Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. September 2011

anzeigen

Regional (52)

Klavier-Reisen

Pianist Wolfgang Manz auf Schloss Fachsenfeld zu Gast
Etüden müsste Wolfgang Manz nun wirklich nicht mehr spielen. Dass es der Ausnahme-Pianist aus Nürnberg dennoch tut, hat er den virtuosen Musik-Exerzitien von Franz Liszt zu verdanken. Dessen Geburtstag jährt sich am 22. Oktober zum 200. Mal. Und deshalb brachte Wolfgang Manz dem in stattlicher Anzahl erschienen Publikum auf Schloss Fach-senfeld Liszt-Etüden weiter
  • 398 Leser

Aufatmen bei Ziegler in Giengen

Giengen. Sowohl Insolvenzverwalter, wie auch IG Metall Heidenheim sehen rund vier Wochen nach der Insolvenzanmeldung die Zukunft für die Firma Ziegler, den führenden Anbieter von Feuerwehrfahrzeugen und -technik, positiv. Wie die IG-Metall in einer Presseerklärung mitteilt, gab es am Freitag bei der Betriebsversammlung erfreuliche Nachrichten für die weiter
  • 5
  • 360 Leser

Der Stuttgarter Bahnsteig in Aalen

Aalen. Wie die Planung für die Bahnsteige für Stuttgart 21 aussieht und wie Kinderwagen oder Rollstühle dort Platz finden, kann man beim Schwabenstreich in Aalen erfahren. Dabei soll man „diesen geplanten Engpass“ einmal am eigenen Leib erfahren können. Deshalb wird am Mittwoch, 21. September, vor dem Aalener Bahnhof ein Teil dieses Bahnsteiges weiter
  • 5
  • 403 Leser

Joachim Gauck lockte in die Stadtkirche

Zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen war er zu Gast in Aalen – und zog erneut das Publikum in Scharen an: Joachim Gauck, Ex-Pfarrer, Ex-Leiter der nach ihm benannten Behörde zur Aufarbeitung der Stasiunterlagen und jüngst Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Am Samstagabend las Joachim Gauck vor rund 500 Besuchern in der Stadtkirche weiter

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetAalen-Unterkochen. Am Samstagmittag, gegen 11.35 Uhr fuhr ein 23-jähriger Pkw-Lenker auf der Königsberger Straße in Unterkochen und wollte an der Kreuzung Danziger Straße/Königsberger Straße diese überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 47- Jährigen. Die beiden Autos kollidierten. Es entstand ein Schaden von rund 4000 weiter
  • 335 Leser

Ringen um Durchstich geht weiter

Der Bauausschuss des Gemeinderates verständigt sich auf Kompromiss: Bebauungsplan und Ja zum Umbau
Hinter verschlossenen Türen hat der Bauausschuss im zähen Ringen nach einem Kompromiss gesucht. Es geht um den Durchstich vom Spritzenhausplatz zu Mercatura. Der von der Baubürgermeisterin gewünschte Bebauungsplan soll kommen, aber gleichzeitig soll auch der Antrag von CDU und SPD beschlossen werden, wonach die Essinger Wohnungsbau ihr Geschäftshaus weiter
  • 1
  • 486 Leser

Viele Gewinner, große Talente

3. Wettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel in der Aalener Stadtkirche mit Preisträgerkonzert
Der Wettbewerb hatte viele Gewinner und auch die wenigen nicht platzierten Teilnehmer wurden mit herzlichem Applaus bedacht. Das Preisträgerkonzert am Sonntagabend zeigte den hohen Leistungsstand nebenberuflicher Organisten in der Württembergischen Landeskirche. weiter
  • 442 Leser

Fußballfans fallen unangenehm auf

Aalen. Polizeieinsatz vor und nach dem Fußballspiel VfR Aalen gegen 1. FC Heidenheim: Eine Gruppe von „50 bis 100“ Heidenheimer Fans zündete am Samstag gegen 13.15 Uhr auf ihrem Weg zum Stadion Leuchtraketen und Böller, wie auch eine Gruppe von VfR-Fans bereits gegen 10.30 Uhr. Schwerpunkte waren der Stadtgarten und der Weg hinauf zur Scholz-Arena. weiter
  • 1
  • 906 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Lies mit mir!Um Kinder in anderen Ländern geht es bei der Lesung am Montag um 15 Uhr in der Bücherei in Unterkochen.Gewinner der HolzlokNach Ende der Sommeraktion 2011 wird eine Holzlok an einen Kindergarten verschenkt. Den Namen des Gewinners finden Sie heute ab 13 Uhr auf www.schwaebische-post.de. weiter
  • 278 Leser
GUTEN MORGEN

Jugend forsch(t)

Ganz schön forsch, die Jugend. Da sind zwei Knirpse in Frankfurt klammheimlich aus der KiTa ausgebüchst. Haben sich im Gebüsch versteckt und danach ging’s schwarz mit der S-Bahn ins Grüne. Na ja, zumindest ein Stück weit, denn eigentlich wollten die beiden ja ins Blaue. Mallorca. Von wegen Meer und vor allem Sand und so. Bis zum Frankfurter Flughafen weiter
  • 353 Leser

Polizeibericht

Pizzeria verwüstetEllwangen. Am Freitagnachmittag, zwischen 15.15 und 15.45 Uhr stieg ein Unbekannter durch ein offenes Fenster in eine Pizzeria in der Pfarrgasse ein. Er zertrümmerte am Schanktisch ein Gläserfach und öffnete an der Zapfanlage die Zapfhähne, so dass das Bier ungehindert in den Gastraum floss. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa weiter
  • 347 Leser

Zu viele sterben im Straßenverkehr

Ostalbkreis/Brüssel. Auf den Straßen Europas sind im vergangenen Jahr weniger Menschen tödlich verunglückt als 2009, meldet die EU-Kommission. Dennoch sterben täglich etwa 100 Verkehrsteilnehmer in den EU-Mitgliedstaaten. Zu viele, findet die EU-Kommission. Deshalb sollen die 27 Mitgliedstaaten die Zahl der Verkehrstoten bis ins Jahr 2020 halbieren. weiter
  • 233 Leser

„Die kleine Hexe“

Die Sommerferien sind zwar vorbei, aber es gibt keinen Grund, um traurig zu sein! Denn alle Schulkinder dürfen sich auf ein tolles Kindertheater der Kulturstiftung freuen. In Zusammenarbeit mit dem GHV Abtsgmünd wird „Die kleine Hexe“ am Mittwoch, 21. September, in die Kochertal-Metropole kommen. Das L’una Theater hat die beliebte weiter
  • 200 Leser

Großes Familienfest für Schlager-Fans

Feiern machte auch unterm Regenschirm Spaß – Beim SWR4 Fest 2011 traf sich das ganze Land in Heidenheim
Seit Wochen fieberten SWR4-Hörer und Macher gleichermaßen dem größten Schlager-Open-Air des Landes entgegen. Am Sonntag war es so weit: Das ganze Land traf sich in Heidenheim im Brenzpark, um gemeinsam das SWR4 Fest – „Regionen in Bewegung“ zu feiern. weiter
  • 738 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Abtsgmünd tagtAm Donnerstag, 22. September, trifft sich der Gemeinderat um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die interkommunale Abwasserbeseitigung und die Fremdwasserbeseitigung im Einzugsgebiet der Kläranlage Fischhaus.Spatenstich für das GymnasiumMit dem offiziellen Spatenstich startet weiter
  • 124 Leser

Beim 1. Bundesligarennen im Virngrund sind 237 Radler am Start

Die 237 Teilnehmer des 1. Bundesliga-Radrennens Neuler – Adelmannsfelden – Neuler waren gefordert. Nicht nur wegen des anspruchsvollen, bergigen und 19 Kilometer langen Rundkurses durch den Virngrund. Fast den ganzen Tag über regnete es und just zum Start des U19 Bundesliga-Rennens prasselte ein Starkregen auf die Fahrer und Zuschauer nieder. weiter
  • 349 Leser

Helfen lernen mit Sozialführerschein

Ellwangen. Am Donnerstag, 22. September, startet um 19.30 Uhr der Sozialführerschein 2011/2012 in Ellwangen mit einem Einführungsabend im Philipp-Jeningen-Zimmer im Jeningenheim. Es sind noch einige wenige Plätze frei. Gemeinsam bieten Caritas, Diakonie, die Stiftung Haus Lindenhof sowie die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Ellwangen weiter
  • 347 Leser

Kurz und bündig

Wohltätigkeitskonzert der Bundeswehr Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg gastiert am Dienstag, 20. September, in der Rundsporthalle für das schon zur Tradition gewordene Wohltätigkeitskonzert. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) in den Geschäftsstellen der VR-Bank Ellwangen, weiter
  • 269 Leser

Sommer in der Stadt

Liedpoet im Palais Adelmann Am Mittwoch, 21. September, 20 Uhr, gastiert der Liedpoet Harald Immig im Palais Adelmann. Unterstützt wird er von Sängerin Ute Wolf. Auf dem Programm stehen neue und bekannte Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Kontakt und Reservierung: www.harald-immig.de oder Tel. (07165) 8677. Karten zu 15 Euro gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 339 Leser

Elf neue Azubis bei der Varta

Weitere elf junge Leute gehen beim Batterienhersteller Varta Microbattery in den Berufsstart. Damit wird die Zahl der Auszubildenden auf 30 ausgebaut. In sieben unterschiedlichen Berufen werden die jungen Leute am Standort Ellwangen ausgebildet. Die Einsteiger beiderlei Geschlechts werden in den Berufen Informatikkaufmann, Industriekaufmann, Industriemechaniker, weiter
  • 5
  • 501 Leser

Mesnerwechsel in Halheim

Hans und Helga Rieger (rechts) hatten das Mesneramt in Halheim vor knapp zehn Jahren übernommen und werden es jetzt an Christa und Paskal Hammele (links) abgeben, erklärte kürzlich Pfarrer Anton Forner und dankte dem Ehepaar Rieger für das Geleistete. Zugleich freute er sich, dass sich das Ehepaar Hammele dazu bereit erklärte, das Mesneramt zu übernehmen. weiter
  • 248 Leser

Nur 18 500 Besucher kamen

Der August bescherte dem Kressbach und dem Limes-Freibad die meisten Badegäste
Am vergangenen Wochenende ist die Freibadsaison am Kressbachsee und am Limes-Freibad zu Ende gegangen. Zeit für ein Fazit. Trotz des durchwachsenen Sommers mit kühlen Temperaturen im Juni und Juli und einem nur kurzen Hoch im August lag der Besucherschnitt noch im grünen Bereich. weiter
  • 501 Leser

Lehrgang zur Fischerprüfung

Westhausen. Am Samstag, 1. Oktober, beginnt im Gasthaus „Sonne“ in Westhausen ein neuer Kurs als Vorbereitung auf die Fischerprüfung am Freitag, 18. November. Meldeschluss ist Dienstag, 20. September. Wer Interesse hat, kann sich unter Telefon 0152-09746274 anmelden. weiter
  • 6652 Leser

Feuerwehr-Nachwuchsschmiede

Jugendfeuerwehr Westhausen wurde für zehn Jahre aktive Mitarbeit gewürdigt
Zehn Jahre Jugendfeuerwehr war für die Gemeinde Westhausen ein Anlass zum Feiern. Dabei wurde auch der neue Wimpel gesegnet. weiter
  • 379 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsratssitzung in FlochbergDer Dorfplatz Härtsfeldhausen steht am Montag, 19. September, auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Flochberg. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Gemeinderaum des Kindergartens in Flochberg.Sitzung des Kirchheimer GemeinderatsAm Montag, 19. September, tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Rathaus Kirchheim. Auf der Tagesordnung weiter
  • 190 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsrat Lippach tagtAm Montag, 19. September, berät der Lippacher Ortschaftsrat um 19 Uhr im Ortschaftsgebäude über das Baugebiet Rinnenbach und den Ausbau der Straße Lippach-Berg. VdK-Frühstück in WesthausenIn der Turnhallengaststätte in Westhausen ist am Mittwoch, 21. September, ab 9 Uhr VdK-Frühstück. Alle Mitglieder und Freunde sind eingeladen. weiter
  • 180 Leser

In dieser Woche

Aalener Gesundheitstage Um die Gesundheit dreht sich alles: Am Dienstag gibt es ab 8 Uhr auf dem Marktplatz Gesundes aus der Region. Um 19 Uhr – also eine Stunde später als vom Veranstalter ursprünglich angekündigt – werden die Gesundheitstage im Kasino der Schwäbischen Post eröffnet. Anschließend hält Vitalstoffexperte Wolfgang Feil einen weiter
  • 203 Leser

Mostfest lockte

Autoschlangen, vollgeparkte Wiesen und ein gut gefülltes Festzelt. Das Mostfest auf dem Haldenhof war am Samstag wieder einmal Magnet für viele Besucher. Bei schönem Wetter durften die Gäste alle Saft- und Mostsorten des Hofes kostenlos durchprobieren. Kinder konnten im Heu spielen, sich schminken lassen oder Blumenkarten basteln. „Ich bin sehr weiter
KOMMENTAR

Ohne Plan B

Schade um die zahlreichen Stunden, die die Ehrenamtlichen des Kinderschutzbundes Aalen mit der Planung und Koordination des Weltkindertags verbracht haben. Schade auch um die ungewöhnlichen Aktionen und Spiele, die sich die insgesamt 27 beteiligten Vereine und Organisationen für die Spielmeile ausgedacht haben. Schade vor allem aber auch für die zahlreichen weiter
  • 5
  • 913 Leser

Eisler erlebt Auftakt mit Einbußen

Jugendkapelle: Zur Stabübergabe an den neuen Dirigenten Ralf Eisler kommen zwei Drittel der Mitglieder
40 Jugendliche – und damit ein Drittel weniger als unter Udo Lüdeking – sind am vergangenen Freitagabend zur ersten Probe der Jugendkapelle mit ihrem neuen Dirigenten Ralf Eisler gekommen. Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher wertete den „Schwund als normale Reaktion auf einen Dirigentenwechsel“. weiter
  • 336 Leser

Eine gelungene Messe-Premiere

Immobilien Messe Ostalb mit über 3000 Besuchern
Die Premiere ist gelungen. Davon zeigten sich Aalens OB Martin Gerlach und Messeleiter Wolfgang Grandjean vom Veranstalter SDZ. Messen und Events bei der Eröffnung der Immobilien Messe Ostalb „Mein Heim“ am Samstagvormittag überzeugt. Mit 52 regionalen Ausstellern und mehreren Tausend Besuchern war die zwei Tage dauernde Leistungsschau eine weiter

„Kinder sind ein Geschenk“

Regen verhinderte das Fest zum Weltkindertag – Viele Kinder kamen trotzdem zum ökumenischen Gottesdienst
Dank monatelanger Planung hätte es das größte Fest für Kinder zum Weltkindertag in Aalen werden sollen. „Leider kam alles anders als wir es gewünscht hatten“, erklärte Kinderschutzbund-Vorsitzende Tanja Raschka. Wegen des Regens wurde kurzfristig das Programm am Sonntag abgesagt. Nur der ökumenische Gottesdienst in der Stadtkirche fand trotzdem weiter

In dieser Woche

Finanzplanung und Belagssanierung Der Ortschaftsrat Waldhausen trifft sich am Dienstag, 19 Uhr, im Bürgerhaus zur Sitzung. Es geht um die mittelfristige Finanzplanung und die Belagsanierung der Deutschordenstraße.Gemeindrat tagt Der Neresheimer Gemeinderat tagt am Mittwoch um 18 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen eine weiter
  • 216 Leser

Eine Radtour auf neuen Wegen

Über die Neuordnung der Wege und Fluren rund um Beuren informieren sich rund 100 Fahrradfahrer
Die Fahrräder stehen bereit. Der Helm sitzt. Jetzt kann die Tour starten. Geradelt wird am Samstag mitten durchs Grüne – bei Beuren. Der Grund: Rund um den Ort auf dem Härtsfeld wurden die Wege und Fluren neu geordnet. weiter

In dieser Woche

Fotos aus Südindien Albert Schmid zeigt am Mittwoch im Seniorenzentrum Am Seltenbach in Essingen Bilder von einer Südindienreise. Beginn ist um 14.30 Uhr.Aktion Küche Am Freitag verkauft der Kindergarten „Sternschnuppe“ auf dem Essinger Bauernmarkt mit den Kindergartenkindern selbst hergestellte Produkte – Marmelade, Aromazucker, Gewürzsalze weiter
  • 144 Leser

Die Stadtmitte als „grüne Insel“

Eine Veranstaltung - zwei Klimazonen: Die Ausstellung der Kreisgärtnerschaft begeisterte bei Sonne und bei Regen
Wetter ist Ansichtssache und oft nur ein Problem der richtigen Kleidung. Trotz frühherbstlichen Temperaturen feierten die Ellwanger am Sonntag ihr „Grünes Wochenende“ nach dem Motto „Bunt, lecker, regional und nachhaltig“. Am Samstag lockte die Ausstellung der Gärtner bei Sonne und Wärme zahlreiche Besucher in die Stadt. weiter

Gutes aus der Knolle

Volles Haus beim vierten Kartoffelfest des Sängerbunds
Den idealen Standort hat der Verein Sängerbund Chorvision Oberkochen mit dem Areal der Scheerer-Mühle. Unter dem schützenden Dach der Mühlenscheuer wurde auch bei Dauerregen am Sonntag eine hervorragende Festbilanz gezogen. weiter

In dieser Woche

Technischer Ausschuss OberkochenAm Mittwoch, 21. September, befasst sich um 16.30 Uhr im Rathaus der technische Ausschuss mit der Sanierung des Eugen-Bolz-Platzes.Schlachtfest im NaturfreundehausAm Freitag, 23. September, startet um 19 Uhr das Schlachtfest in Oberkochen. weiter
  • 2479 Leser

Schüler aus Kasachstan zu Gast

Enge Verbindung zwischen Gymnasium in Oberkochen und Almaty wird 20 Jahre alt
Seit 20 Jahren besuchen sich die Gymnasiasten aus Oberkochen und jene aus dem kasachischen Almaty regelmäßig. Beim Festakt im Forum des EAG wurde dies nun groß gefeiert und aus Stuttgart war Honorarkonsulin Dorothea Haller-Laible gekommen, die sich im Sitzungssaal des Rathauses ins Goldene Buch der Stadt eintrug. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen. Viktoria Krause, Spagenfeld 25, zum 80. und Albert Rühl, Gmünder Str. 8, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Franz Schittenhelm, Eichklingenstr. 31, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Eugen Ohngemach, Schwalbenstr. 15, zum 91. Geburtstag.Hüttlingen. Heinrich Riedl, Straubenmühle 4, zum 82. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Isidor Rathgeb, Lindorfer weiter
  • 120 Leser

Nuancen in Grün

Walter Barth-Vernissage im Gmünder Kunstverein
Die Farbe Grün umfängt den Besucher, der in die Galerie im Kornhaus tritt. Als wäre man in einem tropischen Gewächshaus. Pflanzen ranken und blühen. Der Blick erhascht Gärten, die sich ausbreiten. Alles ist fiktiv, wie das geöffnete Fenster in einem Bild zeigt, das den Blick in den Garten und in die Landschaft freigibt. Der Gmünder Kunstverein eröffnete weiter
  • 559 Leser
IN DIESER WOCHE
Koczwara geht in nächste InstanzDer Gmünder Kabarettist startet mit seinem neuen Programm durch. Und wie. Die drei Termine im Café Spielplatz diese Woche waren in Windeseile ausverkauft. Am 1. und 2. November gibt es zusätzliche Termine. Infos unter www.cafe-spielplatz.deMusical über Nelson MandelaElisabeth, Evita, Johnny Cash und Ludwig II – weiter
  • 466 Leser

Über 3000 Bäume als Ausgleich für die Pipeline

Waldbegehung des Gemeinderats Kirchheim – Förster informiert: Wegen Stürme und Käfer mehr abgeholzt – Ausgleichsfläche für Rohrleitung
Der Gemeinderat Kirchheim hat dem Forsteinrichtungsplan für die kommenden zehn Jahre zugestimmt. „Ein relativer kleiner, aber feiner Wald mit verschiedensten Kulturen auf einer Größe von etwa 40 Hektar“, lobte Revierförster Hans-Martin Lechler bei einer Waldbegehung des Kirchheimer Gemeinderates. weiter

„Jedem Dorf sein Kindergarten“

40 Jahre Kindergarten Aufhausen – Bürgermeister Bühler will trotz rückläufiger Kinderzahlen Einrichtungen erhalten
Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler beglückwünschte den Kindergarten „Kleine Strolche“ zum 40-jährigen Bestehen. „Orte der Kinder sind Orte der Zukunft“, sagte er und versprach weiter, dass alle Anstrengungen unternommen würden, dass jeder Teilort Bopfingens seinen Kindergarten behalten könne. weiter

Entenrennen verschoben

Aalen. Die Benefizveranstaltung "Entenrennen" des Round Table Clubs Aalen ist kurzfristig auf nächsten Sonntag, 25. September, verschoben worden. Wie der Veranstalter mitteilt, sei das schlechte Wetter auschlaggebend für die Absage gewesen. Start und Uhrzeit bleiben gleich: 15.30 Uhr am Landratsamt. Über 2000 gelbe Quietscheenten, jede

weiter
  • 509 Leser

„Äußerst rührig und tatkräftig“

Redner würdigen beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen das große Engagement der Dewanger Gartenfreunde
Eine große Zahl von Festrednern war am Samstag zum Jubiläumsabend der Gartenfreunde Dewangen in die Wellandhalle gekommen. Sie hielten Rückschau auf die 50-jährige Geschichte des Vereins und lobten die zahlreichen Aktivitäten der Gartenfreunde zum Wohl der Bürger und der Vereine. Musikverein, Liederkranz und der TSV Dewangen gestalteten den bunten Rahmen weiter
  • 338 Leser

Brückenabriss bei Nacht

Geradezu surrealistisch mutete das Bild an, das sich in der Nacht zum Sonntag in Unterkochen bot: Die Fußgängerbrücke bei der Firma RUD in Unterkochen wird erneuert. Deshalb mussten die Stahlbetonteile der bestehenden Brücke abgebrochen werden. Schwere Technik fraß sich Meter für Meter durch Beton, Eisen und Aluminium. Nur die Widerlager der Brücke weiter

Ins Bild gesetzt

Foto-Ausstellung als Auftakt zum Welt-Alzheimertag
Menschen mit Demenz können glücklich sein, wenn sie in Kontakt mit anderen sind und Liebe und Wertschätzung erfahren. Der Fotografin Melanie Pfördtner ist es gelungen, dieses Glück bildlich einzufangen. Ihre einfühlsamen und ausdrucksstarken Schwarzweiß-Portraits von demenziell erkrankten Menschen der Region wurden am Samstag in Essingen öffentlich weiter
  • 480 Leser

Handel und Gewerbe im Aufwind

34 Aussteller präsentierten sich bei der Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins in der Schwörzhalle
„Ich bin unheimlich stolz angesichts dieser großartigen Leistungsschau, die die Schlagkraft von Handel und Gewerbe nachhaltig unter Beweis stellt“, meinte Bürgermeister Peter Traub bei der Eröffnung der zweitägigen Präsentation von Handel, Gewerbe und Dienstleistung. weiter

Joachim Gauck lockte in die Stadtkirche

Rund 500 Zuhörer bei seiner Lesung von „Winter im Sommer – Frühling im Herbst"

Aalen. Zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen war er zu Gast in Aalen - und zog erneut das Publikum in Scharen an: Joachim Gauck, Ex-Pfarrer, Ex-Leiter der nach ihm benannten Behörde zur Aufarbeitung der Stasiunterlagen und jüngst Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Am Samstagabend las Joachim Gauck vor rund 500 Besuchern

weiter

Defekter Deckel: Unfall auf der A7

Gemarkung Westhausen. Wegen eines defekten Schachtdeckels kam es am Samstag gegen 6.40 Uhr auf der Autobahn A7 an der Baustelle der Jagsttalbrücke zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen zu einem Unfall: Eine Autofahrerin, die in Fahrtrichtung Kempten unterwegs war, kam mit ihrem Wagen ins Schleudern und prallte gegen die Warnbaken und weiter
  • 289 Leser

Schläge und Tritte vor der Disco

Auseinandersetzung in Heidenheim - drei Neresheimer angegriffen

Heidenheim. Das Parkdeck einer Innenstadt-Disco war am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr Tatort einer Auseinandersetzung, bei der es laut Polizei mit Fäusten und Tritten zur Sache ging. Weil eine Dame ihn beim Einsteigen ins Autos hinderte, bat ein 19-Jähriger aus einer Gruppe dreier Neresheimer die junge Frau, zur Seite zu gehen. Das wurde in

weiter
  • 5
  • 967 Leser

Regionalsport (20)

Freistoß mitten ins Herz des FCN

Fußball, Oberliga: 1:3-Schlappe
Mit seinem Freistoßtreffer in der 83. Minute traf Ginter nicht nur ins Tor zum 2:1, sondern auch mitten ins Normannia-Herz. Der FCN verlor beim Bahlinger SC mit 1:3. weiter
  • 257 Leser

Sport in Kürze

Neue HeimstätteSchach. Der Schachverein Unterkochen trägt ab der kommenden Saison seine Heimspiele in der Kocherburgrealschule aus. Der SVU geht mit drei Mannschaften in die Saison: Die erste Mannschaft spielt im vierten Jahr in Folge in der Verbandsliga Nord, der zweithöchsten Klasse in Baden-Württemberg. Zum Saisonstart am Sonntag, 25. September, weiter
  • 225 Leser

Torfestival im Gmünder Derby

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen spielt 3:3 beim TSV Heubach – Iggingen besiegt Ellenberg im Duell der Meister
Der TSV Heubach kratzte beim 3:3-Unentschieden gegen Überraschungsspitzenreiter TV Heuchlingen am Lack des Favoriten und schnupperte am Ende gar am Sieg. Aufsteiger VfB Ellenberg musste sich nach einem spannungsgeladenen Match beim VfL Iggingen mit 2:3 geschlagen geben. weiter
  • 1255 Leser

TSB dreht nach Fehlstart auf

Handball, Württembergliga
Die Anfangsphase war zum Vergessen, doch was danach folgte, sorgte für einen gelungenen Heimauftakt. Mit 37:30 (19:16) fertigte der TSB Gmünd Fellbach ab. weiter
  • 213 Leser

Umkämpfter Sieg für KCS

Kegeln, 1. Bundesliga: 5:3 bei Bavaria Karlstadt – Überzeugender Auftritt von Neuzugang Denis Annasensl
Geschenkt wurde Schwabsbergs Keglern nichts im Saisonauftaktspiel bei Bavaria Karlstadt. Das Maier-Team wurde durch das spielerisch geradezu über sich hinauswachsende Gastgeberteam beinahe an den Rand einer Niederlage gedrängt. Am Ende setzte sich dann doch die spielerische Klasse der Gäste von der Ostalb durch. weiter
  • 237 Leser

Das große Zittern vor dem Start

Am Rande bemerkt
Kurze Hosen und Handschuhe, ein dünnes Windjäckle: Zitternd vor Kälte stand Michael Walter bei 10 Grad am Start in Neuler, und der U15-Fahrer des TSV Ellwangen war damit nicht allein. Man sah Radler mit richtigen Fingerhandschuhen. Noch schlimmer erwischte es die Rennradfahrer beim U19-Rennen: Beim Start um 10 Uhr ging ein heftiger Regenschauer aufs weiter
  • 384 Leser

Sieg in Neuler, Abflug zur WM

Radsport, Bundesliga: Trotz Wetterpech gute Zuschauerkulisse beim Radrennen in Neuler und Adelmannsfelden
Dass Radrennfahrer auch mit Nässe und Kälte klarkommen, haben die Sportler gestern bei den Radrennen zwischen Neuler und Adelmannsfelden bewiesen. Bei der U23 gewann Philipp Ries (Heizomat), das U19-Rennen konnte Carl Soballa (Ghost Junior Team) für sich entscheiden. Aaron Sommer vom TSV Ellwangen holte sich in der U13 den zweiten Platz. weiter

So spielten sie

VfR Aalen – FC Heidenheim 0:0VfR: Bernhardt (2,5) – Traut (2,5), Kister (2,5), Mössmer (2,5), Schulz (2) – Barg (3; 87. Marz), Hofmann (1,5) – Dausch (2), Leandro (3), Haller (3; 80. Bergheim) – Lechleiter (2,5; 85. Calamita)FCH: Lehmann – Schilk (46. Bagceci), Göhlert, Tausendpfund, Feistle – Schittenhelm, weiter
  • 385 Leser

VfR-Fans: Mit Verspätung in den Block

Am Rande bemerkt
Was war da denn los? Beim Anpfiff hörte man nur die Anhänger des FC Heidenheim. Der Fanblock des VfR war fast leer – und das ausgerechnet im Derby. In der zwölften Minute änderte sich das schlagartig. Die Schwarz-Weißen strömten ins Stadion, eskortiert von der Polizei. Die Sicherheitskräfte hatten die Fans zuvor aufgehalten, weil es in der Innenstadt weiter
  • 1
  • 1020 Leser
Frauen Regionenliga 6VfB Ellenberg — SV Eintr. Kirchheim 3:3Mögglingen — TSV Wäschenbeuren 3:0FC Alfdorf — 1.FC Normannia 2:4TV Steinheim — TV Neuler 1:6DJK-SG Schwabsb.-B. — VfR Süssen 4:3 1. VfB Ellenberg 2  1  1  0  6:5  4 2. TV Neuler 1  1  0  0  6:1  3 weiter
  • 247 Leser

Stimmen zum Spiel: „Keiner wollte einen Fehler machen“

Benjamin Barg, VfR-Kapitän: „Man hat ein bisschen gemerkt, dass keiner einen Fehler machen wollte. Heidenheim war bei den Standards brutal gefährlich, wir hatten aber auch zwei, drei Chancen. Ein gerechtes Unentschieden.“Jürgen Mössmer, VfR-Innenverteidiger: „Wir haben uns gesagt, dass wir nicht sofort attackieren. Dass Heidenheim weiter
  • 339 Leser

Zwei Teams marschieren vorne weg

Fußball, Kreisliga B V: Großkuchen und Auernheim auswärts erfolgreich / Neresheim II feiert den ersten Dreier
Großkuchen und Auernheim geben sich keine Blöße. Nattheim II feiert 6:1-Kantersieg über Niederstotzingen II. Neresheim II siegt gegen Eglingen-Demmingen 2:1. weiter

„Ich muss Abstriche machen“

Fußball, Verbandsliga: Neu-Trainer Edgar Schmitt vom TSV Essingen: „Das war schon ernüchternd“
Edgar Schmitt hat viel Arbeit vor sich. Auch im ersten Spiel unter dem neuen Trainer enttäuschte der TSV Essingen und kassierte bei einem Mitkonkurrenten die nächste Niederlage. Im Interview spricht der Ex-Profi über den Klassenerhalt, eine Aufbruchstimmung und darüber, dass „das erste Spiel ernüchternd war“. weiter
  • 5
  • 1025 Leser

Die Luft zum Laufen

VfR-Portrait: Andreas Hofmann glänzt im defensiven Mittelfeld ohne aufzufallen
Er war im Derby wieder auffällig unauffällig: Andreas Hofmann ist keiner, der sich ins Rampenlicht spielt. Er ist einer, der immer unheimlich viel arbeitet, kämpft und läuft – zum Wohle der Mannschaft. Und deshalb ist er beim VfR Aalen längst unersetzlich. weiter
  • 5
  • 416 Leser

Drei ohne Punkte

Fußball, Kreisliga B IV: Drei Teams noch ungeschlagen
Am Tabellenende der Kreisliga B IV warten Pflaumloch, Bopfingen II und die SGM Trochtelfingen/Kirchheim weiter auf den ersten Punkt. Vorne stehen ungeschlagen Utzmemmingen und Westhausen. weiter
  • 458 Leser

Souveränes Spitzenduo

Fußball, Kreisliga B III: Erste Niederlage für die SG Schrezheim beim Tabellenführer
Die DJK Aalen bleibt Tabellenführer der Kreisliga B III. Mit 6:1 fertigte der Spitzenreiter den Gast aus Schrezheim ab – immerhin der Tabellendritte – und ist damit weiterhin ohne Punktverlust. weiter
  • 551 Leser

Dauerhaft Spitze in dieser Saison

Fußball, Kreisligen A: Der TSV Hüttlingen bleibt alleiniger Tabellenführer in der Kreisliga A II – Essingen II in der A I an der Tabellenspitze
Souverän behaupten die drei vorderstplatzierten Teams TSV Hüttlingen, SV Lippach und SV Ebnat ihre Spitzenpositionen und bleiben am siebten Spieltag der Kreisliga A II ohne Gegentore. Die DJK Stödtlen gewinnt das Lokalderby beim VfB Tannhausen deutlich. weiter
  • 836 Leser

FCH schlägt VfR im Derby

Fußball, Verbandsliga: 2:1-Siegtreffer der Gastgeber per Elfmeter kurz vor Schluss
Die U23 des VfR Aalen zog im Verbandsliga-Derby gegen den FC Heidenheim mit 1:2 den Kürzeren. Philipp Buser erzielte in der 89. Minute durch den Elfmeter den Siegtreffer für die Elf von der Brenz. weiter
  • 765 Leser

TSV enttäuscht

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen unterliegt mit 2:4
Der TSV Essingen hat beim Trainer-Debüt von Edgar Schmitt bitterlich enttäuscht. Im Kellerduell beim VfB Friedrichshafen verlor man mit 2:4 (0:2). weiter
  • 5
  • 577 Leser

Sieg nie in Gefahr

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen gewinnt mit 2:0
Der Positivlauf der Sportfreunde Dorfmerkingen geht weiter. Beim noch sieglosen Aufsteiger und Schlusslicht TSV Köngen gelang durch ein ungefährdetes 2:0 der sechste Sieg nacheinander. weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (3)

Geschmacklos

Zum Theater der Stadt Aalen im Allgemeinen und zu dessen Werbung im Besonderen:„Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Was die Verantwortlichen vom Theater der Stadt auf ihrem Werbebanner am Eingang zur Mittelbachstraße gegenüber dem Mercatura zur Schau stellen, ist einfach nur geschmacklos und peinlich. Zu sehen auf dem Werbebanner ist weiter
  • 834 Leser

Eine Lachnummer

Zu den Testkäufen während der Reichsstädter Tage:„Diese Testkäufe während der Reichsstädter Tage sind einfach nur eine Lachnummer. Es ist doch völlig unmöglich bei dieser Menschenmenge sich ständig die Ausweise zeigen zu lassen. Zumal oft ein 16-Jähriger aussieht wie Mitte Zwanzig und umgekehrt. Des Weiteren werden die Verantwortlichen doch nicht weiter
  • 1198 Leser

Jahresausflug der Donnerstags-Klubler zum Kaiserstuhl.

Ein "Tischlein deck dich" der besonderen Art durften die Donnerstags-Klubler der Tennisabteilung des TSB Gmünd mit ihren Frauen beim traditionellen Jahresausflug letztes Wochenende im Kaiserstuhl erleben.

Das erste Highlight des viertägigen Ausfluges erlebte die Gruppe auf der 370 Meter hohen Mondhalde bei Oberrotweil. Bei herrlichem Sonnenschein

weiter
  • 396 Leser