Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. März 2013

anzeigen

Regional (43)

Polizeibericht

Zu schnell unterwegsHüttlingen. Ein Sachschaden von rund 7000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Freitag gegen 17 Uhr bei Hüttlingen. Ein 20-jähriger Autofahrer war auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs und bog an der Anschlußstelle Hüttlingen nach links ab, um die B 29 in Richtung Hüttlingen zu verlassen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden weiter
  • 4
  • 691 Leser

„Das machen wir mit Adrenalin“

Dreitägiges Aalener Bandcamp an der Aalener Hochschule mit 47 Teilnehmern aus der Region
Zur Rockbühne wurde der Hörsaal der Hochschule Aalen umfunktioniert. Über gut gefüllte Zuhörerreihen freuten sich Christian Bolz und Thomas Göhringer, die Organisatoren des Aalener Bandcamps. Dieses fand mit tollen Auftritten der acht Bands ein gelungenes Finale beim Abschlusskonzert am Sonntag. weiter

Ansturm auf Fahrzeuge

Der SchwäPo-Fahrzeugbasar war ein voller Erfolg
Reißenden Absatz fanden allerlei Fahrzeuge wie Fahrräder, Kettcars oder Inliner beim alljährlichen Fahrzeugbasar der SchwäPo im Aalener Rettungszentrum. weiter
  • 497 Leser
SCHAUFENSTER
Poetischer KlangreichtumTango, Bossa, Valse musette und Flamenco – wer kann der Magie dieser grandiosen Musikstile widerstehen? Im Mittelpunkt dieser Stile steht die Poesie und der Klangreichtum der ibero-amerikanischen Gitarre. Mit Charme und leidenschaftlicher Hingabe erweckt Stefan Grasse die sinnlichen Melodien und hypnotischen Rhythmen zum weiter
  • 508 Leser

Perfekte Jazz-Unikate

Jazzquartett „Oregon“ beim Musikwinter Gschwend
Immer wieder gelingt es den Machern des Musikwinters absolute Top Acts nach Gschwend zu holen. So auch am Samstagabend mit dem Auftritt des Jazzquartetts „Oregon“ in der Gemeindehalle. weiter
  • 4
  • 442 Leser

Grandioses Klangerlebnis

Begegnungskonzert von Christophorus-Kantorei und KGW-Kammerchor
Die Christophorus-Kantorei Altensteig zeigte am Samstagabend in Wasseralfingen, weshalb sie zu den besten Jugendchören Deutschlands zu zählen ist. Die konzertante Begegnung mit dem hervorragenden Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums in der Stephanuskirche wurde zum fruchtbaren Miteinander und musikalischen Ereignis. weiter
  • 471 Leser

Das Böse in der guten Stube

Nikolaos Boitsos zeigt
Eines gleich vorneweg: „Der Weibsteufel“ ist für das Theater der Stadt Aalen ein eher untypisches Stück. Nikolaos Boitsos’ Version von Karl Schönherrs Alpendrama besticht nicht durch Avantgardismus, sondern durch eine ungeschönte Glaubwürdigkeit. Der Regisseur bringt mit seiner ersten Inszenierung mit dem Profi-Ensemble ein naturalistisches weiter
  • 5
  • 757 Leser

Claudia Sünder auf Platz 24

Aalen. Claudia Sünder geht für die SPD im Wahlkreis Aalen/Heidenheim vom Listenplatz 24 ins Rennen um ein Bundestagsmandat. Der Landesparteitag hat Sünders Platzierung am Samstag in Heilbronn mit rund 80 Prozent bestätigt.Vor vier Jahren hatte es Claudia Sünder deutlich schwieriger und verzichtete letztlich ganz auf die Absicherung durch die Landesliste weiter
  • 3
  • 576 Leser

In dieser Woche

Lesung mit Krimi-Autorin Tatjana Kruse Die Autorin Tatjana Kruse liest am Mittwoch, 6. März, um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus ihrem Krimi „Finger, Hut und Teufelsbrut“. Eintritt 7 Euro, Schüler frei.Haushaltsplan und mobiles Bürgerbüro Der Ortschaftsrat Neresheim-Kösingen tagt am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr im Rathaus weiter
  • 408 Leser

In dieser Woche

Theatergruppe Oberdorf „Wer nicht hören will, muss fühlen“ heißt das Stück, das die Theatergruppe Oberdorf auf die Bühne bringt. Gespielt wird am 9. März, 19.30 Uhr, in der Jahnturnhalle in Bopfingen und am 16. März, 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle in Baldern. Karten zu 6 Euro im Vorverkauf unter Tel. (07362) 3184 oder (07362) 5541. weiter
  • 2622 Leser

In dieser Woche

Seniorennachmittag in Röttingen Senioren aus Röttingen sind am Mittwoch, 6. März, um 14 Uhr zum gemütlichen Nachmittag in das Gasthaus „Hirsch“ eingeladen. Bürgermeister Kowarsch informiert über die Röttinger Ahnenliste.VdK-Frühstück in Westhausen Am Mittwoch, 6. März, findet um 9 Uhr das VdK-Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen weiter
  • 459 Leser
GUTEN MORGEN

Ode an die Suppe

Hier schnieft’s, da hustet’s, dort keucht’s. Derzeit überall, wo der Mensch auf seinesgleichen trifft. Geballt bei Arzt und Apothekern. Tropfen, Kapseln, Kügelchen, Cremes und Sprays versprechen dort in Hülle und Fülle Linderung – die Qual der Wahl für ohnehin dröhnende Köpfe. Das volle Programm für die Gesundheit verschafft weiter
  • 565 Leser

Die Zahl der jungen Reiter nimmt zu

20 Jahre Pferdesportverein Schoss Kapfenburg – Hauptversammlung ehrt Gründungsmitglieder
Einen hohen Stellenwert genießt die Jugendarbeit beim Pferdesportverein Schloss Kapfenburg. Bei der Hauptversammlung in der Reithalle war Reitwartin Sabine Auracher darüber erfreut, dass im vergangenen Jahr noch mehr Kinder und Jugendliche zum Reiten und Voltigieren gekommen seien. Die bestehende Kooperation zur Deutschorden-Schule habe sich bewährt. weiter
  • 876 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Ferienland Donau-Ries. Von Bestmarken berichtete Günther Zwerger, Geschäftsführer des Ferienlandes Donau-Ries, für das Jahr 2012. Im Ferienland, zu dem neben dem Landkreis einige Orte aus dem Ostalbkreis und die Kommunen Höchstadt, Bissingen (Landkreis Dillingen) und Thierhaupten (Landkreis Augsburg) gehören, wurden im vergangenen Jahr 543 300 Übernachtungen weiter
  • 359 Leser

Erfolgreich im Rennen

Mitgliederversammlung des MSC-Ipf
Ein erfolgreiches Jahr bilanzierte der Vorsitzende des MSC-Ipf, Peter Altrichter, bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 538 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Autofahrer aufgepasst!Heute beginnen die Bauarbeiten für den Neubau der Kocherbrücke in der Curfeßstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. weiter
  • 3037 Leser

Schauen, staunen und genießen

Ebnater Gewerbefrühling mit rund 30 Ausstellern in der Jurahalle größer denn je
Wetter und Angebot passen zusammen: Just zum meteorologischen Frühlingsauftakt zieht der Ebnater Gewerbefrühling des Handels- und Gewerbevereins die Besucher aus nah und fern an. 22 ortsansässige Firmen und acht auswärtige Aussteller gaben am Wochenende einen differenzierten Einblick in ihr vielfältiges Angebot in Sachen Handel, Gewerbe und Dienstleistung. weiter
  • 1
  • 598 Leser

Gemeinderat Hüttlingen

Bauvorhaben Transnet Da dem Bauvorhaben Blindleistungskompensationskondensatoranlagen der Transnet BW GmbH im Umspannwerk Goldshöfe rechtlich gesehen keine öffentlichen Belange dagegen stehen, riet die Gemeindeverwaltung dem Gremium, zuzustimmen. Dieses lehnte jedoch erneut ab. Argumente waren von Heidi Borbély (Bürgerliste) „dem ländlichen Raum weiter
  • 133 Leser

Ein Jubiläum und viele Einsätze

Kommandant Holger Schmid und Stellvertreter Heiko Bernthaler wiedergewählt
Die Abtsgmünder Abteilung der Feuerwehr kann 2013 auf ihr 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Dieses Jubiläum wird sie gemeinsam mit der Jugendwehr feiern, die 20 Jahre alt wird. „Mit unserer gut ausgebildeten Wehr und einer funktionierenden Jugendwehr sind wir für die Zukunft gerüstet“, so Bürgermeister Armin Kiemel bei der Hauptversammlung weiter
  • 5
  • 514 Leser

Polizeibericht

Schmorbrand in KücheEllwangen. Am Sonntag um 8 Uhr wurde die Feuerwehr Ellwangen zu einem mutmaßlichen Wohnungsbrand in die Felix-Walter-Straße gerufen. In der betreffenden Wohnung des Sechs-Familien-Hauses angekommen, stellte sich schnell heraus, dass es lediglich in der Küche, neben dem Herd, zu einem kleinen Schmorbrand im Bereich der Arbeitsplatte weiter
  • 533 Leser

Eugen-Bolz-Realschule präsentiert sich

Ein vielfältiges Angebot lockte beim Tag der offenen Tür an der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) zum 50-jährigen Bestehen der Schule. Die „Mad Heads“, „School’s Cool“ und die Lehrerband sorgten für den richtigen musikalischen Ton. Sportvorführungen brachten Leben und frischen Schwung ins Programm. Ausstellungen, Präsentationen weiter
  • 595 Leser

Die Kirche plant ein großes Fest

Kirchengemeinde St. Nikolaus Pfahlheim bereitet die Primiz eines Gemeindemitglieds vor
Anfang Juli soll Diakon Dr. Matthias Hammele zum Priester geweiht werden, eine Woche später ist in Pfahlheim seine Primiz anberaumt. Die Kirchengemeinde St. Nikolaus plant hierzu ein zweitägiges Festwochenende, das Programm wurde jetzt bei der Gemeindeversammlung vorgestellt. weiter
  • 648 Leser

Kurz und bündig

Streuobst in Natur und Landschaft Der Obst- und Gartenbauverein Ellenberg bietet am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr im Vereinsraum der Elchhalle in Ellenberg einen Vortrag über Streuobst in Natur und Landschaft. Es gibt Informationen zu Baumarten, Sortenauswahl, Schnitt und Obstverwertung.Highlights der Blasmusik Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert weiter
  • 313 Leser

Die Fans warten schon ungeduldig

6. „Ellwangen International Tattoo“ am 5. und 6. Juli mit Bands aus vier Nationen – Kartenvorverkauf ab 8. April
Dudelsack-Fans können sich freuen: Auch 2013 gibt es wieder das „Ellwangen International Tattoo“, eines der größten Freiluft-Tattoos in Europa, ganz nach dem traditionsreichen Vorbild des Edinburgh Military Tattoo. weiter

Feinsinn und musikalische Leichen

Duel kämpft mit „Opus 2“ beim Kleinkunst-Frühling im Hüttlinger Bürgersaal mit allen Waffen
Ungewöhnlich, unbeschreiblich, unheimlich gut. Das „ Olympia“ in Paris haben sie bereits erobert, nun touren sie durch Deutschland. Duel führte in Hüttlingen einen Kampf mit und gegen Cello, Flügel und sich selbst. Mit ihrem neusten Werk „Opus 2“ duellierte sich das Männerduo in unwiderstehlicher Slapstick-Manier. weiter
  • 436 Leser

In dieser Woche

Börse in Abtsgmünd ausgebucht Die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens Abtsgmünd am Samstag, 9. März, von 13.45 bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd ist komplett ausgebucht.Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen „Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen – eine Gebrauchsanleitung für Eltern pubertierender Kids“ lautet weiter
  • 359 Leser

Pflaster in der Pfitze wird ausgetauscht

Gemeinderat Hüttlingen
Der Straßenbelag im Bereich „An der Pfitze“ steht wiederholt im Mittelpunkt der Kritik. Der so genannte Porphyr-Pflasterbelag ist uneben und daher für Senioren und Menschen mit Rollatoren äußerst schlecht begehbar. Der Gemeinderat hat nun für einen Kompromissvorschlag gestimmt: Fließt für die Umbaumaßnahme Fördergeld, soll sie umgesetzt weiter
  • 431 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Josefine Kohler, Lange Str. 31, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Rolf Brüggemeier, Ellwanger Str, 23, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Albert Klotzbücher, Welkfeldstr. 3, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Irmgard Göhring, Schafhofstr. 7, zum 75. und Gertrud Nolz, Hafnergasse 2, zum 70. Geburtstag.Adelmannsfelden. Rudolf Strähle, weiter
  • 247 Leser

In dieser Woche

Benefizkonzert der SoroptimistinnenDie Münchner A-cappella-Gruppe Mundwerk singt beim Benefizkonzert der Soroptimistinnen am Sonntag, 10. März, 17 Uhr, im Gemeindezentrum Peter und Paul, Auf der Heide 3. Anschließend gibt es Kulinarisches, gute Weine und eine Tombola mit attraktiven Preisen. Der Erlös ist für Kinder in Aalen bestimmt. Karten in der weiter
  • 336 Leser

In dieser Woche

Bürger diskutieren mit Bürgermeister Im Vorfeld der Bürgermeister-wahl in Essingen lädt der CDU-Ortsverband am Dienstag, 5. März, zur Veranstaltung „Bürger diskutieren mit Bürgermeister Wolfgang Hofer über Essingens Zukunft“. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthof „Sonne“ in Essingen. Um Anmeldung wird gebeten. Tel: (073 65) 919776, weiter
  • 319 Leser

In dieser Woche

Die Dreißentalschule informiert Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Dreißentalschule Oberkochen am Mittwoch, 6. März, von 16 bis 18.30 Uhr ein. Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Interessierte können sich unter anderem über die pädagogische Arbeit an der Gemeinschaftsschule informieren. Für Bewirtung ist gesorgt und für Kinder ab 3 Jahren gibt weiter
  • 406 Leser
ZUR PERSON

Roland Göhringer

Essingen. Der frühere Essinger Bürgermeister Roland Göhringer feiert am heutigen Montag, 4. März, seinen 70. Geburtstag.Roland Göhringer stand beachtliche 34 Jahre lang aktiv im Dienste der Gemeinde Essingen und leitete über einen Zeitraum von 24 Jahren deren Geschicke als Bürgermeister. Daneben war der Jubilar auch viele Jahre Kreistagsmitglied.Göhringer weiter
  • 260 Leser

Asylbewerber können kommen

26 Plätze gibt es in der Aalener Straße 45 und im ehemaligen Postgebäude in Oberkochen
„Wir wollen das Thema Asyl aktiv steuern“, erklärte Bürgermeister Peter Traub. 26 Plätze gibt es in der Aalener Straße 45 und im ehemaligen Postgebäude. Zudem ist das Gebäude Lerchenstraße 2 für die Aufnahme von neun Flüchtlingen vorgesehen. 110 000 Euro hat der Gemeinderat für die Sanierung genehmigt. weiter
  • 2
  • 527 Leser

Ried-Süd begehrt

Erste Bauplatz-Zuteilung im Sommer geplant
Die Zeit drängt. Rund 40 Interessenten stehen schon auf der Liste für das geplante Neubaugebiet Ried-Süd. Mit der Erschließung der zwölf Bauplätze im ersten Abschnitt will die Gemeinde Essingen im Juni beginnen. weiter
  • 1
  • 458 Leser

Stadt geht leer aus

Kein Zuschlag für Windräder im „Büchle“
Frust im Gemeinderat: Für das Oberkochener Vorranggebiet „Büchle“ hat die Firma Juwi AG aus Wörrstadt den Zuschlag erhalten. Bürgermeister Traub betonte im Gemeinderat, das Unternehmen habe im Verbund mit der OstalbBürgerEnergie AG der Stadtwerke Aalen Pacht- und Leistungsentgelte präsentiert, die über dem Doppelten des Angebots der Stadt weiter
  • 3
  • 690 Leser

Zahlt der Kreis die Hälfte?

Ja zu Konferenz- und Veranstaltungszentrum der Firma Carl Zeiss
Das 14-Millionen-Euro-Projekt der Firma Carl Zeiss, an dem sich die Stadt mit einem Zuschuss von 2,5 Millionen beteiligt (die Schwäpo berichtete), werde nach Ansicht von Verwaltung und Gemeinderat auch der Stadt Flügel verleihen. weiter

Viele Einsätze bereits im Januar

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aalen in der Unterkochener Festhalle
Die Bilanz der Feuerwehr Aalen: 309 Einsätze im Jahr 2012, die sich aus 66 Bränden, 85 Fehlalarmen und 185 technischen Hilfeleistungen zusammensetzten. Kommandant Kai Rudolf Niedziella erläuterte die unterschiedlichen Einsätze vom Autounfall bis zum Zimmerbrand. weiter
  • 430 Leser

Zum Schluss kommt der Star

Architektenkammergruppe und Stadtverwaltung laden ein zu „Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen 2013“
„Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen 2013“ – unter diesem Motto laden die Aalener Architektenkammergruppe und die Stadtverwaltung im März zu Ausstellungen und einem Vortrag ein. Das Ziel: Den Menschen in der Region die vielfältigen Aspekte von Architektur näherzubringen. Höhepunkt und Abschluss ist ein Auftritt des Berliner Star-Architekten weiter
  • 5
  • 580 Leser

Eine Zeit der Schonung

Wasseralfinger Vesperkirche geht mit fröhlichem Gottesdienst in der Magdalenenkirche zu Ende
Vier Wochen lang verwandelte sich die Wasseralfinger Magdalenenkirche zu einem Ort, an dem gemeinsam gegessen, gebetet und Gedanken ausgetauscht wurden. Menschen aller Schichten kamen an den Tischen der 17. Wasseralfinger Vesperkirche zusammen. Am Sonntagmorgen endete die Vesperkirchenzeit mit einem fröhlichen Gottesdienst und einem letzten Mittagessen. weiter

„Ihre Gesundheit ist uns wichtig“

Vom 11. bis 15. März veranstalten fünf Ellwanger Betriebe eine Gesundheitswoche
Gesundheitsrisiken rechtzeitig erkennen und am Arbeitsplatz aktiv Krankheiten vorbeugen, das ist Ziel der Gesundheitswoche, die fünf Ellwanger Betriebe für ihre Mitarbeiter anbieten. Zum Auftakt spricht am Mittwoch, 6. März, um 18 Uhr in der Stadthalle Prof. Dr. Wolfgang Schlicht über „Altern in der Berufswelt: Aktiv und gelingend?“ weiter
  • 947 Leser

Kunststücke und ein großes Fest

Die Gemeinde Abtsgmünd legt ihr neues Kulturprogramm von März bis Juli 2013 vor
Bizarre Kunst, eine Gala für das kleine Schwarze , ein Fest der Kulturen für alle – unter dem neuen Slogan „Abtsgmünd – einfach Magie“ hat die Kochertalgemeinde ihr Kulturprogramm „Kunststücke“ für das erste Halbjahr 2013 vorgestellt. Neu dabei ist, dass man mit dem Abtsgmünder MitSommer ein Fest für und mit allen weiter
  • 627 Leser

OB-Wahl: CDU und SPD sondieren noch

Bislang wagen sich keine weiteren Kandidaten aus der Deckung – Parteien erwarten kurzen, intensiven Wahlkampf
Wer tritt gegen Rolf Siedler an? CDU und SPD führen nach eigenen Angaben ernsthafte Gespräche mit mehreren aussichtsreichen OB-Kandidaten. Namen werden nicht genannt – zum Schutz der Bewerber, wie es heißt. weiter
  • 2
  • 1160 Leser

Regionalsport (11)

Crailsheim trotzt dem Favoriten

Fußball, Frauen, 2. Bundesliga
Nach dem 0:0 des TSV Crailsheim gegen den 1. FC Köln waren sich Verantwortliche, Spielerinnen und Besucher einig: Das torlose Remis wurde den guten Leistungen beider Teams gerecht. weiter
  • 392 Leser

Ein 1:1 wäre gerecht gewesen

Fußball, Landesliga: VfR II mit unglücklicher Auswärtsniederlage beim TSV Weilheim
Im Nachholspiel der Landesliga trennten sich der TSV Weilheim und die U23 des VfR Aalen 2:1. Stanislaus Bergheim brachte den VfR in Führung, doch Andreas Elsässer drehte die Partie mit einem Doppelpack zugunsten der Heimelf. weiter
  • 432 Leser

Großes beginnt schon bei den Kleinen

Leichtathletik, Kreistag in Iggingen: Peter Seidel für zwei weitere Jahre als Kreisvorsitzender gewählt
„Die Kinderleichtathletik als neues Wettkampfsystem hat vom Bund bis in die Keimzellen der Kreise eine gute Akzeptanz gefunden und ist ein hervorragender Mosaikstein für Nachwuchsförderung“, meinte Fred Eberle, Vizepräsident des württembergischen Leichtathletik-Verbands, beim Leichtathletik-Kreistag in Iggingen. weiter
  • 363 Leser

Angriff der SFD verschoben

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen hatten sich viel vorgenommen. Mit einem Sieg beim viertplazierten der Landesliga TSV Bad Boll wollten die Sportfreunde Dorfmerkingen den derzeitigen Tabellenführer FC Heiningen überholen. weiter
  • 439 Leser

„Viele hätten ihn nicht gegegben“

Daniel Ginczek selbst hätte kaum mit dem Elfmeterpfiff gerechnet
„Das war kein Elfmeter“, ist sich VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz sicher. Er war nicht der einzige, der mit der verhängnisvollen Schiedsrichterentscheidung in der 90. Minute haderte. weiter

Essingen steht sich selbst im Weg

Fußball, Landesliga: TSV Essingen patzt beim SV Ebersbach und unterliegt 2:3 (1:2)
Nach einer fünfwöchigen Vorbereitungsphase trat der TSV Essingen beim SV Ebersbach an. Der TSV zeigte Kampfgeist, brachte sich aber selbst um den Punktgewinn und musste letztlich eine 2:3-Niederlage einstecken. weiter
  • 4
  • 926 Leser

Elfmetertod – selbst schuld

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert gegen St. Pauli 0:1 in der 90. Spielminute
VfR Aalens Robert Lechleiter brachte es auf den Punkt: „Aufgrund unserer Torchancen in der zweiten Halbzeit müssen wir als Sieger vom Platz gehen. Diese Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben“, sagte der 32-Jährige, der seit dem Aue-Spiel wieder als Sturmspitze agiert, nach der 0:1-Niederlage am Sonntag gegen St. Pauli. Ein umstrittener weiter

Aalen und Wasseralfingen glänzen

Fußball, Cemex-Cup: Spannende Duelle bei vier Turnieren der E- und F-Junioren in der Oberkochener Schwörzhalle
Eine überragende Vorstellung gaben die Spielgemeinschaft DJK/Viktoria Wasseralfingen und der SSV Aalen bei den beiden E-Junioren-Turnieren. Dominant und mit lupenreiner Weste marschierte man zum Turniersieg. weiter
  • 727 Leser

Leserbeiträge (8)

Jugendrotkreuz-Zeltlager 2013

Auch dieses Jahr findet wieder das alljährliche Zeltlager des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Schwäbisch Gmünd im Kösinger Freibad statt. Vom 28.07.-03.08.2013 gibt es dort verschiedene Aktivitäten und Workshops unter dem Motto „Safari“. Für Nichtmitglieder 120,-€. Für Mitglieder des Jugendrotkreuzes

weiter
  • 5628 Leser

Auch Hofens Kleinste können schon gewinnen

Nachdem am vorletzten Wochenende der erste Spieltag für die jüngsten Nachwuchsmannschaften des RKV Hofen in Kemnat stattgefunden hatte, mussten die Nachwuchsradballer am vergangenen Samstag ihren ersten Heimspieltag absolvieren. Für den RKV starten als Mannschaft Hofen I Nils Schiele und Noah Janas bereits in der zweiten Saison in dieser

weiter
  • 5
  • 3002 Leser

Die Grillsaison 2013 ist eröffnet!

Besser hätte das Wetter kaum sein können und so nutzten die Mitglieder des AGV 1978 Schwäbisch Gmünd die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres für die Eröffnung der Grillsaison 2013. Wie auch in 2012 entschied man sich am 2. März wieder für den Grillplatz an der ehemaligen Bahntrasse in Straßdorf.

weiter
  • 3
  • 4495 Leser

Straßdorfer Albvereinler wandern nach Wißgoldingen

Begleitet von der wärmenden, langersehnten Sonne führte Siegfried Hummel über 20 Albvereinler von Straßdorf über die Hummelshalde und den Klausenhof nach Rechberg. Ein wunderbarer Ausblick auf den noch schneebedeckten Rechberg belohnte den kurzen, steilen Anstieg zuvor. Weiter ging es durch den Ort und anschließend

weiter
  • 3636 Leser

Kolping diskutiert mit ihrem Präses

Zum Thema 50 Jahre Vatikanisches Konzil - Hoffnung für Kirche und Welt, lud die Kolpingsfamilie in Ihr Vereinsheim in Oberkochen ein. Eine voll besetzte Kolpinghütte zeigte vom Interesse des Themas, zu dem Pfarrer Andreas Macho referierte. Das von Papst Johannes XXIII einberufene Konzil sollte ein Aufbruch der Katholischen Kirche in die Neuzeit

weiter
  • 4046 Leser

Armutseinwanderung: Städte schlagen Alarm

„Armutseinwanderer aus Rumänien und Bulgarien“, nennt sie ein alarmierendes Papier des Deutschen Städtetags politisch korrekt, aber jeder weiß, wer gemeint ist: Zigeuner vom Volk der Roma, die seit dem EUBeitritt der beiden Balkanländer in Scharen ins deutsche Sozialsystem einwandern. Wenn ab 2014 für Bürger

weiter
  • 4
  • 201 Leser

Jahreshauptversammlung am 1.3.2013

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorstand Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund. Besonders ging er auf die verschiedenen Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums ein.

Die Jubiläumshauptveranstaltung findet am 21. September statt.

weiter
  • 3833 Leser

Pferdefleisch-Skandal: Der Fehler steckt im System

Wer Rinderhack kauft, erwartet, dass das Fleisch auch vom Rind ist und nicht von einer alten Mähre aus Rumänien. Wer Südtiroler Speck kauft, glaubt, dass das Schwein, das er verzehrt, in Südtirol gelebt hat und nicht in China. Der „Pferdefleisch-Skandal“, der die Medien seit Wochen rotieren lässt, ist kein Ausrutscher,

weiter
  • 4
  • 454 Leser