Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Mai 2011

anzeigen

Regional (63)

Aus der Region
Auf SpinnersucheNördlingen. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners im Bereich der Kernstadt von Nördlingen und einigen Stadtteilen durchgeführt. Neben den Fressschäden liegt die eigentliche schädliche Wirkung des Eichenprozessionsspinners in den gesundheitlichen Auswirkungen der giftigen weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Gregorianische Musik Der Chor „Gregorianica“ gastiert am Sonntag, 5. Juni, um 19 Uhr in der Klosterkirche in Lorch. Karten für die Veranstaltung gib es im Touristikbüro Kloster Lorch unter der Telefonnummer (0 71 72) 92 84 97, per E-Mail unter der Adresse touristikbuero-kloster-lorch@abg-online.de. weiter
  • 119 Leser

Pläne für Alfdorfer Schule

Politik ändert Situation
Für Alfdorf ändert sich die Schulsituation, teilte Bürgermeister Michael Segan im Gemeinderat mit. Die neue Landesregierung habe beschlossen, in Ortschaften mit mehr als 5000 Einwohnern weiterführende Schulen zu erhalten. weiter
  • 161 Leser

80 Feuerwehrmänner löschen Anwesen

Geräteschuppen, Scheune und Teil des Wohnhauses in Buchengehren über Nacht in Brand – Ursache ungeklärt
Als die Feuerwehren bei einem landwirtschaftlichen Anwesen im Alfdorfer Ortsteil Buchengehren eintrafen, standen Geräteschuppen und Scheune in Flammen, die gerade auf das Wohnhaus übergriffen. Von 5 Uhr bis 14 Uhr löschten 80 Feuerwehrmänner den Brand. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf 120 00 Euro geschätzt. weiter
  • 379 Leser

Unterschriften pro Museum

Geologen protestieren
Vertreter der Geologengruppe Ostalb haben Listen mit insgesamt 2859 Bekenntnissen für den Erhalt des Urweltmuseums Aalen an Oberbürgermeister Martin Gerlach übergeben. weiter
  • 320 Leser

Aalener Projekt ausgezeichnet

Emre Konur und Rami Ben Khalifa wurden gestern stellvertretend für ihre Gruppe vom VfB-Präsidenten Erwin Staudt und Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg-Stiftung für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „kicken & lesen“ ausgezeichnet. Das Aalener Projekt „Die Lesemacht vom Sauerbach“ ist eines von landesweit weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Maiandacht in Dalkingen Der katholische Frauenbund Dalkingen/Weiler lädt heute, Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr zur Maiandacht an der Lourdesgrotte am Nordrand von Dalkingen (beim Spielplatz) ein.Elterntreff zur Sexualerziehung Der Kindergarten St. Theresia und die Grundschule Dalkingen laden am Donnerstag, 12. Mai, um 20 Uhr ins Vereinsheim (Turnhalle) weiter
  • 244 Leser
Brezga-Blase

Über da Löffel balbiert

So isch beim Barbier früher zuaganga: Dr Kunde hot a weng a warms Waseer ens Gsicht kriagt, no hot’m dr Barbier an Löffel geba. Den hot ´r no so von inna an da Backa naheba müassa, dass dr Moischter besser drauf romschaba hot könna. Des isch freilich a leidigs Gschäft gwä, ond et selta isch Bluat gflossa. Drom hot sich dr gwöhnliche Bürger grad weiter
  • 232 Leser

Zeitreise im Dienst des Nächsten

Ausstellung „100 Jahre DRK Aalen“ im Rathausfoyer eröffnet: „Eine spannende Geschichte“
100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz (DRK) in Aalen erzählen die Geschichte von der Sanitätskolonne zur Einsatzeinheit. In Bildern, Texten und Anschauungsmaterial wird diese für vier Wochen im Rathausfoyer gezeigt. weiter

Kurz und bündig

Fünf Bigbands im Schlagabtausch Ein kurzweiliger Abend ist garantiert, wenn sich am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr immer zwei Bigbands gleichzeitig auf der Bühne der Stadthalle Aalen präsentieren. Mit von der Partie sind die Bigbands der Musikschule Aalen (Leitung: Robert Wahl), des Kopernikus-Gymnasiums Aalen-Wasseralfingen (Leitung: Hans-Jörg Beiderwellen-Fuchs), weiter
  • 221 Leser

Kolping ist lebendig geblieben

Am Sonntag Doppeljubiläum bei der Kolpingsfamilie Oberkochen – Die Verantwortlichen im Schwäpo-Interview
Die Kolpinghütte feiert ihr 30-jähriges Bestehen, die Kolpingsfamilie wird 85 Jahre alt. Am Sonntag um 10 Uhr ist Festgottesdienst in der Kirche Sankt Peter und Paul, anschließend Empfang in der Kolpinghütte. Die Schwäbische Post sprach mit dem Vorstandsduo Anton Balle und Paul Fischer sowie dem Vorsitzenden des Bewirtschaftungsvereins Wolfgang Schaupp. weiter
  • 250 Leser

„Die Scheune brennt“

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Unterschneidheim
Die Hauptübung der FFW Unterschneidheim war auf einem Bauernhof an der Ortsdurchfahrt in Walxheim. Das Szenario: Beim Maibaumkränzebinden in einer Scheune kommt es durch eine weggeworfene Zigarettenkippe zu einem Brand der Tannenzweige mit starker Rauchentwicklung. Fünf Personen werden in der Scheune vermisst. weiter
  • 564 Leser

Gute Finanzlage

Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch tagte
Der Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch ist weiter auf Erfolgskurs. Bei der Verbandsversammlung im Rathaus in Schwabsberg gab es zur Saison 2009/2010 nur Positives zu vermelden. Als besonders erfreulich wurde von den Mitgliedern die wirtschaftliche Situation gewertet. weiter
  • 255 Leser

Haase fordert Entschuldigung

Abwassergebühr sorgt für Streit zwischen Schultes und dessen Stellvertreter
Der Tannhäuser Gemeinderat befasste sich am Montagabend erneut mit der gesplitteten Abwassergebühr. Er legte die Art der Erhebung und den Leistungsumfang der externen Vergabe fest. Bürgermeister Manfred Haase und sein Stellvertreter Michael von Thannhausen lieferten sich wegen einer in der Aprilsitzung zu dem Thema gemachten Aussage einen aggressiven weiter
  • 325 Leser

Haselbach soll heller werden

Gemeinderat Ellenberg berät Ausbau der Straßenbeleuchtung in Haselbach
Der Ellenberger Gemeinderat will im Zuge des Ausbaus der Breitbandversorgung im Teilort Haselbach auch die Straßenbeleuchtung erweitern. Die Räte sahen sich vor Ort um und beschlossen dann im Rathaus das weitere Vorgehen. weiter
  • 383 Leser

Kurz und bündig

Abtauchen durch die Hölle Am Freitag,13. Mai, lädt der Naturschutzbund Härtsfeld in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb zum „Abtauchen durch die Hölle“ in längst vergangene Zeiten ein. Bei der etwa dreistündigen Tour führt Guido Wekemann am südwestlichen Riesrand zur verborgen liegenden Felsenhöhle Hohlenstein, die in der archäologischen Forschung weiter
  • 249 Leser
Schaufenster
BeethovenAm Sonntag, 15. Mai, bringt der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke, (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23) berühmte Klaviersonaten von Beethoven und dessen Lehrer Haydn zur Aufführung.Hauptwerke des Abends sind zwei Sonaten Beethovens aus der frühen bzw mittleren Schaffensphase des Komponisten: die weiter
  • 321 Leser
Schaufenster
Farbe und Zeit„Eyes Wide Open“ ist die Ausstellung der Künstlerin Katja Fischer überschrieben, die ihre Werke im Gmünder Kunstverein vom 13. Mai bis 26. Juni präsentiert. In ihren meist kleinformatigen Arbeiten webt Katja Fischer ein Muster aus Farbe und Zeit. Zarte Momente und stille Beobachtungen eröffnen dem Betrachter eine Welt im Hier weiter
  • 377 Leser

Die Ästhetik kleiner Kratzbürsten

„Frühling mit Kunst“ setzt sich
Was im Wein-Musketier begonnen hat, findet in der Galerie Zaiß seine Fortsetzung: Künstler der „art Karlsruhe 2011“ bieten einen Querschnitt ihres Schaffens. Eine feine Auswahl davon ist in der Galerie von Sigi und Werner Zaiß zu sehen. Die andere, künstlerische Sicht der Dinge ist in den faszinierenden Techniken von neun Ausstellern zu weiter
  • 368 Leser
wespels wort-WECHseL
Bei Wortzusammensetzungen ist man zuerst einmal versucht, beide Teile wörtlich zu nehmen, und das meist zu Recht. Hühnerfutter: Futter für die Hühner, eiskalt: so kalt wie Eis. Manchmal braucht man auch praktisches Wissen dazu: Himbeerkuchen: Kuchen mit Himbeeren, Hundekuchen: Kuchen für Hunde. Und „stinkreich“? Stinkt der, der sehr reich weiter
  • 377 Leser

Wo Lebendigkeit sprüht

Stunde der Kirchenmusik in Ellwangen: Gregorianik und Orgelimprovisation
Die Stunde der Kirchenmusik an der Ellwanger Basilika stand unter dem ausgefallen anmutenden Thema: Gregorianik und Orgelimprovisation. Als Gäste musizierten die Schweizer Choralschola „Gregoriana“ aus Arbon mit ihrem Leiter Dieter Hubov. weiter
  • 444 Leser

Mehr Kitaplätze für Kleinkinder

Neue Landesregierung, Rechtsanspruch und Drängen von Pavel: Bis 2013 soll es für 30 Prozent Plätze geben
Es tut sich etwas in Sachen Kleinkindbetreuung. Das ist auch notwendig, der Ostalbkreis rangiert im Vergleich mit anderen im hinteren Mittelfeld. „Das ist auch eine Frage, die von der Wirtschaft gestellt wird“, sagt Landrat Klaus Pavel. Bis 2013 soll es für 30 Prozent der Kinder bis drei Jahren einen Krippenplatz geben. weiter
  • 586 Leser

Chorprojekt zu Liszt-Geburtstag

Ellwangen.Die Ellwanger Kantorei führt zum Geburtstag von Franz Liszt im Oktober ein Programm mit Werken des Meisters auf. Dazu sucht sie sangesfreudige Menschen, die sie bei diesem Projekt unterstützen. Wer Lust und Zeit hat, kann sich bei Kantor Reinhard Krämer, Telefon (07961) 9695435, E-Mail: kantorat@kirche-ellwangen.de, melden oder dienstags um weiter
  • 242 Leser

Belohnung ausgesetzt

Für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung des Täters oder der Täter führen, ist eine Belohnung von insgesamt 20 000 Euro ausgesetzt. Hinweise werden unter folgenden Rufnummern entgegengenommen: (07321) 322-500 und -501 oder vertrauliches Telefon: (07321) 277 0406. weiter
  • 4875 Leser

Heidi Hahn hört auf

VHS Ostalb sucht neuen Leiter zum neuen Semester
Nach vier Jahren als Leiterin der VHS Ostalb ist für Heidi Hahn nun Schluss. „Wir bedauern das sehr“, sagt Konrad Theiss, Vorstandsvorsitzender der Volkshochschule. Die 47-Jährige will sich künftig auf die Malerei konzentrieren. weiter
  • 5
  • 777 Leser

SV Germania baut Kunstrasenplatz

Zur Finanzierung werden die Beiträge erhöht – Karl Kümmel neuer Ehrenvorsitzender
Im kommenden Jahr feiert der Sportverein Germania Fachsenfeld sein 100-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Jubiläum soll ein Kunstrasenplatz beim Steinbachstadion gebaut werden. Um den Bau zu finanzieren, werden unter anderem die Mitgliedsbeiträge erhöht. weiter
  • 1
  • 268 Leser

Sauberkeit geht vor

VNC platziert Hundekottüten an Ellwanger Seen
Für mehr Sauberkeit an den Ellwanger Seen setzt sich der Verein für Naherholung und Camping (VNC) ein. Jetzt wurden an drei Seen Halter für Hundekottüten aufgestellt. weiter
  • 299 Leser

Ein Jahr rätseln um Bögerl-Mord

Neue Erkenntnisse nach dem Mord an Maria Bögerl – Noch kein entscheidender Durchbruch
Die Polizei hat neue Erkenntnisse im Mordfall Maria Bögerl veröffentlicht. So soll die Umgebung des Wohnhauses der Familie bereits eine Woche vor der Entführung beobachtet worden sein. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Eine heiße Spur von dem Täter gibt es bislang aber nach wie vor nicht. weiter

Kurz und bündig

Innenstadt-Flohmarkt in Bopfingen Am Samstag, 14. Mai, bittet die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales von 8.30 bis 13 Uhr zum 2. Bopfinger Innenstadt-Flohmarkt. Der Aufbau startet ab 6 Uhr. Die Standgebühr beträgt vier Euro pro Meter, für Kinder zwei Euro. Bei Regen verschiebt sich der Termin auf den 28. Mai. Anmeldung ist nicht nötig. Die Frauen-Selbsthilfe weiter
  • 311 Leser

Kindergruppen boomen

Jahreshauptversammlung der DJK Flochberg
Jahreshauptversammlung hielt die DJK Flochberg. Vorsitzender Thomas Trautwein gab dabei einen Rückblick über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Sein Fazit: Im Verein läuft alles rund. weiter
  • 298 Leser
Rieser Kaleidoskop
Kein Hotel Die Pläne der Firma Wohnbau Michel Camping GmbH, die vor zwei Jahren den 82 Hektar großen Campingpark Waldsee von der Stadt Wemding für eine gute Million Euro kaufte, lassen sich nicht wie geplant verwirklichen. Nach den Vorstellungen von Erwin und Ulrich Michel sollte auf dem Areal für rund 20 Millionen Euro das „Naturparkressort Waldsee“ weiter
  • 405 Leser

Polizeibericht

Brand durch ZigaretteEllwangen. Vermutlich durch eine weggeworfene Zigarette entlang des Radweges an der L 2220 geriet im Gewann Kreuzwald eine rund sechs Quadratmeter große Fläche in Brand. Im dortigen Bereich war unerlaubt Grünschnitt entsorgt worden. Die extrem trockene Witterung in Verbindung mit dem starken Ostwind begünstigte maßgeblich den Ausbruch weiter
  • 180 Leser

„Hervorragend“ gespielt

Ellwangen. Beim Jugendwertungsspiel des Kreisblasmusikverbandes gelang dem Jugendblasorchester Ellwangen ein hervorragendes Abschneiden.Jedes Orchester trug jeweils ein Pflicht- und ein Wahlstück vor. Das Unterstufenensemble spielte die Kompositionen „Pacific Grandeur“ und „Reise durch Polen“, das Oberstufenensemble „Godess weiter
  • 156 Leser

Urnengräber einfacher und billiger

Technischer Ausschuss fand bei Ortstermin einen Vorschlag für den Abtsgmünder Gemeinderat
Auf den Friedhöfen in Abtsgmünd und Untergröningen sollen noch in diesem Jahr neue Urnenerdgräber angelegt werden – allerdings in einfacherer Form als bisher und auch kostengünstiger. Das empfiehlt der Technische Ausschuss dem Gemeinderat, der am Donnerstag darüber entscheiden wird. weiter

Mitreißendes Frühjahrskonzert

Der Chor „ad libitum“ bot mit Gastchören und -tänzern ein starkes Programm
„Live is Life“ unter dieses Motto hatte der Neulermer Chor „ad libitum“ sein Frühjahrskonzert am Samstagabend in der Schlierbachhalle gestellt. Zu Gast waren der Sängerbund Eintracht aus Adelmannsfelden und „Stella Maris“ aus Zöbingen. weiter
  • 424 Leser

Traum vom Fliegen in Handarbeit

In diesem Schuljahr gibt es an der Parkschule Essingen eine Modellflug-AG
Sie bohren, feilen, schleifen und kleben: Sieben Jungs sind in der heißen Endphase der Modellflug-AG der Essinger Parkschule angekommen und dürfen bald abheben. Mit Hilfe des Bausatzes „Easy 400“ und Unterstützung erfahrener Modellbauer der Modellfluggruppe Essingen hat jeder von ihnen sein erstes elektrisch angetriebenes Flugmodell gebaut. weiter
  • 536 Leser

Kurz und bündig

Offenes Volksliedersingen In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Essingen ist heute am Mittwoch, 11. Mai, um 14.30 Uhr offenes Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky.Technischer Ausschuss Essingen In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Rathaus Essingen werden Bauvorhaben behandelt.Pekip-Schnupperstunde weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Abtsgmünd tagt Die nächste Sitzung des Gemeinderates ist am Donnerstag, 12. Mai, um 17.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung stehen der Kindergartenbedarfsplan, die Nutzungskonzeption für das Dachgeschoss der Zehntscheuer und die Anlegung von Urnengräbern auf den kommunalen Friedhöfen.Blutspenden in Abtsgmünd Das Deutsche Rote weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt erlernen In der Deutschordenschule Lauchheim können Tanzbegeisterte ab Montag, 16. Mai, von 20 bis 21.30 Uhr die vielfältigen Charaktere der Tänze aus den verschiedensten Ländern ertanzen und genießen. Es wird kein Partner benötigt. Infos und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de.Brunnen wird weiter
  • 238 Leser

Maimarkt in Westhausen

Westhausen. Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen veranstaltet am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 18 Uhr, den Maimarkt im Ortskern mit rund 30 Ausstellern. Bieranstich ist um 11.45 Uhr an der „Sonne“, es singt der Schülerchor der Propsteischule. Der Jugendtreff bietet in der Sonnengasse Kletterturm, Tischtennis und Karussell. weiter
  • 9438 Leser

Schule in Dirgenheim vor dem Aus

Ab dem kommenden Schuljahr sollen die 1. und 2. Klasse wieder in Kirchheim unterrichtet werden
Die Schulsaußenstelle Dirgenheim, in der noch die Kinder der 1. und 2. Klasse unterrichtet werden, steht vor dem Aus. Schon im kommenden Schuljahr 2011/2012 sollen wieder alle Kinder in Kirchheim unterrichtet werden. In seiner nächsten Sitzung wird der Gemeinderat darüber entscheiden. weiter
  • 706 Leser
Der Bärlauch blüht diesem Jahr drei Wochen früher als sonst. Er ist nicht nur gut zum Essen(für Pesto oder direkt auf das Brot), sondern hat auch wunderschöne Blüten. Laien sollten sich indes vorsehen: Die Blätter des Maiglöckchens sehen fast genauso aus – sind aber höllisch giftig. (es/Foto: Schütz) weiter
  • 3125 Leser

Kressbachsee fehlen drei Meter

Kressbachsee und Limes-Freibad öffnen ihre Pforten am Samstag – Baden ist trotz des niedrigen Seepegels möglich
Am Samstag, 14. Mai, startet die Freibadsaison am Kressbachsee und im Limes-Freibad in Pfahlheim. Weil es in den vergangenen Wochen viel zu wenig geregnet hat, liegt der Wasserstand am Kressbachsee allerdings deutlich unter dem Normalniveau. weiter
  • 435 Leser

Hintergrund zu den Parkgebühren

Geschichte Seit 1995 erhebt der Landkreis Parkgebühren für die Mitarbeiter. Zunächst 25 Euro, ab 2004 sind es 36 Euro.Andere Kreise In anderen Landkreisen sind die Parkplätze unterschiedlich teuer. Manche sind kostenlos, in manchen werden 360 Euro verlangt, aber ein Zuschuss für ein Abonnement für den Nahverkehr gewährt.Reale Kosten Die Landkreisverwaltung weiter
  • 5
  • 347 Leser

Parkgebühren weiter umstritten

Die Mitarbeiter des Landratsamtes und die Berufsschullehrer sollen weiterhin deutlich höhere Entgelte bezahlen
Der Streit um die Parkgebühren am Berufsschulzentrum geht in die nächste Runde. Landrat Klaus Pavel (CDU) schlägt nun vor, die Jahrestickets für Lehrer nur auf 63 statt 120 Euro zu erhöhen. Das wäre immer noch eine Verdoppelung, was weiterhin Unmut hervorruft. Es finden weitere Gespräche statt. Bei den Krankenhäusern soll es erst einmal keine Parkgebühren-Erhöhungen weiter

FSME durch Zecken: Schon ein Fall im Kreis

Experten empfehlen Impfung
Schon jetzt gibt es sieben Fälle von FSME – der von Zecken übertragenen Hirnhautentzündung – in Baden-Württemberg. Ein Betroffener stammt aus dem westlichen Ostalbkreis und hat sich ebenfalls durch einen Zeckenbiss hier infiziert. Die Erkrankung habe bei diesem Patienten aber glücklicherweise einen harmlosen Verlauf gehabt, erklärt Dr. Klaus weiter
  • 1011 Leser

Ein geprüfter Lebenskünstler

Leute heute (292): Vor vier Jahren hat der Waiblinger Schmuckhändler Oliver Schmidt das Proviantamt gekauft
Die Haut von der Sonne verwöhnt, um den Hals ein Kreuz aus funkelnden Brillanten, die getönte Brille lässig über die Haare geschoben: Oliver Schmidt zieht Blicke immer zwei Mal an. Als Jet-Set-Lebenskünstler und als gewiefter Geschäftsmann. Vor vier Jahren hat der Waiblinger Schmuckhändler zusammen mit einem Geschäftsfreund das Aalener Proviantamt gekauft. weiter

Heizen und Strom erzeugen

Stadtwerke Aalen belegen mit ihrer stromerzeugenden Heizung dritten Platz
Die Stadtwerke Aalen haben sich nach der ersten Auslobung 2010 nun erneut am Stadtwerke-Award beteiligt. Gestern war in Berlin auf der Euroforum-Tagung die Verleihung. Mit dem Projekt „Ostalb Power“ konnten sich die SWA als innovativer Energiedienstleister auf dem dritten Platz durchsetzen. Das Projekt forciert den Einsatz stromerzeugender weiter
  • 3
  • 1078 Leser

THW übt Rettung nach Erdbeben

Gemeinsam mit Maltesern und Royal Rangers Erfahrungen gesammelt
Freitagabend, 21 Uhr: Ein starkes Erdbeben erschüttert die Region um Aalen. Eine Grundschule in Lauchheim ist schwer von der Naturkatastrophe getroffen. Unglücklicherweise befinden sich noch Schüler und Lehrkräfte im Gebäude. Das Technische Hilfswerk (THW) Aalen wird alarmiert und mit der Rettung der eingeschlossenen Personen beauftragt – zum weiter
  • 5
  • 615 Leser

Begegnung auf Augenhöhe

Austausch zwischen Buchenbergschule Ellwangen und Jagsttalschule Westhausen
Fast ist er schon eine kleine Tradition: Der Begegnungstag zwischen Schülerinnen und Schülern der Buchenbergschule Ellwangen und der Jagsttalschule Westhausen. Anlass war der „Europäische Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen“ am 5. Mai. weiter
  • 269 Leser

Liederkranz lädt ein

Frühlingskonzert am Samstag mit hoher Ehrung
„Wir sind als Vereinsfamilie natürlich stolz, dass wir bei unserem großen Konzert am Samstag um 19 Uhr in der Gemeindehalle von Landrat Klaus Pavel mit der Zelter-Plakette eine besondere Würdigung erhalten“, betonte der Vorsitzende des Liederkranzes Waldhausen, Adolf Lang, im Gespräch mit der Schwäbischen Post. weiter
  • 272 Leser

„Der Segen der Familie“

300 Besucher beim Familiengottesdienst zu Ehren der Mütter
Sommerliches Wetter kam dem Wortgottesdienst-Familiengottesdienst zum Muttertag in Maria Buch mit der Kolpingsfamilie Neresheim entgegen. So bildeten die rund 300 Besucher eine beeindruckende Kulisse vor der Maria-Buch-Kapelle, die vom Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Klaus Eiberger, begrüßt wurden. weiter
  • 329 Leser

Atemberaubende Parforcejagd

Aalener Bachzyklus 2011: Ensemble Variable konzertiert in der Aalener Stadtkirche
Das Ensemble Variable steuerte in den heiligen Gemäuern der Stadtkirche einen lebendigen Teil zum Aalener Bachzyklus bei. Eingebettet in die barocke Kammermusik eines Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach erfuhr die „Kammersinfonie c-Moll“ von Dimitri Schostakowitsch einen würdevollen Rahmen. weiter
  • 5
  • 300 Leser
Das Aalener Unternehmen Orthopädie-Schuhtechnik Witzmann blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Orthopädie-Schuhmachermeister Rainer Witzmann hat die Firma im Jahre 1999 übernommen. Zuvor war er in mehreren Betrieben in leitender Position tätig. Bevor ihn sein Lebensweg wieder nach Aalen führte, arbeitete er in einem Stuttgarter Sanitätshaus weiter
Das Aalener Unternehmen Orthopädie-Schuhtechnik Witzmann blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Orthopädie-Schuhmachermeister Rainer Witzmann hat die Firma im Jahre 1999 übernommen. Zuvor war er in mehreren Betrieben in leitender Position tätig. Bevor ihn sein Lebensweg wieder nach Aalen führte, arbeitete er in einem Stuttgarter Sanitätshaus weiter
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Polizeidirektion Heidenheim im Mordfall Bögerl

Die Entführung von Maria Bögerl jährt sich

Ein Jahr nach der Entführung und Ermordung Maria Bögerls ermittelt die Polizei weiterhin mit Nachdruck an der Klärung des Falls. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. weiter

Ungewöhnlich warm und trocken

SchwäPo-Wetterbeobachter Guido Wekemann hat das Ostalbwetter im April aufgezeichnet
Im langjährigen Vergleich zeigte sich der April seit einigen Jahren besonders trocken und weit überdurchschnittlich warm. Das ihm zugeschriebene typische Aprilwetter hatte sich nur sporadisch eingestellt, konstatiert SchwäPo-Wetterbeobachter Guido Wekemann. Noch schütten die Karstquellen auf dem Härtsfeld, das für beinahe eine Million Menschen vorzügliches weiter
  • 551 Leser

Reh erfasst und getötet

Neresheim. Als ein Autofahrer am Montag, gegen 23 Uhr, die K 3314 in Richtung Utzmemmingen befuhr, sprang ein Reh aus einem Waldstück auf die Straße, wo es von dem Fahrzeug erfasst und getötet wurde. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

weiter
  • 7322 Leser

Zwei Fahrzeuge zerkratzt

Oberkochen. Am Montag, zwischen 16.15 Uhr und 19 Uhr, wurden in der Weingartenstraße zwei Fahrzeuge durch Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen blauen Pkw VW Golf sowie um einen roten Opel Corsa. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3500 Euro.

weiter
  • 9449 Leser
Im Gewann Kreuzwald bei Ellwangen:

Zigarettenkippe entfacht Brand

Ellwangen. Vermutlich durch eine unachtsam weggeworfene Zigarette entlang des Radweges an der L 2220 geriet im Gewann Kreuzwald eine ca. sechs Quadratmeter große Fläche in Brand. Im dortigen Bereich war unerlaubt Grünschnitt entsorgt worden. Die extrem trockene Witterung in Verbindung mit dem starken Ostwind begünstigte maßgeblich

weiter
  • 830 Leser

Ungewöhnlich warm und trocken

SchwäPo-Wetterbeobachter Guido Wekemann hat das Ostalbwetter im April aufgezeichnet
Im langjährigen Vergleich zeigte sich der April seit einigen Jahren besonders trocken und weit überdurchschnittlich warm. Das ihm zugeschriebene typische Aprilwetter hatte sich nur sporadisch eingestellt, konstatiert SchwäPo-Wetterbeobachter Guido Wekemann. Noch schütten die Karstquellen auf dem Härtsfeld, das für beinahe eine Million Menschen vorzügliches weiter
  • 492 Leser

Regionalsport (9)

Erfolgreicher Saisonstart

Tennis, Verbandsliga
Die Damen 1 des Tennisclubs Lauchheim starteten erfolgreich in die neue Saison. Beim 1. Spiel gelang den Mädels in der Verbandsliga ein 7:2-Sieg. weiter
  • 194 Leser

Drei Tickets gelöst

Kunstrad, Schüler-Bezirksmeisterschaften: Zwei Titel
In Herbrechtingen waren die Bezirksmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler im Kunstradsport. Der RMSV Buch beteiligte sich mit drei Starts und sicherte sich drei Tickets zur Landesmeisterschaft. weiter
  • 271 Leser

Marcel Döring feiert gelungenes Comeback

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften: SC Delphin Aalen räumt in Bad Mergentheim ab
Mit zwölf Medaillen ist das Masters-Schwimmteam des SC Delphin Aalen von den württembergischen Meisterschaften in Bad Mergentheim zurückgekehrt. weiter
  • 340 Leser

Baidori zweimal Vizemeister

Kickboxen und Karate
In Lauterbach fand die Hessenmeisterschaft im Kickboxen und Karate der WKA statt. Redouane Baidori holt sich dabei zweimal die Vizemeisterschaft. weiter
  • 208 Leser

Sportmosaik

Horst Hrubesch ist der bekannteste Name: So prominent wie der Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft ist noch keiner seiner Kicker. Aber das kann ja noch kommen: Zu Hrubeschs Team gehören unter anderem die Schalker Nachwuchshoffnung Julian Draxler sowie Defensivtalent Danny Viera da Costa von Bayer Leverkusen. Weil in der Altersklasse der U18-Junioren weiter
  • 456 Leser

SGM will die Überraschung schaffen

Fußball, C-Juniorinnen, WFV-Pokal-Halbfinale
Die C-Juniorinnen der SGM Großkuchen/Nattheim/Waldhausen treffen am Mittwoch im WFV-Pokal-Halbfinale in Sindelfingen auf den VfL Sindelfingen. Anstoß ist um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz am Glaspalast. Gegen den Bundesliganachwuchs aus Sindelfingen, der zum dritten Mal in Folge im Halbfinale steht, gelten die Juniorinnen der SGM Großkuchen/Nattheim/Waldhausen weiter
  • 178 Leser

Wie der Vater, so der Sohn

Fußball, U18-Länderspiel in Aalen: Österreichische Spieler stehen bei hochklassigen Mannschaften unter Vertrag
Man muss schon mehr sein als ein bloßer Fußballfan, um im U18-Kader der österreichischen Nationalmannschaft viele Namen zu finden, die einem bekannt sind. Doch über einen jungen Mann stolpert man auf jeden Fall: Toni Vastic (Blackburn Rovers). Und ja: Der 18-Jährige ist der Sohn von Ivica Vastic. weiter

Mit Sturmlauf zum 6:1-Sieg

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren des Juniorteam Aalen sicherte sich in der Landesstaffel 2 einen 6:1-Sieg gegen den SV Fellbach und bleiben in der Rückrunde ungeschlagen. weiter
  • 239 Leser

Überregional (88)

'Höchste Priorität'

Das Sozialministerium will nun die Umstände der Flucht aufarbeiten. Noch-Ministerin Monika Stolz (CDU) geht es nicht um 'Schuldzuweisungen, sondern um eine lückenlose Aufklärung, wie es zu dem Ausbruch kommen konnte'. Eine erste Besprechung habe gestern stattgefunden. Die Sicherung der in den so genannten Maßregelvollzug eingewiesenen Personen gegenüber weiter
  • 257 Leser

Angeklagter im Goldraub-Prozess gesteht

Wende im Stuttgarter Prozess um einen filmreifen Goldraub: Rund ein halbes Jahr nach Prozessbeginn hat einer der fünf Angeklagten gestern im Landgericht ein Geständnis abgelegt. Mit drei weiteren Männern habe er Mitte Dezember 2009 einen Transporter einer Nürnberger Schmuckfirma mit Blaulicht von der Autobahn 81 bei Ludwigsburg in die Falle gelockt weiter
  • 262 Leser

Angst vor dem Verlust des 'Ichs'

Alzheimer wird von den Deutschen am meisten gefürchtet
Kunstsinnig, reich, Liebling der Frauen: Gunter Sachs war für viele der Inbegriff des schönen Lebens. Doch eine Furcht muss ihn verfolgt haben, die viele Ältere kennen: die Angst, das 'Ich' zu verlieren. weiter
  • 389 Leser

Antrag der Olympia-Gegner gescheitert

Im etwas undurchsichtigen Abstimmungsverfahren erhielt der Antrag der Olympia-Befürworter 58,07 Prozent Ja-Stimmen. Der davon abgekoppelte Antrag der Olympia-Gegner, mit dem sie die Rechtmäßigkeit der Verträge auf ihre Gültigkeit hin überprüfen lassen wollten, erhielt 49,41 Prozent Ja-Stimmen - und ist damit gescheitert. Knapp 21 000 der 26 000 Einwohner weiter
  • 311 Leser

Anwälte fordern Überprüfung

Im Prozess gegen zwei mutmaßliche ruandische Kriegsverbrecher vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat die Verteidigung eine Überprüfung des Völkerstrafgesetzbuchs durch das Bundesverfassungsgericht beantragt. Die Anwälte halten einige der Vorschriften für verfassungswidrig. Im Prozess geht es um Gräueltaten einer im Bürgerkriegsgebiet Kongo berüchtigten weiter
  • 318 Leser

Apple steigt auf zur wertvollsten Marke der Welt

Der Erfolg des Tablet-Computers iPad hat Apple nach Einschätzung von US-Marktforschern zur wertvollsten Marke der Welt gemacht. Im Ranking einer Tochterfirma des Werbegiganten WPP verdrängte der iPhone-Hersteller den Internet-Konzern Google von der Spitze. Es ist aber nur eine von verschiedenen Ranglisten zum Markenwert: Das Beratungsunternehmen Interbrand weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick vom 10. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA West Preußen Münster Mönchengladbach II 3:0 Arminia Bielefeld II FC Homburg 2:3 Bor. Dortmund II Leverkusen II 4:3 SF Lotte VfL Bochum II 3:0 Düsseldorf II Schalke 04 II 1:0 Kaiserslautern II SC Verl 1:1 Wuppertaler SV 1. FC Köln II 3:2 Eintr. Trier SV Elversberg 2:0 Mainz 05 II SC Wiedenbrück 0:3 Tabellenspitze 1Preußen Münster weiter
  • 286 Leser

Ausschluss oder Rettung?

Streitgespräch zur Eurokrise: Prof. Joachim Starbatty und Michael Rogowski
Politiker und Experten debattieren, wie die europäische Schuldenkrise zu lösen ist. Prof. Joachim Starbatty und Michael Rogowski stehen für zwei unterschiedliche Positionen. Hier ihr Streitgespräch. weiter
  • 452 Leser

Bahn erteilt Siemens Großauftrag für ICX

Die neuen Fernzüge sollen sparsamer sein
Die Deutsche Bahn modernisiert nach und nach ihre Zugflotte und kauft dazu kräftig bei Siemens ein: Der Konzern liefert den neuen ICX. weiter
  • 449 Leser

Beflügelte Glückseligkeit

US-Songwriter Sufjan Stevens mit einem geradezu göttlichen Auftritt im ausverkauften Leipziger Centraltheater
Mit seinem Meisterwerk 'The Age of Adz' schuf Sufjan Stevens einen Pop-Monolithen, der auch im Liveformat zur fulminanten Inszenierung wurde. weiter
  • 232 Leser

Bodensee: Polizei und Taxifahrer erleichtert

Am Bodensee hat die Ergreifung des geflüchteten Taximörders für Erleichterung gesorgt. 'Wir waren in höchster Alarmbereitschaft', sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Friedrichshafen am Montag. 'Wir mussten davon ausgehen, dass der Taximörder sich ein neues Opfer sucht.' Allein im Bodenseekreis seien rund 40 Beamte zusätzlich im Einsatz gewesen. weiter
  • 318 Leser

Buchmacher: Titel geht an Frankreich, Lena auf Platz sechs

Britische Wettanbieter halten eine Titelverteidigung von Lena Meyer-Landrut für äußerst unwahrscheinlich. Im Durchschnitt der Internet-Wettquoten von gestern landet die deutsche Grand-Prix-Siegerin auf Platz sechs. Die Internetsuchmaschine Google hatte noch vor wenigen Tagen einen Erfolg von Lena vorhergesagt. Nach aktuellsten Zahlen ist die 19-Jährige weiter
  • 327 Leser

BW-Bank verdoppelt fast Gewinn

Landesbank-Tochter plant in diesem Jahr Abbau von 170 Stellen
Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) macht dem Mutterkonzern LBBW viel Freude. In Folge der boomenden Konjunktur verdiente das Institut prächtig. Die Kapital-rendite erreichte 25 Prozent. weiter
  • 506 Leser

CDU lässt Termin für Atomausstieg offen

Parteispitze verabschiedet Strategiepapier zur Energiewende - Grüne fordern konkrete Jahreszahl
Wenige Wochen vor Auslaufen des Moratoriums für die sieben abgeschalteten Atomkraftwerke ringen Bundesregierung und Opposition um den Zeitplan für die geplante Energiewende. Eine Gesprächsrunde bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Partei- und Fraktionsspitzen ging gestern ohne konkretes Resultat zu Ende. Unterdessen verabschiedete die CDU-Spitze weiter
  • 367 Leser

Das alles und noch viel mehr

Regierungswechsel: Auch Grün-Rot feiert das 'starke Kulturland' Baden-Württemberg
Jahrzehntelang hat die CDU die Kulturpolitik im Lande Baden-Württemberg bestimmt. Jetzt übernehmen die Grünen das Ministerium für Wissenschaft, Forschung - und eben auch Kunst. Ein Rück- und ein Ausblick. weiter
  • 329 Leser

Der erste WM-Rückschlag

Deutschland verliert 2:5 gegen Tschechien im letzten Zwischenrundenspiel
Böse Klatsche vor dem Viertelfinale: Nach zum Teil berauschenden Auftritten sind Deutschlands Eishockey-Cracks bei der WM erstmals deutlich die Grenzen aufgezeigt worden. Die Tschechen gewannen 5:2. weiter
  • 265 Leser

Der Wettskandal erfasst auch die EM-Qualifikation

Der Wettskandal zieht immer weitere Kreise. Betroffen ist offenbar nun auch die Qualifikation zur EM-Endrunde 2008. Der mutmaßliche Wettpate Marijo C. sagte am zehnten Verhandlungstag vor der 12. Strafkammer des Landgerichts Bochum aus, dass der 4:0-Sieg Norwegens gegen Malta im Juni 2007 manipuliert worden sei. Er habe sich vor dem Spiel mit mindestens weiter
  • 281 Leser

Deutsche Doppelfunktion kein Thema mehr

Die Kölner Haie können sich eine mögliche Doppelfunktion von Uwe Krupp als künftigen Haie-Coach und Nationaltrainer weiterhin nicht vorstellen. Bislang habe es keine Gespräche zwischen dem Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) gegeben, sagte Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin: 'Ich weiß, dass dieses Konstrukt weiter
  • 280 Leser

Die Bündnispartner

VW ist der drittgrößte Autobauer mit mehr als 7 Mio. verkauften Fahrzeugen pro Jahr. Neben der Kernmarke VW umfasst der Dax-Konzern im Pkw-Geschäft Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti und Lamborghini. Porsche soll hinzukommen. Im Nutzfahrzeugmarkt ist VW vor allem bei Transportern und Pick-ups stark. 2010 hatte der VW-Konzern fast 400 000 Beschäftigte. weiter
  • 389 Leser

Die Erkrankung ist kein Altersleiden

Ulmer Wissenschaftler Heiko Braak entdeckt frühe Anzeichen in Kindergehirnen
Nicht Plaque-Ablagerungen in der Hirnrinde lösen Alzheimer aus, sondern Nervenzellenveränderungen im Stammhirn, sagt der Wissenschaftler Heiko Braak. Schon Kinder tragen die Vorboten in sich. weiter
  • 294 Leser

Die Euphorie hat Nachholbedarf

Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg: Seit elf Jahren dank Walther Seinsch auf dem Erfolgsweg
Wenns in Augsburg bislang um Fußball-Kräftemessen mit der großen Konkurrenz aus München ging, waren nicht die Bayern, sondern die 'Löwen' der Maßstab. Als Bundesligist ist für den FCA jetzt alles anders. weiter
  • 325 Leser

Die Natur sehnt sich nach Regen

Die Landwirte in Deutschland warten sehnsüchtig auf Regen - die Böden sind extrem ausgetrocknet. Betroffen sind vor allem flach wurzelnde Pflanzen, die wenig Wasser speichern können. In den nächsten Tagen soll jedoch Tief 'Norbert' für erlösenden Regen sorgen. Dann fallen aber auch die sommerlichen Temperaturen. Foto: dapd weiter
  • 390 Leser

Druck auf Pakistan wächst

US-Präsident Barack Obama will endlich wissen, wer die Helfer von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden in Pakistan waren. 'Wir glauben, dass es ein Unterstützernetzwerk für Bin Laden in Pakistan gegeben hat', sagte Obama und forderte die Regierung in Islamabad auf, die Helfer zu ermitteln. Pakistans Premierminister Yousaf Raza Gilani räumte eine Woche nach weiter
  • 273 Leser

Ein Land im Schuldensumpf

Die Griechen versuchen den Spagat zwischen Sparen und Wachsen
Griechenland kämpft gegen den Schuldenstrudel an, bisher aber ohne Erfolg. Mögliche Auswege wären ein Schuldenschnitt oder längere Laufzeiten für griechische Staatsanleihen und niedrigere Zinsen. weiter
  • 500 Leser

ENBW-Deal: Kein Verfahren gegen Landrat

Keine Untreue-Ermittlungen gegen den Ravensburger Landrat Kurt Widmaier: Beim umstrittenen ENBW-Deal Anfang Dezember 2010 war Widmaiers Handeln als Verbandsvorsitzender der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft 'strafrechtlich nicht relevant'. Ein Anfangsverdacht auf Untreue bestehe nicht. Der Solarunternehmer weiter
  • 278 Leser

Erneuerbare Energien in Deutschland

Die Energiewende braucht neue Stromleitungen. Soll Deutschland seinen Strombedarf möglichst vollständig aus regenerativen Quellen decken, muss das Versorgungsnetz erweitert werden. Um die Kosten und Widerstände beim Netzausbau gering zu halten, überlegt die Bundesregierung auch, das bereits bestehende Stromnetz der Deutschen Bahn zu nutzen. Bundesnetzagentur, weiter
  • 245 Leser

Ex-Minister verdienen neben dem Mandat

Zwei Beispiele für Nebentätigkeiten von Bundestagsabgeordneten: Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) sitzt neben seiner Mandatstätigkeit in den Aufsichtsräten der Borussia Dortmund GmbH und der Thyssen Krupp AG (Stufe 3). Außerdem weist er Vortragstätigkeiten aus, bei Versicherern, Banken und Verbänden. In der Summe 51 Vorträge (47 mal Stufe weiter
  • 259 Leser

Expertin: Viele verdrängen Alzheimererkrankung

Wie bemerken Alzheimer-Patienten ihre Erkrankung? HEIKE VON LÜTZAU-HOHLBEIN: Es ist eine Mischung verschiedener Symptome. Eine länger dauernde Kurzzeitgedächtnis-Schwäche und ein Verlust an Orientierung gehören dazu. Man schreibt etwa einen Einkaufszettel, vergisst ihn zu Hause, kauft ein und weiß danach nicht mehr, wie man vom Supermarkt nach Hause weiter
  • 311 Leser

Flucht mit Klotür und Nagel

Sicherheitslücken in Wieslocher Klinik - Hofgang muss erlaubt bleiben
Eine ausgehängte Toilettentür verhalf dem Taximörder vom Bodensee zur Flucht aus einem Hochsicherheitstrakt. Mit einem Nagel hatte er zuvor seine Fußfesseln geknackt, gestand er gestern im Polizeiverhör. weiter
  • 346 Leser

Frühe Diagnose wichtig

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 200 000 Menschen an Alzheimer. Zellen bestimmter Gehirnregionen funktionieren zunächst nicht mehr und sterben dann ab, das Gehirn verliert bis zu 300 Gramm Gewicht. Für 2030 rechnet man in Deutschland mit zwei Millionen Patienten. Über 95 Prozent sind älter als 65 Jahre. Die Krankheit ist nicht heilbar. Es gibt aber weiter
  • 263 Leser

Gaddafis Freund und Helfer

Das Amtsgericht Böblingen hat einen Polizisten verurteilt. Er hatte sich krankschreiben lassen, um libysche Einheiten auszubilden. weiter
  • 247 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 958 157,20 Euro Gewinnklasse 2 282 736,40 Euro Gewinnklasse 3 53 781,30 Euro Gewinnklasse 4 2526,40 Euro Gewinnklasse 5 174,00 Euro Gewinnklasse 6 41,00 Euro Gewinnklasse 7 24,40 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 202 354,30 Euro TOTO Berichtigung Gewinnzahlen 13er Wette: 0 1 2 2 1 2 2 weiter
  • 246 Leser

Grand Prix in heißer Phase

Heute werden im ersten ESC-Halbfinale zehn Lena-Konkurrenten gewählt
Verdammte Axt, jetzt wirds spannend: Heute wird gut die Hälfte von Lenas Konkurrenz für den Eurovision Song Contest am Samstag ausgewählt. Stefan Raab, Anke Engelke und Judith Rakers moderieren. weiter
  • 328 Leser

Grün und Rot besiegeln Koalitionsvertrag

Nach dem Unterschrifts-Festakt im Alten Landtag wird Bio-Sekt serviert
Und schon wieder ein historischer Moment: Im Alten Landtag besiegelten Winfried Kretschmann und Nils Schmid gestern den ersten grün-roten Koalitionsvertrag im Land mit ihren Unterschriften. weiter
  • 325 Leser

Grüne wählen Vorstand der Fraktion neu

Die 36 Landtagsabgeordneten der Grünen wählen heute ihren Fraktionsvorstand. Für den Vorsitz, den bisher der designierte Regierungschef Winfried Kretschmann innehatte, kandidiert die erfahrene Parlamentarierin Edith Sitzmann. Die Freiburger Abgeordnete sitzt seit 2002 im Landtag und war von 2006 bis 2009 bereits stellvertretende Fraktionvorsitzende weiter
  • 335 Leser

Jahrelang verspottet, jetzt reif für den Titel

Basketball in der NBA: Dallas wirft Vorjahresmeister Los Angeles Lakers aus dem Rennen
Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks sind auf Titelkurs. In beeindruckender Manier schalteten die Texaner die Los Angeles Lakers aus und erteilten dem Titelverteidiger sogar eine Basketball-Lehrstunde. weiter
  • 348 Leser

Katastrophen gefährden Millionen Kinder

Unicef-Bericht: Ganze Generationen wachsen im permanenten Ausnahmezustand auf
Die Zahl der Naturkatastrophen wächst, was vor allem Kinder aus ärmeren Ländern hart trifft. Das Hilfswerk Unicef fordert, mehr für ihren Schutz zu tun. weiter
  • 275 Leser

Kein Abstieg, sondern Aufstieg - aufs Rad

Feiermarathon nicht nur für den FC Augsburg. Für den lange im Zweitliga-Tabellenkeller abgehängten FC Ingolstadt war die Rettung wie ein Aufstieg. Nach dem 1:1 bei 1860 München lösten Trainer Benno Möhlmann, Präsident Peter Jackwerth, Manager Harald Gärtner und vier weitere Funktionäre eine Wette ein: Sie radelten auf Mountainbikes von München zurück weiter
  • 252 Leser

Kein Olympischer Friede

Ausgang des Bürgerentscheids in Garmisch: Rückenwind oder blaues Auge?
'München 2018' spürt Rückenwind im Endspurt um die Olympischen Spiele: Die Einwohner Garmisch-Partenkirchens stimmten mehrheitlich für die Fortsetzung der Bewerbung. Die Kritik wird aber nicht verstummen. weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · FDP: Dr. Rösler operiert

Dr. Philipp Rösler, designierter FDP-Vorsitzender, hat nun zum Skalpell gegriffen und operiert die FDP am offenen Herzen. Ob der Patient überlebt, ist ungewiss. Allerdings zeichnete sich zunehmend ab, dass er ohne chirurgischen Eingriff auch dem Tode geweiht war. Birgit Homburger hat jedenfalls am Wochenende in Stuttgart einen Pyrrhussieg errungen, weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Das kleinste Übel

Euro-Ausstieg, Umschuldung, längere Kreditlaufzeiten mit niedrigeren Zinsen - die Diskussion über die Zukunft des überschuldeten Griechenlands klingt wie die verzweifelte Suche nach dem kleinsten Übel. Klar ist: Unter den derzeitigen Umständen kommt das Land auf absehbare Zeit auf keinen grünen Zweig. Schon im nächsten Jahr braucht es neue Kredit-Milliarden, weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR: Lkw-Allianz ist richtig

Ferdinand Piëch ist immer für eine Überraschung gut. Es gehört nicht viel Fantasie dazu, den VW-Aufsichtratschef als Strippenzieher beim MAN-Übernahmeversuch zu sehen. Dem Konzern-Strategen ging es bei der Fusion von Scania und MAN in den vergangenen Jahren stets zu langsam voran. Nachdem der Vertrag von Scania-Konzernchef Leif Östling - der sich erfolgreich weiter
  • 417 Leser

Kreditwürdigkeit Griechenlands im freien Fall

Die Ratingagentur Standard & Poors (S&P) hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands erneut um zwei weitere Noten herabgestuft. S&P zeigt damit, dass eine komplette Rückzahlung griechischer Staatsschulden immer unwahrscheinlicher wird. Die Hinweise auf eine weitere Hilfsaktion für das hochverschuldete Land werden indes konkreter. Hinter den Kulissen weiter
  • 313 Leser

Krieg der Chefs: Watzke watscht Fischer ab

. Eintracht Frankfurt droht nach den jüngsten Ausschreitungen ein 'Geisterspiel'. Für Hans-Joachim Watzke, den Vereins-Boss von Borussia Dortmund, sind die Hessen von allen guten Geistern verlassen. 'Wenn das der neue Stil von Eintracht Frankfurt ist, dann gute Nacht', sagte Watzke, der von Eintracht-Präsident Peter Fischer eine Entschuldigung forderte weiter
  • 273 Leser

KULTURTIPP: Duell der Pop-Literaten

Eigentlich sollte man diese beiden Herren ja zu einer Doppellesung zusammenspannen, doch am Donnerstag, 12. Mai, lesen Rocko Schamoni und Sven Regener in Stuttgart sozusagen gegeneinander. Schamoni wird in den Stuttgarter Wagenhallen von 20.30 Uhr an sein neues Buch 'Tag der geschlossenen Tür' vorstellen. Der Hauptprotagonist Michael Sonntag hängt nicht weiter
  • 275 Leser

LEITARTIKEL · BÜRGERENTSCHEID: Zitterpartie um Olympia

Bürgerentscheide bergen für die Politik immer das Risiko, dass es doch ganz anders kommen kann, als die Regierenden sich das zuvor ausgerechnet haben. Man denke nur an das Rauchverbot in Bayern, das nun wesentlich strikter gehandhabt werden muss, als die Staatsregierung das wollte. Auch die Abstimmung über die Münchner Olympia-Bewerbung in Garmisch-Partenkirchen weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick vom 10. Mai

Iris Berben Die Schauspielerin Iris Berben (60) wird mit dem Bayerischen Fernsehpreis für ihr Lebenswerk geehrt. Sie gehöre zu den Topstars des deutschen Fernsehens und beeindrucke durch ihre Vielseitigkeit, Wandlungsfähigkeit und Ausdrucksstärke, sagte der Chef der Bayerischen Staatskanzlei, Marcel Huber (CSU), gestern in München. 'Wir hoffen alle, weiter
  • 307 Leser

Lokführer beenden Streiks

Nach fünfeinhalb Tagen hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in der Nacht zu Montag ihren Streik bei sechs Regiobahnen beendet. Etwa die Hälfte der Züge bei den bestreikten Unternehmen sei ausgefallen, bilanzierte die GDL. Die Gewerkschaft hatte letzten Dienstag die Lokführer von neun Deutsche-Bahn-Konkurrenten zunächst zu einem dreitägigen weiter
  • 416 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.05.-06.05.11: 100er Gruppe 44-50 EUR (48,00 EUR). Notierung 09.05.11: unverändert. Handelsabsatz: 29.298 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 366 Leser

Mehrere Jahre Gefängnis für Kinderschänder

. Ein 30 Jahre alter Kinderschänder ist am Montag vor dem Landgericht Baden-Baden zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Der Mann legte ein umfassendes Geständnis ab. Unter Tränen entschuldigte sich der nicht vorbestrafte, ledige Angeklagte in seinem letzten Wort bei den Opfern. Diese hatte er in den vergangenen zwei weiter
  • 325 Leser

Mit 17 schon begeistert von der Kriminologie

Chefin der Heidelberger Rechtsmedizin will Gewaltambulanz aufbauen
Ungeklärte Mordfälle, Gewaltverbrechen und tödliche Unfälle sind die Welt von Kathrin Yen. Als Leiterin der Heidelberger Rechtsmedizin ist sie eine der wenigen Frauen in einer Männer-Domäne. weiter
  • 366 Leser

Mogeln beim Zubrot

Was verdienen Abgeordnete nebenbei? Ärger über neue Regeln
Die Regeln für die Anzeige der Nebenverdienste von Abgeordneten sollen geändert werden. Doch das geplante Sieben-Stufen-Modell ruft Lobbyismus-Gegner auf den Plan. Sie fordern mehr Transparenz. weiter
  • 342 Leser

Mutmaßlicher Räuber gefasst

. Einen mutmaßlichen Bankräuber hat die Polizei Karlsruhe geschnappt. Der 19-Jährige soll am 26. April in Kronau (Kreis Karlsruhe) eine Bankfiliale überfallen haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Dabei betrat er ohne Waffe die Bank und schob einer Angestellten einen Zettel mit der Aufschrift 'Überfall Geld her' zu. Als die Mitarbeiterin weiter
  • 244 Leser

Mutter gesteht: Neugeborene getötet

'Ich bin die gesuchte Mörderin des Babys vom Waller See.' Mit diesen Worten hat sich eine 35-Jährige Frau am vergangenen Donnerstag der Braunschweiger Polizei gestellt. Fast sechs Jahre hatte eine Mordkommission mit Hochdruck nach der Frau gefahndet. Sie hatte im Juni 2005 ihrem Neugeborenen direkt nach der Geburt die Kehle durchgeschnitten und es am weiter
  • 277 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. Mai

Dieser Sonntagsausflug war wohl eher ein Tiefflug und kostet einen Autofahrer in Schleswig-Holstein, der offenbar sehr in Eile war, nun für drei Monate den Führerschein. Außerdem muss der Mann 600 Euro Bußgeld zahlen und kassiert vier Punkte in Flensburg: Er war in der Nähe von Itzehoe mit Tempo 195 über eine Bundesstraße gerast, auf der nur 60 Kilometer weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 10. Mai

Strafe für Cottbus Fußball: Die erneuten Ausschreitungen seines Anhangs kommt dem Zweitligisten Energie Cottbus teuer zu stehen. Die Lausitzer müssen eine Geldstrafe von 22 500 Euro zahlen, nachdem Energie-Rowdys beim Auswärtsspiel in Aue (2:1) am 21. April erneut für Krawalle gesorgt hatten. Im Block wurden mehrere Feuerwerkskörper entzündet. Zudem weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 10. Mai

Eine Million offene Stellen Die Zahl der offenen Stellen hat im ersten Quartal erstmals seit dem Boomjahr 1997 die Marke von einer Million durchbrochen. Mit 1 055 000 waren zwischen Januar und März gut 400 000 Jobs mehr zu besetzen als im Vorjahreszeitraum, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mit. Lebensmittel weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 10. Mai

Gewaltserie in U-Bahn Die Gewaltserie in Berliner U-Bahnhöfen hält an. Ein 14-Jähriger wurde am Sonntag im Bezirk Reinickendorf von fünf Unbekannten attackiert, wie die Polizei gestern meldete. Er war mit zwei Mädchen und einem Gleichaltrigen unterwegs, als er von der Gruppe beleidigt, geschlagen und getreten wurde. Ein Täter soll ein Messer gehabt weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 10. Mai

Galerie Beyeler schließt Die bei Kunstkennern legendäre Galerie des 2010 gestorbenen Basler Galeristen und Kunstsammlers Ernst Beyeler schließt. Beyeler und dessen 2008 gestorbene Ehefrau Hildy hätten dies in ihrem Testament verfügt, teilte die Galerie mit. Die Bestände sollen am 21. und 22. Juni in London vom Auktionshaus Christies versteigert werden. weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 10. Mai

Kubaner dürfen reisen Die kubanische Regierung will ihren Bürgern erstmals seit einem halben Jahrhundert Urlaubsreisen ins Ausland erlauben. Das sieht ein Reformplan vor, den die Behörden des kommunistischen Landes gestern veröffentlichten. Die Regierung von Präsident Raúl Castro hatte in jüngster Zeit wiederholt Reformen angekündigt. Dänen wollen Kontrollen weiter
  • 284 Leser

Politik unter Strom

Der Richtungswechsel der Regierung erfordert viele neue Gesetze
Bis zum Ende des von der Bundesregierung verfügten Laufzeit-Moratoriums sind es nur noch fünf Wochen. Doch der nun auch von Schwarz-Gelb angekündigte Atomausstieg steht immer noch in den Sternen. weiter
  • 306 Leser

Psychologe: Ex-Geliebte könnte gelogen haben

Kachelmann-Prozess mit Gutachter-Aussage fortgesetzt
Die Ex-Geliebte von Wettermoderator Jörg Kachelmann könnte nach Einschätzung eines Gutachters gelogen haben. 'Die Hypothese einer Falschaussage kann ich nicht zurückweisen', sagte der Psychologe Günter Köhnken gestern vor dem Landgericht Mannheim. Die 38-Jährige wirft dem Schweizer vor, sie vergewaltigt und mit einem Messer bedroht zu haben. Kachelmann weiter
  • 353 Leser

Ratgeb-Altar zu Gast in Stuttgart

Außergewöhnliches Gastspiel in der Staatsgalerie Stuttgart: Wegen der Renovierung der evangelischen Stadtkirche in Schwaigern hat das erste gesicherte Werk des altdeutschen Malers Jerg Ratgeb, der 'Barbara-Altar' von 1510, dort für einige Monate seinen Platz verlassen. In Stuttgart wird das Retabel gegenüber von Ratgebs berühmtem 'Herrenberger Altar' weiter
  • 339 Leser

Rechnender Wandschrank

Der erste Computer Z3 war riesig und feiert 70. Geburtstag
Der allererste Computer kommt aus Deutschland. Am 12. Mai 1941 präsentierte der Berliner Konrad Zuse den ersten funktionsfähigen Rechner der Welt. Die technische Errungenschaft feiert 70-jähriges Jubiläum. weiter
  • 346 Leser

Staat soll kinderlosen Paaren helfen

Familienministerin Schröder macht sich für künstliche Befruchtung und Adoption stark
. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) fordert mehr Geld für künstliche Befruchtung und eine Lockerung der Adoptionsregelungen. 'Ich finde es unerträglich, wenn Kinderwünsche am Geld scheitern', sagte die Ministerin der 'Süddeutschen Zeitung'. Die Politik müsse gerade den Paaren helfen, die auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen könnten. weiter
  • 276 Leser

STICHWORT · UNICEF: Hilfe in 98 Ländern

Die Unicef ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Es hat die Aufgabe, Kindern in Entwicklungsländern und Krisengebieten zu helfen. Dazu zählen die medizinische Betreuung sowie die Versorgung mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln. Unicef setzt sich außerdem nach eigenem Bekunden weltweit dafür ein, Kinder vor Ausbeutung und Missbrauch zu schützen. weiter
  • 362 Leser

Telefonverbot für Bräute

Inderinnen sollen Männer nicht eifersüchtig machen
Indische Frauen sollten nach ihrer Hochzeit nicht zu viel telefonieren, da dies Ehemänner eifersüchtig mache. Diesen gut gemeinten Rat gab die staatliche Frauen-Kommission im Bundesstaat Punjab. Wenn Frauen zu oft und zu lange am Handy hingen, könne dies Zwietracht unter Paaren säen, sagte Kommissionschefin Gurdev Kaur Sangha. Frauen sollten sich lieber weiter
  • 268 Leser

Thales-Standort Pforzheim steht auf der Kippe

Die deutsche Tochter des französischen Rüstungs- und Elektronikkonzerns Thales macht sich Gedanken über die Zukunft ihres Standorts in Pforzheim. Ein Unternehmenssprecher sagte in Stuttgart, derzeit seien die rund 440 Beschäftigten in einem angemieteten Gebäude untergebracht. Der Mietvertrag laufe Ende 2014 aus. Es gebe nun eine interne Prüfung, wie weiter
  • 445 Leser

THEMA DES TAGES vom 10. Mai

SCHNELL RAUS Der Atomausstieg soll jetzt bald kommen. Wir zeigen, wie es mit den erneuerbaren Energien vorangeht. Eine Expertin fordert, die Meiler zügig abzuschalten. weiter
  • 290 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Rom 1. Runde ab 11.00/19.30 Uhr Radsport - Giro d'Italia, 4. Etappe Quarto dei Mille - Livorno (208 km) ab 14.45 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 31. Spieltag Füchse Berlin - FA Göppingenab 19.00 Uhr Basketball - Meisterrunde, Playoff-Viertelfinale: Oldenburg - Alba Berlinab 20.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 232 Leser

Uni arbeitet NS-Geschichte auf

Die Universität Tübingen hat ihre nationalsozialistische Geschichte weiter aufgearbeitet und untersucht, welchen Beitrag sie zur Diskriminierung und Verfolgung von 'Zigeunern' geleistet hat. In dem am Montag vorgelegten Bericht heißt es, der frühere Tübinger Nervenarzt Robert Ritter habe ab 1936 in Berlin die Rassenhygienische und Bevölkerungsbiologische weiter
  • 303 Leser

Uniklinikum sucht weiter einen Direktor

Die Stelle des Leitenden Ärztlichen Direktors der Freiburger Universitätsklinik bleibt unbesetzt. Der vorerst letzte Kandidat, Hans-Jochen Heinze aus Magdeburg, hat seine Bewerbung zurückgezogen. Damit müsse die Berufung des Klinikchefs in die nächste Legislaturperiode und damit in die Verantwortung der grün-roten Koalition verschoben werden, sagte weiter
  • 306 Leser

Verfahren zur Seligsprechung Sprolls eröffnet

Mit einem Gottesdienst in der Sülchenkirche Rottenburg und einem Festakt im Bischofshaus hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart gestern Abend das Verfahren zur Seligsprechung von Bischof Joannes Sproll eröffnet. Sproll (1870 - 1949) war im 'Dritten Reich' von den Nationalsozialisten verfolgt und auf Weisung von Hitler aus seinem Bistum verbannt worden. weiter
  • 244 Leser

Vertrag von Ballett-Intendant Reid Anderson verlängert

Kunstminister Peter Frankenberg (CDU) hat gestern noch kurz vor dem Regierungswechsel eine Personalie bekanntgegeben: Reid Anderson bleibt bis 2014 Intendant des Stuttgarter Balletts. Mit der Vertragsverlängerung setze das Land einen einstimmigen Beschluss des Verwaltungsrates der Württembergischen Staatstheater um, verlautbarte das Ministerium für weiter
  • 332 Leser

Vettel dominiert wie einst Schumacher

Die Konkurrenz ist konsterniert, die Presse applaudiert: Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel rast im Sauseschritt seinem zweiten Titel entgegen - wie einst sein Jugendidol Michael Schumacher. Derzeit scheint kein Rivale den drohenden Durchmarsch des deutschen Dominators stoppen zu können. Aber auch nach seinem souveränen Sieg beim Großen Preis der weiter
  • 291 Leser

VW greift nach MAN

Nutzfahrzeugriese mit Scania geplant - Pflichtangebot an Aktionäre
Die von Volkswagen angestrebte Lkw-Allianz aus Scania und MAN rückt näher: Volkswagen hat für den Münchener Lastwagenkonzern MAN ein Übernahmeangebot vorgelegt. Scania reagierte zurückhaltend. weiter
  • 415 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Verlust für Munich RE Erdbeben, Tsunamis und Überflutungen haben dem weltgrößten Rückversicherer Munich Re im ersten Quartal einen Verlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 947 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 482 Mio. EUR erzielt. Weniger Gewinn für Bank Der Gewinn der Landesbank Berlin ist weiter
  • 391 Leser

Zum Wochenauftakt im Minus

Spekulationen um Griechenland drücken Leitindex
Sorgen um Griechenland und nachfolgende Gewinnmitnahmen haben den Deutschen Aktienindex mit einem Minus in die Woche starten lassen. Die Gewinnerliste im Dax führten VW an, die ein Übernahmeangebot für MAN abgegeben haben. Marktanalyst Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke verwies auf eine vorsichtige Haltung der Anleger. Nach den jüngsten Kursgewinnen weiter
  • 427 Leser