Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. August 2011

anzeigen

Regional (11)

Betrunkener Radfahrer stürzt zwei Mal

Am Freitagabend verletzt sich in Ellwangen ein 61-Jähriger schwer

Ellwangen.   Am Freitagabend gegen 21.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Radfahrer die Alamannenstraße in Richtung Haller Straße. Da er sehr betrunken war, stürzte er auf ebener Fahrbahn innerhalb einer Strecke von weniger als zehn Metern zwei Mal. Hierbei wurde er schwer verletzt.

weiter
  • 6305 Leser

Einbruch in Spielsalon

Aalen. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hebelten Unbekannte die Hintertüre zu einem Spielsalon in der Gartenstraße auf und gelangten so in Räumlichkeiten. In einem Nebenraum brachen sie einen Spielautomaten auf und entwendete das Münzgeld. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier zu melden.

weiter
  • 3460 Leser

Radfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

War Stroh auf der Strecke? Unfall am Freitagabend bei Unterkochen

Aalen-Unterkochen.Am Freitagabend war gegen 18.45 Uhr ein 43-jähriger Radfahrer auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Oberkochen und Unterkochen unterwegs. Kurz vor der Überführung über die Bundesstraße in Unterkochen stürzte er von seinem Mountainbike. Nach seinen Angaben war für ihn nicht erkannbares Stroh auf

weiter
  • 893 Leser

Mit Handy telefoniert - Auffahrunfall

Aalen. Gegen 19.30 Uhr am Freitagabend war ein 24-jähriger Autofahrer auf der Bahnhofstraße in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Da er zu dieser Zeit gerade mit seinem Handy verbotenerweise telefonierte, übersah er einen bereits anhaltenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der 32-jährige Fahrer des angehaltenen

weiter
  • 525 Leser

Zweijähriges Kind schwer verletzt

Mädchen spielt im Kreisverkehr

Aalen. Am Freitagmittag, gegen 17.15 Uhr befuhr ein 38-jähriger Autofahrer den Kreisverkehr im verkehrsberuhigten Bereich des Albatroswegs. Dabei übersah er ein zweijähriges Mädchen, welches dort spielte. Das Mädchen wurde mit dem linken Hinterrad des Fahrzeuges überfahren und dabei schwer verletzt. Warum das Mädchen

weiter
  • 1101 Leser

Musik verbindet jenseits der Sprache

Camping Bus Records: Andreas Wölfl aus Westhausen tourt mit einem mobilen Tonstudio durch Südamerika
Mediengestalter Andreas Wölfl aus Westhausen ist mit seinem Projekt „Camping Bus Records“ in Südamerika unterwegs. „Wir wollen die Leute weltweit motivieren miteinander Musik zu machen“, sagt er. Dafür reist er durch die südamerikanische Provinz und sammelt und entdeckt dort die Vielfalt der folkloristischen Musik von Künstlern, weiter

Mesnerwechsel in Ohmenheim

In einem feierlichen Gottesdienst wurde kürzlich das Mesnerehepaar Franz und Maria Kling in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Seit März 1999 übten sie zehn Jahre den Mesnerdienst in Ohmenheim aus. weiter
  • 591 Leser

In die Welt der Vampire hinabgestiegen

15 Kinder erleben beim SchwäPo-Ferienprogramm eine exklusive Führung hinter die Kulissen des Kult-Musicals "Tanz der Vampire"
Bei einer Backstageführung im Stuttgarter Palladium Theater dürfen 15 Kinder mit je einer Begleitperson hinter die Kulissen von „Tanz der Vampire“ schauen. Außerdem studieren sie eine kleine Choreographie aus der Show mit einem Darsteller ein. weiter

Einhandmesser und Teleskopschlagstock sichergestellt

Heidenheim. Bei einer Verkehrskontrolle in Heidenheim konnte in der Nacht zum Samstag ein Einhandmesser und ein Teleskopschlagstock aufgefunden werden. Da beide Gegenstände beim Führen in der Öffentlichkeit einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstellen, hat der Fahrzeuglenker mit einer Anzeige zu rechnen.

weiter
  • 4880 Leser

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Heidenheim. Am Freitag, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Autofahrer die BAB 7 in Richtung Würzburg auf dem linken Fahrstreifen. Nachdem das vor ihm ebenfalls auf der Überholspur fahrende Fahrzeug aufgrund zähflüssigen Verkehrs nach rechts eingeschert war, beschleunigte der 56-Jährige und fuhr in der Folge auf das

weiter
  • 467 Leser

Mehrzweckhalle mit Wochenend-Disco?

Im Industriegebiet Neunheim könnte nächstes Jahr vielleicht eine „Multifunktionshalle“ hochgezogen werden
Noch ist die Sache nicht in trockenen Tüchern, doch die Idee hat viel für sich, so dass sich die Stadt wohl nicht grundsätzlich querlegen wird: Im Industriegebiet Neunheim soll eine Halle für Messen, Ausstellungen und Konferenzen gebaut werden, die am Wochenende auch für Discomusikvergnügen zur Verfügung stehen könnte. weiter

Regionalsport (6)

Eine irdische Glanzleistung

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen schlägt den Topfavoriten SV Wehen Wiesbaden 2:0 (2:0) – Doppelpack von Lechleiter
Es war eine beeindruckende Vorstellung. Der VfR Aalen hat den SV Wehen Wiesbaden nicht nur überraschend mit 2:0 (2:0) besiegt, sondern den Topfavoriten der 3. Liga auch während der gesamten Spielzeit beherrscht. Beim mit Abstand besten Saisonspiel war Robert Lechleiter der herausragende Akteur – nicht nur wegen seiner beiden Tore. weiter

Normannia verpasst in Unterzahl den Ausgleich

Fußball, Oberliga: FV Illertissen schlägt den FCN mit 2:1

Im ersten Auswärtsspiel ging der FC Normannia Gmünd leer aus. Dem FV Illertissen musste man sich mit 1:2 geschlagen geben. Zudem sah Patrick Krätschmer die Rote Karte.

weiter
  • 783 Leser

Essingen zeigt zu viel Respekt

Fußball, Verbandsliga: 0:3-Auswärtsniederlage in Freiberg

Auch im zweiten Saisonspiel musste der Verbandsliga-Aufsteiger aus Essingen Lehrgeld bezahlen. Der SGV Freiberg besiegte den TSV mit 3:0 (1:0).

weiter
  • 5
  • 5044 Leser

Punkteteilung in Bargau

Fußball, Landesliga: 1:1 daheim gegen Regglisweiler

Zum Saisonstart musste sich der FC Bargau daheim gegen den TSV Regglisweiler mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben, nachdem man zunächst mit 0:1 in Rückstand gelegen war.

weiter
  • 5
  • 733 Leser

FC Heidenheim untermauert Platz zwei

Fußball, 3. Liga: 3:0-Sieg beim Absteiger Rot-Weiß Oberhausen

Der FC Heidenheim meldet weiterhin Ansprüche an, in dieser Saison ganz vorne mitzumischen. Beim Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen blieb der Tabellenzweite auch im vierten Saisonspiel ungeschlagen und siegte mit 3:0.

weiter
  • 3
  • 5267 Leser

Lechleiter-Doppelpack: VfR siegt überraschend

Fußball, 3. Liga: Aalen schlägt favorisierten SV Wehen Wiesbaden mit 2:0

Gegen den Titelfavoriten SV Wehen Wiesbaden ist dem VfR Aalen eine faustdicke Überraschung gelungen. Ein früher Doppelschlag von Robert Lechleiter sorgte für den 2:0-Heimsieg und den zweiten VfR-Erfolg nacheinander.

weiter
  • 4
  • 957 Leser

Überregional (90)

'Bauermänner' gewinnen Turnier

Mit dem vorzeitigen Gewinn des Vier-Länder-Turniers in der Türkei haben Deutschlands Basketballer auf dem Weg zur Europameisterschaft ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Die DBB-Auswahl feierte gestern Abend mit dem 79:72 (43:35) gegen den Gastgeber den zweiten Sieg und kann dank der gewonnenen Direktvergleiche gegen Vize-Weltmeister Türkei und den EM-Zweiten weiter
  • 354 Leser

'Ein Käfig voller Narren'

Fernsehdebatte der US-Republikaner um Präsidentschaftskandidaten
Der US-Wahlkampf wirft seine Schatten voraus. Die Republikaner versuchen, in Debatten einen möglichen Gegenkandidaten zu Barack Obama zu finden. Das aber scheint schwieriger als gedacht. weiter
  • 316 Leser

'Kretschmann ist berechenbar'

Industrie- und Handelskammer-Präsident Peter Kulitz: Die Wirtschaft schätzt die neuen Impulse
Schuldenkrise, Energiewende, Regierungswechsel: Das treibt die Unternehmer um. Dennoch prägt Zuversicht das Bild, sagt Peter Kulitz, der Präsident des Industrie- und Handelskammertags in Baden-Württemberg. weiter
  • 501 Leser

Aller guten Dinge sind drei

Drei Höhepunkte nennt Birgit Prinz rückblickend auf ihre Karriere. Zum einen das erste Länderspiel am 27. Juli 1994 gegen Kanada (2:1), die Olympischen Spiele 2000 in Sydney ('Da sind wir in die Weltspitze vorgedrungen') und das WM-Halbfinale 2003 gegen Gastgeber USA. Nach dem 3:0-Sieg in der Vorschlussrunde gewannen die DFB-Frauen auch das Endspiel weiter
  • 312 Leser

An geschichtsträchtigem Ort auf dem Sprung

Der Franzose Renaud Lavillenie (Europameister im Stabhochsprung) überspringt gestern in Berlin vor dem Brandenburger Tor und der Quadriga die Latte. Das deutsche Trio mit Stabhochspringer Malte Mohr, Weitspringerin Bianca Kappler und Weitspringer Sebastian Bayer hat dabei den Vier-Länder-Kampf gewonnen. Das Team setzte sich gegen die USA, Frankreich weiter
  • 228 Leser

Anlagenbauer profitieren vom Solar-Boom

Die Anlagenbauer in der Solarbranche profitieren von den aufstrebende Produzenten in Asien und andernorts. Der Umsatz der Freiburger S.A.G. Solarstrom stieg um über 60 Prozent auf knapp 138 Mio. Euro. Auch der auf die LCD- und Solarindustrie spezialisierte Maschinenbauer Reutlinger Manz hat den Sprung zurück in die schwarzen Zahlen geschafft. Centrotherm weiter
  • 410 Leser

Anleger fassen wieder Mut

Leitindex treibt die Erholung weiter voran
Die Anleger haben wieder Mut gefasst und dem deutschen Aktienmarkt zum Befreiungsschlag verholfen. Nach dem dramatischen, elf Tage andauernden Kursrutsch knüpfte der Dax gestern mit kräftigen Gewinnen an seine am Vortag begonnene Erholung an. Dabei schwankte er aber wieder stark: Nach einem kurzzeitigen Fall bis auf 5678 Punkte und einem späteren Angriff weiter
  • 353 Leser

Antisemitisches im Wörterbuch

Im Streit um den antisemitischen Begriff 'jidan' im 'Erklärenden Wörterbuch der Rumänischen Sprache' (DEX) hat die Rumänische Akademie Fehler eingeräumt. Das Bukarester Zentrum für Kampf gegen Antisemitismus (MCA) hatte beanstandet, dass der DEX das Schimpfwort 'jidan' für 'Jude' nur als 'familiär' definiert und nicht als abwertend. Damit werde der weiter
  • 333 Leser

Archäologie in der Nordsee

Der Meeresgrund der deutschen Nordsee außerhalb der Zwölf-Meilen-Zone soll erstmals systematisch archäologisch untersucht werden. Den Auftrag dafür habe die Bundesregierung an das Deutsche Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven vergeben haben, berichtete Radio Bremen. Der Meeresboden wird mit Spezialgeräten abgetastet, auch ein Taucher wirde für dieses Projekt weiter
  • 348 Leser

Asylbewerber in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg nimmt nach einem festgelegten Schlüssel knapp 13 Prozent aller Flüchtlinge auf, die in Deutschland Asyl suchen. Im Jahr 2010 kamen nach Angaben des Statistischen Landesamtes 4753 Flüchtlinge ins Land. Seit 2007 steigen die Zahlen kontinuierlich an. Damals waren knapp 1600 Flüchtlinge gezählt worden. Größter Ansturm war 1992 mit 51 weiter
  • 270 Leser

Auch Frankreich schwächelt

Wirtschaft tritt auf der Stelle - Lob für Portugals Sparprogramm
Gerät auch Frankreich in den Schuldensumpf? Neue Wirtschaftsdaten schüren die Sorge um die Staatsfinanzen. Die Regierung beschwichtigt. weiter
  • 328 Leser

Auf dem Standesamt angekommen

Gleichgeschlechtliche Partnerschaften in Konstanz jetzt bei der 'Trauung' gleich behandelt
Der Landkreis Konstanz prescht bei der Homo-Ehe vor. Ein lesbisches Paar heiratete dort standesamtlich - und zahlt höhere Gebühren als andere Paare. weiter
  • 310 Leser

Auf den Straßen wird es eng

Staus in beide Richtungen - Hin- und Rückreisewelle
Autofahrer müssen an diesem Wochenende wohl viel Geduld aufbringen. Von Puttgarden im Norden bis nach Kufstein und Salzburg rechnet der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) mit Staus. Auch andernorts in Österreich und in der Schweiz, in Frankreich, Kroatien und Slowenien gelte Staustufe rot für alle wichtigen Urlaubsrouten, teilte der ADAC mit. weiter
  • 273 Leser

Auf einen Blick vom 13. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 4. Spieltag VfL Bochum - FC St. Pauli 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Dabrowski (7.), 1:1 Bartels (32.), 1:2 Kruse (84.). - Gelb-Rot: Schachten (St. Pauli/86.). - Zuschauer: 22 913. Karlsruher SC - Braunschweig 1:3 (1:2) Tore: 1:0 Staffeldt (9.), 1:1 Kumbela (28.), 1:2 Vrancic (35.), 1:3 Kruppke (90.+2). - Z.: 19 648. Dyn. Dresden - Union weiter
  • 336 Leser

Braunschweig meldet sich in Karlsruhe zurück

Neuling Eintracht Braunschweig hat sein Mini-Tief beendet und sich mit dem zweiten Auswärtssieg eindrucksvoll in der Zweiten Fußball-Bundesliga zurückgemeldet. Nach zuletzt zwei Niederlagen ließen die Niedersachsen am gestrigen Freitag nichts anbrennen und machten mit dem 3:1 (2:1) beim Karlsruher SC den erneuten Auswärtserfolg perfekt. Nach seinen weiter
  • 375 Leser

Breivik rief Einsatzkräfte zehnmal an

Der Attentäter von Norwegen, Anders Behring Breivik, hat nach eigenen Angaben zehnmal bei der Polizei angerufen, als er auf der Ferieninsel Utøya 69 Teilnehmer eines Jugendlagers erschoss. Breviks Anwalt Geir Lippestad berichtete von entsprechenden Aussagen seines Mandanten. Breivik hat demnach bei der Polizei angerufen, um sich zu ergeben, sei aber weiter
  • 311 Leser

Bögerl-Soko mit weniger Personal

Der Fall Maria Bögerl ist mehr als ein Jahr nach der Entführung ungelöst, jetzt wird die Sonderkommission verkleinert: Zum 1. September wird die Sonderkommission von 50 auf rund 30 Beamte verkleinert. 'Das bedeutet nicht, dass wir nicht weiter nach einer heißen Spur suchen. Wir werden diesen Fall lösen, hoffe ich', sagte ein Polizeisprecher. 1000 der weiter
  • 336 Leser

Das schwerste Kapitel

Rekordnationalspielerin Birgit Prinz beendet ihre Fußball-Karriere
Deutschlands erfolgreichste Fußballerin Birgit Prinz hängt ihre Fußballschuhe endgültig an den Nagel. Die Rekordnationalspielerin will sich künftig verstärkt um ihre berufliche Laufbahn kümmern. weiter
  • 268 Leser

Die 'Sesamstraße' - ein TV-Klassiker für Kinder

Wohl kaum eine Straße kennen Kinder besser als die 'Sesamstraße'. Die US-Fernsehserie ist eines der erfolgreichsten Kinderprogramme überhaupt. Sie startete am 10. November 1969 unter dem Originaltitel 'Sesame Street' als multikulturelles Kinder- und Lernprogramm. Deutschland brachte 1973 weltweit die erste Koproduktion heraus. Die Sendung mit Puppen weiter
  • 260 Leser

Die Idee eines europäischen Supernetzes

Viereinhalbmal von der Erde bis zum Mond - so lang sind die deutschen Stromnetze derzeit. Für neue Trassen sind immer wieder auch Erdkabel statt der üblichen Freilandleitungen im Gespräch. Die Erdleitungen sind Hochspannungs-Gleichstrom-Leitungen (HGÜ). Sie müssen im Boden vergraben werden, was der Untergrund nicht in allen Gegenden einfach macht. Ein weiter
  • 349 Leser

Die Lage in Birma bleibt kritisch

Birma kommt nicht zur Ruhe. Menschenrechtler kritisieren die Demokratisierung des Regimes als Farce. Das Militär regiert im Prinzip weiter. weiter
  • 257 Leser

Die Sonne hat sich verzogen

Solarbranche in Deutschland leidet unter Preisverfall und Überkapazitäten
Wolken über der deutschen Solarbranche: Die Hersteller leiden unter sinkenden Preisen wegen der Billigkonkurrenz aus Asien und einer schwachen Nachfrage. Experten rechnen mit einer Marktbereinigung. weiter
  • 556 Leser

Endloser Rechtsstreit um Immendorff-Bild

Ein bereits drei Jahre andauernder Rechtsstreit um ein möglicherweise gefälschtes Bild des 2007 gestorbenen Malers Jörg Immendorff (1945-2007) zieht sich weiter in die Länge. Ein Vergleichsvorschlag des Düsseldorfer Landgerichts wurde nun von Immendorffs Witwe Oda Jaune als auch vom Besitzer des Bildes abgelehnt. Das Gericht hatte wegen der ungeklärten weiter
  • 347 Leser

Erdbeben nahe Fukushima

Keine neuen Schäden - Atomruine bekommt Hülle
Bei einem Erdbeben der Stärke 6,0 in der Region um die Atomruine Fukushima ist die Anlage zur Reinigung des radioaktiv verseuchten Kühlwassers vorübergehend abgeschaltet worden. Schäden sind laut Betreiber Tepco weder an der Anlage noch an einem der Reaktoren festgestellt worden. Tepco hatte am Vortag damit begonnen, eine Hülle zur Abdeckung des beschädigten weiter
  • 282 Leser

Ernie & Bert: Nur Freunde?

US-Fans fordern eine Homo-Ehe in der 'Sesamstraße'
Nach der Einführung der Homo-Ehe im US-Staat New York befürworten dort Tausende eine Ehe der 'Sesamstraßen'-Stars Ernie & Bert. weiter
  • 366 Leser

Fairer Handel kommt gut an: 28 Prozent mehr

Die Bundesbürger haben im Jahr 2010 für 413 Mio. EUR Produkte aus fairem Handel gekauft - vor allem Lebensmittel, die aus langfristigen Handelspartnerschaften mit Genossenschaften und Plantagen in Entwicklungsländern stammen. Das waren 91 Mio. EUR oder 28 Prozent mehr als im Vorjahr, wie Forum Fairer Handel (FFH) gestern mitteilte. In diesem Netzwerk weiter
  • 488 Leser

Frauen ziehen in die Aufsichtsräte ein

Jenseits der politischen Diskussion um eine Quote schaffen deutsche Konzerne Fakten
Über Jahrzehnte waren die Aufsichtsräte der deutschen Konzerne reine Männerrunden. Das hat sich geändert. In einer ganzen Reihe von Dax-Unternehmen mischen nun Frauen in den Kontrollgremien mit. weiter
  • 451 Leser

Gestank statt Hochwasser

Umstrittenes Deichsystem an der Newa-Mündung bei Petersburg ist fertig
Seit den 70er Jahren wurde gebaut, gestern wurde das Deichsystem eröffnet, das Petersburg vor Hochwasser schützen soll. Umweltschützer haben Bedenken, die Newa-Mündung beginnt bereits zu stinken. weiter
  • 355 Leser

Gladbach ohne Igor de Camargo gegen Stuttgart

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Spiel bei Borussia Mönchengladbach heute (18.30 Uhr) möglicherweise auf Martin Harnik und Shinji Okazaki verzichten. Harnik kam mit einer schweren Schulterprellung zurück vom Länderspiel mit Österreich gegen die Slowakei (1:2), Okazaki hat bei der Begegnung Japans mit Südkorea (3:0) einen schweren Schlag abbekommen weiter
  • 314 Leser

Große Nachfrage nach Förderprogrammen

Für die Landwirtschaft in Baden-Württemberg zählen der Marktentlastungs- und Kulturlandschaftsausgleich, kurz: MEKA, und die Ausgleichszulage Landwirtschaft (AZL), zu den wichtigsten Förderprogrammen. Durch die Ausgleichszulage sollen natürliche - und damit auch wirtschaftliche - Benachteiligungen von Betrieben, wie Höhenlage, Hangneigung oder geringe weiter
  • 240 Leser

Großeltern machen Kinder stark

Kontakt zu Oma und Opa ist für Enkel wichtig
Ohne Großeltern wäre der Alltag in vielen Familien schwer zu bewältigen. Der Einsatz von Oma und Opa tut den Enkeln einer wissenschaftlichen Studie zufolge aber auch langfristig gut, wie das Apothekenmagazin 'Senioren Ratgeber' berichtet. 'Es gibt Hinweise, dass der Kontakt zu den Großeltern die Gesundheit der Kinder stärkt', sagte der australische weiter
  • 377 Leser

Hausbesuche in reiner Luft

Ein Arzt ist vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart mit der Klage gescheitert, beruflich einen alten Geländewagen nutzen zu dürfen. weiter
  • 291 Leser

Heute werden die Leoparden vergeben

Gute Bilanz der 64. Filmfestspiele von Locarno: Etliche Stars, viele Besucher, starke Filme
Heute endet das 64. Internationale Filmfestival von Locarno. Die Bilanz fällt gut aus: Die Zuschauer strömen, die Qualität des Angebots überzeugt. weiter
  • 361 Leser

Hund als Delikatesse

Auf den Philippinen floriert der Schwarzmarkt
Zwar ist auf den Philippinen der Verzehr von Hundefleisch seit vier Jahren verboten. Doch ein blühender Schwarzmarkt versorgt Liebhaber der als Aphrodisiakum gerühmten Delikatesse weiter. weiter
  • 5
  • 324 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Freiheit im Wald

Am 24. Mai war die sechs Jahre alte Milchkuh Yvonne von einem Bauernhof in der oberbayrischen Gemeinde Aschau entwischt. Mit ihrem Freiheitsdrang eroberte sie die Herzen vieler Menschen und ist dank der starken Medienpräsenz eine würdige Nachfolgerin des Braunbären Bruno. Wie einst er, entkommt Yvonne geschickt ihren Verfolgern. Sie reagiert bisher weiter
  • 295 Leser

Jupp Heynckes kitzelt seine Bayern

Münchner Trainer verlangt mehr Aggressivität - Bayer-Torhüter Leno vor Bundesliga-Debüt
Ein Wiedersehen in Wolfsburg, Dortmund als 'Außenseiter' in Hoffenheim und die Bundesliga-Premiere eines Stuttgarters in Bremen. Die Fußball-Bundesliga nimmt schon am zweiten Spieltag Tempo auf. weiter
  • 308 Leser

Kassen lassen Zusatzbeitrag eintreiben

Wegen nicht gezahlter Zusatzbeiträge drohen bis zu 150 000 Mitgliedern gesetzlicher Krankenkassen Vollstreckungsmaßnahmen bis hin zur Pfändung. Das meldete 'Spiegel Online' nach einer eigenen Umfrage bei den Hauptzollämtern, die das Geld für die Krankenkassen eintreiben. Die Kassen gingen mit aller Härte vor und hätten den 22 Vollstreckungsstellen des weiter
  • 261 Leser

KOMMENTAR · FINANZKRISE: Französische Malaise

Allmählich wird klar, dass Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy seinen Urlaub nicht vorzeitig abgebrochen hat, um politischem Aktionismus zu frönen. Dies war bitter notwendig. Es steht - leider - wirklich nicht zum Besten um unseren westlichen Nachbarn. Ganz im Gegenteil. Man muss sich um das Europagründungs- und Eurokernland jenseits des Rheins weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · KRAWALLE: Banden ohne Bindung

Bei den vielfältigen Ursachen für die Krawalle ist die kriminelle Komponente die einsichtigste und auch die einfältigste Deutung. 'Riots', wie die scheinbar spontanen Gewaltausbrüche in England genannt werden, ereignen sich meist in heißen, trockenen Sommern und enden beim ersten Regenfall. Sie bedürfen allerdings auch eines sozialen und politischen weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR: Als Beispiel für Ballack

Birgit Prinz macht Schluss. Das ist gut so. Vor allem für sie selbst. Denn dass die erfolgreichste deutsche Fußballerin auf der Karriere-Zielgeraden zum kleinformatigen Abziehbild ihrer eigenen Person wird, hat sie wahrlich nicht verdient. Der Entschluss aufzuhören ehrt sie, der Zeitpunkt nicht minder. Weder der Frust über die Ladehemmung noch die Querelen weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR: Einzelaktionen bringen nichts

Fast zwei Wochen schauten Aufsichtsbehörden und Politik der bislang beispiellosen Talfahrt der Börsen in Europa untätig zu. Jetzt haben sie reagiert. Leider nach dem altbekannten Muster. Vier Euro-Länder verbieten Leerverkäufe, mit denen Großanleger auf die Talfahrt von Wertpapieren setzen. Und bei denen nicht selten Gerüchte und Falschmeldungen im weiter
  • 478 Leser

Lebensrettende Fahrrad-Pannen

Triathlet Normann Stadler: Schlagader hätte jederzeit platzen können
Triathlon-Star Normann Stadler ist womöglich nur ganz knapp dem Herztod entronnen. Technische Pannen hätten ihn davor geschützt, meint er heute. weiter
  • 250 Leser

Leere Förderkassen

Landwirtschaftsminister Bonde wirft Schwarz-Gelb 'Politikversagen' vor
Böse Überraschung für Landwirtschaftsminister Bonde und die Bauern im Land: In zwei Agrarförderprogrammen fehlen für 2012 und 2013 zig Millionen. Das Loch lastet der Minister der Vorgängerregierung an. weiter
  • 249 Leser

LEITARTIKEL · BERLINER MAUER: Sinnbild der Grausamkeit

Der Baubeginn der Berliner Mauer am 13. August 1961 ist ein Sinnbild für die Teilung Deutschlands und die Grausamkeit der Parteidiktatur, die sich Deutsche Demokratische Republik (DDR) nannte. Dieser Einschätzung stimmen längst nicht alle Deutschen zu. Laut einer Forsa-Umfrage hält jeder zehnte Berliner den Mauerbau für 'nötig und gerechtfertigt'. Ein weiter
  • 322 Leser

Mexikos Drogenbanden

Im mexikanischen Drogenkrieg sterben jedes Jahr tausende Menschen. In den letzten Monaten gelangen der Polizei mehrere Schläge gegen die Drogenbanden: 26. Juli 2011: Der 15 Jahre alte Edgar N. alias 'El Ponchis' wird wegen Mordes, Entführung und Drogenhandels zu drei Jahren Haft verurteilt; es ist die Höchststrafe für Minderjährige. Der 'Killer-Junge' weiter
  • 350 Leser

Millionen Hunde landen jedes Jahr weltweit auf Tellern

Mehrere Millionen Hunde müssen jedes Jahr sterben, weil Menschen ihr Fleisch essen wollen. Der Verzehr von Hundefleisch ist vor allem im asiatischen Raum verbreitet, wo es viele Hundefarmen extra zu diesem Zweck gibt. Aber auch in Osteuropa, Afrika und Lateinamerika steht Hundefleisch auf dem Speiseplan, wie aus Angaben der Welttierschutzgesellschaft weiter
  • 267 Leser

Ministerin auf Integrations-Mission

Bilkay Öney besucht Aufnahmestelle für Flüchtlinge: 'Es kann immer noch besser werden'
Ihr Thema hat Konjunktur. Integrationsministerin Öney weiß angesichts von Hungerkatastrophen und Bürgerkriegen, dass die Flüchtlinge nicht lange auf sich warten lassen werden. Doch das Klima ist schwierig. weiter
  • 293 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. August

Nur ein paar Tage, nachdem sie ihre Kündigung bekommen hatten, haben 18 Arbeiter in Kanada gemeinsam einen Millionen-Jackpot geknackt. Die Noch-Mitarbeiter eines Softwareherstellers in Ottawa tippten die richtigen 6 aus 49 Zahlen und gewannen so sieben Millionen Dollar (gut 4,9 Millionen Euro). Jeder aus der Tippgemeinschaft der Gekündigten kann sich weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Zugunglück in Polen Bei einem Zugunglück in Polen sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen und etwa 20 Reisende verletzt worden. 'Fast alle Wagen entgleisten, der erste Wagen wurde völlig zerstört', sagte ein Passagier dem Nachrichtensender TVN 24. Es habe vor dem Unglück einen gewaltigen Ruck gegeben, der Lokführer habe noch zu bremsen versucht. weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Tschechien zahlt an Kirche Regierung und Kirchen in Tschechien haben sich auf die Rückerstattung von Eigentum geeinigt. Vorgesehen sind die Rückgabe von 56 Prozent des einst vom kommunistischen Regime enteigneten Vermögens sowie Entschädigungszahlungen. Das Parlament muss noch zustimmen. Rettungsschirm gefordert Die Hilfsorganisation World Vision Deutschland weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Bilic sortiert Pranjic aus Fußball: Kroatiens Nationaltrainer Slaven Bilic hat Bayern-Profi Danijel Pranjic mit sofortiger Wirkung aus dem Team gestrichen. Er sortierte Pranjic gestern kroatischen Medienberichten zufolge aus, weil ihm der 29-Jährige nach dem 0:0 in Irland am Mittwoch den Handschlag verweigert habe. Pranjic (39 Länderspiele) habe damit weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Laster rast in Pannenauto Achern - Eine Panne auf der A 5 bei Achern im Ortenaukreis hat einen Autofahrer das Leben gekostet. Wegen eines Defekts war der Fahrer gestern früh in einer Baustelle ausgestiegen, eine andere Fahrerin hatte ihren Wagen zur Absicherung hinter dem Pannenfahrzeug geparkt, teilte die Polizei mit. Ein Lastwagenfahrer erkannte die weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Ölpreise leicht gesunken Die Ölpreise sind gestern im asiatischen Handel leicht gesunken. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur September-Lieferung sank im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um 49 Cent auf 107,53 Dollar. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI sank um 1,00 Dollar auf 84,72 US-Dollar. Rückgang bei Einzelhandel weiter
  • 486 Leser

Polizei wehrt sich

Londons Ordnungskräfte weisen Kritik des Premiers zurück
Schuld an den Londoner Krawallen der vergangenen Tage sei zum Teil die Polizei, befand der britische Premierminister David Cameron. Die Ordnungshüter sehen das anders - und attackieren die Politiker. weiter
  • 320 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Mainz 05 (1:1) 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund (1:2) VfL Wolfsburg - FC Bayern München(2:1) Schalke 04 - 1. FC Köln(3:0) Hamburger SV - Hertha BSC Berlin(1:0) 1. FC Nürnberg - Hannover 96 (0:2) Samstag, 18.30 Uhr Mönchengladbach - VfB Stuttgart (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Kaiserslautern - FC Augsburg (1:0) Sonntag, weiter
  • 344 Leser

Rückennummer 5

Das Trikot mit der Rückennummer 5 ist seins: Serdar Tasci, 24, deutsch-türkischer Innenverteidiger beim VfB. Über den SC Altbach (bei Esslingen) und die Stuttgarter Kickers kam er im Juli 1999 als Jugendspieler nach Cannstatt, wurde deutscher Meister mit den B-Junioren 2004, den A-Junioren 2005 und schließlich 2007 mit der Bundesliga-Elf. Tasci hat weiter
  • 305 Leser

Schupp in Aalen Sportdirektor

Der frühere Bundesliga-Profi Markus Schupp ist mit sofortiger Wirkung Sportdirektor des Fußball-Drittligisten VfR Aalen. Der 45-Jährige werde die Gesamtverantwortung für den Lizenzspielerbereich und den Nachwuchs des VfR übernehmen, teilte der Tabellenzwölfte mit. 'Ich bin mir sicher, dass wir zusammen die bisherige Entwicklung auf die nächste Stufe weiter
  • 334 Leser

Schwedische Schulen auf Werbetour

Harter Wettbewerb um Schüler - Mitgliedschaft im Fitnessclub als Schmankerl
Die Schulen in Schweden stehen im harten Wettbewerb. Denn für jeden Schüler gibt es vom Staat zusätzlich Geld für die Schule. Die Lehranstalten überbieten sich mit Angeboten. Es gibt auch Probleme. weiter
  • 265 Leser

Schwächeanfall: Startverbot für Folger in Brünn

Motorrad-Pilot Jonas Folger muss nach einem Kreislaufkollaps auf seinen Start beim Grand Prix von Tschechien an diesem Sonntag (von 13 Uhr an live in Sport 1) verzichten. Der 17-Jährige hatte, wie jetzt erst bekannt wurde, Donnerstag zu Fuß die Rennstrecke in Brünn erkundet. Anschließend erlitt er einen Schwächeanfall und bekam in der mobilen Klinik weiter
  • 333 Leser

Serdar Tasci: Ich will zur EM

VfB-Verteidiger im Interview - Unter Ex-Trainer Gross an Wechsel gedacht
Serdar Tasci, 24, hofft auf neue Erfolge mit dem VfB Stuttgart - und eine damit verbundene Rückkehr ins Nationalteam. Die EM 2012 ist eines seiner großen Ziele, sagt der Innenverteidiger im Interview. weiter
  • 333 Leser

Silberhochzeit à la Hollywood

Zsa Zsa Gabor und Frederic Prinz von Anhalt: Das exzentrische Paar trotzt aller Kritik
Frederic Prinz von Anhalt und Zsa Zsa Gabor sind selbst für Hollywood-Verhältnisse ein ungewöhnliches Ehepaar. Die anhaltende Kritik konnte ihm nichts anhaben. Morgen feiern die beiden Silberhochzeit. weiter
  • 391 Leser

Soldaten warten auf den 'Tiger'

Kampfhubschrauber kommt nicht nach Roth
Die Bundeswehr wird wohl eines ihrer Kampfhubschrauber-Regimenter einsparen. In Roth bei Nürnberg wurden dennoch Millionen investiert. weiter
  • 258 Leser

Spannungsfeld Stromtrassen

4400 Kilometer neue Höchstspannungs-Leitungen sollen durch Deutschland verlegt werden
Damit die Energiewende funktioniert, müssen hunderte Kilometer Leitungen gebaut werden. Vor allem der Südwesten wird 'Empfängerland'. Doch wo genau die Leitungen verlaufen sollen, weiß noch niemand. weiter
  • 322 Leser

Sprachwurzel für Ringsgwandl

Für seine Verdienste um den bayerischen Dialekt wird der Musikkabarettist Georg Ringsgwandl mit der 'Bairische Sprachwurzel' ausgezeichnet. Der Förderverein Bairische Sprache und Dialekte begründete die Wahl mit dem 'selbstverständlichen Gebrauch des Dialekts' von Ringsgwandl bei offiziellen Anlässen. Die 'Sprachwurzel' wird seit 2005 verliehen. Zu weiter
  • 313 Leser

Steinerne Symbole der Feindschaft

Heute vor 50 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer, die in der Folge zu einer 1400 Kilometer langen, schwer gesicherten innerdeutschen Grenze ausgeweitet wurde. Mehr als 600 DDR-Bürger starben beim Versuch, über Minenfelder, vorbei an Wachtürmen und Selbstschussanlagen in den Westen zu gelangen. Allein 136 Tote gab es bei Fluchtversuchen in Berlin. weiter
  • 300 Leser

Stuttgart 21: Polizei sucht nach Beweismitteln

Die Polizei hat erneut Wohnungen von Stuttgart-21-Gegnern durchsucht. Bei der Aktion seien Computer, Kameras, Festplatten und CDs sichergestellt worden, sagte ein Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Der Verdacht richte sich gegen fünf Personen, die dabei gewesen sein sollen, als im Juni nach einer 'Montagsdemonstration' die Stuttgart-21-Baustelle weiter
  • 319 Leser

Trend zur Familie ohne Trauschein

In Deutschland sind noch nie so viele Kinder unehelich zur Welt gekommen wie im Jahr 2010. Jedes dritte Neugeborene hatte Eltern ohne Trauschein - insgesamt waren das rund 225 000 Jungen und Mädchen. Der Anteil unehelicher Babys hat sich in den vergangenen 20 Jahren damit mehr als verdoppelt. Im Vergleich zum Vorjahr war das Plus nur noch gering (0,5 weiter
  • 281 Leser

TV-SPORT AKTUELL

EUROSPORT Radsport, Eneco Tour in den Niederlanden und BelgienSa., ab 14.30/So., ab 14.45 Ski Nordisch, Sommer Grand Prix, Springen in Einsiedeln/Schweiz Sa., ab 18.30/So. ab 13 SPORT 1 Motorsport, MotoGP in Brünn/Tschechien Qualifikation/Rennen Sa., ab 12.55/So., ab 13 Fußball, Hattrick, 2. Liga So., ab 19.15 Fußball, Bundesliga Pur So., ab 20.30 Fußball-SpanischerSupercup weiter
  • 288 Leser

Unfallursache noch unklar

Zehn Tage nach dem Tod eines zwölfjährigen Pfadfinders bei einem Unfall in Neunkirchen (Neckar-Odenwald-Kreis) suchen die Ermittler weiter nach der Ursache. 'Wir wissen definitiv nicht, ob es technisches oder menschliches Versagen war', sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Mosbach am Freitag. Teile des Busses würden zur Begutachtung an den Hersteller weiter
  • 311 Leser

Unser Expertenteam beantwortet Ihre Fragen

Telefon: (0180) 50 73 11 56 03 Unter dieser Nummer beantworten unsere Experten am Mittwoch, 17. August, von 16 bis 18 Uhr Fragen zum Thema 'Herzschwäche' (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend). weiter
  • 732 Leser

Vier Personen unter Mordverdacht

Nach den Ausschreitungen in Großbritannien ermittelt die Polizei in mehreren Fällen wegen Mordes. Insgesamt vier Verdächtige wurden in London und Birmingham vernommen. 1700 Personen wurden bis gestern wegen der Krawalle festgenommen. Gegen 591 Verdächtige wurde Anklage erhoben. Ein fünftes Todesopfer der Randale erlag in der Nacht zum Freitag seinen weiter
  • 313 Leser

Wachstum bei Dax-Konzernen schwächt sich ab

Das Wachstumstempo der Dax-Konzerne hat sich nach einem fulminanten Start ins Jahr deutlich verlangsamt. Die Riesen auf dem Börsenparkett steigerten zwar im zweiten Quartal 2011 den Umsatz durchschnittlich um 8 Prozent und den operativen Gewinn um 12 Prozent. Im ersten Quartal hatten Umsatz (plus 12 Prozent) und Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) weiter
  • 435 Leser

Warnecke wettert

Nach WM-Fiasko Kritik an DSV-Funktionären
Im Streit um das schwache WM-Abschneiden der deutschen Schwimmer in Shanghai gerät die Spitze des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) unter Druck. 'In der Verbandsspitze wollen sie Karriere machen und vernachlässigen den Sport', sagte Ex-Weltmeister Mark Warnecke. 'Wir haben im Verband ein kommunikatives Problem, es gibt Kompetenzstreitigkeiten.' Die weiter
  • 253 Leser

Was wäre, wenn die DDR noch existierte?

Simon Urban, Jahrgang 1975, hat ein Debüt vorgelegt, wie es nicht alle Tage in den Buchhandlungen ausliegt: 'Plan D'. Darin geht es um einen höchst eigenwilligen Umgang mit den Koordinaten der jüngsten deutschen Geschichte. Der Titel des Buches bezeichnet eine umfangreiche theoretische Arbeit, die sich mit der radikalen Weiterentwicklung von Staat und weiter
  • 312 Leser

Wenn das Herz schwach wird

Telefonaktion zum Thema 'Herzinsuffizienz'
Unser Herz ist ein Muskel, der Blut zu den Organen pumpt. Ist dieser Muskel zu schwach geworden, sprechen Mediziner von Herzinsuffizienz. weiter
  • 320 Leser

Widerstand gegen Eon-Stellenabbau

Beim Energiekonzern Eon formiert sich Widerstand gegen den geplanten Abbau von 11 000 Stellen. Konzernbetriebsratschef Hans Prüfer sprach gestern in Düsseldorf von einer 'Kampfansage' des Managements an die Mitarbeiter. Die Tatsache, dass Eon-Chef Johannes Teyssen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausschließe und die Verhandlungen mit den Arbeitnehmern weiter
  • 452 Leser

Widerstand gegen Stellenabbau beim Energieriesen Eon

Konzernbetriebsrat spricht schon von einer 'Kampfansage' - Politiker mischen sich ein
Beim Energiekonzern Eon formiert sich Widerstand gegen den geplanten Abbau von 11 000 Stellen. Konzernbetriebsratschef Hans Prüfer sprach gestern in Düsseldorf von einer 'Kampfansage' des Managements an die Mitarbeiter. Die Tatsache, dass Eon-Chef Johannes Teyssen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausschließe und die Verhandlungen mit den Arbeitnehmern weiter
  • 407 Leser

Wurde Ergo erpresst?

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts der versuchten Erpressung des Ergo-Konzerns eingeleitet. Das gab Oberstaatsanwalt Ralf Möllmann gestern bekannt. Ergo hatte gegen einen Geschäftsmann und zwei Rechtsanwälte Strafanzeige erstattet. Das Trio soll ungerechtfertigte Forderungen in Millionenhöhe erhoben und mit einer weiter
  • 373 Leser

Überwiegend Beifall für das Verbot von Leerverkäufen

Das Vorgehen von Frankreich, Italien, Spanien und Belgien soll die Märkte vor der Auswirkung wilder Spekulationen schützen
Frankreich, Italien, Spanien und Belgien verbieten befristet so genannte Leerverkäufe. Das soll Spekulanten zügeln und die Talfahrt der Kurse bremsen. weiter
  • 538 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

W&W schlägt sich wacker Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat sich trotz aller Unwegsamkeiten wacker geschlagen. Im ersten Halbjahr betrug der Überschuss 105 Mio. EUR nach knapp 101 Mio. EUR vor einem Jahr. Der Vorstandsvorsitzende Alexander Erdland bekräftigte gestern in Stuttgart auch sein Gewinnziel von 180 Mio. EUR. weiter
  • 360 Leser

Zufrieden mit Schulfach 'Glück'

Das in mehreren Heidelberger Berufsschulen 2007 eingeführte Unterrichtsfach 'Glück' fördert das seelische Wohlbefinden von Schülern. Dies hat der Psychologieprofessor Alex Bertrams von der Universität Mannheim herausgefunden. Wie der Wissenschaftler mitteilte, hat er 106 Schüler an zwei Schulen zweimal befragt. Eine Gruppe der Schüler hatte das Schulfach weiter
  • 302 Leser

Zur Person vom 13. August

'Vertrauen ist ein Grundgesetz, das muss gelebt werden' - nach diesem Prinzip führt Peter Kulitz sein Unternehmen, die Esta Apparatebau GmbH & Co. KG in Senden. Denn seit er sich 2003 dazu entschlossen hatte, für das Amt des Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Ulm zu kandidieren, sind bei dem Hersteller von Absaugvorrichtungen für die Industrie weiter
  • 397 Leser

Ängste, Träume, Trugschlüsse

Grass-Appelle und Brecht-Boykott: Wie sich deutsche Schriftsteller zum Mauerbau verhielten
Der Bau der Mauer 1961 rief auch Autoren auf den Plan. Grass und Böll meldeten sich zu Wort. An westdeutschen Theatern gab es einen Boykott der Stücke Brechts. Einheitlich waren die Positionen aber nicht. weiter
  • 322 Leser

Leserbeiträge (1)

Feldwegsanierung in Oberkochen

Die Mitglieder des Oberkochener Gemeinderates sollten sich doch bitte mal ein Bild vom maroden Zustand einiger Strassen in Oberkochen machen. Siehe Weingartenstraße, Sonnenbergstraße, Wacholdersteige und Schubartweg zum Beispiel.

Dann würde das Gremium evtl auf die Idee kommen das es vielleicht sinnvoller wäre erst die Strassen

weiter
  • 1686 Leser