Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Juni 2011

anzeigen

Regional (46)

Gute Zeiten für Wochenmarkt-Anbieter

Auf dem Ellwanger Wochenmarkt war offenbar trotz EHEC die Welt in Ordnung: Das Geschäft lief eher besser
Die EHEC-Krise hat die Gemüsebauern stark getroffen, sie mussten zum Teil deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen (lesen Sie dazu auch unseren Bericht auf den Aalener Seiten). Die Direktvermarkter auf dem Ellwanger Wochenmarkt hatten aber offenbar keinen Grund zu Klagen. weiter

Kurz und bündig

Seefest am Hammerschmiedesee Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am kommenden Wochenende, 18. und 19. Juni, am Hammerschmiedesee sein Seefest. Am Samstag unterhält ab 18 Uhr die Jugendkapelle Pommertsweiler. Ab 20 Uhr spielen eine Polkaband und die „Seefestkombo“ des Musikvereins. Der Sonntag startet ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Klavier einmal anders Ungewöhnliche Klavierklänge werden am Freitag, 15. Juli, im Benedikt-Werkmeister-Gymnasium Neresheim zu hören sein. Hermann Kretzschmar wird Klavierstücke der Moderne vorstellen. Neben verschiedenen neuen Techniken, das Klavier zu spielen, etwa mit dem Arm oder direkt auf den Saiten, wird sogar ein Toypiano zu hören sein. Der Erlös weiter
  • 130 Leser

Kurz und bündig

Mundart für Genießer Am heutigen Donnerstag, 16. Juni, gastiert ab 20 Uhr das „Wendrsonn Trio“ in der Scheerer-Mühle in Oberkochen. „Mir kennat fei au Hochdeutsch – wellad aber net“ ist das Motto von „Wendrsonn“, die sich in den letzten Jahren zu einer der besten und erfolgreichsten Mundartbands in Süddeutschland weiter
  • 200 Leser

Musik, Spaß und Heuwagen

Stadtfestwoche in Oberkochen vom 19. bis 26. Juni mit vielfältigem Programm
In Oberkochen startet am 19. Juni die Stadtfestwoche. Besucher können sich wieder auf ein großes und buntes Programm freuen. Einer der vielen Höhepunkte ist ein Kabarettabend im Bürgersaal am kommenden Mittwoch mit Werner Koczwara. weiter
  • 255 Leser

Ebnater Siebziger drei Tage auf Erlebnisreise in den Harz

Der Ebnater Jahrgang 1941 hat seinen 70. Geburtstag mit einer gemeinsamen Ausfahrt in den Harz gefeiert. Hier stand unter anderem eine Besichtigung der einzigen Stabkirche Deutschlands in Hahnenklee auf dem Programm, die nach norwegischem Vorbild, nur aus Holz und ohne Nägel und Schrauben, erbaut wurde. Auch der über 1000 Jahre alten Kaiserstadt Goslar weiter
  • 1
  • 290 Leser

Eine Aufwertung für das Dorf

Neuer Blickfang: Schweindorf feiert die Einweihung des neuen Pfarrgartens
Schweindorf, die kleine Gemeinde auf dem Härtsfeld, hat viel in Eigenleistung bewegt. Am vergangenen Pfingstsonntag fand das Gemeindefest verbunden mit der Einweihung des neu gestalteten Pfarr- und Gemeindegartens statt. Der frühere Pfarrgarten wurde geöffnet, in den künftigen neuen Dorfplatz miteinbezogen und ist zu einem Schmuckstück geworden. weiter
  • 400 Leser

Themenvorschau

Radeln ohne Strampeln EnBW/ODR und die Stadtwerke Ellwangen propagieren das „E-Bike“, ein elektrisch betriebenes Zwischending aus Fahrrad und Mofa. Die Ellwanger SchwäPo-Redaktion hat es getestet. Sie lesen darüber in unserer Ausgabe am Freitag. Im Namen des Volkes Am Freitag wird das Urteil im Landgerichtsprozess gegen vier mutmaßliche weiter
  • 174 Leser

Spende sorgt für Freude

Bibliothek Abtsgmünd beteiligt sich am Projekt „Heiß auf Lesen“
Die Bibliothek Abtsgmünd beteiligt sich auch in diesem Sommer an dem bundesweiten Projekt „Heiß auf Lesen“ vom 11. Juli bis 28. August. Ziel der Aktion ist es, Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 13 Jahren zum „Bücher wälzen“ zu animieren und sie fürs Schmökern zu begeistern. weiter
  • 274 Leser

Mit zwei Handpuppen zum Erfolg

Der Schauspieler Lothar Lempp hat auf Einladung der Abtsgmünder Bibliothek Station in der Zehntscheuer gemacht. Vor ausverkauftem Haus begeisterte Lemp hier über 100 Kinder mit dem Stück „Mama Muh und der Kletterbaum“. Die Geschichte von der Kuh Muh mit den verrückten Einfällen ist dabei einfach gestrickt, aber dennoch sehr komisch und deshalb weiter
  • 194 Leser

Termine rund um die Wahl

Die Heubacher Bürgermeisterwahl ist am Sonntag, 16. Oktober. Holt keiner der Bewerber im ersten Wahlgang mehr als 50 Prozent der Stimmen, wird zwei Wochen später erneut gewählt. Dann entscheidet die einfache Mehrheit. Das bedeutet, es gewinnt die oder der mit den meisten Stimmen. Bewerben kann man sich ab dem 8. Juli, Bewerbungsschluss ist am 19. September, weiter
  • 174 Leser

Vielleicht wird’s ein Grüner

Parteien sondieren vor der Bürgermeisterwahl in Heubach den Kandidatenmarkt
Gespräche laufen bereits. Der Markt wird sondiert. Einen Monat vor Beginn der Bewerbungsfrist für die Heubacher Bürgermeisterwahl im Oktober suchen Parteien nach Kandidaten, die sie unterstützen könnten. weiter
  • 680 Leser

Kurz und Bündig

Sportwoche in Westhausen Von Freitag, 17. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, gestaltet der TSV Westhausen ein breit gefächertes Programm bei der Sportwoche. Vereinssportfest, AH-Kleinfeldturnier, der 19. TSV-Cup sowie die TSV-Party mit Hüttengaudi sollen Jung und Alt Spaß bringen. Am letzten Juniwochenende stehen außerdem Jugendturniere – von den Bambinis weiter
  • 169 Leser
ZUR PERSON

Josef Brenner feiert 80. Geburtstag

Lauchheim.Mit einem Ständchen hat die Stadtkapelle Josef Brenner zu seinem 80.Geburtstag gratuliert.Der Jubilar ist ein waschechter Lauchheimer, war von frühester Jugend an in die Traditionspflege seiner Heimatstadt eingebunden und hat vielfach Verantwortung im Ehrenamt übernommen.Das begann schon mit der Organisierung des alljährlichen Landjugendtreffens weiter
  • 5
  • 195 Leser
ZUR PERSON

J. Dwornitzak

Bopfingen. Studiendirektor Johannes Dwornitzak, Lehrer am Ostalb-Gymnasium für Französisch und Spanisch und Fachabteilungsleiter für Sprachen, hat aus den Händen von Oberstudiendirektor Dieter Kiem jetzt die Dankesurkunde des Landes für 40 Jahre Tätigkeit im Öffentlichen Dienst erhalten. In seiner Laudatio gab der Schulleiter einen Rückblick auf die weiter
  • 212 Leser

Wege zur Toleranz

Jugendtheater in Bopfingen: „Jasmin & Yasemin“
Das DRK-Haus Bopfingen wurde einen Abend zum Theater: Die offene Jugendarbeit des Deutschen Roten Kreuzes hatte zu einem Spiel zum Thema Integration eingeladen. Über 100 Jugendliche erlebten so das Stück „Jasmin & Yasemin“. weiter
  • 306 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Ostersamstagt hat der Hürnheimer Georg Bauer in der Berliner U-Bahn-Station durch sein mutiges Einschreiten einem Menschen wahrscheinlich das Leben gerettet. Am Montag, 23. Mai, wurde er dafür von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer mit der Bayerischen Rettungsmedaille ausgezeichnet.In der Zwischenzeit hat sich das Leben des Hürnheimer Malers grundlegend weiter
  • 340 Leser

Filigrane Handarbeit ist gefragt

Ein außergewöhnlicher Motivwagen aus Baldern wird am historischen Festumzug zur 200. Ipfmesse teilnehmen
Am historischen Festumzug bei der 200. Jubiläums-Ipfmesse wird das Schloss Baldern einen der Motivwagen zieren. Ortsvorsteher Karl-Heinz Wiedmann freut sich über das außergewöhnliche und gelungene Projekt, denn nur anhand von Grundrissplänen wurde das Modell nach Gefühl und Erfahrung nachgebaut. weiter
  • 5
  • 373 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterrombach. Anton Trinkenschuh, Hasenweg 18, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Kaspar Merz, Rotwiesenstr. 1, zum 74. Geburtstag.Oberkochen. Helga Harpeng, Lenzhalde 10, zum 77. und Hanna Will, Heinz-Küppenbender-Str. 35, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Oskar Freimuth, Sebastiansgraben 3, zum 92.; Käthe Lenzner, Schönbornweg 21, zum 89.; Amalia Schneider, weiter
  • 172 Leser

Schönheit und Schrecken

Kunstvereins Aalen: Zehn Künstlerinnen und Künstler mit Bezügen zu Afrika bei Ausstellung „Grenzenlos“
Es sind renommierte Künstler und vielversprechende Nachwuchskünstler, die jetzt in den Räumen den Kunstvereins im Alten Rathaus in Aalen einen Platz finden. Die Ausstellung „Grenzenlos“ zeigt ab Sonntag, 19. Juni, beeindruckend kulturübergreifende Bilder, Skulpturen und Installationen voller Schönheit und Schrecken, Tiefe und Geschichte. weiter

Alte Autos auf dem Spritzenhausplatz

Ausgefallene Karossen: Am 9. und 10. Juli können sich Autoliebhaber auf die Aktion „Heilig‘sBlechle“ freuen
Ganz im Zeichen von Liebhaber-Fahrzeugen steht die neue Aktion von „Aalen City Aktiv“ am 9. Und 10. Juli. Eingebunden in ein attraktives Beiprogramm können sich die Besitzer von Oldtimern und Youngtimern ihrem gemeinsamen Hobby hingeben und die Innenstadtbesucher mit ihren ausgefallenen Karossen erfreuen. weiter
  • 583 Leser

Polizeibericht

Auffahrunfall durch NeugierEllenberg. Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 24 000 Euro sind Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 15.40 Uhr. Auf der L 2220 zwischen Ellwangen und Ellenberg verringerte ein Autofahrer sein Tempo, weil links neben der Fahrbahn ein Feuerwehr- und ein Polizeiauto standen. Ein nachfolgender weiter
  • 330 Leser

Waldarbeiter-Gottesdienst in Keuerstadt

Viele Besucher nahmen am Pfingstmontag am traditionellen Waldarbeiter-DankGottesdienst in Keuerstadt teil. Unter freiem Himmel wurde neben der Keuerstadtkapelle die Messe von Pfarrer Wolfram Niethammer und Pater Reinhold Baumann zelebriert. Forstdirektor Reinhold Elser machte auf die Belastung des Waldes durch das Klima aufmerksam. Nach dem Gottesdienst, weiter
  • 248 Leser

SV Buch feiert drei Tage lang beim Sommerfest

Der SV Buch hat drei Tage lang Sommerfest gefeiert. Den Auftakt bildete ein Konzert mit „Rockpirat“. Die Musiker coverten bekannte Partyhits wie „I Gotta Feeling“ und „I will survive“. Zudem servierten sie bekannte Neue Deutsche Welle-Hits. Unter dem Motto „Bucher Trachtengaudi“ war bayrische Trachten- weiter
  • 376 Leser

Die „1. Rosenberger Rosentage“

Am kommenden Wochenende steigen in Rosenberg die „1. Rosentage“. Das Fest geht am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. An beiden Tagen werden Fachvorträge angeboten: Am Samstag, 14.30 Uhr geht es um den „Freund und Feind im Rosenbeet – Krankheiten, Schädlinge, Vorbeugung und Bekämpfung“; um 16 Uhr weiter
  • 265 Leser

Mit frechen Tricks abkassiert

Mal ganz plump, mal höchst raffiniert versuchen Abzocker, an Ihr Geld zu kommen – Hier wieder einige Beispiele
In der letzten Folge unserer Serie „So werden Sie abgezockt“ haben wir über die Erlebnisse von Anton B. aus Aalen berichtet, dem ein Münzversandhandel unverlangt Ware zugesandt und ihn anschließend mit Rechnung und kostenpflichtiger Mahnung traktiert hat. Wir mischten uns ein – jetzt ist Herr B. die Sorgen los. weiter
  • 5
  • 1450 Leser

Fußballer sind Dauergäste im Rathaus

Erst vor einer Woche wurden die Fußballer des VfB Ellenberg im örtlichen Rathaus empfangen. Anlass war der Aufstieg in die Bezirksliga und der damit verbundene Eintrag der Sportler ins kurzerhand kreierte „Goldene Buch“ der Gemeinde (wir berichteten). Jetzt standen die Fußballer erneut bei Bürgermeister Rainer Knecht auf der Matte. Der Grund weiter
  • 502 Leser

Kapellenfest in Halheim

Ellwangen-Halheim. Die Filialgemeinde Halheim feiert vom 17. bis 19. Juni ihr Kapellenfest in der Festhalle der Familie Feil, der Erlös ist für den Unterhalt der Kapelle „Allerheiligen“ bestimmt. Los geht es am Freitag mit der „Crazy sunglasses@night-Party“ um 21 Uhr, das DJ-Team „Nightfly“ steht am Plattenteller. weiter
  • 266 Leser

Bauherrenabend in Jagstzell

Jagstzell. Am Montag, 4. Juli, lädt die Gemeinde Jagstzell Bauinteressierte zum „1. Jagstzeller Bauherrenabend“ in die „Alte Schule“ (neben dem Rathaus) ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Neben Fachvorträgen über energieeffizientes Bauen durch Architekt Willi Kruppa und über mögliche KfW-Förderungen für Neubauten durch weiter
  • 294 Leser

Auf den Spuren der Rose

Am kommenden Wochenende werden in der Gemeinde Rosenberg die ersten „Rosentage“ gefeiert
Am kommenden Wochenende, 18./19. Juni, lädt der Obst- und Gartenbauverein Rosenberg zu seinen ersten „Rosentagen“ ein. Anlass ist die nahezu abgeschlossene Sanierung des neuen Vereinsheims, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus sowie dem erst kürzlich eingeweihten Sieger-Köder-Zentrum und dem vereinseigenen Rosengarten befindet. weiter
  • 5
  • 659 Leser

Dinkelsbühl als musikalischer Treffpunkt

Magisches Dreieck: Jugendkapellen aus Crailsheim, Ellwangen und Dinkelsbühl musizieren gemeinsam
„Grenzenlose“ Musik wurde zu Beginn des Pfingstwochenendes auf dem Dinkelsbühler Schrannenplatz einem großen, interessierten Publikum geboten. Angetreten waren acht Jugendmusikorchester aus dem Magischen Dreieck der Städte Crailsheim, Ellwangen und Dinkelsbühl. weiter
  • 248 Leser

Vom Stausee in die Kirche

Disktriktgottesdienst am Pfingstmontag musste Wetter weichen
Wegen des regnerischen Wetters musste der am Bucher Stausee geplante Distriktgottesdienst kurzfristig nach Ellwangen in die evangelische Stadtkirche verlegt werden. Zu der Feier mit Pfarrerin Uta Knauss und Pfarrer Ulrich Marstaller hatten sich Eltern, Paten und Verwandte der Täuflinge und andere evangelische Christen aus Ellwangen, Wasseralfingen, weiter
  • 170 Leser

Aus dem Gemeinderat Rainau

Bauleistungen vergeben: Der Gemeinderat Rainau vergab in seiner jüngsten Sitzung die Fliesenarbeiten im Zuge der Innensanierung des Rathauses in Schwabsberg und des Kindergartens in Dalkingen. Billigste Bieterin ist mit Angebotssummen von knapp 7000 Euro beziehungsweise rund 8350 Euro die Firma Vogt aus Ellwangen. Ferner wurden im Rahmen der Sanierung weiter
  • 172 Leser

21-Jähriger geschlagen und beraubt

Im Bereich der Wilhelm-Merz-Straße und der Ulmer Straße wurde am Montagfrüh ein 21-jähriger Mann geschlagen und ausgeraubt. Der Geschädigte erstattete erst nachträglich eine Anzeige bei der Polizei.

Am Montagmorgen war er zwischen 3.30 Uhr und 4 Uhr auf der Ulmer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er von

weiter
  • 922 Leser

Laster umgekippt, Fahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Teleskopladers mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Der 20-Jährige war am Mittwoch um 8.30 Uhr mit der selbst fahrenden Arbeitsmaschine in einem Privatwald nach rechts vom Weg abgekommen. Das Fahrzeug kippte nach rechts in ein Bachbett und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer zog sich schwere

weiter
  • 1
  • 795 Leser

Unfall ohne Führerschein und betrunken

Am Mittwoch gegen 2.15 Uhr, ereignete sich in Waiblingen in der Rinnenäckerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Heranwachsender 18jähriger aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und mangelnder Fahrtauglichkeit zunächst beim Abbiegevorgang nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Baum streifte. Im Anschluss prallte er mit

weiter
  • 392 Leser

Unfall ohne Führerschein und betrunken

Am Mittwoch gegen 2.15 Uhr, ereignete sich in Waiblingen in der Rinnenäckerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Heranwachsender 18jähriger aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und mangelnder Fahrtauglichkeit zunächst beim Abbiegevorgang nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Baum streifte. Im Anschluss prallte er mit

weiter
  • 257 Leser

Neu: Festool-Shop als Novum in der Region Ostwürttemberg

Eröffnung im Gewerbegebiet Dauerwang zwischen Aalen und Essingen am Freitag, 17. Juni
Die Firma Mayer in der Margarete-Steiff-Straße 13 hat ihr Angebot erweitert: Die Elektrowerkzeugabteilung wurde auf eine Ausstellungsfläche von 300 Quadratmeter ausgedehnt. Integriert ist ein „Festool-Elektrowerkzeugshop“ mit gezielter Ausrichtung für die Holzbearbeitung. weiter

Wanderweg wird neu gesichert

Steinbruch-Eigentümer wollen Geländer an abgebrochener Stelle am Braunenberg bald erneuern
Seit dem vergangenen Winter ist ein Wanderweg oberhalb von Röthardt am Braunenberg gesperrt. Der Weg führt an der Oberkante eines alten Steinbruchs vorbei, von dem ein Stück abgebrochen war. In zwei bis drei Wochen könnte der Weg wieder geöffnet werden: die Steinbruch-Eigentümer wollen das abgerutschte Geländer erneuern. weiter
  • 5
  • 656 Leser

19-Jähriger wegen räuberischer Erpressung festgenommen

Am 23. Mai waren zwei 18 und 19 Jahre alte Heranwachsende unter dem Verdacht festgenommen worden, eine Gaststätte in der Aalener Helferstraße überfallen zu haben. Die beiden waren wenige Stunden nach der Tat im Zuge der polizeilichen Fahndung festgenommen worden. Im von Ihnen benutzten Pkw wurden die beim Überfall benutzten Waffen,

weiter
  • 660 Leser

Schon der 15. Drogentote im Kreis

45-Jähriger wird siebtes Opfer im Raum Schwäbisch Gmünd

Am Dienstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, wurde ein 45-jähriger Mann vor seiner Wohnungstüre im Gmünder Osten durch Hausbewohner leblos aufgefunden. Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei, die zur Klärung der Todesumstände alarmiert worden war, stellte durch ihre Ermittlungen

weiter
  • 487 Leser

Ein Wasserhahn für drei Orangen

Eine Gruppe von rüstigen Rentnern trifft sich in der Seniorenwerkstatt und macht handwerkliche Reparaturen
Donnerstag, das ist der Tag der Seniorenhandwerker. Jede Woche von 10 bis 11 Uhr öffnet die kleine Werkstatt im Keller des evangelischen Gemeindehauses in der Friedhofstraße ihre Tür. Rührige, handwerklich begabte Senioren kümmern sich dann um wackelige Stühle, kaputte Tischplatten oder nicht funktionierende Bügeleisen. Sozial Schwache können sich dort weiter
  • 386 Leser

Bei Vollmond ist der Mann Mensch

Herbert Grönemeyer zeigt vor 32 000 Fans auf dem Cannstatter Wasen, dass er noch voller Energie steckt
Eine ganze Generation hat er vertont. Hymnen hat er geschrieben, die Männerwelt musikalisch verewigt und selbst den Tod seiner Frau und seines Bruders verarbeitet. Herbert Grönemeyer ist auch 27 Jahre nach seinem Debütalbum „Bochum“ noch das Maß aller Dinge, was deutschsprachige Popmusik angeht. Das hat er in Stuttgart mit einer fulminanten weiter
  • 3
  • 1038 Leser

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der A 7

Schwerer Unfall zwischen Langenau und Niederstotzingen

Kurz nach 7 Uhr am Mittwoch kam auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Langenau und Niederstotzingen der Fahrer eines Pkw aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern. Der Wagen schlitterte gegen einen rechts fahrenden Sattelzug, wurde abgewiesen und prallte im weiteren Verlauf gegen zweites Sattelkraftfahrzeug,

weiter
  • 2
  • 1541 Leser

Unfall bei Ellenberg: drei Verletzte

Drei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von rund 24 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 15.40 Uhr ereignete. Auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellwangen und Ellenberg verringerte ein Pkw-Lenker seine Fahrgeschwindigkeit, da am linken Straßenrand außerhalb der Fahrbahn, ein

weiter
  • 847 Leser

Regionalsport (7)

Zeidler am Ziel: Trainer in Tours

Fußball: Ex-Coach des VfR Aalen übernimmt französischen Zweitligisten – Auch AJ Auxerre hatte Interesse
Zuerst war es ein Traum, dann das berufliche Ziel. Peter Zeidler wollte schon immer als Trainer in Frankreich arbeiten. Das hat er nun geschafft. Der 48-jährige Böbinger übernimmt den Zweitligisten FC Tours. Er hat dort einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Zuvor war Zeidler einer der Kandidaten beim Champions-League-Teilnehmer AJ Auxerre. weiter
  • 5
  • 574 Leser

Double: VfB schreibt Geschichte

Fußball, Kreisliga A II: Ellenberg holt erst die A II-Meisterschaft und gewinnt dann auch noch den Bezirkspokal
Trainer Reinhold Peter ist zum VfB Ellenberg gewechselt, „weil ich wusste, dass in der Mannschaft viel Potenzial steckt“. Ein knappes Jahr später hat sich diese Prophezeiung nach einer geschichtsträchtigen Saison mit dem Gewinn des Doubles bestätigt: Die A II-Meisterschaft krönte der VfB mit dem klaren 5:2-Sieg im Bezirkspokalfinale gegen weiter
  • 677 Leser

Erdinger Meister-Cup mit 39 Teams

Fußball, Zwei aus dem Bezirk
Hüttlingen ist am kommenden Samstag, 18. Juni, Schauplatz des 5. Erdinger Meister-Cups, dem großen Landesfinale württembergischer Meisterteams von Männer und Frauen. weiter
  • 462 Leser

Benjamin Gorka kommt aus Osnabrück

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verpflichtet Innenverteidiger vom Zweitliga-Absteiger

Der sechste Neuzugang steht fest: Benjamin Gorka (27) wechselt vom Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück zum VfR Aalen. Der 1,95 Meter große Hüne soll die Lücke in der Innenverteidigung schließen. Gorka absolvierte in der vergangenen Saison fünf Spiele für Osnabrück. Davor trug er eine Saison lang das Trikot des Drittligisten Wacker Burghausen, wo er in

weiter
  • 5
  • 8212 Leser

Brandanschlag Winterbach: Polizei legt Bilanz vor

Weiterhin Ermittlungen gegen rechtsextreme Personen

Seit 10. April arbeitet die Ermittlungsgruppe „Gartenhütte" ununterbrochen an der Aufklärung der Vorkommnisse rund um den Übergriff auf junge Migranten und den Gartenhausbrand am Engelberg, oberhalb von Winterbach. Wie mehrfach berichtet, kam es in der Nacht vom 9. auf 10. April nach Mitternacht, zu einer Auseinandersetzung zwischen

weiter

Starke Sprinter

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der Schüler A, B
Nur vorübergehend ausbremsen konnte ein Gewitterregen die Leichtathleten bei den Ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der Schüler A und B in Bargau. Dann legten die Athleten aus dem Aalener Altkreis los und holten 14 der 64 Titel, einige davon auf den Sprintstrecken. weiter
  • 222 Leser

Alt-Jung-Turnier

Fußball: In Ruppertshofen
Der TSV Ruppertshofen veranstaltet am Wochenende seine Sonnwendfeier mit Turnieren. Am Freitag beginnt um 17.30 Uhr ein Alt-Jung-Turnier mit der F-Jugend und der AH. Dabei sind: SG Westheim-Riedern, TSV Eutendorf, TSV Sulzbach-Laufen, TSF Gschwend, FC Spraitbach, TSV Ruppertshofen. Das Gerümpelturnier folgt am Samstag ab 14 Uhr. weiter
  • 3204 Leser

Überregional (93)

'Mit 39 darf ein Sänger erwachsen werden'

Neues Album von Schmusestar Laith Al-Deen klingt wuchtiger als seine Vorgänger
Nach vier Jahren hat Laith Al-Deen mit 'Der letzte Deiner Art' wieder ein deutsches Pop-Album aufgenommen. Und das klingt einerseits nach dem Schmusesänger, andererseits aber auch erfrischend anders. weiter
  • 312 Leser

122 Kaninchen auf dem Balkon

Mehr als 120 Kaninchen hat ein Mann im Berliner Bezirk Lichtenberg auf dem Balkon seiner Hochhauswohnung gehalten. Teilweise hätten sechs große Kaninchen in einem Käfig gelebt, der für höchstens zwei Tiere geeignet sei, sagte Ursula Bauer von Aktion Tier. Die Kaninchen hätten sich kaum bewegen können und weder Rückzugs- noch Beschäftigungsmöglichkeiten weiter
  • 310 Leser

Abschied vom Marienhof

Heute läuft die letzte Folge der ersten öffentlich-rechtlichen Seifenoper
4053 Folgen, mehr als ein Dutzend Geburten, fast 50 Todesfälle und mindestens 25 Hochzeiten: Im 'Marienhof' ist viel passiert. Heute läuft die letzte Folge der ersten 'Daily Soap' im öffentlich-rechtlichen TV. weiter
  • 367 Leser

Aktionsbündnis wählt Sprecher

Die BUND-Landesvorsitzende Brigitte Dahlbender sowie Hannes Rockenbauch, Stuttgarter Gemeinderat, sind neue Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21. Vertreter aller Gruppierungen im Aktionsbündnis hatten die beiden bei einem Treffen am Wochenende gewählt. Die Grünen-Regionalrätin Irmela Neipp-Gereke und BUND-Regionalgeschäftsführer Gerhard weiter
  • 393 Leser

Alba erzwingt entscheidendes fünftes Final-Spiel

Entscheidung vertagt, Showdown in Bamberg: Im Kampf um die deutsche Basketball-Krone hat Alba Berlin ein fünftes Final-Duell gegen die Brose Baskets erzwungen. Die Berliner gewannen gestern Abend das Match Nummer vier gegen den Titelverteidiger mit 87:67 (44:37) und glichen in der 'Best-of-five'-Serie (drei Siege nötig) zum 2:2 aus. Der deutsche Meister weiter
  • 272 Leser

Alle dürfen kommen

Öffentliche Facebook-Veranstaltungen halten Polizei auf Trab
Bundesweit waren am Pfingstwochenende hunderte Polizisten im Einsatz, um so genannte Facebook-Partys aufzulösen. Die Polizeigewerkschaft meldet personelle Engpässe, Experten winken ab: Das geht vorbei. weiter
  • 322 Leser

Ascot 2011: Da laufen sie wieder

Die Vierbeiner sind zum Auftakt des alljährlichen Pferderrennens von Ascot wieder einmal Nebensache. Stechen die Damen die Rennpferde in der südenglischen Grafschaft Berkshire doch traditionell mit gewagten Hutkreationen aus - auch wenn sie schwer daran zu tragen haben. Fotos: dpa weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick vom 15. Juni

FUSSBALL CONCACAF-GOLD-CUP Gruppe B: Guatemala - Grenada 4:0 (2:0) Honduras - Jamaika 0:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Jamaika alle 3 Sp./9 Pkt., 2. Honduras 4, 3. Guatemala 4, 4. Grenada 0. TENNIS HERREN-TURNIER in Eastbourne (462 675 Euro), 1. Runde: Schüttler (Korbach) - Stachow-ski (Ukraine/Nr. 5) 6:3, 6:2, Tsonga (Frankreich/Nr. 1) - Istomin (Usbekistan) weiter
  • 254 Leser

Aufruf zum Mord via Facebook

In der US-Stadt Philadelphia hat eine 20-jährige Mutter über Facebook einen Mörder für den Vater ihres Kindes gesucht. Ein 18-Jähriger aus dem nahegelegenen Darby habe sich schließlich bereit erklärt, den Auftrag für 1000 Dollar (rund 700 Euro) auszuführen, teilte die Polizei gestern mit. Demnach sandte die Frau ihm daraufhin die Adresse und eine Beschreibung weiter
  • 321 Leser

Augsburger Jet muss landen

Technische Probleme haben eine Maschine der Augsburg Airways nach dem Start in München zu einer außerplanmäßigen Landung auf dem Flughafen Zürich gezwungen. Die 58 Passagiere konnten die Maschine auf normalem Weg verlassen. Sie fuhren mit Taxi oder Zug zu ihrem Ziel nach Genf. Eine Warnleuchte im Cockpit der Bombardier Dash 8-Q400 signalisierte 'eine weiter
  • 267 Leser

Benzin entzündete Luftschiff

Ermittler kommen bei Suche nach Ursache voran
Bei der Suche nach der Ursache für den Absturz eines Luftschiffs in Hessen sind die Ermittler einen Schritt weiter. 'Es gab einen Aufprall, dann ist Benzin ausgetreten, das hat sich entzündet', sagte ein Polizeisprecher über die vorläufigen Untersuchungsergebnisse. Unklar sei aber, warum überhaupt Benzin austreten konnte. Experten der Bundesstelle für weiter
  • 302 Leser

Berggipfel gefällig?

'Zwei Gipfel in Österreich zu kaufen!' Das Angebot gab es bis gestern wirklich. Erst nach Protesten wurde das Verkaufsverfahren gestoppt. weiter
  • 345 Leser

Beruhigungspillen aus China

Anleger fassen wieder Mut und kaufen Aktien
Angesichts beruhigender Nachrichten aus China haben die Anleger gestern wieder etwas Mut gefasst. Der Leitindex Dax erarbeitete sich einen klaren Abstand auf die von Börsianern als wichtig eingeschätzte Marke von 7000 Punkten. Gut aufgenommene Inflations- und Produktionszahlen aus China sorgten schon zum Auftakt für eine verbesserte Stimmung. Weniger weiter
  • 411 Leser

Bilder eines Unsichtbaren

Regie-Sonderling Terrence Malick und sein neuer Film, der Cannes-Gewinner 'Tree of Life'
Der Mann ist ein Rätsel. Er zeigt sich nie in der Öffentlichkeit und hat in vier Jahrzehnten nur fünf Filme gedreht: Terrence Malick. Doch seine Werke, wie das neue Epos 'Tree of Life', sprechen ohnehin für sich. weiter
  • 355 Leser

Billiganbieter Teldafax ist pleite

Düsseldorf - Der Billigstromanbieter Teldafax ist pleite. Das Unternehmen hat beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Es ist eine der größten Pleite der Energiebranche. Was kommt auf die rund 700 000 Strom- und Gaskunden zu? Sitzen Teldafax-Kunden bald im Dunkeln? Nein. Die Versorgung mit Strom und mit Gas ist auf jeden Fall gesichert, weiter
  • 395 Leser

Blockaden an Nord- und Südseite enden friedlich

]Nach dem Ende des Baustopps beim Bahnprojekt Stuttgart 21 sind gestern die Arbeiten unter Protesten wieder angelaufen. Rund um die Baustelle löste die Polizei am Morgen zwei Sitzblockaden von rund 300 Projektgegnern auf. An der Südseite des Hauptbahnhofs verhinderten rund 110 Menschen die Einfahrt von elf Fahrzeugen ins Gelände am Südflügel. Sie wurden weiter
  • 467 Leser

Brände in Arizona breiten sich weiter aus

Nach ersten Erfolgen bei der Eindämmung der Busch- und Waldbrände im US-Staat Arizona haben die Einsatzkräfte ihren Kampf gegen die Flammen auf New Mexico verlagert. Dort legten sie Feuer, um die weitere Ausbreitung der Flammen Richtung Osten zu verhindern. Die Bewohner zweier Städte in Arizona, wo die zweitgrößten Brände in der Geschichte des Staates weiter
  • 308 Leser

Busfahrer wegen Vergewaltigung vor Gericht

Wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung steht seit gestern ein 51-jähriger Busfahrer vor dem Stuttgarter Landgericht. Ihm wird vorgeworfen, im November 2009 eine 26-jährige geistig behinderte Frau im Bus vergewaltigt zu haben. Als der Mann mit einer 23 Jahre alten Frau im Bus allein war, soll er diese zudem zweimal sexuell belästigt haben. Der Mann weiter
  • 285 Leser

CD und Single zu verlosen

Warum singt Laith Al-Deen nicht mehr so viel über Liebe? Wers weiß und das neue Album oder die Single 'Sicher sein' gewinnen möchte, beantworte diese Frage bis 22. Juni. Postkarten an: SÜDWEST PRESSE Kulturredaktion, Frauenstraße 77, 89073 Ulm; Mails an: kultur-extra@swp.de weiter
  • 389 Leser

Chefinnen setzen auf Stetigkeit

Studie belegt: Für Unternehmerinnen hat Profit nicht Vorrang
Der Mittelstand in Deutschland hängt die großen börsennotierten Unternehmen beim Thema weibliche Führungskräfte ab. Das belegt eine Studie, die die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vorgestellt hat. weiter
  • 447 Leser

Der Biber darf doch bleiben

Regierungspräsidium rät der Stadt Ulm von Umsiedlung ab - Bäume werden eingezäunt
Der Ulmer Biber in der Friedrichsau wird nicht umgesiedelt. Das Regierungspräsidium Tübingen hat davon abgeraten. Damit das Tier weniger Schäden anrichtet, erhalten die Stämme Drahthosen - für 5000 Euro. weiter
  • 304 Leser

Die Arbeitsweise eines ungewöhnlichen Filmemachers

Terrence Malick wurde 1943 in Illinois geboren und wuchs auf einem texanischen Bauernhof auf. Er studierte Philosophie in Harvard, in Oxford begann er eine Promotion über Heidegger und Wittgenstein. Er arbeitete als Journalist, unterrichtete am Massachusetts Institute of Technology, wo sein Interesse am Filmemachen geweckt wurde. Er ging ans American weiter
  • 318 Leser

Eigene Manager übernehmen Fleischmann

. Der fränkische Modelleisenbahnhersteller Fleischmann wird von seinen Managern übernommen. Das teilte die Modelleisenbahn Holding GmbH im österreichischen Bergheim mit. Unter dem Dach der Holding sind die Marken Fleischmann und Roco zusammengefasst. Beide Marken gehören vom 30. Juni an den drei Managern Leopold Heher, Roland Edenhofer und Johannes weiter
  • 398 Leser

EU-Hilfe für Griechenland: Einigung naht

Im Ringen um die Rettung Griechenlands naht innerhalb der EU ein Durchbruch. Es gebe noch Uneinigkeit zwischen Deutschland und anderen Ländern über die Beteiligung der Privatwirtschaft, sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn. 'Wir sind aber nicht so weit von einer Lösung entfernt, wie manche meinen.' Gestern berieten die EU-Finanzminister. Umstritten weiter
  • 360 Leser

Europäische Zentralbank will keine weiteren Risiken übernehmen

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird laut Bundesbank-Chef Jens Weidmann keine weiteren Risiken in der Griechenland-Krise übernehmen. 'Für die Geldpolitik ist wesentlich, dass keine weiteren Lasten oder Risiken auf das Eurosystem verschoben werden', schreibt er in einem Gastbeitrag für die 'Süddeutsche Zeitung'. Insbesondere könne die Politik nicht weiter
  • 437 Leser

Filmemacher Peter Schamoni erliegt dem Krebs

Er war einer der Vorreiter des Neuen Deutschen Films und machte Uschi Glas 1968 mit seiner Produktion 'Zur Sache Schätzchen' zum Star. Gestern ist der Filmemacher Peter Schamoni im Alter von 77 Jahren in München an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Bis zur letzten Minute habe er noch an Projekten gearbeitet, sagt seine ehemalige Lebensgefährtin Anja weiter
  • 285 Leser

Flüchtling im eigenen Land

In Somalia sucht ein Viertel der Bevölkerung Schutz vor dem Bürgerkrieg
Rund 2,2 Millionen der 9 Millionen Menschen, die in Somalia leben, sind auf der Flucht. Viele von ihnen kennen seit Jahren nichts als die Tristesse in überfüllten Flüchtlingslagern. Ein Ende ist nicht in Sicht. weiter
  • 326 Leser

Frauen fassen im Mittelstand Fuß

Laut Statistischem Bundesamt waren 2009 unter den 4,2 Mio. Selbstständigen in Deutschland etwa 1,3 Mio. Frauen, dies ist etwa ein Drittel aller Selbstständigen. Der Frauenanteil bei Unternehmensinhabern ist aber deutlich geringer. Experten zufolge liegt das daran, dass Frauen seltener als Alleininhaber von Unternehmen auftreten. eb weiter
  • 521 Leser

Frust über schwarze Mattscheibe

In den USA feierte Basketball-Superstar Dirk Nowitzki den Triumph seines Lebens. Hierzulande sah das aber kaum jemand, Nowitzki gabs nur im Pay-TV. weiter
  • 374 Leser

Förderung durch Sporthilfe

Von den C-Kader-Athleten werden jährlich etwa 800 neu in die Förderung durch die Deutsche Sporthilfe aufgenommen, ohne dass sie bislang verpflichtend eine sportliche und schulisch-berufliche Karriereberatung erhalten haben. Die Sporthilfe fördert rund 3800 Bundeskader-Athleten und 600 Internatsschüler. Ohne Erstberatung gibt es künftig keine Förderung weiter
  • 307 Leser

Ganz legal gegen Geld

Schon seit April 2010 ist legal, was bisher von der Medienaufsicht mit Bußgeldern bestraft wurde: Schleichwerbung im deutschen Fernsehen. Weil die EU das in einer 'Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste' so wollte, erlaubt auch die deutsche Politik den Privatsendern seit gut einem Jahr, Produkte von Werbekunden außerhalb der gekennzeichneten Spots weiter
  • 332 Leser

Gedenken an 'Tag der Schande'

Berlin erinnert an Mauerbau vor 50 Jahren
. In Berlin haben die Gedenkveranstaltungen zum 50. Jahrestag des Mauerbaus begonnen. Zum Auftakt enthüllte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) zwei große Mauer-Fotos an einem früheren Grenzwachturm im Stadtteil Treptow. An elf Orten sollen von heute an in der Stadt metergroße Schwarz-weiß-Fotos an den früheren Mauerverlauf erinnern. 'Der weiter
  • 326 Leser

Gemüsebauern atmen auf

Die Verbraucher greifen bei Gurken und Tomaten wieder zu. 'Noch ein paar Tage länger und es wäre langsam dramatisch geworden', sagte der Geschäftsführer der Reichenau Gemüse eG. Johannes Bliestle, am Dienstag. Insgesamt 350 000 Euro Schaden seien den Gemüse-Erzeugern auf der Bodenseeinsel infolge der EHEC-Krise in den vergangen Wochen entstanden. 'Für weiter
  • 294 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 905 461,30 Euro Gewinnklasse 2 984 087,50 Euro Gewinnklasse 3 36 179,60 Euro Gewinnklasse 4 3287,00 Euro Gewinnklasse 5 120,60 Euro Gewinnklasse 6 45,70 Euro Gewinnklasse 7 18,30 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 30 599,00 Euro Gewinnklasse weiter
  • 268 Leser

Gänsehaut macht sich breit

Der Stammplatz ist weg, trotzdem freut sich Ariane Hingst auf die WM
Langsam wird es ernst für die Fußball-Nationalmannschaft. Elf Tage noch bis zum Anpfiff im Berliner Olympiastadion. Die Vorfreude wächst auch bei einer so erfahrenen Spielerin wie Ariane Hingst. weiter
  • 351 Leser

Hacker drohen Mobbing-Internetseite

Polizeilich gesuchte Betreiber des Läster-Portals isharegossip.com sollen sich stellen
Die Mobbing-Internetseite isharegossip.com ist von Hackern lahmgelegt worden. Gestern war dort lediglich eine Warnung an die behördlich gesuchten Betreiber zu sehen. Die Angreifer forderten 'Administratoren, Organisatoren und Moderatoren' des Läster-Portals auf, sich binnen einer Woche der Polizei zu stellen - ansonsten würden ihre Namen, Zugangsdaten weiter
  • 270 Leser

Hartz IV für Unternehmer

Selbstständige beziehen zunehmend Sozialleistungen
Immer mehr Selbstständige beziehen Hartz IV, weil ihr Einkommen zu niedrig ist. Die Bundesagentur für Arbeit ist argwöhnisch: Sie könnten ihre Einkünfte kleinrechnen, um Geld vom Staat zu bekommen. weiter
  • 346 Leser

Haus-Sklavin: Vorwürfe haben sich erhärtet

Im Fall der 'Haussklavin von Haßmersheim' haben sich die Vorwürfe gegen die verhaftete Familie erhärtet. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Mosbach gestern mit, nachdem über Pfingsten mehr als 30 Zeugen vernommen worden sind. Einzelheiten wollte Oberstaatsanwalt Franz-Josef Heering nicht benennen. Die Ermittlungen dauerten 'auch im günstigsten Fall weiter
  • 285 Leser

Hisbollah ist im Libanon am Ziel

Radikale Schiiten bestimmen künftig die Politik - Syrien und Iran sind voll des Lobes
Die Regierung des Libanon steht. 18 der 30 Minister stammen aus den Reihen der schiitischen Hisbollah und ihrer Verbündeten. Versuche des Westens, den Libanon enger anzubinden, scheinen gescheitert. weiter
  • 289 Leser

IBM erfindet sich stets neu

IT-Unternehmen ist 100 Jahre alt - Mit Jeans und Rollboy zum Arbeitsplatz
Seit einem Jahrhundert ist IBM vorne mit dabei. In der Informationstechnologie ist das eine große Leistung, für das sich das Unternehmen immer wieder neu erfindet. Ein Mitarbeiter erzählt, was das für ihn bedeutet. weiter
  • 576 Leser

Innenminister plädiert für Alkoholverbot

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat in der grün-roten Landesregierung eine Diskussion über ein begrenztes Alkoholverbot angestoßen. Gall möchte es den Kommunen ermöglichen, an bestimmten Orten und Plätzen zeitlich befristet den Konsum von Alkohol zu verbieten, um Exzesse zu unterbinden. Er befürworte eine entsprechende Novelle weiter
  • 344 Leser

Kampfsport statt Pistole, Twingo statt Ferrari

Eine Schusswaffe, wie sie sein Vorgänger im Amt besaß, braucht dieser Mann nicht: Baden-Württembergs neuer Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) möchte sich keinen Revolver in den Tresor legen wie sein Vorgänger Ulrich Goll (FDP). 'Ich habe insgesamt elf Jahre lang Taekwondo gemacht', sagte Stickelberger nun in Stuttgart. In 'bescheidenem Umfang' weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Späte Rache

Konkurrenz belebt das Geschäft. Für die Kunden ist das von Vorteil, auch wenn schlecht wirtschaftenden Anbietern die Pleite droht. Das gehört zur Marktwirtschaft. Im Prinzip gilt das auch für die gesetzlichen Krankenkassen. Aber so, wie es derzeit läuft, kann das System nicht sinnvoll sein. Denn es herrscht kein fairer Wettbewerb. Das heutige System weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Neuer Sonderweg droht

Außenminister Westerwelle versucht sich als Makler für Frieden und Demokratie in Nahost. In der libyschen Rebellenhochburg Bengasi gelang es ihm, den tiefen Graben zwischen Deutschland und den neuen politischen Kräften im befreiten Teil Libyens zu überbrücken. Das Reisegepäck des Ministers war dazu ideal bestückt. Neben humanitärer Hilfe brachten Guido weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR: Kein Sieg für Nokia

Bei Nokia dürften die Sektkorken knallen: Apples Patentgeldregen kommt dem Handyhersteller sehr gelegen. Die Finnen mussten vor wenigen Wochen erneut ihre Prognose senken. Ein Kurssturz war die Folge. Jetzt hat Nokia zudem bessere Karten, um die Nutzer des Google-Handybetriebssystems Android mit Patentklagen zu überziehen - noch ein Konkurrent gerät weiter
  • 477 Leser

Kretschmanns Spagat

Doppelrolle als Regierungschef und Bahnhofsgegner: Kritik von allen Seiten
Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 sind gestern wieder angelaufen, Proteste wurden friedlich geräumt. Das grün-rote Regierungslager kann aufatmen - dabei droht weiter eine monatelange Hängepartie. weiter
  • 252 Leser

Legoland soll größer werden

Das Reich von Legoland und 'Madame Tussauds' soll in Deutschland noch größer werden. Die britische Vergnügungspark-Gruppe Merlin Entertainments kündigte an, dass sie weiter in Attraktionen und Vergnügungsparks investieren wolle. 'Unser Ziel ist es, unser Portfolio zu erweitern', sagte Unternehmenschef Nick Varney im Legoland Deutschland in Günzburg. weiter
  • 428 Leser

LEITARTIKEL · US-WIRTSCHAFT: Es steht mehr auf dem Spiel

Die Griechenland-Krise wird Europas Politik in Atem halten, bis klar ist, ob und wie sie gelöst wird. Schulden sind zwar Zahlen, aber Schuldenkrisen und drohende Staatspleiten sind etwas ganz anderes: verlorenes Vertrauen der Geldgeber. Deshalb ähnelt die Staatsverschuldung der USA jener Griechenlands so wenig wie die Akropolis der Freiheitsstatue im weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick vom 15. Juni

Tori Spelling Schauspielerin Tori Spelling hat nach einem Autounfall am Montag ihren Unmut über Paparazzi kundgetan. Sie sei von Fotografen verfolgt worden, als sie ihre beiden Kinder in den Kindergarten fuhr. 'Ich wollte ihnen entkommen und habe dabei einen ziemlich großen Unfall gebaut', berichtete Spelling via Twitter. Sie habe eine Mauer kaputtgefahren. weiter
  • 382 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.06.-10.06.11: 100er Gruppe 35-40 EUR (38,70 EUR). Notierung 14.06.11: unverändert. Handelsabsatz: 29.659 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 403 Leser

Massenware gleicht nicht aus

Württembergische Zentralgenossenschaft beklagt Weißweinmangel
Die Geschäfte der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft laufen gut, doch sie hat nicht genug Weißwein. Jetzt drohen auch noch erhebliche Ausfälle beim Jahrgang 2011 wegen Frostschäden. weiter
  • 437 Leser

Mehr Rückenwind für Erneuerbare

IG Metall wünscht sich eine stärkere staatliche Unterstützung bei der Energiewende
Gewerkschaften setzten sich für Arbeitsplätze ein. Der Ausbau der erneuerbaren Energien bietet nach Ansicht der IG Metall noch große Potenziale. weiter
  • 427 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Juni

Geht nicht, gibts nicht: Nach diesem Motto haben zwei Kasachen ein Auto für den Transport verladen. Sie legten ein Mittelklasse-Auto auf die Seite und schoben es passgenau hochkant in einen Kleintransporter. Bettzeug und Matratzen schützten vor Kratzern. Für den Beifahrer war es gefährlich eng: Er klemmte zwischen Motorhaube und Sitz. Das Duo wurde weiter
  • 263 Leser

Nicht auf die falsche Seite rutschen

Laufbahnberater ist ganz anderer Ansicht als Magath: Bloß nicht die Schule sausen lassen
Wie wichtig ist Ausbildung/Beruf für Leistungssportler? Felix Magath hat bei Julian Draxler nichts davon gehalten. Herbert Wursthorn, Laufbahnberater am Olympiastützpunkt Stuttgart, sieht das ganz anders. Ab heute gilt eine neue Regelung. weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

'Trostpflaster' statt Festival Das Dornstadter Obstwiesenfestival (OWF) fällt im 20. Jahr seines Bestehens aus. Das zunächst zugesagte Gelände für das dreitägige Umsonst & Draußen steht nun doch nicht zur Verfügung. Als 'Trostpflaster' bieten die Organisatoren ihren Fans ein Open-Air-Konzert mit mehreren Bands in der OWF-Tanke, einer ehemaligen weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Flüchtlingsmagnet Italien Italien hat Griechenland als häufigstes Ziel von Flüchtlingen auf dem Weg in die EU abgelöst. Grund waren laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex die Unruhen in Nordafrika. In den ersten drei Monaten dieses Jahres seien 22 600 Flüchtlinge an Italiens Grenzen entdeckt worden, die meisten auf Lampedusa. EU-weit wurden 33 000 Flüchtlinge weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

VfB: Träsch vor Wechsel? Fußball: - Nationalspieler Christian Träsch (23) denkt offenbar an einen Klubwechsel. Er lehnte gestern ein Angebot des VfB Stuttgart zunächst ab, den 2012 auslaufenden Vertrag vorzeitig um fünf Jahre zu verlängern. Das letzte Wort ist laut Sportdirektor Fredi Bobic aber noch nicht gesprochen. Wolfsburg und Leverkusen wird Interesse weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Meiler wieder am Netz Philippsburg - Nach mehrwöchigen Wartungsarbeiten liefert der Atommeiler Philippsburg II wieder Strom. Unter anderem seien zwei der vier Dampferzeuger geprüft und bei mehreren Pumpen Inspektionen vorgenommen worden, teilte der technische Geschäftsführer des Werkes, Christoph Heil, gestern mit. Der ältere Nachbarmeiler Philippsburg weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

ENBW erhöht Gaspreis Der Energiekonzern ENBW greift seinen Erdgaskunden ab dem 1. August kräftig in die Tasche. Der Grundversorgertarif wird laut Unternehmensangaben um 0,64 Cent brutto pro Kilowattstunde (kWh) angehoben. Damit steige die Rechnung für eine Familie mit einem Jahresverbrauch von 20 000 kWh um 9,8 Prozent. Inflation in China zieht an Im weiter
  • 498 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Kondome bleiben gefragt Deutlich mehr Jugendliche und Erwachsene als noch in den 90er Jahren schützen sich mit Kondomen vor einer HIV-Infektion. Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Köln ist in Deutschland keine wachsende Nachlässigkeit beim Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu erkennen. Rund 87 Prozent weiter
  • 320 Leser

Nowitzki als Vorbild

Golf: Martin Kaymer startet in die US Open
Im Februar hatte Golf-Star Martin Kaymer erstmals die Spitze der Weltrangliste erklommen. Nun nimmt er bei den US Open den nächsten Anlauf. weiter
  • 262 Leser

Nur für kurze Zeit

Viele Hartz-IV-Empfänger bekommen zwar einen Job, aber häufig nur als Aushilfe für kurze Zeit. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. 2008 nahmen über eine Million eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf. Doch nur 55 Prozent dauerten länger als sechs Monate. Fast jeder Zweite, der eine Vollzeitstelle weiter
  • 261 Leser

Partnerschaft mit Universitäten und Wirtschaft gut

Um junge Leistungssportler zu fördern, ist es neben der finanziellen Unterstützung unabdingbar, Universitäten, Wirtschaftsunternehmen und Polizei ins Boot zu holen. Was hat sich in Baden-Württemberg in den vergangenen Jahren hinsichtlich der Förderung der Athleten in Ausbildung/Beruf getan? · Universitäten: Durch das neue Hochschulzulassungsgesetz seit weiter
  • 316 Leser

Protest begleitet S-21-Bauarbeiten

Die Arbeiten zum Bahnprojekt Stuttgart 21 sind gestern, begleitet von Protesten, wieder angelaufen. Damit endete ein mehrmonatiger Baustopp, den die Bahn nach der baden-württembergischen Landtagswahl am 27. März verkündet hatte. Rund um die Baustelle löste die Polizei am Morgen zwei friedliche Sitzblockaden von mehr als 100 Demonstranten auf. 'Einen weiter
  • 302 Leser

Rückschlag für Sara Goller und Laura Ludwig

Europameisterinnen müssen bei der Beachvolleyball-WM ums Weiterkommen bangen
Unterschiedliche Reaktionen bei der Beachvolleyball-WM: Lange Gesichter bei Sara Goller und Laura Ludwig, Freude bei Jana Köhler und Julia Sude. weiter
  • 333 Leser

Sarkozy gegen Agrarspekulanten

. Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy will eine Kontrolle der internationalen Rohstoffmärkte. Vor allem müsse die Spekulation mit Agrarprodukten an den Finanzmärkten reguliert werden, sagte er bei einer Konferenz über Rohstoffmärkte in Brüssel: 'Diese Märkte sind ein Witz.' Sarkozy, derzeit Vorsitzender der G-20-Gruppe führender Wirtschaftsnationen, weiter
  • 423 Leser

Schleichende Werbung

Studie: 'Germanys Next Topmodel' strotzt vor Produktplatzierung
Seit einem guten Jahr ist es Privatsendern erlaubt, Produkte in Sendungen zu platzieren, sofern dies gekennzeichnet wird. Die meisten sind bisher zögerlich. Doch 'Germanys Next Topmodel' hat zugegriffen. weiter
  • 318 Leser

Sehr kampfstark - wenn nötig

Elisabeth Jeggle (CDU) setzt sich in Brüssel erfolgreich für Agrarpolitik und Zentralasien ein
In der eigenen Partei gab es viele Zweifler. 'Kann die das überhaupt?', tuschelten sie. Sie kann es. Die Bäuerin Elisabeth Jeggle (CDU) hat sich in Brüssel den Ruf einer soliden Parlamentarierin erworben. weiter
  • 324 Leser

Sexy Kleidung ist kein Freibrief

'Flittchen' demonstrieren auf der Straße
Ist ein Minirock eine Einladung für Männer? Natürlich nicht: Frauen demonstrieren dagegen, dass ihre Kleidungswahl zu Vergewaltigung provoziert. weiter
  • 322 Leser

Sonnen-Rekord in Rheinau

In diesem Frühjahr war Rheinau-Memprechtshofen bei Baden-Baden der sonnigste Ort in ganz Deutschland. Insgesamt strahlte die Sonne 802 Stunden im Ortenaukreis vom Himmel, teilte der Deutsche Wetterdienst jetzt mit. Ganz Baden-Württemberg kam auf 737 Stunden in den Monaten März, April und Mai und lag damit deutlich über dem Bundesschnitt von 699 Stunden. weiter
  • 248 Leser

Sportpistolen und Fahrräder gestohlen

Die Fünfkämpfer der SSF Bonn, Heimatverein der Olympiasiegerin Lena Schöneborn, sind nach einem Einbruch in ihrem Trainingsbetrieb stark behindert. In der Nacht von Sonntag auf Montag stahlen bislang unbekannte Diebe insgesamt 38 Sportluftpistolen und 15 Triathlonfahrräder. Darunter befinden sich sämtliche 11 Laserpistolen, die seit dieser Saison im weiter
  • 308 Leser

STICHWORT · KASSENFINANZEN: Der Gesundheitsfonds

Eine ganze Reihe von Krankenkassen kämpft mit massiven Finanzproblemen. Dabei sorgt die kräftige Konjunktur dafür, dass die Beitragseinnahmen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) um Milliardenbeträge höher ausfallen als zu Jahresbeginn erwartet. Doch davon hat die einzelne Kasse nichts. Grund dafür ist der Gesundheitsfonds, der 2009 eingeführt weiter
  • 307 Leser

Streit um Hilfe für Griechen

Finanzminister der Eurozone tagen in Brüssel
Die Finanzminister der Eurozone basteln in Brüssel an einem neuen Milliardenpaket für das angeschlagene Griechenland. Deutschland pocht weiterhin auf eine Beteiligung des Privatsektors. weiter
  • 480 Leser

Streitpunkt: Schutz des Grundwassers

Die am Dienstag fortgesetzten Arbeiten am Grundwassermanagement waren bereits ein großer Streitpunkt in der Schlichtung des Konfliktes um das Bahnprojekt Stuttgart 21. Auf der Baustelle an der Südseite des Hauptbahnhofs wurde eine 1000 Quadratmeter große Halle mit Filter- und Pumpanlagen sowie Auswertungs- und Steuerungstechnik aufgebaut. Zur Anlage weiter
  • 306 Leser

Syrische Panzer rücken vor

Mehrere Ortschaften an der Grenze zur Türkei besetzt
Syrische Truppen sind bei ihrer Offensive gegen Gegner des Präsidenten Baschar al-Assad an der Grenze zur Türkei mit Panzern weiter vorgerückt. Oppositionelle berichteten, Panzer seien in die Stadt Maaret al-Numan und in Ortschaften um die Stadt Dschisr al-Schughur eingefahren. Auch in der ostsyrischen Provinz Deir al-Sur rollten Panzer, hieß es. Assad weiter
  • 300 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Eastbourne 3. Tag, Achtelfinale ab 12.30 Uhr Fußball - U-21-EM in Dänemark, 2. Spielt. Gr. B: Tschechien - Spanien ab 18.00 Uhr Ukraine - England ab 20.00 Uhr SPORT 1 Radsport - Tour de Suisse, 5. Etappe Huttwil - Tobel-Tägerschen ab 17.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 325 Leser

Vancouver vergibt Chance leichtfertig

Eishockey: Boston erzwingt siebtes Finalspiel
Die Final-Serie um den Stanley Cup geht über die volle Distanz: Christian Ehrhoff und seine Canucks kassierten in Boston den neuerlichen Ausgleich. weiter
  • 272 Leser

Verträge auf dem Prüfstand

Justizminister Stickelberger (SPD) will Trend zur Privatisierung stoppen
Ob Bewährungshilfe oder Gefängnisse: Das Land ist Vorreiter für Privatisierung in der Justiz. Nachfolger Rainer Stickelberger (SPD) tritt nun auf die Bremse. Selbst laufende Verträge sind auf dem Prüfstand. weiter
  • 327 Leser

Viele Visionen für die Zukunft

Aller Anfang war schwer. Fast fünf Tonnen schwer. Der erste große Rechner von IBM 1944 kann aber immerhin Addieren, Multiplizieren und Dividieren. Er ist mehr als 15 Meter lang und fast 2,50 Meter hoch. Aber es geht noch schwerer. 1956 wiegen die Laufwerke des ersten Magnetfestplattenlaufwerks 10 Tonnen und fassen die Kapazität von 10 Megabit. Zum Vergleich: weiter
  • 422 Leser

Von Herz-OP über Dame-Spiel bis Wetterprognose

Die Produkte eines IT-Unternehmens sind oft abstrakt. Für was ist IBM eigentlich gut? Ein Übersetzungssystem für den Völkerbund bietet die Möglichkeit, Sprache gleichzeitig zu übersetzen und zu lesen (1931). Die Maschine IBM 801 automatisiert im Jahr 1934 den Prozess der Scheckverrechnung bei Banken. Neue Technologien von IBM verbessern 1938 die Möglichkeiten, weiter
  • 464 Leser

Walter Ulbricht und sein größtes Geheimnis

Unbedachte Mauerbau-Äußerung des DDR-Staatsratsvorsitzenden jährt sich zum 50. Mal
'Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten': Vor genau 50 Jahren entwich Walter Ulbricht ein unbedachter Satz. Gemerkt hat das damals niemand. weiter
  • 315 Leser

Westerwelle warnt vor Eskalation in Nahost

Außenminister: Einseitige Ausrufung eines Palästinenserstaates birgt Gefahren
Deutschland warnt vor einer Eskalation im Nahen Osten im Falle einer einseitigen Ausrufung eines Palästinenserstaates im Herbst. 'Der Stillstand ist gefährlich', sagte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) bei seinem Besuch in der Region mit Blick auf die festgefahrenen Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern. Er mahnte, keine einseitigen weiter
  • 261 Leser

Zur Person vom 15. Juni

Ariane Hingst trägt im Nationalteam die Rückennummer 17. Im Juli wird sie 32 Jahre alt und ist damit eine der ältesten Spielerinnen der Mannschaft. Nach der Weltmeisterschaft ist für sie Schluss, zumindest was die internationale Karriere angeht. Derzeit spielt Hingst beim 1. FFC Frankfurt. Begonnen hat sie ihre Karriere beim VfB Lichterfelde in ihrer weiter
  • 270 Leser

Zusatzbeiträge drohen

Trotz Überschuss im Gesundheitsfonds ist jede vierte Krankenkasse klamm
Mehr als 20 Krankenkassen haben nicht genügend Rücklagen gebildet. Gesundheitsexperten raten zum Abbau freiwilliger Leistungen oder von Personal. weiter
  • 335 Leser

Zweijähriger stirbt an EHEC

Erstmals ist ein Kind Opfer der aktuellen EHEC-Epidemie geworden. Ein zweijähriger Junge aus dem Landkreis Celle starb gestern in Hannover. Seit Anfang Mai forderte EHEC damit in Deutschland mindestens 36 Todesopfer. Die Zahl der Neuerkrankungen geht laut Robert-Koch-Institut (RKI) unterdessen zurück. Demnach gab es bisher rund 3200 EHEC-Fälle in Deutschland, weiter
  • 303 Leser

ZWISCHENRUF: Knips jetzt, schau später?

Während der Profi meist eine Foto-Akkreditierung braucht, lichtet der Laie heute ungefragt alles ab, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Pop-Stars mit ihrem begrenzten Bewegungsspielraum auf der Bühne sind besonders häufige Opfer fotografischen Sammelwahns. Aber auch Kunst wird vom Museum vermehrt in Privatarchive passionierter Digital-Kamera-Besitzer weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (3)

Gmünd-gerecht

Zum Leserbrief von Dr. Reinhard Kuhnert: Selbstverständlich hat bei einem städtebaulichen Projekt auch eine Gegenmeinung, wie die von Professor Kuhnert, ihren Platz. Aber ich möchte dem Vorwurf widersprechen, wir würden uns mit einer neuen Stadtmauer gegenüber den Menschen östlich der Innenstadt abschotten wollen oder man würde einen Konflikt mit Aalen weiter
  • 5
  • 1341 Leser

Riesbahn: Werden wir verschaukelt?

Zur Ankündigung der Bahn, zwischen Aalen und Donauwörth zunächst weiterhin Züge anstatt Triebwagen einzusetzen:Sie berichteten am 9. Juni, dass auf der Strecke Donauwörth-Aalen weiterhin lokbespannte Züge mit Reisezugwagen statt der elektrischen Triebzüge (ET) der Baureihe 440 verkehren werden. Der Einsatz der neuen Züge auf der Riesbahn zwischen Aalen weiter
  • 5
  • 1166 Leser

Kein Schaden, nur weniger Gewinn

Zu: „Atomausstieg in Stufen“ vom 4. Juni:Letzter Absatz des Beitrags: „Bei den AKW-Betreibern wird die beschleunigte Energiewende nach einer Studie der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Vermögensschäden bis zu 22 Milliarden Euro verursachen“.Bei der Studie der LBBW handelt es sich doch wohl nicht um einen versteckten Spendenaufruf weiter
  • 3
  • 821 Leser