Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. Juli 2012

anzeigen

Regional (54)

Schreinerarbeiten vom Feinsten

Preisverleihung und Ausstellung der Gesellenstücke in der Caféteria des Berufsschulzentrums
„Wie der Schreiner kann´s keiner“ sagt der Volksmund. Vom Wahrheitsgehalt des Sprichwortes konnten sich die Besucher am Sonntag bei der Ausstellung der Schreiner-Gesellenstücke überzeugen. Der besondere Gruß vom Obermeister der Schreinerinnung Ostalb, Lorenz Gschwinder, galt den anwesenden Meisterkollegen und Betriebsinhabern. weiter
  • 5
  • 561 Leser
Unbeeindruckt vom Regen gaben auch die jüngsten Läuferinnen und Läufer Gas beim 26. Aalener Stadtlauf durch die nassen Straßen der Innenstadt. 1600 Teilnehmer sorgten wieder für ein fantastisches Läuferfeld. Den Sieg im Hauptlauf über zehn Kilometer feierten Lukas Bauer vom LAC Essingen und Monika Schneider, die für die Kreissparkasse an den Start gegangen weiter
  • 812 Leser

Grünes Licht für Starterschulen

Ostalbkreis. „Starterschulen werden Gemeinschaftsschulen“ vermeldet Berthold Weiß im Namen der Grünen des Kreisverbands Aalen. Nunmehr sei es offiziell, dass die Kultusministerin von Baden-Württemberg, Gabriele Warminski-Leitheußer, alle öffentlichen Starterschulen genehmigen werde, heißt es weiter in der Mitteilung.„Dadurch erhalten weiter
  • 605 Leser

Polizeibericht

Unfall mit FahrerfluchtKönigsbronn. Am Sonntag, 22. Juli, gegen 3.40 Uhr, ereignete sich auf der L1123 zwischen Königsbronn und Zang ein Verkehrsunfall. Ein PKW war in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Im Straßengraben überschlug er sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die beiden Fahrzeuginsassen in ein weiter
  • 3
  • 683 Leser

Gegrillter Ochse wog 314 Kilo

Tausende Besucher feiern auf dem Schloss ob Ellwangen die 57. Ellwanger Heimattage
Bei den Ellwanger Heimattagen spielt das Wetter bei den (meisten) Ellwangern eine untergeordnete Rolle. Dies bewiesen sie mit ihrer Präsenz beim verregneten Auftakt am Samstagabend. Die 57. Auflage des Festes aller Ellwanger Feste ging heuer unter der Regie des FC Röhlingen über die Bühne. Sonntags bei strahlendem Sonnenschein. weiter

In dieser Woche

Führung im Sieger-Köder-Museum Beginnend mit Zeichnungen aus seiner Kindheit bis hin zu Werken, die neu entstanden sind, zeigt die Ausstellung im Sieger-Köder-Zentrum in Rosenberg die ganze Schaffenskraft Sieger Köders. Die Gemeinde bietet allen an Sieger Köders Kunst Interessierten am Dienstag, 24. Juli, um 19 Uhr eine öffentliche Führung im Sieger-Köder-Zentrum weiter
  • 477 Leser

Polizeibericht

Kradfahrerin verletztEllwangen. Mit schweren Verletzungen musste die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades in eine Spezialklinik geflogen werden, nachdem sie am Sonntagabend, 22. Juli, kurz vor 18.30 Uhr, mit ihrer Yamaha gestürzt war. Das Leichtkraftrad rutschte mitsamt seiner Fahrerin 25 Meter weiter und blieb im Graben liegen. Die 17-jährige weiter
  • 480 Leser
SCHAUFENSTER
Blue Monday Blues-SessionFür die Freunde des Blues brachten die Musiker Hansi Linde und Willi Geyer Mitte Dezember eine offene Bühne für jedermann im Café Swing in Heidenheim ins Rollen. Am Montag, 23. Juli, findet im Café Swing ab 20 Uhr zum fünften und letzten Mal vor der Sommerpause die Blue Monday Blues-Session statt. Die Bühne des Kultur-Cafés weiter
  • 854 Leser

Wilde Wirbel auf archaischem Instrument

„Ttukunak“ sind Zwillingsschwestern, die in Gmünd ein baskisches Percussionsinstrument aus Holz, Stahl und Steinen spielten
Mit Spannung erwartete das Publikum in der bis auf den letzten Platz besetzten Johanniskirche das spanische Percussion-Duo „Ttukunak“. Vor dem meist rot angestrahlten Chorgemälde standen drei Stützböcke mit Metallplatten, Holzplanken und Steinen im Altarraum – das baskische Schlaginstrument „Txalaparte“. weiter

Eine sensationelle Messe

Morten Schuldt-Jensen schenkte dem Festival Europäische Kirchenmusik eine vorzügliche h-Moll-Messe
Ensemblespiel, wunderbare Solisten, ein großartiger Chor, ein vorzügliches Orchester und ein eigenwilliger Dirigent – im Gmünder Münster gab es am Samstagabend eine sensationelle Aufführung der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach. weiter
  • 753 Leser

Kapfenburger Allerlei

Festival der Musikakademie startet mit Stiftungsfest „in situ 13“
Wenn es kracht und blitzt und rauschend tönt und leise regnet, dann ist „in situ“. Der glamouröse Auftakt des Festivals Schloss Kapfenburg, hat den Höhepunkt erreicht und es ist wie immer, also auch wie immer ein wenig anders als im Vorjahr. weiter
  • 5
  • 596 Leser

Elternnachmittag bei Ministranten

Ellwangen. Die Ministrantinnen und Ministranten des Altdekanats Ellwangen zelten wieder auf dem Wagnershof bei Ellwangen-Neunheim. Am Sonntag, 29. Juli, findet der Eltern- und Bekanntennachmittag statt. Ab 14 Uhr sind alle Eltern, Verwandte und Bekannte auf den Wagnershof eingeladen. Selbstverständlich gibt es Kaffee und Kuchen sowie Bewirtung. Die weiter
  • 499 Leser

Kurz und bündig

Weg bleibt geschlossen Es gibt weiter keine direkte, öffentliche Wegeverbindung von der Michael-Braun-Straße in die Stellung. Die Heubacher Stadtverwaltung hatte vom Gemeinderat den Auftrag erteilt bekommen, mit den Beteiligten in Verhandlungen zu treten, damit über das Privatgrundstück ein Weg für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Eigentümer des weiter
  • 371 Leser

Vier Chöre in der Kirche

„Abendlob“ in der Marienkirche in Zöbingen
Vier Chöre füllten die Marienkirche in Zöbingen mit besinnlichen Klängen und Liedern klassischer geistlicher Chorliteratur beim „Abendlob“ Kirchenkonzert. Die Wallfahrtskirche platzte fast aus allen Nähten. weiter
  • 714 Leser

Aus dem Gemeinderat

Neuer RasentraktorBürgermeister Werner Kowarsch informierte in der Gemeinderatssitzung, dass die Verwaltung kurzfristig entschieden hätte, einen neuen Rasentraktor zu kaufen. Dieser habe 4 200 Euro gekostet und ersetze ein Altgerät, welches nur bedingt für Hangbereiche eingesetzt werden konnte. Das neue Fahrzeug der Marke Honda habe bei einer Schnittbreite weiter
  • 551 Leser

SchwäPo sucht die schönsten Ziele

Aalen. Die Ferien stehen vor der Tür und bringen unweigerlich die Frage mit sich: Wohin im Sommer? Die SchwäPo möchte von Ihnen wissen: Wie verbringen Sie die freien Tage mit Ihrer Familie? Gesucht sind die schönsten Tagestouren für Aalen und Umgebung. Was gefällt Ihnen an Ihrem Lieblingsplatz? Kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin? Was kostet weiter
  • 645 Leser

1200 Meter Schlauch gelegt

Übungsaufgabe für drei Feuerwehren: Waldbrand bei Mittelmeizen
Zu einer fiktiven Waldbrandbekämpfung musste die Freiwillige Feuerwehr Wört am Freitagabend nach Mittelmeizen ausrücken. Die Floriansjünger bekamen Unterstützung von den beiden Nachbarwehren aus Ellenberg und Stödtlen. Die Einsatzkräfte rückten den Flammen mit jeder Menge Löschspritzen zu Leibe. weiter
  • 782 Leser

Unterschneidheim feiert bei seinen jährlichen Festtagen

Am Wochenende wurden in Unterschneidheim die traditionellen Festtage gefeiert. Und zwar unter der Regie des Fördervereins des Musikvereins. Bürgermeister Nikolaus Ebert setzte am Freitagabend mit dem symbolischen Fassanstich den Startschuss für das viertägige Fest. Die Rieser Trachtenkapelle spielte zur Unterhaltung auf. Im Vorfeld bestritten die Arbeiter weiter
  • 470 Leser

In dieser Woche

Öffentlicher FirmenbesuchIm Rahmen der CDU-Ostalb-Sommer-Aktionstage besucht der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter am Mittwoch, 25. Juli, um 19.30 Uhr die Firmen FiMech und Lenz Elektrotechnik in Westhausen-Lippach. Anmeldung erbeten unter Handy (0175) 4669776. weiter
  • 4529 Leser

In dieser Woche

Altpapiersammlung in EssingenDie katholische Kirchengemeinde sammelt am Freitag, 27. Juli, ab 16 Uhr und am Samstag, 28. Juli, ab 8.30 Uhr Altpapier in Essingen.Großes Lagerfeuer des AlbvereinsDer Schwäbische Albverein Lauterburg entzündet am Samstag, 28. Juli, auf dem Festplatz beim Schlössle ein großes Lagerfeuer. weiter
  • 622 Leser

Jodeln: Glücksruf der Erkenntnis

Multischwäbische Singreise mit „Pepper & Salt“ in der Schloss-Scheune in Essingen
Zum Abschluss des zweiten Jahresprogramms von „Kultur im Park“ fand in der Essinger Schloss-Scheune eine umwerfende Veranstaltung statt. Unter dem Titel „Seng shui“, was für alle Nichtschwaben so viel wie „Sing schön“ heißt, trat die Stuttgarter Vocal-Truppe „Pepper & Salt“ zum meditativen Show-down weiter
GUTEN MORGEN

Lohn ohne Leistung

Lohn ohne Leistung – ja, wo gibt’s das denn? Das gibt es tatsächlich nicht nur bei denen, die eigenes oder fremdes Geld auf der Bank für sich „arbeiten“ lassen.Freitagabend, Schlosshof in Fachsenfeld. Es regnet Bindfäden. Unterm undichten Himmelszelt soll eigentlich „Musik mit Esprit“ des örtlichen Blasorchesters weiter
  • 1
  • 603 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofherrnweiler. Anna Fürst, Im Unterfeld 8, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Muc, Johannes-Alt-Str. 6, zum 72. und Henriette Seitz, Blumenstr. 8, zum 93. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Berthold Koberstein, Uhlandstr. 24, zum 89. Geburtstag.Oberkochen. Maria Haas, Bahnhofstr. 5/1, zum 76. und Theresia Jachan, Walther-Bauersfeld Str. 33, zum 80. weiter
  • 290 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Anselm Grün zu Gast in UnterrombachDer wirtschaftliche Leiter des Klosters Münsterschwarzach und beliebte Autor Anselm Grün hält auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler in der Christuskirche in Unterrombach am Montag, 23. Juli, ab 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Trau deiner Kraft – Mutig durch Krisen gehen“. weiter
  • 1001 Leser

Mensa und Aula fürs Gymnasium aufgerichtet

Nach dem Richtfest vor zwei Wochen wird nun der Rohbau des Katholischen Freien Gymnasiums um den Anbau der Mensa und Aula erweitert. Die eingeschossige Mensa und Aula werden als reine Holzkonstruktion erstellt und aufgerichtet, berichtet die Abtsgmünder Gemeindeverwaltung. Hierfür wurden zunächst zehn Holzpfosten auf der vorbereiteten Fläche mit dem weiter
  • 376 Leser

Fröhlich gelebte Kirche trotz Regens

„So wüst war’s noch nie“, lachte eine Besucherin schon beim Aussteigen aus dem Auto. Wegen der Sommerkälte und des Dauerregens fand die 26. Bergmesse auf dem Hohenberg über Waldhausen deshalb nicht wie gewohnt beim Feldkreuz, sondern ein paar Meter weiter oben im heimeligen Stadl von Georg und Sigrid Buchstab statt. „Das ist weiter
  • 451 Leser

In dieser Woche

Baugebiet, Friedhöfe, Kanalisation Am Donnerstag, 26. Juli, ist um 17.30 Uhr Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung: das Baugebiet „Hirtenäcker II, Kolumbarien und Urnenerdgräber auf den Friedhöfen, die interkommunale Abwasserbeseitigung sowie der Teilflächennutzungsplan Windenergie. weiter
  • 3837 Leser

In dieser Woche

Erst Blut spenden, dann Sonne genießen In den Sommermonaten werden oft die Blutkonserven knapp. Das DRK bittet deshalb am Freitag, 27. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Neresheim-Dorfmerkingen, Felsenstraße 13, um Blutspenden. weiter
  • 4705 Leser

Wege zur Kunst im Garten

Ein Publikumsmagnet war am Wochenende das Gelände von Funk & Ehinger in Abtsgmünd-Dettenried. Vor allem am Sonntag, bei bestem Wetter für Freiluftveranstaltungen, strömten die Menschen zum sechsten Mal zur „Kunst.Wege.Garten“-Ausstellung des Garten- und Landschaftsbauers. Auf dem weitläufigen Areal wartete eine Auswahl an Ideen für den weiter
  • 363 Leser

Aus dem Verwaltungsausschuss

Der Internetauftritt der Gemeinde Abtsgmünd verzeichnet täglich über 1100 Besucher. Bislang konnte die Homepage von sachkundigen Vertretern der Firma „komm.online“, beziehungsweise „Hirsch & Wölfl“ betreut werden. Der Verwaltungsausschuss beschloss einstimmig einen neuen Fünfjahresvertrag mit der Firma Hirsch & Wölffl. weiter
  • 493 Leser

Lieder lassen Burg erklingen

„Wir sind ganz Chor“: Eugen-Jaekle-Gau-Bezirk Bopfingen feiert mit über 500 Sängern aus 26 Chören
Im Rahmen des Kapfenburg-Festivals hat am Sonntag der Bezirk Bopfingen das 125-jährige Bestehen des Eugen-Jaekle-Gaus gefeiert. Nach dem ökumenischen Gottesdienst am Vormittag begeisterten am Nachmittag über 500 Sängerinnen und Sänger aus 26 Chören bei einem großen Chorkonzert im sonnendurchfluteten Schlosshof. weiter

Einmal selber Chefarzt sein

Auf enormes Publikumsinteresse stieß der Tag der offenen Tür an der St. Anna-Virngrund-Klinik, bei dem der Neubau der Inneren Medizin samt Ärzte- und Therapiezentrum, Physiotherapie und Innerer Abteilung präsentiert wurde. Daneben stellten sich die medizinischen Fachabteilungen der Klinik vor. Große Resonanz fanden auch die verschiedenen Fachvorträge weiter
  • 5
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Finissage mit Preisverleihung Zum Abschluss der Ausstellung „Kreativität verzaubert Natur“ in der Aalener Stadtbibliothek erzählt am Dienstag, 24. Juli, um 17 Uhr Figen Harsch türkisch-orientalische Märchen. Außerdem werden die besten Ausstellungsfotos und die bei der Kinder-Malaktion entstandenen Bilder prämiert.Gruppe „Umweltfreundlich weiter
  • 336 Leser

Platz für weitere Asylanten

Zweite Sammelunterkunft bald in der Kocherstraße - Freundeskreis Asyl wieder aktiv
Nach Jahren der Stagnation nimmt in Aalen die Zahl von Asylanten und Flüchtlingen wieder zu. Weil in der fast vollbelegten Sammelunterkunft an der Ulmer Straße der Platz nicht mehr ausreicht, wird in der ehemaligen Kombrecht-Engel-Schule auf dem Gelände der Spedition Roder in der Kocherstraße für 30 Leute eine zweite Unterkunft ausgewiesen. weiter
  • 766 Leser

Selbstfindung in Sibirien

Roman- und Drehbuchautor Michael Ebmeyer liest im Kino am Kocher
Das Kino am Kocher, die Buchhandlung Herwig und die Aalener Stadtbibliothek haben Roman- und Drehbuchautor Michael Ebmeyer für eine Lesung nach Aalen geholt. In den Kinoräumen signiert er auch Bücher, berichtet von den Unterschieden zwischen Romanvorlage und Drehbuch. weiter
  • 541 Leser

In dieser Woche

Stromliefervertrag und Kläranlage Der Gemeinderat tagt am Montag, 23. Juli, um 18 Uhr im Rathaus in Kirchheim am Ries. Themen: Stromlieferungsangebot der EnBW-ODR, Sanierung der Kläranlage Benzenzimmern, Kleinkinderbetreuung im evangelischen Kindergarten, Breitbanderschließung.Gemeindehalle und Windenergie Auch der Gemeinderat Riesbürg trifft sich am weiter
  • 512 Leser

In dieser Woche

Letzte Sitzung vor den Ferien Am Montag, 23. Juli, trifft sich der Gemeinderat um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Sanierung Heidestraße, Haushaltszwischenbericht, Ausstattung der Gemeinschaftsschule, Innenstadtsanierung. weiter
  • 4707 Leser

Kommt das „Ja“ zur Gemeinschaftsschule?

Thema „Gemeinschaftsschule“ heute im Oberkochener Gemeinderat – Warten auf Entscheidung in Stuttgart
„Die Dreißentalschule wird Gemeinschaftsschule“ titelte das Amtsblatt „Bürger und Gemeinde“ am 20. Januar. Aber noch gibt es offensichtlich keinen festen Knoten um die Errichtung einer Gemeinschaftsschule Oberkochen. weiter

„Ein Mann mit Charisma“

Evangelische Kirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Achim Bellmann
„Behalten Sie Ihre Geradlinigkeit“, meinte Dekan Ralf Drescher beim Empfang im Christian-Hornberger-Saal bei der Verabschiedung Pfarrer Achim Bellmanns. weiter
  • 559 Leser

„Immer große Klasse“

Sängerbund Chorvision Oberkochen verabschiedet Roswitha Maul
„Ich habe hier beim Sängerbund eine schöne Zeit erlebt und wunderbare Begegnungen und Erinnerungen bleiben zurück“, meinte Roswitha Maul bei ihrer Verabschiedung in der Kolpinghütte. weiter
  • 462 Leser

Fußball für die Pause

Schüler der Justus-von-Liebig Schule spenden 1700 Euro
Seit einer Woche reisen acht Schüler der Gehörlosenschule St. Vincent aus Tansania durch Deutschland. Schüler der Justus-von-Liebig- Schule haben jetzt 1700 Euro als Spende übergeben. weiter
  • 507 Leser

Hunderennen, Spaß und Musik

Hundesportverein Wasseralfingen feierte Sommerfest

Der HSV Wasseralfingen veranstaltete am 7. Juli  sein alljähriges Sommerfest. Bei warmen Temperaturen eröffnete das Hunderennen das Sommerfest. Viele Hundeführer mit ihren Vierbeinern stellten sich der Herausforderung ob ihr Hund der schnellste ist. Bei den kleinen Hunden gewann Antonia Berzen mit Visby, bei den mittleren Hunden

weiter
  • 508 Leser

Berufsvorbereitung für Sonderschüler

Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE) soll möglichst viele junge Behinderte in den Arbeitsmarkt integrieren
Kürzlich wurde im Aalener Landratsamt die Kooperationsvereinbarung zur Einrichtung einer Berufsvorbereitenden Einrichtung (BVE) in der Raumschaft Ellwangen unterzeichnet. Ziel des Projektes ist es, möglichst viele junge Behinderte in den Arbeitsmarkt zu integrieren. weiter
  • 813 Leser

Schulabschluss in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Am Donnerstag wurden die 15 Entlassschülerinnen und Entlassschüler der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Ellwangen-Röhlingen feierlich verabschiedet.Begonnen wurde der Abend mit einem Gottesdienst in der Dietersbacher Kapelle, anschließend folgte ein buntes Programm mit kurzweiliger und toller Unterhaltung. Höhepunkt des Jahres weiter
  • 565 Leser

Kunstrasenplatz bleibt das große Ziel

Johannes Köder übergibt Präsidentschaft des FC Ellwangen 1913 an Harry Burger – Vorbereitungen für Jubiläum im nächsten Jahr laufen schon
In der gut besuchten Mitgliederversammlung des FC Ellwangen 1913 im Festsaal der Marienpflege übernahm Harry Burger die Nachfolge des ausscheidenden Präsidenten Johannes Köder. Ohne Gegenstimme wurde er zum neuen Präsidenten gewählt. Bürgermeister Volker Grab trat spontan dem Verein bei. weiter
  • 783 Leser

Ersatztermine für Robin Hood

Neresheim. Das Open-Air-Musical „Robin Hood“ musste kurzfristig abgesagt werden (diese Zeitung berichtete). Die ausgefallenen Vorstellungen werden wie folgt nachgeholt: Freitag, 27. Juli (Ersatz für 20. Juli) - Samstag, 28. Juli (Ersatz für 21. Juli). Die Karten sind nur für diese Ersatztermine gültig. Eine Rückgabe der Karte ist nicht möglich. weiter
  • 1189 Leser

Wahre Wasser-Schlacht

Freizeit-Triathlon am Kressbachsee: Nicht nur die Schwimmer wurden nass
Eine wahre Wasserschlacht schlugen am Samstag 155 Freizeitsportler beim VR-Bank Freizeit-Triathlon am Kressbachsee. Diesmal wurden nicht nur die Schwimmer nass. Auch die Zuschauer schlugen sich tapfer und feuerten die Sportler auf der Strecke an. Am Ende war Lucas Bareis mit der Gesamtzeit von 1:24:38 Stunden der schnellste Einzelstarter. weiter

„Wir wollen etwas Besseres für Aalen“

Hauptversammlung der CDU Waldhausen – Gegenkandidat für Gerlach bei OB-Wahl angekündigt
„Wir suchen einen Kandidaten, der mit breiter Brust in den OB-Wahlkampf im kommenden Jahr geht. Und wir suchen etwas Besseres als das, was wir jetzt in Aalen haben“, meinte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Peter Peschel bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Waldhausen. weiter
  • 2
  • 1139 Leser

Fette Beats und interessante Workshops

Am Samstag ging das dritte Double-A-Festival in Aalen über die Bühne. Angesiedelt im Haus der Jugend und auf dem Gelände der Bohlschule, war der Kerngedanke des Festivals, Jugend, Workshops und Musik zusammenzubringen. Ob Netzpolitik oder Graffitikurs, die Angebote waren breitgefächert. Wie alle anderen Veranstaltungen litt das Double-A unter dem schlechten weiter
Am Samstag trafen sich rund 40 Automobilfreunde auf dem Aalener Spritzenhausplatz. Die lockere Zusammenkunft unter dem Motto „Heilig's Blechle“ übte nicht nur auf die Fans von Auto und Motorsport eine große Faszination aus. Die Passanten blieben stehen und bewunderten die Oldtimer und der ein oder andere testete auch, wie die Welt hinter weiter

Zwei neue Freibad-Attraktionen

Spielturm und Nestschaukel im Freibad Trochtelfingen jetzt offiziell in Betrieb genommen
Im Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen wurden nun ein moderner Spielturm und eine Nestschaukel offiziell ihrer Bestimmung übergeben. „Die beiden Spielgeräte kommen bei den Kindern sehr gut an“, sagte Matthias Friebe, der Vorsitzende der DLRG- Ortsgruppe Trochtelfingen. weiter
  • 3
  • 889 Leser

Fernstraßenbau und Radwegenetz

Aalen. Der Kreistag trifft sich am Dienstag, 24. Juli, um 15 Uhr zur Sitzung im Aalener Landratsamt. Beraten wird über den Jahresabschluss der Kreissparkasse Ostalb, die Budget- und Entgeltvereinbarung für Ostalbklinikum und St.-Anna-Virngrundklinik, die Priorisierung von baureifen Bundesfernstraßenvorhaben durch die Landesregierung, die Radwegekonzeption weiter
  • 571 Leser

60 Jahre Fahrzeugsegnung in Saverwang

In Saverwang wurde heuer „60 Jahre Fahrzeugsegnung“ bei der Christophorus-Kapelle gefeiert. Überaus groß war die Zahl der Teilnehmer. Nach dem Gottesdienst im Freien vor der Kapelle segnete Pfarrer Michael Windisch die Fahrzeuge, die langsam an dem Geistlichen vorbeifuhren: Drahtesel, Motorrad, Oldtimer-Auto, ja sogar mächtige Traktoren. weiter
  • 1108 Leser

Schlägerei mit mehreren Verletzten

Heubach. Vor einer Pizzeria in der Hauptstraße kam es in der Nacht zum Sonntag gegen 3.30 Uhr aus bislang unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, die nach Angaben der Polizei schließlich in eine Schlägerei mündete. Eine Person wurde durch einen spitzen Gegenstand verletzt, eine andere durch

weiter
  • 1074 Leser

Regionalsport (7)

„Schuh sucht Läufer“ – und das im Regen

Am Rande bemerkt
Von einem historischen Lauf sprach Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. „Ohne die verlässlichen Sponsoren von der Kreissparkasse, der AOK und der Schwäbischen Post und der hervorragenden Organisation durch die LSG Aalen wäre dies nicht möglich“, lobte er. Ob bei der nächsten Auflage ein Rathaus-Team beim „Team running“ weiter
  • 546 Leser

Fußball spielen lernen mit Köpfchen

Fußball: Nur noch wenige freie Plätze bei den Ferien-Fußballcamps in Waldstetten und Hofherrnweiler
Fußballbegeisterte Kinder, die noch eine Ferienbeschäftigung zu, die sind bei den Fußballcamps in Waldstetten und Hofherrnweiler an der richtigen Adresse. Wer dabei sein will, muss sich allerdings sputen. Es gibt nur noch wenige Plätze. weiter
  • 601 Leser

Klare Führung verspielt

Baseball, Landesliga: Unnötige Pleite für den MTV Aalen
Dass ein Spiel unter Umständen komplette neun Innings dauert, musste Landesligist MTV Aalen Strikers beim Auswärtsspiel gegen die Göppingen Green Sox erfahren. Dem Aalener Team gelang es trotz einer deutlichen 7:0-Führung nach zwei Innings nicht, den Sieg in trockene Tücher zu wickeln, und so verlor man völlig unnötig mit 8:9. Damit ist der MTV auf weiter
  • 483 Leser

Ostalb-Liga auf Podium

Fußball, Internationales Integratives Turnier
Die Ostalb-Liga der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb kickte sich auf das Siegertreppchen: Beim Internationalen Integrativen Fußballturnier (IIFT) in Ulm erreichten die beiden Mannschaften die Plätze zwei und drei. weiter
  • 401 Leser

Sport in Kürze

Ostalbderby zum AuftaktFußball. Der Spielplan der neuen Landesligasaison ist auf www.fussball.de abrufbar. Bereits am ersten Spieltag kommt es gleich zu einem Ostalbderby. Am Sonntag, 12. August, empfängt der FC Bargau die Sportfreunde Dorfmerkingen. Die Verbandsliga-Absteiger VfR Aalen II (beim TV Echterdingen) und TSV Essingen (beim SC Türkgücü Ulm) weiter
  • 523 Leser

Noch ein paar Stellschrauben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Interims-Chefcoach Schiele: „Im Großen und Ganzen gut gearbeitet“
Der VfR Aalen muss weiterhin auf seinen Cheftrainer Ralph Hasenhüttl verzichten, den ein fiebriger Infekt im Trainingslager schwer gebeutelt hat. Derweil blickt die Mannschaft auf ihr nächstes Testspiel am Dienstag in Lauchheim gegen den Regionalligisten Sonnenhof Großaspach. weiter
  • 5
  • 1863 Leser

Leserbeiträge (3)

Sommerstammtisch des AGV 1961

Sommerstammtisch des AGV 1961 Schwäbisch Gmünd am 20.07.2012

Zum diesjährigen Sommerstammtisch begaben sich die Mitglieder des AGV 1961 ins Polizeimuseum von Heubach. Revierleiter Joachim Roth begrüßte die Mitglieder aus herzlichste. Nach einem kurzen Abriss durch die Geschichte des Polizeiwesens, führte er die Mitglieder

weiter
  • 6980 Leser

LACler mit Masse und Klasse beim Aalener Stadtlauf

15 Essinger Leichtathleten starteten über die 1,4 und 10 km beim Aalener Stadtlauf. Dabei gab es den Gesamtsieg über die 10 km und fünf Tagessiege zu feiern.Für das herausragendste Ergebnis sorgte wieder einmal Lukas Bauer, der noch der Klasse U18 angehört. Über die 10 km Laufstrecke war er nicht zu halten und holte sich

weiter
  • 5707 Leser

2. EM Medaille 2012 für die KG Dewangen/Fachsenfeld| Trotz Kreuzbandriss holt Holger Fingerle die Bronzemedaille bei den Kadetten-Europameisterschaften in Kattowitz (Polen)

Toller Erfolg für den 17-jährigen Schüler der KG Dewangen/Fachsenfeld. Nach der Bronzemedaille für Kevin Henkel 3 Wochen davor, holt sich Holger Fingerle im polnischen Kattowitz ebenfalls die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 100 kg.

Das Holger bei diesen Titelkämpfen überhaupt starten konnte, gleicht einem Wunder,

weiter