Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. Oktober 2011

anzeigen

Regional (7)

Gefährliche Überholmanöver - Zeugen gesucht

Rainau. Zeugen sucht das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300, zu einer Reihe gefährlicher Überholmanöver, an der am Freitag gegen 17.45 Uhr, auf der Bundesstraße 290 zwischen Ellwangen-Saverwang und dem Bucher Stausee, zwei Autos, ein Volvo X60 mit HH-Kennzeichen, und ein dunkler Skoda Fabia, beteiligt waren. Die beiden in

weiter
  • 852 Leser

Bei Schlägerei schwer verletzt

Am Samstagmorgen bei der "Tonfabrik"

Aalen. Zeugen sucht das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240, zu einem Vorfall, der sich am Samstag kurz vor 3 Uhr, in Aalen in der Ulmer Straße bei der dortigen Diskothek "Tonfabrik" ereignete. Ein 19-jähriger überquerte unmittelbar nach Verlassen der Diskothek die Ulmer Straße, als er auf der gegenüberliegenden Straßenseite

weiter
  • 3
  • 1678 Leser

Wasseralfingen: Talentschmiede der SPD

100 Jahre SPD-Ortsverein: Jubiläumsfeier im Bürgersaal – Festrede hielt Vize-Ministerpräsident Nils Schmid
Der SPD-Ortsverein Wasseralfingen hat am Freitagabend sein 100-jähriges Bestehen im Bürgerhaus gefeiert. Prominenter Gast und Festredner war Nils Schmid, SPD-Landesvorsitzender, stellvertretender Ministerpräsident sowie Finanz- und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg. weiter
  • 4
  • 831 Leser

„Keine Ordnungspolizei“

Ortsvorsteherin Andrea Hatam erklärt die Nachtwanderer für „nicht gescheitert“
Wasseralfingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam will mit falschen Vorstellungen aufräumen. „Die Nachtwanderer sind keine Ordnungspolizei“, betont sie. Gleichzeitig bedauert die Ortsvorsteherin, dass Stadt und Polizei zu wenig tun können gegen Lärm und Müll, die vor allem Gruppen von Jugendlichen verursachen. weiter
  • 1414 Leser

Schön wie eine Ruine

Ellwanger Kantorei feiert Franz Liszt in der Aalener Stadtkirche
Franz Liszt hat am Samstag 200. Geburtstag. Die Ellwanger Kantorei hat ihm zu Ehren seine "Missa choralis" von 1865 einstudiert und führte das halbstündige Werk zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche vor ansehnlichem Publikum auf. weiter
  • 483 Leser
Unterkochen feiert am Freitagabend sein 875jähriges Bestehen

Eine in sich geschlossene Einheit

Stadtarchivar Dr. Roland Schurig hält Festvortrag
Gespeist wird in Unterkochen nicht mit einem Rittermahl in nostalgischer Reminiszenz auf die legendäre Kocherburg, dafür allerdings mit einem exquisiten Buffet. Tolle Beiträge von Schulen und Vereinen und ein tiefgängig wie gleichzeitig launiger Festvortrag des Stadtarchivars sorgen für den Aperitif. weiter

Cooler Blickfang

Neue Heizkörper setzen neue Akzente
Weiße Heizkörper hat jeder. Die neuen Modelle setzen dagegen bunte Akzente. Und heizen auch optisch richtig ein! weiter
  • 356 Leser

Regionalsport (8)

KSV-Bären putzen Hallbergmoos 23:12 weg

Ringen, 1. Bundesliga Ost

Keinen Zweifel an ihrer Übermacht ließen die Ringer des KSV Aalen bei ihrem Auswärtskampf in Hallbergmoos. Mit 23:12 ließen die Ostalb-Bären ihren Gastgebern keine Chance und festigten damit ihren Platz in der Spitzengruppe der Tabelle.

weiter
  • 7907 Leser

Ein verzweifeltes Anrennen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen enttäuscht beim 0:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen – Sauter vergibt erneut Großchance
Dass es ein schlechtes Spiel war, lag am Gegner. Dass es aus Sicht des VfR Aalen zudem noch ein erfolgloses war, das haben sich die Ostälbler selbst zuzuschreiben. Denn die schafften es beim 0:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen nicht, aus ihrer Überlegenheit Kapital zu schlagen. Auch nicht nach der Roten Karte gegen RWO-Verteidiger Dimitrios Pappas, der Robert weiter

Charles Benoit löst Jürgen Wieser ab

21. Sparkassen Alb Marathon in Schwäbisch Gmnd

Ihn hatte keiner auf der Rechnung. Charles Benoit ist der neue König des Sparkassen Alb Marathons der DJK Schwäbisch Gmünd. Der Franzose ließ auf den letzten zehn Kilometern die Konkurrenz hinter sich und siegte beim seinem ersten Lauf über die drei Kaiserberge in 3:22.07 Topfavorit Jürgen Wieser, der lange Zeit führte, wurde Dritter. Bei den Frauen

weiter
  • 5
  • 5566 Leser

Dorfmerkingen verliert Spitzenspiel in Frickenhausen 2:4

Fußball, Landesliga

Mit 2:4 verloren die Sportfreunde Dorfmerkingen im Spitzenspiel beim Tabellenführer FC Frickenhausen. Es war ein echtes Spitzenspiel, bei dem die zunächst besere SFD hätte in Führung gehen müssen. Doch der Frickenhäuser Heilemann war schneller und bescherte den Gastgebern bereits in der dritten Minute die Führung. Nach Kolbs Ausgleich war es wieder

weiter
  • 3380 Leser

Essinger Achtungserfolg in Hall: 2:2

Fußball Verbandsliga

Zu einem 2:2-Achtungserfolg kam Verbandsliga-Schlusslicht TSV Essingen beim Tabellenvierten SF Schwäbisch Hall. Mit einer vorbildlichen kämpferischen Einstellung schafften es die Essinger, einen 0:2-Rückstand aus der ersten Halbzeit nach dem Seitenwechsel wett zu machen. Tore: 1:0 Sipahi (35.), 2:0 Kocak (40.), 2:1 Christlieb (49.), 2:2 Petridis (85.)

weiter
  • 5491 Leser

Normannia verliert in Spielberg 1:3

Fußball, Oberliga

Die Gmünder Normannia hängt weiterhin im Abstiegsschlamassel fest. Sie verlor in Spielberg 1:3. Zu verhalten spielten die Normannen in der ersten Halbzeit, sodass die Gastgeber mit 2:0 in Führung gingen. Nach dem Wechsel stand dann eine andere Normannia auf dem Platz. Benni Molinari hätte gleich nach Wiederanpfiff freistehend die Chance zum Anschlusstreffer

weiter
  • 5
  • 4000 Leser

Überregional (89)

'Galileo' in Zahlen

Im Jahr 2014 soll 'Galileo' erstmals Dienste anbieten können - mit 18 Satelliten. 30 Satelliten sollten es im Jahr 2018 sein, aber das Datum lässt sich angesichts der bisherigen Verzögerungen nicht halten. 2020 - frühestens - ist jetzt im Gespräch. Auf drei Bahnen wird das komplette 'Galileo'-System um die Erde fliegen, alle mit einer Neigung von etwa weiter
  • 292 Leser

'Raus aus der Eurozone'

Bank- und Finanzexperten fordern Austritt Griechenlands
Deutsche Ökonomen fordern vor dem Gipfel ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone. Ex-EZB-Chefvolkswirt Ottmar Issing hält zudem einen Schuldenschnitt von mindestens 50 Prozent für nötig. weiter
  • 435 Leser

All Blacks wollen den Favoritenfluch brechen

Ganz Neuseeland fiebert dem Rugbyfinale entgegen: Gelingt dem Gastgeber der Titelgewinn?
Neuseeland rüstet sich für die Weltmeisterparty. Nur noch ein Sieg gegen Frankreich trennt die Rugbyspieler der All Blacks von ihrem zweiten WM-Titel. weiter
  • 343 Leser

Anklage fordert bis zu sechs Jahre Haft

Plädoyers im Kölner Kunstfälscher-Prozess
Im Gegenzug für ihre Geständnisse sollen die Angeklagten im Kunstfälscherprozess mildere Strafen bekommen. Das meint auch die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 285 Leser

Anspruch auf Weihnachtsgeld

Ein Arbeitgeber darf das über Jahre hinweg gezahlte Weihnachtsgeld einem Urteil zufolge nicht einfach streichen. Dies gilt auch dann, wenn er bei den letzten Zahlungen darauf hingewiesen hat, dass die Auszahlung freiwillig erfolgt. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz in Mainz hervor. Darin heißt es, mit der mehrmaligen weiter
  • 400 Leser

Auf einen Blick vom 22. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 10. Spieltag FC Augsburg - Werder Bremen 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Bellinghausen (49.), 1:1 Pizarro (68.). Zuschauer: 30 660 (ausverkauft). Tabelle (Sp./Punkte): 1. FC Bayern 9/22, 2. Mönchengladbach 9/17, 3. Werder Bremen 10/17, 4. Bor. Dortmund 9/16, 5. VfB Stuttgart 9/16, 6. Schalke 04 9/15, 7. Hannover 96 9/15, 8. Leverkusen 9/14, weiter
  • 392 Leser

Auftakt zum Euro-Navi

'Galileo'-Satelliten gestartet, Zweifel an 'Sojus'-Rakete zerstreut
Die ersten zwei Satelliten des Satelliten-Navisystems 'Galileo' sind im Weltall. Eine russische 'Sojus'-Rakete hat sie gestern hochgebracht - einen Tag später als geplant. Der Euro-Navi kommt voran. weiter
  • 347 Leser

Bangkoks Behörden fluten Vororte

Unter dem Druck der Wassermassen haben die Behörden in Bangkok die Schleusen geöffnet. Bezirke im Norden der Metropole wurden damit geflutet. weiter
  • 311 Leser

Bayern-Fieber soll Dänen-Frust heilen

Fußball: Hannover 96 empfängt München
Das 2:2 in der Europa League gegen Kopenhagen schmerzte Hannover 96 gewaltig. Doch der Fokus richtete sich schnell aufs Duell gegen die Bayern. weiter
  • 311 Leser

Bundeskanzlerin gelandet

Angela Merkel sitzt im ersten Flugzeug auf der neuen Frankfurter Startbahn
Eine Regierungsmaschine mit Kanzlerin Merkel ist als erstes Flugzeug auf der neuen Landebahn des Frankfurter Airports gelandet. Die umstrittene Landebahn ermöglicht künftig 126 statt 83 Flugbewegungen. weiter
  • 432 Leser

Burnout in Bayern

Bayern will einen Burnout-Berater beschäftigen. Die Opposition spottet, er solle mit der Arbeit bei der antriebsarmen Regierung beginnen. weiter
  • 298 Leser

CDU und CSU uneins über Schuldensünder

Die CDU will sich klar für eine Vertiefung der europäischen Integration positionieren und die Eurozone trotz der Schuldenkrise als Ganzes bewahren. 'Wir bekennen uns zum Euro und wollen, dass ihn alle 17 Mitgliedstaaten gemeinsam verteidigen', heißt es im Entwurf eines Leitantrags für den CDU-Parteitag Mitte November. Die CDU betont jedoch, dass es weiter
  • 345 Leser

Das 'Hotel Silber' bleibt

Land lehnt Abriss ehemaliger Gestapo-Zentrale ab - Breuninger steigt aus
Das Finanzministerium und das Kaufhaus Breuninger gehen bei der Umgestaltung des Stuttgarter Karlsplatzes getrennte Wege. Breuninger baut, das Land hat eine Option auf Flächen für Ministerien. weiter
  • 269 Leser

Das Hotel Silber

Der Hotelier Heinrich Silber kaufte 1874 das 1816 erbaute Gebäude in der Dorotheenstraße in Stuttgart. Dieses wurde 1928 Domizil des Polizeipräsidiums, 1937 bis 1945 war dort die Geheime Staatspolizei (Gestapo) untergekommen. Noch am 13. April 1945 erhängte die Gestapo vier Häftlinge ohne Gerichtsurteil. 1944 war das Gebäude bei einem Luftangriff stark weiter
  • 321 Leser

Das lange Leiden des Tim Borowski

Was macht eigentlich Tim Borowski? Der Fußball-Profi von Erstligist Werder Bremen kämpft sich nach einer Sprunggelenksverletzung zurück. weiter
  • 377 Leser

Die Preisträger

Im Folgenden die Preisträger der einzelnen Kategorien. Beste Sketchcomedy: 'Ladykracher' (Sat 1); Erfolgreichste Kinokomödie: 'Kokowääh'; Beste Comedyserie: 'Danni Lowinski' (Sat 1); Bester Newcomer: Sascha Grammel; Beste TV-Komödie: 'Neue Vahr Süd' (ARD); Bestes TV-Soloprogramm: 'Atze Schröder live! Revolution' (RTL); Bester Schauspieler: Bastian Pastewka; weiter
  • 270 Leser

Die verlorene Ehrfurcht vor den Alpen

Die Alpen sind Thema einer Ausstellung in der Residenz-Galerie in Salzburg. Exponate aus sechs Jahrhunderten zeigen sie als 'Sehnsuchtsort & Bühne'. weiter
  • 292 Leser

Dohnanyi boykottiert Budapester Oper

Aus Protest gegen die jüngste Ernennung Rechtsradikaler an die Spitze des Budapester Theaters Uj Szinhaz hat der deutsche Dirigent Christoph von Dohnanyi einen Gastauftritt an der Ungarischen Staatsoper abgesagt. Dohnanyi, der selbst ungarische Wurzeln hat, habe der Oper mitgeteilt, er wolle nicht in einer Stadt auftreten, 'deren Oberbürgermeister die weiter
  • 343 Leser

EDF stützt Mappus Version zu ENBW-Deal

CDU-Chef Strobl: Bösartige Vorwürfe
Der Energiekonzern EDF irritiert mit widersprüchlichen Aussagen zum ENBW-Deal die Politik. Gestern stärkte er Ex-Regierungschef Mappus den Rücken. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Er war dann mal weg

Hape Kerkeling tingelte fürs ZDF erstmal durch die Weltgeschichte
Hape Kerkeling ist derzeit in aller Munde: Auch weil seit dieser Woche wieder ein Fragezeichen hinter ihm als Thomas Gottschalks Nachfolger steht. Jetzt tingelt er aber erstmal durch die Weltgeschichte. weiter
  • 311 Leser

Es millert wieder

US-Ski-Star mit eigenwilliger Vorbereitung auf den Weltcup-Winter
Mit einem Riesenslalom starten die Damen heute und die Herren morgen in den Weltcup-Winter. Die Routiniers Bode Miller, Anja Paerson und Benjamin Raich haben unterschiedliche Vorbereitungen hinter sich. weiter
  • 293 Leser

Eta legt die Waffen nieder

Den baskischen Separatisten gehen Geld und Personal aus
829 Menschen hat die Terrorgruppe Eta zwischen 1968 und 2010 ermordet. Einem unabhängigen Baskenland sind sie dadurch nicht nähergekommen. Ihre Kapitulation ist ein Sieg der Politik über den Terror. weiter
  • 363 Leser

EU und Russland einigen sich

Russlands Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO rückt näher. Die EU und Moskau räumten die letzten bilateralen Hindernisse für die zum Jahresende angestrebte Aufnahme in die WTO aus. Das berichtete EU-Handelskommissar Karel de Gucht in Brüssel. Vor allem wurde ein Streit um den Export von Autoteilen aus der EU beigelegt. Nach wie vor wird aber Russlands weiter
  • 369 Leser

EUROPAPOKAL

GRUPPENPHASE, 3. SPIELTAG Gruppe A Tottenham Hotspur Rubin Kasan1:0 (1:0) Paok Saloniki Shamrock Rovers 2:1 (1:0) 1Tottenham 32104:17 2Paok Saloniki 31204:35 3Rubin Kasan 31115:34 4Shamrock Rovers 30032:80 Donnerstag, 3. November: Rubin Kasan - Tottenham (18), Shamrock - Paok Saloniki (19). Gruppe B Hannover 96 - FC Kopenhagen2:2 (1:0) Hannover: Zieler weiter
  • 345 Leser

Fest der Zoten und des Fäkalhumors

Es hätte der beste Scherz des Abends werden können, als Komikerin Mirja Boes verkündete: Bastian Pastewka sei der beste deutsche Schauspieler. Aber das war nun ausnahmsweise mal ernst gemeint. Die Jury des Deutschen Comedypreises 2011 hatte nach reiflicher Überlegung so entschieden. Gestern Abend präsentierte Dieter Nuhr die mehrstündige Show voller weiter
  • 311 Leser

Fitch will Bonität Frankreichs nicht senken

Die Ratingagentur Fitch mit Firmensitzen in New York und London hat nach eigener Aussage keine Pläne für eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit Frankreichs. Die geplanten Veränderungen am Euro-Rettungsmechanismus EFSF gefährdeten das Rating Frankreichs nicht, sagte der Leiter der Abteilung Staatsanleihen bei Fitch, David Riley, in Brüssel. Zudem werde weiter
  • 345 Leser

Flucht vor der Krise

Eine griechische Familie will in Deutschland nochmal ganz neu anfangen
Wegen der katastrophalen wirtschaftlichen Lage verlassen immer mehr Griechen ihre Heimat. Viele kommen nach Deutschland, um ein neues Leben anzufangen. Wir haben eine Familie getroffen. weiter
  • 386 Leser

Fortschritt für ICE-Strecke

Ein weiterer Abschnitt für die geplante ICE-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ist planfestgestellt. Das zuständige Eisenbahnbundesamt gab am Donnerstagabend grünes Licht für den Albaufstieg ab Aichelberg, teilte das Kommunikationsbüro gestern der SÜDWEST PRESSE mit. Der Beschluss ist rechtskräftig, eine Klage hätte keine aufschiebende Wirkung. Bei dem Abschnitt weiter
  • 271 Leser

Fortuna Düsseldorf ist nicht zu stoppen

Fortuna Düsseldorf hat sich zumindest für eine Nacht an die Spitze der 2. Fußball-Liga gesetzt. Die Rheinländer bezwangen gestern Abend zum Auftakt des 12. Spieltages das Kellerkind Hansa Rostock mit 2:0 (1:0) und verdrängten dank ihres achten Saisonsieges fürs Erste Greuther Fürth von ganz oben. Die Franken können mit einem 'Dreier' heute bei Energie weiter
  • 280 Leser

Freizügigkeit der EU-Bürger

In der Europäischen Union ist die Freizügigkeit von Arbeitnehmern gewährleistet. Das heißt: EU-Bürgern steht es zu, in einem anderen EU-Land Arbeit zu suchen und zu arbeiten, ohne dass eine Arbeitserlaubnis erforderlich wäre. Zu diesem Zweck dürfen sie dort auch wohnen und selbst nach Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses im Land bleiben. Hinsichtlich weiter
  • 439 Leser

Gaddafis Ableben ungeklärt

UN-Kommissarin verlangt Untersuchung - Libyen bittet um Hilfe
Die Umstände, die zu Gaddafis Tod führten, sollen aufgeklärt werden. Dies fordert die Uno. Libyens Übergangsrat bittet derweil Deutschland um Hilfe. weiter
  • 347 Leser

Gefängnis in Stammheim wird 2015 abgerissen

Das wegen seiner prominenten RAF-Gefangenen bekannte 'Hochhaus' des Gefängnisses Stuttgart-Stammheim ist in wenigen Jahren Geschichte. Weil marode und nicht sanierungsfähig, soll das Gebäude, in dem sich Zellen der RAF-Terroristen Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Jan-Carl Raspe und Gudrun Ensslin befanden, 2015 abgerissen werden. Für knapp 44 Millionen weiter
  • 339 Leser

Gegner starten ihre Kampagne

'Ja zum Ausstieg' - mit diesem Slogan ziehen die Gegner des Milliardenprojekts Stuttgart 21 in die heiße Phase der Volksabstimmung am 27. November. Mit bunten Motiven, Flyern und Webseite zu den Themen Finanzen, Verkehr, Umweltschutz und Bürgerbewegung sollen die Menschen überzeugt werden, für den Ausstieg des Landes aus der Finanzierung des Projekts weiter
  • 5
  • 248 Leser

Gottschalk-Nachfolge offen

Zur möglichen Nachfolge von Thomas Gottschalk als Moderator bei 'Wetten, dass . . ?' legt Kerkeling sich weiterhin nicht fest. 'Ich hab gar nichts gesagt', erklärte er diese Woche bei 'Markus Lanz'. Er verschweige allerdings nicht, dass er mit dem ZDF Gespräche führe. Das ZDF werde die Entscheidung über die Gottschalk-Nachfolge im Dezember bekanntgeben. weiter
  • 260 Leser

Grünes Licht für Albaufstieg

Eisenbahnbundesamt genehmigt Plan für ICE-Neubaustrecke
Die Arbeiten für die Tunnel am Albaufstieg, die für die ICE-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm nötig sind, können ausgeschrieben werden. Das Eisenbahnbundesamt hat den Planfeststellungsbeschluss zugestellt. weiter
  • 333 Leser

Hauptsache, Flagge gezeigt

Marcus Boschs Einstand an der Staatsoper Nürnberg mit Wagners 'Meistersingern'
Marcus Bosch hat viel zu tun: Er leitet die Opernfestspiele Heidenheim weiter
  • 332 Leser

Heiße Derby-Zeit

Handball: Göppingen heute bei den Rhein-Neckar Löwen
Für beide Kontrahenten im baden-württembergischen Derby der Handball-Bundesliga (heute 15 Uhr, SAP-Arena Mannheim, live bei Sport 1) zwischen den Rhein-Neckar Löwen und Frisch Auf Göppingen geht es darum, Punkte zu sammeln, um die gesetzten Ziele in erreichbarer Nähe zu behalten. Die Gastgeber, die erneut in die Champions League wollen, sind Tabellenfünfter weiter
  • 262 Leser

Huck probt für die Königsklasse

Heute (22.45 Uhr/ARD) will Box-Weltmeister Marco Huck seinen Titel in der Arena Ludwigsburg zum achten Mal erfolgreich verteidigen. Der Kampf gegen den Argentinier Rossi scheint für den Cruisergewichtler nur Pflicht auf dem Weg zur Kür zu sein. Der gebürtige Bielefelder plant den Aufstieg ins Schwergewicht, probt für höhere Weihen. Der WBO-Champion weiter
  • 266 Leser

Höhere Steuer auf Grunderwerb

Häuslebauer aufgepasst: Die von Grün-Rot geplante Erhöhung der Grunderwerbsteuer wird voraussichtlich in der ersten Novemberwoche in Kraft gesetzt. Dann soll der Steuersatz für den Erwerb von Grundstücken und Immobilien um 1,5 Punkte auf 5 Prozent erhöht werden. Finanzminister Nils Schmid (SPD) habe im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft erklärt, weiter
  • 425 Leser

Ifo-Barometer zeigt wachsende Vorsicht

Die Angst vor der Euro-Schuldenkrise und der erwartete Konjunktureinbruch zum Jahresende drücken auf die Stimmung der deutschen Industrie. Der Ifo-Geschäftsklimaindex, wichtiges Barometer für die Wirtschaft, sank im Oktober zum vierten Mal in Folge auf nunmehr 106,4 Punkte - nach zuvor 107,4 Punkten. Nachdem die Geschäftserwartungen für die nächsten weiter
  • 409 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Die kleine Unbekannte

Es ist ein Mädchen, und es wird den italienischen Vornamen Giulia bekommen - mehr ist über Frankreichs 'First Baby' nicht zu erfahren: keine Größen- und Gewichtsangaben, nicht das übliche 'Mutter und Kind sind wohlauf'-Statement, keine Angaben zu Art, Dauer und Begleitumständen der Entbindung - außer, dass der werdende Vater nicht dabei war. Während weiter
  • 313 Leser

Investoren sollen Papiere von Euro-Sorgenländern kaufen

Der Euro-Rettungsschirm benötigt mehr Geld. Das favorisierte Modell der Kapitalbeschaffung ist, den Fonds wie eine Art Teilkaskoversicherung einzusetzen. Er garantiert beim Ankauf neuer Staatsanleihen für 20 bis 30 Prozent der Ausfälle. Damit könnten mit den Fonds-Mitteln von 440 Mrd. Euro der Kauf von Anleihen aus Euro-Schuldenländern von 1,3 Billionen weiter
  • 359 Leser

Klassische Spiele haben viele Fans - Brettspiele immer beliebter

Trotz der wachsenden Anzahl an Computerspielen werden Brettspiele immer beliebter. 'Heute haben wir meiner Einschätzung nach einen dreifach bis vierfach so hohen Umsatz als noch in den 70er und 80er Jahren', sagte Spieleautor Wolfgang Kramer. Zwar habe das PC-Spiel das Brettspiel inzwischen weit hinter sich gelassen, aber dennoch habe auch dieses an weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · ETA: Ende einer Wahnwelt

Viele Spanier sind noch skeptisch. Schließlich hat die Eta schon viele Waffenruhen verkündet - und sie später wieder gebrochen. Und die Eta habe noch nicht ihre Selbstauflösung erklärt, von einer Entschuldigung gegenüber den Opfern sei sie weit entfernt, sagen die Skeptiker. All das ist richtig. Und dennoch gibt die Videobotschaft der baskischen Terrororganisation weiter
  • 282 Leser

KOMMENTAR · EURO-KRISE: Warten auf Klarheit

Trotz der dramatischen Entwicklungen rechnet Brüssel damit, dass die Euro-Rettung gelingt. Eine Voraussetzung dafür wäre, dass Bundeskanzlerin Merkel und der französische Staatschef Sarkozy einen Kompromiss finden. Vor den französischen Präsidentschaftswahlen in gut sieben Monaten möchte Sarkozy als Sieger aus der Affäre hervorgehen, doch wird er mit weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Chaos im Anflug

Wer nachts nach Deutschland fliegt, hat den Unterschied beim Blick aus dem Fenster deutlich vor Augen: Während es in anderen Ländern auf der Erde große schwarze Flächen gibt, reiht sich hierzulande Licht-Haufen an Licht-Haufen - und jede beleuchtete Gemeinde hört im schlimmsten Fall das Flugzeug. Deutschland stößt bei Megabauten wie der vierten Startbahn weiter
  • 416 Leser

Kosmos aus der App

Björks neuester Streich 'Biophilia' ist weit mehr als ein Album
Musikalisch hat die Isländerin Björk schon immer alle Grenzen gesprengt. Mit 'Biophilia' erweitert sie den Begriff Multimedia und lässt die Fans jetzt in ein digitales Gesamtkunstwerk eintauchen. weiter
  • 299 Leser

Krach in der Koalition

Seehofer lässt Treffen platzen - Steinmeier fürchtet Schlimmes
Inmitten des hektischen Ringens um die Euro-Rettungspläne kracht es nun auch noch gewaltig in der schwarz-gelben Koalition. Anlass sind die Steuerpläne von CDU und FDP. Die CSU ist zutiefst verärgert. weiter
  • 297 Leser

Landes-CDU gegen Steuerpläne

Strobl fordert stattdessen Investitionsprogramm
Die Südwest-CDU hat sich gegen die Steuersenkungspläne der Bundesregierung ausgesprochen. 'Wir sollten den Mut haben und sagen, das Thema Steuersenkungen beerdigen wir für diese Legislaturperiode definitiv', sagte Landeschef Thomas Strobl den 'Stuttgarter Nachrichten'. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler weiter
  • 208 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Auf Dauer nicht tragfähig

Vor drei Wochen verbuchte die schwarz-gelbe Koalition bei der Abstimmung über den erweiterten Euro-Rettungsschirm einen unverhofften Triumph. Trotz erheblicher Bedenken in den eigenen Reihen blieb das Regierungslager nahezu geschlossen beisammen, und Angela Merkel durfte sich über eine Kanzlermehrheit freuen, an der nicht nur die Opposition im Vorfeld weiter
  • 176 Leser

Leute im Blick vom 22. Oktober

Nicolas Cage Hollywood-Schauspieler Nicolas Cage (47) hat eine ungewöhnliche Art, seinen Beruf zu definieren. 'Picasso hat mal gesagt, dass Kunst eine Lüge sei, die die Wahrheit erzählen wolle. Ich halte mich selbst immer weniger für einen Schauspieler, ich sehe mich mehr und mehr als Musiker, der die Musik in einer Rolle finden will', sagte Cage der weiter
  • 328 Leser

Mehr Gänse, Enten und Truthühner

Landgänse der Landi GmbH im Harz werden in den Stall getrieben. Auf 30 Hektar Wiesen wachsen hier jedes Jahr 6500 bis 8000 Gänse auf, die im Advent verkauft werden. In Betrieben in Baden-Württemberg legt die Zahl der Enten, Truthühner und Gänse seit Jahren zu. Derzeit sind es mehr als 1 Mio. Tiere. Foto: dpa weiter
  • 1028 Leser

Meister pflegt Bodenhaftung

Basketball: Bamberger Rekordsieg zum Euroleague-Start
Als der Rekordsieg perfekt war, bemühte sich Chris Fleming um Bodenhaftung. 'Wir sind nach wie vor ein Underdog in dieser Gruppe', betonte der Trainer der Brose Baskets Bamberg nach dem ungefährdeten 96:65 (52:30) gegen KK Zagreb zum Euroleague-Auftakt. Nie zuvor hat der deutsche Basketball-Meister in der europäischen Eliteliga höher gewonnen. Gegen weiter
  • 305 Leser

Mitarbeit der Höhlenforscher im Land noch unklar

Bis es zum ersten Tunnelstich auf der Alb kommt, wird es noch dauern. Doch zurecht machen sich die Mitglieder des Landesverbands für Höhlen- und Karstkunde bereits Gedanken über Höhlen, die beim Bau entdeckt und unerforscht zugeschüttet werden könnten. Deshalb hatte der Verband der Bahn im Februar diesen Jahres seine Mitarbeit angeboten. Wie die aussieht, weiter
  • 310 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Oktober

Einfach gemacht hat es eine 38-jährige Ladendiebin der Polizei in Eschau (Bayern). Sie hatte zwar in einem unbeobachteten Moment Schmuck gestohlen, als sie in einem Juwelierladen wartete. Zuvor hatte sie allerdings ein Armband zum Reinigen abgegeben - und ihren Namen samt Anschrift gleich mit. Die Polizei musste also nicht allzu viel recherchieren - weiter
  • 273 Leser

Nicht gefährlich genug

Vier Sicherungsverwahrte in Freiburg entlassen - Weitere Entscheidungen bis Jahresende
Vier Sicherungsverwahrte sind jetzt in Freiburg als Folge eines Verfassungsgerichtsurteils entlassen worden. Weitere 'Altfälle' dürften bis Jahresende folgen, die Polizei hat die Männer im Blick. weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Nach Unfall alleingelassen Ein zweijähriges Mädchen in China ist von zwei Autos angefahren worden. Die Fahrer kümmerten sich nicht darum, die Passanten ebenfalls nicht, wie Videoaufnahmen zeigen, die im Internet zu sehen sind. Erst ein Müllsammler sorgte dafür, dass das Kind in eine Klinik gebracht wurde. Es ist gestern gestorben. San Francisco bebt weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Schillers Ode versteigert Ein anonymer Bieter hat gestern für rund 407 000 Euro in Basel die kürzlich entdeckte Handschrift von Friedrich Schillers Ode 'An die Freude' ersteigert. Es handelt sich um eine bislang unbekannte Reinschrift der letzten fünf von neun Chorstrophen. Die Klassik Stiftung Weimar, die das Manuskript für das Goethe- und Schiller-Archiv weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Verdacht auf Sex-Partys Der Skandal um einen Zuhälterring in Frankreich bringt den früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn in Bedrängnis. Wie französische Medien berichten, habe er in Paris an Sex-Partys teilgenommen und sei für ähnliche Partys sogar nach Washington geflogen worden, wo der Internationale Währungsfonds (IWF) seinen Sitz hat. Strauss-Kahn weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Einsturzgefahr bei 'Juve' Fußball: - Keine sechs Wochen nach der feierlichen Eröffnung bekommt der italienische Rekordmeister Juventus Turin Ärger wegen seiner neuen Arena. Weil das 41 000 Zuschauer fassende 'Juventus Stadio' angeblich einsturzgefährdet ist, hat die Turiner Staatsanwaltschaft jetzt Ermittlungen gegen drei am Bau beteiligte Ingenieure weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Julis demonstrieren Karlsruhe - Die Jungen Liberalen Karlsruhe fordern den Rückzug von Silvana Koch-Mehrin als FDP-Europaabgeordnete. Unter dem Motto 'Jetzt reicht's, Frau Koch-Mehrin, genug ist genug!' verlangte gestern Mittag auf dem Karlsruher Marktplatz ein halbes Dutzend Julis, dass die umstrittene Politikerin ihr Mandat umgehend niederlegt. Es weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 22. Oktober

Höhere Steuereinnahmen Die Steuereinnahmen in Deutschland sind im September im Vorjahresvergleich um 7,3 Prozent gestiegen. Der Bund verzeichnete dabei mit 9,6 Prozent auf 22,9 Mrd. EUR ein größeres Plus als die Länder. Sie steigerten laut Bundesfinanzministerium ihre Einnahmen um 5,9 Prozent. Radeberger erhöht Preise Der größte deutsche Bierhersteller, weiter
  • 439 Leser

NPD-Chef Voigt: Hotel-Hausverbot rechtens?

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird erst am 16. Dezember darüber entscheiden, ob ein Hotel einen Gast allein wegen dessen politischer Überzeugung abweisen darf. Die Rechtsfragen seien neu und 'ausgesprochen schwierig', sagte der Vorsitzende Richter Wolfgang Krüger. Zuvor hatte der BGH über die Rechtmäßigkeit des Hotel-Hausverbots gegen NPD-Chef weiter
  • 253 Leser

Ob Rote oder Blaue: Niemand mag Tevez

Nicht Wayne Rooney, nicht Edin Dzeko, auch nicht Mario Balotelli - ein Müllwagen mit hellblauem Führerhaus ist beim Manchester-Derby zwischen Tabellenführer City und dem Zweiten United der Star. Morgen um 10 Uhr wird der LKW vor dem Stadion Old Trafford postiert und das begehrteste Foto-Objekt des Tages sein. Der Müllbehälter, zur Hälfte blau, zur Hälfte weiter
  • 341 Leser

Pharmabranche befürchtet Einbußen

In den nächsten Jahren fällt der Patentschutz für viele Medikamente weg
Die Pharmaindustrie hat in den kommenden Jahren mit einer Herausforderung zu kämpfen: Zahlreiche Patente ihrer Medikamente laufen aus. Dadurch entgehen den Konzernen Milliarden. weiter
  • 417 Leser

Richter sichern Anspruch auf Weihnachtsgeld

Ein Arbeitgeber darf das über Jahre hinweg gezahlte Weihnachtsgeld einem Urteil zufolge nicht einfach streichen. Dies gilt auch dann, wenn er bei den letzten Zahlungen darauf hingewiesen hat, dass die Auszahlung freiwillig erfolgt. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz in Mainz hervor. Darin heißt es, mit der mehrmaligen weiter
  • 436 Leser

Roche leidet unter Zwangsrabatt

Die deutsche Sparte des Schweizer Pharmakonzerns Roche ist in den ersten neun Monaten 2011 weiter gewachsen, vor allem wegen eines gut laufenden Geschäftes mit Diagnostica und hoher Umsätze mit anderen Konzerngesellschaften. Der Umsatz kletterte um 2,9 Prozent auf 3,7 Mrd. EUR. In der Pharmasparte dagegen litt das Geschäft unter dem Zwangsrabatt von weiter
  • 390 Leser

Rückwirkend verwahrt

Als 'Altfälle' der Sicherungsverwahrung werden einerseits Insassen bezeichnet, bei denen die Verwahrung nicht bereits im Urteil verhängt wurde, sondern erst während der Haftzeit. Die rückwirkende Verwahrung ist heute abgeschafft. Die zweite Gruppe der 'Altfälle' bilden Insassen, deren Verwahrung rückwirkend verlängert wurde, obwohl bei Verurteilung weiter
  • 279 Leser

Sattes Kursplus

Händler haben hohe Erwartung an EU-Gipfel
Vor dem mit Spannung erwarteten EU-Gipfel ist der Dax mit satten Kursgewinnen aus der Handelswoche gegangen. Der deutsche Leitindex legte gestern um 3,55 Prozent zu. 'Es ist die Erwartung, dass der EU-Gipfel am Wochenende doch noch etwas Großes zustande bringt', sagte Marktstratege Robert Halver von der Baader Bank mit Blick auf das Kursplus. Dadurch weiter
  • 446 Leser

Schalke macht mit Hildebrand alles klar

Fußball: Ex-Nationaltorhüter erhält Vertrag
Tagelang wurde darüber spekuliert, nun ist es fix: Schalke 04 hat Torhüter Timo Hildebrand als Ersatz für den verletzten Ralf Fährmann verpflichtet. weiter
  • 318 Leser

Schon mit elf Jahren das erste Album veröffentlicht

Björk, die isländische Sängerin, veröffentlichte bereits mit elf Jahren ihr erstes Album, das schlicht nach ihr benannt ist. 1987 gründete sie zusammen mit Kollegen die Band 'The Sugarcubes', die einen eigenständigen Punk-Sound kreierte und einen Kultstatus erreichte. Mit 'Debut' (1993) widmete sie sich Dance und Elektro. Dass Björk sich immer wieder weiter
  • 283 Leser

Schuldenerlass für Athen könnte höher ausfallen

Die 17 Euro-Staaten suchen eine gemeinsame Linie, um die Schlagkraft des Rettungsfonds EFSF zu stärken und bedrohte Banken zu schützen. Ein hoher Schuldenerlass für Griechenland wurde nach einer Andeutung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wahrscheinlicher. Nach Angaben von Teilnehmern sagte sie in der Unionsfraktion, dass man sich einem Punkt nähere, weiter
  • 328 Leser

Sehnsucht nach Fußball

Julian Schiebers Rückkehr zum 'Club': VfB-Stürmer hofft auf baldiges Comeback
Der VfB spielt heute in Nürnberg. Beim 'Club' hatte Julian Schieber als Leih-Profi aus Stuttgart den Durchbruch in der Bundesliga gefeiert. Nun schaut der Stürmer zu. Fünf Monate lang plagten ihn Verletzungen. weiter
  • 341 Leser

Spielend durch die Krise

Brett- und Kartenspiele im Zentrum der 29. Spielemesse in Essen
Für schlechte Zahlen hat die Wirtschaftskrise in der Spieleindustrie nicht gesorgt - dafür aber für eine Reihe neuer Ideen. Das Testfeld dafür bieten die 29. Internationalen Spieltage in der Messe Essen. weiter
  • 274 Leser

Stuttgarter Parade-Abwehr

Fünf Gastspiele der letzten acht hat der VfB in Nürnberg gewonnen. Aktuell haben sich die Stuttgarter mit vier Siegen in den letzten fünf Spielen in die Bundesliga-Spitzengruppe hineingespielt. Sie stellen mit nur sechs Gegentoren die zweitbeste Abwehr. In der ersten Halbzeit wurde Torwart Sven Ulreich nur einmal bezwungen - beim 0:1 gegen Leverkusen weiter
  • 279 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Motorsport - Tourenwagen-WM in Suzaka/Japan, RennenSo., ab 6.45 Uhr Ski Alpin - Weltcup-Auftakt in Sölden Riesenslalom der FrauenSa., ab 9.30 Uhr Riesenslalom der Männer So., ab 9.30 Uhr SPORT 1 Motorsport - Motorrad-WM in Sepang/Malaysia, Rennen So., ab 6.45 Uhr Handball - Bundesliga, 8. Spieltag RN Löwen - FA Göppingen Sa., ab 14.55 Uhr weiter
  • 221 Leser

Umstrittene Materialreform

Trotz zunehmender Proteste der Athleten hält der Ski-Weltverband Fis an seiner umstrittenen Materialreform bei den Alpinen fest. 'Das ist bereits vom Council festgelegt und wir dürfen es nicht mehr ändern', sagte Renndirektor Günter Hujara gestern in Sölden. Dort verstärkten rund 50 Rennfahrer, darunter der Partenkirchener Felix Neureuther, in einer weiter
  • 293 Leser

US-Truppen verlassen Irak

Obama verkündet kompletten Abzug bis Jahresende
Die USA ziehen ihre Truppen zum Jahresende vollständig aus dem Irak ab. Der Krieg sei damit beendet, sagte US-Präsident Barack Obama gestern. Der Schritt erfolge im Einverständnis mit der irakischen Regierung. Damit ist die Idee vom Tisch, nach dem offiziellen Abzugstermin US-Militärangehörige etwa als Trainer für irakische Sicherheitskräfte im Irak weiter
  • 252 Leser

Waffenarsenal bei Rockerclub ausgehoben

Der Rastatter Polizei ist ein Schlag gegen die regionale Rockerszene gelungen. Sie konnte in zwei Wohnungen eine Reihe von Waffen sicherstellen, berichtete der Leiter der Polizeidirektion, Kurt Wintermantel, gestern. Er zog eine Bilanz der einjährigen Überwachung des Rockerclubs 'MC Gremium'. Insgesamt kamen 21 Schusswaffen zusammen, darunter 13 scharfe weiter
  • 287 Leser

Weltumsegler wurde zerstückelt

Knapp zwei Wochen nach dem mysteriösen Verschwinden des Weltumseglers Stefan R. aus Schleswig-Holstein auf der Südsee-Insel Nuku Hiva haben die Behörden traurige Gewissheit. Die DNA-Untersuchung hat ergeben, dass die in einer Feuerstelle entdeckten menschlichen Überreste von dem vermissten Deutschen stammen. 'Der in der Feuerstelle verbrannte Leichnam weiter
  • 328 Leser

Wissmach stellt Insolvenzantrag

Der Modefilialist Wissmach hat beim Amtsgericht Göppingen Insolvenz beantragt. Das 1991 in Schwäbisch Gmünd gegründete Unternehmen verfügt über 229 Filialen. Die rund 1000 Mitarbeiter erwirtschafteten zuletzt einen Jahresumsatz von 50 Mio. EUR. Welche Gründe zur Zahlungsunfähigkeit geführt haben, kann auch der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta weiter
  • 383 Leser

Wo ist der Regenwurm?

Kinderlied der Woche (3): 'Du, komm zu mir'
Das ist doch ein Kinderspiel, dieses Kinderlied zu erlernen. Am meisten Spaß macht es mit Gesten und mit Bewegung: 'Du, komm zu mir, dann zeig ich dir'. Und man braucht keine echten Regenwürmer dazu. weiter
  • 353 Leser

Wolfgang Grupp: Politiker sollten haften müssen

Der Textilunternehmer Wolfgang Grupp hat sich dafür ausgesprochen, dass die Entscheidungsträger in Wirtschaft und Politik auch für ihre Beschlüsse haften müssen. 'Wenn etwa Minister für ihre Weichenstellungen bei den Landesbanken mit ihren Bezügen hätten einstehen müssen, dann wären sie wohl vorsichtiger gewesen', sagte Grupp. Der 69 Jahre alte Unternehmer weiter
  • 5
  • 482 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

MAN investiert Der MAN-Konzern will sein hoch profitables Lastwagengeschäft im Wachstumsmarkt Südamerika mit einem großen Investitionsprogramm ausweiten. Bis 2016 werde MAN rund 400 Mio. EUR in Fabriken und Produktentwicklung investieren, kündigte der künftig zu VW gehörende Dax-Konzern an. Groupon geht aufs Parkett Das Schnäppchen-Portal Groupon peilt weiter
  • 470 Leser

Leserbeiträge (2)

Rennstrecke Langertstraße

Zum Leserbrief des Herrn Ostertag vom Freitag, 21.10.2011.

Ich glaube, hier liegt grundsätzlich ein Irrtum vor. Die Langertstraße in Aalen liegt in keiner 30-Km/h Zone. Von der Triumphstadt kommend gilt, nach Aufhebung der dortigen 30 Km/h Zone bergab 50 Km/h bis unmittelbar vor die Einmündung Burgstallstraße. Zur Erleichterung

weiter
  • 5
  • 803 Leser

Große Vorteile für den Ostalbkreis??

Nichts sehen, nichts hören, aber viel schwätzen

Ich frage mich, was an dieser neuerlichen Erklärung des AB Pro S21 als „Reaktion" gemeint sein könnte. Auf die argumentative Widerlegung der behaupteten Vorteile von S21 durch die S21-Gegner wird von den Herren Kiesewetter, Mack, Pavel und Klaus Maier gar nicht eingegangen. Kein

weiter
  • 4
  • 710 Leser