Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. November 2011

anzeigen

Regional (77)

SCHAUFENSTER
Finissage mit Elsässer KünstlernDie Ausstellung Marc Felten und Raymond E. Waydelich in der Galerie Zaiss in der Langertstraße in Aalen endet am Samstag, 5. November, mit einer Finissage von 14 Uhr bis 17 Uhr. Beide Elsässer Künstler sind anwesend. Raymond E. Waydelich signiert sein Plakat, welches er zum 20. Aalener Jazzfest gestaltet hat.Finissage weiter
  • 363 Leser

Hormonelle Euphorie

Naturtheater Heidenheim zeigt „Ein seltsames Paar“
Mit „Ein seltsames Paar“ spielt das Naturtheater auf der Saalbühne derzeit eine sehenswerte Komödie, die bei der Premiere zu Recht viel Applaus erhielt. weiter
  • 371 Leser
AUS DER REGION
Bettler bestiehlt WohltäterinDillingen. Eine 68-jährige Frau aus Dillingen wurde jetzt das Opfer eines besonders dreisten Trickbetrügers. Der Täter suchte die Frau zu Hause auf, und gab sich dann als mittelloser, sehr hungriger Bettler aus. Die 68-Jährige hatte Mitleid und ging in ihre Küche, um dem vermeintlichen Landstreicher ein Brot zu streichen. weiter
  • 393 Leser

Polizei fragt: Wo drückt der Schuh?

Bürgerbefragung im Kreis
Die Polizei im Ostalbkreis will wissen, wo bei den Menschen der Schuh drückt. Aus diesem Grund führt die Behörde zwischen dem 7. und dem 19. November eine repräsentative Bürgerbefragung im Landkreis durch. weiter
  • 432 Leser

Seit 2003 wurden mehr als 100 000 Bons verkauft

Die Finanzierung des „Fifty-fifty-Taxis“ für 2012 ist Paul-Gerhard Maier zufolge gesichert. Seit Beginn im Jahr 2003 wurden laut dem Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts mehr als 100 000 Bons ausgegeben.Ohne Provision arbeiten die beteiligten 80 Toto-Lotto-Verkaufsstellen. Das heißt: Sie sind nicht am Umsatz beteiligt. Laut Maier weiter
  • 433 Leser

Messerstich in den Unterbauch

14-Jähriger verletzt 22-Jährigen in Heubach
Ein 14-Jähriger soll einem 22-Jährigen ein Messer in den Bauch gestoßen haben, in der Absicht, diesen zu töten. So geschehen in einer Gaststätte in Heubach. weiter
  • 1074 Leser

Schwarz-Grün in Aalen

Sparkoalition Schon einmal haben sich CDU und Grüne in Aalen nach monatelangen ergebnislosen Beratungen zusammen getan. Bei den Haushaltsberatungen im Mai 2010 haben sie zahlreiche Projekte des OBs wie die Gartenschau-Bewerbung, das Stadtoval oder das Sobek-Konzept gestrichen.Keine dauerhafte Allianz Die Koalition hielt jedoch nicht lange. Schon beim weiter
  • 1
  • 450 Leser

Schwarz-Grünes Museumspuzzle

CDU und Grüne wollen den neuen Vorschlägen von OB Gerlach gemeinsam begegnen
In die festgefahrene Debatte über die Museen in Aalen kommt Bewegung. CDU und Grüne führen geheime Gespräche und wollen sich auf eine Strategie verständigen. Damit sinkt die Chance, dass die Stadtverwaltung ihre Ideen verwirklichen kann. Sie schlägt vor, den Tiefen Stollen nach Werner Sobek umzubauen, das Erdgeschoss des Spionrathauses zu vermieten weiter

Die Redaktion empfiehlt

Das Jazzfest steigt in AalenJazzfest ist in Aalen angesagt: Die Jazz Gala Night in der Stadthalle am Samstagabend, Aaron Neville und George Duke im Ramada oder am Sonntag Carmen Braun und Raphael Gualazzi in den Limesthermen. Davon und noch mehr vom Jazzfest ist im Verlauf des Wochenendes online zu lesen, unter www.schwaepo.de und auf zwei Sonderseiten weiter
  • 399 Leser
GUTEN MORGEN

Mein neuer Freund

Um für den Fall gerüstet zu sein, jederzeit sportlich tätig sein zu können, habe ich mir vor einiger Zeit ein Laufband zugelegt. Ich habe es in jedes Zimmer gehievt, aber es passte irgendwie zu keiner Einrichtung. Zum Schluss habe ich es aus meinem unmittelbaren Blickfeld verbannt und ins Schlafzimmer vors Fenster gezerrt. Doch auch da ließ es mir keine weiter
  • 657 Leser

Der Nikolaus für die gute Tat

Aalen. Zehn Mal schon war der SchwäPo-Nikolaus für die Adventsaktion dieser Zeitung, „Advent der guten Tat“, auf Achse. In diesem Jahr fährt er mit dieser bei vielen Familien längst lieb gewonnenen Tradition fort. Sein Bart ist lang und wird pünktlich zur Adventszeit wieder silbergrau gefärbt: Ewald Hirsch rüstet sich wieder für seine Nikolaus-Besuche. weiter
  • 496 Leser

„Alte Garde“ des Verlags verabschiedet

Sechs Mitarbeiter des Verlags SDZ Druck und Medien, in dem auch die Schwäbische Post erscheint, wurden am Freitagabend in feierlichem Rahmen in den Ruhestand verabschiedet. Verlagsleiter Bernhard Theiss sprach dabei von der „alten Garde“, die den kompletten Wandel der Medienbranche, von der Zeit des Bleisatzes bis ins moderne digitale Zeitalter, weiter
  • 283 Leser

Ein neues Wanderwegenetz entsteht

Ortschaftsrat Rindelbach und Kirchengemeinderat beraten in gemeinsamer Sitzung
Der Ortschaftsrat Rindelbach und der Kirchengemeinderat der Pfarrei Schönenberg hat sich in einer gemeinsamen Sitzung mit der Ausweisung von Wanderwegen in Rindelbach beschäftigt. Auch das Ortschaftsjubiläum im nächsten Jahr stand auf der Agenda. weiter
  • 292 Leser

Gemeindesaal platzte aus allen Nähten

Toller Chorgesang und erlesene Weine locken ein großes Publikum zum Herbstfest des MGV Eintracht Geislingen
Das Weinfest des Männergesangvereins „Eintracht“ Geislingen war einmal mehr ein Publikumsmagnet. Und die zahlreich erschienenen Gäste bereuten ihr Kommen nicht. Die Akteure auf der Bühne entfachten ein gesangliches Feuerwerk. Neben den Gastgebern überzeugten auch der gemischte Chor des Gesangverein Mönchsdeggingen sowie der Junge Chor „Da weiter
  • 343 Leser

Illustres Geburtstagsfest

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle: Bunte Silvesterrevue
An Silvester gibt es die Geburtstags-Party in Aalen. Eine bunte Revue durch 20 Jahre skrupellose Hausmusik mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und weiteren illustren Gästen. weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Kleintierzüchterausstellung in Pfahlheim Der Kleintierzüchterverein Pfahlheim und Umgebung e.V. lädt an diesem Wochenende, 5. und 6. November, zu seiner diesjährigen Lokalschau in die Kastellhalle ein. Gezeigt werden hier Kaninchen, Geflügel und Tauben. Außerdem können sich Besucher auch auf eine Produktschau der Handarbeits- und Kreativgruppe des Vereins weiter
  • 220 Leser

Kurz und bündig

Herbstlicher Limes-Spaziergang Am heutigen Samstag, 5. November, bieten die Limes-Cicerones unter Führung von Roland Gauermann einen herbstlichen Limes-Spaziergang an. Ausgangspunkt ist um 16 Uhr der Parkplatz an der Jagst bei Schwabsberg. Auf dem Weg geht es vor allem um den rätselhaften Limesbogen bei Schwabsberg, mit dem kaiserlichen Prunktor. Der weiter
  • 365 Leser

Polizeibericht

Über 2000 Euro BeuteNeresheim. Zwischen 17.30 Uhr und 18.15 Uhr am Donnerstag drangen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Robert-Koch-Straße in Neresheim ein. Die Täter gingen zielgerichtet in einen angrenzenden Friseursalon und entwendeten aus der Kasse das Bargeld. Anschließend gingen die Eindringlinge in ein Büro im Wohnhaus und entwendeten eine Geldmappe weiter
  • 647 Leser

„Vom Konzept voll überzeugt“

Der Vorsitzende des SV/DJK Stödtlen, Lukas Lutz, zum (vorerst) gescheiterten Bau einer neuen Kaltsporthalle
Die Verantwortlichen des SV/DJK Stödtlen hatten sie schon fest im Visier – die neue Kaltsporthalle. Doch das geplante Bauprojekt liegt jetzt erst einmal wieder auf Eis. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung wurde die geforderte Zweidrittelmehrheit der Mitglieder für den Bau nicht erreicht. SchwäPo-Mitarbeiter Achim Klemm sprach mit dem Vorsitzenden weiter
  • 413 Leser

Interessante Apotheken-Geschichte(n)

Die Ellwanger Marien-Apotheke feiert in diesem Jahr 200-jähriges Bestehen. Das wurde Anfang des Jahres bereits gebührend von der Inhaberin, Apothekerin Ruth Frankemöller,gefeiert. In diesem Zuge hatte Matthias Steuer, der Leiter des Schlossmuseums, einen kurzweiligen Vortrag über Apothekerwesen in Ellwangen gehalten. Aufgrund des großen Interesses an weiter
  • 309 Leser

Senioren und Schüler surfen gemeinsam

Als vor über einem Jahr die Buchenbergschule und das Schönbornhaus eine Bildungspartnerschaft vereinbart hatten, entwickelten Heimleiter Martin Hennig und Rektor Anton Bosanis unter anderem die folgende Idee: Senioren sollten von Schülern lernen, wie sie mit dem Internet umgehen. Inzwischen wurde diese Idee realisiert. Die Senioren gingen mit den Schülern weiter
  • 366 Leser

Unterwegs im Virngrund-Wald

Ellwangen. Am Sonntag, 6. November, findet in Ellwangen eine Albert-Magnus-Tagung zum Thema Virngrundwald statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in Rindelbach auf dem Waldparkplatz an der Straße nach Dankoltsweiler. Die Wanderung führt dann vier Kilometer durch den Handwald vom Knöringen-Denkmal zur Keuerstadter Kapelle. Unterwegs gehen Forstdirektor Reinhold weiter
  • 422 Leser

Zur Person

Alfred EibergerEllwangen-Rattstadt. Vor dem vereinseigenen Weinfest hatten die Sänger des MGV Eigenzell einen Auftritt bei der Geburtstagsfeier von Sänger Alfred Eiberger, der im Rattstadter Dorfhaus seinen 70. Geburtstag feiern konnte. Mit einem bunten Melodienstrauß gratulierte der Chor unter der Leitung von Rudolf Kucher zum Jubelfest. Vorsitzender weiter
  • 299 Leser
WOIZA

Kommunikation 2

Neulich hatten wir’s an dieser Stelle schon mal mit der Kommunikation, und das Thema ist natürlich unerschöpflich. Vor allem unter Beachtung geschlechtsspezifischer und regionaler Eigenheiten. Man kennt ja die Szene in einer schwedischen Kneipe, wo zwei Männer stundenlang schweigend nebeneinander hocken und einen nach dem anderen kippen. Irgendwann weiter
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Eröffnung der Skisaison Der Skiclub Essingen eröffnet am Samstag, 12. November, die Skisaison mit einer Après-Ski-Party in der Remshalle. Ab 21 Uhr erwartet die Besucher Partymusik von DJ Akai. 4 Euro Eintritt, kein Einlass unter 16 Jahren.Hütte geöffnet Die Hütte des Heubacher Albvereins hat am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 339 Leser

Messerstich in den Unterbauch

14-Jähriger verletzt 22-Jährigen in Heubach
Ein 14-Jähriger soll einem 22-Jährigen ein Messer in den Bauch gestoßen haben, in der Absicht, diesen zu töten. So geschehen in einer Gaststätte in Heubach. weiter
  • 285 Leser

Schöne Bescherung für Minister

Frust in Mögglingen wegen jüngster Äußerungen in Stuttgart zur B-29-Umgehung – Demo-Fahrt geplant
Ob’s am Nikolaustag soweit sein wird, ist noch nicht sicher. Eines aber schon: Die Mögglinger wollen in der Landeshauptstadt Flagge zeigen und für ihre B-29-Ortsumgehung demonstrieren. Und sie wollen dabei auf jeden Fall mit Verkehrsminister Winfried Hermann sprechen. weiter
  • 294 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Schloßberg

Grundschule SchloßbergOrtsvorsteher Albert Kratzel lobte, dass nun mit der Sanierung der Grundschule Schloßberg begonnen wurde. „Die Maßnahme kommt ganz Bopfingen zugute, denn die Grundschule ist Schulstandort für weitere Ortsteile sowie Teile des Stadtgebiets“, so Kratzel.VerkehrszählungDas Verkehrsaufkommen in der Buchfeldstraße und in weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Familienabend des AlbvereinsDie Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt am Samstag, 5. November, zu einem Familienabend in der Jahnturnhalle ein. Auf dem Programm steht neben der Ehrung langjähriger Mitglieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, für die Bewirtung sorgt das SAV-Küchen-Team. Der Saal wird um 18.45 Uhr geöffnet, weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Lichtermarkt und Handwerk Der Lichtermarkt im Samocca in Aalen steht unter dem Motto „Herbst, Ernte und Licht“. Neben Lichtinstallationen bieten auch in diesem Jahr wieder Aussteller ihre Waren zum Verkauf an, beispielsweise handgemachte Filztaschen oder Schönes aus Stein und Holz. Der Lichtermarkt ist am Samstag, 5. November, von 11 bis weiter
  • 347 Leser

Kurz und bündig

Schlachtfest in Neubronn Die Dorfgemeinschaft lädt am Samstag, 5. November, ab 17 Uhr, und am Sonntag, 6. November, ab 11 Uhr zum Schlachtfest ins Dorfhaus Neubronn.Ice-Cream-Party der Jugendfeuerwehr Die Jugendfeuerwehr Abtsgmünd lädt am Samstag, 5. November, zur „Ice-Cream-Party“ in die Kochertalmetropole in Abtsgmünd ein. Es spielt die weiter
  • 188 Leser

Kinder tanzen und singen mit Detlev Jöcker

Knisternde Spannung machte sich unter der überwiegend jungen Zuhörerschaft in der fast komplett gefüllten Aalener Stadthalle breit, als der mit insgesamt 13 Millionen verkauften Tonträgern erfolgreichste deutsche Kinderliedermacher Detlev Jöcker dort bei seiner „Tamusilandtour“ einen Halt einlegte. Bei dem von der Kreissparkasse Ostalb anlässlich weiter

Namen und Nachrichten

Doppel-Silber für SG-SchülerMit vier Projekten aus den Seminarkursen „Technik“ unter der Leitung ihrer Lehrerin Angelika Müller beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums erfolgreich bei der Erfindermesse IENA in Nürnberg. Über 750 Erfindungen aus 30 Ländern wurden auf der IENA Nürnberg präsentiert, der internationalen weiter
  • 348 Leser
NEUES VOM SPION
Das Rechnungsprüfungsamt ist so etwas wie das schlechte Gewissen einer Stadtverwaltung. Und das hat Erstaunliches herausgefunden: Die Aufzüge im Rathaus haben eine Zeitschaltuhr. Damit sie morgens, wenn die Beamten mit Arbeiten anfangen, schon unten sind, und man sie nicht extra anfordern muss. Eine sensationelle Einrichtung, findet der Spion. Kann weiter
  • 3
  • 499 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAbtsgmünd. Frieda Zimmermann, Propsteiweg 9, zum 84., Melitta Krauter, Franz-Liszt-Str. 10, zum 83. und Franz Frey, Rathausplatz 3, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Georg Stolz, Bahnhofweg 15, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Josef Köninger, Vogteistr. 3, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Walter Schmid, Kirchhofweg 56, zum 81. Geburtstag. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Theater und Chansons über „Demenz“Hospiz- und Demenzgruppe Königsbronn gestalten am Sonntag, 6. November, 17 Uhr, das Theater- und Chanson-Programm „Ich bin das noch“ in der Hammerschmiede Königsbronn. Karten im Vorverkauf zu 12 Euro (Tageskasse 14 Euro) gibt es im Rathaus Königsbronn, Telefon (07328) 9625-10. weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Karin Müller liest in WesthausenAutorin Karin Müller präsentiert ihren Liebesroman „Milchkaffee mit Vivaldi“ am Sonntag, 6. November, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Westhausen. Sie liest Passagen aus dem Buch begleitet von einer Foto-Show der Schauplätze in Italien. Im Anschluss gibt es eine Signierstunde. weiter
  • 4640 Leser

Kurz und bündig

Abend der Blasmusik in KösingenDer Musikverein Kösingen feiert am Samstag, 5. November, ab 20 Uhr den „Abend der Blasmusik“ in der Turn- und Festhalle Kösingen. Das Programm spannt einen musikalischen Bogen von böhmisch-mährischen bis zu modernem Liedgut. Es spielen die Jugendkapelle Kösingen, die Klosterstadt-Musikanten aus Neresheim und weiter
  • 343 Leser

Das Sterben in provokanten Sätzen

Michael de Ridder – Ein ärztliches Plädoyer für eine neue Sterbekultur in Zeiten der Hochleistungsmedizin
Die ungemütliche Begegnung mit der menschlichen Vergänglichkeit legt im November zweierlei Gänge nahe: den Gang über die Friedhöfe mit dem besinnlichen Gedenken der dort Ruhenden und den zum Notar, bei dem geregelt werden soll, was in unserer Zeit immer schwieriger wird: das Sterben. weiter
  • 228 Leser
Begegnung. So, 10 Uhr, St. Thomas, Unterrombach. Festgottesdienst, danach Mittagessen und großes Gemeindefest im Gemeindezentrum St. Ulrich.Do, 17 Uhr, Innenstadt Aalen. Martinsfeier mit Laternenumzug. Die Kollekte ist für Hungerflüchtlinge in Somalia bestimmt.Fernsehen. So, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Die Liebe geht – die Kinder bleiben. weiter
  • 320 Leser

Kinder erleben Josefs Geschichte

Bei den dritten ökumenischen Kinderbibeltagen gehen 65 junge Abenteurer auf eine gedankliche Reise an den Nil
In Bopfingen sind die Kinderbibeltage am Donnerstagnachmittag gestartet. 65 Kinder lauschten Josefs biblischer Geschichte und seiner Reise nach Ägypten. In Liedern, Spielen und beim Basteln werden die Kinder die Anregungen aus der Bibel umsetzen. weiter
  • 5
  • 379 Leser
Der Ellwanger Friedhof Sankt Wolfgang befindet sich in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde, was außergewöhnlich ist, insbesondere bei Städten von der Größe Ellwangens. Auf 3,5 Hektar sind rund 4500 Grabstätten angelegt. 180 Begräbnisse finden durchschnittlich pro Jahr statt.Der frühere Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen, Dr. Hans-Helmut weiter
  • 141 Leser

Broschüre zum Friedhof

Ein kleines Büchlein mit 50 Seiten Umfang hat die Katholische Gesamtkirchengemeinde jetzt zum 525-jährigen Bestehen des Friedhofs Sankt Wolfgang herausgegeben. Dr. Hans-Helmut Dieterich hat unter anderem die Rechnungsbände der Sankt-Wolfgangs-Pflege durchforscht und die Geschichte des Gräberfelds verfasst. Der Umschlag zeigt einen alten Lageplan des weiter
  • 131 Leser
STADTGESPRÄCH

Vom Kopf, der Wand und wer stärker ist

Die griechische Mythengestalt Tantalos musste einst furchtbare Qualen erdulden. Der Sohn des Zeus hat Nektar und Ambrosia von der göttlichen Tafel gestohlen. Zur Strafe musste er Hunger und Durst erdulden. Ganz nah war die Erlösung, aber wie heißt es dann in der Odyssee: „Denn so oft sich der Greis hinbückte, die Zunge zu kühlen, schwand das versiegende weiter
  • 4
  • 746 Leser

Der Ort für Industriegeschichte

Museumslandschaft II: Auch der Bund für Heimatpflege Wasseralfingen hat sich seine Gedanken gemacht
In einem Grundsatzpapier zum Thema „Wasseralfingen und die Aalener Museumslandschaft“ steuert der Bund für Heimatpflege gewichtige Argumente zum künftigen Aussehen dieser Museumslandschaft bei. Und der Verein begründet, warum die Stadt Aalen auf das Museum in Wasseralfingen keinesfalls verzichten sollte. weiter
  • 713 Leser
FRAGE DER WOCHE

Weihnachtsstimmung

In den Geschäften gibt es längst Weihnachtsmänner und Gutsle. Aber sind die Kunden schon in Adventslaune? Und kaufen Sie Geschenke ein? Wie finden Sie es, dass es jetzt schon Weihnachtsgebäck gibt? Kaufen Sie schon Geschenke, etwa jetzt am verkaufsoffenen Sonntag in Aalen?Video: www.schwaepo.de/frage44 Rafael Binkowski und Tobias Dambacher weiter

Wie lange bleibt die Soko „Flagge“?

Mordfall Bögerl: Von 9200 Spuren sind noch immer 1000 unbearbeitet
Auch knapp eineinhalb Jahre nach dem Entführungs- und Mordfall Maria Bögerl haben die Ermittler offenbar noch immer gut zu tun. Und doch nähert man sich dem Zeitpunkt, da die Auflösung der Soko erwogen werden muss. weiter

Die Gaunergeschichte der T 5

Eine einst von RAW-Lehrlingen gebaute Modelllok erlebt eine Odyssee mit glücklichem Ende in Aalen
„Unsere T 5 muss unbedingt in Aalen bleiben“. Dieser Forderung gaben die ehemaligen RAW-Lehrlinge um Hans Weber nach dem Remsbahn-Jubiläum Nachdruck. In Stadtkämmerer Siegfried Staiger fanden sie einen tatkräftigen Befürworter. Und seit gestern steht die Modelllok im Foyer des Rathauses und hält hier die Aalener Eisenbahntradition wach. weiter

Graugänse auf dem Vormarsch

Die Wissenschaftlerin Dr. Friederike Woog berichtet beim NABU über Erfahrungen im mittleren Neckarraum
Immer wieder kommen Klagen aus der Landwirtschaft, dass Graugänse beachtliche Schäden in jungen Getreidekulturen anrichten. Jetzt hatte der NABU Ellwangen Dr. Friederike Woog eingeladen, die ihr Graugänse-Forschungsprojekt im mittleren Neckarraum vorstellte. weiter
  • 652 Leser

Großartige Pianisten

Tigran und Iiro Rantala im Kino am Kocher
Iiro Rantala ist schon ein alter Hase beim Aalener Jazzfest, Tigran dagegen ist neu, genauso wie das Kino am Kocher. Zum ersten Mal wird der Kinosaal dort zur Jazzfestbühne umfunktioniert und ist sofort bis auf den letzten Platz besetzt. Eine heimelige Atmosphäre für zwei großartige Pianisten und ihr Publikum. weiter
  • 5
  • 575 Leser

Tingvall’sche Klangpoesie

Aalener Jazzfest: Trio Tingvall begeistern bei Mapal
Dreimal hat das Tingvall Trio das Aalener Jazzfest bereichert. Und aller guten Dinge sind bei dieser schwedisch-deutsch-kubanischen Formation auch Vier. Mit virtuoser Klangpoesie und zugänglicher Tiefgründigkeit überzeugten die Musiker am Donnerstagabend in der Firmenkantine von Mapal. weiter
  • 5
  • 662 Leser

Den Bürgern reicht’s

Trochtelfinger fordern eine sofortige Belagssanierung im Ort
Trochtelfingens Ortsvorsteher Ralf Kaske hat eine Unterschriftenaktion für eine sofortige Belagserneuerung auf der B-29-Ortsdurchfahrt gestartet. weiter
  • 477 Leser

Endlich den Hölzlesweg angehen

Der Ortschaftsrat Schloßberg nimmt einige marode Straßen ins Bauprogramm auf
Das Bauprogramm 2012 war das Thema bei der Ortschaftsratssitzung in Schloßberg. Erste Priorität im Bauprogramm hat wie in den vergangenen vier bis fünf Jahren die Sanierung des Hölzlesweges. „Irgendwie und irgendwann sollte man jedoch endlich damit anfangen“, monierte Ortschaftsrat Karl Schlecht. weiter
  • 337 Leser

Die Botschaft: klein, aber wichtig

Motto der ökumenischen Kinderbibelwoche im evangelischen Gemeindehaus – Sonntag Abschlussgottesdienst
Unter dem Motto „Klein, aber wichtig“ findet auch in diesem Jahr im evangelischen Gemeindehaus in Aalen wieder eine Kinderbibelwoche statt. Mit 56 Kindern und fast 30 – überwiegend jugendlichen – Mitarbeitern wird an drei Vormittagen gesungen, gebastelt, getanzt, gebetet, gelacht und viel erlebt. weiter

Unzählige Hingucker im Blumenschmuck

462 Preisträger in Wasseralfingen und Hofen – Gartenfachberater Schäfer: „Man gärtnert nicht für sich allein“
In Wasseralfingen und Hofen entdeckte die Bewertungskommission wieder unzählige Hingucker im Blumenschmuck. Am Donnerstagabend wurden in der Glück-Auf-Halle insgesamt 462 Preise für die schönsten Gärten, Balkone und Hauseingänge verliehen. weiter

Wasserdruck wird in Wöllstein höher

Abtsgmünd. Für die Erhaltung der Versorgungssicherheit in Wöllstein und Reichertshofen hat der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe eine neue Trinkwasserverbindungsleitung zwischen Abtsgmünd-Schäufele und Wöllstein erstellt. Nach fast zweimonatiger Bauzeit wurde die rund 1800 Meter lange Leitung am 4. November in Betrieb genommen.„Die Optimierung weiter
  • 2
  • 301 Leser

Milder Monat glänzt golden

Sprichwörtlich „Goldener Oktober“, trotz Durchzug eines Regentiefs, eines Überbleibsels des Hurrikans „Ophelia“
Der Goldene Oktober ist sprichwörtlich und in diesem Herbst ist er der bildhaften Beschreibung weitgehend gerecht geworden. Zwar liegt die Regenmenge im zweiten Herbstmonat über dem langjährigen Vergleichswert, aber der Anteil zur Grundwasserneubildung blieb gering. Trockene Quellen im Egautal machen das augenscheinlich. weiter
  • 512 Leser

Musikalisch unterwegs

Konzert mit Lesung von „freywolf“ und Klaus-Peter Preußger
Auf eine musikalische und literarische Reise begaben sich die Zuhörer in der Hammerschmiede. Die Gruppe „freywolf“ und Klaus-Peter Preußger gastierten dort mit ihrem Programm „unterwegs“. weiter
  • 467 Leser

Erlau AG stellt ihren mobilen Garten vor

Produktneuentwicklung
Die Erlau AG hat am Mittwoch ihr jüngstes Produkt aus dem Bereich Möbel und Human Care vorgestellt. Vita Garden heißt das mobile Tischbeet, das auch mobilitätseingeschränkten Personen wie Rollstuhlfahrern oder Bettlägerigen den Zugang zu therapeutisch wertvoller gärtnerischer Betätigung ermöglicht. weiter
  • 5
  • 659 Leser
Donnerstagabend in Neresheim

Einbrecher erbeuten über 2000 Euro

Polizeirevier Aalen bittet um Hinweise

Zwischen 17.30 Uhr und 18.15 Uhr am Donnerstag drangen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Robert-Koch-Straße in Neresheim ein, berichtet die Polizei. Im Gebäudeinneren gingen die Täter zielgerichtet in einen angrenzenden Friseursalon und entwendeten hier aus der Kasse das Bargeld. Anschließend gingen die Eindringlinge

weiter
  • 779 Leser
Seniorin fährt bei Rot in Kreuzung: Zusammenstoß

Die falsche Ampel beachtet

Eine 91-jährige Autofahrerin verursachte am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstand. Die Polizei erichtet, dass die alte Dame an der Kreuzung Ulmer Straße / Walkstraße auf die falsche Ampel geschaut hatte und war so bei Rotlicht in den Kreizungsbereich

weiter
  • 5
  • 596 Leser
Donnerstagnachmittag in Aalen

Fußgängerin angefahren

Mit Prellungen und Schürfwunden musste eine 34-jährige Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 14.15 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Ein 20 Jahre alter Autofahrer befuhr zur Unfallzeit die Friedhofstraße in Richtung Roschmannkreuzung. Unmittelbar hinter der ehemaligen Firma

weiter
  • 639 Leser

Ermittlungsgruppe bringt Licht ins Dunkel

Kripo setzt sechs Beamte wegen Massenschlägerei im Türlensteg ein – Drei Personen festgenommen
Die Gmünder Kripo hat eine sechsköpfige Ermittlungsgruppe eingesetzt, die Auslöser und Ablauf der Massenschlägerei in der Nacht zum Dienstag im Gmünder Türlensteg erforscht. Dies sagte am Donnerstag Polizeisprecher John Brauer auf Anfrage der Gmünder Tagespost.. weiter
  • 5
  • 1982 Leser
Am Erholungsheim Schönblick in Schwäbisch Gmünd

Trampolinnetz zerschnitten

Sachschaden etwa 4000 Euro

In der Zeit zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, zerschnitt ein Unbekannter das Sprungnetz eines Trampolins, das am Erholungsheim Schönblick in der Willy-Schenk-Straße aufgestellt ist, berichtet jetzt die Polizei. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 4000 Euro. - Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier

weiter
  • 614 Leser
Am Donnerstag in Dillingen

Bettler bestiehlt Wohltäterin

Ein unbekannter Bettler suchte am Donnerstag gegen 12.10 Uhr, am Mittelfeld, eine 68-Jährige auf, berichtet die Polizei. Der Mann gab vor, mittellos und hungrig zu sein.

Die 68-Jährige ging daraufhin in ihre Küche, um ihm ein Brot zu streichen. Der unbekannte Mann folgte ihr in die Wohnung und entwendete dann in einem unbeobachteten

weiter
  • 977 Leser
In Abtsgmünd, Baustelle Hohenstadter Straße

Schwere Baggerschaufel gestohlen

Diebe müssen eine Hebevorrichtung verwendet haben

Zwischen Freitagnachmittag und Mittwochmorgen entwendete ein Unbekannter eine Baggerschaufel (Tieflöffel , etwa 40 cm x 46 cm x 45 cm) und ein Überfahrblech (2,50 m x 1,25 m x 2,0 m) von einem Baustellenlagerplatz in der Hohenstadter Straße in Abtsgmünd. Zum Abtransport des Diebesguts muss ein Fahrzeug mit Hebevorrichtung benutzt

weiter
  • 465 Leser

Dissertation an der Uni Zürich

Daten und Bilder für diesen Rückblick wurden einer Dissertation entnommen, die der Universität Zürich von Gertrud Wyrsch-Ineichen vorgelegt wurde. Der Titel: „Ignaz Scherr (1801 – 1870) und das Normal-, Taubstummen- und Blindenschulwesen seiner Zeit bis 1832“. Verlag Bruhin AG, Freienbach 1986. weiter
  • 2762 Leser

Seit November 1811 in Gmünd

Vor 200 Jahren gründete Johann Leonhard Alle in der Rinderbacher Gasse die erste Taubstummenschule im Land
Auf mindestens 200 Jahre Hörgeschädigtenbildung kann Schwäbisch Gmünd stolz sein. Ein Jubiläum, das ihn rechtfertigt, den ausführlichen Blick in die Geschichte. weiter
  • 290 Leser

Kulturbegegnung mit Musik

Klassische indische Musik im Rahmen der Ausstellung „Indien – Garten der Künste“
Die Begegnung mit der Kultur Indiens ermöglichen der Kunstverein und das Kulturamt der Stadt Aalen im Rahmen der großen Indien-Ausstellung, die am Sonntag, 6. November, um 15 Uhr eröffnet wird. Weil insbesondere auch die Musik als Verständnis-Träger und Vermittler des Lebensgefühls fungiert, gibt es am Abend des verkaufsoffenen Sonntags um 20 Uhr ein weiter
  • 284 Leser

Das Motto lautet: „Aalen trifft Amerika“

Verkaufsoffener Sonntag der Aalener Fachgeschäfte am 6. November
Ein ganz besonderes Motto hat sich der Innenstadtverein Aalen City Aktiv (ACA) zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. November überlegt: Aalen trifft Amerika. So wird es an diesem herbstlichen Novembersonntag in der City an allen Ecken und Enden nach der Vielfalt des großen Kontinents duften und das Flair des amerikanischen „Way of life“ einziehen.„Wir weiter
  • 352 Leser
Jetzt, wo die Tage wieder kürzer und kälter werden, ist es genau das Richtige, um zu träumen, vom nächsten heißen Sommer auf der Wohlfühl-Terrasse mit richtiger Beschattung. Und das Beste: Die neuen Pergolamarkisen machen aus der einfachen Terrasse im Handumdrehen ein großzügiges Outdoor-Wohnzimmer oder eine wertschöpfende Gastraumerweiterung. Damit weiter

Chili con Carne

Albert Herdeg vom Gasthof „Roter Ochsen“ hat sich ebenfalls allerlei amerikanische Köstlichkeiten einfallen lassen. „Es gibt frisches Chili con Carne“, berichtet Albert Herdeg. Aus Meisterhand zubereitet, wird dieses warme Essen den Bummel in der Stadt bereichern. Herdeg hat seine beiden Stände, einen mit Speisen und einen mit weiter
  • 122 Leser

Hot-Dogs

Robert Boncium von Nomi-Entertainments hat für den verkaufsoffenen Sonntag Hot-Dog-Stände organisiert. Grundsätzlich besteht das beliebte Fast-Food aus einem erwärmten Brühwürstchen in einem länglichen, meist weichen Brötchen, das üblicherweise getoastet oder gedämpft wird. Das Hot-Dog-Brötchen wird zur Hälfte der Länge nach aufgeschnitten und erhitzt. weiter
  • 147 Leser

Gaumenküsse aus Übersee

Kulinarische Highlights: Die Gastronomen in der Innenstadt sind ganz auf Amerika eingestellt
Was wäre ein gemütlicher Stadtbummel schon wert, wenn der Magen knurrt? Doch davor muss keinem City-Besucher am 6. November bange sein. Mit typisch amerikanischen Speisen werden Gastronomen der Innenstadt die Besucher verwöhnen und richtig leckere Köstlichkeiten zaubern. Ob Chili con Carne, Westernkartoffeln, Muffins, Burger-Variationen oder der legendäre weiter
  • 154 Leser

Der „Mantelsonntag“

Es ist einen „Kittel“ kälter geworden in diesen Tagen und Nächten. Deshalb wurde der verkaufsoffene Sonntag im Herbst auch immer liebevoll „Mantelsonntag“ genannt. Nach dem verkaufsoffenen Sonntag im April und im September bei den Reichsstädter Tagen sowie der überaus erfolgreichen „Red Hot City Night“ im Juni ist weiter
  • 140 Leser

Cartoon-Häuschen

Die Häuschen stehen noch bis Sonntag
Zwei junge Aalener Unternehmer, Kai Bodamer von AIP Architekten und Frank Bock von Hebo Spezialglas, haben Cartoon-Häuschen aus massivem Holz und bunt bemalt erfunden und konzipiert. Momentan stehen sieben davon auf dem Aalener Spritzenhausplatz und geben der Innenstadt das besonders schöne Flair der Kinder- und Familienfreundlichkeit.Gerne verstecken weiter
  • 146 Leser

Regionalsport (14)

Fortbildung in Wasseralfingen

Sportkreis Ostalb
Das Fortbildungsseminar für Übungsleiter zum Thema „50-na und?!“ findet am Samstag, 12. November, erneut statt. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr in Wasseralfingen in der TSV Halle. weiter
  • 325 Leser

Fünf Titel für die Aalener Schützen

Schießen, Landesmeisterschaft
Gleich an mehreren Fronten war die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau bei den Landesmeisterschaften sehr erfolgreich. Mit nicht weniger als vier Einzel- und einem württembergischen Mannschaftstitel kehrten ´die Schützen zurück. weiter
  • 270 Leser

Hans Joas zeigt sich in guter Form

Leichtathletik, TG Hofen
In den vergangenen Wochen nahm Hans Joas (TG Hofen) an verschiedenen Sportfesten und Laufveranstaltungen teil. Dabei zeigte er, dass er auch gegen Ende der Saison noch gut in Form ist. weiter
  • 359 Leser

Wer wird der neue Meister?

Tischtennis
Die diesjährigen Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven des Verbandes Württemberg-Hohenzollern finden am 12. und 13. November in Heidenheim statt. weiter
  • 264 Leser

Hebib ist der Hoffnungsträger

Fußball, 3. Liga: VfR-Gegner Babelsberg kann in Aalen erstmals den neuen Ex-Juniorennationalspieler einsetzen
Mit Markus Müller fehlt der beste Torschütze. Dafür hat der SV Babelsberg 03 am Samstag beim VfR Aalen einen neuen Hoffnungsträger mit dabei: Neuzugang Zlatko Hebib. Der schweizer Ex-Juniorennationalspieler, der zuletzt für die Grashoppers Zürich spielte, gibt in der Viererkette sein Debüt. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 440 Leser

Carolin Morassi ist nicht zu schlagen

Schwimmen, 32. Internationaler Ravensburger Sprintpokal: Starkes Abschneiden der Schwimmer des MTV Aalen
Das Schwimmteam des MTV Aalen präsentierte sich sehr erfolgreich beim erstklassig besetzten 32. Internationalen Ravensburger Sprintpokal, wo auf der 25 Meter-Bahn rund 300 Schwimmer aus 21 Vereinen auf die Startblöcke stiegen. weiter
  • 506 Leser

Bundesliga-Reserve zu stark

Ringen, Landesliga: KG Fachsenfeld/Dewangen II hat gegen Musberg keine Chance
Der Landesligatabellenführer TSV Musberg II unterstrich deutlich, dass er diese Jahr in die Verbandsliga aufsteigen will. Die KG Fachsenfeld/Dewangen II konnte beim 15:25 aber immerhin vier Einzelsiege gegen die starke Bundesligareserve aus Musberg erzielen. weiter
  • 317 Leser

Crailsheim will in der Spur bleiben

Fußball, 2. Bundesliga
Fünf Spieltage stehen für die Frauen des TSV Crailsheim in der 2. Bundesliga vor der Winterpause noch an. Zunächst muss der Tabellendritte am Sonntag zum Tabellennachbarn Bayern München II. weiter
  • 235 Leser

Letzter Formtest

Schwimmen, Sprintertag: MTV schneidet sehr stark ab
Beim ersten Volksbank Sprintertag in Schwäbisch Gmünd konnten die Teilnehmer des MTV Aalen ihre Klasse hauptsächlich auf den kurzen 25-Meter Sprintstrecken zeigen, aber auch die 100 und 200 Meter Strecken wurden mit tollen Resultaten geschwommen. weiter
  • 367 Leser

Sport in Kürze

Rennsportfeeling in AalenMotorsport. Am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr erwartet motorsportbegeisterte Kunden auf dem Woha-Intersprot Parkplatz eine ganz besondere Überraschung. Das Glatzel Racing-Team präsentiert den Ford Fiesta ST, der erfolgreich an der ADAC PROCAR-Rennserie teilgenommen hat. Auch der Racing Truck ist mit dabei. weiter
  • 331 Leser

Nur ein Sieg zählt

Kegeln, Bundesliga: Schwabsberg trifft auf AF Hirschau
Der KC Schwabsberg will sich im vorderen Tabellenfeld festsetzen. Dafür zählt heute, zwei Wochen vor dem Topduell gegen Bamberg, im Zweikampf gegen den Vorletzten der Tabelle, dem AF Hirschau, nur ein Sieg. weiter
  • 275 Leser

TG Hofen beim Ersten

Handball, Württembergliga Damen: Die TG Hofen will den Tabellenführer ärgern
Die Hofener Damen dürfen am heutigen Tag gegen den aktuellen Tabellenführer der Württembergliga Süd, die HSG Ebersbach/Bünzwangen spielen. Um 19.30 Uhr ist Anpfiff in der Raichberghalle in Ebersbach/Fils. weiter
  • 264 Leser

Überregional (90)

'Merkel plant schon ohne die FDP'

Thomas Oppermann (SPD): Schwäche der Kanzlerin stärkt am Ende das Parlament
Die SPD will mit den Grünen für eine handlungsfähige Regierung kämpfen, nicht aber eine gescheiterte Kanzlerin retten, sagt Thomas Oppermann, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion. weiter
  • 363 Leser

'Regeln darf man brechen'

Hans Zimmer über seine Filmmusikfabrik und Rock n Roll mit dem Orchester
Hans Zimmer ist der erfolgreichste Deutsche in Hollywood. Mit seinen Filmmusiken hat er seit Ende der 80er Jahre geprägt, wie großes Kino klingt. Und seine vielen Protégés tragen seinen Stil weiter. weiter
  • 339 Leser

1,5 Millionen abhängig von Medikamenten

Experten warnen: Keine Arzneien oder andere Mittel zur Leistungssteigerung einnehmen
Zu viele Menschen nehmen für Beruf, Studium und Sport Medikamente. Apotheker und Ärzte warnen davor und fordern Aufklärung und Kontrolle. weiter
  • 462 Leser

10-jährige Rendite verschiedener Staatsanleihen

Wer schnell viel Geld verdienen möchte, dem könnte man griechische Staatsanleihen empfehlen. Dafür gibt es jährlich 30 Prozent Zins - wenn da nicht das Risiko wäre, dass das Geld nicht wieder zurückbezahlt wird. Da geht dann die Sicherheit bei den Anlegern vor: Sie kaufen lieber deutsche Anleihen und bekommen dafür aktuell aber nur mickrige 1,9 Prozent weiter
  • 456 Leser

111 Fundstellen rund um die Alpen auf der Unesco-Liste

Seit Ende Juni stehen die prähistorischen Alpen-Pfahlbauten auf der Welterbeliste der Unesco. Die 15 Fundstellen in Baden-Württemberg gehören zu insgesamt 111, die von der UN-Kulturorganisation ausgezeichnet wurden. Der Pfahlbauten-Antrag war international, die Federführung hatte die Schweiz, beteiligt sind auch Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien weiter
  • 314 Leser

30 Tage Urlaub für alle

Tarifparteien im kommunalen Nahverkehr einigen sich - Streiks vorbei
Die Fahrgäste der kommunalen Busse und Bahnen können aufatmen. Arbeitgeberverband KAV und Gewerkschaft Verdi haben sich gestern auf einen neuen Tarif für die 7500 Beschäftigten im Land geeinigt. weiter
  • 320 Leser

Abhörskandal kostet Murdoch Millionen

Der Abhörskandal in Großbritannien kostet den US-Medienkonzern News Corp. richtig Geld. Allein die Schließung der Sonntagszeitung 'News of the World' schlägt mit bis zu 91 Mio. Dollar zu Buche (66 Mio. EUR). Hinzu kommen hohe Kosten für die auf politischen Druck hin abgeblasene Komplettübernahme der britischen Fernsehsendergruppe B Sky B. Wegen der weiter
  • 470 Leser

Adidas jagt nach Rekorden

. Der Sportartikelhersteller Adidas (Herzogenaurach) ist mit seinen weltweit 46 000 Mitarbeitern auf Rekordjagd und hat seine Prognose für das laufende Jahr auf weitere Spitzenmarken angehoben. Vorstandschef Herbert Hainer kündigte an, dass das Dax-Unternehmen heuer währungsbereinigt ein Umsatzplus von fast 12 Prozent und ein Nettoergebnis von rund weiter
  • 322 Leser

Angst vor alten Zeiten

Liberale in Kairo fürchten erneute Unterdrückung - Frauenproteste in Tunis
Nach dem Urnengang in Tunesien wird demnächst am Nil gewählt. Die politische Landschaft in Ägypten ist unübersichtlich. Viele Menschen bezweifeln, dass die regierenden Militärs die Demokratie wollen. weiter
  • 276 Leser

Auf einen Blick vom 4. November

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 10. Spieltag Greuther Fürth II - FC Bayern II 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Bichler (10.), 1:1 Usami (64.). - Z.: 440. Tabelle (Spiele/Pkt.): 1. Stuttg. Kickers 15/34, 2. Großaspach 15/32, 3. Hoffenheim II 15/31, 4. Eintr. Frankfurt II 15/29, 5. Karlsruher SC II 15/27, 6. Greuther Fürth II 15/27, 7. Wormatia Worms 15/24, 8. FC Ingolstadt weiter
  • 332 Leser

Autobauer BMW hängt die Konkurrenz ab

. Der Münchner Autobauer BMW hat auch im dritten Quartal die Rivalen von Audi und Daimler hinter sich gelassen. Ungeachtet aller Krisenangst fuhr der Münchner Autobauer erneut Rekordwerte ein. Unter dem Strich verdiente der Dax-Konzern zwischen Juli und September 1,08 Mrd. EUR, das waren 24 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg von 15,9 weiter
  • 426 Leser

Beamte erhalten erst später mehr Geld

Land spart mit dem Verschieben der Besoldungserhöhung 100 Millionen Euro
Grün-Rot macht ernst. Ministerpräsident Kretschmann und Finanzminister Schmid müssen sparen und dafür ran an die Personalkosten. Die Beamten sehen aber überhaupt nicht ein, dass sie bluten sollen. weiter
  • 359 Leser

Das Mars-Experiment

Sechs Astronauten simulieren 520 Tage lang eine Reise zum Roten Planeten. 520 Tage Isolation Die psychischen und physischen Auswirkungen eines anderthalb Jahre dauernden Flugs zum Mars werden untersucht. Dauer der Reise: Hinflug: 250 Tage Aufenthalt: 30 Tage Rückflug: 240 Tage weiter
  • 407 Leser

Den Titel dicht vor Augen

Stefan Bradl kann am Sonntag in Valencia Motorrad-Weltmeister werden
Die Augen der Motorrad-Fans sind auf ihn gerichtet. Stefan Bradl, der am Sonntag nach 18 Jahren wieder einen WM-Titel nach Deutschland holen kann, bleibt gelassen. Er fühlt sich im Privatleben am wohlsten. weiter
  • 299 Leser

Der 23. Bond heißt 'Skyfall'

Staragent James Bond kehrt Ende 2012 mit einem neuen Abenteuer auf die Leinwand zurück. In 'Skyfall' spielt Daniel Craig zum dritten Mal die Rolle von Agent 007, wie die Produzenten gestern in London bekanntgaben. Regie führt Oscar-Preisträger Sam Mendes ('American Beauty'), der Spanier Javier Bardem gibt den Bösewicht. Bond-Girls sind die französische weiter
  • 356 Leser

Die 'Marsianer' kehren heim

Seit 3. Juni 2010 haben sechs Männer den Raumflug zum Roten Planeten geprobt
Das anspruchsvollste Experiment der Geschichte der Raumfahrt endet: Nach 520 Tagen verlassen sechs Männer heute eine nachgebaute All-Station. Sie haben die Isolation wie auf einem Mars-Flug erprobt. weiter
  • 409 Leser

Die Vor- und Nachteile des Zinsschritts

Der Europäische Leitzins ist der Satz, zu dem sich Banken bei der EZB Geld leihen können, um es an die Wirtschaft weiter zu geben. Er bildet eine Untergrenze für alle in Euro vergebenen Kredite. Sinkt der Leitzins können Kredite tendenziell billiger werden. Firmen können so mehr investieren, Verbraucher mehr kaufen, was sie nicht sofort aus eigener weiter
  • 552 Leser

Ein Deutscher im Weltkino

Ein Interview auf Deutsch? 'Klar', sagt Hans Zimmer (54) lachend, 'ich werde halt hin und wieder ins Englische verfallen.' Kein Wunder, denn bereits als Jugendlicher ging er nach England, in den späten 80ern dann als Filmkomponist nach Hollywood. Dort hatte er alsbald Hits wie 'Rain Man', für den 'König der Löwen' wurde er mit dem Oscar ausgezeichnet. weiter
  • 299 Leser

Ein Sieg, der weh tut

Schweinsteiger fällt mit Schlüsselbeinbruch bis Jahresende aus
Der FC Bayern ohne Bastian Schweinsteiger? Eigentlich undenkbar, nun aber doch Fakt. Rund sechs Wochen wird der Nationalspieler nach seinem Schlüsselbeinbruch gegen den SSC Neapel ausfallen. weiter
  • 356 Leser

Eizellenspende bleibt verboten

Menschenrechtsgerichtshof bestätigt geltende Gesetze
Staaten dürfen der künstlichen Befruchtung aus ethischen und gesellschaftlichen Gründen Schranken setzen. Das in Österreich geltende Verbot der Samen- und Eizellenspende verstoße nicht gegen die Europäische Menschenrechtskonvention, entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Das Verbot verletze nicht das Recht auf Achtung des Familienlebens. weiter
  • 325 Leser

EUROPA-LEAGUE

GRUPPENPHASE - 4. Spieltag Gruppe A Rubin Kasan Tottenham 1:0 (0:0) Shamrock Rovers Paok Saloniki 1:3 (0:3) 1Paok Saloniki 42207:48 2Rubin Kasan 42116:37 3Tottenham 42114:27 4Shamrock Rovers 40043:110 Gruppe B Kopenhagen - Hannover 96 1:2 (0:0) Hannover: Zieler - Chahed, Pogatetz, Haggui, Christian Schulz - Pinto, Schmiedebach - Stindl, Pander (46. weiter
  • 351 Leser

EZB macht das Geld billiger

Der neue EZB-Präsident Mario Draghi startet im neuen Amt mit einem Paukenschlag: Die Notenbank senkt gleich in der ersten Sitzung unter Vorsitz des Italieners überraschend die Zinsen. Der Leitzins im Euro-Raum wird von 1,5 auf 1,25 Prozent verringert, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) mit. Draghi hatte erst am Dienstag den Franzosen Jean-Claude weiter
  • 251 Leser

EZB senkt den Leitzins

Währungshüter wollen Euroraum gegen Konjunkturflaute wappnen
Die Europäische Zentralbank senkt überraschend den Leitzins auf 1,25 Prozent. Damit will sie nach Angaben ihres neuen Präsidenten Mario Draghi der Eintrübung der Konjunktur entgegenwirken. weiter
  • 596 Leser

Fluglärmstreit: Bern setzt auf Einvernehmen

In Bern setzt man fest darauf, dass es im ungelösten Streit über den Fluglärm über Südbaden zu einer einvernehmlichen Lösung kommt. 'Es ist schlicht nicht denkbar, dass wir keine gemeinsame Lösung finden', sagte der schweizerische Bundesrat Johann Schneider-Ammann (FDP) gestern anlässlich seines Besuchs bei Finanz-und Wirtschaftsminister Nils Schmid weiter
  • 283 Leser

Fragen und Antworten

Woran erkenne ich rechtzeitig eine sehr schmale Überholspur in der Autobahnbaustelle? An der Beschilderung vor der Baustelle, wenn dort das Schild 'Verbot für Fahrzeuge mit einer Breite über zwei Meter' (Zeichen 264) steht. Wer unsicher über die tatsächliche Breite seines Fahrzeugs ist oder psychische Probleme mit engen Wegen hat, sollte auf der rechten weiter
  • 316 Leser

Frühchen-Tod: Infektionsquelle weiter unbekannt

Seit dem Tod dreier frühgeborener Babys durch einen Darmkeim in einem Bremer Krankenhaus läuft die Suche nach der Infektionsquelle auf Hochtouren. Spezialisten des Robert-Koch-Instituts (RKI) fahndeten nach Angaben eines Kliniksprechers 'fieberhaft' nach dem bislang unbekannten Verbreitungsweg. Im Klinikum Bremen-Mitte waren in den vergangenen Monaten weiter
  • 350 Leser

Gastspiel bei der schlechtesten Heim-Elf

VfB Stuttgart heute in Mainz: Trainer Labbadia warnt, Kollege Tuchel hofft auf Trendwende
Es ist ein heißes Duell, obwohl acht Klubs in der Bundesliga-Tabelle zwischen VfB und Mainz stehen. Verlieren die Stuttgarter, ist der Anschluss nach oben in Gefahr, verlieren die Mainzer, droht ein Abstiegsrang. weiter
  • 355 Leser

Gewerkschaft: Polizei chronisch unterfinanziert

Der Polizei in Baden-Württemberg steht das Wasser nach Gewerkschaftsangaben bis zum Hals. Weil das Spritgeld fehle, müssten Fahrten drastisch eingeschränkt werden, sagte der Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Joachim Lautensack: 'An der schlechten finanziellen Ausstattung der Polizei hat sich auch nach dem Regierungswechsel nichts weiter
  • 353 Leser

Glaxo Smith Kline beendet Streit

Im jahrelangen Streit um das umstrittene Diabetes-Medikament Avandia hat der britische Pharmakonzern Glaxo Smith Kline eine Grundsatzeinigung mit der US-Regierung erzielt. Der Konzern werde 3 Mrd. Dollar (2,2 Mrd. EUR) zahlen, im Gegenzug würden die US-Behörden ihre Ermittlungen einstellen, teilte Glaxo Smith Kline in London mit. Unter anderem hatte weiter
  • 455 Leser

Guidetti träumt von Olympia

Für deutsche Volleyball-Damen geht es um die Tickets für London
Platz zwei bei der EM hat bei den deutschen Volleyball-Damen Hoffnungen wachsen lassen. Nun soll in Japan der große Traum erfüllt werden. weiter
  • 339 Leser

Heidelcement leidet unter Kosten

Der Baustoffhersteller Heidelbergcement hat im dritten Quartal trotz steigender Absätze das operative Ergebnis nicht steigern können. Das habe vor allem an deutlich gestiegenen Energie- und Rohstoffkosten gelegen. Daran hätten auch eigene Preiserhöhungen nichts geändert. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,6 Prozent auf 3,62 Mrd. weiter
  • 489 Leser

Hirschkäfer 'Insekt des Jahres 2012'

Mächtig 'Geweih' zeigen diese beiden männlichen Exemplare des Hirschkäfers (Lucanus cervus) beim Kampf. Der Hirschkäfer wird bis zu neun Zentimeter groß. Er ist bei uns vom Aussterben bedroht und daher zum 'Insekt des Jahres 2012' gewählt worden. Foto: Ralf Bekker, Oberförsterei Elsterwerda weiter
  • 428 Leser

Hymer wieder in Familienhand

. Der Wohnmobilhersteller Hymer ist wieder fast voll in Familienhand. Die Erwin Hymer Vermögensverwaltung AG halte inzwischen 97,93 Prozent der Stimmrechte, teilte das Unternehmen in Bad Waldsee mit. Rund ein Fünftel der Aktien waren zuvor noch im Streubesitz gewesen. Weitere Angaben machte das Unternehmen zu dem Kauf zunächst nicht. Im August hatte weiter
  • 438 Leser

In der Schweiz bleiben die Hotelbetten leer

Starker Franken benachteiligt Tourismus - Verband fordert Aussetzung der Mehrwertsteuer
Dem Tourismus in der Schweiz stehen harte Zeiten bevor. Der starke Franken und das Ausbleiben der Gäste aus anderen europäischen Ländern sorgen für leere Hotelbetten. Das könnte auch 2012 so bleiben. weiter
  • 545 Leser

Klagen über beschädigte Plakate

Fast jedes dritte Wahlplakat der Kampagnen von Befürwortern und Gegnern zum Volksentscheid ist in den vergangenen Tagen in der Landeshauptstadt angezündet, heruntergerissen oder zerstört worden. Dies teilten Sprecher beider Seiten unabhängig voneinander mit. Das Kampagnenbüro 'Pro Stuttgart 21' verzeichnete einen Schaden von 50 000 Euro, das Landesbündnis weiter
  • 248 Leser

KOMMENTAR · CSU: Ellbogen statt Sachverstand

Es war eine Zangengeburt, diese Kabinettsumbildung des CSU-Parteichefs und Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Zuerst, wohl spontan im Zorn über die unbotmäßige Rücktrittsankündigung des bisherigen Finanzministers Georg Fahrenschon, wollte er die Sache an einem Tag erledigen, sozusagen zwischen Suppe und Knödel. War aber am nächsten Tag schon keine weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Gepokert und verloren

Giorgos Papandreou hat hoch gepokert - und verloren. Angela Merkel und Nicolas Sarkozy ließen sich von seinem Bluff nicht beeindrucken. Sie machten ihm unmissverständlich klar: Solange die politischen Verhältnisse in Athen nicht geklärt sind und die Griechen nicht das geschnürte Rettungspaket annehmen, gibt es keine weiteren Hilfskredite. Das gestrige weiter
  • 229 Leser

KOMMENTAR: Ritt auf der Rasierklinge

Auf die Reaktion der Börsen gestern sollte man kein großes Augenmerk legen. Dass sie erleichtert reagiert haben, ist kein Beleg dafür, dass die überraschende Zinssenkung der Europäischen Zentralbank richtig war. Börsen sind wetterwendisch, schon morgen kann sich das Fähnchen wieder im Winde drehen. Dennoch ist die Zinswende nicht nur vertretbar, sondern weiter
  • 522 Leser

Lebenslang nach Mord an Ehemann

Für den Mord an ihrem Ehemann muss eine 41-Jährige aus Plochingen (Kreis Esslingen) lebenslang in Haft. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass die Frau am 23. Januar den Vater der fünf gemeinsamen Kinder heimtückisch mit einer Sportwaffe erschossen hatte. Die Frau habe an diesem Sonntagmorgen einen Streit zwischen ihren Mann und einem weiter
  • 309 Leser

LEITARTIKEL · DEMOKRATIE: Zurück zu den Wurzeln

Dass sich das jüngste Drama in der langen Geschichte der Demokratie ausgerechnet in jenem Land abspielt, dem wir nicht nur das Wort selbst, sondern auch die so benannte Regierungsform verdanken, ist eine besondere Raffinesse des aktuellen Weltgeschehens. Freilich lenken die bedrohlichen Ereignisse von Athen die Aufmerksamkeit der internationalen Öffentlichkeit weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick vom 4. November

Charles und Camilla Der britische Thronfolger Prinz Charles (63) und seine Frau Camilla (64) haben das südafrikanische Township Soweto besucht. Begrüßt wurden sie von einem Gospelchor in farbenprächtigen traditionellen Gewändern mit Songs von Miriam Makeba und anderen afrikanischen Stars. Kinder der umliegenden Schulen und einer Kinderkrippe drängelten weiter
  • 414 Leser

Liberaler Landesvize

Hartfrid Wolff (40) ist seit Mai 2011 stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg. 2005 zog der Rechtsanwalt erstmals für den Rems-Murr-Kreis in den Bundestag ein. Dort ist der verheiratete Vater von zwei Kindern Mitglied im Fraktionsvorstand sowie Vorsitzender des Arbeitskreises Innen und Recht. 2009 wurde der gebürtige Basler erstmals weiter
  • 430 Leser

Lohnuntergrenze nötig

FDP-Landesvize Wolff plädiert für Festlegung durch Kommission
Auch in der FDP gibt es Forderungen nach einer Lohnuntergrenze. Eine Kommission aus Arbeitgebern, Gewerkschaften und Wissenschaftlern sollte sie festlegen, schlägt FDP-Landesvize Hartfrid Wolff vor. weiter
  • 528 Leser

Markus Söder wechselt ins Finanzressort

Neuer bayerischer Finanzminister wird nach dem Abgang von Georg Fahrenschon der bisherige Umweltminister Markus Söder. Staatskanzleichef Marcel Huber übernimmt das Umwelt- und Gesundheitsministerium, Kultusstaatssekretär Thomas Kreuzer wird Chef der Regierungszentrale. Diese Personalrochade gab Ministerpräsident Horst Seehofer nach tagelangen Beratungen weiter
  • 327 Leser

Mars500 - eine Chronik

Fast 17 Monate lang haben sechs Männer in völliger Isolation ausgeharrt. Ort: ein Raumschiff-Modell in Moskau. 3. Juni 2010: Hinter den sechs Freiwilligen aus Russland, China, Italien und Frankreich schließt sich auf dem Gelände des Instituts für biomedizinische Probleme in Moskau die Luke des Raumschiffs. Die Isolation beginnt. 11. September 2010: weiter
  • 348 Leser

Medwedew federleicht

Dmitri Medwedew versucht die Russen für seinen Lieblingssport zu begeistern - auch als Unterrichtsstoff. Offenbar vergeblich. weiter
  • 318 Leser

Metro prüft Kaufhof-Offerten mit Gelassenheit

. Deutschlands größter Handelskonzern Metro erwartet 2011 ein neues Rekordjahr. Wenn das Weihnachtsgeschäft gut verlaufe, sei das geplante Ergebnisplus um 10 Prozent gegenüber 2010 machbar, bekräftigte der scheidende Vorstandschef Eckhard Cordes in Düsseldorf die Konzernziele. Wer bei der zum Verkauf stehenden Warenhaustochter Kaufhof nach den jüngsten weiter
  • 336 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. November

Der Immobilienmarkt der französischen Hauptstadt wird immer verrückter: In Paris erhitzt eine Verkaufsanzeige für einen 'am Boden gemessenen' Drei-Quadratmeter-Raum mit Dachschräge die Gemüter. Der Raum im 9. Arrondissement koste 29 000 Euro, sei 'in perfektem Zustand' und belaste den Käufer monatlich nur mit zwei Euro Nebenkosten und 36 Euro Wohnsteuer weiter
  • 317 Leser

Nach Absage kam der Anstieg

Leitindex legt nach Auf und Ab kräftig zu
Das abgesagte Referendum in Griechenland hat dem Dax gestern nach einer Berg- und Talfahrt kräftigen Auftrieb gegeben. Der überraschend von der Europäischen Zentralbank gesenkte Leitzins stützte ebenfalls und ließ den deutschen Leitindex zeitweise knapp unter die Marke von 6200 Punkte steigen. Ein Händler meinte: 'Solch heftige Aufs und Abs mit einer weiter
  • 479 Leser

Nachhilfe in Sachen Volksabstimmung

Infomobil macht Station in Mannheim
Das Projekt selbst hat nicht mehr erste Priorität - jetzt geht es bei der Info-Tour für Stuttgart 21 um die Volksabstimmung. Vor allem ältere Bürger brauchen Nachhilfe für das Ankreuzen des Stimmzettels. weiter
  • 326 Leser

Neue Wettbewerbe für die Jugend der Welt

Erste Olympische Winterspiele der 14- bis 18-Jährigen in Innsbruck mit innovativen Formaten
Das Sommer-Debüt im Juli in Singapur ist Vergangenheit, in genau zehn Wochen beginnen die ersten Olympischen Winter-Jugendspiele in Innsbruck. weiter
  • 335 Leser

Neuer Direktor

Johannes Knecht übernimmt Staatsopernchor
Johannes Knecht wird ab der Spielzeit 2012/13 neuer erster Chordirektor des Staatsopernchors Stuttgart, wie die Staatsoper mitteilte. Knecht ist seit 2001 stellvertretender Direktor des Chors und Leiter des Kinderchors. Er folgt auf Michael Alber, der die Professur für Chorleitung an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen annehmen wird. weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 4. November

'Shenzhou 8' dockt an China ist der eigenen Raumstation im All einen großen Schritt näher gekommen: Das unbemannte Raumschiff 'Shenzhou 8' hat 343 Kilometer über der Erde am Testmodul 'Tiangong 1' angedockt. Das hat ein Sprecher des Raumfahrtprogramms mitgeteilt. Das Andockmanöver bei 7,8 Kilometern pro Sekunde dauerte 8 Minuten. In zwölf Tagen sollen weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 4. November

Putzfrau schrubbt Kunst weg In einem Dortmunder Museum hat eine Putzfrau Teile eines Kunstwerks weggeschrubbt. Eine Museumsrestauratorin hält das Werk 'Wenns anfängt durch die Decke zu tropfen' für nicht wiederherstellbar. Die Arbeit des Künstlers Martin Kippenberger, eine Dauerleihgabe für das Museum Ostwall im Dortmunder U, besteht aus einem Holzplattenturm. weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN vom 4. November

Verwahrt auf Bewährung Werden gefährliche Straftäter entlassen, kann die gegen sie angeordnete Sicherungsverwahrung zur Bewährung ausgesetzt werden. Das Bundesverfassungsgericht hat deshalb die Beschwerde eines Täters, der die Sicherungsverwahrung für erledigt erklären lassen wollte, nicht zur Entscheidung angenommen. Das gilt aber nur für Betroffene, weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 4. November

KSC-Trainer am Montag Fußball: - Der Karlsruher SC will 'bis Montag' einen Nachfolger für den entlassenen Rainer Scharinger präsentieren. Laut Sportdirektor Oliver Kreuzer haben bereits 'viele konkrete Gespräche' stattgefunden. Herz-OP bei Cassano Fußball: - Italiens Nationalspieler Antonio Cassano (AC Mailand) wird heute am Herzen operiert. Damit soll weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN vom 4. November

Sägewerk in Flammen Seebach - Die Betriebshalle eines Sägewerks in Seebach-Grimmerswald im Ortenaukreis hat in der Nacht zum Donnerstag lichterloh gebrannt. Anwohner hatten Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Die große Halle, in der vor allem Holz gelagert wurde, brannte vollständig aus. Brandursache weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 4. November

Prämie für E-Räder Der Bundesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Ulrich Syberg, fordert von der Bundesregierung eine Prämie für Elektroräder. Die Bundesregierung solle nicht mehr länger nur Elektroautos fördern. Ein Umdenken in der Verkehrspolitik sei nötig, meint er. Verleger optimistisch Die deutschen Zeitschriftenverlage blicken weiter
  • 460 Leser

Ohne Arbeit oder allein

Anteil der Menschen in Deutschland, die mit weniger als 940 Euro pro Monat auskommen müssen (inklusive staatlicher Transferleistungen): weiter
  • 310 Leser

Pech beim Einstand

Handball-Supercup: Heuberger-Team 26:29
Trotz einer über weite Strecken guten Leistung gab es für Martin Heuberger am Ende nichts Zählbares: 26:29 (14:13) verloren die deutschen Handballer mit ihrem neuen Bundestrainer gegen Vizeweltmeister Dänemark zum Auftakt des Supercups. Erfolgreichste Torschützen des deutschen Teams in Berlin waren Rechtsaußen Patrick Groetzki (6 Tore) und Linksaußen weiter
  • 311 Leser

Personalkosten machen 40 Prozent aus

Die Personalkosten im Südwesten machen fast 40 Prozent der Ausgaben des Landes aus. Im vierten Nachtragshaushalt des Jahres 2011 sind für Aufwendungen für Beamte und Angestellte insgesamt 14,6 Milliarden Euro veranschlagt. Dem stehen Einnahmen in Höhe von 36,8 Milliarden Euro gegenüber. Zum Vergleich: Für Investitionen sind nach den Planungen des aktuellsten weiter
  • 310 Leser

PROGRAMM vom 4. November

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Düsseldorf - Dynamo Dresden, Karlsruher SC - Ingolstadt, Braunschweig - Union Berlin. - Samstag, 13: 1860 München - Bochum, St. Pauli - Greuther Fürth. - Sonntag, 13.30: Cottbus - Paderborn, Aachen - Duisburg, FSV Frankfurt - Rostock. - Montag, 20.15: Aue - Eintr. Frankfurt. 3. Liga - Freitag: Darmstadt - Jena weiter
  • 253 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 069 776,20 Euro Gewinnklasse 2 855 820,90 Euro Gewinnklasse 3 76 412,50 Euro Gewinnklasse 4 3335,00 Euro Gewinnklasse 5 206,30 Euro Gewinnklasse 6 43,60 Euro Gewinnklasse 7 29,90 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 476 472,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 598 Leser

Raben krächzen, Gespenster ächzen

Kinderlied der Woche (5): 'Finster, Finster'
Schon etwas gruselig, wie in 'Finster, finster' die Geisterstunde beschworen wird. Aber als Kanon gesungen macht das Lied vor allem viel Spaß. weiter
  • 359 Leser

Raus für 350 Millionen?

Verkehrsminister Hermann hält Ausstiegskosten für vertretbar
Verkehrsminister Winfried Hermann hat rechnen lassen: Nur 350 Millionen statt 1,5 Milliarden Euro soll der Ausstieg des Landes aus S 21 die Steuerzahler kosten. Die SPD spricht von einer Mogelpackung. weiter
  • 362 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - VfB Stuttgart (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - 1. FC Köln(2:0) 1. FC Nürnberg - SC Freiburg (2:1) 1899 Hoffenheim - 1. FC Kaiserslautern(1:0) Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (3:1) Hertha BSC Berlin - Mönchengladbach (1:0) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - Hamburger SV (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 - weiter
  • 358 Leser

Risiko der Armut bleibt

12,6 Millionen Menschen betroffen - Verschuldung sinkt leicht
Das Armutsrisiko in Deutschland hat sich - vorerst - nicht weiter erhöht. Die neue Armutsstatistik lässt dennoch aufhorchen: So gilt in Haushalten von Alleinerziehenden fast jeder Zweite als gefährdet. weiter
  • 302 Leser

Russland bald in der WTO

Letzte Handelsstreitigkeiten sind ausgeräumt
Russland soll bald Mitglied der Welthandelsorganisation WTO werden. 'Wir erwarten, bis Jahresende Russland als WTO-Mitglied begrüßen zu können', heißt es in der vorbereiteten Abschlusserklärung des Gipfeltreffens der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G 20) in Cannes. Lange Zeit hatte Georgien im Streit um den Status der Gebiete Abchasien und weiter
  • 290 Leser

Schalker B-Elf blamiert sich mit Nullnummer

Blamage statt Schützenfest: Schalke 04 ist in der Europa League überraschend ins Straucheln geraten. Eine B-Elf der Königsblauen kam gegen AEK Larnaka nicht über ein 0:0 hinaus und zeigte zwei Wochen nach dem 5:0 im Hinspiel auf Zypern eine katastrophale Leistung. Dennoch bleibt der Pokalsieger mit acht Punkten Erster der Gruppe G und hat die Qualifikation weiter
  • 319 Leser

Schwaches Stromnetz bremst Windenergie

Studie weist auf Handlungsbedarf hin
Die Stromnetze in Deutschland sind zu schwach, das sorgt dafür, dass Windenergie noch nicht so genutzt werden könnte, wie es möglich wäre. weiter
  • 543 Leser

Sicherheit und Rendite gleichzeitig geht nicht

Wie Staatsanleihen funktionieren und warum die Anleger Bundespapiere kaufen, obwohl sie damit nichts verdienen
Die Verschuldung Griechenlands hat zur Euro-Krise geführt. Das Instrument staatlicher Kreditaufnahme sind Staatsanleihen. Sie werden am Kapitalmarkt gehandelt. Wie geht das genau vor sich? weiter
  • 499 Leser

Stabilität im Interesse des Westens

Die Umbrüche in Libyen, Ägypten und Tunesien berühren die Interessen vieler westlicher Staaten und Unternehmen. Die folgenden Beispiele zeigen, warum ihnen Stabilität und prowestliche Regierungen in der Region wichtig sind. Der größte deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall fördert Öl in der libyschen Wüste, ebenso der italienische Energieriese weiter
  • 304 Leser

STICHWORT · EURO-VERZICHT: Keine Regelung zu Ausschluss

Ein Verzicht auf den Euro, wie es derzeit im Fall Griechenland diskutiert wird, ist nicht einfach. In der offiziellen deutschen Fassung ist der Lissabon-Vertrag 479 Seiten lang. Aber nirgendwo steht, dass ein Land aus der Eurozone ausscheiden oder gar ausgeschlossen werden kann. Zwar ist die gemeinsame Währung ein erklärtes Ziel der Europäischen Union. weiter
  • 282 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 4. November

Event Schlossbrand Eigentlich brauchen die Stuttgarter keinen Schlossbrand: Vor fast genau 80 Jahren wütete ein Großbrand im Alten Schloss. 13 Jahre später wurde der heutige Sitz des Landesmuseums beim Luftangriff schwer beschädigt. Nebenan brannte das Neue Schloss, das schon während der Bauzeit 1762 eine Feuersbrunst überstehen musste, aus. Trotzdem weiter
  • 340 Leser

Tarifeinigung im Nahverkehr

Die Gefahr weiterer Streiks im kommunalen Nahverkehr in Baden-Württemberg ist gebannt. Der Arbeitgeberverband KAV und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 7500 Beschäftigten geeinigt. Dies teilte ein KAV-Sprecher mit. Die Einigung sieht vor, dass die bisherige Jahressonderzahlung und das Urlaubsgeld weitgehend weiter
  • 296 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. November

ISLAMISTEN IM AUFWIND In Tunesien sind sie Wahlsieger, in Ägypten in Umfragen vorn, in Libyen soll ein Staat auf Basis der Scharia entstehen. Wir analysieren, ob das alles die Entstehung stabiler, offener Demokratien nach dem Arabischen Frühling gefährdet. weiter
  • 482 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Eiskunstlauf - Cup of China in Shanghai Eistanzen, Kurzprogramm ab 8.30/12/13.45 Uhr Motorsport - Intercontinental Rally Challenge, Zypern Rallye ab 11.00 Uhr SPORT 1 Motorrad - Großer Preis von Valencia 2. freies Training ab 13.00 Uhr Tennis - Herren-Turnier in Basel Viertelfinale ab 16.00 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom weiter
  • 292 Leser

Unsichtbare Schätze

Welterbe-Pfahlbauten im Land sollen mit Ausstellungen begreifbar werden
13 Gemeinden haben es jetzt schwarz auf weiß: Ihre Pfahlbauten sind Weltkulturerbe. Die Landesausstellung 2015 und eine Wanderausstellung sollen den Wert der archäologischen Schätze unterstreichen. weiter
  • 340 Leser

Vater muss zwölf Jahre in Haft

Weil er seinen sechsjährigen Sohn getötet hat, muss ein Mann zwölf Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe blieb damit unter der von der Staatsanwaltschaft geforderten lebenslangen Freiheitsstrafe. Der Vorsitzende Richter Leonard Schmidt begründete das mit der 'starken Alkoholisierung' des Angeklagten von annähernd zwei Promille zur Tatzeit. weiter
  • 338 Leser

Wenn die Clavicula bricht. . .

Das Schlüsselbein, lateinisch die Clavicula, ist einer der drei ursprünglichen Knochen des Schultergürtels bei Reptilien, Vögeln und Säugetieren. Wie es aussehen kann, wenn die Clavicula bei einem Säugetier bricht, davon durfte sich die Fußball-Welt am späten Mittwochabend ein Bild machen. Wer das Gesicht von Bastian Schweinsteiger sah, weiß: Es tut weiter
  • 375 Leser

Überholspuren oft zu eng

Autobahn-Baustellen: Kaum Platz für breite Autos auf linken Fahrstreifen
Die linken Fahrspuren im Bereich von Autobahn-Baustellen sollen breiter werden. Das fordert der Autoclub Europa. Begründung: Für moderne, breitere Autos gehe es dort oft gefährlich eng zu. weiter
  • 354 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stahlriese unter Druck Der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor Mittal, der weltweit rund 265 000 Menschen beschäftigt, hat im dritten Quartal unter der unsicheren Konjunkturlage gelitten. Der Reingewinn halbierte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 659 Mio. US-Dollar (480 Mio. EUR), teilte der Konzern in Luxemburg mit. Für das vierte Quartal rechnet weiter
  • 461 Leser

Zweitakter-Ära endet

Wenn zur Mittagszeit am Sonntag die Piloten der 125-ccm-Klasse in Valencia aus der Auslaufrunde zurückkehren, endet eine 62 Jahre währende Ära. Die Zeit der Zweitakter in der Motorrad-WM ist vorbei. Die Umstellung auf Viertakt-Triebwerke, die in der Königsklasse MotoGP 2002 und in der mittleren, Moto2 getauften Kategorie, 2010 erfolgte, wird 2012 auch weiter
  • 311 Leser

Zwischen Hoffnung und Enttäuschung

'Für Ägypten sehe ich relativ schwarz', sagt Nordafrika- Experte Thomas Hasel. Neben den Islamisten sei vor allem das Militär eine Gefahr für die Demokratisierung des arabischen Landes. weiter
  • 282 Leser

Ärzte an den Unikliniken protestieren

Im Tarifkonflikt an den Universitätskliniken verstärken die Ärzte von kommenden Montag an ihren Druck. In Heidelberg, Tübingen, Freiburg und Ulm legen die Mediziner für eine Forderung von insgesamt 6,3 Prozent die Arbeit nieder. Verschiebbare Operationen und Behandlungen seien bereits verlegt worden, sagte Frieder Schmitt von der Ärztegewerkschaft Marburger weiter
  • 333 Leser

Leserbeiträge (1)