Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Juni 2012

anzeigen

Regional (8)

Letzter Ansturm auf die Forstmesse

Die KWF-Expo endet am Samstag mit dem Familientag

Die Forstmesse KWF-Expo hat am Samstag beim Familientag einen letzten Ansturm im Wald bei Bopfingen erlebt. Dominierte in den vergangenen Tagen vor allem das Fachpublikum, so waren am Samstag vor allem Familien mit Kindern auf dem 100 Hektar großen Gelände unterwegs. Bei fast 30 Grad und ununterbrochen Sonnenschein bot der Wald kaum Kühlung.

weiter

Bärige Laune bei den Bärentagen

Premiere in dreifacher Hinsicht: Sommer, Sonne und das 1. Unterkochener Bürgerfest
Sommer, Sonne und die 1. Unterkochener Bärentage. Nach der gerade überstandenen tristen Schafskälte war das am Wochenende eine Premiere in dreifacher Hinsicht. Und darum freuten sich die Unterkochener – vor allem die Kinder – darüber ganz besonders. weiter

Keramischer Ausdruck im sicheren Raum

Interessante Inszenierung der keramischen Arbeiten des Aalener Bildhauers Theo Beer in den Garagen beim Kino am Kocher unter dem Titel „Im Angesicht des Todes so viel Leben“
Die Figuren vermitteln menschliche Haltungen, Umarmungen, Stimmungen und innere Hoffnungen. In all ihrer vom Material vorgegebenen Kompaktheit vermögen sie das Innere nach außen zu stülpen durch Pigmentauftrag, Glasur und Oberfläche. Angetan von dieser Fülle an Aussagekraft hat die Künstlerin Martina Ebel einen Teil des Nachlasses des im letzten Jahr weiter

Ein wahnhaft dunkles Ende...

Gelungene Oberkochener Literaturtage gehen mit einer packenden Lesung zu Ende

Oberkochen. Dunkel gingen die 1. Oberkochener Literaturtage am vergangenen Freitag in der Stadtbibliothek zu Ende. Das lag allerdings weder am Wetter, da die Sonne sommerlich strahlte, noch am Veranstaltungsort, der das Publikum mit seinem literarischen Ambiente durchaus beglückte. Einzig und alleine das Buch „Dunkler Wahn“ aus dem

weiter
  • 5
  • 615 Leser

Explosive Erbschaft

Da musste sogar der Kampfmittelbeseitgungsdienst beim Aufräumen helfen

Gerstetten. Da staunte er nicht schlecht, der Mann aus der Böhmenstraße: Bei Aufräumarbeiten auf dem Dachboden eines Wohnhauses fand er eine alte Artilleriegranate. Das ca. 30 cm lange Geschoss war unter einem Bretterboden vermutlich schon vor geraumer Zeit deponiert worden. Der Finder verhielt sich richtig und verständigte die

weiter
  • 5
  • 1123 Leser

Das ist alles nur in seinem Kopf

Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) feiert Premiere von „Wen liebt Jake?“ im Theater auf der Aal
Mit „Wen liebt Jake?“ präsentiert das STOA-Ensemble „Die Theaterwerkstatt“ jetzt ein Stück, das sich als Gratwanderung zwischen Komödie und Tragödie entpuppt. Regisseurin Nicole Sauter ist es dabei perfekt gelungen das Leben eines Mannes aufzudröseln, der auf der Suche nach sich selbst das Leben anderer zu zerstören droht – und sich in eine Scheinwelt weiter

Rehbock reißt Loch in die Lok

Zusammenprall auf der Bahnstrecke mit weitreichenden Folgen

Ostalbkreis. Auf der Bahnstrecke Ulm/Aalen erfasste ein Personenzug zwischen Langenau und Niederstotzingen am Donnerstagabend kurz nach 23.30 Uhr einen Rehbock. Beim Halt am Bahnhof Aalen bemerkte der Lokführer Dieselgeruch und stellte fest, dass aus der Zuleitung des Tanks für die Heizung Diesel auslief. Offenbar wurde bei dem Zusammenstoß

weiter
  • 5
  • 860 Leser

Mit Auto überschlagen und schwer verletzt

Gemarkung Leinzell. Am Samstag, kurz nach 8 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Kreisstraße, von Utzstetten, kommend in Richtung Leinzell. Wenige Meter vor der Einmündung zur Kreisstraße zwischen Leinzell und Täferrot kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schanzte

weiter
  • 658 Leser

Regionalsport (1)

Manuel Junglas unterschreibt in Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Neuzugang Nummer sieben im Rohrwang
Der VfR Aalen hat sich die Dienste von Manuel Junglas gesichert: Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt von Alemannia Aachen und unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2014. weiter
  • 5
  • 1157 Leser

Überregional (89)

'Trap': Spanien oder Deutschland

Spanien hat mit einer rauschenden Fußball-Fiesta Kiebitz Joachim Löw eindrucksvoll demonstriert, was Deutschland bei einem möglichen EM-Finale blüht. Fernando Torres trumpfte beim glanzvollen 4:0 (1:0) gegen die bemitleidenswerten Iren als Doppel-Torschütze auf, dazu bot der Titelverteidiger einen schwindelerregenden Kombinationswirbel. Irlands Trainer weiter
  • 374 Leser

Am Bloomsday auf den Spuren von Leopold Bloom

Südwestrundfunk sendet heute ganztägig erste deutsche Hörspielfassung von James Joyces 'Ulysses'
Heute vor 108 Jahren wanderte Leopold Bloom in Joyces 'Ulysses' durch Dublin. SWR 2 hat aus dem Klassiker ein 22-stündiges Hörspiel gemacht. weiter
  • 286 Leser

Angst vor neuen Krawallen

Gruppenfinale zwischen Russland und Griechenland - 'Harte Jungs' in Warschau erwartet
In Warschau geht die Sorge vor einem neuen Problemspiel um. Die polnische Hauptstadt befürchtet vor dem Gruppenfinale zwischen Russland und Griechenland heute (20.45 Uhr/ZDFinfo) erneut Ausschreitungen durch gewaltbereite Fußball-Fans. Einige der 20 000 erwarteten russischen Anhänger sollen nicht nur friedliche Absichten haben: 'Mehrere hundert harte weiter
  • 372 Leser

Arbeitsagentur: Schlecker-Pleite kostet Millionen

Die Insolvenzen der Drogeriekette Schlecker und ihrer Töchter haben die Bundesagentur für Arbeit bislang rund 133 Mio. EUR gekostet. Die Summe setze sich aus Insolvenzgeld und Sozialabgaben für betroffene Mitarbeiter zusammen, sagte eine Sprecherin der Nürnberger Behörde in Stuttgart. Sie bestätigte damit einen Bericht der 'Süddeutschen Zeitung'. Ein weiter
  • 435 Leser

Auf einen Blick vom 16. Juni

TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (750 000 Euro), Viertelfinale: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 8) - Nadal (Span./Nr. 1) 6:3, 6:4, Haas (Hamburg) - Berdych (Tschechien/Nr. 3) 6:4, 3:6, 7:5, Federer (Schweiz/Nr. 2) - Raonic (Kanada/Nr. 5) 6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:3), Juschni (Russland) - Stepanek (Tschechien) 6:4, 4:6, 6:4. HERREN-TURNIER in London weiter
  • 413 Leser

Begehrter Investitionsstandort

Deutsche Firmen spielen eine große Rolle beim Infrastruktur-Ausbau in Polen. So entwarfen zum Beispiel deutsche Architekten das neue Stadion in Warschau und die Arena in Danzig. Eine bayrische Firma errichtete die neue Arena in Breslau. Die deutschen Unternehmer, die in Polen investiert haben, sind mit dem Standort sehr zufrieden: Laut der jüngsten weiter
  • 482 Leser

Betreuungsgeld auf Eis gelegt

Opposition lässt Abstimmung verstreichen - Koalition ist empört
Ein Schlag für Schwarz-Gelb: Die 1. Lesung des Betreuungsgeld-Gesetzes fiel gestern aus. Es waren zu wenig Abgeordnete im Saal. Das Parlament war nicht beschlussfähig. Die Sitzung wurde abgebrochen. weiter
  • 304 Leser

Damenturnier in Halle?

London, Paris, New York, Melbourne - und Halle: Wenn es nach der Unternehmerfamilie Weber geht, soll schon 2014 in der ostwestfälischen Provinz ein Tennisturnier 'mit Grand-Slam-Charakter' entstehen. Zum Premiumprodukt der ATP-Tour mit den beiden besten Spielern der Gegenwart könnte bereits in zwei Jahren ein Top-Turnier der weltbesten Damen gehören. weiter
  • 363 Leser

Das Phänomen Baden

Sympathische Selbstdarstellung mit Grien und Warhol im Karlsruher Schloss
'Baden! 900 Jahre' - so lautet die Karlsruher Antwort auf die Stuttgarter Landesausstellung, die 2006 'Das Königreich Württemberg' feierte. Natürlich fehlt es nicht an Sticheleien gegen den östlichen Nachbarn. weiter
  • 289 Leser

Deutliches Plus vor der Wahl

EZB-Aussage sorgt für Zuversicht
Vor der mit Spannung erwarteten Neuwahl in Griechenland ist der Dax gestern mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Am Tag des großen Verfalls am Terminmarkt, dem so genannten Hexensabbat, schloss er mit plus 1,48 Prozent bei 6229 Punkten. Auf Wochensicht gewann er 1,61 Prozent hinzu. 'Die aktuelle Aufwärtsbewegung wird vor allem von Aussagen seitens weiter
  • 420 Leser

Die Schilddrüse - störanfälliger Motor

Über- und Unterfunktion, Kropf und Knoten
Die Schilddrüse ist ein schmetterlingsförmiges Organ unterhalb des Kehlkopfes, das vielfältige Probleme machen kann. Jeder Dritte ist betroffen. weiter
  • 384 Leser

Ein Krankenhaus zieht um

Ulm. Es war einer der größten Klinikumzüge in der Geschichte Baden-Württembergs, und er verlief ohne Probleme. Bei laufendem Betrieb ist die Chirurgie der Universitäts-Klinik Ulm gestern vom Altbau am Safranberg in den sechs Kilometer entfernten Neubau auf dem Oberen Eselsberg gezogen. 118 Patienten wurden binnen viereinhalb Stunden verlegt - deutlich weiter
  • 277 Leser

Ein Wahrsager macht den Polen Mut für heute

Traum oder Trauma: Nur ein Sieg im Alles-oder-nichts-Spiel gegen Tschechien erhält den Polen eine Chance auf das Viertelfinale - und auf ein Duell mit dem großen Nachbarn Deutschland. Ein ganzes Land hofft, zittert, schaut heute bangen Blickes nach Breslau. Die Boulevardzeitung Super Express befragte sogar einen bekannten Wahrsager und stellte erleichtert weiter
  • 317 Leser

Eine Frage der Wortwahl

FDP fordert Rücktritt von Bilkay Öney - Auf Grundlage strittiger Zitate
Mit scharfen Worten fordert die FDP den Rücktritt von Integrationsministerin Öney. Grund sind angeblich neue Äußerungen zur Verquickung von Behörden zu Neonazis - die so aber offenbar nicht gefallen sind. weiter
  • 338 Leser

EM-SPLITTER

Bier statt Kultur Reisende in Sachen Fußball haben offenbar klare Vorstellungen vom Freizeitvergnügen bei einem großen Turnier - Kunst- und Kulturveranstaltungen gehören nicht dazu. Nach Auskunft des Tourismus-Büros im ukrainischen EM-Ort Charkow, wo die deutsche Nationalmannschaft am vergangenen Mittwoch ihr zweites Vorrundenspiel gegen die Niederlande weiter
  • 351 Leser

EMotionen: Hitze- und Kälteschocks

Charkow, Mittwoch: 35 Grad Celsius bei der Landung. Selbst beim Spiel am Abend, um 21.45 Uhr (!) Ortszeit waren es noch 29 Grad. Danzig, Donnerstag: 11 Grad in der Danziger Fußball-Arena beim Spiel Spanien gegen Irland, dazu Regen. Viele Fans sind kurzärmlig gekommen - sie frösteln. Polen und die Ukraine sind Nachbarn. Aber das Klima könnte unterschiedlicher weiter
  • 313 Leser

Ex-Bankenchef Gribkowsky will wohl gestehen

Im Schmiergeldprozess gegen den früheren Bayern-LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky könnte es zu einem Geständnis in letzter Minute kommen. Unmittelbar vor dem geplanten Beginn der Plädoyers gestern baten Gribkowskys Verteidiger um ein Gespräch mit dem Staatsanwalt. Der Vorsitzende Richter Peter Noll vertagte daraufhin den Prozess vor dem Münchner Landgericht weiter
  • 432 Leser

FRAGE DES TAGES: Höhere Mathematik beim EM-Modus

Die letzten Gruppenspiele stehen an. Wie werden die Viertelfinalisten ermittelt, wenn mehr als zwei Mannschaften in einer Gruppe punktgleich sind? Die Uefa hat bei der Europameisterschaft mit unterschiedlichen Qualifikationskriterien für das Viertelfinale für Verwirrung gesorgt und zunächst einen veralteten Modus veröffentlicht. Tatsächlich hatte die weiter
  • 391 Leser

Freundin muss nicht für Beerdigung zahlen

Gericht verweist auf gesetzliche Rangfolge
Eine 'wilde Ehe' verpflichtet nicht zur Bezahlung einer Beerdigung: Für die Begleichung der Rechnung gilt eine Rangfolge nach Gesetz. weiter
  • 257 Leser

Für Gruppensieg reicht Remis

Trotz zweier Siege ist der Viertelfinal-Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft noch nicht sicher. Am Sonntag (20.45 Uhr/ARD) gegen Dänemark muss die DFB-Elf mindestens Unentschieden spielen. Die jüngste Bilanz gegen die Dänen ist nicht rosig. Ergebnisse Ukraine - Frankreich 0:2 (0:0) Schweden - England 2:3 (0:1) weiter
  • 1987 Leser

Gauck wirbt um Vertrauen

Bundespräsident verteidigt deutsche Stabilitätspolitik
Bundespräsident Joachim Gauck hat in Italien für die deutsche Stabilitätspolitik geworben. Gemeinsam mit seinem Amtskollegen Giorgio Napolitano lehnte er bei seinem Antrittsbesuch in Rom Forderungen nach einem Europa der zwei Geschwindigkeiten ab. Das Beharren der Bundesregierung auf Stabilitätspolitik habe 'nie die Idee Europas in Frage gestellt'. weiter
  • 337 Leser

Grüne fordern schnelles Aus für Fessenheim

Die Grünen fordern eine unverzügliche Abschaltung des Atommeilers im elsässischen Fessenheim und wollen dafür notfalls auch Geld in die Hand nehmen. Ein kleiner Parteitag der Südwest-Grünen soll in der kommenden Woche auch eine Resolution zur Energiepolitik verabschieden. Nach der Präsidentenwahl in Frankreich sehe man einen 'Silberstreif', was Fessenheim weiter
  • 293 Leser

Hausärztevertrag schafft mehr Zufriedenheit

Studien bestätigen eine bessere Patientenbetreuung - Weniger Facharztbesuche
Chronisch Kranke werden besser versorgt, und die Hausärzte sind zufriedener mit ihrem Beruf - der Hausarztvertrag der AOK Baden-Württemberg hat die erhofften positiven Wirkungen. Das zeigen Studien. weiter
  • 341 Leser

Hochzeit eines Höllenengels

Trauung des Rocker-Chefs Ingo Dura macht Reutlingen zur Rocker-Stadt
Rocker aus aller Welt sowie etliche Promis werden heute in Reutlingen erwartet: Ingo Dura, Chef der örtlichen Hells Angels, heiratet. Trauzeuge ist Frank Hanebuth, gegen den Mordermittlungen laufen. weiter
  • 564 Leser

Ich kann noch besser spielen

Mesut Özil im Interview über die Nationalelf, Löw und Mourinho
Für seinen Vereinstrainer José Mourinho ist Mesut Özil der derzeit beste 'Zehner' der Welt. Der Nationalspieler will aber noch mehr Torgefahr entwickeln - und sich morgen gegen Dänemark steigern. weiter
  • 389 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Teppich-Niebel

Er gilt nicht gerade als Rambo der deutschen Politik, aber Dirk Niebel ist von Statur und Gemüt her durchaus in der Lage, anzuecken und in Fettnäpfchen zu treten. Bevor der ehemalige FDP-Generalsekretär ins Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einzog, wollte er das Ressort abschaffen und die Zuständigkeiten dem weiter
  • 417 Leser

Italien will Wachstum fördern

Die italienische Regierung will mit einem Bündel von Maßnahmen das Wirtschaftswachstum in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone fördern. Dazu sollen Milliarden durch Verkäufe von Staatsbesitz und Abbau von Bürokratie mobilisiert werden. Es gehe vor allem auch darum, für kleine und mittlere Firmen Anreize zu schaffen, sagte der Minister für Wirtschaftsentwicklung, weiter
  • 348 Leser

Junge Oper: Belcanto im Cyberspace

Auf der Bühne wuseln Avatare herum, auf Videos laufen rasante Computerspiele. Doch, doch, wir sind in einer Oper: Jennifer Walshes 'Die Taktik'. weiter
  • 317 Leser

Kohlschreibers Coup

Überraschungssieg gegen Nadal - Im Halbfinale gegen Haas
Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier in Halle für eine große Überraschung gesorgt: Der Augsburger bezwang im Viertelfinale Rafael Nadal. Im Halbfinale spielt er nun gegen Tommy Haas. weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · BUNDESTAG: List der Geschichte

CSU-General Dobrindt fühlt sich 'schmutzig' gefoult. Das schöne Betreuungsgeld kann nun nicht mehr, wie geplant, im Raketentempo durchs parlamentarische Verfahren gejagt werden. Der Grund: Die Opposition hat die Unfähigkeit der Regierungsparteien für eigene Mehrheiten im Parlament zu sorgen, genutzt. Ordnungsgemäß wurde das Parlament wegen Beschlussunfähigkeit weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · GAUCK: Einheit tut Not

Deutschland ist auf dem besten Wege, in sämtlichen südeuropäischen Ländern zum bestgehassten Partner zu werden. Einheitsgesten wie die Übereinstimmung bis hin zur Farbe der Krawatten, wie sie Gauck und sein italienischer Amtskollege Giorgio Napolitano in Rom vorführten, tun daher dringend Not. In Italien denkt niemand an die von Deutschland gewährten weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR: Nicht das Ende des Euro

Wer zu dramatischen Deutungen drängt, spricht von der Schicksalswahl für den Euro, die morgen in Griechenland stattfindet. Wer es sachlicher sieht, erinnert sich an eine ganze Reihe von vermeintlich schicksalhaften Entscheidungen für den Bestand des gemeinsamen europäischen Währungsverbundes. Es gibt den Euro immer noch. Und es würde ihn auch nach einem weiter
  • 352 Leser

LEITARTIKEL · UNIVERSITÄTEN: Exzellente Konkurrenz

Überbordende Freude in Tübingen, lange Gesichter in Karlsruhe und Freiburg. Dass gleich zwei der bisher vier Exzellenz-Universitäten im Land gestern ihr prestigeträchtiges Prädikat verloren haben, darf den großen Erfolg des Aufsteigers am Neckar und die äußerst erfreuliche Bestätigung der Unis Heidelberg und Konstanz als Spitzen-Hochschulen nicht kleiner weiter
  • 358 Leser

Letzte Hürde im Hexenkessel

DHB-Handballer zuversichtlich vor WM-Playoff-Rückspiel in Sarajevo
Ruhe bewahren. Die Botschaft von Handball-Bundestrainer Martin Heuberger sollte angekommen sein. Vor dem entscheidenden Play-off-Rückspiel in der WM-Qualifikation im 'Hexenkessel von Sarajevo' bat Heuberger seine Nationalspieler zum Trainingslager ins malerische Grassau. 6390 bayerische, zumeist ruhige Einwohner hat das Dörfchen am Chiemsee. Gegen Bosnien-Herzegowina weiter
  • 289 Leser

Lichtblick der EU

Polen geht als Sieger aus der Krise hervor - Infrastrukturmaßnahmen subventioniert
Während andere europäische Länder unter der Krise leiden, überzeugt Polen mit einem soliden Wirtschaftswachstum. Das Infrastrukturprogramm zur EM zeigt Wirkung. Doch der Erfolg gründet auf EU-Subventionen. weiter
  • 443 Leser

Lässiger Löw war aufgezeichnet

Die Szene mit Joachim Löw und dem Balljungen ging um die Welt. Doch das Fernsehen hat der Fußballwelt einen Bären aufgebunden. weiter
  • 340 Leser

Mesut Özil im Kurzporträt

Steile Karriere: Der in Gelsenkirchen geborene Mesut Özil kam nach fünf Jahren bei Rot-Weiß Essen im Alter von 17 Jahren zum FC Schalke 04, wo er bereits ein Jahr später im Profikader stand. Zwei Jahre später (2008) wechselte der Sohn türkischer Eltern zu Werder Bremen, wo er zu einem der wichtigsten Offensivspieler wurde. 2009 folgte der Durchbruch weiter
  • 289 Leser

Mitarbeiter von Nokia hoffen auf Hilfe der Politik

Die Beschäftigten am Nokia-Standort Ulm wollen die Schließung ihres Standorts nicht kampflos hinnehmen. Betriebsratschef Heiner Mosbacher sagte gestern, er hoffe, dass sich die Politik einschalte und engagiere. Von dem finnischen Mobilfunkunternehmen gebe es kein Angebot, die 730 Mitarbeiter anderswo im Konzern weiter zu beschäftigen. Der Standort für weiter
  • 466 Leser

NA SOWAS. . . vom 16. Juni

Wegen 'Gewaltverherrlichung' hat ein Familienvater aus Neustadt/Aisch den Betreiber einer Geisterbahn angezeigt. Die blutrünstigen Gestalten an der Front des Fahrgeschäfts seien für Kindergemüter zu gruselig, argumentierte der 46-Jährige. Das Fahrgeschäft verstoße gegen das Jugendschutzgesetz. Die Beamten hielten die Anzeige zunächst für einen Scherz weiter
  • 335 Leser

Nichts ist unmöglich

Der komplizierte EM-Modus lässt Deutschland und Dänemark bangen
EM-Aus oder Viertelfinale - der komplizierte EM-Modus macht alles möglich. Für die DFB-Auswahl wie für Dänemark steht morgen viel auf dem Spiel. weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Schutz für Hausangestellte Uruguay hat als erster Staat ein internationales Abkommen unterzeichnet, das den arbeitsrechtlichen Schutz von Hausangestellten beispielsweise durch Mindestlöhne und feste Arbeitszeiten verbessern soll. Die Vereinbarung war vor einem Jahr von den 185 Mitgliedsländern der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) verabschiedet weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Rühle suspendiert Fußball: Drittligist 1. FC Heidenheim hat den vom FC Augsburg ausgeliehenen Stürmer Patrick Mayer ablösefrei fest weiterverpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag bis 30. Juni 2015. Dagegen ist Mayers bisheriger Mitspieler Tobias Rühle aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden. Der 21-jährige Stürmer sei in weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Kind stirbt in Kita Heilbronn - Bei einem tragischen Unglück in einer Kindereinrichtung im Kreis Heilbronn ist gestern ein zehn Jahre alter Junge ums Leben gekommen. Er habe sich am Mittag beim Spielen so unglücklich verletzt, dass er noch in dem Spielzimmer starb, berichteten Staatsanwaltschaft und Polizei. Details wurden nicht genannt. Die Kriminalpolizei weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Müller kauft zu Der Molkereiriese Theo Müller baut sein Geschäft in Großbritannien weiter aus. Die britische Tochter des Milchkonzerns übernimmt einen Molkereibetrieb im englischen Minsterley, der vor allem Desserts für den britischen Markt für die Marke Cadbury herstellt. Müller vertreibt die Marke auf der Insel bereits seit 2004. Mehr Wohnungen gebaut weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Mann überlebt 5 Promille In ein rekordverdächtiges und lebensgefährliches Delirium hat sich ein Mann aus Unterfranken getrunken. Er ist am Donnerstag bewusstlos in einem Hof in Güntersleben (Landkreis Würzburg) gefunden worden und hat die Nacht auf der Intensivstation verbracht, teilte die Polizei gestern mit. Dass der 34-Jährige den extremen Alkoholwert weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Solidarität mit Najafi Rund 50 Künstler haben einen Solidaritätsaufruf für den mit dem Tode bedrohten iranischen Musiker Shahin Najafi (31) unterzeichnet. Öffentlichkeit und Politiker sollten den Rapper, der sich im Rheinland versteckt hält, unterstützen, heißt es in dem Aufruf, der am Freitag auf der Internetseite der Berliner Akademie der Künste veröffentlicht weiter
  • 277 Leser

Nur noch ein Mal am Tag Spritpreis ändern

Umstrittenes Vorhaben: Erfahrung in Österreich zeigt, dass Benzin dadurch nicht billiger wird
Neben einer 'Benzinpolizei' wollen die Bundesländer auch noch eine Spritpreisbremse, um die Ölmultis in die Schranken zu verweisen. Diese sprechen von Aktionismus, der keine günstigeren Preise bringe. weiter
  • 621 Leser

OEW kritisieren ENBW-Kurs der Landesregierung

Auf die Drohung der grün-roten Landesregierung mit einem ENBW-Ausstieg hat der zweite Großaktionär des Energiekonzerns, der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke, 'höchst befremdet und enttäuscht' reagiert. 'Unter diesen Umständen sehe ich die bisher sachliche Zusammenarbeit im Rahmen der Aktionärsvereinbarung gefährdet', sagte gestern Heinz weiter
  • 315 Leser

Opposition legt Parlament lahm

Betreuungsgeld nach Abstimmungstrick weiter offen
Mit einem außergewöhnlichen Abstimmungstrick hat die Opposition die Verabschiedung des umstrittenen Betreuungsgeldes ins Wanken gebracht. SPD, Grüne und Linke sorgten im Bundestag bei der Abstimmung über einen anderen Tagesordnungspunkt dafür, dass die amtierende Parlamentspräsidentin Petra Pau (Linke) die Beschlussunfähigkeit feststellen musste. Sie weiter
  • 283 Leser

Patienten-Verlegung im Minutentakt

Ulmer Uni-Chirurgie zieht bei laufendem Betrieb in sechs Kilometer entfernten Neubau um
Einer der größten Klinikumzüge im Land verlief ohne Komplikationen - die Uni-Klinik Ulm verlegte gestern 118 Patienten in ihre neu eröffnete Chirurgie. weiter
  • 246 Leser

Plant Microsoft einen eigenen Tablet-PC?

Bringt Microsoft ein eigenes Tablet auf den Markt? Eine Einladung des Softwarekonzerns zur Ankündigung 'wichtiger Neuigkeiten' am Montag in Los Angeles heizt die Gerüchteküche an. Microsoft sei zu dem Schluss gekommen, nur mit Hardware und Software aus einer Hand im Markt für Tablet-Computer gegen die Dominanz des iPad von Apple ankämpfen zu können, weiter
  • 402 Leser

Razzia bei Tochterfirma der ENBW

Im Zuge von Ermittlungen wegen Betrugs mit Emissionshandel sind drei ENBW-Mitarbeiter unter Verdacht geraten. Ihre Büros wurden durchsucht. weiter
  • 426 Leser

Schicksalswahl in Athen

Übergangsregierungschef ruft Parteien zur Einigkeit auf
Morgen wählen die Griechen angesichts einer drohenden Staatspleite zum zweiten Mal binnen sechs Wochen ihr Parlament. Das Rennen zwischen Gegnern und Befürwortern des Sparpakets ist offen. weiter
  • 365 Leser

Schlosserlebnisse für Familien

Beim zweiten 'Schlosserlebnistag' am morgigen Sonntag ermöglichen staatliche und private Paläste im ganzen Land interessante Einblicke in den höfischen Alltag früherer Zeiten. Führungen in Kostümen, Ritterkämpfe, Tänze der Renaissance gehören ebenso dazu wie etwa ein 'Fest rund ums Schaf' in Wäschenbeuren oder eine Rallye im Schloss Urach. Auch in Burgen weiter
  • 276 Leser

Schrillster Schrei der Karriere

Bronze für Monika Sozanska bei Fecht-EM in Legnano
Monika Sozanska stahl den Topstars aus dem eigenen Lager ganz kess die Schau. Nicht Säbel-Ass und London-Goldfavorit Nicolas Limbach, nicht Olympiasiegerin Britta Heidemann - nein: Die kleine Heidenheimerin holte zum EM-Auftakt in der Lombardei mit Degen-Bronze die erste Medaille für Deutschlands Fechter. Drei Deutsche in Legnano unter den besten Acht weiter
  • 396 Leser

So finanzieren sich Staaten

Staatsanleihen oder Schuldverschreibungen sind eine der wichtigsten Finanzierungsquellen von Staaten. Im Gegensatz zu Aktien sind sie mit einem festen Zins ausgestattet und werden zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückgezahlt. Sie werden in verschiedenen Laufzeiten von 2 bis 30 Jahren ausgegeben. Die Staatsanleihen werden an der Börse gehandelt. Sinkt weiter
  • 463 Leser

So spielten sie

Spanien - Irland 4:0 (1:0) Spanien: Casillas - Arbeloa, Pique, Ramos, Alba - Xavi, Busquets, Alonso (65. Martinez) - Silva, Torres (74. Fabregas), Iniesta (80. Cazorla). Irland: Given - O'Shea, St. Ledger, Dunne, Ward - Duff (76. McClean), Andrews, Whelan (80. Green), McGeady - Cox (46. Walters), Keane. Tore: 1:0 Torres (4.), 2:0 Silva (49.), 3:0 Torres weiter
  • 432 Leser

So wollen sie spielen

Dänemark - Deutschland Sonntag, 20.45/ARD Dänemark: Andersen (FC Evian TG/30 Jahre/12 Länderspiele) - Jacobsen (FC Kopenhagen/32/52), Kjaer (AS Rom/23/26), Agger (FC Liverpool/27/48), Simon Poulsen (AZ Alkmaar/27/20) - Kvist (VfB Stuttgart/27/30), Jakob Poulsen (FC Midtjylland/28/23) - Mikkelsen (FC Nordsjaelland/25/5), Eriksen (Ajax Amsterdam/20/25), weiter
  • 228 Leser

Spaß nach Wolkenbruch

Frankreich verdirbt beim 2:0-Sieg die EM-Euphorie der Ukraine
Geheimfavorit Frankreich hat in der historischen Gewitterpartie von Donezk Turnier-Gastgeber Ukraine die EM-Euphorie gründlich verdorben. weiter
  • 346 Leser

Spielerfrauen holen auf

Auch für die Partnerinnen der Kicker geht es bei der Fußball-EM um viel
Die deutschen Spielerfrauen holen auf. Jahrelang führten sie eher ein Schattendasein, doch jetzt signalisiert zum Beispiel Khediras Lena Gercke mit jedem Zoll nackten Beins: Ja, ich will auf die Titelseite! weiter
  • 370 Leser

Staat im Staat

Der Begriff 'tiefer Staat' steht in der Türkei für einen Staat im Staate, bei dem Politik, Verwaltung, Justiz und Sicherheitskräfte mit dem organisierten Verbrechen zusammenarbeiten. Irritationen gab es schon über andere Äußerungen der Integrationsministerin Bilkay Öney. Sie sagte, dass Türken fünfmal mehr Fernsehen guckten als Deutsche oder auch: 'Je weiter
  • 258 Leser

Staatsanwältin: Tödliche Stiche aus Eifersucht

Wegen Mordes an seiner Ehefrau muss sich seit gestern ein 61-Jähriger in Heidelberg vor dem Landgericht verantworten. Der Mann soll die dreifache Mutter auf einem Feldweg erstochen haben. Die 39-Jährige hatte ihn einige Tage zuvor verlassen und sich einem anderen zugewandt. 'Ich wollte sie nicht töten, um Gottes willen', versicherte der Angeklagte mit weiter
  • 328 Leser

SWR wendet sich in Orchesterfrage an die Städte

Der SWR will Kommunen dafür gewinnen, sich an der Finanzierung der Rundfunkorchester zu beteiligen. Der Sender folgt damit einer Empfehlung des Hörfunkausschusses, der nach fünfstündiger Sitzung am Donnerstag das Modell einer GmbH ins Gespräch brachte. Dort könnten sich der Sender und Städte wie Freiburg, Baden-Baden und Stuttgart als Gesellschafter weiter
  • 254 Leser

TV-SPORT AKTUELL

EUROSPORT Motorsport,24-Std.-Rennen von Le Mans/Frankreich, Langstrecken-Klassiker, für Sportwagen, Warm Up Sa., ab 9 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen Halbfinale, Finale Sa., ab 11.45/17 Uhr Finale So., ab 19.05 Uhr Motorrad, Großer Preis von Silverstone/England, QualifikationSa., ab 13.50 Uhr RennenSo., ab 13.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 350 Leser

Tübingen steigt auf

Universität bekommt Elitestatus - Freiburg und Karlsruhe fallen zurück
Elf Universitäten dürfen sich in Deutschland zur Spitze zählen. Drei davon liegen in Baden-Württemberg. Tübingen gehört erstmals dazu. weiter
  • 365 Leser

Ulrich Becker wird Chefredakteur der SÜDWEST PRESSE

Ulrich Becker (49), stellvertretender Chefredakteur der BILD-Zeitung in Berlin, wird neuer Chefredakteur der SÜDWEST PRESSE (Ulm). Becker tritt damit spätestens zum 1. Januar 2013 die Nachfolge von Hans-Jörg Wiedenhaus (57) an, der das Unternehmen zum 1. Oktober auf eigenen Wunsch verlässt. Die SÜDWEST PRESSE, Kern einer bundesweit beachteten, die Vielfalt weiter
  • 371 Leser

Uni-Klinikum Ulm in Zahlen

Mit dem Neubau der Chirurgie kamen 315 Betten auf den Oberen Eselsberg, wo seit Mitte der 80er Jahre bereits die Klinik für Innere Medizin mit rund 300 Betten angesiedelt ist. Die Kliniken auf dem Michelsberg - unter anderem Frauen- sowie HNO-Klinik - verfügen über insgesamt 375 Betten, dazu kommen rund 150 weitere Betten in der Psychiatrie und der weiter
  • 207 Leser

Unser Expertenteam beantwortet ihre Fragen

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer beantworten unsere Experten am Mittwoch, 20. Juni, von 16 bis 18 Uhr Ihre Fragen zum Thema 'Schilddrüse' (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend). weiter
  • 917 Leser

Unsichere Aufzüge

Nur ein Drittel der untersuchten Fahrstühle ohne Mängel
Viele Aufzüge in Deutschland weisen aus Sicht des TÜV teils gravierende technische Mängel auf. An fast jedem zehnten 2011 geprüften Aufzug seien erhebliche Sicherheitsmängel festgestellt worden, heißt es in einem Report, den der Verband der Technischen Überwachungsvereine (VdTÜV) gestern veröffentlichte. Geringe Defizite entdeckten die Prüfer bei mehr weiter
  • 306 Leser

Unterirdisch, oberirdisch, fraglich

Der Landtag plant ein Bürgerzentrum und die Regierung denkt über die Umwidmung des Neuen Schlosses in ein Bürgerschloss nach. Ob die Pläne realisiert werden, ist indes noch nicht entschieden. weiter
  • 341 Leser

Van Marwijk gibt dem Druck aus der Heimat nach

Mitfavorit Holland steht vor dem frühen K.o. bei der EM. In seiner Not tendiert Trainer Bert van Marwijk nun doch zu Änderungen im Team. Schalkes Klaas-Jan Huntelaar soll die Oranjes zum Sieg schießen. weiter
  • 317 Leser

Vater tötet vier Kinder

Tochter und drei Söhne in Niedersachsen im Schlaf erstochen
Fassungslosigkeit herrschte gestern weit über das niedersächsische Groß Ilsede hinaus: Ein 36 Jahre alter Vater hat dort seine vier Kinder im Schlaf erstochen. Sein anschließender Suizidversuch scheiterte. weiter
  • 424 Leser

Vorsichtige Einstimmung auf das große Ziel

Für Fabian Hambüchen sind Turn-Titelkämpfe in Düsseldorf ein Etappenziel nach London
2004 in Athen war er der unbekümmerte Draufgänger, 2008 in Peking der übernervöse Favorit - den olympischen Weg nach London 2012 beschreitet Fabian Hambüchen als ausgereifter Athlet. 'Ich habe gelernt, dass ich ein bisschen mehr auf meinen Körper hören sollte', sagte der 24-Jährige vor den deutschen Meisterschaften der Turner an diesem Wochenende in weiter
  • 336 Leser

Welbeck erlöst England mit Traumtor

EM-Aus für Schweden nach 2:3-Niederlage
Ein spektakulärer Hackentreffer von Sturmjuwel Danny Welbeck hat dem Fußball-Mutterland England das Tor zum EM-Viertelfinale weit aufgestoßen. weiter
  • 339 Leser

Weniger Schüler ohne Abschluss

In Baden-Württemberg verlassen immer weniger Schüler die Schule ohne einen Hauptschulabschluss. Die Quote habe im vergangenen Jahr bei 5,1 Prozent eines Altersjahrgangs gelegen, teilte das Statistische Landesamt mit. Damit habe sich der abnehmende Trend der letzten Jahre fortgesetzt. 2005 waren noch 6,7 Prozent ohne Abschluss. Die Quote der Schulabsolventen weiter
  • 218 Leser

Wenn 'der Chinese' anderes will

Die F. Zimmermann GmbH macht keine guten Erfahrungen mit einer asiatischen Firma
Viele Unternehmen bauen auf den Absatz in China. Auch die F. Zimmermann GmbH hat sich dort einen Partner gesucht. Doch das Joint-Venture brachte nichts als Ärger, klagt das Unternehmen heute. weiter
  • 411 Leser

Wenn Väter ihre Kinder töten

Bei Familiendramen haben Väter schon häufiger gleich mehrere Kinder getötet oder verletzt. Einige spektakuläre Fälle: Januar 2012: Ein Familienvater tötet in Langenfeld bei Düsseldorf erst seine Frau und die beiden Kinder. Der Sohn war fünf Jahre, die Tochter neun Monate alt. Dann legt er in der Wohnung Feuer und stirbt. Februar 2011: Nach einem Hausbrand weiter
  • 342 Leser

Wählen die Griechen morgen den Euro ab?

Finanzmärkte hypernervös - EZB-Chef Mario Draghi beruhigt: Lage besser als im Herbst
Morgen wählt Griechenland. Von einer Schicksalswahl ist die Rede, die Staatspleite und der Austritt aus der Eurozone werden an die Wand gemalt. Die Folgen an den Finanzmärkte könnten verheerend sein. weiter
  • 423 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Automarkt schrumpft Die Talfahrt auf dem EU-Automarkt geht angesichts der Schuldenkrise ungebremst weiter. Im Mai verschlechterte sich die Lage noch einmal. Zu den größten Verlierern zählte erneut der angeschlagene Autobauer Opel. Insgesamt sanken die Pkw-Neuzulassungen in der Europäischen Union im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,7 Prozent weiter
  • 437 Leser

Zunächst kontrolliert nur ein Mitarbeiter die Lage vor Ort

Ratschläge für deutsche Unternehmen für China hat Rudolf Gänzle parat. 'Ich würde kein Joint-Venture empfehlen', sagt der Geschäftsführende Gesellschafter aus eigener Erfahrung. 'Deutsche Unternehmen können sich auch alleine dort ansiedeln.' Mit Störungen müsse generell gerechnet werden. Das Geschäft mit China sei schwierig. 'Zum Teil dauert es ein weiter
  • 422 Leser

Zur Ausstellungseröffnung ein Fest vor dem Schloss und Eintritt frei

Die Urkunde vom 27. April 1112, die erstmals einen Markgrafen 'de Badun' (von Baden) nennt und die Unterschrift des Kaisers trägt, stammt aus dem Stadtarchiv Bamberg, denn es geht darin um eine Schenkung für den Bischof von Bamberg. Der Markgraf erscheint nur als Fürsprecher. Die Große Landesausstellung, die sich unter dem Titel 'Baden! 900 Jahre. Geschichte weiter
  • 231 Leser

Zur Person vom 16. Juni

Taekwondo, Ringen, Boxen, Judo - bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking hat im Kampfsport nur ein einziger deutscher Athlet die Goldmedaille gewonnen: der Reutlinger Judoka Ole Bischof. Sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln schließt der 32-Jährige darüber hinaus zum Jahresende ab. Und schon jetzt gibt es Bischof auch in weiter
  • 366 Leser

Zurück auf null

Trotz Präsidentenwahl stockt in Ägypten der demokratische Neuanfang
Der Wandel hin zu einem demokratischen Ägypten stockt. Zwar wird am Wochenende ein neuer Präsident gewählt - doch dem fehlt jetzt ein Parlament. Dieses wurde vom Verfassungsgericht aufgelöst. weiter
  • 375 Leser

Leserbeiträge (1)

CVJM Bergfreizeit im Montafon

Auch in diesem Jahr erlebten die Teilnehmer der Bergfreizeit des CVJM Wasseralfingen in der herrlichen Bergwelt des Montafons 5 schöne und abwechslungsreiche Tage. An Fronleichnam ging es bei herrlichem Sommerwetter in den Waldseilpark Golm, mit dem Flying-Fox an einem Stahlseil, 565 m über den Stausee Latschau und anschließend noch

weiter