Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Januar 2012

anzeigen

Regional (39)

In dieser Woche

Drei Täuflinge bei der AFZDie Aalener Fasnachtszunft Zum Sauren Meckereck eröffnet die Faschingssaison mit der Maskentaufe am Dreikönigstag. Ab 13.45 Uhr werden die drei Täuflinge der Meckergoissa vom Regenbaum zum Rathaus getrieben, wo sie ein „Stamperl“ Essig vom Fass trinken. Die Täuflinge der Ruassgugga werden mit Ruß beschmiert. weiter
  • 5380 Leser

Polizeibericht

Faustschlag ins GesichtEssingen. Ein 43-Jähriger ist in Essingen von Unbekannten überfallen worden. Der Mann war am Freitag um 23.30 Uhr auf dem Fußweg des Wilhelm-Busch-Wegs unterwegs. Plötzlich wurde er von drei Männern angesprochen, die ihn nach Geld fragten. Als er erwiderte, dass er kein Geld dabei hat, schlug ihm der Täter mit der Faust ins Gesicht. weiter
  • 575 Leser

Waghalsig und akrobatisch

Bewegende Emotionen und sportliche Höchstleistungen waren bei der Turngala am Neujahrstag in der Aalener Greuthalle zu sehen. Turner, Akrobaten und Artisten, Breakdancer und Jongleure zeigten allerlei waghalsige und bisweilen komische Nummern auf hohem Niveau. Die Turngala wird in 13 Städten zu sehen sein, 16 Vorstellungen sind insgesamt vorgesehen. weiter
  • 384 Leser
GUTEN MORGEN

Was bringt’s?

Feiertage, Silvestersause, das Jahr 2011 – aus, Ende, vorbei. Und nun? Was mag es bringen, das Jahr 2012? Eines gewiss: Ein Schaltjahr. Und sonst? Eurokrise, weniger in der Haushaltskasse – jedenfalls bei den meisten von uns – , vielleicht ein neuer Bundespräsident? Lassen wir uns überraschen, nehmen wir’s gelassen, getreu nach weiter
  • 445 Leser

Roter Raketenregen: Aalen lässt es diesmal kürzer krachen

Rot scheint dieses Jahr der Trend gewesen zu sein. Zumindest hat unser Fotograf Oliver Giers vom Rathausdach aus allerhand roten Raketenregen über Aalen im Bild festgehalten. Überhaupt kommt der Farbe Rot in der Silvesternacht weitreichende Bedeutung zu. In manchen Kulturkreisen trägt man zum Jahreswechsel rote Unterwäsche, was Glück bringen soll. Darauf weiter

Gegen den Waffenhandel

Ellwangen. Auf Anregung des Friedenskreises der evangelischen Kirchengemeinde wurden in der Ellwanger Stadtkirche – im Anschluss an den Heilig Abend-Gottesdienst – Unterstützerunterschriften für die Aktion „Stoppt den Waffenhandel!“ gesammelt. Über 250 Menschen unterzeichneten einen entsprechenden Appell der beiden kirchlichen weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zur Renninger Krippe Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Ellwangen, fährt am Donnerstag, 12. Januar, in den Nordschwarzwald, wo neben Calw und Kloster Hirsau auch in Malmsheim die Renninger Krippe besucht wird. Anmeldung bei I. Winterstein, Tel. 2816. Abfahrt 8.30 Uhr am Schießwasen, 8.20 Uhr Rotkreuz), Rückkehr gegen 20 Uhr.Albie Donnelly gastiert weiter
  • 140 Leser

Polizeibericht

Scheibe eingeschlagenEllwangen. Drei Jugendliche haben am Samstag auf dem Schießwasen die Scheibe eines dort geparkten Mercedes eingeschlagen und sich danach am Fahrzeug zu schaffen gemacht. Bei der Tat wurden die Jugendlichen von einem Zeugen beobachtet, der umgehend die Polizei informierte. Bei der anschließenden Fahndung konnten Tatverdächtige festgestellt weiter
  • 371 Leser

In dieser Woche

Jubiläums-Hexen-Party Unter dem Motto „Jetzt geht’s richtig los“ feiern die Oberburg-Hexen Essingen ihr elfjähriges Bestehen am Samstag, 7. Januar, ab 19.11 Uhr in der Remshalle. Zuvor wird ab 17.11 Uhr der Narrenbaum am Ortseingang von Essingen aufgestellt.Stehempfang für Hans-Dieter BoltenAnlässlich der Verleihung der Martinusmedaille weiter
  • 112 Leser

Theater „Hakuna Matata“ spendet 20 000 Euro

Im Oktober hat die bis dato freie Theatergruppe „Hakuna Matata“ (zu deutsch „kein Problem“) im Schafstall des Ellwanger Schlosses sechs Mal das Benefiz-Musiktheater „Die Geschichte der Comedian Harmonists“ aufgeführt. Die von der Schwäbischen Post präsentierten und beworbenen Theateraufführungen waren allesamt restlos weiter
  • 415 Leser

Anmelden zur Gebrauchtbörse

Ellwangen. Im Rahmen des Kalten Marktes findet am Dienstag, 10. Januar, 9 bis 18 Uhr, wieder eine Landwirtschaftliche Verkaufsmesse und der Gebrauchtgerätemarkt auf dem Messegelände auf dem Schießwasen statt. Organisiert wird die Börse wie schon im Vorjahr federführend vom Maschinenring Ostalb e.V.Bei dem Gebrauchtgerätemarkt kann von der Heckenschere weiter
  • 201 Leser

In dieser Woche

Einladung zum VolksliedersingenDie Reservisten und Heimatfreunde veranstalten am Freitag, 6. Januar, ab 19 Uhr in der Platzwirtschaft in Lauchheim-Röttingen ihr alljährliches Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Kesseltaler Sänger“ aus Forheim und Umgebung. Jeder, der Lust am Mitsingen oder auch nur am Zuhören hat, ist eingeladen.Skiausfahrt weiter
  • 186 Leser

Skurriler Unfall an Silvester

Senior in Lauterburg verwechselt Brems- mit Gaspedal – Spur der Verwüstung
Einen ungewöhnlichen Unfall musste die Polizei am Silvestertag in Lauterburg aufnehmen: Der 71-jährige Fahrer eines Geländewagens hatte Bremse und Gas verwechselt. Wie ein Geschoss zerstörte sein Auto Mauern, Zäune, Tisch und Bänke und demolierte zwei weitere Pkw. weiter

In dieser Woche

Fasching Maskenabstauben der Häfastädter Narren in Ebnat ist am Donnerstag, 5. Januar, auf dem Schulhof vor der alten Halle um 19 Uhr, anschließend ist Party.Theateraufführungen Theater wird gespielt in Ebnat am 5., 6. und 7. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Jurahalle, sowie am 6. und 7. Januar in Schweindorf, jeweils um 20 Uhr in der Carl-Bonhoeffer-Halle. weiter
  • 405 Leser

In dieser Woche

Sternsinger in Oberdorf Unter dem Leitwort: “Klopft an Türen, pocht auf Rechte!” sind am Dienstag, 3. Januar, ab 9.30 Uhr die Oberdorfer Sternsinger unterwegs.Parkinson-Treff Bopfingen Der DRK-Kreisverband Aalen lädt Parkinson-Patienten und deren Angehörige am Dienstag, 3. Januar, ab 14 Uhr ins DRK-Haus (Am Stadtgraben 16), in Bopfingen, weiter
  • 265 Leser

In dieser Woche

Schützenkönig gesuchtDas Hüttlinger Dreikönigsschießen geht in die heiße Phase. Am Mittwoch, 4. Januar, ist der letzte Schießtag. Am Donnerstag, 5. Januar, soll der Schützenkönig bei der Königsfeier im Hüttlinger Schützenhaus gekürt werden. Teilnehmen kann jedermann ab zwölf Jahren. Geschossen wird am Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 18 bis weiter
  • 250 Leser
ZUR PERSON

Josef Uhlirsch

Aalen. Die Kreisjägerschaft gratuliert nachträglich dem stellvertretenden Kreisjägermeister Josef Uhlirsch aus Aalen zum 60. Geburtstag. Josef Uhlirsch engagiert sich sehr in der Jägervereinigung. Er war viele Jahre stellvertretender Hegeringleiter im Hegering Aalen. 2008 wurde er zum stellvertretenden Kreisjägermeister gewählt. Seit 2011 ist er Prüfer weiter
  • 404 Leser
ZUR PERSON

Michael Geiger

Aalen. Michael Geiger hat am Neujahrstag seinen 60. Geburtstag gefeiert. Nach dem Studium zum Diplom-Ökonom in Augsburg trat er 1978 in die Karl-Heinz Geiger Papiergroßhandlung GmbH & Co. KG in Aalen ein. Als geschäftsführender Gesellschafter war er für die Bereiche Logistik, Rechnungswesen und IT verantwortlich. In der Igepagroup war Michael Geiger weiter
  • 404 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Hans Günter Schmid, Albstr. 89, zum 70. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Johann Simonis, Odenwaldstr. 2B, zum 80. und Hildegard Meixner, Frankenstr. 1, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Claes Nordstedt, Uhlandstr. 7, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Erika Langer, Lessingstr. 5, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Maria Niederer, Heidestr. weiter
  • 161 Leser

In Schrezheim wird 2012 gefeiert

Großer Neujahrsempfang in der St.-Georg-Halle – Vorstellung des Programm-Flyers zum 675. Ortschaftsjubiläum
Die Schrezheimer haben Silvester gut weggesteckt. Von Kater-Stimmung keine Spur. Das hat sich am Sonntag gezeigt. Zum Neujahrsempfang in der St. Georg-Halle war die Ortschaft mehr oder weniger komplett versammelt. Gemeinsam stießen die Bürger hier auf das Jahr 2012 an. Für die Schrezheimer ein ganz besonderes Jahr, soll doch heuer das 675. Ortschaftsjubiläum weiter
FRISCH GEPRESST
20 Lieder aus 20 Stumpfes JahrenZum Jubiläum haben die Musiker von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle eine CD herausgebracht. Es ist ein Querschnitt durch das bisherige Schaffen der Band. Bei der Auswahl haben die Fans mitgeholfen. Auf diesem Best-of-Album sind die Stumpfes-Klassiker und -Ohrwürmer zu finden. Ihr Namenslied zum Beispiel „Zieh weiter
  • 437 Leser

Musik und Süßes für Kirche

Oberkochen. „Musik mit Geschichten und etwas Süßes mit Sahne“: Unter diesem Motto steht ein geselliger Benefizabend der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen am Freitag, 14. Januar, ab 17 Uhr im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche. Das Oberkochener Blockflötenensemble unter Leitung von Ruth Koch spielt auf, Schauspielerin weiter
  • 256 Leser

So kann’s gerne weiter gehen

Die liebgewonnene Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle in der Aalener Stadthalle
„Alle Jahre wieder, Heimspiel der Stumpfes ist Pflichtprogramm!“ ist im herumreichenden Gästebuch zu lesen. Seit zehn Jahren füllt das Heimspiel von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle regelmäßig kurz vor der Silvestersause die Stadthalle. Bereits seit 20 Jahren stehen die Vollblutmusiker zusammen auf der Bühne. Spielfreudig und humorvoll weiter

1. und einzige schwäbische Supergruppe

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle feiern ihren 20. Geburtstag mit einer Silvestergala und vielen Gratulanten
Stattlich ist die Zahl der Gratulanten am Silvesterabend in der Aalener Stadthalle. 686 Gäste feiern mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle das 20-jährige Bestehen. Für einen musikalisch launischen Abend sorgt nicht nur die Geburtstagsband. Auch der Familiennachwuchs und befreundete Musiker gestalten einen herrlich abwechslungsreichen, humorvollen weiter

Rakete verletzt 14-Jährige schwer

Die Silvesternacht im Ostalbkreis ist laut Polizei weitgehend ruhig verlaufen. Allerdings gab es einige Verletzungen durch Böller und etliche Sachbeschädigungen. weiter
  • 430 Leser

Schützen ehren Treue

Jahreshauptversammlung mit Königsproklamation in Kösingen
Die Kösinger Hubertusschützen haben langjährige Mitglieder geehrt. Neue Schützenkönigin ist Gisela Kahn, Ehefrau von Schützenmeister Ralf Kahn. Die Jugendkönigin heißt Karoline Uhl. weiter
  • 310 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Ein seltener Fall. Über einen äußerst schwierigen Fall hatte das Nördlinger Schöffengericht zu entscheiden. Angeklagt war eine 28- jährige Frau, die seit ihrer frühen Kindheit unter Störungen leidet, bei denen sie in Stresssituationen völlig blockiert und zu Flucht- und Verdrängungsreaktionen neige, wie Gerichtsgutachter Dr. Richard Gruber ausführte. weiter
  • 413 Leser

Eine Weltreise zum Abschluss

Die Musikvereine Röttingen und Schrezheim begeistern ihr Konzertpublikum
Es war ein außergewöhnlich gutes und vor allem ein sehr langes und abwechslungsreiches Konzert in Röttingen. Jugendkapelle und zwei große Orchester haben dem Lauchheimer Teilort ein gefühltes Großereignis beschert. weiter

Fußweg wird zum Wasserfall

Feuchte Überraschung für eine Fußgängerin am Neujahrstag gegen 8.10 Uhr auf dem Weg von der Schelmenstraße zur Mohlstraße am Galgenberg: Zunächst nahm die Frau nur seltsames Rauschen wahr, so die Polizei. Kurz darauf stürzten regelrechte Wassermassen, dem Fußweg folgend, an ihr vorbei. Mitarbeiter der Stadtwerke stellten kurz darauf fest: Das Rohr einer weiter
  • 5
  • 1401 Leser

Drei neue Erdenbürger an Silvester

Das alte Jahr in Aalen ging mit drei neuen Erdenbürgern im Ostalbklinikum zu Ende: Noah, Matheo und Kaya erblickten an Silvester auf der Geburtshilfestation das Licht der Welt. Fürs Foto posierten sie mit ihren Müttern und dem gesamten Team. Von links: Natascha Stern mit Sohn Noah Wohlfrom (geb. 11.13 Uhr), Hebamme Aniko Füsz, Frank Städler-Rainer, weiter
  • 1987 Leser

Krachender Salut fürs neue Jahr

Mit einem krachenden Salut hat die Hüttlinger Bürgergarde am Sonntag das Jahr 2012 begrüßt. Im Anschluss an den Gottesdienst versammelten sich die Schützen gegen 11 Uhr am Dorfplatz an der Pfitze. Bewaffnet mit Bürgersäbel, Vorderladegewehr und Bajonett, positionierten sich die Gardisten unter der Leitung ihres Kommandanten. Leider wird der Trupp von weiter
  • 282 Leser

Schwarze ohne Gelbe?

CDU-Silvestergespräch in Westhausen mit knapp 70 Zuhörern
Eurokrise und Energiewende waren die beherrschenden Themen des CDU-Silvestergesprächs in Westhausen. Die knapp 70 Zuhörer erlebten einen optimistischen Landrat und einen überaus selbstbewussten Roderich Kiesewetter. Der Aalener Bundestagsabgeordnete sagt für 2013 „eine Koalition der Vernunft“ voraus – ohne FDP. weiter

Isin spendet für Theatergeschichte

Der Aalener Architekt Cemal Isin, der das Wirtschaftszentrum gebaut hat, in dem das Theater der Stadt Aalen zwei Bühnen, Werkstätten, Proberäume und Büros hat, ist der städtischen Institution seit Jahren verbunden. Zum 20. Geburtstag des Theaters spendete er der Einrichtung nun 1500 Euro. Mit Hilfe von Sponsoren wie dem Architekturbüro Isin war es möglich, weiter
  • 414 Leser

Spenden für die Jugendarbeit Fachsenfelds

Anlässlich der Einweihung der neuen Sparkassen-Geschäftstelle Fachsenfeld erhielten neun Fachsenfelder Vereine Spenden in Höhe von insgesamt 1000 Euro. Filialdirektor Martin Schmid, der scheidende Geschäftsstellenleiter Danny Dürrich und seine Nachfolgerin Katharina Albinus überreichten diese den Vereinsverantwortlichen im Beisein von Ortsvorsteher weiter
  • 397 Leser

Festlich klingt das alte Jahr aus

Großer Andrang beim traditionellen Konzert zur Silvesternacht in der Aalener Stadtkirche
Zu einem glänzenden Trompetenfest wurde das traditionelle Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein in der Stadtkirche. Der Andrang war wieder einmal gewaltig: Bereits eine Viertelstunde vor 22 Uhr waren alle Sitzplätze belegt, sodass die letzten der etwa 500 Besucher mit der Treppe zur Empore, beziehungsweise mit einem Stehplatz, vorlieb nehmen mussten. weiter

Mehr als nur ein Ritt an Silvester

251 Reiter der ganzen Region und 1500 Zuschauer bei der traditionellen Prozession in Westhausen
Der letzte Tag im Jahr ist wohl der bedeutendste im Gemeindeleben von Westhausen. Dann nämlich zieht eine lange Prozession hoch zu Ross durch die schmucke Jagsttalgemeinde. Zum 385. Mal jährte sich in diesem Jahr die Tradition, die zu Ehren des heiligen Silvester im Jahr 1626 eingeführt wurde. weiter

Verletzte durch Feuerwerkskörper

Polizei meldet Unfälle und Sachschäden in der Silvesternacht

Ostalbkreis. Die Polizei im Ostalbkreis meldet: es war eine relativ ruhige Silvesternacht. Während bei Göppingen ein 27-Jähriger durch die Explosion eines selbstgebastelten Feuerwerkskörpers ums Leben kam, blieb es im Ostalbkreis lediglich bei Verletzungen durch Böller. Außerdem gab es etliche Sachbeschädigungen.

weiter
  • 3
  • 2415 Leser

Matjes und Minestrone killen den Kater

Experten für Ernährung geben Tipps fürs Neujahrsfrühstück – Das oberste Gebot am Tag danach: auftanken
Alle Welt feiert den Jahreswechsel. Und am Neujahrsmorgen folgt oft das böse Erwachen: Kopfschmerzen, Übelkeit, Katzenjammer. Aalener Experten für Ernährung verraten, wie man den Kater erfolgreich verjagen kann. weiter

Regionalsport (7)

Zwei Stunden Leidenschaft pur

TurnGala in Aalen bietet Nervenkitzel, Weltklasseleistungen, Humoristisches für mehr als 1500 Zuschauer
Auch auf der fünften Station der Show, die durch 13 Landesstädte tourt, war viel von der „Leidenschaft Pur“ zu spüren, die das Motto der TurnGala ausmacht: Mehr als 1500 Zuschauer in der Aalener Greuthalle waren gestern restlos begeistert von der Welt voller Kraft, Leidenschaft und Emotionen, in der sie von Sportlern und Artisten entführt weiter

Bernd Groß und Michael Knaus

Schießen, Königsfeier
Bernd Groß ist neuer Schützenkönig der Lauchheimer Schützen in der Schützenklasse, bei der Jugend trägt Michael Knaus diesen Titel.Zunächst wurden die Vereinsmeister geehrt, dann stand die Königsproklamation an: Neben Jugend-Schützenkönig Knaus wurde Christian Redlinger der erste Ritter. Neben König Bernd Groß sind erster Ritter Dominik Knaus und zweiter weiter
  • 5023 Leser

Ebnat besiegt den SSV Aalen

Fußball, Jugend-Hallenturniere in der Herwartsteinhalle in Königsbronn
Die ersten Turniere der diesjährigen Turnierserie um den Sparkassencup der Kreissparkasse Heidenheim in der Herwartsteinhalle in Königsbronn sind gespielt. Die E-Junioren des SV Ebnat holten sich einen Turniersieg. weiter
  • 230 Leser

Emmenecker läuft auf Rang drei

Leichtathletik, Silvesterlauf
Die 15-jährige Leyla Emmenecker (LSG Aalen) ist mit einer hervorragenden Zeit auf Platz drei gelaufen beim hochkarätig besetzten Backnanger Silvesterlauf. weiter
  • 5
  • 213 Leser

Heute Start bei den Staufer-Open

Schach, Turnier in Gmünd
Rund zehn Großmeister (GM) werden beim Schachturnier Staufer-Open erwartet, das heute startet. Der Veranstalter SG Schwäbisch Gmünd erwartet wieder hunderte Teilnehmer im Stadtgarten. weiter
  • 345 Leser

Oberkochen und die Kickers

Fußball, D-Junioren-Hallenturnier der Viktoria Wasseralfingen: VfR Aalen hat im Finale das Nachsehen
Die SGM Oberkochen/Königsbronn und die Stuttgarter Kickers haben das D-Junioren-Turnier der Viktoria Wasseralfingen gewonnen. weiter
  • 228 Leser

Die Idee hat eingeschlagen

Fußball, Novum vor dem großen U 17-Turnier: 1. Sponsoren-Cup des SSV Aalen
„Die Christs und viele weitere Ehrenamtliche haben mir und Frank Bock sieben Jahre lang tatkräftig unter die Arme gegriffen bei der Organisation des VR Bank-Cup, mit dem 1. Sponsoren-Cup wollen wir etwas davon zurückgeben und dem Turnier eine neue Facette mit Zukunftscharakter verleihen“, sagt Michael Dietrich vom SSV Aalen. weiter
  • 410 Leser