Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. November 2012

anzeigen

Regional (114)

AUS DER REGION
Jagdhütte geht in Flammen aufNiederstotzingen. Eine mit Kühl- und Schlachtraum ausgestattete Jagdhütte im Waldgebiet Kühberg auf Gemarkung Niederstotzingen-Stetten ist am Mittwoch in den frühen Abendstunden abgebrannt. Wie es zum Brand kam ist nicht bekannt. Feuerwehren aus Niederstotzingen, Giengen und Heidenheim bekämpften die Flammen. Der Schaden weiter
  • 346 Leser
 Professor Dr. Christian Kreiß ist promovierter Volkswirt. Nach neun Jahren als Bankier, davon sieben Jahre als Investmentbanker, unterrichtet er seit 2002 als Professor an der Hochschule Aalen Finanzierung und Wirtschaftspolitik. Seine Arbeiten über geplante Obsoleszenz brachten ihm bereits einige Rundfunk- und Fernsehinterviews. weiter
  • 1482 Leser

Bus und Bahn – wie geht es weiter?

Nahverkehrsforum in Aalen
Knappe Kassen, steigende Spritpreise, demografischer Wandel: Ist in diesen Zeiten ein besserer, leistungsfähiger Nahverkehr möglich? Mit dieser Grundsatzfrage beschäftigt sich am Samstag, 10. November, das erste Nahverkehrsforum des Ostalbkreises. weiter
  • 604 Leser

So dreht sich die Verschleißspirale

Hochschulprofessor Dr. Christian Kreiß erklärt, warum viele Konsumgüter vorzeitig den Geist aufgeben
Gerade ist die Garantie abgelaufen und schon ist das teure, technische Gerät kaputt. Pech, oder steckt da System dahinter? „Häufig System“, sagt der Aalener Hochschulprofessor Dr. Christian Kreiß. Er befasst sich wissenschaftlich mit dem Phänomen des geplanten, vorzeitigen Verschleiß, auch Obsoleszenz genannt. Im Gespräch mit Redakteur Martin weiter
  • 5
  • 961 Leser

Gemeindefest zu Sankt Martin

Aalen-Unterrombach. Im Zeichen von St. Martin steht das Gemeindefest der katholischen Kirche der Weststadt am Wochenende, 10. und 11. November. „Ein bisschen so wie Martin sein“ ist das Festmotto. Das Programm wird am Samstag mit dem Vorabendgottesdienst um 18 Uhr in der Thomaskirche eröffnet. Um 20 Uhr beginnt der Gemeindeabend im Gemeindehaus weiter
  • 487 Leser

Spielzeug für Kinder in Armut

Aalen. Alle Aalener Kinder können am 11. November dem Beispiel des Heiligen Martin von Tours folgen und Spielzeug, das sie nicht mehr brauchen oder mit dem sie nicht mehr spielen, anderen Kindern spenden. Das Spielzeug sollte in gutem Zustand und komplett sein und kann als Opfergabe im Gottesdienst am Sonntag, um 9 Uhr in St. Maria, um 10 Uhr in St. weiter
  • 367 Leser

Polizeibericht

Dumm gelaufenAalen. Wegen seiner unsicheren Fahrweise hat die Polizei an der Ecke Bahnhofstraße/Curfeßstraße einen 17-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Der Jugendliche war auf einem Motorroller unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 17-Jährige keine Fahrerlaubnis hat. Außerdem hatte er den Roller kurz zuvor beim ZOB gestohlen. Der weiter
  • 5
  • 779 Leser

600 Kacheln reisen nach Wien

Designer und Architekten verarbeiten letzte Bausteine der Horten-Fassade – Interesse ungebrochen
Jetzt sind die allerletzten weg: 600 Gmünder Horten-Kacheln des Architekten Egon Eiermann sind auf dem Weg nach Wien. Ein Dozent einer Wiener Hochschule, die Architekten und Designer ausbildet, hat die Kacheln am Donnerstag abgeholt. Die Designer und Architekten grübeln nun, was sie aus den Kacheln zaubern können. weiter

Stofftierränke von Pu und Freunden

Das Theater der Stadt Aalen feierte Premiere einer ungewöhnlichen Inszenierung von Milnes Klassiker „Pu der Bär“
Rein in die „Dregsfüze“, denkt Ferkel und schreitet genüsslich schmatzend zur Tat. Verständlich, denn das Plüschschweinchen hat allerhand Torturen hinter sich – ließ sich doch Känga von ihm nicht ins Bockshorn jagen. Ferkel im Beutel, das ist nur eine von vier Geschichten, die die Aalener Intendantin Katharina Kreuzhage aus dem Kinderklassiker weiter
  • 600 Leser
SCHAUFENSTER
Sandner-Lesung am 10. November!Die Lesung von Jazzkritiker Wolfgang Sandner aus seiner Biographie über Miles Davis findet am Samstag, 10. November 2012 um 16 Uhr in der Rathausgalerie statt und nicht wie in unserer gestrigen Ausgabe angegeben am 11. November!Run auf bewegte BuchstabenDie Ausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung“ weiter
  • 509 Leser

Innenstadt am Montag gesperrt

Aalen. Am Montag, 12. November, ist Martinimarkt in der Innenstadt mit mehr als 140 Markt- und Verkaufsständen. Wie die Stadt mitteilt, ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße ab Westlicher Stadtgraben, die Reichsstädter Straße, der Südliche und Östliche Stadtgraben sowie der Marktplatz für den Verkehr gesperrt. weiter
  • 381 Leser

Stromfresser austauschen

Aalen. In vielen Aalener Kellern schlummert einer der größten Stromfresser im Bereich der Privathaushalte –nämlich die ungeregelte Heizungspumpe. Eine neutrale und kostenfreie Beratung bietet das Energiekompetenzzentrum Ostalb am Samstag, 10. November, beim Aalener Wochenmarkt. Energieberater Peter Hörmann steht in der Zeit von 9 bis 12 Uhr für weiter
  • 470 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Höhepunkte beim JazzfestAalen jazzt. Heute, Freitag, geben sich einige Weltstars die Ehre. Die Bassisten Marcus Miller und Larry Graham mit Central Station gastieren ab 19 Uhr in der Stadthalle. Im Ramada geht es ab 22 Uhr weiter, unter anderem mit dem Saxofonisten Maceo Parker. weiter
  • 5871 Leser
GUTEN MORGEN

Gut zu wissen

Hunger. Auf Pfannkuchen. Milch und Mehl – alles da. Nur zwei Eier fehlen. Also schnell rüber zur Nachbarin. Man kennt sich dafür ja eigentlich gut genug. Geklingelt und auf guad Schwäbisch: „Kendasch mir mol zwoi Oir leia?“ Sie blickt ein wenig komisch drein, ist bestimmt im Stress . . . Das dauert aber . . . Sie kommt zurück, ohne weiter
  • 738 Leser

Was künftig im Rohrwang möglich ist

Ein Masterplan für das stadtnahe Naherholungsgebiet soll dessen Entwicklungspotenzial beschreiben
Der Rohrwang ist Naherholungsgebiet, besitzt aber auch auch großes Entwicklungspotenzial – für die Hochschule, für die Scholz-Arena, für Sportanlagen und Jugendherberge. Was künftig wie im Rohrwang möglich ist, soll nun in einem Masterplan von einem Planungsbüro dargestellt werden. Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt Technik und Stadtentwicklung weiter
  • 2
  • 1095 Leser

„Ein Feuerwerk an Kreativität“

Mit Didgeridoo-Klängen hat die Gruppe „Woodpecker“ am Donnerstagabend die Ausstellung „Winterträume“ im Untergröninger Schloss eröffnet. „Schöner und feiner kann man es nicht machen“, zeigte sich Landrat Klaus Pavel begeistert über die ungewöhnliche Musik. Als er versuchte, einem Didgeridoo einen Ton zu entlocken, weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

„Stimmencocktail“ in Abtsgmünd Die Sangesliebe Bronnen, „Femusica“ Fachsenfeld und die Sängerlust Treppach mixen am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr einen bunten „Stimmencocktail“ in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Karten zu zehn Euro im Vorverkauf gibt es bei den Chormitgliedern, in der Metzgerei Brenner in weiter
  • 403 Leser

„Unsere Heimat“ zum Jubiläum

Am Freitag beim „Historischen Abend“ wird der erste Schrezheimer Fotokalender vorgestellt
Ein Jahreskalender mit eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen aus der Teilgemeinde Schrezheim, dieses Vorhaben spukte schon seit Jahren in den Köpfen einiger Akteure des Jubiläums „675 Jahre Schrezheim und Teilorte“. Jetzt hat es noch rechtzeitig geklappt. 200 Exemplare des Kalenders „Unsere Heimat“ liegen druckfrisch bereit. weiter
  • 449 Leser

Fasnachtsauftakt am 11.11.

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 11.11. wird der FCV Ellwangen traditionsgemäß um 11.11 Uhr am Fuchseck die 5. Jahreszeit einläuten. Außer den etwa 160 Aktiven des FCV werden Vertreter der anderen Ellwanger Zünfte und Gruppierungen anwesend sein. Nach dem Hissen der Fahnen wird die Fastnacht offiziell eröffnet. Die Jagsttal-Gullys begleiten das Spektakel weiter
  • 393 Leser

Kurz und bündig

Dorf- und Bürgerfest in ElchingenDie Bürgergemeinschaft Elchingen veranstaltet am Sonntag, 11. November, das Dorf- und Bürgerfest in der Turnhalle. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, anschließend Mittagessen und Kaffee. Für musikalische Unterhaltung sorgen der Musikverein, die Liedertafel und der Kindergarten St. Josef Elchingen sowie die Musikschule weiter
  • 497 Leser

Kurz und bündig

Mahnwache zur Reichspogromnacht Das Friedensforum und die Mahnwache Ellwangen erinnern am Freitag, 9. November, um 18 Uhr am Fuchseck an die Reichspogromnacht 1938 und die millionenfache Ermordung jüdischer Mitbürger unter der Naziherrschaft. Jeder ist eingeladen, daran teilzunehmen und Kerzen mitzubringen. Es sprechen Vertreter des Friedensforums und weiter
  • 449 Leser

Monika Steffel über Armut in Ecuador

Großes Interesse herrschte am Informationsabend mit Monika Steffel im Jeningenheim, die über ihre Arbeit als Krankenschwester in Ecuador berichtete. Weit über 100 Besucher lauschten den Ausführungen Steffels, die sich seit knapp 22 Jahren in der Nähe von Manglaralto um kranke Menschen, darunter viele chronisch kranke und unterernährte Kinder kümmert. weiter
  • 381 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus LagerraumEllwangen. In der Benedikt-Wagner-Straße wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen die Eingangstüre eines Lagerraumes, welcher sich außerhalb eines Werkstattgebäudes befindet, aufgehebelt und ein neuwertiger Rasenmäher der Marke Honda, Typ HRH 536HX im Wert von ca. 1745 Euro entwendet. An der Eingangstüre entstand geringer weiter
  • 510 Leser
ZUR PERSON

Wirtschaftsmedaille für Josef Rettenmaier

Rosenberg/Stuttgart. Die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg verlieh Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart an Josef Rettenmaier und 13 weitere Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftsleben. „Baden-Württembergs wirtschaftlicher Erfolg ruht auf vielen Schultern. Mit der Wirtschaftsmedaille weiter
  • 549 Leser

„Streiflichter“ im Landgericht

Ellwangen. Vor 200 Jahren wurde die katholische Friedrichs-Universität Ellwangen gegründet. Daran erinnert eine Ausstellung im Landgerichtsgebäude, die von der Stadtverwaltung, der Katholischen Gesamtkirchengemeinde und der Viktor-Burr-Stiftung e. V. veranstaltet wird. Im 2. Obergeschoss des Gebäudes sind unter dem Titel „Streiflichter“ weiter
  • 465 Leser

Eberl zeigt Pfahlheimer Geschichte auf

Vortrag zum 675. Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung von Halheim und Hochgreut
Die Pfahlheimer Teilorte Halheim und Hochgreut sind neben anderen Orten im Urbar von 1337 aufgeführt. Für beide Ortschaften ist es die erste urkundliche Erwähnung. Aus Anlass der 675. Wiederkehr dieser Erwähnung zeigte Stadtarchivar Prof. Dr. Immo Eberl bei einem Jubiläumsvortrag die Entstehungsgeschichte aller Pfahlheimer Ortschaften auf. weiter
  • 468 Leser

„Trocknungsbox und Miefalarm“

Mit ihren Erfindungen überzeugten zwei Nachwuchstüftler-Teams aus Aalen die Expertenjury auf der Nürnberger Erfindermesse iENA. Eine Schülergruppe stellte ihre „Trocknungsbox“ vor, in der Nagellacke und Kleber schneller trocknen. Außerdem hält ein Aktivkohlefilter die entstehenden Dämpfe zurück. Schüler des Schubart-Gymnasiums gewannen mit weiter
  • 373 Leser

Kurz und bündig

Musikalischer Abend in der Liederhalle Tom, Eddi und Schorsch laden am Freitag, 9. November, wieder zu „Aufgspielt ond gsonga beim Wirt“ in die „Liederhalle“ in Hofen ein. Mit von der Partie sind musikalische Gäste aus dem Bayerischen Wald. Beginn: 19.30 Uhr.Biographie über Miles Davis Die Lesung von Jazzkritiker Wolfgang Sandner weiter
  • 540 Leser

Kurz und bündig

Skibörse in der RemshalleDer Skiclub Essingen organisiert am Samstag, 10. November, eine Skibörse in der Remshalle in Essingen. Annahme der gut erhaltenen, noch funktionstüchtigen Wintersportartikel ist von 9 bis 14 Uhr. Verkauft wird von 14.30 bis 17 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen stellt der Verein sein Winterprogramm vor.Das Miteinander der GenerationenDas weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Start in die neue FaschingssaisonDie Bettelsack-Narra Lauchheim starten am Sonntag, 11. November, in die neue Saison. Die Aktiven marschieren ab 10.30 Uhr vom Café Torstuben zum Marktplatz. Pünktlich um 11.11 Uhr wird elfmal geböllert. Anschließend gibt es Gulaschsuppe, Kutteln und Grillwürstchen sowie Kaffee und Kuchen.Bratenfest der Röttinger VereineAm weiter
  • 504 Leser

Prozess im Disko-Streit geht weiter

Gericht vertagt Verhandlung
Vor zwei Jahren eskalierte ein Streit in einer Aalener Discothek. Eine Gruppe junger Russlanddeutscher war mit Personen kosovarischer Abstammung aneinandergeraten. Das Verfahren gegen zwei Beschuldigte wurde bereits eingestellt. Am Donnerstag wurde vor dem Amtsgericht weiter gegen Vahid F. verhandelt. Zu einem Urteil kam es nicht. weiter
  • 1
  • 555 Leser

Spende für Dorfhausrenovierung

Groß war die Freude bei der Dorfgemeinschaft Onatsfeld, als sie aus den Händen von Alfons Angstenberger, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Wasseralfingen, einen Spendenscheck über 500 Euro entgegennehmen konnte. Die Dorfgemeinschaft Onatsfeld hat in diesem Jahr ihr Dorfhaus grundlegend renoviert. Die Kreissparkasse Aalen und Ortsvorsteherin Andrea weiter
  • 555 Leser

Viele Collies aus nah und fern

Der Verein der Hundefreunde (VdH) lud ein und über 35 Familien mit ihren Collies kamen. Der Collietag der Landesgruppe für Britische Hütehunde begann mit einem Spaziergang durch’s Umland. Am Nachmittag wurde es dann sportlich: Sigrid Siebert stellte die neue Sportart „Mobility“ vor, bei der es insgesamt etwas ruhiger zugeht als bei weiter
  • 628 Leser

Fachsenfelder 80er feiern

Bei herrlichem Spätherbstwetter feierten die Fachsenfelder 80er ihr Jahrgangsfest. Beim ökumenischen Gottesdienst in der schön geschmückten evangelischen Kirche wurde der verstorbenen Altersgenossen gedacht. Nach dem Kaffeetisch wurde die Festgesellschaft mit einer sehr launigen und unterhaltsamen Singstunde 70 Jahre zurück versetzt. Das gemeinsame weiter
  • 425 Leser

Jahrgangstreffen der 50er

Der Jahrgang 1961/62 der Hauptschule Hofherrnweiler-Unterrombach hatte kürzlich sein 50er Jahrgangstreffen. Mit dem Bus ging es an den Bodensee nach Konstanz. Auf dem Programm standen eine Besichtigung von „Sea Life“. In diesem Aquarium sind mehr als 3000 Tiere in über 30 Becken und Aquarien untergebracht. Dem schloss sich eine Stadtführung weiter
  • 3
  • 600 Leser

Stadtladen macht Lust auf Sport

Intersport Schoell hat in der Stuttgarter Straße eine neue Filiale eröffnet
Der Stadtladen ist eröffnet. Jetzt auch offiziell. Am Donnerstagabend empfing die Familie Schoell aus diesem Grund in ihrem neuen Geschäft in der Stuttgarter Straße geladene Gäste, um die Eröffnung der mittlerweile sechsten Filiale von Intersport Schoell zu feiern. weiter

Aus dem Gemeinderat Ellwangen

Konversionspläne: Die Stadt wird die Projektsteuerung an ein Fachbüro übertragen. Es habe sich gezeigt, dass die Verwaltung diese Aufgabe nicht mit eigenem Personal stemmen kann, meinte der Oberbürgermeister. Auch beim Regierungspräsidium gehe man davon aus, dass die Kommunen diese Aufgabe an Fachfirmen vergeben. Die Kosten werden bezuschusst. In der weiter
  • 718 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Rudolf und Lilli Knoll, Eibenweg 29, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. Elsa Johanna Zeller, Hallgarten 16, zum 85. und Albert Lemmel, Knöcklestraße 16, zum 80. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Anton Grimm, Hauptstraße 11, zum 72. Geburtstag.Oberkochen. Vinzenz Schaupp, Walther-Bauersfeld-Straße 29, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Alexander Gross, weiter
  • 290 Leser
Manche Augenblicke lassen eine Rückblende zu, ohne den Blick nach vorne zu versperren. Unter diesem Motto hat sich der Bopfinger Jahrgang 1941/42 zu einem Klassentreffen unter der Regie von Hedwig Stempfle, Klaus Hägele, Maria Hünert und Hermann Mayer getroffen. Nach einer Kaffeerunde und dem Besuch des Seelhauses blickte Hedwig Stempfle auf die vergangenen weiter
  • 5
  • 549 Leser
KOMMENTAR

Das kalkulierte Risiko

In Bund, Land und Kommunen kann man derzeit beobachten, wie verquer Politik funktioniert: Jeder redet vom Sparen, und doch werden fast überall neue Schulden gemacht. Rekordverdächtige Steuereinnahmen werden für Investitionen und nicht für den Schuldenabbau verwendet. Am Beispiel Ellwangen kann man sehen, dass diese Politik nicht so falsch ist, wie man weiter
  • 1
  • 826 Leser

Das Sparen auf 2016 verschoben

Die Stadtverwaltung will 2013 die Investitionen verdoppeln und neue Schulden machen
Eine 180 Grad-Wende vollzieht Oberbürgermeister Karl Hilsenbek mit dem Haushaltsplan 2013, der am Donnerstag Abend in der Röhlinger Sechtahalle vor Gemeinde- und Ortschaftsräten eingebracht wurde. Anstatt mit den sprudelnden Gewerbesteuern die Verschuldung der Stadt zurückzufahren, wie das noch im vorigen Haushalt geplant war, geht die Stadt voll auf weiter
  • 1
  • 809 Leser

16 neue Lehrlinge bei RUD

Die Firma RUD hat 16 neue Auszubildende an Bord – Industriemechaniker, Elektroniker, Industriekaufmann, Bachelor of Arts und Technischer Produktdesigner. Dass man an den Standorten in Unterkochen und Aalen seiner Nachwuchsförderung gerecht werde, zeige dass im Jahresdurchschnitt mehr als 60 Auszubildende in der firmeneigenen „Werkbank des weiter
  • 577 Leser

Bestnoten für Blüten

Preisübergabe des Blumenschmuckwettbewerbs Wasseralfingen
Die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs in Wasseralfingen und Hofen stehen fest: Insgesamt gab es 293 Preisträger, davon 226 in Wasseralfingen und 67 in Hofen. weiter
  • 601 Leser

Echte und falsche Idylle

Ihre Stuttgarter Regionalromane „Laugenweckle zum Frühstück“ und „Brezeltango“ sind Kult. Jetzt porträtiert Elisabeth Kabatek mit Witz und spitzer Feder ihre Heimatstadt Stuttgart zwischen Großem Haus, Altem Schloss und neuem Bahnhof, Pietismus und Imagekampagnen, Weinberghäusle und Wasen. Am Mittwochabend hat sie auf Einladung weiter
  • 524 Leser

Ehrungen bei der Kreissparkasse Ostalb

Beim Betriebsfest in der Stadthalle haben der Vorstandsvorsitzende der Kreisparkasse, Carl Trinkl, und seine Vorstandskollegen Dr. Christoph Morawitz und Andreas Götz, sowie Personalratsvorsitzender Andreas Kapfer Jubilare und Pensionäre geehrt. In den Ruhestand wurden verabschiedet: Hubert Bihr, Doris Wilhelm, Karl Linder, Christa Knörzer, Monika Knödl, weiter
  • 5
  • 579 Leser

Ehrungen bei der VR-Bank Aalen

Fünf langjährige Mitarbeiter der VR-Bank Aalen treten im Laufe des Jahres in Ruhestand, 17 haben ein Arbeitsjubiläum gefeiert. Vorstandssprecher Hans-Peter Weber, seine Vorstandskollegen Kurt Abele und Ralf Baumbusch sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Claus Albrecht, Personalratsmitglied Vera Schmid und die stellvertretende Aalener Bürgermeisterin Uschi weiter
  • 5
  • 527 Leser

Sie haben Fragen, wir die Experten

SchwäPo-Telefonaktion holt drei Energieberater in Sachen Bauen und Sanieren an die Hörer
Längst haben neue Technologien Einzug in Häuser gehalten. Solarthermie, Geothermie, Pellets-Heizungen, Wärmepumpen, Miniwindräder im Garten – die Auswahl ist groß. Durchblick verschaffen hier Experten. Gut, dass die Schwäbische Post wieder drei Fachleute ans Telefon holt. Alternative Möglichkeiten in der Gebäudetechnik sind am 15. November von weiter
  • 1
  • 730 Leser

Trost für die Trauernden

Oratorienchor Ellwangen bringt „Ein deutsches Requiem“ von Brahms in der Stadtkirche zur Aufführung
Mit dem Requiem von Johannes Brahms bringt der Oratorienchor Ellwangen eine der bedeutendsten Requiemvertonungen am Samstag, 24. November in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen zur Aufführung. weiter
  • 655 Leser

Wohnen im Herzen Essingens

„Residenz am Schlosspark“ – Architekturbüro Kais plant sechzehn Eigentumswohnungen
In Essingen ist es derzeit schwierig, einen Bauplatz zu bekommen. Eine Alternative bietet das Essinger Architekturbüro Cora und Franz Kais in der Bahnhofstraße 60. Am 16. November ist Spatenstich für sechzehn Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen ganz in der Nähe des Schlossparks. weiter
  • 622 Leser

Bunter Bauzaun

Eine große Bauzaun-Malaktion „Wohnen am Remsufer in Essingen“ hat die Essinger Firma Sperle Immobilien & Vermögen mit ihrem Partner, der Auchter Bau GmbH aus Aalen, veranstaltet. Essinger Kindergartenkinder durften ein 3,50 mal zwei Meter großes Bauzaunfeld für das neue Fünf-Familienwohnhaus im Unteren Dorf 3 gestalten. Mit großer Begeisterung weiter
  • 202 Leser

Skibörse in Hülen am Samstag

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet wieder die Gelegenheit, gebrauchte Skiausrüstung zu günstigen Preisen zu erwerben. Die Skibörse steigt am Samstag, 10. November, im Alten Schulhaus in Hülen. Die Verkaufsgegestände werden von 9.30 bis 11.30 Uhr angenommen und von 13 bis 14.30 Uhr verkauft. Nicht verkaufte Ware kann von 14.30 bis 15 Uhr abgeholt weiter
  • 3198 Leser

Gefeiert wird im Dreierpack

Katholischer Kirchenchor Oberkochen wird 185 Jahre alt – Jubiläumskonzert am 24. November
„Wir stehen vor einem Großereignis, die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren“, sagt Klaus Müller, Vorsitzender des katholischen Kirchenchors Oberkochen. Der älteste Verein der Stadt wird 185 Jahre alt und erhält beim Jubiläumskonzert „Best of“ – Höhepunkte aus vier Jahrhunderten Kirchenmusik von Landrat Klaus Pavel die weiter
  • 480 Leser

Bönnigheim, Besigheim und Marbach waren das Ziel

Abtsgmünder Kunstfahrer besuchen Deutschlands schönsten Weinort

Abtsgmünd. Die abschließende Kunstfahrt der Gemeinde Abtsgmünd in diesem Jahre führte in dieser Woche in die Weinregion Bönnigheim und Besigheim. Die fast 50 Teilnehmer erlebten einen kurzweiligen und interessanten Tag. Erster Programmpunkt war eine Führung im Schloss Bönnigheim. Dort hat Charlotte Zander eine Sammlung

weiter
  • 472 Leser

Akkordeon und Handharmonika

Am Sonntag, 11. November, um 18 Uhr, feiert das Akkordeonorchester Böbingen seinen 40. Geburtstag in der Römerhalle in Böbingen. Es präsentiert unter anderem Musicals wie „Cabaret“ und „Die Schöne und das Biest“ oder Auszüge aus „Cats“. Ein musikalisches Highlight des Abends ist die Konzert-Suite zu „Porgy and weiter
  • 490 Leser

Benefizkonzert mit „Joy of Gospel“

Der Chor „Joy of Gospel“ singt am Sonntag 11. November, um 17 Uhr, in der Basilika in Ellwangen unter der Leitung von Tanja Gold-Hagel. Er gibt sich mal soulig-gefühlvoll, mal fetzig-rockig, mit einem breiten Mix an bekannten Gospelsongs. Bei diesem Konzert werden für das Missionsprojekt von Manglaralto Ecoador Spenden gesammelt. Die Projektleiterin weiter
  • 630 Leser

Die vergessenen Kinder Westnepals

Die Filmemacherin Christina Voigt zeigt ihren in Zusammenarbeit mit dem Verein Govinda Entwicklungshilfe produzierten Film „Die vergessen Kinder Westnepals am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr, in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (Raum B322). Christina Voigt ergründet in ihrem Film die Wurzeln des Lebens von Waisenkindern in Westnepal. weiter
  • 625 Leser

Dolomiten auf hohen Wegen

Am Montag, 12. November, um 20 Uhr, führt Gerhard Albrecht, Tourentracker und Hobbyfotograf des Deutschen Alpenvereins, Sektion Schwäbisch Gmünd, im Stadtgarten in die Dolomiten, in die schönsten Landschaften der Alpen. Warum fühlen sich Jahr für Jahr so viele Bergfreunde von den imposanten Berggestalten der Dolomiten angezogen? In seinem Vortrag „Dolomiten weiter
  • 431 Leser

Gesang für „Advent der guten Tat“

Die Sängerlust Treppach, der Frauenchor Femusica Fachsenfeld und der Männerchor Sangesliebe Bronnen geben am Samstag, 10. November, um 20 Uhr, in der „Kochertalmetropole“ in Abtsgmünd ein Chorkonzert unter dem Motto „Stimmen-Cocktail“. Das Besondere: Je zwei Euro von jeder Eintrittskarte werden gestiftet an die Aktion „Advent weiter
  • 352 Leser

Hallendisco „Let’s fetz“

Die mobile Hallendisco „Let’s fetz“ feiert am Samstag 10. November, ab 20 Uhr, in Lippach in der Turnhalle ganze 30 Jahre mit der Let‘s-Fetz-Erkennungs-Musik. Die Party wird vom Sportverein Lippach präsentiert und ist nicht nur für alle gedacht, die mit der Let’s-Fetz-Old-Crew früher schon Partys gefeiert haben und natürlich weiter
  • 417 Leser

Händels Oratorium „Messias“

Am Sonntag, 11. November, ist Georg Friedrich Händels Oratorium „Messias“ wieder einmal im Ries zu hören. Die Aufführung in der Nördlinger Sankt-Georgskirche beginnt um 18 Uhr. Es singen und musizieren die Kantorei Sankt Georg, Sabine Seidl (Sopran), Karin Steer (Alt), Christian Rathgeber (Tenor) und Felix Rathgeber (Bass) sowie die „Neue weiter
  • 580 Leser

Info und Spaß

Eine Infotainment-Veranstaltung ist am Dienstag, 13. November, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd. Rüdiger Nehbergs’ Thema ist „Überleben – Stationen eines extremen Lebens“; Helge und das Udo präsentieren ein „Best of“. weiter
  • 373 Leser

Klavier-Kabarett

Im Café Balzac in Heidenheim heißt es am Montag, 12. November, um 20 Uhr, im Aquarium nicht nur: „Hör mal, wer da blubbert.“ sondern auch: „Heut ist Tag der offenen Tür in der geschlossenen Abteilung“. Ebenso wie der Trompetenfisch, zählt auch der im Sternzeichen der Fische geborene Klavierkabarettist Daniel Helfrich zu der besonderen weiter
  • 575 Leser

Konzert mit „Sing4Joy“

Mit einem Auftritt im Café Samocca in Aalen, am Sonntag, 11. November, ab 15 Uhr, startet der Welland-Chor „Sing4Joy“ in die Herbst- und Winterzeit. Am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr, gibt der Chor ein Benefizkonzert bei der evangelischen freikirchlichen Gemeinde („Baptisten“) in der Oesterleinstraße. Zur Aktion „Weihnachten weiter
  • 550 Leser

Musikquizparty zum Raten

Am Samstag, 10. November, ab 21 Uhr, sorgt eine Musikquizparty für rauchende Gehirnzellen im Café Ars Vivendi in Ellwangen. Plattenreiter Rudi-Can, Legende von N.A.C, und Bruder Guido M. werden wieder Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit zum Erraten vorstellen. Alle im Vorfeld unter Tel. (07961) 565318 reservierten Tische haben die Möglichkeit, weiter
  • 448 Leser

Oratorium „Canto general“

Das Oratorium „Canto general“ von Mikis Theodorakis präsentiert der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen zusammen mit dem Kammerchor Mutlangen und dem Chor des Scheffold-Gymnasiums Gmünd: am 10. November, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd, am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr, in Aalen in der Marienkirche. Das Oratorium für Mezzosopran, weiter
  • 549 Leser

Pop- & Rock-Club

Die Hit‘s der 80er-Charts und 90er gibt es am Samstag, 10. November, ab 22 Uhr, im Bottich in Aalen-Unterrombach auf die Ohren: mit Videoshow und DJ Holger Monamour, im Rahmen des „Pop- & Rock-Clubs“. Vom 80er Jahre Kultklassiker bis zum größten Eurodance-Hit der 90er und aktuelle Songs, hier geht kein Hit verloren. In dieser Veranstaltung weiter
  • 460 Leser

Rede-Revue

Das Stoa-Ensemble „Theater ohne Aufsicht“ spielt am Dienstag, 13. November, um 20 Uhr, ein allerletztes Mal die Komödie „300 Sekunden“ – nach einer Idee von Ralf Westhoff im Theater auf der Aal in Aalen. weiter
  • 599 Leser

Schlagerfestival

Der Sender SWR4 bringt am Mittwoch, 14. November, um 19.30 Uhr, den Schlager nach Heidenheim ins Congress Centrum. Im Rahmen des Schlagerfestivals präsentiert Moderator Michael Branik einige der angesagtesten deutschen Schlagerstars live auf der Bühne. Das Nockalm Quintett, Roberto Blanco, Rosanna Rocci, Michael Morgan und Laura Wilde sorgen mit einem weiter
  • 538 Leser

Thöne, Täntze und allerley Treiben

Am Sonntag, 11. November, dem Martinstag, findet im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen um 18 Uhr eine Aufführung besonderer Art statt. Das Ensemble „Barocco“ aus dem Ammerseer Raum tanzt in höfischer Kleidung mit originalen Tanzschritten und auch einer guten Portion Witz zur Musik von Bach (aus h-Moll-Suite) und Händel (Rodrigo-Suite), weiter
  • 471 Leser

Vom Fischer und seiner Frau

Mit einer Inszenierung „Vom Fischer und seiner Frau“ ist das Moussong Theater mit Figuren am Samstag, 10. November, um 14.30 Uhr, im Haus der Jugend in Aalen zu Gast. Ein leidenschaftlicher Unzufriedenheits-Forscher lässt in seinem Arbeitszimmer einen außergewöhnlichen Fall lebendig werden: Der Fischer und seine Frau leben armselig in einem weiter
  • 463 Leser

Zünftige Musik

Am Sonntag, 11. November, ist die soziale und kulturelle Begegnungsstätte Arche in Dischingen bereits ab 11 Uhr geöffnet. Nachmittags sorgt zünftig schwäbisch-bayrisch-steirische Musik von den Häckl Buam für Unterhaltung. weiter
  • 616 Leser

Ökonomiekomödie

In der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros spielt am Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd das Stück „Die Firma dankt“ – Lutz Hübners Ökonomiekomödie mit dem Landestheater Tübingen. weiter
  • 459 Leser

Jazz-Gala-Night

Das Aalener Jazzfest ist im Gange und am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, geht es dann wieder auf die große Bühne in der Stadthalle in Aalen: bei der Jazz-Gala-Night mit der SWR-Big-Band, und Roachford, Bluey Maunick, Emma Landford, Mousse T. und Andreas Varady. weiter
  • 248 Leser

Rhythm & Blues

The Ballroomshakers“, das Swing Ding mit dem Jive Drive, lassen am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell eine brandneue Katze aus dem Sack: Old Style Rhythm & Blues mit der deutsch-amerikanischen Sängerin Jenny Boneja. weiter
  • 341 Leser

Der Ipf hieß niemals Nipf

Imposante Ausstellung im Bopfinger Rathaus zeigt neue und alte Ansichten vom Zeugenberg
Anlässlich des Keltenjahres ist im Glasbau des Bopfinger Rathauses eine imposante Ausstellung zu sehen. Der Förderverein Keltischer Fürstensitz Bopfingen und Kirchheim hat den Ipf in alten und neuen Ansichten in Zusammenarbeit mit der Stadt in Szene gesetzt. weiter
  • 485 Leser

Ganz nah an Michaels Kern

Joo Kraus & Tales in Tones Trio eröffnen im Kino am Kocher das 21. Aalener Jazzfest
Näher dran geht nicht. Fast konnten die Zuhörer im Kino am Kocher nach dem Mikrofon von Joo Kraus greifen. Doch nicht nur räumlich wurde gleich zum Auftakt des 21. Aalener Jazzfestes zusammengerückt: Kraus und das Tales in Tones Trio rückten auch musikalisch denjenigen auf den Pelz, die bisher vielleicht mit spitzen Fingern die CDs von Michael Jackson weiter

Kulturraum Ostwürttemberg – Ries

Im Rahmen des „Forum Johanneskirche“ am Freitag, 16. November, ab 19.30 Uhr, im ältesten Gebäude der Stadt Aalen, sprechen Dr. Roland Schurig und Thomas Haller zum Thema „Kulturraum Ostwürttemberg – Ries“. Dr. Schurig beleuchtet die historischen Verbindungslinien zwischen beiden Räumen, Thomas Haller referiert über den weiter
  • 489 Leser

Schattentheater

Am Donnerstag, 15. November, um 18 Uhr, führt in der TV-Halle in Mögglingen das Gmünder Schattentheater „Sandkorn“ das Stück „Karneval der Tiere“ auf, eine Kombination aus Musik, Schattentheater und Sandmalerei. Camille Saint-Saens hat mit seinem populärsten musikalischen Werk „Le Carneval des Animaux“ einen Reigen weiter
  • 486 Leser

WalzerRock

1000 Kilometer sind sie für Obdachlose durch die Republik gelaufen, 800 Kilometer für den Artenschutz durch deutsche Flüsse geschwommen und fast 7000 Kilometer für Flüchtlinge durch die Lande geradelt: Nun feiert „Strom & Wasser“ sein zehnjähriges Bestehen und spielt am Freitag, 16. November, um 19 Uhr, im Frapé in Aalen: Skapunkpolka-Randfiguren-WalzerRock weiter
  • 350 Leser

Dufte Zeiten

„Dufte Zeiten“ herrschen in Abtsgmünd. Beim Kleinkunstabend in der Zehntscheuer, am Freitag, 16. November, um 20 Uhr, findet sich jeder wieder. Denn wer kennt sie nicht: Die vier Jahreszeiten, die Erschwernisse im Umgang mit der Natur, den Mitmenschen und nicht zuletzt mit sich selbst. weiter
  • 360 Leser

Früher und heute

SWR3 bietet Comedy live mit Christoph Sonntag und seinem Programm „Alte Zeiten – Neue Zeiten“ am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr, im Konzerthaus in Heidenheim. weiter
  • 431 Leser

Heiraten oder leasen?

Stefan Bauer widmet sich am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr, im Café Podium in Aalen dem Thema „Warum heiraten? Leasing tut‘s auch!“ Stephan Bauer präsentiert sein brandaktuelles Programm. Gemäß seinem Motto: „keine Requisiten – nur Lachsalven“. Nach sechs trostlosen Jahren als Single ist Stephan Bauer endlich weiter
  • 390 Leser

Hölle im Kopf

Dr. Charly Gaul, Chefarzt der Kopfschmerz- und Migräneklinik in Königstein, spricht im Rahmen der Vortragsreihe der Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik, „Wunde(r) Mensch“ am Freitag, 16. November, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo über Neues aus der Diagnose und Therapie gegen Migräne und Kopfschmerzen. weiter
  • 728 Leser
Kammermusik Das „Minetti Quartett“ spielt Werke von Haydn, Mendelssohn Bartholdy und Dvorak

Junges Streichquartett

Als „Rising Star“ präsentierte sich das Minetti Quartett auf den Bühnen der bedeutendsten europäischen Konzerthäuser unter anderem in der Wigmore Hall London, dem Palau de la Música Barcelona, Konserthuset Stockholm, Kölner Philharmonie, Festspielhaus Baden-Baden, Mozarteum Salzburg und im Wiener Musikverein. Am Samstag, 24. November, um weiter
  • 621 Leser

Literarische Reise

Eine literarisch-musikalische Reise durch die alte und neue Welt, mit Mark Twain, wird am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr, im Bürgersaal in Oberkochen gezündet: gelesen von Max Tidof, gespielt und komponiert von Walter Lang, geschrieben von Mark Twain.Angesagt ist eine Mischung aus spleenigen, gewitzten, wie poetischen Beobachtungen, weiser Voraussicht weiter
  • 347 Leser
verlosung Die FreiZeit verlost 3 x 2 Karten für den Gala-Abend mit dem Balogh-Ballett Prag

Märchenhaftes Ballett

Das Balogh Ballett Prag präsentiert allen Ballettfreunden zum Jahresanfang ein besonderes Geschenk, denn am Freitag, 4. Januar, tanzt das Ensemble unter der Leitung von Robert Balogh um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen den „Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky. weiter
  • 889 Leser

Vortrag

Über das Thema „40 Jahre Berufsverbote“ spricht der Referent und Politikwissenschaftler Georg Fühlbert am Donnerstag 15. November, um 19.30 Uhr, in der Manufaktur in Schorndorf. Es war einmal eine Zeit vor über 40 Jahren, da wurde die Legitimation einer Demokratie insgesamt in Frage gestellt. Fühlbert stellt Berufsverbote in die Tradition weiter
  • 392 Leser

Gesunde Frucht

Zu erkennen, welches gesunde Potenzial die „Morinda citrifolia“ Pflanze, die sogenannte Noni Frucht hat und besonders wie sie den Körper unterstützen kann, darum dreht sich der Fachvortrag am Sonntag, 18. November, um 17.30 Uhr, im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä. weiter
  • 543 Leser

Russische Gesänge

Eine festliche Konzertgala mit dem Don Kosaken Chor Serge Jaroff unter der künstlerischen Leitung von Wanja Hlibka erklingt am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, in der Pfarrkirche Sankt Leonhard in Stödtlen: unter Mitwirkung und in Zusammenarbeit mit dem Liederkranz Stödtlen. Ihr Repertoire reicht von den festlichen Gesängen der russisch-orthdoxen Kirche weiter
  • 280 Leser
Der Kunstverein Aalen hält in der Zeit von Dienstag, 13. bis Sonntag, 18. November, in seiner Galerie im Alten Rathaus in Aalen einen Kunstmarkt ab. Mitglieder des Kunstvereins präsentieren mit ihren Werken ein breites Spektrum künstlerischer Techniken, die von der Aquarellmalerei über die Bildhauerei, Fotografie, Goldschmiedekunst und Grafik bis hin weiter
  • 453 Leser

Ballerinas rocken die Bühne

Nacht der Tänze in Kösingen – Stürmischer Beifall für die Tanzgruppen des Schwesternvereins
Bei der Nacht der Tänze in Kösingen haben die Tanzgruppen des Schwesternvereins eine grandiose Vorstellung geliefert. Sie zeigten ein mitreißendes Programm mit sprühenden Showtänzen und schwierigen Hebefiguren zu spritziger Musik. weiter
  • 707 Leser

Ernst & Heinrich

Zwei seriöse Herren mittleren Alters, mit ausgeprägtem Hang zu Neigungen, präsentieren am Samstag, 10. November, um 20 Uhr, im Gemeinschaftszentrum im Rabenhof in Ellwangen, eigene schwäbisch-internationale Lieder und Szenerien aus der multiplen Weltsicht heutiger Schwaben. weiter
  • 468 Leser

Finissage

Bilder von Dr. Helmut Maximilian Gruber-Ballehr sind noch bis Sonntag, 11. November, in der Schloss-Scheune in Essingen zu sehen. Bilder, denen man ansieht, dass der Künstler sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Bilder von einer seltenen Schönheit, wenn es um die Stillleben geht. Dynamische Bilder wie „Durchbruch des Lichtes“ oder weiter
  • 391 Leser

Kabarett-Pop

Kabarett-Pop mit Andrea Weiss und Robert Kast sorgt am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd für einen Angriff auf die Lachmuskeln. weiter
  • 561 Leser

Mandolinenklänge im Kloster

Das Gitarren- und Mandolinenorchester Gmünd spielt am Samstag, 10. November, um 19 Uhr, im Kloster der Franziskanerinnen an der Bergstraße in Gmünd, unter der Leitung von Joachim Wagner. Klassisches und Modernes stehen auf dem Programm, das mit einem Menuett aus Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet wird. Vier alte Tänze für das Zupforchester in der modernen weiter
  • 337 Leser

Schlagersänger Tommy Steiner

Tommy Steiner gastiert am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr, in der Turnhalle in Ohmenheim. Unter dem Motto „Vollgas Musik“ gibt er ein gemeinsames Konzert mit der Band „Erpfenbrass“ aus Erpfenhausen bei Gerstetten und den „Vollblutmusikanten“. Der deutsche Schlagsänger Tommy Steiner, geboren in Brastelburg bei weiter
  • 558 Leser

Violin trifft Rock

Am Samstag, 10. November, steigt in Heubach im Übelmesser ab 20.30 Uhr ein Doppelkonzert. Den Anfang machen „About Schmitt“ aus Ludwigsburg. Herr Schmitt verbindet sein eigenwilliges Songwriting mit einer ordentlichen Portion straightem Rock. Mit Gespür für Geschichten und die dazu passenden Melodien erzählt er mal poetisch mal konkret von weiter
  • 377 Leser

Volkstanz-Gala mit „Hammeldanz“

Die Volkstanz-Gala der Schäfertraditionen bietet am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, im Congress Centrum in Heidenheim, den Heidenheimer Schäfertanz. Beide tanzende Formationen sind aus dem unteren Brenztal, genauer aus Sontheim an der Brenz und tragen als aktive Volkstänzer im Schwäbischen Albverein diese Abendveranstaltung mit. Internationales Flair weiter
  • 270 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Jazz-Gala-Night Seite 3Das Aalener Jazzfest ist im Gange und am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, geht es dann wieder auf die große Bühne in der Stadthalle in Aalen: bei der Jazz-Gala-Night mit der SWR-Big-Band, und Roachford, Bluey Maunick, Emma Landford, Mousse T. und Andreas Varady. Im ersten Set spielt die Band unter der weiter
  • 324 Leser
So isch’s no au wiedrBei ihnen in der Küche hat Kürbis immer noch Saison und so gibt es Lasagne, Risotto, Salat, Auflauf, Marmelade oder Muffins aus der orangefarbenen Frucht. Ja, die größte Beere der Welt, soll auch noch gesund sein. Das Fruchtfleisch enthält reichlich Wasser und Ballaststoffe und fördert die Verdauung. Gleich drei Exemplare weiter
  • 286 Leser
Meine FreizeitMartinRöttele41 Jahre Geschäftsinhaberaus Schwäbisch GmündInfotainment Seite 6Das Infotainment-Konzept von Günther Wildner finde ich hervorragend, weil in einer Veranstaltung sowohl etwas Interessantes als auch etwas zum Lachen geboten wird. Das Niveau der Veranstaltungsreihe passt stets. Den Abenteurer Rüdiger Nehberg wollte ich schon weiter
  • 417 Leser

Didgeridoo und Piano

Didgeridoo und Piano bilden eine wunderbare Kombination. Die Gruppe Levitation (Frank Heinkel und Claus Wengenmayr) wollen am Samstag, 10. November, ab 19.30 Uhr, im Bürgersaal im Böbinger Rathaus zeigen, was sich daraus alles machen lässt. Und das vor dem Hintergrund der Ausstellung „Traumzeit“ – mit den Malereien der australischen weiter
  • 292 Leser

Freitag, 9. November

Die „Flying Penguins“ entführen am Freitag, 9. November, um 19.30 Uhr, in der Stadthalle in Ellwangen mit ihrem Programm „... in vollen Zügen“ auf eine Fahrt ins Blaue und bringen das Publikum auf Hochtouren: ohne Verspätung und mit Lachplatzgarantie. Angesagt ist ein schwungvoller Abend mit Musik, Spaß und Stimmung. Karten (VVK weiter
  • 399 Leser
Schloss untergröningen Winterträume auf Schloss Untergröningen – Vier Tage Kunsthandwerk, Kunst und Kulinarisches

Kostbares im Schlossambiente

Lust auf Kunsthandwerk? Lust auf Kunst und Musik? Selbst wer leckeres Selbstgemachtes bevorzugt, darf sich noch bis Sonntagabend auf die „Winterträume auf Schloss Untergröningen“ – in einem Teilort von Abtsgmünd – freuen. weiter
  • 434 Leser

Tag der Kulturen in Gmünd

Was ist Capoeira? Wie funktioniert die Wassermalkunst Ebru? Und wie sieht man selbst in türkischen Festkleidern aus? Das und noch vieles mehr erfährt man am Samstag, 10. November, ab 11 Uhr, beim Tag der Kulturen in der Volkshochschule in Schwäbisch Gmünd. Geboten wird ein vielfältiges Kulturprogramm zum Zuschauen aber auch selbst aktiv werden. Das weiter
  • 301 Leser

Öffnungszeiten

Freitag, 9. November, 17– 21 Uhr Ausstellung Schloss Untergröningen; 18–21 Uhr Schwäbisches vom Brauereigasthof Lamm Samstag, 10. November, 14–21 Uhr Ausstellung Schloss Untergröningen; Sonntag, 11. November 11–18 Uhr Ausstellung Schloss Untergröningen. weiter
  • 752 Leser

Technologie und die Kosten im Blick

IHK-Innovationsforum
Am vergangenen Montag bot die IHK Ostwürttemberg rund 90 Teilnehmern die Gelegenheit, sich von Experten der Marktführer Liebherr und 4cost über Technologieentwicklungen und Methoden zur Kostenbewertung praxisnah informieren zu lassen. weiter
  • 741 Leser

Überzogene gesetzliche Bestimmungen

Das Kuratorium der Burg Niederalfingen ist in Sorge über jährliche Mehrkosten - Landrat will vermitteln
Tief beeindruckt würdigte der aus Köln angereiste ND-Bundesmeister Dr. Karlheinz Paulus das vorbildliche Zusammenwirken von ND und KSJ im Kuratorium der Burg Niederalfingen. Es sei erfreulich, dass die Jugendlichen und ihre erwachsenen Mitarbeiter von „unserer Burg“ sprechen und bereit seien, dort einmal die volle Verantwortung zu übernehmen. weiter
  • 337 Leser

Höchst anregend und auch kritisch

Unternehmergespräch im Industriegebiet: vom gemeinsamen Wachdienst bis zur Ausbildungsplatzmesse
Das seit zwei Jahren etablierte Ellwanger Unternehmergespräch im Gewerbe- und Industriegebiet Neunheim hat am Mittwochabend in ungewohntem, aber ebenso interessantem wie anregendem Ambiente stattgefunden. Die Lounge der Discothek „Club Seven“ nahm die recht große Zahl von Firmenchefs auf, die der Einladung der Stadtverwaltung und von „Pro weiter
  • 4
  • 836 Leser

Echte und falsche schwäbische Idylle

Eilsabeth Kabatek stellte ihr neues Buch im Torhaus vor

Aalen. Ihre Stuttgarter Regionalromane »Laugenweckle zum Frühstück«und »Brezeltango« sind Kult. Jetzt porträtiert Elisabeth Kabatek mit Witz und spitzer Feder ihre Heimatstadt Stuttgart zwischen Großem Haus, Altem Schloss und neuem Bahnhof, Pietismus und Imagekampagnen, Weinberghäusle und Wasen. Am Mittwochabend

weiter
  • 558 Leser

10-jähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Das Kind rannte über die Straße und wurde von einem Pkw erfasst

Jagstzell. Am Mittwochabend wurde auf der Hauptstraße ein 10-jähriges Mädchen von einem Pkw erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen. Das meldet die Polizeidirektion Aalen.

Das Mädchen stieg gegen 19.25 Uhr aus einem Pkw aus, der in der Hauptstraße bergaufwärts am rechten Fahrbahnrand anhielt. Gleichzeitig befuhr

weiter
  • 5
  • 1533 Leser

Jagdhütte brennt aus

Feuerwehr war in Stetten ob Lonetal mit 12 Fahrzeugen im Einsatz
Rund 250.000 Euro Sachschaden sind in der Nacht beim Brand einer Jagdhütte in einem Waldstück beim Teilort Stetten ob Lonetal (Kreis Heidenheim) entstanden. Das meldet der SWR. weiter
  • 5
  • 5321 Leser

Jazz-Hommage

Die Durststrecke hat ein Ende: Live-Musik satt gibt es bis einschließlich Sonntag wieder beim Aalener Jazzfest. Zum Auftakt dessen 21. Auflage spielten im Kino am Kocher mit Joo Kraus & Tales in Tones Trio vier außergewöhnliche Jazzmusiker auf und machten dort Halt auf ihrem Weg zu ihrem eigenen „Neverland“ mit einer ganz besonderen weiter
  • 601 Leser

Regionalsport (28)

Neuer Trainer gleich neuer Elan?

Fußball, Verbandsliga
In der Saison 2010/2011 standen sich beide Teams noch in der Oberliga gegenüber. Jetzt treffen der FC Normannia und der VfL Kirchheim in der Verbandsliga aufeinander (Samstag, 14.30 Uhr). weiter
  • 311 Leser

150 Läufer bereits gemeldet

Leichtathletik, Rohrwanglauf
Der Aalener Rohrwanglauf wird am kommenden Samstagnachmittag bereits zum 29. Mal ausgetragen. Bis jetzt haben etwa 150 Läufer und Läuferinnen gemeldet. weiter
  • 321 Leser

Gelingt Sprung an die Spitze?

Fußball, Landesliga: SFD spielen in Ulm und hoffen auf Ausrutscher des FC Heiningen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind am Sonntag zu Gast beim SC Türkgücü Ulm. Entgegen der ursprünglich geplanten Anstoßzeit wurde die Landesligapartie um eine halbe Stunde vorverlegt. Anpfiff ist in Ulm-Einsingen am Sonntag nun um 14.30 Uhr. weiter
  • 372 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:1. FC Köln – MSV DuisburgErzgebirge Aue – BraunschweigSV Sandhausen – Hertha BSCSamstag, 13 Uhr:SC Paderborn – 1. FC KaiserslauternUnion Berlin – VfR AalenSonntag, 13.30 Uhr:FC Ingolstadt – Jahn RegensburgFSV Frankfurt – 1860 MünchenEnergie Cottbus – Dynamo DresdenMontag, 20.15 weiter
  • 338 Leser

Sport in Kürze

Bargau gastiert in Bad BollFußball. Nach der unerwarteten 1:3-Niederlage gegen den Tabellenletzten der Landesliga, den TSV Stuttgart-Münster, steht für den FC Bargau das Gastspiel in Bad Boll vor der Tür. Dabei kann FCB-Trainer Markus Lakner auf die Rückkehr der Leistungsträger Demo Sis und Stefan Voitk hoffen. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 2721 Leser

Duell der Angriffslustigen

Fußball, Kreisliga B IV: Tannhausen trifft auf Pfahlheim
Tannhausen und Pfahlheim haben in dieser Saison zusammen bereits 63 Tore erzielt und stellen damit die beiden besten Angriffsreihen. Das Match am Sonntag verspricht somit einiges an Zündstoff. weiter
  • 443 Leser

Duell der Spitze

Fußball, Kreisliga B VI
Nach dem spektakulären Auswärtserfolg letzte Woche (10:2 in Gerstetten) kann der FV 08 Unterkochen II mit einem Sieg am Sonntag sogar die Tabellenführung übernehmen. Zu Gast ist der aktuelle Primus, der TV Steinheim II. Neresheim versucht zu Hause gegen Gerstetten II ebenfalls zu punkten. Ebnat II fährt währenddessen zum SC Giengen. AA weiter
  • 3598 Leser

Elchingen Favorit

Fußball, Kreisliga B V
Der SV Elchingen hat am Wochenende im Spiel gegen Bolheim, der sich im unteren Drittel der Tabelle befindet, sicherlich die besseren Karten. Der Primus vom SV Großkuchen kann in Auernheim derweil die Tabellenführung weiter ausbauen. Mergelstetten reist nach Bissingen, die Spielvereinigung Ohmenheim ist beim TSV Gussenstadt zu Gast. AA weiter
  • 3213 Leser

Hält die Serie der TSG?

Fußball, Bezirksliga: Heimrecht getauscht: Heuchlingen nun in Waldhausen
Kein Spieltag ohne Spitzenspiel. Diesmal treffen Hofherrnweiler (Erster) und die SG Bettringen (Dritter) aufeinander. Auch unten geht’s zur Sache: Ellenberg (Drittletzter) begegnet dem TV Steinheim (Fünftletzter). weiter
  • 5
  • 552 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:SV Neresheim – TV WeilerFV Unterkochen – VfL GerstettenVfB Ellenberg – TV SteinheimTSG Nattheim – SV EbnatHofherrnweiler – SG BettringenKönigsbronn – TSGV WaldstettenTSV Heubach – VfL IggingenSV Waldhausen – TV HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:Hofherrnweiler II – weiter
  • 330 Leser

0:8 unter die Räder

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsberg unterliegt Zerbst
Böse unter die Räder gekommen ist der KC Schwabsberg in der Kegel-Bundesliga bei seinem Gastspiel beim Meister SKV RW Zerbst in Sachsen-Anhalt. Die Schwabsberger hatten zwar durchaus ihre Chancen auf den einen oder anderen Punkt, waren aber letzten Endes mit 0:8 absolut chancenlos. weiter
  • 352 Leser

Das Spitzenteam Aalen in Heilbronn

Fußball, U18, Verbandsstaffel
Die U18 des Juniorteams Aalen tritt am Samstag um 13 Uhr zur Verbandsstaffelpartie beim FC Union Heilbronn an. Hervorragend präsentierte sich die junge Mannschaft von Trainer Christian Hackel und Dimitrios Stergiou im Spitzenspiel gegen den FSV Hollenbach am letzten Spieltag. In diesem Duell haben die Aalener bewiesen, dass sie zu den Spitzenteams der weiter
  • 365 Leser

Eine harte Bewährungsprobe

Ringen, 1. Bundesliga Süd, KSV Aalen 05 tritt am Samstag beim Tabellenzweiten ASV Nendingen an
Nach Heimkampferfolgen gegen Triberg und Hallbergmoos steht dem KSV Aalen 05 am Samstag (19.30 Uhr) eine harte Bewährungsprobe bevor. Die Aalener rechnen sich im württembergischen Duell gegen die Nendinger nach der 10:26-Niederlage im Hinkampf nur Außenseiterchancen in der Tuttlinger Mühlauhalle aus. weiter
  • 304 Leser

Heilbronn zu Gast beim Juniorteam

Fußball, U 17, Verbandsstaffel
Nach der bitteren Niederlage gegen Hollenbach peilt die U17 des Juniorteams Aalen gegen den FC Union Heilbronn einen Heimdreier an. Beginn der Partie ist am Sonntag um 10.30 Uhr im Stadion des SSV Aalen. Große Enttäuschung herrschte auf Seiten der Aalener nach dem Duell beim FSV Hollenbach. Mit 1:2 unterlag die Mannschaft von Trainer Dietmar Hahn und weiter
  • 357 Leser

Hoffenheim reist an

Fußball, Damen, 2. Bundesliga
In der 2. Fußball-Bundesliga der Frauen gastiert am Sonntag der Topfavorit TSG Hoffenheim beim TSV Crailsheim, der sich nicht verstecken will. Anpfiff ist um 14 Uhr. weiter
  • 132 Leser

HSG baut auf den Heimvorteil

Handball, Württembergliga: Tabellensiebter zu Gast
Vor einem wichtigen Heimspiel steht die HSG Oberkochen/Königsbronn am Sonntag in der Handball-Württembergliga. Zu Gast ist die Bundesligareserve der SG Bietigheim, die auf Tabellenplatz sieben rangiert und sich im Aufwind befindet. Spielbeginn in der Herwartsteinhalle ist um 17 Uhr. weiter
  • 347 Leser

Nicht verschlafen

Handball, Frauen, Landesliga: Erste Partie in der Limeshalle
Die Landesliga-Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen empfangen am Samstag die HSG Winzingen/Wißgoldingen zum ersten Spiel in der Limeshalle in Hüttlingen. Anpfiff ist um 18.45 Uhr. weiter
  • 213 Leser

Weiter kämpfen

Handball, Frauen, Landesliga: HG bei TuS Metzingen II
Nach ihrem großen Kampf gegen den Landesliga-Tabellenführer müssen die Handballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag, 18 Uhr bei der Bundesligareserve von TuS Metzingen ran. weiter
  • 363 Leser

Westhausen räumt ab

Schießen, Bogen, Hallen-Kreismeisterschaft in Ebnat
Fünf Vereine aus Ebnat, Jagstzell, Ohmenheim, Tannhausen und Westhausen sind zur Bogen-Kreismeisterschaft in der Halle in Ebnat angetreten. Westhausen stellte mit 21 Startern die größte und erfolgreichste Teilnehmergruppe. weiter
  • 444 Leser

„Spiel auf Messers Schneide“

Fußball, Landesliga: TSV Essingen kommt zum Derby ins Hirschbachstadion nach Aalen
Zum Duell der beiden Verbandsliga-Absteiger der letzten Saison kommt es am Samstag im Hirschbachstadion Aalen. Die U23 des VfR Aalen empfängt den TSV Essingen mit einem alten Bekannten, Helmut Dietterle. Beginn des Derbys ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 401 Leser

Erster gegen Zweiter in Fachsenfeld

Fußball, Kreisliga B III: TSV Lauterburg will rote Laterne abgeben
Im Steinbachstadion steigt am Sonntag das Duell der gastgebenden SVG Fachsenfeld gegen Schwabsberg-Buch. Der Sieger dieses Spiels geht als Tabellenführer in den Endspurt der Hinrunde. weiter
  • 413 Leser

Heimwettkampf als Station zum Aufstieg

Schießen, Luftgewehr, Verbandsliga: SV Buch will in die Württembergliga – Wettkämpfe am Sonntag von 10 bis 15.50 Uhr
Der SV Buch lässt sich nicht vom Weg abbringen. Der sieht vor, spätestens in drei Jahren in der zweithöchsten deutsche Luftgewehr-Liga zu schießen. Zwei Aufstiegen in Folge müssen dafür noch zwei weitere folgen. In der Verbandsliga sieht’s schon wieder gut aus – und das soll auch nach diesem Sonntag noch so sein. Der SV Buch lädt zum Heimkampf weiter
  • 332 Leser

Kampf um Platz eins

Fußball, Kreisliga A: Spitzenreiter Ellwangen hat spielfrei
Vor allem im Kampf gegen den Abstieg stehen am Sonntag in der Kreisliga AII wegweisende Spiele an. Doch auch ganz oben in der Tabelle könnte es möglicherweise einen Wechsel geben. weiter
  • 393 Leser

Berlin zum Dritten

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Samstag bei Union Berlin „etwas Zählbares“ holen
Aller guten Dinge sind drei. Nach zwei vergeblichen Anläufen in diesem Jahr will der VfR Aalen am Samstag „etwas Zählbares“ ( Trainer Hasenhüttl) aus Berlin mitbringen. Gastgeber ist dieses Mal der Tabellenzehnte Union Berlin. Anpfiff ist um 13 Uhr im Köpenicker Stadion „An der Alten Försterei“. weiter
  • 4
  • 811 Leser

Überregional (76)

3:4 - Bei Turbine ist die Luft raus

Der Meister ist raus, die Debütantinnen tanzen dagegen weiter: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg stehen bei ihrer Europacup-Premiere als letztes deutsches Team im Viertelfinale der Champions League. Dem Vizemeister reichte ein 1:1 (1:1) im Achtelfinal-Rückspiel beim norwegischen Meister Röa IL. VfL-Torschützin: Conny Pohlers (33.). Dagegen verlor weiter
  • 418 Leser

Alte und neue Weise

Kommen und Gehen bei den fünf Wirtschaftsweisen: Erstmals war die Tübinger Volkswirtschafts-Professorin Claudia M. Buch (46) an dem Jahresgutachten beteiligt. Für ihren Mannheimer Kollegen Wolfgang Franz (68), den derzeitigen Vorsitzenden, war es dagegen nach 15 Jahren die letzte Expertise; er geht Ende Februar 2013 in Ruhestand. Zum Sachverständigenrat weiter
  • 353 Leser

Auf bestem Wege ins Lenbachhaus

Klingt lustig und war bitter ernst gemeint: "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit", diesen Seufzer hat Komikerphilosoph Karl Valentin geprägt. Im Lenbachhaus München kann man da nur einstimmen. Jahrelang war wegen Renovierung geschlossen, im Mai 2013 ist Neueröffnung. Um die Besucher vorzubereiten, beginnt heute Abend im Kunstbau eine Ausstellung, weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick vom 8. November

FUSSBALL OBERLIGA, 13. Spieltag FC Nöttingen Stuttg. Kickers II 1:2 (1:1) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiele Røa IL Oslo - VfL Wolfsburg 1:1 (1:1) (Hinspiel 1:4 - Wolfsburg im Viertelfinale) Turbine Potsdam - FC Arsenal 3:4 (0:2) (Hinspiel 1:2 - FC Arsenal im Viertelfinale) BUNDESLIGA, Frauen, 7. Spieltag FC Bayern FSV Gütersloh 8:0 (4:0) weiter
  • 426 Leser

Bafin-Chefin warnt vor Unsinn

Deutsche Bank keine Gefahr für Finanzsystem
Bafin-Chefin Elke König macht sich um die Deutsche Bank keine Sorgen. Mittelgroße Geldhäuser bringen die Finanzaufseherin eher ins Grübeln. weiter
  • 540 Leser

Beckenbauer, Hitzfeld, Sammer: Heynckes soll bleiben

Otmar Hitzfeld, früher Coach des FC Bayern und heute Nationaltrainer der Schweiz, rechnet fest mit einem Verbleib von Trainer Jupp Heynckes beim deutschen Fußball-Rekordmeister. "Ich gehe davon aus, dass er verlängert", sagte Hitzfeld. "Jupp Heynckes macht einen sehr vitalen Eindruck", begründete Hitzfeld seine Einschätzung. Auch Franz Beckenbauer spricht weiter
  • 361 Leser

Beschiss auf dem stillen Örtchen?

"Elektronisches Doping" in der Schach-Bundesliga: Falko Bindrich soll auf dem Klo ein Smartphone eingesetzt haben
Aufregung in der Schach-Bundesliga. Einem Eppinger Spieler wird vorgeworfen, sich auf der Toilette via Smartphone die nächsten Züge besorgt zu haben. Falko Bindrich reagiert angewidert auf die Schnüffelei. weiter
  • 434 Leser

Blockade mit Prominenten

Es war einer der Höhepunkte der vielen Proteste gegen Atomraketen in Baden-Württemberg vor bald drei Jahrzehnten: Auf die Minute genau 44 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges beginnt am 1. September 1983 eine Blockade des damaligen US-Militärdepots in Mutlangen im Ostalbkreis. Um 5.45 Uhr setzten sich ein paar hundert Teilnehmer des Mutlanger weiter
  • 471 Leser

Das ist eine richtig gute Sache

Das Anliegen von Grün-Rot mit dem Wahlrecht ab 16 mehr junge Menschen für Politik zu begeistern, finde ich nachvollziehbar. Mit der Aussicht, selbst mitbestimmen zu können, was in der Kommunalpolitik geschieht, kann man Jugendliche zum Wählen bewegen. Mir ist zum Beispiel wichtig, dass sich in meinem Stadtteil einiges ändert. Mit der Aussicht, etwas weiter
  • 498 Leser

Das Warten hat ein Ende

Mario Gomez meldet sich nach langer Verletzungspause demnächst zurück
In spätestens zwei, drei Wochen will Mario Gomez auf den Fußball-Platz zurückkehren. Und das mit einer klaren Kampfansage an seine Bayern-Stürmerkonkurrenten Mario Mandzukic und Claudio Pizarro. weiter
  • 457 Leser

Der lange Weg zur Null

Grün-Rot macht mehr und länger Schulden als andere Landesregierungen
Die Bundesländer müssen spätestens 2020 auf neue Schulden verzichten. Die Voraussetzungen dafür sind so unterschiedlich wie die Zielsetzungen. Die grün-rote Landesregierung strebt keine Vorreiterrolle an. weiter
  • 452 Leser

Die Demokratie wird gestärkt

Ich befürworte, dass 16-Jährige bei Kommunalwahlen abstimmen dürfen. In diesem Alter ist man schon verantwortungsbewusst genug. So können Jugendliche bei Entscheidungen, die sie direkt betreffen, mitbestimmen und ihre Ansichten einbringen. Beispielsweise beim Thema Schule ist das sehr sinnvoll. Da in anderen Bundesländern die Teilnahme an den Kommunalwahlen weiter
  • 396 Leser

Die Jugend ist zu impulsiv

Wenn ich an die Folgen eines verringerten Wahlalters denke, sehe ich weder Vorteile noch irgendwelche minimalen Weiterentwicklungen des Status Quo. Klingt radikal? Vielleicht. Die Jugend ist zu impulsiv, um solche Verantwortung zu überneh-men. Links und Rechts würden Macht bekommen, die Demokratie würde leiden, wie wir es sonst nur aus fernen Ländern weiter
  • 408 Leser

Die Zukunft mitbestimmen

Mit 16 darf man bis Mitternacht draußen bleiben, Alkohol trinken, Organe spenden, und man muss vor Gericht für seine Taten gerade stehen. Das alles setzt voraus, dass man anfängt, sich seines Handelns bewusst zu werden, zu wissen, wie man sich in einer Gesellschaft verhalten soll. Man beginnt, Verantwortung zu tragen. Wieso dann nicht wie die Erwachsenen weiter
  • 459 Leser

Eine der erfolgreichsten amerikanischen Autorinnen

Anne Tyler, 1941 in Minneapolis geboren und in North Carolina aufgewachsen, gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Die promovierte Slawistin lebt mit ihrer Familie in Baltimore. Den Pulitzer-Preis erhielt Anne Tyler für ihren Roman "Atemübungen". In Deutschland wurde die Autorin bekannt, als 1988 die Verfilmung weiter
  • 326 Leser

Endspiel in Kopenhagen

Dem VfB Stuttgart hilft in der Europa League nur noch ein Sieg
Dem VfB Stuttgart droht das frühe Aus in der Europa League. In Kopenhagen hat die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia heute fast schon die letzte Chance, doch noch die K.o.-Runde zu erreichen. weiter
  • 493 Leser

Erster Weltkrieg im Museum

Förderverein Haus der Geschichte rettet Landesausstellung
Die Große Landesausstellung 2014 zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs kann jetzt doch stattfinden. Wie zu erfahren war, stellt der Förderverein des Hauses der Geschichte in Stuttgart für das Projekt 200 000 Euro zur Verfügung. Zusammen mit Eigenmitteln des Museums und dem von 550 000 auf 193 000 Euro reduzierten Zuschuss des Landes kann weiter
  • 345 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Dynamo Kiew FC Porto 0:0 Paris SG Dinamo Zagreb 4:0 (1:0) 1FC Porto 43106:210 2Paris SG 430110:29 3Dynamo Kiew 41125:74 4Dinamo Zagreb 40040:100 Nächste Spiele, 21. November: FC Porto - Din. Zagreb, Dyn. Kiew - Paris SG (beide 20.45 Uhr). Gruppe B FC Schalke 04 FC Arsenal 2:2 (1:2) Schalke: Unnerstall weiter
  • 454 Leser

Ex-Militärs zu Besuch bei Friedenskämpfern

Vor 30 Jahren wurde an der Raketenbasis Mutlangen gegen Pershings demonstriert
Ein historisches Treffen: 25 Jahre nach der Abrüstungsvereinbarung zum Abbau von Mittelstreckenraketen zwischen den USA und der Sowjetunion sind Zeitzeugen nach Mutlangen zurückgekehrt. weiter
  • 477 Leser

Global Player tagen in Schwäbisch Hall

Der 3. Kongress der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall zieht mit seinem Thema "China" erstklassige Referenten an und stößt auf große Nachfrage. weiter
  • 597 Leser

Grandiose erste Halbzeit

Schweinsteiger eröffnet Tor-Gala gegen Lille, Pizarro trifft beim 6:1 (5:0) dreimal
Es sah fast so einfach aus wie ein Trainingsspielchen: Der FC Bayern München hat die Franzosen aus Lille sofort schwindlig gespielt. Beim 6:1 (5:0) kamen die Fans zunächst aus dem Applaudieren kaum heraus. weiter
  • 482 Leser

Große Auflage nach der Machtergreifung

Hitlers Schrift "Mein Kampf" erschien zunächst in zwei Bänden. Den ersten Band brachte er im Juli 1925 heraus, den zweiten im Dezember 1926. Die Erstauflage umfasste jeweils 10 000 Exemplare. Später erschien eine einbändige Volksausgabe, die es bis zur Machtergreifung Hitlers im Januar 1933 auf 287 000 Exemplare brachte. Erst danach schnellte die Auflage weiter
  • 447 Leser

Ich bin Carlo, gib mir ein Hallo!

Cro begeistert in der Stuttgarter Schleyerhalle
Cro heißt das aktuelle Stuttgarter HipPop-Phänomen. Der Nachwuchs-Star mit Panda-Maske begeisterte am Dienstagabend 12 500 Fans in der seit Wochen ausverkauften Schleyerhalle. weiter
  • 459 Leser

Joschka Fischers späte Einsicht

Das baden-württembergische Umweltministerium feiert sich: Vor 25 Jahren wurde es nach der Tschernobyl-Katastrophe gegründet. weiter
  • 391 Leser

Kalifornier gegen Abschaffung der Todesstrafe

Die Kalifornier haben in einem Referendum gegen die Abschaffung der Todesstrafe in dem Bundesstaat votiert. 54 Prozent der Wähler stimmten am Dienstag dagegen, diese Strafe durch eine lebenslange Haft ohne Möglichkeit der Begnadigung zu ersetzen. Der Widerstand gegen die Initiative "Proposition 34" zur Abschaffung der Todesstrafe war bereits im Vorfeld weiter
  • 441 Leser

Klopp stolz wie Oskar

2:2 in Madrid ein "großes Spiel bei einem großen Gegner"
Der Ärger über den späten Ausgleich von Mesut Özil war bei Borussia Dortmund schnell verflogen. Nach dem 2:2 in der Champions League bei Real Madrid überwog der Stolz über einen lange Zeit starken Auftritt. weiter
  • 482 Leser

KOMMENTAR · HITLER: Aufklären

Hätten mehr Menschen vor 1933 Adolf Hitlers merkwürdig verquastes Buch gelesen, seine Partei hätte wohl nie so viel Zuspruch gefunden. Es ist zwar keine reine Programmschrift. Doch seine kruden politischen Pläne, seinen Rassenhass und seinen Antisemitismus breitet er genauso aus wie die Absicht, Kriege zu führen. Man hätte daher wissen können, worauf weiter

KOMMENTAR · WIRTSCHAFTSWEISE: Schlag für die Koalition

Was die fünf Professoren in ihrem Jahresgutachten schreiben, kann der Bundesregierung nicht gefallen. Da einigt sich die schwarz-gelbe Koalition nach langem Streit endlich auf Reformen. Doch ob Betreuungsgeld, Abschaffung der Praxisgebühr oder Lebensleistungsrente, wie jetzt die leicht modifizierte Zuschussrente heißt, alles verdammen die Wissenschaftler weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR: Frankreich fehlt es noch an Fitness

Ein Wort macht die Runde, seitdem die Regierung in Paris das von ihr bestellte Gutachten zur Wettbewerbsfähigkeit der französischen Wirtschaft in den Händen hält: "Schocktherapie". Denn die darin empfohlene Entlastung der Unternehmen von Lohnnebenkosten passt so gar nicht in das Weltbild der Sozialisten und ihres Präsidenten Hollande. Seit einem halben weiter
  • 528 Leser

Landtag muss erst neue Schuldenrechte schaffen

Bund und Länder haben sich 2009 verständigt, die Staatsverschuldung zu begrenzen. Unter Federführung des damaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther Oettinger (CDU) und von SPD-Bundestagsfraktionschef Peter Struck haben sie sich auf verbindliche Vorgaben geeingt. Danach darf die Nettokreditaufnahme des Bundes ab 2016 maximal 0,35 Prozent weiter
  • 395 Leser

Lena vertraute ihrem Mörder

Urteil gegen 19-jährigen Täter: Auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie
Ahnungslos folgte Lena ihrem Mörder. In einem Parkhaus in Emden erwürgte er das Mädchen. Jetzt kommt der 19-Jährige in die Psychiatrie. Das Motiv für die schreckliche Tat ist nicht eindeutig geklärt. weiter
  • 467 Leser

Leute im Blick vom 8. November

Naomi Campbell Mit einer prunkvollen Party in Indien mit zahlreichen hochkarätigen Gästen hat Topmodel Naomi Campbell (42) ihren russischen Milliardärsfreund zum 50. Geburtstag beglückt. Für die Feier, die gestern in Jodhpur stieg, hatte das Model die Mehrangarh-Festung über der Stadt gemietet, ließ eigens die Soul-Diva Diana Ross für einen Live-Auftritt weiter
  • 460 Leser

Leverkusen und Hannover auf dem Sprung

Das Duo Bayer Leverkusen und Hannover 96 kann bereits am vierten Spieltag der Europa League in die K.o.-Runde einziehen. Borussia Mönchengladbach will sich bei Olympique Marseille immerhin in eine komfortable Ausgangsposition (19 Uhr/Sky) bringen. Falls Hannover 96 als Spitzenreiter der Gruppe L Helsingborgs IF aus Schweden (21.05 Uhr/Sky) bezwingt weiter
  • 458 Leser

Mehr Geld in der Textil-Branche

Die rund 120 000 Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie bekommen über die nächsten zwei Jahre verteilt 5 Prozent mehr Geld sowie Einmalzahlungen. Gewerkschaft und Arbeitgeber einigten sich in der dritten Tarifrunde im westfälischen Bocholt auf einen entsprechenden Abschluss. Die IG Metall sprach von einem "deutlichen Einkommensplus", weiter
  • 495 Leser

Merkel besänftigt Kritiker in Brüssel

Kanzlerin wirbt für britischen Verbleib in EU
Am Ende mochten sie sich fast: Angela Merkel und die Abgeordneten des Europaparlamentes hatten in Brüssel Spaß am Streit. Beifall bekam sie für ein Plädoyer für den Verbleib Großbritanniens in der EU. weiter
  • 463 Leser

Merkel findet keine Gnade

Sachverständigenrat kritisiert Betreuungsgeld und Abschaffung der Praxisgebühr
Ob Betreuungsgeld, Zuschussrente oder die Abschaffung der Praxisgebühr - keine der geplanten Sozialmaßnahmen der schwarz-gelben Koalition findet die Zustimmung der Fünf Wirtschaftsweisen. weiter
  • 803 Leser

MITTWOCH-LOTTO

45. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 6 21 31 46 47 Zusatzzahl11 Superzahl1 SPIEL 77 8 6 3 4 5 7 6 SUPER 6 6 6 7 1 2 1 ohne Gewähr weiter
  • 983 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. November

Luxus-Autos schützen Falschparker in Indiens Hauptstadt Neu Delhi künftig nicht mehr vor dem Abschleppen. Bislang zauderte die Polizei, falsch abgestellte Mercedes, Audi oder BMW zu bewegen. Denn die Abschleppwagen beschädigten die teuren Autos oft an der Stoßstange und den Lichtern, und das kostete hohen Schadenersatz. Jetzt hat die Stadt 30 moderne weiter
  • 495 Leser

Neue Konkurrenz für Bahn

Fernbusgesellschaften locken junge Kunden mit günstigen Preisen
Die Fernbusse kommen. Von 2013 an bekommen Bahn und Fluggesellschaften auf den mittleren Strecken in Deutschland neue Konkurrenz. Viele Unternehmen rüsten sich für den Kampf um den neuen Markt. weiter
  • 576 Leser

Neugier auf Bewährtes wecken

Neue Leiter der Stuttgarter Bachakademie wollen erhalten und gestalten - mit Gründer Helmuth Rilling an der Seite
In Anwesenheit von Helmuth Rilling hat die designierte neue Führungsspitze der Internationalen Bachakademie in Stuttgart ihre Pläne vorgestellt. weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Amoklauf in Moskau Aus Wut über verschmähte Liebe hat ein 30-Jähriger in Moskau fünf Menschen erschossen und zwei weitere verletzt. Er erschien mit zwei Jagdgewehren in einer Pharma-Firma und schoss auf seine Kollegen. Zuvor hatte er Medien zufolge eine Art Manifest im Internet veröffentlicht, in dem er seinen Hass auf die Menschheit erklärte. Der Mann weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Prix Goncourt an Ferrari Der wichtigste französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an Jérôme Ferrari für seinen Roman "Le sermon sur la chute de Rome" (etwa: Die Predigt über den Niedergang Roms). Der 1968 in Paris geborene Autor gehört zur neuen aufsteigenden Literatengeneration Frankreichs. Ferraris Buch handelt von einer Bar in weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Klitschko für Neuwahlen Im Streit um Fälschungen nach der Parlamentswahl in der Ukraine hat der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko eine Wiederholung der Abstimmung ins Spiel gebracht. Falls in 13 umstrittenen Wahlkreisen der Sieg der Opposition nicht anerkannt werde, sei das neue Parlament illegitim, sagte der Boxweltmeister. Dann seien Neuwahlen weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Spanien top Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft belegt in der Weltrangliste des Weltverbands Fifa weiterhin den zweiten Platz hinter Welt- und Europameister Spanien (1564 Punkte). Deutschland (1421 Punkte) liegt vor Argentinien (1349), Portugal (1178) und Italien (1169). Mantek dankt ab Gewichtheben: Einer der erfolgreichsten deutschen Bundestrainer weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Flucht aus Psychiatrie Bad Schussenried - Ein Straftäter ist aus der geschlossenen Psychiatrie in Bad Schussenried (Kreis Biberach) geflüchtet. Gestern wurde in der ganzen Stadt nach dem 57-Jährigen gesucht, der auf richterliche Anweisung in der Anstalt einsaß. Auch ein Hubschrauber sei im Einsatz, sagte ein Polizeisprecher. Allerdings gehe nach Einschätzung weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 8. November

Sprit billiger Die Spritpreise sinken weiter. Der Liter Super E10 kostet derzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,543 EUR und damit 1,3 Cent weniger als noch in der Vorwoche, wie der ADAC mitteilte. Diesel verbilligte sich sogar um 2,5 Cent. Der Liter kostet demnach im Schnitt 1,482 EUR. Ermittlungen gegen EADS Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt weiter
  • 530 Leser

Novak Djokovic auf dem Weg ins Halbfinale

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat beim mit 5,5 Millionen Dollar dotierten ATP-Saisonfinale in London einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Der 25 Jahre alte Australian-Open-Sieger bezwang den britischen Lokalmatador Andy Murray nach 2:35 Stunden mit 4:6, 6:3 7:5 und feierte seinen zweiten Sieg im zweiten Match der Gruppe A. Murray, weiter
  • 410 Leser

Obama-Euphorie verpufft

Schwache Wall-Street-Eröffnug setzt Kurse unter Druck
Nach der verpufften Obama-Euphorie hat der deutsche Aktienmarkt gestern schwach geschlossen. Der fester gestartete Dax fiel am Nachmittag deutlich ins Minus. Händler führten die zusätzlichen Abgaben am Nachmittag auf die schwache Eröffnung der New Yorker Wall Street zurück. Zuvor war der Leitindex durch Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi gedrückt worden, weiter
  • 421 Leser

Paris und Madrid verfehlen Sparziel

Die Euro-Schwergewichte Frankreich und Spanien bekommen ihre Defizite nicht in den Griff. Paris wird im kommenden Jahr auf 3,5 Prozent der Wirtschaftsleistung kommen und es damit nicht - wie verbindlich zugesagt - schaffen, die Maastrichter Defizitgrenze von 3 Prozent einzuhalten. Das teilte die EU-Kommission gestern in ihrem Herbst-Konjunkturgutachten weiter
  • 504 Leser

Pechstein geht voller Frust aufs Eis

Sportförderung bleibt weiterhin aus
Claudia Pechstein ist auch fast zwei Jahre nach Ablauf ihrer Sperre total frustriert. Die ausbleibende Sportförderung und Verdächtigungen nerven. weiter
  • 443 Leser

Plattform in der Nordsee evakuiert

Vor Norwegens Küste sind 326 Menschen von einer als Unterkunft genutzten Plattform in Sicherheit gebracht worden. Die Wohnplattform "Floatel Superior" habe Schlagseite bekommen, wie der norwegische Gas- und Ölkonzern Statoil mitteilte. Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht. Die Bewohner seien in die Küstenstadt Kristiansund ausgeflogen worden, weiter
  • 408 Leser

Politik interessiert nur wenige

Ich halte es nicht für sinnvoll, das Wahlalter für Kommunalwahlen auf 16 Jahre zu senken. Es ist zwar gut, wenn man in seiner Stadt die Chance hat, sich einzubringen, das kann man aber auch über die Wahl des Jugendgemeinderats. Ich kenne nur wenige in meinem Alter, die sich für Politik interessieren. Die meisten kennen sich auf diesem Gebiet kaum aus. weiter
  • 356 Leser

Polizei untersucht im Fall Bögerl neue Spur

Seit der mysteriöse Mord an Maria Bögerl bei "Aktenzeichen XY ungelöst" im Fernsehen rekonstruiert wurde, sind bis heute 511 neue Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei eingegangen. Wie Pressesprecher Frank Buth von der Landespolizeidirektion in Stuttgart gestern auf Anfrage mitteilte, sind die Beamten der Sonderkommission "Flagge" weiter intensiv weiter
  • 400 Leser

Praxisgebühr fällt am 1. Januar weg

Mit Beschlüssen im Bundeskabinett und Bundestag sind alle Weichen für die Abschaffung der Praxisgebühr gestellt. Im Gesundheitsausschuss des Parlaments votierten die Mitglieder einstimmig dafür. Auch das Kabinett beschloss das Aus für den Zehn-Euro-Aufschlag zum 1. Januar. Das Ende der Gebühr soll morgen zusammen mit einem Assistenzpflegegesetz beschlossen weiter
  • 356 Leser

Premiumqualität verkauft sich schlecht

Deutsche TV-Geräte-Hersteller leiden unter hartem globalem Preiskampf
Die deutschen TV-Hersteller setzen auf Premiumqualität. Doch auch in dieser Nische können sie kaum noch Geld verdienen. Der Grund: Unter den Fernsehgeräte-Herstellern tobt ein harter Preiskampf. weiter
  • 642 Leser

Regeln halten mit der Entwicklung nicht mit

Handyverbot: In allen Schach-Spielklassen gilt seit Jahren ein Verbot von Mobiltelefonen. Klingelt das Handy eines Spielers während einer Begegnung, wird die Partie für den Handybesitzer als verloren gewertet. Mit Smartphones oder kleinen Pocket-PCs und der dort installierten Schachprogramme ist ein Online-Zugang zu Schachdatenbanken möglich. Man erhält weiter
  • 437 Leser

Sachverständige fordern härteren Reformkurs

Die Wirtschaftsweisen haben die Bundesregierung zu einem konsequenten Spar- und Reformkurs aufgefordert. Scharfe Kritik üben die Regierungsberater in ihrem neuen Jahresgutachten an den jüngsten Koalitionsbeschlüssen. "Das Betreuungsgeld lehnen wir ab", sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrates, Wolfgang Franz, gestern bei der Vorlage des Gutachtens. weiter
  • 407 Leser

SPORT AKTUELL

In der Fußball Champions League spielten gestern Abend: Bayern München - OSC Lille 6:1 (5:0) weiter
  • 1542 Leser

Stevens-Lob für beste 17 Minuten der Saison

Schalke freut sich über erkämpften Punkt
Schalke hat Arsenal fast die gesamte Spieldauer beherrscht und benötigte dennoch große Moral, um ein 0:2 noch auszugleichen. weiter
  • 466 Leser

STICHWORT · PRAXISGEBÜHR: Eine Zuzahlung fällt weg

Die Abschaffung der Praxisgebühr dürfte morgen vom Bundestag beschlossen werden. Sie tritt zum 1. Januar 2013 in Kraft. Damit fällt für gesetzlich Krankenversicherte aber nur eine Zuzahlung, für jeden Arztbesuch pro Quartal, weg. Die übrigen Zuzahlungen bleiben für zahllose Leistungen der Krankenkassen erhalten. Davon befreien lassen können sich Versicherte, weiter
  • 462 Leser

Störtebekers Schädel ist eine harte Nuss

Drei Männer wegen Museums-Diebstahls und Hehlerei in Hamburg vor Gericht
2010 verschwand der Störtebeker-Schädel aus einem Hamburger Museum. Der Kopf ist wieder da und nun ein Fall für das Amtsgericht: Eine harte Nuss. weiter
  • 405 Leser

Südwesten beim Haushalten nur Mittelmaß

Verzicht auf neue Schulden erst zum Pflichttermin 2020 - Zehn Länder erreichen Ziel früher
Anders als Baden-Württemberg will die Mehrheit der Bundesländer die Schuldenbremse vor 2020 einhalten. Vier Länder tilgen 2013 bereits Altschulden. weiter
  • 408 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Turnier in Zhengzhou/China Viertelfinale ab 8.30 Uhr Fußball, Futsal-WM in Thailand, 3. Spielt. Gr. D: Mexiko - Italienab 11.00 Uhr Gr. B: Marokko - Spanienab 13.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball, News, Interviews, Meinungen, Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 450 Leser

Umbau der LBBW hinterlässt deutliche Spuren

Der Umbau der LBBW hinterlässt weiter deutlich sichtbare Spuren in der Bilanz der größten deutschen Landesbank. Die Neuausrichtung weg von riskanten Geschäften an den Finanzmärkten und hin zur reinen Kundenbank drückt merklich auf die Ergebnisse, wie die LBBW mitteilte. Der Gewinn vor Steuern brach nach neun Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 635 Leser

Unbedingt nötig ist es nicht

Kommunalwahlrecht ab 16? Macht das wirklich Sinn? War das unbedingt nötig? Im Allgemeinen finde ich die Idee sehr gut, denn wenn auch wir zum Beispiel an Bürgermeisterwahlen teilnehmen dürfen, wird unsere Meinung in der Gemeinde eher respektiert und wir fühlen uns mehr einbezogen. Wir merken, dass wir eine eigene Stimme haben und diese auch wichtig weiter
  • 441 Leser

Urteil im Mordfall Tobias bestätigt

Mehr als zwölf Jahre nach dem Mord an dem elfjährigen Tobias ist die lebenslange Haftstrafe für den Täter rechtskräftig. Der Karlsruher Bundesgerichtshof habe die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Stuttgarter Landgerichts als "offensichtlich unbegründet" verworfen, sagte ein Gerichtssprecher. Das Landgericht hatte im Mai die besondere Schwere weiter
  • 428 Leser

Verbot für Hitler-Buch?

CSU hält kritische Ausgabe von "Mein Kampf" für bedenklich
Adolf Hitlers "Mein Kampf" bringt den bayerischen Landtag in Nöte: Soll die Hetzschrift nach dem Auslaufen der Urheberrechte tabu bleiben? Oder sollte eine historisch-kritische Ausgabe vorbereitet werden? weiter
  • 448 Leser

Vermindert schuldfähig

Straftäter, die wegen einer psychischen Störung vermindert schuldfähig sind, kommen anstatt ins Gefängnis in den psychiatrischen Maßregelvollzug in ein geschlossenes Krankenhaus. Dort sollen sie auch therapiert werden. Die Unterbringung in solchen so genannten forensischen Kliniken ist unbefristet, wird aber regelmäßig überprüft. Lockerungen hängen weiter
  • 399 Leser

Viele Sterne im Südwesten

Baden-Württemberg bleibt das Bundesland mit den meisten ausgezeichneten Lokalen
Das Land Baden-Württemberg hat seine Position als Gourmet-Hochburg verteidigt. Nirgendwo gibt es so viele ausgezeichnete Sternelokale wie im Südwesten. Seit gestern sind es stolze 58. weiter
  • 519 Leser

Was die neuen Verbindungen den Verbrauchern bringen

Was bedeutet der Aufbau von Fernbuslinien in Deutschland für die Verbraucher? Die wichtigsten Fragen und Antworten in Kürze. Fahre ich künftig mit dem Fernbus günstiger als mit der Bahn? Das kommt darauf an. Wer beispielsweise heute Abend von Friedrichshafen nach München mit dem Fernbus fährt, zahlt 13 Euro und benötigt 2 Stunden 20 Minuten. Mit der weiter
  • 616 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Heideldruck mit Verlust Der Druckmaschinenhersteller Heideldruck hat weiter mit massiven Problemen zu kämpfen. Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2012/13 (31. 3.) betrug der Verlust 30 Mio. EUR nach 20 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. In den Monaten Juli bis September stieg der Umsatz um 10 Prozent auf 697 Mio. EUR an. R. Stahl wächst stürmisch weiter
  • 550 Leser

Leserbeiträge (1)

ZUM KOMMENTAR · HITLER: Aufklären: So früh?

Bleibt als Alternative, über die Nazi-Zeit, über ihre unfassbaren Gräuel und über Hitlers Ideologie aufzuklären. Es lohnt sich auch, darüber nachzudenken, wieso ihm so viele Deutsche gefolgt sind oder nicht den Mut aufbrachten, seinen Helfern und Schergen bereits zu Beginn seiner Schreckensherrschaft entgegenzutreten",

weiter
  • 4
  • 5469 Leser