Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Juni 2012

anzeigen

Regional (57)

Energietisch bei Varta: Monitoring

Forum für Überwachung
Monitoring, Monitoring-Tool und effiziente Beleuchtung von Industrie- und Bürogebäuden waren die Schwerpunktthemen beim vierten Energietisch der Varta Microbattery GmbH im Rahmen des Energieeffizienz-Netzwerks der ODR. weiter
  • 868 Leser

Neuer Master an der Aalener Hochschule

Neue Angebote ab Oktober
Die Hochschule Aalen hat ihren erfolgreichen Studiengang „Master of Arts in Management“ ausgebaut. Ab dem Wintersemester 2012/2013 werden die Schwerpunkte „Gesundheitsmanagement“, „International Marketing and Sales“ und „Mittelstandsmanagement“ angeboten. weiter
  • 852 Leser

JRS: Zukunftsfeld Tierhygiene

J. Rettenmaier & Söhne auf der Fachmesse „Interzoo 2012“ in Nürnberg erfolgreich
Auf der Messe „Interzoo 2012“ in Nürnberg informierten sich 37 000 Zoofachhändler und Branchenprofis aus 115 Ländern über Neuigkeiten rund um die verantwortungsvolle Tierhaltung. Unter den mehr als 1500 Anbietern von Tierpflegeartikeln, Futter und Zubehör war auch die Firma J. Rettenmaier & Söhne (JRS) mit ihrem Geschäftsbereich PetCare/Tierhygiene. weiter
  • 651 Leser

Musikschule gibt Konzert in Abbiategrasso

Das Orchester der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ Ellwangen besuchte die Partnerstadt Abbiategrasso. Die 21 Instrumentalisten und vier Lehrkräfte waren vier Tage zu Gast bei Schülern der Scuola „Carducci-Correnti“, mit der die Städtische Musikschule schon seit 18 Jahren in Austauschkontakt steht. Eine Abordnung weiter
  • 553 Leser

Röhlinger 70er feiern Jahrestag

Die Schulfreunde und deren Partner haben in Röhlingen gemeinsam das 70er-Fest gefeiert. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul gedachte Pfarrer Anton Forner auch der verstorbenen Schulkameraden und Lehrer. Im Gruppenraum begrüßte Siegfried Fuchs bei einem Sektempfang alle Teilnehmer, bevor man zum Kaffee und Kuchen nach weiter
  • 458 Leser

„Die perfekte Lösung fürs Alter“

Interview mit Anwohner Gerhard Hederer über stadtnahe Geschosswohnungen im Riegerareal
Gerhard Hederer lebt mit seiner Frau Gerda seit elf Jahren im Riegerareal. Der 76-Jährige hat für sich mit einer Wohnung in der Innenstadt die perfekte altersgerechte Wohnform gefunden. Im Gespräch mit Stadt-Pressesprecherin Uta Singer erzählt er, was für ihn altersgerechtes Wohnen bedeutet. weiter
  • 5
  • 811 Leser

CWS-Boco: Bangen um Arbeitsplätze

Heidenheimer Niederlassung
Im 23. Jahr seines Bestehens zeichnen sich am Standort Heidenheim des Waschraumhygiene- und Berufsbekleidungsspezialisten CWS-Boco strukturelle Veränderungen ab. Beschäftigte fürchten Auswirkungen auf ihre Arbeitsplätze. weiter
  • 920 Leser

Polizeibericht

Stromausfall in WesterhofenWesthausen-Westerhofen. An der Verteilerstation in der Weidenstraße kam es am Montag gegen 16 Uhr zu einem Kabelbrand. Aus der Trafo-Station stieg Rauch auf, der zur Alarmierung der Feuerwehr führte. Um 16.05 Uhr ist der Strom in Westerhofen ausgefallen. Die Feuerwehr Westhausen war zur Brandbekämpfung mit drei Fahrzeugen weiter
  • 755 Leser

Wieder Feuer am Schimmelberg

Wasseralfingen. Am Dienstagvormittag brannten in einem landwirtschaftlichen Anwesen am Schimmelberg mehrere Strohballen. Zufällig vorbeikommende Arbeitskollegen des Landwirts bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten es mit einem Handfeuerlöscher löschen. Nur durch dieses frühzeitige Eingreifen konnte ein unkontrolliertes Übergreifen des Feuers auf weiter
  • 688 Leser

Nest leer – und jetzt?

Wunde(r) Mensch: Vortrag am 14. Juni, 19.30 Uhr
Weiter geht’s mit der Vortrags- und Filmreihe „Wunde(r) Mensch – Dem Geheimnis der Gefühle auf der Spur“: Die Magdeburger Diplom-Psychologin Dr. Carmen Kindl-Beilfuß wird am Donnerstag, 14. Juni, 19.30 Uhr, im Gutenberg-Kasino der Schwäpo über Chancen und Risiken eines neuen Lebensabschnitts sprechen. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Bärenstark in die Bärentage

Die ersten Unterkochener Bärentage am 16. und 17. Juni lösen die Sommertage ab
Bärenstark fühlt sich Unterkochen als zweitgrößter Stadtteil Aalens. Dieses Gefühl macht Unterkochen jetzt zum Motto seines neuen Kinder- und Bürgerfests. Die 1. Unterkochener Bärentage werden am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, auf dem Unterkochener Rathausplatz gefeiert. weiter
  • 700 Leser

Jusos: Land fördert die Sportstätten

Die Jusos im Ostalbkreis freuen sich über die von Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer bekanntgegebenen Zuschüssen zum Bau von Sportstätten. Das Land Baden-Württemberg fördert im Jahr 2012 insgesamt 83 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von 14,2 Millionen Euro. Gerade wir jungen Menschen wissen, wie wichtig der Sport weiter
  • 4742 Leser

Kurz und bündig

Fronleichnamsfest in HofherrnweilerMit einem Gottesdienst im Hof der Hofherrnschule (bei Regen in der Bonifatiuskirche) beginnt am Donnerstag, 7. Juni, um 9 Uhr die Feier des Fronleichnamfestes in Hofherrnweiler, gefolgt von einer feierlichen Prozession zur Kirche. Anschließend ist die Gemeinde zu Frühschoppen und Weißwurstessen am Edith-Stein-Haus weiter
  • 673 Leser

Einbruch in einen Innenstadtladen

Aalen. Ein Passant entdeckte am Montagabend gegen 23 Uhr an einem Geschäft in der Roßstraße eine eingeschlagene Scheibe und alarmierte die Polizei. Unmittelbar darauf bemerkte er zwei junge Männer, die auf Fahrrädern vor das Geschäft kamen, eine dort abgestellte Umhängetasche an sich nahmen und anschließend zügig in Richtung Spritzenhausplatz davon weiter
  • 655 Leser
GUTEN MORGEN

Nullquote

In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute, wir sind die stärkste der Parteien ... Diese Strophe aus der Internationalen hat schon bei den großen Genossen der SPD nicht mehr so recht gegolten. Bei den kleinen Genossen der Linkspartei nun erst recht nicht. Aber immerhin hat es die Linkspartei geschafft, eine Quotenregelung für die Doppelspitze zu entwerfen, weiter
  • 803 Leser

EM in der Ipf-Arena

Vereine und Stadt machen die Jahn-Turnhalle zur Ipf-Arena
Public-Viewing in der Ipf-Arena. Das war für viele Fußballfans aus Bopfingen und der ganzen Region schon Kult. Auch bei der EM können sie ab Samstag wieder in der Jahn-Turnhalle die besondere Atmosphäre genießen und im Fußballfieber der deutschen Fußballnationalmannschaft gemeinsam die Daumen drücken. weiter
  • 824 Leser

Kurz und bündig

Regenklärbecken und „Straßäcker“Am Mittwoch, 6. Juni, ist um 19.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Kerkingen im Gemeindehaus. Beraten wird über die Planung für das Regenklärbecken, den Restausbau des Baugebiets „Straßäcker“ sowie Verkehrsberuhigung.Open-Air-Kino zum JubiläumBeim Feuerwehrjubiläum Trochtelfingen werden am Donnerstag, weiter
  • 576 Leser

Röttinger Vereine spenden 1000 Euro

Die Gemeinschaft Röttinger Vereine unterstützt die Wachkoma Aktiv-Pflege Bopfingen mit 1000 Euro. Vertreter der sechs Vereine überbrachten am Montag den Spendenscheck. Pflegedirektor Günter Schneider und die Leitende Pflegefachkraft Knut Frank gaben einen Einblick in ihre Arbeit. „Wir treten an, die Menschen zu fördern und Alltag zu schaffen, weiter
  • 5
  • 696 Leser

Der Wald, ein Stück Heimat

KWF-Tagung (4): Waldwirtschaft am Beispiel des Bopfinger Stadtwalds mit Wacholderheiden
Brennholzlieferant, Naturgenuss, Artenschutz – Wälder erfüllen viele Funktionen. Daraus ergeben sich ganz unterschiedliche Herausforderungen für die Forstwirtschaft. Deren Aufgaben hat der Bopfinger Revierförster Hans-Martin Lechler am Beispiel des Bopfinger Stadtwalds zusammengestellt. weiter
  • 597 Leser

Deutscher Altherren Supercup Ü32 in Neuler

Am Freitag, 8. und Samstag, 9. Juni – Vorrundenspiele in Neuler, Röhlingen und Hüttlingen – Endspiel in Neuler
Seit 2006 wird der „Deutsche Altherren Supercup Ü32“ ausgetragen, die Alten Herren des TV Neuler hatten sich für den Supercup 2007 in Achim (Niedersachsen) und 2008 in Oberhinkofen (Oberpfalz) qualifiziert.Als ein Veranstalter für den 7. Supercup 2012 gesucht wurde, bewarb sich der TV Neuler. Die Zusage erfolgte im Sommer 2011, die teilnehmenden weiter
  • 240 Leser

Die Bulldogs rollen

Wieder Dorfplatzfest mit Bulldogparade in Gaishardt
Kommendes Wochenende ist wieder das traditionelle Dorfplatzfest mit Fronleichnamszug und der Bulldogparade in Gaishardt. weiter
  • 604 Leser

Fußball-EM: Bildschirmwand steht schon

Wenn am Freitag um 18 Uhr das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft, Polen gegen Griechenland, angepfiffen wird, öffnet Asma Gebreloel wieder seinen Fußball-Biergarten auf dem Ellwanger Marktplatz, der mit einer 15 Quadratmeter großen LED-Leinwand auch bei Tag optimale Qualität der Fernsehübertragung verspricht. Spätestens am Samstag wird weiter
  • 592 Leser

Kurz und bündig

Fronleichnamsprozession Die Ellwanger Fronleichnamsprozession findet heute am Mittwoch im Anschluss an die Vorabendmesse um 19 Uhr in der Wolfgangskirche statt und führt durch Wolfgangsstraße, Adelbergergasse, Marienstraße, Spitalstraße, Bad- und Pfarrgasse zum Marktplatz. Bei Regen fällt die Prozession aus.Gottesdienste weichen dem Fußball Während weiter
  • 488 Leser

Polizeibericht

Vandalen beschädigen WasserhochbehälterEllwangen. Unbekannte haben am Wasserhochbehälter Schönau an der Straße zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler einen Schaden von zirka 2000 Euro angerichtet. Das Edelstahltürblatt der Eingangstüre wurde mit brachialer Gewalt beschädigt, indem mit einem Hammer darauf eingeschlagen und mit einer Gas- oder Federdruckwaffe weiter
  • 5
  • 613 Leser

Eine gewachsene Gemeinde

Rindelbach feiert jetzt am Wochenende sein 675-jähriges Bestehen mit einem großen Festakt
In Rindelbach stehen am Wochenende die Feierlichkeiten zum Jubiläum des 675-jährigen Bestehens der Ortschaft auf dem Programm. Am Samstag, 9. Juni, findet in der Kübelesbuckhalle der Festabend statt, am Sonntag, 10. Juni, ein Festgottesdienst. weiter
  • 567 Leser

Von Kaisers Hand . . .

T-Shirt mit Originalautogramm von Franz Beckenbauer
Groß war die Freude bei den Organisatoren des „Fußballspiel der Nationen“, als der 72-jährige Ellwanger Werner Eschke der Stadtverwaltung ein T-Shirt mit der Aufschrift „Friedlich miteinander – mein Freund ist Ausländer“ und einem Originalautogramm von Franz Beckenbauer überreichte. weiter
  • 794 Leser

Basilika muss wech

Zum Thema Marktplatzkastanien:Das ganze Theater um die Umgestaltung des Marktplatzes wird nun wirklich immer mehr ein absurdes. Dabei ist die Lösung doch ganz einfach: Die Basilika muss wech! Damit kann man den Blick auf den Platz und die Kastanien weiterhin genießen. Wilfried Schützmann, Ellwangen weiter
  • 1
  • 4379 Leser

Rosenschau und Chormusik

Ellwangen. Hortensien und Rosen erfreuen jeden Gärtner. In einer dreitägigen Rosen- und Hortensienschau wird der Gartentreff in der Haller Straße jetzt diese „Poesie aus Farbe und Duft“ mit vielen Sorten und allerlei Accessoires präsentieren. Bei den Fachvorträgen von Anton Vaas am Samstag und Sonntag (14.30 und 16.30 Uhr) erfährt man Interessantes weiter
  • 498 Leser

Taheny sagt Adieu

Australische Sängerin verabschiedet sich im Irish Pub
Gut 17 Jahre tourte die australische Sängerin Ronnie Taheny immer wieder durch Europa, über 15 Jahre lang durch Deutschland. Im Ellwanger Irish Pub Leprechaun absolvierte sie am Freitag ihren zweitletzten Termin ihrer bundesweiten Abschiedstournee. weiter
  • 765 Leser
KOMMENTAR

Ein Geschmäckle bleibt

Die Würfel sind gefallen. Aalen bekommt das Präsidium, Waiblingen die Kripo, Schwäbisch Hall die Verkehrspolizei. Das erscheint auf den ersten Blick logisch. Aalen ist die größte Stadt, Waiblingen hat die höchste Verbrechensrate und der Landkreis Schwäbisch Hall mit der A 6 und der A 7 gleich zwei vielbefahrene Autobahnen. Auf den zweiten Blick fragt weiter
  • 5
  • 1041 Leser

Die flotten Härtsfelder begeistern

Die flotten Härtsfelder haben trotz der Bauarbeiten für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Ebnat ihr bereits traditionelles Blasmusik Open Air abgehalten. Viele Freunde der böhmischen Blasmusik haben sich zu einem zünftigen Abend unter freiem Himmel auf dem Bärenplatz eingefunden. Der Dorfplatz, welcher im Herbst fertiggestellt sein soll, war bereits weiter
  • 732 Leser

Kurz und bündig

Infrastrukturforum B29 Die Junge Union Ostalb veranstaltet am Samstag, 9. Juni, um 10 Uhr in der„Sonne“ in Westhausen ein Infrastrukturforum zum Ausbau der B29. Redner sind CDU-Verkehrsexperte Steffen Bilger (MdB) und der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter.Schwäbische Lieder singen Der Förderverein der Begegnungsstätte Westhausen weiter
  • 590 Leser

Kurz und bündig

Straßensperrung in HeubachAm Sonntag, 10. Juni, finden in Heubach das Internationale Audi-Festival und das Heubacher Oldtimertreffen statt. Dafür wird die Durchgangsstraße Richtung Bartholomä von 9 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.Fußball schauen bei den Haugga-NarraIm Vereinsheim der Haugga-Narra in Essingen, weiter
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Platzkonzert beim Samariterstift Vor der Begegnungsstätte beim Samariterstift „Am Ulrichsberg“ in Neresheim ist am Sonntag, 10. Juni, das nächste Platzkonzert. Es musizieren um 14 Uhr das Akkordeonorchester Dorfmerkingen, um 15 Uhr der Musikverein Kösingen und zum Abschluss um 15.30 Uhr der Musikverein Eglingen.Der „Wilde Westen“ weiter
  • 503 Leser
ZUR PERSON

Schwester Hannah

Neresheim-Elchingen. In einem feierlichen Professgottesdienst legte Sonja Breitweg als Schwester M. Hannah ihre Ordensgelübde bei den Franziskusschwestern in Vierzehnheiligen ab, um so den nächsten Schritt ihres Ordenslebens zu gehen. Viele Härtsfelder begleiteten die aus Elchingen stammende Schwester Hannah bei diesem Schritt. Pfarrer Adrian Warzecha weiter
  • 1400 Leser

Schüleraustausch mit Partnerstadt Aix-en-Othe

43 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Härtsfeldschule Neresheim verbrachten eine Woche in der Partnerstadt Aix-en-Othe in der Champagne. Die Anreise wurde in Verdun unterbrochen, um die Gedenkstätte sowie den Soldatenfriedhof in Douaumont zu besuchen. Zum Austauschprogramm gehörten auch das Kennenlernen des französischen Schulalltags weiter
  • 540 Leser

Nachwuchs aus eigenen Reihen

Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen mit Ehrungen
Das vergangene Jahr des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen war geprägt durch zahlreiche Aktivitäten und Auftritte. Erfreulich war auch, dass dieses Jahr drei Spieler aus den eigenen Reihen in das Hauptorchester aufgenommen werden konnten. weiter
  • 667 Leser

„Sex ist keine Lösung“

Kabarett, Vokalartistik und barocke Musik: Oberkochen dell Arte präsentiert die Kulturwoche
Der Kabarettist Arnim Töpel, die Vokalartisten von Voxenstopp und Bachs Brandenburgische Konzerte sind die Highlights der Oberkochener Kulturwoche vom 18. bis 21. Juni. Erstmalig findet diese unter der Regie von „Oberkochen dell Arte“ statt. weiter
  • 956 Leser

Kulturwoche Oberkochen

Karten für die Veranstaltungen der Kulturwoche vom 18. bis 21. sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung (Tel. 07364 / 270) und bei Optik Seiler (Tel. 07364 / 7850) sowie in Aalen bei Touristik-Service Aalen (Tel. 07361 / 52-2359) erhältlich.Die Abendkasse bei den Terminen öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.Mehr Infos sowie Kartenbestellung weiter
  • 593 Leser

Kurz und bündig

Skisprung-Talente gesuchtTrotz Sommerwetters kann man auch jetzt an den weißen Sport denken. Auf den Herwart-Schanzen in Königsbronn werden die Champions von morgen gesucht. Mitmachen bei „Skisprung-Talente 2012“ können Kinder von 6 bis 10 Jahren. Qualifikationen sind am Samstag, 9. Juni, ab 10 Uhr und am Samstag, 16. Juni, ab 14 Uhr. Finale weiter
  • 541 Leser
WIR GRATULIEREN
AmMittwoch.Aalen. Erich Fechner, Gartenstr. 68, zum 80. und Rosalia Vogl, Zebertstr. 14, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Hans Schieber, Wilhelm-Nagel-Weg 7, zum 83.; Ottmar Fuchs, Oberer Alemannenweg 2, zum 77. Geburtstag und Maria Scheuermann, Am Stadtgraben 84, zum 90. Geburtstag.Oberkochen. Erika Gabat, Langertstr. 10, zum 78. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 526 Leser
Die 17. Kulinarische Meile ist eröffnet. Bis einschließlich Sonntag ziehen nun wieder betörende Düfte über den Aalener Spritzenhausplatz. Das, was in den Holzhäuschen der neun regionalen Meisterköche und Gastronomen köchelt und brutzelt, macht den Besuchern traditionell den Mund wässrig. Tafelspitz, Saltim Bocca vom weißen Heilbuttfilet oder doch lieber weiter
  • 1
  • 1117 Leser

Peinigende Quälgeister in der Luft

Viele sprechen von einem Horrorjahr für Pollen-Allergiker
Wissenschaftler warnen vor einem Allergie-Boom in Deutschland und Europa. Forscher zeichnen ein dramatisches Bild: Mittelfristig, so lautet ihre Prognose, könnte fast die Hälfte der Bevölkerung unter Allergien leiden. Diese Behauptungen relativiert der Wasseralfinger Allergologe Dr. Josef Zech im Gespräch mit Redakteurin Ulrike Wilpert: „Die Zunahme weiter

2,5 Millionen Euro für die Kläranlage

Abtsgmünd. Der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, hat den Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden 2,5 Millionen Euro zur Erweiterung der Sammelkläranlage Abtsgmünd überreicht. Das Projekt umfasst die Erweiterung der Kläranlage Abtsgmünd, die derzeit noch für 5000 Einwohner ausgelegt ist und nach dem Ausbau 13 000 weiter
  • 501 Leser

Der Muffigel feiert

Festtage, 22. bis 24. Juni und Kocherregatta, 26. Juni
Zum zehnten Mal werden ab Freitag, 22. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, in Hüttlingen die Muffigel-Festtage gefeiert werden. Wie üblich wird zu den Festtagen auch etwas eingeweiht: Die Kocherumgestaltung wird am Dienstag, 26. Juni, am historischen Wehr mit Kocherregatta, Kocherimpressionen und Wassernixen gefeiert. weiter
  • 611 Leser

Kurz und bündig

Scheunenfest mit Public ViewingIm Ambiente von Hudelbauers Scheune veranstaltet der Musikverein Hüttlingen sein Scheunenfest. Zum letzten Mal steigt am Freitag, 8. Juni, ab 21 Uhr die legendäre Latino-Beach-Party. Am Samstag, 9. Juni, verwandelt sich die Scheune ab 17.30 Uhr in eine Fan-Arena beim ersten EM-Spiel der deutschen Mannschaft, Eintritt frei. weiter
  • 475 Leser

Verkehrspolizei kommt nach Kirchberg

Designierter Polizeipräsident Michelfelder verspricht: „Wir werden weiterhin flächendeckend präsent sein“
Die Spatzen haben es bereits von den Dächern gepfiffen. Die Verkehrspolizei des künftigen Aalener Polizeipräsidiums wird im Landkreis Schwäbisch Hall konzentriert – zunächst in Kirchberg an der Jagst, wo seither die Autobahnpolizei stationiert ist. weiter
  • 5
  • 1318 Leser

Gipfeltreffen der Forsttechnik

KWF-Tagung (5): Von der Hobelzahnsäge zum Harvester – Als das Knattern der Motorsäge auf die Ostalb kam
In den großen, zusammenhängenden Wäldern der Ostalb hatte die Forstwirtschaft schon immer einen hohen Stellenwert. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region und ein Erholungsraum für den Menschen. weiter
  • 4
  • 1983 Leser

Für jeden Plock ein paar Meter

Aalener Bürger in Straßennamen – Christian und Hermann Plock haben zusammen eine Sackgasse
Die Plockstraße in Wasseralfingen ist eine Sackgasse, die von der Moltkestraße abzweigt. Doch welchem Plock ist sie nun gewidmet: Christian oder Hermann? Aber man muss sich das ja gar nicht überlegen, denn das Sträßchen ist nach beiden benannt. Bleibt ja in der Familie, denn sie waren Vater und Sohn. weiter

Der Mann der mächtigen Meiler

Leute heute (343): Markus Waldinger ist einer der jüngsten und erfahrensten Köhler Europas
Gute Kohle muss glänzen und klirren, sagt Markus Waldinger. Der 39-jährige Härtsfelder muss es wissen, schließlich köhlert er seit seiner Jugend. Aktuell sucht er ein passendes Gegenstück – einen Abnehmer aus der Industrie –, damit er sein geliebtes Hobby endlich wieder zum Beruf machen kann. weiter

Heiß und kalt – aber zu trocken

Viel Sonne und Wärme im Mai, aber wenig Regen – Geschlossene Schneedecke zur Monatsmitte
Gegen Ende des Frühjahres ist man gut beraten, die überlieferten Wettererfahrungen zu beachten. Die sogenannten Eisheiligen sind eine feste Größe im Jahresverlauf für Landwirte und Gärtner, auch wenn sie sich nicht jedes Jahr und auch nicht so pünktlich einfinden wie heuer. weiter
  • 5
  • 1091 Leser

Gefährliche Einbahnstraße

Anwohner klagen, dass viele Autofahrer entgegen der Einbahnstraße durch die Jahnstraße fahren
Bequemlichkeit kann manchmal gefährlich sein. Autofahrer kürzen ihren Weg gerne mal ab, indem sie verbotenerweise entgegen der vorgeschriebenen Richtung in eine Einbahnstraße fahren. In Hüttlingen in der Jahnstraße beobachten das die Anwohner seit längerem, und weisen auf die Gefahr hin. Wobei das Problem wohl auch ein wenig hausgemacht ist. weiter
  • 5
  • 941 Leser

Einbruch in ein Geschäft in der Fußgängerzone

Am Montagabend gegen 23 Uhr

Aalen. Ein Passant entdeckte am Montagabend gegen 23 Uhr an einem Geschäft in der Roßstraße eine eingeschlagene Scheibe und alarmierte die Polizei. Unmittelbar darauf bemerkte er zwei junge Männer, die auf Fahrrädern vor das Geschäft kamen, eine dort abgestellte Umhängetasche an sich nahmen und anschließend

weiter
  • 5
  • 1584 Leser

Brand in Stromverteiler

Stromausfall in Westerhofen am Montagnachmittag

Westhausen-Westerhofen. An der Verteilerstation in der Weidenstraße kam es am Montag gegen 16 Uhr zu einem Kabelbrand. Aus der Trafo-Station stieg zeitweise Rauch auf, der zur Alarmierung der Feuerwehr führte. Allerdings war als weiteres Zeichen des Defekts um 16.05 Uhr der Strom in Westerhofen ausgefallen.

Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen

weiter
  • 5
  • 944 Leser

Einbrecher im Pfarrhaus festgenommen

Polizei stellt 40 Euro aus zertrümmertem Sparschwein sicher

Am Montagabend um 20.50 Uhr, zertrümmerte ein 47-Jähriger am Pfarrhaus in Wittislingen mit einer Alustange eine Fensterscheibe zum Büro des Pfarrhauses und stieg ein. Er zertrümmerte ein auf dem Schreibtisch stehendes Sparschwein kaputt und entwendete daraus das Kleingeld - so berichtet die Polizeiinspektion Dillingen.

Ein aufmerksamer

weiter
  • 5
  • 978 Leser

Heute Gläubigerversammlung bei Schlecker

Zustimmung für das Ende der Drogeriemarktkette gilt als sicher

Heute, Dienstag,  findet in Ulm die Gläubigerversammlung für die insolvente Drogeriemarkt-Kette Schlecker statt. Hier soll das endgültige Aus für den Konzern beschlossen werden. Die Versammlung diene in erster Linie dazu, dass alle Gläubiger aus erster Hand Einblick in das Insolvenzverfahren bekommen, berichtet der Südwestrundfunk.

weiter
  • 904 Leser

Regionalsport (12)

Abstand zu den Russen geringer

Sportakrobatik: Limes World Cup in Aalen mit Startern aus sieben Ländern – Russen an der Spitze
Ein World Cup mit sieben Ländern kann natürlich nicht repräsentativ sein für die ganze Bandbreite in der Sportakrobatik. Aber beim Limes Cup in Aalen fiel schon auf, dass der Abstand einzelner Nationen zu den führenden Russen geringer geworden ist. weiter
  • 472 Leser

Erfolgreiche 10. German Open

Kampfsport, German Open
Auch dieses Jahr richtete die Fight Academy die 10. German Open aus. Die Kämpfer maßen sich in den Kategorien Formen, Selbstverteidigung und Kickboxen. Weitere Teilnehmer: Annelie Fritz, Konstantinos Nikolaou, Mert Karaali, Ferhat Hamurcu. weiter
  • 386 Leser

Das Rezept: Niemals aufgeben

Mountainbike: Die beiden Profis Steffen Thum und Simon Gegenheimer im Interview
Die Hälfte ist vorüber. Nach 20 Rennen, unzähligen Energieriegeln und 500 Stunden auf dem Trainingssattel haben die Mountainbikeprofis vom Ultra Sports Rose Racingtam den ersten Teil der Saison bewältigt. Und zwar äußerst erfolgreich. Im Interview blicken die beiden Biker Steffen Thum und Simon Gegenheimer zurück und wagen einen Ausblick auf die zweite weiter
  • 442 Leser

Erfolg für Gmeiner

Segelflug: Internationaler Wettbewerb in Hockenheim
Wolfgang Gmeiner landet auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung des Internationalen Hockenheim Segelflug Wettbewerbes. weiter
  • 435 Leser

FCH testet VfB und Augsburg

Fußball, 3. Liga
Der FC Heidenheim testet gegen zwei Bundesligisten in der Voith-Arena. Der Drittligist spielt gegen den VfB Stuttgart und gegen den FC Augsburg. weiter
  • 1
  • 840 Leser

Pfahlheimer auf Platz drei

Tischtennis, Damen
Die Pfahlheimer Tischtennisdamen gewannen bei den Württembergischen Pokalmeisterschaften das Spiel um Platz drei gegen den SSV Schönmünzach mit 4:1. weiter
  • 453 Leser

Weiler IV ist vorne

Schießen, Kreisliga: Weiler IV mit Tagesbestleistung
Beim zweiten Durchgang in der Gebrauchspistole-Kreisliga konnte die SK Weiler IV mit der Tagesbestleistung von 1089 Ringen sich abermals steigern. weiter
  • 465 Leser

Nur noch zwei Mal schlafen

Fußball, Euro-Trainer Gewinnspiel der Gmünder Tagespost und Schwäbischen Post
Der Anpfiff der Europameisterschaft rückt immer näher. Und mit ihm der Startschuss für das Euro-Trainer Gewinnspiel der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post. Zu gewinnen gibt’s einen Lancia New Ypsilon im Wert von 13 500 Euro. weiter

Spatzen mit Respekt

Fußball, Relegation: TSG Hofherrnweiler spielt gegen SSV Ulm 1846 II
Für den Aufstieg in die Landesliga benötigt der Bezirksliga-Vizemeister TSG Hofherrnweiler drei Siege in der Relegation. Die erste Hürde stellt am Donnerstag (Anpfiff: 15 Uhr) in Neenstetten der Zweite der Bezirksliga Donau/Iller dar. Für TSG-Coach Slobodan Pajic gibt es im Spiel gegen den SSV Ulm 1846 II keinen Favoriten. weiter
  • 5
  • 890 Leser

Sportmosaik

Der Transfer von André Laurito zum VfR Aalen ist geplatzt. Endgültig. Damit ist Benjamin Hübner von Wehen Wiesbaden der bislang einzige Neuzugang für die Abwehr. Ganz anders ist’s in der Offensive: Die hat durch die Verpflichtungen von Marcel Reichwein (Erfurt), Kevin Kampl (Osnabrück) und Michael Klauß (Regensburg) deutlich an Qualität gewonnen. weiter
  • 5
  • 836 Leser

Überregional (86)

'Bartsch bleibt Linker'

Unterlegener ostdeutscher Reformer lehnt Angebote der SPD ab
Krise ja, Spaltung nein, so sieht Dietmar Bartsch, der bei den Vorstandswahlen unterlegene ostdeutsche Kandidat der Linken, die Lage der Partei. Er wird Mitglied bleiben, trotz der Angebote der SPD. weiter
  • 316 Leser

'Du lebst besser, wenn Du lachst'

Geschäftstüchtiger Spaßmacher und bedingungsloser Optimist - Roberto Blanco wird 75
Er ist ein Phänomen, sein populärster Schlager hat sich inzwischen verselbstständigt: Wo Roberto Blanco auftaucht, da muss zumindest 'ein bisschen Spaß' sein. Am Donnerstag wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 436 Leser

Abstürze in Wohngebieten

Die afrikanische Luftfahrt gilt als besonders unsicher. Bei Unfällen dort sind Maschinen wiederholt auch in bewohntes Gebiet gestürzt. Beispiele aus letzter Zeit. März 2011: Über einem Wohngebiet von Pointe-Noire in der Republik Kongo stürzt beim Landeanflug ein Transportflugzeug vom Typ Antonov ab. Mindestens 14 Menschen sterben. April 2008: Im Osten weiter
  • 340 Leser

Anleger haben Angst

Viele Börsenexperten halten sich inzwischen mit Prognosen zurück
Die Nerven der Anleger liegen offenkundig blank. Entsprechend schwer hat es das deutsche Börsenbarometer Dax damit, Boden gut zu machen. Nun werden auch die Experten zunehmend skeptisch. weiter
  • 488 Leser

Auf einen Blick vom 5. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Südamerika Peru - Kolumbien0:1 (0:0) Tabelle: 1. Argentinien 5 Spiele/10 Punkte, 2. Chile 5/9, 3. Uruguay 4/8, 4. Venezuela 5/8, 5. Kolumbien 4/7, 6. Ekuador 4/6, 7. Paraguay 4/4, 8. Peru 4/3, 9. Bolivien 5/1. LÄNDERSPIELE Brasilien - Mexiko 0:2 (0:0) Spanien - China 1:0 (0:0) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (18,72 Mio. Euro) weiter
  • 289 Leser

Belgien

Mit einer Neuverschuldung von 3,7 Prozent 2011 schien Belgien das Land unter den elf Euro-Sündern zu sein, das am ehesten ein Haushaltsdefizit von unter 3 Prozent erreichen könnte und so die EU-Stabilitätsregeln einhielte. Danach aber sieht es derzeit nicht aus. Zwar will die Regierung unter dem Sozialisten Elio Di Rupo bis 2015 einen ausgeglichenen weiter
  • 244 Leser

Biografie, Ausstellung, DVDs und eine Reihe im Fernsehen

'Ein Tag ist ein Jahr ist ein Leben' antwortete Rainer Werner Fassbinder einst auf die Frage, wie er so rast- und ruhelos leben und arbeiten könne. So heißt auch die Biografie, die Jürgen Trimborn nun vorgelegt hat (Propyläen Verlag, 464 Seiten, 22.99 Euro). Darin steigt er intensiv in Leben und Werk des extremen Filmemachers ein, er widmet sich den weiter
  • 323 Leser

Bobic: Boenisch ist ein Kandidat

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart soll unmittelbar vor der Verpflichtung von Außenverteidiger Sebastian Boenisch von Werder Bremen stehen. Der polnische Nationalspieler, der für die EM in seinem Heimatland und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) nominiert ist, hat sich nach Medienberichten bereits mit den Schwaben geeinigt. 'Sebastian ist einer der Kandidaten, weiter
  • 296 Leser

Bürger-Perspektive

Für die Studie hat Infratest dimap vom 30. Januar bis zum 4. März 2012 im Land 3001 Wahlberechtigte befragt. Ziel war, die Bürger-Meinung zur Integration zu erfassen. Befragt wurden Deutsche mit und ohne ausländische Wurzeln, ausgeklammert waren die Ausländer selbst. Knapp die Hälfte der Befragten weiß, dass es ein Integrationsressort gibt. Ministerin weiter
  • 240 Leser

Das Buch verliert keine Leser

Branche drei Mal so groß wie der Musikmarkt - Startprobleme beim E-Book
Für die 6000 Buchhändler in Deutschland ist das elektronische Buch, das am Computer gelesen wird, eine Herausforderung. Auch muss sich der Buchhandel mehr als bisher im Internet präsentieren. weiter
  • 504 Leser

De Maizière fordert politische Lösung im Kosovo

Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat bei einem Besuch im Kosovo die Konfliktparteien zu einer politischen Lösung aufgefordert. Es gebe 'viele politische Hebel, um auf politische Fortschritte zu drängen', sagte de Maizière auch mit Blick auf den angestrebten EU-Beitritt. Kritisch bewertete er die Sicherheitslage, nachdem am Freitag weiter
  • 288 Leser

Den Akten Degas steht die tierische Schönheit gegenüber

Der Pariser 'Frühjahrssalon' bietet drei bemerkenswerte Ausstellungen - Matisse zieht die Zuschauer an
Eine hinreißende Matisse-Schau im Centre Pompidou, glänzende Aktbilder von Degas im Musée d'Orsay sowie künstlerische Tierdarstellungen im Grand Palais bietet der Pariser 'Frühjahrssalon' weiter
  • 302 Leser

Den Kriminellen die Arbeit möglichst schwer machen

Hundertprozentigen Schutz vor Autodieben gibt es nicht. Autobesitzer können Kriminellen die Arbeit aber möglichst schwermachen, sagt Arnulf Thiemel, technischer Berater des ADAC-Technik-Zentrums in Landsberg. 'Wichtig ist, dass es für Diebe unrentabel wird, ein Auto zu klauen - zum Beispiel weil das Überwinden der Sicherung zu auffällig ist oder zu weiter
  • 387 Leser

Der Handel freut sich auf die Fußball-EM

Knabbern, trinken, Fähnchen schwenken: Von der Fußball-Europameisterschaft erwarten einige Branchen ein gutes Geschäft. Optimistisch sind vor allem Sporthandel und -industrie. Aber auch die deutschen Süßwaren- und Elektronikhändler hoffen, dass die Fans den Absatz ankurbeln. Mit allzu großer Euphorie halten die meisten sich allerdings zurück: 'So wie weiter
  • 357 Leser

Deutschland

Null Prozent Zinsen für eine zweijährige Staatsanleihe - das gab es auch in Deutschland noch nie. Doch vor kurzem schaffte es der Bund, fünf Milliarden Euro zu einem Zinssatz von 0,00 Prozent aufzunehmen. Das zeigt das Vertrauen internationaler Anleger: Sie sind sich bei Deutschland besonders sicher, dass sie ihr Geld auch wiederbekommen. Das schlägt weiter
  • 270 Leser

DFB-Vize Koch gegen Verbot von Stehplätzen

DFB-Vize-Präsident Rainer Koch hat sich gegen ein Verbot von Stehplätzen in deutschen Fußball-Stadien ausgesprochen. 'Wir wollen vermeiden, dass uns irgendwann von außen Vorschriften gemacht werden und irgendwann das Stehplatzverbot kommt. Es gibt in Italien keine Stehplätze mehr, es gibt in England keine Stehplätze mehr, es gibt bei der UEFA keine weiter
  • 320 Leser

Die Probleme der Li Na

French Open: Die Chinesin, die 2011 gewann, leidet unter Erfolgsdruck
So schnell kanns gehen: In Titelverteidigerin Li Na ist bei den French Open in Paris eine weitere Mitfavoritin frühzeitig ausgeschieden. Maria Scharapowa feierte dagegen wenigstens einen Zittersieg. weiter
  • 336 Leser

Drei neue Polizeichefs auf einen Streich

Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat neue Chefs für die Polizeidirektionen Emmendingen, Heidenheim und Rastatt/Baden-Baden besetzt. Polizeidirektor Berthold Fingerlin (53) wird Leiter der Polizeidirektion Emmendingen, Polizeidirektor Bernhard Weber (52) Leiter der Polizeidirektion Heidenheim und Polizeidirektor Karl Himmelhan (52) leitet künftig die weiter
  • 288 Leser

Ein verbaler Ausrutscher und reichlich Erfolg beim ZDF

Keine Angst vor dem Torwart-Titan: Auch bei der Fußball-EM 2012 wird Katrin Müller-Hohenstein wieder gemeinsam mit Ex-Fußballstar Oliver Kahn das Geschehen auf dem grünen Rasen kommentieren. Von kommenden Freitag, 8. Juni an, beschäftigt sich das bewährte Moderatorenduo im 'ZDF-EM-Studio' in Heringsdorf auf der Insel Usedom mit Toren, sportlichen Triumphen weiter
  • 354 Leser

Europameister im Treppenlauf

Gewinner stammen aus dem Südwesten
Zwei Treppenläufer aus Baden-Württemberg sind am Wochenende in Frankfurt Europameister im 'Tower Running' geworden. Bei den Männern siegte der 27-jährige Treppenläufer Thomas Dold und bei den Frauen die 16-jährige Melanie Albrecht. Beide waren im Finallauf die schnellsten über die 1202 Stufen des Frankfurter Messeturms. Dold erklomm die 222 Höhenmeter weiter
  • 324 Leser

Evans bereits in Form für die Tour de France

Tour-de-France-Sieger Cadel Evans präsentiert sich wenige Wochen vor dem Start seiner Titelverteidigung schon in ausgezeichneter Form. Der 35 Jahre alte Australier gewann nach einer energischen Attacke am letzten Anstieg die erste Etappe beim Criterium du Dauphine. Nach 187 km von Seyssins nach Saint-Vallier ließ Evans im Spurt seine Fluchtgefährten weiter
  • 261 Leser

Fast wie ein richtiger Notfall

Premiere im Schockraum der neuen Ulmer Chirurgie: Für Einsätze jetzt bestens gerüstet
Leben retten bedeutet: sich für Menschen mit Leidenschaft und Professionalität einsetzen. Im Schockraum der neuen Ulmer Chirurgie fand das erste Simulationstraining in diesen Räumlichkeiten statt. weiter
  • 350 Leser

Finnland

Wenn die Kanzlerin nach Freunden sucht, die ihren strikten Sparkurs befürworten, kann sie diese im Norden der Euro-Zone finden. Finnland und Estland gelten als die beiden EU-Musterschüler. Sie haben ihre Haushalte so streng saniert, dass sie nicht die geringste Lust verspüren, sich ihre Errungenschaften von südeuropäischen Launen verderben zu lassen. weiter
  • 225 Leser

Fit für die EM: Jogi und seine Jungs

Dass auch er noch mit dem Ball zaubern kann, bewies Bundestrainer Joachim Löw gestern Abend beim öffentlichen Training der deutschen Elf im Lechia-Stadion im polnischen Danzig. Dort konnte Löw erstmals alle 23 Spieler auf dem Platz begrüßen. Mit ihm taten das rund 11 000 Fans, die der DFB-Auswahl einen rauschenden Empfang bereiteten. Foto: dpa weiter
  • 356 Leser

Frankreich

Warum Frankreichs neuer Präsident François Hollande in Berlin und Brüssel so energisch auf Wachstumsinitiativen klopft, erklärt ein kurzer Blick auf die höchst angespannte Wirtschaftslage seines Landes. Bei rund 85 Prozent des Bruttoinlandsprodukts lag Ende 2011 die gesamte Staatsschuld (2013 dürfte sie 91 Prozent erreichen). Die Arbeitslosigkeit kletterte weiter
  • 296 Leser

Gelatine ist ein wahrer Alleskönner

Das global führende Unternehmen Gelita profitiert vom Trend Wellness, Fitness und Mobilität
Man kann die Anwendungsgebiete von Gelatine kaum aufzählen, so viele und so verschiedene gibt es davon. Ein Familienunternehmen im Odenwald ist der weltweit führende Hersteller des Alleskönners. weiter
  • 514 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 599 606,20 Euro Gewinnklasse 2 111 793,60 Euro Gewinnklasse 3 42 997,50 Euro Gewinnklasse 4 812,50 Euro Gewinnklasse 5 123,00 Euro Gewinnklasse 6 25,20 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 587 944,10 Euro TOTO 2 1 1 1 1 0 1 0 2 1 1 0 1 Gewinnklasse 1 672,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 347 Leser

Griechenland

Erst vor wenigen Wochen hatten die Ratingagenturen Griechenland heraufgestuft - eine Belohnung für den geglückten Schuldenschnitt vom März, mit dem das Land seine Verbindlichkeiten deutlich reduzieren konnte. Dennoch betragen die Staatsschulden nach neuem Stand immer noch 136 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung. Jetzt nahm die Agentur Fitch ihre weiter
  • 279 Leser

Heidelberger Cement investiert mit Vorsicht

Deutschlands größter Baustoffkonzern Heidelberg Cement will nach den Erfahrungen aus der jüngsten Wirtschaftskrise beim Ausbau seines Geschäfts kleine Schritte machen. 'Was wir 2008/2009 erlebt haben, als uns in Folge von Lehman die Absätze um 40 Prozent weltweit eingebrochen sind, war eine Lebenserfahrung. Seitdem sind wir in unserem Investitionsverhalten weiter
  • 372 Leser

Historische Mission

Spanien strebt bei der EM das Titel-Triple an
Titelverteidiger Spanien ist für die Fußball-EM bereit. Mit einem Triumph in Polen und der Ukraine will das Team Geschichte schreiben. weiter
  • 319 Leser

Historische Reden bald digitalisiert

Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe will 300 000 Seiten historischer Landtagsprotokolle digitalisieren und Schritt für Schritt ins Internet stellen. Der elektronische Zugang soll am 14. Juni freigeschaltet werden, teilte die Bibliothek gestern mit. Erfasst wird die in 600 Bänden vorliegende Geschichte des badischen Parlaments von 1819 bis 1933, weiter
  • 290 Leser

Irland

Unter den EU-Pleitestaaten gilt Irland als Musterkind. Die deutsche Kanzlerin spricht von einem leuchtenden Beispiel, weil die Regierung mit eiserner Disziplin die Auflagen für das EU-Rettungspaket von 85 Milliarden Euro erfüllt. Das Land hatte als erstes unter den Rettungsschirm flüchten müssen. Im Gegenzug verpflichtete man sich zu harten Sparmaßnahmen, weiter
  • 247 Leser

Italien

Die Hoffnung auf eine Überwindung der Staatsschuldenkrise, eine Sanierung der Haushalte und mehr Wirtschaftswachstum durch die Regierung des parteilosen Mario Monti ist der harten Realität gewichen. Die gesamte Staatsverschuldung Italiens, viele Jahre von Silvio Berlusconi regiert, liegt bei 120 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Unter den Wählern wächst weiter
  • 265 Leser

Koalitionsgipfel ohne konkrete Resultate

Die Spitzen von Union und FDP haben bei ihrem Dreiertreffen im Kanzleramt in zentralen Streitfragen keine Einigung erzielt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und FDP-Chef Philipp Rösler bekräftigten aber, dass das von der CSU geforderte Betreuungsgeld morgen im Kabinett verabschiedet werden soll. Im Gegenzug setzte weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR · INTEGRATIONSUMFRAGE: Buntes Baden-Württemberg

Es ist ein sehr ehrliches Bild, das die Baden-Württemberger in der ersten großen Landesumfrage zur Integration zeichnen: Sie nehmen wahr, dass Migranten auf dem Wohnungsmarkt oder bei der Arbeitssuche auf Diskriminierung stoßen können. Und sie sehen auch sich selbst in der Pflicht, den Zuwanderern zu helfen - wohlwissend, dass viele bei der Umsetzung weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · LINKE: Eine Überlebensfrage

Der Knall ließ nicht lange auf sich warten: Am Tag eins nach dem Bundesparteitag der Linken trat in Balingen der gesamte Kreisvorstand zurück. Mit dem neuen Parteichef Riexinger habe man keine Chance bei den bevorstehenden Wahlen, heißt es dort. Beschwichtigungsversuche des Bundesparteitages in Göttingen, nach den Personalentscheidungen jetzt die inhaltlichen weiter
  • 229 Leser

KOMMENTAR: Verständlicher Hilfeschrei der Unternehmen

Wenn Unternehmen Großprojekte mit so wenig laufender Steuerung anpacken würden wie die Politik die Energiewende, wäre die deutsche Wirtschaft nicht so erfolgreich. Das kritisiert Industrie-Präsident Hans-Peter Keitel und stellt damit der Bundesregierung ein denkbar schlechtes Zeugnis aus. Zahlreiche Versuche, ins Gespräch zu kommen, hätten nichts gefruchtet weiter
  • 459 Leser

Kroatien muss bei der EM auf Olic verzichten

Den Start in sein Abschiedsturnier hat sich der kroatische Nationaltrainer Slaven Bilic zweifelsohne angenehmer vorgestellt. Schon vor der Abreise ins EM-Quartier im beschaulichen Städtchen Warka ist die Stimmung ziemlich gereizt, darüber hinaus wird dem Coach jetzt auch noch einer seiner Hoffnungsträger fehlen: Stürmer Ivica Olic musste gestern seine weiter
  • 311 Leser

Land: Initiative für Fraunhofer wird fortgesetzt

Die Fraunhofer-Forschungsstandorte Freiburg, Stuttgart und Mannheim werden weiter ausgebaut: In Kürze schon soll das Kabinett über den von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) und dem Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft, Hans-Jörg Bullinger erarbeiteten Vorschlag entscheiden, in den kommenden Jahren sechs neue Sonderinvestitionen für die wirtschaftsnahe weiter
  • 461 Leser

Lange Karriere eines 'Kurzen'

Nur an Berlusconi kam Italien-Legende Dino Zoff nicht vorbei
Als Kind war Dino Zoff um einige Zentimeter zu kurz geraten. Trotzdem ist er die italienische Torhüterfigur schlechthin. Mit 40 Jahren holte er sich den WM-Titel - als ältester Spieler der Fußball-Geschichte. weiter
  • 296 Leser

LEITARTIKEL · DOCUMENTA: Mensch beiseite

Es ist eine Demonstration des Selbstbewusstseins. Albrecht Dürers 'Selbstbildnis im Pelzrock' zeigt den Künstler, scheinbar lebensecht und in provozierender Frontalansicht: der Schöpfer in Erlöser-Pose. Um das Bild, das die Münchner Pinakothek partout nicht an die Dürer-Schau in Nürnberg herausgeben wollte, gab es öffentlichkeitswirksamen Streit. Paradoxerweise weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick vom 5. Juni

Heino Schlagersänger Heino (73) hat eingepackt. Nach '15 Jahren und 343 Tagen' - wie er auf seiner Internetseite vorrechnet - ist Schluss mit Heino-Kult im Rathaus-Café in Bad Münstereifel (Nordrhein-Westfalen). Am Freitag hat Heino seine Goldenen Schallplatten in die Kisten gepackt, seine Gitarre genommen und die Kultstätte vieler Heino-Fans verlassen. weiter
  • 472 Leser

Linke weiter in Turbulenzen

Kreisvorstand Zollernalb tritt aus Protest gegen neue Parteispitze zurück
In der Linkspartei schwelen die Flügelkämpfe weiter. Ärger kommt ausgerechnet aus dem Verband des neuen Vorsitzenden: aus Baden-Württemberg. weiter
  • 319 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.05.-01.06.12: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,00 EUR). Notierung 04.06.12: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 32.330 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 337 Leser

Mehr Einsatz für Integration

Studie: Baden-Württemberger wollen sich engagieren
Ein Großteil der Baden-Württemberger will sich bei der Integration von Migranten selbst stärker engagieren. Das ergab eine Studie, die Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) gestern vorstellte. Demnach meinen 61 Prozent der 3000 Befragten mit deutschem Pass, sie müssten mehr für die Eingliederung von Menschen mit ausländischen Wurzeln tun. Während weiter
  • 286 Leser

NA SOWAS. . . vom 5. Juni

Das Auge isst bekanntlich mit - und so bekommen Abnehmwillige womöglich bald Hilfe durch eine in Japan entwickelte 'Diät-Brille': Wissenschaftler der Uni Tokio haben Geräte entwickelt, die mithilfe von verzerrten Bildern das Bewusstsein des Trägers manipulieren und ihn dazu bringen sollen, mit tatsächlich kleineren Essensrationen zufrieden zu sein. weiter
  • 295 Leser

Nadal im Eiltempo

Rafael Nadal eilt bei den French Open weiter von Sieg zu Sieg. Einen Tag nach seinem 26. Geburtstag deklassierte der Tennis-Weltranglisten-Zweite gestern im Achtelfinale den Argentinier Juan Monaco mit 6:2, 6:0, 6:0 in nur einer Stunde und 46 Minuten. Bei dem wichtigsten Sandplatz-Turnier der Welt ist er 2012 damit weiter ohne Satzverlust. Nadal trifft weiter
  • 349 Leser

Noch unbedeutend

Der Anteil des elektronischen Buchs am gesamten Buchumsatz in Deutschland ist noch vergleichsweise unbedeutend. Er hat sich bei 4,7 Millionen verkaufen E-Books zwar im vergangenen Jahr von 0,5 auf 1,0 Prozent verdoppelt. Aber im laufenden Jahr wird er im Buchhandel selbst nur auf 1,2 Prozent steigen. 2015 sollen es einer neuen Studie des Börsenvereins weiter
  • 359 Leser

Notheis ergänzt per Brief seine ENBW-Aussagen

Investmentbanker Dirk Notheis, Deutschland-Chef von Morgan-Stanley, war Ende März stundenlang vom ENBW-Untersuchungsausschuss befragt worden. Jetzt hat er auf sechs Seiten Ergänzungen an den Ausschuss-Vorsitzenden Ulrich Müller (CDU) geschickt - nach Sichtung 'in der Zwischenzeit identifizierter' E-Mails und Dokumente. Ulli Sckerl, Grünen-Obmann im weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni

Sechsfachmutter getötet Grausiges Ende eines Ehestreits: Im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist eine 30-jährige Frau vermutlich von ihrem Ehemann (32) getötet und teilweise zerstückelt worden. In der Wohnung befanden sich auch die sechs Kinder der Familie, die dem Kindernotdienst übergeben wurden. Laut Polizei waren die Hintergründe der Tat gestern noch weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni

Landtagsprotokolle im Netz Die Protokolle des Badischen Landtags aus den Jahren 1819 bis 1933 sollen künftig digital im Internet einsehbar sein, wie die Badische Landesbibliothek gestern mitteilte. Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) werde sie am 14. Juni freischalten. Mehr Geld für Neue Musik Die Landesregierung erhöht ihren Zuschuss für das Freiburger weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni

Grenzkontrollen zur EM Wer zur Fußball-EM nach Polen fährt, muss sich auf Grenzkontrollen einstellen. Bis zum 1. Juli sind die Schengen-Regeln wegen Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der EM aufgehoben. Entlang der deutsch-polnischen Grenze soll es 43 Kontrollpunkte geben. An der polnisch-ukrainischen Grenze sind Pass- und Ausweiskontrollen ohnehin Alltag. weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni

Klinsmann-Elf nur 0:0 Fußball: - Das von Jürgen Klinsmann trainierte US-Team hat bei der Generalprobe fürs erste Gruppenspiel der WM-Qualifikation (am Freitag in Tampa/Florida gegen Antigua und Barbuda) nicht überzeugt. In Toronto hieß es gegen Kanada am Ende 0:0. In der Warteschleife Fußball: - Ralf Rangnick ist bei West Bromwich Albion trotz Gesprächen weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni

Weniger Neuzulassungen Der Frühlingsaufschwung am deutschen Automarkt ist vorbei: Im Mai wurden mit knapp 290 000 Neuwagen 4,8 Prozent weniger zugelassen als ein Jahr zuvor. Seit Jahresbeginn beträgt das Plus nur noch 0,3 Prozent. Anders als die anderen deutschen Marken setzen Porsche ( plus 12,3 Prozent) und Audi ( plus 5,8 Prozent) im Mai deutlich weiter
  • 405 Leser

Ohne Rücksicht auf Verluste

Zum 30. Todestag des Filmemachers Rainer Werner Fassbinder
Vor 30 Jahren starb Rainer Werner Fassbinder und hinterließ nach einem so kurzen wie maßlosen Leben ein so großes wie maßloses Werk. Bis heute ist der Filmemacher nicht wirklich zu fassen. weiter
  • 388 Leser

Ohne Steillagen fehlt dem Land ein Gesamtkunstwerk

Winzer fordern politische und finanzielle Unterstützung für den Erhalt der Terrassen entlang der Flussläufe
Als Gesamtkunstwerke mehrerer Wengerter-Generationen sollen terrassierte Steillagen erhalten werden. Die Winzer fordern politische Hilfe und Geld, damit sich die beschwerliche Arbeit lohnt. weiter
  • 350 Leser

Opposition versteht Assad-Rede als Kampfansage

Die syrische Opposition ist nach der jüngsten Rede von Präsident Baschar al-Assad überzeugt, dass die Gewalt im Land noch lange andauern wird. Nach Angaben von Aktivisten wächst als Reaktion auf die jüngsten Massaker der Truppen und Milizionäre des Regimes auch die Gewaltbereitschaft aufseiten der Opposition. Sie zerfällt derweil immer stärker in einen weiter
  • 293 Leser

Paris erhöht Druck auf Griechen

Frankreichs Finanzminister Pierre Moscovici schließt einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone nicht aus. Sollte Athen nach der erneuten Parlamentswahl Mitte Juni seine Sparpolitik nicht wie vereinbart fortsetzen, werde sich die Frage 'zweifellos stellen', sagte Moscovici im französischen Fernsehen. 'Wir wünschen uns sehr, dass Griechenland in weiter
  • 264 Leser

Putin lenkt nicht ein

Russland-EU-Gipfel bringt keine Annäherung in Syrien-Frage
Ohne greifbares Ergebnis endet der Russland-EU-Gipfel: Auf eine gemeinsame Haltung zu Syrien können sich Putin und die EU nicht einigen. Van Rompuy findet klare Worte zur Menschenrechtslage in Russland. weiter
  • 340 Leser

Rakete statt Leserbrief

Nordkorea droht südkoreanischen Medien mit Raketenangriffen. Das Regime im Norden ist mit deren Berichterstattung unzufrieden. weiter
  • 307 Leser

Rekordstrafe für Faustschlag

Hertha-Spieler Kobiaschwili bis Jahresende gesperrt
Mehr als sieben Monate lang darf Lewan Kobiaschwili keine Fußball-Spiele mehr für Hertha BSC bestreiten - eine Rekordstrafe. Auch die Mitstreiter Thomas Kraft und Andre Mijatovic wurden gesperrt. weiter
  • 363 Leser

Selbstkritischer Blick

Baden-Württemberger sehen bei Integration sich und Zuwanderer gefordert
Die Bürger haben hohe Erwartungen an die Zuwanderer. Sie nehmen sich bei der Integration aber auch selbst in die Pflicht. Das sind Ergebnisse einer von Integrationsministerin Öney präsentierten Umfrage. weiter
  • 401 Leser

Spanien

Mariano Rajoy, Spaniens Ministerpräsident, betreibt eine Haushaltspolitik, wie sie der deutschen Kanzlerin gefallen dürfte. In Zeiten des Aufschwungs baute das Land Schulden ab: Die Verschuldungsrate sank zwischen 2001 und 2007 von 55,6 auf 36,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Heute liegt sie bei 68 Prozent. Von 2008 an brachen mit der Krise die weiter
  • 289 Leser

Spurlos verschwunden

Im Osten und in Nordrhein-Westfalen steigt die Zahl der Autodiebstähle
Von einem Europa ohne Grenzen profitieren auch Autoschieber. Immer mehr gestohlene Autos bleiben spurlos verschwunden. Besonders betroffen sind der Osten Deutschlands und Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 433 Leser

STICHWORT · KOSOVO: Konflikt um Land und Einfluss

Trotz intensiver Bemühungen der EU-Diplomatie ist der Dauerkonflikt um das Kosovo von einer Lösung weit entfernt. Das Grundproblem besteht darin, dass Albaner und Serben dasselbe Land für sich beanspruchen. Die Albaner sehen sich als Abkommen der antiken Illyrer ('Wir waren schon immer hier.') Die Serben beanspruchen die Region wegen ihrer mittelalterlichen weiter
  • 335 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. Juni

VERSCHULDETES EUROPA Noch wird der Sparkurs der Kanzlerin von der Mehrheit der EU-Partner unterstützt. Wir beschreiben, wie es um die Haushaltsdisziplin in der Euro-Zone steht und wer Wachstumsimpulse fordert. weiter
  • 314 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, French Open in Paris 10. Tag, Viertelfinale ab 14.00 Uhr Analyse des Turniertages ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Fußball, Länderspiele Schweden - Serbien ab 18.55 Uhr Frankreich - Estland ab 20.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 372 Leser

Tödliches Überholmanöver

Bei einem missglückten Überholmanöver ist ein 63-Jähriger bei Karlsdorf-Neuthard (Kreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. Ein Alkoholtest bei dem 55 Jahre alten Unfallverursacher ergab am Montagmorgen nach Polizeiangaben einen Wert von 0,9 Promille. Der Mann war beim Überholen eines Lastwagens mit dem entgegenkommenden Auto des 63-Jährigen zusammengestoßen. weiter
  • 267 Leser

Unbemanntes Flugobjekt im Weinberg

Eine Drohne soll zur Erleichterung der Arbeit in steilen Weinbergen beitragen. Das unbemannte Flugobjekt eignet sich für den Pflanzenschutz, wie Versuche in Rheinland-Pfalz gezeigt haben. In Dhron an der Mosel gelang das vom Land mit 40 000 Euro geförderte Experiment. Jetzt sollen damit auch in Baden-Württemberg Erfahrungen gesammelt werden, fordern weiter
  • 329 Leser

Unter 6000 Punkten

Euro-Krise und Sorgen um Weltkonjunktur belasten
Die Euro-Schuldenkrise und Sorgen um die weltweite Konjunktur haben den deutschen Aktienmarkt gestern weiter ins Minus gedrückt. Der Dax fiel unter die psychologisch wichtige Marke von 6000 Punkten und verlor 1,19 Prozent. Damit verzeichnete der Leitindex auf Schlusskursbasis den tiefsten Stand des Jahres, nachdem er bereits in der Vorwoche um rund weiter
  • 447 Leser

Was Neckermann mit Billy Joel verbindet

Jüdische Firma in der NS-Zeit billig bekommen
Olympiasieger, Funktionär, Unternehmer: Josef Neckermann war auf vielen Gebieten aktiv. Heute wäre er 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 531 Leser

Weniger jugendliche Komatrinker

Zahl der unter 20-Jährigen mit Alkoholvergiftung sinkt erstmals
Komatrinker trinken bis zur Bewusstlosigkeit und schaden damit nicht nur sich selbst, sondern verursachen damit auch immense Kosten. Erstmals seit Jahren ist ihre Zahl zurückgegangen. weiter
  • 340 Leser

Wunden am Hals führten zum Tod

Schwere Halsverletzungen führten zum Tod einer 28-jährigen Ehefrau und Mutter am Samstag in Schwäbisch-Gmünd (Ostalbkreis). Das Obduktionsergebnis weise auf tödliche Schnittwunden hin, die ihr vermutlich vom drei Jahre älteren Ehemann zugefügt wurden, teilte die Staatsanwaltschaft Ellwangen mit. Nach der Bluttat vom Samstag hatten die Beamten ein Messer weiter
  • 303 Leser

Zahl der Grippetoten sinkt

Weniger als 5000 Fälle im vergangenen Jahr
Die Zahl der Grippetoten in Deutschland hat sich laut Universität Rostock im Jahr 2011 mehr als halbiert. Als Grund nennt der Direktor des Instituts für Tropenmedizin und Infektiologie, Emil Reisinger, die verstärkten Schutzimpfungen im Zuge der Schweinegrippe H1N1. Davor habe es jährlich 10 000 bis 20 000 Grippetote gegeben. '2011 waren es weniger weiter
  • 242 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Portugal stützt Banken Nach Spanien muss auch das hoch verschuldete Nachbarland Portugal seinen größten Banken mit Milliarden unter die Arme greifen. Um die von den europäischen Banken-Aufsehern geforderte Stärkung des Kernkapitals bis zum 30. Juni erfüllen zu können, müssen drei der vier größten Finanzinstitute staatliche Hilfen von insgesamt 6,6 Mrd. weiter
  • 441 Leser

Zu viel ausgegeben

Mit dem Begriff Schuldenkrise, sagt der Wirtschaftsweise Peter Bofinger, 'wird verschleiert, dass wir eigentlich eine Krise der Finanzwirtschaft und der Banken haben, weil diese sich in Spekulation statt in solider Kreditfinanzierung verausgabt haben'. Tatsache ist aber auch, dass die meisten der 17 Länder der Euro-Zone seit Jahrzehnten über ihre Verhältnisse weiter
  • 246 Leser

Leserbeiträge (2)

Die Amtskirche sollte barmherziger sein

Der Papst und die Geschiedenen:Wenn ich jetzt zur Äußerung des Papstes über die geschiedenen Wiederverheirateten Stellung nehme, dann wünsch ich mir eines, dass ich nicht missverstanden werde. Ich möchte das Sakrament der Ehe keineswegs in Frage stellen. Und der Papst kann Scheidungen nicht Tor und Tür öffnen. Tatsache ist aber, dass der Mensch in allen weiter
  • 5
  • 1775 Leser

Diese unnötige Forschungsstätte in Genf . . .

Zu: „Die Jagd nach den Higgs“ vom 1. Juni:Das Cern inGenf ist nicht nur die teuerste, sondern zugleich auch die unnötigste physikalische Forschungsstätte unserer Milchstraße, unnötig zumindest so lange, wie die Physiker nach den Sternen greifen, anstatt die einfachsten physikalischen Ungereimtheiten vor ihrer Haustür zu erforschen.Ich nenne weiter
  • 1
  • 2350 Leser