Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. September 2012

anzeigen

Regional (45)

Bundeswehr Benefizkonzert: Karten verlost

Ellwangen. Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg gibt morgen am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr in der Ellwanger Rundsporthalle ein Benefizkonzert. Wir haben für das Konzert Karten verlost. Gewonnen haben: Elisabeth Berhalter (Aalen-Waldhausen), Hubert Braun (Aalen), Manuela Gaugler (Ellwangen), Gisela Faußner (Ohmenheim) und Maria Schug weiter
  • 499 Leser

Pferdegala ohne Arabershow

Die „Nacht der Pferde“ fand erstmals auf dem Ellwanger Schießwasen statt
Die „Nacht der Pferde“ war einmal mehr der Höhepunkt der Ellwanger Pferdetage. Beim rund dreieinhalbstündigen Schauprogramm waren am Samstagabend wieder viele außergewöhnliche Vorführungen zu sehen. weiter

Starkes Ergebnis zehnjährigen Chorgesangs

Die Rindelbacher Chorwerkstatt präsentiert musikalische Feinkost im Schafstall auf dem Ellwanger Schloss
Ihre ganze stilistische Vielfalt stellten die Männer und Frauen der Rindelbacher Chorwerkstatt bei ihrem Konzert zum zehnjährigen Bestehen auf dem Schloss unter Beweis. Großartige Unterstützung bekam der Chor vom Musikverein Fachsenfeld. weiter
  • 484 Leser

In dieser Woche

Technischer AusschussDer Technische Ausschuss berät am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr im Essinger Rathaus über Bauvorhaben.VerwaltungsausschussAuf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr im Rathaus in Essingen steht der Nachtragshaushalt 2012. weiter
  • 620 Leser

In dieser Woche

Zauberhaftes Musical zum SchulanfangAm Mittwoch, 19. September, zeigt dasKindertheater „L’Una“ in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd für Kinder von vier bis zehn Jahren das Musical „Elfenwunder“. Die Abtsgmünder Erstklässler erhalten Freikarten vom GHV Abtsgmünd. Für alle anderen gibt es Eintrittskarten zu 5 Euro bei weiter
  • 257 Leser

Die Pferdetage sind ein Besuchermagnet

Am Schießwasen bei den Pferdevorführungen und in der Innenstadt sind bei herrlichem Wetter Zehntausende
Die 9. Ellwanger Pferdetage wurden von den Veranstaltern des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb als Testlauf für das Bundespferdefestival 2014 angekündigt. Man kann aufatmen: Die Generalprobe ist gelungen. Die Verlegung der Pferdevorführungen auf den Schießwasen haben die Veranstaltung aufgewertet und die Innenstadt war beim verkaufsoffenen Sonntag trotzdem weiter

Auszubildende bei Kessler & Co.

Die Firma Kessler & Co. begrüßt 21 gewerblich-technische und drei kaufmännische Auszubildende am Firmenstandort Abtsgmünd. Das Familienunternehmen legt viel Wert auf eine hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung. Derzeit bildet Kessler & Co. 75 junge Menschen in einer modernen Lehrwerkstatt aus. Bei rund 700 Beschäftigten liegt die Ausbildungsquote weiter
  • 489 Leser

Bunte Drachen am Himmel

Unzählige Familien kamen am Sonntag auf den Reuthof. Der Liederkranz Eintracht Hüttlingen inszenierte gemeinsam mit dem Onlineshop Outdoorartikel24.de, ein grandioses Drachenfest. Auf den Wiesenflächen rund um den Reuthof versammelten sich Jung und Alt, bunte Drachen tanzten am Himmel. Wer Lust hatte konnte sich seinen Drachen selber basteln oder an weiter

Die Bühne als Schaufenster für die Vereine

Auf der Bühne am Fuchseck boten am Sonntag eine ganze Reihe von Vereinen ein abwechslungsreiches Programm. Das Ellwanger Jugendblasorchester spielte mitreißende konzertante Blasmusik, die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler, die Schülerband „Never regret“ und „Stelzers Freizeitmusik“ (Bild) ließen ebenfalls aufhorchen. Von weiter
  • 487 Leser

Modischer Sprung ins Frühjahr bei Inge Rieger

Einen Sprung ins nächste Frühjahr wagte Inge Rieger mit ihrer Modenschau zum verkaufsoffenen Sonntag der Pferdetage. Die Firma Trixi Schober zeigte bei ihrer „Trunk-Show“ die kommende Frühjahrskollektion. Den ganzen Tag über präsentierten zwei Models im Laden in der Adelberger Gasse Kleider, Mäntel, Hosenanzüge im angesagten Floralprint, weiter
  • 704 Leser

Amtsleiter wird Bürgermeister

Müller Schultes in Wittislingen
Der Aalener Amtsleiter für Gebäudewirtschaft, Ulrich Müller, wird neuer Bürgermeister der Gemeinde Wittislingen im Landkreis Dillingen. Müller warf mit deutlichem Vorsprung den zweiten Bewerber für das Amt aus dem Rennen. weiter
  • 517 Leser

Waldorfschule Aalen hat neues Oberstufengebäude

Pünktlich zum Schuljahresbeginn haben die Schüler der Klassen 11, 12 und 13 das neue Oberstufengebäude an der Aalener Waldorfschule bezogen. Dank des Einsatzes vieler Handwerker und Eltern der Schulgemeinschaft gelang es, in weniger als sechs Monaten das Gebäude bezugsfertig zu machen. Am 12. Oktober wird das Gebäude feierlich eingeweiht. Im Rahmen weiter
  • 543 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Großprojekt der VR-BankDie Bank stellt die detaillierte Pläne zum Neubau der Hauptstelle vor.Mehr dazu lesen Sie am Montagabend aktuell im Internet auf schwaepo.de und am Dienstag in unserer Printausgabe. weiter
  • 4197 Leser
GUTEN MORGEN

Erinnerungen

Klassentreffen. Lang ist’s her. So lange, dass damals in der Schule die Aufgaben einer Klassenarbeit noch diktiert wurden. Von wegen Fotokopierer – zur Vervielfältigung wurden Matritzen mit lilafarbenem Schriftbild gedreht, die nach Sprit stanken und bei denen kein Fehler korrigiert werden konnte . . . und die schlimmsten Streiche bestanden weiter
  • 636 Leser

Zeitgeschenk und Spaß für Kinder

Aalener Marktplatz umströmt von Kindern und Familien beim Weltkindertag in der Innenstadt
Unter dem Motto „Kinder brauchen Zeit“ feierte am Sonntagnachmittag Aalen den Weltkindertag. Bei herrlichem Sonnenschein hatten die Jungen und Mädchen samt ihren Eltern viel Spaß an den kostenlosen Mitmachangeboten, die sich auf dem Marktplatz aneinanderreihten. Der Kinderschutzbund Aalen konnte 30 Institutionen dafür gewinnen, den Kindern weiter
SCHAUFENSTER
Klassik hautnah mit Christiane KargChristiane Karg, eine der bemerkenswertesten jungen Sängerinnen, die Deutschland zurzeit zu bieten hat, kommt zu Klassik hautnah nach Dinkelsbühl. 2010 erhielt die aus Feuchtwangen stammende Sängerin den Echo-Klassik. Sie ist neben ihrem festen Engagement an der Frankfurter Oper inzwischen auch international gefragt. weiter
  • 596 Leser

Räumliche Verortung von junger Kunst

In Schwäbisch Gmünd wurde die 3. Juvenale mit der Vorstellung der Werke der drei beteiligten jungen Künstler eröffnet
Wer am Sonntag einen Mann himmelwärtsschauend langsam durch die Stadt gehen und sehr oft verweilen sah, der konnte sicher sein: Es ist Sebastian Gräfe wolkenwandelnd. Gräfe ist neben Thomas Straub und Ana Navas einer der jungen Künstler, die bis zum 29. September den Ort der Kunst bearbeiten, am Ort und im Ort arbeiten. Ihre Perspektiven öffnen dem weiter
  • 504 Leser

Tanzbares und ein Wunder- kind

21. Aalener
Die Namen aktueller Hitparadenstürmer sucht man im Programm diesmal vergeblich. Vielversprechende Newcomer allerdings nicht. Auch in seiner 21. Auflage tischt das Aalener Jazzfest vom 7. bis 11. November neben Altbewährtem Überraschungen auf. Sogar ein „Wunderkind“ ist mit dabei. Der 15-jährige Jazz-Gitarrist Andreas Varady wird mit der weiter
  • 5
  • 481 Leser

Kurz und bündig

Hattler kommt Der Bassist Helmut Hattler kommt am Sonntag, 14. Oktober, 20 Uhr, nach Ellwangen in die Schloßschenke. Er wird an diesem Abend mit seiner Band Oli Rubow (Drums), Torsten de Winkel (Gitarre) und Fola Dada (Gesang) seine neuesten Stücke und ältere experimentierfreudig präsentieren. Begrenzte Tickets für 14 Euro (Abendkasse 15 Euro) in der weiter
  • 325 Leser

Polizeibericht

Zwei VerletzteEllwangen-Neunheim. Am Samstag gegen 15 Uhr kam es auf der Motocrossstrecke bei Neunheim zu einem Zusammenstoß zweier Motorräder. Ein 17-jähriger Crossfahrer verlor die Kontrolle über sein Motorrad und kam von der Piste ab. Auf der gegenüberliegenden Fahrstrecke kam es zur Kollision mit einem 29-jährigen Motorradfahrer. Bei dem Sturz wurden weiter
  • 603 Leser

Keine Gurkentruppe

„Cucumber“ Topact beim Rock für die Lebenshilfe
„Es wird Zeit, dass die Bude wieder gerockt wird“, betonte Veranstalter Timo Frahm am Samstag. Gemeint war die Dewanger Kneipe „Face“, ehemals Josefle genannt. Es ist einige Zeit vergangen, seit das letzte Mal die Bretter dort gebebt haben. weiter

In dieser Woche

Veranstaltung zur EurokriseMichael Schlecht, Bundestagsabgeordneter der „Linken“ und Chefvolkswirt der Fraktion analysiert am Dienstag, 18. September, unter dem Titel „Eurokrise: Rettung für die Banken“ die Auswirkungen der Maßnahmen auf die Bürger. Die öffentliche Veranstaltung findet um 19 Uhr im „Linken“-Bürgerbüro weiter
  • 520 Leser

Polizeibericht

Einbruch in EssingenEssingen. Bislang Unbekannte brachen am Freitagabend, 14. September, zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr, in ein Wohnhaus in der Schlossgartenstraße in Essingen ein. Während der Abwesenheit der Bewohner wurden die Zimmer durchsucht. Die Täter entwendeten Uhren, Schmuck und zwei Laptops im Gesamtwert von mehreren tausend Euro, berichtet weiter
  • 5
  • 735 Leser

Gemeinschaftsschule ausbauen

SPD-Ortsverein Ellwangen diskutiert aktuelle Landespolitik beim Herbstfest
Um die Landespolitik ging es beim Herbstfest der Ellwanger SPD in Stocken. Mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Claus Schmiedel, war ein Spitzenpolitiker als Gastredner zugegen. weiter
  • 5
  • 380 Leser

„Eine Energiewende ohne Konzept“

Grünen Bundesvorsitzender Cem Özdemir kritisiert im Paulaner Journal die Politik der Bundesregierung
Die Bundespolitik und die Haltung der Grünen brachte der Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Cem Özdemir, bei seinem „Bericht aus Berlin“ den Gästen im Paulaner Journal näher. weiter
  • 5
  • 776 Leser

Gemeinderat Lauchheim

Mehr Schulsozialarbeit Die bisher zu 50 Prozent bestehende Stelle eines Schulsozialarbeiters an der Lauchheimer Deutschorden-Schule wird aufgestockt. Das Landratsamt hat die Ausweitung auf 65 Prozent anerkannt und die Zuschüsse dementsprechend angepasst. In der Novembersitzung soll Schulsozialarbeiter Tobias Breuer den Gemeinderäten über seine bisherige weiter
  • 343 Leser

In dieser Woche

Ausschuss auf BesichtigungstourDer technische Ausschuss Neresheim trifft sich am Montag, 17. September, um 16.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Anschließend besichtigt das Gremium die Bauarbeiten im Dossinger Weg, den Kindergartenanbau „Sohlhöhe“ sowie die Baumaßnahmen der GOA im Gewerbegebiet „Riegel“.Regionalplan und MusikschuleDer weiter
  • 481 Leser

In dieser Woche

Vortrag Homöopathie für Kinder Heilpraktikerin Gudrun Baumhackel hält am Montag, 17. September, einen Vortrag über „Homöopathische Unterstützung der kindlichen Entwicklung“. Beginn 19.30 Uhr im Schillerhaus.Basar „Rund ums Kind“ in OberkochenAm Samstag, 22. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses von 13 bis weiter
  • 577 Leser

Lyrische Kostbarkeiten vom Meer

Geheimtipp „ADRIA“ begeistert im Oberkochener „Kulturtempel“
Es passt eigentlich alles zusammen in der Mühlenscheune. „Kulturchef“ Reinhold Hirth hat Geburtstag, selbigen – nämlich den ersten – hat auf den Tag genau die Bürgerstiftung als Trägerin von „Oberkochen dell arte“. Und „ADRIA“, das italienisch-albanische Ensemble, sorgt für einen furiosen Start ins Herbstprogramm. weiter
  • 542 Leser

Eine Ehrentafel für Jo Brenner

Sport SV Waldhausen weiht neuen Kunstrasenplatz ein – Wetter spielt nur noch Nebenrolle
„Der neue Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage ist eine ganz große Sache für den Verein und für den Sport in Waldhausen überhaupt.“ Dem Initiator Herbert „Jo“ Brenner, Ortsvorsteher und Vorstand des Gesamtvereins SV Waldhausen, wird jetzt dafür sogar ein würdiges Denkmal in Form einer Ehrentafel gesetzt. weiter
  • 1
  • 478 Leser

In dieser Woche

VdK-Frühstück in Westhausen Der VdK Westhausen lädt am Mittwoch, 19. September, um 9 Uhr Mitglieder, Freunde und Förderer zum Frühstück in die Turnhallengaststätte in Westhausen ein. Es wird gebeten, die VdK-Liederbücher mitzubringen.Jugendtreff hat neue Öffnungszeiten Ab sofort hat der Jugendtreff Westhausen Montag von 17 bis 21 Uhr, Donnerstag von weiter
  • 450 Leser

Tennisclub im Schwabenalter

TCL ist im Stadtkern in der Jagstaue längst zu einer festen Größe geworden
Mit einem Festabend im Festzelt beim Vereinsheim hat der Tennisclub sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Bürgermeister Werner Kowarsch war als Ehrengast dabei und dankte dem Lauchheimer Club als „angenehmem Partner“. Bald 30 Jahre begleite er den Verein, der im alten Stadtkern in der Jagstaue zum Platzhalter geworden sei und dort durch Investitionen weiter
  • 516 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Riesbürg tagt Am Montag, 17. September, trifft sich der Gemeinderat Riesbürg um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch zur seiner Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Anhörung zur Teilfortschreibung des Regionalplans für die Nutzung erneuerbarer Energien in Ostwürttemberg sowie Bauvorhaben.Ortschaftsrat besichtigt Friedhofsmauer weiter
  • 481 Leser

Natur-Jubiläum

Tierstein ist seit 40 Jahren Naturschutzgebiet
Seit 40 Jahren steht das Gebiet um den Tierstein und die Egerquelle bei Bopfingen-Aufhausen unter Naturschutz. „Dafür hat 1972 das Regierungspräsidium Stuttgart gesorgt. So will die Behörde sicherstellen, dass die Lebensräume einer außergewöhnlich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt unbeeinträchtigt erhalten bleiben“, erklärte anlässlich weiter
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Walter Heck, Gerhart-Hauptmann-Str. 9, zum 83., und Alexander Fuchs, Härtsfeldstr. 35/1, zum 76. Geburtstag.Lauchheim. Anna Peuker, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Johannes und Hildegard Sauter, Jägergäßle 10, zur Goldenen Hochzeit.Ellwangen. Maria Luy, Dalkinger Str. 70, zum 76.; Kurt Preiß, Schönbornweg 23, zum 76.; Mihran Kücükbezirgan, weiter
  • 307 Leser

Neue Vikarin verpflichtet

Vikarin Florentine Soraya Arshadi ins Amt eingeführt
„Gott möge ein Fallnetz unter uns stricken und uns stärken und begleiten“, meinte Florentine Arshadi, die in der Stadtkirche Ordination feierte. Sie wird die Pfarrstelle II in Wasseralfingen besetzen weiter
  • 942 Leser

Die Berliner Bären waren stärker

Die 160 Teilnehmer der SchwäPo-Leserreise kommen dennoch mit vielen guten Eindrücken zurück
„Es ist unvorstellbar. Mein VfR tritt im Berliner Olympia-Stadion zu einem Pflichtspiel an.“ Alfons Rinn, der in den 60er Jahren selbst für die Rohrwang-Kicker aktiv am Ball war, kann es immer noch nicht glauben. Und so geht es vielen der über 160 Teilnehmer der SchwäPo-Leserreise am Sonntag gegen 13.30 Uhr. Am Ende bleiben die Punkte zwar weiter

„Wie gut, dass es Maria gibt“

40 Jahre Marienkirche Aalen – Fest im Gemeindezentrum Sankt Maria
Frohe Stimmung herrscht am Sonntag rund ums Gemeindezentrum Sankt Maria. Der Anlass ist ein doppelter: Man feiert Gemeindefest und das Gotteshaus besteht seit 40 Jahren – 1972 am Ort der abgerissenen alten Marienkirche direkt neben der Hochbrücke errichtet und geweiht. weiter
  • 931 Leser

Adenauer-Medaille

Senioren-Union ehrt langjährigen Vorsitzenden Rolf Rapp
Im Namen des Kreisverbandes der CDU-Seniorenunion verlieh Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle (CDU) dem langjährigen Vorsitzenden Rolf Rapp zu dessen 75. Geburtstag die Adenauer-Medaille. weiter
  • 5
  • 766 Leser

Maßstäbe für die Region gesetzt

Viel Lob bei der Einweihung der Kindertagesstätte „Triumphini“ in Heubach
Nicht nur ein Wohlfühlreich für Kinder ist es geworden, auch ein klares „Ja“ für die Mitarbeiter der Firma Triumph am Standort Heubach soll es sein. Dass die Verwandlung einer einstigen Frottierweberei in eine moderne Kindertagesstätte gelungen ist, davon konnten sich die zahlreichen Besucher der Triumphini-Kinderwelt in Heubach am Samstag weiter
  • 545 Leser

Keine Chance für rheinische Rouladen

Philipp Webers „Futter-Programm schädigt die Lachmuskeln und schlägt dem Stiftsbund-Publikum zugleich auf den Magen
Er ist und bleibt ein Zappel-Philipp. Mit Körper, Geist und Zunge. Deshalb muss man unheimlich schnell mitzappen, dass einem nicht eine dieser scharfzüngelnden Pointen des deutschen Kleinkunstpreisträgers entgeht. Beim Kulturverein Stiftsbund in Ellwangen hat er nicht nur rechtsdrehenden Joghurts ihren Nimbus genommen, sondern auch sonst „Futter“ weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Braut in wilden Westen entführt

Die 8. Country-Night auf dem Reuthof bei Hüttlingen bot mehrere Highlights
Samstagnacht stieg auf dem Reuthof die bereits achte CountryNight. „The Chaps“, lieferten handgemachte, groovige, swingende und rock’n’rollige Country-Music. Line-Dancer und Zuhörer konnten die Füße nicht stillhalten und als Sahnehäubchen des Abends stürmte auch noch eine Hochzeitsgesellschaft den wilden Westen, um den Abend weiter
  • 5
  • 1046 Leser

Angeknüpft an eine alte Wallfahrt

Feierliche Prozession durch Neresheim – Friedhofskirche und Gnadenbild sind wieder eine Einheit
Am Tag des „Gedächtnis der Schmerzen Mariens“ kehrte eine alte Pieta wieder von der Stadtpfarrkirche an ihren ursprünglichen Platz in der Friedhofskirche zurück. Die feierliche Prozession erinnerte auch an die Wallfahrt zur „schmerzhaften Mutter Gottes“, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Vergessenheit geraten war. weiter
  • 766 Leser

Rombachtunnel nachts gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten in den Nächten von Montag, 17., auf Dienstag, 18. September, sowie von Dienstag, 18., auf Mittwoch, 19. September, jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 2834 Leser

Stadtrundfahrt vor dem Fußballspiel

Reisegruppe der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost besuchte am Samstag den Reichstag

Die Reisegruppe der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost, die zum heutigen Zweitliga-Fußballspiel des VfR Aalen gegen Hertha BSC in Berlin is, hat nun doch schon am  Samstag den Reichstag in Augenschein genommen. Aus Berlin berichtet Redakteur Martin Simon, einer der Begleiter der etwa 160 Köpfe starken Grupe, 

weiter
  • 3
  • 1290 Leser

Regionalsport (22)

Fachsenfeld souverän

Fußball, Kreisliga B III: DJK unterliegt Rosenberg mit 1:4
Der SV Germania Fachsenfeld setzte sich gegen den FC Ellwangen II mit 3:1 durch und bleibt an der Spitze. Im direkten Duell der Verfolger behielt die DJK Schwabsberg/Buch gegen die Sportfreunde Eggenrot die Oberhand (2:0). Einen Dämpfer erhielt die DJK Wasseralfingen, die sich Rosenberg mit 1:4 geschlagen geben musste. weiter
  • 600 Leser

Kurios und wuchtig

Fußball, Verbandsliga: Gmünd besiegt Albstadt mit 3:2
Die Serie hält: Im dritten Heimspiel der Saison hat der FC Normannia Gmünd zum dritten Mal gewonnen. Der 3:2-Sieg gegen den FC Albstadt bringt die Normannia auf Rang fünf der Tabelle. weiter
  • 375 Leser

Nach Schützenfest noch immer ungeschlagen

Fußball, Kreisligen A: Der SV Lauchheim kassiert gegen Bopfingen fünf Tore, trifft aber selbst sechsfach – so spielt ein Spitzenreiter
Zwei Spiele mit acht oder mehr Toren gab es an diesem Sonntag in der Kreisliga A II. Tabellenführer Lauchheim rang Bopfingen mit 6:5 nieder, Oberkochen unterlag der DJK aus Aalen mit 3:5 und bleibt punktlos auf dem letzten Platz. Kein guter Tag für die Abwehrreihen dieser vier Teams. Dafür sparten jedoch die meisten anderen Mannschaften an diesem Spieltag weiter
  • 1427 Leser

SFD unterliegen 0:2

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert in Deizisau
Die Sportfreunde aus Dorfmerkingen mussten sich bei ihrem Gastspiel in Deizisau mit 0:2 geschlagen geben. Die Gäste zeigten trotz zweier verletzungsbedingten Ausfälle eine ansprechende Leistung, verpassten es jedoch, die notwendigen Tore zu erzielen. weiter
  • 424 Leser

VfR siegt im Spitzenspiel 1:0

Fußball, Landesliga: Aalen schlägt den TSV Bad Boll
In einem spannenden Spitzenspiel bezwang die U23 des VfR Aalen den TSV Bad Boll mit 1:0. Daniel Serejo war in der 85. Minute der Matchwinner und brachte mit seinem Treffer seine Mannschaft auf Rang zwei der Landesliga. weiter
  • 5
  • 687 Leser

Zwei Gesichter

Fußball, Landesliga: Essingen – Regglisweiler 1:4 (1:0)
Der TSV Essingen hat das Duell der beiden Fehlstarter auf heimischem Terrain, trotz Führung, verloren. Aufgrund eines ganz schwachen zweiten Durchgangs unterlag man Regglisweiler am Ende deutlich mit 1:4 (1:0). weiter
  • 370 Leser

Zöbingen hält Kontakt zur Spitze

Fußball, Kreisliga B IV: Spitzenreiter FC Röhlingen bleibt weiterhin ohne Punktverlust
Der FC Röhlingen bleibt nach dem 2:1-Heimerfolg gegen den VfB Ellenberg II weiterhin an der Tabellenspitze. Dahinter lauern die Verfolger FSV Zöbingen (3:2 gegen SV Pfahlheim) und der FV Utzmemmingen (3:0 gegen Kirchheim/Trochtelfingen). Mit einem torlosen Remis endete die Partie zwischen Schloßberg und Neunheim. weiter
  • 796 Leser
Württembergliga NordNeckarsulmer Sp.-U. — Remshalden 35:25SG Bietigheim II — TSF Ditzingen 32:26SKV Oberstenfeld — TV Bittenfeld II 32:29FA Göppingen II — VfL Waiblingen 29:43TSB Gmünd — Oppenweiler 26:24TV Flein — TV Altenstadt 37:28HSG Oberkochen/K. — Schwaikheim 19:30 1. VfL Waiblingen 2  2  0  0  76:57  4:0 weiter
  • 271 Leser

0:0 im Härtsfeld-Derby

Fußball, Bezirksliga: Hofherrnweiler und Waldstetten kommen daheim über 2:2-Remis nicht hinaus
Die TSG Hofherrnweiler und der TSGV Waldstetten hatten zuhause gegen Gerstetten und Nattheim insgeheim sicherlich drei Punkte fest eingeplant, am Ende sprang aber jeweils nur ein 2:2-Unentschieden heraus. Hofherrnweiler bleibt dennoch Tabellenführer, die Waldstetter geben Platz zwei an die SG Bettringen (2:0-Heimsieg über den TV Steinheim) ab. Das mit weiter
  • 964 Leser

Kein Sieger im Spitzenspiel

Fußball, Kreisligen B V und B VI: Eglingen schießt Bolheim ab / Unterkochen II siegt
Im Spitzenspiel der Kreisliga B V traf der auf Rang eins stehende Kösinger SC auf den Zweitplatzierten SV Großkuchen. In einem guten Spiel trennten sich die Teams mit einem gerechten 2:2-Unentschieden. weiter
  • 523 Leser

Packend bis zur letzten Sekunde

Ringen, 1.Bundesliga Süd: Dem KSV Aalen gelingt hauchdünner 20:19-Auswärtssieg in Nendingen
Im erwarteten Triberger Hexenkessel mussten die Ostalbbären bis zur letzten Kampfrunde um den Mannschaftssieg bangen. Das badische Aufsteigerteam forderte die Aalener Ringer auf ganzer Linie, doch mit 20:19 hatten die KSV-Ringer am Ende den hauchdünnen Vorsprung auf ihrer Seite. weiter
  • 572 Leser

Sport in Kürze

Für Bargau nichts zu erben Fußball. Für den Landesligisten FC Germania Bargau gab es beim 1. FC Heiningen nichts zu erben. Die erste Halbzeit war zwar mehr als in Ordnung, aber in der zweiten Hälfte konnte man dem Druck der Heininger nur bis zur 70. Minute standhalten und unterlag 1:3. weiter
  • 3756 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher/Rems

BezirksligaJoe Colletti SV Ebnat 7Christoph Merz TSG Hofherrnweiler 7Okan Marsak SVH Königsbronn 5Bernd Schuler TSGV Waldstetten 5Patrick Brümmer TSG Nattheim 5Kreisliga A IFabian Burkardt FC Normannia II 6Patrick Klingenmaier TSG Abtsgmünd 5Hakan Keskin FC Mögglingen 5Alin Fuchs FC Spraitbach 5Pascal Weidl TSG Hofherrnweiler II 4Daniel Rieg FC Bargau weiter
  • 603 Leser
2. BundesligaVfL Bochum 1848 — TSV 1860 München 0:0FC Ingolstadt 04 — 1. FC Union Berlin 2:1Energie Cottbus — FSV Frankfurt 2:2Braunschweig — Jahn Regensburg 1:0SV Sandhausen — SG Dynamo Dresden 1:1Hertha BSC — VfR Aalen 2:01. FC Kaiserslautern — MSV Duisburg 2:1FC Erzgebirge Aue — SC Paderborn 07 0:11. weiter
  • 648 Leser

Die Höchststrafe

Erst ein-, dann ausgewechselt: Marcel Reichwein erlebt rabenschwarzen Tag
Sein Arbeitstag im Berliner Olympiastadion begann in der 56. Minute. Und nach 83 Minuten endete er schon wieder. Marcel Reichwein erlebte gegen Hertha BSC einen rabenschwarzen Tag: Vorne ohne Torgefahr und hinten mit dem entscheidenden Fehler – die vorzeitige Auswechslung war die logische Konsequenz. weiter
  • 3
  • 1014 Leser
Auswechslungen VfR: 56. Reichwein (5,5) für Aydemir; 59. Valentini (3) für Dausch; 83. Cidimar (–) für ReichweinHertha: Kraft – Pekarik, Franz, Lustenberger, Holland – Niemeyer – M. Ndjeng (82. Sahar), Ronny, Ramos – Allgui (59. Schulz), Wagner (75. Bastians)Tore: 1:0 Ramos (60.), 2:0 Ronny (90.+1)Gelbe Karten: Wagner, weiter
  • 1
  • 1213 Leser

Stimmen zum Spiel

Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Bis zum Tor haben wir nichts zugelassen, die Hertha ist daran beinahe verzweifelt. Es ist dann natürlich blöd, wenn wir durch eine Standardsituation so ein Tor bekommen. Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen.“Maik Franz, Hertha-Innenverteidiger: „Die Aalener sind auf 40 Meter mit elf Mann gestanden. weiter
  • 502 Leser

Eine Unachtsamkeit zuviel

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen hält gut dagegen, verliert aber bei Hertha BSC mit 0:2 (0:0)
Keine Frage, Hertha BSC war die bessere Mannschaft. Und deshalb geht die 0:2 (0:0)-Niederlage des VfR Aalen im Berliner Olympiastadion auch in Ordnung. Ärgerlich ist sie dennoch, weil das Konzept von Trainer Ralph Hasenhüttl mit dem Wechsel auf ein 4-3-3-System beinahe aufgegangen wäre. Wäre da nach 60 Minuten nicht diese eine Unachtsamkeit nach einem weiter
  • 3
  • 1457 Leser

Im 4-3-3-System bei Hertha

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen mit defensiverer Ausrichtung
Noch 15 Minuten bis zum Anpfiff im Berliner Olympiastadion. Ralph Hasenhüttl hat vor dem Spiel bei Hertha BSC das System umgestellt. Der Trainer des VfR Aalen versucht es mit einer defensiveren Ausrichtung: im 4-3-3-System. Mit Hofmann, Leandro und Haller vor der Viererkette. Davor eine weitere Dreierreihe mit Lechleiter, Dausch und Neuzugang Aydemir. weiter
  • 3
  • 6752 Leser

Leserbeiträge (4)

Zum Kommentar NSU : Ohne Scham!

"Die Wahrheit ist: Die Sicherheitsbehörden verschweigen, vernebeln, vertuschen, wann immer sie es für richtig halten. Verfassungsschützer, MAD und Landeskriminalämter haben immer und immer wieder versagt. Das würden die Behörden gern für sich behalten. Als ob die Hinterbliebenen der Ermordeten nicht ein Recht auf die

weiter
  • 5
  • 9680 Leser

Rückholdienst gratis für DRK-Mitglieder

Zum Leserbrief „Zuerst das Geld, dann der Verletzte? vom 14. September:Der Sachverhalt hat sich aus der Sicht des Roten Kreuzes wie folgt dargestellt: Die Schwester von Josef Kaufmann hat sich am 6. August um 11.15 Uhr beim DRK-Kreisverband Aalen telefonisch gemeldet und schilderte dem Rettungsdienstleiter den Unfall in Italien.Rettungsdienstleiter weiter
  • 2
  • 1953 Leser

Herbstwanderung der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Die Herbstwanderung der ZFLS – Rentnergemeinschaft findet in diesem Jahr am Freitag, 21.09.2012 statt. Abmarsch ist um 14:00 Uhr vor dem Rathaus in Iggingen. Die Wanderung führt die Wandergruppe auf die neu gestalteten Wanderwegen von Iggingen. Die Wanderstrecke ist nahezu eben und dauert knappe zwei Stunden. Am Ende dieser Wanderung wartet

weiter
  • 4182 Leser