Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Februar 2012

anzeigen

Regional (9)

Polizeibeamter vereitelt bewaffneten Raubüberfall

Am Freitagabend gegen 18 Uhr in der Reichsstädter Straße in Aalen

Aalen. Ein 19-Jähriger hat am Freitagabend kurz vor 18 Uhr versucht, ein Uhren- und Schmuckgeschäft in der Reichstädter Straße zu überfallen. Er hatte sich mit einer Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert und hielt eine Pistole in der Hand. Ohne Zögern ging er direkt hinter den Verkaufstresen und bedrohte die 65-jährige

weiter
  • 5
  • 3330 Leser
Polizei und Staatsanwaltschaft melden:

Junge Frau in Gartenlaube getötet

Bei Schorndorf - Ex-Freund verdächtig
Eine 26 Jahre alte Frau ist am frühen Freitagnachmittag in einer Gartenlaube in Schorndorf getötet worden. Die Polizei verdächtigt einen 27-Jährigen, den Ex-Freund der Frau, der Tat. Er ist auf der Flucht. weiter
  • 2736 Leser

Poetische Lieder zum Mitlächeln

Dota Kehr singt beim Ellwanger Stiftsbund am Freitagabend
Dota Kehr ist ein Name, den wir wohl noch öfter hören werden. Frisch mit dem Kleinkunstpreis 2011 ausgezeichnet war sie am Freitag zu Gast beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz. Begleitet von ihrer Gitarre und ihrem Kollegen Jan Rohrbacher sang sie poetische deutsche Lieder vom Leben zum Kopfnicken, Mitlächeln und Wegträumen. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Der „RuHaZu“-Narrenbaum steht

Die Narren der „Ruaba Hafa Zunft“ Kerkingen sind in die Faschingssaison gestartet. Am Freitagnachmittag haben sie bei eisiger Kälte ihren beim Gasthaus Linde ihren Narrenbaum aufgestellt und am Abend wurde dort gefeiert. „Das ist nun schon unser sechster Narrenbaum“, sagte Bernhard Müller, der Vorsitzende des Faschingsvereins der RuHaZu. weiter
  • 2
  • 785 Leser

Stromausfall wegen Verkehrsunfall in Westhausen

Von Fahrbahn abgekommen und Stromverteilerkasten beschädigt

Westhausen. Am Samstagmorgen gegen 1.30 Uhrwar ein 60-jähriger Autofahrer auf der Dalkinger Straße in Richtung Dalkingen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Stromverteilerkasten. Dieser wurde völlig zerstört, was in den umliegenden

weiter
  • 5
  • 919 Leser

Unfallserie auf der Autobahn

Am Freitagmittag bei Rainau

Rainau. Am Freitag gegen 12.10 Uhr ereignete sich auf der A7, zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen in Fahrtrichtung Würzburg, auf dem rechten Fahrstreifen ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen: Aufgrund von hohem Verkehrssaufkommen musste der 48-jährige Lenker eines VW Golf abbremsen. Der nachfolgende 31-jährige

weiter
  • 5
  • 547 Leser

Sprühender Faschingszauber in „Waldhasien“

Prunksitzung in der Gemeindehalle Waldhausen
In Waldhausen regieren Danielle I. und Christian II, das neue Prinzenpaar. Perfekt in die Regentschaft geleitet werden sie bei der Prunksitzung in der Gemeindehalle von einem Narrenzunft-Team, das bei der diesjährigen Premiere alle Register zieht und das Stimmungsbarometer über drei Stunden lang oben hält. weiter
  • 5
  • 921 Leser
Zum sechsten Mal wird unter dem Hüttlinger Narrenbaum am morgigen Sonntag, 5. Februar, Straßenfasching gefeiert. Ungezwungen und in lockerer Partyatmosphäre kommen alle Narren auf ihre Kosten. Zudem laden einige Fachgeschäfte zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.Immer größer werde die Zahl der Narren und Gäste, die es nach Hüttlingen zum Faschingsauftakt weiter
  • 252 Leser
Was macht eine junge Familie, wenn sie zwei etablierte Unternehmen führt und auch schön wohnen möchte? Sie baut sich ein neues Haus mit perfekt zugeschnittenen Nebengebäuden. Gesagt - getan: Der alteingesessene Gipser- und Stukkateurbetrieb Schmid und der bekannte „Dekostadel“ sind jetzt in Lauchheim zu finden - direkt neben dem Wohnhaus. weiter

Regionalsport (2)

Das Bauchgefühl mit Weiß

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt Spitzenspiel gegen Jahn Regensburg mit 2:1 – Erneut 0:1-Rückstand gedreht
Der Sturmlauf in Richtung Tabellenspitze geht unaufhaltsam weiter. Bei Temperaturen um -10 Grad gewann der VfR Aalen das Topspiel gegen den SSV Jahn Regensburg verdient mit 2:1 (0:1) und drehte dabei zum dritten Mal in Folge einen Rückstand. Der Lohn: Die Ostälbler sind jetzt Zweiter, und am Dienstag kommt der Spitzenreiter SV Sandhausen. weiter

Überregional (85)

'Das Königshaus war nie mein Traumthema'

Adels-Experte Rolf Seelmann-Eggebert wird 75 - und kann gut auf ein Interview mit der Queen verzichten
Ob Hochzeiten, Beisetzungen, Jubiläen- kein royales Großereignis ohne die Kommentare von Rolf Seelmann-Eggebert. Der Adels-Experte wird 75. weiter
  • 317 Leser

'Ein Sammelsurium'

Der Schauspieler Manfred Krug steht seiner angeschlagenen Gesundheit wegen schon seit bald zehn Jahren nicht mehr vor der Kamera. Anlässlich seines 75. Geburtstags am 8. Februar aber hat er sein Privatarchiv geöffnet und einen opulenten Bildband veröffentlicht. Krug hat dazu auch Texte geschrieben, und so ist mit 'MK Bilderbuch - Ein Sammelsurium' so weiter
  • 271 Leser

Am besten mit einer Probe aufs Amt

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, Kosmetik und Bedarfsgegenstände wie Textilien angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen. Gibt es Grund zur Beschwerde, sollte man die zuerst dem Verkäufer oder Gastwirt vortragen, rät das Verbraucherministerium. Die weiter
  • 248 Leser

Auf einen Blick vom 4. Februar

FUSSBALL BUNDESLIGA, 20. Spieltag 1. FC Nürnberg Bor. Dortmund 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Kehl (48.), 0:2 Barrios (82.). - Zuschauer: 45 572. 1Bor. Dortmund 20134345:1443 2FC Bayern 19131546:1340 3FC Schalke 04 19131545:2440 4M'gladbach 19123431:1239 5Werder Bremen 1994631:3231 6Leverkusen 1986526:2530 7Hannover 96 1969421:2427 8Hoffenheim 1965820:2223 9VfL weiter
  • 306 Leser

Auf neuem Rasen gegen die Bayern

HSV-Trainer Fink gegen den Ex-Klub - Freiburgs Coach Streich baut sein Team um
Im Vierkampf um die Meisterschaft will Bayern München die Tabellenspitze beim Hamburger SV erfolgreich verteidigen. Auf den Platz können es die Bayern diesmal nicht schieben. Weder Kosten noch Mühen hat der HSV gescheut, um für das heutige Abendspiel (18.30 Uhr) Top-Bedingungen zu schaffen: Ein neuer Rasen wurde ausgelegt. Nicht, dass die Bayern sich weiter
  • 318 Leser

Aufregung um Atommüll

Lager für radioaktiven Abfall aus stillgelegten Anlagen gesucht
Bei Karlsruhe könnte ein Zwischenlager für Atommüll erweitert werden, in Neckarwestheim wird Abfall aus Obrigheim befürchtet. Konkrete Pläne gibt es aber noch nicht, sagt der Umweltminister. weiter
  • 352 Leser

Bhumibol am längsten König

Eine Übersicht über die royalen Staatsoberhäupter mit den längsten Amtszeiten: Thailand: König Bhumibol Adulyadej - 65 Jahre im Amt: Der 84-Jährige wurde am 9. Juni 1946 zum König proklamiert. Großbritannien: Königin Elizabeth II. - 60 Jahre: Die 85-Jährige wurde nach dem Tod ihres Vaters am 6. Februar 1952 zur Königin ausgerufen. Brunei: Sultan Hassanal weiter
  • 351 Leser

Briten feiern das Jubiläum drei Monate lang

Ein königlicher Salut von 41 Kanonenschüssen im Hydepark markiert das 60. Thronjubiläum der Queen am kommenden Montag, 6. Februar. Wenn sich der Pulverdampf verzogen hat, ist erst einmal Ruhe. Die großen Feierlichkeiten beginnen nämlich erst Ende März und enden im Juni. Am 29. März starten die Queen und ihr Ehemann, Prinz Philip, ihre große Rundreise weiter
  • 359 Leser

CD-TIPP: Beatle zwischen Swing und Jazz

Den Namen Paul McCartney verbinden Fans eher mit den Hits der Beatles oder Wings, doch wenige Monate vor seinem 70. Geburtstag scheint der Brite erst so richtig auf Touren zu kommen. Im Herbst des vergangenen Jahres überzeugte er das New Yorker Publikum mit seiner Musik für das Ballett 'Oceans Kingdom', er arbeitet an der Musik für ein Computerspiel weiter
  • 315 Leser

Das Gestaltungskonzept

Das Konzept der Stadt Stuttgart für das Hospitalviertel sieht vor, die teilweise marode Substanz zu nutzen. Die Pläne sehen auch vor, dass die im Süden eigentlich bis zur Königstraße reichende ehemalige Vorstadt geteilt und der Bereich nördlich der Theodor-Heuss-Straße als eigentliches Hospitalviertel ausgewiesen wird. Zur Neugestaltung gehört auch, weiter
  • 304 Leser

De Maizière: Europa muss mehr leisten

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat stärkere gemeinsame europäische Anstrengungen in der Verteidigungspolitik gefordert. Europa müsse in der Lage sein, auch militärisch Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, sagte de Maizière zum Auftakt der 48. Münchner Sicherheitskonferenz. Gerade angesichts der Fokussierung der USA auf andere weiter
  • 367 Leser

Der Landarzt in der Krise

Fachleute suchen in Podiumsdiskussion nach Lösungen
Der Landarzt stirbt aus, wenn nicht Anreize geschaffen werden. In einer Podiumsdiskussion der SÜDWEST PRESSE diskutierten Vertreter von AOK, Hausärzteverband, Medizin und Politik, was man tun kann. weiter
  • 368 Leser

Deutsche Banken sind ausreichend gepolstert

Die deutschen Banken können offenbar die von der europäischen Bankenaufsicht (Eba) geforderten Eigenkapitalmaßnahmen aus eigener Kraft stemmen können. 'Dies ist eine positive Nachricht', sagte Elke König, die neue Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin. Dem jüngsten Stresstest zufolge fehlen sechs deutschen Instituten insgesamt weiter
  • 413 Leser

Die ganze Vielfalt der Kultur

Hospitalviertel: Die Menschen kehren in eine Dienstleistungszone zurück
Die Zeit der Büro- und Dienstleistungsgebäude sei abgelaufen, sagt der Vorsitzende des Stuttgarter Vereins Forum Hospitalviertel, Eberhard Schwarz. Die Umgestaltung zum Dorf in der Stadt hat begonnen. weiter
  • 320 Leser

Die liebe Familie

Wie die Queen ihre Verwandtschaft im Griff behält
Ein Fettnäpfchen-Magnet als Ehemann, einen Kauz als ältesten Sohn, Pech bei den Schwiegertöchtern: Die Queen hat es mit ihrer Familie nicht immer leicht. Zum Glück ist da ihr Enkel, 'Prinz Charming'. weiter
  • 351 Leser

Doppel als Glücksfall

Wimbledon-Sieg dank Facebook: Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld
Anna-Lena Grönefeld ist die Doppelspezialistin im deutschen Fed-Cup-Team. Ihre Tennis-Karriere im Einzel hat die 26-Jährige, die den bislang größten Erfolg teilweise Facebook verdankt, schon beendet. weiter
  • 293 Leser

Dämpfer für Fürth, Hoffnung in Frankfurt

Eiskalt erwischt wurde die SpVgg Greuther Fürth im ersten Spiel nach der Winterpause. Durch die 1:3-Niederlage bei Dynamo Dresden verpassten die Franken den zumindest vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der zweiten Fußball-Bundesliga. Schlimmer noch, der Platz im Spitzentrio droht verloren zu gehen. Dresden war insgesamt das dominierende Team, weiter
  • 314 Leser

Elbphilharmonie: Stadt darf auf Schadenersatz klagen

Gericht lässt Verfahren zu - Ex-Bürgermeister Ole von Beust weist Schuld von sich
Einen Tag nach der Befragung von Beusts entschied das Landgericht Hamburg: Die Stadt darf den Bauherrn verklagen, weitere Anträge wies es ab. weiter
  • 331 Leser

Empfehlung statt Regel

Eine Kälteklausel für die Fußball-Bundesliga gibt es nicht: Die Schiedsrichter entscheiden zusammen mit den Mannschaftsärzten, ob wegen Frost ein Spiel nicht angepfiffen werden kann. Der DFB hat zur internationalen Regel 5 zusätzliche Erläuterungen als Empfehlung gestellt: 'Fußball soll bei Temperaturen ab minus 15 Grad, bei starkem Wind ab Temperaturen weiter
  • 272 Leser

Ermittler durchsuchen Landratsamt

Heinz Wölfl, ehemals Landrat in Regen, hatte vor einigen Monaten Suizid begannen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Korruption. weiter
  • 303 Leser

Europaweit schon mehr als 220 Kältetote

Eisige Temperaturen halten noch einige Tage an
Die Extremkälte in Europa bringt immer mehr Menschen den Tod: Inzwischen sind auf dem Kontinent mehr als 220 Menschen erfroren, vor allem in Osteuropa. Seit vergangenem Wochenende sind allein in der Ukraine mehr als 100 Menschen gestorben, viele von ihnen auf der Straße. In Rumänien tötete die Kälte 24 Menschen, in Polen 17, in Tschechien elf, in der weiter
  • 395 Leser

Frage der Mitschuld

Tod eines Kindes: Hat das Jugendamt versagt?
Im Prozess um den Hungertod eines kranken Kindes hat die Mutter ein Geständnis abgelegt. Ihr Anwalt will die Kultusministerin als Zeugin hören. weiter
  • 304 Leser

FREMDE FEDER · PETER STRUTYNSKI: Keine Panzer an die Saudis!

Man mag voller Bewunderung über die Exporterfolge der deutschen Industrie sein - ungetrübte Freude können sie nicht auslösen. Zum einen beruhen sie auch auf relativ niedrigen Arbeitskosten (die Reallohnentwicklung in Deutschland hinkt vergleichbaren Volkswirtschaften seit Jahren hinterher). Zum anderen, weil immer mehr besonders sensible Güter exportiert weiter
  • 323 Leser

Frust und neue Exzesse

In Kairo protestieren Zehntausende - Tote durch Tränengas?
Nach den blutigen Ausschreitungen bei einem Fußballspiel spitzt sich die Lage in Ägypten dramatisch zu. Bei Protesten gegen den Militärrat in Kairo und anderen Städten kam es erneut zu Straßenschlachten. weiter
  • 314 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Chancenloser Kampf

Heute spielt Rudi Assauer Tipp-Kick gegen seine Tochter Bettina, damit die Motorik gefördert wird. Eine spielerische Therapie, um die Folgen der Alzheimer-Erkrankung ein klein bisschen zu mildern, um die fortschreitende Demenz ein klein wenig zu verlangsamen. Heilung gibt es nicht. Früher hat Rudi Assauer als Manager des Fußball-Bundesligisten Schalke weiter
  • 260 Leser

Jahrelang auf falscher Fährte

Mitglieder der Zwickauer Terrorzelle waren nur als Bankräuber gesucht
Vor drei Monaten wurde die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle NSU enttarnt. Jahrelang war die Polizei dicht dran - allerdings, weil sie zwei Bankräuber suchte. Von der Mordserie des NSU wusste sie nichts. weiter
  • 317 Leser

Kampf gegen Doping

Seit 2007 leitet Prof. Gerhard Treutlein ehrenamtlich das Zentrum für Dopingprävention (ZDP) der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Von 1971 bis zu seiner Emeritierung 2007 war Treutlein Professor im Fach Sportpädagogik an der PH Heidelberg mit den Schwerpunkten Gesundheitspädagogik, Geschichte und Soziologie des Dopings, Dopingprävention sowie Leichtathletik. weiter
  • 347 Leser

Keine individuelle Entschädigung für NS-Opfer

. Deutschland muss den Opfern von Nazi-Verbrechen in Italien keine individuellen Entschädigungen zahlen. Die Bundesrepublik bekam vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag mit ihrer Völkerrechtsklage gegen Italien recht. Laut Urteil ist Deutschland nicht zur Zahlung von Einzel-Wiedergutmachungen an Angehörige der Opfer deutscher Kriegsverbrechen weiter

Kircheisens tolle Aufholjagd

Nordische Kombination: Vier Deutsche unter den besten Sieben
Mit Rang zwei hat Björn Kircheisen beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Val di Fiemme ein glänzendes deutsches Ergebnis gekrönt. weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · CHINA: Drohender Liebesentzug

Nicht nur für chinesische Karikaturisten kam Angela Merkel als Bittstellerin ins 'Reich der Mittel', als vermeintlich mächtige Galionsfigur einer kränkelnden Währung. Doch statt konkreter Hilfszusagen erntete die Bundeskanzlerin in Peking nur den skeptischen Blick ihrer Gesprächspartner auf die Anstrengungen der Europäer, ihre Schulden selbst in den weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · ENTSCHÄDIGUNG: Versöhnungsarbeit statt Geld

Das Urteil im Streit zwischen Italien und Deutschland über die Entschädigung der Opfer von NS-Massakern löst nur vordergründig einen schweren Konflikt. Berlin kann zwar aufatmen, denn wäre die deutsche Staatenimmunität nicht anerkannt worden, hätten weitere Forderungen wegen Kriegsverbrechen auch aus länger zurückliegenden Epochen gedroht. Dies hätte weiter
  • 245 Leser

KOMMENTAR: Standhafter Minister

Sinken werden die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen sicher nicht, wird Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr nicht müde zu betonen. Dabei beschert die gute Konjunktur ihnen und dem Gesundheitsfonds erhebliche Überschüsse. Doch es ist gut, wenn sie ein Polster ansammeln können - für schlechtere Zeiten und steigende Kosten. Zumindest letzteres wird weiter
  • 370 Leser

Kröll siegt im Hundertstelkrimi, Keppler sauer

Chamonix/ - Garmisch-Partenkirchen - Klaus Kröll hat im Hundertstelkrimi von Chamonix die Schweizer Schussfahrtdominanz beendet. Mit dem Minimal-Vorsprung von 0,01 Sekunden auf den Amerikaner Bode Miller jubelte der 31 Jahre alte Steirer über den ersten österreichischen Abfahrtssieg seit knapp elf Monaten. Dahinter folgte mit weiteren vier Hundertstel weiter
  • 371 Leser

Kuhn will in Stuttgart antreten

Grünen-Basis entscheidet im März über OB-Kandidaten
Fritz Kuhn will für die Grünen das Stuttgarter Rathaus erobern. Der Grünen-Fraktionsvize im Bundestag sei zur Kandidatur bei der OB-Wahl am 7. Oktober bereit, wenn die Partei dies wünsche, bestätigten Mitarbeiterkreise in Berlin der SÜDWEST PRESSE. Am kommenden Donnerstag wird sich der 56-Jährige nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' der Findungskommission weiter
  • 276 Leser

Landärzte: Experten diskutieren

Die ärztliche Versorgung in ländlichen Gebieten ist in Gefahr. 26 Prozent der Hausärzte im Land sind über 60 Jahre alt, lediglich für jede dritte Praxis kann ein Nachfolger gefunden werden. Der Landkreis hat dieses Problem erkannt und geht es aktiv an, unter anderem mit einer kommunalen Gesundheitskonferenz und daraus resultierenden Handlungsspielräumen. weiter
  • 267 Leser

LEITARTIKEL · CASTING-SHOWS: Brot und Spiele

Rufen Sie schnell an, wenn Sie Ihren Kandidaten noch stützen wollen!', peitscht der Moderator die Zuschauer von 'Unser Star für Baku' an - für 50 Cent pro Anruf. Dank des raffinierten neuen Abstimmsystems der Singshow, bei der die 'Blitztabelle' permanent in Echtzeit die Kandidatenrangliste zeigt, klingeln bei Pro 7 die Kassen - und kritischen Geistern weiter
  • 321 Leser

Liebling, gesamtdeutsch

Zum 75. Geburtstag des Volksschauspielers Manfred Krug
Er spielte in der DDR die fröhlichen Kumpels und überhaupt alles und später im Westen charmante Misanthropen wie den Anwalt in 'Liebling Kreuzberg': Manfred Krug feiert seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 318 Leser

Mehr Kontrolle von Lebensmitteln

Die grün-rote baden-württembergische Landesregierung will die Lebensmittelkontrolle stärker ausbauen als bisher bekannt. Wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, sollen 2013 und 2014 jeweils 22 zusätzliche Kontrolleure eingestellt werden. Ihre Zahl würde damit von derzeit 288 bis Ende 2014 auf 332 erhöht. Das geht aus einem Schreiben von Verbraucherschutzminister weiter
  • 266 Leser

Mehr Kontrollpersonal

Land zahlt den Kreisen zusätzliche Stellen zur Lebensmittelüberwachung
In Baden-Württemberg soll die Zahl der Lebensmittelkontrolleure nach und nach steigen. In den nächsten zwei Jahren sollen 44 Kontrolleure zusätzlich unterwegs sein - einer mehr pro Stadt- und Landkreis. weiter
  • 303 Leser

Mit jedem Tag wächst die Ungeduld

Grünen-Chef Özdemir: Palästinenser hoffen auf Gespräche mit ägyptischen Muslimbrüdern
Israelis und Palästinensern rennt die Zeit davon. 'Mit jedem Tag wächst die Radikalisierung', stellt Grünen-Chef Cem Özdemir während seiner Nahost-Reise fest. Auf Friedensgespräche setzen nur wenige. weiter
  • 305 Leser

Morgens Amphetamine und abends Beruhigungsmittel

Prof. Gerhard Treutlein aus Heidelberg über die Chancen der Doping-Prävention bei jungen Leistungssportlern
Wie kann Doping im Leistungssport gestoppt werden? Am ehesten mit einer Sensibilisierung von Jugendlichen. Prof. Gerhard Treutlein, Leiter des Zentrums für Dopingprävention, zeigt Strategien auf. weiter
  • 347 Leser

Märklin will vor allem im Ausland wachsen

Zwar sieht sich Märklin mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau (105 Mio. EUR) und einer Eigenkapitalquote von 40 Prozent wieder auf der Erfolgsspur, dennoch rechnet der weltweit größte Modellbahnhersteller mit einem Verkauf des Unternehmens frühestens 2014. Das bestätigte der Beiratsvorsitzende Kurt Seitzinger gegenüber der SÜDWEST PRESSE. 'Frühestens weiter
  • 426 Leser

Mäusekot in der Brotfabrik

Behörden stoppen Produktion am Münchner Firmensitz der Großbäckerei Müller
Die Großbäckerei Müller-Brot bekommt offenbar seit Jahren Hygieneprobleme nicht in den Griff. Staatliche Lebensmittel-Kontrolleure fanden in dem Betrieb schon häufiger Ungeziefer und verdreckte Maschinen. weiter
  • 462 Leser

NA SOWAS. . . vom 4. Februar

Gib dem Affen Glühwein: Ein kasachischer Zoo gibt seinen Affen regelmäßig heißen Rotwein zu trinken. 'Das schützt sie im Winter vor Atemwegserkrankungen', sagt die Chef-Veterinärin des Zoos von Karaganda, Swetlana Piljuk. 'Letztendlich sind Primaten doch wie Menschen: Sie mögen alkoholische Getränke - einige übertreiben es sogar.' Der Zoo achte aber weiter
  • 338 Leser

Nachfolge ohne Haken

Claudia Weinbrenner-Seibt und ihr Vater Karl-Heinz Weinbrenner führen Verlag gemeinsam
Die Nachfolge gehört in Familienunternehmen meist zu den spannenden Phasen der Firmengeschichte. Manchmal verläuft sie aber auch völlig unkompliziert, wie das Beispiel der Verlagsgruppe Weinbrenner zeigt. weiter
  • 580 Leser

Nasenhöcker am neuen Ferrari macht Furore

Die neue 'Rote Göttin' trägt einen mächtigen Nasenhöcker. Beim Design des neuen Formel-1-Autos hat sich auch Ferrari für die gewöhnungsbedürftige Optik mit einem Knick auf Höhe der Vorderachse entschieden. Auf Ahs und Ohs vom Publikum musste die 'Scuderia' bei der Internet-Enthüllung gestern wie kurz berichtet verzichten, nachdem die feierliche Zeremonie weiter
  • 223 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Fluten in Australien Der Osten Australiens leidet unter Rekordüberschwemmungen, tausende Menschen waren gestern von der Außenwelt abgeschnitten. Betroffen waren den Behörden zufolge weite Teile des Bundesstaats New South Wales sowie einige Gebiete im benachbarten Queensland. Insgesamt saßen mehr als 7200 Bewohner in den Überschwemmungsgebieten in ihren weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Ruth Hausmeister gestorben Vier Monate vor ihrem 100. Geburtstag ist die in Stuttgart geborene Schauspielerin Ruth Hausmeister am Mittwoch in München gestorben. Sie stand seit den 30er Jahren unter anderem an den Münchner Kammerspielen und am Thalia Theater Hamburg auf der Bühne, wo sie ihren Ehemann Carl-Heinz Schroth kennenlernte. Von den 50ern an weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Haft für Rechtsextremen Der Ex-Vorsitzende der NPD, Günter Deckert (72), muss schon wieder ins Gefängnis. Das Landgericht Mannheim verurteilte ihn unter anderem wegen Beihilfe zur Volksverhetzung zu sechs Monaten Haft. Er hatte ein Buch mitübersetzt, das die Ermordung der Juden in Auschwitz leugnet. Deckert war bereits von 1995 bis 2000 wegen Volksverhetzung weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Zuschlag für Julia Görges Tennis: Mit Sabine Lisicki und Julia Görges im Einzel will das deutsche Team Fed-Cup-Titelverteidiger Tschechien besiegen. Teamchefin Barbara Rittner gab der Weltranglisten-21. Görges den Vorzug vor Angelique Kerber aus Kiel. Wimbledon-Halbfinalistin Lisicki bestreitet heute um 12 Uhr in der Stuttgarter Porsche-Arena die erste weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Polizei besucht Rechte Karlsruhe - Die Polizei hat sich 30 Rechtsextreme im Raum Karlsruhe zur Brust genommen. Die Beratungs- und Interventionsgruppe gegen Rechtsextremismus (BIG Rex) besuchte in den vergangenen Tagen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren, die wegen Sachbeschädigung, Volksverhetzung oder dem Tragen verfassungswidriger weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar

Südwesten weltoffener Unternehmen aus Baden-Württemberg sind stärker im Ausland vertreten als Firmen aus anderen Bundesländern. 36 Prozent der Firmen aus dem Südwesten sind nach einer IHK-Umfrage auch im Ausland tätig. Das sind 8 Prozentpunkte mehr als im Bundesdurchschnitt. Dabei zeigte sich außerdem: Unter den auslandsaktiven Unternehmen haben mehr weiter
  • 353 Leser

Null Bock auf Bohlen & Co.

Studie zeigt: Jugend wahrt Distanz zu Castingshows - Zuschauen wollen viele, mitmachen nur wenige
Entwarnung für Eltern: Eine Studie belegt, dass die meisten Jugendlichen nicht im Traum daran denken, in einer Castingshow mitzumachen. weiter
  • 310 Leser

Peking brüskiert Merkel

Chinesische Führung lässt Treffen der Kanzlerin mit Regimekritiker platzen
Beim Besuch Angela Merkels in China wurden zwei Gespräche mit Regimekritikern abgesagt. Chinas Führung sicherte Europa Unterstützung zu. weiter
  • 303 Leser

Pillen-Sparrezepte zeigen Wirkung

Trotz sinkender Arzneimittelausgaben rüttelt Gesundheitsminister nicht an Zwangsrabatten
Erstmals seit Jahren sinken die Ausgaben der Krankenkassen für Arzneimittel. Trotzdem will Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr die Zwangsrabatte von Pharmaherstellern und Apotheken nicht senken. weiter
  • 496 Leser

Politik ohne Barrieren

Klar kommen auch Rollstuhlfahrer in den Reichstag. Doch andere Barrieren für Behinderte muss die Politik erst noch beseitigen. weiter
  • 289 Leser

Ritterschlag? Nein, danke!

Für zahlreiche Menschen in Großbritannien ist eine Ehrung aus der Hand der Queen die Erfüllung eines Traumes - doch nicht für alle. Zwischen 1951 und 1999 haben es 277 Personen des öffentlichen Lebens abgelehnt, eine Ehrung von der Monarchin entgegenzunehmen. Die Liste mit den Namen wurde lange Zeit von Palast und Regierung geheim gehalten. Die britische weiter
  • 266 Leser

Rätselraten um Eppelheimer Olympiaprojekt

Der Bau eines riesigen Trainingszentrums für Sportler aus Asien in Eppelheim bei Heidelberg ist noch immer nicht gesichert. Für das 110 Millionen Euro teure Projekt gibt es offiziell noch keine Zusage des Olympischen Komitees Asien (OCA), das nach Angaben von Bürgermeister Dieter Mörlein Interesse an dem Standort haben soll. Der Gemeinderat hatte eine weiter
  • 282 Leser

Schlecker erhält wieder Waren

Die insolvente Drogeriekette Schlecker wird nach eigenen Angaben wieder auf breiter Front beliefert. 'Die Lieferanten halten ihre Zusagen ein', sagte ein Sprecher am Stammsitz Ehingen. Zugleich liefen die Gespräche mit Gläubigern wie Belegschaft weiter. Der Betriebsrat und die Gewerkschaft Verdi begrüßten gestern die enge Einbindung der Beschäftigten, weiter
  • 454 Leser

Siebtes Wochenplus in Folge

Starker US-Arbeitsmarkt treibt Index über 6700 Punkte
Nach starken Signalen vom US-Arbeitsmarkt hat der deutsche Leitindex Dax die siebte Woche in Folge im Plus beendet. Eine solche Gewinnserie hatte er zuletzt Anfang 2007 hingelegt. Auf Wochensicht legte der Dax um 3,9 Prozent zu. In den USA war die Beschäftigtenzahl im Januar deutlich stärker gestiegen als erwartet. Ein Händler sprach von den erhofft weiter
  • 316 Leser

Sterne-Koch gibt Hotel am Ebnisee komplett auf

Dem langsamen Rückzug auf Raten folgt die totale Aufgabe: Ernst Karl Schassberger (36), seit 2005 mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter Koch, hat seinen Familienbetrieb am Ebnisee bei Kaisersbach (Rems-Murr-Kreis) geschlossen. Das 1756 gegründete Hotel soll verkauft werden. Für den Schritt gab Schassberger 'unvermeidliche private und geschäftliche weiter
  • 399 Leser

Steuerbehörde gestürmt

Ein wütender Mob hat gestern ein Gebäude der Steuerbehörde in Kairo gestürmt. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen flogen Brandbomben, Möbel und Akten wurden zerstört. Die Polizei habe Instruktion erhalten, im Umgang mit den Randalierern zurückhaltend zu sein. Daran hätte sie sich auch gehalten, obwohl bei den jüngsten Unruhen 138 Polizisten verletzt weiter
  • 354 Leser

Tourismus als Jobmotor

Die Branche beschäftigt knapp drei Millionen Mitarbeiter
Die Bedeutung der Tourismusbranche für die deutsche Wirtschaft sei bisher unterschätzt worden. Das sagten Branchenvertreter in Berlin, die gestern eine neue Studie zu diesem Thema vorgestellt haben. weiter
  • 452 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Garmisch-Partenk., Abfahrt und Super-G, FrauenSa.,ab10.30/So.,12 Ski Nordisch, Weltcup in Val di Fiemme/Ital., 18./19. EinzelspringenSa., ab 16/So., 16 Biathlon, Weltcup in Oslo-Holmenkollen 10 km Verfolgung, FrauenSa., ab 13.30 12,5 km Verfolgung, Männer Sa., ab 15.15 12,5 km Massenstart, FrauenSo., ab 13.15 15 km Massenstart, weiter
  • 266 Leser

Vertrauen in Wulff schwindet

Mehr als 100 Strafanzeigen gegen Bundespräsidenten
Bei der Staatsanwaltschaft Hannover sind mehr als 100 Strafanzeigen von Bürgern gegen Bundespräsident Christian Wulff eingegangen. Das sagte Behördensprecher Hans-Jürgen Lendeckel. Es gehe vor allem um Vorwürfe im Zusammenhang mit Wulffs Hauskredit und um Urlaubsreisen. Ein Ermittlungsverfahren gegen Wulff wurde in Hannover nicht eingeleitet. Der ARD-Deutschlandtrend weiter
  • 355 Leser

Vorläufige Tiefstwerte

Deutschland hat die bislang kälteste Nacht dieses Winters erlebt: In Teilen Thüringens und Sachsens wurden von Donnerstag auf Freitag minus 22 Grad gemessen. Im sächsischen Deutschneudorf rutschte das Thermometer sogar auf minus 26,4 Grad. Auf dem Feldberg wurden minus 20 Grad gemessen. Und es bleibt eisig. Der aktuelle Kälteeinbruch sei zwar markant, weiter
  • 335 Leser

Weitere Hilfe für Griechenland verzögert sich

Für Griechenland wird die Lage wird immer bedrohlicher: Das hochverschuldete Euro-Land braucht noch mehr neues Geld als bisher angenommen. Auch bei den Verhandlungen über den dringend benötigten Schuldenschnitt und den Bericht der internationalen Geldgeber von EU und IWF ist kein Abschluss in Sicht, trotz gegenteiliger Hoffnungen Athens. Ministerpräsident weiter
  • 419 Leser

Wirtschaftsweise geht zur Großbank UBS

Weder di Mauro scheidet aus Gremium aus
Die Wirtschaftsweise Beatrice Weder di Mauro wechselt in den Verwaltungsrat der Schweizer Großbank UBS und verlässt den Sachverständigenrat. weiter
  • 491 Leser

Wünsche an die 'Klimakanzlerin'

EU-Kommissar Oettinger vermisst Einsatz für Energieeffizienz
Der baden-württembergische Ex-Regierungschef Günther Oettinger kämpft für seine Richtlinie zur Energieeffizienz. Jetzt nimmt er Angela Merkel in die Pflicht: Sie soll seine Pläne unterstützen. weiter
  • 323 Leser

Über Afrika nach London

Schon während seines Studiums (Soziologie, Völkerrecht, Ethnologie) arbeitete Rolf Seelmann-Eggebert beim Rundfunk. Für den NDR berichtete er viele Jahre aus Afrika. 1978 wurde er Studioleiter in London. Der NDR sendet heute ein Porträt des Adels-Experten: 'Ein Abend für Rolf Seelmann-Eggebert - London, Afrika & die Magie der Krone', ab 21.45 Uhr. weiter
  • 863 Leser

Über die Kälte im Bilde

Händereiben ist angesichts der Kältewelle derzeit eine der Hauptbeschäftigungen der Europäer. Unser Foto aus einer Wärmebildkamera zeigt, dass bei minus 24 Grad aber auch mit Reibung gerade mal zwölf Grad Hand-Außentemperatur entstehen. Der Frost, der in Europa bereits mehr als 220 Opfer gefordert hat, bleibt uns vorerst erhalten. (Blick in die Welt). weiter
  • 257 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bosch baut in Rumänien Der Industriekonzern Bosch will in eine neue Fabrik in Rumänien investieren. In dem Werk, das in einem Industriepark nahe der Stadt Cluj im Nordwesten gebaut werden soll, entstünden 300 neue Arbeitsplätze, teilte der rumänische Regierungschef Emil Boc mit. Die Investition von 77 Mio. EUR sei umso wichtiger, als der Handyhersteller weiter
  • 424 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1874 Firmensitz: Leinfelden-Echterdingen Branche: Verlagswesen Umsatz: 17 Mio. Euro Mitarbeiter: 120 Standorte: Leinfelden-Echterdingen, Hamburg, Köln, München Auslandsmärkte: weltweit weiter
  • 518 Leser

Zumindest eine Nacht ganz vorn

Meister Dortmund 2:0-Sieger in Nürnberg - Kehl und Barrios treffen
Jung und voller Elan - Borussia Dortmund stürmt zumindest für eine Nacht an die Bundesliga-Spitze. Die Tore zum 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg erzielten jedoch die Routiniers Sebastian Kehl und Lucas Barrios. weiter
  • 258 Leser

Zur Person vom 4. Februar

Anna-Lena Grönefeld wurde am 4. Juni 1985 in Nordhorn geboren. Als Fünfjährige fing sie mit dem Tennis an. 2003 gewann sie die French Open der Juniorinnen. Auf der WTA-Tour sammelte sie einen Titel im Einzel, elfmal war sie im Doppel erfolgreich. Größter Triumph war der Wimbledon-Sieg im Mixed zusammen mit Mark Knowles (Bahamas). Seit 2004 gehört Anna-Lena weiter
  • 708 Leser

Zur Person vom 4. Februar

Karl-Heinz Weinbrenner Geburtsjahr/-ort: 1942 (Stuttgart) Familienstand: verheiratet Hobbys: Tennis Lieblingsbuch: 'Glück kommt selten allein', Dr. med. Eckart von Hirschhausen Leibspeise: Rostbraten Traumland: Italien Vorbild: Friedrich Cotta Berufswunsch als Kind: Sänger Claudia Weinbrenner-Seibt Geburtsjahr/-ort: 1971 (Stuttgart) Familienstand: verheiratet weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (1)