Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. November 2012

anzeigen

Regional (6)

Eisbahn-Fakten

Der Aufbau der Eisbahn beanspruchte drei volle Tage. Dafür mussten rund 72 Kilometer Kautschukschläuche verlegt werden. In ihnen zirkulieren insgesamt 9000 Liter Kältemittel in einem Vor- und Rücklauf. Dieses Kältemittel besteht aus einer ungefährlichen Glykol-Wassermischung. Die Eisbahn wird mit diesem Kühlmittel auf minus zwölf Grad Celsius gekühlt. weiter
  • 616 Leser

Rote Backen beim Eislauf-Spaß

Am Samstag wurde die Eislauf-Saison im Greut eröffnet – Betreiber ist die Firma „interevent“
Raus aus den Winterstiefeln und rein in die Eislaufschuhe heißt es ab sofort im Eispark Aalen. Am Samstagmorgen wurde die Bahn eröffnet und wird nun bis 17. Februar 2013 der sportliche Untergrund für alle Fans des Eislaufens sein. OB Martin Gerlach versuchte sich samt Töchterchen Annika und gemeinsam mit Stadtwerke-Chef Cord Müller sowie Wilhelm Schiele weiter

Synodale streichen Pfarrstellen

Herbstsynode setzt Pfarrplan III um – betroffen sind Hüttlingen, Peter und Paul sowie die Markuskiche
Die Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks Aalen hat am Freitagabend ganz im Zeichen des Pfarrplans III gestanden. Nach einer etwa einstündigen, vergleichsweise wenig emotionalen Debatte hat das regionale Kirchenparlament mehrheitlich beschlossen, in der Kernstadt von Aalen und in Hüttlingen insgesamt 1,5 Pfarrstellenstellen zu streichen. Betroffen weiter

Beherzter Seil-Sprung in den Abgrund

74-jähriger SchwäPo-Leser Alfons Forstmeier springt in Südafrika von der höchsten Bungee-Brücke der Welt
SchwäPo- und GT-Leser sind derzeit auf einer Leserreise in Südafrika. SDZ-Marketing-Chef Wolfgang Grandjean ist mit dabei und berichtet „live“. weiter

Pommes in Flammen

Heubach. Am Freitagmittag, gegen 13.50 Uhr, wollte ein 16-jähriges Mädchen in einer Küche im Kirchplatz Pommes für sich zubereiten. Dabei stellte sie einen Topf mit Öl auf den Küchenherd und erhitzte diesen. Nachdem sie sich wenig später in ihr Zimmer begab, vergass sie den Topf auf dem Herd. Erst als sie einen seltsamen

weiter
  • 5
  • 1502 Leser

Versuchter Einbruch

Aalen. Am Samstagmorgen, gegen 3 Uhr haben vermutlich zwei bislang unbekannte Täter die Eingangstüre zu einem Zigarrengeschäft in der Radgasse eingeschlagen. Hierdurch wurde ein optischer Alarm ausgelöst und die Täter ließen von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten. Dennoch entstand erheblicher Sachschaden

weiter
  • 5
  • 881 Leser

Regionalsport (11)

DJK-Herren mit klarem 3:0-Sieg

Volleyball, 3. Liga Süd
Die Volleyballer der DJK Aalen fuhren daheim einen klaren 3:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft der TG Rüsselsheim ein. Damit kommen die DJK-Herren auf den siebten Tabellenplatz. weiter
  • 4
  • 3863 Leser

Kösingen weiterhin vorne dabei

Fußball, Kreisliga B V, B VI: Unterkochen II unterliegt Nattheim II überraschend mit 0:4
In der Kreisliga B V gewinnt der Kösinger SC 2:0 beim SV Bissingen und untermauert seine Ambitionen. In der Kreisliga B VI muss sich der FV Unterkochen II überraschend mit 0:4 geschlagen geben. weiter
  • 766 Leser

Ein Trio – 33 Punkte

Fußball, Kreisliga B III: Spitzentrio gibt sich keine Blöße
Der SSV Aalen besiegte den TSV Adelmannsfelden mit 1:0. Der SVG Fachsenfeld behauptete sich gegen den SV Wasseralfingen mit 4:1. Ebenfalls erfolgreich war die DJK Schwabsberg/Buch, die beim TSV Lauterburg einen 3:0-Sieg einfuhr. Damit stehen nach wie vor drei Teams punktgleich an der Tabellenspitze. weiter
  • 971 Leser

FC Ellwangen lässt zu Hause Federn

Fußball, Kreisligen A I und A II: SV Lauchheim gewinnt sein Derby gegen Lippach mit 2:0 und bleibt Tabellenführer
Im Kampf um die Tabellenführung in der Kreisliga A II ließ der FC Ellwangen beim torlosen Remis gegen Dalkingen etwas Federn. Dagegen siegte der Spitzenreiter SV Lauchheim im Derby gegen Lippach mit 2:0. In der Kreisliga A I rutscht der TSV Essingen II immer weiter in den Tabellenkeller. Gegen Böbingen gab es eine 0:1-Niederlage. weiter
  • 1348 Leser

Kantersiege für das Spitzenduo

Fußball, Bezirksliga: TSG Hofherrnweiler schlägt Iggingen 5:0 – TSGV Waldstetten mit 6:0-Auswärtssieg
Der Tabellenzweite Waldstetten gewinnt im Fernduell mit dem Spitzenreiter Hofherrnweiler – zumindest was die Anzahl der Treffer angeht. Die TSG siegte zuhause 5:0 gegen den VfL Iggingen. Ein Tor mehr erzielte der TSGV im Auswärtsspiel bei der TSG Nattheim (6:0). Die Verfolger aus Bettringen (2:1 in Ellenberg) und Waldhausen (3:1 in Heubach) bleiben weiter
  • 2245 Leser

VfB ist Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B IV: FC Röhlingen erneut nur Remis
Der VfB Tannhausen steht nach dem 2:0- Erfolg beim TV Bopfingen II ganz oben in der Tabelle. Der bisherige Spitzenreiter FC Röhlingen spielte gegen den FSV Zöbingen bereits zum zweiten mal in Folge nur Remis (2:2). Einen Dämpfer setzte es für den SC Unterschneidheim, der sich beim FC Schloßberg mit 2:0 geschlagen geben musste. weiter
  • 2
  • 952 Leser

TV Echterdingen - TSV Essingen: 0:0

Fußball, Landesliga
Der TSV Essingen kehrt mit einem Punkt und einem 0:0-Unentschieden aus Echterdingen zurück. Essingen bleibt damit knapp hinter Echterdingen und landet auf dem zwöften Tabellenplatz. weiter
  • 5118 Leser

Klares 4:0 für Dorfmerkingen

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegten die Hausherren aus Münster mit 4:0. In der ersten Halbzeit machten Tobias Ex und Matthias Kolb in der 34. und 35. Minute das 2:0. Michael Haigis und Florian Wille erweiterten dann in der Schlussphase zum 4:0. Mit diesem Auswärtssieg nimmt Dorfmerkingen den dritten Tabellenplatz ein. weiter
  • 5
  • 6471 Leser

Bargau gewinnt haushoch

Fußball, Landesliga
Mit 5:2 feierten die Bargauer gegen den TSV Regglisweiler einen erfolgreichen Heimsieg. Schon nach zwöf Minuten ging der FC Bargau in Führung, konnte aber bis zur Pause keine weitere Toer erzielen. In der zweiten Hälfte erweiterte Sandro Eggert mit zwei Toren hintereinander zum 3:0. Auch wenn die Gäste aus Regglishausen zum 3:2 aufschlossen, hatte Stefan weiter
  • 5
  • 5521 Leser

TV Wetzgau holt sich die Bronzemedaille

Turnen, DTL-Finale
Die Wetzgauer Kunstturner sicherten sich im "kleinen" DTL-Finale die Bronzemedaille. Nach einem spannenden Wettkampf setzten sie sich mit 8:4 (46:31 Score Points) gegen den deutschen Rekordmeister SC Cottbus durch, obwohl dieser zur Halbzeit noch mit 23:18 Score Points vorne lag. Die Entscheidung fiel erst nach der Halbzeit, als die Wetzgauer den Sprung weiter
  • 4
  • 3862 Leser

Überregional (91)

"Die Hitze aushalten"

Peer Steinbrück offenbart nach Stolperstart sein Gefühlsleben
Der designierte SPD-Spitzenkandidat spricht Klartext in eigener Sache: Die vergangenen Wochen seien nicht spurlos an ihm vorübergegangen, so Steinbrück. Doch er demonstriert zugleich Entschlossenheit. weiter
  • 352 Leser

"Sahnetag" macht glücklich

Nach Stuttgarter 5:1-Triumph in Bukarest nun zwei Liga-Derbys vor Augen
Der VfB ist als einziger Bundesligist in der Europa League noch nicht für die Runde der letzten 32 qualifiziert. Nur noch Formsache? Zunächst gilt die Konzentration den Derbys in Freiburg und gegen Augsburg. weiter
  • 351 Leser

Abbruch von Atommeilern frühestens 2017

Umweltverband kritisiert Informationspolitik des Betreibers ENBW
Selbst wenn alles optimal läuft: Es dauert noch viele Jahre, bis die Atomkraftwerke in Baden-Württemberg abgewrackt werden können. Umweltschützer hätten sich mehr Transparenz erhofft. weiter
  • 356 Leser

Alle Preisträger

Film International: Salma Hayek; Entertainment: Céline Dion; Lebenswerk: Joachim Fuchsberger; Millennium: Felix Baumgartner; Pop International: One Direction; Pop National: Cro; Stille Helden: Ruth Pfau; Integration: Daniel Alter; Schauspielerin national: Alina Levshin; Schauspieler national: Ulrich Tukur; Comedy: Martina Hill; Talent: Mercan Türkoglu; weiter
  • 368 Leser

Angela Merkel schlüpft in eine neue Rolle

Vermittlerin statt Neinsagerin - Vom deutsch-französischen Tandem nichts mehr zu spüren
Ohne Einigung endete gestern der Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs zum EU-Budget von 2014 bis 2020. Nun soll bis zum kommenden Frühjahr ein Kompromiss gefunden werden. weiter
  • 355 Leser

Auf einen Blick vom 24. November

FUSSBALL BUNDESLIGA, 13. Spieltag Düsseldorf - Hamburger SV 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Kruse (45.+2), 2:0 Reisinger (64.). - Zuschauer: 54 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 12/31, 2. FC Schalke 04 12/23, 3. Eintr. Frankfurt 12/23, 4. Bor. Dortmund 12/22, 5. Leverkusen 12/21, 6. Hannover 96 12/17, 7. Werder Bremen 12/17, 8. FSV Mainz weiter
  • 398 Leser

Auftragsmörder verurteilt

22 Jahre nach einem Auftragsmord in Mannheim ist das Urteil rechtskräftig. Im April 1990 war ein 52-Jähriger erschossen worden. Vor einem Jahr hatte das Landgericht Mannheim die Tochter des Opfers sowie deren Ex-Liebhaber zu lebenslang verurteilt. Dagegen hatte die Verteidigung Revision eingelegt, die der Bundesgerichtshof jetzt verworfen hat. Die Tochter weiter
  • 288 Leser

AUS DEM BUNDESRAT

Der Bundesrat hat gestern mehrere Themen behandelt. Eine Übersicht: Verdienstgrenze Minijobber dürfen von 2013 an 450 statt wie bisher 400 Euro verdienen. Der Bundesrat stimmte der ersten Erhöhung seit Einführung dieser Jobs im Jahr 2003 zu. Beschlossen wurde auch eine Pflicht zur Rentenversicherung. Davon können sich die Betroffenen aber befreien lassen. weiter
  • 313 Leser

Aus für die "Financial Times Deutschland"

Das Ende der "Financial Times Deutschland" ist besiegelt. Die Zeitung werde am 7. Dezember letztmalig erscheinen, teilte der Verlag Gruner + Jahr gestern mit. Auch alle Online-Aktivitäten würden eingestellt. Die FTD sei eines der ambitioniertesten journalistischen Projekte der vergangenen Dekade gewesen, sagte Gruner + Jahr-Vorstand Julia Jäkel. Die weiter
  • 450 Leser

Berufliche Vertraulichkeit

Paragraph 53 der Strafprozessordnung regelt die Zeugnisverweigerung aus beruflichen Gründen. Demnach müssen Geistliche, Verteidiger des Beschuldigten, Rechtsanwälte, Patentanwälte, Notare, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Hebammen nichts sagen, was ihnen bei ihrer Tätigkeit weiter
  • 301 Leser

Brasilien feuert Coach

Fußball-Rekordweltmeister auf Trainersuche
Gut anderthalb Jahre vor Beginn der Heim-WM hat Fußball-Rekordweltmeister Brasilien seinen Nationaltrainer Mano Menezes entlassen. Die Entscheidung fiel gestern bei einem Spitzentreffen des Fußballverbandes CBF in São Paulo, an dem auch CBF-Präsident José Maria Marin teilnahm. Der gesamte Trainerstab sei entlassen worden, teilte der Verband mit. Der weiter
  • 338 Leser

Brennende Parteibüros

Demonstranten haben gestern in Ägypten mehrere Parteibüros der Muslimbruderschaft angezündet. Nach Angaben arabischer Medien gingen Büros der Partei für Freiheit und Gerechtigkeit (FJP) in Alexandria, Port Said und Suez in Flammen auf. In einem Vorort von Kairo wurde ein Brandanschlag auf ein FJP-Büro verhindert. In mehreren Provinzen kam es zu gewaltsamen weiter
  • 329 Leser

Bundesrat stoppt Steuerabkommen mit der Schweiz

Das Steuerabkommen mit der Schweiz ist im Bundesrat durchgefallen und steht damit vor dem Aus. Die rot-grün regierten Länder bekräftigten ihre Kritik, das Abkommen lasse Steuerhinterzieher zu großzügig davonkommen und biete zu viele Schlupflöcher. Die Bundesregierung will nun den Vermittlungsausschuss anrufen. Sie verwies auf erwartete Steuereinnahmen weiter
  • 219 Leser

Burschenschaften im Clinch

Treffen der Verbände in Stuttgart - Streit um Haltung zu rechtsextremen Gesinnungen
Wie deutsch muss ein Burschenschaftler sein? In Stuttgart liefern sich die Studentenverbindungen dazu hinter verschlossenen Türen ein hartes Gefecht. Es geht um die Abgrenzung zu rechtsextremen Positionen. weiter
  • 340 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Roboter im Schlachtfeld

Hunderte Drohnen von Insekten- bis Piper-Größe fliegen ins Kampfgebiet, unter sich ein Heer gepanzerter Bodenfahrzeuge. Alle koordinieren sich autonom und im Verbund, definieren ihren Status von "unbedroht" bis "bedroht" und ihre Ziele von "schützen" bis "angreifen" nach Kriterien, die sie selbst abwägen können. Ist das die Schlacht der Zukunft? Mit weiter
  • 371 Leser

Der Bambi-Marathon

Verleihung des Medienpreises forderte Geduld, bot aber auch Überraschungen
Deutschlands ältester Medienpreis im Quotentief: Nach sechs Millionen im Vorjahr sahen am Donnerstag nur noch 2,6 Millionen bei der Bambi-Gala zu. Und die brauchten Geduld - sie erlebten aber auch Höhepunkte. weiter
  • 377 Leser

Der deutsche Heimtiermarkt

Körbchen, Kratzbaum oder Leckerli: Die Deutschen lassen sich ihre Haustiere einiges kosten. Hundehalter geben nach Berechnungen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) fast 200 EUR jährlich für Futter aus - mit knapp 180 EUR kommen Katzenbesitzer etwas günstiger davon. Zuletzt setzte der Heimtierbedarfsmarkt rund 2,9 Mrd. EUR jährlich mit Futter weiter
  • 433 Leser

Deutschland will EADS-Anteile von Frankreich

Die Bundesregierung will einem Pressebericht zufolge von Frankreich Anteile am größten europäischen Luft- und Raumfahrtunternehmen EADS übernehmen. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf deutsche Regierungskreise berichtet, sei das Ziel, dass beide Staaten je 12 Prozent an EADS halten. Bislang besitzt Frankreich noch 15 Prozent. Die Staatsbank KfW weiter
  • 397 Leser

Die Atomkraftwerke im Südwesten

Obrigheim: Das Aus für das AKW im Neckar-Odenwald-Kreis kam im Mai 2005. Seitdem sind Fachleute damit beschäftigt, das alte Kraftwerk abzubauen. Mehr als zehn Jahre sollen die Arbeiten dauern und rund 500 Millionen Euro kosten. Neckarwestheim: Block I des Atomkraftwerks bei Heilbronn ist der zweitälteste Meiler in Deutschland. Er wurde nach der Atomkatastrophe weiter
  • 322 Leser

Die Ärzte schweigen

Gericht akzeptiert Zeugnisverweigerung im Amoklauf-Prozess
Tim K.s Therapeuten werden auch im zweiten Prozess gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden nichts zur Aufklärung beitragen. Das Landgericht Stuttgart akzeptierte ihre Aussageverweigerung. weiter
  • 402 Leser

Drei neue Tolkien-Verfilmungen

"Der Hobbit" ist ein sogenanntes Prequel zur "Herr der Ringe"-Trilogie; die Geschichte spielt 60 Jahre früher. Der erste Teil ("Eine unerwartete Reise") kommt am 14. Dezember in die Kinos, der zweite Teil am 13. Dezember 2013 und Teil drei am 18. Juli 2014. Die Dreharbeiten begannen mit zweijähriger Verspätung im Frühjahr 2011 nach finanziellen, politischen weiter
  • 271 Leser

Düsseldorf lässt HSV keine Chance

Der ersehnte historische Heimsieg von Fortuna Düsseldorf ist perfekt. Nach 15 Jahren und sieben Monaten erzielten Robbie Kruse und Stefan Reisinger die Tore zum 2:0 (1:0) gegen den enttäuschenden Hamburger SV. Es war vor 54 000 Zuschauern in der ausverkauften Arena gestern der erste Bundesliga-Erfolg vor heimischem Publikum für die Rheinländer seit weiter
  • 364 Leser

Erstes Erstliga-Derby der Franken

Fußball-Animositäten zwischen Nürnberg und Fürth reichen weit zurück
Es ist eines der traditionsreichsten Derbys der Welt. Doch beim 255. "Frankenderby" treffen die Fußballer aus Fürth und aus Nürnberg heute nun zum ersten Mal als Bundesligisten aufeinander. weiter
  • 305 Leser

ESC: Zurück zu den Wurzeln

ARD rückt von Casting-Shows ab
Die ARD will den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest komplett umkrempeln - mal wieder. Die Macher geben das Casting-Format "Unser Star für Oslo", das 2010 den Erfolg brachte, wieder auf. weiter
  • 358 Leser

EU bricht Finanzgipfel ab

Ringen um Haushaltsplan gescheitert - Merkel: Gründlichkeit hat Vorrang
Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten haben sich nicht auf einen Haushalt geeinigt. Ein neuer Anlauf soll im Frühjahr folgen. weiter
  • 305 Leser

EZB-Präsident verbreitet leichte Zuversicht

Politische Reformen angemahnt - Aufsicht sollte bei Zentralbank sein - Streit mit den USA
Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht Fortschritte bei der Bekämpfung der Euro-Krise. Sie stünde auch als zentrale Bankenaufsicht bereit. Derweil zeichnet sich ein Streit mit den USA wegen Basel III ab. weiter
  • 485 Leser

Frühlingsopfer im Zeichen der Doppelhelix

Roberto Scafatis neuer Ballettabend "Le Sacre du Printemps . . . Plus" am Theater Ulm
Quattro Stagioni am Theater Ulm, Roberto Scafati schickt seine Tänzer im Ballettabend "La Sacre du Printemps . . . Plus" durch die Jahreszeiten. weiter
  • 341 Leser

Gefochten wird noch immer

Der "Schmiss" ist eine Narbe, die beim Mensurfechten der studentischen Burschenschaften entsteht. Er war vor allem in den Anfangsjahren der Bewegung im 19. Jahrhundert Erkennungszeichen der Akademiker. Inzwischen ist er aus der Mode gekommen. Die Mensur wird nach wie vor gefochten, dabei wird aber auf den Kopf über dem Haaransatz gezielt, damit die weiter
  • 304 Leser

Geisterfahrer wendete auf Parkplatz

Die Polizei hat die Route das Falschfahrers ermittelt, der einen Horror-Crash mit sechs Toten auf der Autobahn 5 bei Offenburg verursacht hatte. Der 20-Jährige sei zunächst korrekt unterwegs gewesen und habe dann einen Autobahnparkplatz angesteuert, teilten die Ermittler gestern mit. Erst dort habe er seinen Wagen gewendet und sei in die falsche Richtung weiter
  • 386 Leser

Heckenschütze bekommt lebenslang

Seine Attentatsserie versetzte Malmös Einwanderer in Angst und Schrecken, jahrelang führte er die Ermittler der schwedischen Kripo in die Irre. Nun muss Peter Mangs seine Verbrechen für den Rest seines Lebens hinter Gittern sühnen. Wegen zwei Morden und fünf Mordversuchen verurteilte das Amtsgericht in Malmö den 40-jährigen Schweden am Freitag zur Höchststrafe. weiter
  • 312 Leser

Hochzeitskleidchen für Bella und Bello

Klassischer Zoofachhandel setzt auf Luxusartikel für Haustiere - Die Branche boomt
Mit der Liebe der Deutschen zum Haustier lässt sich immer mehr Geld verdienen. Der klassische Zoofachhandel hat das erkannt und steigt zunehmend in das Geschäft mit Luxusartikeln für die lieben Vierbeiner ein. weiter
  • 462 Leser

Hoffen auf Signal aus Europa

Länder, die auf Ökostrom setzen, sollen Blockierern als Beispiel dienen
Alle Jahre wieder: Kurz vor Weihnachten trifft sich die Völkerfamilie zur UN-Klimakonferenz, um die Welt vor dem Hitzekollaps zu retten. Dieses Mal in Doha, der Hauptstadt von Katar am Persischen Golf. weiter
  • 296 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Gewerkschafter im Kirchenboot

Auseinandersetzungen vor Gericht kennen - sind sie einmal entschieden - Gewinner und Verlierer. Doch wo liegt die Wahrheit, wenn sich beide Seiten als Sieger begreifen? So hat Verdi-Chef Frank Bsirske keinesfalls den Kopf in den Sand gesteckt, als das Bundesarbeitsgericht in Erfurt diese Woche den streikfreien "Dritten Weg" der Kirchen zur Aushandlung weiter
  • 331 Leser

Jeremies Flucht bringt Jugendamt in Bedrängnis

. Die wichtigste Frage lautet: Wo steckt Jeremie? Der elfjährige Ausreißer ist seit Dienstag verschwunden. Mit dem Kleintransporter einer Zirkusfamilie, bei der ihn das Jugendamt unterbrachte, soll der Junge gut 100 Kilometer von Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern nach Hamburg gefahren sein. So hieß es am Anfang. Inzwischen vermutet das zuständige Bezirksamt weiter
  • 339 Leser

Kein Umdenken bei Kuzmanovic

Nationalspieler Zdravko Kuzmanovic plant seinen Abschied vom VfB nicht im Winter, sondern zu Saisonende. "An meiner Situation hat sich nichts geändert, ich will im Sommer weg", sagte der 25-Jährige nach dem 5:1 in Bukarest. Der serbische Internationale war bis auf die letzten drei Pflichtspiele, die er von Beginn an bestritt, nicht über die Rolle des weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · EU: Nichts Rettendes in Sicht

Selbst hartnäckige Optimisten können trübsinnig werden angesichts der fortgesetzten Malaise der Europäischen Union. Der Eindruck, dass das ohnehin nie homogene Gebilde gerade ganz auseinanderfällt, ist nicht verfehlt. Zwar haben Regierungschefs, Kommission und Parlament schon immer gestritten, wenn es um die Finanzen der Union ging. Doch nie wurde schon weiter
  • 210 Leser

KOMMENTAR · STEUERABKOMMEN: Schäubles großer Fehler

Steuergerechtigkeit ist ein prächtiges Wahlkampfthema. Kein Wunder, dass die SPD die Gelegenheit genutzt hat, das Steuerabkommen mit der Schweiz im Bundesrat scheitern zu lassen. Es ist zu schön, zu klagen, der ehrliche Steuerzahler sei der Dumme, wenn Steuersünder mit dicken Konten in der Schweiz ihr Schwarzgeld billig weißwaschen können. Leider ist weiter
  • 221 Leser

KOMMENTAR: Zeit für eine Zwischenbilanz

In der Eurokrisendebatte sollte man ein Zwischenbilanz ziehen, um nicht an den vielen Stellschrauben wieder und wieder zu drehen. Eine davon ist festgezogen: Die Zentralbank wird die Zinsen der Schuldnerländer - darum geht es letztlich immer - mit Macht im Zaum zu halten. Und sie fordert die Südländer auf, den Merkelschen Kurs politischer Reformen fortzusetzen. weiter
  • 453 Leser

Kreativ in die eigene Tasche

Ermittlungen gegen Ex-Verwaltungschef der Filmfördergesellschaft
Die Medien-und Filmgesellschaft Baden-Württemberg hatte Polizei und Staatsanwaltschaft im Haus: Gegen den früheren Verwaltungsleiter wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. weiter
  • 390 Leser

Krimi in São Paulo

In Brasilien wird der Formel-1-Weltmeister gekürt: Vettel oder Alonso
Die Zeit der großen Reden ist morgen vorbei: In Brasilien findet das Finale der Formel 1 statt. Der spanische Ferrari-Star Fernando Alonso muss dabei 14 Zähler mehr holen als Titelverteidiger Sebastian Vettel. weiter
  • 381 Leser

Land hält 51 Prozent an Fördereinrichtung

Die Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg wurde 1995 ins Leben gerufen. Noch heute wird sie von den Gründungsgeschäftsführern Gabriele Röthemeyer (Filmförderung) und Klaus Haasis (Medienentwicklung) geleitet. Das Land hält an der Gesellschaft 51 Prozent, der SWR 49 Prozent. 1999 trat das ZDF als Kooperationspartner hinzu. Für die Filmförderung weiter
  • 332 Leser

LEITARTIKEL · TRAUER: Die Lieblosigkeit des Lebens

Ob es ein Leben nach dem Tod gibt, ist an dieser Stelle ohne Belang. Selbst wenn es in der ARD-Themenwoche "Leben mit dem Tod" in diesen Tagen vor dem Totensonntag einen zentralen Platz einnahm. Talkerin Anne Will ("Letzte Ausfahrt Paradies") fragte wie gewohnt in die Runde, ob der Umstand, dass die Menschen überall auf der Welt zwischen Leben und Tod weiter
  • 331 Leser

Leute im Blick vom 24. November

Stephen Dürr Der Schauspieler Stephen Dürr ("Alles was zählt") ist bei seinem Trainingsunfall für Stefan Raabs "TV total Turmspringen" schwerer verletzt worden als zunächst angenommen. "Nach dem Unfall in der vergangenen Woche ist eine Instabilität an der Wirbelsäule festgestellt worden", erklärte der 38-Jährige gestern. Er müsse sich nun einer aufwendigen weiter
  • 358 Leser

Mehr Geld für den Warentest

Die Stiftung Warentest bekommt im nächsten Jahr 500 000 EUR mehr vom Bund. Damit soll die Verbraucherorganisation ihre Mindereinnahmen durch sinkende Zinserträge teilweise abfedern. Die von der Bundesregierung in den 60er Jahren gegründete Stiftung wird in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Verlust einfahren. Die Stiftung geht einer weiter
  • 579 Leser

Meldepflicht für den Benzinpreis beschlossen

Die Autofahrer in Deutschland können sich künftig in Echtzeit über die günstigsten Tankstellen in ihrer Nähe informieren. Der Bundesrat machte gestern den Weg frei für die Einrichtung einer Markt-Transparenzstelle beim Bundeskartellamt, an die alle Preisveränderungen ab 2013 gemeldet werden müssen. Rund 14 000 deutsche Tankstellen sollen an das System weiter
  • 513 Leser

Mit System Geld abgezweigt

Ex-Führungskraft der Mediengesellschaft unter Verdacht
Gegen den bisherigen Verwaltungsleiter der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) wird seit Sommer wegen Untreue ermittelt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Stuttgart gestern der SÜDWEST PRESSE. Der inzwischen suspendierte Verwaltungsleiter soll in den letzten vier Jahren systematisch MFG-Gelder auf das Konto einer von ihm gegründeten weiter
  • 276 Leser

Mursi entmachtet Justiz

Ägyptens Opposition: Präsident gebärdet sich wie ein Pharao
Mohamed Mursi, erster frei gewählter Präsident in Ägypten, weitet per Dekret seine Machtbefugnisse aus. Liberale Kräfte sprechen von diktatorischen Vollmachten und einem Schlag gegen die Revolution. weiter
  • 319 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. November

Hundebesitzer in Großbritannien werden künftig möglicherweise vergeblich auf ihre Post warten. Die Royal Mail will jedenfalls nicht länger zusehen, wenn ihre Briefträger bei der Ausübung ihres Berufs von Hunden gebissen werden. Sie werde gegenüber Kunden mit aggressiven Haustieren eine "härtere Gangart" einschlagen, kündigte die britische Post an. Überlegt weiter
  • 315 Leser

Neue Mails zur See-Bestattung

Die Umstände des Todes und der Bestattung Osama bin Ladens bleiben umstritten. Auch an der "amtlichen" Version gibt es Zweifel. weiter
  • 375 Leser

Neuer Ärger unter 01010

Der Ärger mit Billig-Telefonnummern reißt nicht ab. Derzeit bekommen Call-by-Call-Nutzer zum Teil hohe Rechnungen, die 01010 vorgewählt haben. In Deutschland sind laut Verbraucherschützer vermutlich Tausende von Kunden der Nummer 010040 von extremen Preissteigerungen betroffen (wir berichteten). Der Anbieter der 01010-Nummer "Dritte HanseStar UG" firmiert weiter
  • 427 Leser

Neuhausen mit Befreiungsschlag

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga lebt: Der TV Neuhausen/Erms gewann gestern Abend in der Tübinger Horn-Arena ein kampfintensives Spiel gegen den in dieser Saison bislang so enttäuschenden TV Großwallstadt 32:27 (14:12). Die Gäste stellten zwar mit dem herausragenden Torschützen Michael Spatz (11/2) den auffälligsten Spieler, weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Regenstürme in England Anhaltende Regenstürme haben in Großbritannien zu schweren Überschwemmungen geführt. In der Nähe des südwestenglischen Badeorts Bath wurde ein Auto von den Fluten mitgerissen, der Fahrer ertrank, teilte die Polizei gestern mit. Nach zweitägigem heftigen Regen standen weite Teile Südwestenglands und Wales am Donnerstag und gestern weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Neuer Intendant Beat Fehlmann ist neuer Intendant der defizitären Südwestdeutschen Philharmonie in Konstanz. Der Konstanzer Gemeinderat hat den 38-jährigen Schweizer am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit zum neuen Chef des Orchesters gewählt. Fehlmann hatte erst im Januar die Geschäftsführung der Philharmonie der Nationen in Hamburg übernommen. Felixmüller-Retrospektive weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Opferfamilien enttäuscht Bundespräsident Joachim Gauck hat nach ARD-Informationen ein Treffen mit den Familien der Opfer des rechtsradikalen NSU abgelehnt. Eine entsprechende Bitte der Türkischen Gemeinde in Deutschland für ein persönliches Treffen habe das Bundespräsidialamt ausgeschlagen. Ex-Bundespräsident Christian Wulff hatte die Opferfamilien weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Roma-Fans verhaftet Fußball: Zwei Hooligans von AS Rom sind nach dem brutalen Überfall auf Fans von Tottenham Hotspur verhaftet worden. Den Rowdys wird versuchter Mord vorgeworfen. Ermittlungen laufen gegen insgesamt 15 Personen. Am Donnerstag war es vor dem Europa-League-Spiel zwischen dem AS-Rivalen Lazio Rom und Tottenham (0:0) zu Ausschreitungen weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Herzinfarkt am Steuer Heilbronn - Er hatte vermutlich einen Herzinfarkt am Steuer: Ein 73 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalunfall nahe Untereisesheim bei Heilbronn ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße unterwegs, als er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem anderen Fahrzeug zusammenstieß. Der 73-Jährige weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Besserer Käuferschutz Verbraucher sollen beim Immobilienkauf besser vor den Methoden dubioser Anbieter geschützt werden. Dafür soll eine Zwei-Wochen-Bedenkzeit vor dem Besiegeln eines Kaufvertrags beim Notar besser kontrolliert werden. Das fordert der Bundesrat. Der Vorschlag soll vor allem Geschäfte mit "Schrottimmobilien" eindämmen. Daimler löscht weiter
  • 420 Leser

Otto Pfister wird 75

Fußball-Weltenbummler ruht sich aus
Bei der WM 2006 sorgte er für dicke Schlagzeilen, bei 19 verschiedenen Arbeitgebern hat er seit 1961 seine Spuren hinterlassen - Fußball-Weltenbummler Otto Pfister feiert heute seinen 75. Geburtstag. In seiner aktiven Zeit spielte der gebürtige Kölner zunächst in seiner Heimat für Viktoria und den VfL Köln. Dann wechselte der gelernte Maschinenbauer weiter
  • 349 Leser

Rentenbeitrag sinkt 2013

Jeden Monat knapp zehn Euro mehr im Geldbeutel
Im kommenden Jahr sinkt der Beitragssatz zur Rentenversicherung von derzeit 19,6 auf 18,9 Prozent. Das ist der niedrigste Stand seit 18 Jahren. Der Bundesrat ließ das bereits vom Bundestag beschlossene Gesetz passieren. Ein Antrag des SPD-regierten Landes Nordrhein-Westfalen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, fand in der Länderkammer keine Mehrheit. weiter
  • 259 Leser

Reutlinger Rennen um das CDU-Mandat

Platz im Bundestag heiß umkämpft
CDU-Landesgeschäftsführer Florian Weller strebt in den Bundestag. Er stößt bei der Nominierung heute in Lichtenstein aber auf scharfe Konkurrenz. weiter
  • 380 Leser

Rösler widerspricht

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will trotz der Ermahnung von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) eine Reform des EU-weiten Emissionshandels blockieren. Eine Verknappung der CO2-Verschmutzungsrechte komme für Rösler nicht in Betracht, teilte das Ministerium mit. "Ziel der Bundesregierung sollte es sein, die Wettbewerbsfähigkeit der weiter
  • 256 Leser

Schießerei am Gaza-Grenzzaun

Am zweiten Tag der Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas haben israelische Soldaten am Grenzzaun des Gazastreifens einen Menschen erschossen. Weitere 24 Palästinenser seien verletzt worden, teilte der Sprecher des Gesundheitsministeriums in Gaza, Aschraf al-Kedra, mit. Die israelischen Streitkräfte bestätigten Warnschüsse auf Demonstranten. Es sei weiter
  • 286 Leser

Schmerz lass nach!

Erst die Ursachen suchen, dann die Symptome behandeln
Migräne, Gürtelrose, Operationen: Schmerzen können körperliche, bisweilen auch seelische Ursachen haben. Bei unserer Telefonaktion wurde aber auch klar: Vielen Betroffenen könnte eine Schmerztherapie helfen. weiter
  • 325 Leser

Schub durch Konjunkturdaten

Größtes Wochenplus seit Anfang Dezember 2011
Der deutsche Aktienindex Dax ist gestern nahe seinem Wochenhoch aus dem Handel gegangen. Der Dax stieg den fünften Tag in Folge und legte damit auf Wochensicht um mehr als 5 Prozent zu. Damit schaffte das heimische Börsenbarometer das größte Wochenplus seit Anfang Dezember 2011. Gute Konjunkturdaten sowie Gewinne an der New Yorker Börse trieben deutsche weiter
  • 410 Leser

SCHUMI VON A BIS Z

A wie Asterix bei den Olympischen Spielen: Französischer Kinofilm, in dem Schumacher eine Rolle übernahm. Als Germane Schumix verlor er aber das Wagenrennen gegen Brutus, weil der seinen Pferden Zaubertrank eingeflößt hatte. B wie Belgien: Land seines Lieblingsrennens. Im "Wohnzimmer" Spa fuhr Schumacher 1991 sein erstes Rennen, hier feierte er 1992 weiter
  • 354 Leser

Sie schaut und schaut seit 70 Jahren

"Spiel es einmal, Sam. Zur Erinnerung an damals", sagt Humphrey Bogart zum Pianisten. Und der spielt: "As Time Goes By". Ja, die Zeiten vergehen, aber der Film "Casablanca", der vor 70 Jahren Premiere feierte, altert nicht. Sam spielt den Song immer wieder, die Erinnerungen hören niemals auf, und Ingrid Bergman schaut in Bogarts Augen. Dafür gabs Dollars, weiter
  • 350 Leser

Skispringer bei Mixed-Premiere auf Platz vier

Die deutschen Skispringer haben bei der Weltcup-Premiere des neuen Mixed-Wettbewerbs den erhofften Podestplatz knapp verpasst. Zum Auftakt des Weltmeisterschafts-Winters landete das gemischte Team aus Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Ulrike Gräßler (Klingenthal) und Carina Vogt (Degenfeld) im norwegischen Lillehammer auf dem vierten weiter
  • 364 Leser

So viele Studenten wie noch nie

An den Hochschulen in Baden-Württemberg sind im laufenden Semester so viele Studenten eingeschrieben wie noch nie. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Stuttgart gibt es im Südwesten erstmals 335 000 Studenten. Das sind zehn Prozent oder 30 000 Studenten mehr als im vergangenen Wintersemester. Die Zahl der Studienanfänger erhöhte sich weiter
  • 339 Leser

Spürnasen erschnüffeln Bengalos

Eine "hundertprozentige Trefferquote" haben speziell ausgebildete Hunde laut Stuttgarter Bundespolizei, wenn sie verbotene Pyrotechnik an Fußballfans erschnüffeln sollen. Bei einer öffentlichen Übung demonstrierten sie gestern ihr Können. Bisher kommen die Hunde nur an Bahnhöfen zum Einsatz - nicht in den Stadien selbst. Doch das könnte sich angesichts weiter
  • 320 Leser

Stickelberger sieht Schutzlücke

Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) sieht in der beschlossenen Neuregelung der Sicherungsverwahrung eine Sicherheitslücke. Der SPD-Politiker und einige andere Bundesländer wollten eine nachträgliche Therapieunterbringung mit in das Gesetz aufnehmen. Das Gesetz sieht aber vor, dass Straftäter, die erst nach dem Urteil psychische weiter
  • 286 Leser

Stoiber fordert mehr Einsatz gegen Bürokratie

"Mehr, stärker und früher" sollen die Wirtschaftsverbände in Brüssel Stellung beziehen, wenn in der Europäischen Union neue Richtlinien und Regelungen beraten werden. Das forderte Edmund Stoiber, Anti-Bürokratie-Beauftragter der EU, gestern in Ulm. Bisher passiere da zu wenig, kritisierte Stoiber auf einer Veranstaltung von CDU-Landtagsfraktion und weiter
  • 328 Leser

Tagebuch führen

Eine Schmerztherapie kann grundsätzlich jeder Arzt, auch der Hausarzt, durchführen. Es gibt aber auch Ärzte, die sich auf die Behandlung von Schmerzen spezialisiert haben. Sie heißen Schmerztherapeuten oder tragen die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie. Die Deutsche Schmerzliga hilft bei der Suche nach einem Schmerztherapeuten (Telefon: 0700/ weiter
  • 287 Leser

Trauern im Internet

Kirche sucht nach glaubwürdigem Konzept
Totengedenken im Internet ist bislang vor allem in kommerzieller Hand. Die Kirchen sind noch recht zurückhaltend: Sie wollen nichts verkehrt machen. weiter
  • 391 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Langlauf, Weltcup in Gällivare/Schweden Freistil der Frauen/Männer Sa., ab 10.30/12.45 Staffel der Frauen/Männer So., ab 10.30/12.30 Handball, Champions League, 6. Spieltag Gr. D: RK Zagreb - Füchse Berlin Sa., ab 18 Gr. A: Flensburg/H. - Hamburg So., ab 17 Ski Alpin, Weltcup in Lake Louise/Kanada Abfahrt/Super-G,Männer Sa., ab 19.30/So., weiter
  • 322 Leser

VW investiert mehr als 50 Milliarden

Neue Rekord-Investitionen sollen Europas größten Autobauer Volkswagen im Wettbewerb um die Weltspitze auf Kurs halten. Der Aufsichtsrat des Konzerns gab gestern den Weg für ein 50,2 Mrd. EUR schweres Programm frei. Die Summe, die mehr als dem Vierfachen des Betriebsgewinns im vergangenen Jahr (11,3 Mrd. EUR) entspricht, fließt bis zum Jahr 2015 ins weiter
  • 391 Leser

Wellington im Hobbit-Fieber

Neuseelands Hauptstadt nennt sich jetzt "Mitte von Mittelerde"
Kommenden Mittwoch ist die Weltpremiere von Peter Jacksons "Der Hobbit" - in Neuseelands Hauptstadt Wellington. Die hat sich mittlerweile in eine Art mittelirdisches Paralleluniversum verwandelt. weiter
  • 363 Leser

Wirtschaft überraschend optimistischer

Die Schuldenkrise bremst Europas Konjunkturlokomotive. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im dritten Quartal 2012 preis-, saison- und kalenderbereinigt nur noch um magere 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt erste Schätzungen bestätigte. Der Export und der Konsum im Inland verhinderten einen Absturz der deutschen weiter
  • 445 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bauboom erhält Dämpfer Der deutsche Bauboom hat im September einen Dämpfer erhalten. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sanken die Aufträge um 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ursache war ein Rückgang im Tiefbau von 10 Prozent. Der Gesamtumsatz sank binnen Jahresfrist um 2,7 Prozent auf rund 8,8 Mrd. EUR. Spitzenwert für Exporte Laut Bundesagrarministerium weiter
  • 413 Leser

Zeitzeuge einer historischen Zäsur

Horst Wiedenmann hat gute Erfahrungen mit dem Kauf einer ungarischen Firma gemacht
Die Firma Wiedenmann startete als kleiner Maschinen-Hersteller, übernahm dann vor 20 Jahren eine Firma aus Ungarn. Das hat sie nicht nur gerettet, sondern zu einem Großen in ihrer Nische gemacht. weiter
  • 597 Leser

Zu den Personen

Horst Wiedenmann Geburtsjahr/-ort: 1959 in Ulm Familienstand: verheiratet, zwei Söhne (15 und 23 Jahre alt) Hobbys: Golf, Fliegenfischen Lieblingsbuch und/oder Autor: Henning Mankell, ansonsten Fachliteratur Leibspeise: Meeresfische "in jeglicher Variation" Traumland: Naples, Stadt in Florida, USA Vorbild: - Berufswunsch als Kind: Ingenieur, "war schon weiter
  • 406 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1964 Firmensitz: Rammingen bei Langenau, Alb-Donau-Kreis Branche: Maschinenbau Umsatz: rund 35 Millionen Euro Mitarbeiter: 250, davon gut 100 in Rammingen, 140 in Ungarn, 5 in USA Standorte: Rammingen, Beled (Ungarn), Savannah (US-Staat Georgia) Auslandsmärkte: 47 Länder, Schwerpunkt Europa und USA; Exportquote 72 Prozent weiter
  • 516 Leser

ZWISCHENRUF: Wo sind nur die Feinde hin?

Die 80er Jahre sind für uns das, was die 50er Jahre für die 80er waren. Oder so ähnlich. Wir blicken in nostalgischer Seligkeit zurück in eine Zeit, in der Stallone und Schwarzenegger Stars wurden, in der Neonfarben in den Augen schmerzten und Synthesizer wirklich schrottig klangen. Daher drehen heute Sly & Arnie wieder erfolgreich Filme, hüllen weiter
  • 384 Leser

Leserbeiträge (3)

Einsatzfahrt mit Überbreite

Am Samstag den 24. November hieß das Einsatzstichwort „Verkehrsunfall“ für die Schnelleinsatzgruppe und die Fachgruppe Räumen des Technischen Hilfswerk Aalen. Diese Alarmübung wurde außerdem als Kraftfahrerausbildung genutzt, mit dem Schwerpunkt der Einsatzfahrt.

Um 8 Uhr morgens wurden die Funkmeldeempfänger

weiter

"Vermisste" Schüler auf dem Galgenberg

Am Freitagmorgen, 26.10.2012, wunderten sich bestimmt einige Anwohner der Realschule Galgenberg über das Auftauchen des Fahrzeugs der RHS und einige Mitglieder der Staffel.

Grund dafür war eine Einladung von Frau Dürr, Lehrerin an der Real-Schule Galgenberg.

Begonnen wurde auf dem Sportplatz mit der theoretischen Einführung in die

weiter
  • 5082 Leser

Akkordeonorchester bringt beim Benefizkonzert Licht in die Finsternis

Am Sonntag, 28. Oktober 2012 veranstaltete des Akkordeonorchesters Abtsgmünd ein Benefizkonzert zu Gunsten der Förderstiftung selbst.bestimmt.leben in der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd.

Die musikalische und visuell-dramaturgische Darbietung des Orchesters unter der Leitung seines Dirigenten Oliver Seitz sowie der vier Solisten

weiter
  • 5679 Leser