Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. Juni 2011

anzeigen

Regional (50)

Gewitter in Stuttgart

Über 100 Notrufe und 40 Einsätze

Relativ glimpflich davongekommen ist die Landeshauptstadt Stuttgart am Sonntagabend, als sich ein heftiges Gewitter mit Starkregen und Hagelschlag über dem Stadtgebiet entlud.

In der Zeit von 18.00 – 18.45 Uhr registrierte die Polizei weit über 100 Notrufe. Die Polizei musste zu etwa 40 Einsätzen fahren, zumeist im Innenstadtbereich

weiter
  • 1082 Leser

SK-Zentrum Rosenberg

Ab dem 5. Juni ist das „Sieger Köder Zentrum – Werk und Bibelgarten“ für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf Anfragen sind Führungen möglich. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Gemeindeverwaltung Rosenberg, Tel. (07967) 9000-0 oder unter siegerköder.de. weiter
  • 6811 Leser

Weller erhält Ehrenmedaille

DerPräsident des Landesfeuerwehrverbandes, Dr. Frank Knödler, nutzte den Festakt als Plattform, um Oberbrandmeister Manfred Weller aus Ruppertshofen die Ehrenmedaille in Silber zu überreichen. Weller trat 1979 in die Wehr ein. Er wirkte 13 Jahre im Ausschuss, war über 20 Jahre stellvertretender Kommandant und fünf Jahre lang Kommandant. weiter
  • 4642 Leser

„Technik nützt ohne Menschen nichts“

Festakt zum 175. Bestehen der Feuerwehr Tannhausen und zum Kreisfeuerwehrtag – bewährtes System beibehalten
Am Sonntag wurden das 175. Gründungsjubiläum der Tannhäuser Feuerwehr und der Kreisfeuerwehrtag mit einem Festakt gefeiert. Zu diesem kam eigens der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes, Dr. Frank Knödler, nach Tannhausen. weiter
  • 900 Leser

Kurz und bündig

Bundestreffen der Sudetendeutschen Die Ortsgruppen Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd organisieren eine Tagesbusfahrt zum 62. Bundestreffen der Sudetendeutschen am Sonntag, 12. Juni, in Augsburg. Treffpunkt und Abfahrt ist am Pfingstsonntag am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd um 5.45 Uhr, Zustieg in Aalen am Böhmerwaldheim um 6.10 Uhr, Zustieg in Ellwangen weiter
  • 278 Leser

Landrat Pavel: Die Wehr ist „superspitze“

Beim Festumzug zum Kreisfeuerwehrtag 2011 marschieren 84 Gruppen und über 3500 Akteure mit
Ein großer Festumzug hat am Sonntag den Höhepunkt des Tannhäuser Feuerwehrfestes und des Kreisfeuerwehrtages gebildet. Insgesamt 84 Gruppen mit weit über 3500 Teilnehmern marschierten mit. Darunter waren 61 Feuerwehren. weiter

Drei Tage lang wurde Jubiläum gefeiert

Feuerwehr Tannhausen begeht ihr 175. Jubiläum mit einem dreitägigen Fest und dem Kreisfeuerwehrtag
Die Tannhäuser Feuerwehr hat am Wochenende drei Tage lang ihr 175. Bestehen gefeiert. In das Fest war der Kreisfeuerwehrtag integriert. Pfarrer Manfred Schmid zelebrierte am Sonntag im Festzelt einen Gottesdienst. weiter
  • 5
  • 561 Leser
GUTEN MORGEN

Kunstbanausin

Rot präsentiert sich Aalen zu seiner Einkaufsnacht. Nein, nein, keine rote Meile. Die nur durch Pinselstrich verhüllten Grazien, die durch die Innenstadt spazieren, sollen als Kunstwerke betrachtet werden. Aha. Erstaunlich, wie viele Männer, von denen man das auf den ersten Blick gar nicht vermutet hätte, sich plötzlich als glühende Kunstanhänger outen weiter
  • 5
  • 604 Leser

Kurz und bündig

Agendagruppe Umweltfreundlich mobil Die Agenda 21-Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 7. Juni, 19 Uhr, in der Bischof-Fischer-Straße 117. Alle am Thema umweltfreundliche Mobilität Interessierten sind dazu eingeladen.Standesamt Aalen geschlossen Das Standesamt Aalen ist am Dienstag, 7. Juni, geschlossen, weil sämtliche weiter
  • 149 Leser

Hagel und Starkregen

Aalen. Schnee in seinem Garten Anfang Juni. Klar, dass SchwäPo-Fotograf Oliver Giers den Auslöser gedrückt hat. Ein Unwetter brachte am Sonntag, ab 13 Uhr, etwa eine Stunde lang Starkregen und stellenweise Hagel – taubeneigroße Körner – über Aalen. Die Unterführung in der Düsseldorfer Straße wurde dadurch kurzzeitig überflutet, ein Auto weiter

Polizeibericht

Fassade verschmiertOberkochen. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben bislang unbekannte Täter zwei Hausfassaden im Wiesenweg mit brauner Farbe beschmiert, wodurch ein Schaden in Höhe von 1500 Euro entstand. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240, entgegen.Siloballen aufgeschlitztAalen-Attenhofen. In der Zeit zwischen Donnerstag weiter
  • 407 Leser

In dieser Woche

Reparatur am Salvator-Kirchturm Die Firma Kranhold wird am Montag 6. Juni, ab 8.30 Uhr wieder am Salvatorturm in Klettertechnik arbeiten. Ortschaftsrat UnterkochenDer tagt am Montag, 6. Juni, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Unterkochen. Auf der Tagesordnung steht das Projekt Gesamtschule.Bewerbungscoaching Am Donnerstag, 9. Juni, startet weiter
  • 290 Leser

Herzliches Willkommen in Cervia

Jetzt ist es offiziell: Aalen und Cervia sind Partnerstädte und feierten das gebührend an der Adria
Mit einer feierlichen Zeremonie vor 500 Zuschauern haben OB Martin Gerlach und sein italienischer Amtskollege Roberto Zoffoli die Urkunden für eine Städtepartnerschaft in Cervia unterzeichnet. Eine Welle der Begeisterung ist den Aalenern dort entgegengeschwappt, die nun kanalisiert werden soll. Mit großer Freundlichkeit ist die gut 70-köpfige Aalener weiter
  • 299 Leser
Am Sonntag hat Carl-Heinz Rieger von der Aalener Ortsgruppe des BUND eine illegale Sperrmüllbeseitigung entdeckt. Zwei alte Waschmaschinen und ein Tiefkühlschrank fand er zwischen Aalen-Waldhausen und Lauchheim-Hülen auf der Höhe der Windkraftanlagen beim Römer/Limesstein. „Dort wurde schon immer wieder Kleinmüll abgelagert. Aber das ist nun der weiter
  • 412 Leser

Tag des Hundes

Der internationale Club für Lhasa Apso und der Tibet Terrier Verein veranstaltete bereits zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem „Coton de Tuléar“ Verein den Tag des Hundes. Der Verband für das Deutsche Hundewesen bot mit seinen Mitgliedsvereinen bundesweit Aktionen an, so auch in Aalen und Neresheim-Stetten. Die Kleintierzuchtanlage weiter
  • 297 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsräte tagen Der Ortschaftsrat Kösingen tagt am Montag, 6. Juni: Unter anderem werden die instandgesetzte Grotte am Kirchenaufgang, die Straßenschäden im Bereich Fluertshäuser Hof und die geplante 30-km/-Zone besichtigt. Treff: 19 Uhr am Parkplatz der Halle. Der Ortschaftsrat Schweindorf berät unter anderem Friedhofsangelegenheiten in seiner weiter
  • 103 Leser

In dieser Woche

Verkehrssperrung in Nördlingen Wegen Straßenbauarbeiten wird die Würzburger Straße vom Baldinger Tor bis zur Einfahrt Innerer Ring in Nördlingen vom 8. bis zum 10. Juni vollständig gesperrt.Mühlenspaziergang Die Gruppe Frauen und Männer Bopfingen der Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich am Montag, 6. Juni, um 15 Uhr, am Marktplatz in Oberdorf und weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Verkehrssituation am Sonnenbachsee Morgen, Dienstag, 7. Juni, trifft sich der Ortschaftsrat Pfahlheim um 19 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Änderung des Paragraphen 11 der Eingliederungsvereinbarung mit der Ortschaft Pfahlheim (hier: die Änderung der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Pfahlheim). Vor weiter
  • 156 Leser

Zur Person

Martha Eyberger feiert 100. GeburtstagEllwangen. In den Klub der fünf ältesten Einwohner Ellwangens ist Martha Eyberger getreten. Sie konnte am vergangenen Samstag ihren 100. Geburtstag feiern. Dazu waren Neffe Roland Hagmann samt Frau sowie weitere Angehörige ins Schönbornhaus gekommen. Auch Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (im Bild) gratulierte weiter
  • 190 Leser

Ein musikalisches Erlebnis par excellence

Der Chor „Gregorianika“ faszinierte in der evangelischen Stadtkirche mit Stimmgewalt und exakter Intonation
A-Capella-Kirchenmusik vom Feinsten war am Freitagabend in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen zu hören. Zu Gast war dort, wie schon im vergangenen Jahr, der Chor „Gregorianika“. Einmal mehr verstanden es die sieben, allesamt aus der Ukraine stammenden Chromitglieder ihre Zuhörer mit Stimmgewalt und exakter Intonation in ihren Bann weiter
  • 365 Leser

Benefizradtour wieder ein Erfolg

Ellwangen. Ein voller Erfolg war die 5. Benefiz-Radtour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe, die am Sonntag auf dem Schießwasen im Rahmen des Ellwanger Frühlingsfests stattfand. Viele Radbegeisterte nutzten das schöne Wetter und traten für den guten Zweck kräftig in die Pedale.Uwe Gebler hatte die Benefiz-Radtour organisiert. Zwei Radstrecken, eine weiter
  • 257 Leser

Belgischer Kirchenchor am Fuchseck

Der Königliche Kirchenchor St. Cäcilia aus dem belgischen Lontzen hat am Samstagmittag am Fuchseck ein kleines Platzkonzert gegeben. Der belgische Chor machte bei seiner europäischen Konzertreise auch Station in Ellwangen. Am Fuchseck erfreuten die 32 Sänger und Sängerinnen das Publikum mit „So ein Tag“, „Dudabda“ und der „Seemann“. weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Freigabe des Radwegs in Schrezheim Der Ortschaftsrat Schrezheim trifft sich am heutigen Montag, 6. Juni um 17.30 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung mit kleiner Tagesordnung im Rathaus Schrezheim. Im Vorfeld der Sitzung trifft sich das Gremium zur Freigabe des Radwegs Schrezheim/Schleifhäusle.Verkehrsentwicklung im Fokus Der Ortschaftsrat Röhlingen trifft weiter
  • 255 Leser

Polizeibericht

Zwei SchwerverletzteEllwangen. Am Freitagabend, um 20.40 Uhr,hat sich auf der K 3318, zwischen Killingen und Lippach, bei der Einmündung Elberschwenden, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Jugendliche schwer verletzt wurden. Ein 20-jähriger Fahrer eines Alfa Romeo war die K 3310 aus Richtung Killingen kommend in Richtung Lippach unterwegs. An weiter
  • 378 Leser

In dieser Woche

Generalversammlung Die Abtsgmünder Bank hat Generalversammlung am Dienstag, 7. Juni, um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole.Schulfest Die Grundschule Pommertsweiler feiert Schulfest am Freitag, 10. Juni, 15 Uhr.150 Jahre St. Maria ... ... wird in Pommertsweiler am Samstag, 11. Juni, ab 13.30 Uhr gefeiert. weiter
  • 182 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Lauchheim Am Mittwoch, 8. Juni, tagt der Gemeinderat Lauchheim ab 18 Uhr im Rathaus. Zu Beginn ist Bürgerfragestunde. Im Verlauf der Sitzung geht es um die weitere Forstbewirtschaftung und Revierförster Wittlinger wird verabschiedet.Hocketse an Pfingsten Lippach lädt ein zur Dorfplatzhocketse am Pfingstsonntag und -montag. Beginn ist am weiter
  • 132 Leser

Schlüssel zu Castel Bolognese

Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel erfährt viel herzliches Lob beim Fest der Partnerschaft und Freundschaft
Zum zweiten Mal fand in Castel Bolognese das Fest der Partnerschaft und Freundschaft zwischen den Völkern statt. Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel war der Einladung der italienischen Partnerstadt gefolgt, um die internationalen Feierlichkeiten offiziell zu eröffnen. Gleichzeitig war es der Antrittsbesuch des neuen Abtgsmünder Bürgermeisters in der weiter
  • 328 Leser

Siamo amici!

20 Jahre Städtepartnerschaft mit Abbiategrasso
Seit 20 Jahren verbindet Ellwangen und das italienische Abbiategrasso eine lebendige Städtepartnerschaft. Dieser Anlass wurde jetzt in Ellwangen gebührend gefeiert. Das dreitägige Fest war ein vielseitiger Austausch – auf musikalischer, sportlicher und vor allem menschlicher Ebene. weiter

TVB hat Stadtgeschichte geprägt

T für Turnen, V für Vereinen und für Bewegen, so buchstabierte Wolfgang Wagner vom Vorstandsteam des TV Bopfingens die Vereinsinitialen beim Festabend am Freitagabend. Dass Bopfingens größter Verein in seiner 150-jährigen Geschichte viel bewegt hat und verschiedensten Menschen sportliche und kameradschaftliche Heimat bot, dokumentieren die Festschrift weiter
  • 5
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Linux User Group Die Linux User Group (Volks-)Hochschule Aalen trifft sich am Montag, 6. Juni, um 19 Uhr im Aalener Torhaus. Der Eintritt ist frei.VdK-Frühstück im Rettungszentrum Der VdK-Ortsverband Aalen gestaltet am Dienstag, 7. Juni, 9 Uhr, ein Frühstück. Dazu wird Dr. Jürgen Seitz zu Gast sein, der über Demenz-Erkrankungen referiert. Das Frühstück weiter
  • 150 Leser

Sport und grenzenloser Spielspaß

TV Bopfingen feiert 150. Geburtstag mit Musik, einem Festabend und einem lustigen Spiel ohne Stadtteilgrenzen
Mit jeder Menge Sport, Spaß und Spiel, vielen Besuchern und sehr originellen Aktionen im und um das Jahnstadion hat der TV Bopfingen am Wochenende sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. Ein Höhepunkt war das für Zuschauer und Teams gleichermaßen lustige „Spiel ohne Stadtteilgrenzen“. weiter

In dieser Woche

Gemeinderat Essingen tagtDer Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 9. Juni, 19 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen auch die Netzkonzeption zur Breitbandversorgung Essingen und die Richtlinien für den Verkauf und die Zuteilung von Wohnbauplätzen im Baugebiet Bühläcker.Taschenbuch-TauschbörseIm katholischen Gemeindehaus weiter
  • 258 Leser

New-Pig-Fest steht wieder an

Heubach. Die Generalprobe hat geklappt: Am Wochenende schenkte der QltourRaum Übelmesser in den Räumen des Motorradclubs hunderten von Gästen auf dem Afrikafest aus. Nach diesem gelungenen Fest wird man sich nun ganz auf das sich anbahnende New Pig konzentrieren. Es wird wieder in der sogenannten „Stellung“ am 24./25. Juni gefeiert. Beginnen weiter
  • 188 Leser

Sich anpassen?

Molières „Der Menschenfeind“ im Haller Globe Theater
Die Schwäbisch Haller Theater-Freilichtsaison ist eröffnet. Mit Molières geistreicher Tragikomödie „Der Menschenfeind“ beleuchtet ein spielfreudiges Ensemble Wahrheitsliebe und Prinzipientreue und spiegelt sie sehenswert in Heuchelei und Wankelmut. weiter

Neue Töne bei den Opernfestspielen

Festival mit großen Namen und bedeutungsvoller Musik
Ein neues Festival, eine glänzende Zuchtperle im reichen ostwürttembergischen Musikleben: „Zeitgenossen. Die Neue Musik der Opernfestspiele Heidenheim“, vier Veranstaltungen am Wochenende und das Highlight zu Beginn am Freitagabend, Schuberts Winterreise in der Bearbeitung für Orchester von Hans Zender, mit Christoph Prégardien, Tenor. weiter
  • 326 Leser
ZUR PERSON

Daniel Egetenmeyer

Daniel Egetenmeyer ist Ansprechpartner für Grundstücksinteressenten. Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler begrüßte Daniel Egetenmeyer als neuen Mitarbeiter im Baudezernat . Der 31-jährige ist ab sofort Ansprechpartner für alle Fragen, die städtische Grundstücke in Aalen betreffen. Egetenmeyer ist Nachfolger von Karl Abele, der bis zu dem Eintritt weiter
  • 336 Leser

„’S Türkle“ macht Späßle in Aalen

Bülent Ceylan vor 1400 Gästen in der Greuthalle
Brachiale Töne, wildes Lichtgeflacker und Bülent Ceylan betritt mit wallendem Haar die Bühne. Zum tosenden Jubel schallt es stimmungsgeladen „Aalen Rock’n’Roll – Ich will euch höööören“. Da ist er. In Aalen. Und will gerne im Dezember wieder kommen, so wohlgefühlt habe er sich. weiter

Imposante Reiterprozession

Fast 100 Reiter und Pferde aus dem gesamten Ostalbkreis beim Heilig-Blut-Fest in Westhausen-Lippach
Ein imposantes Bild bot sich gestern Vormittag auf dem alten Kirchplatz in Westhausen-Lippach. Fast 100 Reiter und Pferde aus dem gesamten Ostalbkreis hatten sich dort auf Einladung der Kirchengemeinde St. Katharina zur 61. Wiederkehr des Heilig-Blut-Festes eingefunden. Neben den heimischen Reitergruppen nahmen, unter anderem, Abordnungen aus Aalen-Waldhausen, weiter
  • 468 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Ottmar Fuchs, Oberer Alemannenweg 2, zum 76., Ingrid Rößler, Heimstättenweg 7, zum 70. und Hans Schieber, Wilhelm-Nagel-Weg 7, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Härtsfeldhausen. Maria Scheuermann, Hauser-Berg-Str. 20, zum 89. Geburtstag.Kirchheim. Hildegard Scheelk, Klosterhof 18, zum 89. Geburtstag.Oberkochen. Walburga Drexler, Sonnenbergstr. weiter
  • 169 Leser

„Bitte bleiben Sie mit uns am Ball“

Was wird aus den Gebäuden und pastoralen Aufgaben der Kirchen, wenn Geld fehlt? – Informationsveranstaltung im Salvatorheim
Viele interessierte Menschen machten sich im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst in der Salvatorkirche zum „AufBru(n)ch“. Informationen satt und Einblicke gewährten die Stellwände und persönlichen Gespräche zu Gebäuden und Einrichtungen der katholischen Kirche in Aalen, zu den Aufgaben der Kirche, Statistiken und nicht zuletzt der Finanzlage, weiter
  • 382 Leser

Das Gelernte zeigen

Bandcontest und 20 Jahre Musikschule Rublack in der Stadthalle in Aalen
Hits am laufenden Band, unterstützt von Chor und Gitarren, zwei Bühnen und das Finale des Aalener Bandcontests. Das alles bot die Feier der Gitarrenschule Rublack zum 20-jährigen Bestehen. So waren am Samstag rund 600 Musikschüler im Einsatz, um dem Publikum das Gelernte zu zeigen. weiter

Scharfes und Schönes für die Sinne

Die siebte Schlossgartenschau lockt Tausende von Besuchern nach Hohenroden
Umhüllt von Rosen-, Seifen- und Essensduft auf den romantisch angelegten Wegen des Schlossguts Hohenroden wandeln, dabei einen frisch gemixten Fruchtcocktail aus Erdbeere mit Rhabarber genießen und unzählige Accessoires oder Pflanzen auf sich wirken lassen. Auch die siebte Ausgabe der „SchlossgARTenschau“ hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. weiter

Aufbruch ins Figürliche

Dietmar Schmid stellt in der Schloss-Scheune Essingen Bilder und Skulpturen aus
Zwischen den schweren, dunklen Holzbalken in der Schloss-Scheune Essingen scheinen sich die Werke von Dietmar Schmid besonders wohl zu fühlen. Dort, an den rauen Strukturen des bloßen Putzes, erscheint seine „Handschrift“ besonders wirkungsvoll. Bereits zur Eröffnung des kulturellen Treffpunkts im Herzen Essingens hat der Künstler auch drei weiter
  • 4
  • 484 Leser

Die Sieger feiern ausgelassen

Beim Ellwanger Frühlingsfest wurden am Samstagabend die Gewinner des Maibaumwettbewerbs geehrt
Der Jubel kannte keine Grenzen, als am Samstagabend die Sieger des Maibaumwettbewerbs der Schwäbischen Post und Rotochsen Brauerei ihre Siegerpokale beim Ellwanger Frühlingsfest überreicht bekamen. weiter

Ellwanger sollen für die Forschung fahren

Stadt beteiligt sich am E-Bike-Forschungsprojekt der ODR – Privatleute können sich das städtische E-Bike mieten
Die Stadt Ellwangen beteiligt sich am E-Mobilitäts-Forschungsprojekt der EnBW ODR. Zu diesem Zweck wurde jetzt ein E-Bike angeschafft. Es soll künftig vor allem von privaten Nutzern getestet werden. Jeder, der einmal den futuristischen Elektroflitzer fahren möchte, kann sich ab sofort das 45 Stundenkilometer schnelle Zweirad gegen kleines Geld mieten. weiter
  • 4
  • 597 Leser

Bittkreuz als Zeichen der Gemeinschaft

Groß war die Beteiligung der Bevölkerung, als Pfarrer Andreas Macho von der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul nach dem Sonntagsgottesdienst das Bittkreuz in der Katzenbachstraße weihte. „Groß ist Gott in der Natur. Willst Du ihn noch größer sehn, bleibe vor einem Kreuze stehn“, lautet die Inschrift. Die Tradition dieses Holzkreuzes, weiter
  • 263 Leser

Klanglandschaften zum Jubiläum

Liederkranz Neresheim eröffnet sein 175-jähriges Jubiläum mit feierlichem Kirchenkonzert
Dass sich auch ein Liederkranz im geistlichen Liedgut wohlfühlen kann, haben die Sängerinnen und Sänger aus Neresheim am Samstagnachmittag in der Abteikirche bewiesen. In der Auftaktveranstaltung des großen Jubiläumsjahrs sang der Chor mit viel Freude und Gestaltungsmut zur Ehre Gottes. weiter
  • 486 Leser

Eine Treppe voller Typen

Premiere bei den 86. Freilichtspiele Schwäbisch Hall: Der Kirschgarten von Anton Tschechow
Starke Schauspielkunst, unterhaltsame Ideen und eine waghalsige Regie prägen die Inszenierung des „Kirschgarten“ von Anton Tschechow auf der Treppe in Schwäbisch Hall, eingerichtet vom Intendanten der Freilichtspiele, Christoph Biermeier, in der Hauptrolle Julia Amme. weiter

Enormes Tempo in der Wehrleshalde

Nur noch zwei städtische Bauplätze zu haben – Kaum Anträge auf Bebauungsplan-Befreiungen
Was vor rund einem Jahr als Praxistest begann, hat sich zu einem beispielhaften Pilotprojekt entwickelt. „Für das Baugebiet Wehrleshalde II in Unterrombach sind im Bauordnungsamt kaum Anträge auf Befreiungen eingegangen“, freut sich Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Und mittlerweile sind von den insgesamt 49 städtischen Bauplätzen nur weiter
Wegen zehn Euro Beute....

14-Jähriger bedroht und geschlagen

Ellwangen. Am Samstagabend, um 20.15 Uhr, baute sich ein 18-jähriger Mann aus Aalen drohend vor einem 14-jährigen Jugendlichen in Ellwangen, An der Jagst, auf und forderte Geld. Nachdem der Junge angab, kein Geld zu haben, schlug ihn der Beschuldigte unvermittelt ins Gesicht. Zur Untermauerung seiner Forderung drohte er nach Angaben der Polizei

weiter
  • 801 Leser

Regionalsport (11)

Meister siegt 4:2

Fußball, Verbandsliga: Aalen II unterliegt Bonlanden
Der VfR Aalen II unterlag am letzten Spieltag der Verbandsliga dem SV Bonlanden mit 2:4. Mit diesem Sieg ist die Elf von den Fildern Meister und steigt in die Oberliga Baden-Württemberg auf. weiter
  • 443 Leser

Trotz 2:0 Zweiter

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen schlägt Nellingen
Obwohl die SF Dorfmerkingen am letzten Landesliga-Spieltag den TV Nellingen mit 2:0 besiegten, müssen sie Essingen zum Meistertitel gratulieren und selbst in der Relegation alles tun, um den Aufstieg als Lohn für 22 Spieltage als Tabellenführer noch einzufahren. weiter
  • 5
  • 464 Leser

SV Ebnat gewinnt den Zweikampf

Fußball, Kreisliga B IV: Spitzenreiter setzt sich mit 5:1 durch und holt den Titel – SV Kerkingen muss in der Relegation gegen Jagstzell antreten
Es war lange ein Zweikampf um den Titel in der Kreisliga B IV. Das Rennen hat nun der SV Ebnat gemacht, der sich mit einem Punkt Vorsprung die Meisterschaft sicherte. Kerkingen setzte sich zwar beim SV Auernheim mit 4:2 durch, doch da der SVE sich zuhause keinen Ausrutscher erlaubte, bleibt man Zweiter und muss in die Relegation. weiter

Zweiter Platz – ein verdienter Erfolg

Fußball, Kreisliga A III
Nach Platz eins zum Ende der Hinrunde strauchelte der SV Neresheim zu Beginn der Rückrunde ein wenig, fing sich aber rechtzeitig zum Saisonfinale und darf nun mit 69 Punkten den zweiten Platz und damit die Relegation feiern. weiter
  • 403 Leser

Die Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Verbandsliga/Klassenerhalt Verbandsliga:Spiel 1:SF Dorfmerkingen (Landesliga Staffel 2) – SV Zimmern o.R. (Landesliga Staffel 3) Mittwoch, 8. Juni , 18 Uhr, in NeresheimSpiel 2: FC 07 Albstadt (Landesliga Staffel 4) – FV Löchgau (Landesliga Staffel 1) Mittwoch, 8. Juni, 18 Uhr, in StraßbergSpiel 3: Sieger Spiel 1 – weiter
  • 5
  • 872 Leser

Der Rückrundendauerbrenner ist Meister

Fußball, Kreisligen A: Ellenberg ist Meister / Stödtlen darf am Mittwoch in der Relegation gegen Herlikofen noch um den Aufstieg kämpfen
Der VfB Ellenberg hat es geschafft. Mit einem 4:1-Sieg in Fachsenfeld krönte der Spitzenreiter eine lange Saison mit dem Meistertitel und dem Aufstieg in die Bezirksliga. Direkte Absteiger sind Pfahlheim und Rosenberg, Aalen muss in die Relegation. weiter
  • 921 Leser

TSGV sichert sich die Relegation

Fußball, Bezirksliga: Vizemeister Waldstetten siegt und baut Vorsprung aus, weil die Konkurrenten zuhause patzen
Weil der Meister Schnaitheim und die Absteiger Mutlangen und Röhlingen bereits vorzeitig feststanden, fiel am letzten Spieltag nur noch die Entscheidung, wer sich als Vizemeister für die Relegation qualifiziert. Durch den 2:0-Heimsieg über den FC Röhlingen behautete der TSGV Waldstetten den zweiten Platz und baute den Vorsprung sogar noch aus, weil weiter
  • 684 Leser

SV Lauchheim macht sein Meisterstück

Fußball, Kreisliga B III: Spitzentrio siegreich – Jagstzell spielt als Zweiter in der Relegation – DJK Wasseralfingen hofft umsonst
Die Zweite des FV 08 Unterkochen tat zwar ihr Möglichstes, um dem designierten Meister SV Lauchheim die Krone noch abzunehmen. Der Tabellenführer ließ sich allerdings nicht beirren, setzte sich mit 4:2 gegen die Bezirksligareserve durch und ließ die Korken knallen. Platz zwei sicherte sich der ebenfalls siegreiche SV Jagstzell. weiter
  • 1408 Leser

Spitzentrio ist zuhause in Feierstimmung

Fußball, Kreisliga B II: Titelträger SV Göggingen, der Zweite Lindach und der Dritte Untergröningen siegen deutlich
Ohne große (An-)Spannung, weil die Vergabe der ersten zwei Plätze bereits beschlossene Sache war, nutzten die Mannschaften den letzten Spieltag, um die Saison in Ruhe ausklingen zu lassen. Tore sind aber dennoch genügend gefallen, allein das Spitzentrio traf zusammen 15 Mal ins Schwarze. weiter
  • 310 Leser

Essingen macht sein Meisterstück

Fußball, Landesliga: Tabellenführer schlägt den 1. FC Eislingen mit 3:1 (1:0) und steigt direkt in die Verbandsliga auf
Der TSV Essingen hat sich auf der Zielgeraden nicht mehr abfangen lassen. Zuhause machte die Frey-Elf mit dem 3:1 (1:0) gegen Eislingen den Sack zu, ist mit drei Punkten Vorsprung auf die SF Dorfmerkingen Meister und spielt nächste Saison in der Verbandsliga. weiter