Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. April 2011

anzeigen

Regional (155)

Acht Projekte für Leader-Programm

Bartholomä. Die Aktionsgruppe des EU-Programms Leader Brenzregion hat in der Frühjahrssitzung einige Projekte für auf den Weg gebracht. Getagt wurde dieses Mal im Dorfhaus in Bartholomä im Ostalbkreis. Es gingen acht neue Projekte bei der Geschäftsstelle ein, über die beraten und abgestimmt wurde. Im Vorfeld hatten die Mitglieder über das Landschaftspflegeprojekt weiter
  • 550 Leser

Tragbares soll bezahlbar sein

Was ein handgemachter Hut kostet? Das hänge natürlich davon ab, wie aufwändig er gearbeitet ist, wie viel Zeit die Herstellung in Anspruch nahm und welches Material die Modistin verwende, erklärt die Schechinger Hutmacherin Gisela Hähnle. Schicke, einfachere Modelle seien ab 100 Euro zu haben, schätzt sie so über den Daumen. Nach oben seien im Prinzip weiter
  • 390 Leser
Aus der Region
WaffenkontrollenHeidenheim. Die Stadtverwaltung Heidenheim erhebt keine Gebühren für Waffenkontrollen. Das Thema liegt auf Eis, ist damit aber noch nicht endgültig vom Tisch. Schon vor mehr als einem Jahr hatte man im Rathaus die Absicht geäußert, dem Beispiel anderer Städte folgen und Waffenbesitzer künftig zur Kasse bitten zu wollen, wenn bei ihnen weiter
  • 339 Leser

Hochzeit fördert Mut zum Hut

Schechinger Hutmacherin Gisela Hähnle über Kopfschmuck, der „aus Frauen Damen machen kann“
„Bet on the hat!“ Das ist die beliebteste Wette dieser Tage: Welchen Hut würde Queen Elizabeth zur Hochzeit ihres Enkels William mit Kate Middleton tragen? Millionen werden heute vor dem Fernseher die Lösung bestaunen können – darunter auch Hutmacherin Gisela Hähnle aus Schechingen. „Ehrensache, dass ich mir das angucke“, weiter

Französische Tonkunst

Brigitte Wenke und Markus Kern
Finesses Françaises – Französische Tonkunst vom Feinsten: Das ist der Titel des Konzerts, das die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke und der Klarinettist Markus Kern in der Silberwarenfabrik in Heubach am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr präsentieren. weiter
  • 5
  • 444 Leser
Neu im Kino
„Thor“Für das 3D-Action-Abenteuer „Thor“ hat Regisseur Kenneth Branagh ordentlich in die Trickkiste gegriffen. Übermächtige Eisberge entstehen aus dem Nichts, goldene Herrschertempel ragen in den nicht enden wollenden Himmel des fernen Planeten Asgard, dessen Thronfolger Thor (Newcomer Chris Hemsworth), ausgestattet mit Superkräften, weiter
  • 284 Leser
Schaufenster
Gespräche über KunstDas Kulturforum Schorndorf lädt am Montag, 2.Mai, um 20 Uhr zu den Gesprächen über Kunst V in die Galerien für Kunst und Technik mit Ricarda Geib M.A. ein. Die Kunsthistorikerin führt seit 2008 regelmäßig durch die wechselnden Kunstausstellungen in den Galerien für Kunst und Technik. Das Hauptthema des Gesprächs handelt vom breiten weiter
  • 442 Leser
wespels wort-WECHseL
Wir haben ein ziemlich sicheres Gespür dafür, ob ein Wort aus einer fremden Sprache stammt oder ob es ein deutsches Wort ist, das wir aus dem Mittel-, Althochdeutschen oder Germanischen „geerbt“ haben - ein Erbwort im Unterschied zu einem Fremdwort. Klar: Physik, Ventilator, Spaghetti, Billet, Laptop - alles Fremdwörter. Dann gibt es Wörter weiter
  • 375 Leser

Angebot dem Bedarf angepasst

Kinderkrippe im Stödtlener Kindergarten erfährt mittlerweile einen großen Zuspruch
Sehr gut angenommen wird das Angebot der Kinderkrippe im Stödtlener Kindergarten. Acht Kleinkinder im Alter von ein bis drei Jahren sind dort derzeit angemeldet. Die Nachfrage bleibt in den nächsten Jahren konstant hoch. weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

So reisten die Römer Wie und wo reisten einst die Römer: Darüber wird am kommenden Sonntag, 1. Mai am Limestor bei Dalkingen auf unterhaltsame und anschauliche Art informiert. Beginn ist um 11 Uhr; zu jeder vollen Stunde (bis 16 Uhr) gibt es Mitmachaktionen und praktische Vorführungen mit kurzen Erläuterungen zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel weiter
  • 257 Leser

Namen und Nachrichten

Hermann WellerUlm/Adelmannsfelden. Der Bezirksverband Ulm/Neu-Ulm des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) hielt seine Mitgliederversammlung in der Bildungsakademie Ulm der Handwerkskammer Ulm ab. Im Rahmen der Versammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt, darunter auch Hermann Weller aus Adelmannsfelden für 25 Jahre. weiter
  • 287 Leser

Kultur mit kreativen Geistern

Unter Federführung von Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher soll das Aalener Kulturangebot geordnet werden
Die Stadt Aalen hat Kultur. Und die Stadt Aalen macht Kultur. Dazu gehören Institutionen wie Musikschule, Theater und Volkshochschule genauso wie ein Museumskonzept, wie bürgerschaftliches Engagement in kulturtragenden Vereinen sowie Eventkultur. Für das Leitbild der Stadt Aalen soll das kulturelle Angebot jetzt mithilfe eines Konzepts bewusst gemacht, weiter
  • 3
  • 626 Leser

Ehrungen beim Postsportverein

Anlässlich der Jahreshauptversammlung ehrte der Postsportverein Aalen zahlreiche langjährige Mitglieder. Der Vorsitzende Heinz Fischer verlieh zusammen mit Berthold Grimm (Vize-Vorsitzender) Anstecknadeln und Urkunden. Für zehn Jahre Mitgliedschaft Elly Hoffmann, Markus Knödler Gerda Kuch, Maria Reichersdörfer, Hannelore Stäbler, Monika Wagner, Jochen weiter
  • 411 Leser

„Freunde für immer“

Versammlung des Partnerschaftsvereins Dewangen-Webster
Die Partnerschaft zwischen Dewangen und Webster funktioniert. Davon berichtete Vorsitzender Hermann Lessle bei der Hauptversammlung des Partnerschaftsvereins Dewangen-Webster im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins. weiter
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Tag der Diakonin in der MarienkircheDer Katholische Deutsche Frauenbund feiert am Freitag, 29. April, auch in Aalen den „Tag der Diakonin“. Um 9.30 Uhr wird er in der Marienkirche mit einer Wortgottesfeier im Anliegen der Katharina von Siena an deren Gedenktag unter der Überschrift „Frauen bringen Farbe in die Kirche“ begangen. weiter
  • 201 Leser

Polizeibericht

28-Jährigen überfallenAalen. Wie ein 28-jähriger Mann im Polizeirevier Aalen meldete, sei er am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr in der Unterführung am Bahnhof von mehreren Personen überfallen worden. Dabei sei er nach unten gedrückt, und seines Geldes beraubt worden. Einer der Täter sei mit einem Messer bewaffnet gewesen. Nachdem der 28-Jährige 50 Euro weiter
  • 315 Leser

Literatur-Treff der Stadtbibliothek

Aalen. Im monatlichen Literatur-Treff stellt die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger am Dienstag, 3. Mai um 17 Uhr ihr neues Buch „Stachelbeerjahre“ persönlich vor. Eine Oma, die den Kriegstod des einzigen Sohnes nicht verwinden kann. Ein Opa, der aus Angst vor der Atombombe im Schuppen einen Tunnel gräbt und eine Mutter, die nicht altern weiter
  • 262 Leser

Polizisten als „Kasperle“ beleidigt

43-Jähriger wird wegen Beleidigung zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt
Weil ein 43-Jähriger aus einer Abtsgmünder Teilgemeinde vier Polizisten beleidigt hat, wurde er vom Aalener Amtsgericht verurteilt: Drei Monate Haft, zur Bewährung ausgesetzt. Zum Zeitpunkt der Tat, war der Angeklagte nach einer verbüßten Haftstrafe erst sechs Wochen auf freiem Fuß. weiter
  • 390 Leser

Musikverein ist gerüstet

Über 3000 Besucher werden zum „Open Air der Blasmusik“ am Sonntag erwartet
„Unser Team ist bestens gerüstet für den Mega-Event der Blasmusik“, betonte der Vorsitzende des Musikvereins Oberkochen, Bernd Kresse, gegenüber der Schwäpo. Am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr geht es auf dem Festplatz bei der Dreißentalschule los. weiter
  • 395 Leser

Kurz und bündig

Südrampe der B 29 voll gesperrtWegen Einbau der Deckschicht im neuen Kreisverkehr muss die Rampe Süd in Oberkochen in der Zeit von Freitag, 29. April, 18 Uhr, bis Sonntag, 1. Mai, 18 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur B 19 in Fahrtrichtung Aalen sowie die Zufahrt nach Oberkochen aus Fahrtrichtung Heidenheim ist in diesem weiter
  • 208 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Kurt Heinz Draheim, Weiheräckerstr. 23, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Klara Rieck, Lettengasse 18, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Katharina Kübler, Haller Str. 72, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Lydia Heibel, Beethovenstr. 35, zum 92. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Christine Zühlsdorf, Lauchheimer Str. 17, zum 80. weiter
  • 154 Leser
Guten Morgen

Von KM zu PC

Alles ist möglich. Demnächst hat unser Ländle einen grünen Ministerpräsidenten. Und ein grüner Kanzler scheint auch in Reichweite, wenn die Genossen sich weiterhin mit sarrazinösen Debatten beschäftigen. Zeit für eine kleine Nomenklatur der Nachfolger.Auf Kanzlerin Merkel (KM) folgt Kanzlerin Künast (KK), oder gar Kanzlerin Roth (KR). Oder gar Kanzler weiter
  • 1
  • 355 Leser

Schnittkurs für Frauen ein Erfolg

Kirchheim. Zum ersten Schnittkurs „nur“ für Frauen in Kirchheim kamen über 16 interessierte Teilnehmerinnen. Sie waren gespannt darauf, was sie an diesem Nachmittag erwarten wird. Nach einem kurzen theoretischen Teil schritten sie bei bestem Wetter zur Tat. „Learning by doing“ war die Devise und Kreisfachberaterin Christiane weiter
  • 244 Leser

Die Stadtsoldaten ziehen

Ingenieurbüro Kummich & Weißkopf stiftet 2000 Euro
Die tolle Spendenbereitschaft der Bopfinger Bürger für die Ausstattung der Stadtsoldaten hält weiter an. Das Ingenieurbüro für Elektrotechnik Kummich & Weißkopf hat 2000 Euro dafür gestiftet. weiter
  • 402 Leser

Frühjahrsfest im Limesmuseum

Aalen. „Leben am Limes“: Unter diesem Motto findet am Sonntag, 8. Mai von 11 bis 17 Uhr das Frühjahrsfest im Limesmuseum statt. Spannende Programmpunkte, die von den drei größten Reenactment Gruppen des süddeutschen Raumes vorgeführt werden, erwarten die Besucher.Die „Leg VIII AVG“ aus Pliezhausen wird unter anderem diverse Pfeilgeschütze weiter
  • 248 Leser

Kurz und bündig

Bürgerbüro Lauchheim geöffnetAm Samstag, 30. April, ist das Bürgerbüro von 8 bis 11 Uhr geöffnet.Tennis-Schnuppertag in WesthausenZum Saisonanfang können Erwachsene, Jugendliche und Kinder am Samstag, 30. April, ab 15 Uhr Tennis kostenlos ausprobieren. Einfach mit Sportkleidung auf die Tennisanlage beim Freibad Westhausen kommen und loslegen.Tanz in weiter
  • 132 Leser

Kurz und bündig

Rundflug über Bopfingen gewinnenWer noch beim Jubiläumsfotowettbewerb der Stadtkapelle Bopfingen anlässlich des Kreismusikfestes mitmachen möchte, muss sich beeilen. Am Samstag, 30. April, ist Einsendeschluss für die Bilder, die das Festlogo möglichst originell in Szene setzen sollen. Es kann unter www.stadtkapelle-bopfingen-1886.de heruntergeladen weiter
  • 142 Leser

Damenfußball stärken

Änderungen im Vorstand des Sportvereins Kirchheim-Dirgenheim
Die Vorstandschaft des Sportvereins Kirchheim-Dirgenheim hat sich neu organisiert. Das Amt des Jugendleiters übernimmt nun Georg Joas. Finanzvorstand bleibt Klaus Schöber und Verwaltungsvorstand Tobias Reißer. Daneben wurde bei der Hauptversammlung Karl Bühler als Vorsitzender für den sportlichen Bereich gewählt. weiter
  • 202 Leser
Rieser Kaleidoskop
Stoppschild übersehen. Am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr krachte es auf der Staatsstraße 2212 zwischen Reimlingen und Hohenaltheim, an der Abzweigung Niederaltheim-Balgheim, weil eine 31- jährige Fahrerin eines leeren Schulbusses das Stoppschild missachtet hatte und mit einem Auto zusammenstieß. Anschließend schoben sich Landratsamt und Polizei den Schwarzen weiter
  • 221 Leser

Grußpost an Mutti

Muttertagsgrüße kommen mit der Tageszeitung ins Haus
Eine ganz persönliche Ausgabe der Schwäbischen Post schicken wir Ihrer Mutter am 7. Mai nach Hause. Und auf dem Titel stehen Ihre Grüße zum Muttertag. Zusätzlich gibt’s im Innenteil eine extra Grußseite. weiter
  • 269 Leser

Ermittlungen mit Hochdruck

Brandanschlag von Winterbach / Viele Gegenstände beschlagnahmt
Die Ermittlungsgruppe „Gartenhütte“ der Rems-Murr-Polizei arbeitet nach wie vor mit Hochdruck an der Aufklärung der Ereignisse in Winterbach (wir berichteten). Die mittlerweile 28-köpfige Ermittlungsgruppe hat dazu selbst über die Osterfeiertage Dienst verrichtet. weiter
  • 337 Leser

Über NPD-Treff geschwiegen

Waiblingen. Vertreter des DGB fordern die Rücktritte des Korber Bürgermeisters Jochen Müller, des Landrats Johannes Fuchs und des Polizeichefs Ralf Michelfelder. Vorwurf der Gewerkschafter: Die drei haben die Öffentlichkeit über mehrere Treffen der NPD in den vergangenen Jahren in Korb nicht informiert. Die Angegriffenen haben am Donnerstag in einem weiter
  • 201 Leser

Ein Spiel unter neuen Händen

Der Musikverein Kösingen musiziert seit kurzem unter der Leitung von Rüdiger Heindl
Etliche Auftritte und einen Dirigentenwechsel hat der Musikverein Kösingen im vergangenen Jahr souverän gemeistert. Dieser Meinung war der Vorsitzende Ulrich Hausner kürzlich bei der Hauptversammlung. weiter
  • 384 Leser

Es qualmt wieder in der Schauköhlerei

Saisonauftakt der Schauköhlerei im Naturschutzgebiet Zwing bei Neresheim ist am Sonntag, 1. Mai. Köhler Marcus Waldinger hat den ersten Meiler in diesem Jahr schon angezündet. Ihm zur Seite steht Anselm Lehle aus Lauingen. Er demonstriert, wie man Feuer in der Steinzeit entfacht hat. Am Sonntag, 1. Mai wird zudem ein Schmied am Meiler sein, der den weiter
  • 289 Leser

Kurz und bündig

Tanz in den MaiDer Förderverein Kindergarten Dorfhaus Lauterburg lädt ein zur Oldie-Night mit Tanz in den Mai am Samstag, 30. April, ab 21 Uhr im Dorfhaus Lauterburg. Eintritt zwei Euro. Es gibt Hits der 70er, 80er und 90er.Museumstag im Dorfmuseum EssingenIm Rahmen des Museumstags am Sonntag, 15. Mai, öffnet auch das Dorfmuseum Essingen von 10 Uhr weiter
  • 145 Leser

Kurz und bündig

Disco in der Arche in DischingenDie Nattheimer Behindertengruppe und die Aktion „Freunde schaffen Freude“ laden am Freitag, 29. April, zur Disco in die Dischinger Arche ein. Von 18 bis 22 Uhr legt DJ Jürgen Sorg Hits und Oldies auf. Lieblings-CDs dürfen mitgebracht werden. Mitfahrgelegenheiten unter Tel. (07321) 71613.Maibaumhocketse in weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Maibaum auf dem Marktplatz Die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, stellt heute am Freitag auf dem Marktplatz einen Maibaum auf. Los geht’s gegen 17 Uhr. Hierzu ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. Die Jugendfeuerwehr wird die Zuschauer bereits ab 15 Uhr bewirten. ratKinderschwimmkurse Die Lehrschwimm AG Ellwangen beginnt am Dienstag, 3. Mai, mit weiter
  • 180 Leser

Polizeibericht

Bei Nässe geschleudertAdelmannsfelden. Die Landstraße 1072 befuhr ein 20-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 14.25 Uhr von Adelmannsfelden-Bühler kommend in Fahrtrichtung Stöcken. Auf einer Gefällstrecke musste er auf regennasser, relativ schmaler Fahrbahn wegen eines entgegenkommenden Lastwagens abbremsen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit weiter
  • 304 Leser

Im Internet: Galerie der Maibäume

Maibaumwettbewerb startet am Sonntag - Jeder kann Fotos vom Maibaum oder dem Maifest platzieren
Die Schwäbische Post bietet in diesem Jahr zum Maibaumwettbewerb einen besonderen Service an: Auf unserer Internetseite www.schwaepo.de wird eine Online-Fotogalerie geschaltet, auf der jeder Verein und jeder Leser seine eigenen Maibaumbilder veröffentlichen kann. weiter

Stadtführung mit Spielszenen

Ellwangen. „Leben - Liebe - Leidenschaft“ ist die neue Schauspielführung in Ellwangen überschrieben. Ob Mönch, Adel, Handwerker oder Bettler, sie alle prägten die Geschichte der Stadt. Annette Bezler und ihre Mitspieler wollen an historischen Schauplätzen den Teilnehmern der Stadtführung Schrecken und Lustbarkeiten näher bringen. Gespielte weiter
  • 268 Leser

Ausnahmezustand in Christchurch

Aalens Partnerstadt will 14 Straßen sperren – England feiert William und Kate – Exil-Engländer bleiben gelassen
Prinz William gibt seiner Kate am Freitag in der Westminster Abbey das Ja-Wort. Millionen von Briten fiebern mit. Viele sind extra nach London gereist, um die königliche Hochzeit hautnah mitzuerleben. Was aber machen die Engländer im Ostalbkreis? In den Städten rund um die Partnerstadt Christchurch wird jedenfalls gefeiert. weiter
  • 517 Leser

Über Risiken und Nebenwirkungen

Der Spiegel-Redakteur Markus Grill berichtet über seine investigativen Recherchen in der Pharmaindustrie
Das Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post ist proppenvoll. Sehr viele Zuhörer sind gekommen, um dem Vortrag des Spiegel-Redakteurs und gebürtigen Wasseralfingers Markus Grill zu lauschen. 2005 hat er im „Stern“ über Korruption im Gesundheitswesen berichtet. Schließlich hat er ein Buch zu den Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie herausgegeben. weiter

Essinger fordern Stuttgart heraus

Drei Gemeinderäte fechten die Landtagswahl an – Die Wahlkreiseinteilung soll rückgängig gemacht werden
Dr. Hans-Dieter Bolten, Manfred Kolb und Philipp Wagenblast machen Ernst. Die drei Essinger Gemeinderäte fechten die Landtagswahl an. Der Tübinger Verwaltungsrechtler Professor Michael Ronellenfitsch hat offiziell den Auftrag bekommen, Klage beim Staatsgerichtshof einzureichen. weiter
  • 3
  • 799 Leser

Spezialisiert auf Anlagen für Gießereien

GAt GmbH ist auf Erfolgskurs
Nach der Verlagerung des Standortes von Wasseralfingen nach Ebnat hat sich die GAt GmbH vom reinen Zulieferer zum erfolgreichen Fertigungsunternehmen entwickelt. Die GAt wird mit ihren neuen Mischern auf der GIFA, der Leitmesse der Gießereibranche, vom 28. Juni bis 2. Juli in Düsseldorf vertreten sein. weiter
  • 648 Leser

Gesucht: glaubwürdige Gottesrede

Veranstaltungsreihe des ökumenischen Instituts für Theologie und Religionspädagogik an der PH Gmünd
„Theologie“ – wörtlich übersetzt heißt das „Rede von Gott“. Die aber werde in der Gesellschaft heute radikal in Frage gestellt – besonders von jungen Menschen, sagt Professor Dr. Andreas Benk. weiter
  • 464 Leser
Konjunkturkommentar: Carl Trinkl, KSK Ostalb

Stimmungsgipfel liegt hinter uns

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich im März nur unwesentlich eingetrübt. Das vom ifo Institut monatlich ermittelte Geschäftsklima sank um 0,2 auf 111,1 Punkte. Diese Konstellation aus einer gestiegenen Lagebeurteilung und zwar rückläufiger, aber hoher Geschäftserwartungen kann nach wie vor als konjunktureller Boom bezeichnet werden. Die weiter
  • 475 Leser

Atemloser Tanz

„Atemlos“ – schon der Titel der Ballett-Gala, welche die United Dance Company am Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd präsentiert, macht neugierig. weiter
  • 329 Leser

Farbimpulse in Gouache

Unter dem Titel „Farbimpulse in Gouache“ stellt Daniela Rau derzeit in der Stadtvilla, Parlerstraße 12 in Schwäbisch Gmünd aus. „Gib der Seele eine Farbe“ ist das Motto, unter das Daniela Rau ihre künstlerische Produktion gestellt hat. Die Spontanität mit der sie ihre momentanen Gefühle zum Ausdruck bringt spiegelt sich in diesem weiter
  • 327 Leser

Zwischen Mozart und Salieri

Einer der größten Theaterfolge der letzten 50 Jahre führt die Klasse 8 der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am 6. und 7. Mai, jeweils um 20 Uhr im Emil-Molt-Saal der Schule auf. „Amadeus“ von Peter Schaffer ist die Geschichte zweier höchst unterschiedlicher Komponisten – Mozart und Salieri –, die sich gegenseitig das Leben weiter
  • 536 Leser

Der König von Bempflingen

Dieser Mann hat eine Mission: die Überwachung des Haltbarkeitsdatums. Herr Hämmerle ist der selbst ernannte König von Bempflingen und am Freitag, 6. Mai, ab 20.30 Uhr im Festzelt im Hirschbach in Aalen beim Freibad zu Gast. Er gibt überall, wo es um die Wurst geht, seinen Senf dazu. Er singt, tanzt und charmiert und improvisiert, dass sich die Balken weiter
  • 409 Leser

Süddeutsche Mundartband

„Mir könnet fei auch Hochdeutsch. Wellad aber net“, ist das Motto von „Wendrsonn“, einer der erfolgreichsten Mundartbands Süddeutschlands. Mal erdig, rau und frech, dann wieder melancholisch und poetisch. „Wendrsonn“ bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock, Blues, Reggae, Funk ond Folk - natürlich alles im weiter
  • 455 Leser

Humorvolle und skurrile Geschichte

Am Freitag, 6., und Samstag, 7. Mai, jeweils um 19 Uhr, führt der Ellwanger Jugendchor die Musical-Komödie „Gevatter Tod“ im Speratushaus auf. Frei nach dem bekannten gleichnamigen Roman von Terry Pratchett haben die beiden Abiturienten Julian Gosolitsch und Simon A. Mazouri die humorvolle und etwas skurrile Geschichte durch mitreißende weiter
  • 515 Leser

Buntschillernde Zirkuswelt

Die Gmünder Bühne ist ein fester Bestandteil des Gmünder Theaterlebens. Mit ihrem neuen Komödiantenspiel „Zirkus“ möchte sie am Freitag, 6. Mai und Samstag, 7. Mai, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 8. Mai, bereits um 15 Uhr die buntschillernde Zirkuswelt in einem köstlichen Lustspiel darbieten. Zwei Welten prallen dabei aufeinander. Da weiter
  • 556 Leser

Lieder über „Ebbes“ oder „Nix“

„Blues, Blos’n Fun“ gibt es am Freitag, 6. Mai, ab 19.30 Uhr in Ellwangen-Rindelbach in der Kübelesbuckhalle mit Grachmusikoff. Die Band steht nun schon im 33ten Jahr und spielt nach wie vor diese aufregende Mixtur aus Blues, Balladen und Polka – aufgefrischt mit altem 70er-Jahre-Rock oder pikant-charmanten Zotenliedern. Tiefschürfende weiter
  • 520 Leser

Schräges Schwarzmann-Universum

Die oberbayerische Musikkabarettistin Martina Schwarzmann gastiert mit ihrem neuen Programm „Wer Glück hat kommt“ am Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr in Giengen in der Walter-Schmid-Halle. Sie erzählt Geschichten, singt Lieder und zwar ausschließlich solche, die ihr Spaß machen. Man kennt sie, die Figuren aus dem schrägen Schwarzmann-Universum, weiter
  • 4333 Leser
MUSIK20.00, EllwangenBenefizkonzert mit der Brass Band Oberschwaben-Allgäu und Solotrompeter Guido Seegers, Stadthalle20.00, HessentalVorrunde des Nachwuchswettbewerbs, NCO-Club, Solpark, Haller Tagblatt und NCO-Club20.00, UlmStefan Dettl - Rockstar, Roxy20.30 bis 20.30, Schwäbisch HallKonzert „Gonzo’n’Friends“, Cafe im Alten weiter
  • 335 Leser
MUSIK16.00, AuernheimCamp Härtsfeld - 1. Festival für improvisierte Musik, Raum für Spiel und Kreativität, Workshop. 20 Uhr Konzert mit Rudi Mahall, Sascha Deman, Charlie Schöppner, Moritz v. Woellwarth, Duo Reger Austausch18.30, EschachKonzert - Junge Pianisten, Heuscheune, Konzertsaal (bei Klavier Wagner)19.00, Oberdorf am IpfJewish Composers and weiter
  • 390 Leser

Schläger aus Fellbach mit Phantombild gesucht

Ein 30-Jähriger, der am frühen Sonntagmorgen des 10. April auf der Bahnhofstraße in Fellbach zu Fuß unterwegs war, wurde von insgesamt vier Tätern angegriffen und mit einer Gürtelschnalle und mit Fäusten geschlagen. Er konnte schließlich fliehen. Der Geschädigte erlitt bei dem Angriff eine größere

weiter
  • 906 Leser

Neue Erkenntnisse zum Brandanschlag in Winterbach

Die Ermittlungsgruppe „Gartenhütte" arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Staatsanwaltschaft nach wie vor mit Hochdruck an der Aufklärung der Ereignisse in Winterbach. Die mittlerweile 28-köpfige Ermittlungsgruppe hat selbst über die Osterfeiertage Dienst verrichtet um die Ereignisse von Winterbach zu beleuchten

weiter
  • 5
  • 753 Leser

Mutmaßliche Mörderbande angeklagt

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen vier Tatverdächtige wegen des grausamen Mordes von Fichtenau
Der scheußliche Mord, der im Dezember in Fichtenau geschehen ist, kommt in Ellwangen vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage erhoben. weiter
  • 1301 Leser

„Mief von 58 Jahren ist aus den Fenstern entfleucht“

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Landesgruppenchef Christian Lange hat im engsten Kreis der grün-roten Koalition verhandelt
„Es war ein erhabenes Gefühl“, schwärmt Christian Lange, „wir haben die Fenster aufgemacht, und der Mief von 58 Jahren ist entfleucht.“ Hoch über Stuttgart saßen sie zusammen. Jeweils acht Vertreter der beiden Parteien, die ab dem 8. Mai das Land regieren. Für die SPD dabei der Gmünder Bundestagsabgeordnete, der beim Redaktionsgespräch weiter

Wasserturm bleibt Wahrzeichen

Gemeinderat Adelmannsfelden beschäftigt sich mit Strukturanalyse und Sanierungsbedarf der Trinkwasserversorgung
Eine Weichenstellung in Sachen Trinkwasserversorgung stand im Mittelpunkt der Adelmannsfelder Gemeinderatssitzung am Mittwochabend. Das Fazit: Selbst wenn der sanierungsbedürftige Wasserturm Langäcker künftig nicht mehr als Speicher dienen kann, soll er doch erhalten werden. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Konzert im Rock it Aalen

„Apophis“ werden nach der Rückkehr ihres Gitarristen Roger Kirchner aus London ihre Visitenkarte im Rock it in Aalen als Schauplatz eines Death Metal Konzertes abgeben: am Samstag, 30. April, ab 21 Uhr. Eröffnen wird das „Back to Death“-Fest die Ostalb Death Metal Band „Anubis“, die ihren Frontmann in Rogers (Apophis) weiter
  • 199 Leser

Offene Pforten im Schloss

Schloss Kapfenburg hat viel zu bieten: Einen wunderschönen Blick über das Land, atmosphärische Räumlichkeiten und eine spannende Geschichte von über 800 Jahren. Hiervon kann sich der Besucher jeden Sonntag in einer Führung selbst überzeugen. Von April bis September stehen sonn- und feiertags die Türen und Tore der einstigen Deutschordensfeste für eine weiter
  • 344 Leser

Mit Dampf in den Mai

Pünktlich zum Saisonauftakt wurde in der vorletzten Aprilwoche die Kesselreparatur an Dampflok 12 abgeschlossen und so steht nichts mehr im Wege, mit dem „Liesele“ von 1913 am 1. und 8. Mai in die zehnte Saison der Härtsfeld-Museumsbahn zu starten. Dampflok 12 und Triebwagen T 33 sind wieder mit ihren historischen Garnituren aus bis zu 123 weiter
  • 445 Leser

„Grüner Pfad“ auf Maitour erleben

Das Radwegenetz des „Grünen Pfads“ umfasst sechs abwechslungsreiche Strecken rund ums Leintal und Frickenhofer Höhe. Zum Auftakt der diesjährigen Saison lockt die „Tour 5: Heuchlingen-Leinzell-Göggingen-Schechingen“ die Radfahrer auf die Piste. In Heuchlingen kann ein Halt auf dem großen Maibaumfest der Feuerwehr gemacht werden. weiter
  • 489 Leser

Schmieden mit Holzkohle

Am Sonntag, 1. Mai, ist Saisonauftakt bei der Schauköhlerei in Neresheim in der Zwing. „Feuer machen wie in der Steinzeit“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Saisonauftakt der Schauköhlerei im Naturschutzgebiet Zwing bei Neresheim. Köhler Marcus Waldinger wird den ersten Meiler in diesem Jahr am Donnerstag, 28. April anzünden. weiter
  • 378 Leser

Wie und wo die Römer reisten

Vor 125 Jahren wurde in Baden-Württemberg das Automobil erfunden. Bereits in der Antike gab es im römischen Imperium ein sehr effektives und gut funktionierendes Straßen- und Handelsnetz, das sich von Skandinavien bis in den Nahen Osten und Nordafrika und von Großbritannien bis ans schwarze Meer erstreckte. Unter dem Motto „Meilen und Leugen – weiter
  • 536 Leser

Frühe Siedler in der Region

Am Sonntag, 1. Mai, wird um 15 Uhr eine Führung in der Ausstellung „Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen“ im Ellwanger Alamannenmuseum angeboten. Die Sonderschau zeigt archäologische Funde aus dem Ostalbkreis und dem Kreis Heidenheim. Zu den Highlights der Ausstellung, die auf weiter
  • 5
  • 523 Leser

Blasmusik fürs Herz

Ein Feuerwerk der böhmisch-mährischen Blasmusik erwarten die Besucher beim Frühlingsfest in Aalen zum Finale im Festzelt Papert am Sonntag, 1. Mai, ab 15 Uhr. Die Musikerinnen und Musiker der „Original Härtsfelder Musikanten“ freuen sich, an diesem Termin ihr neues musikalisches Programm vorstellen zu dürfen. Natürlich werden auch wieder weiter
  • 471 Leser

Kraftvolle Gitarrenklänge

Blues-Rock von Stytz und Band gibt es am Sonntag, 1. Mai, ab 19 Uhr auf dem Schwäbisch Gmünder Johannisplatz beim „Bassano Open Air“. Der Eintritt frei und zum Aufwärmen ist der Singer/Songwriter Zam Helga vorgesehen. weiter
  • 481 Leser
MUSIK13.30, UnterschneidheimPlatzkonzert - Männerprojektchor Man(n), am Maibaum, Liederkranz Unterschneidheim19.00, Schwäbisch GmündBassano Open Air, Johannisplatz, Support: Zam Helga (Singer/Songwriter), Headliner: Stytz & Band (Blues-Rock)20.00, LudwigsburgBenefizkonzert für die Opfer der Katastrophe in Japan, ScalaBÜHNE14.30, StuttgartKäpt‘n weiter
  • 477 Leser

Kunst aus Papier

Vor 30 Jahren begann Franklin Pühn mit Papier als plastischem Werkstoff zu experimentieren. Nach und nach entwickelte er eigene Verfahren raumplastische Arbeiten zu schaffen, indem er sich die Rippenstrukturen von Kakteen oder Disteln zu Nutzen machte. Seine Exponate kann man noch bis zum 15. Mai im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen anschauen. weiter
  • 376 Leser

Ausgewählte Schmuckkreationen

„Man verfällt ihnen gnadenlos und wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann handelt es sich nur um eine Frage der Zeit“, so die Fachpresse über die unverwechselbaren wie ungewöhnlichen Schmuckkreationen von Norman Weber. Unter dem Titel „Now – Jewels by Norman Weber“ präsentiert das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik weiter
  • 601 Leser

Galopp durch die Befindlichkeiten

Arnulf Rating gilt als einer der wortgewaltigsten Politkabarettisten Deutschlands: Blitzgescheit, originell, schlagfertig – eben einer der ganz Großen seiner Zunft und „hat legendäre Seiten der deutschen Kabarettgeschichte mitgeschrieben“ (Süddeutsche Zeitung). Am Samstag, 30. April, um 20.30 Uhr gastiert Arnulf Rating mit „Aufwärts“ weiter
  • 301 Leser

Benefizkonzert für Japan

Die Initiative „Künstler helfen Japan“ veranstaltet gemeinsam mit der Musikschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 30. April, um 19 Uhr im Schwörsaal ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Katastrophe in Japan. Eine hochkarätige Besetzung aus Deutschland und Japan wird den Abend gestalten: Prof. Shunjin Haruhito Kobayashi (Flügel), Eilika weiter
  • 324 Leser

Musik für Flöte und Gitarre

Das Museum Schloss Hellenstein und der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim laden für Dienstag, 3. Mai, 19 Uhr in die Schlosskirche im Museum Schloss Hellenstein zu dem Konzert der Reihe „Museumsmusik“ ein: mit Matthias Jochner (Flöte) und Dr. Christian Kelnberger (Gitarre). Im aktuellen Programm „Solo – Solo – Duo“ weiter
  • 419 Leser

Zwischen „Kräuter“ und „Natur“

Vom 30. April bis 15. Mai werden im Historischen Bauhof des Fränkischen Freilandmuseums Heil- und Gewürzkräuter aus der Region angeboten. Zum Thema „Kräuter“ und „Natur“ gibt es weitere Veranstaltungen im Museum. Zum Beispiel den Vortrag „Der Apotheker in der Karikatur“ am Freitag, 13. Mai, um 18 Uhr, Baugruppe Stadt, weiter
  • 382 Leser

Auf „Älternabend“ in den Mai

„Ein Jahr Älternabend“ – nichts für junges Gemüse und das Beste ist gerade gut genug. Der Älternabend feiert am Samstag 30. April seinen ersten Geburtstag im Le’ Clochard in Schwäbisch Gmünd. Im April 2010 hat der Gmünder Gastronom Johannes Barth die Partyreihe für „ältere Junggebliebene“ zum ersten Mal im Le‘Clochard weiter
  • 385 Leser

Ritterkämpfe und Lagerleben

Zum Saisonauftakt in der Alten Mühle ist der vom Historischen Mühlenverein Burgberg organisierte Mittelaltermarkt inzwischen fast schon so etwas wie gute alte Tradition. Das mittelalterliche Spektakel mit großem Lagerleben ist vom 30. April bis 1. Mai, jeweils ab 11 Uhr rund um die Alte Mühle Burgberg. Zahlreiche Marktstände geben Einblicke in historische weiter
  • 432 Leser

Neue Eisenbahn-Erlebniswelt

Nach rund zweijähriger Bauzeit eröffnet der Verein Freunde zur Erhaltung historischer Schienenfahrzeuge und die Schienenverkehrsgesellschaft mbH die SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar. Gezeigt wird ein Teil der umfangreichen Fahrzeugsammlung des Vereins, so etwa historische Diesel-, Dampf- und Elektrolokomotiven, elektrische und dieselbetriebene weiter
  • 380 Leser

Nachkriegsgeschichte in Buchform

Im monatlichen Literatur-Treff stellt die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger am Dienstag, 3. Mai, um 17 Uhr ihr neues Buch „Stachelbeerjahre“ persönlich in der Stadtbibliothek in Aalen vor. Eine Oma, die den Kriegstod des einzigen Sohnes nicht verwinden kann. Ein Opa, der aus Angst vor der Atombombe im Schuppen einen Tunnel gräbt und weiter
  • 415 Leser

Malaktion Quadratische Kunst

„Ich mag einfache Quadrate lieber als Trauerweiden“, sagte die berühmte Künstlerin Vera Molnar einmal. Magst Du auch Quadrate? Und bist Du etwa 8 bis 15 Jahre alt? Dann ist der Kids-Club am Samstag, 30. April, um 11 Uhr im Museum im Prediger in Gmünd genau das Richtige. Treffpunkt ist die Museumsinformation im ersten Obergeschoss. Zusammen weiter
  • 278 Leser

Klassische Dreier-Rockbesetzung

„Loud“ nennt sich die dreiköpfige Schwäbisch Gmünder Formation in klassischer Dreier-Rockbesetzung mit Drums, Bass und Guitar, die am Samstag, 30. April, ab 20.30 Uhr in der Musikkneipe Hirsch in Mutlangen spielt. Die Band um den Schwäbisch Gmünder Klassikgitarristen Damir Uzunovic, der mit professioneller Gitarrenschule einen interessanten weiter
  • 374 Leser

Frühlingskonzert in der Härtsfeldhalle

Am Dienstag, 3. Mai, um 20 Uhr erklingt in der Härtsfeldhalle Neresheim das Frühlingskonzert des Benedik-Maria-Werkmeister-Gymnasiums. In diesem Jahr präsentieren sich die Chöre, die Jazz-Combo und das Orchester mit einem abwechslungsreichen Programm unter dem Motto „Tanz in die Mainacht“. Das Orchester eröffnet das Konzert mit Moritz Moszkowskis weiter
  • 480 Leser

Kurz und bündig

Tribute to Seeed Seeed, die Heimat von Peter Fox, macht Pause. Diese Zeit überbrücken die „Music Monks“, das erste und einzige „Seeed“-Tribute-Projekt. Am Samstag, 30. April, treten sie ab 21 Uhr im im NCO-Club Schwäbisch Hallauf.Tanz in den Mai Die Tanzabteilung des TSV Wasseralfingen veranstaltet am Samstag, 30. April, um 20 weiter
  • 592 Leser

Farbige Crossover-Klangwelten

Am Mittwoch, 4. Mai, um 20 Uhr ist das Quartett „Eberwein“ mit dem Programm „Unterwegs“ im Bürgerhaus Schranne in Giengen zu erleben. Die Harfenistin Marlene Eberwein spielt auf dem mythischen Instrument mit den Grenzen der Musikstile. Mit ihrer großen Lust am musikalischen Experiment interpretiert sie, was sie liebt: verspielten weiter
  • 524 Leser

Lesung und Plastik-Enthüllung

In diesem Jahr wurde der Schriftsteller Bernd Jürgen Warneken für seine Schubart-Biografie mit einem Sonderpreis in Höhe von 2500 Euro ausgezeichnet. In seinem Buch „Schubart. Der unbürgerliche Bürger“ zeichnet er das ereignisreiche Leben des Lehrers, Musikers und Journalisten nach. Dabei lässt er Schubart und seine Zeitgenossen selbst zu weiter
  • 484 Leser

Schmuckstück

Sie gehören zu den Vorreitern in punkto Atmosphäre: Die Briten von „Epic45“ haben mit Weathering ihr siebtes Vollalbum veröffentlicht. Wieder projizieren sie wundervolle Bilder vor dem inneren Auge des Hörers und wieder, das darf vorweggenommen werden, ist das Album fantastisch geworden. weiter
  • 355 Leser

Neue Pläne

Die Wissenschaft hat der Religion ihre Basis und damit die Daseinsberechtigung geraubt: Es gibt keine unsterbliche Seele jenseits des Körperlichen. weiter
  • 475 Leser
porträt Der Dewanger Roger Kirchner lebt als Orgelbauer in London – seine Death Metal Band „Apophis“ spielt am Samstag in Aalen im Rock it

Metal und Orgeln aus einer Hand

Metalmusiker, die Orgeln bauen, gibt es wohl nicht allzu oft. Vor allem, wenn sie aus Dewangen kommen, aber in London arbeiten. Der Gitarrist der Death Metal Band „Apophis“, Roger Kirchner, lebt seit zwei Jahren in der englischen Hauptstadt. weiter
  • 1635 Leser
Meine FreizeitNicoleKiemel30 JahreVolontärin aus WißgoldingenGutes Zeichen Seite 5Obwohl ich die Stytz und Band nicht wirklich kenne, werde ich beim Bassano Open Air am Sonntag dabei sein. Ich hoffe, dass das Wetter mitspielt und die Stimmung gut wird. Ich habe gehört, dass Stytz bereits mit Bob Dylan und anderen berühmten Künstlern gearbeitet hat. weiter
  • 367 Leser
Raum AalenHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, Aalen, Öffnungszeiten: Fr/Sa 9 UhrRaphael Ernst - Hühnerei, MalereiKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrVier aus Nördlingen - Malerei, Glas und SkulpturenHans-Jürgen Kintrup, Wolfgang Mussgnug, Hennes Ruißing, Bernd R. Salfner, Kunstverein, Altes Rathaus, weiter
  • 433 Leser

Freitag, 29. April

„A Band“, was für ein Name! mag man denken. Vielleicht zu Recht, die schlichte Wahl, um international zu sein und um im Schwabenland keine abenteuerlichen Versprecher zu provozieren. Am Freitag, 29. April, um 20 Uhr wird in Neuler/Bronnen eine delikat besetzte Band auflaufen. Musiker, die sich seit den gemeinsamen Tagen des Musikstudiums weiter
  • 368 Leser

Es geht um alles beim VfR

Es ist eines von drei noch verbleibenden Endspielen im Kampf um den Klassenerhalt: Wenn der VfR Aalen am Samstag, 30. April, um 14 Uhr in der Scholz-Arena auf Rot Weiss Ahlen trifft, geht es für die Hasenhüttl-Elf um alles. weiter
  • 5
  • 509 Leser
MUSIK10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Orgelempore10.30, AalenClaus Wengenmayr am Haus-Piano, Samocca19.00, EllwangenMailennium - Kneipenfestival, Fuchseck19.00, Schwäbisch GmündKünstler helfen Japan - Ein deutsch-japanisches Benefizkonzert, Schwörsaal, Ines Erhard und die Musikschule Schwäbisch Gmünd20.00, AalenApophis, weiter
  • 401 Leser

Blues, Rock’n’Roll bis Soul

Am Samstag, 30. April, steigt in Ellwangen das beliebte Kneipenfestival namens Mailennium. Lee Mayall und seine Sax Machine eröffnen den Tanz in den Mai mit einem Open Air-Konzert am Fuchseck. Anschließend wird in 14 Kneipen und Locations weitergefeiert. weiter
  • 420 Leser
FESTE & PARTYS20.00, RöttingenScheunenfest, Scheune, DRK OV Röttingen20.00, Schwäbisch GmündEin Jahr Älternabend, Le’Clochard, im CityCenter20.00, UlmLive in den Mai mit Frittenbude, Egotronic, Supershirt, Roxy20.00, UntergröningenWalpurgisnacht, Hähnle’s Hütte auf dem Stein, Faschingsgesellschaft Untergröningen20.00, WasseralfingenTanz weiter
  • 408 Leser
MUSIK20.00, Giengen a.d. BrenzQuartett Eberwein - Klezmer, Polka, Jazz, Bürgerhaus Schranne20.30 bis 20.30, Schwäbisch HallKonzert „Gonzo’n’Friends“, Cafe im Alten Schlachthaus20.30, StuttgartLong Distance Calling, UniversumBÜHNE19.30, AnsbachEndstation Sehnsucht, Theater20.00, AspergAsperger Programmbühne: Open Stage, Glasperlenspiel20.00, weiter
  • 330 Leser
MUSIK19.00, HeidenheimMuseumsmusik, Schlosskirche Museum Schloss Hellenstein, Matthias Jochner (Flöte), Dr. Christian Kelnberger (Gitarre)20.00, AnsbachDarf denn Kunst Arbeit sein? Kunsthalle, Reitbahn 3, Studierende der Berufsfachschule für Musik, Mittelfranken20.00, NeresheimFrühlingskonzert - Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium, Härtsfeldhalle20.00, weiter
  • 406 Leser
MUSIK20.00, AnsbachStaatliches Sinfonieorchester, Tagungszentrum Onoldia20.00, StuttgartNigel Kennedy Band, Theaterhaus, Jazz & unkonventionelle Klassik-Interpretationen21.00, StuttgartGeenius Monday, Kiste, die Pianistin Gee Hye Lee lädt musikalische Gäste einBÜHNE20.00, StuttgartTartuffe von Moliere, Altes SchauspielhausVORTRÄGE18.00, Schwäbisch weiter
  • 310 Leser

Lange Musiknacht

Am Samstag, 14. Mai, steigt die 16. Heidenheimer Musiknacht zum ersten Mal unter der Federführung des Heidenheimer Musikers und Veranstalters Siggi Schwarz. Die diesjährige Ausgabe widmet er dem Andenken des 2007 verstorbenen Kulturbereichsleiters der Stadt Heidenheim Dieter Reich, welcher die Musiknacht 1996 einführte und insgesamt elf Mal organisierte. weiter
  • 1076 Leser
Kabarett Paul Panzer mit neuem Programm „Hart Backbord – Noch ist die Welt zu retten!“ in Aalen

Verbale Rettungsweste

Nach seinen gefeierten Programmen „Heimatabend Deluxe!“ und „Endlich Freizeit – Was für’n Stress!“ geht Paul Panzer ab September mit neuem Programm „Hart Backbord – Noch ist die Welt zu retten!“ auf Tournee und ist am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr zu Gast in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 384 Leser

Sinfoniekonzert Collegium musicum

Mit einem gehaltvollen Programm aus der Romantik und dem französischen Impressionismus wartet das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium musicum, am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen auf. Die Musici werden sich, erweitert durch klangvolle Bläserfarben, der Symphonie in h-Moll („Unvollendete“) von Franz weiter
  • 645 Leser

Bunter Kleinkunstabend

Unterhaltung auf zwei Bühnen ist beim bunten Kleinkunstabend des Fördervereins der Städtischen Musikschule Neresheim am Samstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle Neresheim angesagt. Die Geschwister Popp aus Dischingen, präsent in Funk und Fernsehen, haben Bekanntes und Eigenes im Gepäck. Die „mini Hoppers“ des SV Elchingen gestalten weiter
  • 767 Leser

Alpenrock und Deutscher Schlager

Nach vier Jahren Bühnenabstinenz ist „Lombapack“ live wieder da und sorgt auf den Bühnen des Ostalbkreises und weit darüber hinaus für ausgelassene Partystimmung. Über zehn Jahre begeisterten die Jungs ihre große Fangemeinde mit ihrer live gespielten Musik aus den Bereichen des Alpenrocks und des Deutschen Schlagers der 70er Jahre. „Authentisch weiter
  • 971 Leser
Benefizkonzert Galakonzert „Trompete solo” mit Guido Segers

Musikalisches Feuerwerk

Echt nett: Trompete trifft Kornett – am Donnerstag, 5. Mai, um 20 Uhr beim Benefizkonzert der Kreissparkasse Ostalb mit der Brass Band Oberschwaben-Allgäu in der Stadthalle Ellwangen. weiter
  • 553 Leser

Hip Hop trifft auf Jazz

Was im November 2010 noch wegen Studioarbeiten am neuen Album verschoben wurde, geht am Freitag, 20. Mai, 20.30 Uhr über die Bühne: Clueso kommt mit dem Christoph Bernewitz Trio und dem Trompeter Paul Brody. Wer wie Clueso die großen Hallen mühelos füllt, braucht Platz, und deshalb geht der Maiabend mit Clueso als Open-Air im Schloss Fachsenfeld bei weiter
  • 610 Leser

Baustelle im „Blümert“

Neues Privatprojekt hat mit „Schlatäcker“ noch nichts zu tun
Ein Kran ist aufgefahren in Verlängerung der Walkstraße, im Baugebiet Blümert, und ein Bauplatz bereits ausgehoben. Allerdings hat die derzeitige Bautätigkeit mit der Erschließung des Baugebiets „Schlatäcker“ an der Zigelstraße noch nichts zu tun, teilt der stellvertretende städtische Pressesprecher Ralf Abele mit. weiter

Security verhindert Vandalismus

Das Ordnungsamt setzt in der Walpurgisnacht auf die Kooperation mit privatem Sicherheitsdienst und Polizei
Zehn Mann stark wird der private Sicherheitsdienst Scherlin aus Nördlingen in der Nacht auf den 1. Mai in Ellwangen präsent sein, um Vandalismus und Gewalt zu verhindern. Die Kosten für diesen Einsatz trägt das städtische Ordnungsamt. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Anklage im Mordfall Fichtenau erhoben

Gegen drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 21 und 43 Jahren hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen wegen gemeinschaftlichen Mordes Anklage zur Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen erhoben.Nach der Anklageschrift sollen zwei der Angeschuldigten am 3. Dezember  in Fichtenau-Unterdeufstetten mit dem 51-jährigen Tatopfer zunächst

weiter

Zwei Autobahnunfälle bei Ellwangen

Ladestütze von Schwertransport gegen Frontscheibe

Während der Fahrt eines Schwertransportes löste sich ein Sicherungsbolzen wodurch eine Ladestütze auf die Fahrbahn fiel. Anschließend stieß die Stütze gegen die Frontscheibe einer Sattelzugmaschine, wobei 3.000 Euro Schaden entstand. Der Vorfall ereignete sich am

weiter
  • 440 Leser

Polizei verhaftet mutmaßliche Räuberin

Einer 46-jährigen Frau wird vorgeworfen, am Dienstag gegen 15 Uhr in Lorch in die Wohnung einer 73-Jährigen Frau durch ein offen stehendes Fenster eingestiegen zu sein. Anschließend habe sie Schränke sowie Schubladen durchsucht und daraus Schmuck entwendet. Als die Geschädigte die mit einer Strumpfhose maskierte Frau in ihrer

weiter
  • 895 Leser

Dränlger und ein Gewehrschuss auf der B29

Zwei aufsehenserregende Vorfälle auf der B 29 im Rems-Murr-Kreis

Gleich zwei Vorfälle haben auf der B 29 im Rems-Murr-Kreis für Aufsehen gesorgt. Zu Nötigungen und rücksichtslosem Verhalten kam es am Mittwochmittag auf der B 29, von Remshalden, Fahrtrichtung Stuttgart. Beteiligt waren eine 47 Jahre alte Renault-Fahrerin und ein 42 Jahre alter Peugeot-Fahrer. Die beiden Parteien beschuldigen sich

weiter
  • 1016 Leser

Reha-Leistung wird unterschätzt

Dr. Boris Ivanovas referiert am 4. Mai, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo
Dr. Boris Ivanovas ist Oberarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie des Ostalbklinikums und Mannschaftsarzt des Drittligisten VfR Aalen. In einem Vortrag am 4. Mai, 19 Uhr, im GutenbergKasino und im Interview mit Benjamin Leidenberger spricht er über Sportverletzungen und die richtige Vor- und Nachsorge. weiter
  • 390 Leser

Aalener Frühlingsfest

Die große Aalener Schlagernacht mit dem „Rex Richter Quintett“findet am Freitag, 29. April, ab 19 Uhr im Festzelt im Greut statt.Das Billant-Feuerwerk steigt am Samstag, 30. April, 22.45 Uhr über dem Festgelände weiter
  • 6228 Leser

Der Löwenthal-Effekt springt über

Vom Schausteller zum Eventmacher avanciert: Georg Löwenthal schmiedet neue Ideen für die Region
Die blauen Augen strahlen, wenn er an seine nächsten Vorhaben denkt. Und das sind nicht wenige. Längst ist Georg Löwenthal vom Schausteller zum Eventmacher avanciert, managt nicht nur das Aalener Frühlingsfest, sondern mittlerweile auch die Weihnachtsmärkte in Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. Und auch für die Sommeraktionen in Aalen City schmiedet weiter
  • 5
  • 1254 Leser

Deutlich reduziert

Arbeitslosenquote fällt in Region auf unter 10 000 Betroffene
Die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg ist im April um 504 auf 9992 Personen deutlich gesunken. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte auf 4,3 Prozent zurück. Peter Baur, Leiter der Arbeitsagentur Aalen, kann somit im zweiten Monat seiner Amtszeit weitere Erfolge vorweisen. Im Vorjahr lag die Arbeitslosenquote noch bei 5,6 Prozent und weiter
  • 760 Leser

Zeugen gesucht: Parkplatzrempler und Überholer

Zu drei Vorfällen sucht die Polizei Zeugen.

Parkplatzrempler I: Am Mittwoch, zwischen 20.30 Uhr und 23.55 Uhr, beschädigte in Aalen ein unbekannter Fahrzeuglenker beim rückwärts Ausparken die rechte Fahrzeugseite eines dort abgestellten Pkw VW Jetta. Dieser parkte parallel zum Eingangsbereich eines Bekleidungsgeschäftes auf weiter
  • 878 Leser

Aalen: 28-Jähriger in Bahnhofsunterführung überfallen

Ein 28-jähriger Mann meldete dem Polizeirevier Aalen, dass er am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr in der Unterführung am Bahnhof von mehreren Personen überfallen worden sei. Dabei sei er nach unten gedrückt und seines Geldes beraubt worden. Einer der Täter sei mit einem Messer bewaffnet gewesen. Nachdem er 50 Euro herausgegeben

weiter
  • 836 Leser

Kultur mit kreativen Geistern

Unter Federführung von Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher soll das Aalener Kulturangebot geordnet werden
Die Stadt Aalen hat Kultur. Und die Stadt Aalen macht Kultur. Dazu gehören Institutionen wie Musikschule, Theater und Volkshochschule genauso wie ein Museumskonzept, wie bürgerschaftliches Engagement in kulturtragenden Vereinen sowie Eventkultur. Für das Leitbild der Stadt Aalen soll das kulturelle Angebot jetzt mithilfe eines Konzepts bewusst gemacht, weiter

Wende behutsam angehen

VBE: Schule als „schwerer Dampfer“ braucht umsichtigen Kapitän
Der Kreisverband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg befürchtet, dass in der durch den Regierungswechsel bedingten euphorischen Aufbruchsstimmung auch Bewährtes im Schulbereich allzu schnell auf den Müllplatz der Geschichte gekippt wird. weiter
  • 202 Leser

Mehr für Genossen

Flurbereinigung mit gelungenem Waldtausch
Auf eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre konnte Vorsitzender Erich Bareiter bei der Hauptversammlung der Realgenossenschaft Unterkochen zurückblicken. weiter
  • 255 Leser

Spiegel-Autor Markus Grill sorgt für vollen Saal

Der gebürtige Wasseralfinger Journalist Markus Grill hat am Mittwochabend mit seinem Vortrag über die kranken Geschäfte der Pharmaindustrie im Gutenberg Kasino der Schwäpo für einen vollen Saal gesorgt. Zahlreiche Besucher kamen der Einladung des Lions Clubs Aalen nach und lauschten gern dem Referenten, der ein alarmierendes Gesamtbild einer Industrie weiter
  • 277 Leser

Auch im neuen Jahr viel vor

Neresheim-Schweindorf. Als neuer Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Schweindorfer Kindergartens, „Habakuk“, eröffnete Armin Hochstatter die Hauptversammlung in den Räumen der heimischen Feuerwehr. Er berichtete von den Aktivitäten 2010, darunter den 1. Schweindorfer Kinderbasar, der auf große Resonanz stieß. Wiedergewählt als Kassenprüfer weiter
  • 286 Leser

Einbrecher in Benzenzimmern

Kirchheim-Benzenzimmern. In ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Benzenzimmern drangen Einbrecher am Dienstag zwischen 8 und 18.15 Uhr ein. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck. Wie die Einbrecher in dasHaus am Ortsrand gelangten, ist ungeklärt. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich zwischen 10 und 12 Uhr ein Mann und eine Frau dort aufgehalten weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Koalitionsvertrag wird vorgestellt Der SPD Kreisverband Ostalb stellt am Donnerstag, 28. April, um 19.30 Uhr im „Roten Ochsen“, Grüne Stube, den Koalitionsvertrag vor.Lichterprozession Am Sonntag, 1. Mai, wird auf dem Schönenberg um 19.30 Uhr die erste Maiandacht gefeiert. Die Reihe der Maiandachten beginnt mit der Lichterprozession. Kerzen weiter
  • 200 Leser

Polizeibericht

11 000 Euro SchadenEllwangen. Bei einem Unfall am Dienstag auf der L 1060 wurden zwei Menschen, darunter ein vierjähriges Mädchen, leicht verletzt. Eine 63-jährige Autofahrerin war gegen 14.30 Uhr auf der L 1060 von Ellwangen in Richtung Eggenrot unterwegs. An der Einmündung nach Adelmannsfelden wollte sie nach links abbiegen und kollidierte dabei mit weiter
  • 250 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Oberkochen Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Mittwoch, 27. April, in der Dreißentalhalle um Blutspenden. Von 14 bis 19 Uhr kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren spenden, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.Open Air der Blasmusik Auf dem Dreißentalplatz präsentieren sich am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr sieben Musikvereine weiter
  • 210 Leser

Ehrenamt und Schüleraustausch

Verein für Städtepartnerschaften stellt Jahresprogramm vor – Enger Verbund mit dem Gymnasium
„Der nächste große Vereinshöhepunkt ist die städtepartnerschaftliche Begegnung in Dives-sur-mer, die vom 1. Juni bis zum 5. Juni stattfindet“, betonte die Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften, Lilo Burger, im Rahmen eines Pressegesprächs, bei dem auch weitere Facetten des Jahresprogramms vorgestellt wurden. weiter
  • 375 Leser

Kurz und bündig

Scheunenfest in Röttingen Der DRK-Ortsverein Röttingen veranstaltet wieder sein Scheuenfest. Los geht’s am Freitag, 29. April, um 20 Uhr mit der Original Egertaler Blasmusik. Am Samstag, 30. April, sind ab 20 Uhr die Flotten Härtsfelder zu Gast. Um 4 Uhr in der Frühe gibt’s dann ein Weißwurstfrühstück. Nach Frühschoppen, Mittagstisch und weiter
  • 197 Leser

Fast 200 Mitglieder

Der Tennisclub Lauchheim steigert seine Mitgliedschaft
Zu seinem 40-jährigen Bestehen hat der 1971 gegründete Tennisclub gute Chancen, auf 200 Mitglieder zu kommen. Mit 13 Neuzugängen im letzten Jahr hat sich deren Zahl auf 197 erhöht, was man auch der Kooperation Schule-Verein zugute hält. weiter
  • 242 Leser

Kurz und bündig

Agendagruppe Kultur und Soziales Die Bopfinger Agenda-Gruppe trifft sich heute am Donnerstag um 19 Uhr im DRK-Haus Bopfingen. Es geht um künftige Projekte. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.Treffen des Bopfinger Tauschrings Teilnehmer am Tauschring und alle interessierten Bürger treffen sich heute am Donnerstag, um 18 Uhr im DRK-Haus. weiter
  • 323 Leser

Fotowettbewerb der Stadtkapelle

Bopfingen. Die Bopfinger Stadtkapelle macht einen Wettbewerb, bei dem man einen Rundflug über Bopfingen gewinnen kann. „Wir suchen das originellste Foto, auf dem unser Festlogo 125 Jahre Stadtkapelle Bopfingen zu sehen ist. Teilnehmen kann jeder“, teilt der Verein mit. Die Prämierung der Siegerfotos erfolgt im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten weiter
  • 365 Leser

Kurz und bündig

Disco in der Arche in Dischingen Die Nattheimer Behindertengruppe und die Aktion „Freunde schaffen Freude“ laden am kommenden Freitag, 29. April, alle Jungen und Junggebliebenen zu einer Disco in die Arche in Dischingen ein. Von 18 bis 22 Uhr legt dort DJ Jürgen Sorg aktuelle Hits und Oldies auf. Jeder darf auch seine Lieblings-CDs mitbringen. weiter
  • 131 Leser

Jubiläum als Höhepunkt

Hauptversammlung Krieger- und Reservistenverein Dehlingen
In der Hauptversammlung des Dehlinger Krieger- und Reservistenvereins 1910 im Ulrichshaus blickte Vorsitzender Lacker gerne auf das Jahr 2010 zurück. Der 3. Juli war für den Verein ein markantes Datum, denn er feierte sein 100-jähriges Bestehen mit einem würdigen Festakt. weiter
  • 327 Leser

Neuer Pächter gefunden

Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Kösingen
Hauptaufgaben der Jagdgenossenschaft Kösingen waren im vergangenen Jahr die Neuverpachtung des Reviers und die Erstellung eines Jagdkatasters des Jagdbezirks Kösingen mit Flächenzusammenstellung. Zur Hauptversammlung war erstmalig Walter Grubauer der Vorsitzende. weiter
  • 348 Leser

Super Discofeeling bei „Springbreak“

In Kooperation mit den weiterführenden Schulen und der Schulsozialarbeit hat das Ellwanger Jugendzentrum die schulübergreifende Unterstufendisco „Springbreak“ in der Stadthalle veranstaltet. Rund 650 Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 tanzten zur Musik von DJ Johannes Rieber. Dazu gab alkoholfreie Cocktails an der Bar. Sehr engagiert zeigten weiter
  • 276 Leser

Die Hexen fliegen wieder ein

Abtsgmünd-Untergröningen. Auch in diesem Jahr stehen die Schlosshexen Untergröningen und weitere Hexengruppen schon in den Startlöchern, um am 30. April bei der Hähnles-Hütte auf dem Stein mit ihren Besen einzuschweben. Beginn der Feier ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Entzünden des Hexenfeuers und der darauffolgende Hexentanz finden bei Anbruch weiter
  • 230 Leser

Erste Ausstellung im Mai

Kulturelle Veranstaltungsreihe „Aesculum“ im Ärztezentrum
„Aesculum“ ist der neue Begriff für eine kulturelle Veranstaltungsreihe im Ellwanger Ärztezentrum. Zum Auftakt am Sonntag, 15. Mai, wird eine Kunstausstellung gezeigt. weiter
  • 257 Leser

Mayle Obermeister

Die Zimmerer-Innung Aalen blickt positiv in die Zukunft
Die Zimmerer-Innung Aalen schaut in ihrer Hauptversammlung positiv in die Zukunft. Obermeister Mayle wurde bei der Wahl bestätigt. „Es ist unser aller Aufgabe, der Gesellschaft das gesunde, wohlfühlende, nachhaltige Bauen mit Holz nahezubringen, sagte er in der Versammlung der Innung auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 263 Leser

Ehrung der Gartenfreunde Unterkochen

Der Vorsitzende Martin Kaiserauer ehrte bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde langjährige Mitglieder. Für zehn Jahre wurden Hartwig Kioschies, Christoph Kegreiss, Oliver Seyffer und Ibrahim Karaali ausgezeichnet. 25 Jahre Renate Kaiserauer, Robert Feuchter, Wiedemann Hilde, 40 Jahre Artur Schaupp, Willi Weinfurter, Erwin Brenner, 50 Jahre: Karl weiter
  • 249 Leser

Polizeibericht

Laterne umgefahrenAalen. Beim Rangieren übersah ein Autofahrer am Dienstag gegen 23.30 Uhr eine an der Julius-Leber-Straße/Ecke Untere Wöhrstraße stehende Straßenlaterne und rammte sie mit der hinteren Stoßstange: Die Laterne war daraufhin sehr geknickt. Brandstifter unterwegsAbtsgmünd-Hohenstadt. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag wurde in der Wettegasse weiter
  • 270 Leser

Das Schülerforschungscamp

Hintergrund Die Zeitschrift Bild der Wissenschaft initiiert in unregelmäßigen Abständen Schülerforschungscamps, bei denen Jugendliche Hochschulluft schnuppern können und wissenschaftliche Arbeitsweise kennen lernen.Explorinho: Gemeinsam mit Explorinho, der Werkstatt für junge Forscher an der Hochschule Aalen wurde 2011 das Schülerforschungscamp zum weiter
  • 355 Leser

Sparpotenzial noch offen

Über ÖPNV und Schülerbeförderung hat der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung im Januar zwei Tage lang diskutiert. Der Landkreis hat mit 20 Busunternehmen und DB Regio verhandelt: Zuschüsse sollen gekürzt und Angebote überprüft werden.Das Sparpotenzial bei der Schülerbeförderung ist noch offen. Grund: Es fehlen Daten über Schülerströme besonders weiter
  • 481 Leser

Schulwege sollen kürzer werden

Pauschal zehn Euro mehr für den Schulbus? – Landkreis will Eigenanteil beim „Ostalb-Abo“ erhöhen
Der ÖPNV ist ein Riesen-Zuschussgeschäft. Der Ostalbkreis will sein Neun-Millionen-Defizit nun um zwei Millionen Euro reduzieren. Mit Folgen für Schüler: Das „Ostalb-Abo“ wird deutlich teurer. Außerdem will der Landkreis nur noch die Beförderungskosten zur nächstgelegenen Schule erstatten. weiter
  • 694 Leser

Nabu bietet Naturwoche an

Ostalbkreis. Zum vierten Mal findet dieses Jahr die bundesweite Naturerlebniswoche der deutschen Umweltakademien statt. Auch im Ostalbkreis gibt es hierzu eine Veranstaltung: Josef Abele erwartet alle Naturinteressierten am 30. April um 10.30 Uhr am Kocher beim Schloss Wasseralfingen. Die Aktion „Pflanzen und Tiere am Kocher“ ermöglicht weiter
  • 398 Leser

„Alles dreht sich ums Licht“

Elf Jugendliche forschen und experimentieren im Ostercamp von Bild der Wissenschaft und Hochschule Aalen
Bis Freitag sind elf Nachwuchsforscher im Schülerforschungscamp an der Hochschule Aalen. Rund um das Thema „Licht“ können sie Wissenschaft und Hightech hautnah erleben, und dabei auch selbst experimentieren. Das hat ihnen sichtlich Spaß gemacht, wie unsere Reportage zeigt. weiter
  • 617 Leser

Mitgliederzahl steigt

Förderkreis der St.Anna Tagespflegeeinrichtung tagte
Zur Mitgliederversammlung hatte der „Förderkreis der Tagespflegeeinrichtung der St.-Anna-Schwestern Ellwangen“ in die Räumlichkeiten der Tagespflege eingeladen. Vorsitzender Rainer Zeifang berichtete, dass sich die Mitgliederzahl seit der Gründung sehr positiv entwickelt habe. Aus den 21 Gründungsmitgliedern sind inzwischen ein halbes Hundert weiter
  • 251 Leser

Schmiedekurs im Alamannenmuseum

Kürzlich wurde im Alamannenmuseum ein Grundkurs im Eisenschmieden unter der Leitung von Falk Laxander aus Hannover angeboten. Die Teilnehmer wurden zwei Tage lang in die uralten Geheimnisse des Eisenschmiedens eingeweiht und hatten sichtlich Spaß dabei. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 6354 Leser

Regionalsport (30)

Abstiegskandidat in Bargau

Fußball, Landesliga
Nur einen Zähler holte Fußball-Landesligist FC Bargau aus den beiden Partien über das Osterwochenende. Angesichts der eigenen Personalprobleme war man beim FCB damit zufrieden. Am Sonntag gastiert die TSVgg Plattenhardt, die mit mehr als nur dem Ziel Klassenerhalt in die Runde gestartet war. Seit sieben Partien ist Plattenhardt aber nun sieglos. Bargau weiter
  • 233 Leser

Schongang vor dem Pokal

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd tritt heute Abend beim FV Illertissen an
Vierter gegen Siebter: Der FC Normannia Gmünd spielt heute Abend beim FV Illertissen (Anpfiff 18.30 Uhr). Und wie so oft in der Saison muss FCN-Trainer Helmut Dietterle mit einer veränderten Innenverteidigung antreten. weiter
  • 317 Leser

Sport in Kürze

Viktoria: Freier EintrittFußball Die Viktoria Wasseralfingen lädt am Sonntag, 1.Mai, alle Mitglieder, Freunde und Gönner bei freiem Eintritt zum Heimspiel gegen den VfB Tannhausen ein. weiter
  • 4015 Leser

SFD müssen Gas geben

Fußball, Landesliga: Der Vorletzte SV Hoffeld gastiert am Samstag in Dorfmerkingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag den abstiegsbedrohten SV Hoffeld. Gastgeschenke müssen im Landesligaspiel aber verweigert werden, da die Meisterschaft längst nicht in trockenen Tüchern ist. weiter
  • 267 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaFreitag, 18.30 Uhr:FV Sontheim – TSG Hofherrnweiler TSGV Waldstetten – SG Bettringen Samstag, 15 Uhr: TV Neuler – TV Bopfingen Samstag, 17 Uhr: SV Waldhausen – TSV Mutlangen Sonntag, 15 Uhr: TV Steinheim – FC Röhlingen TSV Böbingen – FV 08 Unterkochen TV Heuchlingen – TSG Nattheim TSV Heubach – weiter
  • 318 Leser

Rosenbergs Zweite feiert die Meisterschaft in der Kreisklasse B

Die 2. Mannschaft der Tischtennis-Abteilung der Sportfreunde Rosenberg wurde mit 33:3 Punkten ungeschlagen Meister der Kreisklasse B und darf somit nächste Saison in der Kreisklasse A antreten. Das Erfolgsteam (v.l.): Norbert Bertram, Berthold Greiner, Eberhard Mack, Felix Paul, Christina Bouwmeester, Wolfgang Mack, Rainer Roth und Werner Häberlin. weiter
  • 209 Leser

Der Gegner: Rot Weiss Ahlen

Trainer: Arie van Lent (40)Platzierung: 18. Platz – 36 Punkte, 41:61 ToreLetztes Spiel: 1:5 gegen VfB Stuttgart II Höchster Saisonsieg: 4:1 gegen SV Wehen Wiesbaden IIHöchste Saisonniederlage: 0:5 gegen SV SandhausenLetzte 10 Spiele: 4 Siege, 1 Unentschieden, 5 NiederlagenBeste Torschützen: Matthew Taylor (15), Marcus Piossek (7)Ehemalige VfR-Spieler: weiter
  • 428 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Der VfR Aalen hofft am Samstag, 14 Uhr, auf einen Heimsieg im Abstiegskrimi der Dritten Liga gegen den direkten Konkurrenten Rot-Weiss Ahlen. weiter
  • 373 Leser

Ein Sieg und keine Sorgen mehr

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen kann gegen Rot Weiss Ahlen den Klassenerhalt so gut wie perfekt machen
Für Ralph Hasenhüttl ist es das wichtigste Spiel der laufenden Saison. Gewinnt der VfR Aalen am Samstag das Kellerduell gegen den Konkurrenten Rot Weiss Ahlen, ist der Aufsteiger nahezu alle Abstiegssorgen los. Neben Enrico Valentini droht in diesem „Endspiel“ auch Mittelfeldspieler Ralf Kettemann auszufallen. Anpfiff in der Scholz-Arena: weiter
  • 5
  • 1072 Leser

140 Teilnehmer werden erwartet

Motorsport, Kart-Slalom
Der MSC Aalen veranstaltet am Sonntag sein 7. Aalener-Jugend-Kart-Slalom-Rennen auf dem TÜV-Gelände in Essingen. Beginn ist um 9 Uhr, 140 Teilnehmer sind dabei. weiter
  • 182 Leser

Neun ganze und zwei halbe

Fußball, Bezirksliga: Bopfingen vor drei „Endspielen“
Sieben Runden sind noch zu gehen. Und für über die Hälfte der 16 Bezirksligateams geht es auch nach Ostern noch um Etwas. Dreieinhalb Bewerber befinden sich im Topf für die Aufstiegsrelegation, sechseinhalb Mannschaften sind noch in Abstiegsgefahr. weiter
  • 348 Leser

Starke Offensive

Fußball, Verbandsliga: VfR II empfängt den FC Wangen
Zum Duell der Tabellennachbarn kommt es am Sonntag, 16 Uhr, im Spieselstadion Wasseralfingen, wenn der VfR Aalen II auf den punktgleichen FC Wangen trifft. weiter
  • 252 Leser

Uwe Nittel feiert gelungenen Einstand

Motorsport, Truck-Europameisterschaft: Der schwäbische Rallye-Profi liegt in der EM-Wertung auf Platz zwei
„Das war ein Einstand nach Maß“ strahlte Uwe Nittel aus Adelmannsfelden nach dem letzten der vier Rennen beim ersten Veranstaltungswochenende zur Truck-Europameisterschaft im englischen Donington. Ein vierter, zwei dritte und zum Finale noch ein zweiter Platz – besser hätte die Premiere im MAN des Teams von Lutz Bernau kaum laufen weiter
  • 213 Leser

Gold für André Winkler

Ringen, Internationales Turnier in Utrecht: KG De/Fa erfolgreich
Nachwuchsringer André Winkler von der KG Dewangen/Fachsenfeld hat sich den Turniersieg beim internationalen Turnier in Utrecht (Niederlande) gesichert. weiter
  • 243 Leser

Thum macht knapp 50 Plätze gut

Radsport, UCI-Weltcup in Südafrika: Steffen Thum und Simon Gegenheimer haben noch Luft nach oben
Es wurde ernst für das Ultra Sports Rose Racing Team. In Pietermaritzburg ging es für Steffen Thum und Simon Gegenheimer zusammen mit der Cross-Country-Elite auf die MTB-Weltcupstrecke. Thum kam auf Rang 76, Gegenheimer erreichte am Ende Platz 79. weiter
  • 262 Leser

Neuwahlen und die neue Satzung

Kegeln, Verbandstag in Ebnat
Der württembergische Kegler- und Bowling-Verband hält am 30. April seinen Verbandstag in der Jurahalle in Ebnat ab. Beginn ist um 12 Uhr, der Jugendverbandstag geht bereits um 10 Uhr los. weiter
  • 204 Leser

Nicht dem 0:0 nachtrauern

Fußball, Landesliga: TSV Essingen empfängt Esslingen zum Duell der Namensvetter
Der TSV Essingen musste am Ostermontag in Eislingen einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Am Sonntag kann der TSV trotzdem selbstbewusst ins Spiel gegen Esslingen gehen. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
  • 248 Leser

Verfolger wittern ihre Chance

Fußball, Kreisliga B IV: Kann Ebnat am Samstag gleichziehen?
Nach dem Ausrutscher des Spitzenreiters Kerkingen haben die Verfolger Lunte gerochen und den Abstand auf drei Punkte verkürzt.Am Samstag will der Tabellenzweite SV Ebnat drei Punkte aus Elchingen entführen und mit dem Primus gleichziehen. Gleiches gilt für den Dritten Nordhausen-Zipplingen, der in Großkuchen gastiert. Der Tabellenführer greift am Sonntag weiter
  • 226 Leser

Derby im Carl-Zeiss-Stadion

Fußball, Kreisliga B III: TSV Oberkochen empfängt Unterkochen II
In der Kreisliga B III kommt es am Sonntag zum Aufeinandertreffen der beiden Lokalrivalen TSV Oberkochen und FV Unterkochen II.Vor heimischer Kulisse will der TSV dreifach punkten und den FVU in der Tabelle überholen. Kein leichtes Unterfangen, denn Unterkochen II ist in der Rückrunde als einziges Team noch ungeschlagen. Im einzigen weiteren Sonntagsspiel weiter
  • 269 Leser

Im Verfolgerduell ist ein Sieg Pflicht

Fußball, Kreisliga B II: FC Eschach gegen TV Lindach am Samstag
Bereits am Samstag stehen sich der Tabellenzweite FC Eschach und der drittplatzierte TV Lindach gegenüber.Für beide Teams zählt nur ein Dreier, will man am Spitzenreiter SV Göggingen dran bleiben. Dieser ist am Sonntag bei Türkgücü Gmünd zu Gast. Einen weiteren Ausrutscher wie am Karsamstag will sich der Primus nicht leisten. Zum Derby kommt es am Maifeiertag weiter
  • 226 Leser

Spitzenduo auswärts

Fußball, Kreisliga A: In Hüttlingen und Wört zu Gast
Die beiden Führenden der A II gaben sich über Ostern keine Blöße und punkteten je zweimal dreifach. Nun scheinen die Verfolger endgültig abgehängt zu sein. weiter
  • 379 Leser

Champions League der Amateure mit den Meistern

Fußball, Erdinger Meister-Cup: Endrundenturnier und große Party in Hüttlingen
Die Champions-League der Amateure, wie der Erdinger Meister-Cup oft genannt wird, spielt seinen Meister der Meister am 18. Juni in Hüttlingen aus.Der Fußballbezirk Kocher/Rems ist stolz darauf, dass der Erdinger-Cup wieder in der Region gastiert. Bereits zwei Mal hatte beim TSGV Waldstetten ein Vorrunden-Turnier stattgefunden. In 2011 ist es am 18. weiter
  • 486 Leser

Bucher in Topform

Schießen, Frühjahrsschießen der SG Aalen
Bei der Siegerehrung des Frühjahrsschießens der SG Aalen sicherte sich Schützenkönigin Elisa Maria Bucher den Pokal und bestätigte ihre Topform. weiter
  • 171 Leser

Goldmedaille für Ines Walter

Schwimmen, MTV Aalen glänzt beim 20. Heidenheimer Schwimmfest
Der MTV Aalen erzielte beim Heidenheimer Schwimmfest unter anderem mit der Goldmedaille und der Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften von Ines Walter Bestleistungen. weiter
  • 429 Leser

Hasenhüttls Appell an die Fans

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen setzt im „Endspiel“ gegen Rot Weiss Ahlen auf seine Zuschauer – 2200 Karten sind im Vorverkauf schon weg
„Sie können das Zünglein an der Waage sein“, sagt Ralph Hasenhüttl. Der VfR Aalen setzt am Samstag im entscheidenden Kellerduell gegen Rot Weiss Ahlen auch auf seine Fans. Vor allem dann, wenn es zwischendurch mal nicht so laufen sollte. „Dann brauchen wir die Zuschauer am meisten“, so der Trainer. Erfreulich: Im Vorverkauf sind weiter
  • 5
  • 567 Leser

Eine Spitzenposition im Land

Turnen, Pluspunktverleihung des Turngau Ostwürttemberg: Gütesiegel verliehen
Die erste Pluspunktverleihung im Jahre 2011 glänzt mit eindrucksvollen Ergebnissen. Aus 14 Mitgliedsvereinen des Turngau Ostwürttemberg haben 24 Übungsleiter 31 Angebote ihren Mitglieder präsentiert und dafür wurde das Gütesiegel im Gesundheitssport „Pluspunkt Gesundheit“ erhalten. weiter
  • 456 Leser

Volleyball-AG stark

Volleyball, Peutinger-Gymnasium im Landesfinale
Die Volleyball-AG des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen siegte im Oberschulamtsfinale und qualifizierte sich für das Landesfinale. weiter
  • 194 Leser

Überregional (79)

40 Prozent der Klinikrechnungen fehlerhaft

Wegen fehlerhafter Abrechnungen müssen die Krankenhäuser in Baden-Württemberg nach Angaben der AOK Baden-Württemberg 55 Millionen Euro an die Krankenkasse zurückzahlen. 'Dies entspricht fast zwei Prozent unserer jährlichen Ausgaben für stationäre Leistungen', sagte der AOK-Vorstandsvorsitzender Rolf Hoberg gestern in Stuttgart. Im Jahr 2009 seien von weiter
  • 281 Leser

Alles in Bewegung

Kunsthalle Messmer in Riegel am Kaiserstuhl
Rund um das 175 Jahre alte Brauereigebäude fließen sattgrüne Wiesen zum Leopoldskanal hinab, wo acht Schwanenpaare in die eigene Reflektion verliebt verharren. Monochromie, Geometrie, Ruhe. Genau das Richtige für Auge und Sinn. Denn dem Besucher der im Juni 2009 in den historischen Brauhallen eröffneten Kunsthalle Messmer im kleinen Kaiserstuhlort Riegel weiter
  • 374 Leser

Auf einen Blick vom 28. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Real Madrid - FC Barcelona 0:2 (0:0) Tore: 0:1, 0:2 Messi (76., 87.). - Rote Karten: Ersatztorwart Pinto (B./nach Halbzeitpfiff) wegen Tätlichkeit; Pepe (M./61.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 80 354 (ausverkauft). (Rückspiel: Dienstag, 3. Mai um 20.45 Uhr) Schalke 04 - Manchester Utd. 0:2 (0:0) weiter
  • 363 Leser

Ausländischer Nachwuchs

Von den mehr als 58 000 Auszubildenden in Baden-Württemberg haben etwa 7000 keinen deutschen Pass, das sind knapp 12 Prozent. Zwei von fünf ausländischen Azubis sind türkischer, ein Fünftel italienischer Herkunft. Bundesweit sind 33 Prozent der Auszubildenden Ausländer. Das Meister-BaföG können auch Gesellen erhalten, die keinen deutschen Pass haben. weiter
  • 275 Leser

Black Box ist leer

AF 447-Absturz: Erster Versuch, Wrackteile aus dem Atlantik zu bergen
Ein Tauchroboter hat im Atlantik die Black Box des Airbus gefunden, der im Juni 2009 abgestürzt ist. Zur Überraschung und Enttäuschung des Bergungsteams war sie leer. Der Flugdatenschreiber fehlt. weiter
  • 313 Leser

Bosch kauft einen Spezialisten für Verpackung zu

Die Bosch-Gruppe, die unter anderem als weltgrößter Autozulieferer gilt, und heuer ihr 125-jähriges Bestehen feiert, stärkt seinen Geschäftsbereich Verpackungs- und Prozesstechnik. Der Technologiekonzern will zwei Tochterunternehmen vom Verpackungsspezialisten Oystar Holding GmbH übernehmen. Das teilte das Stuttgarter Unternehmen gestern mit. Beide weiter
  • 381 Leser

CD-TIPP: Entdeckung aus England

Die Klassiklabel Chandos und Naxos machen sich seit Jahren um den oft unterschätzten britischen Komponisten William Alwyn (1905- 1985) verdient. Stilistisch zwischen spätromantischem Erbe und verhaltener, eigenständiger Moderne angesiedelt, schuf er ein reichhaltiges Werk, darunter fünf Sinfonien, vier Opern, sechs Konzerte, Streichquartette und viel weiter
  • 321 Leser

Chefdiplomat, aber kein Alphamensch

Der ZF-Vorstandsvorsitzende Hans-Georg Härter bleibt ein weiteres Jahr im Amt
Hans-Georg Härter bleibt ZF-Chef. Der 65-Jährige soll den Autozulieferer ein weiteres Jahr leiten. Härter gilt als guter Diplomat, der die 64 000 Mitarbeiter mit lockerer Hand führt. Misserfolg setzt ihm aber zu. weiter
  • 481 Leser

Das Dutzend ist voll: Schaefer geht sofort

Kölner Trainer kraftlos - Finke springt ein
Eigentlich wollte er zum Saisonende gehen, jetzt hat er sich Knall auf Fall verabschiedet: Frank Schaefer ist nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. weiter
  • 340 Leser

Das große Herunterspielen

Regierung in Tokio wusste früh über das Ausmaß der Fukushima-Katastrophe Bescheid
Erst Anfang April stufte Japans Atomenergie-Behörde die Fukushima-Katastrophe als Super-GAU ein. Dabei kannten die Experten und Japans Regierung das wahre Ausmaß der Atomkrise schon lange. weiter
  • 404 Leser

Das vorläufige deutsche WM-Aufgebot

Tor: Jochen Reimer (EHC Wolfsburg/25 Jahre/3 Länderspiele); Dimitri Pätzold (Straubing Tigers/28/48); Dennis Endras (Augsburger Panther/25/29). Verteidigung: Denis Reul (Mannheimer Adler/21/14); Justin Krueger (SC Bern/24/26); Nikolai Goc (Mannheim/24/23); Korbinian Holzer (Toronto Marlies/23/25); Christopher Fischer (Wolfsburg/23/8); Robert Dietrich weiter
  • 414 Leser

De Maizière: Libyen-Debatte beenden

Verteidigungsminister in den USA - Opposition: Minister soll dort Schaden begrenzen
Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat ein Ende der Debatte über die deutsche Enthaltung bei der Libyen-Abstimmung im UN-Sicherheitsrat gefordert. 'Irgendwann sollte die Diskussion auch mal zu Ende sein', sagte er zum Auftakt seines dreitägigen USA-Besuchs in New York. Auf dem Programm des Verteidigungsministers stehen Gespräche mit UN-Generalsekretär weiter
  • 336 Leser

Der Modus

Bei der Eishockey-WM gibt es vier Vorrunden-Gruppen (A bis D) mit je vier Teams. Gespielt wird nach dem Modus 'Jeder gegen Jeden'. Die jeweils ersten Drei ziehen in die Zwischenrunde ein, nehmen aber nur die gegeneinander erzielten Punkte mit. Die Letztplatzierten ermitteln in einer Relegation zwei Absteiger. Aus den Zwischenrunden-Gruppen E (A plus weiter
  • 312 Leser

DEUTSCHE GEGNER

Zum Auftakt der Eishockey-WM trifft die DEB-Auswahl auf einen der Top-Favoriten: Russland, Nummer eins der Welt und zuletzt dreimal in Folge im Finale. 2008 und 2009 triumphierte die 'Sbornaja', 2010 Tschechien. Nun soll es wieder mehr als Silber sein, sprich: der 26. Titel. Das Team von Trainer Slawa Bykow ist eine starke Mischung aus Spielern der weiter
  • 344 Leser

Die Initiativen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft 'Den Kindern von Tschernobyl' ist ein Netz vieler Einzelinitiativen, über das Informationen schnell weitergegeben werden können. Die Initiativen in Rottweil, Pfalzgrafenweiler und Offenburg gehören dazu. Sie sind in Belarus aktiv, andere Initiativen unterstützen Bedürftige auch in der Ukraine. Eines der Ziele der Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 394 Leser

Die Lust auf Konsum lässt weiter nach

Zum zweiten Mal in Folge hat sich die Stimmung der deutschen Verbraucher leicht eingetrübt. 'Höhere Preise, die Atomkatastrophe in Japan sowie sich ausweitende politische Unruhen in Nordafrika und Nahost lassen die Rahmenbedingungen für die Konsumenten im Augenblick nicht mehr ganz so rosig erscheinen', erläuterte die Gesellschaft für Konsumforschung weiter
  • 363 Leser

Druck auf Portugal steigt

Zweieinhalb Wochen vor einem entscheidenden Treffen der EU-Finanzminister zu Milliardenhilfen für Portugal steigt der Druck auf das ärmste Land Westeuropas. In Lissabon müsse ein parteienübergreifendes Abkommen für die Hilfen so schnell wie möglich gefunden werden, hieß es in Kommissionskreisen. In Portugal stehen am 5. Juni vorgezogene Neuwahlen an weiter
  • 360 Leser

Ein Netz der Hilfe

Vereine unterstützen Tschernobyl-Opfer - Spendenbereitschaft sinkt
Die Hilfsbereitschaft nach der Atomkatastrophe in Tschernobyl vor 25 Jahren war groß - und sie ist es bis heute. Vereine und Organisationen unterstützen kranke Menschen aus Weißrussland und aus der Ukraine. weiter
  • 394 Leser

FINANZEN: Zweifel an Japans Bonität

Nach dem verheerenden Erdbeben und der Atomkatastrophe in Japan wachsen Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Landes: Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat eine weitere Herabstufung der Kreditwürdigkeit Japans in Aussicht gestellt. Sollte sich die Lage der öffentlichen Finanzen in den kommenden zwei Jahren weiter eintrüben, sei ein weiter
  • 365 Leser

Flüssiges aus Duty-Free-Shops darf an Bord

Transitreisenden werden wieder mehr Alkohol und Parfums im Handgepäck erlaubt
Von morgen an dürfen Passagiere wieder mehr Flüssigkeit an Bord nehmen - allerdings nur auf Transitflügen, und nur Produkte aus Duty-Free-Shops. Wer Alkohol oder Parfüm in einem Nicht-EU-Land gekauft hat, darf die verschweißte Tüte mit auf den Anschlussflug nehmen. Diese gelockerte Mitnahmebestimmung für das Handgepäck im Flugzeug hat die Bundespolizei weiter
  • 378 Leser

Frieren für Kate und William

Vor der Westminster-Abtei haben sich dutzende Camper schon die besten Plätze gesichert
Sie sind wohl die größten Fans der Royals. Dutzende Camper zelten vor der Westminster- Abtei, um einen Blick auf das Brautpaar zu erhaschen. Zum Zeitvertreib schwärmen sie von William und Kate. weiter
  • 321 Leser

Fußballbund lädt Frauen aus Nordkorea ein

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft aus dem isolierten Nordkorea soll bereits zehn Tage früher als geplant bei der Weltmeisterschaft in Deutschland eintreffen. Dafür macht sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stark. Nordkorea bestreitet am 28. Juni in Dresden das politisch brisante Vorrundenspiel gegen die USA. Die Teams, die an der Endrunde teilnehmen, weiter
  • 284 Leser

Fünften Tag in Folge zugelegt

Leitindex profitiert von guten Unternehmenszahlen
Starke Unternehmenszahlen aus Deutschland haben den Dax gestern über 7400 Punkten schließen lassen. Der deutsche Leitindex legte damit den fünften Handelstag in Folge zu. Zeitweise war er auf knapp 7429 Punkte vorgerückt und damit nur rund 13 Punkte unter seinem am 21. Februar erreichen Jahreshoch geblieben. Gute US-Quartalsbilanzen und unerwartet stark weiter
  • 397 Leser

Gold ist in Reichweite

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy beflügelt, Liebers erstmals im WM-Finale
Das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy hat nach Platz zwei im Kurzprogramm gute Chancen auf WM-Gold. Peter Liebers qualifizierte sich im vierten Anlauf erstmals für das Finale. Platz eins verfehlt, aber dennoch Gold im Visier: Mit einem sehenswerten Kurzprogramm haben Aljona Savchenko und Robin Szolkowy bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften weiter
  • 358 Leser

Grün-roter Ehevertrag steht

SPD erhält ein Ressort mehr als die Ökopartei - Grüner zuständig für S 21
Grüne und SPD in Baden-Württemberg haben sich auf einen Koalitionsvertrag und die Ressortaufteilung geeinigt. Damit ist der Weg für die Wahl des ersten grünen Regierungschefs der Republik so gut wie frei. weiter
  • 406 Leser

Hacker spähen Sony-Kunden aus

Der japanische Unterhaltungskonzern Sony ist Opfer eines massiven Hackerangriffs geworden. Unbekannte drangen in die Systeme des Unternehmens ein. Es sei möglich, dass sie die Daten von 77 Millionen Nutzerkonten beim Playstation Network und dem Musik- und Videodienstleister Qriocity ausgespäht hätten, erklärte Sony. Der Konzern will seine Sicherheitssysteme weiter
  • 365 Leser

Hamas und Fatah einigen sich

Bisherige Rivalen beschließen gemeinsame Regierung
. Die rivalisierenden Palästinenserbewegungen Fatah und Hamas wollen nach eigenen Angaben binnen weniger Tage eine gemeinsame Übergangsregierung gründen. Diese soll sowohl das Gebiet der Fatah im Westjordanland als auch jenes der Hamas im Gazastreifen regieren. Die Einigung sei durch ägyptische Vermittlung zustande gekommen, betonen beide Seiten. Innerhalb weiter
  • 246 Leser

Im Netz sind Daten selten sicher

Hackerangriffe auf Server mit Kreditkarteninformationen sind an sich nichts Neues. In der Vergangenheit wurden 130 Millionen Kreditkartennummern vom Finanzdienstleister Heartland Payment Systems gestohlen. Bis zu 100 Millionen Accounts wurden bei einem Angriff auf die Muttergesellschaft mehrerer US-Einzelhandelsketten, TJC, gefährdet. Diese und weitere weiter
  • 376 Leser

Im Reich der Träume

Bayern-Boss Uli Hoeneß befürchtet 'Mondpreis' für Schalke-Keeper Neuer
Es war nicht einfach 'nur' ein Ritterschlag für Manuel Neuer, die Lobpreisung des Schalke-Keepers durch Sir Alex Ferguson wird sich wohl auch auf den Marktpreis auswirken. Das befürchtet Uli Hoeneß. weiter
  • 365 Leser

Informationen zurückgehalten

Experte: Tokio wusste früh vom Super-GAU in Fukushima
Japans Regierung hat das Ausmaß der Fukushima-Katastrophe lange heruntergespielt, obwohl sie über die Größe des Unfalls informiert gewesen sei. Dies verriet gestern Goshi Hosono, der als Sonderberater von Ministerpräsident Naoto Kan das Krisenmanagement koordiniert. Ein Grund dafür war die Vermeidung einer panikartigen Massenflucht in Tokio, sagte Hosono. weiter
  • 391 Leser

Jetzt Kontoauszüge checken

Der Datendiebstahl bei Sony verdeutlicht, dass Internetnutzer bei der Angabe ihrer Daten auf der Hut sein müssen. Dazu einige Fragen und Antworten. weiter
  • 442 Leser

Kein Pinsel mehr nötig

David Hockney zeigt seine iPad-Kunst
Der weltberühmte britische Maler David Hockney zeichnet begeistert und unablässig auf seinem kleinen Tablet-Computer. Das dänische Louisiana-Museum stellt jetzt 120 Hockney-Arbeiten vom iPad aus. weiter
  • 339 Leser

Kein Vater post mortem

Der Wunsch einer Frau nach einem Kind vom verstorbenen Ehemann hat sich nicht erfüllt. Ihre künstlich befruchteten Eizellen starben ab. weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · DATENDIEBSTAHL: Die Illusion der Sicherheit

Spielen, Einkaufen, Musik hören, Filme gucken, jederzeit, grenzenlos, Tag und Nacht. Das Internet ist Einkaufswelt, Tratschecke, Spielcasino, eine beschleunigte Parallelwelt ohne Geschäftsschluss und Ordnungsamt. Wo Menschen sich sorglos tummeln, Privates offenbaren und Geld ausgeben sind Kriminelle nie weit. Und nicht jeder, der dort Geschäfte macht, weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · JAPAN: Strategie gegen die Angst

Die japanische Regierung hat das eigene Volk wochenlang über das wahre Ausmaß des Atomunfalls in Fukushima im Unklaren gelassen. Gerade nach dem 25. Jahrestag der Atomkatastrophe in Tschernobyl stellt sich die Frage, ob die Welt - und vor allem die Japaner selbst diesmal mit der gleichen Empörung - reagieren sollten, wie seinerzeit auf die Verschleierungstaktik weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR: Angst vor dem eigenen Mut

Die Reaktionen auf die Abschaffung der Glühbirne haben gezeigt: Europas Bürger wollen sich von der EU nicht bevormunden lassen. Insofern ist es vernünftig, wenn Brüssel auf Vorschriften für wassersparende Badearmaturen verzichtet. Das wäre für Hausbesitzer recht teuer geworden. Zudem ist der Nutzen derartiger Vorschriften zweifelhaft: Europa ist in weiter
  • 329 Leser

Krupp hat bei seiner letzten Mission noch viel zu verlieren

Eishockey: Deutschland startet morgen in die WM - Jochen Hecht erklärt nach vielen Verletzungen seinen Rücktritt
Uwe Krupp geht als Eishockey-Bundestrainer auf seine letzte Dienstreise. Die grandiose Heim-WM 2010 macht die letzte Aufgabe bei den Welttitelkämpfen in der Slowakei jedoch besonders schwierig. weiter
  • 404 Leser

LEITARTIKEL · KOALITIONSVERTRAG: Grün-rote Zweckehe

In der Euphorie des Wahlsieges haben Grüne und SPD den baden-württembergischen Wählern eine 'Liebesheirat' in Aussicht gestellt. Vier Wochen und einen Koalitionsvertrag später ist klar: Es wird eine Zweckehe - zwar auf Augenhöhe, aber ohne Flitterwochen. Der Zweck des Bündnisses war zunächst die Ablösung der CDU nach 58 Jahren Dauerregentschaft. Nun weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick vom 28. April

Samuel Koch Der schwer verunglückte 'Wetten, dass . .?'-Kandidat Samuel Koch ist nach einem Aufenthalt auf der Intensivstation wieder auf eine normale Pflegestation des Krankenhauses in Nottwil (Schweiz) zurückgekehrt. Koch sei zur 'optimalen Einstellung einer Schmerztherapie' zwischenzeitlich auf eine Intensivstation verlegt worden, teilte das Krankenhaus weiter
  • 418 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 03. Mai 2011 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Schlachtvieh Baden-Württemberg. 16. Woche 18.-24-04.11: E-gesamt 59,8 v.H. 154-176 (157), E 61,9 v.H. 157-174 (160) E 57,9 v.H. 152-177 (155), U 53,2 v.H. weiter
  • 350 Leser

Migranten als Meister

Bauunternehmer Mustafa Kilic: Die deutsche Sprache ist der Schlüssel
Handwerksmeister mit ausländischen Wurzeln sollen Vorbilder sein und Multiplikatoren. Dieser Rolle gerecht zu werden ist aber nicht einfach: Die Anerkennung ihrer Qualifikationen ist nicht einheitlich geregelt. weiter
  • 432 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 21 32 33 42 46 Zusatzzahl7 Superzahl7 SPIEL 77 6 8 5 5 5 4 4 SUPER 6 4 0 3 9 0 3 ohne Gewähr weiter
  • 413 Leser

Mord nach 20 Jahren geklärt

Mehr als 20 Jahre nach einem Mord in Mannheim wurden jetzt die mutmaßlichen Drahtzieher ermittelt. Die Frau und die Tochter sollen den Mord an dem damals 51-Jährigen in Auftrag gegeben haben, teilten die Ermittler mit. Der Italiener war am 20. April 1990 auf dem Weg zur Frühschicht mit drei Schüssen getötet worden. Ausgeführt habe die Tat der Ex-Freund weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. April

Pannen im Prospekt, mit dem die Stadt Düsseldorf für den Eurovision Song Contest (ESC) wirbt: Die Stadt lud zu einem 'Aktionstag der Schwulen' statt zum 'Aktionstag der Schulen' ein. Und in der englischen Ausgabe begrüßt sie die Leser mit 'Wielcome' anstelle 'Welcome'. Jetzt werden die 65 000 deutschen und 35 000 englischen Exemplare mit Aufklebern weiter
  • 298 Leser

Nahles gerät im Fall Sarrazin unter Druck

In der SPD spitzt sich der Streit um den gescheiterten Parteiausschluss von Thilo Sarrazin zu. Die hessischen Jungsozialisten forderten deshalb gestern den Rücktritt von SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles. Der ehemalige Bundesbankvorstand habe seine 'rassistischen und sozialdarwinistischen Äußerungen' nicht ausdrücklich zurückgenommen, sagte der hessische weiter
  • 314 Leser

Neumann attackiert Museumschefs

Streit rund um den Umgang mit China
Seit fast einem Monat sitzt Ai Weiwei in China hinter Gittern - in Deutschland streiten Kulturleute derweil über den Umgang mit Diktaturen. weiter
  • 346 Leser

Nokia streicht 4000 Stellen

Der angeschlagene finnische Handyhersteller Nokia zieht personelle Konsequenzen wegen sinkender Marktanteile und der neuen Allianz mit Microsoft. Wie das Unternehmen in Espoo bei Helsinki mitteilte, sollen weltweit 4000 Stellen gestrichen werden. Außerdem will Nokia seine Handysoftware Symbian an Accenture auslagern. Die beiden Standorte von Nokia in weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Warnung vor PPD-Henna Das Verbraucherschutzministerium warnt vor rotgelben Henna-Haarfärbemitteln, die den Stoff PPD enthalten. Vor allem in Asia-Läden hätten Kontrolleure solche Färbemittel sichergestellt. Die allergischen Reaktionen seien heftig und reichten von Juckreiz, Rötung und Bläschenbildung bis hin zu anhaltenden schweren Kontakt-Ekzemen. weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Stuttgarts Kompositionspreis Die Komponisten Gordon Kampe und Clara Maïda erhalten den 56. Kompositionspreis der Stadt Stuttgart. Beide bekommen je 6000 Euro und können ihre Werke im Rahmen des Eclat Festivals Neue Musik im kommenden Jahr aufführen, teilte die Stadt mit. Der Essener Kampe gewann mit seinem Werk 'Gassenhauermaschinensuite', die in Paris weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Zehn Tote bei Schießerei Auf dem Kabuler Flughafen hat ein Offizier der afghanischen Luftwaffe offenbar im Streit acht Nato-Soldaten und einen weiteren Menschen erschossen. Afghanische Soldaten töteten den Piloten anschließend, teilte das afghanische Verteidigungsministerium mit. Der Vorfall habe sich im militärischen Bereich des Flughafens ereignet. weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Traoré nun doch zum VfB? Fußball: Ibrahima Traoré vom Zweitligisten FC Augsburg wechselt offenbar zum Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 23-jährige offensive Mittelfeldspieler steht laut 'Stuttgarter Nachrichten' als erster VfB-Neuzugang für die kommende Saison fest. Amerell zeigt sich an Fußball: Manfred Amerell lässt nicht locker. Der frühere Schiedsrichter-Sprecher weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Essstörungen nehmen zu Stuttgart - In Baden-Württemberg werden immer mehr Menschen wegen psychisch bedingter Essstörungen wie Bulimie im Krankenhaus behandelt. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes hat sich die Zahl der Patienten zwischen 2000 und 2009 um neun Prozent erhöht. 1600 Menschen waren 2009 in stationärer Behandlung, Mädchen und junge weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Neuer Aufsichtsratschef Die Hauptversammlung des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall hat Björn Savén für eine Dauer von zwei Monaten zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Nach Streitigkeiten um unrechtmäßige Zahlungen an den Ex-Konzernchef Lars G. Josefsson soll Ende Juni bei einer außerordentlichen Hauptversammlung ein permanenter weiter
  • 385 Leser

Obama bringt Personalkarussell in Schwung

Panetta soll Verteidigungsminister Gates ablösen - General Petraeus führt künftig die CIA
US-Präsident Obama will gleich mehrere sensible Posten neu besetzen. Damit bekommen das Pentagon und der CIA neue Chefs. weiter
  • 356 Leser

OECD: Kind früh fördern

Viel Geld bringt nicht unbedingt großen Nutzen
Deutschland gibt für Familien so viel aus wie kaum ein anderes Land. Trotzdem ist die Geburtenrate niedrig. Die OECD hält die Förderung von familienrelevanter Unterstützung für sinnvoller als Geldzahlungen. weiter
  • 312 Leser

Ohne Messi kein Ronaldo

Zwei Fußball-Superstars in Spanien
Lionel Messi und Cristiano Ronaldo sind derzeit in Spanien ohne den anderen gar nicht denkbar. Einer der beiden Fußball-Superstars liegt in einer Kategorie immer vorne. weiter
  • 379 Leser

Ortsdaten: Apple stellt Speichern ein

Eine Woche nach Berichten über die unbefristete Speicherung von Ortsdaten auf iPhone und iPad hat der Hersteller Apple eine Änderung dieser Praxis angekündigt. Wie das US-amerikanische Unternehmen gestern betonte, speichern die mobilen Geräte nicht die tatsächlichen Aufenthaltsdaten, sondern Ortsdaten von Mobilfunkzellen und Wlan-Netzen aus der jeweiligen weiter
  • 362 Leser

Pflegekind nicht missbraucht

Fall Dennis: Polizei klärt Vorleben des Mordverdächtigen
Das ehemalige Pflegekind des mutmaßlichen dreifachen Kindermörders Martin N. ist offenbar nicht sexuell missbraucht worden. 'Wir haben dafür bislang keine konkreten Hinweise', sagte der Sprecher der Soko 'Dennis' nach der Befragung des inzwischen jungen Mannes. Laut der Bremer Sozialbehörde hatte Martin N. von 1996 bis 2000 im Auftrag des Bremer Jugendamts weiter
  • 300 Leser

Pressestimmen aus England: Die Finesse einer Bratwurst

The Times: 'Schalke 04? Schalke 010 würde besser passen. Ferguson kann sich auf das Finale vorbereiten.' Daily Mail: 'Manuel Neuer müsste die erste Wahl von Alex Ferguson sein. Der einsame Mann im Schalke-Tor war der Star des Abends.' The Sun: 'Nicht schlecht für ein Team, das angeblich nicht gut genug ist, um mit den Teams von 1999 und 2008 im selben weiter
  • 337 Leser

RANDNOTIZ: Das Leben ist eine Schalker Baustelle

Ein Finger, ein Pils; zwei Finger, zwei Pils - klarer geht Kommunikation nicht. Geredet wird in 'Charlys Bummelzug' auch, aber nur über Fußball, über den FC Schalke 04. Die Fankneipe am Gelsenkirchener Hauptbahnhof ist eine Institution. Eröffnet wurde sie vom mittlerweile verstorbenen ehemaligen Schalke-Mannschaftsbetreuer und Unikum Charly Neumann weiter
  • 313 Leser

Real zeigt sein hässliches Gesicht

Barcelona dank Messis Doppelpack 2:0-Sieger in Madrid
Mit einem Doppelpack hat Weltfußballer Lionel Messi dem FC Barcelona den Weg ins Champions-League-Finale geebnet. Die Begegnung bei Real Madrid war zudem von einigen hässlichen Szenen geprägt. weiter
  • 408 Leser

Sproll seligsprechen

Diözese Rottenburg stellt Antrag
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will ihren früheren Bischof Joannes Baptista Sproll (1870 - 1949) selig sprechen lassen. Bischof Gebhard Fürst habe einen Antrag zur Seligsprechung gestellt, sagte ein Sprecher der Diözese gestern. Sproll war von 1927 bis 1949 Bischof in Rottenburg und kritisierte in der Zeit des Nationalsozialismus in zahlreichen Predigten weiter
  • 354 Leser

STICHWORT · TEMPEL PREAH VIHAR: Kleinod im Dschungel

Ein Zankapfel im kambodschanisch-thailändischen Grenzkonflikt ist der Hindu-Tempel Preah Vihar. Er stammt aus dem 11. Jahrhundert, doch reichen seine Anfänge bis ins 9. Jahrhundert zurück. 600 Meter hoch und mitten im Dschungel entstand damals eine Einsiedelei, die der Khmer-König Suryavarman I. 200 Jahre später zu einem spektakulär gelegenen Tempelkomplex weiter
  • 375 Leser

Streit über Volksabstimmung

Die CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag erwägt eine Klage gegen die von Grünen und SPD in Aussicht gestellte Volksabstimmung über 'Stuttgart 21'. 'Es liegen klare Hinweise auf Verfassungsverstöße vor', sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk. Deshalb werde man eine Klage vor dem Staatsgerichtshof prüfen. Grüne und SPD hatten sich auf eine gemeinsame weiter
  • 380 Leser

Suche bis Anfang Juni

Der Kabelleger 'Ile de Seine' und sein Tauchroboter sollen bis 6. oder 8. Juni im Seegebiet arbeiten, das 1100 Kilometer von der brasilianischen Stadt Recife entfernt liegt. Dort sind Anfang April in 4000 Metern Tiefe Wrackteile geortet worden. Der französische Staat finanziert die Aktion mit sechs Millionen Euro. Neben Mitarbeitern der französischen weiter
  • 260 Leser

Teuerungsrate liegt jetzt bei 2,4 Prozent

Die Preise an der Tankstelle und im Supermarkt steigen so stark wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr - und die Verbraucher bekommen das zu spüren. Die Preise in Deutschland sind im April so stark gestiegen wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lag die Teuerung bei 2,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt auf weiter
  • 362 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Türkei-Rundfahrt, 5. Etappe Denizli - Fethiye (221 km) ab 13.30 Uhr Snooker - WM in Sheffield/England Halbfinale ab 15.30/20.00 Uhr Eiskunstlauf - WM in Moskau Paarlauf, Kür ab 17.10 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in München Achtelfinale ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 378 Leser

Vertrauen verzockt

Nutzer der ausgespähten Internetdienste von Sony sind verärgert
Der Hacker-Angriff auf Sony ist das Eine, wie die Attacke kommuniziert wurde das Andere. Nutzer der Online-Services haben das Vertrauen in den Konzern verloren. Beschädigt ist vor allem das Image. weiter
  • 519 Leser

Viele Frauen wollen mehr arbeiten

Jede zweite Frau, die in Teilzeit arbeitet, würde gerne ihre Arbeitszeit verlängern. Das ergab eine Befragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. Die Hälfte der erwerbstätigen Frauen arbeitet in Teilzeit. Gerne länger arbeiten würden insbesondere Frauen mit Minijob und solche, die regelmäßig Überstunden weiter
  • 276 Leser

Wasserknappheit treibt EU-Kommission um

Vor allem die Landwirtschaft und die Industrie sollen in die Pflicht genommen werden
Wasser ist in vielen Ländern Europas knapp geworden. Daher würde die EU-Kommission gerne dafür sorgen, dass die Bürger besonnener mit der Ressource umgehen. Vorschriften für Haushalten sind aber tabu. weiter
  • 402 Leser

Weichgespülte Floskeln

Streit rund um China: Kulturstaatsminister Bernd Neumann attackiert deutsche Museumschefs
Seit fast einem Monat sitzt Ai Weiwei in China hinter Gittern - in Deutschland streiten Kulturleute derweil über den Umgang mit Diktaturen. weiter
  • 415 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Die Kunsthalle Messmer wurde im Juni 2009 in einem alten Brauereigebäude eröffnet. Im Kaiserstuhlort Riegel finden dort Werke der klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst einen attraktiven Rahmen. Der Kunst stehen 900 Quadratmeter Ausstellungsfläche plus 850 Quadratmeter Skulpturengarten zur Verfügung. Trägerin der Kunsthalle ist die Messmer weiter
  • 244 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

VW baut Gewinn aus VW kommt seinem Ziel, den angeschlagenen Branchenprimus Toyota vom Thron zu stoßen, einen großen Schritt näher. Im Auftaktquartal stieg der Umsatz um über 30 Prozent auf 37,5 Mrd. EUR. Erstmals lieferte VW von Januar bis März weltweit 2 Mio. Autos aus, 14 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum. Unter dem Strich standen 1,7 Mrd. EUR weiter
  • 380 Leser

Zwei Spitzenposten der Polizei vakant

Stuttgarter Polizeipräsident gibt sein Amt auf - Grün-Rot sucht auch neuen LKA-Chef aus
Nach dem Chef des Landeskriminalamts geht auch der Stuttgarter Polizeipräsident Siegfried Stumpf. SPD und Grüne hatten seine Ablösung verlangt. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Leserbeiträge (4)

Guter Umgang mit Demenzkranken

Zum Thema Demenz:Kranke und alte Menschen freuen sich, wenn sie besucht werden. Es ist hilfreich, bei Vergesslichen und dementiell Erkrankten folgende Schritte und Tipps zu bedenken:Vor dem Besuch überlege ich: Was weiß ich über den Kranken? Kenne ich seine Vorlieben und Hobbies? Welche Rituale hat er ein Leben lang praktiziert? (zum Beispiel Tages-Rhythmus).Ich weiter
  • 1370 Leser

Kein Platz für Wirtschaftsflüchtlinge

Zur „Flüchtlinge willkommen“:Bundestagsvizepräsidentin Göring-Eckardt (Grüne) fordert die Aufnahme nordafrikanischer Flüchtlinge. Da muss man sich schon sehr wundern, über solch eine Forderung.Weshalb sollten wir diese Flüchtlinge aufnehmen? Es sind überwiegend Wirtschaftsflüchtlinge und keine politisch verfolgte Menschen. Seit Monaten kommen weiter
  • 5
  • 1874 Leser

„Rommel verführte zum Nazitum“

Zum Bericht der SchwäPo vom 7. April über meinen Vortrag „War Rommel ein Kriegsverbrecher?“:Einspruch, Herr Hafner! Hätte ich so wenig Material gegen Erwin Rommel, den Wehrmachtsgeneral von der Ostalb, wie Sie schreiben, so wäre meine These, dass Rommel zu den wichtigsten Tätern des NS-Regimes zählte, tatsächlich nur „hauchdünn“. weiter
  • 4
  • 1567 Leser

Lob für OB Arnold

„Eine sehr gute von den vielen Ideen, die unser OB hat, ist der Obst- und Gemüsestand an der Johanniskirche. Er ist nicht nur ein farbenprächtiger Hingucker am Marktplatz, sondern ermöglicht es besonders älteren Menschen, ihr Obst und Gemüse dort zu kaufen. Sie müssen nicht mehr den weiteren Weg bis zum Kaufland gehen.“Hermann Briem, Schwäbisch weiter