Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Oktober 2012

anzeigen

Regional (24)

Bestohlen, geschlagen und mit Messer bedroht

Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall am Dienstag auf den Bahnhöfen Aalen und Mögglingen

Aalen/Mögglingen. Diebstahl am hellichten Tag: Auf dem Bahnhof Aalen löste ein 38-jähriger Mann am Dienstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr eine Fahrkarte am dortigen Automaten. Noch als er das Restgeld in Händen hielt, sei er, wie er bei der Polizei anzeigte, von zwei Männern angesprochen worden, mit der Bitte ihnen Geld zu wechseln.

weiter
  • 5
  • 2079 Leser

Ausgebüxt, Auto geklaut, Totalschaden

15-Jähriger wurde als Fahrer des gestohlenen Wasseralfinger Pkw in Rot am See festgenommen

Wasseralfingen/ Rot am See. Im Bereich Kirchberg/Rot am See, Landkreis Schwäbisch Hall, geriet am Sonntagmittag ein Auto von der Straße ab, überschlug sich und kam in einem Flussbett zum Liegen. Vorausgegangen war die Flucht des Fahrers vor einer Polizeistreife.

Der Fahrer flüchtete auch nach dem Unfall weiter, erst, indem er den

weiter
  • 5
  • 1062 Leser

Ist Schule gleich Bildung?

Lesung zu Ehren von Gudrun Pfitzer

Neresheim. „Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat.“ Dieses Zitat ist rund 330 Jahre alt und stammt vom englischen Marquis of Halifax.

Eltern und Lehrer sind gleichermaßen daran interessiert, dass die Schule Kindern und Jugendlichen gute Bildung vermittelt. Bildung ist schließlich

weiter
  • 645 Leser

Zeichen setzen gegen Neonazis

DGB mobilisiert gegen Neonazi-Kundgebung in Göppingen - Busse aus Ellwangen, Aalen und Schwäbisch Gmünd

Ostalbkreis. Am Samstag, den 6. Oktober, wollen bis zu 400 Neonazis durch Göppingen marschieren. Die „Autonomen Nationalisten Göppingen“ mobilisieren die Freien Kameradschaften aus ganz Süddeutschland nach Göppingen. „Wir können das nicht tolerieren,“ so der DGB-Vorsitzende im Ostalbkreis Josef Mischko,

weiter
  • 5
  • 954 Leser

Im Schafstall wird geswingt

„Sommer in der Stadt“-Abschluss mit dem „Ellwangen Jazz Orchestra“ und „Comedia Vocale“
„Auf in den goldenen Herbst“, gab Moderator Thomas Frindt das Motto des Abends aus. Der Aufruf sollte nicht ungehört verhallen. Das Doppelkonzert des „Ellwangen Jazz Orchestra“ und des Vocalensembles „Comedia Vocale“ fand vor vollem Haus im Schafstall von Schloss Ellwangen statt. Mit feinem BigBand-Jazz und beeindruckendem weiter
  • 1014 Leser

Eigene Jugend schlägt sich wacker

Spannende Wettbewerbe beim Jugendreitturnier der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg
Bei herrlichem Wetter wurde das Jugendturnier der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg eine rundum gelungene Sache. 290 Starter boten den zahlreichen Besuchern an beiden Tagen packenden Reitsport. weiter
  • 629 Leser

Liebe in Zeiten des Kapitalismus’

Freitag, 5. Oktober, feiert die STOA Premiere des Stückes „300 Sekunden,“ einer komödiantischen Rede-Revue
Sieben Frauen und sieben Männer, die sich noch nie zuvor gesehen haben, treffen sich zum Speed-Dating: Jede/r hat genau 300 Sekunden Zeit, um sich dem anderen vorzustellen. Die vierzehn nicht nur paarungs-, sondern vor allen Dingen ausgesprochen eigenwilligen Menschen quatschen sich dabei um Kopf und Kragen. Auf der Suche nach der großen Liebe – weiter
  • 1103 Leser

Oper, Operette und Ballett

Das Gmünder Kulturbüro bietet in der nächsten Theater-Saison dem Publikum große Gefühle
Auf Oper, Operette und Ballett vom Feinsten kann sich das Publikum in der Musiktheater-Saison 2012/2013 des Gmünder Kulturbüros freuen. Von Verdis Opern-Hit „Rigoletto“ bis hin zur Ballett-Gala der John Cranko Schule spannt sich der Bogen des abwechslungsreichen Programms. Auftakt ist am Mittwoch, 24. Oktober mit Verdis „Rigoletto“. weiter
  • 818 Leser

Namen und Nachrichten

Sigrid Oberdorf, Karin LindenlaubOberkochen. Gleich zwei Dienstjubiläen gab es an der Dreißentalschule: Rektor Martin Latosinszky durfte zunächst Sigrid Oberdorf (im Bild, links) zum 25-Jährigen gratulieren. Sigrid Oberdorf wurde vor zwölf Jahren von der Hirscheckschule Heidenheim an die Dreißentalschule Oberkochen versetzt. Neben ihrem Unterricht in weiter
  • 665 Leser

Da steigen sie Essingen aufs Dach

Tierisch was los ist dieser Tage in Essingen. Gleich mehrere Leser schickten der SchwäPo zum Beweis Fotos. Sie alle zeigen die gleichen Tiere: Störche. Auf den Feldern bei Essingen, aber auch regelmäßig auf den Häusern. „Bei uns in der Rathausgasse treffen sich die vergangenen Abende regelmäßig drei Störche auf dem Dach. Ich habe sie beobachtet weiter
  • 227 Leser

Fachsenfelder und Dewanger feiern gemeinsam

Eine stimmungsvolle Jahrgangsfeier, die allen in guter Erinnerung bleiben wird, erlebten die Fachsenfelder und Dewanger Fünfziger. Der Jahrgang 1961/62 aus Fachsenfeld und Dewangen traf sich am vergangenen Samstag zum Sektempfang im Hof des Schlosses Fachsenfeld. Damit begann die Fünfzigerfeier, die mit einer Schlossführung durch den früheren Klassenlehrer weiter
  • 432 Leser

Samuel Gail folgt Lutz Kiesewetter

Aalen. Bei der Hauptversammlung der Jungen Union Aalen wurde Samuel Gail einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 20-jährige Wirtschaftsrechts-Student folgt Lutz Kiesewetter, der nach zwei Jahren den Vorsitz abgab.Der scheidende Vorsitzende Lutz Kiesewetter freute sich, neben zahlreichen Mitgliedern auch den JU-Kreisvorsitzenden Thomas Häfele weiter
  • 5
  • 533 Leser

Aalen tanzt in den Feiertag

Aalen. Vor dem Tag der Deutschen Einheit steigt wieder „Aalen tanzt“. In zehn Lokalen legen am Dienstag, 2. Oktober, DJs aus ganz Deutschland auf. So werden Schowie von den Massiven Tönen, DJ Tomekk aus Berlin oder Chris Montana eingeflogen. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche regionale DJs und die Frühlokale Forelle und Paparazzi. weiter
  • 1
  • 1129 Leser

Startschuss für den Marathonlauf

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und vielen Infos wurden die Aalener Erstsemester begrüßt
Die Turnschuhe anschnallen, dann geht es los zum Marathonlauf Studium. Mit seinen Durststrecken, vor allem aber mit jeder Menge Spaß. Ganz praxisnah mit einem Vergleich wurden am Dienstagmorgen die rund 1300 Erstsemester von Prorektor Professor Dr. Alexander Haubrock begrüßt. In der übervollen Stadthalle bekamen sie von ihm Informationen zum Studienanfang. weiter
Fortsetzung von Seite 14Die Zeiten seien schlichtweg vorbei, in denen Studenten in Wohngemeinschaften wohnen wollen. „Studenten wollen heute in einem hochwertig ausgestatteten Zimmer mit Stil wohnen“, so Bodamer.Zeitlosigkeit und Funktionalität zu vereinen, ist dem Architekturbüro im ersten, fertiggestellten Objekt der Reihe „Junges weiter
Vielleicht haben sich die jungen Menschen am vergangenen Montagabend bereits in der Learning-Lounge getroffen und gemeinsam über ihr neues Domizil geplaudert. Letzten Montag nämlich wurde das „Aal Inn“, ein Projekt des Architekturbüros Ai+P, nach sechzehnmonatiger Bauzeit bezugsfertig. Hauptsächlich Studenten, aber auch Professoren und Mitarbeiter weiter
  • 151 Leser

Öl floss in die Brenz

Feuerwehr errichtet Ölsperren

Sontheim. Am Montagnachmittag wurde die Polizei darüber informiert, dass eine größere Menge Öl in den Siechenbach gelangt sei. Das Austreten des Ölfilms konnte am Wasserzulauf einer Firma in der Heinrich-Röhm-Straße festgestellt werden. In einer Lagerhalle war das Öl aus einem Verbindungsschlauch zu einer Spanförderungsanlage

weiter
  • 753 Leser
Vielleicht haben sich die jungen Menschen am vergangenen Montagabend bereits in der Learning-Lounge getroffen und gemeinsam über ihr neues Domizil geplaudert. Letzten Montag nämlich wurde das „Aal Inn“, ein Projekt des Architekturbüros Ai+P, nach sechzehnmonatiger Bauzeit bezugsfertig. Hauptsächlich Studenten, aber auch Professoren und Mitarbeiter weiter

Containerbrand mit fatalen Folgen

Feuer auf dem Gelände der Deutschordenschule: Turnhalle nicht nutzbar
Seit Montag können Schülerinnen und Schüler der Deutschordenschule Lauchheim ihre Sporthalle nicht nutzen. Der Grund: Ein Brand, ausgehend von einem Altpapiercontainer, hatte giftige Dämpfe und einen öligen Film hinterlassen, die in die Sporthalle gezogen waren. „Jetzt muss die Halle erst von einer Reinigungsfirma gesäubert werden“, berichtet Bürgermeister weiter

Der Besen hängt wieder über der Tür

In einer Besenwirtschaft haben schon viele Gäste manche gesellige Stunde verbracht. Hausgemachte schwäbische Spezialitäten und der gute eigene Wein machen jeden Besuch zum Erlebnis. Jetzt öffnen die „Besen“ wieder ihre Türen.Ein gutes Viertele bringt einfach gute Laune – das wissen die Genießer und freuen sich auf die anstehende Besensaison. weiter
  • 158 Leser

Der neue Opel Mokka beim Autohaus Beilharz

Oktoberfest im Autohaus am 4. und 5. Oktober von 9 bis 20 Uhr in Ellwangen
Seine Deutschlandpremiere feiert jetzt der neue Opel Mokka - SUV. Beim Ellwanger Autohaus Beilharz in der Rindelbacher Straße 4 kann das neue Fahrzeug am Donnerstag, 4. Oktober, und Freitag, 5. Oktober, von 9 bis 20 Uhr eingehend begutachtet werden. Umrahmt wird die Aktion von einem Oktoberfest beim Opel-Vertragshändler. Es gibt Weißwurst und Brezeln weiter

Tödlicher Verkehrsunfall in Dillingen

Am Dienstag, 2. Oktober, fuhr um 3 Uhr ein 30-Jähriger auf der Staatsstraße 2032 von Dillingen her kommend in Richtung Holzheim. Unmittelbar nach der Einmündung nach Fristingen kam er ohne Fremdbeteiligung, aber infolge stark überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich der Pkw mehrfach überschlug.

weiter
  • 1195 Leser

Vermisster Jugendlicher auf der Flucht

15-Jähriger aus München liefert sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
Ein 15-jähriger Jugendlicher hat am Samstag, 29. September, in Aalen einen silbernen Audi A4 gestohlen, nachdem er aus einem Kinderheim in München abgehauen war. Nach einer abenteuerlichen Flucht - sogar schwimmend - wurde er am Sonntag, 30. September, in Kirchberg/Jagst verhaftet. weiter
  • 5
  • 1321 Leser

Einbrecher in Heidenheim

Am vergangenen Freitag, 28. September, waren in Heidenheim Einbrecher unterwegs. Sie versuchten zwischen 12 und 15 Uhr insgesamt vier Mal in Wohnungen von Mehrfamilienhäusern einzudringen.

Im Einzelnen wurden die Taten in der August-Macke-Straße, Albert-Schweitzer-Straße und Hohenstaufen Straße begangen. Zwischen 13.30 und 14

weiter
  • 5
  • 825 Leser

Regionalsport (1)

Überregional (83)

"Die ENBW neu denken"

Vorstandschef Frank Mastiaux setzt auf Kundenorientierung
Die ENBW ist ein Fall für eine Neuentwicklung, sagt Frank Mastiaux, ihr neuer Vorstandsvorsitzender. Weil sich in der Energiewirtschaft alles ändert, muss auch bei der ENBW alles auf den Prüfstand. weiter
  • 485 Leser

"Nicht alle macht ein Studium glücklich"

Zu wenig Auszubildende in Baden-Württemberg - IHK will duales Bildungssystem stärken
Deutschland steht ein Fachkräftemangel bevor. Die IHK Stuttgart wünscht sich mehr Unterstützung von der grün-roten Regierung. Um die ausbildenden Unternehmen zu unterstützen, startet sie eigene Programme. weiter
  • 500 Leser

"Spätestens 2015 ist Schluss"

Ski-Ass Maria Höfl-Riesch denkt an ein Karriereende nach Olympia in Sotschi
Nach der vergangenen Saison reiften in Maria Höfl-Riesch Rücktrittsgedanken, doch den Spaß am Skirennfahren will sie sich nicht nehmen lassen. weiter
  • 370 Leser

"Und wer tot ist, wird ein Stern"

Der Schauspieler Dirk Bach ist gestorben
Er war der kugelrunde Star im Dschungelcamp, quirliger Komiker und auch ein leidenschaftlicher Schauspieler: Gestern starb Dirk Bach völlig überraschend mit nur 51 Jahren in Berlin. weiter
  • 477 Leser

Auch die Familie zieht es in den Südwesten

Klassisch seriös mit Anzug und Krawatte und nicht sportlich leger im offenen Hemd präsentierte sich Frank Mastiaux als neuer ENBW-Chef. Der promovierten Chemiker lässt sich voll und ganz auf den Karlruhern Energiekonzern ein: Spätestens in den Herbstferien will er mit seiner Frau und ihren drei Kindern ein Haus im Südwesten suchen. Karlsruhe oder Stuttgart, weiter
  • 426 Leser

Auf einen Blick vom 2. Oktober

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, u.a. Gr. F: Bate Borissow - FC BayernDi., 20.45 Gr. B: Schalke 04 - Montpellier Mi., 20.45 Gr. D:ManchesterCity-Dortmund Mi., 20.45 EUROPA LEAGUE, u.a. Gr. K: Ros. Trondheim - LeverkusenDo., 19.00 Gr. L: Hannover 96 - Levante Do., 19.00 Gr. C: Mönchengladbach-Fenerbahce Do., 21.05 Gr. E: Molde FK - VfB Stuttgart Do., 21.05 weiter
  • 415 Leser

Autor Uwe Tellkamp über die Verfilmung seines Romans

Mit welchen Gefühlen sehen Sie der Ausstrahlung des Films entgegen? UWE TELLKAMP: Ich bin natürlich gespannt und aufgeregt, wie er vom Publikum aufgenommen wird. Die Macht eines Films ist ja viel größer als eine Textmacht. Ich finde es gut, dass er den Roman ergänzt. Er bringt Aspekte, die das Buch nicht hat, oder vertieft bestimmte Aspekte des Buchs weiter
  • 315 Leser

Beschwerde gegen Verbot von Neonazi-Demo

Nach der Bestätigung des Verbots der Neonazi-Demonstration in Göppingen sind nun alle Augen auf die höchste Kammer in Mannheim gerichtet. Von der am kommenden Samstag geplanten Versammlung gehe eine "unmittelbare Gefährdung der öffentlichen Sicherheit" aus, hatte das Stuttgarter Verwaltungsgericht entschieden. Da der 20-jährige Veranstalter Beschwerde weiter
  • 371 Leser

Betonte Zurückhaltung

FC Bayern vor zehntem Sieg in Folge - Robben in Borissow nicht dabei
Siege, Siege, Siege - neun Erfolge in neun Pflichtspielen lautet die Bilanz des FC Bayern, der auf europäischem Neuland den nächsten Dreier will. Und das auch ohne den zu Hause gebliebenen Robben. weiter
  • 410 Leser

Briefmarke für 58 Cent

Erstmals seit 15 Jahren erhöht die Post wieder das Porto für den Standardbrief
An die ungewohnte Zahl 58 werden sich die Bundesbürger bald gewöhnen müssen. Die Deutsche Post will das Porto für den Standardbrief ab 2013 um drei auf 58 Cent erhöhen - das erste Mal seit 15 Jahren. weiter
  • 559 Leser

Der Komiker Dirk Bach ist tot

Er war der kugelrunde Star im Dschungelcamp, quirliger Komiker und leidenschaftlicher Schauspieler: Gestern starb Dirk Bach völlig überraschend. weiter
  • 466 Leser

Der langsame Tod am Riff

Forscher alarmiert: Stürme und Seesterne bedrohen Great Barrier Reef
Am Great Barrier Reef ist der Korallenschwund alarmierend. Hauptursache ist aber nicht die Meereserwärmung. Stürme und Seesterne sind noch gefährlicher für das größte Korallenriff der Welt. weiter
  • 387 Leser

Der Richtige für die schwache Landes-SPD

In Wirtschafts- und Finanzfragen kompetent, angriffslustig und verbal stark. So schätzt der Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling von der Universität Tübingen den Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück ein. weiter
  • 359 Leser

Die Zeit der Ausreden ist vorbei

Wenn auch Schumacher-Nachfolger Hamilton scheitert, sieht es für Mercedes düster aus
Nach der Ausbootung von Michael Schumacher gibt es für Mercedes in Zukunft nur noch eine einzige Alternative in der Formel 1: Erfolg. weiter
  • 421 Leser

Doppelleben in Dresden

Uwe Tellkamps Roman "Der Turm" im Fernsehen absolut sehenswert
Dass ein Autor die Verfilmung seines 1000-Seiten-Romans über den grünen Klee lobt, kommt nicht jeden Tag vor. Tatsächlich ist der TV-Zweiteiler "Der Turm" nach Uwe Tellkamps DDR-Epos ein Ereignis. weiter
  • 316 Leser

Drei Chefs seit dem Krieg

Aufs Rathaus geholt, aus dem Rathaus gejagt? Von wegen. Schwäbisch sparsam haben sich die Stuttgarter in den vergangenen sechs Jahrzehnten bei Neubesetzungen an der Spitze ihres Rathaus gezeigt. Mehr als drei Oberbürgermeister hat Deutschlands sechstgrößte Stadt seit 1948 nicht gebraucht. Das soll erst einmal eine andere Großstadt nachmachen. Und für weiter
  • 475 Leser

Ein italienisches Bergdorf ausgelöscht

Das Massaker von Sant Anna di Stazzema ist eines der größten NS-Kriegsverbrechen in Italien. In dem Bergdorf töteten SS-Soldaten am 12. August 1944 etwa 560 Menschen, darunter mehr als 107 Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Die Bewohner und mehrere hundert anwesende Flüchtlinge wurden auf Gehöften und auf dem Kirchplatz zusammengetrieben. Die Waffen-SS weiter
  • 372 Leser

Eine Nummer, die keiner kennt

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist nahezu überall in Deutschland unter 116 117 zu erreichen. Doch kaum einer kennt diese Nummer. weiter
  • 315 Leser

Erfolgreicher Wendejahrgang

Studie: Ostdeutsche 1989/90-Abiturienten machten oft Karriere
Die ostdeutschen Abiturienten des Wendejahrgangs 1989/90 haben im wiedervereinigten Deutschland ihre beruflichen Chancen genutzt. Das belegt eine Studie des HIS-Instituts für Hochschulforschung. weiter
  • 313 Leser

Erneut weniger Aufträge für Maschinenbauer

Die von der Schuldenkrise verunsicherten Unternehmen stellen ihre Investitionen in Maschinen und Anlagen zurück: Das hat den mittelständisch geprägten deutschen Maschinenbau im August erneut getroffen. Bei den Betrieben gingen real 11 Prozent weniger Bestellungen ein als im Vorjahr, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. weiter
  • 418 Leser

Erste Anlaufstelle für Asylbewerber

Die Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe besteht seit Anfang der 1980er Jahre. 1990 wurde ein Neubau am östlichen Stadtrand errichtet. Zuvor war die erste Anlaufstelle zur Aufnahme aller Asylsuchenden und Flüchtlinge in Baden-Württemberg noch vergleichsweise innenstadtnah in Karlsruhe untergebracht gewesen. Die Aufnahmestelle verfügt über weiter
  • 311 Leser

Georgien: Opposition feiert schon den Sieg

Bei der hartumkämpften Parlamentswahl in Georgien hat sich Oppositionsführer Bidsina Iwanischwili trotz unklarer Mehrheitsverhältnisse zum Sieger ausgerufen. Staatschef Michail Saakaschwili räumte lediglich ein, dass die Hauptstadt Tiflis verloren sei. In den Regionen der Südkaukasusrepublik habe seine Partei Vereinte Nationale Bewegung dagegen viele weiter
  • 317 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 023 910,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 2 818 122,30 Euro Gewinnklasse 3 55 451,90 Euro Gewinnklasse 4 4879,70 Euro Gewinnklasse 5 279,80 Euro Gewinnklasse 6 56,80 Euro Gewinnklasse 7 33,00 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 593 501,80 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 351 Leser

Gute Konjunkturdaten

Einkaufsmanager der Südländer melden Positives
Nach guten Konjunkturdaten aus Europa und den USA hat der deutsche Aktienmarkt gestern deutlich zugelegt. Der Dax kletterte um 1,5 Prozent, nachdem er in den vergangenen fünf Handelstagen noch um gut 3 Prozent abgerutscht war. Zunächst hatten positive europäische Konjunkturdaten die Aufwärtsbewegung gestützt: Die Stimmung der spanischen, italienischen, weiter
  • 446 Leser

Hilfe für Mittelstand bei Energiewende

Die Bundesregierung will den mittelständischen Unternehmen bei der Energiewende unter die Arme greifen. Bundesumwelt- und -wirtschaftsministerium hätten mit Wirtschaftsverbänden eine entsprechende "Mittelstandsinitiative Energiewende" vereinbart, wie die Ministerien in Berlin mitteilten. Vorgesehen sei eine verbesserte Information und Beratung von Unternehmen weiter
  • 463 Leser

Im Rampenlicht

Peer Steinbrück muss jetzt zeigen, was in ihm steckt
Der SPD-Vorstand hat Peer Steinbrück gestern als Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Ab sofort steht der Ex-Finanzminister auf dem Prüfstand - in der Politik, bei Medien und Wahlbürgern. weiter
  • 327 Leser

Inferno im Reisebus

Ärzte aus Bayern und Baden-Württemberg sterben bei Busunglück in China
Flammen fressen den schwer beschädigten weißen Bus, der quer auf der Fahrbahn steht. Eine riesige schwarze Wolke steigt auf. In diesem Inferno endet die Fahrt von 19 deutschen Ärzten von Peking nach Tianjin. weiter
  • 419 Leser

Interesse groß bei Anhängern von CDU und Grünen

Zur Stuttgarter OB-Wahl gibt es sogar Wahlumfragen: Infratest-Dimap sieht Kuhn bei 31, Turner bei 28, Wilhelm bei 21 und Rockenbauch bei 13 Prozent. Sollte es am 7. Oktober so ausgehen, will Stuttgart-21-Gegner Hannes Rockenbauch im zweiten Wahlgang nicht mehr antreten. "Dann würde ich für Fritz Kuhn oder Bettina Wilhelm verzichten", sagte Rockenbauch. weiter
  • 347 Leser

Jeder trägt sein Päckchen

Champions League: Dortmund freut sich auf Manchester City - Schalke empfängt Montpellier
Für die Youngster von Borussia Dortmund geht ein Traum in Erfüllung, für Schalke 04 geht es in der Champions League um Wiedergutmachung. weiter
  • 403 Leser

Kaymer wird zum umjubelten Helden

Mit seinem entscheidenden Putt im Ryder Cup war Martin Kaymer der gefeierte Held. Für den Golfer war es das versöhnliche Ende der schweren Woche. weiter
  • 432 Leser

Kein Platz für Schwedinnen

Ikea-Katalog für Saudi-Arabien zensiert: Frauen einfach wegretuschiert
Auf die peinliche Enthüllung folgt die Entschuldigung: Aus der saudi-arabischen Version des Ikea-Katalogs sind Frauen wegretuschiert worden. Das soll nicht wieder vorkommen, versichert die Möbelkette. weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · ELEKTROAUTOS: Warten auf den Durchbruch

Ganze 4500 Elektroautos waren Ende 2011 in Deutschland zugelassen. Reichlich wenig. Trotzdem stellt es die Autoindustrie heute schon als selbstverständlich dar, dass es 2020 nur 600 000 sein werden - und nicht eine Million, wie es sich die Bundesregierung erhofft. Es ist schon erstaunlich, mit welcher Gewissheit solche Zahlen in die Welt gesetzt werden. weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · POLIZEI: Ein Freund als Feindbild

Sie sollen uns vor den Islamisten schützen, vor den rechten Glatzen und den Schwarzen Blöcken der extremen Linken. Sie sollen Einbrüche verhindern, Trickbetrügereien und häusliche Gewalt. Dafür würde die Polizei gerne als "Freund und Helfer" wahrgenommen werden. Als Garant der Sicherheit und des geregelten Zusammenlebens. Stattdessen muss sie immer weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Messlatte hoch gelegt

So ist das eben, wenn neue Chefs ihr Amt antreten: Dann werden "präzise Bestandsaufnehmen" gemacht und "klare Nulllinien gezogen". Da macht auch Frank Mastiaux keine Ausnahme, der seit gestern Vorstandsvorsitzender bei der Energie Baden-Württemberg (ENBW) ist. Abgesehen davon kann der ehemalige Eon-Mann gleich einen Achtungserfolg verbuchen mit einer weiter
  • 504 Leser

Königliches Gemetzel

Friedrich I. ließ im Schönbuch 800 Wildtiere zur Strecke bringen
Mit einem Rotwildtag erinnert der Naturpark Schönbuch an das Dianenfest vor 200 Jahren. Damals lud König Friedrich I. zum Massenabschlachten von Wildtieren. Mehr als 300 Hirsche wurden geschossen. weiter

Laptop-Austausch lohnt sich nicht

Der Tausch eines alten Laptops gegen ein Gerät mit weniger Stromverbrauch nützt der Umwelt einer Studie zufolge meist nichts. Nach Berechnungen des Freiburger Öko-Instituts entstehen bei der Herstellung der Geräte deutlich mehr Treibhausgase als durch ihre gesamte Nutzung. In fünf Jahren verursache ein Notebook Klimagase, die 138 Kilogramm CO2 entsprächen, weiter
  • 482 Leser

LEITARTIKEL · SINGLES: Lieber allein, als. . .

Jeder fünfte Deutsche hat niemanden neben sich in seiner Wohnung. Das sind fast 16 Millionen Menschen, 40 Prozent mehr als zur Zeit der Wiedervereinigung vor zwei Jahrzehnten. Was besagen diese jüngst durch das Statistische Bundesamt unters Volk gestreuten Zahlen, außer dass sie den alten Sponti-Spruch befeuern: Lieber allein, als einsam zu zweit? Zunächst weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick vom 2. Oktober

Adele Die Britin Adele reiht sich neben Musiklegenden wie Shirley Bassey, Tom Jones, Madonna und Tina Turner als Interpretin der berühmten Titelmelodie in der Agentenreihe James Bond ein. Die Sängerin bestätigte gestern, sie werde das Titellied für "Skyfall" singen. Der neue Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle des Agenten 007 feiert am 23. Oktober weiter
  • 481 Leser

Los entscheidet über Reihenfolge der Kandidaten

Der Chefsessel im Stuttgarter Rathaus ist begehrt: 14 Bewerber stehen auf dem Stimmzettel zur Wahl am Sonntag. Drei Bewerber wurden vom Gemeindewahlausschuss aussortiert, weil sie die nötigen 250 Unterstützerunterschriften nicht hatten. Vier Bewerbungen wurden zurückgenommen. Trotz der langen Liste ist auf dem Stimmzettel noch Platz - die Stuttgarter weiter
  • 417 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.09.-28.09.12: 100er Gruppe 46-55 EUR (52,10 EUR). Notierung 01.10.12: unverändert. Handelsabsatz: 27.667 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 465 Leser

NA SOWAS. . . vom 2. Oktober

Ein 26-Jähriger ist mit einem gestohlenen Rollstuhl betrunken durch die Straubinger Innenstadt gekurvt. Er fiel der Polizei auf; bei einer Kontrolle bemerkten die Beamten dann, dass der Mann stark nach Alkohol roch. Er gab an, mit dem Rollstuhl nach Hause fahren zu wollen. Das Gefährt hatte er in einer Klinik gestohlen. Gegen den Mann - der offenbar weiter
  • 309 Leser

Nachholbedarf bei Elektroautos

Absatz batteriegetriebener Fahrzeuge geringer als erwartet
Im Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren. Die Bundesregierung halte an diesem Ziel fest, auch wenn die neuesten Prognosen nur noch von 600 000 Pkw ausgehen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einer Konferenz zur Elektromobilität mit Vertretern von Wirtschaft und Wissenschaft. Kaufprämien wie in Frankreich weiter
  • 294 Leser

Neue Kraft für Alte Meister

Die Kunsthalle Tübingen zeigt Werke des Italieners Nicola Samorì in der Ausstellung "Fegefeuer"
Die Kunsthalle Tübingen widmet dem Italiener Nicola Samorì seine erste Einzelausstellung - eine Auseinandersetzung mit Alten Meistern. weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Hilflos in der Wohnung Weinheim - Fast 48 Stunden hat ein älteres Ehepaar hilflos in seiner Wohnung in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) gelegen. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte der 87-jährige Ehemann gebadet und konnte nicht allein aus der Wanne. Seine gleichaltrige Frau konnte ihm nicht helfen, da sie im Schlafzimmer gestürzt und dadurch bewegungsunfähig weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Teuerster Tankmonat Die Rekordstände beim Benzinpreis haben den September laut ADAC zum bislang teuersten Tankmonat gemacht. Im Durchschnitt der vergangenen vier Wochen mussten Autofahrer in Deutschland 1,67 EUR für einen Liter Super E10 auf den Tisch legen, so viel wie in keinem Monat zuvor. Solarsparte auf Prüfstand Der Technologiekonzern Bosch stellt weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Erkrankungswelle hält an Die Welle an Magen-Darm-Erkrankungen in Ostdeutschland bleibt rätselhaft. Trotz der mit Hochdruck betriebenen Analyse in den Laboren und der Untersuchung der Vertriebswege gab es gestern keine Klarheit über die Ursache der Erkrankungen. Nach einem Lagebericht des Robert-Koch-Instituts sind bis gestern 8962 Menschen erkrankt, weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Kunst im NS-Dokuzentrum Im Kunstwettbewerb für das NS-Dokumentationszentrum in München stehen die Sieger fest. Die Jury entschied sich für den Beitrag der Brüder Benjamin und Emanuel Heisenberg, wie die Stadt München mitteilte. Der Stadtrat wird voraussichtlich im November über das Votum entscheiden. Für das Projekt stehen 160 000 Euro zur Verfügung. weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Gericht vertagt Anhörung Das Berufungsverfahren gegen drei Frauen der Polit-Punkband Pussy Riot ist auf den 10. Oktober vertagt worden. Das Moskauer Gericht gab einem Antrag einer der Künstlerinnen statt, ihren Verteidiger auszutauschen. Ihre Position und die ihres Anwalts stimme nicht überein, sagte Jekaterina Samuzewitsch. Das Gericht klärt, ob es weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 2. Oktober

Kreuzbandriss bestätigt Fußball: Nationalspielerin Fatmire Bajramaj vom 1. FFC Frankfurt hat in der Schlussphase des Bundesliga-Spitzenspiels bei Turbine Potsdam (2:1) im rechten Knie einen Riss des vorderen Kreuzbandes erlitten und fällt ein halbes Jahr aus. Wie der Klub mitteilte, wurde die 24-Jährige gestern operiert. Bajramaj hatte im Duell mit weiter
  • 441 Leser

NS-Morde ungesühnt

Stuttgarter Ermittler stellen Verfahren gegen 17 SS-Männer ein
In Italien stößt die Entscheidung Stuttgarter Ermittler auf Empörung. Sie haben ein Verfahren gegen 17 Beschuldigte eingestellt. Grund: Ob diese an einem NS-Massaker teilnahmen, sei nicht nachzuweisen. weiter
  • 697 Leser

Offenes Rennen

Nur einer der aussichtsreichen Bewerber steht voll zum neuen Bahnhof
Mehr Kita-Plätze, mehr Geld für Bildung, mehr Beteiligung und Verkehrsentlastung in Stuttgart - das können die vier aussichtsreichsten OB-Kandidaten alle unterschreiben. Das Rennen ums Rathaus scheint offen. weiter
  • 376 Leser

Oper Stuttgart vierfach ausgezeichnet

Die Oper Stuttgart wurde in der jährlichen Kritikerumfrage der Zeitschrift "Opernwelt" gleich vierfach ausgezeichnet. Zum zweiten Mal in Folge singt demnach in Stuttgart der beste Chor. Intendant Jossi Wieler und sein Chefdramaturg Sergio Morabito wurden zu den besten Regisseuren gewählt. Ihre Inszenierung von Bellinis "La sonnambula" ist die beste weiter
  • 321 Leser

Polizisten als Gewaltopfer

Straftaten gegen Ordnungshüter nehmen im Südwesten massiv zu
Angepöbelt, angespuckt oder attackiert: Baden-württembergische Polizisten werden immer öfter Opfer von Gewalt. Die Täter sind meist alkoholisiert. weiter
  • 5
  • 262 Leser

Porto für Standardbrief steigt

Post spricht von höheren Kosten - 58 statt 55 Cent
Postkunden müssen für den Standardbrief künftig mehr Geld bezahlen: Das Porto steigt vom nächsten Jahr an von 55 auf 58 Cent. Die Bundesnetzagentur genehmigte gestern einen entsprechenden Antrag der Post. Die Post begründet die erste Portoerhöhung für Standardbriefe seit 15 Jahren unter anderem mit Kostensteigerungen und sinkenden Briefmengen. Neben weiter
  • 256 Leser

PROGRAMM vom 2. Oktober

FUSSBALL WFV-Pokal, Viertelfinale: Großaspach - Stuttgarter Kickers (Mi. 14), Dorfmerkingen - SSV Ulm 1846, TSV Heimerdingen - Heidenheim (beide Mi. 15). A-Junioren-Bundesliga: VfB Stuttgart - Mainz (Mi. 14). BASKETBALL Bundesliga: Phantoms Braunschweig - Ratiopharm Ulm, Neckar Riesen Ludwigsburg - Skyliners Frankfurt (beide Mi. 17), Walter Tigers Tübingen weiter
  • 420 Leser

Riffe sind wichtig

Korallenriffe gelten als "Amazonas der Meere", weil sie rund ein Viertel der Artenvielfalt der Ozeane beherbergen. Sie bedecken etwa 284 800 Quadratkilometer Meeresboden, der größte Teil davon, 150 000 Quadratkilometer, liegt zwischen Südostasien und Australien. Korallen leben fast ausschließlich in tropischen Gewässern. Die Kalkskelette der Steinkorallen weiter
  • 450 Leser

Rohstoff-Riesen sind sich über Fusion einig

Die Mega-Fusion der Rohstoffgiganten Glencore und Xstrata ist in greifbare Nähe gerückt. Beide Konzernführungen einigten sich auf das im September von Glencore nachgebesserte Angebot für den Deal im Umfang von - je nach aktuellem Aktienwert - deutlich mehr als 30 Mrd. US-Dollar. Die Xstrata-Direktoren empfahlen den Aktionären, die neue Offerte von Glencore weiter
  • 415 Leser

Schlecker: Viele haben schon neuen Job

Es geht bergauf: Knapp 43 Prozent der arbeitslos gemeldeten Schlecker-Beschäftigten sind bislang untergekommen. Auch Edeka Südwest will einstellen. weiter
  • 483 Leser

Schon mehr als 45 000 Anträge auf Briefwahl

So viele Wahlberechtigte gab es zuletzt Mitte der 1960er Jahre: Kommenden Sonntag können 415 000 Stuttgarter zur OB-Wahl gehen. Mehr als 45 000 haben schon per Brief gewählt oder das beantragt. weiter
  • 396 Leser

Sicherheitslücken in Atomanlagen

Europas Atomkraftwerke weisen zum Teil erhebliche Sicherheitsmängel auf. Das deckt der EU-Stresstest auf. Diese Überprüfung aller 145 (aktiven und stillgelegten) Nuklearrekatoren in der EU war eine Reaktion auf das Atomunglück im japanischen Fukushima. Auch die deutschen Atomkraftwerke haben nach Erkenntnissen der EU Sicherheitslücken, etwa bei der weiter
  • 215 Leser

Sky lässt sich Zeit für Geschäft mit der Telekom

René Obermann hatte viel mit seinem Bezahl-Fußball-Angebot Liga Total vor. Doch die Telekom schaut nach der Rechtevergabe an Sky Deutschland in die Röhre. Nun verhandeln beide Seiten über die Fußball-Kunden der Bonner. Es dürfte ein Deal mit einigen Fußangeln werden. Sky-Deutschland-Chef Brian Sullivan hat jedenfalls keinen Zeitdruck bei den Verhandlungen weiter
  • 486 Leser

So stark wie noch nie

Morgen startet die Basketball-Bundesliga mit drei baden-württembergischen Teams
Vor dem morgigen Start in die Basketball-Bundesliga sind sich die Experten einig. Der Meister fängt mit B an. Dahinter ist alles offen. Ratiopharm Ulm, die Walter Tigers Tübingen und die Neckar Riesen gehen ambitioniert in die Saison. weiter
  • 447 Leser

Spanien kann Sparziel erreichen

Neue Hoffnung für das von der Finanzkrise geplagte Spanien: Die viertgrößte Wirtschaftsmacht der Euro-Zone kann nach Einschätzung der EU-Kommission ihr Defizitziel in diesem Jahr noch erreichen. "Das ist machbar", sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn gestern. Spanien hatte sich bei der EU dazu verpflichtet, in diesem Jahr seine Neuverschuldung auf 6,3 weiter
  • 517 Leser

SPD votiert einstimmig für Peer Steinbrück

Die SPD-Führung hat Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück als Kanzlerkandidaten nominiert: Der SPD-Vorstand votierte in Berlin einstimmig für den 65-Jährigen als Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Damit erhielt er auch Unterstützung von Parteilinken, die ihm teilweise kritisch gegenüberstehen. Endgültig zum Kanzlerkandidaten gekürt weiter
  • 313 Leser

Staatsoper vierfach geehrt

50 internationale Kritiker haben abgestimmt, die Oper Stuttgart kann sich über vier Auszeichnungen der Zeitschrift "Opernwelt" freuen: In Stuttgart singt der beste Chor, Intendant Jossi Wieler und sein Chefdramaturg Sergio Morabito wurden zu den besten Regisseuren, ihre Inszenierung von Bellinis "La Sonnambula" zur Aufführung des Jahres und die Sopranistin weiter
  • 293 Leser

STICHWORT · ATOMKRAFTWERKE: Hohe Investitionen nötig

Der Sicherheitstest, den die EU nach der Havarie der Atomanlage in Fukushima anordnete, gilt nicht als besonders kritische Bestandsaufnahme der Probleme in den 134 noch laufenden EU-Reaktoren. Dennoch fordert der Entwurf des EU-Reports die Betreiber der Kraftwerke auf, entweder nachzurüsten oder abzuschalten. Um die Mängel zu beheben, müssten die Betreiber weiter
  • 361 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. Oktober

KANN DER DAS? Peer Steinbrück hat jetzt auch die Rückendeckung des SPD-Parteivorstands. Wir beschreiben, was der Kanzlerkandidat alles können muss, um bei der kommenden Wahl gegen Angela Merkel und Kritiker aus den eigenen Reihen eine Chance zu haben. weiter
  • 358 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier - China Open in Peking Di./Mi., ab 9.00 Fußball, Champions League, Frauen, Rückspiel: Turbine Potsdam -Lüttich Mi., ab 14.00 Ski Nordisch, Skispringen, Sommer Grand Prix in Klingenthal/SachsenMi., ab 16.00 SPORT 1 Handball, Bundesliga, 7. Spieltag VfL Gummersbach - HSV Hamburg Di., ab 19.25 Basketball, Bundesliga FC Bayern weiter
  • 270 Leser

Umfrage: Merkel bleibt Favoritin

Der SPD-Vorstand hat Peer Steinbrück einstimmig zum Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Die endgültige Kür zum Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) soll am 9. Dezember auf einem Sonderparteitag in Hannover erfolgen. Dem Parteivorstand gehören 35 Mitglieder an. Für die Mehrheit der Deutschen ist Steinbrück der Lieblings-Kanzlerkandidat weiter
  • 267 Leser

Underdog gegen Übermannschaft zieht Massen an

Wenn der Handball-Bundesligist TV Neuhausen/Erms heute um 20.15 Uhr auf Meister THW Kiel trifft, ist die Paul-Horn-Arena in Tübingen zum ersten Mal in der laufenden Saison bis auf das letzte Ticket ausverkauft. 2372 Fans werden für eine prickelnde Atmosphäre sorgen. Mit dem ersten Sieg am Freitag gegen TuSEM Essen (28:27) im Rücken hat der Underdog weiter
  • 343 Leser

Viele Unfälle in den vergangenen Monaten

Auf Chinas Straßen starben allein im vergangenen Jahr mehr als 62 000 Menschen. Viele von ihnen kamen bei Busunfällen um. Einige besonders gravierende Busunfälle der vergangenen zwölf Monate: 26. August 2012: Mindestens 36 Menschen werden in der Provinz Shaanxi beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Tanklastwagen getötet. 30. Juni: In der Provinz weiter
  • 396 Leser

Vielseitiger Künstler

Dirk Bach wurde am 23. April 1961 in Köln geboren, wo er auch zur Schule ging. Schon als Jugendlicher wollte er Schauspieler werden. Seine Karriere startete er in der freien Theaterszene, eine Schauspielschule besuchte er nicht. 1984 kam der Durchbruch mit Walter Bockmeyers Inszenierung der "Geierwally" am Theater in der Filmdose in Köln, die auch zum weiter
  • 408 Leser

Vom Liebhaber zum Erpresser

Landgericht Heilbronn eröffnet Mordprozess
Ein ungewöhnlicher Mordprozess hat in Heilbronn begonnen. Eine Syrierin, verheiratet mit einem Türken, soll einen Libanesen erschossen haben. weiter
  • 429 Leser

Zahl der Flüchtlinge steigt

Karlsruher Oberbürgermeister beklagt überfüllte Aufnahmestelle
Von Monat zu Monat steigt die Zahl der Asylbewerber. In der zentralen Aufnahmestelle in Karlsruhe sind derzeit 1500 Flüchtlinge untergebracht. Der Ton zwischen Stadt und Flüchtlings-Behörde wird rauer. weiter
  • 434 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Herber Dämpfer für EADS Die Fusionspläne der europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerne EADS und BAE Systems stehen mehr denn je auf der Kippe. Der französische EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère bezeichnete die Rahmenbedingungen des Projekts gestern als unbefriedigend und forderte eine Überarbeitung der Pläne. Es sei nicht klar, welcher Mehrwert weiter
  • 468 Leser

Zeichen der Ernüchterung

Keine Kaufprämien bei Elektroautos trotz geringer Nachfrage
Die Einführung des Elektroautos gleicht einem Marathonlauf. Nach der ersten Euphorie ist Ernüchterung eingetreten: Noch fahren erst wenige auf den deutschen Straßen, schon weil sie sehr teuer sind. weiter
  • 440 Leser

Leserbeiträge (3)

Bambinis + C-Jungend des SV Elchingen im neuen Outfit

Die C-Jugend und die Kleinsten des SV Elchingen, die Bambinis, freuen sich seit kurzem über Ihre neuen Trikots.

Die neue Fußballerkleidung der Bambinis wurde von dem Bauunternehmen Brenner Landschafts- und Gartenbau gesponsert. Die C-Jungend erhielt Ihr neues Outfit von der Firma Bühler Entsorgungs-Konzepte.

Die Jugendabteilung des SV

weiter
  • 5424 Leser

Essinger Delegierte auf DRK Landesversammlung

Am vergangenen Samstag, den 22.September fand die Landesversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in Weissach bei Backnang statt. Auch der Essinger DRK Ortsverein war mit drei Delegierten angereist.

Neben verschiedenen Beschlüssen über eine neue Jugendrotkreuzsatzung, haben die Delegierten die Jahresrechnungen 2010 und 2011 einstimmig beschlossen.

weiter

Dankeschön an die Mitwirkenden der Kochtreffs

Bevor die neuen Kochtreffs am 15. Oktober starten, bedankte sich der Vorstand der Kulturküche bei den Köchinnen und Köchen der letzten Runde. Diesmal verteilten sie die Rollen anders herum und kochten deutsche Spezialitäten für die interessierten Gäste. Mitglieder der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“

weiter