Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. Dezember 2012

anzeigen

Regional (79)

Achim Krafft war ein guter Motor

Bei der letzten Gemeinderatssitzung gab es viel Lob für den Rainauer Bürgermeister
Die letzte Gemeinderatssitzung mit dem nach Langenargen wechselnden Bürgermeister Achim Krafft beinhaltete etliche Beschlüsse und einen ausführlichen Jahresrückblick. weiter
  • 5
  • 612 Leser

Adventsbasar bringt 5653 Euro

Mit größter Freude konnten die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes der St.-Anna-Virngrund-Klinik an Pater Schmidpeter eine Spende von 5 653 Euro übergeben, der Erlös eines Weihnachtsbasars, den Mitarbeiter für ihre Kollegenund Patienten veranstalteten. Gebasteltes, Gestricktes und selber produzierte Marmelade traf klinikintern auf unerwartet hohen weiter
  • 511 Leser

Der dritte Kandidat

Christoph Hald. Wie man hört, will sich auch Christoph Hald aus Westerhofen, Kreisrat und Westhausener Gemeinderat, um das Bürgermeisteramt in Rainau bewerben. Damit wäre er der dritte Kandidat. Der 31-jährige gelernte Bankkaufmann und Bankbetriebswirt ist seit über vier Jahren Vorsitzender der CDU Westhausen. Bereits davor hatte sich Hald viele Jahre weiter
  • 592 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtslauf am Kressbachsee Am 2. Weihnachtsfeiertag findet wieder der traditionelle Weihnachtslauf am Kressbachsee statt. Alle Hobbyläufer und Walker der Umgebung sind herzlich eingeladen. Start ist um 10 Uhr am Badehaus. Es stehen drei gut ausgeschilderte Lauf - und Walkingstrecken von sechs, neun und 12.5 km durch den Handwald zur Wahl. Der Lauf weiter
  • 430 Leser

Schnelles Internet gestartet

Chatten und surfen von höchster Qualität. Das geht ab sofort auch in Neuler-Schwenningen. Als Vertreter der ODR nahm Bernhard Palm und Bürgermeister Manfred Fischer das neue Netz mit dem obligatorischen Druck auf den roten Knopf in Betrieb. Als wichtiges Infrastrukturmittel bezeichneten beide die Maßnahme, die Schwenningen mit anderen Telekommunikationsmitteln weiter
  • 266 Leser

Spende für Advent der guten Tat

Am 3.Adventssonntag hatten Tom, Eddi und Schorsch ihre Freunde zur traditionellen Weihnachtsfeier nach Neuler in den „Hirsch“ eingeladen. Es herrschte der Zauber einer Bergweihnacht. Unterstützt wurde das Trio durch eine Bläsergruppe aus Schalkstetten. Karl-Heinz Rieger, sowie Josef Regensburger aus Finningen trugen mit besinnlichen und weiter
  • 381 Leser

Der zweite Kandidat

Gerhard Oppold will Rainauer Bürgermeister werden
Mit Gerhard Oppold hat ein zweiter Kandidat seine Bewerbung um die Nachfolge von Achim Krafft im Rainauer Rathaus eingereicht. Das ist ihm nicht unbekannt, hat er doch schon vor knapp 30 Jahren unter Roland Gauermann seine Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst begonnen. weiter
  • 5
  • 690 Leser

Rotwein und Joghurt-Eis chemisch

Schüler des Ellwanger Berufsschulzentrums experimentieren in Kneipen
Vor eineinhalb Jahren, anlässlich des internationalen Jahres der Chemie, wurde die Idee geboren, den Besuchern der Ellwanger Kneipen die Chemie zu veranschaulichen. Jetzt gab es die zweite Auflage der „Pub Science“. weiter
  • 524 Leser

Kinderpost Ausgabe 8

Am Samstag, 22. Dezember, liest du in der Schwäbischen KinderPost: Schlaumeiern: Es war einmal ... Wer waren eigentlich die Gebrüder Grimm? Thema der Woche: Wo Jesus geboren sein soll: Wir zeigen dir die Kirche in Bethlehem. Natur und Tiere: Du erkennst ihn an Ohren und Frisur und er steht oft in einer Krippe. Na, erraten? Wir stellen weiter
  • 452 Leser
GUTEN MORGEN

Noch etwas Zeit

Zuerst hatte es ja am Freitag gar nicht hell werden wollen. Der Planet kippt am kürzesten Tag des Nordhalbkugel-Jahres ja immer noch ein Stück weiter nach hinten. Und dann das Wetter! Hätte schön zu einem Weltuntergang gepasst. Aber jetzt . . . also alle Skeptiker müssen heute und am Montag schnell noch alle ihre Weihnachtsgeschenke kaufen. Den Optimisten weiter
  • 518 Leser

300 Euro für die Krankenpflege

Aalen-Ebnat. Einen Scheck in Höhe von 300 Euro haben Anton Zoller, Vorsitzender des Fördervereins SV Ebnat und Eberhard Amerein, Kassierer des Fördervereins, an Hans-Peter Kinzl, Vorsitzender des Katholischen Krankenpflege- und Kindergartenvereins St. Joseph Ebnat, überreicht. „Wir wissen, welche hervorragende Arbeit der Krankenpflegeverein in weiter
  • 617 Leser

Initiative will rabiater werden

„B 29 – raus!“ zieht schlechte Jahresbilanz – „Unpopuläre Maßnahmen“ geplant
Ein Jahr der Entscheidung und zwar gegen Mögglingen: So bewerten Inge Opferkuch und ihre Mitstreiter von der Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ das Jahr 2012 im Rückblick. Bislang geübte Zurückhaltung soll nun aufgegeben werden. Mit „unpopulären Maßnahmen“ wollen die Kämpfer für eine Umgehungsstraße auf ihr Anliegen aufmerksam weiter

Kurz und bündig

Hallenbad Neresheim macht Ferien Das Neresheimer Hallenbad bleibt bis einschließlich Samstag, 5. Januar, geschlossen.Alpenländische Weihnacht in Elchingen Die Elchinger Alphornbläser, ein Instrumentalensemble und die Bergamer Mädla mit Philipp gestalten am Sonntag, 23. Dezember, 17 Uhr in der St.-Otmar-Kirche in Elchingen eine alpenländische Weihnacht. weiter
  • 524 Leser

Kurz und bündig

Adventsspielen auf dem Dorfplatz Am Sonntag, 23. Dezember, lädt die Röttinger Blasmusik zum weihnachtlichen Adventsspielen ab 16 Uhr auf den Dorfplatz in Röttingen ein. Der Nikolaus hält für die Kleinen eine süße Überraschung bereit.Busverkehr an den Feiertagen Die Buslinie von Beck und Schubert, Aalen-Lauchheim, verkehrt an Heiligabend, 24. Dezember, weiter
  • 454 Leser

Neuer Defibrillator an der „Sonne“

Mit der Übergabe eines neuen Defibrillators an den DRK-Ortsverein Westhausen schafft die Raiffeisenbank Westhausen in der Gemeinde Westhausen eine Möglichkeit zur schnellen Hilfe in Notfällen. Für alle Helfer schnell und unkompliziert erreichbar hängt der Defibrillator ab sofort im Außenbereich des Gasthauses „Sonne“ in der Ortsmitte von weiter
  • 412 Leser

Synprocon spendet 1000 Euro

Um Geld für den guten Zweck zu sammeln, stellten sich Mitglieder der Aalener Johanniter-Jugend als Nikoläuse und Engel zur Verfügung, die man „mieten“ konnte. Die Firma Synprocon GmbH aus Aalen-Waldhausen lud einen Nikolaus mit zwei Engeln zur Weihnachtsfeier ein. Alexander Maier, Geschäftsführer von Synprocon, überreichte einen Scheck in weiter
  • 695 Leser

Weihnachtsreiten mit dem Nikolaus und Engeln

Das traditionelle Weihnachtsreiten des RFV-Elchingen fand am Samstag vor dem dritten Advent auf der Reit- und Zuchtanlage Dauser in Neresheim-Elchingen statt. Der Reit- und Fahrverein Elchingen (RFV) gestaltete unter Anleitung von Anke Dauser und mit viel Engagement der Reitschülerinnen und Reitschüler ein abwechslungsreiches Programm und begeisterte weiter
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Spektakulatius in Essigen Am Samstag, 22. Dezember, gastieren „Spektakulatius“ um 20 Uhr in der Remshalle in Essingen. Karten im Vorverkauf gibt es bei der VR-Bank Essingen, Getränke Meyer Essingen und Orthopädie Witzmann in Aalen. Veranstalter ist der TSV Essingen.Schwaben-Krimi in zwei Akten Die Theatergruppe des Liederkranzes Lauterburg weiter
  • 296 Leser

„Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“

Das Ellwanger Jahrbuch 2010/11 ist jetzt erschienen und im Buchhandel erhältlich
Seit Wochen fiebern die Verantwortlichen der Veröffentlichung des neuen Ellwanger Jahrbuchs entgegen. Es hat geklappt, die Auflage 2010/11 ist jetzt pünktlich zum Weihnachtsfest erschienen. weiter
  • 5
  • 484 Leser
WOIZA

Oh du fröhliche ...

Es lässt sich nicht mehr länger hinauszögern. Was Ende August mit ersten Lebkuchensichtungen in Supermärkten begann, sich mit Schokonikoläusen im September fortsetzte und im Oktober mit ersten Schneetagen zeigte, dass das nicht alles Zuckerschlecken ist, erfährt nun seine Krönung: Weihnachten.Ja, da müssen wir wieder durch. Das Wetter wird mutmaßlich weiter
  • 5
  • 675 Leser

Polizeibericht

Im Acker gelandetEllwangen. Am Freitagmorgen gegen 5 Uhr kam eine 28-jährige Frau, die mit einem Fiat auf der Landesstraße 1060 zwischen Lindenkeller und Eggenrot unterwegs war, nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb letztendlich im Acker liegen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 8100 Euro.GlätteunfallRainau. Beim Befahren weiter
  • 482 Leser

So ist’s richtig

Das traurige Ereignis 2012, an das in unserem Bericht „Das neue Jahr bringt Klarheit“ in der Freitagausgabe erinnert werden sollte, war der Tod der SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann. weiter
  • 3566 Leser

„In unseren Herzen ein Denkmal“

Schwäbisch Gmünd verabschiedet sich im Heilig-Kreuz-Münster von Stephan Kirchenbauer-Arnold
Mehr als tausend Menschen haben am Freitag bei einer Trauerfeier im Heilig-Kreuz-Münster Abschied genommen von Stephan Kirchenbauer-Arnold. Im Mittelpunkt der Nachrufe stand ein „wunderbarer Mensch“ mit einem „Denkmal in unseren Herzen“, mit „starkem Willen“, ein Mensch, mit dem die Staufersaga-Mitwirkenden eine „unvergessliche, weiter
  • 386 Leser

Das sagt MdEP Dr. Inge Gräßle zu den Erhebungen

„Nur wenn wir immer wieder neue Geschäftsideen entwickeln, bleiben wir wettbewerbsfähig“, freute sich die EU-Abgeordnete Inge Gräßle (CDU) über das gute Abschneiden der Region. Der Anteil der Landkreise am Innovationsindex sei sehr unterschiedlich. So rangiere der Ostalbkreis auf Platz 16 unter allen 44 baden-württembergischen Kreisen. Dagegen weiter
  • 803 Leser

Region erkämpft sich Rang zwei

Neue Erhebungen zum Innovationsindex – Region arbeitet sich seit 2006 von Platz sechs vor
Das Statistische Landesamt gibt alle zwei Jahre einen Innovationsindex für die Kreise und Regionen Baden-Württembergs heraus. Es informiert über das für den wirtschaftlichen Erfolg so notwendige Innovationspotenzial im Land. Unter den zwölf Regionen belegt Ostwürttemberg einen zweiten Platz und bestätigt den Ruf als „Raum für Talente und Patente“. weiter
  • 685 Leser

Vertrieb wird ganz von RUD übernommen

Reifenschutzsysteme
Was die beiden Weltmarktführer Hutchinson (Rüstungssysteme) und RUD (Reifenschutzketten) als Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit für den internationalen Markt präsentieren, ist revolutionierend: Erstmals steht ein multiples Angebot zweier Flankenschutz-Systeme für Reifen für alle Bereiche der Erdbewegung über- und untertage von einem Anbieter weiter
  • 3
  • 713 Leser

Professionelle Betreuer für Jugendwehr

Kreisjugendfeuerwehr Ostalb
Beim Jugendgruppenleiter-Lehrgang der Landesfeuerwehrschule BW im Ostalbkreis, veranstaltet von der Kreisjugendfeuerwehr Ostalb, haben sich an zwei Wochenenden 24 Jugendbetreuerinnen und -betreuer ausbilden lassen, um professionelle Jugendarbeit zu leisten. weiter
  • 509 Leser
AUS DER REGION
Rewe bei PloucquetHeidenheim. Nach jahrelangen Gesprächen und Verhandlungen steht jetzt fest: Rewe kommt nach Heidenheim. Auf einem Gelände beim Ploucquet-Areal wird ein Lebensmittelmarkt in Kombination mit einem großen Parkhaus entstehen. Damit würde für die Konsumenten eine Versorgungslücke in der Innenstadt geschlossen. Das Fehlen eines solchen Marktes weiter
  • 527 Leser

Das Leben und die Bücher von Sylvia Schopf

Geboren wurde Sylvia Schopf am 10. März 1956 in Bad Homburg. 1974 machte sie ihr Abitur und studierte danach Erziehungswissenschaften, Kunst und Evangelische Theologie – zuerst in Frankfurt, dann in Dortmund.Ihre Liebe zur Schauspielerei mündete in Schauspielausbildung und Kursen in Dramaturgie. Sie war an Theatern in Frankfurt und München tätig. weiter
  • 557 Leser

Keine Müllabfuhr an Heiligabend

Ostalbkreis. An Heiligabend fährt die GOA keinen Müll ab und alle Einrichtungen der GOA sind ganztags komplett geschlossen. „An Silvester ist ab 12 Uhr alles komplett geschlossen“, teilt die GOA mit. Die GOA bittet darum, die im Abfallkalender aufgeführten Verschiebungstage bei den Abfuhren zu beachten. Auch in den Weihnachtsferien beginnt weiter
  • 609 Leser

Taxi zum halben Preis

Mit dem „fiftyFifty-Taxi“ günstig über die Feiertage
Das „fiftyFifty-Taxi“ fährt wieder: Mit ihm kommen Jugendliche bis 25 Jahren sicher über die Feiertage und ins neue Jahr. Fünf Euro kostet der Bon, im Taxi hat er dann einen Wert von zehn Euro, die Differenz übernehmen Sponsoren. Abgerechnet wird nicht nach Personen, sondern nach gefahrenen Kilometern. weiter
  • 552 Leser

Zeiss in Ost und West

Buch beleuchtet Konflikte der Firma im Kalten Krieg
Die Zeit des Kalten Krieges: zwei grundverschiedene politische Lager, zwei unterschiedliche Wirtschaftssysteme – und eine Firma, die sowohl dies-als auch jenseits des Eisernen Vorhangs tätig ist. Ein neu erschienenes Buch beleuchtet die Interessenskonflikte von Zeiss in Ost und West während der 60er Jahre. weiter
  • 447 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen-Neßlau. Peter-Jürgen und Waltraud Thimm, Hahnenbergstraße 29, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Trochtelfingen. Erich und Maria Dobler, Lupinenweg 3, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Hedwig Beck, Steigweg 1, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Georg Mayer, Meisenstraße 2, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Kuhn-Sorg, Dorfstraße 9, weiter
  • 292 Leser

Apfelspenden bringen 570 Euro für die „Arche Noah“

Über eine gelungene Aktion freute sich der Elternbeirat des Kinderhauses „Arche Noah“ in Hüttlingen. Nach zahlreichen Apfelspenden von Hüttlinger Einwohnern verarbeiteten fleißige Hände die knackigen Baumgewächse zu Apfelmus, Bratäpfeln und knusprigen Apfelchips sowie zu leckerem Punsch (mit und ohne Alkohol) und verkauften die Sachen am weiter
  • 423 Leser

Frage nach neuer Halle

Planungsrate für Dreißentalhalle nicht vorgezogen
Die Dreißentalhalle kommt weg – aber wann? Sieben Millionen Euro sind für eine Schulsport- und Mehrzweckhalle geplant. Was die konkrete Realisierung indes anbelangt, blieb die Frage des Zeitpunkts im Gemeinderat noch offen. weiter
  • 444 Leser

Jubiläum der Kleintierzüchter

Hüttlingen. Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Dezember, richtet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Limeshalle seine Jubiläums-Lokalschau „100 Jahre Kleintierzuchtverein Hüttlingen“ aus. Mit angeschlossen ist die Kreis-Rassegeflügelschau des Kreisverbandes „Ostalb“ Aalen-Heidenheim.Geöffnet ist die Schau der Kleintierzüchter weiter
  • 5
  • 454 Leser

Kurz und bündig

Die Sterne leuchten am Himmelszelt Zu einem besonderen Wortgottesdienst sind an Heiligabend, 24. Dezember, um 14.30 Uhr besonders Familien mit Kleinkindern und Grundschülern in die Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen eingeladen. Die Erstkommunionkinder, begleitet von einer Musikgruppe, führen das Krippenspiel „Die Sterne leuchten am Himmelszelt“ weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Musikalische Weihnachtsfeier Die „Chorvision“ Oberkochen lädt am Samstag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr zur Weihnachtsfeier in die Dreißentalhalle ein. Die musikalische Gestaltung übernehmen unter Leitung von Peter Waldenmaier alle Chorgattungen des Sängerbundes und der Chor der Dreißentalschule. Außerdem bereichert die „Sinfonietta Oberkochen“ weiter
  • 478 Leser

Putzige Weihnachtswichtel auf dem „Schlierbachbrückle“

Die Frauengruppe der Heimatliebe Niederalfingen hat wieder dafür gesorgt, dass es in einigen Winkeln im Ort hübsch weihnachtet und es etwas zu entdecken gibt. Wer in Richtung Schlierbachtal und Nordic Fitness Park unterwegs ist, streift das „Schlierbachbrückle“. Auf dem Geländerrand haben sich zehn putzige Wichtel mit langen weißen Bärten weiter
  • 351 Leser

Thanner schließt im Herbst 2013

Nördlingen. Das Modehaus Thanner wird Anfang Herbst 2013 seine Türen in Nördlingen schließen. „Durch eine persönliche und auch räumliche Umstrukturierung haben wir uns dazu entschlossen“, erklärte Inhaber Peter Thanner den Rieser Nachrichten. Die Nachfolge ist geregelt, Steingass wird das Modehaus am Brettermarkt übernehmen.In den kommenden weiter
  • 606 Leser
Der Kerkinger Weihnachtsmarkt auf dem Platz vorm Gemeindehaus ist wieder recht erfolgreich gewesen. Trotz Regen am Nachmittag, füllte sich der Platz mit zunehmender Dunkelheit. Die stolze Summe von 18 698 Euro haben die Kerkinger seit 2005 für gemeinnützige Zwecke aus den Erlösen der Weihnachtsmärkte gespendet. Der Erlös 2012 soll wieder Kindern in weiter
  • 5
  • 399 Leser

Kurz und bündig

Falscher Name In der Unterzeile des Artikels über die Jahresbilanz des Fördervereins der Grundschule Schloßberg war in der Freitags-SchwäPo fälschlicherweise vom Förderverein „StartKlar“ der Stauferschule die Rede. Wir bitten den Schreibfehler zu entschuldigen.Oberdorfer Weihnachtsmarkt Vor der evangelischen St.-Georg-Kirche in Bopfingen-Oberdorf weiter
  • 579 Leser

„Ist das die Bethlehemer Mode?“

Proben für ein bezauberndes Krippenspiel für die Kindermette an Heiligabend in der Aalener Stadtkirche
Es ist das Herzstück einer jeden Kindermette an Heilig Abend: das Krippenspiel. In fast allen Kirchengemeinden der Region schlüpfen Jungs und Mädchen in die Rollen von Hirten, Engeln und Schafen, von Maria, Josef und dem Jesuskind. Sie nehmen auf ihre unbefangene Art und Weise mit in das weihnachtliche Geschehen. weiter
  • 477 Leser

Mordprozess

Aalen. Letzter Verhandlungstag im Prozess um den Herlikofer Mord. Das Urteil lesen Sie auf der Seite 14. weiter
  • 1651 Leser
Sabrina FröhlichDie junge Sparkassenangestellte der Kreissparkasse Ostalb, Sabrina Fröhlich, ist glücklich: Sie absolvierte ihr berufsbegleitendes Studium zum „Bachelor of Science als bundesweit beste Studierende von allen 163 Absolventen des Sommersemesters 2012 und erhielt dafür eine Auszeichnung. weiter
  • 4872 Leser

Grabsteine vor dem Verfall bewahrt

Restaurierungsarbeiten auf dem Jüdischen Friedhof in Pflaumloch sind zunächst abgeschlossen
Ein bedeutendes Zeugnis der jüdischen Gemeinde in Pflaumloch ist der jüdische Friedhof. Da, anders als in christlicher Tradition, wo Gräber meist nach 25 oder 30 Jahren aufgelöst werden, jüdische Tote bis zur leiblichen Auferstehung am jüngsten Tage ruhen, sind die meisten Gräber rund 150 Jahre alt. Entsprechend verwittert sind die teils prächtigen weiter
  • 409 Leser

Jüdischer Friedhof Pflaumloch

Die erste Erwähnung einer jüdischen Gemeinde in Pflaumloch stammt aus dem Jahr 1487. Im Laufe der Zeit wuchs die Gemeinde und erreichte Mitte des 19. Jahrhunderts ihren Zenit. 1854 waren 255 oder 40 Prozent der insgesamt 558 Einwohner jüdischen Glaubens. Doch schon zum Ende des Jahrhunderts verließen viele den Ort und siedelten in größeren Städten. weiter
  • 369 Leser

Land saniert das Kloster in Kirchheim

82 450 Euro für Dachstuhl
82 450 Euro aus dem Landesdenkmalschutz-Programm gibt es für die Dachstuhlsanierung der ehemaligen Klosteranlage in Kirchheim. Dies teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier mit. weiter
  • 291 Leser
ZUR PERSON

Wolfgang Weiß

Aalen/Essingen. Bei der jährlichen Zweckverbandsversammlung haben die Gemeinderäte aus Aalen und Essingen die Weichen für die weitere Entwicklung des größten Gewerbegebietes der Region gestellt. Die Verbandsversammlung wählte den Aalener Wirtschaftsbeauftragten Wolfgang Weiß einstimmig als neuen Geschäftsführer. Gemeinsam mit August Steidle bildet er weiter
  • 3
  • 435 Leser
A. Wolf und B. RußDie Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen ehrte Realschullehrerin Angelika Wolf und Realschullehrer Bernd Ruß für jeweils 40-jährige Dienstzugehörigkeit. Angelika Wolf arbeitet seit 1975 in den Unterrichtsfächern Deutsch und Musik an der KKR, Bernd Ruß seit 1978 als Mathematik- und Sportlehrer. Rektor Herbert Hieber gratulierte den weiter
  • 631 Leser
Dr. Askan HendrischkeDr. Askan Hendrischke, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik am Aalener Ostalb-Klinikum, wird in der aktuellen Ausgabe des Focus-Magazins „Gesundheit“ als Top-Mediziner ausgezeichnet. In „Deutschlands größter Ärztebewertung“ werden anerkannte Experten sowohl von Patienten als auch von Fachkollegen empfohlen. weiter
  • 529 Leser
Jasmin GroßJasmin Groß ist seit Dezember neue Leiterin der Ergotherapiepraxis, innerhalb der Sozialstation Abtsgmünd. Gemeinsam mit Esther Fänder wird die Praxis in den Bereichen Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie und Hilfsmittelberatung geleitet. Jasmin Groß war nach ihrer Ausbildung in einer namhaften Praxis für Ergotherapie in Ellwangen tätig – weiter
  • 682 Leser
C. Vogel, M. Becker, N. MaliciBeate und Erwin Bayer von der Kunstschmiede im Rauental gratulieren ihren Mitarbeitern Christoph Vogel, Michael Becker und Naim Malici, die jeweils ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit feierten: „Durch Ihre Kompetenz und Ihren hohen persönlichen Einsatz sind sie maßgeblich an dem Erfolg unserer Firma beteiligt. Wir weiter
  • 678 Leser

Kurz und bündig

Waldweihnacht in Unterkochen Die Naturfreunde Unterkochen laden am Samstag, 22. Dezember, ab 18 Uhr zur Waldweihnacht am „Gigele“ ein. Von 23. bis 28. Dezember bleibt das Naturfreundehaus geschlossen.Dino-Lesung im UrweltmuseumNach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bietet das Aalener Urweltmuseum auch am vierten Adventssamstag, 22. Dezember, weiter
  • 473 Leser

Langjährige Sänger des MGV Röthardt geehrt

Bei der Weihnachtsfeier des MGV Röthardt füllten die Sängerinnen und Sänger den bereit gestellten Spendentopf mit 250 Euro. Der Betrag wird in den nächsten Tagen dem Aalener Tafelladen übergeben werden. Vorsitzender Franz Fetzer führte durch die Feier in der Wasseralfinger Erzgrube. Musikalisch unterstützt wurde er vom stellvertretenden Vorsitzenden weiter
  • 499 Leser

Namen und Nachrichten

Sabrina NeumeisterDie Kulturabteilung der Stadt Ulm wird künftig von Sabrina Neumeister, einer Ethnologin von der Ostalb geleitet, die über Heavy Metal eine Doktorarbeit schreibt. Die Volkskundlerin aus Unterschneidheim hat ihre Magisterarbeit über ein Heavy-Metal-Festival in Abtsgmünd geschrieben und promoviert jetzt auch über Hardrock. Wann die „total weiter
  • 664 Leser
FRAGE DER WOCHE

Offene Türen für die Sternsinger?

Die Sternsinger sind vom 25. Dezember bis zum Tag der Heiligen Drei Könige am Sonntag, 6. Dezember, unterwegs und bringen die frohe Botschaft von der Geburt Christi sowie die traditionelle Segensbitte C+M+B. Was bedeutet Ihnen der Dreikönigstag? Was halten Sie von dem Brauch?Alena Hieber weiter

Polizeibericht

Auf Scheibe geschossenBopfingen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschädigte ein Unbekannter in der Nürnberger Gasse eine Schaufensterscheibe auf noch unbekannte Art und verursachte hiermit einen Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. die Polizei geht davon aus, dass auf die Fensterscheibe geschossen wurde. Hinweise an den Polizeiposten Bopfingen, weiter
  • 534 Leser
NEUES VOM SPION
Beim Gastspiel des Chors der Zivilisationen aus Aalens Partnerstadt Antakya am Dienstag in der Stadthalle saß auch ein „Spion“ der Internationalen Bachakademie Stuttgart in den Reihen. Die von Helmuth Rilling gegründete Einrichtung ist mit ihren Ensembles „Gächinger Kantorei“ und „Bach-Collegium“ Stuttgart auf der weiter
  • 574 Leser

Kirchenmusik an Weihnachten

Salvatorkirche AalenDas feierliche Hochamt am 1. Weihnachtsfeiertag um 10:30 Uhr in der Salvatorkirche Aalen, wird vom Chor der Salvatorkirche musikalisch gestaltet. Der Chor führt die Pastoralmesse F op 147 von Anton Diabelli auf. Er wird dabei von dem Salvatororchester und Solisten begleitet. Als Solisten werden Christine Mairle-Zirbs (Sopran), Monika weiter
  • 1120 Leser

Vom Mann psychisch misshandelt

Familienmutter schafft die Trennung vom Ehemann – ihr geringes Einkommen reicht nicht für Stromforderungen
Stromrückstände und hohe Zahlungsforderungen stürzen gerade in diesem Jahr erschreckend viele Familien in große Not. Advent der guten Tat will in Einzelfällen helfen, damit die Wohnungen nicht kalt und dunkel werden. weiter
  • 5
  • 1836 Leser

Weihnachtsbäume für den Tafelladen

Was die Schüler der 23 Vollzeitklassen der Kaufmännischen Schule Aalen beim Christbaumwettbewerb der Schülermitverantwortung (SMV) an Ideen und gemeinschaftlichem Engagement einbrachten, löste weihnachtliche Vorfreude aus. Eine Jury hatte in den Kategorien Kreativität, Schönheit und Tradition jeweils einen Sieger ausgewählt, der von den SMV-Sprechern weiter

Zahnärzte sammeln Altgold und spenden

Die Kinderklinik freut sich über eine großzügige Spende: Der Verein „Freie Zahnärzte im Altkreis Aalen“ (FZAA) hat das Altgold seiner Patienten gesammelt und spendet den Ertrag dem „Förderverein der Freunde der Kinderklinik Aalen“. Knapp zwei Jahre lang wurde das wertvolle Edelmetall in den fünf Zahnarztpraxen von Dr. Knut Emke, weiter
  • 405 Leser

Die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Weihnachtsfeier der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG haben die Vorstandsmitglieder Wilhelm Weber und Wolfgang Probst und Prokurist Franz Zekl gemeinsam mit dem Betriebsrat Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Allen Jubilaren wurde ein Geschenk überreicht. Geehrt wurde für 45 jährige Betriebszugehörigkeit Bankvorstand Helmut weiter
  • 542 Leser

Wie rankommen an die Eltern?

Aalen will die Zukunftschancen von Migrantenkindern verbessern – Ausschuss für Integration stellt kritische Fragen
Julia Wilhelm und Muammer Ermis nehmen am 2. Januar ihre Arbeit als Aalener Berufswerber auf. Bis September 2014 sollen sie 50 Ausbildungsverhältnisse vermitteln. Das ist das ehrgeizige Ziel, das der Europäische Sozialfonds vorgibt. Im Ausschuss für Integration wurde eifrig übers neue Projekt „Azubi statt ungelernt“ diskutiert. weiter
  • 5
  • 768 Leser

61-Jähriger war eingeklemmt

Ellwangen-Erpfental. Am Donnerstagabend ereignete sich auf der L 1076 zwischen Röhlingen und Erpfental ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Renault-Transporters war kurz nach 22 Uhr in Richtung Erpfental unterwegs. Das Fahrzeug kam in einer leichten Linkskurve auf schneebedeckter Fahrbahn von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinab, überschlug weiter
  • 4
  • 1149 Leser

Fantastische Schattenwelten

Am Freitag, 28. Dezember, gastiert das Helianthus Dance Theater im Gmünder Stadtgarten
Seit Jahrhunderten fasziniert das Schattentheater die Menschen, aber was „The Fantastic Shadows – Die Welt der Schatten“ bietet, hat mit der alten „Laterna Magica“ nichts mehr gemein: „The Fantastic Shadows“, bietet Akrobatik und eine unterhaltsame Show für alle Altersklassen. Am Freitag, 28. Dezember, ist sie weiter
  • 718 Leser

Fortunatus Wurzels Irrtum

Das Stoa-Ensemble feiert am Freitag, 11. Januar, Premiere mit einem Ferdinand Raimund-Stück
Wenn sogar die Feen und Geister sich streiten, kann es auf Erden keinen Frieden geben ... und so lang es auf Erden Gestalten wie den großtuerischen Bauern Fortunatus Wurzel gibt, erst recht nicht. Doch der hat die Rechnung ohne die Feenwelt gemacht... Ab der Premiere, am Freitag, 11. Januar 2013, ist die Posse von Ferdinand Raimund im Theater auf der weiter
  • 758 Leser

In Glanz von Trompete und Orgel

Ein festliches Neujahrskonzert „im Glanz von Trompete und Orgel“ gibt’s am Sonntag, 6. Januar, in der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg. Professor Claude Rippas aus Zürich an Trompete und Flügelhorn sowie Kirchenmusikdirektor Friedrich Fröschle aus Ulm an der Orgel präsentieren Trompetenkonzerte, Orgelwerke und meditative weiter
  • 243 Leser

Nostalgisch-ironischer Rückblick

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: Operettentheater Salzburg spielt „Gräfin Mariza“
Bereits bei der Uraufführung 1924 im Theater in Wien feierte Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza“ einen sensationellen Erfolg. Vom schwungvollen Walzer über den feurigen Csárdás („Komm, Zigan“) bis zum Foxtrott („Komm mit nach Varasdin“) brennt der Komponist ein musikalisches Feuerwerk ab. Selbiges zündet das weiter
  • 585 Leser
SCHAUFENSTER
Die Mütter schieben wieder Bereits zum dritten Mal gastiert die Comedy-Truppe „Eure Mütter“ in der Röhlinger Sechtahalle mit dem Programm „Schieb, du Sau!“. Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann haben ihrem mehrfach preisgekrönten Programm „Schieb, Du Sau!“ zum Geburtstag ein aufwändiges Facelifting geschenkt weiter
  • 585 Leser

Sternenlicht im Dunkel

Hermann-Hesse-Schule und Aufwind-Kindergarten feiern in der Stadtkirche Weihnachten
„Gemeinsamkeit macht stark und wir haben dies in vielfacher Weise dieses Jahr wieder bewiesen“, sagt Rektor Thomas Geist am Ende der Weihnachtsfeier. Seit 23 Jahren feiern Schüler, Lehrer, Eltern und die Kleinen vom Kindergarten Aufwind gemeinsam in der Stadtkirche. Und das tun sie auch in diesem Jahr mit Herzblut und Akribie. weiter
  • 675 Leser

Neue Sonderprüfung im Januar

BAG Autohaus GmbH ist an die BAG Hohenlohe verkauft – Investor hat Grundstück erworben
Im Wochentakt gibt es derzeit Neuigkeiten von der BAG Ellwangen: am Freitagnachmittag wurde der Presse mitgeteilt, dass der Verkauf des Autohauses an die BAG Hohenlohe vollzogen ist. Außerdem übernimmt der Investor, der bereits das Grundstück mit dem BAG-Raiffeisenmarkt gekauft hat, Ende 2014 auch die Fläche mit dem Verwaltungsgebäude und dem Lagerhaus. weiter
  • 4
  • 1071 Leser

Von Geistern und Moorleichen

Verlosung der Schwäbischen Kinderpost: Klasse in Mutlangen gewinnt Lesung mit Schriftstellerin
Die Autorin Sylvia Schopf packt alte Balladen in eine neue und verständliche Sprache. Einige davon hat sie einer Schulklasse in Mutlangen vorgelesen – schaurig-schön, gruselig und zum Mitmachen. Die Veranstaltung wurde in der Schwäbischen Kinderpost ausgelost. weiter
  • 5
  • 731 Leser

Party bis zum bitteren Ende

Wir verraten, wo man den Weltuntergang am heutigen Freitag am besten feiern kann
Das Ende der Welt steht uns bevor. Das behaupten zumindest viele Verschwörungsfans, die dadurch einen regelrechten Hype ausgelöst haben. Es kursieren zahlreiche Spekulationen, Vorbereitungen und auch Partyplanungen – wer will ein so einmaliges Ereignis schon verpassen? weiter
  • 3
  • 1793 Leser

Geschenke in letzter Minute

Aalen.  Für alle diejenigen, die noch nicht wissen, was sie ihren Lieben unter den Weihnachtsbaum legen sollen, ist die Theaterkasse im Alten Rathaus in Aalen am Montag, 24. Dezember, ausnahmsweise von 10.30 bis 12 Uhr geöffnet. Denn Theaterkarten, -gutscheine und Abos sind ideale Weihnachtsgeschenke. Es gibt auch noch Karten für

weiter
  • 5
  • 564 Leser

Heidenheim sucht Konzept für Festspielstadt

Münchner Büro für Stadtentwicklung soll Schub nach vorn bringen

Im kommenden Jahr sollen Ideen und Konzepte für eine Festspielstadt Heidenheim entwickelt werden. Das sagte Oberbürgermeister Bernhard Ilg am Donnerstag auf seiner Jahrespressekonferenz, worüber unter anderem der Südwestrundfunk berichtet. Die Opernfestspiele hätten jetzt schon einen guten künstlerischen Ruf, es fehle aber

weiter
  • 1
  • 454 Leser

Schneematsch führt zu Blechschäden

Leichte Unfälle bei Schwäbisch Gmünd, Hüttlingen und auf dem Härtsfeld

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse haben sich am Freitagmorgen auf den Straßen des Landkreises und in der Region etliche Verkehrsunfälle ereignet. "Nichts Großes", so die Polizeidiektion Aalen auf Anfrage. Beim Schwäbisch Gmünder Teilort Radelstetten und auf der B 19 bei Hüttlingen-Niederalfingen

weiter
  • 5
  • 1422 Leser

Zugausfälle und Verspätungen

Donnerstagabend tödlicher Unfall im Bahnhof Zuffenhausen

Ein tödlicher Unfall am Bahnhof-Zuffenhausen hat am Donnerstagabend stundenlang für größere Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Der Südwestrundfunk berichtet, ein durchfahrender ICE hatte einen jungen Mann erfasst und tödlich verletzt. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Mehrere Gleise wurden teilweise

weiter
  • 3
  • 1678 Leser

Regionalsport (6)

„Cluberer“ wollen Titel verteidigen

Fußball, 18. VR-Bank Aalen Cup: Zwölf Mannschaften greifen in der Aalener Greuthalle nach der Turnierkrone
Erfrischender Offensivfußball, technische Kabinettstückchen und eine ganze Menge Tore gibt es am 5. und 6. Januar in der Aalener Greuthalle beim 18. VR-Bank Aalen Cup des SSV Aalen, der vom Ramada-Hotel Aalen und der Schwäbischen Post präsentiert wird. weiter
  • 494 Leser

Der schwere Weg zurück

Fußball, 2. Bundesliga: Marco Calamita kämpft um Anschluss und schließt Wechsel nicht aus
Gewinner gibt es im Jahr 2012 viele beim VfR Aalen. Zu denen gehört er aber nicht: Marco Calamita kämpft seit seinem Kreuzbandriss vergeblich um den Anschluss beim Zweitliga-Aufsteiger. Die Bilanz in dieser Saison ist bislang ernüchternd: Statt im Fußball-Unterhaus zu spielen muss der 29-Jährige in der Landesliga Spielpraxis sammeln. „Das ist weiter
  • 5
  • 706 Leser

Spitzensport an Weihnachten

Tischtennis, Barmer-GEK-Cup
Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag den Barmer GEK-Cup in der Uhlandhalle aus. weiter
  • 244 Leser

Pawlita ehrt Ehrenamtliche des MTV Aalen

Im Rahmen der Vereinsmeisterschaften im Aalener Hallenbad ehrte Manfred Pawlita, Vorsitzender des Sportkreises Ostalb und Vizepräsident des WLSB, vier Mitglieder der Schwimmabteilung des MTV Aalen für langjährige Verdienste im Ehrenamt mit der WLSB-Ehrennadel in Bronze. Mit dabei Hans-Jörg Stützel, Vorstand des MTV Aalen, sowie Gunnar John, Ehrungsbeauftragter weiter
  • 479 Leser

VfR-Traditionself erläuft 750 Euro

Zehn Spieler der VfR Aalen-Traditionsmannschaft waren für einen guten Zweck auf Laufbändern und Indoor-Fahrrädern auf Benefiztour. Die Club-Leitung des Aalener Fair-Fitness-Studios hat für diese Aktion eine Spende an Segeltaxi bereit gestellt. Die Oberkochener Firma Günther und Schramm hat den Betrag nochmal aufgestockt, sodass am Ende 750 Euro auf weiter
  • 549 Leser

Überregional (78)

"Blonder Engel" im Anflug auf Wolfsburg

VfL mit Trainer Bernd Schuster so gut wie einig
Bernd Schuster trainiert 2013 den VfL Wolfsburg. Lorenz-Günther Köstner war beim Bundesliga-Fünfzehnten trotz der Erfolge nur ein Interimscoach. weiter
  • 497 Leser

010040 kassierte zu unrecht

Nicht alle Telefonanbieter kommen der Preisansagepflicht korrekt nach. Dies habe die Bundesnetzagentur bekannt gegeben, teilt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit (VZ-BW). Danach wurden Tarife vom 1. August bis 12. September 2013 durch die umstrittene 010040 GmbH nicht korrekt angesagt, informiert die VZ-BW. Rechnungen für diesen Zeitraum seien weiter
  • 438 Leser

Abend für Abend rund neun Millionen Zuschauer

Die "Tagesschau" gilt als Mutter aller Nachrichtensendungen. Deutschland als TV-Nation wird vor allem von ihrer 20-Uhr-Ausgabe geprägt. Als "beste Sendezeit" gilt 20.15 Uhr nach der "Tagesschau". Laut ARD sahen 2012 in den ersten drei Quartalen im Schnitt 4,92 Millionen Zuschauer die 20-Uhr-Ausgabe im Ersten. Weitere 3,78 Millionen verfolgten die Sendung weiter
  • 360 Leser

Allein die Kommission hat 38 000 Mitarbeiter

Etwa sechs Prozent ihres Jahreshaushalts gibt die Europäische Union nach eigenen Angaben für Personal, Verwaltung und die Instandhaltung von Gebäuden aus. Ein großer Teil der Beschäftigten arbeitet für die EU-Kommission, an deren Standorten sind insgesamt rund 38 000 Personen tätig. Im Europäischen Parlament arbeiten 7650 Personen im Generalsekretariat weiter
  • 313 Leser

Auf dem Weg ins Wohnzimmer

O Tannenbaum, o Tannenbaum, Du kannst mir sehr gefallen. . . In Deutschland wurden in diesem Jahr rund 100 000 Weihnachtsbäume mehr verkauft als 2011. 29,2 Millionen Bäume seien an Frau und Mann gebracht worden, teilte die Deutsche Holzindustrie mit. Der Trend der Käufer gehe in dieser Saison zu kleineren Bäumchen. Foto: dpa weiter
  • 557 Leser

Auf der Schwäbischen Alb verwurzelt

Am Standort mit seinen 80 Mitarbeitern will Markus Tress festhalten. Seine Familie ist auf der Alb verwurzelt. Der Großvater hatte in Ehestetten bei Hayingen einen Bauernhof, sein Vater Franz Tress legte dort mit einer Nudelmaschine 1969 los. Die Nudeln verkaufte er im Direktvertrieb. 1979 zog die Firma nach Münsingen und belieferte den Handel. Markus weiter
  • 406 Leser

Auf der Suche in der vergangenen Zeit

Ralph Dohrmann und sein Debüt "Kronhardt"
Willem Kronhardt ist auf der Suche. Auf der Suche nach den Wundern der Natur, auf der Suche nach den Geheimnissen der Frauen, auf der Suche nach dem Mörder seines Vaters. Willem Kronhardt ist auf der Suche nach sich selbst. Seiner eigenen Freiheit, seiner inneren Ruhe und nach dem Glück. Seine Suche dauert fast ein ganzes Leben, fast die ganze Geschichte weiter
  • 291 Leser

Auf einen Blick vom 21. Dezember

FUSSBALL ENGLAND, Liga-Pokal, Viertelfinale Leeds United - FC Chelsea 1:5 (1:0) SPANIEN: Vallecano - Levante 3:0 HANDBALL HVW-POKAL, 3. Runde SV Kornwestheim - TSB Horkheim 26:30 TSV Deizisau - HSG Schönbuch 30:21 TSV Zizishausen - TSV Bönnigheim 36:28 BASKETBALL 2. LIGA, Pro A, 15. Spieltag Jena USC Heidelberg 83:98 (43:53) 1Göttingen 141131170:103222 weiter
  • 305 Leser

Ausprobieren ganz ohne Risiko

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit werden durch Spielen geschult, sagt der Münchner Professor Rolf Oerter. Und im Spiel zeigen besonders Erwachsene viele Gefühle, sagt der Psychologe. weiter
  • 289 Leser

Bayern LB: Hypo Alpe Adria will nicht zahlen

Die österreichische Bank Hypo Alpe Adria macht Ernst mit ihrem angekündigten Zahlungsstopp an die bayerische Landesbank. Eine für gestern geplante Zinszahlung in Höhe von 2 Mio. EUR für Kredite wurde nicht an die Bayern LB überwiesen, sagte ein Sprecher der Hypo Group Alpe Adria (HGAA). Bankchef Gottwald Kranewitter erklärte, die Bayern LB müsse ihren weiter
  • 397 Leser

Bayern trifft auf FC Arsenal

Auslosung zu Europas Fußball-Ligen - Stuttgart gegen Genk
Bei der Auslosung der nächsten Runde in den europäischen Fußballwettbewerben haben die deutschen Teams zum Teil schwere Gegner erwischt. Im Achtelfinale der Champions League trifft der FC Bayern München auf Arsenal London, Schalke 04 auf Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund auf Schachtjor Donezk (Ukraine). In der Europa-League-Zwischenrunde spielt weiter
  • 259 Leser

Brandermittler ratlos

Viele Spuren beim tödlichen Feuerdrama in Behindertenwerkstatt vernichtet
Trauer und Entsetzen wiegen schwer: Einen Monat nach dem Feuerdrama mit 14 Toten in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald sind Hinterbliebene traumatisiert. Und Ermittler weitgehend ratlos. weiter
  • 233 Leser

Der Herr der Steine

Bunte Wiesen, kleine Mäuse, große Häuser: Volker Beker ist Lego-Baumeister aus Leidenschaft
Fast jedes Kind hat irgendwann mit Lego gebaut. Volker Beker tut es immer noch, mit 47 Jahren. Lego zum Beruf gemacht hat Ilja Schüler, er arbeitet im Mekka aller Legofreaks, im Legoland Günzburg. weiter
  • 296 Leser

Deutsche Bahn verklagt Schienenkartell

Die Deutsche Bahn verklagt eine Reihe von Schienenherstellern auf Schadenersatz. Jahrelang hatten diese überteuerte Preise für Gleise verlangt. weiter
  • 398 Leser

Die Gesichter der Sendung

Die Chefsprecher der "Tagesschau" - darunter eine Frau - gehörten in den Anfangsjahren zu den prominentesten Köpfen der Republik. Eine Übersicht. weiter
  • 271 Leser

Die Spätzle-Tüftler

Nudelhersteller Tress versucht, die italienische Konkurrenz abzukochen
Spätzle kennen keinen Boom, keine Baisse - Linsen und Saiten kommen ja nicht pur auf den Teller. Mancher Deutsche lässt sich die Teigware auch etwas kosten. Darauf setzt der Nudelhersteller Tress. weiter
  • 550 Leser

Die Verteilung der neuen Praxen

Wo die 346 neuen Arztsitze im Südwesten ausgewiesen werden, ist noch nicht bekannt. Der Landesausschuss mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung, der Krankenkassen und des Sozialministeriums werden die Verteilung erst noch vornehmen. Nach der neuen Richtlinie sollen für Hausärzte nicht mehr Land- und Stadtkreise als kleinste Flächeneinheit gelten, weiter
  • 316 Leser

Dämpfer vor Weihnachten

Maria Höfl-Riesch im Slalom nur Elfte - US-Talent Mikaela Shiffrin siegt
Das letzte Alpin-Rennen vor Weihnachten verlief nicht nach dem Geschmack der Deutschen. Maria Höfl-Riesch war als Slalom-Elfte enttäuscht. weiter
  • 387 Leser

Erneut Razzia bei der Deutschen Bank

Die Zentrale der Deutschen Bank ist zum zweiten Mal binnen einer Woche durchsucht worden. Der Grund: Betrugsverdacht im Kirch-Prozess. weiter
  • 404 Leser

Esoteriker auf der Flucht

Weltuntergang: Die einen haben Angst, die anderen verdienen daran
Wenn die Welt heute doch untergeht, bleiben immerhin die Menschen verschont, die rechtzeitig an mystische Orte geflüchtet sind. Artefakte, Bunker und Veranstaltungen zur Apokalypse im Überblick. weiter
  • 234 Leser

Ex-IWF-Chef von Richter vernommen

Der frühere Chef des Weltwährungsfonds (IWF), Rodrigo Rato, ist wegen der Krise der spanischen Großbank Bankia von einem Madrider Ermittlungsrichter vernommen worden. Er musste sich gestern als Beschuldigter zu den Milliardenverlusten in den Bilanzen des Geldhauses äußern. Rato hatte bis zu seinem Rücktritt im Mai an der Spitze der Bank gestanden. Der weiter
  • 357 Leser

Fall Kalinka: 15 Jahre für deutschen Arzt

. 30 Jahre nach dem Tod der 14-jährigen Kalinka ist der deutsche Arzt Dieter K. in Frankreich zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Berufungsgericht in Créteil bei Paris sprach den heute 77-Jährigen gestern wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte es in dem Verfahren als erwiesen angesehen, dass K. weiter
  • 272 Leser

Geldsegen vor der Schultüre

Eine vorweihnachtliche Bescherung verhilft einer Schule zu 10 000 Euro. Ein unbekannter Gönner stellte das Geld einfach vor die Türe. weiter
  • 290 Leser

Gericht setzt Massen-Gentests Grenzen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Auswertung freiwilliger Massen-Gentests begrenzt. Die Ergebnisse dürften nur gegen die Teilnehmer des DNA-Tests selbst als Beweismittel verwendet werden, nicht gegen deren Verwandte. Im konkreten Rechtsstreit muss der wegen einer schweren Vergewaltigung zu fünf Jahren Haft verurteilte Kläger in Haft bleiben (AZ: 3 weiter
  • 330 Leser

Hammerlos trübt Stimmung nach Borussia-Gala

Nach dem Hammerlos war die Götze-Gala fast schon wieder Schnee von gestern: Ausgerechnet ein Ex-Schalker und -Bayer trübte die Stimmung bei der mitternächtlichen Weihnachtsfeier von Double-Gewinner Borussia Dortmund nach dem 5:1 (3:0) gegen Hannover 96. Olaf Thon loste dem Titelverteidiger mit Bayern München den Dauerrivalen bereits für das Pokal-Viertelfinale weiter
  • 381 Leser

Kleine Pause, große Chancen

VfB Stuttgart in allen drei Wettbewerben aussichtsreich - Verstärkung nötig
In Europa League und DFB-Pokal lösbare Aufgaben, in der Bundesliga das internationale Geschäft fest im Blick: Der VfB Stuttgart ist optimistisch in die Winterpause gestartet. Die Zeit zum Ausruhen ist ziemlich kurz. weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR · EU: Brüsseler Pfründe

Satte 5,5 Prozent mehr - welcher Arbeitnehmer träumt im Zeichen abflauender Konjunktur nicht von einem solchen Lohnplus für 2013? Nun ist diese Neujahrsgabe offenbar den EU-Beamten vergönnt - und die können nicht einmal etwas dafür. Denn der Rat der Regierungschefs hat schlicht eine Frist verschlafen, so dass eine den EU-Bediensteten 2004 verordnete weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Zu wenig

Es ist höchste Zeit, dass Kassenärzte und Krankenkassen ihre Bedarfspläne zur künftigen Verteilung der Praxen der Realität anpassen. Wer die wohnortnahe Versorgung einer alternden Gesellschaft sicherstellen will, muss darauf reagieren, dass immer mehr Arztpraxen auf dem Land keine Nachfolger finden. Seine Attraktivität für junge Mediziner hat der Beruf weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Obermann am Ende

René Obermann will mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik haben. Ja, was hat der Telekom-Chef denn die letzten sechs Jahre gemacht? Wie weit ist denn der Vorstandsvorsitzende von Kundenwünschen und Zukunftsmärkten entfernt? Sein Abgang ist nicht zu schnell, um Kunden und Aktionäre in Alarm-Stimmung zu versetzen und die Aktie weiter zu weiter
  • 454 Leser

Kriselnde Autohersteller arbeiten zusammen

Opel und Peugeot-Citroën entwickeln gemeinsam Modelle - Kooperation auch im Einkauf
Die beiden angeschlagenen Autohersteller Opel und PSA Peugeot-Citroën arbeiten bei Fahrzeugentwicklung und Einkauf zusammen. Beide Konzerne sind stark von der Absatzflaute in Europa betroffen. weiter
  • 449 Leser

Lebenslange Haft für Mord an Ehemann

Das Landgericht Tübingen hat gegen eine 49-jährige Frau lebenslange Haft verhängt. Sie hat ihren Mann während der Fahrt im Auto erschossen. weiter
  • 323 Leser

LEITARTIKEL · BALKAN: Fataler Jubel

Jubel in Zagreb und Jubel in Pristina: Die Freisprüche für den kroatischen General Ante Gotovina und den kosovarischen Kommandeur Ramush Haradinaj sind in deren Heimatländern wie der endgültige und nunmehr auch moralische Sieg über den serbischen Feind wahrgenommen worden. Dabei sind beide Urteilssprüche nicht nur ungerecht, sondern auch in ihrer Wirkung weiter
  • 339 Leser

Leute im Blick vom 21. Dezember

Olivia Culpo Die schönste Frau des Universums ist eine Amerikanerin. Die 20-jährige Olivia Culpo aus dem Neuenglandstaat Rhode Island gewann am Mittwochabend (Ortszeit) das Krönchen der Miss Universe in Las Vegas, nachdem sie 88 andere Kandidatinnen hinter sich gelassen hatte. Olivia Culpo hofft auf eine Karriere bei Film oder Fernsehen. Talent kann weiter
  • 277 Leser

Mehr Ärzte aufs Land

Neue Pläne gegen Medizinermangel
In vielen ländlichen Regionen werden die Ärzte knapp. Eine neue Planung soll dagegen helfen. Für Städte gilt dies nicht. Dort gibt es genug Praxen. weiter
  • 371 Leser

Milliardenschwere Fusion

New Yorker Börse und US-Rohstoffbörse gehen zusammen
Schon einmal hat die US-Rohstoffbörse ICE um die New Yorker Börse geworben. Nach der gescheiterten Fusion der Aktienmärkte in Frankfurt und New York unternimmt die ICE jetzt einen zweiten Anlauf. weiter
  • 397 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Dezember

Die Eier hochgiftiger Schlangen hat ein Dreijähriger in Townsville, Australien in sein Kinderzimmer gebracht, wo die Tiere schlüpften. Seine Mutter entdeckte zu ihrem Entsetzen in einem Behälter sieben junge Braunschlangen, die zu den weltweit giftigsten Schlangen gehören. "Er hatte extremes Glück, dass seine Mutter die Tiere fand, bevor er die Schachtel weiter
  • 224 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Züge zermalmen Bus In Düsseldorf haben am Mittwochabend zwei Güterzüge einen auf den Gleisen eines Bahnübergangs liegengebliebenen Linienbus zermalmt. Der Fahrer habe die drei Passagiere und sich aus der Gefahrenzone gebracht, bevor zwei fast zeitgleich eintreffende Güterzüge den Bus erfassten, teilte die Polizei mit. Eine Lok kam in einer Gartenlaube weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Gema-Tarifreform ausgesetzt Die heftig umstrittene Gema-Tarifreform für Musikveranstaltungen wird bis Ende 2013 ausgesetzt. Wie die Musikrechteverwertungsgesellschaft und der Bundesverband des Hotel- und Gaststättengewerbes als Vertreter der Musikveranstalter gestern erklärten, wurden dafür übergangsweise Tariferhöhungen von fünf und in einigen Fällen weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Putin lobt sich Der russische Staatschef Wladimir Putin hat seine Politik verteidigt. Nach 13 Jahren an der Macht könne er keine größeren Fehler sehen, sagte Putin vor der internationalen Presse im Kreml. Das russische System sei nicht autoritär, betonte er. Für die zahlreichen Proteste in Russland gegen seine Politik seien die USA verantwortlich. Clinton weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Erfolgreich operiert Fußball: Tito Vilanova (44) ist gestern erfolgreich operiert worden. Wie der spanische Renommierklub FC Barcelona mitteilte, sei der zwingend notwendige chirurgische Eingriff bei dem Trainer "planmäßig" durchgeführt worden. Im Verlauf der OP hätten die Ärzte festgestellt, dass der Tumor nicht gestreut habe und es "nicht so schlimm weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Bombendrohung in Firma Böblingen - Eine Bombendrohung hat in Böblingen Unruhe in einem großen Betrieb verursacht. Nachdem ein anonymer Anrufer eine Detonation angekündigt hatte, evakuierte die Polizei die Firma und brachte 1500 Beschäftigte in Sicherheit. Sie riegelte Abfahrten von der B 464 und der A 81 ab. Für eine halbe Stunde wurde auch der Zugverkehr weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Lufthansa ändert Verträge Auf Druck des Kartellamts ändert die Lufthansa einzelne Klauseln in ihren Verträgen mit Großkunden. Nach Ansicht der Wettbewerbsbehörde hatte sich die Fluggesellschaft über die Kunden wettbewerbsrelevante Daten über Flüge und Preise der Konkurrenz beschafft. Um in den Genuss bestimmter Rabatte zu kommen, hatten die Firmenkunden weiter
  • 337 Leser

Nowitzki auf dem Weg zum Comeback

Basketball-Superstar trainiert nach seiner Verletzung wieder mit den Dallas Mavericks
Ein Silberstreif am Horizont. Dirk Nowitzki ist ins Teamtraining der "Mavs" eingestiegen. Ganz Dallas wartet auf das Comeback des Basketballers. weiter
  • 379 Leser

Nur noch kurz die Welt retten - Skurriles zum Ende

Abschiedswetter: Die kalten Wintertemperaturen kann man getrost vergessen. Für heute ist ein warmer Meteoritenregen bei 999 Grad angesagt - zumindest, wenn man dem Wetterbericht für die kommenden Tage glauben darf, den Tausende bei Facebook teilen. Ab Samstag dann: kein Wetter mehr. Abschiedsreise: "Weltuntergang - live dabei in Mexico" bewirbt ein weiter
  • 272 Leser

Pause bei der Jahresend-Rally

Leitindex tritt praktisch auf der Stelle
Die Jahresend-Rally im Dax hat gestern eine Pause eingelegt. Der Leitindex beendete den Handel mit einem hauchdünnen Plus, nachdem er die meiste Zeit in einer engen Spanne zwischen Gewinn und Verlust gependelt war. Weniger als zwei Wochen vor Ablauf einer entscheidenden Frist haben sich die Fronten im US-Haushaltsstreit wieder verhärtet. Anleger hätten weiter
  • 364 Leser

Pause im Weltcup

Dosierte Belastung für Sachenbacher-Stehle
Neu-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle wird bei den Heim-Weltcups in Oberhof (3. bis 6. Januar) und Ruhpolding (9. bis 13. Januar) definitiv nicht zum deutschen Aufgebot gehören. "Sie wird im Januar zunächst wieder im IBU-Cup antreten und soll sich dort die mentale Stärke für neue Aufgaben holen. Wir wollen sie nicht zu viel belasten", sagte Frauen-Trainer weiter
  • 449 Leser

PROGRAMM vom 21. Dezember

BASKETBALL Bundesliga: Braunschweig - Ludwigsburg (Sa. 19.30), Gießen - Ulm (Sa. 20), Tübingen - Frankfurt (So. 17). HANDBALL Bundesliga: TV Neuhausen/E. - Magdeburg (Fr. 19.45), Rhein Neckar Löwen - FA Göppingen (Sa. 16), Balingen/Weilstetten - Hannover-Burgdorf (So. 15). 2. Bundesliga: Bad Schwartau - Bietigheim (Sa. 19). EISHOCKEY DEL: Mannheim - weiter
  • 289 Leser

Prozess gegen Sapina wird neu aufgenommen

Der größte Wettskandal im europäischen Fußball wird weiter die Gerichte beschäftigen. Der Prozess gegen den Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina muss zum Teil neu verhandelt werden. Das entschied der Bundesgerichtshof. Das Landgericht Bochum habe nicht geprüft, ob eine Strafmilderung nach der sogenannten Kronzeugenregelung infrage komme. Andererseits müsse weiter
  • 328 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 043 269,50 Euro Gewinnklasse 2 417 307,80 Euro Gewinnklasse 3 130 408,60 Euro Gewinnklasse 4 4446,70 Euro Gewinnklasse 5 219,60 Euro Gewinnklasse 6 52,70 Euro Gewinnklasse 7 28,10 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 371 Leser

Reicher Süden, armer Norden

In Baden-Württemberg und Bayern leben laut einem bundesweiten Vergleich nur wenig arme Menschen. Dagegen gelten Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Sachsen-Anhalt als Problemregionen mit den meisten Armen in Deutschland. Dies geht aus einem Bericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes hervor. Danach ist seit 2006 die Armutsgefährdungsquote in weiter
  • 219 Leser

Schiffbruch mit Tiger

Ein Junge überlebt als Einziger einen Schiffsuntergang - und muss sich das Rettungsboot mit einem bengalischen Tiger teilen. Doch irgendwie müssen sie beide koexistieren, um überleben zu können. Diese irre Konstellation ist der Kern von Ang Lees Film "Life of Pi", der am 26. Dezember in den Kinos anläuft. Erzählt wird das - nach Yann Martels Roman - weiter
  • 285 Leser

Schlammlawine in Schramberg

Drei Häuser evakuiert - Helfer versuchen das Abtragen der Erdmassen
Über einem Wohngebiet in Schramberg haben sich Erdmassen gelöst und sind ins Tal gestürzt. Eine Hauswand stoppte die Schlammlawine, aber noch immer befindet sich loses Erdreich am Berg. weiter
  • 307 Leser

Sinn und Sinnlichkeit

Das meisterhafte Kino des Ang Lee, der nun mit "Life of Pi" Staunen macht
Ang Lee ist ein Wanderer zwischen Welten, auch zwischen Filmwelten. Nun entführt er die Zuschauer auf den Ozean: eine spirituelle Reise - doch sein Glauben gilt nicht zuletzt dem Geschichtenerzählen. weiter
  • 311 Leser

STICHWORT · ARMUT: Deutschland reich an Studien

Studien zur Armut in Deutschland kommen derzeit fast im Wochentakt auf den Markt. Ein Land des Elends ist die Bundesrepublik deswegen noch lange nicht. In wohlhabenden Ländern wird Armut als "relative Armut" definiert, orientiert am Lebensstandard der Gesellschaft. Arm ist, wer materiell, sozial und kulturell nicht mithalten kann, wer im Expertendeutsch weiter
  • 272 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 21. Dezember

Gold- statt Peking-Ente Seit 1973 verleiht die saarländische Landespressekonferenz einmal im Jahr die "goldene Ente" an "besonders informationsfreudige Personen des öffentlichen Lebens". Die Auszeichnung ging dieses Mal an Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU). Die Laudatio hielt sein baden-württembergischer Amtskollege Franz Untersteller (Grüne), weiter
  • 278 Leser

Südwest-Wirtschaft steht noch gut da

Rekord: Mehr als fünf Millionen Erwerbstätige
Das Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg verliert an Tempo. Dennoch geben sich Experten für das kommende Jahr "verhalten optimistisch" . weiter
  • 458 Leser

Sündhaft teurer Film über Mohammed

In Hollywood soll demnächst ein monumentaler Film über das Leben und die Botschaft des Propheten Mohammed gedreht werden. Das geht aus einer Mitteilung des in Katar residierenden ägyptischen Predigers Scheich Jussif al-Karadawi hervor, der die religiöse Aufsicht über die Produktion übernommen hat. Er teilte auf seiner Website mit, Muslime aus Katar weiter
  • 379 Leser

Teichmann kehrt zurück

Langläufer nach Herzproblemen wieder fit
Der frühere Langlauf-Weltmeister Axel Teichmann ist nach seinen Herzproblemen wieder ins Training eingestiegen und wird bei der Tour de Ski zum deutschen Aufgebot gehören. "Bei ihm ist alles okay und er kann seinen Körper wieder ganz normal belasten", sagte Bundestrainer Frank Ullrich vor dem Auftaktrennen am 29. Dezember (Prolog) in Oberhof. Der 33-jährige weiter
  • 302 Leser

Telekom-Chef tritt ab

Obermann will "mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik"
Vor zwei Wochen stellte René Obermann noch die neue Strategie der Telekom vor und präsentierte sich als Garant für Kontinuität des Großkonzerns. Nun will er den Konzern Ende 2013 verlassen. weiter
  • 408 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. Dezember

MIT HINGABE SPIELEN Auch Erwachsene können eine Schwäche für kleine Steine haben. Wir zeigen zwei, bei denen sich fast alles um Legoklötzchen dreht - in der Freizeit und im Beruf. Ein Experte erklärt, warum das Spielen für Menschen so wichtig ist. weiter
  • 281 Leser

Therapeuten empört

Hat der Gemeinsame Bundesausschuss falsch gerechnet? Die Psychotherapeuten sagen dies und sind verärgert. Ihr Kammerpräsident Rainer Richter erklärt: "Es gibt heute knapp 21 600 psychotherapeutische Praxen." 1350 sollen hinzukommen, allerdings nicht auf Basis aktueller Zahlen, sondern eines Stichtags von 1999. Damals gab es 13 800 Therpeuten. Gälten weiter
  • 283 Leser

Thimoteus Höttges ist enger Vertrauter des Konzernchefs

Im Frühjahr 2009 bekam Telekom-Konzernchef René Obermann seinen Wunschkandidaten als Finanzvorstand. Beide arbeiteten bereits vor Jahren bei T-Mobile in ähnlicher Konstellation zusammen. Im Privatleben verabredeten sie sich regelmäßig zum Laufen. Der 1962 in Solingen geborene Höttges studierte Betriebswirtschaft und arbeitete anschließend in einer Unternehmensberatung. weiter
  • 414 Leser

Trauerportal von Erzbistum und Caritas

14 Menschen kamen bei der Feuer-Tragödie am 26. November in der Caritas-Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ums Leben. Fünf Tage nach der Brandkatastrophe wurde im Münster St. Jakobus von Titisee-Neustadt der Toten gedacht. 14 Kerzen wurden im Gottesdienst entzündet, für jeden der Getöteten eine Kerze. Unter den weiter
  • 279 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Mats" Point Die Personality-Show mit Mats Wilander - Highlights des Jahres von der ATP-Tour ab 15.00 Uhr Bowling, PBA Tour Magazin Magazin mit Highlights aus der US-amerikanischen Bowling-Profiliga ab 21.45 Uhr SPORT 1 Darts, WM in London 2. Runde ab 13.30/19.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 1348 Leser

Türkische Riviera als erstes Reiseziel

Im Trainingslager in Belek geht Bruno Labbadia mit den VfB-Profis vom 4. bis 12. Januar wieder in die Vollen. Bereits Anfang 2011, vier Wochen nach seiner Verpflichtung in Stuttgart, und dann auch zu Jahresbeginn 2012 hatten Labbadia und sein in Istanbul geborener Co-Trainer Erdinc "Eddy" Sözer, 44, dort im Hotel Kempinski die Rückrunden-Vorbereitung weiter
  • 321 Leser

Ulm, Australien oder am Ende Barcelona?

Noch steht der höchste Kirchturm der Welt an der Donau und nicht in Queensland
Eine Retortenstadt in Australien will den Ulmern ihren Rekord-Kirchturm streitig machen: 165 Meter hoch soll das Bauwerk in Robina werden. weiter
  • 408 Leser

Wechsel an der Telekom-Spitze

Höttges soll Obermann als Konzernchef ablösen
Telekom-Chef René Obermann gibt seinen Posten überraschend Ende 2013 ab. Der Aufsichtsrat habe seinem Wunsch entsprochen, den Vertrag zum 31. Dezember 2013 aufzulösen, teilte das Bonner Unternehmen mit. Obermann steht seit Ende 2006 an der Spitze des Telekom-Konzerns. Obermann wolle "wieder mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik haben", weiter
  • 230 Leser

Wieder mehr Fische aus der Nordsee

Umweltschützer kritisieren neue Fangquoten
Die Fangquoten für Hering, Scholle und Seelachs sollen voraussichtlich wieder steigen. Eine Einigung mit Norwegen steht jedoch noch aus. weiter
  • 434 Leser

Wiedersehen mit Podolski

Champions League: FC Bayern trifft auf Arsenal, Gladbach auf Rom
Interessante Lose: Wiedersehen mit Lukas Podolski und Miroslav Klose, lösbare Aufgaben in der Champions League sowie unbequeme Gegner und ein drohendes deutsches Duell in der Europa League. weiter
  • 397 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Versteigerungen Deutschland will sich 2013 weniger Geld an den Kapitalmärkten beschaffen als im laufenden Jahr. Zur Finanzierung des Haushaltes und der Sondervermögen plane die Bundesrepublik die Versteigerung von festverzinslichen Staatsanleihen und Geldmarktpapieren in einem Volumen von 250 Mrd. EUR. Das sind laut Finanzagentur 5 Mrd. EUR weiter
  • 420 Leser

Ärztefunktionär vergleicht Merkel mit Hitler

Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Köhler, hat nach einem Bericht der "Welt" Kanzlerin Angela Merkel in einem Atemzug mit Adolf Hitler genannt. "Julius Cäsar, Karl der Große, Napoleon, Adolf Hitler, Angela Merkel - die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang", sagte er einem Medienbericht zufolge weiter
  • 322 Leser

Ärztemangel nicht gebannt

Im Südwesten fehlen in vier Jahren mehr als 500 Allgemeinmediziner
Voll des Lobes sind die Selbstverwalter des Gesundheitswesens. Sie haben die Zulassungskriterien für Kassenärzten reformiert. Dies ist ein Schritt, um dem künftigen Ärztemangel zu begegnen. Mehr nicht. weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (2)

Beschaulicher Jahresausklang

Beschaulich ließ der Gmünder Reitverein das Jahr 2012 ausklingen. Höhepunkte und Erfolge gab es in den vergangenen Monaten viele: Reit- und Voltigierabzeichenprüfungen, der Gmünder Pferdetag, die feierliche Einweihung der Sandplatzüberdachung, Ferienreitkurse in den Sommerferien, Schnupperkurse im Rahmen des Gmünder

weiter
  • 5651 Leser

2000 Euro für ein nachahmenswertes Bauprojekt

Der in Aalen gegründete Verein Govinda Entwicklungshilfe e. V. freut sich über eine 2000-Euro-Spende der Firma Hald online. Das Geld soll projektgebunden nach Nepal fließen und dort beim Bau dreier Musterhäuser eingesetzt werden. Govinda hat jüngst einen weltweit ausgeschriebenen Architekturwettbewerb durchgeführt, dessen

weiter
  • 6895 Leser