollmundig mehr Geld. Auch zu Ostern. Aber: Kaum einer glaubt an den Osterhasen. weiter
  • 409 Leser

WMF erzielt Rekordergebnis

Fokus beim Wachstum: USA und China
Das Ziel, fünf Prozent mehr Umsatz und Gewinn zu machen , hat WMF im vergangenen Jahr übertroffen. Zum weiteren Wachstum soll auch eine neue Organisationsstruktur der zehn eigenen Marken beitragen. weiter
  • 493 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Das Heuneburgmuseum ist in einem wuchtigen Gebäude untergebracht, das selbst ein Denkmal ist. Erbaut wurde es 1783 als Zehntscheuer des Klosters Heiligkreuztal (bei Langenenslingen). Der Dachstock ist nahezu original erhalten. Im Innern sorgen Stützen aus Beton und Holz für einen reizvollen Kontrast. Adresse: Binzwanger Straße 16, 88518 Herbertingen-Hundersingen, weiter
  • 413 Leser

Zwölfjähriger in Berlin ermordet

Ein zwölfjähriger Junge ist in Berlin Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Leiche des Kindes wurde gestern am frühen Morgen im Keller eines Mehrfamilienhauses in Reinickendorf gefunden. Erste Ergebnisse der Obduktion ergaben Anhaltspunkte für 'ein Tötungsverbrechen durch stumpfe Gewalt gegen den Oberkörper' des Jungen, wie ein Polizeisprecher weiter
  • 350 Leser