Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Februar 2013

anzeigen

Regional (69)

Ehrungen bei den NaPo-Narren

Ellwangen. Beim Sektfrühstück der Narren im Feuerwehrhaus wurden Mitglieder geehrt: Otto Feil wurde für seine Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Manfred Greiner wurde für 50 Jahre aktive NaPo-Mitgliedschaft geehrt. Christa Dörr (Tintenschlecker), Cornelius Neun und John Patrick McVeigh wurden mit dem NaPo-Ehrenkreuz ausgezeichnet. Janina Mildenberger weiter
  • 589 Leser

Hexen und Wild West in Stödtlen

Ein phantasievoller Faschingsumzug wurde den Stödtlenern am Faschingsdienstag zum närrischen Finale präsentiert. Mit strahlendem Blech und lautstarker Musik marschierten die Molgebach-Gugga vorneweg, gefolgt von den Gardemädchen des Freizeitclubs Stödtlen. Lustige braune Sandhasen hatten sich unter die Teilnehmer gemischt mit Bürgermeister Leinberger weiter

Kolpingfasching

Ellwangen. Großartige Stimmung herrschte beim Kolpingfasching im Jeningenheim. Den zahlreichen Besuchern wurde ein tolles Programm geboten. Wie schon traditionell lästerte das „Spitalgoischtle“ Maria Ohrnberger über lokale Begegenheiten. Direkt aus New Orleans brachte „Just Dixie“ fetzige Musik ins Jeningenheim (Gruppe Uhl/Gmeiner). weiter
  • 5
  • 428 Leser

Rosenmontagsball

Ellwangen-Rindelbach. In der Kübelesbuckhalle war die Hölle los beim Rosenmontagsfasching des Musikverein Rindelbach. Mit einem bunten Showprogramm wurde das Publikum unterhalten. Die Eröffnung übernahm der Vorstand Stefan Hirschle, der als Sträfling verkleidet so aussah, als hätte er für diesen Abend Freigang aus dem Ellwanger Gefängnis. Danach übernahm weiter
  • 406 Leser

Mit Blitz und Müllergrollen

Wildes Heer setzt Jagstzells Bürgermeister Raimund Müller vor die Tür
In Jagstzell ging es Raimund Müller beim Rathaussturm an den Kragen. Das Wilde Heer hatte kein Erbarmen und raubte dem Schultes sein Amt. Hunderte begeisterter Zuschauer verfolgten das lustige Spektakel. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Rettungsschirm für Manfred Fischer

Neulermer Narren spannen als griechische Götter über ihrem Schultes den Rettungsschirm auf
Mit Schellen und Fanfaren kamen die Jungen- , Mittleren- und Alten Narren zum Rathaus, um unter den Augen von rund 200 Zuschauern den Bürgermeister des Amtes zu entheben. Das Rathausteam als Bittsteller verkleidet, ließ die griechische Invasion über das „Steuerschlupfloch“ Herrenklo zum Bürgermeister vordringen. weiter
  • 444 Leser

Dorfhaus-Fasching

Rainau-Saverwang. Der Vorstand der Sängergruppe, Josef Hügler, führte mit Reimen durch den Faschingsball im Dorfhaus. Mit dem heißen Tanz der „United Girls“ vom SV Buch startete der Abend auf höchstem Niveau. Die Saverwanger Frauen und auch die Saverwanger Herren brachten stimmungsvolle Darbietungen. Die „Whiggle Men“ sorgten weiter
  • 362 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung im „Ars Vivendi“ Die brasilianische Künstlerin Shirleny Grundler dos Santos stellt ab Donnerstag, 14. Februar, vier Wochen lang ihre Werke im Café „Ars Vivendi“ in Ellwangen aus. Nachdem sie sich lange mit der Naiven Malerei beschäftigt hat, hat sich die Künstlerin vor drei Jahren der abstrakten Malerei zugewandt. weiter
  • 4
  • 3098 Leser

Polizeibericht

Gegen FahrradständerEllwangen. Beim Rückwärtsausparken überfuhr eine Autofahrerin am Montag gegen 13 Uhr einen Fahrradständer in der Max-Eyth-Straße und verursachte einen Schaden von 1300 Euro.Gegen geparkten PkwEllwangen Ein unbekannter Fahrer streifte am Montag zwischen 8.30 und 12.30 Uhr ein Im Käppeleswasen abgestelltes Auto. Die hintere linke Stoßstange weiter
  • 470 Leser

„Die paar Euro belasten uns nicht“

Nach 16 Jahren stellt sich Bürgermeister Wolfgang Hofer am Sonntag, 17. März, erneut zur Wiederwahl
Seit 16 Jahren nimmt er im Essinger Rathaus den Chefsessel ein. Am Sonntag, 17. März, stellt sich der amtierende Bürgermeister Wolfgang Hofer zur Wiederwahl – für seine mittlerweile dritte Amtsperiode in Essingen. Im Interview mit Redakteurin Ulrike Wilpert spricht der 49-Jährige über einige Weichenstellungen und größere Ziele für die nächsten weiter

Aug in Aug mit Günther Jauch

Miriam Lapini aus Bartholomä schafft’s auf den Stuhl bei „Wer wird Millionär?“
Sie wohnt in Bartholomä. Jetzt kennt man sie in ganz Deutschland. Miriam Lapini kann bei Günther Jauchs Quizshow „Wer wird Millionär?“ ganz groß abräumen: Die erste Hürde hat sie hinter sich: Sie saß auf dem Kandidatenstuhl. Weil aber die Sendezeit zu Ende ging, entscheidet sich erst nächste Woche, ob sie die Million Euro gewinnt. weiter
  • 3
  • 1990 Leser

Claus Schmiedel kommt

Oberkochen. Die SPD Oberkochen bittet zum „Politischen Aschermittwoch“. Allerdings ist Referent Claus Schmiedel, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am Aschermittwoch schon auf einer anderen Veranstaltung, sodass er am Donnerstag, 14. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal auftritt. weiter
  • 1846 Leser

In Teufels Küche mit Bendiks und Höneß

Kultur-Mix-Tour
„In Teufels Küche“ heißt das Programm der Musikkabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß. Zu sehen und zu hören am Sonntag, 17. Februar, ab 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter
  • 314 Leser

Kurz und bündig

Elternfrühstück im Treffpunkt F Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr sind am Mittwoch, 13. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr zum Elternfrühstück in den Treffpunkt „F“ im alten Schulhaus in Neresheim eingeladen. Für das Frühstück wird ein Unkostenbeitrag von 3,50 Euro erhoben. Kinder-Kleider-Basar in Waldhausen Am Samstag, 9. März, findet von weiter
  • 416 Leser

Kurz und bündig

Familien entdecken Pflugschar-Zeichen Ilse und Günther Schreiber halten am Montag, 18. Februar, beim ökumenischen Männerstammtisch im Christian-Hornberger-Saal einen gekürzten Bilder-Vortrag über „Marksteine an Oberkochener Grenzen“. Dazu sind auch Eltern mit Kindern eingeladen, für die ein Quiz vorbereitet ist.Kinotag im Bürgersaal Oberkochen weiter
  • 570 Leser

Vereinsheim sonntags offen

Die NaturFreunde Oberkochen ehren langjährige Mitglieder
Die Oberkochener NaturFreunde haben um die Jahreswende ihre zwei großen jährlichen Mitgliedertreffen abgehalten. Dabei gab es zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 619 Leser

Kurz und bündig

Offenes Volksliedersingen Wilfried Ribnitzky leitet am Mittwoch, 13. Februar, um 14.30 Uhr das offene Volksliedersingen in der Senioren-Begegnungsstätte in Essingen.Bürgermeistersprechstunde Bürgermeister Wolfgang Hofer kommt am Donnerstag, 14. Februar, von 16.30 bis 17.30 Uhr zu einer Sprechstunde in das Amtszimmer im alten Rathaus in Lauterburg. Eine weiter
  • 373 Leser

Neresheimer Mostprämierung

Neresheim. In Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb lädt der NABU Härtsfeld am Samstag, 23. Februar um 19 Uhr zur Neresheimer Mostprobe mit Mostfest in das Gasthaus „Zur Krone“ ein. Mostkenner und -trinker sind eingeladen, ihre selbst bereiteten Köstlichkeiten bei der Verkostung bewerten zu lassen. Mitzubringen sind zwei Liter Most, die ab 18 weiter
  • 534 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Elisabeth König, Bachgasse 11, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Anton Peklenk, Karlstraße 14, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Albert Fritz, Jahnstraße 57, zum 85., Elisabeth Gawleta, Blumenstraße 6, zum 74., Hilde Sturm, Blumenstraße 6, zum 74. und Heinz Maier, Hohe Straße 2, zum 73. Geburtstag.Oberkochen. Valentin Kikelj, Aalenerstraße weiter
  • 318 Leser

Abtsgmünder Bank spendet an Vereine

Abtsgmünd. Die Abtsgmünder Bank spendet für die Untergröninger Vereine. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz, unterstützen Vereine und Institutionen aus Untergröningen. Die Spende von insgesamt 1500 Euro ging an die Feuerwehr, den Förderverein Schule sowie den Heimatverein. Über diese Unterstützung freuten weiter
  • 1
  • 527 Leser

Kurz und bündig

Individuelle Spanienreise Peter und Renate Remmler haben einige Jahre in Spanien gelebt. Auf Wunsch der Kolpingsfamilie Abtsgmünd organisieren sie vom 17. Mai bis 1. Juni unter dem Motto „Geschichte, Kultur, Natur“ eine 16-tägige Reise durch Spanien mit Stationen in berühmten Städten wie Toledo oder Sevilla, aber auch dem Nationalpark Coto weiter
  • 429 Leser

Mithelfer gesucht

Aalen. Die Kolpingsfamilie Aalen, möchte ihr Engagement für Familien und Kinder langfristig aufrecht erhalten und sucht deshalb Einzelpersonen oder Paare für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Kolpinghütte Albuch in Aalen.An ein bis vier Sonntagen im Jahr helfen die Ehrenamtlichen beim Hüttendienst der Kolpingsfamilie. Gesucht sind auch Helfer für die weiter
  • 620 Leser

Polizeibericht

Einbruch in TankstelleAalen-Wasseralfingen. Ein aufmerksamer Zeuge stellte am Dienstagmorgen gegen 3.45 Uhr fest, dass an einer Tankstelle in der Wilhelmstraße eine Scheibe eingeschlagen worden war. Der Pächter stellte fest, dass der unbekannte Einbrecher zumindest mehrere Schachteln Zigaretten gestohlen hatte. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei weiter
  • 512 Leser

Aus dem Gemeinderat Hüttlingen

Forstwirtschaftsplan: Forstamtsdirektor Manfred Maier legte die Planung für 2013 vor. Demnach ist in der Bärenhalde eine Gesamtnutzung von 70 Festmetern auf 1,2 Hektar geplant. Dort und im Distrikt zwei (Kriegswart) fällt auf 2,7 Hektar die Pflege von Jungbestand an. Insgesamt sind Ausgaben in Höhe von 3800 Euro vorgesehen. Dem stehen Einnahmen in Höhe weiter
  • 477 Leser

Schmuck ergaunert mit „Enkeltrick“

Aalen. Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutete ein Unbekannter Ende Januar, berichtet die Polizeidirektion. Ans Tageslicht kam die Straftat erst, als die geschädigte Seniorin ihrer Tochter davon erzählte. Am Telefon gab sich ein Anrufer bei einer 86-jährigen Frau aus Aalen als deren Enkel aus. Der Anrufer erklärte, dass er gerade bei seiner weiter
  • 5
  • 570 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Politischer AschermittwochDie CDU trifft sich am heutigen Mittwoch, 17 Uhr, im „Roten Ochsen“ zum Politischen Aschermittwoch. Was Roderich Kiesewetter, Winfried Mack, Karl Franke und Peter Peschel zu sagen haben, lesen sie am Mittwochabend online unter www.schwaepo.de und am Donnerstag im Aalener Lokalteil. weiter
  • 772 Leser
GUTEN MORGEN

Fastenwette

Es ist eine fast alle Jahre wiederkehrende Geschichte: Kommt Aschermittwoch in Sicht, schlägt ein Schwager dem anderen eine Wette vor: fünf Kilo, bis zum Karfreitag. Abnehmen, versteht sich. Wer’s nicht schafft, zahlt eine Kiste Bier. Es lohnte sich also in jedem Fall, die Wette zu verlieren . . .In diesem Jahr aber wird wahrscheinlich mindestens weiter
  • 638 Leser

Kurz und bündig

Musikalischer Nachmittag in St. Agnes Der gemischte Chor der Concordia Westhausen gestaltet am Sonntag, 17. Februar, ab 14.30 Uhr einen musikalischen Nachmittag in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen.Blutspendeaktion in Westhausen Das DRK sammelt am Mittwoch, 20. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Propsteischule in Westhausen Blutspenden. weiter
  • 439 Leser

Kurz und bündig

Heringsessen in Kirchheim Die Freiwillige Feuerwehr Kirchheim lädt am Aschermittwoch, 13. Februar, um 18 Uhr zum traditionellen Heringsessen in das Feuerwehrgerätehaus in Kirchheim ein.Dorfjubiläum in Flochberg Über das Dorfjubiläum 2015 berät der Ortschaftsrat auf der Sitzung am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im Kindergarten Flochberg. Außerdem weiter
  • 397 Leser

Taubenmarkt bleibt der Faschingsrenner

Ansturm am Rosenmontag bei Gerlinde und Eberhard Thamasett im „Goldenen Rad“ – Umfrage unter den Gästen
Lauchheim. Die schon um 1900 beurkundete „Hunde- Katzen- und Taubenbörse“, in jüngerer Geschichte „Taubenmarkt“ genannt, ist die älteste Lauchheimer Faschingsveranstaltung. Am Rosenmontag erlebte das Wirtsehepaar Gerlinde und Eberhard Thamasett einen Publikumsansturm, der Gaststuben und Saal schier aus den Nähten platzen ließ.Unser weiter

Ballaststoffe für Diabetiker

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über Wirkungsweise
Am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr startet der zweite Teil der Vortragsreihe über die Wirkung von Ballaststoffen in der Ernährung, diesmal mit besonderer Ausrichtung auf die Ernährung von Diabetes-Erkrankten. Im Gutenberg-Kasino der Schwäbisch Post referieren zwei Ernährungswissenschaftlerinnen. weiter
  • 339 Leser
AUS DER REGION
Neubau das ZielHeidenheim. Duale Hochschule: Ein weiterer Neubau ist das Ziel Noch keine drei Jahre gibt es den „Würfel“ an der Marienstraße, da muss man an der Dualen Hochschule erneut über Neubauten nachdenken. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, werden neue Studiengänge die Hochschule schon ab 2015 an die Grenze ihrer Räumlichkeiten weiter
  • 477 Leser

„Kindlich naiv“

VBE kritisiert Bilkay Öneys Aufruf zur „Negerlein“-Debatte
Der Einsatz von Integrationsministerin Bilkay Öney für eine gewähltere Sprache sei aller Ehren wert, meint der Sprecher des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Michael Gomolzig, wirke aber gerade am Beispiel „Negerlein“ arg konstruiert. Denn Kinder und Jugendliche benützten häufig ganz andere Wörter, dagegen sei „Negerlein“ weiter
  • 385 Leser

25 000 Euro für die Selbsthilfe

Im Rahmen der Selbsthilfeförderung hat die BKK advita im vergangenen Jahr Fördermittel von insgesamt 25 000 Euro an regionale Selbsthilfegruppen sowie Organisationen der Selbsthilfe vergeben. weiter
  • 389 Leser

Dialog um Sicherheit

Zweite Königsbronner Gespräche am Samstag, 2. März
Zu den zweiten Königsbronner Gesprächen unter dem Titel „Grundlagen der Sicherheitspolitik im Wandel“ lädt CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, Präsident des Reservistenverbandes, am Samstag, 2. März, 11 Uhr, in die Hammerschmiede nach Königsbronn ein. Unter den Rednern ist auch Verteidigungsminister Thomas de Maizière. weiter
  • 447 Leser

Streuobstwiesen richtig pflegen

Ostalbkreis. Der Erhalt der Kulturlandschaft ist ein wichtiges Anliegen des Ostalbkreises. Besonders die Streuobstwiesen sind ein landschaftsprägendes Kulturgut, das unbedingt erhalten werden muss. Aber nur durch die richtige Pflege können sich die Obstbäume entwickeln und über Jahre eine Ernte von gesunden Früchten ermöglichen.Aus diesem Grund bietet weiter
  • 633 Leser

Die Grippewelle rollt an

Gesundheitsamt zählt schon einen Toten im Kreis
Die Ostalb registriert seit Montag den ersten Grippetoten der Saison. Die Viruserkrankung sei als Todesursache eindeutig nachgewiesen worden, allerdings sei der Betroffene zusätzlich gesundheitlich belastet gewesen, erklärt Dr. Klaus Walter, der Chef des Gesundheitsamtes. Es gebe also keinen Grund zur Panik, aber eben auch keinen zur Nachlässigkeit, weiter
  • 939 Leser

Mack an der Spitze

Neuer Vorstand des Wirtschaftsclubs gewählt
Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg wählte Hans-Günther Mack, Chef der gleichnamigen Handwerksbäckerei in Westhausen, zu seinem neuen Vorsitzenden. Mack tritt die Nachfolge von Stefan Doraszelski an, der den Club 2012 führte. Thomas Kummich, Autohaus Kummich Bopfingen, wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. weiter
  • 1
  • 852 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Dass man ein unverbesserlicher Dialektsprecher ist, hat der Rotstift des Lehrers gnadenlos offenbart, wenn man im Aufsatz Fuß geschrieben hat, wo Bein angebracht gewesen wäre, und heben, wo halten, schmecken, wo riechen zu stehen hatte.„Ich schmeck selb mein üblengestanck.“ (Hans Sachs, noch 1561!) Und der Herr roch den lieblichen geruch weiter
  • 659 Leser
SCHAUFENSTER
Philharmoniker live im Kino IILive zu erleben sind die Berliner Philharmoniker am Sonntag, 19. Mai 2013, 19.30 Uhr im Kinopark Aalen. Unter dem Dirigat von Claudio Abbado spielen die Musiker Auszüge aus Bartholdys „Ein Sommernachtstraum“ und die Symphonie fantastique von Hector Berlioz. Mit von der Partie ist die Mezzosopranistin Stella weiter
  • 527 Leser

Ellwangen fest in Narrenhand

Trotz Schnee und kalten Temperaturen säumen am Faschingsdienstag wieder Tausende die Umzugsstrecke
Menschen stehen dichtgedrängt am Straßenrand, Schnee und Konfetti regnen vom Himmel. Es ist laut und eng und kalt. Dennoch – die meisten Besucher haben ein Lächeln auf den Lippen, wippen und klatschen im Takt der Musik, winken und fangen umherfliegende Bonbons ein. So etwas gibt’s nur einmal im Jahr, das ist der Ellwanger Faschingsumzug. weiter

Härtsfeldnarren feiern

Der Faschingsumzug in Neresheim lockt von Jahr zu Jahr mehr Besucher an
Jedes Jahr ein neuer Rekord, die Neresheimer haben sich mit ihrem Umzug am Faschingsdienstag wieder einmal selbst übertroffen. Gutgelaunte Moderatoren, wie Holger Fedyna, heizten kräftig ein. Jedes Jahr kommen mehr Besucher und jedes Jahr gibt es mehr zu bestaunen – 102 Gruppen schlängelten sich durch die Härtsfeldstadt. Acht mehr als im Vorjahr. weiter

Führung des DRK Aalen wieder komplett

Blutspendetermine finden in der Greuthalle statt – Neuer Bereitschaftsleiter Klaus-Dieter Sterzik
Einstimmig wählten die Mitglieder der DRK-Bereitschaft Aalen im Rettungszentrum Klaus-Dieter Sterzik zu ihrem neuen Bereitschaftsleiter. Bei den Wahlen wurden Matthias Wagner als Ortsvereinsvorsitzender und Willy Parbs als stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender bestätigt. weiter
  • 566 Leser

Jugendrotkreuz bei Jugend forscht

Aalen. Anlässlich des Regionalwettbewerbes Jugend forscht Ostwürttemberg am 1. und 2. Februar bei Carl Zeiss in Oberkochen war am ersten Wettbewerbstag auch das Jugendrotkreuz des Kreisverbandes Aalen mit Mitgliedern aus den JRK-Gruppen Wasseralfingen, Lauchheim und Neresheim sowie hauptamtlichen Mitarbeitern des DRK Kreisverbandes Aalen vertreten.Das weiter
  • 337 Leser

Kurz und bündig

Solidarische Energiewende Der SPD-Ortsverein Aalen lädt am Freitag, 15. Februar, um 18.30 Uhr in das Gasthaus „Wilhelmshöhe“, Stuttgarter Straße 55, zu einer Informationsveranstaltung ein über die notwendigen Bausteine für ein wirksames Konzept einer solidarischen Energiewende. Referentin ist Hilde Mattheis, SPD-Bundestagsabgeordnete. Von weiter
  • 562 Leser

Neues Wasserreservoir am Sturz

Stadtwerke haben Vorbereitungsarbeiten für Wasserhochbehälter in Wasseralfingen begonnen
Am Braunenberg oberhalb von Wasseralfingen bauen die Stadtwerke Aalen einen neuen Wasserhochbehälter, der verschiedene ältere ersetzen soll. Und zwar am „Sturz“, dort, wo der Bergbaupfad die Trasse der Skipiste quert. Am Dienstag sind deswegen dort etliche Bäume gefällt worden. weiter
  • 502 Leser

Viel mehr als Papier

OB Gerlach zu Besuch bei Papier-Geiger in Aalen
Mit den Niederlassungen in Sasbach und Stuttgart beschäftigt Papier-Geiger inklusive Stammhaus in Aalen aktuell 270 Mitarbeiter, seit der Gründung im Jahr 1949 ist das Unternehmen stetig gewachsen. OB Martin Gerlach besuchte jüngst das Unternehmen. weiter
  • 384 Leser

Meckerfetza

„Die Bundesliga läuft bequem. Der VfR spielt angenehm. Damit ihr’s alle merken tut: Der VfR ist für Aalen gut.“Büttel Hannsi Gässler„Zwischen Kreissparkasse und Krauss, da steht – ganz geil – das Quetsch-Hotel, nennt sich Ibis-Styles.“Narro Ekbert Hering„Man baute – und man weiß es auch – auch weiter
  • 624 Leser

Saures zum Abschied

Das Meckereck nimmt im Rathausfoyer den OB und die Obrigkeit aufs Korn
Am Faschingsdienstag ist die Aalener Fasnachtszunft noch einmal zur Höchstform aufgelaufen. Die Meckerer im Essigfass haben die Obrigkeit durch den Kakao gezogen. Im Mittelpunkt: der OB und seine möglichen Nachfolger. weiter

Reise zu letzter Papstaudienz

Leserreise zur letzten Generalaudienz des deutschen Papstes
Am Sonntag nächster Woche wird Papst Benedikt zum letzten Mal das Angelusgebet halten. Am Mittwoch darauf findet die letzte Generalaudienz statt. SchwäPo und Tagespost haben mit dem Waldstetter TUI-Reisebüro kurzfristig eine Leserreise ausgearbeitet, so dass Sie die letzte Audienz Benedikt XVI. miterleben können. weiter
  • 1
  • 944 Leser

Tränen lachen in „schlimmster Halle“

Bülent Ceylan mit seinem Programm „Wilde Kreatürken“ in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd
Heavy Metal, Gags teils weit unter der Gürtellinie und den charismatischen Bülent Ceylan als Sänger erlebten rund 2200 Menschen am Sonntag in der ausverkauften Gmünder Großsporthalle. Im Programm „Wilde Kreatürken“ spielen nicht nur seine bekannten Figuren wie Anneliese und Hassan eine Rolle, das Publikum erlebte auch einen nachdenklichen weiter
  • 1323 Leser

Hilsenbek auf der Folterbank

Karl Hilsenbek war im Rathaus nicht mehr zu halten - Joschi Ziegler übernahm die Geschäfte
Die Absetzung der Verwaltungsspitze geriet gestern Vormittag einmal mehr zu einem denkwürdigen Spektakel. Karl Hilsenbeks Rathaus-Mannschaft ließ sich ein letztes Mal von den Bundeswehrsoldaten aus der Reinhard Kaserne verteidigen. Die Fuchseck-Schlacht zwischen den Narren in ihren bunten Kostümen und den Soldaten im Kampfanzug wirkte authentischer weiter

Bonbons und Sägemehl

Bunter Faschingsumzug in Westhausen mit 15 gut gelaunten Gruppen
Mit einem großen Bonbonregen und spaßigen Gesellen hat Westhausen der fünften Jahreszeit ein Ende gemacht. Genau 40 Minuten, wie die „Insel Narren Westhausen 1993“ gestoppt hatten, dauerte der Umzug mit rund 15 Gruppen, die zweimal an den Zaungästen vorbeikamen. Für alle, die beim ersten Mal nicht alles gesehen hatten. weiter

Verpuffung setzt das Haus in Brand

Zwei Verletzte beim Brand eines Einfamilienhauses in Aufhausen – 45-Jährige mit Hubschrauber in Klinik
Eine Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von über 100 000 Euro, das ist die traurige Bilanz des Brands eines Einfamilienhauses am frühen Dienstagnachmittag in der Waldstraße in Aufhausen. weiter

Für die Menschen da sein

Leute heute (377): Inge Lenz hilft bei der Vesperkirche und hat den Mittwochs-Mittagstisch gegründet
Inge Lenz ist keine Frau der großen Worte, sondern lässt vielmehr Taten sprechen. Klagen und Jammern liegen der flotten 66-jährigen Wasseralfingerin überhaupt nicht. Sie packt an. Mit Hingabe. Zurzeit in der Wasseralfinger Vesperkirche, einmal monatlich beim Mittwochs-Mittagstisch und in Familie und Haushalt. weiter
  • 5
  • 808 Leser

Pflanzen an Straßen zurückschneiden

Die Stadtverwaltung informiert – Mindestabstände sind einzuhalten
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Besitzer von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Straßen und Wegen verpflichtet sind, diese so zurückzuschneiden, dass die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht beeinträchtigt ist. weiter
  • 3
  • 385 Leser

Statt der Ehren- die Narrenplakette

Den ganzen Tag waren die Gumpendonnerstagsnarren in Fachsenfeld unterwegs. Unter anderem verliehen sie, verkleidet als Bauarbeiter, Johannes Schmid die silberne Narrenplakette. Schmid hatte neulich die Ehrenplakette der Stadt abgelehnt, weil die Stadt ihre Teilorte vernachlässige. Die Narren berichten, ihre Plakette habe er mit Freude entgegengenommen. weiter
  • 1
  • 708 Leser

Firma Hans Fuchs bilanziert 2012

Ellwangen. Im Mittelpunkt der Betriebsversammlung bei Hans Fuchs standen die Geschäftsberichte des Betriebsratsvorsitzenden Gerd Bieg und der Geschäftsleitung für 2012. Geschäftsführer Johannes Veit fasste das Leistungsspektrum der Bauunternehmung und des Betonwerks zusammen. Erneut lag der Schwerpunkt im Industriebau, sagte Veit. Gegenüber den Vorjahren weiter
  • 849 Leser

IKK classic hält Firmenseminare ab

Aalen. Über 300 Arbeitgeber und Personalverantwortliche aus Handwerk und Mittelstand haben sich in den neun Jahreswechsel-Seminaren der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Ostwürttemberg über die gesetzlichen Änderungen informiert. Seit Jahresbeginn wurden die Entgeltgrenzen im Niedriglohnbereich um 50 Euro angehoben. „Wer ab 2013 einen neuen weiter
  • 597 Leser

Lauchheim Teilort Westhausens?

Schwarze Schar sieht schwarz für Lauchheims Zukunft – Rathausbütt treibt Blüten
Über 40 Jahre sind ins Land gezogen, seit die Wogen der Gemeindereform in Westhausen und Lauchheim fast überschwappen wollten. Bei der Rathausbütt trieb am Dienstagvormittag das Eingemeindungsthema „Faschingsblüten“. Ein Interview von „Radio Television Lauchheim“ ließ zwei prominente Bürger der Nachbargemeinde zu Wort kommen weiter
  • 763 Leser

Mitten aus dem Leben

Über Liebe im Alltag Nach Katrin Seddigs erfolgreichem Debütroman „Runterkommen“ ist nun ihr 2. Buch „Eheroman“ erschienen. Der freien Journalistin aus Hamburg ist erneut ein einfühlsames Meisterwerk gelungen, das mitten aus dem Leben greift und in dem sich jeder Leser wiederfindet. weiter
  • 311 Leser

Einbrecher stiehlt Zigaretten

In der Nacht zum Dienstag aus Tankstelle in Wasseralfingen

Ein aufmerksamer Mitbürger stellte am Dienstagmorgen gegen 3.45 Uhr fest, dass an einer Tankstelle in der Wilhelmstraße durch Unbekannte eine Scheibe eingeschlagen worden war. Bei der Nachschau durch den Pächter wurde festgestellt, dass der Einbrecher zumindest mehrere Schachteln Zigaretten gestohlen hatte; eine genauere Bestandsaufnahme

weiter
  • 682 Leser

Täter erbeuten Schmuck durch "Enkeltrick"

86-jährige Seniorin hinterlistig belogen

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutete ein Unbekannter bereits Ende Januar 2013 in Aalen, erochtet die örtliche Polizeidirektion. Ans Tageslicht kam die Straftat erst, als die Geschädigte Seniorin ihrer Tochter darüber berichtete.

Per Telefon gab sich ein Anrufer bei einer 86-jährigen Frau aus Aalen als deren Enkel aus.

weiter
  • 792 Leser

SHW AG behauptet sich

Umsatzsteigerung um 2,5 Prozent – Eigenkapitalquote 52,4 %
Eine Woche nach dem Firmenbesuch des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel im Wasseralfinger Werk hat die SHW AG ihre vorläufigen Finanzkennzahlen für 2012 veröffentlicht. Der Automobilzulieferer hat sich vom rückläufigen Markt abgekoppelt und konnte den Umsatz um 2,5 Prozent auf 325,4 Millionen Euro steigern. Die EBITDA-Marge konnte ebenfalls leicht auf weiter
  • 5
  • 871 Leser

Kurz und bündig

Narrengericht Bei den Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) erreicht heute, am Faschingsdienstag, 12. Februar, das närrische Treiben seinen Höhepunkt. Um 10 Uhr tagt im Narrenstall (Mühlbachhalle) das grobgünstige Narrengericht des Wilden Heeres. Bereits seit Wochen hängen am Narrenbaum vier Symbole, die für jene vier Personen stehen, die heute angeklagt weiter
  • 555 Leser

Badender Pirat

Über 12 000 Menschen beim 10. Rosenmontagsumzug
In Pfahlheim ging am Montag der 10. Rosenmontagsumzug über die Bühne. Das Piratenschiff der „Glotterpiraten“ aus dem Schwarzwald war das absolute Highlight des Umzugs. Den Jubiläumsumzug wollten laut Schätzungen des Ordnungsamts über 12 000 Menschen sehen. weiter

Es „kämpft“ das letzte Kontingent

Die Narrenpolizei und die Bundeswehr streiten ein letztes Mal im großen Stil um das Rathaus
Mit dem Abzug der Bundeswehr wird 2014 in Ellwangen eine weitere Ära enden. Der Abzug der Soldaten wirkt sich auf die fünfte Jahreszeit aus. Engagieren sich diese doch seit 2004 am Fastnachtsdienstag bei der Rathausverteidigung. Der heutige Rathaussturm wird voraussichtlich der letzte dieser Art sein, bei dem die Bundeswehr in geballter Mannschaftsstärke weiter
  • 746 Leser

Was der Dorfspitzel so alles weiß

Rasanter Gardetanz und scharfe Bütt in der vollbesetzten Kastellhalle beim Pfahlheimer Bürgerball 2013
Der Bürgerball ist der komödiantische Höhepunkt der Pfahlheimer Fastnacht. Der oberste Limesnarr Thomas Stengel eröffnete den Abend, Sitzungspräsident Tobias Deisinger führte das Zepter kurz und ohne Umschweife durch das fast vierstündige Programm. weiter

Regionalsport (10)

Programm bei der Sportlerehrung am 17. März

Die Sportlerehrung der Stadt Aalen beginnt am Sonntag, 17. März um 16 Uhr in der Greuthalle.Oberbürgermeister Martin Gerlach und Stadtverbandsvorsitzender Ulrich Rossaro werden vorab die Umbenennung der Greuthalle vornehmen: in „Ulrich-Pfeifle-Halle“. Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher: „Das ist ein weiser Beschluss, die weiter
  • 370 Leser

Ehrung der Besten in der „Pfeifle-Halle“

Sportehrung der Stadt Aalen: Mannschaft, Sportler, Sportlerin und Nachwuchstalent des Jahres 2012 gesucht
Es ist ein würdiger Rahmen: Wenn die Besten der Besten des Jahres 2012 geehrt werden, wird gleichzeitig die Greuthalle in „Ulrich-Pfeifle-Halle“ unbenannt. An diesem 17. März werden ab 16 Uhr zudem die Mannschaft, die Sportler, der Sportler und das Nachwuchstalent des Jahres gekürt. Diese stehen ab sofort zur Wahl. Mitmachen dürfen alle weiter

„Der Kommerz entscheidet“

Ringen: Die Sportart Ringen soll nicht mehr olympisch sein – Reaktionen aus Aalen
Das IOC will die Sportart Ringen aus dem olympischen Programm nehmen. Auf den Ringer-Stützpunkt Aalen wird das keine Auswirkungen haben, sagt dessen Geschäftsführer Walter Wüst. Auf die Attraktivität der Sportart sehr wohl. „Der große Traum, das große Ziel Olympia wird für junge Talente jetzt wegfallen“, sagt der dreifache Olympiastarter weiter
  • 5
  • 795 Leser

Springen von der Großschanze

Skispringen in Degenfeld
Am kommenden Sonntag (Beginn: 13.30 Uhr) soll in Degenfeld wieder einmal das traditionsreiche Skispringen von der dortigen Großschanze stattfinden. weiter
  • 370 Leser

DJK Wasseralfingen in Feierlaune

Tischtennis, Verbandsklasse Süd: Zwei ungefährdete 9:4-Siege für DJK Wasseralfingen
Ein erfolgreiches Faschingswochenende kann die erste Herrenmannschaft der DJK Wasseralfingen verzeichnen. Man besiegte die Teams aus Böblingen und Ailingen mühelos mit 9:4. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Im baden-württembergischen Derby bei 1899 Hoffenheim muss für den VfB Stuttgart dringend ein Sieg her. Der VfR Aalen kann seine Qualitäten im Ärgern von Topteams gegen Hertha BSC Berlin zeigen. Wir verlosen unter den besten Tippern zwei Karten fürs Bundesliga-Spiel VfB Stuttgart gegen Nürnberg (Samstag, 23. Februar, 15.30 Uhr).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)1899 Hoffenheim –VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? 1. FC Nürnberg – Hannover 96 ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Hertha BSC Berlin ? n ?? n    ??? n? Dynamo Dresden – SV Sandhausen weiter
  • 576 Leser

Sportmosaik

Die Profifußballer zieht’s im Winter fast alle ins türkische Belek, die Fußballteams von der Ostalb und drumherum dagegen aufs Härtsfeld: Der Kunstrasenplatz der Sportfreunde Dorfmerkingen hat sich zum Anziehungspunkt für den Testspielbetrieb entwickelt. Was mit der Fähigkeit der SFD-Macher zu tun hat, den Platz auch unter schwierigen Bedingungen weiter
  • 632 Leser

Unüberwindbarer Gegner

Handball, Damen, HVW-Pokal: Primus der 3. Bundesliga schlägt SG2H in der vierten Pokalrunde
In der vierten Runde des HVW-Pokals unterlagen die Landesliga-Damen der SG2H dem Spitzenreiter der 3. Bundesliga, NSU Neckarsulm, mit 20:37. weiter
  • 500 Leser

Überregional (82)

"Balsam auf die Seele"

Vor dem Team-Wettbewerb empfindet Maria Höfl-Riesch Genugtuung
Richtig gute Stimmung herrscht zur Halbzeit der WM innerhalb der deutschen Ski-Nationalmannschaft. Heute steht der Team-Wettbewerb an, eine weitere Medaille ist durchaus realistisch. weiter
  • 307 Leser

"Lauter Kreise"

Ex-Radprofi Jaksche belastet Fuentes schwer
Italiens früherer Sprintstar Mario Cipollini soll dem Dopingarzt Eufemiano Fuentes in vier Jahren 130 000 Euro für seine Dienstleistungen gezahlt haben. Parallel zu Berichten der Tageszeitung Gazzetta dello Sport belastete Jörg Jaksche gestern durch seine Aussagen beim Prozess in Madrid den spanischen Mediziner. Der geständige Dopingsünder attackierte weiter
  • 305 Leser

"Mal wieder Zeit für einen Titel"

Mit der Rekordzahl von sieben Vereinen startet die Fußball-Bundesliga in dieser Woche in die K.o.-Phase der Champions und Europa League. Damit ist Deutschland spitze vor England und Spanien mit jeweils noch sechs Clubs in beiden Wettbewerben. Das blendende Zwischenergebnis dürfe aber nicht das Ende der Ansprüche sein, mahnte Bundestrainer Joachim Löw: weiter
  • 344 Leser

"Verschwörung" mit Pferdefleisch

Im Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch wird europaweit nach den Verantwortlichen gesucht. Mehrere Unternehmen und Länder weisen sich die Schuld zu. Vor allem in Großbritannien und Irland wurde Pferde- als Rindfleisch verkauft. Der britische Umweltminister Owen Paterson sprach von einer "kriminellen Verschwörung". Erste Spuren führten zu französischen weiter
  • 337 Leser

18-Jähriger tot in Bach gefunden

In einem Bach in Spaichingen (Kreis Tuttlingen) ist ein 18-Jähriger zu Tode gekommen. Die Umstände des Todesfalls seien noch nicht geklärt, teilte die Polizei mit. Ermittelt werde in alle Richtungen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Passant gestern in der Mittagszeit den jungen Mann in der Weppach entdeckt und Rettungsdienst und Polizei alarmiert. weiter
  • 5
  • 327 Leser

2:2 - Hertha BSC verpasst Sprung an Tabellenspitze

Hertha BSC hat in der 2. Fußball-Bundesliga zum Abschluss des 21. Spieltages den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Der Absteiger kam im Stadtderby gegen Union Berlin nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus und muss sich mit 46 Punkten hinter Eintracht Braunschweig (48) weiter mit Rang zwei begnügen. Union kletterte durch den Punktgewinn vom fünften auf weiter
  • 388 Leser

Affe, Hund und Katze sind in Deutschland tabu

Pferdefleisch gilt in vielen Ländern Europas als Delikatesse. Besonders in Frankreich, Italien und Island ist der Verzehr nicht außergewöhnlich. Zum Teil werden besondere Schlachtfohlen gezüchtet. In Deutschland kommt Pferdefleisch eher selten auf den Teller. 2011 wurden in der Bundesrepublik nach Angaben des Statistischen Bundesamtes rund 11 200 Pferde weiter
  • 517 Leser

Anleger geben Obacht

Keine weitere Erholung an deutschen Börsen
Der Deutsche Aktienindex hat gestern nicht an seine Erholung vom Freitag anknüpfen können. Der Leitindex drehte am Vormittag in die Gewinnzone, verlor aber bis Handelsschluss wieder. Nachdem die Unsicherheit um die Stabilität der Eurozone letzte Woche wieder hochgekocht sei, richteten sich die Blicke auf das laufende Euro-Finanzministertreffen, sagte weiter
  • 447 Leser

Apple denkt laut US-Medien an eine "iWatch"

Apple arbeitet laut US-Medienberichten an einer Computer-Uhr, die einige Funktionen eines Smartphones übernehmen könnte. Das Gerät solle eine Oberfläche aus gebogenem Glas bekommen, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf eingeweihte Personen. Apple experimentiere derzeit mit verschiedenen Design-Varianten. Die Datenuhr solle wie das iPhone weiter
  • 456 Leser

Auch die Briten graust es

Ein pferdenärrisches Volk, das Probleme beim Fleischverzehr gewohnt ist
Verbraucher in Deutschland müssen sich im Skandal um falsch etikettiertes Pferdefleisch offenbar keine Sorgen machen. Anders sieht es in England aus, wo über die "Gaulburger" geschimpft wird. weiter
  • 460 Leser

Auf einen Blick vom 12. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Hertha BSC - Union Berlin2:2 (0:1) Tore: 0:1 Terodde (9.), 0:2 Nemec (49.), 1:2 Ramos (73.), 2:2 Ronny (86.). - Zuschauer: 74 244. 1Braunschweig 21146138:1748 2Hertha BSC 21137143:1846 3Kaiserslautern 21108333:2138 4Union Berlin 2187635:3031 5Energie Cottbus 2187626:2331 61860 München 2179524:1930 7VfR Aalen 2186723:1930 8FSV weiter
  • 360 Leser

Banken häufen immer mehr faule Kredite an

Die Banken im Euroraum kämpfen einer Hochrechnung zufolge mit einem wachsenden Berg fauler Kredite. Auf die Rekordsumme von 918 Mrd. EUR belaufen sich laut Ernst & Young (E&Y) aktuell Kredite, die Unternehmen und Privatleute wegen der Wirtschaftsflaute nicht mehr fristgerecht zurückzahlen können. Besonders stark betroffen seien Spanien und Italien, weiter
  • 446 Leser

Baudenkmäler im Angebot

Der Gasthof Adler in Isny-Großholzleute ist eines von vielen verkäuflichen Baudenkmalen, die in den Listen der Regierungspräsidien angeboten werden. Die meisten davon sind alte bäuerliche Anwesen. Aber auch repräsentative Wohnbauten mit Stil und Geschichte wie die Villa Nagel in Esslingen stehen zum Verkauf. Einer der Ladenhüter ist das Schloss in Krauchenwies weiter
  • 390 Leser

Beherzt und angriffslustig

Ted Ligety holt zum zweiten Mal Gold - Österreich feiert Bronze
Ted Ligety holte sich in der Kombination den zweiten Titel bei der alpinen Ski-WM in Schladming. Österreich jubelte über Romed Baumanns Bronze. weiter
  • 319 Leser

Bestes Fitness-Studio finden

Sportlichkeit gewinnt an Bedeutung - Verträge sind höchst verschieden
Spätestens am Aschermittwoch fangen viele Bürger zu grübeln an: Worauf kann man verzichten, wie kann man seine Gesundheit stärken? Traditionell haben dann auch die Fitness-Studios Zulauf. weiter
  • 486 Leser

Bietigheim wird zum Eishockey-Córdoba

Österreich feiert sein "Eis-Córdoba". Das Aus der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft in der Olympia-Qualifikation gegen Österreich sorgte für hämische Kommentare in der Nachbarrepublik. "Seit gestern ist Bietigheim wirklich das Córdoba in Österreichs Eishockey", schrieb die "Kronen Zeitung" in Anlehnung an das 3:2 Österreichs gegen Deutschland 1978 weiter
  • 295 Leser

Bilfinger plant neue Zukäufe

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will seine weltweite Einkaufstour fortsetzen und das traditionsreiche Baugeschäft weiter zurückfahren. "Unsere Akquisitionspolitik wird sich nicht ändern", kündigte Vorstandschef Roland Koch bei der Vorlage vorläufiger Geschäftszahlen für das Jahr 2012 an. Seit Sommer 2011 hat der Konzern 21 Unternehmen weiter
  • 406 Leser

Brezeln für die Welt

Internationale Kundschaft will in Deutschland das Backen lernen
An deutsches Brot kommt kein anderes ran: Das sehen auch manche Menschen fernab von Deutschland so. Um das Geheimnis der deutschen Backkunst zu lüften, kommen sie an den Rand des Odenwaldes. weiter
  • 454 Leser

CSU fordert neue Eigenheimzulage für Familien

Im Streit um die künftige Ausrichtung der Familienpolitik meldet sich die CSU zu Wort - und sorgt sich um das Wohlergehen der Familien. Generalsekretär Alexander Dobrindt forderte in der Zeitung "Die Welt" eine neue Eigenheimzulage für junge Familien und eine Mütterrente. In den Ballungsräumen werde mehr und bezahlbarer Wohnraum für junge Familien benötigt, weiter
  • 360 Leser

Das Reglement

Ähnlich wie bei den City-Events im Weltcup fahren die Nationen beim Team-Wettbewerb der WM einen Parallel-Slalom. Das bedeutet, dass zwei Skirennfahrer gleichzeitig auf der Strecke sind und in nebeneinander gesetzten Kursen fahren. Je Nation treten vier Fahrerinnen und Fahrer an, davon jeweils zwei pro Geschlecht. Pro Sieg gibt es einen Punkt, das Land weiter
  • 340 Leser

Der "Kaiser" als Ski-Experte

Die WM im steirischen Schladming ist ein Riesen-Ski-Spektakel. Zahlreiche Prominente sind zu sehen, darunter Franz Beckenbauer. weiter
  • 375 Leser

Die alte Leier und ein Loblied auf Krmas

Freiburger Trainer vom Torschützen angetan
Typisch Freiburg. Der Sportclub ist Fünfter, hat 31 Punkte - und alle reden vom Klassenerhalt. Oder vom Siegtorschützen gegen Düsseldorf, Pavel Krmas. weiter
  • 346 Leser

Die Preisträger

In insgesamt 81 Kategorien werden Preise vergeben. Eine Auswahl: Album des Jahres: Mumford & Sons ("Babel"); Platte des Jahres: Gotye featuring Kimbra ("Somebody That I Used To Know"); Lied des Jahres: Fun. ("We Are Young"); Beste Newcomer: Fun; Bestes Pop-Gesangsalbum: Kelly Clarkson ("Stronger"); Bestes Rock-Album: The Black Keys ("El Camino"); weiter
  • 310 Leser

Ehrenbürgerschaft für Ordensschwester

Tübingen honoriert die Lebensleistung der Kinderhaus-Pionierin Carlagnese Nanino
Tübingens neueste Ehrenbürgerin ist eine Ordensfrau. Kinderhaus-Gründerin Schwester Carlagnese selbst legt auf den Ehrentitel keinen Wert. weiter
  • 348 Leser

ENBW steuert um

Neuer Vorstandschef Frank Mastiaux legt Drei-Stufen-Plan vor
Der ENBW stehen weitreichende Veränderungen ins Haus. Der drittgrößte deutsche Stromversorger soll kundenorientierter, effizienter, schlanker werden und deutlich mehr Ökostrom produzieren. weiter
  • 437 Leser

Es bleibt schön schwierig

"Before Midnight" erzählt den Kino-Traum einer Generation weiter
18 Jahre nach "Before Sunrise" und 9 Jahre nach "Before Sunset" begegnen die Kinozuschauer Celine und Jesse wieder. "Before Midnight" sorgte gestern auf der Berlinale für Glücksmomente. weiter
  • 415 Leser

Explosion in russischem Kohlebergwerk

Bei einer Methanexplosion in einem Kohlebergwerk im Nordwesten Russlands sind mindestens 16 Menschen umgekommen. Zwei Bergarbeiter wurden noch vermisst, weshalb die Opferzahl weiter steigen könnte. Regierungschef Dmitri Medwedew beauftragte seinen Vize Arkadi Dworkowitsch, den Familien der Toten beizustehen, die je 50 000 Euro Entschädigung erhalten weiter
  • 380 Leser

Forschung ist Chefsache

Von der armen Ex-Kolonie hat sich Singapur zur erfolgreichen Wissensgesellschaft entwickelt
Drei Exzellenz-Unis und sehr gute andere Hochschulen hat das Land. Doch andernorts schläft man nicht, wie der Wissenschaftsausschuss bei einer Informationsreise nach Singapur und Malaysia gelernt hat. weiter
  • 426 Leser

Generation ohne Glanz und Gloria

Turniersieger Nigeria passt sich mäßigem Niveau beim Afrika Cup an
Das zähe Finale, dieser unspektakuläre 1:0-Sieg von Nigeria gegen Burkina Faso, bot ein Spiegelbild des Afrika Cups. Die fußballerische Entwicklung ist rückläufig, der Abstand zu Europa hat sich vergrößert. weiter
  • 437 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 545 377,30 Euro Gewinnklasse 2 452 629,10 Euro Gewinnklasse 3 80 826,60 Euro Gewinnklasse 4 4491,70 Euro Gewinnklasse 5 237,10 Euro Gewinnklasse 6 55,70 Euro Gewinnklasse 7 31,00 Euro Gewinnklasse 8 12,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 735 586,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 310 Leser

Grass und der Jubel der "Gruppe 47"

1958 erste Lesung aus der "Blechtrommel" im Adler - Existenz des historischen Gasthofs im Allgäu ist gefährdet
Dem Gasthof, in dem Günter Grass zum Star aufgestiegen ist, droht das Ende. Die Eigentümer des geschichtsträchtigen "Adler" in Großholzleute wandern aus. Niemand will die 500 Jahre alte Herberge kaufen. weiter
  • 374 Leser

Hilfe für Zypern bleibt eine Hängepartie

EU-Finanzminister diskutieren Maßnahmen - Rasche Lösung gefordert
Von der Europäischen Zentralbank kommen mahnende Worte. Die Währungshüter dringen auf eine rasche Entscheidung, was mögliche Hilfen für Zypern angeht. Aber die Finanzminister diskutieren weiter. weiter
  • 448 Leser

Hohes Restrisiko für Endlager

Künftige Landesregierung in Hannover will Gorleben ausklammern
Die Zeit für das geplante Atomendlagergesetz wird knapp. Ein Konsens droht jetzt an der Forderung der künftigen rot-grünen Koalition von Hannover zu scheitern, Gorleben aus dem Suchverfahren auszuschließen. weiter
  • 319 Leser

Hüpfen gegen die Kälte

Rottweiler feiern Narrensprung - Riedlinger freuen sich auf Froschkutteln
Die Kälte hat den Rottweiler Narren gestern nicht viel ausgemacht: Beim Narrensprung hüpfen und tanzen sie stundenlang durch die Straßen. Heute geht die Fasnet weiter - in Riedlingen mit dem Froschkuttelessen. weiter
  • 341 Leser

Karlsruhes OB ist "Badener des Jahres" 2013

Der scheidende Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Heinz Fenrich (CDU), wurde zum "Badener des Jahres" 2013 gekürt. Jährlich zeichnet der "Bund Freiheit statt Baden-Württemberg" in der Fächerstadt Persönlichkeiten aus, die sich um die Belange des badischen Landesteiles verdient gemacht haben. Den Titel erhielten unter anderem bereits der frühere weiter
  • 365 Leser

Keine Gnade für die Polit-Prominenz

Merkel, Steinbrück und Schavan werden auf den Rosenmontagszügen veräppelt
Immer drauf auf die Polit-Prominenz: Merkel, Steinbrück, Schavan und Brüderle - sie alle trifft der beißende Spott der Rosenmontagszüge in den Karnevalshochburgen. Die meisten Narren finden das super. weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · ABRÜSTUNG: Berechtigte Interessen

Obamas neuste Botschaft an Moskau, das beidseitige Weltvernichtungspotenzial von 1700 strategischen Atomsprengköpfen auf gut 1000 zu senken oder gar zu halbieren, scheint wirklich Taubenflügel zu tragen. Dass man im Kreml und Umgebung keine spontanen Freudentränen vergießt, ist aber verständlich. Nicht nur weil Putins Regime aus ideologischen und innenpolitischen weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · PAPST: Verpasste Chancen

Er ist müde geworden - gezeichnet vom Amt und vom Alter. Die Last, eine Weltkirche mit 1,1 Milliarden Gläubigen zu führen, ist ihm zu schwer geworden. Papst Benedikt XVI. tritt zurück. Dieser Vorgang ist historisch. Noch gut ist das lange Leiden in Erinnerung, das sein Vorgänger Johannes Paul II. vor den Augen der Welt erduldet hat. Benedikt XVI. entscheidet weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Klarheit über Fahrplan

Wer sich mehr Klarheit erhofft hatte, wurde enttäuscht. Frank Mastiaux ließ in seiner Hundert-Tage-Zwischenbilanz als Chef der Energie Baden-Württemberg keine belastbaren Einblicke zu in die Vorstellungen, die er von der Zukunft des drittgrößten deutschen Energiekonzerns hat. Es wäre sicher vermessen, so zu tun, als könne man den Masterplan auf die weiter
  • 449 Leser

Kämpferisch gegen den WM-Frust

Trotz des schlechtesten WM-Starts seit 16 Jahren ist im deutschen Biathlon-Team noch keine Tristesse ausgebrochen. Als die K-Frage kam, musste Miriam Gössner sogar lachen. "Krise? Ich stecke nicht in der Krise, keiner von unserem Team tut das", antwortete sie auf die Frage, ob für die Deutschen nach dem schlechtesten WM-Start seit 1997 die Titelkämpfe weiter
  • 299 Leser

Las Vegas? Eurovegas!

Ein US-Casinobetreiber will im Krisenland Spanien das europäische Las Vegas bauen. Steuern zahlen die Investoren nicht. weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · REICH UND ARM: Das Phantom der Schere

Es sind die großen Ideen, denen der Mensch seit jeher zustrebt: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die heute Solidarität genannt wird, zuvorderst. Dass alle Menschen gleich sind, ist eine schiere Selbstverständlichkeit. Als Richtschnur für konkrete politische und wirtschaftsethische Gestaltung ist Gleichheit aber nur eine moralische Kategorie, die weiter
  • 365 Leser

Leute im Blick vom 12. Februar

Gesine Cukrowski Die Schauspielerin Gesine Cukrowski würde am liebsten nur Stummfilme drehen. "Spricht man nicht, ist die Konzentration auf die Emotionen am intensivsten", sagte die 44-Jährige in einem Interview der "Leipziger Volkszeitung". Anlass dafür war der Krimi "Racheengel - Ein eiskalter Plan", der gestern Abend im ZDF lief und in dem sie als weiter
  • 333 Leser

Lufthansa legt Streit um Bonusmeilen bei

Die Lufthansa wird Änderungen ihres Bonusmeilensystems künftig mit einem Vorlauf von drei Monaten ankündigen. Das sieht eine außergerichtliche Einigung der Fluggesellschaft mit dem klagenden Vielflieger Tobias Eggendorfer vor. Wenn es der Wunsch vieler Kunden sei, Änderungen früher bekanntzugeben, dann werde man das künftig gerne so handhaben, sagte weiter
  • 444 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.02.-08.02.13: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,40 EUR). Notierung 18.02.13: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 27.343 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 407 Leser

Mehr Förderung für Ökoanbau

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich für europaweit schärfere Kontrollen bei Bioprodukten ausgesprochen. Immer mehr Verbraucher legten bei ökologisch erzeugten Lebensmitteln Wert auf besonders hohe Qualität. "Mit Gesetzen und strengen Kontrollen schaffen wir die nötige Sicherheit und Transparenz", betonte Aigner im Vorfeld der weiter
  • 425 Leser

Museumsnacht auch in Moscheen und Friedhöfen

. An der Langen Nacht der Museen 2013 in Stuttgart beteiligen sich im März über 90 Einrichtungen. Dabei sind am 16. März vom Abschiedshaus über den Pragfriedhof, die Stuttgarter Moschee und das Theodor-Heuss-Haus bis zum Zoologischen und Tiermedizinischen Museum eine Vielfalt an Museen, Galerien, Kulturinstitutionen und Atelierhäusern der baden-württembergischen weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. Februar

Späte Reue: In Waidhaus (Bayern) erschien um 2 Uhr morgens ein 27-Jähriger bei der Polizei und zahlte in bar eine Strafe von 255 Euro. Gegen ihn war 2008 Haftbefehl wegen Kennzeichenmissbrauchs und Fahrens ohne Versicherungsschutz ergangen. Als Grund für die späte Reue habe der Mann angegeben, dass er nun Zeit genug gehabt habe, die Summe zu sparen. weiter
  • 345 Leser

Nadal verpasst Turniersieg bei Comeback

a del Mar. Der argentinische Nobody Horacio Zeballos hat Rafael Nadal den erhofften Comeback-Turniersieg verwehrt. "Es stimmt schon, ich wollte dieses Finale gewinnen", sagte Nadal nach seiner 7:6 (7:2), 6:7 (6:8), 4:6-Niederlage im chilenischen Vi·a del Mar. "Aber es stimmt auch, dass ich nicht mein bestes Tennis gespielt habe. Es gibt noch viele Dinge, weiter
  • 346 Leser

Newcomer räumen ab

Stars zeigen viel nackte Haut bei der Verleihung des Musikpreises Grammy Awards
Männlich, jung, alternativ und neu im Geschäft: Newcomer dominieren in diesem Jahr die Grammys. Justin Timberlake gibt sein Comeback. Und die weiblichen Stars sorgen mit freizügigen Kleidern für Furore. weiter
  • 418 Leser

Noch einen Tag lang bleibt es närrisch

Erst am Abend geben die Narren endgültig auf - beim Fasnetsvergraben oder Fasnetsverbrennen. Den ganzen Fastnachtsdienstag bleibt es aber heute noch närrisch. Nicht nur in Rottweil, wo die Narren nochmals durchs Schwarze Tor jucken. In Villingen-Schwenningen ist heute großer Umzug der Zuggesellschaft (13.30 Uhr), in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) Fasnets-Dienstag-Umzug weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Todesschüsse im Gericht In einem Gerichtsgebäude in Wilmington (US-Staat Delaware) hat ein Mann um sich geschossen. Er habe seine Ehefrau und eine weitere Frau erschossen, zwei Sicherheitsbeamte seien verwundet worden, melden lokale Medien. Der Schütze sei von der Polizei getötet worden. K.o.-Tropfen verteilt Auf einer öffentlichen Karnevalsparty im weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Berliner Theatertreffen Die zehn Inszenierungen für das 50. Berliner Theatertreffen stehen fest. Je zweimal sind die Münchner Kammerspiele ("Orpheus steigt herab", "Die Straße. Die Stadt. Der Überfall") und das Schauspiel Köln ("Die Ratten", "Reise durch die Nacht") vertreten. Mit "Disabled Theater" (Theater Hora, Zürich) und "Die heilige Johanna der weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Drohvideo entfernt Eine deutschsprachige Website radikaler Islamisten ist nach einem Drohvideo gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gelöscht worden. Auf der Internetseite hatten radikale Islamisten seit Monaten dschihadistische Propagandavideos und Hetzschriften veröffentlicht, darunter auch eine Morddrohung gegen Merkel. Die Seite wurde von einem weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Silvia Neid lässt rotieren Fußball: Damen-Bundestrainerin Silvia Neid heizt die Torhüter-Diskussion an. In der Vorbereitung auf die Europameisterschaft (10. bis 28. Juli) werden sich Stammkeeperin Nadine Angerer (1. FFC Frankfurt) und Ersatztorhüterin Almuth Schult (SC Bad Neuenahr) abwechseln. Beim Auftakt ins EM-Jahr morgen in Straßburg gegen Frankreich weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Sieben Verletzte bei Unfall Neuhausen - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Neuhausen (Kreis Esslingen) sind am späten Sonntagabend sieben Menschen verletzt worden, einer lebensgefährlich. Mit hohem Tempo fuhr ein 32-Jähriger auf einen Transporter auf. Nach den Erkenntnissen der Ermittler war er am Steuer eingeschlafen, wie ein Polizeisprecher weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 12. Februar

Streit um Kärcher Der Streit um Betriebsversammlungen beim Reinigungsriesen Kärcher mit der IG Metall geht Mitte März vor Gericht weiter. Kärcher-Chef Hartmut Jenner und der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Hans-Jörg Ziegler sind dann zu einem Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Stuttgart geladen. Hintergrund sind die Versammlungen der Kärcher-Belegschaft weiter
  • 427 Leser

OB-Wahl: Zwei Fehler im Rechenzentrum

Am 10. März ist Oberbürgermeisterwahl in Schwäbisch Hall. Über 27000 neue Wahlbenachrichtigungen müssen nun verschickt werden. Zweimal wurde statt 2013 als Datum 2012 angegeben. Der Grund: Zwei Fehler im Rechenzentrum. "Solche Fehler wie in Schwäbisch Hall sind noch nicht passiert", sagt Reiner Balduf von der Kommunalen Informationsverarbeitung Baden-Franken weiter
  • 320 Leser

Regierung sieht Trendwende für die Konjunktur

Die deutsche Wirtschaft kann ihre Durststrecke nach Einschätzung der Bundesregierung rasch hinter sich lassen. "Die Perspektiven hellen sich allmählich auf. Die Frühindikatoren deuten auf ein absehbares Ende der aktuellen Schwächephase hin", teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hatte im Januar bei der weiter
  • 414 Leser

Rüstungsdeals sollen geheim bleiben

Parteichefin Roth kritisiert möglichen Verkauf von Patrouillenbooten an Saudi-Arabien
Die Bundesregierung will Rüstungsgeschäfte wie einen möglichen Verkauf deutscher Patrouillenboote an Saudi-Arabien weiterhin geheim behandeln und erst im Nachhinein bekanntgeben. Das sei jahrzehntelange Tradition verschiedener Bundesregierungen, rechtfertigte Regierungssprecher Steffen Seibert diese Praxis. Scharfe Kritik kam derweil von den Grünen. weiter
  • 318 Leser

Schavan zeigt sich im Wahlkreis trotz Rücktritts

Die als Bundesbildungsministerin zurückgetretene Annette Schavan (CDU) will heute wie geplant mehrere Termine in ihrem Wahlkreis Ulm/Alb-Donau wahrnehmen. Das bestätigte ihr Wahlkreisbüro am Montag. Schavan will am Vormittag zunächst eine Turnhalle im Betriebskindergarten des Pharmakonzerns Teva eröffnen. Dann will sie sich in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) weiter
  • 278 Leser

Schülers Leseleid: Immer dasselbe

Moderne Literatur kommt im Unterricht kaum vor - Das meiste stammt aus der Zeit vor 1970
Obwohl in den Empfehlungen für Schulen zeitgenössische Literatur durchaus eine Rolle spielt, wird dort oft seit Jahrzehnten das Gleiche gelesen. Die Folge: Die Schüler haben wenig Lust aufs Lesen. weiter
  • 341 Leser

Star Schweiger

Am Donnerstag hat Til Schweiger einen neuen Film in die Kinos gebracht, "Kokowääh 2", den haben bereits 700 000 Menschen angeschaut. Schweiger weiß also, was viele Menschen sehen wollen. Er lässt sie es aber nicht alle sehen: Kritikern zeigt er seine Filme nicht mehr, weil er sich notorisch ungerecht behandelt fühlt. Auch zur Berlinale hatte Schweiger weiter
  • 300 Leser

STICHWORT · SAUDI-ARABIEN: Ein Land rüstet auf

Leopard, Boxer oder Patrouillenboote. Saudi-Arabien rüstet massiv auf - und setzt dabei auch auf deutsche Rüstungfirmen. Doch die Exporte sind wegen der Menschenrechtslage in dem streng islamischen Königreich umstritten, für die Bundesregierung gilt Saudi-Arabien dennoch als Stabilitätsfaktor im arabischen Raum. Welche Waffen Saudi-Arabien tatsächlich weiter
  • 366 Leser

Talentiertes Schoßhündchen gesucht

Beim Tiercasting im Münchner Gärtnerplatztheater kämpfen 30 Vierbeiner um eine Hauptrolle
Das Staatstheater am Gärtnerplatz hat tierische neue Stars: Intendant Josef Köpplinger kürte die vierbeinigen Darsteller für eine Musical-Rolle. weiter
  • 329 Leser

Tiefpunkt einer Talfahrt

Eishockey: Nach der verpassten Olympia-Qualifikation gibt es viel Fragen
Erstmals seit 1948 ist im kommenden Jahr kein Eishockey-Männerteam bei Olympia vertreten. Die Folgen sind noch nicht absehbar. Die Schmach des historischen Olympia-Aus wirft einige Fragen auf. weiter
  • 385 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Weltcup in Klingenthal Qualifikation ab 15.00 Uhr Ski Alpin, WM in Schladming/Österreich Nationen-Teamwettbewerb ab 16.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 20. Spieltag HSV Hamburg - Magdeburg ab 20.15 Uhr (Weitere weiter
  • 340 Leser

Viel Geld in Bildung

Der Wissenschaftsausschuss des Landtags hat sich unter der Leitung von Helen Heberer (SPD) und mit den Arbeitskreissprechern Dietrich Birk (CDU), Kai Schmidt Eisenlohr (Grüne), Martin Rivoir (SPD) und Timm Kern (FDP) vergangene Woche in Singapur und Malaysia umgesehen - zwei reiche Staaten, die viel Geld in Bildung und Forschung stecken. Einmütig war weiter
  • 299 Leser

Viele Erwartungen an Rede des Präsidenten

Neben dem Thema Abrüstung dürfte sich US-Präsident Barack Obama in seiner Rede zur Lage der Nation auf den Arbeitsmarkt konzentrieren. Im vierten Quartal 2012 war die US-Wirtschaft leicht um 0,1 Prozent geschrumpft, die Arbeitslosenquote liegt bei 7,9 Prozent. Vor diesem Hintergrund und dem US-Haushaltsstreit will Obama zudem das Thema Steuern und Ausgaben weiter
  • 341 Leser

Viele Tote bei Pilgerfest

Eine Massenpanik mit dutzenden Toten überschattet das größte Pilgerfest der Welt im indischen Allahabad: Mindestens 37 Menschen starben, 40 wurden verletzt. Die Panik unter den Hindu-Pilgern brach am Sonntagabend auf einem völlig überfüllten Bahnhof aus. Der Sonntag war der Höhepunkt des Festes Kumbh Mela. Die Behörden erklärten gestern, dass die Zahl weiter
  • 303 Leser

Volksbegehren zu Wasserwirtschaft

Erstmals überhaupt hat ein EU-Volksbegehren die nötige Zahl von einer Million Unterschriften erreicht. Dies berichtete gestern die gegen EU-Pläne zur Privatisierung des Wasserversorgung gerichtete Initiative "Wasser ist ein Menschenrecht - Right 2 Water". Die Initiative sei "ein schönes Beispiel dafür, wie ein politisch brisantes Thema, dem vorher wenig weiter
  • 438 Leser

Von BP über Eon zur ENBW

Frank Mastiaux ist seit rund 100 Tagen der Vorstandsvorsitzende des baden-württembergischen Energiekonzerns ENBW AG in Karlsruhe. Er kam vom Düsseldorfer Energieriesen Eon. Der 48-Jährige hatte bei Eon die Sparte Erneuerbare Energien aufgebaut, und verfügt über Erfahrungen im Gasgeschäft. Danach erschloss er Märkte außerhalb Europas wie etwa in Brasilien. weiter
  • 404 Leser

Wachsender Markt in Deutschland

Der deutsche Fitnessmarkt wächst weiter, das zumindest hatte im vergangenen Jahr eine Studie der Beratungsgesellschaft Deloitte und des Arbeitgeberverbandes der Fitness- und Gesundheitsanlagen (DSSV) ergeben. Demzufolge waren Ende 2011 (aktuellere Zahlen gibt es bisher nicht) mehr als 7,6 Mio. Mitglieder in einer der rund 7300 Fitnessanlagen in Deutschland. weiter
  • 444 Leser

Wankas Arbeit im Plagiatstest

Noch vor der Vereidigung der künftigen Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) haben Plagiatsjäger angekündigt, auch deren Doktorarbeit aus dem Jahr 1980 zu überprüfen. "Das werde ich jetzt natürlich tun", sagte der Gründer des Recherchenetzwerks "VroniPlag", Martin Heidingsfelder, der "Hamburger Morgenpost". Er hatte auch die Arbeit der bisherigen weiter
  • 369 Leser

Weniger Atomwaffen

Obama will mit Russland weitere Abrüstung vereinbaren
US-Präsident Barack Obama will seine mit Spannung erwartete Rede zur Lage der Nation offenbar nutzen, um eine neue Initiative zur atomaren Abrüstung zu starten. In Russland herrscht Skepsis. weiter
  • 348 Leser

Wie exklusiv muss ein Festival sein?

Kein Berlinale-Jahrgang ohne die üblichen Klagen nach wenigen Tagen: wenig Stars, kaum tolle Filme. Und dass Berlins Februar-Wetter nicht mit Cannes im Mai und Venedig im September mithalten kann, ist nun wirklich Fakt. Diesmal sind die Klagen besonders laut, was die Exklusivität des Wettbewerbs betrifft. Denn eigentlich sollte dieses cineastische Herzstück weiter
  • 367 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kurzarbeit beendet Der Spezialchemiker Wacker Chemie (München) beendet dank der sich erholenden Nachfrage aus der Solarbranche nach rund vier Monaten die Kurzarbeit am Standort Burghausen. "Wir haben im Januar mehr Polysilicium verkauft als erwartet", sagte der Leiter des zuständigen Geschäftsbereichs, Ewald Schindlbeck. Wacker hatte im Oktober für weiter
  • 423 Leser

Zentralbank: Kein Wettbewerb der Abwertung

Die Europäische Zentralbank (EZB) will sich nicht an einem Abwertungswettlauf der Währungen beteiligen. "Unsere Grundposition ist unverändert: Wir haben kein Wechselkursziel, Wechselkurse sollen marktbasiert sein", sagte EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen dem "Handelsblatt". Den Notenbanken der USA und Japans wird vorgeworfen, ihre Währungen künstlich weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (8)

Gäste aus aller Welt beim Musikverein Fasching

Abtsgmünd – Sehr gut besucht und mit einer ausgelassenen Faschingsstimmung feierte der Musikverein Abtsgmünd am Samstagabend in der Kochertalmetropole seine Faschings-Weltreise.

Der Musikverein Abtsgmünd veranstaltete am 9. Februar seinen beliebten Faschingsball. Für dieses Jahr haben sich die Musikerinnen und Musiker ein neues

weiter
  • 5
  • 4375 Leser

Kinderfasching

Zahlreiche kleine und große Gäste in phantasievoller Kostümierung durften die Musikerinnen und Musiker beim Kinderfasching am Faschingsdienstag in der Remshalle begrüßen. Mit sichtlich großer Freude nutzten die kleinen Besucher das hervorragend vorbereitete Spieleprogramm. Die Mitglieder der Jugendkapelle mit ihrem Leiter

weiter

Saverwanger Faschingsball

Der 02.02.2013 sollte in die Geschichte des Saverwanger Faschings eingehen.Der Faschingsball stand an, die Saverwanger luden ins Dorfhaus um gemeinsam mit jung und alt, zu schunkeln zu tanzen und Auftritte der Dorf und Gemeindebewohner zu bewundern. Wochenlange Vorbereitung verschiedener Gruppen ließen bereits erahnen dass der Faschingsball wieder

weiter

Jugend-Qualifikationsturnier zur Baden-Württembergischen Meisterschaft

Nachdem sich der RKV-Hofen mit seiner ersten Jugendmannschaft durch den zweiten Tabellenplatz in der Spielrunde bereits für die Teilnahme an der Baden-Württembergischen Meisterschaft qualifiziert hat, kann es Hofen 2 über das am Samstag, 16.02.13, stattfindende Qualifikationsturnier noch schaffen – die Aufgabe wird allerdings nicht

weiter
  • 5
  • 3104 Leser

Evangelischer Kindergarten erhält Geldspende von den Modellfliegern

Groß war die Freude bei den Kindern, den Erzieherinnen sowie Frau Fischer stellvertretend für die evangelischen Kirchengemeinde, über die Geldspende von 500 Euro .

Die Geldspende stammt aus dem Überschuß des Jahres 2012 der Modellfluggruppe Essingen e.V. aus deren Veranstaltungen.

In Anwesenheit der Kinder und deren Betreuerinnen

weiter
  • 5
  • 4779 Leser

Afterburner im QLTourRaum

Für alle, die noch nicht von Fasching genug haben oder die Fastenzeit verkürzen möchten, ist der „Afterburner“ im QLTourRaum Übelmesser ein Muss. Pünktlich um 20.13 Uhr

Bei freiem Eintritt geht das Spektakel am Samstag, 16. Februar, los. Ehrengäste werden wieder die „OmsnomGugga“ aus Weiler sein.

weiter
  • 2647 Leser

Zu "Was letztlich zählt" vom 08.02.2013

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“ (Immanuel Kant)

Ach ja, wie schlimm ist es doch für die Kirche, Menschen die sich des eigenen Verstandes bedienen, sind unpraktisch

weiter