Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. März 2012

anzeigen

Regional (85)

„Sport hat mich jung gehalten“

Anton Gutheiß, eine „Oberkochener Legende“ – Ehrenämtler mit jugendlichem Elan
Wer kann schon von sich behaupten, als aktiver Fußballer Fritz Walter „an die Kette gelegt zu haben.“ Dies ist nur eine der vielfältigen Facetten aus dem Leben von Anton Gutheiß, der am kommenden Dienstag seinen 85. Geburtstag feiert – vital und optimistisch wie eh und je. weiter
  • 442 Leser
ZUR PERSON

Frank Oswald

Oberkochen. Jugendwart Frank Oswald wurde nach 20 Jahren aus der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen verabschiedet. Kommandant Bernd Betzler würdigte dessen hohen Einsatz: „Frank Oswald steht für hervorragende Jugendarbeit und er hat ein hohes Zeitopfer für die Rekrutierung des Nachwuchses eingebracht.“Als die vielen ehemaligen Feuerwehr-Jugendlichen weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Klimaschutzkonzept und SanierungenDer Gemeinderat tagt am Montag, 26. März, um 18.30 Uhr im Oberkochener Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen diese Themen: Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes, Klärschlammentsorgung 2013-2020, Sanierung von Heidestraße und Innenstadt.Flächenlosversteigerung in OchsenbergDas Forstrevier Albuch versteigert weiter
  • 390 Leser

Kurz und bündig

Eine musikalische Reise um die Welt Das Akkordeonorchester Abtsgmünd lädt am Samstag, 24. März, zum Konzert unter dem Motto „Italia Mondiale“ ein. Um 19.30 Uhr eröffnet der Nachwuchs in der Kochertalmetropole den Abend, bevor das Hauptorchester im Vorfeld der Konzertreise nach Castel Bolognese das Publikum musikalisch nicht nur nach Italien weiter
  • 528 Leser

Frühjahrserwachen in der Innenstadt

Der Osterbrunnen auf dem Aalener Marktplatz wird erst ab Donnerstag in der kommenden Woche die Innenstadt zieren. Doch schon jetzt ist das Frühjahr in der City erwacht. Dazu trägt auch eine Gärtnerin aus Dillingen bei. Sie stellt auf dem Wochenmarkt samstags und mittwochs ihre hübschen Ostergestecke an ihrem Stand aus. Da passt es auch, dass am Donnerstag, weiter

Wimmelbücher signieren lassen

Aalen. Die bekannte Illustratorin und Autorin Rotraut Susanne Berner aus München ist bei den Kinderbuchwochen zu Gast und wird sich und ihre Arbeit am Montag, 26. März, von 16 bis 17 Uhr in der Kinderbibliothek im Aalener Torhaus vorstellen. Große und kleine Fans der beliebten Wimmelbücher dürfen ihre Bücher signieren lassen.Zudem gibt es eine Ausstellung weiter
  • 400 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Tiefer Stollen wird eröffnetDie Saison im Tiefen Stollen wird am Samstag, 10.30 Uhr mit dem traditionellen Steigergebet eröffnet. Darüber lesen Sie online im Laufe des Samstags und am Montag in der Zeitung. weiter
  • 3326 Leser

Freie Stellen im Kirchenbezirk

Freie Stellen Im Kirchenbezirk Aalen sind folgende evangelische Pfarrstellen nicht besetzt: in Wasseralfingen (nach dem Weggang von Heike Ehmer-Stolch und Jochen Stolch), in Neresheim-Schweindorf (Udo Schray), in Oberkochen (Ulrike und Albrecht Nuding) und in Trochtelfingen (Doris Dollinger).Frei werdende Stellen in Oberkochen (Achim Bellmann), in Unterkochen weiter
  • 378 Leser
GUTEN MORGEN

Liebe hat ihren Preis

Ein teurer Spaß: 600 Dollar für nur fünf Minuten. Nein, nicht was Sie jetzt denken! So viel soll ein US-Soldat am Flughafen Leipzig für ein fünfminütiges Telefonat in die Heimat mit seiner Frau bezahlt haben. Auf dem Weg in den Irak oder nach Afghanistan müssen viele GIs dort zwischenlanden – und rufen eben von einem Fernsprecher aus noch mal weiter
  • 5
  • 506 Leser

Personalnot und „Wir-Gefühl“

Dekan Ralf Drescher über den Strukturwandel der evangelischen Kirche und des Kirchenbezirks Aalen
Im Aalener Kirchenbezirk fehlt es an evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrern. „Übers Jahr sind das in der Summe siebeneinhalb Stellen“, sagt Dekan Ralf Drescher. Das ist bereits ein Vorgeschmack auf das Jahr 2030. Bis dahin müssen rund neun Stellen eingespart werden. Doch noch will der Dekan die Stellen wieder besetzt sehen. weiter
  • 294 Leser
NEUES VOM SPION
Der Frühling ist da. Man spürt’s, sieht’s und hört’s. Die Motorradsaison hat begonnen. Auch der Aalener Bürgermeister Fehrenbacher hat seine Maschine ausgemottet – und ist prompt gestürzt. Zum Glück ist nicht viel passiert: Kahnbein gestaucht, autsch! Bei der Auswahl des Gipses hat der Arme auch kein Händchen beweisen. Der ist weiter
  • 551 Leser

Autohaus Kaufmann startet durch

Das Autohaus Kaufmann hat bei der jüngsten Frühjahrssonderschau einen riesigen Ansturm erlebt. Grund war wohl die „größte Anzahl an Fahrzeugen, die jemals im Angebot war“, hieß es aus dem Autohaus. Ob preisgünstiger Kleinwagen, elegante Limousine, Kombi, großräumiger Van oder Gelände- und Allradfahrzeug – weit über 600 Autos der Marken Audi, BMW, Fiat, weiter
  • 451 Leser
FRAGE DER WOCHE

G9 – Top oder Flop?

An 22 Schulen im ganzen Land wird ein neunjähriger Zug zum Abitur eingeführt. Unter diesen Schulen befindet sich auch das Aalener THG. Ist es sinnvoll, das Abitur in nur acht Jahren zu machen oder sollte wieder überall das neunjährige Abitur eingeführt werden?Wir haben dazu Passanten in Aalen befragt. Was finden Sie besser, G9 oder G8?Lukas Leinmüller weiter

Kurz und bündig

Du kannst nicht alles haben… Die evangelische und katholische Hochschulgemeinde bieten auch im neuen Semester die Reihe „der etwas andere Gottesdienst“ an. So findet am Sonntag um 20 Uhr in der Johanneskirche der erste Gottesdienst im Sommersemester statt. Er steht unter Überschrift: Du kannst nicht alles haben…Weitere Gottesdienste weiter
  • 454 Leser

Neuer Research Master in Aalen

Aalen. Die Hochschule Aalen bietet ab sofort als einzige Hochschule Deutschlands den Research Master „Advanced Materials and Manufacturing“an. Der Studiengang dauert drei Semester und der Schwerpunkt liegt auf der angewandten Forschung rund um das Thema „Werkstoff- und Fertigungstechnik“. Die Forschungen der Studenten sind dabei weiter
  • 348 Leser

Namen und Nachrichten

Sarah Knorr, Sonja Schlipf. Die erfolgreichen Schülerinnen aus dem Lateinkurs des Kopernikus-Gymnasiums,Sarah Knorr und Sonja Schlipf, haben bei dem renommierten Landeswettbewerb Alte Sprachen der Stiftung „Humanismus heute“ einen ersten Preis gewonnen.Andreas Dionyssiotis. Nachdem Andreas Dionyssiotis nun beim Rosenstein-Gymnasium in Heubach weiter

Konfi-3-Kinder feiern Abschluss

Westhausen. Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 25. März, um 10 Uhr in der Kreuzkirche in Westhausen feiern 25 Mädchen und Jungen mit ihren Angehörigen den Abschluss des sechsten Konfi-3-Jahrgangs. Sie nehmen dabei zum ersten Mal am Abendmahl teil. Im Anschluss an den Gottesdienst sind Kinder, Eltern und die ganze Gemeinde zu einem Imbiss ins Gemeindehaus weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Familientag im Kolpingheim Die Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Sonntag, 25. März, ab 11 Uhr junge Familien aus der Gesamtstadt ins Kolpingheim ein. Zuerst wird gemeinsam ein Mittagessen gezaubert, dem folgt ein buntes Spiel- und Bastelangebot.Anmeldung an der Härtsfeldschule Anmeldetermine für Schülerinnen und Schüler aus Klasse 4 sind am Mittwoch, weiter
  • 576 Leser

Premiere: „Bilder der Passion“

Neresheim. Ein neues musikalisches Projekt führt die Gruppe Exodus aus Dorfmerkingen auf: „Bilder der Passion“ feiern am Samstag, 24. März in Dorfmerkingen (19.30 Uhr, Pfarrkirche) Premiere. Am Sonntag, 25.März, wird bereits um 18.30 Uhr in der Ohmenheimer Pfarrkirche die Collage aus Liedern und Texten von Clemens Bittlinger und David Plüss weiter
  • 305 Leser

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Freitag, 15 Uhr, hat ein 62-Jähriger auf Höhe Bauhaus einen schweren Verkehrsunfall verursacht, als er eine Verkehrsinsel überfuhr, mit seinem Fahrzeug gegen ein Auto prallte, das wiederum gegen einen 17-jährigen Radfahrer geschleudert wurde. Der Radfahrer wurde dadurch schwer verletzt. (PD/Foto: opo) weiter
  • 2
  • 5041 Leser

Beste Wünsche fürs Abi an der Waldorfschule

März 2012 ist ein markantes Datum für die Freie Waldorfschule Aalen im Hirschbach: Die Freude über das erste Abitur an dieser noch jungen Schule wird auch nach außen kundgetan. Der so genannte erste Spatenstich für das Oberstufengebäude der Schule ist für den kommenden Mittwoch geplant. (Foto: -afn-) weiter
  • 6079 Leser

Knapper Entscheid

Der Landessynodale Erich Haller über das Kirchenwahlrecht ab 14
Anfang März beschloss die evangelische Landessynode bei ihrer Tagung in Schwäbisch Gmünd, das aktive Wahlrecht bei der Kirchengemeinderats- und Synodalwahl von bisher 16 Jahren auf 14 Jahren herunterzusetzen. Das passive Wahlalter wird bei 18 Jahren bleiben. Dieser Beschluss greift zum ersten Mal im November 2013. Erich Haller, Dekan i.R. ist als Syondale weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Keine Karten mehr für Flying Penguins Die beiden Auftritte der „Flying Penguins“ am Wochenende, 24./25. März, in der Turn- und Festhalle Westhausen sind ausverkauft.Vorspiel und Instrumentenvorstellung Der Fanfaren- und Musikzug Lippach lädt am Sonntag, 25. März, um 14 Uhr zum Jugendvorspiel ins katholische Gemeindezentrum in Lippach ein, weiter
  • 260 Leser

Neue Auszubildende in der Altenpflege

Im Namen der Stiftung Haus Lindenhof begrüßte der Wohnverbundsleiter für Aalen und Heidenheim Alexander Gebauer (r.) und die Mitarbeitervertretung die neuen Auszubildenden in der Altenpflege. „Sie haben sich für einen anspruchsvollen aber auch zukunftssicheren und vielseitigen Beruf entschieden“, betonte Gebauer. Die Ausbildung zur Altenpflegefachkraft weiter
  • 299 Leser

Optimistisch in die Zukunft

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TSV Wasseralfingen mit Ehrungen
35 neue Mitglieder zählt die Tennisabteilung des TSV Wasseralfingen. Daher könne man optimistisch in die Zukunft blicken, meinte Vorsitzender Diethard Aschmann bei der Hauptversammlung. weiter
  • 382 Leser

Viele neue Mitglieder beim VdK

Wasseralfinger Verein ist in den vergangenen fünf Jahren um ein Drittel gewachsen
Der VdK Wasseralfingen hat in den vergangenen fünf Jahren ein Drittel mehr an Mitglieder gewonnen. Das hat dessen Vorsitzender Friedrich Hammer bei der Jahresmitgliederversammlung berichtet und von einer Erfolgsstory gesprochen. weiter
  • 287 Leser
AUS DER REGION
ÜberschwemmungHeidenheim. Eine kleine Unachtsamkeit hatte ziemlich nasse Folgen: Ein Gabelstapler rammte am Freitag eine der Leitungen, die bei Osram die Sprinkleranlage mit Wasser versorgen. Die Halle wurde überflutet. Die Brandmeldeanlage löste Alarm auslöste. Mit Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen und Mannschaftstransporter eilten 20 Feuerwehrleute zum weiter
  • 390 Leser

1001 Bürger befragt

Die Polizei hat insgesamt 1001 Bürger des Ostalbkreises ab 18 Jahren befragt. Um eine repräsentative Erfassung zu gewährleisten, wurden gemäß ihres Anteils an 252 323 volljährigen Bürgern des Ostalbkreis unterschiedliche Gruppen nach Alter und Geschlecht gebildet. weiter
  • 4573 Leser

Kritik an Mönchsrother Windkraftplan

Abstände zu Stödtlener Wohnbebauung wird nicht genannt – Bürgermeister schrieb Brief an bayerische Nachbarn
Die zweite Flächennutzungsplanänderung der Nachbargemeinde Mönchsroth zur Ausweisung von Sonderbauflächen für die Windenergie stieß im Stödtlener Gemeinderat auf Kritik. weiter
  • 347 Leser

Kurz und bündig

Fastenessen in St. Wolfgang Am Sonntag, 25. März, lädt der Missionsausschuss zur Maultaschensuppe, Kaffee und Kuchenbüfett ab 11.30 Uhr ins Gemeindehaus St. Wolfgang ein. Der Erlös kommt dem Frauenprojekt „Lady Lomin“ im Südsudan zugute. Für das Kuchenbüfett werden noch Spenden von einfachen Kuchen (keine Torten) gesucht. Die Kuchen können weiter
  • 298 Leser

So ist's richtig

„Dschungelkonzert“ in Röhlingen Die zweite Aufführung des „Dschungelkonzerts“ mit Röhlinger und Schrezheimer Schulen und Vereinen findet heute Abend in der Röhlinger Sechtahalle statt. Beginn ist um 19 Uhr. rat weiter
  • 3984 Leser

Freude am Lesen vermitteln

Das Netzwerk „Vorlesepaten Ellwangen“ sucht noch jede Menge Mitstreiter – Infotag am 29. März
Sie wollen ehrenamtliche „Lesepaten“ gewinnen, schulen und gezielt an Kinderbetreuungseinrichtungen vermitteln. Dazu knüpfen die Kooperationspartner – das Lokale Bündnis für Familie, Stadtbibliothek und Caritas – derzeit am Netzwerk „Vorlesepaten Ellwangen“. „Das wichtigste dabei ist, dass die Freude am Lesen weiter
  • 328 Leser

Abbruch beginnt

In der Schmiedstraße hat der Abriss des Hauses Nr. 12 begonnen. Bis Herbst wollen Eberhard, Gunter und Hansjörg Frick den zweigeschossigen Altbau durch ein modernes, dreigeschossiges Wohn- und Geschäftsgebäude ersetzen. Es soll mit dem Giebel zur Schmiedstraße stehen, nicht wie das jetzige mit dem Trauf, und sich in die historisch gewachsene Bebauung weiter
  • 377 Leser

Essingen will Durchfahrtsverbot für Lkw

Gemeinderat zeigt sich empört über geplante Korridorsperrung im Schurwald – mehr Verkehr befürchtet
Bürgermeister Wolfgang Hofer befürchtet, dass es durch die Korridorsperrung im Schurwald ab 1. April zu deutlichen Verkehrsverschiebungen Richtung Ostalb kommt. Betroffen sein könnte davon auch die Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Bartholomä. Das will die Gemeinde nicht klaglos hinnehmen. weiter
  • 3
  • 439 Leser

Komödie wie das richtige Leben

Das Winterstück der TheaterMenschen „Wer will schon Doktor werden?“ begeistert die Zuschauer
Mit kleinem Ensemble setzten die TheaterMenschen ihr diesjähriges Winterstück um. „Wer will schon Doktor werden?“ eine Komödie von John Graham hatte Regisseurin Sonja L. Zink mit sechs Schauspielern auf die Bühne des VR-Bank Casinos gebracht: Unterhaltsam, witzig, kurzweilig – wie im richtigen Leben. Knapp hundert Zuschauer amüsierten weiter
  • 435 Leser

Kurz und bündig

Männer haben’s auch nicht leicht Die Theaterabteilung des TSV Lauterburg hat das unterhaltsame Stück „Männer haben‘s auch nicht leicht“ einstudiert. Aufführung: Samstag, 24. März, 20 Uhr, TSV-Halle, Lauterburg. Hallenöffnung: 19 Uhr.Keine Karten mehr für Frank Lehmann Die Veranstaltung mit dem Börsen-Experten Frank Lehmann am weiter
  • 204 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteEllwangen. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr ereignete. Zur Unfallzeit bog eine Autofahrerin von Eigenzell kommend nach links auf die Landesstraße 1060 Richtung Rattstadt ein. Dabei übersah sie ein Zweirad, welches weiter
  • 426 Leser
WOIZA

Windige Ideen

„Wie kommt der Woiza bloß immer auf so komische Ideen?“, wird er oft von Lesern gefragt. Und seine Antwort ist immer die gleiche: Man muss sich nur einmal im Kreise drehen, dann hat man ein Dutzend Absurditäten gesehen. Vorausgesetzt, man macht die Augen richtig auf.Sozusagen frei Haus lieferte der Ellwanger Gemeinderat jüngst eine solche weiter
  • 554 Leser

Bezirksvereinigung Ostalb

Mitgliedsbanken der Bezirksvereinigung Ostalb sind: VR-Bank Aalen, Abtsgmünder Bank, Bopfinger Bank Sechta-Ries, VR-Bank Ellwangen, Raiffeisenbank Mutlangen, Raiffeisenbank Rosenstein, Volksbank Schwäbisch Gmünd und die Raiffeisenbank Westhausen. Alle Banken sind autonom, sie kooperieren in der Ausbildung, bei Meta-Geschäften ( gemeinsame Kreditvergabe) weiter
  • 563 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Geburtstagsfeier und DRK-SkandalDer Skandal wurde lange geheimgehalten: Seit 2006 hat der langjährige Leiter des DRK-Rettungsdienstes in Hall die Einsatzzeiten von Notarzt und Rettungswagen gefälscht. Denn die Vorgabe, dass beide innerhalb von 15 Minuten nach Eingang des Notrufs am Einsatzort eintreffen sollten, konnte wohl nicht immer eingehalten werden. weiter
  • 397 Leser

Distanz zu Windkraft – Futter für Gänse

Rainauer Gemeinderat tagte am Donnerstag – Graugänsen soll mit List statt mit Gewalt begegnet werden
Für die Ausweisung von Vorrangflächen für die Windenerergienutzung verbleibt nach den Worten von Bürgermeister Achim Krafft auf der Gemarkung Rainau nur der Bereich „Aspenfeld/Dornhäule“. weiter
  • 331 Leser

Genossenschafts-Werte gefragt

Bezirksvereinigung Ostalb der Volks- und Raiffeisenbanken legt Bilanz 2011 vor
Die acht Volks- und Raiffeisenbanken der Bezirksvereinigung Ostalb sind 2011 weiter gewachsen; sie steigerten die Bilanzsumme auf 3,4 Milliarden Euro. Vorsitzender Udo Effenberger und sein Stellvertreter Dietmar Herderich waren sich gestern bei der Vorlage der Bilanz in der Erfolgsbegründung einig: „Genossenschaftlichen Werte wie Selbsthilfe, weiter
  • 636 Leser

Start zum größten Wohnbauprojekt in der Region

Essinger Wohnbau ist Investor
Wo vor zwei Jahrtausenden die Römer siedelten, startete gestern in Heidenheim das größte Wohnbauprojekt Ostwürttembergs, das von der Essinger Wohnbau (EWB) GmbH realisiert wird. weiter
  • 524 Leser

Vier Prozent mehr Lohn und Azubi-Garantie

Abschluss im Elektro-Handwerk
„Die Vernunft hat gesiegt“, freut sich Imtech-Betriebsratsvorsitzender Edwin Rief über den Tarifabschluss im Elektro-Handwerk. Vier Prozent mehr Lohn ab April 2012 und eine Übernahmegarantie für Lehrlinge wurden vereinbart. weiter
  • 514 Leser

Für das Hai-Ei langte es nicht

Ellwangen. Im Herbst 2011 hatte die Klasse 6a des Hariolf-Gymnasiums beschlossen, sich am „Hai-Ei-Wettbewerb“ der Sea-Life-Aquarien zu beteiligen. Trotz großen Engagements reichte es jedoch „nur“ für einen 2. Platz: Es gab also kein Hai-Ei fürs Klassenzimmer, aber immerhin eine Einladung zu Sea Life.Die Teilnahme am Wettbewerb weiter
  • 411 Leser

„Struktur funktioniert“

Rolf Dambacher neu im Beirat des Fördervereins Musikschule
Die seit September vergangenen Jahres eingeführte Strukturreform an der Musikschule Aalen hat sich positiv auf die Entwicklung dieser Einrichtung ausgewirkt. Das stellte der Vorsitzende des Fördervereins, Günter Höschle, bei der Hauptversammlung fest. weiter
  • 300 Leser

Im Zeichen des Wandels

Schreiner-Innung Ostalb: Lorenz Gschwinder ist neuer Obermeister
Fünf langjährige Mitglieder der Schreiner-Innung Ostalb wurden am Donnerstagabend bei der Hauptversammlung für ihr Engagement geehrt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Jahresberichte 2011, Perspektiven, Wahlen und Anträge. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Polizeibericht

Schlägerei am BahnhofAalen. Zwei Verletzte, die sich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus begeben mussten, waren die Folge einer Bahnhofsschlägerei am Donnerstagabend. Kurz vor 22 Uhr war ein 24-jähriger Mann in eine Streiterei mit einer 23-jährigen Frau verwickelt. Als eine Freundin der jungen Frau zu Hilfe kam, wurde sie von dem 24-Jährigen mit weiter
  • 5
  • 545 Leser

Benefizkonzert für die Stauferschule

Bopfingen. Die Schönenberger Rhythmika spielt am Sonntag, 25. März, um 18 Uhr, ihr neues Programm „Weitergehen“ mit Chor, Instrumentalgruppe und Schattenspiel in der katholischen Kirche in Bopfingen. Die Spenden helfen dem Ganztagesangebots an der Schule. weiter
  • 3746 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Bopfingen Der TV Bopfingen sammelt erst am Samstag, 31. März, ab 7.30 Uhr Altpapier in Bopfingen und seinen Teilorten (außer Oberdorf). Die Sammlung war vom Verein ursprünglich für Samstag, 24. März, angekündigt worden.Freizeitkünstler-Ausstellung Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet am Sonntag, 25. März, von 11 bis weiter
  • 369 Leser

Sängertreffen in Pflaumloch

Riesbürg-Pflaumloch Beim Ries-Ipf-Sängertreffen am Samstag, 24. März, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Pflaumloch feiert der Gemischte Chor Goldburghausen sein 75-jähriges Bestehen. Mitwirken werden: MGV Deiningen, Liederkranz Trochtelfingen, MGV „Frohsinn“ Baldingen und Sängerfreunde Kerkingen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Musik zum weiter
  • 469 Leser

Der „Ägyptische Apotheker“ geht in Rente

Abdel-Fattah Emeera gibt nach 30 erfolgreichen Jahren seine Ipf-Apotheke zum 31. März des Jahres auf
Die Ipf-Apotheke in Bopfingen schließt nach 30 erfolgreichen Jahren zum 31. März 2012 für immer ihre Pforten. „Ich habe in all den Jahren immer Spaß an meiner Arbeit gehabt“, sagt der 73-jährige Apotheker Abdel-Fattah Emeera. Nach 47 Arbeitsjahren geht er jetzt in den Ruhestand. weiter
  • 609 Leser

Sie lassen Aufhausen erblühen

Gartenfreunde blicken bei Hauptversammlung auf Aktionen des vergangenen Jahres
Voller Stolz blickt die Gartenfreunde Aufhausen auf ein arbeitsreiches Gartenjahr bei der Jahreshauptversammlung zurück. Großes Augenmerk wurde einer neuen Beitragserhöhung beigemessen. weiter
  • 365 Leser

Spielturm und eine Nestschaukel

DLRG-Ortsgruppe Trochtelfingen sammelt Spenden für neue Spielgeräte im Hermann-Hahn-Freibad
Ein moderner Spielturm und eine Nestschaukel sollen bis zur Eröffnung der Badesaison 2012 das Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen für Kinder noch attraktiver machen. „Damit kommen wir dem Wunsch vieler Mütter nach“, sagt Matthias Friebe, der Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Trochtelfingen. weiter
  • 516 Leser
WIR GRATULIEREN
Am Samstag:Aalen. Waltraud Vollmer, Saumweg 9, zum 80. Geburtstag.Adelmannsfelden. Heinrich Wolf, Mäderhof 2, zum 96. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Elisabeth Spinler, Holzgasse 17, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Max Gerstmayer, Hermann-Hahn-Str. 10, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Elisabethe Idler, Schönbornweg 23, zum 87.; Rudolf Krebs, weiter
  • 304 Leser
SCHAUFENSTER
Musik aus einer anderen WeltJazz-Star Nik Bärtsch kommt am Samstag, 24. März, um 20 Uhr mit seinem Quintett „Ronin“ nach Gschwend. Die fünf Musiker vereinen Elemente aus den unterschiedlichsten musikalischen Welten.Ein Denker tanzt aus der ReiheZum 300. Geburtstag des Schweizer Schriftstellers und Philosophen Jean-Jacques Rousseau spielt weiter
  • 475 Leser

Gesang ganz pur

„Singer Pur“ auf der Kapfenburg
Keine Instrumente, keine Technik, nicht einmal ein Mikrofon. „Singer Pur“ singt a cappella und unplugged. Ein Vocalensemble aus fünf Männern und einer Frau, die nichts mitbringen außer ihren Stimmen und einem anscheinend grenzenlosen Repertoire an Liedern, für diese Besetzung arrangiert. Bei „A Thousand Years“ auf Schloss Kapfenburg weiter
  • 378 Leser

Lebensprall beobachtet

Am Donnerstagabend drehte sich alles um Wolfgang Dauner – dem Altmeister am Flügel
Haschschwaden sind zwar nicht durch den Bürgersaal in Oberkochen gewabert wie einst durch die Szenekneipen des Stuttgarter Undergrounds. Die beiden Wolfgangs, Dauner und sein Biograph Schorlau, begnügten sich mit Klangwolken und Textpartikeln. Aber das genügte schon, um die überschaubare Zahl der Jazz Lights-Gäste Donnerstagabend in Hochstimmung zu weiter

IHK fordert den Ausbau der B 29

Resolution verabschiedet
Die IHK Ostwürttemberg hat eine Resolution für den Ausbau der B 29 verabschiedet. Zudem wurden bei der jüngsten Vollversammlung grundlegende verkehrspolitische Positionen beschlossen. weiter
  • 5
  • 763 Leser

Hauptbahnhof Stuttgart wird gesperrt

Bergung einer Bombe
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Baden-Württemberg wird am Sonntag, 25. März, um 7 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs Stuttgart mit der Bergung einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg beginnen. Deshalb gibt es umfangreiche Einschränkungen im Zug-und S-Bahnverkehr. weiter
  • 392 Leser

Frauen äußern mehr Ängste als Männer

Polizeisprecher Bernhard Kohn über die Telefonumfrage der Polizei und das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger
Die Bürger geben der Ostalbpolizei die Note Zwei. Redakteur Alexander Gässler hat sich mit Polizeisprecher Bernhard Kohn über die Telefonumfrage von November unterhalten. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. weiter
  • 430 Leser

Viele Vereine dabei

Die wichtigsten Antworten zu den neuen Vereinsseiten
Ein großer Schwung an neuen Anmeldungen für die SchwäPo-Vereinsseiten ging nach dem erfolgreichen Vereinsabend am Mittwochabend in der Redaktion ein. Immer mehr Vereine erkennen die Vorteile und neuen Möglichkeiten und sind nun auch dabei. weiter
  • 689 Leser

So wenig Straftaten wie nie

Kriminalitätsrate im Landkreis erreicht historischen Tiefststand – Sorge bereiten die vielen Wohnungseinbrüche
Die Ostalb ist ein vergleichsweise sicheres Pflaster. Erstmals sind in der Kriminalitätsstatistik weniger als 11 000 Straftaten erfasst worden. „Das hatten wir noch nie“, sagt Polizeichef Volker Schindler. weiter
  • 981 Leser

„Wir haben endlich unser Leben zurück“

Die schriftlichen Abiturprüfungen sind am Freitag für viele Gymnasiasten zu Ende gegangen. Wie es mittlerweile schon Brauch geworden ist, wurde dies direkt im Anschluss mit einer großen Party kräftig gefeiert. Zu diesem Anlass trafen sich die aktuellen Abschlussjahrgänge des Schubart-Gymnasiums, des Theodor-Heuss-Gymnasiums, des Kopernikus-Gymnasium weiter

„Im Spittel muss es weitergehen“

Alltag im Bürgerspital: zwischen Morgenprogramm, Jägerbraten und Nachmittagskursen
Wenn um 8 Uhr Barbara Preininger den Backofen einheizt und 16 Kilogramm Schweinehals gart, schlummert das Bürgerspital noch im Dornröschenschlaf. Ein bisschen ist’s wie die Ruhe vor dem Sturm. Denn mittwochs ist Markttag und da nutzen dann rund 80 bis 110 Leute den Mittagtisch, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Auch „Drumherum“ weiter
WORT ZUM SONNTAG
Daniel Jamelot, Pfarrer in St. LôIm Evangelium von der Heilung des Blindgeborenen (Joh 9,1-41) wirkt Jesus ein eindruckvolles Zeichen, das diesem Menschen nicht nur den Seh-Sinn schenkt, sondern ihm auch ermöglicht, zugleich das „wahre Licht“ zu erkennen. „Ich bin das Licht der Welt“ ist ein Kernsatz der Botschaft Jesu und seiner weiter
  • 266 Leser
Präsentation Samstag, 10 Uhr, evang. Gemeindehaus am Gmünder Torplatz, Aalen: Praxisbörse. Mehr als 30 soziale Gruppierungen stellen ihre Tätigkeit vor und laden die Besucher dazu ein, die Möglichkeit eines ehrenamtliches Engagements in Erwägung zu ziehen.Gottesdienst Der etwas andere. Sonntag. 20 Uhr, St. Johann-Kirche, Aalen. Evangelische und katholische weiter
  • 226 Leser

Osterbrunnen wird aufgebaut

Das große Brunnenteam in Schechingen ist in der heißen Phase – Eröffnung am 31. März
Der Duft der Thujazweige steigt beim Betreten des Schechinger Bauhofs in die Nase. Gelächter und Stimmengewirr allerorten. Immer wieder zwickt eine Schere hörbar einen Zweig ab. Kurzum, das Binden der Bögen für den Osterbrunnen ist in seiner heißen Phase angelangt. weiter
  • 359 Leser

Namen und Nachrichten

Valentin PetkovEllwangen/Trojan. Fünf Wochen verbringt der 17-jährige Bulgare Valentin Petkov in Ellwangen, um seine Deutsch-Kenntnisse zu verbessern. Möglich wurde der Aufenthalt über die Kontakte, die sich im Zuge der Methodius-Feiern zwischen Ellwangen und Trojan entwickelten, wie Stadtachivar Prof. Immo Eberl berichtet. Das Hariolf-Gymnasium pflegt weiter
  • 423 Leser

Lebendige Partnerschaft

„Academia Musicale“ aus Abbiategrasso gibt ein Konzert
Heute Abend um 20 Uhr spielt im Schwurgerichtssaal ein Streichorchester aus Abbiategrasso. Die Städtepartnerschaft mit der italienischen Stadt gedeiht prächtig. weiter
  • 297 Leser

Ein Glücksfall für Rosenberg

Regierungspräsident Johannes Schmalzl zu Besuch in Rosenberg und der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule
Ein Glücksfall für die Gemeinde ist die Auswahl der Karl-Stirner-Schule für das neue Schulmodell Gemeinschaftsschule. Dass es mit dem Anbringen des Türschilds nicht getan ist, sondern dass die Gemeinde für die neue Schulart gewaltig in Vorleistung gehen musste, hob nun Regierungspräsident Johannes Schmalzl bei seinem Gemeindebesuch in Rosenberg hervor. weiter
  • 499 Leser

Sorge wegen schlechter Zahlungsmoral

Vielfältige Aktivitäten des Handels- und Gewerbevereins Neresheim, aber ein Loch von 8000 Euro in der Kasse
Wie geht man gegen Vereinsmitglieder vor, die ihre Jahresbeiträge und ihre Anzeigenwerbungen im Nachrichtenblatt nicht bezahlen? Diese Frage sorgte für eine rege Diskussion bei der Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Neresheim. weiter

Märchen spürbar gemacht

Die dritten Neresheimer Märchentage eröffnen mit einem Märchen für Erwachsene zum Mitempfinden
Zum dritten Mal wurden am Donnerstagabend die Neresheimer Märchentage eröffnet. Zum Auftakt im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses ging es entspannend-meditativ zu. „Die Seehundfrau mit den braunen Augen“ war eine Märchenstunde von Erwachsenen für Erwachsene, zum Hören, Erleben, Nachempfinden. weiter
  • 605 Leser

"Bauen, Planen, Wohlfühlen in Aalen"

Architektur-Vortrag am Freitagabend im Rathaus

Aalen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bauen, Planen, Wohlfühlen spricht der international renommierte Architekt Hans-Ullrich Grassmann am Freitag, 23. März, zum Thema „einfach.hüllen“. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus, kleiner Sitzungssaal.In Zusammenarbeit mit der Architektenkammergruppe Aalen veranstaltet die

weiter
  • 264 Leser

Falsche Abmahnungen durch falschen Anwalt

Dreiste Internet-Abzocke - Betroffene auch im Ostalbkreis

Ostalbkreis. Ein falscher Rechtsanwalt verschickt per E-Mail Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht. Nun liegen auch bei der Polizeidirektion Aalen die ersten Anzeigen von betroffenen Bürgern vor, die ein solches Schreiben erhalten haben.

In den Mails fordert ein angeblicher Rechtsanwalt Dr. Kroner aus München

weiter
  • 5
  • 1502 Leser
Im „Blumenstüble Doris“ wird man vom verschwenderischen Duft vieler Rosen empfangen. Seit 1987 führt Doris Greß den kleinen Blumenladen in Herzen von Essingen.Die Liebe der Floristin gehört den Rosen. Die findet der Kunde in diesem Blumenladen in großer Vielfalt. Alle Rosen sind umweltfreundlich gezüchtet und zertifiziert. So einfach ausgedrückt weiter

Mit Wirkung

Theo Lunz stellt seine Fund- und Kunststücke aus
„Im Holz“, sagt Theo Lunz, „gibt es so viel zu entdecken, was auf den ersten Blick nicht sichtbar ist“. Das ist einer der Gründe, warum der Aalener Theologe und Holzbildhauer nie seinen Werkstoff wechseln wird. Vor einem christlichen Hintergrund gräbt Theo Lunz längst als Abfall abgeschriebenes Holz wieder aus, bearbeitet hie weiter
  • 5
  • 724 Leser

Paddeln wie die Seehundfrau

Neresheimer Märchentage eröffnen mit einem Märchen zum Mitempfinden
Zum dritten Mal wurden am Donnerstagabend die Neresheimer Märchentage eröffnet. Bei der Auftaktveranstaltung im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses ging es entspannend-meditativ zu. „Die Seehundfrau mit den braunen Augen“ war eine Märchenstunde von Erwachsenen für Erwachsene, zum Hören, Erleben, Nachempfinden. weiter
  • 858 Leser
Am Wochenende werden beim Autohaus Egetemeyer in Ellwangen in der Haller Straße 4 die brandneuen Ford- und Volvo-Modelle präsentiert. Das Autohaus lädt am Samstag, 24. März, und Sonntag, 25. März, von 10 bis 18 Uhr zu seiner Frühjahrsschau ein. Von Volvo wird den Gästen dabei auch der neue S 60 vorgestellt.Das Auto verfügt über den Auffahrunfall-Vermeider weiter
Ein Grabmal, meist aus Stein, ist ein Schlussstein. Die Hinterbliebenen setzen ihn als letzte liebevolle Geste hinter das Leben des Verstorbenen, um es zu vollenden. Es kennzeichnet den Ort, wo wir uns lösen von dem, was uns verbunden war, den Ort des endgültigen Abschieds. Es ist ein Zeichen für die Trennung von Körper und Seele, von Ich und Du, von weiter
  • 193 Leser

Neue Ziele im Visier

Hauptversammlung des Heimat- und Kulturvereins Bopfingen
Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2011 blickte der Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins, Werner Gentner, bei der Hauptversammlung zurück. Die Schwerpunkte lagen auf der Gestaltung, Finanzierung und Übergabe der neuen Stadtfahne. Im Vorzimmer des Bürgermeisters findet diese inzwischen ihren Platz. weiter
  • 214 Leser
„Der Frühling ist eingekehrt, die Radsaison kann beginnen und wir sind mit einem breiten Angebot, das jedem individuellen Anspruch gerecht wird, zeitgerecht gerüstet“, betont Ralf Müller, Geschäftsführer von Rad-Perfekt, der mit seiner Gattin Daniela Keller am kommenden Wochenende zum Frühlingsfest in die Kolpingstraße 10 in Aalen-Wasseralfingen weiter
  • 214 Leser
Die Markteinführung des brandneuen sportlichen Hyundai i30 wird beim Autohaus Beißwenger in Ellwangen-Neunheim mit einem Frühjahrsfest am Samstag, 24. März, und Sonntag, 25. März, gebührend gefeiert. In der Ludwig-Lutz-Straße 27 kann die interessierte Öffentlichkeit das Hyundai-Kompaktklasse-Modell in aller Ruhe in Augenschein nehmen. Geschäftsführer weiter
  • 150 Leser

Regionalsport (8)

Sport in Kürze

FußballbezirkstagFussball. Am Freitag, 30. März findet ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Sontheim an der Brenz der Fußballbezirkstag Kocher/Rems statt. An diesem Tag stehen neben Wahlen auch wichtige Anträge zum Thema Spielgemeinschaften und Relegation an. Jeder Verein sollte dort vertreten sein.Ostalb-Rallye in AbtsgmündMotorsport. Zum 25.Mal findet weiter
  • 210 Leser

Juniorteam muss nach Villingen

Fußball, Oberliga
Die U19 des Juniorteams Aalen tritt auswärts beim FC Villingen an. Beginn der Partie ist am Samstag 16 Uhr auf dem Kunstrasen der 08er „Im Friedengrund“. weiter
  • 304 Leser

Wer gewinnt die Mini-EM?

Schulsport, Fußball: Schulteams aus Neunheim und Neuler sind weiter
Die Grundschule Neunheim und der Brühlschule Neuler haben sich als Kreis- und Kreisvizemeister für das Regierungsbezirksfinale der 3-Löwen-Cup mini-EM qualifiziert. weiter
  • 295 Leser

DM-Medaillen für Aalener Ringer

Ringen: Deutsche Meisterschaften der Frauen und Freistil-Männer in Aschaffenburg – Bronze für Koch und Sezgin
Mit zwei Gold- und drei Bronzemedaillen sowie drei fünften Plätzen glänzten die Württembergischen Ringerinnen und Ringer bei den Deutschen Freistilmeisterschaften in Aschaffenburg. Auch am Aalener Ringerstützpunkt war die Freude groß, denn drei Medaillen gingen auf die Ostalb. weiter
  • 327 Leser

Für die Endrunde qualifiziert

Turnen, Bereichsvorkämpfe
Die Teilnehmerinnen aus dem Bereich Aalen für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe im Gerätturnen der Jugendturner stehen fest. Die endgültige Entscheidung fällt am 28. April in Bettringen. weiter
  • 245 Leser

Harter Test für „Junge Wilde“

Kegeln, Bundesliga: KC Schwabsberg will auch auswärts in Fürth gewinnen
Als klarer Favorit treten die Bundesligakegler des KC Schwabsberg beim Aufsteiger Fürth an. Als zweitbeste Rückrundenmannschaft will der KC auch bei den Franken punkten und sich auf den DKBC-Pokal vorbereiten. weiter
  • 265 Leser

Überregional (81)

'Bitte zur Notschlachtung'

'Popstars'-Casting in Neu-Ulm - Wenige trauen sich, ihr Talent zu zeigen
'Du bist in der Band!' Fünf magische Worte, die jeder Teilnehmer der Pro-7-Castingshow 'Popstars' hören will. Die Chance dazu gab es gestern in einem Neu-Ulmer Kino. Doch der große Ansturm blieb aus. weiter
  • 481 Leser

'Spätzle' als Regionalprodukt von EU anerkannt

/]Schwäbische Spätzle und Knöpfle sind ab sofort Teil der so genannten Genießergalerie von Baden-Württemberg. In dieser Sammlung sind typische Produkte aus dem Südwesten vereint, die wegen ihrer Tradition und ihrer Qualität unter dem besonderen Schutz der Europäischen Union stehen. 'Spätzle sind das Leitprodukt für baden-württembergische Lebensmittelqualität', weiter
  • 361 Leser

Abschied vom Wegsperren

Sicherungsverwahrung: In Freiburg und Bruchsal entstehen Therapie-Abteilungen
Die Reform der Sicherungsverwahrung wird den Strafvollzug im Land umkrempeln. Für betroffene Häftlinge werden eigens Abteilungen in Bruchsal und Freiburg gebaut. Wird der Knast zur Therapie-Anstalt? weiter
  • 434 Leser

Achtmal Olympia-Gold

Birgit Fischer hat bereits an sechs Olympischen Spielen teilgenommen - angefangen 1980 in Moskau. Bei Olympia hat sie achtmal Gold und viermal Silber gewonnen. Ihre WM-Bilanz: 27 Goldmedaillen, sechs Silber- und vier Bronze-Plaketten. Die am 25. Februar 1962 in Brandenburg an der Havel geborene Kanutin hat zwei Kinder, Sohn Ole (25 Jahre) und Tochter weiter
  • 538 Leser

Ackermanns verpatzter Abgang

So hatte sich Josef Ackermann seinen Abgang als Chef der Deutschen Bank nicht vorgestellt. Seit Wochen dominieren Machtspiele der Manager. weiter
  • 441 Leser

Akademikerinnen verdienen ein Fünftel weniger

Auch bei Arbeitnehmern mit Hochschulabschluss gibt es einer Studie zufolge extreme Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Im Schnitt verdienten Akademikerinnen 21,5 Prozent weniger als männliche Kollegen, teilte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf mit. Frauen weiter
  • 472 Leser

Asylpolitik am Pranger

Innenkommissarin Malmström kritisiert EU-Mitgliedstaaten
Der Umsturz in den arabischen Ländern wurde bejubelt, den Flüchtlingen aus diesen Staaten begegnen die EU-Mitglieder aber mit Zurückhaltung: Für EU-Innenkommissarin Malmström ein 'historischer Fehler'. weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick vom 23. März

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Mönchengladbach - FC Bayern i.E. 2:4 (0:0) Elfmeterschießen: 0:1 Alaba, 1:1 Daems, 1:2 Ribery, 2:2 Herrmann, 2:3 Lahm, Dante schießt über das Tor, 2:4 Kroos, Neuer hält gegen Nordtveit. - Zuschauer: 54 049 (ausverkauft). Finale am 12. Mai in Berlin: Borussia Dortmund - FC Bayern (20 Uhr). CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Viertelfinal-Rückspiel weiter
  • 408 Leser

Aufruf zur Organspende

Bundestag verabschiedet Reform - Kassen fragen alle zwei Jahre nach
Krankenversicherte ab 16 sollen alle zwei Jahre gefragt werden, ob sie Organe nach dem Hirntod spenden. Dies entschied der Bundestag. weiter
  • 340 Leser

Aus Hohenlohe, von der Alb und vom Bodensee

'Gutes vom See' oder 'Ostalb-Lamm' - unter den Markendächern arbeiten Anbieter und Abnehmer in den Regionen zusammen, um Produkte und Angebote bekannter zu machen. Eine Erfolgsstory hat dabei die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hingelegt: Vor 25 Jahren von acht Landwirten gegründet, sind heute 1400 Bauernhöfe aus Hohenlohe dabei. Mit weiter
  • 283 Leser

Balakow: Wir kommen aus dieser Lage heraus

Vertrag bis 2013 gilt auch für die zweite Liga
Der als Bundesliga-Cheftrainer völlig unerfahrene Krassimir Balakow soll die Lauterer vor dem Abstieg retten. Klubchef Kuntz geht ein hohes Risiko ein. weiter
  • 326 Leser

Beliebter als Biokost

Herkunft noch nicht eindeutig definiert
Lebensmittel ohne lange Wege werden immer öfter gekauft. Regionale Erzeugnisse haben einen höheren Stellenwert als Biokost. Doch die Herkunft muss noch definiert werden - vielleicht in Konstanz. weiter
  • 355 Leser

Blumen und Tiere gefragt

Mit dem Frühlingsbeginn ändern die Verbraucher ihr Einkaufsverhalten laut Statistischem Bundesamtes jedes Jahr deutlich. Der Umsatz des Einzelhandels mit Blumen, Pflanzen, Haustierbedarf oder auch lebenden Tieren nehme von März auf April jährlich um rund 21 Prozent zu. Auch die Umsätze mit Schuhen und Lederwaren sowie Obst, Gemüse und Kartoffeln stiegen weiter
  • 342 Leser

Burroughs multimedial in Karlsruhe

Der amerikanische Autor William S. Burroughs war eine Ikone der Popkultur. Jetzt kann man ihn in Karlsruhe als Multimedia-Künstler kennenlernen. weiter
  • 407 Leser

CDU warnt vor 'Wildwest'

Hauk: Kommunen sollen länger Zeit für die Windkraft-Planung haben
Die Opposition beklagt einerseits, der Ausbau der Windenergie gehe zu langsam. Andererseits tritt die CDU selbst auf die Bremse: Sie will den Kommunen ein Jahr länger Zeit geben, als dies Grün-Rot vorsieht. weiter
  • 352 Leser

CDU: Schulden sind Rechtsbruch

Die CDU hält die von Grün-Rot geplanten Milliardenschulden im Haushalt 2013 und 2014 für Rechtsbruch. 'Das ist nicht zulässig', sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk. Die Regierung würde mit der Neuverschuldung gegen die Landeshaushaltsordnung verstoßen. Grüne und SPD können danach nur bei einem Einbruch der Steuereinnahmen oder bei Naturkatastrophen neue weiter
  • 333 Leser

Das Ei von nebenan

Am Bodensee ziehen Landwirte, Händler und Gastronomen mit 'Gutes vom See' an einem Strang
'Gutes vom See': Unter dieser Marke werden am Bodensee Produkte aus der Region in der Region verkauft. Der Verein hat 71 Mitglieder, vom Landwirt bis zum Gastronomen. Mit dabei ist der Hönig-Hof in Mühlingen. weiter
  • 411 Leser

Der Einheitsquark

Das 'Leckermäulchen' ist ein Quark mit DDR-Vergangenheit. Vielen versüßt er die Einheit, seinen Leipziger 'Erfinder' verbittert er. weiter
  • 373 Leser

Eier-Preise kräftig gestiegen

Die Eierpreise in Europa sind in den vergangenen Wochen laut EU-Kommission 'deutlich gestiegen'. Besonders die Preise für Eier zur Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie hätten Rekordstände erreicht. Mit einer allmählichen Normalisierung sei erst gegen Ende April zu rechnen - also nach Ostern. Grund seien die am 1. Januar in Kraft getretenen neuen weiter
  • 383 Leser

Ein Leben für Alle und Keinen

Die Dokumentation 'Martin Walser - Ein Leben für Alle und Keinen' von Frank Hertweck wird morgen, Samstag, zum 85. Geburtstag des Schriftstellers auf 3Sat ausgestrahlt, und zwar um 21.45 Uhr. Zuvor, um 20.15 Uhr sendet 3Sat 'Ein fliehendes Pferd', die Verfilmung der Novelle Walsers in der Regie von Rainer Kaufmann. Martin Walsers Essay 'Über Rechtfertigung, weiter
  • 329 Leser

Erste Ziehung beim 'Eurojackpot'

Rund 40 Prozent der deutschen Einnahmen könnten als Fördergelder an die Länder fließen
Ein Jackpot für 175 Millionen Europäer: Heute werden zum ersten Mal die Gewinnzahlen einer neuen Lotterie für sieben Länder gezogen. weiter
  • 377 Leser

Filiz Gelowicz soll befreit werden

Al-Kaida will Austausch gegen entführten deutschen Ingenieur
Al-Kaida fordert die Freilassung von Filiz Gelowicz. Die Ehefrau des Sauerland-Attentäters Fritz Gelowicz soll im Tausch mit einem in Nigeria entführten deutschen Ingenieur aus Mannheim freigelassen werden. weiter
  • 414 Leser

Gericht: Rechte leiblicher Väter bleiben begrenzt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) hat sich gegen eine Stärkung der Rechte leiblicher Väter ausgesprochen. Der EGMR sah in der Entscheidung deutscher Gerichte, einem bestehenden Familienverband den Vorrang gegenüber der Beziehung des Kindes zu seinem biologischen Vater zu geben, keinen Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. weiter
  • 366 Leser

Gletscher-Forscher auf der Theaterbühne

Umweltstück 'Eistau' wird uraufgeführt
Ein ungewöhnliches Theaterprojekt in Bremerhaven bringt Polarforscher und Schauspieler zusammen auf die Bühne. Die Uraufführung ist am Samstag. weiter
  • 412 Leser

Großer Maskenball

Immer mehr Fußballer tragen nach Verletzungen den Hightech-Gesichtsschutz
Sie sehen zum Fürchten aus. Im Profi-Fußball gibt es immer häufiger Maskenträger. Obwohl es so wirkt, die Zahl der Kopfverletzungen nimmt kaum zu. Die Schutztechnik allerdings wird immer mehr verbessert. weiter
  • 386 Leser

Grün-Rot fordert Verschärfung

Die Sicherungsverwahrung ist keine Strafe für ein Verbrechen - sondern eine 'Maßregel der Besserung und Sicherung'. Sie dient dem Schutz der Bevölkerung vor Tätern, die laut Gutachten noch als gefährlich gelten. Da so Täter weiter eingesperrt bleiben, die ihre Strafe längst abgesessen haben, ist die Verwahrung umstritten. Vom Europäischen Menschenrechtsgerichtshof weiter
  • 372 Leser

Heikles Thema

Kritische Auseinandersetzung mit Wernher von Braun ist selbst nach der Wiedervereinigung schwierig. Es gab sogar den Plan, 1992 auf Peenemünde den 50. Jahrestag des ersten erfolgreichen A-4-Flugs zu feiern. Schirmherr und Festredner: Erich Riedl (CSU), Koordinator für Luft- und Raumfahrt der Bundesregierung und Parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. weiter
  • 284 Leser

Hoffnung für Schlecker-Frauen

Baden-Württemberg bürgt vorerst für Auffanggesellschaft
Die Bürgschaft zur Gründung der Transfergesellschaft für die von Entlassung bedrohten 11 000 Schlecker-Mitarbeiter will Baden-Württemberg zunächst allein übernehmen. Die anderen 15 Bundesländer sollen sich später daran beteiligen, sobald die zuständigen Gremien zugestimmt haben, sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gestern in Berlin nach einem weiter
  • 277 Leser

Interview mit Centrotherm-Vorstandschef Robert Hartung

Hätten sich die 400 Entlassungen bei Centrotherm nicht vermeiden lassen? ROBERT HARTUNG: Es kam im vierten Quartal zu drastischen Markteinbrüchen von bis zu 70 Prozent. Und als sich die Situation nicht besserte, haben wir ab Januar 2012 Kurzarbeit angemeldet. Weil die Auftragslage weiter verhalten ist, haben wir die Kurzarbeit noch nicht beendet, sondern weiter
  • 503 Leser

INTERVIEW: Grandiose Leistung

Von Brauns Leistung steht seine Nazi-Karriere gegenüber. Der erste bundesdeutsche Astronaut, Ulf Merbold (70), hätte nicht fürs Militär gearbeitet . weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · ORGANSPENDE: Aufklären

Kann man die Bürger zum Nachdenken verpflichten? Der Bundestag wagt dieses Experiment bei der Organspende. Alle zwei Jahre sollen sich die über 16-Jährigen entscheiden, ob sie im Fall ihres Hirntodes intakte Organe und Gewebe anderen überlassen. Sie können sich weiterhin frei entscheiden, müssen einer Entnahme nicht widersprechen wie in anderen Ländern. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Zu Recht deprimiert

Die menschliche Eigenschaft, eigene Taten schön zu malen, ist auch Politikern selten fremd. Wenn also eine die Politik, die sie selbst zu verwalten hat, als historischen Fehler bezeichnet, wie dies EU-Kommissarin Cecilia Malmström tut, zeigt dies die Tiefe ihrer Frustration. Deprimiert ist die Schwedin zu Recht. Was sich hinter den Mauern des 'Fort weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Es ist Zeit für die Werkstatt 2.0

Manchmal verplappern sich auch Profis: Der Pressesprecher des Kraftfahrzeuggewerbes sagt zu Autowerkstätten-Vergleiche im Internet: 'Die können wir nicht verhindern.' Das würde er aber vermutlich gern. Denn durch Kostenvergleiche werden in der intransparenten Branche der Autoreparateure plötzlich große und unerklärliche Differenzen zwischen den Betrieben weiter
  • 427 Leser

Krebserregende UV-Strahlung lässt nach

Ozonhülle wird wieder dicker: Forscher rät dennoch zu Sonnenschutz
Das Treibgas-Verbot wirkt: Eine Studie zeigt, dass weniger krebserregende UV-Strahlung am Boden ankommt. Das berichtet Physiker Markus Rex. weiter
  • 348 Leser

Land bürgt für Schlecker

Andere Bundesländer wollen Baden-Württemberg folgen
Die Hilfen für die von der Entlassung bedrohten Schlecker-Beschäftigten bleiben eine Hängepartie: Weil die Zeit eilt, will sie Baden-Württemberg erst einmal alleine schultern. Die anderen Länder sollen folgen. weiter
  • 420 Leser

LEITARTIKEL · GEWALT UND FUSSBALL: Wegschauen geht nicht

Der Fußball in Deutschland blüht im Glanze seines Glückes. Die Zuschauerzahlen nehmen stetig zu, die Leistungen der Profi-Kicker, bis hin zur Nationalmannschaft, werden immer besser, erfolgreicher. Fußball gucken macht Spaß. Und die Aussichten werden nicht schlechter, was sich auch im Boom des Sportsponsorings dokumentiert. Doch es gibt nicht nur Jubel, weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 23. März

Michael Jackson Das Haus, in dem Michael Jackson starb, steht zum Verkauf. Das Anwesen in Holmby Hills, einem Stadtteil von Los Angeles (Kalifornien), soll 23,9 Millionen Dollar (18,2 Millionen Euro) kosten, wie aus einer Immobilienanzeige hervorgeht. Jackson hatte die Villa mit einer Wohnfläche von 1600 Quadratmetern, Park und Pool, Kinosaal und Fitnesszentrum weiter
  • 384 Leser

Mainau lockt mit Orchideen

Diese Orchidee ist eine von rund 3000 Exemplaren mit denen die Blumeninsel Mainau in die Saison 2012 startet. Außerdem gibt es rund 770 000 Frühjahrsblüher zu bestaunen. Das Blumenjahr 2012 steht unter dem Motto 'Sehnsucht nach Sonne - Inseln des Südens'. Die Besitzer der Insel, die Adelsfamilie Bernadotte, rechnet mit rund 1,2 Millionen Besuchern. weiter
  • 351 Leser

Millionen für Syrien

Die EU stellt sieben Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Syrien und für syrische Flüchtlinge in benachbarten Ländern bereit. Das sagte die für humanitäre Hilfe zuständige EU-Kommissarin Kristalina Georgieva. Damit steige die Nothilfe der Kommission für die Opfer des Konflikts auf zehn Millionen Euro. Die Hilfe soll zum einen Betroffenen in Syrien weiter
  • 277 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. März

Filmreifer Knast-Ausbruch in Russland: Zwei Komplizen hatten einen Helikopter entführt und den Piloten gezwungen, über dem Gefängnis nahe Wologda zu kreisen. Sie ließen eine Strickleiter herab, an der der Häftling (35) hochkletterte. Trotz Warnschüssen gelang dem zu 24 Jahren Lagerhaft verurteilten Schwerverbrecher die Flucht. Nach wenigen Stunden wurde weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Schüler brutal verprügelt Ein 14-Jähriger ist in Memmingen (Unterallgäu) auf einer belebten Straße von fünf Jugendlichen brutal zusammengeschlagen worden. Er musste mit einer schweren Gehirnerschütterung, einem Nasenbeinbruch und einer gebrochenen Rippe ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Autofahrerin sah den Überfall und hielt an. Als sie aus dem weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Suhrkamp wird erforscht Mit 950 000 Euro fördert die private Volkswagenstiftung die Erforschung des Suhrkamp-Archivs am Deutschen Literaturarchiv (DLA) Marbach. Das Geld fließt in ein auf drei Jahre angelegtes Promotionskolleg, wie das DLA und die Hannoveraner Stiftung gestern mitteilten. Sieben Doktoranden sollen in je einem Forschungsmodul arbeiten. weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Streik gegen das Sparen Mit dem dritten Generalstreik innerhalb von 16 Monaten haben Zehntausende im hoch verschuldeten Portugal gegen das Sparprogramm der Regierung protestiert. Der 24-stündige Ausstand legte vor allem den öffentlichen Verkehr im ärmsten Land Westeuropas weitgehend lahm. Die Stationen der für Lissabon sehr wichtigen U-Bahn blieben weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Özil sieht Rot Fußball: Rot für Mesut Özil, Panik bei Real Madrid: Der spanische Rekordmeister hat in einem Skandalspiel beim FC Villarreal (1:1) die Nerven verloren und sich vier Feldverweise eingehandelt. Neben dem deutschen Nationalspieler wurden Verteidiger Sergio Ramos, Trainer José Mourinho und dessen Assistent Rui Faría vom Platz gestellt. Özil weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Äste auf den Gleisen Stuttgart - Ein Regionalexpress hat in Stuttgart mehrere auf die Schienen gelegte Äste überfahren. Wie die Bundespolizei gestern berichtete, entstand weder Personen- noch Sachschaden. Der oder die Unbekannten hätten sich durch das Betreten der Gleise in Lebensgefahr gebracht. Der Regionalexpress sei mit Tempo 120 Stundenkilometern weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Tarifrunde vertagt Die zweite Verhandlungsrunde für die 800 000 Beschäftigten der Metallindustrie im Südwesten ist gestern ohne Annäherung vertagt worden. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Geld, die unbefristete Übernahme der Auszubildenden und mehr Mitbestimmung des Betriebsrates beim Einsatz von Leiharbeit. weiter
  • 413 Leser

NPD-Vorstände ohne V-Leute

Innenminister sammeln Beweise gegen Rechtsextreme
Neun Jahre nach dem Scheitern des NPD-Verbots wollen die Innenminister wieder systematisch Beweise gegen die rechtsextreme Partei sammeln. Sie beschlossen gestern, eine Materialsammlung anzulegen und von April an auf V-Leute des Verfassungsschutzes in der NPD-Führung zu verzichten. Die Entscheidung zum Abschalten der V-Leute fiel einstimmig. Ob ein weiter
  • 340 Leser

Ohne Plan B in die Zukunft

Unter den Liberalen greift die Angst um sich, aber merken soll es keiner
Die FDP muss in Schleswig-Holstein oder in Nordrhein-Westfalen wieder in den Landtag kommen, sonst droht der totale Absturz. Davon will die Parteispitze nichts wissen. Unverdrossen macht sie auf Optimismus. weiter
  • 276 Leser

Polizei tötet Mörder

Islamisten bekennen sich zu Taten in Toulouse
Nach einer mehr als 32 Stunden dauernden Belagerung haben französische Spezialeinheiten gestern Morgen die Wohnung des Serienmörders von Toulouse, Mohamed Merah, gestürmt. Der 23-Jährige Islamist wurde Angaben des zuständigen Leitenden Staatsanwalts François Molins zufolge in einem 'Akt legitimer Selbstverteidigung' von einem Scharfschützen mit einem weiter
  • 327 Leser

PROGRAMM vom 23. März

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Bochum - Ingolstadt, Dresden - 1860 München, FSV Frankfurt - Aachen. - Samstag, 13: Düsseldorf - Braunschweig, Greuther Fürth - Karlsruher SC. - Sonntag, 13.30: Rostock - Aue, St. Pauli - Cottbus, Paderborn - Duisburg. - Montag, 20.15: Union Berlin - Eintr. Frankfurt. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim - weiter
  • 361 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 019 408,70 Euro Gewinnklasse 2 271 842,30 Euro Gewinnklasse 3 42 475,30 Euro Gewinnklasse 4 2023,20 Euro Gewinnklasse 5 200,40 Euro Gewinnklasse 6 37,70 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 507 343,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 326 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (2:1) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1. FC Kaiserslautern(1:0) Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim (3:1) Bayern München - Hannover 96 (4:1) Mainz 05 - Hertha BSC Berlin(3:1) Werder Bremen - FC Augsburg (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayer Leverkusen(4:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC weiter
  • 381 Leser

Sauna von Sepang macht Piloten Sorgen

Formel 1: Safety Car von Regenguss gestoppt
Sogar das Safety Car musste gestern reingewunken werden. Das Wetter kann beim Großen Preis von Malaysia am Sonntag zur größten Gefahr werden. weiter
  • 401 Leser

Schlimmer geht es kaum noch

Die FDP wird in ihrem heutigen Zustand nicht mehr gebraucht. Das meint der Politikberater Michael Spreng. Sie stehe nicht mehr für soziale Marktwirtschaft und spiele als möglicher Partner keine Rolle mehr. weiter
  • 388 Leser

Siegeszug eines krümelnden Gebäcks

Vor 100 Jahren startete das Familienunternehmen Brandt die Zwieback-Herstellung am Fließband
Brandt-Zwieback kennt fast jeder. Seit 100 Jahren gibt es das krümelnde Hefegebäck vor allem für Kinder, Alte und Magenkranke. Henry Ford hatte den reiselustigen Schiffskoch Carl Brandt inspiriert. weiter
  • 346 Leser

Silberner Auftakt der Eisschnelllauf-WM

Beckert Zweite, Pechstein Vierte
Mit einer Silbermedaille für Stephanie Beckert über 3000 Meter begann die Eisschnelllauf-WM vielversprechend. Claudia Pechstein wurde Vierte. weiter
  • 294 Leser

Solarbranche tief in der Krise

Manche sagen dem früheren Hoffnungsträger das baldige Ende voraus
Die Solarindustrie - einst als Hoffnungsträger der erneuerbaren Energien gefeiert - steckt tief in der Krise. Pessimisten spekulieren bereits über ein baldiges Aus für die Branche in Deutschland. weiter
  • 503 Leser

Spekulationen um Gottschalks Vorabendshow

Die ARD wies gestern Gerüchte über eine bevorstehende Absetzung der Vorabendshow 'Gottschalk live' zurück. 'Die ARD-Vorsitzende Monika Piel stellt klar, dass die Intendanten-Runde sich dafür ausgesprochen hat, der Sendung Raum zur Weiterentwicklung zu geben', heißt es in einer Erklärung. Die Zeitung 'Die Welt' hatte gestern getitelt: 'ARD will Gottschalk weiter
  • 337 Leser

STICHWORT · DATEN: Speichern ohne Verdacht

Telekommunikationsunternehmen in Europa sollen ohne jeglichen Anlass bestimmte Daten von Bürgern speichern - für den Fall, dass die Polizei diese später einmal braucht. Basis dafür ist die EU-Richtlinie 2006/24/EG aus dem Jahr 2006. Festgehalten werden sollen Name und Anschrift des Teilnehmers sowie die Rufnummern, Uhrzeit und das Datum einer Telekommunikationsverbindung weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. März

Unter Cineasten Beim Treffen der Südwest-Delegierten nach der Bundesversammlung ließ sich Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus nur kurz blicken. Nach einem kleinen Abendessen in großer Runde, bei dem Joachim Gaucks Wahl Hauptthema war, zog Mappus es vor, sich mit zwei CDU-Landtagsabgeordneten in politischer Historie weiterzubilden. So endete der Abend weiter
  • 321 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. März

FDP AM ABGRUND Drei Landtagswahlen, die entscheidend für die Zukunft der Partei sein könnten, stehen demnächst bevor. Wir beschreiben, wie die Liberalen ums Überleben kämpfen. Ein Politikberater sagt, warum er der FDP nur wenig Chancen gibt. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Katalonien-Rundfahrt, 5. Etap. Asco - Manresa (199 km) ab 16 Uhr Eisschnelllauf, Einzelstrecken-WM in Heerenveen/Niederlande, 2. Wettkampftag 1000/5000 m Männer; 1500 m Frauenab 17 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Hattrick - 2. Fußball-Bundesliga 27. Spieltag ab 22.30 Uhr (Weitere weiter
  • 351 Leser

Und Mutter kann doch loslassen

Kinderlied der Woche (25): 'Hänschen klein'
'Hänschen klein' gehört zu den bekanntesten Kinderliedern überhaupt. Dabei verkehrt die seit langem populäre verkürzte, umgedichtete Fassung die ursprüngliche Aussage des Liedes ins Gegenteil. weiter
  • 348 Leser

Versicherer Talanx verdoppelt den Gewinn

Mit einem kräftigen Gewinnsprung kann der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern Talanx sich hübsch machen für den lange erwarteten Börsengang. Trotz der enormen Schadensbelastungen vor allem durch die Japan-Katastrophe 2011 verbuchte die Gruppe einen mehr als doppelt so hohen Jahresüberschuss wie im Vorjahr. Die Ergebnisse aus der Erstversicherung weiter
  • 379 Leser

Viele Stars bei Verleihung der 'Echos'

Die diesjährige Gala zur Verleihung des deutschen Musikpreises 'Echo' wurde gestern Abend mit besonderer Spannung erwartet. So wurde der 60-jährige BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken für sein Lebenswerk geehrt - für ihn war es der erste große Auftritt nach dem Schlaganfall 2011. Der Kölner Sänger, Komponist und Maler gehöre 'ohne Zweifel zu den prägenden weiter
  • 326 Leser

Viertes Comeback mit 50

Rekord-Kanutin hat sich für die nationale Olympia-Qualifikation angemeldet
Im Alter von 50 Jahren hat Birgit Fischer noch einmal ein großes Ziel ins Auge gefasst: Olympische Spiele in London. Die einstige Vorzeige-Kanutin hat jetzt für die nationalen Qualifikationsläufe gemeldet. weiter
  • 420 Leser

Vom Sündenbock zum gefeierten Sieger

Bayern-Torhüter Manuel Neuer bleibt im Triumph bescheiden - Frust bei Gladbachs Dante
Torhüter Manuel Neuer und Verteidiger Dante waren die Hauptpersonen beim Münchner Einzug ins DFB-Pokalfinale. 'Es war nicht klug, ihn schießen zu lassen', sagte Uli Hoeneß über Dantes Elfmeter-Fehlschuss. weiter
  • 428 Leser

Von Rakete zu Rakete

Wernher von Braun konstruierte für die Nazis und für die USA
Raketen zum Erfolg Hitlers oder zur Eroberung des Weltalls? Für Wernher von Braun zählten die Technik und der persönliche Erfolg. Seine Haltung stößt seit jeher auf Kritik. Er würde heute 100 Jahre alt. weiter
  • 383 Leser

Vorratsdaten: EU stellt Ultimatum

Die EU-Kommission hat Deutschland ein Ultimatum für ein neues Gesetz zur Speicherung von Telefon- und Internetdaten gesetzt. Die Kommission werde die Bundesrepublik beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen Verletzung der EU-Verträge verklagen, wenn Berlin nicht innerhalb von vier Wochen die EU-Richtlinie von 2006 zur Vorratsdatenspeicherung umsetzt. weiter
  • 357 Leser

Walsers Welt

Schreiben, reden und rechtfertigen: Zum 85. Geburtstag des Schriftstellers
In einem 'Reizklima des Rechthabenmüssens' habe er gelebt, sagt Martin Walser, der morgen seinen 85. Geburtstags feiert. Eine TV-Dokumentation zeigt ihn als einen Helden des öffentlichen Zuwortmeldens. weiter
  • 446 Leser

Warnstreiks legen Nahverkehr und Müllabfuhr lahm

Busse und Bahnen stehen still, Mülltonnen bleiben ungeleert, Kindergärten geschlossen: Vor der dritten Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi die Warnstreiks im Land deutlich ausgeweitet. Schwerpunkte waren am Donnerstag Freiburg und Karlsruhe. In Freiburg blieben den ganzen Tag nahezu alle Busse und Straßenbahnen in den weiter
  • 368 Leser

Was bleibt der Familie?

Trotz der Pleite bleibt die Familie von Firmengründer Anton Schlecker vermögend. Zwar habe der allein haftende Firmenpatriarch den Zugriff auf sein einst milliardenschweres Privatvermögen verloren, schrieb das 'Manager Magazin'. Doch das Vermögen seiner Frau und seiner beiden Kinder Lars und Meike bleibe davon unangetastet. Kenner der Familie schätzen, weiter
  • 426 Leser

Werbung mit lächelnden, pausbäckigen Kindern

Mal gezeichnet, mal pausbäckig, mal mit Locken: Vier Kindergesichter haben seit 1929 die orangefarbenen Zwieback-Packungen von Brandt geziert. Das erste und einzige Mädchen war eine Zeichnung. Im Wirtschaftswunderland der 50er Jahre rückte ein pausbäckiger Junge mit Löckchen auf die Packung, ganz nach dem Stile des Wirtschaftsminister Ludwig Erhard. weiter
  • 479 Leser

Wieder unter 7000 Punkten

Schwache Konjunkturdaten in China und Europa
Konjunkturdaten aus China und Europa haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet und den Dax wieder unter die Marke von 7000 Punkten gedrückt. Ein Lichtblick hingegen sei am Nachmittag aus den USA gekommen. Dort ging die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker als erwartet zurück. Der Dax büßte 1,27 Prozent ein, wodurch weiter
  • 409 Leser

Wirbel um Werkstättenvergleich

Verband warnt vor 'verramschter' Arbeit
Das klingt nach viel: Jeden Tag werden in Baden-Württemberg 3670 Autos verkauft. Doch Internet und Direktlieferungen trüben die Stimmung. weiter
  • 492 Leser

Wird Fehrenbach Aufsichtsrat?

Spekulationen um vorzeitigen Wechsel an der Bosch-Spitze
Angeblich dreht sich bei Bosch das Personalkarussell. Konzernchef Franz Fehrenbach soll Aufsichtsratschef werden. Das Unternehmen schweigt dazu. weiter
  • 471 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Takkt kauft in USA zu Der Büromöbel-Versandhändler Takkt (Stuttgart) hat in den USA einen Versandhändler für Displayartikel, wie beispielsweise Plakatständer und digitale Systeme, gekauft. Der Kaufpreis von rund 100 Mio. Dollar werde in zwei Raten bezahlt. Takkt beschäftigt 1900 Mitarbeiter und gehört zum Duisburger Familienkonzern Haniel. Edelmann weiter
  • 444 Leser

Zwei Kliniken vor dem Aus

Der Kreis Biberach will seine Kliniken in Laupheim und Riedlingen schließen. Am kommenden Freitag soll der Kreistag über die Empfehlung von Klinik-Aufsichtsrat und Verwaltungs- und Finanzausschuss abstimmen, am bisherigen Standort Biberach neu zu bauen und in Laupheim und Riedlingen ambulante Strukturen zu entwickeln. Das teilte Landrat Heiko Schmid weiter
  • 371 Leser

ZWISCHENRUF: Flop? Einfach mal rechnen!

Finanzielles Desaster', 'Disneys Monster-Flop', 'Debakel an der Kinokasse' - für solche Schlagzeilen sorgt derzeit der Science-Fiction-Film 'John Carter'. 350 Millionen Dollar habe Disney für den Streifen ausgegeben und in den Marssand gesetzt - dort spielt das Kinospektakel. Tatsächlich soll das Filmbudget 250 Millionen Dollar betragen haben, plus weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (7)

Osternachmittag der Böhmerwäldler

Am Samstag, 31. März 2012, ab 14 Uhr bieten die Frauengruppe der Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben dem Böhmerwäldler Kratzei, dem Scheckl, werden auch andere österliche Bastelarbeiten und selbstgebackenes angeboten. Wir freuen uns auf

weiter
  • 6080 Leser

„Unsere Sünde trennt uns von Gott“

Zusammenhänge unseres christlichen Glaubens.:Christlicher Glaube, worauf kommt es an? – Rationales Denken allein reicht nicht aus, die Wahrheit zu finden. Gottes Offenbarung im Wort der Bibel weist uns den Weg.Wir Menschen können vor Gott, der heilig ist, nicht bestehen, unsere Sünde trennt uns von ihm. Wir befinden uns in einer ausweglosen Lage weiter

Eine bodenlose Frechheit

Zu Schülerkarten zum VfR-Spiel gegen Offenbach:Da machte der VfR Aalen zu dem Spiel gegen Offenbach eine gute Sache und verschenkte tausende Freikarten für Schüler fürs Spiel, und was machten da so einige Eltern? Sie standen vorm Stadion und wollten Karten verkaufen, die sie geschenkt bekamen. Wurde auch von anderen Stadionbesuchern registriert.Helmut weiter
  • 3
  • 1868 Leser

Neue Luftnummer von Kiesewetter

Zu Roderich Kiesewetters Zusage, die Nordumfahrung Ebnat und den Südzubringer 2015 zu realisieren:Die Zeiten nicht finanzierter Versprechen sind längst nicht vorbei: „Bei einem Telefonat mit Staatssekretär XY sei ab 2015 mit Baumaßnahmen zu rechnen!“ Potzblitz aber auch! Wie diese Jungs der CDU die Kassenlage 2015 kennen! – Ob sie weiter
  • 5
  • 2271 Leser

„Die Wahrheit ist: Es wird nicht wärmer“

Zum Artikel vom Dienstag, 6. März, „Land sucht Strategie gegen Klimawandel“:Klimawandel gibt es immer. Allerdings versteht man neuerdings darunter die stetige Erwärmung bis zum Hitzetod der Erde, hervorgerufen durch C02. Um dieser ständigen Panikmache Nachdruck zu verleihen, wird schon mal großzügig mit Datenmaterial umgegangen. So soll weiter
  • 2
  • 1146 Leser

Jahresprogramm 2012 MGV Röthardt

26.01.12: Jahreshauptversammlung in der Erzgrube, 20.00 Uhr

25.03.12: Ökumenischer. Gedenkgottesdienst anlässlich des 60-jährigen Jubiläums in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen, 17.00 Uhr

01.05.12: Maisingen mit anschließendem Wanderkonzert Maibaum Röthardt,10.00 Uhr

10.06.12: Patrozinium, Röthardt/Vogthof, 10.30

weiter
  • 4268 Leser