Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. November 2011

anzeigen

Regional (89)

AUS DER REGION
HöhlenbesucherGiengen. In der Charlottenhöhle waren in dieser Saison 41 863 Besucher, rund 1200 mehr als im Vorjahr. Das berichtet der Hürbener Höhlenverein. Diese gute Zahl gelang, obwohl die Bauarbeiten mit der Installation der neuen Höhlenbeleuchtung länger andauerten als erwartet. Der besucherstärkste Monat war der August mit knapp 9700 Besuchern. weiter
  • 330 Leser

Christian Lange schreibt an Pavel

Schwäbisch Gmünd. Pavels Kritik am Gesetzentwurf zur Instrumentenreform beantwortet der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange.Er schreibt: „Ich teile die Besorgnis um die gesellschaftliche Abkopplung von Menschen, die unserer Unterstützung bedürfen. Die schwarz-gelbe Koalition hat mit der Verabschiedung ihrer sogenannten Instrumentenreform weiter
  • 433 Leser

Rendezvous zum Nahostkonflikt

Gschwend. Am Mittwoch, 23. November, startet die Rendezvous-Reihe des Gschwender Musikwinter mit zwei Hochkarätern: der israelische Diplomat Professor Dr. Avi Primor und der palästinensische Politiker Abdallah Frangi berichten in einem Podiumsgespräch über die Lage im Nahen Osten.Hochbrisant ist das Thema Nahostkonflikt angesichts des „Arabischen weiter
  • 395 Leser

Stuttgart-21: Forum heute

Aalen. Schwäbische Post und Gmünder Tagespost laden am heutigen Mittwoch, 23. November, um 19 Uhr ins Gutenberg-Kasino in Aalen, Bahnhofstraße 65, im Gebäude von SDZ Druck und Medien ein. Es geht um Stuttgart 21 und den Volksentscheid, Befürworter und Gegner des Tiefbahnhofes diskutieren. Moderiert von Chefredakteur Dr. Rainer Wiese und Lokalchef Dr. weiter
  • 342 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Gertrud Stempfle, Sandbergweg 9, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Maria Stahl, Bergstr. 84, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Gunter Zimmermann, Sandweg 6, zum 74. Geburtstag.Kirchheim Friedhelm Hauber-Franken, Auf dem Wort 9, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Ernst Rosensprung, Johann-Sebastian-Bach-Weg 7, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 127 Leser
SCHAUFENSTER
Der Fotograf Michael Schuhmacheraus Aalen zeigt noch bis 30. November die Ausstellung „Farbklänge“ im Cafe Samocca in Aalen. Er will mit seinen Bildern Emotionen und Befindlichkeiten ausdrücken und so Freude in den Alltag bringen. weiter
  • 4422 Leser

5000 Euro für Fußballverein

Riesbürg. Der FV Utzmemmingen hat am deutschlandweiten Gewinnspiel „Auffrischprämie 2011“ der Targo Bank teilgenommen und dabei 5000 Euro sowie einen Trikot-Satz von Nike im Wert von 650 Euro gewonnen. „Wir freuen uns sehr, dass sich ein Club aus unserer Region bei der Aktion beteiligt hat“, sagte Katrin Billepp, Leiterin der weiter
  • 499 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Flochberg

Tempomessanlagen Flochberg fordert zwei neue Geschwindigkeitsmessgeräte, auf denen neben der Geschwindigkeit auch ein „Smiley“ zu sehen ist. Diese sollen in der Bergstraße fest installiert werden.Kinderbetreuung „Die Stadtverwaltung versucht in jedem Teilort einen Kindergarten zu halten“, sagte Ortsvorsteher Häfele. Er sieht weiter
  • 237 Leser

Der Friedhof soll umgestaltet werden

Der Ortschaftsrat Flochberg definiert die Wunschliste für das städtische Bauprogramm im Jahr 2012
Die Gestaltung des Friedhofes hat in Flochbergs Bauprogramm 2012 oberste Priorität. „Wir wollen einen Freiraum im Bereich des Kreuzes und der Aussegnungshalle auf dem Friedhof schaffen“, sagte Ortsvorsteher Gebhard Häfele in der aktuellen Sitzung des Ortschaftsrates. weiter
  • 317 Leser

Kurz und bündig

Vorweihnacht im Schlosspark Essingen Der Musikverein Essingen und das Christkind eröffnen am Samstag, 26. November, um 14 Uhr den romantischen Weihnachtsmarkt in Schloss-scheune und Schlosspark. Bis 21 Uhr wartet ein großes Angebot, von A wie Antiquitäten über M wie Märchenerzählerin bis Z wie Zimtsterne, auf kleine und große Besucher. Am Sonntag, 27. weiter
  • 144 Leser

Kurz und bündig

.Blutspendeaktion in Bopfingen Der DRK-Blutspendedienst bittet am Mittwoch, 23. November, in Bopfingen um eine Blutspende. Gespendet werden kann von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stauferhalle, Hauffstraße 54. Als Dankeschön verlost das DRK fünf Wochenende für zwei Personen in Lübeck.Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Am Donnerstag, 24. November, trifft weiter
  • 292 Leser

Polizeibericht

GlätteunfallAalen. Ein 29-jähriger Autofahrer kam am Dienstag gegen 5.40 Uhr die Himmlinger Steige von Waldhausen in Richtung Aalen herab. In einer Linkskurve kam er auf spiegelglatter Fahrbahn nach rechts ab und landete dort im Gebüsch. Fremdschaden entstand nicht. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.54 Festmeter Holz gestohlenObergröningen. weiter
  • 411 Leser

Standorte für Windkraftanlagen

Aalen. Die Stadt Aalen will mit den benachbarten Kommunen Essingen und Hüttlingen den Ausbau regenerativer Energien vorantreiben. Mit der nächsten Änderung des Flächennutzungsplans sollen Flächen für Windkraft- und Fotovoltaikanlagen ausgewiesen werden. Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler informierte die Mitglieder des Ausschuss für Technik, Umwelt weiter
  • 277 Leser

Zauberhaftes Weihnachtsland im Park

In ein zauberhaftes Weihnachtsland verwandelt sich am ersten Adventswochenende wieder der Essinger Schlosspark. Der DRK-Ortsverein Essingen hat in bewährter Weise wieder liebevolle Vorarbeit geleistet. Und so wird es in der Schlossscheune und im angrenzenden Park wieder allerlei Vorweihnachtliches zu sehen, zu riechen und zu essen geben. Märchenerzählerin weiter
  • 157 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Für uns Schüler war es immer erheiternd, wenn gegen Ende einer Stunde, gerade zitiert der Deutschlehrer aus der Ballade „Die Füße im Feuer“ von C. F. Meyer den letzten Vers „Mein ist die Rache - redet Gott“, eine Durchsage des Rektors in die andächtige Stille platzte: „Die Bundesjugendspiele fallen morgen wegen des schlechten weiter
  • 279 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Schwäpo-Forum zu Stuttgart 21Heute ist es so weit: Um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino (Bahnhofstraße 65 in Aalen) der Schwäbischen Post debattieren die Befürworter und Gegner von Stuttgart 21 miteinander. Es treten an Dr. Stefan Scheffold (CDU), Günther Bauer (IHK), Berthold Weiß (Grüne) und Werner Gottstein (BUND). Diskutieren Sie mit, vier Tage vor dem weiter
  • 164 Leser

Erfolgreich mit Lego-Roboter

Oberkochen/Salach. Vom Ernst-Abbe-Gymnasium gingen gleich zwei Teams an den Start des anspruchsvollen Technik-Wettbewerbs „Lego League“. Und alle haben sich sehr gut geschlagen. In wichtigen Kategorien erkämpften sie sich dreimal den dritten, ersten, einmal den zweiten Platz und einen Sonderpreis.Die Teams Heldele-Lego-Freaks und Heldele-Honey-Unicorns weiter
  • 296 Leser

Kunst als Tochter der Freiheit

Gmünder Kunstverein zeigt im Kornhaus das bildnerische Schaffen von Menschen mit Behinderung
Menschen, Häuser, Blumen sind die bestimmenden Themen in dieser Ausstellung im Kornhaus. Die Bilder sind bunt und zart, kraftvoll und zurückgenommen, vor allem aber sind sie unverfälscht. Die Künstler sind Menschen mit geistiger Behinderung. Sie finden im bildnerischen Schaffen ihren individuellen Ausdruck. Uwe Werner am Saxophon setzte bei der Vernissage weiter

Kurz und bündig

EDV-Ausstattung der Schulen Der Verwaltungsausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 23. November, um 16.30 Uhr im Rathaus. Er berät über die EDV-Ausstattung der Informatikräume in der Dreißentalschule und im Ernst-Abbe-Gymnasium.Heiligabend-Projektchor sucht Sänger Ein Projektchor wird den Gottesdienst an Heiligabend in der evang. Versöhnungskirche in weiter
  • 206 Leser

Närrische Ehrungen

Narrenzunft der Schlaggawäscher prunkt in Mátészalka
Zwei Höhepunkte gab es beim Ordensabend der Narrenzunft der Schlaggawäscher in der Zunftscheune. NZO-Präsident Klaus Ziemons überreichte hohe Ehrungen des LWK und blickte auf den großen Höhepunkt der anstehenden Kampagne: Eine Prunksitzung im ungarischen Mátészalka. weiter
  • 389 Leser

Reife Frucht aus Rossinis Lebenswerk

Mit bezwingender Ernsthaftigkeit überzeugt der Ellwanger Oratorienchor bei der Aufführung der „Petite Messe Solennelle“
Der Ellwanger Oratorienchor mit seinem Leiter Prof. Willibald Bezler hat sich mit der Aufführung der „Petite Messe Solennelle“ von Gioachino Rossini in der Ellwanger Evangelischen Stadtkirche eines Werkes angenommen, das der Meister selbst „leider letzte Todsünde seines Alters“ genannt hatte. weiter
  • 419 Leser
GUTEN MORGEN

Scharfe Freundin

Es ist schon einige Zeit her, dass mich der „schöne Egon“ abholen wollte, um mit mir ins Kino zu gehen. Dumm nur, dass mich Mutter zum Zwiebelschneiden verdonnert hatte. Als Egon kam, wischte ich mir schnell meine Hände ab, doch in meinen Augen standen zwiebel-bedingt Tränen. „Du willst mich verlassen“, rief er entsetzt und zog, weiter
  • 540 Leser

Schnuppern in der Waldorfschule

Aalen. Mal richtig Schulluft schnuppern und einen Einblick in den zukünftigen Unterricht bekommen ist ab dem kommenden Freitag in der Waldorfschule Aalen möglich.An den folgenden Wochenenden findet jeweils von 15 bis 16.30 Uhr die Schnupperschule für zukünftige Schulkinder statt. Parallel dazu bekommen die Eltern Informationen zur Waldorfpädagogik, weiter
  • 205 Leser

Wochenende in Italien gewinnen

Aalen. Gewinnen Sie ein Wochenende im toskanischen Weingut Castello Sonnino in Italien. Ingo Hug veranstaltet am kommenden Freitag seine „Wine Open Aalen“ von 18 bis 22 Uhr. Wer kommt, darf zum Festpreis Top-Weine von acht Winzern aus vier Ländern probieren. „Die Winzer stehen Rede und Antwort“, sagt Hug. Bei dieser Veranstaltung weiter
  • 296 Leser

Ruhige Phrasen, teuflische Läufe

Im Bilderhaus in Gschwend schmeichelte sich Pianist Rainer Brüninghaus in die Gehörgänge seines Publikums
Einer der ganz großen Pianisten trat im Bilderhaus in Gschwend auf. Eigentlich hätten die Organisatoren des Gschwender Musikwinters mit ihm als Solisten ihre diesjährige Jazz-Reihe eröffnen wollen, um diese dann von Mal zu Mal um einen weiteren Musiker zu erweitern. Tatsächlich schlug nun ein Quartett zum Auftakt, doch danach folgen jetzt in schöner weiter
  • 312 Leser

2650 Euro für Kinderhospiz

Die Tanzschule Brigitte Rühl hat am Montag 2650 Euro an den Kinderhospizdienst der Malteser Aalen gespendet. Das Geld kam durch Spenden von Besuchern „des Tages der offenen Tanzschule“ am 6. November zusammen. (Text/Foto: max) weiter
  • 3645 Leser

500 Euro für die Jugendarbeit

Bei der Altkleidersammlung konnte der Fußballverein Viktoria Wasseralfingen mit der Firma Mario Sedita GmbH einen Erlös von 500 Euro erzielen. Dieser Betrag kommt der Jugendabteilung zu Gute. Es sind künftig weitere Sammlungen geplant. (Foto: privat) weiter
  • 3811 Leser

Am Sonntag gibt’s die Gute-Tat-Suppe

Am Sonntag, 27. November, ist der erste Advent. Und auch in diesem Jahr gibt es sie wieder auf dem Aalener Marktplatz: Erbsensuppe, deren Erlös der Schwäpo-Aktion Advent der guten Tat zugute kommt. Geschöpft wird ab 12 Uhr und zwar so lange, wie der Vorrat reicht. Sitzgelegenheiten und einen Schutz vor Wind und Wetter bietet das Zelt am Marktbrunnen. weiter
  • 294 Leser

Ehrungen Wasseralfinger Naturfreunde

Obmann Peter Fürst hat beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre wurden Bruno Maier und Mario Traub ausgezeichnet, für 40 Jahre Dietmar Maier. Wanderer des Jahres sind Elisabeth und Fritz Knorn sowie Sieglinde Groß. Die Familiengruppe gab mit einer Diashow einen Überblick über ihre Aktivitäten im weiter
  • 223 Leser

FP-Kaiser spendet an Drachenkinder

Das Personaldienstleistungsunternehmen FP-Kaiser unterstützt die Drachenkinder von Radio 7. Mit den Spenden werden traumatisierte Kinder und Jugendliche im süddeutschen Raum unterstützt. Carmen Kaiser (links) übergab einen Scheck über 2500 Euro an Michaela Struhalla, Radio7-Redakteurin. (Foto: privat) weiter
  • 6281 Leser

Hallenbad spendet an Kinderhospiz

Das „Sauna Schornäle“ des Hallenbades hat in seiner letzten Ausgabe 850 Euro eingenommen. Das Geld wurde nun am Freitag durch die beiden Redakteurinnen Waltraud Stevens (links) und Klara Haas (rechts) an Gerda Prasser (mitte) vom Jugend- und Kinderhospizdienst der Malteser übergeben. (Text/Foto max) weiter
  • 1651 Leser

Kiesewetter bei Kolpingsfamilie

Aalen. Der CDU-Abgeordnete Roderich Kiesewetter war zu Gast bei der Klopingsfamilie Aalen. Die gut besuchte Veranstaltung stand unter dem Thema „Ist die Idee Europa heute noch aktuell?“. Dazu stellte Kiesewetter, selbst Mitglied der Kolpingsfamilie Ellwangen, fest, dass die Ideen Adolph Kolpings auch heute noch aktuell seien. Zur Eurokrise weiter
  • 232 Leser

550 Euro für „Ferienpaten“

Beim ersten gemeinsamen Kinderfest der Kindergärten und Grundschulen in Unterrombach und Hofherrnweiler wurden 550 Euro erwirtschaftet. Das Geld wurde für die Ferienpatenaktion dem Kreisjugendring gespendet. weiter
  • 1425 Leser

Duo muss hinter Gitter

Räuberische Erpressung in der Aalener Kneipenmeile
Drei schwere Straftaten in nur einem Monat: Wegen räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung müssen ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger aus Aalen in Jugendhaft. weiter
  • 4
  • 885 Leser

Die Light-Version einer Revolte

400 Studenten empören sich in einem Protestzug vors Rathaus – Sie fühlen sich vom Gemeinderat missachtet
So etwas hat Aalen noch nie gesehen: Rund 400 hell empörte Studenten, die im lauten Protestzug bis vors Rathaus marschieren. Die Kocherstadt erlebte am Dienstag so etwas wie die Light-Version einer der legendären Studenten-Revolten der 68er. Und ein bisschen geht es ja auch um ein neues Lebensgefühl: Ein Kreisverkehr soll mehr Sicherheit geben. Aber weiter

Aus dem Gemeinderat Rosenberg

Gemeindewald bringt kleines Plus Ein kleiner Ertrag konnte heuer im Rosenberger Gemeindewald erwirtschaftet werden. Einnahmen durch die Holz-ernte in Höhe von 3740 Euro standen Ausgaben in Höhe von 2813 Euro gegenüber. Dem Betriebsplan für den Gemeindewald wurde durch den Gemeinderat einmütig zugestimmt Neu: Gustav-Humpfer-Straße Für das Baugebiet „Hummelteile weiter
  • 259 Leser

Eine sichere Röhre für Fußgänger

Gemeinderat Jagstzell berät über den Bau einer neuen Fußgängerunterführung im Bereich der Ortsdurchfahrt
Der Gemeinderat Jagstzell hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Bau einer neuen Fußgängerunterführung im Bereich der Ortsdurchfahrt befasst. Die neue, rund 18 Meter lange Tunnelröhre soll zwischen Bahnunterführung und Bahnhof angelegt werden. Stolze 1,45 Millionen Euro sind für das Vorhaben veranschlagt. weiter
  • 410 Leser

Gemeinde Rosenberg zeichnet Mehrfachblutspender aus

Dreizehn Mehrfachblutspender konnten am Montagabend im Rahmen der Rosenberger Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Uwe Debler ausgezeichnet werden. Insgesamt zählte man in diesem Jahr in Rosenberg 462 Blutspenden, was laut Debler „ein sehr guter Wert“ sei im Vergleich zu den Vorjahren. Für zehnmaliges Blutspenden wurden geehrt: Michael weiter
  • 308 Leser

Gemeindeentwicklung wird vorangetrieben

Gemeinderat Jagstzell verabschiedet ein üppiges Investitionsprogramm für das kommende Jahr
Die mageren Jahre sind vorbei. In Jagstzell soll kräftig investiert werden. Am Montag hat der Gemeinderat das Investitionsprogramm fürs das kommende Jahr verabschiedet. Es ist Einiges geplant. weiter
  • 410 Leser

Moderate Investitionen

Gemeinderat Rosenberg berät den Haushaltsentwurf 2012
Einen solide finanzierten Haushalt konnte Kämmerer Winfried Krieger dem Rosenberger Gemeinderat in der jüngsten Sitzung am Montagabend vorlegen. Die wichtigsten Investitionen im kommenden Jahr betreffen die Sanierung der Kläranlage, die Einrichtung eines Jugendtreffs und den Bau einer Kindertagesstätte. weiter
  • 375 Leser

Neuen Eigentümer gefunden

Waldkrankenhaus Dalkingen
Bis zum Jahresende hat das Waldkrankenhaus Dalkingen endlich einen neuen Eigentümer – davon gibt sich zumindest Kreiskämmerer Karl Kurz überzeugt. weiter
  • 746 Leser

Kurz und bündig

Aktion „Saubere Hände“ Die St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Krankenhauskampagne „Aktion Saubere Hände“. Am heutigen Mittwoch, 23. November, wird Besuchern und Patienten zwischen 12 und 16 Uhr im Eingangsbereich der Klinik wieder die Möglichkeit gegeben, sich über weiter
  • 301 Leser

Lehre und Forschung profitieren

Übergabe des Burren-Neubaus für die Studiengänge Augenoptik und Hörakustik an die Hochschule Aalen
Der Neubau für die Studiengänge Augenoptik und Hörakustik im Burren ist am Dienstag von der Landesbauverwaltung an die Hochschule Aalen übergeben worden. „In einer starken Woche kann die Hochschule einziehen“, sagte Leitender Baudirektor Anton Wagenblast. Hochschuldirektor Professor Dr. Gerhard Schneider hofft auf „einen signifikanten weiter

Sechtahallen-Sanierung im Visier

Ortschaftsrat Röhlingen befasst sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Haushalt 2012
Der Röhlinger Ortschaftsrat hat am Montagabend den Haushaltsplan 2012 diskutiert und Wünsche für die Ortschaft geäußert. Ortsvorsteher Peter Müller erinnerte an bevorstehende Aufgaben. weiter
  • 287 Leser

Auch beim Sterben wird gespart

Die Trauerkultur im Ostalbkreis wandelt sich. Immer mehr Verstorbene finden in Urnengräbern ihre letzte Ruhe
Verstorbene, die noch zu Lebzeiten festlegen, dass sie lieber anonym begraben werden wollen. Friedhöfe, die nachts von den Grablichtern hell erleuchtet werden, Trauerstätten im Internet –verlief das Begraben und Trauern noch vor einem Jahrzehnt in festen, traditionellen Formen, ändert sich in diesem Bereich so manches. Auch auf der Ostalb hat weiter

Trauerfeiern ohne Geistliche

Immer mehr Verstorbene werden ganz ohne den Beistand einer kirchlichen Glaubensgemeinschaft begraben, weil der Verstorbene aus der Kirche ausgetreten ist. Auf ein paar persönliche Worte wollen viele Angehörige aber trotzdem nicht verzichten. Und so steigt auch die Nachfrage bei den privaten Trauerrednern. Rund 500 gibt es davon in Deutschland, einer weiter
  • 519 Leser

Bläsergottesdienst in der Kreuzkirche

Mit Bläser - und Liedsätzen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und weiteren bekannten Komponisten, gestalteten die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Lauchheim-Westhausen, unter der Leitung von Werner Joas, den Gottesdienst am Ewigkeits - und Totensonntag in der Kreuzkirche musikalisch mit. Für jedes im vergangenen Kirchenjahr weiter
  • 172 Leser

Gute Zuchterfolge

Gelungene Kleintierausstellung in Westhausen
Die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Westhausen zeigten bei der Lokalschau im Vereinsheim der Zuchtanlage ihre schönsten Tiere. Unabhängige Preisrichter begutachteten und bewerteten sie. weiter
  • 291 Leser

Theater des Liederkranzes

Lauchheim-Hülen. Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen lädt zur Aufführung des Schwanks „Der Mehlwurm“ von Wilfried Reinehr in den Bürgersaal „Alte Schule Hülen“ ein. Um allen Interessierten einen Besuch zu ermöglichen, wird an vier Abenden gespielt. Die Vorstellungen sind am 26., 27., 28. und 29. Dezember. Spielbeginn ist weiter
  • 261 Leser

„Schön war die Zeit…“

Rund 90 Besucher genießen das Programm beim Abtsgmünder Heimatnachmittag
Mit Aquarellbildern und Musik des Liederkranzes Leinroden wurde in Abtsgmünd Heimatabend gefeiert. Auch die Kolping-Senioren lieferten spannende Beiträge. weiter

Dieter Baumann Kabarett

Abtsgmünd. Dieter Baumann, der ehemalige Olympiasieger, tritt am Mittwoch, 23. November, um 20 Uhr mit seinem beliebten Kabarettprogramm in der Zehntscheuer Abtsgmünd auf. Karten zum Vorverkaufspreis von 14 Euro gibt es bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Tel. (07366) 8225, oder www.abtsgmuend.de/eintrittskarten. weiter
  • 309 Leser

Es weihnachtet in Abtsgmünd

Volles Programm: Weihnachtsmärkte, Kunstausstellungen und Adventskonzerte
Nach den großen Kunsthandwer-kerausstellungen im Schloss Hohenstadt und Schloss Untergröningen geht es stimmungsvoll weiter. Von Weihnachtsmärkten über Kunstausstellungen bis zu Adventskonzerten ist am ersten Adventwochenende viel geboten. weiter
  • 238 Leser

Gemeindefest in Pommertsweiler

„Schön ist es auf der Welt zu sein“, sangen die Kinder des Sängerbunds Eintracht „Minis“ aus Adelmannsfelden beim Gemeindefest der kath. Kirchengemeinde in Pommertsweiler. Später spielte noch die Flötengruppe Pommertsweiler. Am Vormittag war Jugendgottesdienst, mitgestaltet von den Jugendgruppen und dem Schalom-Chor. Der Erlös weiter
  • 240 Leser

Große Tombola für Waisenhaus

Hüttlingen. Die Hilfsaktion für ein Waisenhaus in Burkina Faso startet wieder einige Aktivitäten. Am Samstag, 3. Dezember, ist sie ab 11 Uhr mit einem Stand beim Edeka-Aktiv-Markt Miller vertreten. Der „Bottich“ in Aalen-Unterrombach unterstützt die Aktion am Freitag, 9. Dezember, ab 21 Uhr. Wenn der DJ Melodien aus den 70er und 80 er Jahren weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Missionsbasar in Elchingen Am Samstag, 26. November von 13 bis 17 Uhr laden die katholische Kirchengemeinde Elchingen und der offene Bastelkreis zum Missionsbasar in das Pfarrgemeindeheim ein. Verkauft werden dekorative Gestecke, Adventskränze, Weihnachtsschmuck, Türdekorationen, Handarbeiten des Elchinger Strickkreises „Lichtstube“, Weihnachtskrippen, weiter
  • 188 Leser

Nikolaus kommt zur Härtsfeldbahn

Neresheim. Anlässlich des Neresheimer Weihnachtsmarkts wird der Nikolaus die Härtsfeld-Museumsbahn besuchen. Mit dem beheizten Dieseltriebzug geht es vier Mal durch das Egautal hinab zur Sägmühle und wieder zurück. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und überreicht den Kindern ein Säckchen. Fahrkarten für die Nikolausfahrten gibt es nur im Vorverkauf bei weiter
  • 323 Leser

Sperrung des Radwegs

Abtsgmünd. Aufgrund eines Brückenneubaus über den Kocher am Ortsende von Abtsgmünd Richtung Hüttlingen muss der Kocher-Jagst-Radweg vom 21. November bis 2. Dezember voll gesperrt werden. Eine Umleitung über Hangendenbuch ist ausgeschildert. Das Landratsamt bittet Fußgänger und Radfahrer um erhöhte Aufmerksamkeit. weiter
  • 4426 Leser

Advent in Ebnat

Am Wochenende ist in Ebnat wieder der Weihnachtsmarkt im Köpplegarten. Handgefertigte Geschenke aus Holz und Naturmaterialien, adventliche Floristik sowie viele hausgemachte Köstlichkeiten werden feilgeboten. Neben dem Christbaumverkauf wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Nach einem Bummel durch den romantisch beleuchteten Weihnachtsgarten weiter
  • 226 Leser

City wird zum Zentrum der Emotionen

Eröffnung des Aalener Weihnachtslandes am Mittwoch, 17.30 Uhr – Ein Glanzlicht: die lange Einkaufsnacht
Die Eröffnung des traditionellen Weihnachtslandes auf dem Spritzenhausplatz heute, Mittwoch, um 17.30 Uhr, ist der Auftakt. Dann soll die Aalener City zum Zentrum der Emotionen werden. Dort warten 100 000 Glücksmomente in Form von Rubbellosen auf die Besucher, schafft eine neue Beleuchtung adventliches Flair, lockt der 1. Aalener Engelsweg und eben weiter
  • 5
  • 662 Leser

„Marktplatz 21“

Und noch mehr Marktplatzmeinung:„Für ‘Die Linke’ Ellwangen ist es unverständlich, wie die zuständigen Gremien in Ellwangen weiter um ihr Projekt „Servicegebäude“ ringen. Die Vertreter der Stadt Ellwangen konnten sich bei der letzten Bürgerinformationsveranstaltung ein Bild von der Stimmung der Bevölkerung machen, welches weiter
  • 5
  • 379 Leser

120 Pferde am Start

Süddeutsches Freispringchampionat in Röhlingen
Am ersten Adventswochenende geht es wieder hoch hinaus in Röhlingen: Zum 9. Süddeutschen Freispringchampionat sind knapp 70 drei- und rund 50 vierjährige Nachwuchsspringpferde gemeldet. Aufgrund der hohen Nennungszahlen wird das Championat wieder an zwei Tagen ausgetragen. Beginn ist am Samstag, 26. November um 14 Uhr, am Sonntag kommt das erste Pferd weiter
  • 425 Leser

Die nächsten Jahre sind gesichert

Der Stadtkämmerer Gerhard Senger gibt einen Ausblick auf die Entwicklung der städtischen Finanzen
Ausgesprochen unaufgeregt gingen Stadtverwaltung und Stadträte heuer in die Haushaltsberatungen. Der Etat 2012 und die Finanzplanung der darauf folgenden Jahre scheinen das Blut weder in Wallung zu bringen noch in den Adern gefrieren zu lassen. Da gab’s schon andere Szenen in den vergangenen Jahren. Auch Stadtkämmerer Gerhard Senger sieht die weiter
  • 5
  • 513 Leser

Die schönste Sicht verstellt

Ellwanger Marktplatz:„Weil man für die Sanierung des Marktplatzes Geld bekommt, entdeckt man Dinge, die plötzlich notwendig sind. Man will den Marktplatz beleben, also muss ein Café her, aber gleichzeitig reduziert man die Parkplätze. Man will die Stiftsherrenhäuser sichtbar machen, also müssen die Bäume weg. Man braucht Toiletten, also muss ein weiter
  • 327 Leser

Ein historischer Tag für Schrezheim

Erste Tagung im neuen Bürgersaal in der St.-Georg-Halle am Montagabend
Es war ein historischer Tag für den Ortschaftsrat Schrezheim. Nach Fertigstellung des Hallenanbaus an die St.-Georg-Halle tagte der Ortschaftsrat am Montagabend erstmals im neuen Bürgersaal. Eine Abordnung des Musikvereins begrüßte die Räte mit einer Fanfare und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stieß mit einem Glas Sekt auf das Ereignis an. weiter
  • 4
  • 458 Leser

Nicht klar auszusprechen?

„Was mit dem Leserbrief ich sage, ich nicht klar auszusprechen wage, weil die Betroffenen nicht pennen und gleich zum nächsten Anwalt rennen. Doch schaut man hinter die Kulissen, wird jeder Leser sogleich wissen, welches Projekt ich im Visier, das aktuell ist, glaubt es mir! Die Deutschen werden immer fetter, nicht fetter nur, sondern auch fäuler, weiter
  • 1
  • 483 Leser

Polizeibericht

GlätteunfallEllwangen-Pfahlheim. Zwischen Riepach und Pfahlheim ist am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aufgrund von Reifglätte ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. An ihrem Fiat entstand Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Die junge Autofahrerin wurde leicht verletzt.Wald-Kamera gemopst weiter
  • 283 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Rafael Binkowski

Aalen. Der Lokalchef der Schwäbischen Post hat zum vierten Mal den Erich-Schairer-Preis der Stuttgarter Zeitung gewonnen. Der Preis zeichnet Glossen und satirische Texte junger Journalisten bis 35 Jahre aus. Prämiert wurde mit dem zweiten Platz die Glosse „Aalen 21“, erschienen am 1. September 2010. Der Jury um die Kolumnistin Sibylle Krause-Burger weiter
  • 4
  • 621 Leser

Sich dem Zeitgeist stellen

Und mehr zum Thema Marktplatz:„Die Diskussion, wo Besucher ihre Pinkelpause einlegen sollten, ist nicht verständlich. Eher würde ich mir wünschen, dass über Sinn und Zweck des Gebäudes geredet wird. Eine Gesellschaft muss auf Veränderungen eingehen und sich dem Zeitgeist stellen. Rückwärtsgewandte Städte sind absturzgefährdet. Deshalb erwarte weiter

Es ist mir unbegreiflich

Zum geplanten Servicegebäude:„Durch ehemalige Klassenkameraden wurde ich auf dieses Projekt aufmerksam gemacht. Ich bin über diese Pläne, wie übrigens alle mit denen ich darüber gesprochen habe, geradezu schockiert. Es ist mir unbegreiflich, wie ein solches Vorhaben überhaupt den Weg in den Gemeinderat finden konnte. Ein Gebäude auf dem Marktplatz, weiter
  • 287 Leser

Gemeinderäte kontra Bürger?

Und weiter zum geplanten Servicegebäude am Marktplatz:„Entgegen der mir bekannten Bürgermeinung drücken einige spezielle Gemeinderäte auf die Durchsetzung ihrer Ansichten und wollen ihr Servicegebäude auf dem Marktplatz haben. Dass sich einige Gemeinderäte der öffentlichen Meinung und der ihrer Wähler derart widersetzen, stinkt der Ellwanger Bevölkerung weiter
  • 336 Leser

30 Fichtenstämme geklaut

Unbekannte stehlen 54 Festmeter Holz im Wert von 4000 Euro

Insgesamt 30 frisch geschlagene Fichtenstämme im Gesamtvolumen von über 54 Festmetern wurden von ihrem Liegeplatz im Gewann Buchwald auf Obergröninger Gemarkung gestohlen. Das Fehlen der Stämme wurde schon am 29. September bemerkt, aber erst jetzt, knapp zwei Monate nach der Tat bei der Polizei angezeigt, weil man zunächst eigene

weiter
  • 1121 Leser

Glätteunfälle in Aalen und Ellwangen

Auffahrunfall in Bopfingen am heutigen Dienstag

Aalen: Ein 29-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Dienstag gegen 5.40 Uhr die Himmlinger Steige von Waldhausen kommend in Richtung Aalen. In einer Linkskurve kam er auf spiegelglatter Fahrbahn nach rechts ab und landete dort im Gebüsch. Fremdschaden entstand nicht. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Ellwangen: Zwischen Riepach und

weiter
  • 577 Leser

Aus dem Gemeinderat Riesbürg

Hausanschlüsse Neben den Anschlüssen an kommunale Gebäude (Rathäuser Pflaumloch und Utzmemmingen sowie Goldbergmuseum) werden auch für das Feuerwehrgerätehaus, den Kindergarten und den Bauhof in Pflaumloch Hausanschlüsse für Gas und Breitband vorgesehen, beschloss das Gremium in einem weiteren Tagesordnungspunkt.Bebauungspläne Keine Einwendungen erhob weiter
  • 229 Leser

Riesbürg kocht auf Sparflamme

Rückläufige Gewerbesteuereinnahmen verhindern im Jahr 2012 größere Investitionen in der Gemeinde
Mit der Vorberatung des Haushaltsplanes hat der Gemeinderat Riesbürg in seiner Sitzung am Montagabend die finanziellen Weichen für das kommende Jahr gestellt. Einziger Investitionsschwerpunkt ist der Ausbau der Gas- und Breitbandanschlüsse in der Gemeinde, wofür 426 000 Euro ausgegeben werden sollen. weiter
  • 367 Leser

Solarfeld auf den Weg gebracht

Gemeinderat Neresheim billigt den Bebauungsplanentwurf „Sohlgraben“ und will die Kritiker ernst nehmen
Engagiert haben die Neresheimer Gemeinderäte über die Freiflächenfotovoltaikanlage „Sohlgraben“ diskutiert. Ein Dutzend Bürger verfolgte am Montagabend die Debatte, an deren Ende das Gremium den Bebauungsplanentwurf für die Anlage doch noch auf den Weg gebracht hat. Allerdings mit der Vorgabe, die Bürger vor der endgültigen Entscheidung weiter
  • 4
  • 603 Leser

Fürs Aalener Wir-Gefühl

Stadtleitbild 2020: Aalen gibt sich Richtlinien für die Zukunft
Jetzt ist die Aalener Stadtverwaltung mit konkreten Aussagen zum Stadtleitbild 2020 herausgerückt. In einer ersten von zwei Pressekonferenzen haben OB Martin Gerlach und mehrere Amtsleitungen wichtige Ziele vorgestellt. weiter
  • 437 Leser

Bürgerforen zum Leitbild

Vier Bürgerforen zum Leitbild der Stadt Aalen machen OB Martin Gerlach und die Amtsleiter der Stadtverwaltung. Beginn ist jeweils um 16.30 Uhr, und zwar am3. Februar2012 für Unterkochen, Ebnat und Waldhausen im Unterkochener Ratssaal,17. Februar für die Weststadt, Dewangen und Fachsenfeld im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler,2.März für Wasseralfingen weiter
  • 241 Leser

Erfolgsfaktor ist die Familie

Ostalbkreis. Familienfreundliche Unternehmen haben noch drei Wochen Zeit, um am Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2012“ des Bundesfamilienministeriums teilzunehmen. Bewerbungsschluss ist der 9. Dezember. Mitmachen können alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter
  • 451 Leser

IKK Classic ohne Zusatzbeitrag

Aalen. Die Innungskrankenkasse (IKK) Classic wird mindestens bis Ende des Jahres 2013 keinen Zusatzbeitrag erheben. Dies teilte Hubert Fischinger, Geschäftsführer der Regionaldirektion Ostwürttemberg, in einer Pressemitteilung mit. „Der größte Spezialversicherer fürs Handwerk steht wirtschaftlich auf soliden Beinen. Durch ausgewogene, regional weiter
  • 416 Leser

US-Kunden sind besser betreut

Die Ellwanger Softwarefirma FNT startet Internationalisierung mit Tochter in den USA
Die FNT GmbH, ein unabhängiges und inhabergeführtes Softwarehaus aus Ellwangen, gab die Eröffnung einer Niederlassung in den USA bekannt. Damit bietet FNT sein Produkt „Command“, eine Lösung fürs IT-Service-Management, nun direkt auf dem amerikanischen Markt an. Mit diesem Schritt werde die Betreuung der amerikanischen FNT-Kunden an deren weiter
  • 638 Leser

Diebstahlserie im Ostalbkreis

Rasenmäher, Auto und Kamera geklaut

Pkw entwendet in Wasseralfingen

Bislang unbekannte Täter durchsuchten am Montagabend in einer Umkleidekabine der TSV Halle in der Spieselstraße abgelegte Taschen. Dabei fanden sie den Autoschlüssel eines Pkw Renault Modus, den sie anschließend entwendeten. Nachdem der Diebstahl bemerkt worden war, fahndete die Polizei mit mehreren

weiter
  • 754 Leser

„Für die Leute bin ich der Gerät“

Leute heute (317): Der Erfinder der automatischen Dönerschneidemaschine, Duran Kabakyer, lebt in Aalen
„Der Gerät“ hat ihn in den vergangenen Tagen berühmt gemacht. Duran Kabakyer verteidigt den ungewöhnlichen Namen seiner Erfindung. Der Aalener Geschäftsmann glaubt, mit der vollautomatischen Dönerschneidemaschine schon bald Millionär werden zu können. Doch auf dem Weg dahin will sich der quirlige 42-Jährige auch Auszeiten gönnen. weiter

Tödlinger Unfall im Kreis Dillingen

50-Jährige prallt auf glatter Fahrbahn gegen einen Lastwagen

Heute morgen um 7.30 Uhr fuhr eine 50-jährige Autofahrerin auf der Lauinger Ostumfahrung in Richtung Lauingen (B16). Dabei kam sie auf der Donaubrücke bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern, verlor die Kontrolle über ihren Kleinwagen und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und starb

weiter
  • 778 Leser

Spender schlägt alle Rekorde

Blutspender wurde für 150 Mal Blutspenden ausgezeichnet – Bürgermeister dankt für selbstlose Bereitschaft
Lang anhaltender Beifall gestern Abend im Foyer des Rathauses. Der gilt Hubert Oberdorfer, der bereits 150 Mal Blut gespendet hat und dem sowohl von Bürgermeister Peter Traub als auch vom DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Karl Elmer absolute Vorbildfunktion und Selbstlosigkeit ins Stammbuch geschrieben wurde. weiter
  • 398 Leser

Brennender LKW blockiert Autobahn

Wegen eines brennenden Sattelzugs war die A6 zwischen Öhringen und Neuenstein in der Nacht zweitweise komplett dicht. Der Auflieger hatte aus unbekannter Ursache Feuer gefangen und war vollständig ausgebrannt. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Der Schaden wird laut Polizei auf etwa 120 000 Euro beziffert.

weiter
  • 4782 Leser

Taubenzüchter akzeptiert Geldstrafe

Ein Taubenzüchter aus Ostfildern ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil er 18 seiner Tiere getötet hat. Der Mann akzeptierte jetzt nach Medienberichten einen Strafbefehl des Esslinger Amtsgerichts. Es hatte ihm wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eine Geldstrafe von 60 Tagessätzen auferlegt. Der Taubenzüchter

weiter
  • 951 Leser

Vortrag "Leben mit Krebs"

Dr. Sandra Röddiger, Dr. Ralf Kurek und Dr. Rüdiger Schnaitmann, Fachärzte der Onkologie Ostalb, informieren heute, am Dienstag, 22. November, ab 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post zum Thema „Leben mit Krebs". Im Gegensatz zu vielen Fachvorträgen zu einer ganz bestimmten Tumorerkrankung möchten sie das

weiter
  • 626 Leser

Studenten demonstrieren vor dem Rathaus

Kritik des Asta an der Reaktion des Gemeinderates
Heute werden um 15.30 Uhr Studenten von der Hochschule Aalen zum Aalener Rathaus losziehen, um dort für einen Kreisverkehr zu demonstrieren. weiter
  • 4
  • 1380 Leser

Regionalsport (13)

Doch nicht Tabellenführer

Volleyball, Landesliga
Hätten Ellwangens Volleyballherren bei der SG Schmieden/Korb gewonnen und sich nicht 0:3 geschlagen geben müssen, wären sie Tabellenführer in der Landesliga gewesen. weiter
  • 232 Leser

Pöhler fährt zur Eisstock-DM

Eisstockschießen, Bundesliga
Alexander Pöhler von den Aalener Eissport-Freunden fährt Ende Januar zu den Deutschen Meisterschaft im Eisstockschießen nach Waldkirchen. weiter
  • 3237 Leser

Ehinger wird Vierter

Reiten, German Masters: Lokalmatador erfolgreich
Der Springreiter Julius Ehinger (RC Riesbürg) war mit seinem Pferd Abylane Teilnehmer bei den German Masters und erzielte einen hervorragenden vierten Platz. weiter
  • 232 Leser

Favoriten setzen sich durch

Tennis, Jugendbezirksmeisterschaften: Neuer Spielmodus kommt Vereinen entgegen
Mit neuem Spielmodus startete die erste Qualifikationsrunde für die Bezirksmeisterschaften. Dabei setzten sich die Favoriten meistens durch. In der U11 männlich setzte sich Ben Lonardoni (Lauchheim) durch. Bei den Älteren überraschte der Welzheimer Marvin Wörner. weiter
  • 229 Leser

Sport in Kürze

Meister stehen festReiten. Bei den Vereinsmeisterschaften des Reitvereins Kirchheim-Dirgenheim gab es folgende Sieger: Reiterwettbewerb: Katharina Stark. E- und A-Dressur: Tamara Strobel. L-Dressur: Alexandra Reinhardt. Springen: Linda Hederer. weiter
  • 4330 Leser

TSV feiert fünften Erfolg in Serie

Tischtennis, Landesliga: Untergröningen jetzt auf Rang drei
Den fünften Erfolg in Serie feierten die Mädchen des TSV Untergröningen beim 6:3-Auswärtserfolg in Lonsee und schoben sich in der Tabelle damit auf Rang drei. weiter
  • 290 Leser

Zu viele Chancen ausgelassen

Handball, Württembergliga Damen: Hofen verliert 24:30 gegen Fridingen/Mühlheim
Nach der bitteren Niederlage am letzten Spieltag gab es für die Handballdamen der TG Hofen gegen die HSG Fridingen/Mühlheim erneut einen Rückschlag. Mit 24:30 musste sich die TG im Auswärtsspiel geschlagen geben. weiter
  • 243 Leser

SV Neresheim feiert Herbstmeisterschaft

Tischtennis, Bezirk Ostalb/Heidenheim: Zwei deutliche Niederlagen für Ebnats Landesligadamen
Durch einen 9:5-Erfolg in Blaustein bleibt der SV Neresheim in der Bezirksliga der Herren weiterhin ungeschlagen und sicherte sich somit die Herbstmeisterschaft. Für die Landesligadamen des SV Ebnat wird es dagegen eng: Sie verloren beide Partien und stecken weiterhin ganz tief drin im Abstiegskampf. weiter
  • 461 Leser

Sportmosaik

Es war der dritte Auswärtssieg in Folge. Der VfR Aalen ist in der Fremde derzeit nicht zu stoppen. Das 4:0 bei Werder Bremen II war gleichzeitig der höchste Saisonsieg. Und: Die Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl belegt in der Auswärtstabelle damit mit 13 Punkten den dritten Platz. In der eigentlichen Tabelle rangiert der VfR auf Platz fünf. Ein Blick weiter
  • 395 Leser

Überregional (94)

2010: Weltweit 34 Millionen Aids-Infizierte

Die Zahl der HIV-infizierten Menschen ist nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) im vergangenen Jahr weltweit auf 34 Millionen gestiegen. Todesfälle und Neuinfektionen gehen aber zurück. Das geht aus dem aktuellen Bericht des Hilfsprogramms UNAIDS hervor, der gestern in Berlin vorgestellt wurde. Fast 60 Ländern gelinge es inzwischen, die Ausbreitung weiter
  • 318 Leser

Auch Andy Murray verpatzt seinen Turnier-Auftakt

Die britische Turnier-Hoffnung Andy Murray hat bei der Tennis-Weltmeisterschaft in London den Auftakt verpatzt. Der von Leistenbeschwerden geplagte Weltranglisten-Dritte verlor gestern sein erstes Match in der Gruppe A gegen den Spanier David Ferrer mit 4:6, 5:7. 'Ich hatte wirklich Probleme mit meiner Leiste', sagte Murray. Der schottische Lokalmatador weiter
  • 273 Leser

Auf dem Land lernt es sich besser

Die Kreise Reutlingen und Tübingen schneiden sehr gut ab
Einmal mehr mischt der Südwesten in Sachen Bildung ganz vorne mit. Der neue Lernatlas zeigt überdies, dass Lernbedingungen und Lerneifer gerade auf dem Land oft besser ausgebildet sind als in den Städten. weiter
  • 312 Leser

Auf einen Blick vom 22. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA VfL Bochum - Energie Cottbus 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Kucukovic (77.). - Zuschauer: 13 224. 1Eintr. Frankfurt 15105038:1535 2Düsseldorf 15105036:1535 3Greuther Fürth 15103232:1233 4FC St. Pauli 15102332:1832 5SC Paderborn 1594221:1031 61860 München 1571730:2422 7Braunschweig 1564519:1822 8Union Berlin 1564520:2222 9Energie Cottbus 1563618:2621 weiter
  • 331 Leser

Augsburger steigen beim Südkurier ein

Holtzbrinck-Konzern gibt Mehrheit ab
Die Augsburger Mediengruppe Pressedruck kauft die Mehrheit am Südkurier Medienhaus in Konstanz. Holtzbrinck bleibt Minderheitsgesellschafter. weiter
  • 451 Leser

Aus für Kurzfilm

Der Verein 'Umkehrbar' darf nach einer einstweiligen Verfügung des Landgerichts Stuttgart einen Film gegen Stuttgart 21 nicht mehr zeigen. Die Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände hatte eine Urheberrechtsverletzung reklamiert. Der Verein der S-21-Gegner hatte einen Kino- und Internet-Spot der Arbeitgeber übernommen und um einen Schlusskommentar weiter
  • 297 Leser

Ausgaben und Einnahmen im Detail

Allein an die EU muss der Bund 2012 voraussichtlich 24,7 Milliarden Euro überweisen, gut zwei Prozent mehr als in diesem Jahr. Das Finanzministerium verbucht dies allerdings nicht bei den Ausgaben, sondern als Negativposten bei den Einnahmen. Das gleiche gilt für die 27,9 Milliarden Euro, die es an die Bundesländer überweist für den Länderfinanzausgleich, weiter
  • 287 Leser

Banken rügen Blitz-Stresstest

. Deutschlands Privatbanken haben den Blitz-Stresstest der europäischen Bankenaufsicht EBA scharf kritisiert. Dadurch würden die Bemühungen der Institute zur Stärkung ihrer Eigenkapitalpuffer konterkariert, sagte der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken, Andreas Schmitz. 'Es fördert nicht gerade das Vertrauen, wenn quasi über Nacht völlig weiter
  • 412 Leser

Barockfestival startet am Freitag

Ungeachtet der Wetterlage, am Freitag geht der 'Winter in Schwetzingen' los. Höhepunkt des vom Theater Heidelberg organisierten elfwöchigen Barockfestivals rund um das Schwetzinger Schloss und sein berühmtes Rokokotheater ist die deutsche Erstaufführung der Oper 'Marco Attilio Regolo' von Alessandro Scarlatti (1660-1725). Uraufgeführt wurde sie schon weiter
  • 605 Leser

Beide Seiten zeigen Flagge

Kommunen werben für Stuttgart 21 - Gegner bei der 100. Montags-Demo
Sechs Tage vor der Volksabstimmung: Im Landtag trommelten gestern morgen Kommunen, CDU, SPD und FDP für Stuttgart 21. Am Abend riefen die Gegner vor dem Hauptbahnhof zur 100. Montagsdemonstration. weiter
  • 329 Leser

Bürgermeister unter Verdacht

Die Gemeinde Rickenbach im Hotzenwald ist nach wie vor ohne Bürgermeister. Norbert Moosmann war über ein Jahr lang krankgeschrieben und ist es wieder seit Juli diesen Jahres. Roland Baumgartner leitet erneut als Amtsverweser die Geschäfte. Ende Juni war er aus diesem Amt verabschiedet worden, weil Bürgermeister Moosmann ins Rathaus zurückkehren sollte. weiter
  • 370 Leser

Börse will auf Pferde setzen

Die Deutsche Börse will über ihre US-Tochter ISE in das lukrative Geschäft mit Pferdewetten einsteigen. Dazu soll das Handelssystem auf die Bedürfnisse von Sportwetten angepasst werden. 'Die Gespräche für einen ersten Geschäftsabschluss laufen gut', sagte Tom Ascher, Strategievorstand der ISE, dem 'Handelsblatt'. Alleine in den USA umfasst der Markt weiter
  • 512 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE 5. SPIELTAG Gruppe A FC Bayern FC Villarreal heute, 20.45 SSC Neapel Manchester City heute, 20.45 1FC Bayern 43108:310 2Manchester City 42116:47 3SSC Neapel 41216:55 4FC Villarreal 40041:90 Nächste Spiele, 7.12.: Manchester City - FC Bayern, FC Villareal - Manchester City (beide 20.45). Gruppe B ZSKA Moskau OSC Lille heute, 18.00 Trabzonspor weiter
  • 314 Leser

Defizite bei der Integration

Menschen mit ausländischen Wurzeln häufiger arbeitslos als Durchschnitt der Bevölkerung
Jeder vierte Baden-Württemberger hat ausländische Wurzeln. Migranten sind im Schnitt jünger, schlechter ausgebildet und öfter arbeitslos als Menschen deutscher Herkunft. Die Regierung sieht Handlungsbedarf. weiter
  • 400 Leser

Der Staat ist unterfinanziert

Experte: Es gibt nicht mehr viel zu streichen
'Wir haben kein Geld für Steuersenkungen', kritisiert Gustav Horn die Finanzpolitik der Bundesregierung. Er leitet das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung. weiter
  • 327 Leser

Deutsche sparen wieder mehr

Am Ende des kräftigen Wirtschaftsaufschwungs legen laut einer Umfrage wieder mehr Deutsche Geld zurück. Erstmals seit fünf Jahren zählt demnach mehr als die Hälfte der Bundesbürger zu den Sparern, teilte der Verband der Privaten Bausparkassen in Berlin mit. Dabei bleibt die Altersvorsorge das Sparziel Nummer eins. Zwei Drittel der Deutschen (66 Prozent) weiter
  • 403 Leser

Die Mutter warf das Neugeborene aus dem Fenster

Geständnis vor der Polizei - Laut einer Hausbewohnerin war Gewalt an der Tagesordnung
Die Mutter hat gestanden: Sie habe ihr Neugeborenes aus dem Fenster geworfen, sagte sie der Polizei. Das Kind war am Sonntag tot gefunden worden. weiter
  • 442 Leser

Doppeltes Sturm-Problem

FC Augsburg trifft zu selten, der VfB vor allem dank Flügelspieler Harnik
Der VfB Stuttgart hat nach dem 2:1 (1:0) gegen den Tabellenletzten FC Augsburg als Bundesliga-Sechster wieder Luft nach oben. Doppel-Torschütze Harnik drängt die Sturm-Problematik etwas in den Hintergrund. weiter
  • 342 Leser

Drei Filme, drei Preise auf drei Festivals

'Les trous noirs', die schwarzen Löcher, ein Filmdrama des Franzosen Lilian Corbeille, erhielt am Samstag den mit 7500 Euro dotierten Nachwuchspreis des Internationalen Festivals der Münchner Filmhochschulen. Die Jury um Schauspieler und Regisseur Sebastian Schipper ('Absolute Giganten') lobte den Film als lyrisches, unprätentiöses und zugleich wuchtiges weiter
  • 329 Leser

Drei Magenverstimmer

Tennis: Noah, Fish und schlechter Fisch plagen Rafael Nadal
Drei Dinge bereiteten Rafael Nadal zum Masters-Auftakt Probleme: Die Doping-Anschuldigungen von Yannick Noah, der Gegner Mardy Fish und der Fisch, den es zu Mittag gab. So was schlägt auf den Magen. weiter
  • 280 Leser

Ein Mann vom Fach

Rainer Domberg, 61, war von 1989 bis 1991 Schiedsrichter der zweiten Bundesliga. Nach der Affäre Manfred Amerell/Michael Kempter wurde der Jurist, der seit 2000 Bürgermeister in Heidenheim ist, vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zum Ombudsmann bestellt. In dieser Funktion arbeitet er eng mit Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel und Florian Meyer als Sprecher weiter
  • 821 Leser

Ein Stau kann Punkte kosten

Wer lang im Stau steht, ist daran selbst Schuld: Auf dieser Grundlage hat die Spruchkammer Süd des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) ein wegweisendes Urteil gefällt und dem Zweitligisten TSV Georgii Allianz Stuttgart nachträglich zwei Punkte für ein ausgefallenes Spiel zugesprochen. Am 1. Oktober war die Mannschaft des TSV Grafing zu ihrem Spiel weiter
  • 267 Leser

Einstimmen auf Preisanstieg

Strom wird teurer, darauf weist in diesen Tagen der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft fast schon gebetsmühlenartig hin. Hauptgeschäftsführerin Hildegard Müller sagte gestern im ARD-'Morgenmagazin', Gründe dafür seien unter anderem die Förderung erneuerbarer Energien und die Kosten für den überfälligen Netzausbau, um zu einer CO2-freien weiter
  • 444 Leser

Erotik aus dem Kirchenverlag

Auch mit Schmuddel-Literatur macht der Weltbild-Verlag Umsatz. Doch das passt nicht zum Eigentümer - der katholischen Kirche. weiter
  • 403 Leser

Etwas weniger Aids-Infektionen

2700 Menschen steckten sich 2011 mit dem Erreger an
Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Aids-Virus ist in Deutschland Schätzungen zufolge in diesem Jahr leicht zurückgegangen. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitteilte, infizierten sich hierzulande 2011 rund 2700 Menschen mit dem HIV-Erreger. Das ist etwa ein Zehntel weniger als 2010. Die Zahl der Todesfälle in Deutschland im Zusammenhang mit Aids weiter
  • 283 Leser

EU bastelt an Wunderwaffe

Brüssel legt drei Varianten von Euro-Bonds vor - Berlin ist strikt dagegen
Nationale Staatsanleihen werden teurer. Das verschärft die Euro-Schuldenkrise. Die EU-Kommission will diesem Problem begegnen: mit Euro-Bonds, also der Vergemeinschaftung von Schulden. weiter
  • 426 Leser

Exotische Früchte am Kaiserstuhl

Der Landwirt Matthias Schott erntet in einer Obstanlage in Sasbach-Leiselheim (Kreis Emmendingen) reife Kaki-Früchte. Laut Schott ist seine Anlage zwischen Weinbergen im südbadischen Kaiserstuhl einzigartig in Deutschland. Hier in der 'Toskana Deutschlands' gedeiht die süße Frucht, die sonst hauptsächlich in Asien heimisch ist. Foto: dpa weiter
  • 407 Leser

Fußball spielt keine Rolle

Babak Rafati: Aus der Klinik in neue stationäre Behandlung
Kein Zocker, kein Steuersünder: Babak Rafati hatte andere private Probleme, die den Bundesliga-Schiedsrichter dazu brachten, sich umbringen zu wollen. weiter
  • 389 Leser

Geheimdienst in der Slowakei hört Journalisten ab

Der militärische Geheimdienst des Nato-Landes Slowakei soll monatelang systematisch Journalisten bespitzelt haben. Mehrere Medien sprachen gestern von der schlimmsten Journalisten-Bespitzelung seit dem Ende des Kommunismus 1989. Wie die Tageszeitungen 'Pravda' und 'Novy Cas' berichteten, soll der dem Verteidigungsminister Lubomir Galko unterstellte weiter
  • 256 Leser

Gewaltwelle mit Folgen

Kabinett in Ägypten erklärt Rücktritt - Viele Tote bei Protesten
In Ägypten liefern sich Polizei und Demonstranten schwere Auseinandersetzungen, mindestens 22 Menschen starben bislang. Das Kabinett zog Konsequenzen: Es erklärte gegenüber dem Militär den Rücktritt. weiter
  • 422 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 888 077,10 Euro Gewinnklasse 2 707 203,00 Euro Gewinnklasse 3 14 700,60 Euro Gewinnklasse 4 2042,70 Euro Gewinnklasse 5 103,90 Euro Gewinnklasse 6 31,00 Euro Gewinnklasse 7 22,00 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 677 777,00 Euro TOTO 2 0 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 Gewinnklasse 1 6015,90 Euro weiter
  • 342 Leser

Gute Chancen auf Bleiberecht

Die umstrittene Abschiebung eines afrikanischen Handwerkers aus dem Rems-Murr-Kreis kann nach Ansicht der Härtefallkommission recht sicher noch abgewendet werden. Wenn der 26 Jahre alte Mann aus Simbabwe hier integriert sei, für seinen Unterhalt selbst sorge und von seinem Arbeitgeber gelobt werde, habe er gute Chancen auf ein positives Votum der Kommission, weiter
  • 345 Leser

Im Schatten der Grammys

Die American Music Awards (AMA) stehen seit fast 40 Jahren in Konkurrenz zu den Grammy Awards. 1973 wurden sie von Dick Clark initiiert, Co-Moderator der ersten Verleihung ein Jahr später war der damals erst 16-jährige Michael Jackson. Er ist mit 26 Preisen der erfolgreichste Künstler der AMA-Geschichte. Die Grammys gelten zwar als die wichtigeren Auszeichnungen. weiter
  • 336 Leser

Im Süden gelingt lebenslanges Lernen am besten

Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger. Die besten Bedingungen gibt es nach dem Lernatlas der Bertelsmann-Stiftung in Bayern und Baden-Württemberg, gefolgt von Regionen in Sachsen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Am Ende steht Mecklenburg-Vorpommern. Bei den Stadtstaaten liegt Hamburg vor Berlin und Bremen. Für die Studie wurden Statistiken ausgewertet. weiter
  • 310 Leser

In diesem Jahr fünf Preisträger

Der Tierschutzpreis Baden-Württemberg geht alle zwei Jahre an Tierhalter, Organisationen und Personen, die sich um eine besonders tiergerechte Tierhaltung verdient gemacht haben oder sich ehrenamtlich besonders im Tierschutz einsetzen. 2500 Euro Preisgeld werden verteilt. Fünf Preisträger gibt es in diesem Jahr, neben den Landwirten Hans und Alexander weiter
  • 427 Leser

Jetzt droht der Rasenmäher

US-Politiker scheitern an Sparvorgabe - Etat wird automatisch gekürzt
Die US-Schuldenkrise steht vor einer drastischen Zuspitzung. Das 'Superkomitee', das 1,2 Billionen Dollar einsparen sollte, ist offenbar gescheitert. Jetzt kommt es zu automatischen Kürzungen des Staatsetats. weiter
  • 366 Leser

Kampf der Geschlechter furios getanzt

Choreograf Peter Breuer inszeniert am Badischen Staatstheater 'Siegfried'. Das Heldenepos um den Drachentöter wird zum ästhetischen Beziehungsdrama. weiter
  • 382 Leser

Keiner bietet 'smarte Tarife'

Variable Strom-Angebote sind für Verbraucher derzeit nicht attraktiv
Die Energiebranche stimmt die Kunden auf steigende Strompreise ein. Diesem Trend zu entgehen, ist selbst durch einen Anbieterwechsel fast unmöglich. Die Tariflandschaft ist noch immer recht einheitlich. weiter
  • 585 Leser

Kinder entdecken und verstehen Wirtschaft

Trumpf-Chefin Nicola Kammüller-Leibinger: Schulen sind wichtiger als ein Stuttgarter Bahnhof
Während die Reden geschwungen wurden, verteilten die Jungunternehmer Kekse. Der Eberhard-Reuther-Preis für unternehmerisches Engagement an Schulen ging an den Ditzinger Maschinenbauer Trumpf. weiter
  • 563 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Den Blick nach Bayern richten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Die Deutschland-Karte des Lernatlasses, den die Bertelsmann-Stiftung dankenswerterweise aus einer großen Fülle von Bildungsdaten erstellt hat, macht auf einen Blick klar: Der Süden der Republik liegt wieder einmal weit vorn, der Norden ist weit abgeschlagen. Wirklich erstaunen kann das Ergebnis nicht. Denn wer wollte, weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · POLIZISTINNENMORD: Sicherheit schaffen

Der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter ist heute so mysteriös wie vor 1671 Tagen. Die kolportierten Äußerungen aus Innenausschuss und Sicherheitskreisen tragen weiter zur Irritation bei. Andeutungen erweckten erst den Eindruck, das Opfer sei eine Bekannte der Täter gewesen. Dann sickerte durch, dass die Tat ein Racheakt von Rechtsextremisten weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR: Keine Zeit mehr für Tabus

Euro-Bonds sind unappetitliche Dinge, die einem zentralen Prinzip von Wirtschaft krass zuwiderlaufen: der Eigenverantwortung. Wer schlecht wirtschaftet, wird gemeinhin dafür bestraft, wer seine Finanzen im Griff hat, sollte dafür belohnt werden. Euro-Bonds verwässern dies zu einer Haftung aller für alle. Dies ist in der Tat eine Art Schulden-Sozialismus. weiter
  • 304 Leser

Konjunktur flaut ab, aber keine Rezession

Die Mehrheit der Unternehmen in Deutschland rechnet nicht mit einer Rezession. Gleichwohl zeigt die Herbstumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) eine zunehmende Verunsicherung der Unternehmen. 'Dichter Nebel umgibt derzeit die Konjunkturprognosen', umschrieb Institutsleiter Michael Hüther den Umstand, dass die Auswirkungen der Finanzmarktkrise weiter
  • 438 Leser

Kuh-Komfort zahlt sich aus

Tierschutzpreis für Milchbetrieb - Moderne Computersteuerung
Ökonomie und artgerechte Tierhaltung müssen keine Gegensätze sein. Das zeigt das Beispiel der Bauern Keller. Für ihren Milchviehbetrieb erhielten sie den Tierschutzpreis Baden-Württemberg. weiter
  • 465 Leser

Kunstvolle Schatulle

Pforzheimer Schmuckmuseum gibt Einblick in 5000 Jahre Schmuckkunst
Zwei Schlangen aus Gold, die sich in einem Heraklesknoten vereinen - so meisterhaft gefertigt, dass der Betrachter glauben mag, gleich stehlen sie sich in fließenden Bewegungen davon. Der im Pforzheimer Schmuckmuseum zu bewundernde hellenistische Armreif stammt aus einer Zeit, in der Schmuck besondere Bedeutung zugeschrieben wurde: Der Schlangenarmreif weiter
  • 395 Leser

Land unterstützt Beratungszentren für Folteropfer

Erstmals will das Land psychosoziale Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer angesichts knapper Kassen und zahlreicher Bedürftiger finanziell unterstützen. 'Eine Förderung im Haushaltsjahr 2012 wird geprüft', teilte das Integrationsministerium mit. Dies wäre eine Kehrtwende: 'Die psychosozialen Zentren sind unter früheren Landesregierungen nicht finanziell weiter
  • 333 Leser

Landkreise im Vergleich

Beim lebenslangen Lernen trägt Freiburg nach den Angaben der Bertelsmann-Stiftung im Südwesten die rote Laterne. Im Lernatlas werden die Kommunen nach einer Skala von 10 für den schlechtesten Wert bis 70 für den besten Wert bewertet. Der Bundesschnitt liegt bei 46,33. Die Bewertungen für Stadt- und Landkreise aus dem Verbreitungsgebiet: Freudenstadt weiter
  • 187 Leser

Landrat warnt vor früher Festlegung

Gutachten zu Nationalpark erst Ende 2012
Der Freudenstädter Landrat Klaus Michael Rückert hat an die Gemeinden appelliert, sich noch nicht in Sachen Nationalpark festzulegen. weiter
  • 306 Leser

Leck, Sand und Tiefenbohrung

Die Leckage muss am 6. November passiert sein. Es war laut der brasilianischen Bundespolizei nicht einmal der Chevron-Konzern selbst, der das Leck am 7. November bemerkt hat. Vielmehr hätten es Mitarbeiter des brasilianischen Ölkonzerns Petrobras entdeckt. Der Chevron-Konzern hat nach eigenen Angaben 18 Schiffe im Einsatz, um den Ölteppich zu bekämpfen. weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT 2012: Das falsche Signal

Ganz Europa muss sparen - nur Deutschland nicht. Es ist ein erstaunliches, ja ein fatales Signal, das vom Bundeshaushalt 2012 ausgeht, der ab heute vom Bundestag in zweiter Runde beraten und am Freitag verabschiedet wird. Gegenüber unseren Nachbarn im Euro-Raum, die reihenweise ihren Bürgern mehr oder weniger harte Sparprogramme aufbürden. Aber auch weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 22. November

Robin Gibb Der Bee Gees-Sänger Robin Gibb (61) ist an Krebs erkrankt. Das berichtet der 'Sunday Mirror'. Bei ihm sei vor einigen Monaten Leberkrebs diagnostiziert worden, er sei jetzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Robin und sein Zwillingsbruder Maurice bildeten die Popband Bee Gees, Ende der 60er und in den 70er Jahren hatten sie mit Titeln wie weiter
  • 428 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.11.-18.11.11: 100er Gruppe 41-43 EUR (41,80 EUR). Notierung 21.11.11: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 30.175 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 377 Leser

Mehr Tote im Straßenverkehr

Erstmals seit 20 Jahren steigt die Zahl der Verkehrstoten auf Deutschlands Straßen wieder an. Von Januar bis September kamen 2938 Menschen bei Unfällen ums Leben. Das waren 5,9 Prozent mehr als in den ersten drei Quartalen 2010, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Damit setzte sich die Entwicklung aus den Vormonaten fort, der positive Trend von weiter
  • 263 Leser

Meister mit LA: Happyend für Beckham

Eine Story wie ein Hollywood-Drehbuch: Happy End für David Beckham. Das Amerika-Abenteuer des englischen Fußballers endet mit dem langersehnten Titel. Zum Abschluss seines Fünfjahresvertrages gewann Becks am Sonntag (Ortszeit) mit der Los Angeles Galaxy endlich die Meisterschaft der Major League Soccer (MLS). 'Wir haben so viele Jahre für diesen Titel weiter
  • 331 Leser

Microraptor jagte kleine Vögel

Knochenfund im Fossil stützt These über Entstehung des Fliegens
Die Knochen eines kleinen Vogels haben Forscher im Fossil eines Mini-Sauriers entdeckt. Der Räuber hat seine Beute offenbar im Ganzen verschlungen. weiter
  • 309 Leser

Mit fremdem oder deutschem Pass

Beim Mikrozensus, der amtlichen Haushaltsbefragung, wird auch nach dem Migrationshintergrund geforscht. Diese Daten sind die Basis für die Übersicht. Zu den Personen mit Migrationshintergrund werden nicht nur alle ohne deutschen Pass gezählt. Auch Spätaussiedler und Eingebürgerte und deren Kinder zählen dazu, Kinder ausländischer Eltern, die bei der weiter
  • 299 Leser

Mängel bei der Integration

Zuwanderer in Baden-Württemberg häufiger arbeitslos
Bei der Integration von Migranten in Baden-Württemberg gibt es Nachholbedarf. Laut einer Studie des Statistischen Landesamtes sind sie durchschnittlich schlechter ausgebildet und haben ein höheres Risiko, von Arbeitslosigkeit und Armut betroffen zu sein. Die Arbeitslosenquote unter den Migranten lag 2010 mit rund neun Prozent mehr als doppelt so hoch weiter
  • 292 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. November

Unfreiwillig auf den Hund gekommen ist ein Taschendieb am Düsseldorfer Flughafen. Er hatte einem elfjährigen niederländischen Mädchen eine edle Handtasche vom Gepäckwagen geklaut. Er habe darin wohl Schmuck und Bargeld vermutet, sagte die Polizei. In der Tasche lag aber nur ein kleiner Chihuahua. Bevor die Elfjährige reagieren konnte, rannte der Mann weiter
  • 257 Leser

Nachholtermin festgelegt

Die nach dem Selbstmordversuch von Schiedsrichter Babak Rafati abgesagte Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FC Köln und Mainz 05 wird am 13. Dezember (20.30 Uhr) nachgeholt. Nach Auskunft des FC sollen die Tickets ihre Gültigkeit behalten. Sollten die Karten allerdings beim Nachholtermin nicht genutzt werden können, werde der Kartenwert gegen Vorlage weiter
  • 778 Leser

Neue US-Klage gegen die Deutsche Bank

Angeblich Kunden Risiken verschwiegen
Die Deutsche Bank kommt nicht aus den Negativschlagzeilen: Jetzt hat sie in Folge der Finanzkrise in den USA die nächste Klage am Hals. weiter
  • 360 Leser

Neues Feindbild der Demonstranten

Feldmarschall Mohammed Hussein Tantawi ist aktuell der mächtigste Mann in Ägypten und das neue Feindbild der Protestbewegung. 20 Jahre lang hatte er als Kommandeur der ägyptischen Armee unter Präsident Husni Mubarak gedient. Zudem war er Verteidigungsminister. Nach Mubaraks Sturz übernahm der Militärrat die Macht. Als dessen Vorsitzender trifft Tantawi weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Feuer tötet Eunuchen Bei einem Brand in Indien sind 15 Eunuchen ums Leben gekommen und mehr als 30 verletzt worden. Das Feuer im Osten der Hauptstadt Neu Delhi war an einem Platz ausgebrochen, auf dem sich tausende Eunuchen in großen Zelten zu einem landesweiten Kongress aufhielten. Nach Polizeiangaben war vermutlich ein Kurzschluss für den Brand verantwortlich. weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Klosterkultur des Mittelalters Kunst und Kultur der Benediktinermönche in den Klöstern des Mittelalters und der frühen Neuzeit stehen im Zentrum einer Sonderausstellung der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. In der Schau 'Benedikt und die Welt der frühen Klöster' sind von 13. Mai bis 13. Januar 2013 Handschriften, Goldschmiedearbeiten und Gewänder zu weiter
  • 254 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Anschlag verhindert In New York ist erneut ein Bombenanschlag vereitelt worden. Laut Bürgermeister Michael Bloomberg wurde ein Mann festgenommen, der mit Rohrbomben Polizeiautos, Regierungseinrichtungen, Postämter und Soldaten angreifen wollte. Der 27-Jährige stamme aus der Dominikanischen Republik, sei aber US-Bürger. Al-Kaida habe ihn indoktriniert. weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Freiburg testet Vega Fußball: - Der SC Freiburg testet in dieser Woche den spanischen Linksverteidiger Fernando Vega. 'Er wird die nächsten Tage zum Test da sein', sagte ein Sprecher des Bundesligisten. Der 27-Jährige ist zurzeit vereinslos. Bis zum Sommer stand er bei Betis Sevilla unter Vertrag, wo er 79 Spiele in der ersten und 36 Partien in der weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Rätselhafter Todesfall Villingen-Schwenningen - Nach dem Tod eines 25-Jährigen tappt die Polizei in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) im Dunkeln. Die Leiche des Mannes war am Sonntag im Fluss Brigach gefunden worden, teilte gestern die Polizei mit. Der 25-Jährige sei durch ein Verbrechen oder einen Unfall umgekommen. Ein natürlicher Tod weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Finanzhilfen für Ungarn? Die EU-Kommission prüft erneut mögliche Finanzhilfen für Ungarn. Ein entsprechender Antrag sei gestern eingegangen, hieß es. Man werde das Anliegen, das vorbeugender Natur sei, mit den Mitgliedsstaaten und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) prüfen, an den sich Ungarn ebenfalls mit der Bitte um Hilfe gewandt hatte. Hundt weiter
  • 458 Leser

Polizistin gezielt getötet?

Offenbar Verbindung zwischen Heilbronner Beamtin und Thüringer Neonazis
Die Polizistin Michèle Kiesewetter wurde möglicherweise nach Plan ermordet. Darauf deuten Kontakte zwischen der Familie des Opfers und Neonazis hin. weiter
  • 274 Leser

Schuldenkrise belastet schwer

Spanische Parlamentswahl sorgt nicht für Beruhigung
Zunehmende Sorgen wegen der Schuldenkrise haben den deutschen Aktienmarkt schwer belastet. Die Anleiherenditen der hochverschuldeten Euroländer zogen wieder an, zusätzlich brachten Sorgen um den US-Haushalt Unsicherheit in den Markt. Während der erwartete Wahlsieg der Konservativen in Spanien an den Rentenmärkten nicht für Beruhigung sorgen konnte, weiter
  • 398 Leser

So funktioniert 'Kiewis'

Kinder entdecken Wirtschaft bedeutet für die Klassen auch Arbeit. Alles beginnt mit der Entscheidung, was produziert werden soll. Beispielsweise Sparstrümpfe, Notizbücher oder Kekse. Dann wird eine Firma gegründet, ein Businessplan erstellt und es geht zur Bank um Kapital zu beschaffen. Als Sicherheit müssen die Kinder dort wertvolle Dinge hinterlegen, weiter
  • 456 Leser

STICHWORT · RECHTSEXTREMISMUS: Der Zehn-Punkte-Plan

Die Bundesregierung will rechtsextreme Gewalt intensiver bekämpfen. Die einzelnen Vorhaben: Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt (BKA) sollen ein Zentrum nach dem Vorbild des Abwehrzentrums gegen islamistischen Terror einrichten. Polizei und Verfassungsschutz sollen in enger Zusammenarbeit planen und handeln. Polizei und weiter
  • 255 Leser

Synode berät über Entlassung einer Vikarin

Landesbischof Frank Otfried July sagte in seiner Rede auf der gestern eröffneten Herbstsynode zum bevorstehenden 'Jahr des Gottesdienstes', der Gottesdienst sei keine kirchliche Veranstaltung neben vielen anderen, sondern gehöre zum Herzschlag und Lebensrhythmus einer Gemeinde. July äußerte sich dankbar darüber, dass von den 2,2 Millionen Mitgliedern weiter
  • 303 Leser

Taylor Swift ist Musik-Königin

Kein Preis für Lady Gaga und Justin Bieber
21 Jahre jung und schon Königin: Taylor Swift, die nach der Countrywelt auch die Musikszene regiert, räumte bei den American Music Awards ab. weiter
  • 356 Leser

THEMA DES TAGES vom 22. November

HAUSHALT 2012 Im Bundestag wird diese Woche der Etat für kommendes Jahr beschlossen. Wir analysieren, wie das Geld ausgegeben wird. Ein Wissenschaftler sagt, warum Steuersenkungen jetzt falsch sind. weiter
  • 564 Leser

Thyssen-Krupp erneut vor Umwälzungen

Stahlkonzern feiert 200-jähriges Bestehen - Bundespräsident lobt Umgang mit Belegschaft
Krupp, Deutschlands einst größter und nach wie vor legendärer Privatkonzern, feiert seinen 200. Geburtstag. Die Zeit war geprägt von Krisen und Erfolgen. Jetzt stellt der Konzern die Weichen für die Zukunft. weiter
  • 503 Leser

Tod durch Unterkühlung

An Weihnachten 2010 ist in Berlin schon einmal ein Baby aus dem Fenster geworfen worden. Es starb an Unterkühlung. Eine 20-Jährige aus Rumänien hatte das Neugeborene in den verschneiten Hof ihrer Berliner Wohnung geworfen. Sie wurde im Juni 2011 zu einer Bewährungsstrafe wegen Totschlags von zwei Jahren verurteilt. Das Landgericht ging von einer extremen weiter
  • 247 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Asien-Qualifikation zu den Olympischen Spielen, 3. Runde, Gruppe C Bahrain - Japan ab 15.30 Uhr Eishockey, DEL, 4. Spieltag Köln - Düsseldorf ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 12. Spieltag Flensburg/H. - VfL Gummersbach ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 311 Leser

Volksbund sucht Angehörige von 21 Soldaten

Der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge sucht nach Angehörigen von 21 deutschen Soldaten, die im März 1918 im Südelsass nach einem Angriff der Franzosen in einem Stollen verschüttet wurden. Die Namen der vor 93 Jahren bei Altkirch Verschütteten sind bekannt, da sie damals in den Listen der Vermissten festgehalten worden waren. 'Engste Familienmitglieder weiter
  • 325 Leser

Vorteil und Nachteil gemeinsamer Schuldverschreibungen

Staaten decken ihren Finanzbedarf, indem sie Staatsanleihen (anderes Wort: Bonds) herausgeben. Das sind Schuldverschreibungen, die an der Börse von Versicherungen, Banken, Anlegern ge- und verkauft werden. Im Euro-Verbund sucht jedes Land so seine Geldgeber mit jeweils eigenen nationalen Anleihen. Euro-Bonds wären dagegen Anleihen, welche die Euro-Länder weiter
  • 468 Leser

Weihnachtsbaum aus dem Schwarzwald

Weißtanne kommt ins Staatsministerium
Werbung für die heimische Holzwirtschaft: Ein Weihnachtsbaum aus Villingen-Schwenningen schmückt in diesem Jahr das Staatsministerium. weiter
  • 308 Leser

Wieder neue Schulden

Größter Posten Arbeit und Soziales - Personalabbau geht weiter
Die Konjunktur dürfte sich 2012 zwar abschwächen. Aber die Steuereinnahmen sollen trotzdem sprudeln. Doch weil der Bund kaum spart, muss er erneut 26,1 Milliarden Euro neue Schulden machen. weiter
  • 367 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Im Pforzheimer Schmuckmuseum ist neben der Schmucksammlung auch eine Schmuckuhrensammlung des Pforzheimer Fabrikanten Philipp Weber zu sehen, die Uhrmacher- und Goldschmiedekunst vom 17. bis zum 19. Jahrhundert dokumentiert. Eine ethnografische Sammlung von Eva und Peter Herion gibt zudem Einblick in die schmückenden Ausdrucksformen von außereuropäischen weiter
  • 307 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

MAN übernimmt in Indien MAN baut sein Engagement in Indien aus und fertigt künftig seine Lastwagen für den Wachstumsmarkt in Eigenregie. Die Münchner VW-Tochter übernimmt für 150 Mio. EUR die restlichen 50 Prozent an der bisher mit einem Partner betriebenen Gemeinschaftsfirma MAN Force Trucks. Das Joint Venture war 2006 gegründet worden und baut schwere weiter
  • 532 Leser

Zeuge kannte früh die Bestechungs-Gerüchte

Handball: 'Löwen'-Manager Storm sagt aus
Thorsten Storm, Geschäftsführer der Mannheimer Rhein Neckar Löwen, hat im Kieler Handballprozess bestritten, den THW Kiel erpresst zu haben. weiter
  • 317 Leser

Ölteppich vor Brasilien

Leck in 1200 Metern Tiefe - Streit um ausgelaufene Menge
Ein riesiger Ölteppich breitet sich vor der brasilianischen Ostküste aus. Er rührt von einem Leck in einem Bohrloch des Chevron-Konzerns. Laut Chevron tritt kaum noch Öl aus. Andere bezeifeln das. weiter
  • 299 Leser

Leserbeiträge (13)

Formulierung sehr missverständlich

Zur Volksabstimmung über das S 21 Kündigungsgesetz:„Die Formulierung dazu ist zumindest für ältere Leute sehr missverständlich. Die Fragestellung ist meiner Ansicht nach viel zu kompliziert, daher könnte ich mir vorstellen, dass zur Vereinfachung lediglich der entsprechende Nachsatz fehlt: Stimme ich mit Nein, dan bin ich für Stuttgart 21. Stimme weiter
  • 495 Leser

Mit Nein gegen Ausstiegsgesetz

„Ausstiegkosten? Nein, hier der prozentuale Anteil am jährlichen Haushaltsvolumen von 35 Milliarden Euro in BW. Eine verschwindend geringe Summe „Zuschuss“, die das Land auf neun Jahre verteilt bezahlen muss. Ein seit zwölf Jahren geplantes und vertraglich gesichertes Infrastrukturprojekt – einen Bahnhof mit Neuordnung der Gleise weiter
  • 797 Leser

Neuer Schillersteg schlechter

„Im Jahre 1904 hatten die Verantwortlichen der Stadt Gmünd den alten Schillersteg mit 3,80 Meter Breite erstellt. Dies erlaubte über 100 Jahre problemlose Begegnung zwischen Fußgängern (auch mit Kinderwagen oder gezogenen Wägelchen), Radfahrern und Rollstuhlfahrern. Die geschaffene Breite von 3,80 Meter ermöglichte dies. Heute müssen aus Kostengründen weiter
  • 633 Leser

Wie kommt Bantel zu diesen Zahlen

„Bei der Info-Veranstaltung über die kommende gesplittete Abwassergebühr, in Bettringen wurde vollmundig von den anwesenden Moderatoren erklärt, dass sich für ein Einfamilienhaus die Höhe der Abwassergebühr nicht bzw. nur unerheblich von 1 bis 2 Euro erhöhen würde (siehe auch Seite 6 der seinerzeit übersandten Unterlagen zur Ausfüllung des Ehebungsbogen). weiter
  • 483 Leser

Da kommt einem das blanke Grausen

Zum Aalener Museumskonzept von CDU und Grünen:Der Berg kreißte und gebar das inzwischen schon bekannte Mäuschen. Es ist natürlich erfreulich, dass sich CDU und Grüne, nachdem bereits zwei Jahre lang über die Museen diskutiert wurde, jetzt endlich im Stande sehen, Fragen dazu zu stellen. Es ist jedenfalls sehr viel zielführender, als immer nur Vertagungsanträge weiter
  • 618 Leser

Gesalzene Rechnung fürs Abschleppen

Fahrzeugpanne, was dann?Es lässt sich im Leben manchmal nicht vermeiden, dass man aus Unwissenheit einen Fehler macht. Um solch einen Fehler anderen zu ersparen, ist es notwendig darüber zu informieren.Beim Darüberfahren durchschlug ein aufgewirbeltes Teil die Kraftstoffleitung, und mein Wagen stand. Um eine Verkehrsgefährdung zu vermeiden, hatte ich weiter
  • 5
  • 2900 Leser

Straßenverbindung ist längst überfällig

Zum geplanten Ausbau des Pelikanwegs zwischen Unterrombach und Hofherrnweiler:Die Verbindungsstraße Pelikanweg zwischen den Stadtteilen Unterrombach und Hofherrnweiler wird von den Anwohnern der Wehrleshalde/Steinertgasse herbeigesehnt.Derzeit ist der nach dem Vogel Pelikan benannte Weg in zwei Teile geteilt. Bildlich gesprochen liegen Kopf und Schnabel weiter
  • 790 Leser

Ist ein Held, wer Hunderttausende umbringt?

Rummel um Rommel:In der SchwäPo war von einem Angehörigen der Senioren-Union der CDU zu lesen: „Die ältere Generation will für unsere Kinder und Enkel dieses Bahnprojekt verwirklicht sehen!“ . Woher kommt diese Sicherheit? Sollten wir uns nicht viel mehr um die Schaffung eines intakten Netzes der Deutschen Bahn kümmern, nachdem alle Fakten weiter
  • 1177 Leser

Auszeit für die FDP

Zum Leitartikel „Schlagworte reichen nicht“ vom 14. November:„Unter der Führung von Philipp Rösler bietet die FDP nur politisches Kabarett. Sämtliche Vorschläge und Ankündigungen sind nicht substanziell und haben ein kurzes Verfallsdatum. Den Mangel an eigenen Ideen versucht er mit Kritik am politischen Gegner zu kompensieren. Noch weiter
  • 858 Leser

„Retourkutsche mit dem Jagdgewehr“

Erschossenes Wildschwein „Sonja“:Hätte ein privater Jäger eine zahme Wildsau erschossen – zudem im Beisein von Spaziergängern – hätte dies ohne Zweifel dazu geführt, dass behördlicherseits über einen Jagdscheinentzug nachgedacht würde. Auf jeden Fall aber hätte man den Jäger in der Öffentlichkeit sofort als schießwütigen Tiermörder weiter
  • 1640 Leser

Danke für den Fotowettbewerb

Zu „Die besten Ostalb-Fotografen“, vom 18. November:Der Wettbewerb Blende 2011 war für mich eines der Highlights des Jahres, nicht zuletzt natürlich wegen meines Gewinns in der Kategorie „Tierisch gut“.Ich möchte mich bei allen bedanken, die bei diesem Wettbewerb organisatorisch, ausführend oder als Sponsor verantwortlich waren. weiter
  • 1132 Leser

Wer die bessere Seilschaft hat . . .

Zur maroden Brücke in der Aalener Curfeßstraße und „Durchstich Schleifbrückenstraße“:Der Bürger ist schon selten bequem. Da ist seit Jahren bekannt, dass die besagte Brücke immer baufälliger wird und aus diesem Grund die Haltestelle am THG nicht mehr bedient werden kann aber keiner rührt sich. Braucht man diesen Weg nicht mehr, um zum Mercatura weiter
  • 1017 Leser

Brutstätte von S21 - schwarzer Filz

Immer wieder, zuletzt am 20.11. – „Appell zum Nein-Sagen – druckt die GT die auch durch ständige Wiederholung nicht wahr werdenden Behauptungen von CDU-Politikern zu den Ausstiegskosten und den angeblichen verkehrlichen Vorteilen für den Ostalbkreis ab.

Da inhaltlich schon durch andere Leserbriefe widerlegt, möchte ich

weiter
  • 3
  • 1792 Leser