Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Juli 2011

anzeigen

Regional (24)

„Ein Festival des Friedens“

Das 28. Internationale Festival in Aalen ist eröffnet – farbenfroh und traditionsreich
Ferne und nahe Kulturen vereint. Der Aalener Marktplatz als eine riesige Bühne für Musik, Tanz und Gesang aus aller Welt. Fremdartig schmackhaft und doch vertraut. Ein Fest unter Freunden. Das ist das Internationale Festival. Die 28. Auflage hat Aalens OB Martin Gerlach kurz nach 18 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus eröffnet. weiter

Neugierige Blicke erwünscht

Facharztzentrum II zeigt sich beim Tag der offenen Tür

Aalen. Interessierte Blicke hinter die Kulissen, neugierige Fragen an die Experten und unverbindliche Gespräche mit den Fachärzten und ihren Teams – für all das hatten erwartungsvolle und wissbegierige Menschen Gelegenheit beim Tag der offenen Türe im Facharztzentrum II. Viele Besucher nutzten am Samstag den Tag der offenen

weiter
  • 5
  • 667 Leser

Lodengrün und die Heidehasenprinzessin

Köstlicher Sängerwettbewerb im Dreißental Theater und Chor-AG präsentiert James Krüss

Oberkochen. Hoppelnde und herrlich singende Hasen auf der Bühne. Ein Sängerwettstreit, der auch vor Intrigen und Bestechungsversuchen nicht halt macht. Die Dreißentalschule hat zur Musical-Soiree ihr ganzes musisches Repertoire auf die Bühne gebracht. Das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen" von James Krüss wird

weiter
Aus dem Ortschaftsrat Dewangen

Schnelles Internet zur Beckenhalde II

ELR-Förderprogramm Die Informationsveranstaltungüber das Landesförderprogramm war gut besucht,teilte Ortsvorsteherin Margit Schmid mit. Als Fazitsollen Einzelgespräche für Bürger und Interessentenam 28. Juli von 15 bis 19 Uhr im Dewanger Rathausgeführt werden. Dazu ist telefonische Anmeldungunter (07366) - 96090 erforderlich.Verkehrsschau

weiter

Erster Ipfmess-Tag ging brillant zu Ende

Bopfingen. Mit einem prachtvollen Feuerwerk ging der erste offizielle Ipfmess-Tag am Freitag zu Ende. Bei sommerlichen Temperaturen und trockener Witterung genossen Tausende von Besuchern die brillanten Farbspiele am nächtlichen Himmel über Bopfingen. Um das Jubiläum der Ipfmess besonders zu würdigen, war sogar die "200" als Jahrestag

weiter

Alkoholisierte Frau rammt zwei Autos

Aalen. Am Samstag gegen 0.45 Uhr richtete eine betrunkene 24-jährige Frau mit ihrem Auto einen nicht unerheblichen Sachschaden an. Sie befuhr laut Polizei die Rombacher Straße und geriet zu weit nach rechts, so dass sie zwei geparkte Autos rammte. Anschließend kam sie mit ihrem Auto im Gebüsch des Studentenwohnheims zum Stehen.

weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Große Oper Heidenheim

Starke Inszenierung von Beethovens Fidelio auf der offenen Bühne auf Burg Hellenstein
Ja, das ist große Oper. Kein Hauch mehr vom Hauskonzertcharme früherer Opernversuche im Heidenheimer Rittersaal unter freiem Himmel. Jetzt erleben wir Musiktheater auf dem soliden Niveau großstädtischer Häuser. Am Freitagabend war Premiere. weiter

Berufe für Menschen

Das Haus Lindenhof bietet eine Vielzahl an Ausbildungsplätzen
Soziale Berufe sind Berufe für Menschen. Es sind aber auch, nicht zuletzt auf Grund der demografischen Entwicklung, Berufe mit Zukunft. Eine beachtliche Zahl an Ausbildungsplätzen in diesem Bereich bietet die Stiftung Haus Lindenhof. Über 150 junge Menschen absolvieren in ihren 25 Einrichtungen derzeit eine Ausbildung, die meisten als Altenpfleger/-in weiter
  • 175 Leser

Unterstützung für Nachwuchs

Auch deutsche Unternehmen nutzen zunehmend Mentoring-Modelle
In Zeiten rasanten Wachstums und steigenden Wettbewerbsdrucks gerät die Förderung junger Talente häufig ins Hintertreffen. Die Konsequenz: steigende Fluktuation und sinkende Loyalität der Mitarbeiter. Um dieser Entwicklung vorzubeugen, nutzen vorausschauende Firmen Mentoring-Modelle. Eine Modeerscheinung ist Mentoring jedoch nicht. Die Unterstützung weiter
  • 140 Leser

Gutschein zum Traumjob

Qualifizieren mit dem Bildungsgutschein
Sie muss nicht mehr träumen von vier Wochen Palma de Mallorca. Denn dort hat Verena Neher im September für vier Wochen ihr Praktikum absolviert. Nicht irgendwo, sondern auf einer Jacht im Hafen der mallorquinischen Hauptstadt.Die junge Frau hat zehn Jahre in der Gastronomie gearbeitet, aber keine Ausbildung in diesem Dienstleistungsgewerbe gemacht. weiter
  • 132 Leser

Der Arbeitswelt angepasst

Neu geordnet: Ausbildungsberufe 2011
Jedes Jahr werden neue Ausbildungsberufe entwickelt oder bestehende modernisiert. Zuständig für die Erarbeitung neuer Berufe ist das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) - in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.Über die neue Ausbildungsordnung entscheidet das zuständige Bundesministerium in Absprache weiter
  • 211 Leser

Electronic Systems

Masterstudiengang
Ab Sommersemester 2011 bietet die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften einen innovativen Masterstudiengang an: Electronic Systems greift die heutzutage sehr gefragten Sys-temtechnologien auf und stellt Trendthemen wie Automotive, Automatisierungstechnik und Management in den Mittelpunkt.Der Studiengang richtet sich vor allem an Bachelor-Absolventen weiter
  • 129 Leser

BERUFE-Universum

Neuer Look, bewährter Inhalt
Die eigenen Stärken testen und erfahren, welche Berufe dazu passen – das ermöglicht das BERUFE-Universum auf www.planet-beruf.de. Ab sofort können Jugendliche das Programm in einer neuen Benutzeroberfläche durchlaufen.Die neue Oberfläche besteht zusätzlich zur bisher bekannten. Am Beginn des BERUFE-Universums heißt es deshalb für die Nutzer: „Wähle weiter
  • 170 Leser

Gesuchter denn je

Fachkräftemangel in Pflegeberufen
Der demografische Wandel verursacht Fachkräftemangel in den Pflegeberufen: 2025 werden rund 152 000 Beschäftigte in Pflegeberufen fehlen, um die zu erwartende Zahl an Krankenhauspatienten und Pflegebedürftigen zu versorgen.Umgerechnet auf die volle tarifliche Arbeitszeit entspricht das Defizit 112 000 Pflegevollkräften. Dies zeigen Modellrechnungen weiter

BERUFE.TV-Applikation

Einfache und kundenfreundliche Navigation
Jeder kann sich jetzt noch leichter über Berufe informieren. Ab sofort stellt die Bundesagentur für Arbeit (BA) eine BERUFE.TV-Applikation im App-Store bereit. Die BERUFE.TV-Applikation wird dem Nutzer kostenfrei zum Download angeboten.Nach Download der Applikation können unabhängig von fest installierten PCs Filme in guter Qualität, jederzeit beliebig weiter
  • 124 Leser

Gute Übernahmechancen

Ausbildung und Studium bei der Deutschen Rentenversicherung
Neben der Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst, bietet die Deutsche Rentenversicherung ihre Studiengänge als duales Studium an, d. h. auch während der Studienzeit erhalten die Azubis ihre Ausbildungsvergütung.Angeboten werden Studiengänge und Ausbildungsplätze für Bachelor of Arts – Rentenversicherung (Beamte gehobener weiter
  • 109 Leser

Erfolgreich durchstarten

Um die richtige Berufswahl zu treffen gibt es einiges zu beachten
Den richtigen Beruf zu wählen und einen Ausbildungsplatz zu finden, ist keine leichte Aufgabe, aber sie ist machbar. Eltern und Lehrer können helfen, aber auch die Bundesagentur für Arbeit ist bei der Suche eine wichtige Anlaufstelle.Überlasse deine Ausbildungsplatzsuche nicht dem Zufall, sondern plane sie sorgfältig! Spätestens in der vorletzten Klasse weiter
  • 104 Leser

Immer nah am Kunden

Einzelhandelsberufe stehen bei jungen Leuten hoch im Kurs
Die Einzelhandelsberufe Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und Verkäufer/Verkäuferin stehen bei jungen Leuten ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala bei der Berufswahl. Allein in Baden-Württemberg erlernen derzeit über 18 000 Auszubildende einen Beruf im Einzelhandel.Kaum ein anderer Wirtschaftszweig bietet so vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten weiter
  • 193 Leser

Maschinen entstehen

Kaufmännische oder technische Ausbildung bei SHW
Bei SHW Werkzeugmaschinen konzentriert sich die Arbeit auf die Montage von Maschinen. Florian Powelleit und Michael Schaile machen hier eine Ausbildung zum Mechatroniker. Logisches Denken und Flexibilität seien in diesem Beruf gefragt, wie die beiden betonen: „Man kann neue Bereiche kennenlernen und muss sich nicht festlegen“, erklärt Michael.Eine weiter
  • 335 Leser

Die Aussteller der I.D.G. in Essingen

Die Halle ist am Samstag von 13.30 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet
Firmen, die in der Messehalle zu finden sind:1. Fink-Menü, Aalen, Sekt und Säfte2. Generalagentur B. Bauer, Essingen, Basler Versicherungen3. Raumausstattung Zeller, Essingen-Lauterburg4. Schwäbische Post, SDZ. Druck und Medien GmbH & Co. KG5. Neumaier Gipsergeschäft, Mögglingen6. Gemeinde Essingen7. Elektro Rieder, Essingen8. Schlosserei Jürgen weiter
  • 748 Leser

Impulse von Dienstleistung und Gewerbe

Die Gewerbeausstellung findet am Wochenende in Essingen statt
Am kommenden Wochenende, 9. und 10. Juli, steht die Gemeinde Essingen im Zeichen der zweiten Gewerbeausstellung, die sämtliche Facetten der Versorgung und Dienstleistung vom Gesundheitsbereich bis hin zu spezifischen Themen der Energie und Energieeinsparung umfassen wird.Schirmherr der mit rund 60 Ausstellern breit angelegten Großveranstaltung ist Bürgermeister weiter
  • 103 Leser

Eine starke Gemeinschaft

Hans Wiedmann ist „Feuer und Flamme für Essingen“
Das aktuelle Ausstellungsinterview mit Hans Wiedmann, dem Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins „Feuer und Flamme für Essingen“ führte unser MItarbeiter Lothar Schell. weiter
  • 152 Leser

Begleitprogramm auf einen Blick

Weinkönigin Karolin Harsch ist zu Gast
Samstag, 9. Juli13.30 Uhr: Eröffnung der I.D.G.14.30 Uhr: Vortrag in der Messehalle zum Thema „Energiesparende Maßnahmen an Gebäuden und Vorstellung der staatlichen Förderprogramme“16 Uhr: Vortrag in der Messehalle zum Thema „Wärmepumpensysteme von heute und morgen“17.30 Uhr: Vortrag in der Messehalle zum Thema „Biomasseheizung, weiter
  • 133 Leser

Ein starkes Gewerbe

Bürgermeister Wolfgang Hofer zur I.D.G.
Der Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer bekundete in einem kurzen Gespräch mit unserem Mitarbeiter Lothar Schell seine durchweg positive Einstellung zur zweitägigen Ausstellung I.D.G. – Impulse von Dienstleistung und Gewerbe. weiter
  • 147 Leser

Überregional (85)

'Dein erstes Projekt vergisst du nie'

Wegen der Windkraft-Flaute im Land wich Sowitec-Gründer Hummel nach Südamerika aus
Die Blockade gegen die Windkraft im Land hat Frank Hummels Unternehmergeist nicht bremsen können. Der Sowitec-Gründer aus Sonnenbühl verlegte sein Engagement erfolgreich nach Südamerika. weiter
  • 420 Leser

'Wilhelm, der Eroberer'

Der britische Thronfolger Nummer zwei und seine Ehefrau Catherine haben Kanada begeistert
Sie haben Hockey gespielt, sind Kanu gefahren, haben beim Rodeo zugeschaut und indianisch gelernt: Catherine und William haben Kanada auf ihrer ersten Auslandsreise hautnah erlebt - und im Sturm erobert. weiter
  • 316 Leser

Abhörskandal stürzt Cameron in die Krise

Der Abhörskandal um die Boulevardzeitung 'News of the World' erschüttert die britische Politik und bringt Premierminister David Cameron massiv unter Druck. Sein früherer Kommunikationschef Andy Coulson wurde gestern festgenommen. Der Konservative Cameron gestand zuvor Fehler ein und will mit einem grundlegenden Umbau der Presseaufsicht die traditionell weiter
  • 350 Leser

Alltag mit Diabetes Vor allem für Kinder eine große Belastung

Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, die mit einem dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegel einhergeht. Man unterscheidet zwei Formen: Bei Typ-I-Diabetes werden bestimmte Zellen der Bauchspeicheldrüse von körpereigenen Abwehrzellen zerstört und können kein Insulin mehr bilden. Bei Typ-II-Diabetes entsteht der Insulinmangel durch eine Insulinresistenz, weiter
  • 376 Leser

Auf einen Blick vom 9. Juli

FUSSBALL COPA AMERICA in Argentinien, Vorrunde Gr. A: Bolivien - Costa Rica 0:2 (0:0) Tabelle: 1. Kolumbien alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Costa Rica 3, 3. Argentinien 2, 4. Bolivien 1. U-17-WM in Mexiko, Halbfinale Deutschland - Mexiko 2:3 (1:1) Uruguay - Brasilien 3:0 (1:0) TESTSPIEL Karlsruher SC - FC Piatra Neamt 3:1 (2:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/USA weiter
  • 266 Leser

Bankenabgabe: Streit beigelegt

Bund und Länder haben ihren Streit über die Bankenabgabe zum Aufbau eines Krisenfonds für die deutsche Kreditwirtschaft beigelegt. Das verlautete aus Länderkreisen am Rande der Bundesratssitzung in Berlin. Nach dem Kompromiss könnte die Bankenabgabe für private Geschäftsbanken nochmals teurer werden als zuletzt erwartet. Zugleich dürften weniger kleine weiter
  • 392 Leser

Barocker Puppentanz im Schlosstheater

Die Schlossfestspiele Ludwigsburg erproben Neues. So verbindet das Projekt 'Combattimento' Puppenspiel mit Barockoper. Ein spezielles Vergnügen. weiter
  • 316 Leser

Berlusconi kündigt Rückzug für 2013 an

Justizminister Alfano soll in die Fußstapfen des jetzigen Ministerpräsidenten treten
Nun will er nicht mehr. Italiens Ministerpräsident Berlusconi will 2013 nicht mehr antreten. Einen Nachfolger hat er schon im Blick. weiter
  • 318 Leser

Bundesrat lehnt Steuergesetz ab

Die von der Regierung angekündigte Steuervereinfachung und die Erhöhung des Arbeitnehmerpauschbetrags sind vorerst vom Tisch. Der Bundesrat stoppte gestern das Gesetz, das Entlastungen von knapp 600 Millionen Euro vorsah. Demnach sollten Steuererklärungen auch nur noch alle zwei Jahre abgegeben werden müssen. Die FDP setzt nun auf ein Vermittlungsverfahren, weiter
  • 288 Leser

Das letzte Wort hat der Gemeinderat

Stiftung kein Ersatz bei S-21-Bebauung
Auch ein zweites Gutachten weist der geplanten Stiftung für die Bebauung der Stuttgart-21-Flächen nur beratende Kompetenzen zu. weiter
  • 321 Leser

Das Viertelfinale

Deutschland - Frankreich 0:2 Mayer (Bayreuth) - Gasquet 6:4, 6:4, 5:7, 3:6, 3:6, Kohlschreiber (Ausgburg) - Monfils 6:7 (3:7), 6:7 (5:7), 4:6. Schweden - Serbien 0:2 Ryderstedt - Troicki 3:6, 1:6, 7:6 (8:6), 5:7, Eleskovic - Tipsarevic 2:6, 0:1, Aufgabe Eleskovic. Argentinien - Kasachstan 3:0 Monaco - Golubjew 6:3, 6:0, 6:4, Del Potro - Kukuschkin 6:2, weiter
  • 304 Leser

Das wars am Sonntag

Anne Will morgen letztmals am alten Platz
. Monatelang wurde sie hin- und hergeschoben, klar war nur: 'Anne Will' muss ihren Sendeplatz im Ersten Programm räumen. Morgen ist sie zum letzten Mal zu ihrer angestammten Sendezeit, sonntags um 21.45 Uhr, zu sehen. Von11. September an tritt Günther Jauch um diese Zeit vor die Kamera. Anne Will ist dann bereits aus der Sommerpause zurück und hat einen weiter
  • 287 Leser

Der Revolution zweiter Teil

In Ägypten protestieren abermals Hunderttausende gegen verschleppte Reformen
Der Sieg gehörte Anfang des Jahres des Demonstranten. Doch die Früchte der demokratischen Revolution können sie nicht einfahren. Mit Reformen tut sich das nach-revolutionäre Ägypten schwer. weiter
  • 286 Leser

Deutliche Worte

Dem Bachmann-Wettbewerb 2011 hat sich auch eine Autorin aus Lauingen gestellt
Literatur in Echtzeit: Vierzehn Autoren lesen in Klagenfurt vor sieben Juroren und Publikum. Da muss man harsche Kritik aushalten können - so wie Anna Maria Praßler aus Baden-Württemberg. weiter
  • 363 Leser

Deutsche Exporte steigen kräftiger als erwartet

Der deutsche Exportmotor läuft nach einem kleinen Aussetzer im April wieder auf Hochtouren. Im Mai wurden Waren im Wert von 92,1 Mrd. EUR ausgeführt, das waren kalender- und saisonbereinigt 4,3 Prozent mehr als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Binnen Jahresfrist legten die Ausfuhren im Mai um 19,9 Prozent zu. Die Importe weiter
  • 468 Leser

Die 'Stallwächter'

Die 'Stallwächterparty' der baden-württembergischen Landesvertretung ist 1964, damals noch in Bonn, aus der Taufe gehoben worden. Während fast alle wichtigen Akteure im Urlaub weilten, kamen in der parlamentarischen Sommerpause etwa 70 'Stallwächter' von Regierung, Parteien, Fraktionen und Medien zum Dämmerschoppen mit roten Würsten und Trollinger. weiter
  • 384 Leser

Die meisten wollen bleiben

Neuseeland nach den Erdbeben - In Christchurch hoffen die Menschen auf finanzielle Hilfe und räumen auf
Gehen oder bleiben? Gibt es nach den Erdbeben vielleicht doch eine Chance auf einen Neuanfang? Viele Einwohner von Christchurch, Neuseeland, leben einstweilen in der Hoffnung. Und räumen auf. weiter
  • 358 Leser

Die Stromrebellen machen Schule

Kommunen gründen eigene Stadtwerke und setzen auf Öko-Energien
Immer mehr Kommunen wollen wieder Herr über ihre eigene Energieversorgung sein. Stadtwerke erleben eine Renaissance. Aktuelle Beispiele sind Stuttgart und Titisee-Neustadt im Südschwarzwald. weiter
  • 341 Leser

Doping-Kampf: Nordkorea mehr unter der Lupe

Nach dem Doping-Skandal bei der Fußball-WM der Frauen will das Internationale Olympische Komitee (IOC) untersuchen, wie es in Nordkorea generell mit Tests auf verbotene Substanzen steht. Dies erklärte Professor Arne Ljungqvist, Chef der medizinischen Kommission, gestern während der 123. IOC-Session im südafrikanischen Durban auf Anfrage. Ljungqvist, weiter
  • 289 Leser

Doppelspitze für die Deutsche Bank?

Womöglich Vorentscheidung am Sonntag
Die Zahlen sind glänzend, der Chef gefragt - doch die Deutsche Bank kommt nicht aus den Schlagzeilen. Wer wird Nachfolger von Josef Ackermann? weiter
  • 420 Leser

Ein armes und doch reiches Land

Der Südsudan wird künftig zu den ärmsten Staaten der Welt zählen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt von weniger als 70 Cent pro Tag - und das obwohl die Region über Bodenschätzen verfügt. So gibt es Erdöl, Gold, Chrom, Kupfer und Eisen. Auch die landwirtschaftliche Nutzfläche ist von guter Qualität. Das ändert aber nichts daran, dass vielen Menschen weiter
  • 718 Leser

Ein Geburtstagskind packt aus

Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst zeigt zur 20-Jahr-Feier 1000 Meisterwerke aus seiner Sammlung
Jahrzehntelang lang hat das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt gesammelt, 20 Jahre war aber nur ein kleiner Teil davon zu sehen. weiter
  • 320 Leser

Erdbeben in Deutschland

Erdbeben mit schweren Schäden sind auch in Deutschland nicht ausgeschlossen. Spuren in Gesteinsschichten vergangener Jahrtausende wiesen auf frühere starke Erdstöße hin, sagt Anke Friedrich, Geologin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. An Sedimenten im Rheingraben könne man sehen, dass es auch hier schwere Erdbeben gegeben habe, die weiter
  • 338 Leser

Erinnerung verblasst

Prozess gegen Rocker hat begonnen
. Vor dem Landgericht Karlsruhe hat gestern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen der Prozess gegen den Vizechef der inzwischen verbotenen Pforzheimer Rockergruppe Hells Angels begonnen. Ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Der 36-Jährige soll laut Staatsanwaltschaft bei einer Auseinandersetzung mit der Türstehervereinigung United Tribuns im weiter
  • 263 Leser

Farben, die in die Irre weisen

Eine Farbskala soll Autokäufern zeigen, wie umweltfreundlich ihr neuer Wagen ist. Doch die neue Kennzeichnung sagt wenig aus. weiter
  • 305 Leser

Feuerattacke: Frau stirbt

Nach einer Feuerattacke auf einen Polizisten in Grenzach-Wyhlen (Kreis Lörrach) ist die Täterin gestorben. Die 58-Jährige erlag in der Nacht zum Freitag in einer Spezialklinik ihren Brandverletzungen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die psychisch kranke Frau hatte am Mittwoch in der Küche ihrer Wohnung sich selbst und den Beamten absichtlich weiter
  • 288 Leser

FREMDE FEDER ·MARTIN LESSENTHIN: Skandalöses Panzergeschäft

Die Bundesregierung will offenbar 200 Leopardpanzer an das saudische Regime liefern. Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) beurteilt ein solches Panzergeschäft als skandalös und gefährlich. Kriegswaffenexporte in Krisengebiete, wie den Nahen und Mittleren Osten, sind unzulässig. Sollte der Deal durchgeführt werden, zeigt sich der weiter
  • 334 Leser

Geballte Harmonie

Deutsches Team vor Viertelfinale gegen Japan optimistisch
Stimmung erstklassig, Gesundheitszustand ebenfalls - bei den deutschen Fußballerinnen herrscht Harmonie pur vor dem heutigen WM-Viertelfinale gegen die wuseligen Japanerinnen. Es ist fast zu harmonisch. weiter

Geburt eines Krisenstaates

Der Südsudan wird heute unabhängig - Probleme beginnen jetzt erst
Der Südsudan wird heute unabhängig. Für die Menschen ist das ein Grund zur Freude. Doch die Probleme werden mit diesem Schritt erst richtig beginnen. Noch kämpfen Milizen um Macht und Land. weiter
  • 333 Leser

Greipel riskiert zu viel

Rostocker zieht Sprint bei der Tour früh an und bricht ein
Nur wenige Zentimeter und ein Mark Cavendish in Topform haben André Greipel den großen Coup bei der Tour de France verwehrt. Der gebürtige Rostocker musste sich auf der gestrigen siebten Etappe als Dritter nur dem überragenden Cavendish und Altmeister Alessandro Petacchi geschlagen geben. 'Wenn man gewinnen will, muss man etwas riskieren', räumte Greipel weiter
  • 292 Leser

Grün-Rot feiert ohne Wowereit

Beim Sommerfest der Landesvertretung in Berlin fehlt der Regierende Bürgermeister
Erstmals war Grün-Rot Gastgeber der traditionellen Stallwächterparty der Landesvertretung in Berlin. Wowereit fehlte, Wirtschaftler machten sich rar, die Schwarzen ebenso. Doch der Feier tat das keinen Abbruch. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Handwerk kuschelt mit Grün-Rot

Unternehmen profitieren von Energiepolitik der Landesregierung
Bildung und der Umbau des Strommarktes sind für das Handwerk die großen Zukunftsthemen. Mit der Arbeit von Grün-Rot auf diesen Gebieten sind die Handwerker zufrieden. Trotzdem gibt es Sorgen. weiter
  • 394 Leser

Honecks Stuttgarter Klangkultur

Nach vier Jahren als Generalmusikdirektor verlässt Manfred Honeck die Staatsoper Stuttgart. Er hat mit dem Staatsorchester den Klang kultiviert. weiter
  • 296 Leser

Hurra, wir leben noch

Nett oder nervig? Lande-Applaus im Flugzeug umstritten
Egal ob Ausdruck von Anerkennung oder Erleichterung: Der Lande-Applaus im Flugzeug gehört für viele einfach dazu. Andere finden es nervig. weiter
  • 271 Leser

Hängepartie für IWF-Chefin Lagarde hält an

Die neue IWF-Chefin Christine Lagarde muss in ihrer Heimat noch mindestens vier Wochen lang ein Ermittlungsverfahren wegen Amtsmissbrauchs fürchten. Der französische Gerichtshof der Republik vertagte die Entscheidung über den Fall auf den 4. August. Grund für den Aufschub sei der Ausfall eines Mitglieds des so genannten Antragsausschusses, erklärte weiter
  • 450 Leser

Häufig falsch versichert

Verbraucher bezahlen im Jahr fast 180 Milliarden Euro an Beiträgen
Nur einer von 20 Bundesbürgern ist laut Verbraucherschützerin Edda Castello richtig versichert. Viel zu häufig stünde vor einem Abschluss die Provision des Vermittlers im Vordergrund und weniger die Beratung. weiter
  • 572 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Topmanager mit Bodenhaftung

Da hat Martin Winterkorn gerade noch mal die Kurve gekriegt. Für die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DWS) ist der soziale Friede in Deutschland erst dann in Gefahr, wenn ein Spitzenmanager mehr als zehn Millionen Euro verdient. Der Chef des VW-Konzerns, Europas größtem Autobauer, verdiente im Jahr 2010 aber 'nur' 9,33 Millionen Euro. weiter
  • 305 Leser

Israel gibt schwarze Listen an Flugkonzerne aus

Einreise von Pro-Palästina-Aktivisten soll verhindert werden
Israel hat gestern in Zusammenarbeit mit mehreren Fluggesellschaften über 200 pro-palästinensische Aktivisten an der Einreise gehindert. Das israelische Innenministerium hatte Fluggesellschaften wie der Lufthansa oder der Air France eine schwarze Liste mit den Namen von 342 Personen übergeben, die nicht befördert werden sollen. Anderenfalls, drohte weiter
  • 353 Leser

Karstadt will alle Warenhäuser erhalten

Beim Umbau der Warenhauskette Karstadt will der neue Chef Andrew Jennings alle bundesweit 115 Standorte erhalten. Auf Filialschließungen werde verzichtet, bestätigte ein Unternehmenssprecher einen Bericht der Tageszeitung 'Die Welt'. Karstadt betreibt derzeit 86 Warenhäuser, 3 so genannte Premium-Häuser und 26 Sporthäuser. Der seit Jahresbeginn amtierende weiter
  • 443 Leser

Kein 'Mondpreis' für Boateng

FC Bayern pokert weiter um Fußball-Nationalspieler
Im Ablöse-Poker um Fußball-Nationalspieler Jérome Boateng herrscht zwischen dem FC Bayern und Manchester City zur Zeit Funkstille. 'Die wenden im Moment eine Taktik an, die ich auch noch nie erlebt habe, dass man eigentlich gar nichts von sich hören lässt', berichtete Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge im Trainingslager. 'Bis zu einer gewissen weiter
  • 389 Leser

Keine Angst vor großen Namen

Die Japanerinnen sind zwar kleiner als die Deutschen, verstecken wollen sie sich aber nicht. Yuki Nagasato will nur eins: Den WM-Titel. weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Weg von der Kleinstaaterei

Es waren CDU-Ministerpräsidenten, die 2006 bei der Föderalismusreform darauf drängten, den Ländern die volle Bildungshoheit zu übertragen. Deshalb ist es bezeichnend, wenn drei Kultusminister der Union den nächsten Schritt zurück zur Angleichung der Schulabschlüsse tun. Denn der Flickenteppich in der Bildungslandschaft ist seit der Föderalismusreform weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · GROSSBRITANNIEN: Comics für Erwachsene

Generationen von Volontären in deutschen Redaktionen wurde die britische Presse als leuchtendes Vorbild eingebläut. Nun ist der Lack wohl endgültig ab. Bei dem Respekt vor der 'ehrwürdigen Times' und dem 'liberalen Guardian' vergaß man leicht, dass Großbritannien auch das Mutterland des Krachjournalismus ist. Es gab uns nicht nur die saubere Trennung weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR: Wie soll das aber gehen?

Das ist für die 22 000 Karstadt-Mitarbeiter eine erlösende Nachricht: Keine der 115 Filialen soll geschlossen, kein Mitarbeiter entlassen werden. Das Bekenntnis von Karstadt-Chef Andrew Jennings kommt überraschend. Bisher ging man davon aus, dass der Konzern nicht ohne Einschnitte bei Standorten und Personal wieder auf die Beine kommt. Nicolas Berggruen weiter
  • 436 Leser

Kretschmann für rasche Endlagersuche

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat nach der Entscheidung zum Atomausstieg eine rasche bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager gefordert. Der hoch radioaktive Müll müsse an dem Ort gelagert werden, der am besten geeignet und am sichersten sei, sagte Kretschmann im Bundesrat in Berlin. 'Egal, wo er in Deutschland weiter
  • 248 Leser

LEITARTIKEL · RAUMFAHRT: Eine Ära endet

Mit dem letzten 'Shuttle'- Flug der amerikanischen Weltraumfähre Atlantis wird zugleich eine historische Wende in der bemannten Raumfahrt eingeläutet. Jener Wettlauf zum Mond, mit dem Präsident John F. Kennedy die Überlegenheit der USA gegenüber der früheren Sowjetunion demonstrieren wollte, gehört längst der Vergangenheit an. Die Weltraumbehörde Nasa, weiter
  • 327 Leser

Letzte Reise ins Weltall

Ende eines Zeitalters: Die US-Raumfähre 'Atlantis' ist gestern als letzter Space Shuttle ins All gestartet. Der Orbiter hob um 17.29 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof in Cape Canaveral (Florida) ab. Die zwölftägige Mission zur Internationalen Raumstation ISS beendet vorerst die Ära der bemannten Raumfahrt in den USA (Leitartikel). Foto: dapd weiter
  • 416 Leser

Lieber braun als gesund

Für viele Jugendliche sind Hautschäden kein Thema
. Beim Sonnenbad denken Jugendliche vor allem an ihre Bräune, mögliche Schäden der Haut hingegen sind kaum ein Thema. Wie eine Umfrage der 'Apotheken Umschau' ergeben hat, wird gebräunte Haut von 71 Prozent der 14- bis 19-Jährigen als Zeichen von Schönheit und Fitness betrachtet, während blasse Haut für 55 Prozent als unattraktiv gilt. Angst vor Hautkrebs weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS. . . vom 9. Juli

Ohne Schutzengel waren in Frankfurt zwei Ordensschwestern unterwegs - sie verursachten gleich zwei Autounfälle. Zunächst hatten die Fahrerin (77) und ihre Beifahrerin (80) einen Crash in einer Baustelle. Aus Sorge, ihr Auto könne liegenbleiben, baten die Schwestern die Polizisten, ihre Fahrt zum Kloster zu begleiten. Auf dem Weg jedoch bog die 77-Jährige weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

Chinesischer Autor geflohen Der chinesische Schriftsteller Liao Yiwu hat sich nach Deutschland abgesetzt. Seine Flucht folgte auf massiven Druck chinesischer Behörden, ein Buch über seine vierjährige Haftzeit nach der Niederschlagung der Demokratiebewegung 1989 nicht im Ausland zu veröffentlichen. 'Ich suche die Freiheit, schreiben und veröffentlichen weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

Hilfen für Heimkinder Der Bundestag hat finanzielle Hilfen für ehemalige Heimkinder beschlossen. Er stimmte der Einrichtung eines Fonds zu, der zu je einem Drittel vom Bund, den Ländern und den Kirchen finanziert werden soll. Für Heimkinder aus der früheren Bundesrepublik sollen 120 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Mit den Zahlungen soll weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

'Ballack hat Bringschuld' Fußball: Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler nimmt Mittelfeldstar Michael Ballack in die Pflicht. 'Michael kann sich jetzt vollends auf Bayer Leverkusen konzentrieren', sagte er in Bezug auf das Karriereende des 34-Jährigen in der Nationalmannschaft. 'Denn er weiß, dass er in der Bringschuld ist und zeigen muss, warum weiter
  • 261 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

Verabredeter Selbstmord St. Georgen - Ein 90-Jähriger hat in der Schwarzwald-Gemeinde St. Georgen seine 86 Jahre alte Frau erschossen und die Waffe gegen sich selbst gerichtet. Die Verletzungen des Mannes seien so schwer, dass mit seinem Tod gerechnet werde, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Nach Erkenntnissen der Polizei hat sich das Ehepaar weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

Weniger Touristen Nach der Aufholjagd der vergangenen Monate hat der Tourismus in Deutschland im Mai eine kleine Pause eingelegt. Die Hotels und Pensionen verzeichneten mit 35,5 Mio. Gästeübernachtungen einen Rückgang von 2 Prozent gegenüber Mai 2010, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Grund sind nach Einschätzung der Branche die späten Pfingstferien. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 9. Juli

Massenmörder tötet sich Nach einer Flucht mit Geiselnahme hat sich im US-Bundesstaat Michigan nach Medienberichten ein mutmaßlicher siebenfacher Mörder selbst getötet. Der 34 Jahre alte Mann schoss sich demnach am Donnerstagabend (Ortszeit) in der 200 000-Einwohner Stadt Grand Rapids in den Kopf. Zuvor hatte er sich auf der Flucht vor der Polizei mit weiter
  • 399 Leser

Obergföll mit Bestleistung

Usain Bolt siegt bei Diamond-League-Meeting locker
Speerwerferin Christina Obergföll hat sich mit dem dritten Diamond-League-Sieg in Serie und der neuen Jahres-Weltbestleistung von 68,01 m endgültig zur Titel-Favoritin bei den Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu (27. August bis 4. September) gemausert. Die Olympia-Dritte von Peking 2008 schleuderte in Paris den Speer bereits im ersten Versuch weiter
  • 316 Leser

Olympiasieger gegen Brasilien

USA treffen im Viertelfinale auf hochmotivierte Südamerikanerinnen
Sportlich wird es das erste große Highlight der Frauen-WM. In Dresden trifft der Olympiasieger USA auf den 'ewigen Zweiten' Brasilien mit der Weltfußballerin Marta. Doch die ging erstmal shoppen. weiter
  • 248 Leser

Panzergeschäft bleibt geheim

Anträge der Opposition auf Exportstopp zurückgewiesen
Die Opposition ist im Bundestag mit dem Versuch gescheitert, das umstrittene Panzergeschäft mit Saudi-Arabien zu stoppen. Die schwarz-gelbe Koalition lehnte entsprechende Anträge mit ihrer Mehrheit ab. Die Bundesregierung verweigert weiterhin die Auskunft zu dem Export von 200 Leopard-2-Kampfpanzern. Der Bundessicherheitsrat hatte das Geschäft in der weiter
  • 338 Leser

Perle aus dem Keltengrab

Moderne Schatzsuche: Restauratorin Margarete Eska birgt eine 2600 Jahre alte Goldperle. Es ist die zweite solche Perle, die in dem Grab einer keltischen Fürstin aus Heuneburg bei Herbertingen gefunden wurde. Seit 2011 wird das Prunkgrab in einem Labor in Ludwigsburg freigelegt. Foto: dpa weiter
  • 413 Leser

Ratingagentur Standard & Poors wehrt sich

Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Straubhaar hat den Einfluss der Ratingagenturen scharf kritisiert. Politik und Wirtschaft würden von den Agentururteilen getrieben, sagte der Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) im Deutschlandfunk. Zwar hätten die Ratingagenturen die Schuldenkrise nicht verursacht. 'Aber das ändert überhaupt weiter
  • 348 Leser

Rutschpartie statt Rennprobe

Formel 1: Verregnetes Training in Silverstone
Das verregnete Formel-1-Training gestern in Silverstone hat kaum Aufschluss für den Großen Preis von Großbritannien gegeben. weiter
  • 266 Leser

Schluchz! Abschied von Harry Potter

Zum Ende der Harry-Potter-Filmreihe haben sich die Hauptdarsteller in London unter Tränen von ihren Fans verabschiedet. Harry-Potter-Mime Daniel Radcliffe bekam den größten Applaus, als er sagte, die Geschichten seien niemals zu Ende. Die Weltpremiere des letzten Filmes um den Zauberlehrling 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil II' hatte weiter
  • 337 Leser

Sicherheitssysteme müssen stetig nachjustiert werden

Der neue Bitkom-Chef Dieter Kempf plädiert für Benimmregeln im Internet
Dieter Kempf hat gerade das Amt als Bitkom-Chef übernommen und ist damit der oberste Lobbyist der IT-Branche in Deutschland. Dem 58-Jährigen liegen vor allem Datenschutz und -sicherheit am Herzen. weiter
  • 577 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Japan Deutschland: Angerer (1. FFC Frankfurt/ 32 Jahre/101 Länderspiele) - Bresonik (FCR Duisburg/27/67), Krahn (FCR Duisburg/ 26/69), Bartusiak (1. FFC Frankfurt/28/44), Peter (Turbine Potsdam/23/54) - Laudehr (FCR Duisburg/24/44), Kulig (Hamburger SV/ 21/26) - Garefrekes (1. FFC Frankfurt/31/129), Okoyino da Mbabi (SC 07 Bad Neuenahr/ weiter
  • 310 Leser

Stresstest-Termin verschoben

Stuttgart 21: Schweizer Gutachter brauchen mehr Zeit zum Prüfen
Die Entscheidung über das Ob und Wie des umstrittenen Tiefbahnhofs hängt in der Warteschleife. Die Bahn ist von ihrem strikten Terminplan abgewichen. Lange hieß es: geht nicht. Jetzt dagegen: geht doch. weiter
  • 1
  • 293 Leser

Stresstest-Vorstellung vertagt

S 21: Bahn vergibt wichtige Aufträge eine Woche später
Die Bahn verschiebt nach den Worten von Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler die Vergabe von wichtigen Bauaufträgen. Die Bahn werde allerdings den Unternehmen, die nicht zum Zuge kommen, eine Absage schicken, erklärte Geißler gestern. Die für die Aufträge ausgewählten Unternehmen erhielten aber noch keine Zusage. Damit reagiert die Bahn auf die Verschiebung weiter
  • 382 Leser

Strom aus Wellen

Kraftwerk von Voith in Spanien am Netz
Wellen krachen gegen das weißgraue, massive Bauwerk vor dem Hafen von Mutriku im nordspanischen Baskenland. In einem scheinbar unauffälliger Betonklotz neben der Hafenmole verbergen sich 16 Turbinen. Die Wellen produzieren Strom indem sie unter der Wasseroberfläche in einer Kammer einen Luftzug erzeugen, der die Turbinen antreibt. Das nach Firmenangaben weiter
  • 425 Leser

Tourist bei Hatz schwer verletzt

Pamplona: Junger Australier von Stier aufgespießt
Ein 24-jähriger Australier ist gestern bei der Stierhatz in Pamplona schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde nach Krankenhausangaben am rechten Oberschenkel aufgespießt und musste operiert werden. Sein Leben sei nicht in Gefahr. Auch ein 21-jähriger Amerikaner wurde durch einen Hornstoß am Bein verletzt. Insgesamt wurden acht Läufer verletzt. Die weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 8. Etappe Aigurande - Super Besse Sancy heute, ab 14 Uhr 9. Etappe: Issoire-Saint Flour So., ab 15 Uhr Fußball - Frauen-WM, Viertelfinale England - Frankreich heute, ab 17.45 Uhr Deutschland - Japan heute, ab 20.00 Uhr Schweden - AustralienSo., ab 13.00 Uhr Brasilien - USA So., ab 17.45 Uhr SPORT 1 Tennis - Davis weiter
  • 277 Leser

U-17-Junioren verpassen Finale

Fußball: Gegen WM-Gastgeber Mexiko in letzter Minute 2:3
Am Ende gabs Tränen und große Enttäuschung bei den jungen Spielern: Die deutschen Fußball-Junioren haben das Finale bei der U-17-Weltmeisterschaft verpasst und damit die Chance auf den ersten WM-Titel für den DFB-Nachwuchs seit 30 Jahren vergeben. Die Mannschaft von Trainer Steffen Freund unterlag im mexikanischen Torreon dem Team der Gastgeber mit weiter
  • 351 Leser

Umsatz und Geschäftsklima

Der Handwerkstag rechnet im Land für 2011 mit einem Umsatz von 67,6 Mrd. EUR. Das wäre eine Steigerung von 4 Prozent gegenüber 2010. Der Konjunkturindikator des Handwerkstages erreichte im zweiten Quartal 2011 ein neues Allzeithoch: 52,5 Prozent. Der Indikator fasst die Geschäftslage und -erwartungen zusammen. mab weiter
  • 584 Leser

Unser Expertenteam beantwortet Ihre Fragen

Telefon: 0180 5073 1156-10: Prof. Bernhard Böhm ist Leiter des Schwerpunkts Endokrinologie der Klinik für Innere Medizin I am Universitätsklinikum Ulm. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf Diabetes. Telefon: 0180 5073 1156-20: Dr. Anja Bratke ist Rechtsanwältin, Vorsitzende und Gründungsmitglied des Vereins 'Diabetes Kinder Ulm und Umgebung' weiter
  • 366 Leser

US-Justiz richtet Mexikaner trotz Protesten hin

38-Jähriger hatte keine Chance, seine Botschaft um juristische Hilfe zu bitten
. In Texas ist ein zum Tode verurteilter Mexikaner ungeachtet einer Intervention der US-Regierung hingerichtet worden. Der Oberste Gerichtshof lehnte am Donnerstag einen Antrag auf Aufschub der Hinrichtung ab. Der 38-jährige Verurteilte erhielt kurz darauf die Giftspritze. Der Mann war 1994 festgenommen und später wegen der Vergewaltigung und Ermordung weiter
  • 263 Leser

US-Wirtschaft drückt Kurse

Experten sprechen von 'niederschmetternden Daten'
Ein enttäuschender US-Arbeitsmarktbericht hat den Dax gestern deutlich ins Minus gedrückt. Das zwischenzeitliche Wochenplus von bis zu 1,4 Prozent war damit dahin. Unter dem Strich verlor das Börsenbarometer 0,23 Prozent. In den USA war die Beschäftigung im Juni wesentlich schwächer gestiegen als erwartet. Zudem war in den USA die Arbeitslosenquote weiter
  • 431 Leser

Vergeblich gekämpft

Deutsches Davis-Cup-Team liegt gegen Frankreich 0:2 zurück
Die deutsche Davis-Cup-Mannschaft liegt nach ersten beiden Einzeln 0:2 zurück. Die Tennis-Auswahl der Franzosen erwies sich im Viertelfinale einen Tick zu stark für Philiip Kohlschreiber und Florian Mayer. weiter
  • 357 Leser

Wem gehören die Erneuerbaren?

Die Erneuerbaren Energien in Deutschland sind vor allem in der Hand von Privatleuten und Landwirten: Mehr als die Hälfte der installierten Leistung entfiel bis 2009 auf die 'kleinen Leute'. Die Grafik zeigt auch, dass Energiekonzerne (noch) keine große Rolle spielen. Mittlerweile investieren sie stark in Offshore-Windparks. Die Stadtwerke haben seit weiter
  • 299 Leser

Zahl der Baden-Württemberger wächst

Nach zwei Jahren mit Rückgang gleicht ein Plus bei der Zuwanderung das Geburtendefizit aus
Die Zahl der Baden-Württemberger nimmt zu. Zwar gibt es auch im Südwesten ein Geburtendefizit, aber die Zuwanderung ist stärker. Besonders profitieren Städte wie Stuttgart , Freiburg, Heidelberg und Ulm weiter
  • 307 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

RWE will frisches Kapital Der Stromkonzern RWE erwägt zum Schuldenabbau und zur Finanzierung der Energiewende eine Kapitalerhöhung. Um die Bonitätseinstufung bei den Ratingagenturen nicht zu gefährden, werde mit dem Aufsichtsrat unter anderem über eine Kapitalerhöhung beraten, sagte Konzernchef Jürgen Großmann. Jobsicherung bei Bayer Der Konflikt zwischen weiter
  • 418 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1994 Firmensitz: Sonnenbühl Branche: Erneuerbare Energien Umsatz: 20 Mio. EUR Mitarbeiter: 150 Standorte: neun Auslandsmärkte: in acht Ländern vertreten. weiter
  • 369 Leser

Zur Person vom 9. Juli

Geburtsjahr/-ort: 1962 in Reutlingen Familienstand: verheiratet, zwei Kinder. Hobbys: Tennis, Fußball Lieblingsautor: Ken Follet Leibspeise: Maultaschen geschmälzt Traumland: Lateinamerika Vorbild: Hermann Scheer Berufswunsch als Kind: Pilot,Astronaut weiter
  • 475 Leser